Persönliches Exemplar für 09. August 2012 Ausgabe 16

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Persönliches Exemplar für 09. August 2012 Ausgabe 16"

Transkript

1 Sie haben Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier um zur Online Version zu gelangen. Persönliches Exemplar für 09. August 2012 Ausgabe 16 Unsere Themen Kommentar Stuttgart strukturiert um Veranstalterwechsel Neue Zeiten Kongressangebot wird gestärkt 2011 gut, 2012 soll noch besser werden Viel Potenzial Mehr Kongressgeschäft gewünscht Baggerführer Stadt der Zukunft in Halle 1 Kinold baut in Fulda um Mehr Zeit für Mode Landkreis übernimmt SMM Istanbul: Totalumbau Tulln setzt aufs Zweirad Treffpunkt für Messeprofis Personalien Splitter Aufgeschnappt KOMMENTAR Dynamic Communication: Was es Neues aus der Messewelt gibt, erfahren Interessierte täglich durch einen Blick auf ihr Smartphone Uhr ist dafür ein guter Zeitpunkt. Es gibt Nutzer, die lassen sich von ihrem Gerät täglich dran erinnern, anderen ist der Griff schon in Fleisch und Blut übergegangen. Als iphone App rief m+a Internationale Messemedien im Februar 2012 die Messe News ins

2 Leben und diese haben sich bemerkenswert schnell im Markt etabliert. Rund Downloads bislang und beste Bewertungen sind der Beweis. Der Bedarf nach schneller und täglich aktualisierter Information ist nun nicht mehr auf das iphone beschränkt. Seit heute ist die Gratis Messe App auch für das Android Betriebssystem zu haben. Interessierte sind so immer aktuell über Entwicklungen in der Branche informiert. Darüber hinaus ist es möglich, alle Messetermine der nächsten vier Wochen im Inland sowie Termin Updates abzurufen. News und Personalien lassen sich mittels der Favoritenliste archivieren und über Social Media Dienste oder per E mail weiterempfehlen. Hier gibt es den Link zum Google Play Store. Fazit aus den verschiedenen Bilanzpressegesprächen der letzten Wochen: Allen geht es gut. Und das ist das eigentlich Spannende die steigende Anzahl von Ausstellern und Besuchern aus dem Ausland. Die nach wie vor hohe Kaufkraft der Konsumenten und die robuste Verfassung der deutschen Industrie üben eine starke Anziehungskraft aus, sicher auch hervorgerufen durch die finanzielle Situation in einzelnen Ländern. Statt auf nationale Messen zieht es sie auf die internationalen Veranstaltungen bei uns. Allein aus Italien kamen über Aussteller. Sie führen das Ranking auf überregionalen Messen in Deutschland weiterhin an vor der VR China (9.482) und Frankreich (5.261). Auch die europäischen Nicht EU Staaten setzten 2011 verstärkt auf den Messeplatz Deutschland. So steigerte Russland im vergangenen Jahr seine Ausstellerpräsenz um 12 %, die Türkei um 13 % und Kroatien um gut 30 %, ergab eine aktuelle Untersuchung des Ausstellungs und Messe Ausschusses der Deutschen Wirtschaft (Auma), Berlin. Insgesamt beteiligten sich im vergangenen Jahr Aussteller an den für die Verbandstatistik ausgewerteten 134 internationalen Messen in Deutschland. Von diesen kamen (=55,4 %) aus dem Ausland, 5 % mehr als bei den jeweiligen Vorveranstaltungen. Dass diese Entwicklung 2012 fortgeschrieben wird, dafür sprechen die Zahlen des 1. Quartals Trotz eingetrübter Konjunktur und düsteren Aussichten in mehreren europäischen Ländern zeigen die hiesigen Messen im Durchschnitt weiter positive Ausstellerzahlen und stabiles Besucherinteresse.

3 Stuttgart strukturiert um Die Messe Stuttgart strukturiert seit 1. Juli 2012 ihren Auslandsbereich um: Die Fäden laufen nunmehr wieder bei Bernhard Müller zusammen, Eike Scholl orientiert sich beruflich neu und verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Der China Experte war dort seit April 2009 als Leiter International Business Development beschäftigt. Begründet wird die Neuausrichtung mit dem erfolgreichen Ausbau des Auslandsgeschäftes. Im Jahr 2008 hatte sich die Messe Stuttgart zum Ziel gesetzt, ihren Umsatz im Auslandsgeschäft (Inbound + Outbound) von knapp 12 Mio. bis 2018 auf 30 Mio. zu steigern. Dabei sollten sich die beiden Segmente gleichgewichtig entwickeln. Im laufenden Jahr 2012 wird sich das Auslandsgeschäft im Inboundbereich gegenüber den Werten aus 2008 mehr als verdreifacht haben, so die Messe Stuttgart. Auch die Auslandsmessen (Outboundgeschäft) entwickelten sich sehr dynamisch und positiv, so dass wir damit rechnen, dass das Zehn Jahre Entwicklungsziel schon nach vier Jahren in greifbare Nähe rückt, so Unternehmenssprecher Thomas Erken. Um das außergewöhnlich expansive Auslandsgeschäft weiter fokussiert voranzubringen, seien die internen Prozesse bei der Messe Stuttgart auf den Prüfstand gestellt worden. Erken: Daraus resultierte der gemeinsam getragene Beschluss zur Bündelung der Aktivitäten in den Bereichen Auslandsvertrieb, Auslandsmessen und Durchführungsgeschäft unter dem Dach der Messe Stuttgart International. Zusätzlich wurde eine Stelle Beteiligungsmanagement geschaffen, um die effiziente Einbindung der wachsenden Beteiligungsgesellschaften der Messe Stuttgart sicherzustellen. Diese Stelle wurde übergangsweise mit einem externen Berater besetzt. Peter Saßmann heißt er. ch Veranstalterwechsel Vom 9. bis 11. Oktober trifft sich in der Messe Dresden die Halbleiterindustrie zur Semicon Europa. Im letzten Jahr zählte sie 345 ausstellende Unternehmen und Besucher aus 62 Ländern. Parallel zur internationalen Foto: Messe Dresden Jahresausstellung der Halbleiterbranche und der damit zusammenhängenden Technologiezweige findet erneut die Plastic Electronics Conference & Exhibition (PE 2012) statt. Beide Veranstaltungen sollen künftig noch enger verzahnt werden, nachdem der Branchenverband Semi, der die Semicon organisiert, nun auch die Plastic Electronics übernommen hat. Sie wurde bislang von PEF Plastic Electronics Foundation der Organic Electronics Saxony veranstaltet. ank

4 Neue Zeiten Seit 1. August 2012 gehört die Saarmesse jetzt der Stadt Saarbrücken, die Geschäftsanteile sind an die Landeshauptstadt gegangen. Damit wurde der Beschluss des Stadtrates vom 26. Juli umgesetzt, das Unternehmen in Gänze zu übernehmen, also mit den bestehenden Messen, den Messehallen und dem Personal. Mit der Entscheidung geht eine über 60jährige Geschichte erfolgreichen privaten Unternehmerengagements für die öffentliche Aufgabe Wirtschaftsförderung durch Messen an der Saar zu Ende, so die bisherigen Gesellschafter Eric, Mechthild und Eva Grandmontagne, die bislang den Messeplatz Saarbrücken in Kooperation mit der Landeshauptstadt, allerdings in alleiniger wirtschaftlicher Trägerschaft, aufgebaut und entwickelt haben. Hintergrund dieser Neukonstruktion: In der bisherigen Vertragskonstellation mit der Stadt Saarbrücken war es der Familie Grandmontagne nicht mehr möglich, sowohl die Infrastruktur als auch das Veranstaltungsgeschäft allein durch die private Messegesellschaft zu finanzieren. Die Stadt, die die Messe für 7 Mio. übernahm, will in einem nächsten Schritt Saarmesse und Congresscentrum unter einem Dach zusammenführen, das Management wird die Messe Berlin übernehmen. Ulrich Nierhoff und Willy Kausch sollen diese Aufgabe übernehmen. Noch allerdings ist Eric Grandmontagne formal der offizielle Geschäftsführer der Saarmesse. Eine Aufsichtsratssitzung, in der die Personalien hätten bestimmt werden sollen, wurde vom 6. auf den 21. August verschoben. Die Grandmontagnes werden sich mit der Gesellschaft Transcontact Messe neu orientieren. Von den Messeprofis dürfte also bald wieder zu hören sein. ch Kongressangebot wird gestärkt Tagen, Ausstellen und Übernachten alles unter einem Dach: Ab 2013 findet die Fachmesse Moderner Staat im Berliner Estrel Convention Center statt. Hans Joachim Erbel, Geschäftsführer von Reed Exhibitions Deutschland: Durch ein neues Foto: Reed Exhibitions Ausstellungskonzept und die räumlichen Möglichkeiten des Kongresshotels wird die Messe künftig noch attraktiver, besucherfreundlicher und kommunikativer im Hinblick auf das After Work Networking. Mit über 200 Ausstellern und mehr als Besuchern ist die Veranstaltung die Leitmesse für den Public Sector, dazu kommen Kongressteilnehmer. Die Notwendigkeit, den Kongresscharakter der Veranstaltung weiter zu stärken und dafür eine Location zu wählen, die das kombinierte Tagen, Ausstellen und Übernachten ermöglicht, sei ausschlaggebend gewesen für den Wechsel. Für den Ausbau des messebegleitenden Fachkongresses planen Reed Exhibitions Deutschland und die Behörden Spiegel Gruppe eine umfangreiche Kooperation. Moderner Staat, 1997 in Düsseldorf als Schlanker Staat gestartet, ist seit 1999 in Berlin auch durch die gute Zusammenarbeit mit der Messe

5 zu dem geworden, was er heute ist, so Erbel. Dieses Jahr findet die Veranstaltung am 6. und 7. November noch auf dem Messegelände Berlin statt. ch 2011 gut, 2012 soll noch besser werden Mit 2011 hat die Nürnbergmesse das zweitstärkste Jahr der Unternehmensgeschichte abgeschlossen, 2012 soll das bisherige Top Jahr 2010 in den Schatten stellen: 210 Mio. sollen es werden und ein Gewinn im einstelligen Millionenbereich, sagte Messegeschäftsführer Roland Fleck auf dem Bilanzpressegespräch am 25. Juli Dafür braucht es ein megastarkes Jahr. Der Blick zurück: Das Unternehmen weist für das Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von 173 Mio. bei einem Jahresergebnis von minus 5,5 Mio. aus. Dieses Minus kommt allein von der Zinsbelastung, so sein Geschäftsführerkollege Peter Ottmann. Maßgeblich für das gute Ergebnis waren die stabile bis leicht steigende Entwicklung bei der verkauften Ausstellungsfläche und den additiv angebotenen Dienstleistungen, aber auch die überwiegend positive Entwicklung der internationalen Tochtergesellschaften. Lediglich bei einer gebe es eine signifikante Underperformance, so Fleck. Die verkaufte Fläche im Konzern lag 2011 bei m², die von Ausstellern gebucht wurde. ch Viel Potenzial Erstmalig steuerte der Auslandsbereich der Nürnbergmesse über 20 Mio. zum Umsatzerlös bei davon erwirtschaftete im Jahr 2011 allein die Tochtergesellschaft in Brasilien über 10 Mio.. Die Franken hatten das Unternehmen 2009 erworben. Insgesamt würden drei von vier Tochtergesellschaften positiv abschließen, allein der Ableger in China bleibt weiter hinter den Erwartungen zurück. Gemessen an der positiven Entwicklung des Messeplatzes sehen wir dort noch großes Potenzial, so Messegeschäftsführer Peter Ottmann auf dem Bilanzpressegespräch am 25. Juli Die Nürnbergmesse müsse in China ein größeres zeitliches Engagement zeigen. Freude macht der Blick nach Westen: Beim Messeplatz Südamerika gefalle die positive Tendenz. Ottmann: Die Nürnbergmesse Brasil nimmt immer noch Fahrt auf. ch

6 Mehr Kongressgeschäft gewünscht Nicht nur im Messebereich sollen sich Umsatz und Erlös erhöhen. Auch das Kongressgeschäft wollen die beiden Geschäftsführer der Nürnbergmesse, Roland Fleck und Peter Ottmann, ankurbeln. Damit Letzteres so richtig auf Touren kommt, müssen nach ihrer Ansicht Kongressräume für 500 bis Teilnehmer geschaffen werden. Daher wird derzeit von der Nürnbergmesse im Gespräch mit dem Airport Nürnberg geprüft, dort ein Convention Center Airport anzudocken. Die Messegesellschaft stünde dafür als Betreiber zur Verfügung. Auf Basis der heutigen Kapitalausstattung benötigen wir unsere Investitionskraft jedoch zwingend für Baumaßnahmen am Stammgelände und Investments in Messen rund um den Globus, so Fleck auf dem Bilanzpressegespräch des Unternehmens am 25. Juli ch Baggerführer Anbaggern, leicht gemacht mit Spielzeug Baggern geht das. Und so spielte am 7. August 2012 eine prominente Männerriege im Sand, beim Spatenstich der Halle 3A in Nürnberg. Zu dem Geschäftsführer Doppel der Nürnbergmesse Roland Fleck und Peter Foto: Nürnbergmesse Ottmann gesellte sich das Gesellschafter Doppel Oberbürgermeister Ulrich Maly und Finanzminister Markus Söder. Komplettiert wurde das Quartett vom Spielwarenmesse Vorstandsvorsitzenden Ernst Kick sowie Jan Hübener, dem Repräsentanten des Architekturbüros Zaha Hadid. Das Baggerthema planten die Verantwortlichen konsequent durch: Als Rednerpult diente eine reale Baggerschaufel. Die kleinen Bagger gaben einen deutlichen Hinweis auf den ersten Mieter des 37 Mio. Investments: die Spielwarenmesse. Sie trägt nicht nur mit einem Darlehen zur Realisierung der neuen Halle bei, die ein echter Hingucker werden dürfte und das Gelände der Nürnbergmesse auf eine Ausstellungsfläche von m² anwachsen lässt. Im Februar 2014 soll die Spielwarenmesse das m² Gebäude bereits bespielen können. Messechef Roland Fleck kündigte in seiner Rede zum offiziellen Baubeginn an, dass entgegen der ursprünglichen Beschlusslage 1 Mio. zusätzlich investiert wird: Im Zuge des unter zeitlichem Hochdruck erfolgenden Planungsprozesses haben wir eine technische Chance erkannt, die Hallenfläche sehr kostengünstig um 900 auf rund m² auszuweiten. Mit Zustimmung des Aufsichtsrates wird die Nürnbergmesse deshalb statt 36 Mio. nunmehr 37 Mio. in den Neubau investieren. Die Halle wird bei einer Breite von 85 m zehn Meter in der Länge gewinnen und sich dann auf 105 m erstrecken. ch

7 Stadt der Zukunft in Halle 1 Die Stadt der Zukunft soll in der legendären Halle 1 in Hannover heranwachsen. Zeitgleich mit der Hannover Messe (8. bis 12. April 2013) geht dort die Metropolitan Solutions als eigenständige Messe an den Start. Sie absolvierte ihre Karriere von der Sonderschau zur Messe in nur zwei Jahren. Die Metropolitan Solutions als Plattform für Anwendungen und Lösungen für Metropolen und so genannte Megacities war erstmals 2011 ausgerichtet worden. In diesem Jahr hatten sich 70 Aussteller auf knapp m² präsentiert. Das neue Konzept in Halle 1 sieht vor, die Messe als Stadt der Zukunft erlebbar zu gestalten. Mit dem neuen Konzept wird das Themenspektrum der Veranstaltung erweitert. Die bisherigen Bereiche Energieinfrastrukturen, Wasser/Abwasser, Mobilität und Logistik, Gebäudetechnik, Urbane Sicherheit und Abfallmanagement werden um neue Themen ergänzt. Dazu gehören: Urban Management, Städtische Informationssysteme und Stadtmöblierung, Kommunalfinanzierung, Green Buildings/Green Cities, Klimafolgen Management sowie Wasserbau. ch Kinold baut in Fulda um Die Kinold Ausstellungsgesellschaft aus Lindau am Bodensee hat die bisherige Fachausstellung Bauen von der Firma Udolph in Fulda übernommen, die sich fortan auf ihre B2B Messen konzentrieren will. Als offizieller Veranstalter der neuen Veranstaltung tritt die Kreishandwerkerschaft Fulda auf, Durchführungsgesellschaft ist Kinold. Ideeller Träger ist die Stadt Fulda. Zusammen wollen die Verantwortlichen nun das regionale Ereignis zu neuem Leben erwecken. Schon der neue Titel Trend Messe Fulda symbolisiert Aufbruch. Die neue Messe findet vom 21. März bis 24. März 2013 statt. Auf den guten Elementen der bisherigen Messe Bauen soll aufgebaut werden, neue Themen und Fachbereiche für eine klare Struktur und eine griffige Profilierung sorgen. Neben den klassischen Handwerkspräsentationen und den Bereichen Bau Ausbau Renovieren Sanieren Wohnen und Einrichten, soll erstmals eine Ausbildungs und Berufsfachschau integriert werden. Geschäftsführerin Birgit Kinold sieht gute Zukunftschancen am Standort Fulda. Für die Planung von Bauprojekten wird es einen eigenen Fachbereich für Architektur, Planung und ein Sonderthema Licht und Design geben. Fach und Sonderschauen sowie ein Programm, das auch Abendveranstaltungen vorsieht, sollen die neue Messe zu einem regionalen Anziehungspunkt Osthessens machen. Kinold führt derzeit elf Messen durch und erzielt einen Jahresumsatz von rund 4,5 Mio.. ch

8 Mehr Zeit für Mode Dass Berlin als Modestandort in ist, lässt sich ganz klar an der Zahl der Schauen ablesen. Als Folge kann der professionelle Besucher die viele Mode in drei Tagen nicht mehr bewältigen. Und so sagt Bread & Butter Geschäftsführer Karl Heinz Müller: Als Foto: Bread & Butter internationale Leitmesse haben wir eine Verantwortung gegenüber der Branche und gegenüber Berlin. Seine Lösung: Er zieht die tradeshow for selected brands" ab Januar 2013 um einen Tag vor, künftig dauert die Veranstaltung einen Tag länger. Diese Maßnahme bringe zahlreiche Vorteile: Die Entzerrung des Veranstaltungskalenders lasse den professionellen Besuchern mehr Zeit, um alle relevanten Events zu besuchen. Die terminliche Einbindung Berlins zwischen Florenz/Mailand und Paris werde verbessert, der internationale Besucher könne dem Messe /Schauen Zirkus so besser folgen. Berlin gewinne durch diese Maßnahme noch stärker an Bedeutung, denn Berlin bleibe als Kick off Termin bestehen. Müller: In den letzten Saisons war zu beobachten, wie der Besucher immer mehr zum,gehetzten wurde. Ich freue mich auf eine starke Messe von Dienstag, 15. Januar, bis Donnerstag, 17. Januar Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis andere nachziehen ch Landkreis übernimmt Der Landkreis Karlsruhe ist einer von zehn Gesellschaftern der Neuen Messe Karlsruhe. Zu ihnen gehörte bislang auch die Stadt Rheinstetten. Durch die besondere Situation auf der Gemarkung Rheinstetten befindet sich das Messegelände und die Stadt ist auch Foto: Messe Karlsruhe Grundstückseigentümerin der Erbbaurechtsgrundstücke ergibt sich eine außergewöhnliche finanzielle Belastung, die dazu führt, dass die Stadt Steuern in einer Höhe bezahlen muss, die mittlerweile den Wert der Beteiligung überstiegen haben. Um keine Kündigung der Anteile vornehmen zu müssen, was eine Verteilung auf alle Gesellschafter bedeuten würde, und um Modifizierungen an der Höhe des Erbbauzinses zu ermöglichen, erklärte sich der Kreistag dazu bereit, die Anteile der Stadt Rheinstetten zu einem symbolischen Kaufpreis von einem Euro zu erwerben, teilte das Landratsamt Karlsruhe am 20. Juli 2012 mit. Der Anteil des Landkreises an der Messe erhöhte sich damit um 2,45 auf jetzt 28,51 %. Landrat Christoph Schnaudigel erläuterte, für den Landkreis Karlsruhe seien damit keine steuerlichen Verpflichtungen verbunden, so lange die Messe Verluste mache, wovon bis auf weiteres auszugehen sei. In diesem Zusammenhang erinnerte er daran, dass der Landkreis sein finanzielles Engagement für die Neue Messe im Hinblick auf den wesentlichen Standortfaktor für die Region

9 als verlorenen Zuschuss getätigt hatte. Mit der Übernahme der Anteile ist seitens der Stadt Rheinstetten eine Reduzierung des Erbbauzinses verbunden, die wiederum der Messe dauerhaft zugute kommt. ch SMM Istanbul: Totalumbau Die SMM Istanbul der HMC International stellt sich neu auf und wechselt den Veranstaltungsrhythmus von den ungeraden in die geraden Jahre, bleibt aber weiterhin beim zweijährigen Turnus. Die nächste Messe Foto: HMC findet daher erst vom 26. bis 27. Februar 2014 statt und nicht wie ursprünglich geplant Die Laufzeit verkürzt sich auf zwei Tage. Nicht zuletzt zieht die Messe innerhalb Istanbuls um und wird in Zukunft im Green Park Pendick, Hotel & Convention Center zu finden sein. ank Tulln setzt aufs Zweirad Die Bike Austria soll nach dem Willen der Messe Tulln das Event in der Republik werden. Gemeinsam mit der Arge2Rad, dem österreichischen Dachverband der Zweiradimporteure und der Zweiradindustrie, hat die Messe Tulln die neue Veranstaltung konzipiert, die erstmals 2013 stattfinden wird. Geboten wird alles für die Mobilität auf zwei Rädern. Ins Rennen geht sie zum Start der Motorradsaison von 19. bis 21. April Angesprochen wird besonders die Jugend. Ab Januar 2013 wird es für 16 Jährige die Möglichkeit geben, den A1 Führerschein zu erwerben. Dieser berechtigt zum Fahren eines 125 ccm Motorrades. Die Messe wird die neue Richtlinie erklären und den Jugendlichen die Möglichkeit geben, die Fahrzeuge gleich vor Ort zu testen. Rund m² stehen dafür am Messegelände zur Verfügung. Und: Jugendliche bis 18 Jahre genießen freien Eintritt. Die Veranstaltung fand bislang in der Wiener Rinderhalle statt, kann der Arge2Rad als Location für 2013 aber nicht garantiert werden. Die fahraktiven Indoor und Outdoor Flächen sollen mehr Probefahrer anlocken. ch

10 Treffpunkt für Messeprofis Am 28. und 29. November 2012 findet in der Münchner Wappenhalle erstmals der MX30 Expobusiness Congress statt, der Zusammenschluss der beiden Branchenkongresse der MX Veranstaltungsreihe des Messe Instituts und des Expobusiness Congresses der Seminar Allianz von der Akademie Messe Frankfurt und m+a Internationale Messemedien, Deutscher Fachverlag, Frankfurt. Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, um einen zentralen Treffpunkt für Messeprofis zu etablieren, so Birgit Eisend, Geschäftsführerin des Messe Instituts, bei dem die Fäden zusammenlaufen. Alle drei Partner bringen spezifisches Know how in diese Kooperation ein, sodass der MX30 Expobusiness Congress einen maximalen Nutzwert bietet, so Mark A. Cano, Verlagsleiter m+a Internationale Messemedien. Andreas Winckler, Geschäftsführer Messe Frankfurt Medien und Service, ergänzt: Gemeinsam setzen wir unter dem Motto Erlebnisse schaffen, Trends setzen, Erfolg sichern ein umfassendes Programm auf, das in verschiedenen Formaten das Themenspektrum für ideale Messeauftritte abdeckt. Die Teilnehmer erwartet ein Mix aus Vorträgen, Workshops und Fachforen. Thematisiert werden unter anderem die Fragen, wie man auf Messen Raum für persönliche Begegnungen schaffen kann und wie Marken aufmerksamkeitsstark inszeniert werden. Auch Trends wie QR Codes, Nearfield Communication und Augmented Reality werden diskutiert und in Bezug zur Praxis im Messegeschäft gebracht. ch PERSONALIEN Christian Mayerhofer wird neuer Geschäftsführer von Congress und Messe Innsbruck (CMI). Seine neue Aufgabe wird der 46 jährige Niederösterreicher am 1. Januar 2013 antreten und somit Nachfolger von Georg Lamp. Lamp stand 28 Jahre an der Spitze der Congress und Messegesellschaft und wird nun zum 31. Dezember 2012 in den Ruhestand gehen. In seiner Zeit als Geschäftsführer wurden 2004 Congress und Messe Innsbruck fusioniert. Mayerhofer ist Direktor des Business Development und Prokurist bei Reed Exhibitions, Düsseldorf. In dieser Funktion verantwortet er sowohl die Weiterentwicklung der bestehenden Messen als auch die Neuentwicklung von Messen und Veranstaltungen im In und Ausland sowie die Führung aller strategischen Prozesse. Seine Berufung erfolgte nach einem Auswahlverfahren durch ein renommiertes Personalberatungsunternehmen und nach Hearings durch die Gesellschafter der Congress und Messe Innsbruck GmbH.

11 Hanno Fecke wechselt von Husum nach Offenburg. Der Berater und ehemalige Geschäftsführer der Messe Husum wird am 1. April 2013 die Leitung der Messe Offenburg übernehmen. Geschäftsführer Werner Bock scheidet zum 31. März 2013 aus dem Unternehmen aus und wechselt in den Ruhestand. Fecke hatte im November 2002 die Geschäftsführung in Husum übernommen. Im Oktober 2010, fünf Wochen nach der Windenergy, war er von seinem Posten abberufen worden wegen unterschiedlicher Auffassung. Erst zwei Monate zuvor war er damals auch zum Geschäftsführer des neu gebauten Husumer Veranstaltungs und Kongresszentrums Nordsee Congress Centrum berufen worden. Neben der internationalen Leitmesse für die Windkraftbranche konnte er die New Energy als zweite wichtige Messe etablieren. Fecke, der fließend französisch spricht, nimmt seine Arbeit in Offenburg bereits am 1. Oktober 2012 auf, um sich an der Seite von Werner Bock einzuarbeiten. Der 49 Jährige freut sich besonders über die Chancen, die sich durch die Nähe zu Frankreich ergeben, die Vielseitigkeit der Aufgabe und die Weiterentwicklung des Standortes. Andreas Kindler ist seit dem 1. Juli 2012 neuer Bereichsleiters für Touristikmessen bei der TMS Messen Kongresse Ausstellungen, Dresden. Er übernimmt die Aufgaben von Mike Döring, der im April zur MCH Group wechselte. Kindler arbeitete zuvor als Betriebsleiter bei der Metro am Standort Dresden. Aufgrund seiner Erfahrungen als Aussteller und Beiratsmitglied auf verschiedensten Messen legt er bei seiner neuen Tätigkeit vor allem auf die Kundenorientierung sehr großen Wert. Die erste große Veranstaltung unter der Leitung des 52 Jährigen ist die Touristik & Caravaning International vom 21. bis 25. November 2012 in Leipzig. Marcus Maleika, ehemaliger Key Account Manager von Marbet Deutschland, einem Adolf Würth Tochterunternehmen in Künzelsau, übernahm kürzlich offiziell die Leitung der neu gegründeten Gesellschaft Marbet China mit Sitz in Schanghai. Ziel ist es, Topkunden aus dem Events & Incentive Bereich, wie Siemens, Bosch, Audi, die Bausparkasse Schwäbisch Hall oder Kärcher, weltweit auf dem höchstmöglichen Qualitätsstandard zu betreuen und durch die Präsenz vor Ort weitere neue zu gewinnen. Martin Kaus verstärkt die Geschäftsführung des Frankfurter Messebauunternehmens Ambrosius: Seit Anfang Juli 2012 verantwortet er den gesamten kaufmännischen Bereich, inklusive Einkauf, IT, Qualitätsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit. Er komplettiert die Doppelspitze in der Geschäftsführung neben Jürgen Franz, der seit April die Bereiche Vertrieb und Technik leitet. Zuvor hat der 49 Jährige bei verschiedenen europäischen Großunternehmen im Anlagenbau gearbeitet und bringt Erfahrung im Projekt und M&A Geschäft mit. Vor dem Wechsel zum Messebauspezialisten war Martin Kaus kaufmännischer Leiter bei YIT Austria in Wien, einem Anbieter für Anlagenbau und technische

12 Gebäudeausrüstung. Stefan Reschke bleibt der Messe München verbunden, auch wenn er jetzt auf eigene Rechnung für das Unternehmen arbeitet, als Geschäftsführer und Inhaber der Maya International GmbH in Wien. Reschke war seit November 2008 Geschäftsführer der MMI Mittel /Osteuropa, einer Tochterfirma der Messe München. Die neue Aufstellung in Österreich sowie weiteren Ländern Mittel und Osteuropas folgt aus der strategischen Neuausrichtung des Auslandsgeschäftes : Tochter und Beteiligungsgesellschaften gibt es dort, wo sie eigene Messen veranstalten. In anderen Ländern wird die Messe München durch Handelsvertretungen repräsentiert. Roland Bleinroth feierte am 30. Juli 2012 seinen 50. Geburtstag. Er ist seit 2006 Geschäftsführer der Landesmesse Stuttgart. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer der Auslandsgesellschaften der Messe Stuttgart in der Türkei und in China. Ulrich Kromer, der Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart, feierte am 3. August 2012 seinen 60. Geburtstag. Er übernahm die Amtgeschäfte von Walter Gehring und ist seit 2001 Geschäftsführer der GmbH. Seit Mai 2004 hat Kromer zusätzlich den Geschäftsführerposten der Projektgesellschaft Neue Messe inne. In diese Zeitrechnung fällt der Umzug auf das neue Messegelände am Stuttgarter Flughafen auf den Fildern und damit der Startschuss in eine neue Ära. Kromer gelang es 2007 für viele Beobachter zur großen Überraschung Paul Eberhard Schall zu überzeugen, mit seinen internationalen Messen Motek, Blechexpo, Schweisstec und Control von Sinsheim auf das neue Messegelände nach Stuttgart zu wechseln. Walter Gehring feierte am 29. Juli 2012 seinen 75. Geburtstag. Nach 21 Jahren an der Spitze der Messe Stuttgart war er zur Jahresmitte 2001 in den Ruhestand getreten. Unter der Ägide des nicht unumstrittenen Messechefs hatten sich Umsatz, Aussteller und Besucherzahlen vervielfacht. Zielstrebig baute er die Stuttgarter Messe von der kleinen Provinzmesse aus und dabei ging er, wie der ehemalige Stuttgarter Oberbürgermeister Manfred Rommel in seiner Abschiedsrede damals sagte, mitunter auch da durch die Wand, wo keine Tür war. Damit hatte er jedenfalls Erfolg: 1981 wurde das Messegelände Killesberg erstmals saniert und erweitert folgte die Übernahme der Durma MSI als Auslandstochter folgte die zweite Messeerweiterung, 1989 das neue Messe Congresscentrum Killesberg. Unter seiner Ägide entstand die Vorlage des Standortgutachtens Messe 2000" und schließlich der große Schritt in Richtung Neue Messe mit dem Landesmessegesetz 1998 und dem EUweiten Realisierungswettbewerb Verbandsmitgliedschaften und zahlreiche Ehrungen sind gleichfalls Teil der Karriere des gewieften Juristen. Von 1995 bis 1998 war er Vorsitzender der IDFA, Interessengemeinschaft Deutscher Fachmessen und Ausstellungsstädte, er war Vorstandsmitglied des Auma und Vorstandsmitglied der Deutsch Spanischen Handelskammer wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen, zudem erhielt er das Große Verdienstkreuz der Republik Österreich.

13 SPLITTER Zur Freude der Messe München übernimmt der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom), Berlin, die fachliche Trägerschaft der Communication World 2012, die vom 9. bis 10. Oktober im MOC stattfindet. Das kommende Internationale Messeseminar der Verbände Expo+Event Live Communication Verband Schweiz, Idfa (Interessengemeinschaft deutscher Fachmesse und Ausstellungsstädte) und MA (Messen Austria) findet vom 29. Juni bis 2. Juli 2013 in Bern statt. Gastgeber ist Bernexpo. Easyfairs, München, hat entschieden, die Gefahrgut im November 2012 in Essen nicht durchzuführen. Dies basiere auf einer Prüfung bezüglich ihrer Marktabdeckung und ihrer Wirtschaftlichkeit. Eine Weiterführung in einem alternativen Format werde derzeit erwogen. Damit wurde eine Veranstaltung auf Eis gelegt, die erst im Februar 2011 in der Messe Essen Premiere gefeiert hatte. Die Absage kam, obwohl laut Easyfairs zahlreiche neue Partner aus der Branche das Rahmenprogramm unterstützten und ein Ausstellerwachstum von 20 % im Vergleich zum Vorjahr zu verzeichnen war. Mehr Raum für Logistiklösungen: Die Expotechnik Group, Taunusstein, bezieht in der hessischen Gemeinde Langgöns einen neuen Logistikstandort und erweitert ihre Lagermöglichkeiten um m². Gute Erreichbarkeit und eine flexibel anpassbare Kapazität diese Punkte zeichnen das neue Lager aus. Seit dem 1. Juli 2012 bietet das Unternehmen seinen Kunden in Langgöns die Möglichkeit, ihre Produkte für Messen und Ausstellungen professionell einzulagern. Bei Bedarf kann die Fläche des halbautomatisch betriebenen Lagers auf bis zu m² ausgeweitet werden. Nach dem Motto Tradition ist der Antrieb unserer Zukunft feierte die Raumtechnik Messebau & Event Services genauer: Mitarbeiter mit Familien und weitere Gäste Mitte Juli 2012 ihr 60 jähriges Jubiläum mit einem zünftigen Volksfest. Das 1952 gegründete Unternehmen aus Ostfildern kann stolz auf das Geleistete zurückblicken. Vor allem in den letzten zehn Jahre häuften sich markante Ereignisse: 2005 der Umzug in die neuen Gebäude mit einer Betriebsfläche von rund m², 2006 Eröffnung der Niederlassung in Köln, 2011 der Schritt nach Asien mit einem Werk in Schanghai. In diesem Zeitraum stieg die Belegschaft um 80 auf insgesamt 208 Mitarbeiter. Den Ausblick umschrieb Achim Reinhuber, seit 1998 Geschäftsführer bei Raumtechnik, in seiner Festrede so: Perspektiven schaffen, den Weg frei machen für neue Möglichkeiten und die eigenen Fähigkeiten konsequent entwickeln, dabei aber auch das Leben nicht vergessen. Das bringt uns vorwärts.

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Facts & Figures. Messe Düsseldorf Group. Geschäftsjahr 2010 Düsseldorf, 19. Mai 2011

Facts & Figures. Messe Düsseldorf Group. Geschäftsjahr 2010 Düsseldorf, 19. Mai 2011 Facts & Figures Messe Düsseldorf Group Geschäftsjahr 2010 Düsseldorf, 19. Mai 2011 Im Jahr 1 nach der Krise hat sich das Geschäft im In- und Ausland stabilisiert. Der Zyklus der Messen am Standort Düsseldorf

Mehr

STRATEGISCH HANDELN 52,8 MRD 2,44 MRD KONZERNUMSATZ KONZERN-EBIT. im Geschäftsjahr 2011. im Geschäftsjahr 2011

STRATEGISCH HANDELN 52,8 MRD 2,44 MRD KONZERNUMSATZ KONZERN-EBIT. im Geschäftsjahr 2011. im Geschäftsjahr 2011 STRATEGISCH HANDELN 52,8 MRD KONZERNUMSATZ 2,44 MRD KONZERN-EBIT 2 EINFACH WACHSEN Der Vorstandsvorsitzende von Deutsche Post DHL ist überzeugt, dass die konsequente Umsetzung der Strategie 2015 Früchte

Mehr

Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015

Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015 Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015 N Ü R N B E R G 08. 11. Oktober 2015 Wozu eine neue PBS-Messe? Sind Sie schon mal verloren gegangen in überdimensionierten Messehallen? Kamen das Gespräch und der Gedankenaustausch

Mehr

Social Media Analyse Manual

Social Media Analyse Manual 1. Erklärung der Analyse Die Social Media Analyse immobilienspezialisierter Werbeagenturen überprüft, welche Agenturen, die Real Estate Unternehmen betreuen, in diesem neuen Marktsegment tätig sind. Denn

Mehr

D Your Global Flagship Event. Post-Show Report. EuroShop. The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de

D Your Global Flagship Event. Post-Show Report. EuroShop. The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de D Your Global Flagship Event. Post-Show Report 2014 EuroShop The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de Michael Gerling Geschäftsführer EHI Retail Institute GmbH Einzelhandel

Mehr

BASISINFORMATION. Inhaltsverzeichnis:

BASISINFORMATION. Inhaltsverzeichnis: BASISINFORMATION Inhaltsverzeichnis: I. NürnbergMesse Group Seite 1 II. Entwicklung in Zahlen Seite 3 III. Messezentrum Nürnberg Seite 4 IV. Übersichtsplan Seite 6 Stand: NürnbergMesse GmbH Messezentrum

Mehr

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN 2014 27. AUGUST 30. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 26. AUGUST FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

manager-lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins

manager-lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins manager-lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins Wir über uns Der Businessclub des manager magazins Die manager-lounge ist ein exklusiver Businessclub für Führungskräfte, die auf dem Weg

Mehr

DIE Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands. 26. 29. September 2013 Messe Karlsruhe. www.nufam.de

DIE Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands. 26. 29. September 2013 Messe Karlsruhe. www.nufam.de DIE Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands 26. 29. September 2013 Messe Karlsruhe www.nufam.de NUFAM 2011 Erfolg ist messbar Auszug aus der Besucherbefragung: Werden Sie die NUFAM weiterempfehlen? 89

Mehr

Ausstellerund Sponsoreninformation

Ausstellerund Sponsoreninformation Ausstellerund Sponsoreninformation 07.-08. März 2017 Messe München Daten und Fakten Seit 1997 ist die Internet World die E-Commerce-Messe der Event für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider

Mehr

Ein Beispiel aus der Praxis Fortschritt unerwünscht

Ein Beispiel aus der Praxis Fortschritt unerwünscht Seite 1 von 9 Ein Beispiel aus der Praxis Fortschritt unerwünscht von Gudrun Happich Foto: Gustavo Frazao-Shutterstock.com Seite 2 von 9 Inhalt Statt Lob folgt Bestrafung... 4 Angst und Misstrauen... 5

Mehr

Nicole Oppermann neue. Geschäftsführerin in der Sicherheit. Interview. Presseinformationen. Ehemalige Personalmanagerin macht steile Karriere

Nicole Oppermann neue. Geschäftsführerin in der Sicherheit. Interview. Presseinformationen. Ehemalige Personalmanagerin macht steile Karriere Presseinformationen Ehemalige Personalmanagerin macht steile Karriere Nicole Oppermann neue Geschäftsführerin in der Sicherheit (Osnabrück, 16.04.2012) Nicole Oppermann übernahm Anfang April die Geschäftsführung

Mehr

Berlin mit höchstem Zuwachs in ITK-Branche Schwache Finanzbranche bremst Frankfurt aus Immobilienwirtschaft mit wenig Beschäftigungsaufbau

Berlin mit höchstem Zuwachs in ITK-Branche Schwache Finanzbranche bremst Frankfurt aus Immobilienwirtschaft mit wenig Beschäftigungsaufbau P R E S S E M I T T E I L U N G Neue Untersuchung zu Top-15 Bürostandorten 2,2 Millionen mehr Bürobeschäftigte seit Finanzbranche auf Schrumpfkurs und Immobilienwirtschaft mit wenig Beschäftigungsaufbau

Mehr

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business CeBIT 2015 Informationen für Besucher 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business Die Welt wird digital. Sind Sie bereit? Mehr als 300 Start-ups mit kreativen Impulsen 3.400 beteiligte Unternehmen

Mehr

Chinesische Outdoor-Branche zeigt sich auf Branchentreff Asia Outdoor zuversichtlich

Chinesische Outdoor-Branche zeigt sich auf Branchentreff Asia Outdoor zuversichtlich 07.08.2015 China Outdoor Association veröffentlicht Wirtschaftsüberblick - Wettbewerb wird vor allem für kleinere Firmen härter - Asia Outdoor beweist sich als der Treffpunkt der Branche Chinesische Outdoor-Branche

Mehr

FOKUS KENNZEICHNEN UND ETIKETTIEREN VERPACKUNG & MEHR 29.9. 1.10.2015 NÜRNBERG

FOKUS KENNZEICHNEN UND ETIKETTIEREN VERPACKUNG & MEHR 29.9. 1.10.2015 NÜRNBERG FOKUS KENNZEICHNEN UND ETIKETTIEREN VERPACKUNG & MEHR 29.9. 1.10.2015 NÜRNBERG REDEN WIR ÜBER ERFOLG. UND MEHR. ERFOLGE ENTSTEHEN IM DIALOG Ganz besonders auf der FachPack, der europäischen Fachmesse für

Mehr

TERACOM eröffnet Anfang Dezember 2001 die Geschäftsstelle Düsseldorf.

TERACOM eröffnet Anfang Dezember 2001 die Geschäftsstelle Düsseldorf. Pressemitteilung Berlin, 03.12.2001 Eröffnung der Geschäftsstelle Düsseldorf TERACOM eröffnet Anfang Dezember 2001 die Geschäftsstelle Düsseldorf. Die umfangreichen Projekte der TERACOM bei Kunden im Raum

Mehr

Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln

Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln Grün fluoreszierender GRASS-Cube gibt den Puls an Bewegungs-Systeme real und interaktiv erleben Besucher aus aller

Mehr

Unternehmergeschichten

Unternehmergeschichten Unternehmergeschichten Sozial. Innovativ. Erfolgreich. Dienstag, 27. Mai 2014, 17:30 Uhr Stiftung Pfennigparade, München Veranstalter Unternehmer Edition Veranstaltungspartner Unternehmergeschichten Sozial.

Mehr

Warum verschenken Verleger über 85% des Werbebudgets?

Warum verschenken Verleger über 85% des Werbebudgets? Warum verschenken Verleger über 85% des Werbebudgets? Statt nur Medienpartner zu sein, können Zeitungs- und Fachverlage in Eigenregie Online Messen und Online Fachkongresse veranstalten. 85% verschenkt

Mehr

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen.

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Inhalt Über TRANSLINK AURIGA M & A Mergers & Acquisitions Typischer Projektverlauf International Partner Transaktionen

Mehr

einladung zur 39. innovation(night

einladung zur 39. innovation(night Vorne ist immer Platz! Durch Innovation an die Spitze einladung zur 39. innovation(night Dipl.-Ing. Dr. Peter Schwab MBA Mitglied im Vorstand der voestalpine AG & Leitung der Metal Forming Division Dipl.-Ing.

Mehr

aim ad interim management ag

aim ad interim management ag aim ad interim management ag Die Ziele in weiter Ferne? Wir bringen Sie der Lösung näher! Marktbefragung Interim Management 2014 1 Findet man Interim Manager über Social Media? Eine Umfrage der aim ad

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Auf dieser Seite haben wir für Sie die häufig gestellten Fragen zur LASER World of

Mehr

2. - 4. Oktober 2015 Ihre Unterlagen

2. - 4. Oktober 2015 Ihre Unterlagen 2. - 4. Oktober 2015 Ihre Unterlagen Die größte Messe für Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten, Handarbeiten und Spiel. Frühbucherbonus bei Anmeldung bis 8.Mai 2015! www.modell-hobby-spiel.de

Mehr

productronica: zentraler Treffpunkt für die Leiterplatten- und EMS-Branche

productronica: zentraler Treffpunkt für die Leiterplatten- und EMS-Branche Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik. 10. 13. November 2015, Messe München World s leading trade fair for electronics development and production. November 10 13, 2015, Messe München,

Mehr

Bechtle AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Zwischenbericht Bechtle auch im dritten Quartal deutlich über Vorjahr

Bechtle AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Zwischenbericht Bechtle auch im dritten Quartal deutlich über Vorjahr Bechtle AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Zwischenbericht Bechtle auch im dritten Quartal deutlich über Vorjahr 11.11.2015 / 07:30 --------- Bechtle auch im dritten Quartal deutlich über Vorjahr - Umsatz

Mehr

Stetige Zunahme der Anbieter in Berlin: Anzahl der Hotels, Kongresszentren, Locations

Stetige Zunahme der Anbieter in Berlin: Anzahl der Hotels, Kongresszentren, Locations 1. Executive Summary Der Tagungs- und Kongressmarkt in Berlin war 2014 von wichtigen Entwicklungen und Ereignissen geprägt. Am 9. November 2014 jährte sich der Mauerfall zum 25. Mal und rückte Berlin nicht

Mehr

MATTHIAS MALESSA Former Chief Human Resource Officer adidas Gruppe

MATTHIAS MALESSA Former Chief Human Resource Officer adidas Gruppe Unser Unternehmen leuchtet mit der Metropolregion Nürnberg, damit wir gemeinsam eine zukunftsfähige Infrastruktur für diese wunderschöne Region schaffen, die möglichst vielen talentierten Menschen und

Mehr

Newsletter Januar 2012. 6. Januar 2012 Seite 1

Newsletter Januar 2012. 6. Januar 2012 Seite 1 Newsletter Januar 2012 FP TRAVEL SERVICE 6. Januar 2012 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Seite 3 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Urlaubsreisen by FP TRAVEL SERVICE Berge & Meer Bestseller NH Hoteles Specials

Mehr

Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM. Januar bis Dezember 2011

Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM. Januar bis Dezember 2011 Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM Januar bis Dezember 2011 1 m+a report 1/2011 Erscheinungstermin: 11.02.2011 Redaktionsschluss: 10.01.2011 Anzeigenschluss: 21.01.2011 Deutsche Messewirtschaft: Erwartungen

Mehr

NORD/LB Luxembourg erwirtschaftet gutes Halbjahresergebnis und bereitet sich auf Neuausrichtung vor

NORD/LB Luxembourg erwirtschaftet gutes Halbjahresergebnis und bereitet sich auf Neuausrichtung vor Luxemburg, 10. Oktober 2014 NORD/LB Luxembourg erwirtschaftet gutes Halbjahresergebnis und bereitet sich auf Neuausrichtung vor Ergebnis im ersten Halbjahr 2014 Die NORD/LB Luxembourg erzielte im ersten

Mehr

Marketingplan 2014. austrian business and convention network. Status: März 2014

Marketingplan 2014. austrian business and convention network. Status: März 2014 Marketingplan 2014 austrian business and convention network Status: März 2014 Ausgangslage Österreich zählt, mit Wien an der Spitze, seit Jahren zu den führenden Veranstaltungsländern der Welt und überzeugt

Mehr

Pressemitteilung. Frank Schuster ist neuer Gesamtvertriebsleiter Sumitomo (SHI) Demag. 11. April 2013

Pressemitteilung. Frank Schuster ist neuer Gesamtvertriebsleiter Sumitomo (SHI) Demag. 11. April 2013 Pressemitteilung 11. April 2013 Personalveränderung im Vertrieb des Spritzgießmaschinenherstellers Frank Schuster ist neuer Gesamtvertriebsleiter bei Sumitomo (SHI) Demag Dipl.-Ing. Frank Schuster, Leiter

Mehr

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG Firmenpräsentation Celebrationpoint AG The Event Business Network www.celebrationpoint.ch Beratung Marketing Organisation Businesskontakte INFOS FÜR VERANSTALTUNGSPLANER ÜBER CELEBRATIONPOINT Die Celebrationpoint

Mehr

Erleben Sie Handel in 7 Dimensionen: EuroShop 2017.

Erleben Sie Handel in 7 Dimensionen: EuroShop 2017. Erleben Sie Handel in 7 Dimensionen: EuroShop 2017. D The World s No. 1 Retail Trade Fair 5 9 March 2017 Düsseldorf Germany www.euroshop.de Expo & Event Marketing Shop Fitting & Store Design POP Marketing

Mehr

Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012

Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012 Die Konferenz für Trends im Online Marketing Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012 Sponsoren 2011 Veranstalter Mit freundlicher Unterstützung von Daten & Fakten Das Konzept Das Online Marketing Forum

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

Wert schöpfen. Fachmesse für berufliche Rehabilitation und Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen werkstaettenmesse.

Wert schöpfen. Fachmesse für berufliche Rehabilitation und Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen werkstaettenmesse. 6 Fachmesse für berufliche Rehabilitation und Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen werkstaettenmesse.de Wert schöpfen vom 14. 17. April 2016 Messezentrum Nürnberg Der Wert der Werkstätten

Mehr

Januar 2016 Interview Friedrich-Georg Kehrer, Global Portfolio Director Metals and Flow Technologies im Vorfeld von wire 2016 und Tube 2016:

Januar 2016 Interview Friedrich-Georg Kehrer, Global Portfolio Director Metals and Flow Technologies im Vorfeld von wire 2016 und Tube 2016: Januar 2016 Interview Friedrich-Georg Kehrer, Global Portfolio Director Metals and Flow Technologies im Vorfeld von wire 2016 und Tube 2016: Im April 2016 finden die beiden Leitmessen wire und Tube bereits

Mehr

PKZ gestern - heute. Papa kann zahlen

PKZ gestern - heute. Papa kann zahlen PKZ Gruppe PKZ gestern - heute Papa kann zahlen PKZ Gruppe gestern 1881: Paul Kehl gründet in Winterthur die erste Kleiderfabrik 1984: Eintritt der 4. Generation in die Firma mit Ph. Olivier Burger 1995:

Mehr

Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.]

Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.] Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.] organisieren. differenzieren. faszinieren. Alle für Eines Ihre Zufriedenheit. [Denn nur im Team ist Herausragendes möglich.] bluepool

Mehr

Öl-Multi-Milliardär lädt Sie in seine Firma ein

Öl-Multi-Milliardär lädt Sie in seine Firma ein Öl-Multi-Milliardär lädt Sie in seine Firma ein Lieber Anleger, haben Sie kürzlich im FOCUS Nr. 39/11 die Einladung des deutsch brasilianischen Öl Multi Milliardärs Eike Batista (54) an den reichsten Mann

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk productronica.com Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Welche Veranstaltungen gehören zum Messenetzwerk productronica? Die productronica in München ist die Weltleitmesse für Entwicklung und

Mehr

CeBIT 2016 Informationen für Besucher

CeBIT 2016 Informationen für Besucher CeBIT 2016 Informationen für Besucher Global Event for Digital Business 14. 18. März 2016 Hannover Germany cebit.de Bereit für die digitale Transformation. 3.300 Unternehmen aus 70 Ländern mit innovativen

Mehr

ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER

ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER GOOD NEWS VON USP ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER In den vergangenen vierzehn Jahren haben wir mit USP Partner AG eine der bedeutendsten Marketingagenturen

Mehr

Connecting Global Competence. Europa-Forum Die Erkenntnisse des AUMA MesseTrend 2010

Connecting Global Competence. Europa-Forum Die Erkenntnisse des AUMA MesseTrend 2010 Europa-Forum Die Erkenntnisse des AUMA MesseTrend 2010 Gesamtwirtschaftliche Bedeutung von Messen Die gesamtwirtschaftliche Bedeutung der deutschen Messewirtschaft Quelle: ifo Institut, AUMA 2009 Entwicklung

Mehr

29.09. 01.10.2016 MESSE KASSEL

29.09. 01.10.2016 MESSE KASSEL www.expopetrotrans.com NEU Vergrößerte Ausstellungsflächen Erweiterte Hallenkombination 2 Eingänge Internationale Fachmesse für Logistik, Transport und Umschlag in der Mineral ölwirtschaft 29.09. 01.10.2016

Mehr

COMMUNICATION. Presseclipping. Erschließung der Weltmärkte. Seite 1 von 6. Kunde: TMG München. Publikation: openpr. Ausgabe: 16.06.

COMMUNICATION. Presseclipping. Erschließung der Weltmärkte. Seite 1 von 6. Kunde: TMG München. Publikation: openpr. Ausgabe: 16.06. Presseclipping Kunde: TMG München Publikation: openpr Ausgabe: 16.06.2005 Auflage / Page Impressions pro Monat: o.a. Seite: http://openpr.de/news/52982-chinesische-region-nanjing-gaochunsetzt-auf-tmg-muenchen-zur-erschliessung-der-weltmaerkte.html

Mehr

MESSE- PROGRAMM. Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg

MESSE- PROGRAMM. Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg MESSE- PROGRAMM Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg Unsere Sponsoren Der Deutsche Verband für Coaching und Training e.v. ist der führende Berufsverband für professionelle Coachs und Trainer. 2 Der dvct

Mehr

RÜCKBLICK AUF EINE ERFOLGSMESSE. GET NORD 2014. 19 22 November 2008. Fachmesse Elektro, Sanitär, Heizung, Klima

RÜCKBLICK AUF EINE ERFOLGSMESSE. GET NORD 2014. 19 22 November 2008. Fachmesse Elektro, Sanitär, Heizung, Klima Fachmesse Elektro, Sanitär, Heizung, Klima Fachmesse Elektro, Sanitär, Heizung, Klima RÜCKBLICK AUF EINE ERFOLGSMESSE. GET NORD 2014. Trade Fair Electrical Engineering, Sanitation, Heating, Air-Conditioning

Mehr

Marketingplan 2016. Stand: Januar 2016

Marketingplan 2016. Stand: Januar 2016 Marketingplan 2016 Stand: Januar 2016 Convention-Land Österreich Österreich zählt seit Jahren zu den führenden Veranstaltungsländern der Welt und überzeugt dabei mit seiner besonderen Gastfreundschaft,

Mehr

Höchstleistung. Zuverlässig, kundennah, flexibel.

Höchstleistung. Zuverlässig, kundennah, flexibel. Höchstleistung. >> AutoVision GmbH Major-Hirst-Straße 11 38442 Wolfsburg Tel +49 5361 897-2434 Fax +49 5361 897-3222 info@autovision-gmbh.com www.autovision-gmbh.com Stand: April 2011 Zuverlässig, kundennah,

Mehr

it-sa SecurityNewsletter

it-sa SecurityNewsletter Veranstalter: it-sa SecurityNewsletter Mediadaten 2012 Herausgeber der Mediadaten: DCI Die it-sa Messe Nürnberg 2011 ist der Treffpunkt der IT-Security Branche Die IT-Security Messe. The IT-Security Expo

Mehr

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien.

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media bei Bühler. Vorwort. Was will Bühler in den sozialen Medien? Ohne das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten

Mehr

Kongresse gehören zu den wichtigsten Wirtschaftsfaktoren einer Stadt; besonders für

Kongresse gehören zu den wichtigsten Wirtschaftsfaktoren einer Stadt; besonders für Situation und Perspektive des Messe- und Kongressgeschäfts in Berlin Kongresse gehören zu den wichtigsten Wirtschaftsfaktoren einer Stadt; besonders für Berlin als Dienstleistungs- und Tourismusmetropole.

Mehr

Touristische Contact Center der Zukunft vom Troubleshooter zum Rückgrat des kundenfokussierten Unternehmens

Touristische Contact Center der Zukunft vom Troubleshooter zum Rückgrat des kundenfokussierten Unternehmens Touristische Contact Center der Zukunft vom Troubleshooter zum Rückgrat des kundenfokussierten Unternehmens Bosch Tourism Board, Berlin, 6. März 2013 Dr. Fried & Partner ÜBERBLICK ALLGEMEINES Dr. Fried

Mehr

Exzellente News für 2017

Exzellente News für 2017 Presseinformation 17. Oktober 2016 iran telecom innovations 2016 präsentierte umfassende Angebote für den iranischen ICT- Markt Rekordbeteiligung: 225 Aussteller (+32%) aus 23 Ländern Exzellente News für

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2014 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2014 zurück. Das operative Ergebnis konnte

Mehr

Generali in Deutschland

Generali in Deutschland Generali in Deutschland Köln, Oktober 2015 1 Generali in Deutschland ist Teil der internationalen Generali Group Überblick internationale Generali Group Geografische Verbreitung der Generali Group Generali

Mehr

Kongress-Statistik. Halbjahresbilanz 2012 Zusammenfassung. convention.visitberlin.de

Kongress-Statistik. Halbjahresbilanz 2012 Zusammenfassung. convention.visitberlin.de Kongress-Statistik Halbjahresbilanz 2012 Zusammenfassung convention.visitberlin.de Die Erfassung des Berliner MICE Marktes begann im Jahre 2002. In den vergangenen 10 Jahren hat der Tagungs- und Kongressbereich

Mehr

Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations.

Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations. Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations. Für mich stehen in all den Jahren meiner Tätigkeit in der Eventbranche stets im Mittelpunkt: die Locations.

Mehr

6. DEUTSCHER MEDIENBEOBACHTER KONGRESS

6. DEUTSCHER MEDIENBEOBACHTER KONGRESS 6. DEUTSCHER MEDIENBEOBACHTER KONGRESS Angebot für Sponsoren 25. APRIL 2016 MAXHAUS DÜSSELDORF Deutscher Medienbeobachterkongress: Der zentrale Treffpunkt für professionelle Medienbeobachtung Als exzellente

Mehr

Rede Telefonkonferenz Siemens Organisationsentwicklung Peter Löscher Vorstandsvorsitzender, Siemens AG München, 29. März 2011

Rede Telefonkonferenz Siemens Organisationsentwicklung Peter Löscher Vorstandsvorsitzender, Siemens AG München, 29. März 2011 Rede Telefonkonferenz Siemens Organisationsentwicklung Peter Löscher Vorstandsvorsitzender, München, 29. März 2011 Es gilt das gesprochene Wort. Siemens rüstet sich für Sprung über 100-Milliarden-Euro-Marke

Mehr

65 Jahre Mainfranken-Messe: Zwischen Tradition und Moderne

65 Jahre Mainfranken-Messe: Zwischen Tradition und Moderne 21. September 2015 Presse-Information 65 Jahre Mainfranken-Messe: Zwischen Tradition und Moderne Am 7. Juli 1950 öffnete die erste Mainfranken-Messe ihre Tore. Seither entwickelte sie sich zur größten

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 3. bis 6. März 2016 Herzlich willkommen zur WOHGA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Wir machen den Frühling sichtbar und spürbar. Das

Mehr

Würth-Gruppe Schweiz schliesst. Geschäftsjahr 2010 erfolgreich. + + + Medienmitteilung + + + Medienmitteilung + + +

Würth-Gruppe Schweiz schliesst. Geschäftsjahr 2010 erfolgreich. + + + Medienmitteilung + + + Medienmitteilung + + + + + + Medienmitteilung + + + Medienmitteilung + + + Würth-Gruppe Schweiz schliesst Geschäftsjahr 2010 erfolgreich WÜRTH-GRUPPE SCHWEIZ Würth International AG Aspermontstrasse 1 CH-7004 Chur Telefon +41

Mehr

Ein Magazin eine Mission

Ein Magazin eine Mission Ein Magazin eine Mission DIE STIFTUNG ist das führende Magazin für das Stiftungswesen in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz. Die IVW-geprüfte Auflage liegt bei 16.306(Q II/2011) verbreiteten Exemplaren.

Mehr

CeBIT Telematics & Automotive. IVS Symposium 2012 CarSharing Stuttgart, 26. September 2012

CeBIT Telematics & Automotive. IVS Symposium 2012 CarSharing Stuttgart, 26. September 2012 CeBIT Telematics & Automotive IVS Symposium 2012 CarSharing Stuttgart, 26. September 2012 Ich gehe davon aus, dass die nächsten 15 bis 20 Jahre mehr Veränderungen für die Autoindustrie bringen als die

Mehr

Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH 1 ISM 29.01.-01.02.2012 Internationale Süßwaren ausschließlich für Fachbesucher: Produzenten und Handel 2 Biofach in Nürnberg 15.02.-18.02.2012 Weltleitmesse für Bio-Produkte Koelnmesse GmbH 50679 Köln

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft Pressemitteilung Windkraft Zulieferer Forum 2014: die Automobilindustrie als Ideengeber für die Windkraftbranche Hannover Messe: Plarad bringt Akteure der Windkraftbranche an einen Tisch für eine erfolgreiche

Mehr

KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration

KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration 28.-29. Oktober 2015, Congress Park Hanau Beteiligungsmöglichkeiten zur Veranstaltung KnowTech Daten und Fakten Jährlicher, seit

Mehr

DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN

DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN powered by Hospitality Excellence LIVE RECRUITING Zeigen Sie, wer Sie sind! Passender Nachwuchs ist Mangelware? Die Bewerbungs-Pipeline tröpfelt nur noch? Möchten Sie Ihre

Mehr

CeBIT 2005: Lösungen für die digitale Arbeitsund Lebenswelt. Deutsche Messe AG Hannover

CeBIT 2005: Lösungen für die digitale Arbeitsund Lebenswelt. Deutsche Messe AG Hannover CeBIT 2005: Lösungen für die digitale Arbeitsund Lebenswelt 1 >> In Zukunft werden wir anders einkaufen, anders verkaufen, anders arbeiten und anders leben. CeBIT 2005: Lösungen für für die die digitale

Mehr

Presseinformation Seite 1 von 5

Presseinformation Seite 1 von 5 Seite 1 von 5 11. Oktober 2011 Mit Höchstgeschwindigkeit auf die Datenautobahn: Neues Breitbandnetz in Wolfertschwenden geht in Betrieb Bandbreiten von zunächst bis zu 50 Mbit/s Gestern ist das neue Breitbandnetz

Mehr

Internationale Motorrad-, Roller- und E-Bike-Messe

Internationale Motorrad-, Roller- und E-Bike-Messe Internationale Motorrad-, Roller- und E-Bike-Messe CUSTOMIZED KÖLN, 5. 9. OKTOBER 2016 CUSTOMIZING AT ITS BEST. INTERMOT CUSTOMIZED BRINGT DIE CUSTOM-SZENE IN KÖLN ZUSAMMEN. So sind Biker: ein Serien-Motorrad

Mehr

GRASS PRESSEINFORMATION»WECHSEL DER GESCHÄFTSFÜHRUNG«8. NOVEMBER 2011

GRASS PRESSEINFORMATION»WECHSEL DER GESCHÄFTSFÜHRUNG«8. NOVEMBER 2011 GRASS PRESSEINFORMATION Seite 0 Ronald Weber zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung der GRASS GmbH berufen Wechsel erfolgt zum 15. November 2011 Frank Nessler scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen

Mehr

manager lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins

manager lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins manager lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins Wir über uns Der Businessclub des manager magazins Die manager lounge ist ein exklusiver Businessclub für Führungskräfte, die auf dem Weg

Mehr

IHRE KARRIERE BEI SILVER ATENA

IHRE KARRIERE BEI SILVER ATENA IHRE KARRIERE BEI SILVER ATENA UNSERE MITBEWERBER ENTWICKELN SOFTWARE. WIR ENTWICKELN PERSÖNLICHKEITEN. RICHTUNGSWEISEND! SILVER ATENA ist einer der weltweit größten unabhängigen Anbieter für die Entwicklung

Mehr

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt.

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt. 15. März 2012 Unternehmensmeldung Geschärftes Leistungsportfolio und mehr Mitarbeiter Consist weiter auf Wachstumskurs Pressesprecherin: Das Kieler IT-Unternehmen mit Kunden im gesamten Bundesgebiet hat

Mehr

Wir wachsen weiter. Mit Ihnen.

Wir wachsen weiter. Mit Ihnen. Wir wachsen weiter. Mit Ihnen. Profitieren Sie vom größten Branchentreff des Jahres. Zeigen Sie Präsenz beim größten Marktüberblick des Jahres für kleine und mittlere Unternehmen der Immobilienwirtschaft.

Mehr

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN MAKLERHOMEPAGE.NET Info Broschüre IN EXKLUSIVER KOOPERATION MIT: WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN maklerhomepage.net WARNUNG! EINE PROFESSIONELLE MAKLER HOMEPAGE ERHÖHT IHR VERTRIEBSPOTENZIAL! IN GUTER

Mehr

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Plarad etabliert Forum als Kommunikationsplattform für Akteure der Windkraftbranche Plarad, Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG, Much,

Mehr

Optimale Positionierung im Gründerumfeld

Optimale Positionierung im Gründerumfeld Optimale Positionierung im Gründerumfeld Ein Portal unter Beteiligung der FRANKFURT BUSINESS MEDIA, des Fachverlags der F.A.Z.-Gruppe Das Portal in den Medien (Auswahl) H1 2015 2,3 Mio. Besuche 5,2 Mio.

Mehr

Presseinformation SaarLB-Trendstudie Erneuerbare Energien: große Investitionsbereitschaft regionaler Unternehmen in Deutschland und Frankreich

Presseinformation SaarLB-Trendstudie Erneuerbare Energien: große Investitionsbereitschaft regionaler Unternehmen in Deutschland und Frankreich Presseinformation SaarLB-Trendstudie Erneuerbare Energien: große Investitionsbereitschaft regionaler Unternehmen in Deutschland und Frankreich Mittelständler aus der Region wollen verstärkt in Erneuerbare

Mehr

IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten

IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten PRESSEMITTEILUNG IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten Frankfurt und München mit Spitzenmieten von 37,33 und 34,30 Euro pro Quadratmeter weit vorn Düsseldorf und Frankfurt

Mehr

1. Wiesbadener Tourismusforum. Das Tourismusmarketing im Wandel der Zeit

1. Wiesbadener Tourismusforum. Das Tourismusmarketing im Wandel der Zeit 1. Wiesbadener Tourismusforum Das Tourismusmarketing im Wandel der Zeit Vor welchen Herausforderungen steht die Tourismusdestination Wiesbaden? Henning Wossidlo Martin Michel Wiesbaden Marketing Themenfelder

Mehr

Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht?

Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht? Umfrage der INVERTO AG Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht? Köln, Januar 2014 Inhaltsverzeichnis Ziele der Umfrage 3 Management Summary 4 Studiendesign 6 Praxis im Marketing-Pitch 11 INVERTO AG Umfrage

Mehr

Mail Boxes Etc. bietet weltweit erfolgreiche Geschäftsidee für Existenzgründer

Mail Boxes Etc. bietet weltweit erfolgreiche Geschäftsidee für Existenzgründer Pressemitteilung Mail Boxes Etc. bietet weltweit erfolgreiche Geschäftsidee für Existenzgründer Berlin, 27.09.2002 Viele Menschen träumen davon, endlich ihr eigener Chef zu sein, zu wissen, wofür sie arbeiten,

Mehr

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Social Media Digital zum attraktiven Arbeitgeber » Online & Social Media Recruiting verstärkt Ihre Präsenz Um im Informationsdschungel des World Wide Web den Überblick zu behalten, ist

Mehr

WILLKOMMEN BEI HRS UX CGN #15

WILLKOMMEN BEI HRS UX CGN #15 WILLKOMMEN BEI HRS UX CGN #15 Über mich Axel Hermes Dipl. Designer (Industrial Design) Head of User Experience Design bei HRS seit November 2014 Seit bald 17 Jahren im Online Business bzw. in der User

Mehr

BASISINFORMATION. Inhaltsverzeichnis:

BASISINFORMATION. Inhaltsverzeichnis: BASISINFORMATION Inhaltsverzeichnis: I. NürnbergMesse Group Seite 1 II. Entwicklung in Zahlen Seite 3 III. Messezentrum Nürnberg Seite 5 IV. Übersichtsplan Seite 6 Stand: NürnbergMesse GmbH Messezentrum

Mehr

Q_PERIOR Staffing Solutions Unternehmensvorstellung

Q_PERIOR Staffing Solutions Unternehmensvorstellung Q_PERIOR Staffing Solutions Unternehmensvorstellung März 2014 www.q-staffingsolutions.com Unternehmensdaten Q_PERIOR Staffing Solutions Wir gehören zu den Top Anbietern im Bereich Staffing & Resourcing

Mehr

10 Jahre ICE-Bahnhof. Montabaur 2002-2012. Von der grünen Wiese zum Wirtschaftsmotor. 10 Jahre ICE-Bahnhof ein Pressespiegel

10 Jahre ICE-Bahnhof. Montabaur 2002-2012. Von der grünen Wiese zum Wirtschaftsmotor. 10 Jahre ICE-Bahnhof ein Pressespiegel 10 Jahre ICE-Bahnhof Montabaur 2002-2012 Von der grünen Wiese zum Wirtschaftsmotor. 10 Jahre ICE-Bahnhof ein Pressespiegel .. Die Erfolgsgeschichte geht weiter Die Erfolgsgeschichte geht weiter 25. Juli

Mehr

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG Firmenpräsentation Celebrationpoint AG The Event Business Network www.celebrationpoint.ch Beratung Marketing Organisation Businesskontakte ALLGEMEINE INFOS ÜBER CELEBRATIONPOINT Die Celebrationpoint AG

Mehr

IMPRESSIONEN. Basel 12 16 01 2016

IMPRESSIONEN. Basel 12 16 01 2016 IMPRESSIONEN UND Fakten Swissbau. Basel 12 16 01 2016 Wer baut, geht hin. Die Swissbau hat auch nach 40 Jahren in ihrer Jubiläums-Edition die Branche erneut überzeugt. Nicht nur die neue Hülle vom Architektenbüro

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

Pickhuben 2 20457 Hamburg T.: 040-28470810 Mail: info@regiomeedia.de www.regiomeedia.de

Pickhuben 2 20457 Hamburg T.: 040-28470810 Mail: info@regiomeedia.de www.regiomeedia.de Pickhuben 2 20457 Hamburg T.: 040-28470810 Mail: info@regiomeedia.de www.regiomeedia.de Digitale Werbespots auf Stelen in den DORMERO-Hotels Mediadaten 2015 Digitale Spots direkt am point of interest Digitale

Mehr