Juni 2015 Van der Valk Airporthotel Düsseldorf KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN Fachforen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "25. + 26. Juni 2015 Van der Valk Airporthotel Düsseldorf www.managementforum.com/exploring-retail. KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN Fachforen"

Transkript

1 Juni 2015 Van der Valk Airporthotel Düsseldorf KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN Fachforen EXPLORING RETAIL 15 Fachforum 1: Die Power des stationären Handels Fachforum 2: Shopper Experience & Technologien am POS Fachforum 3: Neue Wege in der Handelswerbung AKTUALISIERTES PROGRAMM Hier Anmelden +49 (0) 69 / Raimund Bau So1 Philipp Merk WHO S PERFECT Meredith Smith GDR Creative Intelligence Dr. Markus Schweizer Migros Simone Weber Weber-Stephen Dr. Dietmar Zühlke Kaiser s Tengelmann

2 Herzlich Willkommen! Sehr geehrte Damen und Herren, Digitalisierung, Markeninszenierung und Curated Shopping das sind die Themen, die Handel, Industrie und werbetreibende Unternehmen zukünftig bewegen und über Erfolg oder Mißerfolg der eigenen Strategie entscheiden. Auf dem Kongressevent EXPLORING RETAIL 15 am 25. und 26. Juni im Van der Valk Airporthotel Düsseldorf stehen deshalb diese und weitere hochspannende Themen im Fokus. Freuen Sie sich auf eine Top-Veranstaltung, die Networking auf höchster Ebene bietet und als Inspirationsquelle und Informationsplattform dient. Im Fokus der Aufmerksamkeit stehen drei Fachforen: Fachforum 1: Shopper Experience & Technologien am POS Fachforum 2: Die Power des stationären Handels Fachforum 3: Neue Wege in der Handelswerbung Freuen Sie sich auf Keynotes u.a. von WHO S PERFECT, Migros, KARE Design, METRO Cash & Carry, OCÓO The Beauty Drink, SodaStream, RADIO MAX (REWE International) sowie internationalen Trendforschern von Global Retail Trends (Oslo) und GDR Creative Intelligence (London). Als Highlight gehen wir zum Veranstaltungsauftakt am 24. Juni mit LIGANOVA auf RETAIL SAFARI: Entdecken Sie die außergewöhnlichsten Retailmarketing- und Storedesignkonzepte der Düsseldorfer Retail-Szene und erfahren Sie von den Machern die Story hinter den Kulissen. Auf den folgenden Seiten finden Sie nähere Informationen zur RETAIL SAFARI by LIGANOVA, einen Auszug unserer Speaker sowie die aktuelle Programmagenda. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns, Sie im Juni zu drei Tagen voller Highlights in Düsseldorf begrüßen zu dürfen. Ioana Sträter, Geschäftsführerin Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Meike Saia, Senior-Projektleiterin Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Mittwoch, 24. Juni Stores & Stories Die Tour Entdecken Sie außergewöhnliche Retailmarketing- und Storedesignkonzepte und erleben Sie die Story hinter den Kulissen! In Zusammenarbeit mit Vertretern der Marken und Stores präsentiert LIGANOVA die spannendsten Hotspots Düsseldorfs, von innovativen Concept Stores zu etablierten Retail Klassikern und atemberaubenden Newcomern. Retail Stops: APROPOS TOYKIO BUTCH EMMAS ENKEL und viele weitere innovative Retail Konzepte. Begrenzte Teilnehmerzahl. LIGANOVA.COM

3 Diese hochkarätigen Speaker freuen sich, Sie am 25. und 26. Juni persönlich zu treffen*: Internationale Trendscouts: Dietmar Dahmen, Chief Innovation Officer, ecx.io (Österreich) Ståle Økland, Autor, Trendforscher und Gründer, Global Retail Trends (Norwegen) Meredith Smith, Senior Consultant, GDR Creative Intelligence (Großbritannien) Silvia Talmon, Creative Director und Geschäftsführerin, The Store Designers Keynote-Speaker aus der Praxis: Christian Contini, Hauptabteilungsleiter Kampagnen- und Customer Life Cycle Management, METRO Cash & Carry Thorsten Heckrath-Rose, ROSE Bikes Julia Hulbert, Projektleiterin Innovation Store, Knauber Freizeit Philipp Merk, Leiter Marketing & Online Business, WHO S PERFECT Dr. Annick Van Put, Founder, Innovation in Action and Former IMEA POS Innovation and e-commerce Portfolio Leader, P&G (Belgien) Kai Rebhan, Gründer und OCÓO The Beauty Drink Henner Rinsche, Regional General Manager Italy, Switzerland, Austria & Germany, SodaStream Peter Schönhofen, Gründer, Geschäftsführer und Inhaber, KARE Design Dr. Markus Schweizer, Leiter Corporate Development, Migros (Schweiz) Nadine Stoyanov, Founder & CEO, KEY OF AURORA (Schweiz) Michael Tippl, Geschäftsführung, RADIO MAX REWE International (Österreich) Dr. Dietmar Zühlke, Leiter Unternehmensentwicklung und Leiter Transformationsprogramm, Kaiser s Tengelmann Retail- und Marketingexperten: Raimund Bau, Geschäftsführer und Gründer, So1 Dr. Benny Briesemeister, Center for Applied Neuroscience, Neuromarketing, Freie Universität Berlin Peter Dräger, Präsident, POS Marketing Association e.v. (POSMA) und Managing Director, GREY shopper Andreas Fuhlisch, Geschäftsführer und Partner, Mediaplus Gruppe Michael Ganter, Ganter Interior GmbH Peter Ippolito, Ippolito Fleitz Group Identity Architects Hubertus von Lobenstein, Aimaq von Lobenstein Christian Rätsch, CEO, Saatchi & Saatchi Kathrin Schürmann, Rechtsanwältin und Partnerin, SCHÜRMANN WOLSCHENDORF DREYER Rechtsanwälte Benjamin Thym, barcoo/checkitmobile.de Désirée Struijk, Founding Director, Senta Multisensory Concepting (Niederlande) Reinhard Vedder, Vedder.Licht Management *Auszug an Referenten

4 Erster Kongresstag Donnerstag, 25. Juni :00 Empfang und Ausgabe der Tagungsunterlagen 09:00 Begrüßung durch Management Forum und die Moderatoren Trends für den Handel und wie trifft der Konsument Entscheidungen? 09:15 WISSENSCHAFT Konsumentenpsychologie und Neuromarketing wie werden Entscheidungen getroffen? Dr. Benny Briesemeister, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Center for Applied Neuroscience, Neuromarketing, Freie Universität Berlin 09:45 TRENDFORSCHUNG The future of retail in the 21 st century Ståle Økland, Autor, Trendforscher und Gründer, Global Retail Trends, Oslo/Norwegen 10:15 BEST PRACTICE CURATED SHOPPING Handel der Zukunft ist Nachhaltigkeit der neue Luxus? Nadine Stoyanov, Founder & CEO, KEY OF AURORA, Zürich/Schweiz 10:45 Aussteller-Elevator-Pitch innovative Lösungen in 2 Minuten präsentiert 11:00 Zeit für Networking Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung EXPLORING PLACES 15 Mit freundlicher Unterstützung von ab 11:30 Wählen Sie zwischen 3 parallelen Fachforen Fachforum 1: Die Power des stationären Handels Moderation: Monika Dürrer, Geschäftsführung, Einzelhandelsverband Nord e.v., Kiel Trends im (inter-)nationalen Store Design 11:45 Internationale Trends im Store Design und neueste Retail-Konzepte weltweit strategische Markenausrichtung, Emotionalisierung und Digitalisierung, innovative Store-Formate Silvia Talmon, Creative Director und Geschäftsführerin, The Store Designers, Köln 12:15 Retail Safari innovative Stores und einzigartige Stories Aline Käfer, Creative Director Retail, LIGANOVA - The BrandRetail Company, Stuttgart Licht-, Material- und Farb-Konzepte Trends für den POS 12:45 Die Kraft des Lichts bringt den Erfolg authentische und leidenschaftliche Inszenierung im Handel durch neue Lichttechniken. Reinhard Vedder, Vedder.Lichtmanagement, München Fachforum 2: Shopper Experience & Technologien am POS Moderation: Prof. Dr. Hendrik Schröder, Lehrstuhl für Marketing & Handel, Universität Duisburg-Essen Shopper Marketing als Antwort auf Konsumentenerwartungen 11:45 Shopper Marketing 2.0 Insights into action Peter Dräger, Präsident, POS Marketing Association e.v. (POSMA) und Managing Director, GREY shopper, Düsseldorf 12:15 TRENDFORSCHUNG The entitled consumer: exploring new ways to gain attention, sales and loyalty of demanding consumers in-store, on mobiles and at the shelf Meredith Smith, Senior Consultant, GDR Creative Intelligence, London/Großbritannien (Vortrag in englischer Sprache) Daten sammeln und nutzen rechliche Herausforderungen 12:45 MEDIEN- UND WIRTSCHAFTSKANZLEI Challenge Datenschutz welche Herausforderungen bestehen für Shopper Marketing und die Kundenansprache am POS? Kathrin Schürmann, Rechtsanwältin und Partnerin, SCHÜRMANN WOLSCHENDORF DREYER Rechtsanwälte, Berlin Fachforum 3: Neue Wege in der Handelswerbung Moderation: Prof. Dr. Daniel Klapper, Direktor, Institut für Marketing, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Humboldt-Universität zu Berlin Handelswerbung im Wandel Digitalisierung, Customer Journey und Emotionen 11:45 Customer Journey Management in einer digitalen Welt Vertriebskanäle und Werbeimpulse Dr. Markus Preißner, Wissenschaftlicher Leiter, IFH Köln 12:15 Die hybride Realität im Handel Click and Mortar Ulrich Kudielka, Client Lead, Saatchi & Saatchi Germany, Frankfurt a.m. 12:45 BEST PRACTICE KONSUMGÜTERINDUSTRIE Marketing ist Emotion welche Werbekanäle wirken zukünftig und wie adressiert man Premiumprodukte richtig? Kai Rebhan, Gründer und pure product / OCÓO The beauty Drink, Hamburg 13:15 Zeit für Networking: Lunchpause, Networking und Besuch der Fachausstellung EXPLORING PLACES 15 14:15 Materialkonzepte und Zukunftstrends für den POS Hannes Bäuerle, Inhaber, raumprobe, Stuttgart Methodik der Datengenerierung warum kauft der Kunde was und wo? 14:15 BEST PRACTICE Erfolgsfaktor Kundenerlebnis am POS und offenes Kunden feedback Weber-Stephen Premiumgrills Simone Weber, Head of Trade Marketing EMEA, Weber-Stephen Deutschland GmbH, Ingelheim und Gitta Grobert, Geschäftsführerin, Futurelab GmbH, Stuttgart Kommunikation der Zukunft welche Mediengattungen profitieren? 14:15 Nutzen Sie die Möglichkeit, die parallel stattfindenen Vorträge in Fachforum 1 (Hannes Bäuerle, raumprobe) und Fachforum 2 (Simone Weber, Weber-Stephen Deutschland und Gitta Grobert, Futurelab) zu besuchen.

5 Alles nur Inszenierung?! Markenwelten und Community Building 14:45 Point of Soul Markenaussage, Visuelle Kommunikation, Produktwelt und Store: wie man Markenwelten durchgängig inszeniert Peter Ippolito, Ippolito Fleitz Group Identity Architects, Stuttgart 15:15 Neue Ansätze für die erfolgreiche Realisierung von Retailkonzepten Michael Ganter, Ganter Interior GmbH 15:45 14:45 BEST PRACTICE MOBILER PRODUKT-GUIDE Der digitale Smart Shopper zehn Learnings und Trends zu Locations Benjamin Thym, barcoo/checkitmobile.de, Berlin 15:15 IMPULSE AUS DER STARTUP-COMMUNITY Feedback zu Markenpositionierung, Kaufmotiven und Promotion-Umsetzungen über Shopper Insights gezielte Befragung von Shopper Segmenten direkt vor dem Regal Dominic Blank, Gründer & POSpulse, Berlin 15:30 Kanal egal! Chancen für den stationären Handel durch die intelligente Verknüpfung der Verkaufskanäle mit INVENTORUM Christoph Brem, Gründer und INVENTORUM, Berlin 15:45 14:45 BEST PRACTICE LEH Von Instore-Radio bis Digital Signage crossmediale Verkaufsförderung im Lebensmitteleinzelhandel Michael Tippl, Geschäftsführung, RADIO MAX Gmbh (Ein Mitglied der REWE INTERNATIONAL AG), Wien/Österreich 15:15 Wirkungsvolle Kampagnen für den lokalen Handel am Beispiel von blush Lingerie Johannes Krempl, Gründer und Kreationschef, glow communication GmbH, Berlin 15:45 16:00 Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung EXPLORING PLACES 15 Mit freundlicher Unterstützung von 16:30 Stores of the Year 2015 Kategorie Fashion Community Building Schlüsselfaktoren für die Kundenbindung im stationären Handel am Beispiel PIER 14 ZINNOWITZ Stefan Richter, Gerd Griehl GmbH, Heringsdorf und Swantje Allmers, Unternehmensberaterin, Hamburg 17:00 Stores of the Year 2015 Kategorie Living Individualisierung und Emotionalisierung wie wird Erlebniskauf auf der Fläche und in der Warenpräsentation umgesetzt? Robert Waloßek, BETTENRID GmbH, München 17:30 Implementierung konkrete Erkenntnisse und Maßnahmen aus Insights 16:30 BEST PRACTICE CURATED SHOPPING Curated Shopping die perfekte Kombination aus Daten und persönlicher Beratung Mathias Stiefel, 8SELECT, Regensburg 17:00 Personalisierte Preis-Promotions auf Basis künstlicher Intelligenz Dr. Dietmar Zühlke, Leiter Unternehmens entwicklung und Leiter Transformationsprogramm, Kaiser s Tengelmann GmbH, Mülheim a.d. Ruhr und Raimund Bau, Geschäftsführer und Gründer, So1 GmbH, Berlin 17:30 Erfolgreiches Marketing im Handel wie der Kunde über Content und am POS begeistert wird 16:30 Content Marketing im Handel: Beratungskompetenz, lokale Präsenz und emotionales Verkaufen 10 Beispiele für nachhaltige Werbung ohne Streuverlust Frank Puscher, Buchautor, Journalist & Digital Trainer, Hamburg 17:00 BEST PRACTICE Handel Future Commerce und Digital Signage Konzept und Kundenfeedback am Beispiel Knauber Innovation Store Julia Hulbert, Projektleiterin Innovation Store und Sabrina Weckwerth, Diaglogmarketing Managerin, Knauber Freizeit GmbH & Co.KG, Bonn 17:30 17:45 Business Speed Dating Networking pur! Sie möchten unsere hochkarätigen Referenten und Kongressteilnehmer persönlich kennen lernen? Sie wollen innerhalb von nur 45 Minuten 10 wertvolle Business Kontakte knüpfen? Dann nehmen Sie an unserem Business Speed Dating teil. 18:30 Get-together in der Workaholic Bar Zweiter Kongresstag Freitag, 26. Juni 2015 Digitalisierung am POS Integration durch Tools und Technologien im Store 9:00 Stores of the Year 2015 Kategorie Out of line ROSE BIKETOWN München Wechselwirkungen zwischen On- und Offline und Einfluss der Digitalisierung auf den stationären Handel Thorsten Heckrath-Rose, ROSE Bikes, Bocholt Vernetzung und Nutzung von Methoden und Datenquellen 9:00 BEST PRACTICE HANDEL Von Kunden lernen dank pragmatischer Triangulation in der Datenerhebung Dr. Markus Schweizer, Leiter Corporate Development, Genossenschaft Migros Aare, Schönbühl/Schweiz Ressourceneinsatz, Reichweite und Werbewirkung wie werden Budgets im digitalen Zeitalter verteilt? 9:00 Performance und Werbewirkung mit welchem Mix zu welchem ROI? Alexander Sempf, Geschäftsführer Verkauf, RMS Radio Marketing Service, Hamburg

6 9:30 Stores of the Year 2015 Kategorie Living Fusion von Flächen-Magie und innovativen Einzelhandels-Tools der unique Flagship-Store im Multi-Channel-Modell des Möbelhandels Peter Schönhofen, Gründer, Geschäftsführer und Inhaber, KARE Design, Garching-Hochbrück 10:00 Das digitale Schaufenster Übersetzung von ECE-Malls in die digitale Welt Milan Antonijevic, Director Sales & New Business, CELLULAR GmbH, Hamburg 10:30 Shopper Marketing Trends POS Technologien, Packaging und Multisensorik 9:30 BEST PRACTICE FMCG-INDUSTRIE Shopper and channel centric winning packaging executions Dr. Annick Van Put, Founder, Innovation in Action and Former IMEA POS Innovation and e-commerce Portfolio Leader, P&G, Brüssel/Belgium (Vortrag in englischer Sprache) 10:00 Multisensory Experience at POS Désirée Struijk, Founding Director, Senta Multisensory Concepting, Amersfoort/Niederlande (Vortrag in englischer Sprache) 10:30 9:30 BEST PRACTICE MARKENARTIKELINDUSTRIE Mit TV-Werbung Umsatz und Gewinn einer etablierten Marke verdoppeln Henner Rinsche, Regional General Manager Italy, Switzerland, Austria & Germany, SodaStream, Bad Soden am Taunus 10:00 BEST PRACTICE HANDEL Gutschein-Marketing als CRM-Maßnahme im (Groß-) Handel Konsequenzen für Margeninvest und Emotionalisierung Christian Contini, Bereich CRM, Hauptabteilungsleiter Kampagnen- und Customer Life Cycle Management, METRO Cash & Carry Deutschland, Düsseldorf 10:30 10:45 Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung EXPLORING PLACES 15 Mit freundlicher Unterstützung von Profilschärfung und Positionierung wie Marken und Konzepte zukünftig erfolgreich bleiben 11:30 Es wird einmal. Wie Marken heute Geschichten erzählen Hubertus von Lobenstein, Aimaq von Lobenstein, Berlin 12:00 BEST PRACTICE HANDEL Der Online-Channel als Zukunftssicherung des Filialgeschäfts erfolgreich mit der richtigen Kanalstrategie Philipp Merk, Leiter Marketing & Online Business, WHO S PERFECT La Nuova Casa Möbelhandel, München 12:30 VISIONÄRE KEYNOTE Engage or die Retail in Zeiten permanenter Revolution Dietmar Dahmen, Chief Innovation Officer, ecx.io, Wien/Österreich 13:00 Abschlussdiskussion und Zusammenfassung der beiden Kongresstage 13:15 Zeit für Networking Lunchpause und Besuch der Fachausstellung EXPLORING PLACES 15 14:00 Ende des Kongressevents Exploring Retail'15 und der Fachausstellung Exploring Places'15 Kongressausstellung EXPLORING PLACES 15 Ihre Expertise, Ihre Produkte, Ihre Plattform! Sie möchten sich unserem hochkarätigen Fachpublikum mit Ihren Produkten und Dienstleistungen vorstellen? Dann werden Sie Sponsor oder Aussteller! Im Rahmen der EXPLORING PLACES 15 präsentieren sich Aussteller zu folgenden Themen: Consumer Research und Shopper Insights Retail Architecture und Store Design Ladenbau, Lichtplanung, Farb- und Materialkonzepte Visual Merchandising Retail Branding Retail Technology Digital Signage Instore- und POS-Marketing Verkaufsförderung (Handels-)Werbung, digitales Marketing und klassische Marketingkanäle Start-Up-Innovations Frau Kathrin Gärtner, Sales Manager Sponsoring & Ausstellung berät Sie gerne. +49 (0) 69 / Zielgruppe Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte sowie Marketingverantwortliche aus Handel und Konsumgüterindustrie Fachforum 1: Die Power des stationären Handels (ehem. Internationaler Jahreskongress STORES) Bereiche Store Design, Ladenbau, Planung, Retail Architecture, Innenarchitektur, Visual Merchandising, Retail Branding, Trade Marketing und Global Retail Marketing sowie Architektur-, Innenarchitektur- und Designbüros, Spezialisten für Ladenbau und Shopfitting, Visual Merchandising Fachforum 2: Shopper Experience & Neue Technologien am POS (ehem. Shopper Marketing Kongress) Bereiche Marktforschung, Shopper Research, Consumer Insights, Shopper Intelligence, Shopper und Customer Marketing, Trade Marketing, POS-Marketing, Instore Marketing, Category Management, Consumer Promotion, Brand Management, Produktmarketing, Strategie und Business Development sowie Marktforschungsinstitute, Markenagenturen, Verpackungsspezialisten und Technologiedienstleister Fachforum 3: Neue Wege in der Handelswerbung (ehem. Deutscher Handelswerbe-Kongress) werbungstreibende Unternehmen und Vertreter der Medienbranche der Bereiche Trade Marketing, Retail Marketing, Werbung, Channel Marketing, Neue Medien, E-Commerce, M-Commerce, Content Marketing, Kampagnenmanagement, Brand Communication, Produktmanagement, Business Development und Vertrieb sowie Werbe-, Media- und Digital-Agenturen, Kommunikations- und Markenberatungen sowie Softwareentwicklungsunternehmen

7 Wir danken unseren Kooperationspartnern Das dlv Netzwerk Ladenbau e.v. (Deutscher Ladenbau Verband) als die führende Organisation für Ladenbauunternehmen und ihre Partner in Deutschland, ist ein Netzwerk aus allen relevanten Bereichen des Ladenbaus. Er bringt Produzenten, Dienstleister, den Handel und Joint-Venture-Partner an einen Tisch und stellt so die Weichen für die moderne, qualifizierte und preisbewusste Ladengestaltung. Der Handelsverband Deutschland (HDE) ist die Spitzenorganisation des deutschen Einzelhandels. Insgesamt erwirtschaften die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland mit drei Millionen Beschäftigten und Auszubildenden einen Umsatz von über 420 Mrd. Euro jährlich. Täglich nutzen 50 Millionen Kunden in ganz Deutschland die Angebote des Einzelhandels. Das IFH Köln bietet seit 1929 fundierte Analysen und Strategieberatung für Handel und Konsum. Ob individuelle Fragestellungen oder bewährte Branchen-Insights Datenbanken und maßgeschneiderten Projekte helfen, Managemententscheidungen vorzubereiten und abzusichern. Die Kunden des IFH Köln profitieren von praxisrelevantem Wissen, Forschung und Beratung in den dynamischen Feldern des stationären Handels und des E-Commerce. Der Verband POPAI Point of Purchase Advertising International setzt sich seit seiner Gründung 1936 in den USA und 1999 in D-A-CH für die POP Interessen von Industrie, Handel, POP Produzenten und -Dienstleistern ein. Als global agierende Non-Profit Organisation versteht sich POPAI heute als das Kompetenzcenter und die umfassende Kommunikationsplattform für Marketing at Retail. Sponsoren und Aussteller Liganova The BrandRetail Company steht für verkaufswirksame, vernetzte Markenkommunikation am Puls der Zeit. Unsere Teams bieten langjährige Erfahrung in den Bereichen Retail Architecture, Visual Marketing, Brand Communication, POS & Live Communication und Manufacturing. POSpulse ist ein Retail Analytics Unternehmen, das mit Hilfe mobiler Scouts flachendeckende Echtzeit-Daten zu Produktplatzierungen, Promotions und Shopper Insights am Point of Sale liefert. Hersteller und Handelsunternehmen erhalten dadurch mehr Transparenz und Kontrolle der realen Situation am POS und es werden Ihnen Moglichkeiten zur Umsatz optimierung aufgewiesen. Medienpartnern Als führender Vermarkter im deutschen Audiowerbemarkt hilft RMS Radio Marketing Service seinen Kunden, räumlich, zeitlich und thematisch näher an die Zielgruppen und deren Kaufentscheidungen zu kommen. RMS liefert Leistungen aus dem gesamten Audiospektrum: Werbezeiten und -formate sowie Onlineangebote von 161 privaten Radiosendern im gesamten Bundesgebiet. Dazu kommen führende Webradios und mobile Apps. Die Peter Ruppel GmbH & Co. KG ist ein Hersteller für individuelle und kundenspezifische Geschäftseinrichtungen international agierender Filialisten. Durch eine hochtechnisierte Produktion und Konzentration auf die Kernkompetenzen Engineering, Produktion, Logistik und Montage sind wir in der Lage, Ladenbaulösungen mit allen üblichen als auch außergewöhnlichen Materialien unter dem Prädikat Made in Germany herzustellen. So1 bringt das personalisierte Segment-of-one -Marketing in die Offline-Welt. Mit modernsten Algorithmen ermöglicht So1 sowohl Händlern als auch Herstellern erstmalig, Konsumenten tatsächlich individuell zu erreichen. Die So1 Engine Herzstück der So1 Lösung basiert auf modernsten ökonometrischen Methoden, analysiert das Kaufverhalten und ermittelt, welcher Preisabschlag notwendig ist, damit Konsumenten die Marke oder den Händler wechseln. Ein großes Pilotprojekt mit einem führenden deutschen Handelsunternehmen erzielte 400% Effizienzsteigerung des Promotionbudgets. INVENTORUM vereint Kassensystem, Onlineshop, Warenwirtschaft, Buchhaltung und ebay-anbindung in nur einer App. Jeder Verkauf, ob online oder stationär, wird im selben System verzeichnet. INVENTORUM ermöglicht es Einzelhändlern, ohne technischen und finanziellen Aufwand, die Chancen des E-Commerce zu nutzen und weiterhin für das haptische Erlebnis und die sofortige Verfügbarkeit im Ladengeschäft zu stehen.

8 Juni 2015 Van der Valk Airporthotel Düsseldorf EXPLORING RETAIL 15 Management Forum der VHB GmbH, Eschersheimer Landstr. 50, Frankfurt FAX-Anmeldung: 069 / Ja, hiermit melde ich mich / melden wir uns an zum Jahreskongress EXPLORING RETAIL 15 am 25. und 26. Juni Begleitende 2015: 1.290,- zzgl. MwSt. p. P. Fachausstellung Ja, hiermit melde ich mich / melden + wir uns EXPLORING an zum Jahreskongress EXPLORING RETAIL 15 und zur Retail Safari PLACES Store Tour by LIGANOVA von 24. bis 26. Juni 2015: 1.590,- zzgl. MwSt. p. P. Ja, hiermit melde ich mich / melden wir uns an zur Retail Safari Store Tour by LIGANOVA am 24. Juni 2015: 490,- zzgl. MwSt. p. P. Ja, als Dankeschön möchte ich kostenlos 3 Ausgaben der absatzwirtschaft inkl. Online-Archiv erhalten. Mit der Übermittlung meiner Daten an die MEEDIA GmbH & Co. KG zum Zwecke der Zustellung bin ich einverstanden. Das Abonnement endet automatisch. Visionäre Keynote von Dietmar Dahmen, Chief Innovation Officer, ecx.io Internet 1. Name Vorname Position Telefon* Abteilung Fax * * Mit der Angabe meiner -Adresse und Telefonnummer erkläre ich mich einverstanden, dass mich Management Forum über diese und weitere Veranstaltungen per /telefonisch informiert. Firma Straße PLZ 2. Name Vorname Position Telefon* Ort Abteilung Fax * * Mit der Angabe meiner -Adresse und Telefonnummer erkläre ich mich einverstanden, dass mich Management Forum über diese und weitere Veranstaltungen per /telefonisch informiert. 3. Name Vorname Position Telefon* Abteilung Fax * * Mit der Angabe meiner -Adresse und Telefonnummer erkläre ich mich einverstanden, dass mich Management Forum über diese und weitere Veranstaltungen per /telefonisch informiert. Datum Unterschrift 15% Kontakt/Anmeldung Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Eschersheimer Landstraße Frankfurt am Main Tel.: +49 (0) 69 / Fax: +49 (0) 69 / Internet: Veranstaltungsort Van der Valk Airporthotel Düsseldorf Am Hülserhof 57, Düsseldorf Tel.: +49 (0) 211 / EZ: 154,- inkl. Frühstück Zimmerreservierung Das Hotel hält bis vier Wochen vor Veranstaltung ein Zimmerkontingent für Sie bereit. Bitte nehmen Sie die Reservierung direkt im Hotel unter Berufung auf EXPLORING RETAIL vor. Kongressgebühr/Anmeldebedingungen (Auszug aus den AGB) Bitte nehmen Sie die Anmeldung auf dem nebenstehenden Vordruck vor. Die Gebühr für diesen zweitägigen Kongress beträgt 1.290,- zzgl. MwSt. p.p. Für den zweitägigen Kongress sowie die Retail Safari Store Tour by LIGANOVA beträgt die Gebühr 1.590,- zzgl. MwSt. p.p. Nehmen mehr als zwei Personen aus einem Unternehmen am Kongress teil, gewähren wir ab dem dritten Teilnehmer 15% Preisnachlass. Die Kongressgebühr enthält die Tagungsgetränke und das Mittagessen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung fällig, sofern kein anderes Zahlungsziel auf der Rechnung ausgewiesen ist. Bei schriftlicher Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- erhoben, wenn die Absage spätestens bis 28. Mai 2015 schriftlich bei Management Forum eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer Abmeldung nach dem 28. Mai 2015 wird die gesamte Kongressgebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Der Veranstalter behält sich Referenten- sowie Themenänderungen vor. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Management Forum. Die AGB sind einsehbar unter Datenschutz Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung jederzeit bei der Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH, Eschersheimer Landstraße 50, Frankfurt am Main, Telefon: +49 (0) 69 / , Telefax: +49 (0) 69 / , (verantwortlich i.s.d. BDSG) widersprechen. Registrierung Der Kongresscounter ist jeweils eine Stunde vor Kongressbeginn zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Kongressteilnahme gelten Namensschilder, die Ihnen am Veranstaltungstag gemeinsam mit den Tagungsunterlagen am Kongresscounter ausgehändigt werden.

25. + 26. Juni 2015 Van der Valk Airporthotel Düsseldorf www.managementforum.com/exploring-retail. KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN Fachforen

25. + 26. Juni 2015 Van der Valk Airporthotel Düsseldorf www.managementforum.com/exploring-retail. KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN Fachforen 25. + 26. Juni 2015 Van der Valk Airporthotel Düsseldorf www.managementforum.com/exploring-retail KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN Fachforen EXPLORING RETAIL 15 Fachforum 1: Die Power des stationären

Mehr

EXPLORING RETAIL 15 KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN FACHFOREN. Die Power des stationären Handels. Neue Wege in der Handelswerbung

EXPLORING RETAIL 15 KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN FACHFOREN. Die Power des stationären Handels. Neue Wege in der Handelswerbung 25. + 26. Juni 2015 Van der Valk Airporthotel Düsseldorf www.managementforum.com/exploring-retail KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN FACHFOREN EXPLORING RETAIL 15 Die Power des stationären Handels

Mehr

25. + 26. Juni 2015 Van der Valk Airporthotel Düsseldorf www.managementforum.com/exploring-retail. KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN Fachforen

25. + 26. Juni 2015 Van der Valk Airporthotel Düsseldorf www.managementforum.com/exploring-retail. KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN Fachforen 25. + 26. Juni 2015 Van der Valk Airporthotel Düsseldorf www.managementforum.com/exploring-retail KONGRESS-TRIO: ZUGANG ZU DREI PARALLELEN Fachforen EXPLORING RETAIL 15 Fachforum 1: Die Power des stationären

Mehr

Social Media Monitoring. Jetzt Teilnahme ab 90,- sichern! Achtung: begrenztes Platzkontingent! Listbroking 3.0. Programmatic Buying

Social Media Monitoring. Jetzt Teilnahme ab 90,- sichern! Achtung: begrenztes Platzkontingent! Listbroking 3.0. Programmatic Buying Dialogmarketing 22. September 2014 Köln 23. September 2014 Frankfurt 30. September 2014 Berlin Customer Journey Kundendialog Social Media Monitoring Social Web Jetzt Teilnahme ab 90,- sichern! Achtung:

Mehr

DEUTSCHER MARKETING TAG & DEUTSCHER MARKETING PREIS

DEUTSCHER MARKETING TAG & DEUTSCHER MARKETING PREIS DEUTSCHER MARKETING TAG & DEUTSCHER MARKETING PREIS 3. Dezember 2015 ICS Internationales Congresscenter Stuttgart Individualisierung 4.0 2015 Diese Referenten sollten Sie nicht verpassen: Audi Quattro

Mehr

3. Deutscher Cross-Channel-Kongress

3. Deutscher Cross-Channel-Kongress www.managementforum.com/cross-channel 3. Deutscher Cross-Channel-Kongress Die neue Kundenorientierung im Handel 22. und 23. Januar 2014 Hotel Kameha Grand, Bonn Mit Vorträgen u.a. von: Wilhelm Josten,

Mehr

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Einladung Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011 Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Sie sind

Mehr

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Eine Veranstaltung von: Jetzt bis 15. Juli 2015 zu Early Bird Konditionen anmelden! /anmeldung International Marketing Conference and Expo 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Liebe Marketing Verantwortliche

Mehr

16. Internationaler Jahreskongress zu neuen Retail Konzepten, Store Design und Markenkommunikation am POS für Händler und Markenartikler.

16. Internationaler Jahreskongress zu neuen Retail Konzepten, Store Design und Markenkommunikation am POS für Händler und Markenartikler. 16. Internationaler Jahreskongress zu neuen Retail Konzepten, Store Design und Markenkommunikation am POS für Händler und Markenartikler STORES 2013 Retail Visionen Wie sehen die Shoppingwelten der Zukunft

Mehr

Der Top-Kongress für Verkaufsförderung und Promotions. Shopper Marketing. Google. Jens Monsees, Industry Leader Konsumgüter, LEH und Health Care

Der Top-Kongress für Verkaufsförderung und Promotions. Shopper Marketing. Google. Jens Monsees, Industry Leader Konsumgüter, LEH und Health Care Der Top-Kongress für Verkaufsförderung und Promotions Shopper Marketing Neue Wege zur Absatzsteigerung am POs! 07. - 08. Oktober, Dorint Pallas Hotel Wiesbaden Jetzt anmelden und bis zum 15.August 300,

Mehr

Dachmarkenforum 2015. Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März 2015. Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung!

Dachmarkenforum 2015. Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März 2015. Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung! Dachmarkenforum 2015 Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing aus Online Betrachtung! Mittwoch, 11. März 2015 Halle 29 Ι Showroom Seidensticker Rheinmetall Allee 3 Ι Düsseldorf Dachmarkenforum.com

Mehr

Social Media Finance. Social Media Sales & Services Social Media & Recht Social Media Monitoring & Erfolgsmessung

Social Media Finance. Social Media Sales & Services Social Media & Recht Social Media Monitoring & Erfolgsmessung Workshops Social Media Finance Social Media Sales & Services Social Media & Recht Social Media Monitoring & Erfolgsmessung Veranstaltungsort Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Börsenplatz 4

Mehr

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Sehr geehrte Damen und Herren, die rasant voranschreitende Digitalisierung

Mehr

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3.

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3. Connected Retail ecommerce goes Local Shop Serviceplan Gruppe: Building best brands Christian Rößler München, 24.3.2015 1 Das Haus der Kommunikation Eine Kultur. Eine Vision. Ein Weg. building best brands

Mehr

AMC-Partner bei der dmexco

AMC-Partner bei der dmexco -Partner bei der dmexco 16./17. September 2015 Finanzmarkt GmbH Nr. 1 Adobe Adobe ist der weltweit führende Anbieter für Lösungen im Bereich digitales Marketing und digitale Medien. Mit den Werkzeugen

Mehr

Der Top-Kongress für Shopper Insights, Trade Marketing und Verkaufsförderung am POS. Shopper Marketing

Der Top-Kongress für Shopper Insights, Trade Marketing und Verkaufsförderung am POS. Shopper Marketing Der Top-Kongress für Shopper Insights, Trade Marketing und Verkaufsförderung am POS Offline, Online oder Hybrid? So tickt Ihr Kunde! Begleitende Kongressmesse: POS Expo 2012 2012 12. und 13. Juni Rheingoldhalle

Mehr

CORPORATE INNOVATION > Innovationen realisieren

CORPORATE INNOVATION > Innovationen realisieren deen Markt chäftsmod CORPORATE INNOVATION Innovationen realisieren WORKSHOP: Agiles Business Development 19./20. November 2015 THE SQUAIRE, Flughafen, Frankfurt am Main Initiatoren Ide eschäf ZIELGRUPPE

Mehr

Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne?

Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne? Digital & Social Media Trainings Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne? 10. & 11. September 2015 Bozen 10. September 2015 für CEOs, Inhaber und Führungskräfte Marketing / Sales

Mehr

STORES 2014 The Future of Retail Innovative Store-Konzepte und Trends im stationären Handel!

STORES 2014 The Future of Retail Innovative Store-Konzepte und Trends im stationären Handel! 17. Internationaler Jahreskongress zu neuen Retail-Konzepten und Store Design STORES 2014 The Future of Retail Innovative Store-Konzepte und Trends im stationären Handel! 24. und 25. Juni 2014 Rheingoldhalle,

Mehr

Sponsoringpaket drupa cube 2012

Sponsoringpaket drupa cube 2012 Sponsoringpaket drupa cube 2012 Vom 3.-16. Mai 2012 Düsseldorf, Germany Halle 7a 50% Rabatt für Aussteller Jetzt buchen! zanetti altstoetter & team agentur für starke medien und verbände drupa cube 2012

Mehr

Ausstellerund Sponsoreninformation

Ausstellerund Sponsoreninformation Ausstellerund Sponsoreninformation 01.-02. März 2016 Messe München Daten und Fakten Seit 1997 ist die Internet World die E-Commerce-Messe der Event für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider

Mehr

WORKSHOP. Shopper-Marketing in der Apotheke. Donnerstag, 11.06.2015

WORKSHOP. Shopper-Marketing in der Apotheke. Donnerstag, 11.06.2015 WORKSHOP Shopper-Marketing in der Apotheke Wie Sie Apothekenkunden für Ihre Produkte begeistern. Mit Führung durch die Healthcare live! der GS1 Germany. Donnerstag, 11.06.2015 Köln, GS1 Knowledge-Center

Mehr

5. Shopper Marketing Kongress 2014

5. Shopper Marketing Kongress 2014 Der bewährte Expertentreff für Marketing Profis! 5. Shopper Marketing Kongress 04 direkt Hier geht es ng! u d el zur Anm Kaufaktivierung erzeugen Mit der besten Inszenierung am POS! om mentforum.c info@manag

Mehr

22. + 23. November 2005 Frankfurt. Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten

22. + 23. November 2005 Frankfurt. Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten Das Interesse und die Erwartungen sind hoch. Was bringt uns Cognos 8? Was bedeutet ein Umstieg von Serie 7 nach Cognos8 für Sie? Informieren Sie sich über

Mehr

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Vertriebs- und Servicesteigerung mit Sprachund Bildschirmaufzeichnung Diskutieren Sie mit Experten aus der Praxis! Gewinnen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten

Mehr

Erfolgreicher verkaufen von der Positionierung bis zum POS. So unterstützen wir Fashion-, Sport- und Lifestyle-Marken

Erfolgreicher verkaufen von der Positionierung bis zum POS. So unterstützen wir Fashion-, Sport- und Lifestyle-Marken Erfolgreicher verkaufen von der Positionierung bis zum POS So unterstützen wir Fashion-, Sport- und Lifestyle-Marken 1 Beratungsspektrum der Gruppe Nymphenburg für Fashion-, Sport- und Lifestyle-Marken

Mehr

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

Activate your Business

Activate your Business Hay Group Compensation Forum 2014 Activate your Business Wissensvorsprung sichern Vergütung innovativ managen. Persönliche Einladung 10. Oktober 2014 Schritt 1: Anmelden und Neues kennenlernen Auf dem

Mehr

3. Gewerbeimmobilientag Berlin

3. Gewerbeimmobilientag Berlin 3. Gewerbeimmobilientag Berlin 18. November 2015 Tour Total 12.30 18.30 Uhr Gewerbeimmobilien in Bewegung Als dynamischer Wirtschaftsstandort zieht es jährlich viele Menschen zum Leben, Arbeiten und Genießen

Mehr

25. Juni 2014, Essen. Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung:

25. Juni 2014, Essen. Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung: 25. Juni 2014, Essen Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung: Inhaber, Geschäftsführer und Vertriebs- und Marketingverantwortliche

Mehr

Performance-Marketing am Wendepunkt. Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler

Performance-Marketing am Wendepunkt. Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler Performance-Marketing am Wendepunkt Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler Wer verstehts noch? Programmatic Bying, SSPs, Trading Desks, Ad Exchanges, Ad Networks, Data Suppliers, CPC, Deduplizierung,

Mehr

Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb

Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb Konferenz Holiday Inn Zürich Messe 02. Februar 2011 Next Corporate Communication Konferenz Next Corporate Communication

Mehr

13. Internationaler Jahreskongress zu neuen Handelskonzepten & Store-Design weltweit! Retail Design 2.0 Einkaufswelten der Zukunft

13. Internationaler Jahreskongress zu neuen Handelskonzepten & Store-Design weltweit! Retail Design 2.0 Einkaufswelten der Zukunft 13. Internationaler Jahreskongress zu neuen Handelskonzepten & Store-Design weltweit! STORES 2010 Retail Design 2.0 Einkaufswelten der Zukunft 26. und 27. Oktober 2010 Berlin Die Top-Themen 2010 w Consumer

Mehr

An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v.

An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. Walter-Kolb-Str. 1-7 D-60594 Frankfurt am Main T: 069 9550540 F: 069-95505411 E-mail: vff@window.de

Mehr

Collaboration Performance

Collaboration Performance FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Tagung Collaboration Performance Erfolgsfaktoren für kollaboratives Arbeiten Stuttgart, 22. Januar 2015 Vorwort Um Innovationen zu schaffen,

Mehr

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich.

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Eva Mader Director Sales & Creative Technologist. 5 Jahre Erfahrung im Marketing (Telco, Finanz). 3 Jahre Erfahrung in einer Werbeagentur. Expertin für Crossmedia

Mehr

messe erleben. verbindungen schaffen.

messe erleben. verbindungen schaffen. messe erleben. verbindungen schaffen. eine messe ist mehr als nur eine ausstellung. erleben sie emotionen euphorie ein erlebnis exklusivität. interesse modern freude expo outline eindrucksvoll originell

Mehr

Der Kongress. Sehr geehrte Damen und Herren,

Der Kongress. Sehr geehrte Damen und Herren, Vertriebskongress der Druck- und Medienbranche Top-Speaker geben Impulse und stellen Tools für Ihren erfolgreichen Vertrieb vor. 29. Oktober 2015 in Düsseldorf. Der Kongress Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds. 13. Juni 2012 in Frankfurt am Main

Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds. 13. Juni 2012 in Frankfurt am Main Investment Conference 13. Juni 2012 in Frankfurt am Main Einladung Investment Conference 2012 stehen bei den Anlegern nach wie vor am höchsten im Kurs - wen wundert das? Stehen doch Investitionen in deutsche

Mehr

Evolution oder Untergang? Der Point of Sale im Multichannel-Spannungsfeld. Laurent Schonckert Cactus S.A. Anja Zettel Gebr.

Evolution oder Untergang? Der Point of Sale im Multichannel-Spannungsfeld. Laurent Schonckert Cactus S.A. Anja Zettel Gebr. PROGRAMM 29. und 30. September 2015 Hotel im Wasserturm l Köln instore online mobile Evolution oder Untergang? Der Point of Sale im Multichannel-Spannungsfeld Jetzt anmelden! www.conferencegroup.de/pos15

Mehr

POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE

POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE FÜNF DINGE ÜBER UNS Marketing & Technologie I. Spezialagentur für Marketingberatung und -technologie II. Sitz in Wien, Marketing Labs

Mehr

Wissen, warum der Kunde kauft! Top-Konferenz für mehr Verkaufserfolg am POS. POS-Forum

Wissen, warum der Kunde kauft! Top-Konferenz für mehr Verkaufserfolg am POS. POS-Forum Wissen, warum der Kunde kauft! Top-Konferenz für mehr Verkaufserfolg am POS POS-Forum Shopper & Consumer Insights 23. Juni 2008 in Frankfurt/M. Mit innovativen Messmethoden dem Shopper auf der Spur Die

Mehr

Einladung. Towers Watson Business Breakfast. Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen

Einladung. Towers Watson Business Breakfast. Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen Einladung Towers Watson Business Breakfast Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen Am Dienstag, den 6. März 2012, in Köln Am Mittwoch, den 7. März 2012, in Frankfurt Am Donnerstag, den 8.

Mehr

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de Agentur für digitales Marketing und Vertrieb explido ist eine Agentur für digitales Marketing und Vertrieb. Die Experten für Performance

Mehr

FAKTOR MENSCH AM POINT OF SALE

FAKTOR MENSCH AM POINT OF SALE 11 STANdORTTAg FAKTOR MENSCH AM POINT OF SALE WIEN, 13. OKTObER 2015 FAKTOR MENSCH AM POINT OF SALE In Zeiten des digitalen Wandels geht es für den stationären Handel darum, seine Kernkompetenzen wie Service

Mehr

Netzwerkmanagement. Praxisnahe Konzepte für einen erfolgreichen Aufbau und das Management von Netzwerken

Netzwerkmanagement. Praxisnahe Konzepte für einen erfolgreichen Aufbau und das Management von Netzwerken Intensivseminar Netzwerkmanagement. Praxisnahe Konzepte für einen erfolgreichen Aufbau und das Management von Netzwerken 9. Oktober 2014, Berlin Veranstalter: innos Sperlich GmbH Schiffbauerdamm 12 Praxisnahe

Mehr

Produkte/Content/Commerce

Produkte/Content/Commerce Produkte/Content/Commerce Content Technologie für das Zeitalter des Kunden! Michael Kräftner Founder & CEO Marketing für Morgen? Wird Ihr Marketing Budget für die Herausforderungen der nächsten Jahre ausreichen?

Mehr

13. Karten- Symposium

13. Karten- Symposium EINLADUNG ec cash Debitkarten Chancen Interchange Co-Branding Potenziale Kreditkarten EU-Regulationen Mobile Payment Innovation Zahlungsverkehr Akzeptanz E-Commerce 13. Karten- Symposium 22. - 23.06.2015

Mehr

Ideen, Innovationen und neue Potenziale

Ideen, Innovationen und neue Potenziale 7./8. Oktober 2015 Hotel Esperanto Fulda Das Kongress-Ereignis des Jahres für die PET-Branche! Ideen, Innovationen und neue Potenziale Dem Wandel in der deutschen Heimtierbranche aktiv begegnen Die Top-Themen

Mehr

Wertschöpfung durch Vermarktung.

Wertschöpfung durch Vermarktung. Wertschöpfung durch Vermarktung. Effizient. Wachstumsorientiert. Interaktiv. Am Puls der Zeit. Wertschöpfung apricot marketing consulting apricot marketing consulting consulting Willkommen in der Welt

Mehr

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer München, 25.02.2014 metapeople GmbH - Philosophenweg 21-47051 Duisburg - Germany - www.metapeople.com Über metapeople Sven Allmer Seit 2009 bei metapeople

Mehr

Social Media als Bestandteil der Customer Journey

Social Media als Bestandteil der Customer Journey Social Media als Bestandteil der Customer Journey Gregor Wolf Geschäftsführer Experian Marketing Services Frankfurt, 19.6.2015 Experian and the marks used herein are service marks or registered trademarks

Mehr

Wie Sie online erfolgreicher werden

Wie Sie online erfolgreicher werden Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie Sie online erfolgreicher werden dmc macht besseres E-Commerce // dmc digital media center GmbH 2014 // 13.08.2014 // 1 dmc auf einen Blick Nr. 2 im E-Commerce-

Mehr

Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012

Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012 Die Konferenz für Trends im Online Marketing Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012 Sponsoren 2011 Veranstalter Mit freundlicher Unterstützung von Daten & Fakten Das Konzept Das Online Marketing Forum

Mehr

Marketing-Prozess- Optimierung

Marketing-Prozess- Optimierung Kompaktseminar mit hohem Praxisbezug! 28. Januar 2010 in Düsseldorf 4. März 2010 in München Marketing-Prozess- Optimierung Kosten senken, Transparenz erhöhen, Marketingaktivitäten besser messen und bewerten

Mehr

CYBER RESILIENCE WARUM CYBER SECURITY NICHT MEHR AUSREICHT. digitale transformation. 30. September 2014, F.A.Z. Atrium, Berlin.

CYBER RESILIENCE WARUM CYBER SECURITY NICHT MEHR AUSREICHT. digitale transformation. 30. September 2014, F.A.Z. Atrium, Berlin. digitale transformation DIE KONFERENZREIHE DER F.A.Z. konferenz CYBER RESILIENCE WARUM CYBER SECURITY NICHT MEHR AUSREICHT 30. September 2014, F.A.Z. Atrium, Berlin #3 CYBER RESILIENCE WARUM CYBER SECURITY

Mehr

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich 2014 Cloud-Ecosystem Begrüßung Heiko Böhm, Microsoft Deutschland GmbH Frank Türling, Cloud

Mehr

DEUTSCHER DIALOG SUMMIT 2015. Jetzt anmelden und bis zum 15. Februar 2015 Frühbucherrabatt sichern: www.conferencegroup.

DEUTSCHER DIALOG SUMMIT 2015. Jetzt anmelden und bis zum 15. Februar 2015 Frühbucherrabatt sichern: www.conferencegroup. PROGRAMM 19. und 20. März 2015 Hilton Frankfurt Airport Hotel Frankfurt am Main Jetzt anmelden und bis zum 15. Februar 2015 Frühbucherrabatt sichern: www.conferencegroup.de/dialogsummit15 DEUTSCHER DIALOG

Mehr

Digital Marketing 2015

Digital Marketing 2015 Jahreskongress Digital Marketing 2015 Saatchi & Saatchi 30. Juni & 1. Juli 2015 Hilton Hotel Mainz Comeback der Emotionen Kreativität im Zeitalter datengetriebenen Marketings Facebook Creative Shop Christian

Mehr

Das Social Media Seminar. Social Media Marketing für Unternehmen

Das Social Media Seminar. Social Media Marketing für Unternehmen Das Social Media Seminar Social Media Marketing für Unternehmen Ihre Dozenten je nach Termin Ein umfassender Ansatz für Social Media Marketing Analyse Kompetenz aufbauen Analyse der Marke Analyse des In

Mehr

Omikron Kundentag 2011. 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski

Omikron Kundentag 2011. 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski Omikron Kundentag 2011 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski Neue Wege. Neue Ziele. In einer schnellen und schnell-lebigen Zeit wie der unseren ist es besser, selbst Trends

Mehr

Näher am Kunden mit Microsoft Business Intelligence

Näher am Kunden mit Microsoft Business Intelligence Nürnberg, April 2014 Näher am Kunden mit Microsoft Business Intelligence Schnellere AHA-Effekte aus Small Data. Big Data. All Data - Online wie Offline. Sehr geehrte Damen und Herren, die rasant voranschreitende

Mehr

Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing

Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing Wer ist Pepper? Pepper ist eine führende Agentur für integriertes Marketing und Kommunikation, die ihre Kunden mit globaler Präsenz und lokalem

Mehr

CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS?

CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS? PERFORMANCE RELATIONS BRAND CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS? IHRE AGENTUR FÜR DIGITALES MARKETING UND VERTRIEB WAS BRINGT MULTICHANNEL-TRACKING? ERGEBNIS EINER ADOBE

Mehr

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 AUSTELLERINFORMATION 1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 Bisherige Partner unserer Projektmanagement Veranstaltungen und Webinare Auszug: Medienpartner:

Mehr

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien SPECIAL Der Kongress für Web-TV und Video in Medien, Marketing und Kommunikation So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

Mehr

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von:

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar Lean Innovationschlank, agil und innovativ am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar

Mehr

Professionelles Stammdaten-Management

Professionelles Stammdaten-Management neues SemInAR Professionelles Durch den Wettbewerbsvorsprung sichern Themen Die Bedeutung von Stammdaten für den geschäftlichen Erfolg Stammdaten in komplexen und heterogenen Prozessen und IT-Systemen

Mehr

Run-Off 2014: Zukunftsthema oder Irrweg?

Run-Off 2014: Zukunftsthema oder Irrweg? SZ-Fachkonferenz: Run-Off 2014: Zukunftsthema oder Irrweg? 18. Februar 2014 in Hamburg Preferred Partner Anmeldung und aktuelle Informationen: www.sv-veranstaltungen.de/versicherungen Veranstalter: Süddeutscher

Mehr

08/2012. www.euroshop.de

08/2012. www.euroshop.de 08/2012 www.euroshop.de 1 2 Die EuroShop präsentiert EuroShop Die weltweit führende Handelsmesse Der führende internationale Marktplatz für Investitionsgüter des Handels Für eine Teilnahme an der EuroShop

Mehr

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner)

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner) "Chancen 2014" Der Systemhauskongress Mittwoch, 28.08.2013 09:00 Registrierung der Teilnehmer 09:45 Begrüßung der Teilnehmer 10:00 Keynote: "Sicher entscheiden" Dr. Markus Merk, ehemaliger Bundesliga-

Mehr

Seminar. Psycho-Logisch überzeugen. Mit. Trainings-Fakten für FAIR-trauen. Seminarort und Zeit

Seminar. Psycho-Logisch überzeugen. Mit. Trainings-Fakten für FAIR-trauen. Seminarort und Zeit Wissen schafft ERFOLG! Seminar Mit Psycho-Logisch überzeugen Erfolgreich werben & verkaufen! - Das kompakte Faktenseminar Andreas Herrmann Experte für strategisches Marketing und Verkauf R Trainings-Fakten

Mehr

8. Marketing-Tag Bodensee medien & unternehmen

8. Marketing-Tag Bodensee medien & unternehmen Ablauf ab 12:00 Eintreffen der Teilnehmer (Mittag-Snacks und Getränke) UNSERE MEDIENPARTNER präsentieren 13:00 8. Marketing-Tag Bodensee medien & unternehmen Begrüßung durch Netzwerk Bodensee 13:15 SÜDKURIER

Mehr

30. OKTOBER 2013 PROGRAMM

30. OKTOBER 2013 PROGRAMM 30. OKTOBER 2013 PROGRAMM 2013 PROGRAMM Datum / Ort 30. Oktober 2013 / Folium (Sihlcity), Zürich 13.00 Türöffnung 13.30 Begrüssung Frank Lang, Managing Director Goldbach Interactive / Goldbach Mobile 13.35

Mehr

Einladung. Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält

Einladung. Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält Einladung Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält Am Mittwoch, den 10. Oktober 2012, in Frankfurt am Main Am Freitag, den 12. Oktober 2012,

Mehr

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Die Fahrausweisprüfung im Spannungsfeld zwischen Recht und Kundenorientierung 30. September bis 01. Oktober 2010 Berlin Referenten: Rechtsanwalt, Stuttgart Helmut

Mehr

Lassen Sie sich bezaubern. beim 1. Customer Centricity Forum. [Herr] [Prof.] [Hubschneider], Ihre persönliche Einladung. für den 17.

Lassen Sie sich bezaubern. beim 1. Customer Centricity Forum. [Herr] [Prof.] [Hubschneider], Ihre persönliche Einladung. für den 17. Lassen Sie sich bezaubern Achtsamkeit beim 1. Customer Centricity Forum Fan- Prinzip SmartDesign - Technologie Software Hosted & Made in Germany CRM & xrm- Trends [Herr] [Prof.] [Hubschneider], Ihre persönliche

Mehr

Lizenzmanagement im Einkauf

Lizenzmanagement im Einkauf 3. BME-Thementag Lizenzmanagement im Einkauf 23. April 2013, Wiesbaden Voraussetzungen schaffen Strategien effizient umsetzen Strategisches Lizenzmanagement in der Praxis Die Rolle des Einkaufs im Software

Mehr

Deutsche Biotechnologietage 2015

Deutsche Biotechnologietage 2015 22. UND und 23. APRIL April 2015 2015 KÖLN Köln Deutsche Biotechnologietage 2015 Das nationale Forum für die deutsche Biotech-Branche Biotechnologie-Industrie-Organisation Deutschland e. V. DIE DEUTSCHEN

Mehr

Einladung. ROI on HR Investieren in die Zukunft. Towers Watson Business Breakfast

Einladung. ROI on HR Investieren in die Zukunft. Towers Watson Business Breakfast Einladung ROI on HR Investieren in die Zukunft Towers Watson Business Breakfast Am Donnerstag, den 14. März 2013, in München Am Dienstag, den 19. März 2013, in Düsseldorf Am Mittwoch, den 20. März 2013,

Mehr

Höhere Conversion mehr Umsatz:

Höhere Conversion mehr Umsatz: Höhere Conversion mehr Umsatz: Warum es sich lohnt Ihre Kunden kennen zu lernen München, 25. Februar 2014 Muna Hassaballah Senior Consultant CRM Muna.Hassaballah@SHS-VIVEON.com inkl. Vorstellung zweier

Mehr

POS-Forum. Shopper & Consumer Insights. Sales Driver am POS. Professionelle Generierung von Shopper Insights

POS-Forum. Shopper & Consumer Insights. Sales Driver am POS. Professionelle Generierung von Shopper Insights Top-Konferenz und Praxis-Workshop im real,- Future Store am 22./23./24. Juni 2009 Shopper & Consumer Insights 23. Juni 2009 POS-Forum 3 Wie Nestlé Shopper-Orientierung als Unternehmensstrategie definiert

Mehr

hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise Prozesse.

hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise Prozesse. Köln, 27. April 2011 Liquidität mit Sicherheit. Ihre Prozesse im Delkrederegeschäft. Sehr geehrte Damen und Herren, hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise

Mehr

Personalentscheider im Dialog. am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart

Personalentscheider im Dialog. am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart Personalentscheider im Dialog am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart Mit der Marke und einer nachhaltigen Personalstrategie Mitarbeiter finden und binden. Was müssen sich Personalentscheider heute einfallen

Mehr

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS WER WIR SIND 1997 2005 2014 Gründung der STAR COOPERATION GmbH als Tochter der Daimler-Benz AG mit Fokus auf Dienstleistungen. DATEN UND FAKTEN Mitarbeiterstamm der

Mehr

Der Social Media Marketing Manager

Der Social Media Marketing Manager Zertifiziertes Intensivseminar mit aktuellen Praxisbeispielen 18. und 19. Februar 2013 in München 15. und 16. April 2013 in Frankfurt/M. Der Social Media Marketing Manager Ihr Weg zum Erfolg im Social

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. SEMINAR - 9. Mai 2012. Social Media Management, Monitoring und regionales Internet-Marketing in der Praxis

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. SEMINAR - 9. Mai 2012. Social Media Management, Monitoring und regionales Internet-Marketing in der Praxis FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao SEMINAR - 9. Mai 2012 Social Media Management, Monitoring und regionales Internet-Marketing in der Praxis Einführung Drei Viertel der deutschen

Mehr

Deutscher Handels- Werbekongress

Deutscher Handels- Werbekongress Der Top-Jahreskongress für den Handel und Werbetreibende in Deutschland Deutscher Handels- Werbekongress Jetzt anmelden und bis zum 31. Dezember 2013 300, sparen! 2014 5. und 6. Februar 2014 Barceló Cologne

Mehr

Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum

Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum Forum mit unabhängigen Experten 11. Februar 2014 in Hannover, Copthorne Hotel 12. Februar 2014 in Hamburg, Gastwerk Hotel 13. Februar 2014 in Kiel, ATLANTIC

Mehr

International Content Marketing Conference and Expo. Finale Agenda. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main. www.contentworld-forum.

International Content Marketing Conference and Expo. Finale Agenda. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main. www.contentworld-forum. Eine Veranstaltung von: Finale Agenda International Content Marketing Conference and Expo 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Liebe Content Marketing Verantwortliche und Content World Interessierte,

Mehr

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien An die Empfänger unserer Rundschreiben Düsseldorf, 15.12.2008 Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den Sehr geehrte Damen und Herren, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sowie Saudi-Arabien

Mehr

- Umsatzoptimierung mittels intelligentem POS-Marketing - Was Kunden am POS wirklich wollen - Multi Channel als Erfolgsfaktor - POS Trends 2013

- Umsatzoptimierung mittels intelligentem POS-Marketing - Was Kunden am POS wirklich wollen - Multi Channel als Erfolgsfaktor - POS Trends 2013 Generating success Tourismus Salzburg Tourismus Salzburg Erfolgsfaktor POS - Umsatzoptimierung mittels intelligentem POS-Marketing - Was Kunden am POS wirklich wollen - Multi Channel als Erfolgsfaktor

Mehr

Multichannel vs. Pureplay im Optikermarkt München, 20. März 2013. Mario Zimmermann

Multichannel vs. Pureplay im Optikermarkt München, 20. März 2013. Mario Zimmermann Multichannel vs. Pureplay im Optikermarkt München, 20. März 2013 Mario Zimmermann Company Information Online in 10 Ländern Marktführender Online-Optiker in Europa Kontrolle der gesamten Wertschöpfungskette

Mehr

informations- & kommunikationsmanagement im technischen service

informations- & kommunikationsmanagement im technischen service Vorwort FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao forum informations- & kommunikationsmanagement im technischen service Service-Wissen strukturieren Wissensdatenbanken aufbauen Stuttgart,

Mehr

4. SYMPOSIUM BÜRO. RAUM. TRENDS. KÖLN, 18.11.2015 KOELNMESSE, CONGRESS CENTRUM NORD WWW.ORGATEC.DE/SYMPOSIUM SYMPOSIUM. HBS forum bürowirtschaft

4. SYMPOSIUM BÜRO. RAUM. TRENDS. KÖLN, 18.11.2015 KOELNMESSE, CONGRESS CENTRUM NORD WWW.ORGATEC.DE/SYMPOSIUM SYMPOSIUM. HBS forum bürowirtschaft SYMPOSIUM KÖLN, 18.11.2015 KOELNMESSE, CONGRESS CENTRUM NORD WWW.ORGATEC.DE/SYMPOSIUM Veranstalter Partner Sponsoren Unterstützt durch HBS forum bürowirtschaft Wer die Motivation seiner Mitarbeiter verbessert,

Mehr

Pricing Kongress 2012

Pricing Kongress 2012 Der Branchenkongress zum Jahresauftakt für Pricing-Experten aus Handel & Industrie, Markenartikler und Juristen! Pricing Im Spannungsfeld zwischen Wettbewerb und Konsument Professionelles Preismanagement

Mehr