ThinkPlus Servicevereinbarung Server

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ThinkPlus Servicevereinbarung Server"

Transkript

1 ThinkPlus Servicevereinbarung Server WICHTIGER HINWEIS Lesen Sie bitte die folgenden Bestimmungen sorgfältig durch, im Rahmen derer Lenovo Ihnen Serviceleistungen anbietet. Wir bieten Serviceleistungen nur dann an, wenn Sie die Bestimmungen dieser Vereinbarung ausdrücklich oder durch Ihre ersten Nutzung der Serviceleistungen akzeptieren. Falls Sie die Bestimmungen nicht akzeptieren, dürfen Sie den Service nicht in Anspruch nehmen / führen Sie die Registrierung nicht zu Ende. Informieren Sie stattdessen umgehend den autorisierten Wiederverkäufer von Lenovo, bei dem Sie den Service gekauft haben, oder Lenovo, falls Sie den Service direkt bei Lenovo gekauft haben, um eine vollständige Rückerstattung des Kaufpreises zu erhalten. Diese Rückerstattung kann nur innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Empfang dieser Vereinbarung geltend gemacht werden. DIESE VEREINBARUNG Sie und Ihr beziehen sich auf den Käufer. Wir, Uns und Unser bezieht sich auf Lenovo. WAS DIESE VEREINBARUNG ABDECKT Diese ThinkPlus Servicevereinbarung (nachfolgend als Vereinbarung bezeichnet), die freiwillige Herstellergarantie von Lenovo und die Produktliste der unterstützten Server (die unter erhältlich ist, genannt Produkt ) stellen die vollständige und alleinige Regelung hinsichtlich des Erwerbs von Erweiterten Garantieleistungen, Garantieservice Upgrades, Services nach Ablauf der Garantie, ThinkPlus Priority Support und Retention Service für Festplatten (jeweils Service ) für die Produkte dar, die auf der Rechnung/Auftragsbestätigung von Lenovo bzw. dem Wiederverkäufer angegeben sind und ersetzen jegliche frühere mündliche oder schriftliche Übereinkunft zwischen Ihnen und Lenovo hinsichtlich des Inhalts dieser Vereinbarung. Die Services können nur bei Lenovo oder einem autorisierten Wiederverkäufer von Lenovo erworben werden. Ihre Einwilligung zu den Bestimmungen dieser Vereinbarung gilt als gegeben, wenn (1) Sie den Service nutzen, registrieren oder bestellen, oder anderen erlauben, dies nach Erhalt dieser Bestimmungen zu tun; oder (2) Sie es versäumen, diese Bestimmungen innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erhalt dieser Vereinbarung abzulehnen. Eine Registrierung kann erforderlich sein, um den Service zu aktivieren. Falls Sie den Service von Uns erworben haben, es sei denn wir teilen Ihnen das Gegenteil mit, werden Wir die Registrierung für Sie durchführen. Falls Sie den Service von einem autorisierten Wiederverkäufer von Lenovo erworben haben, wenden Sie sich hinsichtlich Registrierungsanforderungen an Ihren Wiederverkäufer. Abgesehen von Sachverhalten, die im Besonderen in dieser Vereinbarung dargelegt sind, gehen die Regelungen der freiwilligen Lenovo Herstellergarantie dieser Vereinbarung vor. Falls Sie eine Erweiterte Garantieleistung erworben haben, gilt die freiwillige Lenovo Herstellergarantie für Ihr Produkt für die Dauer, für die Sie sie diese erworben haben (welche am ersten Tag des ursprünglichen Garantiezeitraums Ihres Produkts beginnt), wie von Lenovo/dem Wiederverkäufer auf Ihrer Rechnung/Auftragsbestätigung für den Kauf des Services angegeben. Dieser Service muss innerhalb der ursprünglichen Garantieperiode Ihres Produkts erworben werden. Falls Sie einen Service nach Ablauf der Garantie erworben haben, gilt die freiwillige Lenovo Herstellergarantie für die Dauer, die von Lenovo/dem Wiederverkäufer auf der Rechnung/Auftragsbestätigung für den Kauf des Services angegeben wurde. Dieser Service kann nur erworben werden, nachdem der ursprüngliche Garantiezeitraum Ihres Produkts abgelaufen ist. Falls Sie einen Garantieservice Upgrade erworben haben, gilt der Service für die Dauer der von Lenovo bzw. dem Wiederverkäufer auf Ihrer Rechnung/Auftragsbestätigung für den Kauf des Services angegeben wurde. In diesem Zeitraum wird ein Upgrade Ihrer freiwilligen Lenovo Herstellergarantie auf einen der unten aufgelisteten Servicelevel vorgenommen, basierend auf dem Service, den Sie erworben haben. ThinkPlus Warranty Service Server (Germany German) ThinkPlus Gewährleistungsservice Vereinbarung Server (MODELL) 1

2 Falls Sie einen ThinkPlus Priority Support erworben haben, gilt der Service für die Dauer, die von Lenovo bzw. dem Wiederverkäufer auf Ihrer Rechnung/Auftragsbestätigung für den Kauf des Services angegeben wurde. In diesem Zeitraum haben Sie das Recht auf die unten aufgeführten Vorteile je nach erworbenem Servicelevel (wie von Lenovo bzw. dem Wiederverkäufer auf Ihrer Rechnung/Auftragsbestätigung für den Kauf des Services angegeben). Falls Sie den Retention Service für Festplatten erworben haben, sind die Fristen für diesen Service in dem unten stehenden Abschnitt mit der Überschrift Retention Service für Festplatten aufgeführt. Servicelevel für Gewährleistungsservice Upgrade Die folgenden Servicelevel gelten bezüglich der Produktgarantien (gemäß den Bedingungen der freiwilligen Lenovo Herstellergarantie), je nach erworbenem Garantieservice Upgrade: Vor-Ort-Service innerhalb 4 Stunden (9x5 NBD) Sofern Ihr Problem mit dem Produkt durch die Produktgarantie abgedeckt ist und nicht am Telefon behoben werden kann, schicken wir Ihnen einen Techniker, der innerhalb von 4 Stunden oder schnellst möglich nach dieser Frist bei Ihnen vor Ort ist, um das fehlerhafte Produkt gemäß den Garantiebedingungen zu reparieren oder zu ersetzen. Die Frist von von 4 Stunden ist eine Reaktionszeit, für die keine Garantie übernommen wird. Sie müssen für einen angemessenen Arbeitsplatz zur Ermöglichung der Demontage und Remontage des Lenovo Produkts sorgen. Der Platz muss sauber, gut beleuchtet und geeignet sein, die erforderlichen Maßnahmen durchzuführen. Bei manchen Produkten können bestimmte Reparaturarbeiten die Einsendung des Produkts in ein bestimmtes Service Center erfordern. Der Service wird nur zu den üblichen Geschäftszeiten Ihres Serviceanbieters angeboten und gilt nur für die definierten Lokationen, an denen eine Reaktion innerhalb 4 Stunden erreicht werden kann. Für ortsspezifische Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Serviceanbieter. Außerhalb des üblichen Serviceerbringungsumkreis des Serviceanbieters können Kosten anfallen. ThinkPlus Priority Support Der Service beinhaltet folgendes: 1. 7x24 Telefonservice durch kompetente Techniker über eine gebührenfreie Garantie-Telefonnummer (gemäß den Bedingungen der freiwilligen Lenovo Herstellergarantie), Lenovo und Dritt-Software Support (unten beschrieben); 2. Eskalationsmanagementprozess mit einem Lösungsmanager für komplexe technische Probleme; und 3. Falls wir feststellen, dass Ihr Produktproblem von der Produktgarantie abgedeckt ist und nicht telefonisch behoben werden kann, werden Wir einen Vor-Ort-Service in Einklang mit dem erworbenen ThinkPlus Priority Support Service Vor-Ort Service Level bereit stellen. Wenn Sie mit dem Techniker in Verbindung treten, müssen Sie der festgelegten Prozedur zur Problemfeststellung und -behebung folgen. Der Techniker wird versuchen, eine Diagnose zu stellen und das Problem am Telefon zu lösen und kann Sie anleiten, bestimmte Software Updates herunterzuladen und zu installieren. Lenovo und Dritt-Software Support Wir bieten telefonischen Support zur Installation und zu grundlegenden Anwendungsproblemen für In-the- Box-Applikationen. Falls wir feststellen, dass die Leistungsfähigkeit Ihres Produkts durch eine In-the-Box-Applikation eines Dritten eingeschränkt ist, kontaktieren Wir den Dritt-Verkäufer, melden einen Fehler in Ihrem Namen, stellen entsprechende Problemdokumentation und -Informationen, soweit wir sie für nötig erachten, bereit, und leiten Ihren Anruf dem Drittverkäufer weiter. Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für Dritt-Applikationen. Eine Berechtigung für den Dritt-Software Support erlangen Sie durch entsprechende Lizenzen, Support-Vereinbarungen oder sonstige Berechtigung durch den jeweiligen Drittverkäufer. ThinkPlus Gewährleistungsservice Vereinbarung Server (MODELL) 2

3 Hinsichtlich Lenovo Software Support ist dieser Service Gegenstand der Vereinbarung, die Sie dazu berechtigt, die Lenovo Software zu verwenden. Service Level für ThinkPlus Priority Support vor Ort Vor Ort Service am folgenden Werktag Sofern Ihr Produktproblem durch die Produktgarantie abgedeckt ist und nicht telefonisch behoben werden kann, schicken wir am nächsten Werktag einen Techniker zu Ihnen vor Ort. Der Service gilt 5 Tage/Woche (Montag Freitag) zu den Geschäftszeiten von Lenovo. Anrufe, die nach 16 Uhr Ortszeit im ThinkPlus Priority Support Call Center eingehen kann, erfordern einen weiteren Werktag bis zur Entsendung eines Servicetechnikers. ThinkPlus Priority 4 Sofern Ihr Problem mit dem Produkt durch die Produktgarantie abgedeckt ist und nicht am Telefon behoben werden kann, schicken wir Ihnen einen Techniker, der innerhalb von 4 Stunden oder schnellst möglich nach dieser Frist bei Ihnen vor Ort ist, um das fehlerhafte Produkt gemäß den Garantiebedingungen zu reparieren oder zu ersetzen. Die Frist von von 4 Stunden ist eine Reaktionszeit, für die keine Garantie übernommen wird. Sie müssen für einen angemessenen Arbeitsplatz zur Ermöglichung der Demontage und Remontage des Lenovo Produkts sorgen. Der Platz muss sauber, gut beleuchtet und geeignet sein, die erforderlichen Maßnahmen durchzuführen. Bei manchen Produkten können bestimmte Reparaturarbeiten die Einsendung des Produkts in ein bestimmtes Service Center erfordern. Der Service ist 7 Tage/Woche, 24 Stunden/Tag verfügbar. Dieser Service ist nur innerhalb eines definierten Umkreises gültig, in dem eine Reaktion innerhalb 4 Stunden erreicht werden kann. Für ortsspezifische Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Serviceanbieter. Außerhalb des üblichen Serviceerbringungsumkreis des Serviceanbieters können Kosten anfallen Retention Service für Festplatten Dieser Service ermöglicht Ihnen, eine defekte Festplatte zu behalten. Im Rahmen der freiwilligen Lenovo Herstellergarantie wird im Fall des Ersatzes eines fehlerhaften Teils durch Lenovo, dieses Teil Eigentum von Lenovo. Falls Sie den Festplatten Retention Service erworben haben, sind Sie berechtigt, die defekte Festplatte zu behalten. Dieser Service gilt nur für die originalen Festplatten des Produkts, das vom Service abgedeckt wird, und den Ersatz von Festplatten, die für dieses Produkt im Rahmen der freiwilligen Lenovo Herstellergarantie geliefert wurden. Im Fall einer Festplatte-Ausfalls kontaktieren Sie bitte ihren Serviceanbieter. Falls Wir feststellen, dass die Festplatte defekt ist, ersetzen Wir die Festplatte und Sie dürfen die originale Festplatte behalten. Sie sind einverstanden, dass eine hierzu befugte Person zugegen ist, um die defekte Festplatte zu behalten, die zu ersetzende Festplatten anzunehmen, Uns die Seriennummer jeder behaltenen Festplatte mitzuteilen und um auf unsere Anforderung hin, den Erhalt der originalen Festplatte schriftlich zu bestätigen. Sie sind für den Schutz aller Daten auf Ihrer Festplatte und für die entsprechende Entsorgung Ihrer Festplatte verantwortlich. Wir sind für Daten auf Ihrer Festplatte, falls Sie uns diese zurückgeben, nicht verantwortlich. Einschränkung des Festplatten Retention Service: Der Festplatten Retention Service gestattet Ihnen nicht, jegliche Festplatten, die von Uns bereitgestellt und von Ihnen als ein Leih- oder Mietprodukt akzeptiert wurden, zu behalten. Im Fall solcher Festplatten sind Sie dafür verantwortlich, alle sensiblen Daten zu entfernen, bevor Sie eine solche geliehene oder gemietete Festplatte an Uns zurückgeben. WAS NICHT VON DIESER VEREINBARUNG ABGEDECKT WIRD Mit dieser Vereinbarung und den Services ist folgendes nicht abgedeckt: Unterbrechungs- oder fehlerfreier Betrieb eines Produkts; ThinkPlus Gewährleistungsservice Vereinbarung Server (MODELL) 4

4 Verlust oder Beschädigung Ihrer Daten; jegliche Softwareprogramme, die entweder mit dem Produkt geliefert oder anschließend installiert wurden (außer in dem Umfang, der im Besonderen in dieser Vereinbarung festgelegt ist); Defekt oder Verlust aufgrund unsachgemäßer Verwendung, Unfall, Änderungen, ungeeigneter Betriebsumgebung, Naturkatastrophen, Stromstöße oder unsachgemäßer Wartung durch Sie; Schäden, die durch einen nicht autorisierten Serviceanbieter verursacht werden; Defekt oder Verlust aufgrund jeglicher Fremdprodukte, einschließlich jener, die Lenovo auf Ihr Verlangen bereit stellt oder in das Lenovo Produkt integriert; und jeglicher technische oder andere Support, wie Hilfe bei Fragen zur Vorgehensweise und hinsichtlich der Einrichtung und Installation des Produkts (außer in dem Umfang, der im Besonderen in dieser Vereinbarung festgelegt ist). Diese Vereinbarung und jeder Service wird durch die Entfernung oder Veränderung des Kennzeichnungsetiketts auf den Produkten oder deren Teile nicht verantwortlich. WIE MAN DEN SERVICE ERHÄLT Der Service kann durch Lenovo, einen autorisierten Lenovo Wiederverkäufer, falls für die Erbringung des Service autorisiert, oder einen autorisierten Service-Anbieter bereit gestellt werden. Jeder von ihnen wird fortan als "Serviceanbieter" bezeichnet. Um den Service zu erhalten, wenden Sie sich an einen Serviceanbieter. In Deutschland, rufen Sie an unter Providers. Falls Sie das Produkt nicht bei Lenovo registrieren, ist es erforderlich, dass Sie einen Kaufbeleg als Beweis, dafür, dass Sie für den Service berechtigt sind, vorlegen. SERVICE VON LENOVO Die Services, die im Rahmen dieser Vereinbarung erbracht werden, stellen eine Dienstleistung dar. Lenovo wird den Service mit angemessener Sorgfalt und in Einklang mit der vorliegenden Beschreibung in dieser Vereinbarung durchführen. DIESE GEWÄHRLEISTUNG IST IHRE EXKLUSIVE GEWÄHRLEISTUNG UND ERSETZT ALLE ANDEREN GEWÄHRLEISTUNGEN ODER BEDINGUNGEN, AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, DIE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN ODER BEDINGUNGEN DER MÄNGELGEWÄHRLEISTUNG UND DIE TAUGLICHKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DIE NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. Lenovo garantiert keinen unterbrechungsfreien oder fehlerfreien Betrieb jeglicher lieferbaren Teile oder des Service. KOSTEN, BEZAHLUNG UND STEUERN Für die Einkäufe bei Lenovo, außer im Fall von Zahlung mit Kredit- oder Kundenkarte, sind die Beträge mit Erhalt der Rechnung hin fällig. Sie sind mit den von Uns in der Rechnung aufgeführten Zahlungsbedingungen einschließlich etwaiger Gebühren bei Zahlungsverzug einverstanden. Sie sind für jegliche Steuern die sich aus dieser Vereinbarung ergeben verantwortlich. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG 1. Unabhängig vom Rechtsgrund gilt hinsichtlich der Haftung von Lenovo folgendes: (i) Für Schäden aufgrund leichter Fahrlässigkeit haftet Lenovo nur, sofern eine wesentliche Vertragspflicht verletzt wurde, jedoch auf solche Schäden begrenzt, mit deren Entstehung zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses typischerweise gerechnet werden musste. (ii) Eine Haftung Lenovos für Schäden aufgrund leicht fahrlässiger Verletzung von nicht wesentlichen Vertragspflichten ist ausgeschlossen. ThinkPlus Gewährleistungsservice Vereinbarung Server (MODELL) 4

5 2. Vorstehend genannte Haftungsbegrenzung findet bei einem Bruch oder einem Verstoß gegen eine ausdrücklich eingeräumte Garantie, bei Verletzungen von Körper, Gesundheit oder Leben sowie für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden, keine Anwendung. Gleiches gilt auch im Falle einer sonstigen unabdingbaren Haftung Lenovos, insbesondere im Rahmen des Produkthaftungsgesetzes. 3. Der Kunde ist verpflichtet, angemessene Maßnahmen zur Schadensabwehr und minderung zu treffen. Dies umfasst insbesondere eine Pflicht des Kunden zur regelmäßigen Erstellung von Sicherheitskopien. ALLGEMEINES 1. Die Kopie Ihrer Rechnung ist Ihr Beleg dafür, dass Sie für den Service berechtigt sind. 2. Jede Partei gewährt der anderen nur die in dieser Vereinbarung festgelegten Lizenzen und Rechte. Es werden keine anderen Lizenzen oder Rechte (einschließlich Lizenzen oder Patenten) gewährt. Keine der Parteien gewährt der anderen das Recht auf Nutzung ihrer Warenzeichen, Handelsnamen oder anderer Bezeichnungen für jegliche Werbemaßnahmen oder Veröffentlichungen ohne deren vorherige schriftliche Zustimmung. 3. Forderungen aus dieser Vereinbarung verjähren 2 Jahre nach ihrem Entstehen. 4. Jeder Partei steht es frei, mit Dritten ähnliche Vereinbarungen zu treffen. 5. Keine der Parteien ist für die Nichterfüllung von Pflichten aufgrund unkontrollierbarer Ursachen verantwortlich. 6. Sie sind einverstanden, den Service nur zu eigenen Nutzung zu erwerben, und nicht zu Zwecken des Wiederverkaufs, Leasing, um damit Handel zu treiben oder an andere zu verleihen und stimmen zu, dass jeder Versuch, dies zu tun, unwirksam ist. 7. Keine der ausgetauschten Informationen ist vertraulich. Falls eine der Parteien den Austausch vertraulicher Informationen verlangt, erfolgt dies im Rahmen einer separaten Geheimhaltungsvereinbarung. 8. Jede der Parteien benachrichtigt die andere und lässt ihr einen angemessenen Zeitraum zur Erfüllung, bevor sie aufgrund der Nichterfüllung der Pflichten der anderen Partei Ansprüche erhebt. 9. Jede der Parteien kann mit der anderen in elektronischer Form kommunizieren, wobei solche Kommunikation als gleichwertig mit einem unterzeichneten Schreiben erachtet wird soweit es das geltende Recht zulässt. Ein in einem elektronischen Dokument enthaltener Identifikationscode (genannt "Benutzer-ID") reicht zur Überprüfung der Identität des Senders und der Authentizität des Dokuments aus. 10. Jede der Parteien verhält sich in Einklang mit allen Gesetzen und Vorschriften, die für diese Vereinbarung gelten oder gelten können (einschließlich aber nicht beschränkt auf jene, die das Ausfuhr- und Einfuhrkontrollrecht regeln). 11. Sie erlauben Lenovo und ihren Tochterunternehmen, Ihre Geschäftskontaktinformationen zu speichern und zu verwenden, einschließlich Namen, Geschäftstelefonnummern und Geschäfts-E- Mail-Adressen, überall dort, wo sie geschäftlich tätig sind. Solche Informationen werden ausschließlich in Zusammenhang mit unserer Geschäftsbeziehung genutzt und können Firmen zur Verfügung gestellt werden, die im Namen von Lenovo handeln. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Service-Registrierung oder in sonstiger Form mitteilen, werden im Einklang mit Lenovo s Privacy Policy genutzt. Eine Kopie dieser Policy ist unter zu finden. Mit Unterzeichnung dieser Vereinbarung stimmen Sie zu, dass Ihre Daten entsprechend der Privacy Policy verwendet werden. 12. Keine der Parteien kann diese Vereinbarung im Ganzen oder zum Teil ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der anderen Partei übertragen. Jeder Versuch dies zu tun ist unwirksam. Die zustimmung darf nicht unbillig verweigert werden. Die Übertragung dieser Vereinbarung im Ganzen oder zum Teil innerhalb des Unternehmens, zu dem eine der beiden Parteien gehört, oder auf eine Nachfolgeorganisation, die durch Zusammenschluss oder Übernahme enstanden ThinkPlus Gewährleistungsservice Vereinbarung Server (MODELL) 5

6 ist, erfordert erfordert keine Zustimmung der anderen Partei. Lenovo ist auch berechtigt, ihre Ansprüche auf Zahlungen im Rahmen dieser Vereinbarung ohne Ihre Zustimmung zu übertragen. 13. Jegliche Bestimmungen, die aufgrund Ihrer Art über die Beendigung dieser Vereinbarung hinausgehen, bleiben wirksam, bis sie erfüllt sind, und gelten für Nachfolger bzw. Bevollmächtigte. 14. Nichts in dieser Vereinbarung beeinträchtigt gesetzliche Rechte, die vertraglich nicht außer Kraft gesetzt oder eingeschränkt werden können. Im Fall, dass irgendeine Bestimmung dieser Vereinbarung als ungültig oder nicht durchsetzbar erkannt wird, bleiben die restlichen Bestimmungen in Kraft und rechtlich wirksam. 15. Es kommt deutsches Recht zur Anwendung. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf gilt für diese Vereinbarung nicht. All Ihre Rechte und all unsere Pflichten im Rahmen dieser Vereinbarung sind nur in Deutschland gültig. ThinkPlus Gewährleistungsservice Vereinbarung Server (MODELL) 6

WELTWEIT GÜLTIGE HERSTELLERGARANTIE UND TECHNISCHE KUNDENUNTERSTÜTZUNG Allgemeines

WELTWEIT GÜLTIGE HERSTELLERGARANTIE UND TECHNISCHE KUNDENUNTERSTÜTZUNG Allgemeines WELTWEIT GÜLTIGE HERSTELLERGARANTIE UND TECHNISCHE KUNDENUNTERSTÜTZUNG Allgemeines ÜBER DIE IN DIESER GARANTIEERKLÄRUNG AUSDRÜCKLICH AUFGEFÜHRTEN ANSPRÜCHE HINAUS ÜBERNIMMT HP KEINE WEITEREN GARANTIEN

Mehr

Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel

Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel Lizenzvertrag WorxSimply ERP Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel WICHTIG - BITTE SORGFÄLTIG LESEN Dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag ("EULA") ist ein rechtsgültiger

Mehr

Teilnahmebedingungen Doppelgarantie für Deutschland und Österreich Stand 7.Januar 2010 vom 1.1.2010 bis 31.03.2010

Teilnahmebedingungen Doppelgarantie für Deutschland und Österreich Stand 7.Januar 2010 vom 1.1.2010 bis 31.03.2010 Teilnahmebedingungen Doppelgarantie für Deutschland und Österreich Stand 7.Januar 2010 vom 1.1.2010 bis 31.03.2010 Toshiba ist bekannt für exzellente Qualität und zuverlässige Notebooks. Wir sind sogar

Mehr

Teilnahmebedingungen Doppelgarantie für Deutschland und Österreich

Teilnahmebedingungen Doppelgarantie für Deutschland und Österreich Teilnahmebedingungen Doppelgarantie für Deutschland und Österreich Stand 1. 2013 vom 01.07.2013 bis 31.12.2013 Toshiba ist bekannt für exzellente Qualität und zuverlässige Notebooks. Wir sind sogar so

Mehr

YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen

YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen Übrigens: Sie können dieses Dokument auch im PDF Format herunterladen. Inhalt: 1 Leistungen und Haftung 2 Kosten 3 Zahlungsbedingungen 4 Benutzerpflichten 5 Datenschutz

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Domainnamen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Domainnamen Allgemeine Geschäftsbedingungen Domainnamen 1. Anwendungsbereich und Vertragsabschluss 1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Domainnamen regeln das Rechtsverhältnis zwischen J&T Services GmbH (nachfolgend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider 1. Angebot und Vertrag 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Tourisoft und ihren Kunden.

Mehr

NUTZUNGSBESTIMMUNGEN UND RECHTLICHE BESCHRÄNKUNGEN FÜR DIE UNTERNEHMENSWEBSITE VON BUFFALO TECHNOLOGY

NUTZUNGSBESTIMMUNGEN UND RECHTLICHE BESCHRÄNKUNGEN FÜR DIE UNTERNEHMENSWEBSITE VON BUFFALO TECHNOLOGY NUTZUNGSBESTIMMUNGEN UND RECHTLICHE BESCHRÄNKUNGEN FÜR DIE UNTERNEHMENSWEBSITE VON BUFFALO TECHNOLOGY BEACHTEN SIE: Diese rechtlichen Hinweise gelten für sämtliche Inhalte der Website unter dem Domänennamen

Mehr

Präambel. Der Datenbankhersteller hat die Datenbank unter dem Betriebssystem "..." auf Funktions- bzw. Leistungsfähigkeit getestet.

Präambel. Der Datenbankhersteller hat die Datenbank unter dem Betriebssystem ... auf Funktions- bzw. Leistungsfähigkeit getestet. Zwischen...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt vertreten durch,,, und,,,,, im Folgenden genannt vertreten durch,,, wird folgender Vertrag zur Datenbanküberlassung auf Dauer geschlossen: Präambel

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten

Mehr

Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924

Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924 Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924 eska GmbH Abt. Onlineshop Schulzegasse 1 09337 Hohenstein-Ernstthal Tel.: +49 (0)3723-6685610 Fax: +49 (0)3723-42924 info@eska24h-shop.de www.eska24h-shop.de

Mehr

Datenschutz und Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) der FLUXS GmbH

Datenschutz und Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) der FLUXS GmbH Datenschutz und Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) der FLUXS GmbH Basis der Vereinbarung Folgende Datenschutz & Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) ist gültig für alle mit der FLUXS GmbH (nachfolgend FLUXS

Mehr

NUTZUNGSBESTIMMUNGEN Bitte lesen Sie sorgfältig folgende Nutzungsbestimmungen und -bedingungen (nachstehend be-

NUTZUNGSBESTIMMUNGEN Bitte lesen Sie sorgfältig folgende Nutzungsbestimmungen und -bedingungen (nachstehend be- In diesem Dokument werden die von Tishman Speyer für die Website http://www.junghof.com angewandten Online-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbestimmungen dargelegt. Bei einem Besuch dieser Website bleiben

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Sohatex GmbH Alszeile 105/7 1170 Wien Austria info@sohatex.com www.sohatex.com ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gültig für Verträge B2B ab 01.06.2014 A.) ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 1.) GELTUNG DER ALLGEMEINEN

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren

Mehr

7. Gewährleistung und Haftung sowie Urheber- und Nutzungsrechte

7. Gewährleistung und Haftung sowie Urheber- und Nutzungsrechte 4. Pflichten des Kunden (4.1) Der Kunde stellt dem Anbieter rechtzeitig beziehungsweise zum vereinbarten Termin sämtliche in die Website einzubindenden Inhalte (insbesondere Texte, Bilder, Grafiken, Logos

Mehr

AGB IT Support. Inhaltsverzeichnis

AGB IT Support. Inhaltsverzeichnis AGB IT Support Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungsbereich und Vertragsabschluss... 2 2 Auftragserteilung... 2 3 Annulierung von Aufträgen... 2 4 Warenbestellungen und Lieferbedingungen... 3 5 Haftung... 3

Mehr

Germany Germany IBM Deutschland GmbH Pascalstrasse 100, 70569 Stuttgart Germany

Germany Germany IBM Deutschland GmbH Pascalstrasse 100, 70569 Stuttgart Germany ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR IBM SOFTWARE ISVs/TPs (Vom ISV auszufüllen und an den Distributor zurückzusenden, der die AGB (mit Anlage 3) per Fax an Maritz sendet (Faxnr.: 00-1-416-352-5353) BEGRIFFSBESTIMMUNGEN:

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der Seite: Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Seite: Seite 2 von 5 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Abschluss eines Vertrages... 3 3. Art und Umfang der Leistungen... 3 3.1 Industrielle

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Searchmetrics Shop

Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Searchmetrics Shop Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Searchmetrics Shop Stand vom 03.05.2012 Geltungsbereich Für die Nutzung des Searchmetrics Shop durch den Endkunden von Searchmetrics und der im Online Shop verkauften

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung der Firma winformation Informationstechnologie, Stephan Mechler (im Folgenden winformation genannt) 1. Geltung Die allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Aktionsbedingungen für die Aktion Zweinachtszeit der Samsung Electronics GmbH

Aktionsbedingungen für die Aktion Zweinachtszeit der Samsung Electronics GmbH Aktionsbedingungen für die Aktion Zweinachtszeit der Samsung Electronics GmbH 1. Veranstalter der Aktion ist die Samsung Electronics GmbH, Samsung House, Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach/Taunus,

Mehr

Lizenz- und Nutzungsbedingungen

Lizenz- und Nutzungsbedingungen Lizenz- und Nutzungsbedingungen 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden Lizenz- und Nutzungsbedingungen ( Nutzungsbedingungen ) gelten für die Nutzung von kommerziellen Versionen der von der Lansco GmbH, Ossecker

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Lieferungen und Leistungen der Firma Autohaus Eckl GmbH Lieferungen und Leistungen erfolgen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) 1 Allgemeine Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr der experia

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Zustandekommen des Vertrages 1.1 Der Übersetzungsauftrag kommt zustande, wenn der zu übersetzende Text zusammen mit einem Auftragsschreiben des Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel S-CAD erbringt Leistungen insbesondere in den Bereichen Schulung und Datenanlage für imos- Software sowie darüber hinaus Leistungen bei Arbeitsvorbereitung, Planung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines/Geltungsbereich Die Geschäftsbedingungen gelten für all unsere gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen und werden damit Bestandteil jedes Vertrages

Mehr

Clover Environmental Solutions Ltd www.ceseurope.com

Clover Environmental Solutions Ltd www.ceseurope.com Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Trade-in, Trade-up - Altgeräte- Ankaufsprogramm (das Ankaufsprogramm ) Unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen legen die Bedingungen für

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Witteborn Videoproduktion

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Witteborn Videoproduktion Allgemeine Geschäftsbedingungen der Witteborn Videoproduktion 1 Geltungsbereich 1. Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller elektronischen und schriftlichen Verträge mit Witteborn

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingugen der Veranstaltung Marketing Innovationen des MTP Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v.

Allgemeine Geschäftsbedingugen der Veranstaltung Marketing Innovationen des MTP Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v. A. Allgemeines 1. Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v. MTP Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v. (nachfolgend MTP genannt) ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, die Marketingausbildung

Mehr

Cashlog ist ein Zahlungsservice der Buongiorno Deutschland GmbH, vertreten durch die

Cashlog ist ein Zahlungsservice der Buongiorno Deutschland GmbH, vertreten durch die Nutzungsbedingungen für Cashlog 1.Allgemeines Cashlog ist ein Zahlungsservice der Buongiorno Deutschland GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Pietro Catello und Giovanni Tivan, Odeonsplatz 18, 80539

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Prepared by: Brenton Withers, Freiberuflicher Übersetzer 21. Oktober 2014 Word-Transfer 1 Geltungsbereich 1 - Für die gesamten gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie der Website

Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie der Website Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie der Website Besucher unserer Website müssen die folgenden Bestimmungen akzeptieren, um Informationen über uns, unser Unternehmen und die von uns mittels unserer

Mehr

Art und Umfang der Leistungen werden jeweils durch gesonderte Verträge vereinbart.

Art und Umfang der Leistungen werden jeweils durch gesonderte Verträge vereinbart. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Firmenkunden der BKA 1 Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsbeziehungen und vorvertraglichen Verhandlungen der BKA - nachfolgend BKA genannt

Mehr

Endnutzer Lizenzvertrag SOAP Client

Endnutzer Lizenzvertrag SOAP Client Endnutzer Lizenzvertrag SOAP Client Präambel Sie planen in Ihrem Unternehmen den zeitlich befristeten Einsatz eines SOAP Clients als Softwareprodukt der stiftung elektro altgeräte register (nachfolgend

Mehr

Endnutzerlizenzvereinbarung (ENLV)

Endnutzerlizenzvereinbarung (ENLV) Endnutzerlizenzvereinbarung (ENLV) 1. DEFINITIONEN 1.1. "Lizenznehmer" bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, die die Lizenz für die Software erworben hat. 1.2. "ENLV" bezeichnet diese allgemeine

Mehr

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht Allgemeine Einkaufsbedingungen der Uedelhoven GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich dieser Bedingungen 1.1 Alle unsere Bestellungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Einkaufsbedingungen. Diese

Mehr

1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Firma handymann Stand: November 2015 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen Folgende Allgemeinen Verkaufsbedingungen (nachfolgend: AGB) in ihrer zum Zeitpunkt des Auftrags/Vertrags-Abschlusses

Mehr

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015)

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015) Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015) 1. Geltungsbereich 1.1. Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich. Von unseren Verkaufsbedingungen abweichende

Mehr

Microsoft Office 365 Domainbestätigung

Microsoft Office 365 Domainbestätigung Microsoft Office 365 Domainbestätigung Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Bestätigung ihrer Domain Wenn Sie Ihr Unternehmen bei Vodafone für Microsoft Office 365 registrieren, erhalten Sie zunächst einen

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014)

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Geltungsbereich dieser Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Mehr

2. Die Anwendung 2.1 Die ipad-app EXPLANEO wird dem Kunden kostenlos gemäß den nachfolgenden Bedingungen zur Nutzung überlassen.

2. Die Anwendung 2.1 Die ipad-app EXPLANEO wird dem Kunden kostenlos gemäß den nachfolgenden Bedingungen zur Nutzung überlassen. EXPLANEO - AGBs Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Allgemeines / Geltungsbereich 1.1. Die ipad-app EXPLANEO ist ein Produkt der praxiskom GmbH (nachfolgend praxiskom, Geschäftsführer: Emmanuel Croué,

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Erstattung von Gutachten. 1 Geltung

Allgemeine Bedingungen für die Erstattung von Gutachten. 1 Geltung Allgemeine Bedingungen für die Erstattung von Gutachten 1 Geltung 1. Die Rechtsbeziehung des Sachverständigen zu seinem Auftraggeber bestimmt sich nach den folgenden Vertragsbedingungen. 2. Davon abweichende

Mehr

Service Level Agreement

Service Level Agreement Service Level Agreement zwischen Schlund + Partner AG Brauerstr. 48 76135 Karlsruhe - nachfolgend Schlund + Partner - und Kunde 1 GELTUNGSBEREICH Diese Regelungen gelten ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Leistungsbeschreibung AnyRover Produktwartung

Leistungsbeschreibung AnyRover Produktwartung Leistungsbeschreibung AnyRover Produktwartung Projekt Datum Status Definitiv Version 1.0 AnyWeb AG Thurgauerstrasse 23, 8050 Zürich, Switzerland, Phone +41 58 219 11 11, Fax +41 58 219 11 00 www.anyweb.ch

Mehr

BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN

BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN DATENBANK-LIZENZ GLOBALG.A.P. gewährt registrierten Nutzern (GLOBALG.A.P. Mitgliedern und Marktteilnehmern) gemäß den unten aufgeführten Nutzungsbedingungen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS 1. ALLGEMEINES, GELTUNGSBEREICH 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch AGB ) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen

Mehr

Leistungsbeschreibung für IBM Software Maintenance. 1. Beschreibung der Leistung - Leistungsmerkmale

Leistungsbeschreibung für IBM Software Maintenance. 1. Beschreibung der Leistung - Leistungsmerkmale Leistungsbeschreibung für IBM Software Maintenance Stand: Januar 2015 1. Beschreibung der Leistung - Leistungsmerkmale Gegenstand der Leistung ist die Bereitstellung von Fernunterstützung und Updates für

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen noon mediengestaltung Thomas Bartl Multimedia-Dienstleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen noon mediengestaltung Thomas Bartl Multimedia-Dienstleistungen Allgemeine Geschäftsbedingungen noon mediengestaltung Thomas Bartl Multimedia-Dienstleistungen Stand vom 15.05.2005 Erstellt von: WWW http://noon.at/ E-Mail office@noon.at Tel. +43-650-808 13 03 Alle Rechte

Mehr

Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007

Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007 Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007 Mietvertrag für Arbeitsbühnen / September 2007 / Seite 1 Mietvertrag für Arbeitsbühnen zur ausschließlichen Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmern,

Mehr

Kauf- und Übernahmevertrag

Kauf- und Übernahmevertrag Hinweis: Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit dem Übergabevertrag werden erbrechtliche und steuerrechtliche Fragen berührt. Hierzu ist unbedingt eine Einzelberatung notwendig! Kauf- und Übernahmevertrag

Mehr

Zwischen. ...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt. vertreten durch,,, und. ,,,,, im Folgenden Vertragspartner genannt. vertreten durch,,,

Zwischen. ...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt. vertreten durch,,, und. ,,,,, im Folgenden Vertragspartner genannt. vertreten durch,,, Zwischen...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt vertreten durch,,, und,,,,, im Folgenden Vertragspartner genannt vertreten durch,,, wird folgender Vertrag zur Überlassung von Content geschlossen:

Mehr

Nutzungsbedingungen für den Online-Zugriff auf die InfoTherm-Datenbank

Nutzungsbedingungen für den Online-Zugriff auf die InfoTherm-Datenbank Nutzungsbedingungen für den Online-Zugriff auf die InfoTherm-Datenbank zwischen der Fachinformationszentrum Chemie GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Christian Köhler-Ma, Franklinstraße 11,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge zwischen Gödecke Übersetzungen, Hauptstraße 51, 69469 Weinheim, und deren Kunden / Auftraggeber. 2 Leistungen Gödecke

Mehr

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Stahlbau Schäfer GmbH mit ihren Vertragspartnern (Auftraggebern). (2) Abweichende

Mehr

5 Widerrufsrecht bei Waren Bei Verträgen über die Lieferung von Waren steht dem Kunden folgendes Widerrufsrecht zu: --- Widerrufsbelehrung ---

5 Widerrufsrecht bei Waren Bei Verträgen über die Lieferung von Waren steht dem Kunden folgendes Widerrufsrecht zu: --- Widerrufsbelehrung --- APHAIA Verlag Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Vertragspartner: APHAIA Verlag, Literatur, Musik, Bildende Kunst von Zeitgenossen, Franz-Wolter Str. 2 81925 München E-Mail: info@aphaia-verlag.de Website:

Mehr

Nokia Mail for Exchange mit Nokia E66 und E71 Installationsanleitung

Nokia Mail for Exchange mit Nokia E66 und E71 Installationsanleitung Nokia Mail for Exchange mit Nokia E66 und E71 Installationsanleitung Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1. Die stadt wien marketing gmbh, FN 181636m, A-1090 Wien, Kolingasse 11/7, fungiert seit ihrer Gründung im Sommer 1999 als große organisatorische Klammer,

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen Netzverlustenergie 2011 Der E.ON Bayern AG

Allgemeine Vertragsbedingungen Netzverlustenergie 2011 Der E.ON Bayern AG Allgemeine Vertragsbedingungen Netzverlustenergie 2011 Der E.ON Bayern AG Präambel Gegenstand der nachfolgenden Allgemeinen Vertragsbedingungen ist die Schaffung eines Regelungsrahmens zwischen E.ON Bayern

Mehr

ElektroCheck. Prüfprotokolle und Prüffristen mit der Software ElektroCheck. Bearbeitet von Dipl.-Ing. Peter Westphal

ElektroCheck. Prüfprotokolle und Prüffristen mit der Software ElektroCheck. Bearbeitet von Dipl.-Ing. Peter Westphal ElektroCheck Prüfprotokolle und Prüffristen mit der Software ElektroCheck Bearbeitet von Dipl.-Ing. Peter Westphal 1. Auflage 2015. CD. ISBN 978 3 8111 5710 1 Gewicht: 1010 g Weitere Fachgebiete > Technik

Mehr

Rechtliche Hinweise - Allgemeine Nutzungsbedingungen

Rechtliche Hinweise - Allgemeine Nutzungsbedingungen Rechtliche Hinweise - Allgemeine Nutzungsbedingungen Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) [Version 1.01] sind gültig ab: 2014-12--01 Mit der Nutzung des webbasierten Fragebogens Dr. Dachs Kompetenzprofile

Mehr

Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia E50/E60/E61/E90 Installationsanleitung

Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia E50/E60/E61/E90 Installationsanleitung Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia E50/E60/E61/E90 Installationsanleitung Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente

Mehr

Kunden ist der Wohnsitz des Beklagten maßgebend. (4) Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für einen

Kunden ist der Wohnsitz des Beklagten maßgebend. (4) Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für einen 1. Allgemeines (1) Für die gesamte Geschäftsbeziehung zwischen den Vertragspartnern ist allein diese Vereinbarung mit den nachfolgenden Bestimmungen maßgeblich. Etwaige allgemeine Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der. hpunkt kommunikation. Agentur für History Marketing PR Neue Medien

Allgemeine Geschäftsbedingungen der. hpunkt kommunikation. Agentur für History Marketing PR Neue Medien Allgemeine Geschäftsbedingungen der hpunkt kommunikation Agentur für History Marketing PR Neue Medien 1. Gegenstand des Vertrages 1.1. Die nachstehenden, allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle

Mehr

Abonnenten-Vertrag Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Benutzung der Internet-Datenbank

Abonnenten-Vertrag Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Benutzung der Internet-Datenbank Abonnenten-Vertrag Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Benutzung der Internet-Datenbank SPIO TV-Datenbank Vor dem Gebrauch der Internet-Datenbank erklären Sie sich mit den nachfolgenden Bedingungen

Mehr

neximage Server Lizenzvertrag

neximage Server Lizenzvertrag neximage Server Lizenzvertrag Version 1.1 Datum 23. Juni 2004 Autor Copyright Simon Anderegg nexbyte gmbh neximage Server Lizenzvertrag neximage Server wird Ihnen von nexbyte zu den nachfolgenden Bedingungen

Mehr

Weiterleitung einrichten für eine 1&1-E-Mail-Adresse

Weiterleitung einrichten für eine 1&1-E-Mail-Adresse Weiterleitung einrichten für eine 1&1-E-Mail-Adresse Für die Nutzung der E-Mail-Adresse mit den Push-E-Mail-Services BlackBerry und Windows Mobile E-Mail von Vodafone Sämtliche geistigen Eigentumsrechte

Mehr

Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH

Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH Stadtwerke Zeven GmbH Stand: 17.08.2015 Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich online registrieren, akzeptieren Sie die

Mehr

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen.

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen. AGB Zahlungsweise: Neukunden Vorauskasse (Rechnung kommt per E-Mail) Kreditkarte (Mastercard oder Visa) Bitte beachten Sie, dass bei der Zahlungsweise mit Kreditkarte eine Gebührenpauschale von 4,00 auf

Mehr

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Geltungsbereich (1) Diese Auftragsbedingungen gelten für Verträge zwischen dem Übersetzer und seinem Auftraggeber, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich

Mehr

Benutzerhandbuch disk2go ROCKETEER

Benutzerhandbuch disk2go ROCKETEER Benutzerhandbuch disk2go ROCKETEER 8GB 1 Hard Drive inklusive Synchronisation-Software Version 1.1 / 2006 / disk2go.com Page 1/8 1. Einleitung...3 2. Allgemeine Informationen...3 3. Installation...3 4.

Mehr

Firmware-Update für das Blackberry Bold 9900

Firmware-Update für das Blackberry Bold 9900 Firmware-Update für das Version 1.0 Vodafone D2 GmbH 2012 Firmware-Update für das Diese Anleitung beschreibt das Firmware-Update für das. Das Firmware-Installationspaket erhalten Sie über die Vodafone-Homepage.

Mehr

2.) Gegenstand dieser AGB ist die Durchführung von Werbung in den von MMN vermarkteten Angeboten seiner Partner.

2.) Gegenstand dieser AGB ist die Durchführung von Werbung in den von MMN vermarkteten Angeboten seiner Partner. AGB Von Mark Moritz Nolte autoblognetwork Römerstr. 16 44651 Herne Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend die AGB ) regeln das Verhältnis zwischen Vermarkter (Mark Moritz Nolte,

Mehr

Franziska Neumann, Übersetzungen

Franziska Neumann, Übersetzungen 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge zwischen Franziska Neumann und den Auftraggebern. Die AGB werden vom Kunden durch die Auftragserteilung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen

Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen Die MSc edata-management Solutions UG (haftungsbeschränkt) & Co KG, Kulmbacherstrasse. 10,

Mehr

ELECTRONIC ARTS SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG

ELECTRONIC ARTS SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG ELECTRONIC ARTS SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten Der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten ist EA sehr wichtig. EA würde niemals Ihre personenbezogenen

Mehr

Mietvertrag für allgemeinbildende Schulen

Mietvertrag für allgemeinbildende Schulen 1 Mietvertrag für allgemeinbildende Schulen MindManager für Windows / Mac Lizenzen für Forschung und Lehre im Rahmen des Mietmodells für Allgemeinbildende Schulen STAMMDATEN Institution Name der Institution

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Veritas Aktiengesellschaft

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Veritas Aktiengesellschaft 1 (im Folgenden AEB ) 1. Allgemeines; Geltungsbereich 1.1. Diese Allgemeinen Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich, soweit sie nicht durch ausdrückliche schriftliche Vereinbarung zwischen den Parteien

Mehr

2. Irrtümer, Schreibfehler, Preisänderungen, Zwischenverkauf und eventuelle Mengenzuteilung bei unzureichenden Beständen bleiben vorbehalten.

2. Irrtümer, Schreibfehler, Preisänderungen, Zwischenverkauf und eventuelle Mengenzuteilung bei unzureichenden Beständen bleiben vorbehalten. Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1 Grundsätzliches Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Kaffeerösterei, Inhaber Andreas

Mehr

MyOffice-Exchange Bedingungen der ITAREX GmbH - Stand November 2013

MyOffice-Exchange Bedingungen der ITAREX GmbH - Stand November 2013 MyOffice-Exchange Bedingungen der ITAREX GmbH - Stand November 2013 1. Allgemeines Der Auftragnehmer (nachfolgend kurz AN) bietet den Betrieb eines Microsoft Exchange Servers für den Auftraggeber (nachfolgend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den STILL-Online-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den STILL-Online-Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen für den STILL-Online-Shop 1 GELTUNG/VERTRAGSABSCHLUSS Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen über den STILL Hubwagen-Online-Shop.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. analoges/digitales Radio und Fernsehen über Glasfaser

Allgemeine Geschäftsbedingungen. analoges/digitales Radio und Fernsehen über Glasfaser Allgemeine Geschäftsbedingungen analoges/digitales Radio und Fernsehen über Glasfaser Ausgabe vom 13. Juni 2013 Werk Bichelsee-Balterswil Hauptstrasse 38 Postfach 163 8362 Balterswil 071 971 53 22 info@w-b-b.ch

Mehr

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der AGB Allgemeine Verkaufsbedingungen online 1 Geltungsbereich (1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines Einkaufsbedingungen 1 Allgemeines 1. Es gelten ausschließlich unsere Einkaufsbedingungen. Entgegenstehende oder abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten

Mehr

NUTZUNGSBEDINGUNGEN PTV VISION ADD-INS-PLATTFORM

NUTZUNGSBEDINGUNGEN PTV VISION ADD-INS-PLATTFORM NUTZUNGSBEDINGUNGEN PTV VISION ADD-INS-PLATTFORM Karlsruhe, April 2014 Klausel 1 Anwendung der vorliegenden Nutzungsbedingungen 1.1 Gegenstand der vorliegenden Nutzungsbedingungen (im Folgenden die Nutzungsbedingungen

Mehr

Nutzungsbedingungen für das Online-System MD+S interactive der Deutsche Börse AG (MD+S interactive-nutzungsbedingungen)

Nutzungsbedingungen für das Online-System MD+S interactive der Deutsche Börse AG (MD+S interactive-nutzungsbedingungen) Nutzungsbedingungen für das Online-System MD+S interactive der Deutsche Börse AG (MD+S interactive-nutzungsbedingungen) Gültig ab 2. August 2010 1 Anwendungsbereich und Definitionen 1.1 Die Nutzungsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend kurz

Mehr

Allgemeine Bedingungen des Dienstes Mu by Peugeot

Allgemeine Bedingungen des Dienstes Mu by Peugeot Allgemeine Bedingungen des Dienstes Mu by Peugeot Artikel 1: Gegenstand Diese allgemeinen Bedingungen haben die Modalitäten zum Gegenstand im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme und Funktion von Diensten

Mehr

Allgemeine Geschäfts - und Vertragsbedingungen der Firma A.M.D. Dachdeckerei Spenglerei Gebäudesanierung GmbH

Allgemeine Geschäfts - und Vertragsbedingungen der Firma A.M.D. Dachdeckerei Spenglerei Gebäudesanierung GmbH Allgemeine Geschäfts - und Vertragsbedingungen der Firma A.M.D. Dachdeckerei Spenglerei Gebäudesanierung GmbH Als allgemeine Vertragsbedingungen gelten die in der VOB/B vereinbarten Klauseln. Abweichend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de 1. Geltungsbereich... 1 2. Vertragsschluss... 1 3. Identität des Vertragspartners...

Mehr

Teil A: Informationen für Auftraggeber

Teil A: Informationen für Auftraggeber Teil A: Informationen für Auftraggeber Allgemeine Geschäftsbedingungen Für Dienstleistungen der Firma: Studenten2go - Dumke & Woitalla GbR Widmaierstraße 152 in 70567 Stuttgart Telefon: 0176-72896641 und

Mehr

Microsoft Office 365 Migration Benutzerdaten

Microsoft Office 365 Migration Benutzerdaten Microsoft Office 365 Migration Benutzerdaten Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Migration von Daten eines bestehenden Exchange Server zu Office 365. Es gibt verschiedene Wege Daten aus einem bestehenden

Mehr

Bedingungen. Multi-System-Portfolio I - IV

Bedingungen. Multi-System-Portfolio I - IV Bedingungen Multi-System-Portfolio I - IV 1 1 Präambel TS Transaction Services GmbH ( TS ) bzw. die Partner von TS verfügen über software-basierte, geschützte Modelle für den Kassa- bzw. Optionshandel

Mehr

OpenScape Business V2. TEIL A: ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG FÜR DIE UNENTGELTLICHE OpenScape Business V2 90 TAGE EVALUIERUNGSVERSION ("EVALUATION COPY")

OpenScape Business V2. TEIL A: ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG FÜR DIE UNENTGELTLICHE OpenScape Business V2 90 TAGE EVALUIERUNGSVERSION (EVALUATION COPY) OpenScape Business V2 Copyright Unify Software and Solutions GmbH & Co. KG 2015. Alle Rechte vorbehalten. Das Programm OpenScape Business V2 ist Eigentum der Unify Software and Solutions GmbH & Co. KG

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen der MFR Power Solution GmbH

Allgemeine Verkaufsbedingungen der MFR Power Solution GmbH Allgemeine Verkaufsbedingungen der MFR Power Solution GmbH Die vertraglichen Verhältnisse zwischen der MFR Power Solution GmbH (nachfolgend MFR ) und seinen Auftraggebern richten sich ausschließlich nach

Mehr

Nutzungsbedingungen für Räume und Einrichtungen im Steinbeis-Haus

Nutzungsbedingungen für Räume und Einrichtungen im Steinbeis-Haus Nutzungsbedingungen für Räume und Einrichtungen im Steinbeis-Haus Gürtelstraße 29A/30, 10247 Berlin-Friedrichshain 1 Begründung des Vertragsverhältnisses (1) Die mietweise Überlassung des Seminarraumes

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt.

Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt. Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt. 1. Geltungsbereich Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich

Mehr