In dieser Ausgabe 04/05 06/07 10/11. Zeitschrift für unsere Kunden September Seite Die CLEWR CARD Clever einkaufen und sparen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "In dieser Ausgabe 04/05 06/07 10/11. Zeitschrift für unsere Kunden September 2011. Seite 04 05 Die CLEWR CARD Clever einkaufen und sparen"

Transkript

1 Zeitschrift für unsere Kunden September 2011 meinewr In dieser Ausgabe Seite Die CLEWR CARD Clever einkaufen und sparen Seite Elektro-Mobilität Erste Fahrberichte aus Gernsheim Seite Musikalische Höhepunkte Ralf Gauck bei der Wormser Gitarrennacht Seite Das weiße Schaf... 04/05 06/07 10/11 Sichern Sie sich Ihren Gewinn! Lösen Sie unser Rätsel auf Seite 16. Mit etwas Glück fahren Sie bald ein Elektrofahrrad.

2 Seite 02 Leserfrage Alles dicht bei Windstärke 4 Sie haben eine Frage rund um das Thema Energie, zu Produkten und Service? Unsere Experten von EWR beantworten sie gerne. Ich plane eine Sanierung meines Hauses. Dafür wurde mir ein Blower-Door Test empfohlen. Wozu dient dieses Verfahren, und welchen Nutzen hat es? Energieverluste kosten Geld, und jede Dämmmaßnahme bleibt unwirksam, wenn das Gebäude nicht luftdicht ist. Um diese Luftdichtheit festzustellen, gibt es das sogenannte Differenzdruck-Messverfahren, besser bekannt als Blower-Door Test. Egal ob Neubau, Umbau oder bestehendes Gebäude die Blower-Door Messung ist immer sinnvoll, um Schwachstellen in der Gebäudehülle aufzuspüren und professionell zu beheben. Die Experten von EWR setzen dafür hochwertige Gerätetechnik ein. Das Prinzip ist schnell, einfach und zuverlässig: Mit einem Ventilator wird die Luft aus dem Gebäude gesaugt. Durch die Lecks in der Gebäudehülle tritt dann die Außenluft in das Gebäude ein. Die eintretende Außenluft wird mithilfe von Luftgeschwindigkeitsmessern ausgemacht. Ideal ist der Blower-Door Test in Kombination mit der Thermografie. Bauherren und Immobilienbe- Energiesparen mit dem Blower-Door Test: EWR hilft, Kosten zu verringern und das Wohnklima zu steigern. sitzer können sich so sicher sein, dass Bauschäden verhindert, Dämmschichten geschützt und ein überhöhter Energieverbrauch vermieden werden. Weitere Informationen zum Blower-Door Test und zur Thermografie erhalten Sie bei unserem Energieservice unter Telefon Haben auch Sie eine Frage? Dann senden Sie uns eine unter LUFT Frischluftkur fürs Haus Vor allem Gebäude mit verbesserter Unbeheizte oder weniger beheizte Wärmedämmung oder Luftdichtheit nicht durch Raumluft anderer brauchen in der kalten Jahreszeit eine mitheizen LUFTRäume ausgiebige Frischluftkur. Unsere Tipps: LUFTablüften Große Dampfmengen gleich ins Freie Stoßlüftung ist die beste. Mehrmals und nach einer halben Stunde LUFTerneut täglich für vier bis zehn Minuten Fenster frische Luft ins Haus lassen ganz öffnen Nicht übermäßig viele Zimmerpflanzen Fenster nicht auf Kipp lassen aufstellen Luftfeuchtigkeit mit Hygrometer Auf Zimmerspringbrunnen und Verdunster messen (40 bis 60 Prozent sind ideal) an Heizkörpern verzichten Auch bei Regen lüften Wäsche möglichst im Freien trocknen Schlafzimmer morgens lüften, damit Türen von Räumen mit viel Feuchtigkeitsanfall die Feuchtigkeit nicht in Wände und geschlossen halten, um die Möbel dringt; nach einer Stunde nochmals Feuchtigkeit nicht im gesamten Haus wiederholen zu verteilen. Über den Einbau einer kontrollierten Über den Einbau einer kontrollierten Wohnungslüftung, die alles automatisch regelt oder weitere Maßnahmen informiert Sie der EWR Energieservice unter Telefon oder schreiben Sie an Impressum Herausgeber: EWR AG, Marketing & Kommunikation, Lutherring 5, Worms ı Verantwortlich: Jürgen von Massow (Tel ) ı Redaktion: Kareen Kokert (EWR) mit Unterstützung der Frank Trurnit & Partner Verlag GmbH ı Konzeption und Gestaltung: Frank Trurnit & Partner Verlag GmbH ı Fotos: Karin Flesner, Alica Haas, Trurnit Verlag (S. 2), Fotolia (S. 3, S. 13), Bartenbach AG (S. 6) ı Druck: LVD GmbH, Limburg ı Auflage: ı Erscheinungsweise: 3x/Jahr

3 Editorial Seite 03 Editorial Inhaltsverzeichnis 01 Rabatte nutzen und dabei Energiekosten senken? Mehr Infos zur CLEWR CARD finden Sie ab Seite Eine Region im Wandel: Fotoausstellung als spannendes Zeitdokument Sparen für die ganze Familie mit der CLEWR CARD: Die persönliche Kundenkarte macht sich vielerorts bezahlt Rückblick und Ausblick: die EWR- Termine im Überblick Elektro-Mobilität: Gernsheim testet Fahrzeuge in der Praxis Mit attraktiven EWR-Rabatten Sport und Freizeit genießen Die EWR-Vorstände Helmut Antz (links) und Günter Reichart (rechts) Liebe Leserinnen, liebe Leser, Malerei und Grafik: Sven Schalenberg mit dem Kunstverein Essenheim 16 Gewinnspiel: ein Elektrofahrrad für die richtige Lösung der Herbst naht. Für uns in Rheinhessen und dem Ried wieder etwas Besonderes, denn er bedeutet auch die Zeit der Weinlese und des farbenfrohen Naturschauspiels. Passend dazu erwarten Sie in der Region zahlreiche erlesene Kunst- und Kulturveranstaltungen. Etwa die Orgelkonzertreihe Herbstfülle in Rheinhessen oder die Ausstellung des Künstlers Sven Schalenberg, die mit dem Essenheimer Kunstverein stattfindet. Für viele Aktivitäten erhalten Sie wie gewohnt lohnenswerte Vergünstigungen über unsere Kundenkarte. Und diese präsentiert sich Ihnen jetzt ganz neu: als gebührenfreie Kreditkarte mit der Option, Ihre EWR-Rechnung zu senken. Darüber hinaus informieren wir Sie über unsere attraktiven Produkte und unseren umfangreichen Service. Gerne stellen wir Ihnen auch den Familienkalender 2012 vor Ihren Begleiter für das ganze Jahr. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und goldenen Herbst. Viel Spaß beim Lesen! Unser Titelthema... die neue CLEWR CARD bietet viele Vorteile, auch für Familien. Ihr Helmut Antz Günter Reichart Kontakt Der EWR-Bereitschaftsdienst ist bei Störungen unter den folgenden Service- Nummern erreichbar: Strom: Erdgas: Wasser: (3,9 ct/min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk höchstens 42 ct/min.) Zusätzliche Rufnummern der Elektro- Notdienste entnehmen Sie bitte dem öffentlichen Telefonbuch.

4 Seite 04 Gut versorgt Die CLEWR CARD Clever einkaufen. Clever sparen. Unsere kostenlose Kundenkarte bietet Ihnen seit über zehn Jahren exklusive Rabatte. Doch jetzt können Sie mit ihr sogar bezahlen und dabei Energie- kosten reduzieren. Ihre EWR-Sparkarte hat sich in ein Gold- stück verwandelt: Ab sofort gibt es die CLEWR CARD! Mit ihr können Sie weiterhin alle Rabatte bei den Partnern von City- Power nutzen und vieles mehr! Denn auf Wunsch aktivieren Sie eine dauerhaft gebührenfreie MasterCard GOLD mit zahlreichen Vorteilen. Und ganz nebenbei reduzieren Sie damit noch Ihren EWR-Rechnungsbetrag, denn ein halbes Prozent jeder Einkaufssumme wird Ihrer Strom- oder Gasrechnung gutgeschrieben. Das ist auch etwas für Sie? Dann be- stellen Sie gleich Ihre Karte unter www. clewrcard.de! MasterCard GOLD Wer die MasterCard GOLD in den Händen hält, profitiert von zahlreichen Vorteilen: Weltweit werden beim Auslandseinsatz keine Gebühren fällig und eine Reisever- sicherung ist ebenfalls inklusive. Dabei können Sie von Ihrem bisherigen Giro- konto überweisen mit einem zinsfreien Zahlungsziel von bis zu sieben Wochen. Monatlich wird Ihnen eine Rechnung zu- gestellt, am einfachsten per . Auf ihr sind alle Zahlungen über Ihre neue Kreditkarte gelistet, die Sie in Ruhe prüfen können. Energiekosten sparen Ob an der Tankstelle, im Restaurant oder Supermarkt das Bezahlen mit Ihrer CLEWR MasterCard GOLD ist einfach und wird weltweit von über 33 Millionen Stellen akzeptiert. Und mit jeder Zahlung reduziert sich am Jahresende Ihre EWR-Rechnung: 0,5 Prozent von Ihrem Umsatz wer- den von Ihrem Rechnungsbetrag für Strom oder Gas abgezogen. Pro 100 Euro sind das 50 Cent, die sich schnell zu etli- chen Euro addieren, wenn Sie regelmäßig mit Ihrer CLEWR CARD zahlen. CityPower-Vorteile Und natürlich bleiben alle Vorteile Ih- rer alten Kundenkarte erhalten: Sie profitieren von den Vorteilen an der Theater- oder Kino- kasse, im Schwimmbad oder Tiergarten. Wo Sie überall Ihre CLEWR CARD vorlegen können, erfahren Sie im In- ternet oder im aktuellen Katalog. Durch CityPower

5 Gut versorgt Seite 05 Internet-Tipp: Mehr Informationen und alle Vorteile auf einen Blick finden Sie unter Beim Einkaufen Rabatte nutzen und gleichzeitig Energiekosten senken: Die neue CLEWR CARD macht`s möglich. sparen Sie quer durch ganz Deutschland, und sogar darüber hinaus zum Beispiel beim Musical Dirty Dancing oder in den Landal Green Parks. EWR Aktiengesellschaft Mehr dazu auch auf Serviceteam Vertrieb Lutherring 5 den hinteren Seiten. Dort sind auch wieder Worms Tel Aktions-Coupons zu finden. Ihre neue Karte Alle Inhaber der Kundenkarte Die CLEWR CARD auf einen silber Blick wurden bereits angeschrieben und konnten die neue, goldene Karte aktivieren. Familie nutzen Wer sich jetzt neu für die CLEWR CARD entscheidet, beantragt vielen sie Vorteilen am schnellsten weltweit kein Auslandseinsatz-Entgelt über unser Internet-Formular. Nach zwei bis drei Wochen kommt gratis Reiseversicherung die MasterCard keine zusätzliche Kontoeröffnung nötig GOLD zu Ihnen ins Haus. Unser Partner ist die Advanzia Bank, die Ihnen rund um die Uhr Fragen zur EWR Zahlungsfunktion Jahresrechnung gutgeschrieben! der MasterCard GOLD beantwortet: Telefon Das ist unsere CLEWR CARD! Das Tolle an den Rabatten der CLEWR CARD ist, dass ich überall sparen kann. Egal, ob ich was mit meiner Familie unternehme oder im Internet shoppe. Thorsten Kern Wir sind viel auf Reisen, da nutze ich die CLEWR CARD ständig, weil ich mit ihr weltweit gebührenfrei zahlen kann. Und die Reiseversicherung ist auch noch mit dabei! Erwin Schulz Heute einkaufen gehen, später zahlen, das nenn ich Service. Und das Beste, ich spare dabei auch noch mit jedem Euro Energiekosten. Kerstin Seidel exklusive Rabatte mit über Angeboten Karte vorzeigen und Angebote für die ganze dauerhaft gebührenfreie MasterCard GOLD mit zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 7 Wochen Plus: 0,5 % von jedem Einkauf werden der Energiekosten reduzieren Die CLEWR CARD Clever einkaufen. Clever sparen. Exklusive Rabatte mit über Angeboten Alle Vorteile der MasterCard GOLD gebührenfrei TIPP exklusive Rabatte mit über Alle Vorteile der CLEWR CARD auf einen Blick: exklusive Rabatte mit über Angeboten alle Vorteile der MasterCard GOLD dauerhaft gebührenfrei weltweit kein Auslandseinsatz-Entgelt zinsfreies Zahlungsziel von bis zu sieben Wochen gratis Reiseversicherung keine zusätzliche Kontoeröffnung nötig 0,5 Prozent von jedem Einkauf wer- den der EWR-Jahresrechnung gutgeschrieben Kostenloses Service-Telefon: Advanzia Bank: Telefon

6 Seite 06 Gut versorgt Besuch aus Neuseeland Damit das Stromnetz für die Energiewende fit gemacht werden kann, investiert EWR kräftig: 100 Millionen Euro fließen bis 2020 in den Ausbau, um den Anstieg von Wind- und Sonnenenergie zu ermöglichen. Intelligente Technik: Die neue Generation der Ortsnetzstation soll bei Bedarf die Spannung im Netz nach unten oder oben ausgleichen. Immer mehr Strom aus Windkraft oder Sonnenenergie wird in unser Stromnetz eingespeist. Mal mehr und mal weniger je nachdem, wie die Wetterlage ist. Das kann zu Spannungsproblemen führen, erklärt EWR Netz-Geschäftsführer Johannes Krämer, hohe Einspeisung führt zu Spannungsanhebung, niedrige zu Spannungsabsenkung. Pilotprojekt in Undenheim Sie als unser Kunde haben Anspruch auf gleichbleibende Spannungsqualität. Zu- lässige Abweichungen von den üblichen 230 Volt sind zehn Prozent mehr oder weniger. Bislang löste man dieses Problem häufig mit einer Verstärkung des Netzes, obwohl die Übertragungsfähigkeit noch ausreichend wäre, sagt Krämer. Doch jetzt gibt es eine Alternative: die intelligente Ortsnetzstation. In einem Pilotprojekt kommt Ende September in Undenheim ein elektronischer Spannungsregler zum Einsatz. Johannes Krämer vergleicht die Funktionsweise mit einem großen Dimmer : Heben die Fotovoltaikanlagen die Spannung an, misst der Spannungsregler die Abweichung und reguliert die Spannung wieder auf einen zulässigen Wert. Ein Jahr im Test Hersteller ABB testet 2011 deutschlandweit insgesamt neun Spannungsregler, darunter bei EWR. Die Erfahrungen aus den Projekten sollen in ein Serienprodukt einfließen, so Krämer. Das Kilo schwere Gerät landet per Luftfracht aus Neuseeland. Ab Oktober wird dann ein Jahr lang geprüft, ob sich sein Einsatz lohnt. In Undenheim bietet sich das Projekt an, da im Umkreis sehr viel Strom aus erneuerbaren Energien eingespeist wird, erläutert Krämer. Umfangreiche Netzberechnungen und Messungen machen einen Vorher- Nachher-Vergleich möglich. Ob die Spannungsregelung wie geplant funktioniert? Mit dieser wirklich spannenden Frage beschäftigt sich nicht nur EWR- Projektleiter Sebastian Clemens, sondern auch Matthias Fischer in seiner Studienarbeit als BA- Student bei EWR. Tipp: CLEWR CARD im EWR-Shop Gensingen vorlegen oder vor Ort beantragen und Energiesparlampe mitnehmen!* *Aktion bis 30. September, pro CLEWR CARD eine Lampe. Wir kommen nach Gensingen! Persönlich und direkt: Dank des neuen EWR-Shops in Gensingen sind unsere EWR-Berater für Sie noch besser erreichbar. Sie wohnen im Norden von Rheinhessen? Dann sind wir jetzt näher bei Ihnen! Am Wochenende eröffnet unser neuer Shop im Globus-Baumarkt Gensingen. Hier können Sie alle Fragen zu unseren Produkten und Ihrer Rechnung loswerden. Selbstverständlich nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre Daten auf egal, ob Sie umziehen oder Ihren Namen geändert haben. Regelmäßig wird einer unserer Energieberater vor Ort sein, weitere Aktionstage erfahren Sie durch Ihre Zeitung, im Internet oder direkt im Shop. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! EWR-Shop im Globus Baumarkt Gensingen Montag bis Freitag 8-22 Uhr Samstag 7-22 Uhr

7 Gut versorgt Seite 07 Ein Kleiner zeigt Größe Mitarbeiter der Stadt Gernsheim können ab sofort Elektro-Mobilität hautnah erleben und erfahren. Die Stadt Gernsheim fährt eines der ersten Elektroautos in der Betreiberregion Rheinhessen-Ried, einen Think City. Der flotte Zweisitzer steht vor dem Rathaus für Dienstfahrten der Mitarbeiter zur Verfügung. Geladen wird einfach an der Steckdose im Hof oder, ganz neu, an der Ladesäule auf dem Georg-Schäfer- Platz. Auch ein Elektro-Roller aus der EWR- Testphase mit Kommunen fährt dort vor. Wie sind die ersten Erfahrungen mit der sparsamen und geräuschlosen Fortbewegung? Drei Fahrer haben uns erzählt, wie das Fahrgefühl ist: Jürgen Weinmann berichtet, dass der Kleinwagen nach ersten Startschwierigkeiten super läuft: Besonders die jungen Kollegen sind begeistert, da gibt es keine Berührungsängste mit der neuen Technik. Der Mitarbeiter der Tiefbauverwaltung nutzt den Think City selbst für Fahrten nach Klein-Rohrheim oder Allmendfeld. Der hat Power, sagt Herbert Reis von der Bauverwaltung. Die Beschleunigung hat ihn ebenso wie das einfache Laden der Akkus überrascht. Auf seinem Weg zu den Baustellen der Stadt hat er auch die Erfahrung gemacht, wie leise der Think daherkommt: Man hört nichts, und muss daher besonders auf Fußgänger achten. Bernd Löwenhaupt ist nicht nur EDV-, sondern jetzt auch Think-Fachmann. Er hat sich intensiv mit der Bedienungsanleitung auseinander gesetzt. Nach erster Skepsis zählt er sich zu den Fans des Flitzers: Inzwischen könnte ich mir vorstellen, so einen flotten kleinen Flitzer irgendwann selbst anzuschaffen. Der große Laderaum ist für ihn und seinen Hardware-Transport besonders praktisch. Außerdem hat er trotz 1,90 Meter Körpergröße ausreichend Kopffreiheit. Wer hätte das gedacht? Werden auch Sie mit EWR e-mobil! Die EWR-Kasse im Lutherring hat jetzt neue länge- Neue Kassen-Zeiten Die EWR-Kasse im Lutherring hat jetzt neue länge- re Öffnungszeiten: Seit 1. September sind die Mit- arbeiterinnen und Mitarbeiter wieder montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr für Sie da, freitags von 8 bis 12 Uhr. Damit können Sie im gleichen Zeitraum im Kundenzentrum vorbeischauen oder Geld an der Kasse einzahlen. Und noch mehr Service ist geplant: Ein Kassenautomat soll künftig auch außerhalb der Geschäftszeiten für Sie da sein und Wartezeiten verkürzen. Montag bis Donnerstag 8-16 Uhr Freitag 8-12 Uhr

8 Seite 08 Gut leben Ceci n est pas un penceau oder: Dieses ist kein Pinsel Sven Schalenberg setzt sich seit 2007 mit dem Surrealisten René Magritte auseinander. Sein Spiel mit Bildtiteln ist ab Ende Oktober bei einer Ausstellung mit dem Essenheimer Kunstverein zu sehen. Tipp: Interessierte Besucher können sich gerne über die Ausstellung austauschen. Termine für Gesprächsrunden siehe unten. Der in Hahnheim lebende Künstler Sven Schalenberg führte in der letzten Zeit seine Werkreihe Malerei in Öl auf Leinwand weiter, die er 2007 begonnen hat. Am Anfang stand die Auseinandersetzung mit dem Werk des Surrealisten René Magritte und dem philosophischen Spiel mit Bildtiteln und direkter Schrift im Bild. Mittlerweile haben sich die Motive in die zeitgenössische Kunstgeschichte bewegt und fragen, ob sie sind, was sie sind, erklärt Schalenberg. Am Samstag, 29. Oktober, eröffnet Ortsbürgermeister Wilhelm Horn um 18 Uhr die Ausstellung im Heimatmuseum Undenheim. Die Einführung übernimmt der Sammler und freie Kurator Dr. Carsten D. Siebert aus Frankfurt. Essenheimer Kunstverein Schalenberg ist nicht nur seit über zwölf Jahren Mitglied im Essenheimer Kunstverein, sondern vor allem dankbarer Rezipient des gesamten Programms bei Ausstellungen, Vorführungen und Versteigerung. Hier stehe ich in freundschaftlichem Kontakt mit vielen Kollegen, betont er. Die Arbeit des Essenheimer Kunstvereines könne gar nicht hoch genug gelobt werden, bekräftigt Schalenberg. Denn ohne ihn würde vieles Hochkarätige in dieser Region nicht stattfinden. Seit einigen Jahren geht der Essenheimer Kunstverein mit der Gestaltung von Ausstellungen auch über Essenheim und die rheinhessische Region hinaus. Begegnung mit René Magritte: Sven Schalenberg setzt sich in seinen eigenen Werken mit dem französischen Künstler auseinander. Künstler und Besucher sind dankbar dafür, bringt Schalenberg zum Ausdruck. Sein Dank geht dabei auch an Andreas Preywisch, Kurator der Ausstellung und ehemaliger Vorsitzender des Kunstvereins. Zu den Unterstützern gehört seit vielen Jahren auch EWR vor allem mit Blick auf die jungen Künstler aus der Region. Magrittes Pfeife Magritte malte 1928/29 eine Pfeife und schrieb darunter Ceci n est pas une pipe, auch wenn sie so aussah, es war ja nur ein gemaltes Bild. Für Sven Schalenberg: Die Arbeit des Essenheimer Kunstvereines kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Eröffnung Eröffnung im Oktober Eröffnung Samstag 29. Oktober, 18 Uhr Heimatmuseum, Sackgasse 1, Undenheim Öffnungszeiten Samstag Uhr, Sonntag Uhr Gesprächsrunden Sonntag, , ab 15 Uhr: Kunstgeschichte und Datenexplosion Sonntag, , ab 15 Uhr: Kunstphilosophie und Motivation Sonntag, , ab 15 Uhr: Kunstrechtsfragen und Freiheit Sonntag, , ab 15 Uhr: Kunstsammlung und Marketing Freitag, , 20 Uhr: Jour Fixe der Mainzer Akademie für Weltkultur, unter der Leitung von Gottfried Edel

9 Gut leben Seite 09 Der Künstler: Sven Schalenberg hat sich über die Region hinaus als Maler und wissenschaftlicher Zeichner einen Namen gemacht. Schalenberg hinterfragt Magritte mit dem Bildtitel Realität, Abbild und Malerei tiefgründig. Sein Bild der Pfeife wurde zu einem Magritte unabhängig von dem gezeigten Inhalt, auch frei von philosophischem Tiefsinn. Der Handel dankt s. Malerei ist Wertschöpfung malte Schalenberg also eine Pfeife, nein, erst mal, DIE Pfeife von Magritte und schrieb nun darunter nicht Dies ist keine Pfeife, sondern Dies ist kein Magritte, dieses, auch wenn das Bild so aussah wie die Pfeife von Magritte. Danach malte er eine moderne Pfeife und schrieb Dies ist kein Magritte. Er malte drei Portraits von Magritte und schrieb Dies ist keine Pfeife. Er malte den berühmten Apfel und schrieb Dies ist kein Magritte. Besonders angetan hat es ihm aber dann die Axt, die von der Wurzel des gefällten Baumes festgehalten wird, zitierte, malte und schrieb Dies ist kein Magritte. Plötzlich eröffnen sich Fragen von Gewalt, Macht und Ökologie. Noch eindrücklicher wird dies im Bild der Baumstumpfkrieger, analog der tönernen Soldaten : Malerei ist keine Waffe heißt das Bild, auch wenn eingeschrieben steht: Dieses ist kein Pinsel. Und sie ist es doch. Oder? Mit dieser Reihe möchte ich nun weitere, auch zeitgenössische Kollegen, teilweise zitierend behandeln, und damit zeigen, dass ein eindeutiger nein, vielleicht mehrdeutiger aber unverkennbarer Schalenberg als neues Bild entsteht, so der Künstler. Mit Dieses ist kein Pinsel und Dieses ist ein Schalenberg geht die Malerei in die nächste Runde. Zuviel will Schalenberg aber über Ungemaltes noch nicht verraten. Ich stelle mich damit, wie gehabt, in Kommunikation mit der gesamten Kunstgeschichte. Internet: Mehr Infos unter sowie unter EWR unterstützt seit vielen Jahren den Essenheimer Kunstverein und ermöglicht diese und weitere Ausstellungen. Junge Künstler aus der Region können sich so einem größeren Publikum vorstellen.

10 Seite 10 Gut leben Rheinhessen Eine Region im Wandel 2016 blickt Rheinhessen auf 200 Jahre seiner Geschichte zurück. Mit Blick auf dieses Jubiläum rückt das Projekt Rheinhessen Eine Region im Wandel die Weinregion Rheinhessen und ihre Menschen in den Fokus einer Foto-Ausstellung. Ein Bekenntnis zur Heimat Fotos mit Liebe zum Detail und menschlichen Momenten. Rheinhessen durch diese Region sind viele Völker gezogen. Das hat die Menschen geprägt in ihrer Offenheit, aber auch in ihrer Innovationsfreude. Rheinhessen war lange Zeit stark von der Landwirtschaft bestimmt. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg hat sich Rheinhessen zur größten Weinbauregion Deutschlands entwickelt, die heute die Landeshauptstadt Mainz beheimatet und in direkter Nachbarschaft zu den Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar gelegen ist. Mainz, Worms, Bingen, Ingelheim und Alzey sind wichtige Wirtschaftsstandorte der Region, aber auch die Tore in das große Weinland am Rhein. Selbstbewusste Generation Dort wächst eine selbstbewusste und dynamische Winzergeneration heran und macht Rheinhessen zu einer der interessantesten Weinregionen Deutschlands. Dort entwickelt sich neben dem kulturellen Angebot und geschäftigen Treiben in den geschichtsträchtigen Städten Mainz, Worms, Alzey, Ingelheim und Bingen eine individuelle kulturelle und weinkulturelle Szene auf dem Land. Dort wird gewohnt, gelebt und gefeiert. Dort gibt es neben ganz altem Handwerk auch High-Tech mitten auf dem Land. Moderne und Ursprünglichkeit Dazu stoßen Menschen, die in Rheinhessen, Rhein-Main oder Rhein-Neckar arbeiten und das weite Land südlich des Rheinknies schützen und lieben gelernt haben. Dieser Entwicklung sind die Fotografen Robert Dieth und Iris Schröder auf der Spur, nehmen die Menschen der Region in ihrem Tun und Schaffen in den Fokus und zeigen damit Rheinhessen, diese vielseitige Region mit ihren Menschen im Wandel. Dabei gilt dem Süden, dem ländlichen Kern Rheinhessens, eine besondere Aufmerksamkeit, denn dort ist Rheinhessen seine Landschaft und seine Menschen noch sehr ursprünglich zu erleben. Uns geht es bei der Fotografie darum, die Frequenz der Menschen zu erspüren, sie aufzunehmen und zum Schwingen zu bringen. Erst dann wird das Projekt zu einer authentischen Darstellung der Region, beschreiben die Fotografen Robert Dieth und Iris Schröder die Intention ihrer fotografischen Arbeit. Berlin und Brüssel Rheinhessen Eine Region im Wandel soll allen Menschen in Rheinhessen zugänglich gemacht werden, die sich für ihre Region und ihre Geschichte, aber auch für kulturelle Besonderheiten in Rheinhessen und die Menschen in Rheinhessen interessieren. Darüber hinaus soll die Ausstellung aber auch über die Grenzen der Region hinaus für Rheinhessen werben. Geplant ist für 2012, die Ausstellung in der Berliner Landesvertretung von Rheinland- Pfalz zu zeigen soll sie in Brüssel in der Landesvertretung für die große Weinregion Rheinhessen werben. Rheinhessen Eine Region im Wandel wird in Teilausstellungen verschiedene inhaltliche Schwerpunkte aufgreifen. Bis 2016 wird so eine umfassende Darstellung Rheinhessens geschaffen. Date 11. bis 18. September 2011 Ausstellungstermine Rheinhessen in Bewegung. Großformatige Außeninstallation in der barocken Hofanlage des Ateliers dieth & schröder, Kirchplatz 9, St. Johann Öffnungszeiten: Uhr 29. September bis 3. Oktober 2011 Leben und Arbeiten in Rheinhessen vom Handwerk zu High-Tech, von der Metropole zum Winzerdorf Forum Rheinhessen, EWR-Turbinenhalle, Klosterstraße 23, Worms Öffnungszeiten: Uhr.

11 Gut leben Seite Wormser Gitarrennacht Ralf Gauck wer kennt ihn nicht in Worms. Aber wussten Sie auch, dass er 2010 zum dritten Mal mit dem Deutschen Rock- und Pop-Preis in gleich zwei Kategorien geehrt wurde, dass sein Album FIELDS OF GOLD in der Bestenliste 2007 der Wochenzeitung DIE ZEIT gelistet wurde, und dass Gauck gar für den 1. ECHO Jazz nominiert war? Dass all diese Juroren sich nicht geirrt haben, können Sie selbst hören: Er teilt sich bei der 1. Wormser Gitarrennacht die Bühne mit zwei weiteren außergewöhnlichen Größen der akustischen Gitarrenszene. Zum einen mit dem Italiener Eduardo Bignozzi, berühmt für seinen eleganten Stil ist er der Romantiker der Konzertgitarre. Zum anderen mit dem aus Schottland stammenden Solo-Gitarristen Ian Melrose, der neben internationalen Tourneen auf der ganzen Welt unter anderem für Reinhard Mey tätig ist. Melrose ist auch bekannt für sein virtuoses Spiel auf der irischen Low Whistle. Er gehört zu den wenigen Künstlern der Akustik Szene, der mit einem Grammy ausgezeichnet wurde. Ralf Gauck teilt sich die Bühne mit dem aus Schottland stammenden Solo-Gitarristen Ian Melrose. Für die Veranstaltung am 4. Dezember im WORMSER verlosen wir 2 x 2 Eintrittskarten inklusive Meet and Greet nach dem Konzert. Einsendeschluss für s an mit dem Betreff Gitarre ist der 7. Oktober. Ebenfalls Gast bei der 1. Wormser Gitarrennacht: Der Italiener Eduardo Bignozzi, der mit seinem eigenen eleganten Stil international Akzente setzt. Orgelerlebnis Selztal Die Orgelkonzertreihe Herbstfülle in Rheinhessen gibt 2011 mit acht Konzerten eine klingende Visitenkarte der Orgeln des Selztales ab. Die Selz entspringt in Orbis und durchfließt Rheinhessen in ihrem Oberlauf in Süd-Nord-Richtung, schwenkt ab Selzen in Ost-West-Richtung und mündet bei Ingelheim in den Rhein. Dadurch sind Orgeln aus allen rheinhessischen Landesteilen in der Konzertreihe vertreten, in durchweg aufwändig und schön gestalteten Gotteshäusern. Den Besucher erwartet deshalb nicht nur ein musikalischer, sondern auch ein optischer Hochgenuss. Die Organistinnen und Organisten haben sich vorgenommen, den Charakter der jeweiligen Orgel mit Musik aus der Entstehungszeit der Instrumente zu verdeutlichen, sodass wieder ein großer bunter Melodienstrauß vom Vorbarock bis zur Romantik gebunden wird. Auch in diesem Jahr sind wieder Organistinnen und Organisten dabei, die in Rheinhessen wirken oder von dort stammen. Es musizieren Bernhardt Brand-Hofmeister, Rainer Groß, Thomas Leininger, Iris und Carsten Lenz, Stephan Lennig, Joachim Schreiber und Kristine Weitzel. Termin und Ort Titel Organist(in) Sonntag, , 17 Uhr Ev. Kirche Weinheim Sonntag, , 17 Uhr Ev. Kirche Groß-Winternheim Sonntag, , 17 Uhr Ev. Kirche Framersheim Sonntag, , 17 Uhr Ev. Kirche Undenheim Sonntag, , 17 Uhr Ev. Versöhnungskirche Ingelheim Sonntag, , 17 Uhr Ev. Kapelle Rheinhessen-Fachklinik Alzey Sonntag, , 17 Uhr Kath. Kirche Elsheim Sonntag, , 17 Uhr Ev. Kirche Köngernheim Für die Konzerte wird kein Eintritt erhoben, Spenden sind aber selbstverständlich willkommen. Wie auch in den vorangegangenen Jahren, wird die Reihe unter anderem von EWR unterstützt. Organisator Michael Rumpel freut sich auf viele Besucher! Orgel und Bonbons Tastenzauber vierhändig Klangerlebnis Orgel Klein, aber oho Italienische Klaviermusik aus vier Jahrhunderten Faszinierende Orgelreise mit Spaßgarantie Aus der neuen Welt Orgelmusik aus Barock und Klassik Romantische Träumerei in der Kapelle Urlaub nach Noten Franz Liszt zum 200. Geburtstag Iris und Carsten Lenz Bernhardt Brand-Hofmeister Joachim Schreiber Carsten Lenz Thomas Leininger Kristine Weitzel Rainer Groß Stephan Lennig

12 Seite 12 Gut informiert Rückblick... Von wegen Sommerpause: In unserer Region war in den vergangenen Wochen einiges geboten. Wir freuen uns, dass so viele von Ihnen dabei waren. Kinderfestival Mainz: Beim 15. Kinderfestival der Sportjugend Rheinland-Pfalz und der Stadt Mainz wurde der Mainzer Volkspark für einen Tag zum Freizeitvergnügen. Mit zahlreichen interaktiven Angeboten, Spiel, Spaß und attraktiver Unterhaltung auf Sportund Lern-Bühnen, ließen sich mehr als gut gelaunte Besucher, trotz leichter Regenschauer, nicht beirren. So hatten die Kinder sichtlichen Spaß, als sie ihr Geschick im EWR E-Board-Parcours beweisen durften und sich als schnelle Slalom-E-Boarder an die e-mobile Zukunft herantasteten. WZ-Sommertour: Für 31 Leser der Wormser Zeitung ging es am 18. Juli im Rahmen der WZ-Sommertour hinter die Kulissen der EWR-Netzleitstelle, wo der Weg vom Strom in die heimische Steckdose visualisiert und über Elektro-Mobilität informiert wurde. Nach einer ersten Probefahrt mit den EWR-Pedelecs wurde die Exkursion in Richtung Osthofen fortgesetzt. Auf dem Gelände der Quadratmeter großen Fotovoltaikanlage wurden alle Fragen beantwortet. Das letzte Ausflugsziel der knapp vierstündigen Reise führte die 21 Gewinner ins Bürstädter Wasserwerk und veranschaulichte den Weg von den Tiefbrunnen zum Wasserhahn. Sporterlebnistag und Jazz & Joy: Vom 12. bis zum 14. August stand Worms drei Tage im Zeichen des Jazz-Festivals, wobei auf fünf Plätzen 39 Konzerte für eine tolle Stimmung und einen schönen Kultursommer sorgten. Neben zahlreichen Stars wie Ronan Keating, Joy Denalane und Selig, die mit sommerlichen Klängen aufwarteten, sorgte EWR mit einem Segway-Parcours vor dem Südportal des Wormser Doms für gelungene sportliche Abwechslung. Strombetriebene Autos, Pedelecs und E-Bikes weckten die Neugierde der Besucher. Seine Geschicklichkeit durfte auch jeder Besucher des Sporterlebnistags unter Beweis stellen: Auf dem Ludwigsplatz begeisterte EWR am gleichen Wochenende ebenfalls mit E-Mobilen zum Testen etwa mit dem Powerscooter. Rheinland-Pfalz Open Air: Kostenfreien Spaß für die ganze Familie bot das Rheinland-Pfalz Open Air in Mainz, das musikalisch mit Chartstürmern wie Juli, Ich + Ich, Alphaville, Die Atzen und Good Charlotte auftrumpfte. Erstmals agierte EWR als Hauptsponsor und präsentierte sich mit zahlreichen Angeboten wie einer VIP-Couch auf der Bühne, die ausgeloste Fans hautnah zu ihren Stars brachte. Über berufl iche Perspektiven informierte EWR als einer von rund 20 Ausstellern auf der Ausbildungsmeile. Fortbewegung der Zukunft gab es im Slalom-Parcours auf einem Elektro- Mobil zu entdecken, wo nicht Geschwindigkeit, sondern Geschicklichkeit der Schlüssel zum Ziel war. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Jahr! Beim 15. Kinderfestival wurden Elektromobile beim Parcours oder Slalom intensiv getestet. Großes Interesse gab es auch für das neue EWR-Elektroauto, den Think City Familienkalender 2012 Wer möchte jetzt schon an den Jahreswechsel denken? Wir tun das regelmäßig sehr früh im Jahr, wenn wir den neuen Kalender für Sie vorbereiten! Anfang November kommt der Familienplaner wieder in alle Haushalte im EWR-Land. Diesmal ist die CLEWR CARD natürlich das große Thema auf den zwölf übersichtlichen Seiten. Jede Menge Platz für Ihre Termine ist selbstverständlich, dazu haben wir die Ferienzeiten, Mondphasen und Sternzeichen wieder vorgemerkt. Und natürlich gibt es von Januar bis Dezember ein Rezept zum Beispiel Apfelrösti auf Herbstsalat oder Mohnküsse. Wenn das nicht ein toller Vorgeschmack ist

13 Gut informiert Seite 13 Oben: Dabei sein ist alles. Das verinnerlicht auch der Nibelungenlauf unter dem Motto Jeder ist ein Gewinner. Rechts: EWRler packen`s wieder an: Bei der Spielplatz- Sanierung freuen sich am Ende vor allem die Kinder.... und Ausblick! Auch in den nächsten Wochen gibt es noch viele Veranstaltungen, die es sich zu besuchen lohnt. Also unbedingt vormerken! Nibelungenlauf: Am 10. und 11. September präsentiert sich der achte Wormser Nibelungenlauf unter dem Motto Jeder ist ein Gewinner und leitet traditionell über eine schnelle Laufstrecke durch die Innenstadt. Seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2004 ließen sich bereits mehr als Teilnehmer von der Nibelungenstadt, deren Straßen und Denkmälern, der historischen Sage und dem olympischen Gedanken fesseln. Auch in diesem Jahr ist EWR als Hauptsponsor dabei, und möchte möglichst viele Starter aus den eigenen Reihen an den Start bringen. Ausbildungsmesse: Auch in diesem Jahr wird EWR auf der Ausbildungsmesse auf dem Gelände des Wormser Bildungszentrums in der Von- Steuben-Straße vertreten sein und jungen Berufsstartern die Möglichkeit geben, sich über die Ausbildungsberufe im technischen und im kaufmännischen Bereich zu informieren. Eine gute Möglichkeit, erste Eindrücke zu sammeln und mit Ausbildern und Azubis ins Gespräch zu kommen! Im September startet wieder ein neuer Jahrgang seinen Weg ins Berufsleben. Die Ausbildungsmesse findet am 9. und 10. September statt! Rheinhessen-Rallye: Als Sponsor unterstützt EWR die 11. Rheinhessen-Rallye, die am 10. September am Schillerplatz in Mainz startet. Die Rheinhessen-Rallye ist eine sportliche Orientierungsfahrt mit mehreren Gleichmäßigkeitsetappen und Sonderprüfungen. Auch nach dem Start um 10 Uhr informiert EWR mit verschiedenen Autos, Rädern und einer Ladestation über Elektro-Mobilität, die Fortbewegung der Zukunft. Auf der Strecke sind dagegen klassische Sportwagen unterwegs, die vor dem gebaut wurden. Mehr Infos finden hierzu finden Sie unter Wormser Umweltmesse: Bei der Messe für Energie, Bauen und Wohnen präsentieren zahlreiche Aussteller Produkte, Dienstleistungen und Ideen für eine innovative, energiesparende Zukunft. EWR wird mit einem Messestand rund um regenerative Energien vertreten sein und auf dem Außengelände über Elektro-Mobilität informieren. Die Umweltmesse fi ndet am 15. und 16. Oktober in der EWR-Turbinenhalle (Klosterstraße 23) statt. Anpacktage: Im Jubiläumsjahr gibt es gleich fünf Anpacktage, für die wieder fleißige EWRler zu Schaufel und Pinsel greifen. Viele Gemeinden hatten sich beworben, auch deshalb wird diesmal noch mehr angepackt: Nach Gundersheim, Zornheim, Gernsheim und Wöllstein steht Anfang September jetzt noch der Spielplatz auf dem Kloppberg in Dittelsheim-Heßloch an. Dort wird eine Hangrutsche aufgebaut und die Spielgeräte bekommen einen neuen Anstrich.

14 Seite 14 Gut informiert Mit der CLEWR CARD zu Mrs.Sporty Fit in Osthofen, Gernsheim und Bobenheim-Roxheim Tipp: Mrs.Sporty empfiehlt, dreimal wöchentlich das 30-minütige Zirkeltraining durchzuführen. Für unsere Kundinnen bietet die CLEWR CARD ein neues attraktives Angebot: Wenn Sie sich zum Training bei Mrs. Sporty anmelden, erhalten Sie den ersten Monat gratis. Mrs.Sporty ist ein Erfolgskonzept, das in Zusammenarbeit mit Stefanie Graf und dem Institut für Prävention und Nachsorge in Köln entwickelt wurde. Das hochwertige 30-minütige Zirkeltraining in angenehmer Atmosphäre ist speziell für Frauen ausgelegt. Die Fitnessstudios in Osthofen, Gernsheim und Bobenheim- Roxheim werden von Simone Becker geführt. Ihr ist es vor allem wichtig, dass die Teilnehmerinnen sich wohlfühlen. Bei uns ist jede Frau willkommen. Aktuell trainieren bei uns Sportlerinnen zwischen 14 und 80 Jahren, erklärt Simone Becker. Mrs.Sporty Osthofen Telefon Mrs.Sporty Gernsheim Telefon Mrs.Sporty Bobenheim- Roxheim Telefon In angenehmer Atmosphäre macht die körperliche Anstrengung sogar noch Spaß. Tipp: ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK : Bestellen Sie Ihre Tickets für die Vorpremiere in Stuttgart am 22. Oktober und zahlen Sie bis zu 40 weniger. de/new-yorkspezial City Noch mehr CityPower-Vorteile Nürburgring Im Oktober besuchen Sie zu zweit die Attraktionen am Nürburgring, zahlen aber nur einmal! Den Gutschein dafür finden Sie im aktuellen Kalender, oder drucken Sie ihn online aus: Online-Gewinnspiel 13 Nintendo 3DS gibt es zu gewinnen, wenn Sie die richtige Antwort wissen: Bis zum 15. Oktober können Sie im Internet teilnehmen. Wir drücken Ihnen fest die Daumen! Neu im Energiesparshop Im September kaufen Sie einen Heizungsregler, Funk-Fensterkontakt, Fernbedienung für Energiesparregler und USB-Funkprogrammierstick mit 20 Prozent Rabatt ein: Weitere Angebote für Musicals, Freizeitparks, Online-Shops, immer aktuell auf

15 Gut informiert Seite 15 2 Gratis-Monate für Neumitglieder! Bei Abschluss einer Neumitgliedschaft erhalten Sie zwei zusätzliche Gratis-Monate. ZOO Australien im Tiergarten Ab sofort erwartet Groß und Klein im Tiergarten Worms eine Austra- lien-anlage mit hunderten von grünen Sittichen und kleinwüchsigen Kängurus. Auf 500 Quadratmetern spazieren die Besucher um den Ayers Rock ganz nah vorbei an Happy, dem ersten von mindestens drei Parmakängurus. Das immer beliebter werdende Ausflugsziel im Wormser Wäldchen veranstaltet auch in diesem Jahr seinen Herbstmarkt: Vom 1. bis 3. Oktober stellen die Kinder beim Kürbisschnitzen und anderen lustigen Bastelaktionen ihr Können unter Beweis. Mit Ihrer CLEWR CARD erhalten Sie 50 Cent bzw. 1 Rabatt auf die kleine bzw. große Familientageskarte. Freizeitspaß pur im Holiday Park! Zwischen Nervenkitzel und Familienspaß Gültig bis 31. Oktober Berliner + 1 Berliner kostenlos Gegen Vorlage des Coupons und Ihrer Kundenkarte erhalten Sie beim Kauf von 5 Berlinern einen weiteren kostenlos auch an unserem Bauernmarkt am Sonntag, von 11 bis 17 Uhr. Gültig bis 30. November 2011 FAN-Trikots bis zu 50% reduziert! Fußball-Auslaufmodelle jetzt besonders günstig bei Sport Weber in Osthofen und Saulheim. Gültig bis 30. November 2011 Jetzt mit CityPower-Gutschein! Viele neue Attraktionen, Fernsehstars zum Anfassen wie Biene Maja oder Wickie und Fahrspaß für die ganze Familie: Im Holiday Park wird jeder Tag zum unvergesslichen Erlebnis. Drache Tabaluga begeistert mit einer eigenen Attraktion Tabalugas Abenteuer, eine spannende Kanalfahrt durch die Heimat des kleinen Drachen. Auch Biene Maja präsentiert den Gästen des Holiday Parks ihre tollen Neuheiten, unter anderem mit dem Familien-Freifallturm Majas Blumenturm und dem Karussell Herr Frosch. Daneben können sich die Gäste auf die beliebten Wasserspaß-Höhepunkte Donnerfluss und Teufelsfässer freuen. Fans von Nervenkitzel und Action sollten sich Europa beste Achterbahn Expedition GeForce auf keinen Fall entgehen lassen. Infos, Preise und Öffnungszeiten: Holiday Park Hassloch/Pfalz Telefon % Rabatt auf alle Pass- und Bewerbungsbilder! Die Bewerbungsbilder werden ausdrucksstark, individuell und zeitgemäß angefertigt, und auch Ihre Passbilder werden bei Besier Oehling sympathisch! Gültig bis 31. Dezember % Rabatt für Neukundinnen auf alles! Einmaliger Rabatt bei Ihrem ersten Besuch (außer für Monats- und Dauerangebote). Gültig bis 30. November 2011 Mit diesem Rabatt- Gutschein erhalten Sie einen Nachlass auf den Eintrittspreis im HolidayPark einfach ausschneiden und an der Kasse vorlegen! Gratis-Fruchtsaft zum Tagesgericht! Zum Tagesgericht gibt es gegen Vorlage von Coupon und Kundenkarte einen Granini-Fruchtsaft (0,2 l) kostenlos. Nur gültig beim Verzehr vor Ort. Gültig bis 30. November 2011

16 Bitte legen Sie die folgenden Coupons zusammen mit Ihrer CLEWR CARD vor. CLEWR CARD + CLEWR CARD + Ihr Wohlfühlen, also die Harmonie zwischen Aktivität und Passivität, Bewegung und Entspannung, ist unser Ziel. Alzeyer Straße 121, Worms, Tel , EHLEGO Landmarkt EHLEGO Landbäckerei An der Bleiche 12 Obermarkt Bechtolsheim Gau-Odernheim Tel Tel CLEWR CARD + Osthofen: Ludwig-Schwamb-Str. 21, Tel Saulheim: Raiffeisenplatz 1, Tel Fremde Zeichen! Finden Sie heraus, welche zwei Zeichen auf dem Papyrus identisch sind und geben Sie uns die zwei Nummern der Zeichen durch. CLEWR CARD + CLEWR CARD + CLEWR CARD + Besier Oehling in der Wormser Fußgängerzone Kämmererstraße 43, Worms, Tel WNF Studio Wellness nur für Frauen: Erholsam wie ein kleiner Kurzurlaub! Stephansgasse 2-4 / Eingang Schildergasse, Worms, Tel , Hagenstraße, gegenüber der Stadtbücherei Alle Salate/Tagesgerichte/Getränke auch zum Mitnehmen! Tel , Schreiben Sie uns Ihre Antwort auf einer Postkarte an: EWR AG, Lutherring 5, Worms, Stichwort: Papyrus Oder mailen Sie uns Ihre Antwort unter (Einsendeschluss: 7. Oktober 2011) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sichern Sie sich Ihren Gewinn! 2. Preis Ein Sitzsack von FATBOY 1. Preis Ein Pedelec von Giant im Wert von über Euro Preis Je ein Set mit Sporttasche + Duschtuch

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Lösungen. Leseverstehen

Lösungen. Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: 1A, 2E, 3H, 4B, 5F Teil 2: 6B (Z.7-9), 7C (Z.47-50), 8A (Z.2-3/14-17), 9B (Z.23-26), 10A (Z.18-20) Teil 3: 11D, 12K,13I,14-, 15E, 16J, 17G, 18-, 19F, 20L Teil 1: 21B, 22B, 23A, 24A,

Mehr

Lad mich auf und zahl mit mir!

Lad mich auf und zahl mit mir! Lad mich auf und zahl mit mir! Mit Ihrer GeldKarte zahlen Sie an 1.600 Automaten in Aachen immer schnell und bequem. Zum Beispiel für Parkgebühren, Zigaretten, Briefmarken und vieles mehr! AACHEN Die GeldKarte.

Mehr

Die BMW Card. Die Erlebniskarte.

Die BMW Card. Die Erlebniskarte. BMW Card www.bmw.de/ bmwcard Die BMW Card. Die Erlebniskarte. Im 1. Jahr kostenlos! Formel-1-News auf Ihr Handy! Sparen Sie beim Boxenstopp! Die BMW Card - exklusiv für BMW Fahrer. Eine Karte für alles.

Mehr

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, nach einem schönen, langen Sommer beginnt nun der Start in den Herbst- und für die Schule ein wahrscheinlich ereignisreiches

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Elektromobilität in Ulm und Neu-Ulm. Mehr Infos unter. www.swu.de/elektromobilitaet

Elektromobilität in Ulm und Neu-Ulm. Mehr Infos unter. www.swu.de/elektromobilitaet Elektromobilität in Ulm und Neu-Ulm Mehr Infos unter www.swu.de/elektromobilitaet 2 Ulm und Neu-Ulm werden elektromobil Elektromobilität ist die mobile Zukunft. In Ulm und Neu-Ulm beginnt diese Zukunft

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Newsletter 1/2015. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2015. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Newsletter 1/2015 Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, ein gutes neues Jahr 2015! Hoffentlich liegen schöne und erholsame Weihnachtsfeiertage hinter Ihnen,

Mehr

Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr.

Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr. Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr. 03516T3_SPK-Aktionsfolder-Q3_100x210_COE.indd 1 14.06.13 13:36 Das Konto, das die Zukunft schon vorwegnimmt: s Komfort Konto

Mehr

Energie sparen als Mieter

Energie sparen als Mieter Energie sparen als Mieter Allein in den letzten zehn Jahren haben sich die Energiekosten verdoppelt. Längst sind die Heizkosten zur zweiten Miete geworden. Mieter haben meist keine Möglichkeit, die Kosten

Mehr

Ihre Vorteile bei der KKH-Allianz!

Ihre Vorteile bei der KKH-Allianz! Ihre Vorteile bei der KKH-Allianz! Leisten Sie sich das Beste für Gesundheit, Schutz und Vorsorge. Gesetzliche Krankenversicherung Unser Kooperationspartner: Allianz Private Krankenversicherungs-AG 3 Wir

Mehr

Elektromobilität in Ulm, Neu-Ulm und Umgebung. Mehr Infos unter. www.swu.de/elektromobilitaet

Elektromobilität in Ulm, Neu-Ulm und Umgebung. Mehr Infos unter. www.swu.de/elektromobilitaet Elektromobilität in Ulm, Neu-Ulm und Umgebung. Mehr Infos unter www.swu.de/elektromobilitaet 2 Ulm, Neu-Ulm und Umgebung werden elektromobil. Elektromobilität ist die mobile Zukunft. In Ulm, Neu-Ulm und

Mehr

etwas besonderes in ihren geschäftsausgaben steckt Entdecken Sie die american express business gold card

etwas besonderes in ihren geschäftsausgaben steckt Entdecken Sie die american express business gold card in ihren geschäftsausgaben steckt etwas besonderes Mehr liquidität, attraktive prämien und Serviceleistungen die american express business gold card ist für sie da. American Express Services Europe Limited

Mehr

Elektromobilität erfahren. Das Elektromobilitätsprogramm von enviam für Kommunen und Partner

Elektromobilität erfahren. Das Elektromobilitätsprogramm von enviam für Kommunen und Partner Elektromobilität erfahren Das Elektromobilitätsprogramm von enviam für Kommunen und Partner 2 3 Inhalt Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, Vorwort 3 E-Mobility-Testwochen 5 Elektroautos und -fahrräder

Mehr

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil.

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Deutsche Bahn AG/Claus Weber Gutes empfehlen Prämie erhalten! Unser

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 3. bis 6. März 2016 Herzlich willkommen zur WOHGA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Wir machen den Frühling sichtbar und spürbar. Das

Mehr

empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren

empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren MOBI KIDS Einsteigen bitte! Mit Vincent die VAG erleben. empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren Hallo Kinder, bestimmt seid ihr schon mal mit euren Eltern oder Großeltern gemeinsam Bus, Straßenbahn oder U-Bahn

Mehr

Förderungen der Energiewerke Isernhagen

Förderungen der Energiewerke Isernhagen Weil Nähe einfach besser ist. EWI. Förderungen der Energiewerke Isernhagen Gut für Sie, gut für die Umwelt. Engagiert vor Ort Wir unterstützen Energiesparer Das Förderprogramm für Elektromobilisten Starten

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

NEU! Coole Services MEHR FREIHEIT!

NEU! Coole Services MEHR FREIHEIT! NEU! Coole Services FREIHEIT! norisbank immer für Sie da Einfach dem Tag mehr Leben geben! WINTERWUNDER! Worauf freuen Sie sich im Winter am meisten? Aufs Skifahren oder Snowboarden, auf lange Winterwanderungen

Mehr

LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA.

LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA. Frische Luft riecht gut, tut gut: Fenster öffnen und frische Luft reinlassen! Was es bringt wie man es richtig macht. LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA. WIE

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

s-sparkasse Leben: Platinum.

s-sparkasse Leben: Platinum. s-sparkasse Leben: Platinum. Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, die spannenden und schönen Seiten des Lebens unbeschwert genießen: Das heißt Leben auf Platinum-Art. Denn die Sparkassen-Kreditkarte

Mehr

the electric avenue 10

the electric avenue 10 Besucherinformation the electric avenue 10 2. Expo für nachhaltige Mobilität www.tea-expo.de 3. 6. Juni 2010 Messe Friedrichshafen the electric avenue Expo Mit Test-Parcours Sponsoren: 2. Expo für nachhaltige

Mehr

Privatkonto Bildung plus

Privatkonto Bildung plus Privatkonto Bildung plus Wir begleiten Studierende mit einem attraktiven Finanzpaket. www.zugerkb.ch Alles, was man für sein Geld braucht Als Studierender ist man auf ein gutes Finanzmanagement angewiesen.

Mehr

Werden Sie Teil einer neuen Generation

Werden Sie Teil einer neuen Generation Werden Sie Teil einer neuen Generation Gastronomie Warum Sie mit ipayst immer zwei Schritte voraus sind. Die Zukunft gehört den mobilen Bezahlsystemen. Ob beim Einkaufen, im Restaurant oder beim Online-Shopping

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Deutschlands Bewertungsportal für die Fitnessbranche

Deutschlands Bewertungsportal für die Fitnessbranche Informationsleitfaden für Fitnessstudio-Betreiber Jetzt mit allen wichtigen Informationen zur neuen Studio-Aktion zum FitnessPass! FitnessPass Deutschlandweit kostenlos trainieren! Deutschlands Bewertungsportal

Mehr

Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH

Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH Schulpraktikum vom 21.September 2009 bis 09.Oktober 2009 Lara Stelle Klasse: 9a Politik- Gesellschaft- Wirtschaft bei Frau Böttger Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis

Mehr

MasterCard RED. Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

MasterCard RED. Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. MasterCard RED Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. MasterCard RED Frei beladen, frei bezahlen Die MasterCard RED ist eine wiederbeladbare Prepaid Karte,

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Kann ich als Empfehlungsgeber (Tippgeber) bei Werbeturbo.net pro Monat 1.476,15 & mehr verdienen, ohne große Investition?

Kann ich als Empfehlungsgeber (Tippgeber) bei Werbeturbo.net pro Monat 1.476,15 & mehr verdienen, ohne große Investition? Kann ich als Empfehlungsgeber (Tippgeber) bei Werbeturbo.net pro Monat 1.476,15 & mehr verdienen, ohne große Investition? JA! Werde Empfehlungsgeber und baue dir dein Grundeinkommen monatlich steigend

Mehr

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen.

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. plusgas Jetzt wechseln und sparen. Bis zu 1.225 Euro 1 oder mehr. Klimaneutrale Energie beziehen plus nachhaltig die Umwelt schonen. VERBUND versorgt

Mehr

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Wie Sie optimal für frische Luft sorgen und dabei noch Heizkosten senken können. Die wichtigsten Tipps. FRISCHE LUFT WÄRME WOHLFÜHLEN Die

Mehr

ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND!

ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND! ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND! SIE WOLLEN UNABHÄNGIGER SEIN? RESSOURCEN SPAREN UND DIE PERSÖNLICHE ENERGIEZUKUNFT SICHERN, ABER WIE? Mit Solarspeicherlösungen

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Ich. will dort versichert sein. www.proberaum.pronovabkk.de. So kommt der Aufnahmeantrag zu uns: é telefonisch: 0221 56785-3636 é

Ich. will dort versichert sein. www.proberaum.pronovabkk.de. So kommt der Aufnahmeantrag zu uns: é telefonisch: 0221 56785-3636 é So kommt der Aufnahmeantrag zu uns: Im geschlossenen Umschlag einsenden an: pronova BKK, Brunkstraße 47, 67063 Ludwigshafen online auf: www.proberaum.pronovabkk.de/aufnahmeantrag (E-Mail: interessenten@pronovabkk.de)

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

E-Mobilität: umdenken in Richtung Zukunft.

E-Mobilität: umdenken in Richtung Zukunft. E-Mobilität: umdenken in Richtung Zukunft. www.mainova.de Energiewende: be schleunigter Wandel. Steigende Kraftstoffpreise, zunehmende CO 2 -Emissionen: Innovative Mobilitätskonzepte und alternative Antriebe

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information Kinderrecht Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro auf Information Zweite rheinland-pfälzische Woche der Kinderrechte vom 20.09. 27.09.2008 In Anlehnung an Artikel

Mehr

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München CAMPUS Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München Auf der «Handwerk & Design» zeigen Akademien und Hochschulen, Kunsthandwerksorganisationen,

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

GEBOL NEWS. Ausgabe 02/2013. Werte Kunden, Geschäftspartner und Freunde!

GEBOL NEWS. Ausgabe 02/2013. Werte Kunden, Geschäftspartner und Freunde! GEBOL NEWS Ausgabe 02/2013 Werte Kunden, Geschäftspartner und Freunde! Ich freue mich, Ihnen die bereits zweite Ausgabe unserer Gebol News präsentieren zu dürfen. Ich hoffe, dass für Sie wieder Interessantes

Mehr

23. Dezember 2008 no. 15

23. Dezember 2008 no. 15 Infobrief von Ihr Lieben! 23. Dezember 2008 no. 15 Das Jahr ist schon fast wieder zu Ende. Vielleicht sind Sie noch damit beschäftigt, das eine oder andere für Weihnachten herzustellen oder basteln Sie

Mehr

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster. In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.de In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten Sicher durch das Studium Unsere Angebote für Studenten Starke Leistungen AUSGEZEICHNET! FOCUS-MONEY Im Vergleich von 95 gesetzlichen Krankenkassen wurde die TK zum achten Mal in Folge Gesamtsieger. Einen

Mehr

Strom und Erdgas auf einen Klick.

Strom und Erdgas auf einen Klick. Vorarlberger Kraftwerke AG VEG Vorarlberger Erdgas GmbH Weidachstraße 6, 6900 Bregenz Tel.: +43 5574 9000 Fax: +43 5574 601-78512 E-Mail: kundenservice@vkw.at, kundenservice@veg.at www.vkw.at, www.veg.at

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches Personen und Persönliches A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs 6 1/2 1 a) Bitte hören Sie und ergänzen Sie die Tabelle mit den wichtigsten Informationen. Name Abdullah Claire Philipp Elena Heimatland

Mehr

VENTILATOREN Die Zeiten ändern sich

VENTILATOREN Die Zeiten ändern sich VENTILATOREN Die Zeiten ändern sich Begeben Sie sich auf eine Zeitreise mit MAICO Zertifiziert DIN EN ISO 9001 www.maico-ventilatoren.com 1976 Mit LICHTgeschwindigkeit an s Ziel Im Juli 1976 gelingt der

Mehr

Regionales Stadt-Shopping-Konzept

Regionales Stadt-Shopping-Konzept Regionales Stadt-Shopping-Konzept das Internetportal für das lokal ansässige Business Ihr regionales Einkaufsvergnügen Der Online-Marktplatz für den lokalen Einzelhandel Auf ShoppingBonn.de kann der in

Mehr

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Sparkassen-Finanzgruppe Freundschaftswerbung Gutes sollte man mit Freunden teilen: eine edle Flasche Wein, frisch gebackene Muffins oder

Mehr

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad.

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Gehen Sie im Fahren auf Antistresskurs! Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Tipps für stressfreies Autofahren von Dr. Wolfgang Schömbs Nutzen Sie Ihre Zeit im Auto heißt es im Covertext

Mehr

Breitenfelder Hof. Sie über uns. Hotel & Tagung

Breitenfelder Hof. Sie über uns. Hotel & Tagung Sie über uns Wir bekamen viele positive Reaktionen seitens unserer Tagungsteilnehmer, vor allem die Kollegen aus Übersee waren tief beeindruckt über den guten Service. Deutschland scheint also doch keine

Mehr

mehr für Gesundheit und Geldbeutel!

mehr für Gesundheit und Geldbeutel! Gesundheit in besten Händen. Wir sammeln lieber Auszeichnungen als Zusatzbeiträge! Die AOK Bremen/Bremerhaven schneidet erstklassig ab zum Beispiel beim Service. Anstatt Sie mit einem Zusatzbeitrag zu

Mehr

Coaching-Reise nach Nepal 2016

Coaching-Reise nach Nepal 2016 Coaching-Reise nach Nepal 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Fr. 4. bis Sa. 19. Novemberr 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Ein Seminar der Extraklasse in Nepal, einem der faszinierendsten

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 06 Hochzeit Der schönste Tag im Leben soll es werden das wünschen sich viele Paare von ihrer Hochzeit. Wie dieser Tag genau ablaufen soll, entscheidet jedes Paar individuell. Eine gute Planung gehört in

Mehr

Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010

Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010 * Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010 Localnet AG Bernstrasse 102 Postfach 1375 3401 Burgdorf Tel. 034 420 00 20 Fax 034 420 00 38 www.localnet.ch info@localnet.ch Neue Strompreise 2011 Die Localnet

Mehr

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks Iris Komarek Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! Die 40 besten Lerntricks Illustration Birgit Österle ile - ich lern einfach! LERNCOACHING KALENDER 2016 Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen!

Mehr

Kundenbindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie

Kundenbindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie 6 bindung langfristig Erfolge sichern bindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie Systematische bindung ist Ihr Erfolgsrezept, um sich im Wettbewerb positiv hervorzuheben und langfristig mit Ihrem Unternehmen

Mehr

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion, Goldbacher Straße 31, 63739 Aschaffenburg Telefon:0175/402 99 88 Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Giegerich Aschaffenburg, 31.3.2015 Oberbürgermeister

Mehr

PRODUKTE & LEISTUNGEN

PRODUKTE & LEISTUNGEN PRODUKTE & LEISTUNGEN SMATRICS ist das österreichweite Ladenetz für Elektro- und Plug-In-Autos, mit Strom aus 100 % Wasserkraft und Lösungen für Privat und Business. ANGEBOT AB 1.7.2014 smatrics.com SMATRICS

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Sie wollten schon immer einmal einen Blick hinter die Bühne werfen und bei einem Rundgang die Macher eines Internetauftritts kennen lernen?

Sie wollten schon immer einmal einen Blick hinter die Bühne werfen und bei einem Rundgang die Macher eines Internetauftritts kennen lernen? Sie wollten schon immer einmal einen Blick hinter die Bühne werfen und bei einem Rundgang die Macher eines Internetauftritts kennen lernen? Mit unserem BackstagePass haben Sie die Gelegenheit! Lernen Sie

Mehr

Klimaneutrale Energie beziehen plus bares Geld sparen.

Klimaneutrale Energie beziehen plus bares Geld sparen. Klimaneutrale Energie beziehen plus bares Geld sparen. plusgas Bis 30.11.2015 wechseln. 4 Monate Gratis-Gas 1 sichern! Klimaneutral Wärme erzeugen plus nachhaltig die Umwelt schonen. Mit plusgas dem klimaneutralen

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

Aktions-Plan der gesetzlichen Unfall-Versicherung

Aktions-Plan der gesetzlichen Unfall-Versicherung Aktions-Plan der gesetzlichen Unfall-Versicherung Inhalt Einleitung 2 Teil 1: Das macht die gesetzliche Unfall-Versicherung 3 Teil 2: Warum gibt es den Aktions-Plan? 5 Teil 3: Deshalb hat die gesetzliche

Mehr

In Deutschland werden rund 33 Prozent der Endenergie für die Erzeugung von Raumwärme aufgewendet

In Deutschland werden rund 33 Prozent der Endenergie für die Erzeugung von Raumwärme aufgewendet Was haben wir? Peter Ackermann-Rost, Beratender Ingenieur Gebäude-Energieberater Infrarot Thermografie Prüfer für BlowerDoor Gebäudeluftdichtheit Dena - Pilotprojekt Dipl.-Ing. Peter Ackermann-Rost Beratender

Mehr

21489 01.2010. Gut für Klima und Kontostand. Der Haspa EnergieCheck für Ihre Immobilie ab 89! www.haspa.de. Meine Bank.

21489 01.2010. Gut für Klima und Kontostand. Der Haspa EnergieCheck für Ihre Immobilie ab 89! www.haspa.de. Meine Bank. 21489 01.2010 Gut für Klima und Kontostand. Der Haspa EnergieCheck für Ihre Immobilie ab 89! www.haspa.de Meine Bank. Haspa EnergieCheck Sparen Sie jetzt Energie und Geld. Energie wird immer teurer umso

Mehr

5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung. von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill

5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung. von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill " 5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Buches darf ohne vorherige schriftliche

Mehr

Elektromobilität live Hennef, Bonn, Troisdorf und Wachtberg

Elektromobilität live Hennef, Bonn, Troisdorf und Wachtberg Elektromobilität live 2014 Hennef, Bonn, Troisdorf und Wachtberg START Elektromobilität live 6.7.2014 E-Mobilität erfahren! Wer e-mobil unterwegs ist, der bewegt sich energieeffizient und ressourcenschonend

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Glashütten tankt Zukunft!

Glashütten tankt Zukunft! Glashütten tankt Zukunft! Besuchen Sie uns zur Einweihung unserer ersten Natur strom-tankstelle 20. Dezember, 10 bis 12 Uhr Schloßborner Weg 2 Einweihung der Naturstrom- Tankstelle in Glashütten Liebe

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

Der Krankenkassen Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon

Der Krankenkassen Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon teamathlon.ch www.teamathlon.ch Zur Startseite (/) Der n Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon 11.September 2009 zugetraut, aber von drei Disziplinen Am 11.7.2009 war es mal wieder Zeit

Mehr

Das Energiepaket zum Elektroauto

Das Energiepaket zum Elektroauto Das Energiepaket zum Elektroauto Pioniergeist hat Vorfahrt. Sicheres und schnelles mit unserem Energiepaket. E-Mobility für Unternehmen Südwestfalen Partner der Mark-E InstallationsCheck Steckdosen sind

Mehr

Komm rein in die Sportlerfamilie

Komm rein in die Sportlerfamilie Komm rein in die Sportlerfamilie Werde Teil der Sportlerfamilie Der wichtigste Aspekt der Sportlerfamilie ist die Kommunikation im familiären Rahmen mit anderen Athleten, um Erfahrungen auszutauschen.

Mehr

Unterstützte Beschäftigung

Unterstützte Beschäftigung Unterstützte Beschäftigung Ein Heft in Leichter Sprache. Die richtige Unterstützung für mich? Wie geht das mit dem Persönlichen Budget? Bundes-Arbeits-Gemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung Impressum:

Mehr

7,95. Ihr Plus an Mobilität mit

7,95. Ihr Plus an Mobilität mit Ihr Plus an Mobilität mit Zusätzlich zum GVH Abo erhalten Sie: kostenlose BahnCard 25 stadtmobil-carsharing 20 % Rabatt beim Taxifahren viele weitere Vorteile Nur 7,95 pro Monat! Stand: 01.01.2015 gvh.de

Mehr

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN 2014 27. AUGUST 30. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 26. AUGUST FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

click here* willkommen bei be-sign.net, ihrem partner für grafik- und webdesign. alle wichtigen infos in 5 minuten gibt es hier www.be-sign.

click here* willkommen bei be-sign.net, ihrem partner für grafik- und webdesign. alle wichtigen infos in 5 minuten gibt es hier www.be-sign. be-sign.net [be-sign.net] [bernhard r. scheurer] [wixhäuserstr. 13a] [64390 erzhausen] [europa] alle wichtigen infos in 5 minuten gibt es hier www.be-sign.net/5 willkommen bei be-sign.net, ihrem partner

Mehr

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal?

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal? Mit meiner Methode werden Sie vom ersten Tag an Geld gewinnen. Diese Methode ist erprobt und wird von vielen Menschen angewendet! Wenn Sie es genau so machen, wie es hier steht, werden Sie bis zu 200,-

Mehr

Seitens der Bundesregierung ist zudem noch eine zusätzliche Umlage für die Netzanbindung

Seitens der Bundesregierung ist zudem noch eine zusätzliche Umlage für die Netzanbindung Presseinformation Erstelldatum 30.10.2012, Strompreis 2013, Höstermann Strompreise 2013: Gesetzliche Abgaben und Umlagen erhöhen sich deutlich: SWK macht das Inkasso für den Staat Der Anteil der durch

Mehr

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR WEG ZURÜCK IN DIE ARBEIT: BERUFLICHES TRAINING Wenn eine psychische Erkrankung das Leben

Mehr

Unvergessliche Momente

Unvergessliche Momente http://www.sz-online.de/_sitetools/news/printversion.asp?id=3176974&url=/nachric... Page 1 of 2 Von Kathrin Krüger-Mlaouhia Quelle: sz-online/sächsische Zeitung Heiraten im Schloss ist beliebt. Sich fotografieren

Mehr

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs it2industry.de Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IT2Industry, der Fachmesse und Open Conference für intelligente, digital vernetzte Arbeitswelten.

Mehr

Helenenstraße 76/1/1 2500 Baden T.+43 1 587 0 228 F.+43 1 587 0 228-10. serviceline@team43.at www.team43.at

Helenenstraße 76/1/1 2500 Baden T.+43 1 587 0 228 F.+43 1 587 0 228-10. serviceline@team43.at www.team43.at Helenenstraße 76/1/1 2500 Baden T.+43 1 587 0 228 F.+43 1 587 0 228-10 serviceline@team43.at www.team43.at Schnelleinstieg Anmeldebildschirm (Administration) Hier haben Sie die Möglichkeit ihre persönlichen

Mehr