Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion Hotel EZ DZ

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion 2014. Hotel EZ DZ"

Transkript

1 Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion 2014 Forschungsinstitut für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb e.v. Rosenstraße Köln Tel. (0221) Fax (0221) Wie auch in den vergangenen Jahren haben wir in verschiedenen Innsbrucker Hotels Zimmerkontingente für Sie reserviert. Die Hotels und die von diesen zugesagten Preise können Sie der untenstehenden Liste entnehmen. Da die Optionen zeitlich begrenzt sind, empfehlen wir Ihnen, Reservierungen unter dem Stichwort "FIW-Symposion 2014" möglichst kurzfristig direkt mit den Hotels vorzunehmen. Die entsprechenden Reservierungsformulare haben wir als Anhang beigefügt. Hotel EZ DZ Hotel Goldener Adler (Kategorie Klassik ) Herzog-Friedrich-Straße 6 (Kategorie De Luxe ) ausgebucht Tel.: +43(0)512/ Fax: +43(0)512/ Hotel Grauer Bär Universitätsstraße 5 7 Tel.: +43(0)512/ Fax: +43(0)512/ ausgebucht Grand Hotel Europa (Kategorie Europa ) 154,- * 174,- * Südtiroler Platz 2 (Kategorie Comfort ) 174,- * 194,- * (Kategorie Superior ) 194,- * 214,- * Tel.: +43(0)512/5931 Fax: +43(0)512/ The PENZ Hotel (Kategorie Superior ) 195,- * 235,- * Adolf-Pichler-Platz 3 Tel.: +43(0)512/ Fax: +43(0)512/ Hotel Hilton Innsbruck 219,- * 239,- * Salurnerstraße 15 Tel.: +43(0)512/ Fax: +43(0)512/ * incl. Frühstück Seite 1 von 2

2 Forschungsinstitut für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb e.v. Rosenstraße Köln Tel. (0221) Fax (0221) adlers Hotel Bruneckerstraße 1 Tel.: +43(0)512/ Fax: +43(0)512/ ausgebucht Romantik Hotel Schwarzer Adler Romatikzimmer 170,- 210,- Kaiserjägerstraße 2 Tel.: +43(0)512/ Fax: +43(0)512/ * incl. Frühstück Seite 2 von 2

3 Absender (bitte in Blockschrift ausfüllen) Titel Name, Vorname Adresse Rechnungsanschrift (sollte diese abweichend sein) Telefon / Fax e mail: Zimmerreservierung im Grand Hotel Europa zum 47. FIW Symposion März 2014 Bitte reservieren Sie für mich verbindlich: Anreise: Abreise: Zimmer Personen Kategorie Nichtraucherzimmer bitte Doppelzimmer Europa Standardzimmer m2, im modernen Design Doppelzimmer Comfort m2 groß, im modernen Design Doppelzimmer Superior m2 groß, im modernen Design 1 Person Raucherzimmer bitte 2 Personen 154,00 174,00 174,00 194,00 194,00 214,00 Unsere Preise verstehen sich pro Zimmer und Nacht, inkl. unserem Frühstücksbuffet, Benützung von Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine, kostenlosen Wireless LAN Internetzugang sowie alle Abgaben und Steuern. Bitte beachten Sie das begrenzte Zimmerkontingent. Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge des Einganges und ist nach Erhalt der Rückbestätigung seitens des Hotels fixiert. Dieses Sonderkontingent für FIW ist bis gültig. Um Ihre Buchung zu garantieren, bitten wir um Ihre Kreditkartendetails zur Buchungsfixierung: Kreditkarte Nummer Ablaufdatum Name des Karteninhabers Unterschrift Stornierungskonditionen Im Falle einer Stornierung ist dies bis 10 Tage vor Abreise kostenfrei. Bei einer späteren Stornierung, Änderung oder bei Nichtanreise müssen wir 100% des gebruchten Auftenthaltes in Rechnung stellen. Parkgarage Für Anreisen mit dem PKW empfehlen wir die Tiefgarage des gegenüberliegenden Bahnhofes mit direktem Zugang zum Hotel. Der aktuelle ein Tagesticket (24 Stunden) beträgt 17,00, für ein 3 Tagesticket 25,00. Check In / Check Out Unsere Zimmer stehen am Anreisetag ab Uhr und am Abreisetag bis Uhr zur Verfügung. Für Spätabreisen bis maximal Uhr (nach Verfügbarkeit & Absprache) werden 50,00 pro Zimmer berechnet. Besondere Wünsche Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Grand Hotel Europa! Ihr Grand Hotel Europa Team Ort, Datum Unterschrift Grand Hotel Europa Südtiroler Platz Innsbruck Austria Tel +43/(0)512/5931 Fax +43/(0)512/ web:

4 Reservierungsformular Stichwort FIW Symposion 2014 The PENZ Hotel Innsbruck Fax-Nr.: / Gastname: Anreisedatum: Abreisedatum: Zimmerkategorie: Superior Zimmer 1 Person EUR 195,-- Superior Zimmer 2 Personen EUR 235,-- Preise pro Nacht und Zimmer, inkl. Genussfrühstück und Steuern (Das Kontingent und die Preise gelten für den Zeitraum ) Bitte beachten Sie, dass nur ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung steht. Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs und ist nach Erhalt der Rückbestätigung seitens des Hotels fixiert. Dieses Sonderkontingent für FIW ist bis gültig. Verrechnung: Bezahlung durch Gast vor Ort Kreditkartendaten zu Garantiezwecken: Nummer: Gültigkeitsdatum (MM/JJ): buchende Person: Tel.-Nr.: Fax.-Nr.: Bestätigung Hotel The PENZ per Datum: Stempel:

5 Vor-und Nachname: Firma: Adresse: Stadt, PLZ: 47. Innsbrucker-Symposion 2014 Buchungsformular für den Zeitraum März 2014 Bitte senden Sie Ihre Reservierung an das Hilton Innsbruck. FAX TelefonNr.:(inkl. Landesvorwahl) Fax Nr.:(inkl. Landesvorwahl) Adresse: Hilton HHonors Nr.: KreditkartenNr.: (Obligatorisch) Ablauf Datum: (Obligatorisch) Name des Kreditkarteninhabers: Anreisetag: Abreisetag: Zimmer können ab 14 Uhr bezogen werden. Zimmer müssen bis 12 Uhr geräumt werden. Bitte geben Sie die von Ihnen gewünschte Zimmerbelegung an: Hilton Guest Room zur Einzelbelegung pro Nacht: EUR 219,00 Doppelbelegung pro Nacht: EUR 239,00 Der Zimmerpreis beinhaltet Frühstück sowie alle derzeitigen Steuern und Abgaben; exkl. City Tax: EUR 1,00 Pro Person. Buchungsbedingungen: Bitte beachten Sie, dass Ihre Reservierung erst nach schriftlicher Rückbestätigung durch Hilton verbindlich ist. Für Stornierungen sowie No-Shows werden Gebühren in der Höhe von 100% des reservierten Aufenthalts verrechnet. Storno und No-Show Gebühren werden direkt von der angegebenen Kreditkarte abgebucht. Es werden 100% des gesamten Aufenthalts als Garantie von der Kreditkarte abgebucht. Bitte bestätigen Sie durch Ihre Unterschrift Ihre Reservierung, die angegebenen Daten sowie Ihr Einverständnis mit unseren Buchungsbedingungen: Unterschrift des Buchers: Hiermit bestätigen wir Ihre Reservierung: Hilton Innsbruck, Stempel/ Datum BestätigungsNr. (Confirmation number) Hilton Innsbruck International Brand Hospitality GmbH Salurner Strasse 15 Sitz und Gerichtsstand: Wien, Handelsgericht Wien FN 80382i A Innsbruck UID-Nr. ATU , DVR.: Telefon +43 (0) Bankverbindung: Bank Austria AG (BLZ 12000), Fax +43 (0) Konto-Nr Swift-Code/ BIC: BKAUATWW Internet: IBAN: AT

6 Zimmerreservierung zum FIW-Symposion 2014 Zeitraum März 2014 Bitte senden Sie Ihre Reservierung an FAX Hiermit reserviere ich wie folgt: Name:_ Vorname: Adresse: Adresse: Anreise: Abreise: Zimmer- Personen- Kategorie 1 Person 2 Personen Romantikzimmer Classic Pro Zimmer und Nacht inkl. Mwst. und Ortstaxe von 1,00 pro Person, exkl. Frühstück 170,00 210,00 Reichhaltiges, kalt-warmes Frühstücksbuffet 14,00 Business Frühstück 7,50 Gewünschte Firmenadresse auf der Hotelrechnung: Check in ab Uhr / Check out bis Uhr Sollten Sie früher anreisen, nehmen wir gerne Ihr Gepäck in Gewahrsam. Parken Parkkarte für die Tiefgarage pro Tag 12,00. Für eine ganrantierte Reservierung bitten wir um Angabe Ihre Kreditkartennummer mit Ablaufdatum. Herzlichen Dank! Kreditkarte: Nr. gültig bis: Romantikhotel Schwazer Adler,, Kaiserjägerstraße 2 Tel. +43(0) Fax: +43(0)

Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion 2015

Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion 2015 Forschungsinstitut für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb e.v. Rosenstraße 42-44 50678 Köln Tel. (0221) 12 20 51 Fax (0221) 12 20 52 fiw@fiw-online.de www.fiw-online.de Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion

Mehr

Unterkünfte zum FIW-Symposion Hotel EZ DZ

Unterkünfte zum FIW-Symposion Hotel EZ DZ Forschungsinstitut für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb e.v. Rosenstraße 42-44 50678 Köln Tel. (0221) 12 20 51 Fax (0221) 12 20 52 fiw@fiw-online.de www.fiw-online.de Unterkünfte zum FIW-Symposion

Mehr

3. Österreichischer Stadtregionstag und 10. SUM-Konferenz 9./10. November 2015 HOTELLISTE

3. Österreichischer Stadtregionstag und 10. SUM-Konferenz 9./10. November 2015 HOTELLISTE 3. Österreichischer Stadtregionstag und 10. SUM-Konferenz 9./10. November 2015 HOTELLISTE Nähe Rathaus: Hotel Rathauspark (Austria Trend Hotel) **** Classic Einzelzimmer á 101,-, Classic Doppelzimmer zur

Mehr

Liste der Hotelunterkünfte während der ASO Konferenz am 14.5.2015 bis zum 17.5.2015 in Hamburg!

Liste der Hotelunterkünfte während der ASO Konferenz am 14.5.2015 bis zum 17.5.2015 in Hamburg! Liste der Hotelunterkünfte während der ASO Konferenz am 14.5.2015 bis zum 17.5.2015 in Hamburg Das Tagungshotel, das Hotel Baseler Hof, befindet sich im Zentrum Hamburgs, direkt an der Binnenalster, nahe

Mehr

Hotelliste (alphabetisch)

Hotelliste (alphabetisch) Hotelliste (alphabetisch) Alcatraz Hotel am Japanischen Garten (Themenhotel in der ehemaligen JVA Kaiserslautern, bei Buchungen bitte Reservierungsformular benutzen) Morlauterer Str. 1, 67657 Kaiserslautern

Mehr

FEUERVERZINKEN 2013 Einladung/ Programm

FEUERVERZINKEN 2013 Einladung/ Programm FEUERVERZINKEN 2013 Einladung/ Programm Nürnberg, Le Méridien Grand Hotel 10. und 11. Oktober 2013 W E RT E B E WA H R E N F E U E R V E R Z I N K E N S E H R G E E H RT E DA M E N U N D H E R R E N, hiermit

Mehr

- EUF-Mitgliedsverbände - EUF-Fördermitglieder - weitere Teilnehmer Saarbrücken, 6. März 2013

- EUF-Mitgliedsverbände - EUF-Fördermitglieder - weitere Teilnehmer Saarbrücken, 6. März 2013 E-Mail an - EUF-Mitgliedsverbände - EUF-Fördermitglieder - weitere Teilnehmer Saarbrücken, 6. März 2013 Europäische Fliesentage 2013 in Dresden und Worldskills in Leipzig - 5. und 6. Juli Sehr geehrte

Mehr

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen Für einen reibungslosen Ablauf und einen informativen Tag in Frankfurt finden Sie hier alle wichtigen Informationen zur Nationalen Tagung für Verkauf und Service Veranstaltungsablauf:

Mehr

Thematik: Kühlwasserbehandlung mit einem großen Themenblock zur Mikrobiologie-/ Legionellenbekämpfung gemäß VDI-Richtlinie VDI 2047 Blatt 2

Thematik: Kühlwasserbehandlung mit einem großen Themenblock zur Mikrobiologie-/ Legionellenbekämpfung gemäß VDI-Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 INWATEC Kunden-Seminar 2016 Thematik: Kühlwasserbehandlung mit einem großen Themenblock zur Mikrobiologie-/ Legionellenbekämpfung gemäß VDI-Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 Sehr geehrte Damen und Herren, nach

Mehr

Preis pro Nacht/ price per night. EZ 72,00 (Standard) EZ 82,00 (Comfort) DZ 98,00 EZ 110,00 DZ 135,00. EZ 66,80 (Standard) EZ 76,80 (Standard+)

Preis pro Nacht/ price per night. EZ 72,00 (Standard) EZ 82,00 (Comfort) DZ 98,00 EZ 110,00 DZ 135,00. EZ 66,80 (Standard) EZ 76,80 (Standard+) Unterkunftsverzeichnis zu Sonderkonditionen (Buchung bis spätestens 30.12.2014)/ List of accommodation places with special conditions (booking until 30-12-2014) Reservierungsstichwort/ key word for registration:

Mehr

Olympische Spiele 2016 in Rio 5. bis 21.8.2016

Olympische Spiele 2016 in Rio 5. bis 21.8.2016 Olympische Spiele 2016 in Rio 5. bis 21.8.2016 UNTERKUNFT WETTKAMPFZONE BARRA Promenade Verano Stay**** Das Aparthotel Promenade Verano Stay befindet sich im Stadtteil Barra, ca. 1 km vom Olympic Park

Mehr

VdF-Seminar Rhetorik Durch überzeugende Argumentation Kunden überzeugen und begeistern

VdF-Seminar Rhetorik Durch überzeugende Argumentation Kunden überzeugen und begeistern Verband der Fachplaner Gastronomie-Hotellerie-Gemeinschaftsverpflegung e.v. - Geschäftsstelle - Kleine Gertraudenstraße 3 10178 Berlin Telefon 030 / 501 76 101 Telefax 030 / 501 76 102 Seminar 2013-01

Mehr

Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de. Ratingen, 18.

Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de. Ratingen, 18. @@SERIENFAX@@ Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de Ratingen, 18. Juni 2015 Liebe Golferinnen im VdU, liebe Gäste,

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale VERTRAGSANWÄLTE Nr. 18/2016 02.03.2016 Ni/Sk Seminar mit ADAC-Referenten zum Reise- und Verkehrsrecht im internationalen Überblick Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

VdF-Seminar Rhetorik Durch überzeugende Argumentation höhere Preise durchsetzen

VdF-Seminar Rhetorik Durch überzeugende Argumentation höhere Preise durchsetzen Verband der Fachplaner Gastronomie-Hotellerie-Gemeinschaftsverpflegung e.v. - Geschäftsstelle - Kleine Gertraudenstraße 3 10178 Berlin Telefon 030 / 501 76 101 Telefax 030 / 501 76 102 Seminar 2012-06

Mehr

GRASSFISH SUMMIT 2015

GRASSFISH SUMMIT 2015 GRASSFISH SUMMIT 2015 28 th May 2015, 09:00-17:00 Schloss Schönbrunn Meetings & Events 09:00 Registration 09:30-10:00 Grassfish Welcome! 10:00-10:45 Grassfish Software V8 News 11:05-11:35 Grassfish Software

Mehr

REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko

REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko Die IHK für München und Oberbayern hat unserem Reisebüro den Auftrag zur Reisebuchung erteilt. In

Mehr

PREISLISTE 2016 2017

PREISLISTE 2016 2017 PREISLISTE 2016 2017 GRUNDRISSE * Angeführte Grundrisse können abweichen Alpinloft Gartensuite Familiensuite Murmelsuite Studio Bergfex Bergblick Talblick Familienappartement Jägerheim DER VALAVIER-STANDARD

Mehr

Swiss Budget Hotels - Jetzt anmelden!

Swiss Budget Hotels - Jetzt anmelden! Swiss Budget Hotels - Jetzt anmelden! Anmeldung zur Mitgliedschaft Hiermit beantragen wir beim Vorstand des Vereins Swiss Budget Hotels die Mitgliedschaft. Wir erklären die Statuten des Vereins gelesen

Mehr

16. NESTLÈ AUSTRIA SCHULLAUF FINALE 2014/15 Salzburg, 11. JUNI 2015

16. NESTLÈ AUSTRIA SCHULLAUF FINALE 2014/15 Salzburg, 11. JUNI 2015 16. NESTLÈ AUSTRIA SCHULLAUF FINALE 2014/15 Salzburg, 11. JUNI 2015 Universitätssportzentrum ; Hartmannweg 4-6, 5400 Rif/Hallein Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Qualifikation

Mehr

Preisliste Winter 2015/2016 ACTIVE WELLNESS GOURMET

Preisliste Winter 2015/2016 ACTIVE WELLNESS GOURMET Preisliste Winter 2015/2016 ACTIVE WELLNESS GOURMET 1 Zimmer & Preise Special Highlights 6 Nächte buchen - 7 Mal schlafen Vom 05.03. - 20.03.2016 bekommen Sie eine Nacht von uns geschenkt Frühbucherbonus

Mehr

Auftraggeber: Firma. Straße. PLZ/ Ort. E-Mail. Ansprechpartner. Halle/Stand* 0005 Einzelzimmer 47,00. 0006 Doppelzimmer 57,00

Auftraggeber: Firma. Straße. PLZ/ Ort. E-Mail. Ansprechpartner. Halle/Stand* 0005 Einzelzimmer 47,00. 0006 Doppelzimmer 57,00 Sleep & go Hotel Magdeburg GmbH Rogätzer 5a 39106 Magdeburg Hotel-sleep-and-go@t-online.de Tel.: 0391 537791 Telefon Fax FAX: 0391 537792 Halle/Stand* 0005 47,00 0006 57,00 Preise pro Zimmer und Nacht

Mehr

Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v. Der Club für die S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v. Der Club für die S-Klasse. Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v. Der Club für die S-Klasse. Sterntage 2014 in Rositz & Altenburg (Vorläufiges Programm, Änderungen vorbehalten) Anreise und Einchecken im Hotel Altenburger Hof (Ab 13:00

Mehr

BROKEN HEARTS CLUB SKILAGER 13.-20.03.2010 BAD GASTEIN / ÖSTERREICH

BROKEN HEARTS CLUB SKILAGER 13.-20.03.2010 BAD GASTEIN / ÖSTERREICH UNTERKUNFT: HOTEL REGINA 32 Zimmer / 90 Betten in 2 Kategorien, ausgestattet mit Sat-TV, Telefon, Bad oder Dusche, WC: PLUS: Neu gestaltete Zimmer mit 1 bis 4 Betten, Eichenparkett & Balkon / Terrasse

Mehr

http://fjcia.wordpress.com/ Facebook: CIA-Competence-in- Agriculture

http://fjcia.wordpress.com/ Facebook: CIA-Competence-in- Agriculture http://fjcia.wordpress.com/ Facebook: CIA-Competence-in- Agriculture Seite 1 von 7 Winterdienst http://fjcia.wordpress.com/ Schneeräumung (für eine ganze Saison von 26.10. 2015 30.4.2016) Bestellnummer

Mehr

Das Notariat der Zukunft Von aktuellen Entwicklungen zur Geschäftsstelle 4.0

Das Notariat der Zukunft Von aktuellen Entwicklungen zur Geschäftsstelle 4.0 Notarkammer Sachsen Deutsche Notarrechtliche Vereinigung e.v. 2b AHEAD ThinkTank Juristische Fakultät der TU Dresden 6. Dresdner Forum für Notarrecht Das Notariat der Zukunft Von aktuellen Entwicklungen

Mehr

Preise & Pauschalen Winter 2015/16

Preise & Pauschalen Winter 2015/16 Preise & Pauschalen Winter 2015/16 Preise in Euro pro Person pro Tag im Winter 2015/16 29.11-19.12.2015 03.01.-30.01.2016 19.12.2015-03.01.2016 31.01.-06.02.2016 13.02.-05.03.2016 06.02.- 13.02.2016 Einzelzimmer

Mehr

E I N L A D U N G. bundesweite ÖPNV-Konferenz vom 11. bis 12. Dezember 2014 in Düsseldorf

E I N L A D U N G. bundesweite ÖPNV-Konferenz vom 11. bis 12. Dezember 2014 in Düsseldorf ver.di Paula-Thiede-Ufer 10 10179 Berlin An Arbeitnehmervertreterinnen und Arbeitnehmervertreter von Verkehrsunternehmen im Straßenpersonenverkehr nachrichtlich: Bundesfachgruppenvorstand Straßenpersonenverkehr

Mehr

Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck hat mit folgenden Hotels Sondervereinbarung:

Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck hat mit folgenden Hotels Sondervereinbarung: Universität Innsbruck Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturservice LFU-Intranet - geschützter Bereich wieder Abmelden Hotelfirmentarife Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck hat mit folgenden

Mehr

Dr. Jung & Partner Software & Consulting AG

Dr. Jung & Partner Software & Consulting AG -------------------------------------------------------------------- Antwortbrief oder Fax an +49 (0)30 / 29 04 90 92 oder E-Mail an a.janker@jpsc.de --------------------------------------------------------------------

Mehr

TIEFKUHL TAGUNG16. 20.-21.6.2016, Köln

TIEFKUHL TAGUNG16. 20.-21.6.2016, Köln TIEFKUHL TAGUNG16 20.-21.6.2016, Köln DIE ZUKUNFT IM BLICK Perspektiven für die Tiefkühlbranche Liebe dti-mitglieder, sehr verehrte Gäste der TIEFKÜHLTAGUNG 2016, zum 60. Geburtstag laden wir Sie herzlich

Mehr

Qualifizierte Führungskraft in der Betoninstandsetzung nach RILI-SIB, ZTV-ING und DIN EN 1504 (Schulungsnachweis gemäß RILI-SIB und ZTV-ING)

Qualifizierte Führungskraft in der Betoninstandsetzung nach RILI-SIB, ZTV-ING und DIN EN 1504 (Schulungsnachweis gemäß RILI-SIB und ZTV-ING) Aktuelle Seminare Seminarausschreibung S-2015/25/BI, S-2016/6,13/BI Qualifizierte Führungskraft in der Betoninstandsetzung nach RILI-SIB, ZTV-ING und DIN EN 1504 (Schulungsnachweis gemäß RILI-SIB und ZTV-ING)

Mehr

25. KORRESPONDENZ IM HOTEL Wirtschaftskorrespondenz (Geschäftskorrespondenz)

25. KORRESPONDENZ IM HOTEL Wirtschaftskorrespondenz (Geschäftskorrespondenz) 25. KORRESPONDENZ IM HOTEL Wirtschaftskorrespondenz (Geschäftskorrespondenz) - ist eine schriftliche Kommunikation im Bereich des Handels und des Unternehmens, die unter zwei Teilnehmer der Kommunikation

Mehr

GIPFEL DER JUNGEN UNTERNEHMER und Mitglieder versammlung

GIPFEL DER JUNGEN UNTERNEHMER und Mitglieder versammlung GIPFEL DER JUNGEN UNTERNEHMER und Mitglieder versammlung 4. September 2015 Düsseldorf www.junge-unternehmer.eu/gipfel EINLADUNG Moinmoin, liebe junge Unternehmerinnen und Unternehmer, wie sieht eigentlich

Mehr

Unterstützen Sie Bayer 04 in Hannover ab EUR 28,00. Im Reisepreis ab EUR 28,00 pro Person sind für Sie inbegriffen:

Unterstützen Sie Bayer 04 in Hannover ab EUR 28,00. Im Reisepreis ab EUR 28,00 pro Person sind für Sie inbegriffen: Unterstützen Sie Bayer 04 in Hannover ab EUR 28,00 Im Reisepreis ab EUR 28,00 pro Person sind für Sie inbegriffen: Fahrt im komfortablen 50er Bus von Leverkusen nach Hannover und zurück Voraussichtliche

Mehr

Servicepool für Teilnehmer/innen an der Konferenz "Sprachen AIRleben 2013" am 4. und 5. Dezember 2013 in Graz

Servicepool für Teilnehmer/innen an der Konferenz Sprachen AIRleben 2013 am 4. und 5. Dezember 2013 in Graz Servicepool für Teilnehmer/innen an der Konferenz "Sprachen AIRleben 2013" am 4. und 5. Dezember 2013 in Graz IHR AUFENTHALT IN GRAZ NÄCHTIGUNGSMÖGLICHKEITEN UND ANFAHRTBESCHREIBUNGEN Wir haben für Sie

Mehr

Matura und Abitur in den Zeiten von Bologna

Matura und Abitur in den Zeiten von Bologna Anmeldung per Post an: Sabine Meyer M.A. Institut für Bildungswissenschaft Universität Wien Maria-Theresienstraße 3/17 A-1090 Wien per E-Mail an: sabine.meyer@univie.ac.at per Fax an: +43 (0)1 4277 46833

Mehr

Forum für Technische Führungskräfte der Energie- und Wasserversorgung am 17./18. März 2015 in Lübeck-Travemünde

Forum für Technische Führungskräfte der Energie- und Wasserversorgung am 17./18. März 2015 in Lübeck-Travemünde DVGW-Landesgruppe Nord Normannenweg 34 20537 Hamburg An die Technischen Führungskräfte der Versorgungswirtschaft in Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen Dr. Torsten

Mehr

Hotel EUROPA - 5 Sterne

Hotel EUROPA - 5 Sterne Hotel EUROPA - 5 Sterne Das Grand Hotel Europa in Innsbruck verbindet modernes italienisches Design und wohltuender Tiroler Gemütlichkeit. Hotel Europa Südtiroler Pl. 2, Tel: 0043 512 5931 http://www.grandhoteleuropa.at

Mehr

Winter 2015-16 Ambiente Einladende Eingangshalle mit Rezeption und Lobby Gemütliche Hausbar mit Kachelofen und Bildergalerie aus vergangenen Zeiten Bibliothek mit Holzofen und Büchern zum Schmökern Info-

Mehr

12. ALPINES KOLLOQUIUM

12. ALPINES KOLLOQUIUM Anmeldung / Allgemeine Informationen DATUM UND ZEIT: Donnerstag, 03. November 2011, 13:30 Uhr bis 18:30 Uhr (Ab 12:00 Uhr Stehlunch) Freitag, 04. November 2011, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr (Ab 13:00 Uhr Stehlunch

Mehr

KOR-Schein-Lehrgang Qualifizierungsnachweis für Kolonnenführer nach ZTV-ING, EC 3, DIN EN 1090

KOR-Schein-Lehrgang Qualifizierungsnachweis für Kolonnenführer nach ZTV-ING, EC 3, DIN EN 1090 Aktuelle Seminare Seminarausschreibung S-2016/11/ST KOR-Schein-Lehrgang Qualifizierungsnachweis für Kolonnenführer nach ZTV-ING, EC 3, DIN EN 1090 In den ZTV-ING Teil 4, Abschnitt 3 wird unter Punkt 5.2

Mehr

Sommerrundschreiben 2012

Sommerrundschreiben 2012 Vereinigter Papierfachverband München, c/o Fleuchaus & Gallo Steinerstrasse 15/A, D-81369 München An alle Mitglieder des Verbandes Dr. E.-Ulrich Wittmann c/o Fleuchaus & Gallo Partnerschaft Steinerstrasse

Mehr

Ich darf Sie hiermit herzlich zum diesjährigen EEG-Aufbaukurs, der nunmehr in der Steiermark bereits zum 20. Mal ausgetragen wird, einladen.

Ich darf Sie hiermit herzlich zum diesjährigen EEG-Aufbaukurs, der nunmehr in der Steiermark bereits zum 20. Mal ausgetragen wird, einladen. Einladung Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Ich darf Sie hiermit herzlich zum diesjährigen EEG-Aufbaukurs, der nunmehr in der Steiermark bereits zum 20. Mal ausgetragen wird, einladen. Unser Kursprogramm

Mehr

Preise. www.blattlhof.at

Preise. www.blattlhof.at 2014 2015 Preise www.blattlhof.at Willkommen im Blattlhof...... im Herzen Tirols, vor der malerischen Kulisse des Wilden Kaiser. Im Blattlhof machen echte Gastfreundschaft, kulinarische Schmankerln und

Mehr

RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN

RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN 1. Reservierungen können über E-Mail oder über ein Online-Formular vorgenommen werden. 2. Nachdem wir Ihre Anfrage erhalten haben, nimmt der Campingplatz eine vorübergehende Reservierung

Mehr

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 Ich möchte das folgende Angebot im Schweizer Teamhotel Hotel VIP Executive Art's buchen: Angebot 1 > Aufenthalt von 4 Nächten inkl. Flug Ich wünsche ein Doppelzimmer

Mehr

3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat

3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat Innovative Präzision Made in Germany 3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat 25. bis 27. September 2015 in Budapest 25. bis 27. September 2015 in Budapest Mit dem vorliegenden Programm möchte ich Sie

Mehr

VdF-Rechtsseminar/Aufbauseminar Vergaberecht 2006 - wesentliche Änderungen und die Auswirkungen auf die Vergabepraxis

VdF-Rechtsseminar/Aufbauseminar Vergaberecht 2006 - wesentliche Änderungen und die Auswirkungen auf die Vergabepraxis Verband der Fachplaner Gastronomie-Hotellerie-Gemeinschaftsverpflegung e.v. - Geschäftsstelle - Friedrich-Ebert-Str. 33 04109 Leipzig Tel. 0341/3010131 Fax 0341/3912141 Seminar 2006/03 Stand: Juli 2006

Mehr

Vortragsveranstaltung. Die neue ICC-Schiedsgerichtsordnung. Berlin, 18./19. Oktober 2011. Programm

Vortragsveranstaltung. Die neue ICC-Schiedsgerichtsordnung. Berlin, 18./19. Oktober 2011. Programm Vortragsveranstaltung Die neue ICC-Schiedsgerichtsordnung Berlin, 18./19. Oktober 2011 Veranstaltungsort: Kempinski Hotel Bristol Berlin Kurfürstendamm 27 Programm 18. Oktober 2011 19.30 24.00 Uhr Auftakt

Mehr

Erbrecht am Mittelmeer Spektakuläre DGE-Tagung in Marseille 30./31. Oktober 2015

Erbrecht am Mittelmeer Spektakuläre DGE-Tagung in Marseille 30./31. Oktober 2015 Erbrecht am Mittelmeer Spektakuläre DGE-Tagung in Marseille 30./31. Oktober 2015 (10 Zeitstunden anrechenbar gemäß 15 FAO n. F.) im InterContinental Marseille - Hotel Dieu Das Tagungshotel InterContinental

Mehr

Einladung Die 67. Jahrestagung der Deutsch-Niederländischen Juristenkonferenz findet statt vom

Einladung Die 67. Jahrestagung der Deutsch-Niederländischen Juristenkonferenz findet statt vom Deutsch - Niederländische Juristenkonferenz Deutscher Arbeitsausschuss Einladung Die 67. Jahrestagung der Deutsch-Niederländischen Juristenkonferenz findet statt vom 2. bis 4. Oktober 2015 in Lüneburg

Mehr

Für das gesamte fliegende Personal der Polizei. Auch für Nichtmitglieder! Anlass 25 Jahre BfPP

Für das gesamte fliegende Personal der Polizei. Auch für Nichtmitglieder! Anlass 25 Jahre BfPP B u n d e s v e r e i n i g u n g fliegendes Personal der Polizei e.v. www.bfpp.de Für das gesamte fliegende Personal der Polizei Auch für Nichtmitglieder! Anlass 25 Jahre BfPP Die Feierlichkeiten und

Mehr

AVO-MEISTER-FACHSEMINAR

AVO-MEISTER-FACHSEMINAR EINLADUNG AVO-MEISTER-FACHSEMINAR TRENDS & TECHNOLOGIEN am 21. und 22. April 2015 in der Fleischerschule Augsburg Das Seminarziel Der Verbraucher verlangt heute ein abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges

Mehr

HOTELJOURNAL 2015/2016. Dorfstrasse 92 6561 Ischgl/Tirol Tel.: + 43/5444/5330 Fax: 5330-64 office@ischglerhof.at www.ischglerhof.

HOTELJOURNAL 2015/2016. Dorfstrasse 92 6561 Ischgl/Tirol Tel.: + 43/5444/5330 Fax: 5330-64 office@ischglerhof.at www.ischglerhof. HOTELJOURNAL 2015/2016 Dorfstrasse 92 6561 Ischgl/Tirol Tel.: + 43/5444/5330 Fax: 5330-64 office@ischglerhof.at www.ischglerhof.at Herzlich Willkommen im Alpenhotel Ischglerhof, Ihrem Wohlfühlhotel in

Mehr

Organisatorischer Ablauf der Anmeldung zum Kongress und Hotelbuchung:

Organisatorischer Ablauf der Anmeldung zum Kongress und Hotelbuchung: An alle Austria Guides Feldkirch, 28. Mai 2008 Einladung Kongress Austria Guides 28. bis 30. Oktober 2008 Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen in den Bundesländern, vom 28. bis 30. Oktober 2008 lädt Vorarlberg

Mehr

Wiege des alpinen Skilaufs. Wintersaison 2015/2016

Wiege des alpinen Skilaufs. Wintersaison 2015/2016 Wiege des alpinen Skilaufs Wintersaison 2015/2016 Die Saison startet am 12. Dezember 2015 Wedelwochen 12.12.2015 19.12.2015 Heuer bieten wir Ihnen während unserer Wedelwochen wieder ein Ski-Start-Angebot

Mehr

Gepr. BüroFachplaner (MBA certified)

Gepr. BüroFachplaner (MBA certified) AUSBILDUNGSGANG in Kooperation mit bueroszene.ch Gepr. BüroFachplaner (MBA certified) Bürokonzepte entwickeln und umsetzen Bitte beachten: Um diesen Kurs zu absolvieren ist die Prüfung zum "Gepr. ArbeitsplatzExperten"

Mehr

Mein Praktikum und zukünftiger Arbeitsplatz. bei der zentralen Zimmerreservierung. der Maritim Hotels in Berlin

Mein Praktikum und zukünftiger Arbeitsplatz. bei der zentralen Zimmerreservierung. der Maritim Hotels in Berlin Mein Praktikum und zukünftiger Arbeitsplatz bei der zentralen Zimmerreservierung der Maritim Hotels in Berlin Die Metropole Berlin beherbergt zwei Maritim Hotels, welche vom Style nicht unterschiedlicher

Mehr

seminar Das 1 x 1 der Hotel-BWL zahlenfit in turbulenten Zeiten

seminar Das 1 x 1 der Hotel-BWL zahlenfit in turbulenten Zeiten seminar Das 1 x 1 der Hotel-BWL zahlenfit in turbulenten Zeiten Praktiker-Seminar: Das 1 x 1 der Hotel-BWL zahlenfit in turbulenten Zeiten Das A und O der Hotel-BWL in der Praxis: - Wie nutze ich die wichtigsten

Mehr

EINLADUNG. zu den Verbandstagen 9./10. Juni 2016 auf dem Landgut Stober

EINLADUNG. zu den Verbandstagen 9./10. Juni 2016 auf dem Landgut Stober EINLADUNG zu den Verbandstagen 9./10. Juni 2016 auf dem Landgut Stober Veranstaltungsübersicht 09:00 Uhr Check-In der Teilnehmer 10:00 Uhr Mitgliederversammlung Unternehmerverband Mineralische Baustoffe

Mehr

Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialen e.v. (vormals DGZPW)

Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialen e.v. (vormals DGZPW) e.v. (vormals DGZPW) Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die DGPro möchte Sie herzlich einladen zu ihrem 47. Symposium der DGPro in Eisenach am 30.01 und 31.01.2015 im Steigenberger Hotel Thüringer

Mehr

Flexibilität in der Auftrags(einzel)fertigung

Flexibilität in der Auftrags(einzel)fertigung www.ipl-beratung.de per Fax: +49 (0)89 / 1250 939 99 per Mail: anmeldung@ipl-beratung.de Exklusive Fachtagung Produktion / Logistik Flexibilität in der Auftrags(einzel)fertigung Alles eine Frage der Zeit

Mehr

Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialen e.v.

Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialen e.v. Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die DGPro möchte Sie herzlich einladen zu ihrem 47. Symposium der DGPro in Eisenach am 30.01 und 31.01.2015 im Steigenberger Hotel Thüringer Hof Der traditionelle

Mehr

8. - 9. Juni 2005 Aula der Montanuniversität Leoben. Sustainability Management for Industries. Wertsteigerung durch Nachhaltigkeit

8. - 9. Juni 2005 Aula der Montanuniversität Leoben. Sustainability Management for Industries. Wertsteigerung durch Nachhaltigkeit 8. - 9. Juni 2005 Aula der Montanuniversität Leoben S M I Sustainability Management for Industries Sustainability Management for Industries Diskutieren Sie mit international anerkannten Experten aus Wirtschaft

Mehr

TACS Training Manual. Wie funktioniert TACS?

TACS Training Manual. Wie funktioniert TACS? TACS Training Manual Wie funktioniert TACS? GlobRes sendet jeden Tag eine Datei mit den Reservierungsdetails aller Ihrer Gäste des vergangenen Tages an die Firma Perot. Perot lädt diese Daten anschließend

Mehr

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km 1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis 1 km GRAND HOTEL EUROPA ***** Welten verbinden im Grand Hotel Europa begegnen sich italienisches

Mehr

Hotels in Wien. Preise: Hilton Guest Room Einzel-/Doppelzimmer: 150,00. Hilton Deluxe Room Einzel-/Doppelzimmer: 175,00

Hotels in Wien. Preise: Hilton Guest Room Einzel-/Doppelzimmer: 150,00. Hilton Deluxe Room Einzel-/Doppelzimmer: 175,00 Hotels in Wien Die TU Wien hat mit zehn ausgewählten Hotels in TU-Wien-Nähe Kooperationen abgeschlossen. Die Veranstaltungsteilnehmer/Konferenzteilnehmer können dadurch ermäßigte Preise für die Dauer der

Mehr

Meeting Mappe WO SiCH DaS DenKen in OÖ trifft

Meeting Mappe WO SiCH DaS DenKen in OÖ trifft Meeting Mappe WO SICH DAS DENKEN IN OÖ TRIFFT Meeting Center Meetings, Seminare, Workshops, exklusive Veranstaltungen, Konferenzen oder Vorträge. Das Meeting Center am Domplatz ist hierfür bestens geeignet.

Mehr

Felix Haufe SPORTFIVE

Felix Haufe SPORTFIVE Die Saison 2014/15 wird mit einem besonderen Event in der Frankfurter Commerzbank-Arena eröffnet! Der Tag des Handballs in der Frankfurter Commerzbank-Arena, das sind Turniere der C- und D-Jugendmannschaften

Mehr

AUVA 2016 Hotelliste Stand 03.12.2015

AUVA 2016 Hotelliste Stand 03.12.2015 AUVA 2016 Hotelliste Stand 03.12.2015 Die Preise sind pro Zimmer / Nacht in angegeben und verstehen sich inkl. Frühstück und aller Abgaben (sofern nicht anders angegeben). Reservierungsanfragen für Gruppenbuchungen

Mehr

Qualitätsmanagement kompakt, 13.09.2016 in Wiesbaden

Qualitätsmanagement kompakt, 13.09.2016 in Wiesbaden Qualitätsmanagement kompakt, 13.09.2016 in Wiesbaden Qualitätsmanagement für Nicht QS und Neu QS-Mitarbeiter Qualität leicht verständlich erklärt QS-, GMP- und GDP-Wissen für Fachabteilungen Aktuelle Regelwerke

Mehr

Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA. Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von FMEA-Vorlagen (Basis-FMEA, Generische

Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA. Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von FMEA-Vorlagen (Basis-FMEA, Generische Workshop Varianten und Wiederverwendungskonzepte Workshop Varianten und Wiederverwendungskonzepte Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von

Mehr

ZENTRUM FÜR BEWEGUNG & BEWUSSTSEIN

ZENTRUM FÜR BEWEGUNG & BEWUSSTSEIN Fado & Ferien in Portugal Sich dem Fado und seiner Thematik der Saudade hingeben dem nostalgischen Gefühl der Portugiesen von Sehnsucht nach etwas Verlorenem. Danach sich wieder durch die freudigen Volksmelodien

Mehr

EINLADUNG ZUR PCI SOMMERAUSFAHRT AN DEN BODENSEE

EINLADUNG ZUR PCI SOMMERAUSFAHRT AN DEN BODENSEE EINLADUNG ZUR PCI SOMMERAUSFAHRT AN DEN BODENSEE Tel. Büro 08061-4041 Tel. priv. 08067-9099409 Fax 08061-4732 Mobil 0171 2063445 HV_udo_schifer@web.de Manfred Weinzierl Tel. 08092/7694 Fax: 08092/84171

Mehr

Seminarhausvertrag für 2016 im Gutshaus Parin

Seminarhausvertrag für 2016 im Gutshaus Parin Seminarhausvertrag für 2016 im Gutshaus Parin zwischen Hotel Gutshaus Stellshagen Cordes KG, Lindenstr. 1, 23948 Stellshagen T 038825 44-0, F 038825 44-333 Buchungen bei Marion Möhler: T 038825 44-141

Mehr

Sehr geehrte/r Trike-Begeisterte/r

Sehr geehrte/r Trike-Begeisterte/r Verkauf Oberösterreich A-1061 Wien, Linke Wienzeile 120, Postfach 100 www.s-leasing.at Sehr geehrte/r Trike-Begeisterte/r Sehr geehrter Leasingnehmer, Wien, 09.12.2014 Hintermüller Philipp Tel.: 05 0100

Mehr

Chapter-Meeting Donnerstag 6. März 2008 - Freitag 7. März 2008 Heidelberger Druckmaschinen AG Selbstverständnis

Chapter-Meeting Donnerstag 6. März 2008 - Freitag 7. März 2008 Heidelberger Druckmaschinen AG Selbstverständnis Stand 16/02/2008 1 IEEE Joint IAS/PELS/IES German Chapter mit freundlicher Unterstützung durch Chapter-Meeting Donnerstag 6. März 2008 - Freitag 7. März 2008 Selbstverständnis Heidelberg ist Markt- und

Mehr

Service Leitfaden Hotel Gautinger Hof Gäste-Informationen von A-Z

Service Leitfaden Hotel Gautinger Hof Gäste-Informationen von A-Z Service Leitfaden Hotel Gautinger Hof Gäste-Informationen von A-Z A Anreise Ihr Zimmer steht Ihnen am Anreisetag ab 14:00 Uhr zur Verfügung, nach Absprache auch früher. Abreise wir bitten Sie das Zimmer

Mehr

GMP-gerechte Betriebshygiene und mikrobiologisches Monitoring in der Arzneimittel herstellenden Apotheke

GMP-gerechte Betriebshygiene und mikrobiologisches Monitoring in der Arzneimittel herstellenden Apotheke GMP-gerechte Betriebshygiene und mikrobiologisches Monitoring in der Arzneimittel herstellenden Apotheke Referenten: Dr. Karl-Friedrich Nieth (ehemals Roche Diagnostics GmbH in Mannheim) Dr. Klaus Haberer

Mehr

E I N L A D U N G zum 35. ORC-Deutschlandtreffen vom 19. - 22.06.2014 in Niedernhausen/Hessen

E I N L A D U N G zum 35. ORC-Deutschlandtreffen vom 19. - 22.06.2014 in Niedernhausen/Hessen OLDTIMER REPLICA CLUB HESSEN E I N L A D U N G zum 35. ORC-Deutschlandtreffen vom 19. - 22.06.2014 in Niedernhausen/Hessen Liebe Oldtimer-Freunde, zum traditionellen ORC-Deutschlandtreffen 2014 möchten

Mehr

ARBEITSPLATZKULTUR AUSZEICHNUNG. Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015 FEIERN NETWORKING RESPEKT BEST PRACTICE ANERKENNUNG

ARBEITSPLATZKULTUR AUSZEICHNUNG. Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015 FEIERN NETWORKING RESPEKT BEST PRACTICE ANERKENNUNG Great Place to Work Prämierungsveranstaltung 4. März 2015 Maritim Hotel Berlin BEST PRACTICE AUSTAUSCH EXZELLENZ SPEZIALISTEN 100 BESTE ARBEITGEBER SONDERPREIS GEWINNER PERSPEKTIVEN UNTERWEGS MIT DEN BESTEN

Mehr

UNTERNEHMERTAG Realwirtschaft

UNTERNEHMERTAG Realwirtschaft UNTERNEHMERTAG Realwirtschaft 21. Februar 2013 Frankfurt Unternehmertag Politik intern Gipfel der Jungen Unternehmer PROGRAMMÜBERBLICK 9:00 Eröffnung Tagungsbüro Teilnehmerregistrierung 10:00 Begrüßung

Mehr

Superior. Comfort. ca. 28 m². ca. 34 m². NEU! Smart Sunday gültig vom 04.01. bis 28.06.2015 und vom 04.10. bis 22.11.2015 *

Superior. Comfort. ca. 28 m². ca. 34 m². NEU! Smart Sunday gültig vom 04.01. bis 28.06.2015 und vom 04.10. bis 22.11.2015 * preise und ANGEBOTE 2015 Preise 2015 Single ca. 23 m² Standard ca. 25 m² Comfort ca. 28 m² Superior ca. 34 m² Deluxe ca. 45 m² Junior Suite ca. 52 m² Junior Suite Deluxe ca. 63 m² Doppelbelegung Mo - Fr

Mehr

Stornierungsbedingungen und weitere Voraussetzungen - 2016

Stornierungsbedingungen und weitere Voraussetzungen - 2016 Stornierungsbedingungen und weitere Voraussetzungen - 2016 Teil I) Buchungsbedingung und Verbesserung A. BOOKING ONLINE Folgendes Verfahren ermöglicht der Kunde ihr Aufenthalt im Hotel in voller Selbstständigkeit

Mehr

Lieber Gast! Herzlich wil l kommen im Riederhof!

Lieber Gast! Herzlich wil l kommen im Riederhof! tenniscamp tennisurlaub IN- & Outdoor Alles auf SandBelag einzigartiges Sandplatz-tennishotel Lieber Gast! Herzlich wil l kommen im Riederhof! Im Westen der Landeshauptstadt Graz gelegen, bietet unserer

Mehr

Meditation: Ruhen in sich selbst Ein Workshop für Führungskräfte und BeraterInnen

Meditation: Ruhen in sich selbst Ein Workshop für Führungskräfte und BeraterInnen Meditation: Ruhen in sich selbst Ein Workshop für Führungskräfte und BeraterInnen Leitung: Mag. Reinhilde Hört-Hehemann, MSc Eine unvoreingenommene und offene Haltung in schwierigen Situationen und eine

Mehr

Bundesweite VDES Meisterschaft im Darts Offenes Einzel, Jugendeinzel, Teamwertung. vom 26.August -28. August 2016 in Munster / Breloh

Bundesweite VDES Meisterschaft im Darts Offenes Einzel, Jugendeinzel, Teamwertung. vom 26.August -28. August 2016 in Munster / Breloh VDES Bezirk Nord Sport der Bahn ESV Munster e.v. Bundesweite VDES Meisterschaft im Darts Offenes Einzel, Jugendeinzel, Teamwertung vom 26.August -28. August 2016 in Munster / Breloh Event House Munster

Mehr

Wellness am Wochenende

Wellness am Wochenende http://facebook.com/cooltoursfriends FRIENDS AND MORE ERHOLT IN DEN SOMMER vom 24. Juni bis 26. Juni 2016 Friends and more Singles genießen an diesem Wochenende alle Vorteile eines Wochenendes im Rogner

Mehr

Anmeldung zur Network-Convention

Anmeldung zur Network-Convention Anmeldung zur Network-Convention Warschau vom Sonntag, den 24.01.2016 bis Mittwoch, den 27.01.2016 bitte per Fax an 0451-872 012 70 oder per E-Mail an event@blaudirekt.de Wichtige Angaben Hauptvermittlernummer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Weihnachtsmarkt-Kongress Köln

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Weihnachtsmarkt-Kongress Köln Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Weihnachtsmarkt-Kongress Köln Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer an der Tagung und

Mehr

GRUPPEN-ANMELDUNG VTF-AKTIVPROGRAMM 2016

GRUPPEN-ANMELDUNG VTF-AKTIVPROGRAMM 2016 An den Verband für Turnen und Freizeit e.v. Schäferkampsallee 1 20357 Hamburg Fon: 040/4 19 08-277 Fax: 040/4 19 08-202 lerche@vtf-hamburg.de vtf-aktivprogramm.de VTF Aktivprogramm 2016 GRUPPEN-ANMELDUNG

Mehr

Grundlehrgänge 2005. Seminargebühr: 815 (mit Zusatzmodul Abfallbeauftragter 840 )

Grundlehrgänge 2005. Seminargebühr: 815 (mit Zusatzmodul Abfallbeauftragter 840 ) Entsorgergemeinschaft der Deutschen Stahlund NE-Metall-Recycling-Wirtschaft e.v. Berliner Allee 48 40212 Düsseldorf Klaus Bunzel: Tel. 0211 / 82 89 53 24 Fax 0211 / 82 89 53 20 Ralf Schmitz: Tel. 030 /

Mehr

FINANZPLANER BOOT CAMP 2014. Page 1

FINANZPLANER BOOT CAMP 2014. Page 1 FINANZPLANER BOOT CAMP 2014 Page 1 FINANZPLANER BOOT CAMP 2014 48-STUNDEN-INTENSIVTRAINING ZUR VORBEREITUNG AUF DIE FINANZPLANER-PRÜFUNGEN VOM JUNI 2014 48-STUNDEN-INTENSIVTRAINING ZUR VORBEREITUNG AUF

Mehr

15. IT-Fachtagung. Betriebswirtschaft und Informationstechnologie des GDV. 20./21. März 2012 im Dorint Hotel am Heumarkt Köln

15. IT-Fachtagung. Betriebswirtschaft und Informationstechnologie des GDV. 20./21. März 2012 im Dorint Hotel am Heumarkt Köln Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. 15. IT-Fachtagung Betriebswirtschaft und Informationstechnologie des GDV 20./21. März 2012 im Dorint Hotel am Heumarkt Köln 15. IT-Fachtagung Betriebswirtschaft

Mehr

54. Generalversammlung in St.Gallen

54. Generalversammlung in St.Gallen 54. Generalversammlung in St.Gallen 23. bis 25. April 2010 Einladung und Anmeldeformulare Willkommen in St.Gallen Liebe ProHölzler, ich möchte Euch ganz herzlich einladen und willkommen heissen in der

Mehr

24 21 easyname.eu Domainservice, Fernkorngasse 10, A-1100 Wien Mag. Josef Kreitmayer Gebrüder Lang Gasse 10/14 1150 Wien (AT) Fernkorngasse 10 A-1100 Wien billing@easyname.com http://www.easyname.com

Mehr

C O U N T E R I N F O

C O U N T E R I N F O C O U N T E R I N F O Inhalt ÖSTERREICH... 2 STEIERMARK / Leoben Falkensteiner Hotel & Asia Spa (FÖSTFAL)... 2 STEIERMARK / Bad Radkersburg Kaiser von Österreich (FÖSTKAI)... 2 STEIERMARK / Bad Gleichenberg

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Maestro Traveller Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort,

Mehr