Whitepaper: Webinare. Effektive Live Kommunikation im Internet msconsult Whitepaper Webinare 1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Whitepaper: Webinare. Effektive Live Kommunikation im Internet. 2014 msconsult Whitepaper Webinare 1"

Transkript

1 Whitepaper: Webinare Effektive Live Kommunikation im Internet 2014 msconsult Whitepaper Webinare 1

2 Inhaltsverzeichnis Einführung... 3 Webinar Begriff (e)... 4 WebMeeting... 4 WebKonferenz / WebKongress... 5 Kommunikations-Werkzeuge... 5 Einsatzbereiche heute... 6 Vorteile durch Einsatz von Webinaren... 7 Zeit sparen... 7 Effizienz durch Aufzeichnung zu 1 Einsatzgebiete... 8 Webinar-Tools Funktionen Audio / Video Präsentation Screen Sharing / Application Sharing / Desktop Sharing Co-Browsing Textnachrichten / Chat Aufzeichnung Integrierte Webinar-Tools Online Messe am Beispiel von EXPO-IP Beispiele verschiedener Online Event Typen Event-Typ: Audio Only Event-Typ: Audio & Video (mit WebCam) Event-Typ: Live-Stream mit Präsentation & Chat Event-Typ: Streaming Only Fazit msconsult [events over IP] c/o EXPO-IP KG Robert Bosch Strasse Darmstadt Telefon: msconsult Whitepaper Webinare 2

3 Einführung Webinare sind im Begriff so selbstverständlich zu werden, wie das Telefonieren. Es ist deutlich zu erkennen, dass in den vergangenen Jahren die Anzahl von durchgeführten Webinaren in Deutschland kräftig zugenommen hat. Unbestritten ist, dass zunächst die IT- Branche (Informationstechnologie) Webinare für sich entdeckt hatte und einige Zeit verstrichen ist, bis auch andere Branchen Webinare als ein TOP-Kommunikations-Werkzeug entdeckt haben. Heute werden Webinare in vielen Bereichen für die Wissensvermittlung eingesetzt hier einige Beispiele: - Medizinischer Sektor - Marketing Branche - Schulungen und Coachings via Webinar - Technischer Sektor - Unternehmens Berichte z.b. für Aktionäre - Produkteinführungen Was genau sind Webinare? Wann kommen Sie zum Einsatz? Welche Vorteile bieten sie? Diese Fragen, sowie eine sicher unvollständige Liste von Webinar-Tools (zum Teil sogar kostenfreie Tools) werden in diesem Whitepaper erörtert. Webinare bieten heute noch weitaus mehr sie bieten eine komplett neue Form der Kommunikation und Präsentation und stellen damit die Basis vieler weit reichender Lösungen für die Informations-Übermittlung zum Zwecke des Lehrens und Lernens aber auch der Unterhaltung, die in diesem Whitepaper ebenfalls Beachtung findet msconsult Whitepaper Webinare 3

4 Webinar Begriff (e) Der Begriff Webinar ist von einem der Pioniere und lange Zeit als Marktführer gehandelten Plattform-Anbieter kreiert worden. Web für den Einsatz des Internets und inar als Bestandteil des Wortes Seminar. Das Wort Webinar beschreibt schlüssig die Funktion und einen Teil des Einsatzgebietes von Webinaren. Andere Begriffe haben sich versucht einzureihen imeeting, iseminar, icast um nur ein paar wenige Beispiele zu nennen. In der Anfangsphase waren Webinare meist dadurch gekennzeichnet, dass 2, 3, vielleicht auch 5 bis 10 Personen in einem Webinar-Raum zusammengeschaltet waren. Hier hat in der Regel eine Personen Live ein Produkt oder ein Konzept in Form einer Präsentation dargestellt. Die Kommunikation erfolgte anfänglich noch über das althergebrachte Telefon. Seit einigen Jahren allerdings kommt das Telefon immer seltener zum Einsatz, denn die Qualität von VoIP (Voice over IP also Sprachübertragung über das Internet) ist nicht nur dem Telefon ebenbürtig geworden die Qualität übertrifft seit einiger Zeit bei weitem die des Telefons. Um, abgrenzend zu Webinaren, zum Ausdruck zu bringen, dass zu einer Präsentation mehrere hundert oder gar tausende von Personen sich live zuschalten können, sind Begriffe entstanden wie z.b. WebCast. Wir selbst nutzen Begriffe wie Webinar, WebMeeting, WebKonferenz oder auch WebKongress. Mit diesen Begriffen wird die Art der Veranstaltung [events over IP] zum Ausdruck gebracht. WebMeeting Bei einem WebMeeting sind nach wie vor wenige Personen zusammengeschaltet. Entgegen dem Prinzip eines Seminars - steht hier die Zusammenarbeit im Vordergrund, ähnlich einem realen Meeting, in dem jeder Teilnehmer die Gesprächs- und Präsentationsführung übernehmen kann msconsult Whitepaper Webinare 4

5 WebKonferenz / WebKongress Eine WebKonferenz zeichnet sich dadurch aus, dass mehrere Referenten aufeinander folgende Präsentation durchführen wie bei einer realen Konferenz. Gibt es z.b. mehrtägige Veranstaltungen dieser Art oder werden gar parallele Vorträge abgehalten, spricht man von einem Kongress in unserem Falle also von einem WebKongress. Die Technik, die zum Einsatz kommt ist in der Regel die Gleiche es wird eine Webinar-Plattform genutzt. Sollten Sie über den Begriff WebCast stolpern dieser Begriff bringt lediglich zum Ausdruck, dass aus technischer Sicht - eine sehr große Anzahl von Teilnehmer an der Veranstaltung teilnehmen kann. Kommunikations-Werkzeuge Man kann sich leicht vorstellen, dass in unterschiedlichen Formaten der Events over IP (Webinar, WebCast, WebKongress, Webmeeting, WebKonferenz) teilweise mehr und teilweise weniger interaktive Elemente genutzt werden können. Soll z.b. in einem WebMeeting jeder zu jeder Zeit das Wort ergreifen können so ist das für einen WebCast sicher nicht empfehlenswert (stellen Sie sich vor hunderte Menschen sprechen gleichzeitig durcheinander). Aus diesem Grunde werden Großveranstaltungen auch im Internet meist von einer, oftmals sogar von mehreren Person moderiert genauso, wie bei Real- Veranstaltungen. Sie sehen also, die Technik scheint neu und spektakulär die eigentlichen Veranstaltungen, Methoden und Mittel sind aber bewährt und alles andere als neu. Der technische Fortschritt, d.h. die immer größeren verfügbaren Bandbreiten machen Webinare zu immer besseren Kommunikations-Werkzeugen. Die meisten Plattformen unterstützen den Einsatz von WebCams, was dem Referenten ermöglicht, seine Präsentation durch sein Videobild zu unterstützen (Gestik, Mimik). Einige wenige Tools erlauben bereits den Einsatz von Streaming-Verfahren, wodurch ein Videobild nahezu in TV- Qualität übertragen werden kann. So kommen Webinare schon heute auch bei Podiumsdiskussionen, Pressekonferenzen oder gar Erläuterung hochkomplexer Industrieanlagen zum Einsatz, die durch das Bewegtbild in hoher Qualität optimal Sachverhalte erläutern können msconsult Whitepaper Webinare 5

6 Einsatzbereiche heute Wie schon in der Einleitung erwähnt, werden Webinare vor allem im Bereich des Informations-Transfers eingesetzt. Am häufigsten finden sich Webinare derzeit in Bereichen wieder, wo Experten aber auch Unternehmen in kurzen Webinaren Sachverhalte live darstellen möchten. Meist ist der Sinn dieser Veranstaltung, einem breiteren Publikum eine Lösung, ein Produkt oder auch ein Thema näher zu bringen. Im Anschluss kann jeder im Publikum entscheiden, ob man sich dem Thema näher widmen möchte oder nicht. WebMeetings werden häufig genutzt, um z.b. kleinere Fachgruppen über ein Thema zu informieren, z.b. Statusbericht in der Projektgruppe, Vertriebsmitarbeiter über Produktneuerungen informieren oder zur Vorbesprechung real stattfindender Meetings. Noch immer bestehen Bedenken, ob Webinare reale Meetings, Konferenzen, Kongresse oder Seminare vollständig ablösen werden. In einigen wenigen Teilbereichen hat die Kommunikation durch Webinare sicher das Potential dazu aber in den meisten Bereichen dient diese Art der modernen Kommunikation eher als Ergänzung, Vertiefung und Erweiterung realer Treffen. Können Sie sich heute vorstellen, ein Haus zu kaufen, ohne vorher das Objekt real begutachtet zu haben und dem Verkäufer niemals Auge in Auge gegenüber gestanden zu haben? Aber bis zum Punkt der tatsächlichen Kaufentscheidung - wäre es nicht bequem, bereits am Bildschirm während der gemeinsamen virtuellen Begehung dem Verkäufer bereits relevante Zahlen und Daten zu entlocken? Im Bereich der Informationstechnologie ist der Einsatz von Webinaren schon gar nicht mehr wegzudenken. Nahezu jeder Hersteller oder Großhändler (Distributor) informiert die Systemhäuser über Neuerungen bei Produkten, Lösungen, Partnermodellen und Hilfen, wie Endkunden optimal unterstützt werden können msconsult Whitepaper Webinare 6

7 Im medizinischen Sektor hat sich z.b. ein medizinisches Labor darauf spezialisiert, Ärzte und Patienten Webinare zu verschiedensten medizinischen Themen anzubieten. Nicht selten schalten sich mehrere hundert Personen zu diesen Webinaren ein, um nähere Informationen zur Leistungsfähigkeit der modernen Labormedizin zu erhalten. Es wurde z.b. ein hochinteressantes Webinar zu den Risiken des H1N1 Impfstoffes (Schweinegrippe) abgehalten. Hierin wurde recht kritisch über die Risiken und Nebenwirkungen der so genannten Impfstoff Verstärker informiert. Ärzte in der Bundesrepublik müssen sich fortbilden und hierüber auch Nachweise erbringen. Die Webinare dieses Medizinischen Labors sind als Fortbildungsmaßnahme zugelassen. Können Sie sich vorstellen, dass sie von der Ärzteschaft gerne genutzt werden? Wenn Sie diese Frage mit Ja beantworten ahnen Sie schon die immensen Vorteile, die durch den Einsatz von Webinaren entstehen. Vorteile durch Einsatz von Webinaren Die wesentlichen Vorteile von Webinaren liegen klar auf der Hand: Reisekosten = 0,00 EUR Reisezeiten = 0,00 EUR Kosten für Hotel-Übernachtungen, Spesen = 0,00 EUR Zeit sparen Sie möchten eine Präsentation vor einem Interessenten halten, der ca. 250 km nördlich von Ihrem Standort entfernt seinen Sitz hat. Ein weiterer Interessent zum gleichen Produkt / Lösung befindet sich 200 km südlich Ihres Standortes. Nehmen wir an, dass Sie pro 100 km ein Zeitaufkommen von einer Stunde haben Ihre Präsentation ca. 1,5 Stunden in Anspruch nimmt. Bei diesen Voraussetzungen schaffen Sie somit lediglich einen Interessentenbesuch pro Tag msconsult Whitepaper Webinare 7

8 Wenn Sie hingegen Webinare für Ihre Präsentationen nutzen, können Sie entweder zwei Einzelpräsentationen durchführen mit einem Zeitaufwand von jeweils 1,5 Stunden = 3 Stunden und haben noch ausreichend Zeit, um weitere individuelle Präsentationen an diesem Tag durchzuführen oder Sie können es gar organisieren, dass mehrere Interessenten zur gleichen Zeit Ihre Präsentation verfolgen. Die Zeit- und Kostenersparnis ist immens. Effizienz durch Aufzeichnung Nicht nur als Anbieter profitieren Sie von der Effektivität der Webinare auch Ihre Interessenten und potenzielle Kunden haben durch diese Art der Produktpräsentation mittels Webinar weniger Aufwand. Es ist wesentlich einfacher einem Webinar zu folgen, als einen Besuch im eigenen Hause zu organisieren. Da Webinare mit einfachen Mitteln aufgezeichnet werden können, können diejenigen, die an dem Termin nicht verfügbar waren, nachträglich mit der aufgezeichneten Präsentation dennoch informiert werden. Folglich reduziert sich auch hier der Aufwand enorm und Interessenten und Kunden können leicht entscheiden, ob ein weiterführendes Gespräch mit dem Anbieter sinnvoll ist. Produkte und Lösungen unterliegen in der Regel permanenter Weiterentwicklung. Mit Webinaren können Kunden stets über Neuerungen informiert und über den optimalen Einsatz und die Nutzung geschult werden. So kann in effizienter Weise sicher gestellt werden, dass Produkte und Lösungen bei Kunden bestmöglich genutzt und eingesetzt werden. Die Kundenzufriedenheit und dadurch die Kundenbindung wird dadurch positiv beeinflusst. Kunden, die mit einem Anbieter zufrieden sind, sprechen auch nicht selten Empfehlungen aus und stehen gerne als Referenz zur Verfügung. 1 zu 1 Einsatzgebiete Viele Webinar-Tools bieten die Funktion des sog. Screen- oder Application Sharings. Damit ist gemeint, dass der Präsentierende seinen eigenen Bildschirminhalt allen im Webinar zugeschalteten Personen darstellen kann. Mit dieser Funktion kann z.b. blitzschnell Support geleistet werden msconsult Whitepaper Webinare 8

9 Sollte der Kunde zudem die Fernsteuerung seines Rechners erlauben, können die Mitarbeiter der Support-Abteilungen sogar direkt auf den Systemen der Kunden Hand anlegen. Da auch hierbei in der Regel eine Aufzeichnung des Geschehens angefertigt werden kann, ist ein Support-Bericht sofort erstellt und die durchgeführten Änderungen lassen sich jederzeit erneut nachvollziehen. Auch in diesem Beispiel sind Zeit und Kostenersparnis besonders ausgeprägt und die Effizienzsteigerung sofort ablesbar. Nicht selten werden Webinar-Tools im Bereich von 1:1 Coachings genutzt. Hierbei handelt es sich nicht um Webinare für Gruppen sondern es werden Intensivschulung für einzelne Personen durchgeführt, die einen großen Lernerfolg aufweisen. Anwendungsfälle sind z.b. Nachhilfe-Stunden, Crash Kurse oder auch sensible Coachings im Bereich Verhaltens- Trainings, Job-Coaching oder Persönlichkeitsentwicklung. Webinare fördern die Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Standorten. Weltweit können sich Werke und Produktionsstätten ohne Zeitverluste zusammenschalten und Besprechungen abhalten, Korrekturen erarbeiten und sich optimal abstimmen. Webinare haben schon heute interessierten Ärzten innovative Operationsmethoden vermittelt. Immer dann, wenn Informationen live und effizient ausgetauscht werden sollen bieten sich Webinare als Kommunikations- und Präsentationswerkzeug optimal an und werden zunehmend auch umfangreich genutzt. In den letzten Monaten ist dieser Trend noch weiter verstärkt zu beobachten. Der wirtschaftliche Hintergrund findet sich sicherlich darin, dass Unternehmen im Zuge der Wirtschaftskrise 2009 / 2010 die Budgets für Reise- und Fortbildungskosten mehr als drastisch gesenkt haben. So melden Unternehmen, die sich auf Geschäftsreisen spezialisiert haben, einen Umsatzrückgang von bis zu 85% allein im Jahre 2009! Nicht nur Kostensenkung und Steigerung von Effizienz sind entscheidende Vorteile von Webinaren. Da kein Reiseaufwand entsteht, wird auch keinerlei CO2 ausgestoßen (Umweltschutz) und auch Menschen, die in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, können erreicht werden und sich aktiv beteiligen (sozialer Aspekt) msconsult Whitepaper Webinare 9

10 Webinar-Tools Die Anzahl verfügbarer Webinar-Tools ist in den vergangenen Monaten rasant gewachsen. Aber nicht nur die Anzahl der Tools steigt stetig auch die Qualität und Funktionsvielfalt verbessert sich in atemberaubender Geschwindigkeit. Uns ist derzeit kein Tool bekannt, von dessen Einsatz wir abraten müssten sie alle erfüllen ihren Zweck, mit unterschiedlichen Ausprägungen und Einsatzbereichen. Nicht alle Tools sind für alle Einsatzbereiche gleich gut geeignet. Auch der preisliche Rahmen ist von Tool zu Tool unterschiedlich einige Tools sind inzwischen vollkommen kostenfrei nutzbar. Für private Anwendungen kann z.b. der Teamviewer optimale Dienste für das 1:1 Coaching leisten. Für den nichtkommerziellen Einsatz verlangt Teamviewer keinen einzigen Cent. So kann private Hilfeleistung angeboten, oder der eigene Heim-PC aus der Ferne vollkommen kostenfrei gesteuert und genutzt werden. Als relativ neuer Player im Bereich Webinare empfiehlt sich spreed.com hier können Webinare mit bis zu 3 gleichzeitigen Teilnehmern kostenfrei genutzt werden. Größere Teilnehmerzahlen kann das Webinar-Tool spreed ebenso leicht handeln (nicht kostenfrei) msconsult Whitepaper Webinare 10

11 Unter den kommerziellen Anbietern finden sich schon weit bekannte Lösungen, wie z.b. WebEx Adobe Connect GoToMeeting und GoTo Webinar Spreed Sie alle haben Ihre Vor und Nachteile dennoch können alle der genannten Tools auch die kostenfreien unbedingt eingesetzt werden, sofern die geplanten Einsatzbereiche klar umrissen sind. Lassen Sie sich aber in keinem Fall ausschließlich von den Kosten für den Einsatz einer Plattform leiten wichtig ist, dass Ihre Anforderungen erfüllt und Ihre Einsatzbereiche optimal abgedeckt werden, denn die tatsächlichen Einsparungen erreichen Sie dadurch, dass Sie überhaupt ein Webinar-Tool einsetzen wie unter dem Punkt Vorteile in diesem Dokument ausführlich beschrieben wurde. Sollten Sie unsicher sein, welches Tool optimal Ihren Anforderungen gerecht werden kann können Sie sich gern an uns wenden oder eine der im Anschluss aufgeführten Informationsquellen zu Rate ziehen. Funktionen Sofware-Installation? Webinar-Tools bieten alle wichtigen Funktionen, um effizient und erfolgreich Leistungen und Lösungen zu präsentieren. Zunehmend setzen Webinar-Tools auf moderne Browser- Standards wie AJAX oder Flash auf. Wenn diese Voraussetzungen geschaffen sind, ist die Installation von zusätzlicher Client-Software so perfekt verpackt, dass man fast meinen könnte, es würde nichts installiert werden. Es darf aber unter keinen Umständen verschwiegen werden, dass alle Kommunikationspartner IMMER ein Stück Client-Software benötigen entweder eine AJAX-Komponente (die derzeit noch nicht in der Lage, ist Audio/Video zu übertragen) oder eine Flash-Anwendung, die in der Regel für die Übertragung von Audio/Video zuständig ist. Manche Lösungen wie z.b. der Netviewer, benötigen eine ausführbare Datei (.exe unter Windows), um an Webinaren teilnehmen zu können msconsult Whitepaper Webinare 11

12 Audio / Video Grundsätzlich gehört zu einem Kommunikations-Werkzeug die Übertragung von Sprache (Audio) und zunehmend auch Video. Wenn z.b. Webinare mit Kommunikationspartnern, die nur über geringe Bandbreiten verfügen, durchgeführt werden sollen sollte man auf Tools zurückgreifen, die durch die Installation einer Client-Software auch mit geringen Bandbreiten fehlerfrei funktionieren. Wer auf Tools setzt, die ausschließlich mit Telefonverbindungen arbeiten, wird schnell an seine Grenzen stoßen und sich bei Webinaren mit sehr vielen Teilnehmern evtl. über die entstehenden Kosten wundern. Bei der Übertragung von Video wird eine weitaus höhere Bandbreite benötigt. Der Einsatz von Video erfolgt in der Regel über eine WebCam. Einige Tools sind aber schon heute in der Lage, Video in nahezu TV Qualität zu übertragen. Möchten Sie z.b. eine Podiumsdiskussion übertragen, dann reicht eine WebCam sicher nicht aus selbst wenn es heißt, man könne gute Camcorder einsetzen die Qualität ist in der Regel kaum akzeptabel msconsult Whitepaper Webinare 12

13 Präsentation Die meisten Tools wandeln Microsoft Powerpoint oder Open Office Präsentationen in Grafiken um, die der Präsentierende nutzen kann, um Sachverhalte bildlich zu veranschaulichen. Nahezu alle Tools übertragen live die Mausbewegungen des Präsentierenden. Hierzu bieten die Tools in der Regel auch zusätzliche Zeichenwerkzeuge, um z.b. Ideen langsam und nachvollziehbar zu entwickeln (Whiteboard-Funktion). Im Gegensatz zum Screen oder Application Sharing wird für die Nutzung von Präsentation kaum Bandbreite benötigt und sollte schon allein aus diesem Grund immer eingesetzt werden auch wenn es auf den ersten Blick etwas unflexibel erscheint. In unserem WhitePaper Die Kunst, richtig zu präsentieren - oder wie das Publikum nicht länger gelangweilt wird beschreiben wir, wie Präsentationen aufgebaut sein sollten, damit der Präsentierende durch seine Folien auch effizient unterstützt wird. Screen Sharing / Application Sharing / Desktop Sharing Eine sehr flexible aber mit Vorsicht zu genießende Funktion stellt das ScreenSharing dar. Mit dieser Funktion wird der Bildschirminhalt des Präsentierenden übertragen. Für viele Anwendungen ist dies eine sehr komfortable Funktion - aber es gibt auch Nachteile, die unbedingt beachtet werden sollten: a) erhöhter Bandbreitenbedarf leider ist auf Seiten der Präsentierenden das Verständnis oft eingeschränkt, dass bei Übertragung von großen Bildschirmauflösungen auch eine höhere Bandbreite benötigt wird. Dabei ist es nicht verwunderlich, dass eine Bildschirmauflösung von 1280 * 1024 Bildpunkten nun einmal wesentlich mehr Daten benötigt, als z.b. eine sehr geringe Auflösung von z.b. 800 * 600 Bildpunkten. b) Teilnehmer Monitore ggf. kleiner Webinar Tools müssen bei der Übertragung von Bildschirminhalten nicht nur mehr Daten übertragen sondern entweder beim Empfänger ggf. eine verkleinerte Darstellung errechnen (wenn. z.b. der Präsentierende mit 1280 * 1024 Bildpunkten sendet der Zuschauer aber lediglich 1024 * 768 Bildpunkte empfangen kann) oder den Zuschauer dazu nötigen, ständig während der Präsentation zu scrollen msconsult Whitepaper Webinare 13

14 c) Inkompatibilitäten nicht alle Anwendungen sind dafür geeignet, im ScreenSharing Modus fehlerfrei zu arbeiten. Hier sollten stets zuvor Tests durchgeführt werden d) Die zu Präsentierende Anwendung funktioniert einmal nicht Häufig werden DEMO- Anwendungen oder DEMO Installationsumgebungen für Präsentationen genutzt. Viel zu häufig kommt es vor, dass solche Umgebungen just bei der Präsentation vor mehreren hundert Zuschauern nicht einwandfrei funktionieren ein oft peinliches Ereignis für den Präsentierenden. e) Zeitverlust Live-Präsentationen dauern erfahrungsgemäß weitaus länger, als vordefinierte Präsentationen. Die Verlockung scheint hoch, dass der Präsentierende vom hundertsten ins tausende rutscht und dabei die zur Verfügung stehende Zeit überschreitet Wir empfehlen bei der Präsentation von Anwendungen die Verwendung von Präsentationen (z.b. ppt) und das Ausliefern von Demonstrations-Aufzeichnungen (z.b. screen recording), die man recht einfach mit Werkzeugen wie z.b. Camtasia (von der Firma TechSmith) erstellen kann. Damit lässt sich während der Live-Präsentation immens Zeit sparen, stellt sicher, dass alles reibungslos funktioniert und kann so auch Interessenten erreichen, die an der Live-Präsentation nicht teilnehmen konnten. Co-Browsing Mit dieser Funktion kann der Präsentierende eine WebSite öffnen und dabei sicherstellen, dass bei allen anderen Teilnehmern die gleiche WebSite aufgerufen wird. Das Ergebnis dieser Funktion sieht auf dem ersten Blick aus, wie das Application Sharing wird aber vollkommen anders gelöst. Beim Co Browsing wird bei jedem Teilnehmer eine WebBrowser Instanz gestartet und jeder Teilnehmer ist mit der angegebenen WebSite direkt verbunden. Jedoch auch hier entstehen Vor- und Nachteile. Vorteil: Enthält die aufgerufene WebSite z.b. ein Video, wird das Video auf allen Rechnern der Teilnehmer in guter Qualität abgespielt (sofern ausreichend Bandbreite verfügbar ist). Ruft der Präsentierende eine WebSite für z.b. eine Registrierung auf, kann sich jeder Teilnehmer sofort registrieren msconsult Whitepaper Webinare 14

15 Nachteil: Mit CoBrowsing lassen sich in der Regel keine webbasierten Anwendungen, die ein LogIn voraussetzen, darstellen, da CoBrowsing von jedem Teilnehmer ein eigenes LogIn verlangt und nicht das LogIn des Präsentierenden übernehmen kann. Browser können in der Regel keine Videos ohne PlugIn abspielen. Meist wird z.b. ein Flash PlugIn benötigt. Bei Zuschauern, die kein PlugIn installiert haben oder Firmen Firewalls den Zugriff auf Videos verhindern, bleibt der Bildschirm leer. Textnachrichten / Chat Nahezu alle Tools erlauben Zuschauern, Textnachrichten an den Präsentierenden zu senden und so Rückfragen zu ermöglichen sehr wichtig, denn die wenigsten Zuschauer melden sich per Audio (Mikrofon) zu Wort. Weitere Funktionen, die weniger entscheidend sind: Umfrage (Polling) hiermit können spontane Umfragen eingestellt werden Austausch von Dateien und Dokumenten Emoticons Zuschauer können Symbole wie Daumen hoch, Daumen runter oder ein Applaus Zeichen auswählen und sich auf diese Weise einbringen. Einige Tools erlauben auch die Fernsteuerung von Zuschauer-Rechnern. Sie sind für Supportzwecke optimal geeignet. Aufzeichnung Zunehmend können Webinare aufgezeichnet werden. Dabei ist zu beachten, in welchem Format die Aufzeichnungen bereitgestellt werden und ob ein nachträgliches Bearbeiten möglich ist. Viele Werkzeuge zeichnen in einem proprietären Format auf und sind nicht in der Lage, eine Nachbereitung zu ermöglichen. Wer hier auf Nummer sicher gehen möchte nutzt ein Tool wie z.b. Camtasia Studio, um Webinare aufzuzeichnen, zu bearbeiten und in allen gängigen Formate bereit zu stellen (Flash Video, Windows Video (wmv, avi), QuickTime(.mov), PodCast etc.) 2014 msconsult Whitepaper Webinare 15

16 Integrierte Webinar-Tools Webinare werden immer häufiger genutzt und bieten die Kommunikations-Basis von weitreichenden Anwendungen. Ein Beispiel hierzu: Online Messe am Beispiel von EXPO-IP Die virtuelle Messe Plattform EXPO-IP.com erlaubt eine umfassende Abbildung realer Ausstellungen und Messen. Hier können Branchen-Messen veranstaltet werden, auf denen Aussteller mit virtuellen Messeständen ihre Produkte, Leistungen und Lösungen in Form von Präsentationen, Videos und Dokumentationen darstellen können. Die in den virtuellen Messeständen integrierbaren Webinar-Räume können für die Live-Kommunikation zwischen Aussteller und Besucher genutzt werden. Zentral organisierte Webinare bilden Messe begleitende Fachvortrags-Reihen (Kongresse) ab msconsult Whitepaper Webinare 16

17 Beispiele verschiedener Online Event Typen Webinar Tools bieten unterschiedliche Möglichkeiten der Präsentation und Interaktion. Welches Webinar-Tool wann zum Einsatz kommen sollte, hängt von dem Ziel ab, das es zu erreichen gilt. Hierzu im Folgenden einige Beispiele unterschiedlicher Online event Typen. Event-Typ: Audio Only In diesen Online Veranstaltungen, bei denen keine WebCam genutzt wird (Audio Only), bieten einige Plattform die Möglichkeit zur Einblendung des Sprecherfotos wie in diesem Beispiel. Für die Übertragung des Tons wird lediglich ein PC-Headset und eine geringe Bandbreite in das Internet benötigt 2014 msconsult Whitepaper Webinare 17

18 Event-Typ: Audio & Video (mit WebCam) Bei dieser Form des Online events benötigt der Referent, neben einem PC-Headset, zusätzliche eine WebCam. Die Anforderung an die Internet Bandbreite ist bei Video events höher denn weniger als 300 kbit/sec. machen die Verwendung einer WebCam aus praktischer Sicht unmöglich. Da es sich bei Video events im weiteren Sinne um streaming handelt, ist eine konstant verfügbare Bandbreite notwendig, was z.b. bei Einsatz von WLAN- Verbindungen nicht immer gegeben ist. Eine WebCam unterstreicht den Live-Charakter eines Online events und sollte wenn möglich tatsächlich genutzt werden WebCam (Video) Bild: Audio & Video Webinar 2014 msconsult Whitepaper Webinare 18

19 Event-Typ: Live-Stream mit Präsentation & Chat Anders, als bei einem Audio & Video event, kommt beim Live-Streaming in der Regel professionelle Kamera- und Tonausrüstung zum Einsatz. Nahezu in TV-Qualität werden hierbei Bild und Ton übertragen. Der Zuschauer kann per Klick auf das Live-Bild in den Vollbild-Modus wechseln. Mit dem Einsatz von Live-Streaming können eine Fülle von Live Veranstaltungs-Arten wie Podiumsdiskussionen, Interviews, Pressekonferenzen, Produktvorführungen u.v.m. übertragen werden, ohne auf Präsentation, Chat und das Whiteboard verzichten zu müssen. Bild: Livestream mit Präsentation und Chat 2014 msconsult Whitepaper Webinare 19

20 Event-Typ: Streaming Only Streaming-Only events gleichen schon fast einer WebTV-Sendung. Zuschauer können bei einer WebTV Sendung in der Regel nicht interagieren (kein Chat), sondern sind reine Konsumenten. Mit Hilfe von geeigneten Bildmischern, kann ein Computer als Videoquelle genutzt werden, um so auch Präsentationen oder Anwendungen einzublenden. Bei Streaming Only wird keinerlei Webinar Plattform benötigt, sondern lediglich ein Player, der den Stream auf einer beliebigen WebSite darstellen und abspielen kann. In der Regel wird der Player vom Streaming Anbieter zur Verfügung gestellt. Bild: Livestream ohne Webinar Plattform 2014 msconsult Whitepaper Webinare 20

21 Fazit Webinare bieten immense Vorteile im Bereich der Kommunikation und können reale Treffen und Veranstaltungen optimal ergänzen und unterstützen. Richtig eingesetzt, können durch die Nutzung von Webinaren nicht nur Kosten eingespart werden, sondern auch neue Kunden akquiriert und bestehende Kunden optimal betreut werden. Neue Lösungen, wie openwebinars.com oder expo-ip.com, die Webinare als festen Baustein integriert haben, schaffen neue Möglichkeiten der Live-Kommunikation und des Informationsaustausches über das Internet. msconsult [events over IP] c/o EXPO-IP KG Schloß Heiligenberg Seeheim-Jugenheim Telefon: msconsult Whitepaper Webinare 21

Whitepaper: Webinare. Effektive Live Kommunikation im Internet. 2010 msconsult Whitepaper Webinare (Stand 06/2010) 1

Whitepaper: Webinare. Effektive Live Kommunikation im Internet. 2010 msconsult Whitepaper Webinare (Stand 06/2010) 1 Whitepaper: Webinare Effektive Live Kommunikation im Internet 2010 msconsult Whitepaper Webinare (Stand 06/2010) 1 Inhaltsverzeichnis Einführung...3 Webinar Begriff (e)...4 WebMeeting...4 WebKonferenz

Mehr

Wenn LiveStreaming. Schnell Professionell Effizent. sein soll.

Wenn LiveStreaming. Schnell Professionell Effizent. sein soll. Wenn LiveStreaming Schnell Professionell Effizent sein soll. LIVESTREAM Interactive ist eine ideale Lösung zur Live-Übertragung Ihrer Veranstaltungen in das Internet. Bieten Sie Zuschauern Ihre Live WebTV-Sendungen

Mehr

LIVE Streaming. Schnell Professionell Effizent

LIVE Streaming. Schnell Professionell Effizent LIVE Streaming Schnell Professionell Effizent LIVESTREAM Interactive ist eine ideale Lösung zur Live-Übertragung Ihrer Veranstaltungen in das Internet. Bieten Sie Zuschauern Ihre Live WebTV-Sendungen oder

Mehr

Erforderliche Bandbreite für Ihren Spreed Einsatz. Überprüfen Sie im Vorfeld Ihre Möglichkeiten! www.spreed.com

Erforderliche Bandbreite für Ihren Spreed Einsatz. Überprüfen Sie im Vorfeld Ihre Möglichkeiten! www.spreed.com Erforderliche Bandbreite für Ihren Spreed Einsatz Überprüfen Sie im Vorfeld Ihre Möglichkeiten! www.spreed.com Anforderungen definieren In Online Meetings zu investieren, ist nicht nur kostensparend, sondern

Mehr

Netzwerken - aber richtig. Geschäftsmodelle im Web 2.0

Netzwerken - aber richtig. Geschäftsmodelle im Web 2.0 Netzwerktag Netzwerken - aber richtig. Geschäftsmodelle im Web 2.0 1. Vorstellung der Neuheiten, Training, Diskussion 2. SITEFORUM: Social Networking for Business Robert Basic: Twitter: die neuen Kurzgespräche

Mehr

Was bedeutet Online-Moderation eigentlich? Seite 9. Welche Aufgaben hat ein Online- Moderator zu erfüllen? Seite 16

Was bedeutet Online-Moderation eigentlich? Seite 9. Welche Aufgaben hat ein Online- Moderator zu erfüllen? Seite 16 Was bedeutet Online-Moderation eigentlich? Seite 9 Welche Aufgaben hat ein Online- Moderator zu erfüllen? Seite 16 Was unterscheidet ein Online- Meeting von einem persönlichen Meeting? Seite 18 1. Online-Moderation:

Mehr

Regionaler Akademietag in Putbus auf Rügen 22.09.2012

Regionaler Akademietag in Putbus auf Rügen 22.09.2012 Regionaler Akademietag in Putbus auf Rügen 22.09.2012 webex als universelles Meeting-System "Live im Klassenraum" 11.09.2012 uwe.starke@hs-wismar.de 1 Agenda Grundlegendes zu Cisco webex Main- Tools inside

Mehr

Vodafone Conferencing Meetings durchführen

Vodafone Conferencing Meetings durchführen Vodafone Benutzerhandbuch Vodafone Conferencing Meetings durchführen Ihre Schritt-für-Schritt Anleitung für das Durchführen von Meetings Vodafone Conferencing Meetings durchführen Kurzübersicht Sie können

Mehr

Wichtige Informationen für Ihr Webinar mit Simplex Live

Wichtige Informationen für Ihr Webinar mit Simplex Live Wichtige Informationen für Ihr Webinar mit Simplex Live Vielen Dank, dass Sie sich für ein Webinar mit Simplex Live entschieden haben. Ihr Webinar ist eine Live-Veranstaltung und daher ist Ihre Mithilfe

Mehr

Thema: Bereitstellen von Lehrveranstaltungen

Thema: Bereitstellen von Lehrveranstaltungen Informations- und Kommunikationstechnologie E-Learning Service Leitfaden für Adobe Connect (Stand 05/2013) Thema: Bereitstellen von Lehrveranstaltungen in Adobe Connect Adobe Connect ist ein Konferenzsystem,

Mehr

Kunden- & Mitarbeiterschulungen auf Ihrer Website

Kunden- & Mitarbeiterschulungen auf Ihrer Website Kunden- & Mitarbeiterschulungen auf Ihrer Website PLATTFORM FÜR LIVE ONLINE SEMINARE Die edudip Technologie in Ihrem Design Viele zufriedene Kunden z.b. Live Online-Seminare von jedem beliebigen Ort Speziell

Mehr

Video-Sprechstunde im Institut für psychogene Erkrankungen - CfG

Video-Sprechstunde im Institut für psychogene Erkrankungen - CfG Allgemeine Fragen Video-Sprechstunde im Institut für psychogene Erkrankungen - CfG Was ist eine Video-Sprechstunde? In medizinisch ausgewählten Fällen haben die Patienten des Instituts für psychogene Erkrankungen

Mehr

2. Workshop DGGG-Leitlinienprogramm. Kommunikation innerhalb der Leitliniengruppe

2. Workshop DGGG-Leitlinienprogramm. Kommunikation innerhalb der Leitliniengruppe 2. Workshop DGGG-Leitlinienprogramm Kommunikation innerhalb der Leitliniengruppe Martin C. Koch (Erlangen) DGGG-Leitliniensekretariat fk-dggg-leitlinien@uk-erlangen.de Kommunikation innerhalb der Leitliniengruppe

Mehr

3. Durchführung einer Online-Moderation Die Werkzeuge der Online-Moderation Der Moderationszyklus in 6 Phasen

3. Durchführung einer Online-Moderation Die Werkzeuge der Online-Moderation Der Moderationszyklus in 6 Phasen Inhalt Vorwort 6 1. Online-Moderation: worauf es dabei ankommt 8 Meetings im virtuellen Raum Die Aufgaben des Online-Moderators Die Besonderheiten eines Online-Meetings 2. Vorbereitung einer Online-Moderation

Mehr

Skype. Gliederung. Was ist Skype? Download und Einrichten Anrufe Video Chat. Installation und Einstieg in das Programm 01.02.2014

Skype. Gliederung. Was ist Skype? Download und Einrichten Anrufe Video Chat. Installation und Einstieg in das Programm 01.02.2014 01.02.2014 1 Skype Installation und Einstieg in das Programm 1 MUSTERPRÄSENTATION 09.01.2008 2 Gliederung Was ist Skype? Anrufe Video Chat 2 MUSTERPRÄSENTATION 09.01.2008 1 Was ist Skype? 3 Skype ermöglicht

Mehr

DIE DIGITALE ERGÄNZUNG IHRER VERANSTALTUNGEN

DIE DIGITALE ERGÄNZUNG IHRER VERANSTALTUNGEN DIE DIGITALE ERGÄNZUNG IHRER VERANSTALTUNGEN Veranstaltungen sind seit je her Marktplatz für Kommunikation und Interaktion. Die Digitalisierung hat auch in diesem Bereich Einzug gehalten. Stetig steigt

Mehr

Skype Installation und Einstieg in das Programm

Skype Installation und Einstieg in das Programm Installation und Einstieg in das Programm Seite 2 Was ist? Download Installieren Anrufe Video Chat Seite 3 Was ist? ermöglicht kostenloses Telefonieren über das Internet (so genanntes Voice over IP VoIP):

Mehr

Keine Kommunikationspause. WebTV WebCast LiveConference VideoPortal. Live & OnDemand. Die interaktive Plattform für virtuelle Messen und Kongresse

Keine Kommunikationspause. WebTV WebCast LiveConference VideoPortal. Live & OnDemand. Die interaktive Plattform für virtuelle Messen und Kongresse Die interaktive Plattform für virtuelle Messen und Kongresse Keine Kommunikationspause WebTV WebCast LiveConference VideoPortal Live & OnDemand Online Virtuelle Messen Kongresse Schulungen Konferenzen

Mehr

Konferenzsystem Adobe Connect

Konferenzsystem Adobe Connect Konferenzsystem Adobe Connect Adobe Connect ist eine Software, um Online-Konferenzen durchzuführen. Sie erzeugt «Räume» für die webgestützte Zusammenarbeit. Innerhalb eines solchen Raumes können die Teilnehmenden

Mehr

Der Einsatz Virtueller Klassenräume. Am Beispiel des Virtuellen Klassenraums SmileTiger

Der Einsatz Virtueller Klassenräume. Am Beispiel des Virtuellen Klassenraums SmileTiger Der Einsatz Virtueller Klassenräume Am Beispiel des Virtuellen Klassenraums SmileTiger Was ist eigentlich ein Virtueller Klassenraum? Live kommunizieren über das Internet Arbeitsplatzrechner als Kommunikationszentrale

Mehr

Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm

Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm Dokumentarfilm Messefilm Event-Dokus Podcast Videos Bewegte

Mehr

INFORMATIONS- UND VERKAUFSMESSE ONLINE IHRE VORTEILE

INFORMATIONS- UND VERKAUFSMESSE ONLINE IHRE VORTEILE INFORMATIONS- UND VERKAUFSMESSE ONLINE IHRE VORTEILE Kunden und Interessenten nehmen Sie plötzlich aus einer anderen Perspektive wahr Sie stellen einzig Ihr Unternehmen und Ihre Angebote in den Vordergrund

Mehr

Online Zusammenarbeit Kapitel 9 Gesamtübungen Gesamtübung 1 Online Zusammenarbeit

Online Zusammenarbeit Kapitel 9 Gesamtübungen Gesamtübung 1 Online Zusammenarbeit Online Zusammenarbeit Kapitel 9 Gesamtübungen Gesamtübung 1 Online Zusammenarbeit Fragenkatalog Beantworten Sie die folgenden theoretischen Fragen. Manchmal ist eine Antwort richtig, manchmal entscheiden

Mehr

Jetzt kostenlos 30 Tage testen! Weltweit zusammenarbeiten mit Hilfe nur eines Browsers. Die clevere Art der Webkonferenzen.

Jetzt kostenlos 30 Tage testen! Weltweit zusammenarbeiten mit Hilfe nur eines Browsers. Die clevere Art der Webkonferenzen. Jetzt kostenlos 30 Tage testen! Weltweit zusammenarbeiten mit Hilfe nur eines Browsers. Die clevere Art der Webkonferenzen. Was ist Microsoft Office Live Meeting 2005? Microsoft Office Live Meeting 2005

Mehr

Commerzbank: Quickguide WebEx Meeting Center Version 1.0

Commerzbank: Quickguide WebEx Meeting Center Version 1.0 Commerzbank: Quickguide WebEx Meeting Center Version 1.0 Das WebEx Meeting Center bietet eine selbst-administrierte Webkonferenz-Lösung mit bis zu 30 Teilnehmern, mit der Sie parallel zur Telefonkonferenz

Mehr

Wahlpflichtfach Streaming Media

Wahlpflichtfach Streaming Media Wahlpflichtfach Streaming Media In dem Wahlpflichtfach Streaming Media beschäftigen sich verschiedene Gruppen von Studierenden mit unterschiedlichen Streaming-Technologien. Angefangen bei den Lösungen

Mehr

LEITFADEN. ebusiness Lösung - Webinar. Von Präsenz zu Online - Weiterbildungen und Schulungen besuchen ohne vor Ort zu sein

LEITFADEN. ebusiness Lösung - Webinar. Von Präsenz zu Online - Weiterbildungen und Schulungen besuchen ohne vor Ort zu sein LEITFADEN ebusiness Lösung - Webinar Von Präsenz zu Online - Weiterbildungen und Schulungen besuchen ohne vor Ort zu sein Impressum Herausgeber ebusiness Lotse Darmstadt-Dieburg Hochschule Darmstadt Institut

Mehr

Warum verschenken Verleger über 85% des Werbebudgets?

Warum verschenken Verleger über 85% des Werbebudgets? Warum verschenken Verleger über 85% des Werbebudgets? Statt nur Medienpartner zu sein, können Zeitungs- und Fachverlage in Eigenregie Online Messen und Online Fachkongresse veranstalten. 85% verschenkt

Mehr

PCs fernsteuern mit Teamviewer

PCs fernsteuern mit Teamviewer com! - Das Co... Das kostenlose Programm Teamviewer baut über das Internet verschlüsselte Verbindungen zu anderen PCs auf. Damit lassen sich PCs über das Internet bequem fernsteuern und Dateien tauschen.

Mehr

Vodafone Conferencing. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Aufwand und Kosten reduzieren, um mit Mitarbeitern in Kontakt zu treten

Vodafone Conferencing. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Aufwand und Kosten reduzieren, um mit Mitarbeitern in Kontakt zu treten Stellen Sie sich vor, Sie könnten Aufwand und Kosten reduzieren, um mit Mitarbeitern in Kontakt zu treten Räumlich getrennte Teams effektiver führen, Reisekosten reduzieren, Präsentationen verbessern und

Mehr

Guideline für Connect Einsteiger

Guideline für Connect Einsteiger Guideline für Connect Einsteiger Wie bereite ich mich auf die Teilnahme an einer Veranstaltung in Connect vor? 1. Testen Sie die techn. Voraussetzungen zur Nutzung von Adobe Connect Um Ihren PC Arbeitsplatz

Mehr

Verlagserlöse mit virtuellen Events

Verlagserlöse mit virtuellen Events Verlagserlöse mit virtuellen Events Erlöse mit Webinaren / WebKongressen / Virtuellen Messen und Online Akademien 1 von 9 Inhalt Einführung... 3 Veranstaltungen... 4 Erlöse durch Online Events... 5 Webkonferenz

Mehr

Kunden- & Mitarbeiterschulungen auf Ihrer Website

Kunden- & Mitarbeiterschulungen auf Ihrer Website Kunden- & Mitarbeiterschulungen auf Ihrer Website Plattform für live Online Seminare Unsere Technologie - Ihr Design Viele zufriedene Kunden z.b. Ausgezeichnet mit dem Live Online-Seminare von jedem beliebigen

Mehr

Handbuch. zur Teilnahme am Online Teaching. der CRM Centrum für Reisemedizin GmbH

Handbuch. zur Teilnahme am Online Teaching. der CRM Centrum für Reisemedizin GmbH Handbuch zur Teilnahme am Online Teaching der CRM Centrum für Reisemedizin GmbH mit Adobe Acrobat Connect Version 2.5 Stand: August 2014 Seite 1 von 11 1. Inhalt 1. Inhalt...2 2. Einleitung...3 3. Systemvoraussetzungen...4

Mehr

Gezielt bis zu 20.000 Menschen schnell informieren

Gezielt bis zu 20.000 Menschen schnell informieren Eventkonferenzen. Einfach. direkt. Gezielt bis zu 20.000 Menschen schnell informieren Effektiver im Arbeitsalltag Kommunikation als Wettbewerbsvorteil In unserer vernetzten Welt ist Kommunikation zum wichtigsten

Mehr

Anleitung Virtual Classroom für Veranstalter

Anleitung Virtual Classroom für Veranstalter Anleitung Virtual Classroom für Veranstalter INHALT 1 Einführung... 1 2 Voraussetzungen... 1 3 Virtual Classroom öffnen... 1 4 Der Meeting-Raum... 2 4.1 Die Pods... 2 4.2 Die Menüleiste... 3 4.3 Audio-Einrichtung...

Mehr

Risikomanagement von der Identifizierung bis zur Überwachung, 15.09.2016 in dem PTS Connect Webinar-Raum

Risikomanagement von der Identifizierung bis zur Überwachung, 15.09.2016 in dem PTS Connect Webinar-Raum Risikomanagement von der Identifizierung bis zur Überwachung, 15.09.2016 in dem PTS Connect Webinar-Raum Risikomanagement, wie geht das? Von der Identifizierung von Risiken bis zu deren Überwachung. Relevante

Mehr

Teilnahme an Onlinemeetings des Rotary E-Club of D-1850

Teilnahme an Onlinemeetings des Rotary E-Club of D-1850 Teilnahme an Onlinemeetings des Rotary E-Club of D-1850 Eine Schritt für Schritt Anleitung (v0.6) Kim Grüttner Präsident 2011/12 Einleitung Die Meetings des E-Clubs werden auf der Onlineplattform edudip

Mehr

kmu4family Services WIR UNTERSTÜTZEN: Unternehmens Check zur Familienfreundlichkeit 15.05.2014 2

kmu4family Services WIR UNTERSTÜTZEN: Unternehmens Check zur Familienfreundlichkeit 15.05.2014 2 kmu4family Services WIR UNTERSTÜTZEN: Unternehmens Check zur Familienfreundlichkeit 15.05.2014 2 kmu4family Services WIR INFORMIEREN UND BERATEN: Informationsveranstaltungen Fachseminare Webinare mit Expertenchats

Mehr

Sicherheit in Ihren Online Meetings. Kontrollmöglichkeiten und Sicherheitsmechanismen. www.spreed.com

Sicherheit in Ihren Online Meetings. Kontrollmöglichkeiten und Sicherheitsmechanismen. www.spreed.com Sicherheit in Ihren Online Meetings Kontrollmöglichkeiten und Sicherheitsmechanismen www.spreed.com Spreed ist sich dem Sicherheitsbedürfnis seiner Kunden bewußt. Daher entsprechen die verfügbaren Lösungen

Mehr

Quick Start-Karte. Arbeiten mit AT&T Connect auf Ihrem PC. Für Teilnehmer, Hosts und Konferenzmoderatoren

Quick Start-Karte. Arbeiten mit AT&T Connect auf Ihrem PC. Für Teilnehmer, Hosts und Konferenzmoderatoren Quick Start-Karte Arbeiten mit AT&T Connect auf Ihrem PC Für Teilnehmer, Hosts und Konferenzmoderatoren 2015 AT&T Intellectual Property. Alle Rechte vorbehalten. AT&T, das AT&T Logo und alle anderen hierin

Mehr

Teilnehmen an einer Lync-Besprechung ohne Nutzung des Lync Clients

Teilnehmen an einer Lync-Besprechung ohne Nutzung des Lync Clients Teilnehmen an einer Lync-Besprechung ohne Nutzung des Lync Clients Anleitung für externe BesprechungsteilnehmerInnen Zuletzt aktualisiert: 04.03.2016 Inhalt Allgemeines zur Teilnahme an Lync-Besprechungen...

Mehr

Darum Aussteller werden auf einer Virtuellen Ausbildungs-Messe

Darum Aussteller werden auf einer Virtuellen Ausbildungs-Messe Darum Aussteller werden auf einer Virtuellen Ausbildungs-Messe Ihr Ansprechpartner für alle Belange der virtuellen Messen msconsult c/o EXPO-IP KG Schloss Heiligenberg 64342 Seeheim-Jugenheim Tel. 06257-9992494

Mehr

Kathrin Braungardt, Stabsstelle elearning 2013. braungardt@uv.rub.de

Kathrin Braungardt, Stabsstelle elearning 2013. braungardt@uv.rub.de Beschreibung Adobe Connect: Plattform für synchrone Kommunikation und Kooperation: Mehrere Teilnehmende können gleichzeitig über das Internet miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten. Hauptfunktionen:

Mehr

Vodafone Conferencing Kurzanleitung

Vodafone Conferencing Kurzanleitung Vodafone Benutzerhandbuch Vodafone Conferencing Kurzanleitung Eine kurze Einführung, um Vodafone Konferenzen zu erstellen, an Meetings teilzunehmen und durchzuführen Vodafone Conferencing Eine Kurzübersicht

Mehr

OpenMeetings Moodle Integration. Willkommen zur OpenMeetings Präsentation

OpenMeetings Moodle Integration. Willkommen zur OpenMeetings Präsentation Willkommen zur OpenMeetings Präsentation Über mich: Name: Sebastian Wagner Kurze Vitae: - Wohnhaft in Karlsruhe/BW - Freelancer Java/OpenLaszlo/Flex/PHP seit 2006 - Contributor OpenLaszlo Platform - Gründer

Mehr

Einfach Online Arbeiten 2015 am 22. und 23.09.2015. www.einfach-online-arbeiten.de

Einfach Online Arbeiten 2015 am 22. und 23.09.2015. www.einfach-online-arbeiten.de Einfach Online Arbeiten 2015 am 22. und 23.09.2015 www.einfach-online-arbeiten.de Welche Möglichkeiten habe ich als Besucher? Wie kommuniziert man auf einer virtuellen Messe? Was sollte ich vorbereiten?

Mehr

Einführung in OpenMeetings

Einführung in OpenMeetings Einführung in OpenMeetings Inhaltsverzeichnis Was ist OpenMeetings?... 2 Systemvoraussetzung... 2 Software... 2 Hardware... 2 Die Funktionsweise im Überblick... 2 Einrichtung einer OpenMeetings-Aktivität

Mehr

Ein Überblick. Die interaktive Plattform für Online Kongresse und Events

Ein Überblick. Die interaktive Plattform für Online Kongresse und Events Die interaktive Plattform für Online Kongresse und Events Ein Überblick EXPO-IP ist eine interaktive Kommunikationsplattform für Online Kongresse und virtuelle Messen, die sich hervorragend für die Durchführung

Mehr

Einführung neuer Systeme im laufenden Arbeitsprozess

Einführung neuer Systeme im laufenden Arbeitsprozess Einführung neuer Systeme im laufenden Arbeitsprozess Bei der Integration von neuen ERP-Systemen wie SAP/R3 oder neuen Applikationen sowie Software-Updates ist für den IT-Verantwortlichen die Aufgabenstellung

Mehr

Quickstart.NRWir: C01 webbasiert kooperieren: ein Meeting mit ELLUMINATE (Text, Audio, Video) Version 0.1-2012-03

Quickstart.NRWir: C01 webbasiert kooperieren: ein Meeting mit ELLUMINATE (Text, Audio, Video) Version 0.1-2012-03 Quickstart.NRWir - Ein leicht verständliches Tutorial für Fronter Y11. Ihr schneller Helfer bei Alltagsfragen rund um die Lernplattform NRWir-Fronter. Sie finden unter www.nrwir.de/quickstarts weitere

Mehr

Bei der Auswahl einer webkonferenz Lösungen sollten mehrere Dinge beachtet werden.

Bei der Auswahl einer webkonferenz Lösungen sollten mehrere Dinge beachtet werden. Von Martin Schulz WebKonferenzen Anbieter von Internet Meeting Lösungen sprießen förmlich aus dem Boden. Neben den Global Playern wie Cisco, Microsoft, webex kommen mehr und mehr Lösungen auf den Markt,

Mehr

(mir noch) nicht gestellte Fragen ;-)

(mir noch) nicht gestellte Fragen ;-) Hier gibt es Antworten auf (mir noch) nicht gestellte Fragen ;-) Mit welchen Maßnahmen kann ich die Messe aus Sicht von Veranstalter/Aussteller/Besucher erfolgreicher machen? Wie kann ich Assets (Adressen,

Mehr

Vodafone Conferencing Meeting erstellen

Vodafone Conferencing Meeting erstellen Vodafone User Guide Vodafone Conferencing Meeting erstellen Ihre Schritt-für-Schritt Anleitung für das Erstellen von Meetings Kurzübersicht Sofort verfügbare Telefon- und Webkonferenzen mit Vodafone Der

Mehr

DFN Webconferencing. 8. Tagung der DFN-Nutzergruppe Hochschulverwaltung. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

DFN Webconferencing. 8. Tagung der DFN-Nutzergruppe Hochschulverwaltung. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg DFN Webconferencing 8. Tagung der DFN-Nutzergruppe Hochschulverwaltung Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg J. Hornung, DFN-Verein, hornung@vc.dfn.de Inhalt 1. DFNVC-H.323 - Anwendungsszenarien und

Mehr

Nutzungsanleitung - CME Videokonferenz über Teamviewer. Erstellt Fachprüfung QM-Prüfung Freigabe Abteilung CME Projekt GmbH

Nutzungsanleitung - CME Videokonferenz über Teamviewer. Erstellt Fachprüfung QM-Prüfung Freigabe Abteilung CME Projekt GmbH von 9 Dokument Nr.: Dokument Titel: Nutzungsanleitung - Erstellt Fachprüfung QM-Prüfung Freigabe Abteilung CME Projekt GmbH Name G. Heyn Datum.02.204 Unterschrift Rev. Seite/Abschn. Art der Änderung und

Mehr

Erfahrungsbericht Virtuelle Solar Seminare. Durchführung von Informationsveranstaltungen im Internet Matthias Gebauer

Erfahrungsbericht Virtuelle Solar Seminare. Durchführung von Informationsveranstaltungen im Internet Matthias Gebauer Erfahrungsbericht Virtuelle Solar Seminare Durchführung von Informationsveranstaltungen im Internet Matthias Gebauer Solarverein Trier e.v. Gegründet 1994 Über 400 Mitglieder Information, Beratung und

Mehr

Kommunikation. Schulungsflyer

Kommunikation. Schulungsflyer Kommunikation Schulungsflyer Praxisorientiertes Kommunikationstraining für Führungskräfte Das praxisorientierte Kommunikationstraining für Führungskräfte basiert auf den Anwendungsmöglichkeiten und Prinzipien

Mehr

MultiSource WebCast. Live Video, Powerpoint und mehr in einem Player. Datum: 2011/05/31 Version: 1.00. Content

MultiSource WebCast. Live Video, Powerpoint und mehr in einem Player. Datum: 2011/05/31 Version: 1.00. Content MultiSource WebCast Live Video, Powerpoint und mehr in einem Player Datum: 2011/05/31 Version: 1.00 Content 1. Die MultiSource WebCast Funktionen 2 1.1 Was ist MultiSource WebCast? 2 1.2 Wofür kann man

Mehr

Adobe Connect Tutorial

Adobe Connect Tutorial Adobe Connect Tutorial Table of Contents Vorbereitung und Konfiguration... 2 Überprüfen der Hardware...2 Plugin für Desktop Sharing... 4 Voraussetzungen zum Desktop Sharing...4 Sprechmodi:...5 Teilnehmerrollen

Mehr

Raum für Ideen. BOOK-IT Das Raumreservierungssystem

Raum für Ideen. BOOK-IT Das Raumreservierungssystem Raum für Ideen BOOK-IT Das Raumreservierungssystem Produktivität als Maxime In Zeiten von steigendem Wettbewerbsdruck und vermehrtem Konkurrenzkampf ist Produktivität wichtiger als je zuvor. Die Leistungsfähigkeit

Mehr

mlab Software 21.3.2016 NetOP Vision & SMART Notebook Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau

mlab Software 21.3.2016 NetOP Vision & SMART Notebook Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau mlab Software NetOP Vision & SMART Notebook 21.3.2016 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau Inhalt 1. SMART Notebook 1. Werkzeugleiste 2. Aktionsbereich 3. Werkzeugbereich 4. Kontextbereich

Mehr

Guide. Axis Webinar Benutzerhandbuch

Guide. Axis Webinar Benutzerhandbuch Guide Axis Webinar Benutzerhandbuch Anleitung Dieses Dokument ist eine Anleitung, die Ihnen aufzeigt, wie Sie an Axis Webinaren teilnehmen können und welche Voraussetzungen für die Teilnahme im Vorfeld

Mehr

V E R A N S T A L T U N G S T E C H N I K VERANSTALTUNGSTECHNIK

V E R A N S T A L T U N G S T E C H N I K VERANSTALTUNGSTECHNIK V E R A N S T A L T U N G S T E C H N I K VERANSTALTUNGSTECHNIK EVENTS ERFOLGREICH GESTALTEN Wir bringen Ihre Veranstaltung technisch auf den Punkt. DEKOM kümmert sich seit über 25 Jahren um die Planung,

Mehr

E-Learning Workshop Multimedia in der Lehre

E-Learning Workshop Multimedia in der Lehre E-Learning Workshop Multimedia in der Lehre Agenda Theorieteil Grundlage/Begriffe Vorhandene Technologien Praxisteil Fallbeispiele Fragen/Diskussion Grundlagen/Begriffe Multimedia Digitale Inhalte (wie

Mehr

Herzlich Willkommen in unserem Virtuellen Klassenzimmer Adobe Connect - Eine kurze Bedienungsanleitung

Herzlich Willkommen in unserem Virtuellen Klassenzimmer Adobe Connect - Eine kurze Bedienungsanleitung Herzlich Willkommen in unserem Virtuellen Klassenzimmer Adobe Connect - Eine kurze Bedienungsanleitung Voraussetzungen: Computer mit Internetanschluss - Breitbandanschluss Mikrofon Lautsprecher im PC bzw.

Mehr

Einfach ONLINE Arbeiten = #EOA17

Einfach ONLINE Arbeiten = #EOA17 #EOA17 Livestream von der CeBIT 2017 zur virtuellen Messe EOA17 Einfach ONLINE Arbeiten = #EOA17 LIVE Event Die analoge Messe CeBIT 2017 mit virtuellen Besuchern Livestream von der CeBIT 2017 direkt ins

Mehr

Verlagserlöse mit virtuellen Events

Verlagserlöse mit virtuellen Events Verlagserlöse mit virtuellen Events Erlöse mit Webinaren / WebKongressen / Virtuellen Messen und Online Akademien 1 von 10 Inhalt Einführung... 3 Veranstaltungen... 4 Erlöse durch Online Events... 5 Webkonferenz

Mehr

Vorwort... 1 Voraussetzungen... 1 Teilnahme am Testmeeting... 2 Browser Add-on für WebEx installieren... 3 Einrichtung des Audiokanals...

Vorwort... 1 Voraussetzungen... 1 Teilnahme am Testmeeting... 2 Browser Add-on für WebEx installieren... 3 Einrichtung des Audiokanals... Testmeeting für Webinar-Teilnehmer Inhaltsverzeichnis Vorwort... 1 Voraussetzungen... 1 Teilnahme am Testmeeting... 2 Browser Add-on für WebEx installieren... 3 Einrichtung des Audiokanals... 4 Vorwort

Mehr

2 Skype zum ersten Mal öffnen und einrichten

2 Skype zum ersten Mal öffnen und einrichten 1 Skype starten Skype muss zunächst auf Ihrem Rechner installiert sein. 2 Skype zum ersten Mal öffnen und einrichten Dazu öffnen Sie Skype mit einem Doppelklick auf obiges Symbol, wenn es auf dem Desktop

Mehr

IT takes more than systems BOOTHSTER. Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung. halvotec.de

IT takes more than systems BOOTHSTER. Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung. halvotec.de IT takes more than systems BOOTHSTER Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung halvotec.de Boothster Branchen-Know-how für Ihren Erfolg UMFANGREICH & ANPASSUNGSFÄHIG Sie möchten Ihre

Mehr

Einstieg in Webinare. W3L AG info@w3l.de

Einstieg in Webinare. W3L AG info@w3l.de 1 Einstieg in Webinare W3L AG info@w3l.de 2011 2 Inhaltsverzeichnis Teil 1: Begriffsdefinitionen Teil 2: Webinarerstellung (von Analyse bis Evaluation) Teil 3: Vermeidbare Fehler (Trainer, Veranstalter,

Mehr

"Live im Klassenraum"

Live im Klassenraum Akademietag 2013 WebEx als universelles Meeting System "Live im Klassenraum" 29.05.2013 uwe.starke@hs wismar.de 1 Agenda Grundlegendes zu Cisco WebEx Main Tools inside WebEx Teilnahme an einem Meeting

Mehr

Inhalt Vorwort 1. Was sind Social Media? 2. Kontakte pflegen mit XING 3. Twitter 4. Facebook & Co.

Inhalt Vorwort 1. Was sind Social Media? 2. Kontakte pflegen mit XING 3. Twitter 4. Facebook & Co. Inhalt Vorwort 6 1. Was sind Social Media? 8 Social Media was steckt dahinter? 9 Wie funktionieren Social Media? 12 Risiken und Nebenwirkungen: Wie schützen Sie sich? 13 2. Kontakte pflegen mit XING 20

Mehr

www.01805- telefonkonferenz.de für Endanwender Sofort-Konferenzen ohne Anmeldung Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1 Einführung...2

www.01805- telefonkonferenz.de für Endanwender Sofort-Konferenzen ohne Anmeldung Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1 Einführung...2 www.01805- telefonkonferenz.de für Endanwender Sofort-Konferenzen ohne Anmeldung Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1 Einführung...2 2 Sofort-Konferenz führen...5 3 Konferenz mit Einladung führen...5 4 Impressum...11

Mehr

Corporate Learning Days

Corporate Learning Days Virtuelle Corporate Learning Days Flexibel Individuell - Effektiv Corporate Learning Days Zeit ist ein rares Gut - für jeden von uns. Deswegen haben wir die virtuellen Corporate Learning Days (CLD) erfunden.

Mehr

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013 Produktpräsentation imeet im Business Marketplace Darmstadt, Dezember 2013 imeet Konferenzen unkompliziert durchführen Überblick Unbegrenzte Audio-/ Videokonferenzen mit bis zu 15 Teilnehmern gleichzeitig

Mehr

Open Office Impress. PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik. Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme. Inhalt

Open Office Impress. PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik. Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme. Inhalt PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik Open Office Impress Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme Inhalt 1. Benutzeroberfläche, verschiedene Ansichten... 1 2. Neue Folie erstellen...

Mehr

Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com

Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com und der Online Marketing Konferenzen Bericht und Auswertung der im Juni 2009 von msconsult [events over IP] durchgeführten

Mehr

Meetings entspannter online veranstalten. Schnell und komfortabel mehr Menschen erreichen. www.spreed.com

Meetings entspannter online veranstalten. Schnell und komfortabel mehr Menschen erreichen. www.spreed.com Meetings entspannter online veranstalten Schnell und komfortabel mehr Menschen erreichen www.spreed.com Jederzeit und überall Meetings veranstalten und dabei Zeit und Kosten sparen. Mehr Erfolg durch Online

Mehr

AS-Call Telefonkonferenz

AS-Call Telefonkonferenz AS-Call Telefonkonferenz einfach, flexibel, kostengünstig AS Infodienste einfach clever kommunizieren AS Infodienste einfach clever kommunizieren AS-Call Telefonkonferenz: Einfach kostengünstig Besprechen

Mehr

10 Tooltipps für Ihr Online Business

10 Tooltipps für Ihr Online Business 1 10 Tooltipps für Ihr Online Business Hier stellen wir Ihnen 10 Tools vor, die Sie in Ihrem Online Business unterstützen. Videos erstellen und bearbeiten: Camtasia Studio Programm- Camtasia Studio von

Mehr

OpenScape Web Collaboration

OpenScape Web Collaboration OpenScape Web Collaboration Der schnellste und einfachste Weg, um zusammenzuarbeiten, zu teilen und Online-Support zu leisten Patric Büeler, Consultant Zürich, 18. November 2014 Agenda Kernaussagen Geschäftliche

Mehr

Live Online Training der Bremer Akademie für berufliche Weiterbildung. Hinweise für den Verbindungaufbau zu den Systemen der Bremer Akademie

Live Online Training der Bremer Akademie für berufliche Weiterbildung. Hinweise für den Verbindungaufbau zu den Systemen der Bremer Akademie Live Online Training der Bremer Akademie für berufliche Weiterbildung Hinweise für den Verbindungaufbau zu den Systemen der Bremer Akademie Um am Live Online Training der Bremer Akademie teilnehmen zu

Mehr

Die Lernplattform bw21 und ihre Funktionalitäten

Die Lernplattform bw21 und ihre Funktionalitäten Die Lernplattform bw21 und ihre Funktionalitäten Die technische Plattform für die Blended Learning Maßnahmen der Führungsakademie ist bw21. Am besten lassen sich die Funktionalitäten der Plattform anhand

Mehr

Sichtung und Abnahme mit Final Cut Server über das Internet

Sichtung und Abnahme mit Final Cut Server über das Internet RevApp White Paper 1 Sichtung und Abnahme mit Final Cut Server über das Internet Erweitern Sie den Leistungsumfang von Final Cut Server durch den Einsatz von RevApp Produktionshäuser, Postproduktionen

Mehr

Anleitung für Vorlesungsaufzeichnungen mit Lecturnity. (im ZHG und diversen anderen Räumen der Universität Göttingen)

Anleitung für Vorlesungsaufzeichnungen mit Lecturnity. (im ZHG und diversen anderen Räumen der Universität Göttingen) 1 Anleitung für Vorlesungsaufzeichnungen mit Lecturnity (im ZHG und diversen anderen Räumen der Universität Göttingen) 2 Rechner GWDG-Anmeldung Vorbereitungen Schalten Sie den Rechner ein. Schalten Sie

Mehr

Web-Collaboration als Vertriebsplattform

Web-Collaboration als Vertriebsplattform BDI Business Development International WE PROMOTE YOUR BUSINESS Web-Collaboration als Vertriebsplattform Referent: Hans Dahmen Münchner Unternehmerkreis IT 07. August 2008 Copyright Business Development

Mehr

Ihre Lösung für Online-Meetings und Webinare

Ihre Lösung für Online-Meetings und Webinare Ihre Lösung für Online-Meetings und Webinare Sparen Sie unnötige Reisekosten und veranstalten Sie Schulungen oder Seminare direkt im Internet. Treffen Sie Ihre Kunden und Teilnehmer im virtuellen Seminarraum

Mehr

IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS

IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS Deutsch GET IN TOUCH innovaphone AG Böblinger Str. 76 71065 Sindelfingen Tel. +49 7031 73009 0 Fax +49 7031 73009-9 info@innovaphone.com www.innovaphone.com IHR SPEZIALIST

Mehr

Whitepaper ONTIV-Sonderfahrt. Sonderfahrten im Industriebereich planen und überwachen

Whitepaper ONTIV-Sonderfahrt. Sonderfahrten im Industriebereich planen und überwachen Whitepaper ONTIV-Sonderfahrt Sonderfahrten im Industriebereich planen und überwachen Einleitung Sonderfahrten sind in vielen Unternehmen, die mit einem externen Dienstleister zusammenarbeiten, ein Thema.

Mehr

Marburger Angebot für Vorlesungsaufzeichnungen. Haymo Hinz 15. Februar 2012

Marburger Angebot für Vorlesungsaufzeichnungen. Haymo Hinz 15. Februar 2012 Marburger Angebot für Vorlesungsaufzeichnungen Haymo Hinz 15. Februar 2012 Referent und Ansprechpartner Haymo Hinz Hochschulrechenzentrum Lehre der Philipps-Universität Marburg Zuständig für den Bereich

Mehr

ADOBE CONNECT - Anleitung für den Teilnehmer

ADOBE CONNECT - Anleitung für den Teilnehmer ADOBE CONNECT - Anleitung für den Teilnehmer zur Verfügung gestellt durch: Werk und Inhalt sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Inhaltsverzeichnis 1 Vorbereitung...4 1.1 Anmeldung...4 Die

Mehr

Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik Niveau B1 CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch

Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik Niveau B1 CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch Seite 1 von 5 Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch Aufgabe 1: Daten in der Wolke a. Seht das Bild an und tauscht

Mehr

Erweiterungen der EXPO-IP Virtuellen Messe

Erweiterungen der EXPO-IP Virtuellen Messe Release Notes 06/2010 Erweiterungen der EXPO-IP Virtuellen Messe Neue Features für Veranstalter und Aussteller EXPO-IP KG Robert Bosch Strasse 7-64293 Darmstadt info@expo-ip.com 1 Inhaltsverzeichnis Für

Mehr

Integrative Software für effiziente Fortbildung.

Integrative Software für effiziente Fortbildung. NEU Integrative Software für effiziente Fortbildung. Mit dem webbasierten Fortbildungsmanagement der i-fabrik heben Sie die Effizienz Ihrer Personalentwicklung im Handumdrehen auf ein neues Niveau. www.fortbildungsmanagement.de

Mehr

Webinar / Onlineschulung von der ADD und LZG in Rheinland Pfalz anerkannt

Webinar / Onlineschulung von der ADD und LZG in Rheinland Pfalz anerkannt Webinar / Onlineschulung von der ADD und LZG in Rheinland Pfalz anerkannt Spielsucht-Präventions-Schulung für Mitarbeiter der Gastronomie in Rheinland Pfalz Johannes Bollingerfehr Webinar - Präventionsschulung

Mehr

LIVE ON AIR IHRE VERANSTALTUNG LIVE AUF SENDUNG

LIVE ON AIR IHRE VERANSTALTUNG LIVE AUF SENDUNG LIVE ON AIR IHRE VERANSTALTUNG LIVE AUF SENDUNG Wir bringen Ihre Veranstaltung live ins Internet - in höchster Qualität Bewegtbilder und Ton werden von uns live, direkt und weltweit empfangbar auf Ihre

Mehr

Unified Communications die Grundlage für kollaboratives Arbeiten. Mag. Peter Rass Telekom Austria Projektleiter Unified Communications 13.10.

Unified Communications die Grundlage für kollaboratives Arbeiten. Mag. Peter Rass Telekom Austria Projektleiter Unified Communications 13.10. Unified Communications die Grundlage für kollaboratives Arbeiten Mag. Peter Rass Telekom Austria Projektleiter Unified Communications 13.10.2009 0 Agenda Was ist Unified Communications? Die Herausforderungen

Mehr