Newsletter März Im März-Newsletter werden Sie über folgende Neuigkeiten informiert:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Newsletter März 2009. Im März-Newsletter werden Sie über folgende Neuigkeiten informiert:"

Transkript

1 Im März-Newsletter werden Sie über folgende Neuigkeiten informiert: 1. Unified Communications ist Thema auf der zweiten Voxtron User Conference 2. Vier von fünf Bundesbürgern wollen Behördenrufnummer 115 nutzen 3. agentel mit Webservice-Schnittstelle 4. CeBIT 2009 trotz Austellerrückgang ein Erfolg 5. MeetIT!L Kongress Axxium kompatibel zu neuem Siemens OpenScape Contact Center 7. agentel mit neuem Routing-Medium Web-Chat 8. Tipps aus der Technik # Newsletter März Unified Communications ist Thema auf der 2. Voxtron User Conference Unified Communications: Alter Wein in neuen Schläuchen?, lautet eine der Kernfragen auf der 2. Voxtron User Conference am 14. und 15. Mai in Münster. Die Veranstaltung richtet sich an Call Center Leiter und technische Manager, die mit der Voxtron Call Center Suite agentel arbeiten. Weitere Themen der User Conference sind CRM und Prozessmanagement im Call Center. Fachbeiträge aus der Praxis und ein breites Workshopangebot runden das Programm ab. Am zweiten Tag verleiht Voxtron zudem einen Preis an besonders erfolgreiche Supervisoren. Die 2. Voxtron User Conference wird aktuelle Thematiken untersuchen und auf ihre Bedeutung für den Call Center Alltag hin abklopfen dieses Mal unter anderem das wichtige Thema Unified Communications. Neben globaler Begriffsklärung geht es uns auch um die Frage, in welchem Umfang Elemente und Dienste der Unified Communications bereits heute in Call Centern genutzt werden, so Ralf Mühlenhöver, Geschäftsführer der Ahlener Softwareschmiede. Dazu gehört auch die Analyse des agentel ChatCenters, das die aktuelle Technik des Webchats als weiteren Kommunikationsweg im Call Center einbindet. In den Praxisbeiträgen geht es um konkrete Beispiele aus den Feldern Finanzdienstleistungen, Industrie und Handel. Diese Vorträge finden immer eine große Resonanz, denn sie bieten wegweisende Ansätze, wie sich agentel höchst effizient einsetzen lässt, betont Mühlenhöver. Die Workshops befassen sich in diesem Jahr mit den Themenfeldern CRM und Prozessmanagement sowie leistungssteigerndem Customizing bestehender Applikationen auf die individuellen Kundenanforderungen. Das Ziel der User Conference ist, durch Vorträge, Workshops und direkten Erfahrungsaustausch der verantwortlichen Manager und Techniker mit unseren Experten unseren Kunden neue Ansätze zu bieten, um die Effektivität ihrer Systeme und Prozesse weiter zu steigern, sagt Ralf Mühlenhöver, Geschäftsführer von Voxtron. Und die agentel-nutzer sind wieder aufgefordert, Feature-Request und Kritik vorzubringen. Hier finden sich wichtige Hinweise für uns, durch die wir agentel noch besser an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassen können, ermuntert Mühlenhöver zu reger Beteiligung. Zu der 2. Voxtron User Conference erwartet Voxtron über 50 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Veranstaltung findet am 14. und 15. Mai im Tryp Kongress Hotel Münster statt. Pro Teilnehmer kostet die zweitägige Fachveranstaltung 399 Euro, Anmeldeschluss ist der Bei Anmeldungen, die bis zum eingehen, gewährt Voxtron einen Frühbucherrabatt in Form der Hotelkosten. 2. Vier von fünf Bundesbürgern wollen Behördenrufnummer 115 nutzen 80 Prozent der Deutschen wollen bei amtlichen Anliegen künftig die Behördenrufnummer 115 nutzen. Das hat eine repräsentative Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM ergeben. Angelehnt an

2 die Notrufnummern 110 und 112 sollen Bürger unter der 115 schnellen Rat und direkte, behördenübergreifende Informationen erhalten. Am 24. März wird der Dienst in den ersten Regionen starten. Für rund 10 Millionen Menschen in Deutschland wird der Kontakt zu Behörden und Ministerien dann sehr viel einfacher. Die einheitliche Behördennummer 115 ist ein großer Schritt hin zu einer bürgerfreundlichen und serviceorientierten Verwaltung. Diese guten Ansätze müssen nun weiter ausgebaut werden, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, wenige Tage vor dem Start der 115-Rufnummer in einigen Pilotregionen. Die einheitliche Behördenrufnummer 115 muss ein möglichst großes Dienstleistungsangebot umfassen. Nur mit diesem Ziel kann der Service für den Bürger nachhaltig verbessert und Kosten in der Verwaltung gespart werden. Das Konzept der 115 sieht vor, dass die Mitarbeiter in den Service-Centern zunächst selbst versuchen sollen, das Anliegen des Anrufers zu erledigen. Können die Mitarbeiter am Telefon nicht persönlich weiterhelfen, verbinden sie direkt an den Fachkollegen oder nehmen das Anliegen auf und schicken eine elektronische Nachricht an die entsprechende Stelle, zum Beispiel an das zuständige Ministerium. Langfristig sollen alle Bundesbürger unter der 115 Auskunft von Behörden bekommen. Auch Voxtron beschäftigt sich mit dem Thema 115. Auf der Messe Moderner Staat im letzten Jahr stellte Voxtron gemeinsam mit den Unternehmen crosslines und Sitepark in der 115-Arena aus. Voxtron bietet die notwendige Contact Center Infrastruktur mit intelligentem Routing für die Behördenrufnummer 115. Die Integration eines Contact Centers ist in praktisch jedes technische Umfeld möglich, sagt Ralf Mühlenhöver, Geschäftsführer von Voxtron. Das Softwarehaus aus Ahlen stellt mit agentel eine hochintegrative Contact Center Software her, die zu praktisch allen Telefonanlagen kompatibel ist und alle notwendigen Schnittstellen bietet, unter anderem solche für das wichtige Kundenbindungs- und Wissensmanagement mit so genannter CRM-Software. Zahlreiche Installationen in der öffentlichen Verwaltung, wie z.b. bei der Stadt Hannover oder der Bundesdruckerei Berlin, zeigen, dass Voxtron das optimale Paket an Service und Know-how bietet, um ein effizientes und kostengünstiges kommunales Contact Center planen, installieren und in die bestehende Infrastruktur einbinden zu können natürlich auch ohne eine 115 als Rufnummer. 3. agentel mit Webservice-Schnittstelle Die Schnittstellenvielfalt bei agentel ist wieder um ein modernes Mitglied gewachsen. Über den Voxtron agentel Webservice kann 3rd-Party-Software über standardisierte SOAP-Aufrufe alle Kommandos des OfficeClients und des AgentClient ausführen. Dies wird vor allem dann benötigt, wenn eine Webapplikation z.b. nur in einem bestimmten Browser lauffähig ist oder aus anderen Gründen nicht in das Client Framework (HTML SDK) eingebunden werden kann. Zusätzlich können nun auch auf.net basierende Windowsanwendungen noch effizienter an das agentel ContactCenter angebunden werden. Hauptsächlich werden die Kommandos Wählen, Auflegen, Pause sowie das Setzen von Kontaktcodes über den Webservice Anwendung finden. Aber auch Funktionen wie das Ein- und Ausschalten der Monitore (Wartefeld, Agentenmonitor) und alle

3 anderen clientseitigen Funktionen können nun über 3rd Party Applikationen serverseitig aufgerufen werden. 4. CeBIT 2009 trotz Austellerrückgang ein Erfolg Nach kraftvollem Start und gutem Verlauf verbreitet die CeBIT 2009 Zuversicht in der internationalen ITK-Branche. Ein Großteil der Unternehmen aus 69 Ländern hat auf der CeBIT neuen Mut gefasst. Viele Aussteller und Besucher verlassen Hannover mit der positiven Bestätigung, dass die momentane Wirtschaftskrise neben dem Risiko auch eine große Chance ist, sowie vollen Auftragsbüchern und einer soliden Basis für neues Geschäft. Auch für Voxtron ist die CeBIT in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich verlaufen. Trotz Besucher- und Ausstellerrückgang fanden viele neue Interessenten, sowie bestehende Kunden und Partner, den Weg zu Voxtron. Die beiden Partnerunternehmen Telefonbau Schneider (www.telefonbau-schneider.de) und Veloton (www.veloton.de) konnten durch die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen und Produkte, die agentel abrunden, zahlreiche Gespräche führen und ihre Lösungskompetenz unter Beweis stellen. Mit dem Web-Chat (siehe Artikel 7) wurde eine neue Funktion für agentel präsentiert, die auf reges Interesse bei den Besuchern gestoßen ist. Die verbesserte Integration in Microsoft CRM sowie zahlreiche kleinere neue Funktionen aus agentel 6.1 rundeten das Ausstellungsangebot ab. Ein weiteres Highlight war die traditionelle Voxtron-Party. Mit ca. 150 Gästen war der Voxtron-Stand am Mittwochabend Plattform für kommunikatives Networking. Abgerundet durch spanisches Catering mit traditionellen Getränken und Fingerfood war der Event ein voller Erfolg. Nachfolgend haben wir Ihnen einige Impressionen der CeBIT 2009 zusammengestellt:

4 5. meetit!l Kongress 2009 Der meetitil -Kongress, der vom April 2009 in Bad Neuenahr stattfindet, ist die größte Fachveranstaltung für Anwender zum Thema IT Service Management im deutschsprachigen Raum. Die diesjährige Veranstaltung trägt den Titel Schneller als der Kunde und dient den Teilnehmern als Plattform für einen intensiven, umfangreichen Erfahrungs- und Wissensaustausch insbesondere in den Bereichen ITIL, Prince2, Cobit und ISO Hierfür werden eine Reihe renommierter Unternehmen wie beispielsweise AUDI, Villeroy & Boch, Deutsche Flugsicherung, Austrian Airlines und Verlagsgruppe Weltbild ausführliche Einblicke in ihre ITSM-Innovationsstrategien geben und Erfahrungen aus ihren Optimierungsprojekten präsentieren. Zudem haben die Teilnehmer die hervorragende Gelegenheit, sich im Rahmen der Fachausstellung über neue Produkte und Lösungen im Bereich IT Service Management umfangreich zu informieren. Auch Voxtron ist in diesem Jahr auf dem meetit!l Kongress vertreten und zeigt das erste nach ITIL zertifizierte Communication Center agentel 6. agentel 6 bildet den in ITIL benannten Single Point of Contact (SPOC) ab, der die Kommunikation über alle Medien in beide Richtungen sortiert, qualifiziert, erfasst und steuert. Vor Ort werden Herr Peter Linnemann und Herr Ron Diederichs auf dem Stand Nr. 22 über agentel informieren.

5 6. Axxium kompatibel zum neuen Siemens OpenScape Contact Center In der aktuellen Version ist Axxium zertifiziert für die Anschaltung an das Siemens HiPath ProCenter in der Version V Die neue Version des HiPath ProCenters heißt OpenScape Contact Center V7.0 R3 und Siemens hat bestätigt, dass diese Version auch mit den vorherigen Versionen kompatibel ist. Dies bedeutet, dass die aktuelle Version der Schnittstelle von Axxium zum Siemens ContactCenter, das sogenannte Axxium Plug-In, automatisch für die Anschaltung an OpenScape V7.0 R3 freigegeben ist. Für Fragen zur Anschaltung unserer Sprachportal- Software an die Siemens ContactCenter-Lösung kontaktieren Sie bitte Ihren Ansprechpartner im Voxtron-Vertrieb. 7. agentel mit neuem Medium: Contact Center Web-Chat Die fünfte skillbased-geroutete Interaktion der Contact Center- Lösung agentel ist der neue Web-Chat. Der agentel Instant Messaging-Client von Voxtron fügt sich direkt in eine Unternehmens-Website ein; Besucher nutzen ihn dort mit einem beliebigen Browser. Die Software unterstützt aktive Hyperlinks und die üblichen Emoticons. Um den IM-Client optisch leicht in die Website von Unternehmen zu integrieren, verwendet Voxtron Cascading Style Sheets (CSS), die automatisch das Design der Master-Vorlage einer Website übernehmen, so bleiben look and feel des Webauftritts erhalten. Am Ende eines Chats kann der Kunde sich eine Kopie des Chats per zuschicken lassen. Das serverseitige Speichern oder Drucken der Chat-Protokolle ist ebenso denkbar. Administratoren bietet sich die Möglichkeit, alle aktiven Chats auf der webbasierenden Managementoberfläche Chatcenter zu verfolgen. Das Chatcenter ist analog zum agentel Fax-Center aufgebaut und wird in einem HTML-Tab im Client angezeigt. Die Chat-Sessions und Anforderungen werden wie die Interaktionen -, Fax-, In- und Outboundrouting in den Activity- und Wartefeldmonitoren und im LAN-Wallboard angezeigt und statistisch erfasst. Die Interaktion agentel Contact Center Web-Chat ist ab Frühsommer in der Version 6.2 verfügbar und bereits bei drei Testkunden erfolgreich im Einsatz. Mit Instant Messaging integrieren wir nach Telefon, Fax, und SMS die fünfte Kontakt-Option für die Kundenkommunikation, erläutert Voxtrons Geschäftsführer, Ralf Mühlenhöver. Unsere Kunden können somit über alle Kanäle echtes Unified Communication anbieten.. Durch Instant Messaging lassen sich einfache Anfragen direkt beantworten und Kunden erhalten schnell und unkompliziert passenden Lösungen. Durch die Hyperlinks sind auch Hilfen aus dem Web wie ein Datei-Download unmittelbar für den Kunden nutzbar, unterstreicht Mühlenhöver den Service- und Tempogewinn durch den neuen IM-Client.

6 8. Tipps aus der Technik: agentel 6.1 Hotfix 6131 releast Am 26. März wurde der Hotfix 6131 freigegeben, mit dem die folgenden Fehler behoben werden, die in bestimmten Konstellation abhängig von der jeweiligen Systemumgebung und den verwendeten Funktionen auftreten können: Ticket [1057]: Solves a problem in the contact center service that the no ClearDirectFaxInfo was sent to Axxium when direct incoming faxes were disabled in the administration client interface Ticket [1077]: Solves a problem in the statistics that the waiting time in the table TContact could be zero for contacts that were in the waiting queue Ticket [1078]: Solves a problem in the contact center service that in some case the order in which s were routed was not correct. This is the case if several s are waiting on missing mandatory skills and one agent comes free that has the mandatory skill Ticket [1093]: Solves an instability (deadlock) in the contact center service when a campaign was started and a windowing parameter is updated Ticket [1103]: Solves a problem in the Axxium agentel plug-in that an extra zero was added. The plug-in uses the standard ITU-T E123 for formatting numbers. In this standard, an extra leading zero should be added before the area code. In case this rule doesn t apply, an extra configuration setting FormatNumber is added to the [DialOutNbrFormat] section in the AxxiumPlugInAgenTel60.ini file. If the property doesn t exist or the value is 1, the number will be formatted; else if the value is 0, the number will not be formatted Solves a problem in the contact center service that the active TAPI buttons were not always correct after the call was put onhold and dial consultation call failed Solves a problem in the CTI service that sometimes an agent could get the error The dial was not successful, target number is invalid when making a consultation call. Der Hotfix beinhaltet die folgenden neuen Dateien: AxxiumPlugInAgenTel60.dll V ContactCenterService.exe V VoxCTIService.exe V AGT61-CCDbHotfixInstall.sql V

7 Hotfixes sollten nur eingespielt werden, wenn einer der Fehler im Voxtron-System auftritt; die regelmäßige Aktualisierung eines agentel-servers erfolgt mit den ServicePacks (SP) oder FeaturePacks (FP). Mit freundlichen Grüßen Ihr Voxtron-Team

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues Voxtron Communication Center vor Unternehmensweite Multimedia Customer Interaction Center Lösung von Voxtron Zielgruppe: Große und mittlere

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

Newsletter Januar 2008

Newsletter Januar 2008 Newsletter Januar 2008 Im Januar-Newsletter werden Sie über folgende Neuigkeiten informiert: 1. Änderung der Voxtron Listenpreise 2. Weitere Voxtron Basic Schulung im April 2008 3. Voxtron User Conference

Mehr

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Wer bin ich? Ich bin nicht Ralf Mühlenhöver! Aber ich bin Peter Linnemann. Ausgebildeter Fachinformatiker Seit 9 Jahren in der Branche und

Mehr

Newsletter Februar 2009

Newsletter Februar 2009 Im Februar-Newsletter werden Sie über folgende Neuigkeiten informiert: 1. Voxtrons Partner auf der CeBIT: Telefonbau Schneider COMMUNICATIONS und Veloton 2. Reminder: Voxtron auf der CallCenterWorld 2009

Mehr

Newsletter September 2008

Newsletter September 2008 # Newsletter September 2008 Im September-Newsletter werden Sie über folgende Neuigkeiten informiert: 1. Kostenlose Wartefelder in Voxtrons Software schon längst an Bord 2. Studie stellt fest: Bedarf an

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG 19.06.2014 1 Telefonbau Schneider Communications Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung 1968 Hauptsitz in Düsseldorf, Niederlassung

Mehr

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann mir das helfen? Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann

Mehr

Newsletter. Nr. 79 - September 2010. 1. Neues von Voxtron Erfolgreiche Schulungsteilnahmen und Verlosung des Voxtron Support-iPods

Newsletter. Nr. 79 - September 2010. 1. Neues von Voxtron Erfolgreiche Schulungsteilnahmen und Verlosung des Voxtron Support-iPods Newsletter Nr. 79 - September 2010 Inhalt 1. Neues von Voxtron Erfolgreiche Schulungsteilnahmen und Verlosung des Voxtron Support-iPods 1. Neues von Voxtron 2. Anwenderbericht - Aduno Gruppe 3. agentel

Mehr

IT Systeme / VoIP Telefonanlagen ESTOS CallControl Gateway 1 1 50 Leitungen

IT Systeme / VoIP Telefonanlagen ESTOS CallControl Gateway 1 1 50 Leitungen IT Systeme / VoIP Telefonanlagen ESTOS CallControl Gateway 1 1 50 Leitungen Seite 1 / 7 Seite 2 / 7 ESTOS CallControl Gateway 1.1 50 Leitungen Mit dem ESTOS Call Control Gateway 1.1 (ECCG) als Middleware

Mehr

Newsletter Juli/August 2007

Newsletter Juli/August 2007 Newsletter Juli/August 2007 Im Juli/August-Newsletter werden Sie über folgende Neuigkeiten informiert: 1. Marketingaktion: 1 x Outbound und 1 x E-Mail Routing kostenlos mit jedem System 2. Real Sommer-Lotto

Mehr

GROSSARTIG. Open Communications Referenzen OpenScape Office MX

GROSSARTIG. Open Communications Referenzen OpenScape Office MX GROSSARTIG Open Communications Referenzen OpenScape Office MX Copyright Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG 2009. All rights reserved. Unser Unified Communications Erfolg beruht OpenScape Office

Mehr

Newsletter November/Dezember 2007

Newsletter November/Dezember 2007 Newsletter November/Dezember 2007 Im November-/Dezember- Newsletter werden Sie über folgende Neuigkeiten informiert: 1. Schulungen zu agentel und Axxium im Februar 2008 2. agentel ist zertifiziert für

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

Link zur Website des Sage Partners m-computers Consulting GmbH: http://www.mcomputers.de

Link zur Website des Sage Partners m-computers Consulting GmbH: http://www.mcomputers.de Newsletter Nr. 78 - August 2010 Inhalt 1. Neues von Voxtron Kundenzufriedenheitsprogramm 1. Neues von Voxtron 2. Neue Allianz zwischen Sage und Voxtron 3. Das call-centerforum.at wird 10! 4. Swiss Contact

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner 26.08.2015 1 Unternehmen Daten und Fakten Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung

Mehr

1.1 IPSec - Sporadische Panic

1.1 IPSec - Sporadische Panic Read Me System Software 9.1.2 Patch 2 Deutsch Version 9.1.2 Patch 2 unserer Systemsoftware ist für alle aktuellen Geräte der bintec- und elmeg-serien verfügbar. Folgende Änderungen sind vorgenommen worden:

Mehr

OpenScape Cloud Contact Center IVR

OpenScape Cloud Contact Center IVR OpenScape Cloud Contact Center IVR Intelligente Self-Service-Lösung dank kostengünstiger, gehosteter IVR-Software so einfach wie nie Kundenzufriedenheit ohne die üblichen Kosten Leistungsstarke Self-Service-Option

Mehr

Newsletter April 2008

Newsletter April 2008 Newsletter April 2008 Im April-Newsletter werden Sie über folgende Neuigkeiten informiert: 1. Prozesssteuerung nach ITIL mit agentel 6.1 und neuer CRM 4.0 Integration 2. Partnertage 2008 ein voller Erfolg

Mehr

Newsletter Dezember 2009

Newsletter Dezember 2009 Newsletter Dezember 2009 Der neue Voxtron- Newsletter informiert Sie über folgende Themen: 1. G Data entscheidet sich für agentel 2. Umfrage: Welcher Meinung sind Sie? 3. Release von agentel 6.2 4. Gewinnen

Mehr

Wie kanalisiere ich die Eingangsflut von Anrufen, Mails und Faxen? Ralf Mühlenhöver Geschäftsführer, Voxtron GmbH

Wie kanalisiere ich die Eingangsflut von Anrufen, Mails und Faxen? Ralf Mühlenhöver Geschäftsführer, Voxtron GmbH Wie kanalisiere ich die Eingangsflut von Anrufen, Mails und Faxen? Die Möglichkeiten intelligenter/automatischer Anrufverteilung ( ACD ) und automatischer Sprachportale ( Voice Self Services ) Ralf Mühlenhöver

Mehr

Voxtron Social Network Studie

Voxtron Social Network Studie Voxtron Social Network Studie Facebook Integration Demo Voxtron GmbH Juli 2012 1 31.07.12 Document description Inhalt Voxtron Social Network Studie... 3 Über das Dokument... 3 Zur Integration von sozialen

Mehr

Effizienz im Vor-Ort-Service

Effizienz im Vor-Ort-Service Installation: Anleitung SatWork Integrierte Auftragsabwicklung & -Disposition Februar 2012 Disposition & Auftragsabwicklung Effizienz im Vor-Ort-Service Disclaimer Vertraulichkeit Der Inhalt dieses Dokuments

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen

ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen Starnberg und Berlin September 2014 Herzlich Willkommen! Eric Kirchner Accounts

Mehr

Newsletter Januar 2010

Newsletter Januar 2010 Newsletter Januar 2010 Der neue Voxtron- Newsletter informiert Sie über folgende Themen: 1. Voxtron mit neuer CI 2. Voxtron auf der CCW: agentel 6.2 3. Ralf Mühlenhöver Co-Autor im voice compass 4. SEC-COM

Mehr

HiPath OpenOffice ME Description

HiPath OpenOffice ME Description HiPath OpenOffice ME Description We are now Unify. This document references our previous company name; all othercontent is still valid and correct. For further information, please visit unify.com HiPath

Mehr

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile?

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? swisspro group Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 18. Oktober 1999 Geschäftsbereiche Anzahl Standorte 16 Anzahl Mitarbeiter

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Architekturvergleich einiger UC Lösungen

Architekturvergleich einiger UC Lösungen Architekturvergleich einiger UC Lösungen Eine klassische TK Lösung im Vergleich zu Microsoft und einer offene Lösung Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60

Mehr

13 Microsoft Lync im Customer Interaction Center Center

13 Microsoft Lync im Customer Interaction Center Center Seite: 79 13 Microsoft Lync im Customer Interaction Center Center Autor: Michael Bäcker 13.1 Wer ist eigentlich Lync und wie spricht man das aus? Microsoft hat seinen Unified Communications-Produkten einen

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr

XPHONE MEETS SALESFORCE.COM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS SALESFORCE.COM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS SALESFORCE.COM Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Salesforce.com Salesforce.com Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration in Salesforce Erstellung

Mehr

Innovative Anwendungen mit Unified Communications

Innovative Anwendungen mit Unified Communications Innovative Anwendungen mit Unified Communications Prof. B. Stettler Institut für Vernetzte Systeme HSR Forschungstag, 17. September 2009 Agenda - Geschäftsnutzen solcher Anwendungen - In fünf Schritten

Mehr

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de s Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. Return-on-Investment durch höhere Rentabilität. HiPath schafft neue Möglichkeiten der Wertschöpfung. Vorteile, auf die niemand verzichten kann. Reduzierte

Mehr

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Microsoft Dynamics NAV Microsoft Dynamics NAV Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration

Mehr

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud Juni 2014 : Aktuelle Situation Heutige Insellösungen bringen dem Nutzer keinen Mehrwert Nutzer sind mobil Dateien und Applikationen sind über Anbieter und

Mehr

Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer SAP Forum Baden, 11. Juni 2013 Kirsten Trocka Senior Industry Advisor, SAP Cloud Solutions SAP (Schweiz) AG Agenda Die Customer Cloud

Mehr

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 https://technet.microsoft.com/de-de/library/hh699671.aspx Windows Server-Betriebssystem Microsoft Dynamics CRM Server 2015 kann nur auf Computern

Mehr

Agilo [1] ist ein auf Trac [2] basierendes Scrum [3] Tool. Im Folgenden soll eine kurze Überischt gegeben werden, wie Agilo benutzt wird.

Agilo [1] ist ein auf Trac [2] basierendes Scrum [3] Tool. Im Folgenden soll eine kurze Überischt gegeben werden, wie Agilo benutzt wird. AGILO HOWTO Agilo [1] ist ein auf Trac [2] basierendes Scrum [3] Tool. Im Folgenden soll eine kurze Überischt gegeben werden, wie Agilo benutzt wird. ROLLEN IM TEAM In Scrum hat jedes Teammitglied eine

Mehr

SolidQ Flex Services Walkthrough Part I

SolidQ Flex Services Walkthrough Part I Part I Im Folgenden stellen wir Ihnen in Text und Bild die wichtigsten Funktionen der SolidQ Flex Services vor. 1. Dashboard Nach dem Einloggen sieht man zunächst das Dashboard. Dies gilt sowohl für den

Mehr

Software / CRM, ERP and ProjectManagement. Work4all CRM 50 User Lizenz

Software / CRM, ERP and ProjectManagement. Work4all CRM 50 User Lizenz Software / CRM, ERP and ProjectManagement Work4all CRM 50 User Lizenz page 1 / 7 Work4all Die work4all CRM Software verwaltet Ihre Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Gruppen- und Kategorien-Zuordnung (Marketingmerkmale),

Mehr

1.ITIL Forum Schweiz 2009

1.ITIL Forum Schweiz 2009 24. Juni 2009 Herzlich willkommen zum 1.ITIL Forum Schweiz 2009 24. Juni 2009 im Hotel Marriott in Zürich Thomas Estermann Prozess- und Projektmanagement www.mms-consulting.ch Martin Andenmatten IT Service

Mehr

CAESAR 2010. Neue Leistungsmerkmale Zusammenfassung. The next step of Unified Communication. Stand [01.06.10]

CAESAR 2010. Neue Leistungsmerkmale Zusammenfassung. The next step of Unified Communication. Stand [01.06.10] CAESAR 2010 The next step of Unified Communication Neue Leistungsmerkmale Zusammenfassung Stand [01.06.10] Änderungen jederzeit, auch ohne Vorankündigung vorbehalten. Die neue CAESAR Version 2010 ist fertig

Mehr

Produktname und Version

Produktname und Version Produktname und Version OpenScape MobileConnect V3R0 Produktbild Produktbeschreibung in Stichworten OpenScape MobileConnect ist eine FMC (Fixed Mobile Convenience) -Lösung für Unternehmen, die Leistungsmerkmale

Mehr

Virtual PBX and SMS-Server

Virtual PBX and SMS-Server Virtual PBX and SMS-Server Software solutions for more mobility and comfort * The software is delivered by e-mail and does not include the boxes 1 2007 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str.

Mehr

UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18

UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18 UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18 Software Testing Automatisiert Manuell 100% 70% 1 Überwiegender Teil der Testing Tools fokusiert auf automatisiertes Testen Microsoft

Mehr

Tele-Consulting. openucf. open unified communications framework. LinuxTag, 10. Juni 2010. security networking training GmbH

Tele-Consulting. openucf. open unified communications framework. LinuxTag, 10. Juni 2010. security networking training GmbH openucf open unified communications framework LinuxTag, 10. Juni 2010 Tele-Consulting security networking training GmbH Siedlerstraße 22-24 71126 Gäufelden info@tele-consulting.com www.tele-consulting.com

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System UCware Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System Erfahren Sie alles über die UCware Produkte Unified Communications und IP-Telefonie UCware ist ein leistungsstarkes Unified

Mehr

OmniTouch 8400 Instant Communications Suite. My Instant Communicator für Microsoft Outlook Benutzerhandbuch. Release 6.7

OmniTouch 8400 Instant Communications Suite. My Instant Communicator für Microsoft Outlook Benutzerhandbuch. Release 6.7 OmniTouch 8400 Instant Communications Suite My Instant Communicator für Microsoft Outlook Benutzerhandbuch Release 6.7 8AL 90243DEAD ed01 Sept. 2012 Inhaltsverzeichnis 1 MY INSTANT COMMUNICATOR FÜR MICROSOFT

Mehr

Konvy Update. Feature Pack 2 auf einen Blick. Funktionsübersicht. Konvy CTI. Konvy Contact Center. Konvy Data Connect. Konvy UMS.

Konvy Update. Feature Pack 2 auf einen Blick. Funktionsübersicht. Konvy CTI. Konvy Contact Center. Konvy Data Connect. Konvy UMS. Konvy Update Funktionsübersicht Konvy 2010: 64-Bit- Support für Outlook Feature Pack 2 auf einen Blick Konvy CTI 64-Bit-Client-Version für Outlook 2010 Verbesserung der Mitarbeitersuche Erweiterte Chatfunktion

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration

KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration 28.-29. Oktober 2015, Congress Park Hanau Beteiligungsmöglichkeiten zur Veranstaltung KnowTech Daten und Fakten Jährlicher, seit

Mehr

Starten einer Aufnahme

Starten einer Aufnahme Wave ViewPoint Die mehrfach ausgezeichnete Unified Communications-Lösung ViewPoint besticht durch Ihre Einfachheit und intuitive Benutzeroberfläche. Call-Management, Mobility, Call-Recording, Präsenz-Management,

Mehr

Installation des edu- sharing Plug- Ins für Moodle

Installation des edu- sharing Plug- Ins für Moodle Installation des edu- sharing Plug- Ins für Moodle [edu-sharing Team] [Dieses Dokument beschreibt die Installation und Konfiguration des edu-sharing Plug-Ins für das LMS Moodle.] edu- sharing / metaventis

Mehr

Konzept zur Push Notification/GCM für das LP System (vormals BDS System)

Konzept zur Push Notification/GCM für das LP System (vormals BDS System) Konzept zur Push Notification/GCM für das LP System (vormals BDS System) Wir Push Autor: Michael Fritzsch Version: 1.0 Stand: 04. Februar 2015 Inhalt 1. Was ist eine Push Notification? 2. Wofür steht GCM?

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

QTS. Qualitätssicherungs-Teileverfolgungs- System online. Benutzung der grafischen Oberfläche via Internetbrowser

QTS. Qualitätssicherungs-Teileverfolgungs- System online. Benutzung der grafischen Oberfläche via Internetbrowser QTS Qualitätssicherungs-Teileverfolgungs- System online Benutzung der grafischen Oberfläche via Internetbrowser Ausgabe: Lieferant Version: V 4.05 Stand: Januar 2014 Version QTS-0nline 4.05 Seite 1 von

Mehr

White Paper - Integration von PRO Tips Recovery Tools in RiZone

White Paper - Integration von PRO Tips Recovery Tools in RiZone White Paper - Integration von PRO Tips Recovery Tools in RiZone Jörg Tonn (Hönigsberg & Düvel Datentechnik) Thorsten Weller Sarah Dietrich Copyright 2010 All rights reserved. Rittal GmbH & Co. KG Auf dem

Mehr

Technical Support Information No. 123 Revision 2 June 2008

Technical Support Information No. 123 Revision 2 June 2008 I IA Sensors and Communication - Process Analytics - Karlsruhe, Germany Page 6 of 10 Out Baking Of The MicroSAM Analytical Modules Preparatory Works The pre-adjustments and the following operations are

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) 1 Übersicht MIK.starlight bietet individuelle

Mehr

Agenda. xevit GmbH - Kurzvorstellung. Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung. CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz

Agenda. xevit GmbH - Kurzvorstellung. Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung. CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz Agenda 1 2 3 xevit GmbH - Kurzvorstellung Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz Vorstellung Mike Ullrich Account Manager xevit GmbH Düsseldorfer Strasse 29

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

www.watt24.com einfach. schneller. heller.

www.watt24.com einfach. schneller. heller. www.watt24.com einfach. schneller. heller. Es geht heute: um das Kundenerlebnis Das habe ich noch nie erlebt. Ich bin begeistert und echt baff! Dabei gibt es schon alles. Es ist alles da. watt24 ist Das

Mehr

Maximo/SCCD Integration Framework Spielplatz oder Minenfeld? Johann Rumpl, Geschäftsführer EAM Swiss GmbH 13.06.2013 Hotel Dolce Bad Nauheim, DE

Maximo/SCCD Integration Framework Spielplatz oder Minenfeld? Johann Rumpl, Geschäftsführer EAM Swiss GmbH 13.06.2013 Hotel Dolce Bad Nauheim, DE Maximo/SCCD Integration Framework Spielplatz oder Minenfeld? Johann Rumpl, Geschäftsführer EAM Swiss GmbH 13.06.2013 Hotel Dolce Bad Nauheim, DE EAM Swiss GmbH Eigenständiges Schweizer Unternehmen Tätig

Mehr

TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen

TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60 info@teamfon.com www.teamfon.com TeamFON GmbH 2007 Agenda Einführung

Mehr

Was bedeutet Online-Moderation eigentlich? Seite 9. Welche Aufgaben hat ein Online- Moderator zu erfüllen? Seite 16

Was bedeutet Online-Moderation eigentlich? Seite 9. Welche Aufgaben hat ein Online- Moderator zu erfüllen? Seite 16 Was bedeutet Online-Moderation eigentlich? Seite 9 Welche Aufgaben hat ein Online- Moderator zu erfüllen? Seite 16 Was unterscheidet ein Online- Meeting von einem persönlichen Meeting? Seite 18 1. Online-Moderation:

Mehr

Live Update (Auto Update)

Live Update (Auto Update) Live Update (Auto Update) Mit der Version 44.20.00 wurde moveit@iss+ um die Funktion des Live Updates (in anderen Programmen auch als Auto Update bekannt) für Programm Updates erweitert. Damit Sie auch

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Supplier Status Report (SSR)

Supplier Status Report (SSR) Supplier Status Report (SSR) Introduction for BOS suppliers BOS GmbH & Co. KG International Headquarters Stuttgart Ernst-Heinkel-Str. 2 D-73760 Ostfildern Management Letter 2 Supplier Status Report sheet

Mehr

Perceptive Document Composition

Perceptive Document Composition Perceptive Document Composition Patch #3 5.2.0.2798 Version: 5.2.0 Written by: Product Documentation, R&D Date: September 2013 2008-2013 Perceptive Software. Alle Rechte vorbehalten. Perceptive Document

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Best Practices Versicherungen

Best Practices Versicherungen Best Practices Versicherungen Erfolgreiches Contactcenter, 8.11.12, Hanau Klaus-J. Zschaage authensis AG authensis ACHAT multimedial und modular Inbound Call Outbound Call E-Mail Fax Voice Mail Twitter

Mehr

Voxtron agentel / Axxium Customer Interaction Solutions

Voxtron agentel / Axxium Customer Interaction Solutions Voxtron agentel / Axxium Customer Interaction Solutions Inhalt Lösungsdetails: Allgemeines: Über Voxtron Der Voxtron-Ansatz Wertschöpfung One Server One Client CTI, Messaging, Presence Sprachportal Axxium

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) Seite 2 von 14 1. Übersicht MIK.starlight bietet

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen... Inhalt HTML- Grundlagen und CSS... 2 XML Programmierung - Grundlagen... 3 PHP Programmierung - Grundlagen... 4 Java - Grundlagen... 5 Java Aufbau... 6 ASP.NET Programmierung - Grundlagen... 7 1 HTML- Grundlagen

Mehr

XPHONE MEETS MICROSOFT CRM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS MICROSOFT CRM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS MICROSOFT CRM Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Microsoft CRM Kontaktdaten aus Microsoft CRM bereitstellen Telefonie-Integration in Microsoft CRM

Mehr

Flexibilität und Dynamik am Arbeitsplatz ContactPro Version 3.0. Andrea Kreuter, Produktmanagement Stephan Danz, Senior System Integrator

Flexibilität und Dynamik am Arbeitsplatz ContactPro Version 3.0. Andrea Kreuter, Produktmanagement Stephan Danz, Senior System Integrator Flexibilität und Dynamik am Arbeitsplatz ContactPro Version 3.0 Andrea Kreuter, Produktmanagement Stephan Danz, Senior System Integrator ContactPro Architektur 3 ContactPro Client Keine Medien Silos alle

Mehr

XP - Winows 2003 / 2000 DomainController Slow Copy Files Network XP - Kopiert langsam auf Win2003 / 2000 Server Domain Controller

XP - Winows 2003 / 2000 DomainController Slow Copy Files Network XP - Kopiert langsam auf Win2003 / 2000 Server Domain Controller XP - Winows 2003 / 2000 DomainController Slow Copy Files Network XP - Kopiert langsam auf Win2003 / 2000 Server Domain Controller Problem liegt an Domain-Controller - (ist ja eigentlich nicht als File-Server

Mehr

Professionelles Informationsmanagement mit MetaDirectory Enterprise

Professionelles Informationsmanagement mit MetaDirectory Enterprise Professionelles Informationsmanagement mit MetaDirectory Enterprise Basis für die erfolgreiche Integration von UCC-Systemen in die Geschäftsprozesse von Unternehmen Agenda ESTOS MetaDirectory: Einfach

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center

Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center Version 5 für zufriedene Mitarbeiter - begeisterte Kunden Verbessern Sie die interne und externe

Mehr

innovaphone Case Study

innovaphone Case Study innovaphone Case Study Das Handelsunternehmen TEDi entscheidet sich für eine Kommunikationslösung von innovaphone und vernetzt seine Filialen standortübergreifend Das Handelsunternehmen TEDi: Der im nordrhein-westfälischen

Mehr

Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 18. März 2009 Ausgangssituation bei der Universität Schon in den letzten Jahren hat das Team-Telefon des Universitätsrechenzentrums

Mehr

ESTOS ECSTA for OpenScape Voice 4.0.6.3519

ESTOS ECSTA for OpenScape Voice 4.0.6.3519 ESTOS ECSTA for OpenScape Voice 4.0.6.3519 1 Einleitung... 4 2 Treiber Verwaltung... 6 3 OpenScape Voice / Hipath 8000... 7 3.1 Einstellungen Allgemein... 7 3.2 Einstellungen Amtskennzahlen... 7 3.3 Einstellungen

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Funktionsübersicht. CAESAR 2010 Feature Pack 2. Feature Pack 2 auf einen Blick. CAESAR 2010: 64-Bit- Support für Outlook

Funktionsübersicht. CAESAR 2010 Feature Pack 2. Feature Pack 2 auf einen Blick. CAESAR 2010: 64-Bit- Support für Outlook CAESAR Update Funktionsübersicht CAESAR 2010 Feature Pack 2 Neue Features und Verbesserungen ab August CAESAR 2010: 64-Bit- Support für Outlook Der Sommer 2011 bietet nur mäßig gutes Wetter, dafür aber

Mehr

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen.

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen. NetWorker - Allgemein Tip 618, Seite 1/5 Das Desaster Recovery (mmrecov) ist evtl. nicht mehr möglich, wenn der Boostrap Save Set auf einem AFTD Volume auf einem (Data Domain) CIFS Share gespeichert ist!

Mehr

estos Phone Tools for Lync 4.0.4.32841 4.0.4.32841

estos Phone Tools for Lync 4.0.4.32841 4.0.4.32841 estos Phone Tools for Lync 4.0.4.32841 4.0.4.32841 1 Willkommen zu estos Phone Tools for Lync... 4 2 Installation... 5 3 Allgemeine Einstellungen... 6 4 HotKey Einstellungen... 7 5 Hotkey Wahl... 8 6 Tapi

Mehr

Predictive Dialer. Fluch oder Segen?

Predictive Dialer. Fluch oder Segen? Mailingtage 2010 Predictive Dialer Fluch oder Segen? Klaus-J. Zschaage authensis AG Lindwurmstraße 80 D-80337 München Telefon +49 (0) 89 720157-0 Fax +49 (0) 89 720157-79 E-Mail: info@authensis.de www.authensis.de

Mehr

Windows Live @ edu. Jörg Schanko Technologieberater Forschung & Lehre Microsoft Deutschland GmbH

Windows Live @ edu. Jörg Schanko Technologieberater Forschung & Lehre Microsoft Deutschland GmbH Windows Live @ edu Mehrwerte generieren durch kollarobative Kommunikationslösungen Jörg Schanko Technologieberater Forschung & Lehre Microsoft Deutschland GmbH Wert? Mehrwert? Was sagt Wikipedia? Wert

Mehr

XQueue Product Sheet - Seiten Editor

XQueue Product Sheet - Seiten Editor XQueue Product Sheet - Seiten Editor 2011 XQueue GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentation für das E-Mail Campaign System Diese Dokumentation darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die XQueue

Mehr

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect Bringing Customers and Companies Together Like Never Before Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect 1 Aspect ist der größte Hersteller mit der reichsten Erfahrung, der sich ausschließlich auf

Mehr