Das Geschäftsreisemagazin von Carlson Wagonlit Travel Deutschland und Österreich

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Geschäftsreisemagazin von Carlson Wagonlit Travel Deutschland und Österreich"

Transkript

1 CWTconnect Das Geschäftsreisemagazin von Carlson Wagonlit Travel Deutschland und Österreich Ausgabe 4/2013 Musikalische Tour durch den Grand Old South Auf den Spuren von Jazz, Blues und Country durch die Südstaaten der USA Reisen in unwirtliche Gefilde CWT Energy, Resources & Marine

2 ÜBERALL RECHTZEITIG MIT CWT Ein echter Knochenjob ist das: in fast allen Ländern der Welt Geschenke verteilen. Pünktlich ankommen, alles heil ans Ziel bringen. Niemanden vergessen. Zum Glück bucht der Weihnachtsmann bei CWT. Denn seit über 140 Jahren sorgen wir bei CWT dafür, dass unsere Kunden ihre Ziele pünktlich, sicher und stressfrei erreichen. Natürlich auch zu Weihnachten. Wir wünschen Ihnen geruhsame und fröhliche Feiertage und ein glückliches Jahr 2014.

3 EDITORIAL Liebe Leserinnen und Leser, ich freue mich sehr, dass ich Sie heute an dieser Stelle begrüßen darf. Seit Ende Oktober bin ich als Senior Vice President Central & Eastern Europe für CWT in Deutschland und Österreich zuständig und will mich dieser neuen Aufgabe voller Energie widmen. Und Energie zieht sich auch als Schwerpunktthema durch diese Ausgabe: Wir stellen Ihnen den Geschäftsbereich CWT Energy, Resources & Marine vor ein äußerst spannendes Feld, in dem die Anforderungen an Reisende und an uns als Dienstleister enorm sind. Das zeigt erneut, dass sich unsere Branche energetischer denn je vorwärtsbewegt und es unerlässlich ist, schnell auf Anforderungen zu reagieren. Doch wie es bei CWT eben unsere Art ist, tun wir das nicht nur schnell, sondern auch gründlich und umsichtig. Unser Länderschwerpunkt führt Sie in die Südstaaten der USA, wo nicht nur viele Unternehmen der Energiebranche ansässig sind, sondern auch stilprägende Musikrichtungen wie Blues und Jazz oder Country und Gospel ihre Ursprünge haben. Und für mich ist wie bestimmt auch für viele von Ihnen die Musik eine großartige Energielieferantin, die ich nicht missen möchte. Nun kommt die Weihnachtszeit. Für viele kostet sie zunächst eine Menge Energie, weil oft viel zu organisieren ist und sich die Anforderungen häufen. Doch sind die Feiertage da, kommen auch die Augenblicke, um innezuhalten und die Energiereserven wieder aufzuladen. Für mich sind die Weihnachtstage immer eine gemütliche Zeit ganz egal, ob ich sie mit meiner Familie auf einer Reise durch Afrika verbringe oder wie dieses Jahr zum ersten Mal unterm Weihnachtsbaum in Frankfurt. Peter Ashworth Senior Vice President Central & Eastern Europe Ich wünsche Ihnen allen schöne Momente, in denen Sie Ruhe finden und neue Energie schöpfen können. Herzliche Grüße Ihr IMPRESSUM Herausgeber: Carlson Wagonlit Travel, Marketing & Communications, Frankfurter Str , Eschborn, Tel.: +49 (0) , Fax: +49 (0) , Verantwortlich: Stefanie Rothpflug, Carlson Wagonlit Travel, Eschborn Redaktion: Annette Lindstädt Worthauerei, Heidelberg Autoren dieser Ausgabe: Silke Haas, Dorothee Köhler, Annette Lindstädt, Nikolai Wojtko Bildnachweis: Titel: TerryJ/iStockphoto; Foto S. 4: CaronB/iStockphoto.com, 3dmentat/iStockphoto; S. 5: Joebrandt/iStockphoto.com, stefanolunardi/istockphoto; S. 9: Mari/iStockphoto, Shwan Zhang/shutterstock, Ceneri/iStockphoto, istockphoto/thinkstock; S. 11, 20: aceshot1/ shutterstock; S. 12/13: Busito69/iStockphoto; S. 14: Tennessee Tourism; S. 16: Paul_Brighton/ shutterstock; S. 17: Kim Nguyen/shutterstock, rachel dewis/thinkstock; S. 20: Lori Skelton/ shutterstock; S. 21: StacieStauffSmith Photos/shutterstock; S. 22: Denis Vrublevski/shutterstock; S. 23: Antonov Roman/shutterstock, Docstockmedia/shutterstock; S. 24/25: Dazman/ istockphoto; S. 26: Shirophoto/iStockphoto, Rockfinder/iStockphoto; S. 32/33: ollyy/shutterstock; S. 34/35: Stokkete/shutterstock; S. 37: Matthias Seifert (Illustration). Alle anderen Fotos: CWT, Leistungsträger, privat. Gestaltung und Produktion: Graphicon Konzeption, Gestaltung & Produktion GmbH, Frankfurt am Main Erscheinungsweise: CWT Connect erscheint alle drei Monate und wird kostenlos an Kunden von Carlson Wagonlit Travel verteilt. Auflage: Exemplare Redaktions- und Anzeigenschluss für Ausgabe 1/2014: 13. Januar 2014 Die Verwertung von Texten und Bildern, auch auszugsweise, ist ohne Zustimmung des Heraus - gebers urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt auch für Vervielfältigung, Über setzung und die Aufnahme in elektronische Systeme. CWT Beheermaatschappij B.V. Deutschland Deutsche Zweigniederlassung der CWT Beheermaatschappij B.V. Sitz der Gesellschaft: Wisselwerking 58 Geb. Apollo, 1112XS Diemen, Niederlande Eingetragen beim Handelsregister der Industrie- und Handelskammer für Amsterdam (Registration Number): Nummer Geschäftsführer (Managing Director): Gerald W. Hogan (United States of America), Andrew Waller, Eric van Kuik, Mark Karelse Sitz der Zweigniederlassung: Frankfurter Str , Eschborn, Deutschland Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main, HRB Ständige Vertreter für Deutschland: Andrew Waller, Stefan Maucher, Patrick Sedelmeier Carlson Wagonlit Deutschland GmbH, Geschäftsführer: Andrew Waller, Stefan Maucher, Patrick Sedelmeier Sitz Eschborn/Amtsgericht Frankfurt am Main/HRB Gedruckt auf PEFC-zertifiziertem Papier aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. w w w. c a r l s o n w a g o n l i t. c o m 03

4 INHALT DESTINATION Tipps für Ihre Geschäftsreise nach Atlanta 08 Das können Sie einpacken! 11 Mitten ins Herz: Musikalische Reise durch die Südstaaten 12 Für Leib und Seele: Cajun-Küche und Soul Food 16 CWT TOURISTIK Kultur, Strand und Golf im Grand Old South 20 CWT BUSINESS Business Travel Update 22 Geschäftsreisen in der Energie-, Rohstoff- und Marineindustrie 24 Ich will Brücken schlagen Interview mit Peter Ashworth 29 CWT MEETINGS & EVENTS M&E 2014: Was Veranstaltungsplaner erwartet 32 KALEIDOSKOP Schluss mit der Energiekrise: Fit im Büro 34 Kolumne: Carla Wagener will weg 37 Für die Inhalte der Anzeigen sind die betreffenden Leistungsträger verantwortlich. 08 Mehr als einen Stopover wert Geschäftsreisetipps für Atlanta Titelfoto: In den Südstaaten der USA führt kein Weg an der Musik vorbei 24 Für Reisen ins Abgelegene CWT Energy, Resources & Marine 04 connect 4/2013 Das Geschäftsreisemagazin von Carlson Wagonlit Travel

5 12 Von New Orleans bis Nashville Durch die bunten Südstaaten 34 Raus aus dem 3-Uhr-Loch! Was Sie im Büro wieder munter macht w w w. c a r l s o n w a g o n l i t. c o m 05

6

7 ANZEIGE Turkish Airlines: Unterhaltung garantiert Turkish Airlines ist Mitglied der Star Alliance, weltweit eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften und aktuell bereits die viertgrößte Airline in Europa. Auf allen Langstreckenflügen genießen Fluggäste in allen Klassen ein digitales Bordunterhaltungssystem mit persönlichen Bildschirmen. Je nach Flugzeugmodell wählen unsere Fluggäste die Programme mittels der Fernbedienungen am Sitz oder über die Touchscreen-Navigation. Im Entertainment-Programm des Planet-digital-Systems finden Sie eine große Auswahl an kurzen Programmen und 350 Filmen von Neuerscheinungen bis hin zu Klassikern, Dramas, Romantik-, Comedy-, Kinder-, Action-, Zeichentrick-, Dokumentar- sowie Familien- und internationalen Filmen; ein Album mit an die 600 CDs unterschiedlichster Stilrichtungen von Pop über 80er, Rock, Jazz & Blues, Klassik, Latin, New Age bis hin zu türkischer Musik sowie internationale Radiokanäle wie z. B. Power XL Klassik, Power XL Spiritual, Power XL Chillout, Power FM Popular Hit, Power XL Caz&Blues. Zudem stehen ein Spielkanal mit Einzel- und Mehr- Spieler-Spielen sowie ein Kinder- und Hörbuchkanal ebenfalls zur Auswahl. Sie können SMS und s verschicken und empfangen. Mit dem Nachrichtenkanal im System werden Weltnachrichten über Wirtschaft, Finanzen, Wetterlage und weitere Themen unseren Fluggästen in Textform dargeboten. Mit den Online-Sendungen werden die Nachrichten stündlich erneuert. In manchen unserer B777- und A330-Flugzeuge stellen wir unseren Fluggästen auch Schnittstellen zur Verfügung, über die sie Inhalte von ihren persönlichen USBund ipod-geräten auf den Fluggäste-Bildschirm übertragen und sie sich dort ansehen oder anhören können. Wir freuen uns, Sie bald an Bord der Turkish Airlines willkommen heißen zu dürfen! w w w. c a r l s o n w a g o n l i t. c o m 07

8 DESTINATION Insidertipps für Ihre Geschäftsreise Man kommt gut hin nach Atlanta und gut wieder weg: Der Heartsfield Jackson International Airport hat das weltweit größte Passagieraufkommen. Aber es lohnt sich auch dazubleiben, wie unsere Tipps zeigen. Ines Stiefel, Office Supervisor Traveler Services bei CWT in Düsseldorf, ist eine echte Atlanta-Expertin sie war schon achtmal dort und fährt immer wieder hin. Daher konnten wir uns in dieser Ausgabe auf ihre vielfältigen Tipps verlassen, die wir etwas ausführlicher vorstellen. Ihre Empfehlungen für Atlanta: Da Martin Luther King hier geboren wurde, gibt es mit The King Center ein sehr interessantes und bewegendes Museum über sein Leben und die amerikanische Bürgerrechtsbewegung. Und natürlich sollte man den Hauptsitz von Coca-Cola nicht verpassen. Das dortige Museum wurde vor einigen Jahren neu eröffnet und bietet einen interessanten globalen Einblick in die Geschichte des Unternehmens und rund um die Welt von Coca-Cola. Mit etwas mehr Zeit lohnt ein Besuch des kleinen Dörfchens Dahlonega rund 100 Kilometer außerhalb, fast in den Bergen. Hier gibt es kleine, individuelle Geschäfte, die mit viel Liebe geführt werden. Ein bisschen weiter geht es zu den Wasserfällen von Amicalola, mit sehr viel Natur und einer tollen Aussicht. Am oberen Ende gibt es eine Lodge, in der man für wenig Geld ganz gut essen und den fabelhaften Ausblick genießen kann. 08 connect 4/2013 Das Geschäftsreisemagazin von Carlson Wagonlit Travel

9 DESTINATION Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt? Mit der U-Bahn MARTA erreicht man mit der roten oder goldenen Linie in rund 20 Minuten die Innenstadt von Atlanta. Tickets kosten 2,50 USD pro Person und Strecke (Stand 2013). Für Taxifahrten gelten Festpreise für die Fahrt vom und zum Flughafen, z. B. 30 USD nach Downtown Atlanta, 32 nach Midtown und 40 nach Buckhead. Der Preis gilt für eine Person, jede weitere kostet 2 USD, das Trinkgeld (Tip) geht ebenfalls extra. Business-Lunches und Meetings im Café Ines Stiefel weiß auch hier Bescheid: Seit über 60 Jahren kann man in Mary Mac s Tea Room Atlantas Esszimmer traditionelle Südstaatenkost genießen. Frittierte grüne Tomaten oder frittierte Okras sind hier ein Muss. Prohibition Bar: Diese Bar ist so geheim, dass sie keine Webseite hat. Die Adresse: 56 E Andrews Dr NW, Atlanta, GA Das Erlebnis beginnt, wenn man eine geheime Telefonnummer in einer roten London-Telefonzelle anwählen muss. Nur wenn man die korrekte Nummer hat, öffnet sich die Tür. Der Dresscode ist gehobener (Herren mit Hemd, keine Flip-Flops erlaubt). Diese Zigarrenbar spiegelt die 1920er-Jahre der USA wider, in denen Alkohol verboten war und nur in solch heimlichen Bars konsumiert werden konnte. Typische Souvenirs und regionale Produkte Georgia ist der Peachtree State, und in der Stadt gibt es sehr viele Straßen, die das Wort Peachtree enthalten. Daher sind typische Mitbringsel üblicherweise in Form eines Pfirsichs oder alles von Coca-Cola. In Decatur, einer Stadt 6 Meilen östlich von Downtown Atlanta und gut per MARTA erreichbar, finden sich über 200 Boutiquen, Restaurants und Galerien am besten startet man am Decatur Square. Was sollte ich in den letzten Stunden vor dem Abflug tun oder anschauen? Ines Stiefel empfiehlt den Stone Mountain Park, einen großen Felsmonolithen, den man ersteigen oder mit einer Seilbahn erreichen kann. Bei gutem Wetter hat man von dort eine hervorragende Sicht bis nach Downtown Atlanta. Bei schlechtem Wetter ist das Georgia Aquarium einen Besuch wert, in dem viele Fische, Meeressäuger und andere Wassergeschöpfe und sogar Walhaie beobachtet werden können. Auch der Hauptsitz des Nachrichtensenders CNN lohnt einen Besuch: Auf der Inside CNN Studio Tour kann man hinter die Kulissen des Nachrichtensenders blicken und live bei Sendungen zuschauen. Praktische Infos Währung: US-Dollar (USD), 1 EUR = 1,34 USD (Stand November 2013) Einreise: Visumfreie Einreise für bis zu 90 Tage Aufenthaltsdauer unter bestimmten Voraussetzungen, siehe Klima: Subtropisches Klima mit Temperaturen von über 30 C im Sommer und milden Wintern mit seltenem Schneefall Links: Deutsch-Amerikanische Handelskammer in Atlanta: AußenwirtschaftsBüro Atlanta der Wirtschaftskammer Österreich: Martin Luther King Center: Coca-Cola-Museum: CNN-Hauptsitz: Georgia Aquarium: Dahlonega: Apps: Atlanta Map and Walking Tours mit Vorschlägen für Stadtrundgänge für iphone und Android: TransitTimes Pläne und Linien des öffentlichen Nahverkehrsnetzes MARTA in Atlanta: w w w. c a r l s o n w a g o n l i t. c o m 09

10 Tunisia Marrakechak Agadir kech Morocco NEU! Agadir & Marrakesch Algeria Libya Egypt Mauritania Mali Niger Dakar Banjul Senegal The Gambia Guinea-B Bissau Guinea Burkina Faso Ouagadougou a ugo u Benin Nigeria Chad Sudan Eritrea Djibouti Somaliland Conakry Freetown Sierra Leone Monrovia Liberia Ivory Coast Abidjan Ghana Togoo Lome Cotonou o Douala Der Afrika Spezialist Cameroon Yaounde Gabon Congo Kinshasa a Luanda a South Sudan Central African Republic Uganda Democratic Republic of the Congo Angola Zambia Bujumbura Entebbe Kigali i a Rwan Burundi Tanzania Malawi Kenya Nairobi i Mozambique Ethiopia Somalia Zimbabwe Namibia Botswana Swaziland South Africa Lesotho Perfekte Verbindungen nach Afrika Fliegen Sie mit uns ab Berlin, Hamburg und Hannover sowie ab dem EuroAirport Basel- Mulhouse-Freiburg zu 19 Zielen in Afrika, oder starten Sie Ihre Reise im Codeshare mit Lufthansa ab Frankfurt und München sowie mit Germanwings ab Stuttgart. Weitere Informationen & Buchungen in Ihrem CWT-Reisebüro

11 DESTINATION Das können Sie einpacken! Sonnenenergie überall Da sind Sie unterwegs, irgendwo draußen in der Natur, früh am Tag, die Sonne scheint, ein paar wunderbar entspannte Stunden warten auf Sie, da drüben stehen diese herrlichen Wildblumen, die unbedingt fotografiert sein wollen und dann stellen Sie fest: Der Akku der Kamera ist leer. Abhilfe schafft da ein Solarrucksack: In ihm finden nicht nur sämtliche Elektrogeräte und weitere Dinge Platz, die man unterwegs braucht, sondern auf der Vorderseite ist ein leistungsstarkes Solarpanel mit 2,4 Watt eingearbeitet! Das integrierte Akkupack mit mah wird automatisch aufgeladen, sobald die Sonne scheint, und somit auch Ihre angeschlossenen elektronischen Geräte. Anschlusskabel für die gängigsten mobilen Geräte sind im Lieferumfang enthalten, ebenso ein USB-Stromadapter. Der Rucksack kostet ca. 69 Euro. Film- und Buchtipps Südstaaten Nie mehr ohne Strom mit einem Solarzellenrucksack Wer die Nachtigall stört : Eine Kindheit in den Südstaaten Harper Lee erzählt in ihrem Roman die Geschichte der Geschwister Scout und Jem, die in den 1930er-Jahren in Alabama aufwachsen. Ihr Vater ist Anwalt und übernimmt eines Tages die Verteidigung eines der Vergewaltigung angeklagten Schwarzen. Der Rassenhass bricht in die behütete Welt der Kinder ein und sie lernen von ihrem Vater, was Verständnis und Toleranz sind. Der Roman ist ein Klassiker und wurde in 40 Sprachen übersetzt. Harper Lee bekam für ihn 1961 den Pulitzer-Preis. Der Butler : Von der Plantage ins Weiße Haus Die afroamerikanische Bürgerrechtsbewegung hat ihre Wurzeln im Süden der USA darüber gibt es etliche Filme. Im Herbst in die Kinos gekommen und nun auch auf DVD erhältlich ist Der Butler : ein sehenswertes Epos, das die Geschichte des früheren Plantagenarbeiters Cecil Gaines erzählt. Von 1957 bis 1986 diente er sieben Präsidenten im Weißen Haus als Butler. Ein grandioses Generationenportrait! Grüne Tomaten : Mut setzt sich durch Eindringlich erzählt dieser Film von den beiden Freundinnen Idgie und Ruth. Sie betreiben in einem kleinen Südstaaten-Ort der 1930er-Jahre das Whistle Stop Café und bedienen dort Weiße ebenso wie Afroamerikaner. Deswegen bedroht sie der Ku-Klux- Klan, aber auch Ruths gewalttätiger Mann. Doch die beiden Freundinnen wehren sich nach Kräften und ihre Geschichte verhilft viele Jahre später einer angeheirateten Verwandten zu mehr Selbstbewusstsein. Das Whistle Stop Café in dem der Film gedreht wurde steht übrigens im kleinen Ort Juliette in Georgia und ist sehr beliebt bei Einwohnern und Touristen. So romantisch, wie sie heute manchmal wirken, waren die Südstaaten früher nicht w w w. c a r l s o n w a g o n l i t. c o m 11

12 DESTINATION Mitten ins Herz Musikalische Reise durch die Südstaaten Eine Reise in die Südstaaten der USA ist eine Reise in die Musik: In Mississippi wurde der Blues geboren, der sich in New Orleans zum Jazz entwickelte. Memphis ist die Stadt des King of Rock n Roll, und nach Nashville pilgert die Country- Gemeinde. Dieser Klang geht direkt in Herz. Mit schneeweißen Locken steht der schwarze Trompeter auf der Bourbon Street in New Orleans und verführt mit seinem Instrument die Zuhörer. Die Luft vibriert vor Musik. Es gibt kaum ein Eckchen ohne Musiker. Auf der Bordsteinkante balanciert ein schrabbeliges Klavier, schnell gesellen sich ein paar Drums, ein Bass und eine Trompete dazu fertig ist die kleine Big Band. Man entkommt ihm nicht, dem Jazz. Ragtime, Swing und Dixieland alle Spielarten klingen aus den Restaurants, Bars und Kaschemmen. Big Easy, großer Leichtsinn, nennen die Einwohner ihre Stadt liebevoll. Don t miss New Orleans Die Südstaatenmetropole in Louisiana rühmt sich, die Geburtsstadt des Jazz zu sein. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts soll von hier aus der magische Sound um die Welt gegangen sein. Wahr oder nicht: New Orleans swingt. Berauscht schweben die Menschen 12 connect 4/2013 Das Geschäftsreisemagazin von Carlson Wagonlit Travel

13 DESTINATION durch das hübsche Herz der Stadt. Das Ausgehviertel French Quarter, zwischen Mississippi, Canal Street, Louis Armstrong Park und Esplanade Avenue gelegen, besticht mit schmiedeeisernen Balkongeländern, lauschigen Innenhöfen, mit Säulen bestückten Villen und strahlenden Kolonialbauten. Besonders schön und ein Museum ist das Cabildo mit seinen Arkaden. Fotogen ist die St. Louis Cathedral mit ihren drei spitzen Türmen. Am Jackson Square gibt es zum Abschied noch einen Kaffee mit Karnevalsstimmung und einem Schuss Melancholie, wenn die Band zum Abschied spielt: Do you know what it means to miss New Orleans?. Wo der Blues zu Hause ist Die Reise geht weiter nach Mississippi, der Heimat des Blues. Der Mix aus afrikanischen, kreolischen und europäischen Elementen ist die Mutter von Jazz, Soul und Rock n Roll, selbst im Hip-Hop ist die Verwandtschaft zu hören. Entstanden ist der Blues aus Liedern, die afrikanische Sklaven auf den gigantischen Baumwollplantagen im Mississippi-Delta gesungen haben. Heimweh, Trauer und Sehnsucht waren ihre Themen. Aber auch Freude, Liebe und Hoffnung. Längst sind die Baumwollplantagen verschwunden, doch die Musik ist geblieben. Mais- und Sojabohnenfelder säumen die Straßen, wiegen sich sanft im Wind, Kilometer um Kilometer malerische Einöde. Am Fenster rauscht eine weiße Holzkirche vorbei sie weckt Erinnerungen an ekstatische Gospel-Gottesdienste. Tief in die Geschichte des Blues können Besucher im Delta Blues Museum in Indianola eintauchen. In Clarksdale, eine Autostunde weiter nördlich, spielt für viele der Blues-Musiker B. B. King die Hauptrolle: Ihm ist dort ein Museum geweiht. Es liegt am Mississippi Blues Trail, auf dem Musikbegeisterte unzählige Museen, Veranstaltungen und andere Sehenswürdigkeiten rund um eine der prägendsten Musikrichtungen der Welt finden. w w w. c a r l s o n w a g o n l i t. c o m 13

14 DESTINATION Beim King of Rock n Roll Weiter geht es nach Memphis, Tennessee: in die Stadt des King of Rock n Roll. Aus dem Radio dröhnt Marc Cohns Walking in Memphis. Die Beale Street ist das Party- Herz von Memphis. Blinkende Neontafeln locken in rote Backsteinhäuser mit hohen Fenstern zu Blues, Bier und Burgern. Drinnen und draußen wird gefeiert, gesungen und gejammt. Blues, Soul und natürlich Rock n Roll. Elvis ist allgegenwärtig. Wer sich eine Überdosis vom King of Rock n Roll geben will, besucht Graceland. Tausende Besucher aus aller Welt bestaunen Der King ist in Memphis überall sein Anwesen, seine Anzüge und seine Autos. An seinem Grab unterbricht immer wieder Schluchzen die andächtige Stille. Tränen verschmieren die Wimperntusche trauernder Fans selbst 46 Jahre nach seinem Tod. Tennessee immer noch alten Cowboycharme. Über den Broadway, Nashvilles Amüsiermeile, schlendern behütete Männer in kariertem Hemd und Stiefeln. Manche haben ihr Mädchen in Rüschenbluse und Rock an der Hand. Andere finden Trost in einer der vielen Spelunken, in denen die ewigen menschlichen Tragödien besungen werden: Now they are gone and I sit alone. Fans pilgern in die Country Music Hall of Fame, um Glitzergewänder, Gitarren und Konterfeis der Country-Music-Ikonen zu bestaunen: Patsy Kline, Kris Kristofferson und natürlich Johnny Cash. Letzterer hat seit Kurzem hier sein eigenes Museum. Lebhafter geht es im Vergnügungspark Opryland zu, der um das Konzerthaus für die Musikshow Grand Ole Opry errichtet wurde, die älteste Radio-Show der Welt: Seit 1925 werden von hier Country-Konzerte über den Äther verbreitet. Country Roads Einige Kilometer weiter werden andere Götter verehrt: Nashville ist die Welthauptstadt der Countrymusik. Eingängige Gitarrenrhythmen hämmern aus dem Radio, lassoschwingende Cowboys tauchen unweigerlich vor dem inneren Auge auf. Trotz Shopping-Malls, Wolkenkratzern und dicker Autos versprüht die Hauptstadt von Außerhalb der Stadt macht die Musik noch mehr Spaß, und auf den endlosen Highways wird einem der Sinn von Country Roads ganz deutlich. Nie ohne Hut und Stiefel auf Nashvilles Broadway Luxus in seiner schönsten Form Die elegante und moderne Innenausstattung unseres Airbus A380 vermittelt Ihnen ein neues, noch hochwertigeres Reiseerlebnis und mehr Wir freuen uns, Sie nach Los Angeles, Hongkong und ab dem Courtesy of Airbus

15 ANZEIGE Best Western: Tagen von Herzen anders Konferenzen, Kongresse und mehr Mit über 125 Tagungshotels in Deutschland bietet Best Western ein flächendeckendes Angebot: von Hotels in Metropolen wie Berlin, Frankfurt und München bis hin zu Häusern im Grünen am Schweriner See oder vor der Bergkulisse bei Berchtesgaden. Der Vielfalt der Veranstaltungsarten sind dabei keine Grenzen gesetzt: ob Teamtrainings und Seminarreihen oder PKW-Vorführungen und große Klausurtagungen ein passendes Best Western Hotel findet sich überall. Kostenfreier Internetzugang ist in allen Häusern verfügbar, ebenso ist ein Datenbeamer bereits in der Tagespauschale enthalten. Die individuellen Hotels bieten kreative Rahmenprogramme und Ideen für Meetings, ob kleines oder großes Budget. Der zentrale Tagungsservice erstellt kostenfrei innerhalb von 24 Stunden maßgeschneiderte Angebote. Kundenbindung und Kooperationen Mit Best Western Rewards bietet die Hotelgruppe eines der größten Bonusprogramme der Hotellerie mit weltweit mehr als 20 Millionen Mitgliedern. Gäste sammeln bei dem kostenfreien Programm bei jeder Übernachtung Punkte und tauschen diese gegen attraktive Prämien oder Freiübernachtungen in über Best Western Hotels weltweit ein. Zu den internationalen Kooperationspartnern gehören Airlines, Autovermieter, das Bonussystem Payback und 30 Online-Partner. Umweltfreundlich fahren Tagungsteilnehmer mit dem Best Western Veranstaltungsticket: Die Kooperation mit der Deutschen Bahn bietet Sonderkonditionen zu Seminar- und Kongressveranstaltungen in allen Best Western Hotels bundesweit. Dimensionen Mit über unabhängigen Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt, in Deutschland ist sie mit 200 Hotels vertreten. Best Western bietet hierzulande moderne Tagungstechnik in über 125 Hotels für Veranstaltungen jeder Größe es stehen rund Tagungsräume für zehn bis Personen bereit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Hotelkategorien Best Western Premier und Best Western Plus, die sich durch zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung unterscheiden. w w w. c a r l s o n w a g o n l i t. c o m 15

16 DESTINATION In der Jambalaya vereinen sich französische und afrikanische Einflüsse Für Leib und Seele Cajun-Küche und Soul Food aus den US-Südstaaten Lange Zeit galten die Südstaaten der USA als kulinarisches Entwicklungsland. Sie hatten den Ruf, das Essen dort sei langweilig zubereitet. Dabei übersah man die Vielfalt der traditionellen Zubereitungsarten und viele kulinarische Exportschlager des Südens. Denn von hier kommen nicht nur Pepsi und Coca-Cola. 16 connect 4/2013 Das Geschäftsreisemagazin von Carlson Wagonlit Travel

17 DESTINATION In einer würzigen Panade gewendete und knusprig gebratene Stücke von Huhn oder Fisch traten von den Südstaaten aus ihren kulinarischen Siegeszug in den Rest des Landes an. Auch die inzwischen weltbekannte Tabascosauce stammt aus dem Süden. Gegenseitige Beeinflussung In Louisiana entwickelten französische Einwanderer die Cajun-Küche, die Produkte der Region mit französischer Kochkunst verband. Denn im Süden trafen die Einwanderer auf viele neue Zutaten wie Süßkartoffeln und Kürbis, auch auf Mais, der nicht nur zu einem Grundnahrungsmittel avancierte, sondern in Kentucky Grundlage zur Destillation von Bourbon-Whiskey wurde. Von den Ureinwohnern übernahmen die neu angekommenen Europäer die Sitte, Truthühner zu domestizieren, und sie lernten den Anbau von Tomaten, Chilis, Auberginen und Paprika alles Erzeugnisse, die sich in Europa erst später etablieren sollten. Die Einwanderer wiederum bereicherten das Angebot mit Kohlsorten und Wurzelgemüse, während durch den Sklavenimport ab dem 17. Jahrhundert die afrikanischen Einflüsse auf die Küche der Südstaaten unübersehbar wurden: Zutaten wie Okra (eine aus Ostafrika stammende Gemüsepflanze), Augenbohnen (Black Eyed Peas bzw. Beans), aber auch Erdnüsse wurden zu unverzichtbaren Bestandteilen der Südstaatenküche. Da Afroamerikaner in den Haushalten der weißen Mittel- und Oberschicht oft in der Küche angestellt waren, beeinflussten sie die Essgewohnheiten der Weißen maßgeblich. Augenbohnen sind aus der Südstaaten-Küche nicht wegzudenken der Afroamerikaner in den Restaurants der Südstaaten. Diese stark gewürzten, oft mit Wildkräutern verfeinerten Gerichte wurden unter dem Namen Soul Food bekannt und beliebt. So hat Soul Food zu einer Rückbesinnung auf die traditionellen Gerichte der Südstaaten geführt, obwohl es natürlich auch hier ein umfassendes Angebot an Fast Food gibt. Essen für die Seele Die Küche der Südstaaten hatte Zeit und die nötige räumliche Abgeschiedenheit, um ihren typischen Charakter zu entwickeln. Erst der Ausbau der Highways und die flächendeckende Verbreitung von Kühlschränken führten dazu, dass industrialisierte Nahrungsmittel aus dem Norden der USA auch im Süden verfügbar wurden. So glich sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Essen in den USA an. Denn fast zeitgleich etablierten sich im Zuge der Bürgerrechtsbewegung in den 1960er-Jahren traditionelle Gerichte Jambalaya Vereinigung von Cajun-Küche und Soul Food Ein für die Südstaaten typisches Gericht ist die aus der Cajun-Küche stammende Jambalaya. Der Name deutet an, welche Einflüsse dieses Gericht geprägt haben: Jambalaya enthält das französische Jambon (Schinken) und das westafrikanische ya-ya (Reis). Es gibt dafür die unterschiedlichsten Rezepte und Zutaten vergleichbar der spanischen Paella. Man kann die Jambalaya mit Fisch, Meeresfrüchten, Wurst, Schinken oder geräuchertem Fleisch zubereiten, oft werden auch viele dieser Zutaten kombiniert. Endlose Maisfelder liefern die Grundlage für viele Südstaaten-Gerichte w w w. c a r l s o n w a g o n l i t. c o m 17

18 DESTINATION Unverzichtbar ist jeweils die Holy Trinity der Südstaatenküche: Zwiebeln, grüne Gemüsepaprika und Staudensellerie. Charakteristisch für die Jambalaya sind die starken Gewürze; damit verbindet sie Cajun-Küche und Soul Food. Zubereitung: Das Öl bei mäßiger Hitze in einem ausreichend großen Bräter erhitzen. Speck hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren anbraten. Chorizo und Hühnerbrust zugeben. Wenn das Huhn leicht Farbe angenommen hat, Zwiebel, Paprika und Knoblauch unterheben, das Gemüse glasig werden lassen. Zucker und Tomatenmark unterrühren und unter Rühren etwas anbraten. Mit 100 ml der Gemüsebrühe ablöschen. Staudensellerie, Reis und die Kräuter unterrühren. Den Rest der Gemüsebrühe und die Dosentomaten dazugeben. Alles aufkochen lassen, dann die Shrimps und die halbierten Cocktailtomaten hinzufügen und ca Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, ggf. noch etwas Wasser einrühren. Die Flüssigkeit sollte aufgesogen sein, wenn der Reis gar ist. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Tabascosauce. Mit frischem Brot und einem bunten Salat reichen. Jambalaya (Zutaten für 4 Personen): 1 EL Olivenöl 200 g durchwachsener Speck, gewürfelt 400 g Hühnerbrust, in Streifen geschnitten 200 g pikante Chorizo, gewürfelt 2 Zwiebeln, geschält und gewürfelt 4 Knoblauchzehen, geschält und gewürfelt 1 grüne Paprika, küchenfertig, gewürfelt 1 EL Tomatenmark, 1 EL Zucker 2 Dosen gewürfelte Tomaten (à 400 g) 2 Stangen Staudensellerie, fein gewürfelt 400 g Reis, gewaschen und abgetropft 1 Msp Cayennepfeffer, 1 Lorbeerblatt 3 TL frischer Thymian, gehackt (ersatzweise 2 TL getrockneter) 3 TL frischer Oregano (ersatzweise 2 TL getrockneter) 800 ml Geflügelbrühe (ersatzweise Gemüsebrühe) 200 g Shrimps, küchenfertig (gewaschen, geschält, entdarmt) 10 Cocktailtomaten Tabascosauce, Zitrone, Salz und Pfeffer

19 ANZEIGE Neue Top-Adresse in Berlin Vladimir Nabokov, Romy Schneider, Theo Lingen, Yehudi Menuhin, Günter Grass und Heinrich Böll sie alle gingen im Berliner Hotel am Steinplatz ein und aus. Eine Angler-Lodge mit 15 Zimmer in Colorado, ein neoklassizistischer Palast aus dem 19. Jahrhundert in Prag oder ein Zimmer-Luxus-Hochhaus am Strip von Las Vegas all das ist die Autograph Collection von Marriott International. Das erste Haus der Autograph Collection in Deutschland eröffnet Ende 2013 in Berlin: das Hotel am Steinplatz. Das Gebäude aus dem Jahr 1907 wurde erstmalig 1913 als Hotel in Betrieb genommen. Im Winter 2013/ 2014 wird es nach umfassenden Renovierungsarbeiten als Haus der Autograph Collection erneut seine Türen öffnen. Das Hotel am Steinplatz blickt auf eine faszinierende Geschichte zurück: Entworfen vom renommierten Architekten August Endell, der auch für die berühmten Hackeschen Höfe in Berlin verantwortlich zeichnet, war das Hotel einst bekannter Treffpunkt für Künstler, Schriftsteller, Philosophen und die Aristokratie. Die denkmalgeschützte, aufwendig aufgearbeitete, historische Jugendstil-Fassade harmonisiert mit modernem, stilvollem Interieur und schafft eine bezaubernde, intime Atmosphäre. Das luxuriöse Boutique-Hotel verfügt über 84 Zimmer und drei Suiten auf sechs Etagen. In ruhiger Lage in einem malerischen Wohnviertel gelegen, ist das Hotel am Steinplatz von verschiedenen Theatern und Opernhäusern umgeben und doch nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten West-Berlins und dem berühmten Ku damm entfernt. Zur weiteren Ausstattung gehören nebst Restaurant und Bar auch ein exklusives Spa und ein Fitnessraum mit Blick über Berlin, ein Innenhof mit Wintergarten und zwei Veranstaltungsräume. Die Häuser der Autograph Collection von Marriott International werden sorgfältig nach ihrer Einzigartigkeit und Originalität ausgewählt. Exactly like nothing else Autograph Collection Marriott International w w w. c a r l s o n w a g o n l i t. c o m 19

20 CWT TOURISTIK Es lebte sich recht komfortabel im Herrenhaus einer Su dstaaten-plantage Kultur, Strand, Golf Harmonischer Dreiklang im Grand Old South Bei Urlaub am Strand und in der Sonne in den USA denkt man in der Regel zuerst an die beliebten Ziele Florida und Kalifornien. Weniger bekannt ist The Grand Old South zwischen Mississippi und Atlantik. Sehr zu Unrecht, findet unsere Touristik-Expertin! 20 connect 4/2013 Das Geschäftsreisemagazin von Carlson Wagonlit Travel

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333 Lage Im Herzen der Innenstadt gegenüber dem Kölner Dom Verkehrsanbindung 100 m zum Hauptbahnhof, 1 km zur Kölnmesse, 15 km zum Flughafen Köln/Bonn, 45 km zum Flughafen Düsseldorf, 3 km zu den Autobahnen

Mehr

First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum.

First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum. lufthansa.com/first-class First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum. Gedruckt in Deutschland, Stand: 1/2013, FRA LM/D, DE, B2C. Änderungen vorbehalten. Deutsche Lufthansa AG, Von-Gablenz-Straße

Mehr

Liebe Geschäftspartner,

Liebe Geschäftspartner, Liebe Geschäftspartner, bei der Planung eines Incentives im Ausland ist die Zusammenarbeit mit einer örtlichen Agentur beinahe unerlässlich. Die Kontakte zu den Leistungsträgern vor Ort mit einem vertrauensvollen

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen

NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen Betreten Sie unser Haus und Sie werden sofort Ruhe und Wärme spüren. Großzügige Grundrisse, offene Kamine, warme Farben und hochwertige Materialien hier können

Mehr

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA Full service Event Management Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen Seminare, Konferenzen und Tagungen THE UNITED STATES THE AMERICAN DREAM! Sie wollen Ihre Abteilungen

Mehr

GLOBALE ENTSCHEIDUNGSTRÄGER AUF HÖCHSTER EBENE TREFFEN SICH HIER

GLOBALE ENTSCHEIDUNGSTRÄGER AUF HÖCHSTER EBENE TREFFEN SICH HIER TREFFEN SIE DIE WELT HIER Treffen Sie über 3.100 weltweite Aussteller GLOBALE ENTSCHEIDUNGSTRÄGER AUF HÖCHSTER EBENE TREFFEN SICH HIER HIER IST DER ORT FÜR NETWORKING UND DAS KNÜPFEN VON KONTAKTEN Treffen

Mehr

BMW Business Card MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD.

BMW Business Card MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD. BMW Business Card www.bmwgroßkunden.de Freude am Fahren MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD. ATTRAKTIVE Angebote EXKLUSIV FÜR Sie als BMW GROSSKUNDE. IHRE VORTEILE mit der BMW Business Card. Ihre Eintrittskarte

Mehr

INHALT FIRST CLASS & MORE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM

INHALT FIRST CLASS & MORE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM 17 255 395 431 INHALT TEIL I FLÜGE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM 01 VIELFLIEGERPROGRAMME Warum Airlines Vielfliegerprogramme lieben und wie Sie das beste Programm erkennen...

Mehr

Tagungen. Hamburg Lüdersburg

Tagungen. Hamburg Lüdersburg Hamburg Lüdersburg Schloss Lüdersburg liegt 45 Minuten entfernt von Hamburg. Über die A1 oder A7 sind wir aus allen Richtungen schnell zu erreichen. Auch mit der Bahn ist es bequem: Der ICE hält in Lüneburg.

Mehr

Neue Best Western Unternehmensstruktur in Europa

Neue Best Western Unternehmensstruktur in Europa PRESSEMITTEILUNG Best Western Hotels Central Europe GmbH Neue Best Western Unternehmensstruktur in Europa Best Western kündigt eine neue Unternehmensstruktur in Europa an. Durch den Zusammenschluss drei

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

Übersicht unserer Partner

Übersicht unserer Partner Übersicht unserer Profitieren Sie von einem der größten netzwerke weltweit! www.avis.de Mobilität mit Mehrwert! Mieten Sie bei uns ein Fahrzeug und profitieren Sie von einem der größten netzwerke weltweit.

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien EIN BELIEBTER PARTYSTRAND SOLL WEG Mallorca ist ein beliebtes Urlaubsziel für viele Deutsche. Viele Strände auf der Insel gelten als Partyorte, wo die Urlauber vor allem Alkohol trinken und laut feiern.

Mehr

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN Willkommen auf der Wiesn! O zapft is! Das Oktoberfest ist viel mehr als ein normales Volksfest; es ist ein gewachsenes, kulturelles Event mit einer langen Geschichte. Es gibt

Mehr

Liebe Reisefreunde, New York Skyline. Blick von der Brooklyn Bridge auf Lower Manhattan

Liebe Reisefreunde, New York Skyline. Blick von der Brooklyn Bridge auf Lower Manhattan Liebe Reisefreunde, vor zwei Jahren hat es mich zur Weihnachtszeit nach New York (Manhattan) verschlagen: eine Woche, vollgestopft mit Sightseeing, Shopping-Touren und der Besuch von Sport Veranstaltungen.

Mehr

Schweden die neue kulinarische Nation

Schweden die neue kulinarische Nation Schweden die neue kulinarische Nation Foto: Peter Carlsson/Johnér Schweden hat einzigartige Vorteile zu bieten Ich möchte von meiner Vision berichten Schweden, die neue kulinarische Nation in Europa. Mit

Mehr

Tagungen und Incentives mit AIDA

Tagungen und Incentives mit AIDA Tagungen und Incentives mit AIDA AIDA Videofilme auf www.aida.de/video Ob es darum geht, seine Mitarbeiter zu motivieren, ihre Leistung zu belohnen, den Teamgeist zu stärken oder auch Geschäftspartner

Mehr

Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark

Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark Reiseverlauf: Tag 1 Ankunft Fahrt nach Puerto Natales Nach Ihrer Ankunft in Punta Arenas empfangen Sie Ihren Mietwagen im Flughafen.

Mehr

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost farbenfrohe träume Park Inn by Radisson München Ost Musenbergstraße 25-27, D-81929 München, Deutschland T: +49 (0) 89 95729-0, F: +49 (0) 89 95729-400 info.muenchen-ost@rezidorparkinn.com parkinn.de/hotel-muenchenost

Mehr

Goldcar Travel Guide 10 PRAKTISCHE TIPPS FÜR DEN MIETWAGEN IM URLAUB

Goldcar Travel Guide 10 PRAKTISCHE TIPPS FÜR DEN MIETWAGEN IM URLAUB Goldcar Travel Guide 10 PRAKTISCHE TIPPS FÜR DEN MIETWAGEN IM URLAUB Ganz Deutschland startet in die Sommerferien und auch Mietwagen-Buchungen für den Urlaub haben Hochsaison. Damit es mit dem Leihwagen

Mehr

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres Juni 2012 Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres berührt zu sein? Dieses Gefühl hatte ich, als ich im Februar 2012 Madeira besuchte. Ich hatte schon

Mehr

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake Warmer Frühstücks-Shake 150 ml Kaffee 100 ml Milch (Mandel-, Reis-, Kokosmilch) 1 TL Zimt oder Vanille 1 TL Kokosöl Süßen nach Bedarf Den Kaffee wie gewohnt zubereiten. Hast du es eilig, funktioniert das

Mehr

Tagungen, Seminare und Events

Tagungen, Seminare und Events Tagungen, Seminare und Events 2 Willkommen zu einer erlebnisreichen Zeit! Ob Tagungen im engsten Kreis oder Firmenpräsentationen mit bis zu 300 Personen, wir bieten Ihnen mit unseren Veranstaltungsräumen

Mehr

TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL

TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL Räter Park Hotel Räterstrasse 9 D-85551 Kirchheim b. München Tel.: +49 (0)89 / 90 504-0 Fax.: +49 (0)89/ 904 46 42 info@raeter-park-hotel.de

Mehr

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Von der Überlegung bis zur Buchung Endlich.. ich habe die einmalige Gelegenheit über 2 Monate Urlaub zu bekommen. Ich reise sehr gerne, erkunde gerne die Welt und

Mehr

Schwingerreise USA 2015

Schwingerreise USA 2015 Lübben Fantasy Tours 6438 Ibach Jens Lübben Franz Inderbitzin Tel: 041 818 30 60 Email: jluebben@fantasy-tours.ch Tel: 041 855 32 45 Email: inderbitzin@datacomm.ch Reiseprogramm für unsere Reise der besonderen

Mehr

Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA von www.westkueste-usa.de

Sehenswürdigkeiten im Südwesten der USA von www.westkueste-usa.de 1 von 12 Stand: 25.01.2011 In der folgenden Liste findet Ihr die wichtigsten von mir besuchten Orte und Sehenswürdigkeiten mit einer Kurzbeschreibung, einer Orientierungshilfe was Aufenthaltsdauer und

Mehr

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE Ein variables Raumkonzept, moderne Veranstaltungstechnik und unser KOMPETENTES TEAM garantieren beste Voraussetzungen für Ihr Firmen-Event ganz gleich, ob Sie eine Tagung, ein Seminar, einen kleineren

Mehr

Customer Journey: Mehrwert Urlaubserlebnis. Berlin, 6. März 2014

Customer Journey: Mehrwert Urlaubserlebnis. Berlin, 6. März 2014 Customer Journey: Mehrwert Urlaubserlebnis Berlin, 6. März 2014 Marken-Kommunikation Tourismus- und Produkt-Marketing Marketing IT-Solutions STRATEGIE TECHNOLOGIE LEAN MARKETING Nachhaltige Wertsteigerung

Mehr

etwas besonderes in ihren geschäftsausgaben steckt Entdecken Sie die american express business gold card

etwas besonderes in ihren geschäftsausgaben steckt Entdecken Sie die american express business gold card in ihren geschäftsausgaben steckt etwas besonderes Mehr liquidität, attraktive prämien und Serviceleistungen die american express business gold card ist für sie da. American Express Services Europe Limited

Mehr

Tagungszeit am Tegernsee

Tagungszeit am Tegernsee Tagungszeit am Tegernsee Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare comteamhotel.de Tagungszeit am Tegernsee Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in

Mehr

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome!

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Föhrenhof Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Ihr Zuhause im Urlaub! Sie lieben die Berge, gehen gerne wandern

Mehr

DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL

DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL Willkommen in der Zukunft! Mit der einzigartigen Funktionalität der wird weltweit ein neues Kapitel für das Travel Management aufgeschlagen. 2 Warum haben wir die business travel

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. Der Unterschied ist Handeln. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr 2 BEGRÜSSUNG Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, Björn Schümann Leiter Charter & Incentives

Mehr

Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels

Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels Von patrick.gunti - 30. April 2012 07:15 Eingestellt unter:,,, Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels. von Patrick Gunti Moneycab: Herr Michel, im

Mehr

www.convo-coworking.at

www.convo-coworking.at www.convo-coworking.at Was ist Coworking? Hinter dem Prinzip Coworking steckt die Erfolgsstory der Menschheit selbst. Früh wurde uns bewusst, dass die Herausforderungen des Alltags in einer Gemeinschaft

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

WARUM SICH DER KAUF EINER NESPRESSO BUSINESS MASCHINE LOHNT?

WARUM SICH DER KAUF EINER NESPRESSO BUSINESS MASCHINE LOHNT? WARUM SICH DER KAUF EINER NESPRESSO BUSINESS MASCHINE LOHNT? Mit NESPRESSO wählen Sie die Innovation und die Einfachheit. Die NESPRESSO Business Solutions Maschinen sind konzipiert worden, um die subtilen

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

WIR DESIGNEN REISETRÄUME

WIR DESIGNEN REISETRÄUME WIR DESIGNEN REISETRÄUME Mit allen Sinnen haben wir die Paradiese dieser Welt entdeckt, intensiv erlebt und in uns aufgenommen. Unsere Faszination und Begeisterung für die Schönheit dieser Plätze wollen

Mehr

Auftraggeber: Wdf Wirtschaftsforum der Führungskräfte. Methode: Web-gestützte Befragung (WAPI) Inhalte: Manager und Mobilität

Auftraggeber: Wdf Wirtschaftsforum der Führungskräfte. Methode: Web-gestützte Befragung (WAPI) Inhalte: Manager und Mobilität UNTERSUCHUNGSDESIGN Auftraggeber: Wdf Wirtschaftsforum der Führungskräfte Methode: Web-gestützte Befragung (WAPI) Grundgesamtheit: WdF - Mitglieder Stichprobe: n= 287 Inhalte: Manager und Mobilität Feldarbeit:

Mehr

Legden im Münsterland

Legden im Münsterland Herzlich willkommen Legden im Münsterland Tradition & Herzlichkeit seit 1884 Herzlich willkommen seit 1884 bei uns auf HermannsHöhe. Ehemals das Landgasthaus an der Zollstation, heute ein modern ausgestattetes

Mehr

Lynx Zimbabwehilfe e.v. ein Land zwei Welten

Lynx Zimbabwehilfe e.v. ein Land zwei Welten Lynx Zimbabwehilfe e.v. ein Land zwei Welten 1 Was verbinden wir mit Zimbabwe? Seit über 30 Jahren betreibt die Graphit Kropfmühl AG in Zimbabwe Graphitbergbau und Aufbereitung. In dieser Zeit wurde unser

Mehr

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen.

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen. Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de www.forum-m-aachen.de Willkommen im forum M An einem der schönsten Plätze Aachens, unweit des

Mehr

Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente

Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente Burgpavillon Tagungen & Events Herzlich willkommen auf Burg Heimerzheim! Sie planen ein Seminar oder eine Konferenz? Sie suchen

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip!

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! 2 ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! Kann man im Job erfolgreich abnehmen? Die Botschaft dieses neuen AOK-Angebots lautet: Es funktioniert und das sogar richtig gut!

Mehr

BCD Travel Geschäftsreise-Partner der Universität Hamburg

BCD Travel Geschäftsreise-Partner der Universität Hamburg BCD Travel Geschäftsreise-Partner der Universität Hamburg Als Geschäftsreise-Experten mit qualifizierten Mitarbeitern in allen Teilen der Welt sind wir in Deutschland Marktführer und weltweit das drittgrößte

Mehr

Tagungsunterlagen. Das Tagungshotel im Herzen Deutschlands. aqualux.de I benessere-hotels.de

Tagungsunterlagen. Das Tagungshotel im Herzen Deutschlands. aqualux.de I benessere-hotels.de Tagungsunterlagen Hotel aqualux. Das Tagungshotel im Herzen Deutschlands. aqualux.de I benessere-hotels.de Erfolgreich Tagen im Herzen Deutschlands Tagen bei kompetenten Gastgebern Wir befassen uns zuverlässig

Mehr

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub,

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, Sehr geehrter Gast, Es ist ein Vergnügen, Sie zu unserer Wohnung begrüßen zu dürfen. Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, das Apartment bietet moderne Ausstattung

Mehr

Willkommen in Memmingen

Willkommen in Memmingen Willkommen in Memmingen IM HERZEN VON MEMMINGEN Das Hotel Falken liegt direkt am Roßmarkt und ist eine kleine Oase in der Memminger Altstadt. Unser modern ausgestattetes 4-Sterne-Hotel verfügt über 42

Mehr

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro H39 Flensburg : flexibles Arbeiten Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro Moin Moin und herzlichen Willkommen! Das H39 stellt sich vor Im Businesscenter der nächsten Generation finden sich Unternehmen

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone

KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone Herzlich WILLKOMMEN. ENTSPANNT GENIESSEN. Inmitten unberührter Natur und gepflegter Kultur erwartet Sie hier im Alpenhotel Krone in Pfronten hinter

Mehr

WILLKOMMEN BEI HRS UX CGN #15

WILLKOMMEN BEI HRS UX CGN #15 WILLKOMMEN BEI HRS UX CGN #15 Über mich Axel Hermes Dipl. Designer (Industrial Design) Head of User Experience Design bei HRS seit November 2014 Seit bald 17 Jahren im Online Business bzw. in der User

Mehr

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Von: sr@simonerichter.eu Betreff: Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Datum: 15. Juni 2014 14:30 An: sr@simonerichter.eu Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Gefunden in Kreuzberg Herzlich Willkommen!

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen*

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* 1 von 6 18.03.2013 11:13 Klicken Sie hier, um diese E-Mail als Web-Seite anzusehen. ***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* Liebe Reisefreunde, nach einer langen und erfolgreichen

Mehr

Ferienzeit: Ab in den Süden!

Ferienzeit: Ab in den Süden! Italien Das beliebteste Urlaubsland ist Italien. Die Form dieses Mittelmeerstaates erinnert an einen Stiefel. Entlang der Mittelmeerküste gibt es viele Urlaubsorte mit langen Stränden. Griechenland Zu

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

WORLD TRADE CENTER BREMEN

WORLD TRADE CENTER BREMEN VERANSTALTUNGSZENTRUM FÜR WIRTSCHAFT UND POLITIK WORLD TRADE CENTER BREMEN KONGRESSE TAGUNGEN MESSEN Kontakt: World Trade Center Bremen Bremer Investitions-Gesellschaft mbh Birkenstraße 15 28195 Bremen

Mehr

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket!

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Reiseunterlagen in Papierform Transfer und Reiseleitung im Zielgebiet 20 kg Gepäckgarantie Günstige Kinderfestpreise Jugendermäßigungen bis 25 Jahre Best Ager Vorteile

Mehr

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein.

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein. Arbeitsblatt 1.1 Rohstoffe als Energieträger In den Sprechblasen stellen sich verschiedene Rohstoffe vor. Ergänze deren Nachnamen, schneide die Texte dann aus und klebe sie zu den passenden Bildern auf

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

utokulm.ch Übersicht gewinnen Seminare im UTO KULM

utokulm.ch Übersicht gewinnen Seminare im UTO KULM utokulm.ch Übersicht gewinnen Seminare im UTO KULM Das UTO KULM auf dem Gipfel des Uetlibergs Seminare in inspirierender Höhe Neue Blickwinkel und motivierende Aussichten in stressfreier Umgebung, schönster

Mehr

HOTEL BAR RESTAURANT

HOTEL BAR RESTAURANT HOTEL BAR RESTAURANT HOTEL BAR RESTAURANT MÜNCHEN PALACE ein Hotel der besonderen Art. Ein privat und sehr persönlich geführtes 5 Sterne Boutique Hotel der Spitzenklasse. Ein Zuhause auf Reisen im noblen

Mehr

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI.

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI. Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Für eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft. Die Ernährung während der Schwangerschaft ist ein wichtiges Thema

Mehr

IFAT München 07.05. 11.05.2012

IFAT München 07.05. 11.05.2012 Perfect Meeting GmbH Am Technologiepark 16 D 82229 Seefeld / Munich email:info@perfectmeeting.de IFAT München 07.05. 11.05.2012 Tel.:+49 8152 395 630 Fax:+49 8152 395 6311 Hotel Kategorie Preis / EZ/ Nacht

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Ferienhütten f ür Gross und Klein!

Ferienhütten f ür Gross und Klein! Ferienhütten f ür Gross und Klein! Brand i h r U r l a u b s z i e l Erleben Sie eines der schönsten Alpendörfer Österreichs! Die idyllische Lage im Herzen von Brand macht die Ferienhütten zu einem idealen

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

im Pfalzhotel Asselheim

im Pfalzhotel Asselheim -lich Willkommen im Pfalzhotel Asselheim Pfalzhotel Asselheim GmbH & Co. KG, Holzweg 6-8, 67269 Grünstadt - Asselheim Tel. 0 63 59-80 03-0, Fax: 0 63 59-80 03-99, info@pfalzhotel.de, www.pfalzhotel.de

Mehr

Mein Palatin. Meine location. www.palatin.de

Mein Palatin. Meine location. www.palatin.de Mein Palatin. Meine location. www.palatin.de Wir sind teil des Palatin Concept team! Das Palatin Concept: alles aus einer Hand! Einzigartig in dieser Konstellation in Deutschland bieten wir zusammen mit

Mehr

15. Internationales Käse- & Gourmetfest Lindenberg im Allgäu

15. Internationales Käse- & Gourmetfest Lindenberg im Allgäu 15. Internationales Käse- & Gourmetfest Lindenberg im Allgäu Die regionale Kochshow mit: Ralf Hörger (Vorspeise) Bodo Hartmann (Hauptgericht) Christian Grundl (Dessert) 29. August 2015 Aufbau ab 12:00

Mehr

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Im Wintersemester 2012 habe ich ein Auslandssemester an der San Diego State University gemacht und konnte in den viereinhalb Monaten viele schöne Erfahrungen machen,

Mehr

Das Wie wird ich ein guter Gastgeber? Menü nach Rezepten von Kolja Kleeberg

Das Wie wird ich ein guter Gastgeber? Menü nach Rezepten von Kolja Kleeberg Das Wie wird ich ein guter Gastgeber? Menü nach Rezepten von Kolja Kleeberg Vorspeise: Ragout fin vom Schwertfisch mit Champagnerschaum und Egerlingen Rezept für 4 Personen Zubereitungszeit: 30 Minuten

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE

Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in einem großen Gartengelände

Mehr

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE KREATIVE KÜNSTLER PAUSE Moderne Snacks flexibel genießen Sie planen eine Tagung, einen Workshop oder eine Konferenz im finden Sie die richtige Arbeitsatmosphäre. Dort, wo sonst Künstler und Dirigenten

Mehr

INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS

INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS Genießen Sie pure Inspiration I Enjoy pure inspiration ÜBER UNS Junge, frische Hotelmarke im 4-Sterne-Segment Kulinarisch INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS Smarte Business und Resort

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Falls diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Falls diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier. Falls diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier. Hallo Herr Mustermann, das Reisejahr 2016 wird spannend. Wir haben eine Vielzahl neuer Wander- und Trekkingreisen im Programm,

Mehr

Möglichkeiten und Erfolgschancen integrierter touristischer Angebote

Möglichkeiten und Erfolgschancen integrierter touristischer Angebote Möglichkeiten und Erfolgschancen integrierter touristischer Angebote Falk Morgenstern Marina Verbund Ostsee e.v. 27. Oktober 2010 Intention Steigerung der Attraktivität der Häfen für Wassersportler (USP)

Mehr

Fernreisen zum Äquator - weltweit

Fernreisen zum Äquator - weltweit Fernreisen zum Äquator - weltweit tropicana - Das Reisebüro für Menschen mit Fernweh hat sich auf Urlaubsziele in Äquatornähe spezialisiert. Ob karibische Traumstrände, idyllische Inseln im Pazifischen

Mehr

ELSA Alumni Deutschland e.v.

ELSA Alumni Deutschland e.v. ELSA Alumni Deutschland e.v. Newsletter Oktober 2011 [EAD-Newsletter Oktober 2011] Liebe EAD-Mitglieder, liebe Ehemalige, im Oktober-Newsletter findet ihr die folgenden Themen: Berichte über vergangene

Mehr

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015 Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015 Aktiv-Smoothie Rote-Linsen-Aufstrich Ampelquark Fruitella Hackepeter, vegan Minipizza Gemüsebratling

Mehr

Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg

Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg Wir haben Ihnen hier eine Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten zusammengestellt, die regelmäßig von unseren Kunden genutzt werden. Die Reihenfolge stellt keine Wertung

Mehr

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS Unternehmen WIR MACHEN MARKEN ZUM ERLEBNIS und laden Sie mit dieser Broschüre herzlich ein, in die Welt von AMBROSIUS einzutauchen. Überzeugen Sie sich von unseren

Mehr

INGO Casino Pressespiegel

INGO Casino Pressespiegel Vom 19.07.2004 Interview mit Gustav Struck - Eigentümer der INGO-Casino a.s. (rs) Wir sprechen mit Managern, Direktoren, Aktionären und Persönlichkeiten aus der Spielbank- und Casinobranche. ISA Casinos

Mehr

TAGUNGEN UND SEMINARE

TAGUNGEN UND SEMINARE TAGUNGEN UND SEMINARE Frisch und modern präsentiert sich die neue CHÄRNSMATT. Umgebaut und rundum erneuert bieten wir für Firmenkunden perfektes Seminar-Ambiente abseits der Business-Hektik an. HERZLICH

Mehr

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights. Freuen Sie sich auf eine Reise voller Vorteile. MercedesCard. Die Card-Klasse. Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Mehr

Verliebt in die Stille

Verliebt in die Stille Verliebt in die Stille Es gefällt ihm hier. Kurt und Angela Klotzbücher aus Deutschland sind nun schon zum zweiten Mal Gäste auf Sjöbakken und versichern, auch nächsten Sommer wieder zu kommen. Sie kommen

Mehr