Tapered Screw-Vent Implantatsystem

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tapered Screw-Vent Implantatsystem"

Transkript

1 Tapered Screw-Vent Implantatsystem Das Implantat Ihrer Wahl bringt Flexibilität in Ihre Praxis.

2 1 Klinische Resultate und Sekundärstabilität das Tapered Screw-Vent Implantat feiert 12 Jahre Qualität Wir feiern die klinischen Ergebnisse des Original Tapered Screw-Vent Implantats mit MTX Oberfläche Dokumentierte prospektive klinische Überlebensraten für MTXtexturierte Tapered Screw-Vent Implante: Implantatüberlebensrate im Mittel von 98,7% (Bereich von 95,1 % bis 100 %) Nachkontrollzeiträume von 3 bis 120 Monaten (Durchschnitt = 36,4 Monate) % 100% 100% 100% 100% 95,1% 98,6% Implantatüberlebensrate (%) Studie 1 41 Implantate Studie 2 26 Implantate Studie 3 5 Implantate Studie 4 19 Implantate Studie 5 82 Implantate Studie 6 69 Implantate Studie 7 22 Implantate Nachkontrollzeitraum in Monaten 2

3 Endgültige Restauration Röntgenbefund bei Eingliederung der endgültigen Restauration Nachkontrolle nach 10 Jahren zeigte keinen Knochenverlust Klinische Fotos 2012 Daulton Keith, D.D.S., F.I.C.D. Alle Rechte vorbehalten. Individuelle Resultate können abweichen. Zahlreiche andere kurz angelegte Studien ( 5 Jahre) haben die Qualität und Leistungsfähigkeit von Tapered Screw-Vent Implantaten bei sofortiger und verzögerter Insertion sowie sofortiger und verzögerter Belastung weiter dokumentiert. 14 Individuelle Resultate können je nach Patientenauswahl und klinischer Erfahrung variieren. 100% 99,4% 100% 100% 99,4% 95,5% 98,2% 10- Jahres DATen Studie 8 12 Implantate Studie Implantate Studie Implantate Studie Implantate Studie 12 9 Implantate Studie Implantate Studie 14 Verschiedene Daten

4 2 KLINISCHE FLEXIBILITÄT Alle krestalen Konfigurationen von Zimmer wurden für die Erhaltung von krestalem Knochen und Gewebe entwickelt. Zimmer Dental Implantatsysteme sind zur Verwendung im Ober- oder Unterkiefer für Sofortbelastung oder für Belastung nach einer konventionellen Einheilphase konzipiert. Implantate können zum Ersatz eines oder mehrerer fehlender Zähne verwendet werden. Eine Sofortbelastung ist indiziert bei guter Primärstabilität und einer geeigneten okklusalen Belastung. Tapered Screw-Vent Modellbezeichnung TSV-MTX TSV-HA TSVM TSVT Koronale Merkmale 1 mm maschinierter Kragen mit MTX Oberfläche 1 mm maschinierter Kragen mit MTX Oberfläche 0,5 mm maschinierter Kragen, MTX Oberfläche und 1,8 mm krestale Mikrorillen Vollständige MTX Oberfläche und 1,8 mm krestale Mikrorillen Durchmesser 3,7, 4,1, 4,7, 6,0 mm 3,7, 4,1, 4,7, 6,0 mm 3,7, 4,1, 4,7, 6,0 mm 3,7, 4,1, 4,7, 6,0 mm Länge 8, 10, 11,5, 13, 16 mm 8, 10, 11,5, 13, 16 mm 8, 10, 11,5, 13, 16 mm 8, 10, 11,5, 13, 16 mm Plattformdurchmesser 3,5, 4,5, 5,7 mm 3,5, 4,5, 5,7 mm 3,5, 4,5, 5,7 mm 3,5, 4,5, 5,7 mm Oberfläche MTX MTX und MP-1 HA MTX MTX Gewinde Dreifach-Führung Dreifach-Führung Dreifach-Führung Dreifach-Führung Verbindung Innensechskant 2,5, 3,0 mm Innensechskant 2,5, 3,0 mm Innensechskant 2,5, 3,0 mm Innensechskant 2,5, 3,0 mm Chirurgie-Kit Zimmer Instrumenten- Kit System Zimmer Instrumenten- Kit System Zimmer Instrumenten- Kit System Zimmer Instrumenten- Kit System Restaurativ Zimmer Prothetik Zimmer Prothetik Zimmer Prothetik Zimmer Prothetik Indikationen Sofortbelastung im Front-/Seitenzahnbereich Sofortbelastung im Front-/Seitenzahnbereich Sofortbelastung im Front-/Seitenzahnbereich Sofortbelastung im Front-/Seitenzahnbereich 4

5 tapered screw-vent Im 5 Screw-Vent Design Apikal schneidende Gewindegänge entwickelt für sofortige Schneidewirkung 4 Konischer Implantatkörper Der für Primärstabilität entwickelte konische Titankörper bietet die Festigkeit herkömmlicher Zahnimplantate. 14 (Modell TSVT siehe oben) Die virtuelle Kaltverschweißung Abutment Implantat 3 Platform Plus Technologie Die proprietäre Innensechskantverbindung, verwendet mit den Friction- Fit-Abutments von Zimmer Dental, schützt nachweislich den krestalen 19, 20 Knochen vor konzentrierten okklusalen Kräften.

6 plantat 1 MTX Oberfläche für Anwachsen Die MTX mikrostrukturierte Oberfläche erreicht nachweislich hohe Werte von Knochen-Implantat- 21, 22 Kontakt oder Anwachsen. 2 Krestale Optionen für die Erhaltung der Knochenhöhe Die koronalen Mikrorillen wurden zur Erhaltung des krestalen Knochens entwickelt. 23 Es sind drei koronale Oberflächenkonfigurationen erhältlich: 1,0 mm maschinierter Kragen (Modell TSV, mit MTX Oberfläche, siehe oben rechts) 0,5 mm maschiniert mit MTX krestalen Mikrorillen (Modell TSVM, siehe oben links) Vollständige MTX Mikrotexturierung mit MTX krestalen Mikrorillen (Modell TSVT, Bild links)

7 3 Entwickelt für Primärstabilität Die durch die Verwendung von Tapered Screw-Vent Implantaten erreichte Primärstabilität erlaubt 13, sofortige Insertion und/oder sofortige Belastung bei richtig ausgewählten Patienten. Durchschn. max. Insertionsdrehmoment (Ncm) ,9 Tapered Screw-Vent Implantat 4,7313 mm 93,0 NobelActive Implantat 5,0313 mm 89,5 NobelReplace Implantat 5,0313 mm Daten in Akten bei Zimmer Dental Inc. 60,5 Straumann Bone Level Implantat 4,8312mm Die Dreifach-Führungsgewinde liefern die mechanische Stabilität für Sofortimplantationen. Der Vortrieb eines Dreifach-Führungsgewindes ist drei Mal so groß wie der des standardmäßigen Einfach- Führungsgewindes; deshalb können Tapered Screw-Vent Implantate mit nur einem Drittel der bei einem Implantat mit Einfach-Führungsgewinde notwendigen Umdrehungen inseriert werden. Die Ganghöhe und die Fläche mit Knochenkontakt bei der dichten Gewindeanordnung bleiben die gleichen wie bei einem Einfach-Führungsgewinde, da drei beieinanderliegende Gewindegänge entlang des Implantats verlaufen. Modell TSVM Chirurgisches Protokoll für weichen Knochen ermöglicht Knochenkompression und liefert zusätzliche Stabilität an Stellen mit schlechter Qualität 6 Beim chirurgischen Protokoll für weichen Knochen wird eine gerade und leicht unterdimensionierte Osteotomie präpariert, um die initiale Stabilität des Implantat durch laterale Knochen - kompression zusätzlich zu verbessern. In dichtem Knochen ermöglicht der finale Stufenbohrer initiale Stabilität durch Greifen des Implantats im apikalen Knochen. 18 Beim Protokoll für dichten Knochen wird eine etwas größere, abgestufte Osteotomie präpariert, um das initiale Greifen zu verbessern. Modell TSVT 7

8 4 Proprietäre Platform Plus Technologie Der Unterschied durch Platform Plus Technologie den kein anderes Implantat bieten kann. Der Innensechskant schafft eine Friction-Fit-Verbindung, die den krestalen Knochen gegen okklusale 15, 21 Kräfte abschirmt Die Einführungsabschrägung reduziert horizontale Belastungen besser als plane Stumpfstoß - 15, Verbindungen 15, Der 1,5 mm tiefe Innensechskant verteilt Kaukräfte tief in das Implantat Die interne Verbindung wurde für einfache Handhabung bei der Restauration entwickelt: Die Einführungsabschrägung bietet Sicherheit bei der Abutmentorientierung und sorgt für ein positives Einrasten beim Einsetzen Der Innensechskant schafft eine Friction-Fit-Verbindung, die den krestalen Knochen gegen okklusale 15, 19 Kräfte abschirmt Der 1,5 mm tiefe Innensechskant verteilt Kaukräfte tief in das Implantat Die Einführungsabschrägung reduziert horizontale Belastungen 15, 19, 20 besser als plane Stumpfstoß -Verbindungen 8

9 5 Totale Systemkompatibilität Alle Tapered Screw-Vent Implante sind kompatibel mit dem Zimmer Instrumentkit-System und Prothetikelementen, die Sie kennen und denen Sie vertrauen. Farbkodierter Arbeitsablauf zur Verbesserung der Effizienz und des Vertrauens während der Operation Keine neuen Instrumente oder Schulungen notwendig, um eine neue krestale Option einzuführen* Vereinfachtes restauratives Instrumentarium unterstützt Kompatibilität und minimiert Lagerhaltung von Komponenten unterschiedlicher Systeme (Modelle TSV, TSVM, TSVT) * Gilt für derzeitige Anwender des Tapered Screw-Vent Implantats mit Erfahrung mit allen chirurgischen und restaurativen Protokollen. 9

10 Referenzen: 1 Shiigai T. Pilot study in the identifi cation of stability values for determining immediate and early loading of Implants. J Oral Implantol. 2007;33: Park SH, Lee KW, Oh TJ, Misch CE, Shotwell J, Wang HL. Effect of absorbable membranes on sandwich bone augmentation. Clin Oral Implants Res. 2008;1 9: Steigmann M, Wang HL. Esthetic buccal fl ap for correction of buccal fenestration defects during fl apless immediate implant surgery. J Periodontol. 2006;77: Lee CYS. Immediate load protocol for anterior maxilla with cortical bone from mandibular ramus. Implant Dent. 2006;15: Cannizzaro G, Felice P, Leone M, Viola P, Esposito M. Early loading of implants in the atrophic posterior maxilla: lateral sinus lift with autogenous bone and Bio-Oss versus crestal mini sinus lift and 8-mm hydroxyapatite-coated implants. A randomised controlled clinical trial. Eur J Oral Implantol. 2009;2: Siddiqui AA, O Neal R, Nummikoski P, Pituch D, Ochs M, Huber H, Chung W, Phillips K, Wang IC. Immediate loading of single-tooth restorations: one-year prospective results. J Oral Implantol. 2008;34: Ormianer Z, Schiroli G. Maxillary single-tooth replacement utilizing a novel ceramic restorative system: results to 30 months. J Oral Implantol. 2006;32: Artzi Z, Parsori A, Nemcovsky CE. Wide-diameter implant placement and internal sinus membrane elevation in the immediate postextraction phase: clinical and radiographic observations in 12 consecutive molar sites. Int J Oral Maxillofac Implants. 2003;18: Khayat PG, Milliez SN. Prospective clinical evaluation of 835 multithreaded Tapered Screw-Vent implants: results after two years of functional loading. J Oral Implantol. 2007;34: Ormianer Z, Garg AK, Palti A. Immediate loading of implant overdentures using modifi ed loading protocol. Implant Dent. 2006;15: Lee CYS, Rohrer MD, Prasad HS. Immediate loading of the grafted maxillary sinus using platelet rich plasma and autogenous bone: a preliminary study with histologic and histomorphometric analysis. Implant Dent. 2008;17: Lee CYS, Hasegawa H. Immediate load and esthetic zone considerations to replace maxillary incisor teeth using a new zirconia implant abutment in the bone grafted anterior maxilla. J Oral Implantol. 2008;34: Ormianer Z, Palti A. Long-term clinical evaluation of tapered multi-threaded implants: results and influences of potential risk factors. J Oral Implantol. 2006;32: Daten in Akten bei Zimmer Dental Inc. 15 Binon PP. The evolution and evaluation of two interference-fit implant interfaces. Postgraduate Dent. 1996;3: Siddiqui AA, O Neal R, Nummikoski P, Pituch D, Ochs M, Huber H, Chung W, Phillips K, Wang IC. Immediate loading of single-tooth restorations: one-year prospective results. J Oral Implantol. 2008;34: Shiigai T. Pilot study in the identifi cation of stability values for determining immediate and early loading of Implants. J Oral Implantol. 2007;33: Rosenlicht JL. Advancements in soft bone implant stability. West Indian Dent J. 2002;6: Mihalko WM, May TC, Kay JF, Krause WP. Finite element analysis of interface geometry effects on the crestal bone surrounding a dental implant. Implant Dent. 1992;1: Chun HJ, Shin HS, Han CH, Lee SH. Infl uence of implant abutment type on stress distribution in bone under various loading conditions using finite element analysis. Int J Oral Maxillofac Implants. 2006;21: Trisi P, Marcato C, Todisco M. Bone-to-implant apposition with machined and MTX microtextured implant surfaces in human sinus grafts. Int J Periodontics Restorative Dent. 2003;23(5): Todisco M, Trisi P. Histomorphometric evaluation of six dental implant surfaces after early loading in augmented human sinuses. J Oral Implantol. 2006;32(4): Shin SY, Han DH. Influence of a microgrooved collar design on soft and hard tissue healing of immediate implantation in fresh extraction sites in dogs. Clin Oral Implants Res. 2010;21: Weitere Informationen über unsere Produkte, Fortbildungsprogramme und Schulungsangebote: Zimmer Dental GmbH Wentzinger Straße Freiburg Deutschland Kostenlose Servicenummern in Deutschland: Kundenservice Technischer Service Faxbestellung Zimmer Dental Inc. Alle Rechte vorbehalten. 2659DE, Rev. 8/12. NobelReplace ist eine Marke der Nobel Biocare Services AG. Straumann ist eine Marke der Straumann Holding AG Wenn Sie unsere enews erhalten möchten, besuchen Sie uns unter

SCHÖNE ZÄHNE MIT ZAHNIMPLANTATEN

SCHÖNE ZÄHNE MIT ZAHNIMPLANTATEN SCHÖNE ZÄHNE MIT ZAHNIMPLANTATEN 1 Pjetursson BE, Karoussis I, Bürgin W, Brägger U, Lang NP. Patients satisfaction following implantherapy. A 10-year prospective cohort study. Clin Oral Implants Res 2005;16:185-193.

Mehr

Vertikale Augmentation

Vertikale Augmentation Indikationsblatt V Dr. Mauro Merli Vertikale Augmentation Vertikale Alveolarkammaugmentation mittels Fence-Technik mit Geistlich Biomaterialien > Originalpublikation der Technik auf PubMed; Merli et al.,

Mehr

Alveolar Ridge Preservation of Post-Extraction Sockets with Biomaterials

Alveolar Ridge Preservation of Post-Extraction Sockets with Biomaterials Research Protocol November 2005 Alveolar Ridge Preservation of Post-Extraction Sockets with Biomaterials Investigators: Dr. Iglhaut Dr. Schlee Version 2.0 1 / 9 1. Background Guided bone regeneration (GBR)

Mehr

Herzlich willkommen zur Informations-Veranstaltung. Ein Zahn ist verloren. Was nun?

Herzlich willkommen zur Informations-Veranstaltung. Ein Zahn ist verloren. Was nun? Herzlich willkommen zur Informations-Veranstaltung Ein Zahn ist verloren. Was nun? Programm a. Einführung b. Zahnverlust was passiert da? c. Vergleich Zahnimplantate - konventionelle Methoden d. Was ist

Mehr

Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate

Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate Fragen Sie nach Lösungen mit BIOMET 3i Implantaten Scannen Sie mit Ihrem Smartphone! Um QR-Codes zu scannen, Lösungen, auf die Sie sich verlassen können! Schönheit

Mehr

1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC)

1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC) 1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC) Kriterien definiert zur Sofortversorgung und Sofortbelastung von oralen Implantaten Der auf Initiative des von namhaften

Mehr

Webcast Pressebriefing heute um 12.00 (MEZ) auf www.straumann.com/webcast. Straumann führt neues Bone Level Implantat in Europa und Nordamerika ein

Webcast Pressebriefing heute um 12.00 (MEZ) auf www.straumann.com/webcast. Straumann führt neues Bone Level Implantat in Europa und Nordamerika ein Webcast Pressebriefing heute um 12.00 (MEZ) auf www.straumann.com/webcast Pressemitteilung Straumann führt neues Bone Level Implantat in Europa und Nordamerika ein Umfassendes Implantat- und Prothetik-Portfolio

Mehr

Führende Kliniker präsentieren Beobachtungen und Forschungsergebnisse zu Straumanns neuem Bone Level Implantat

Führende Kliniker präsentieren Beobachtungen und Forschungsergebnisse zu Straumanns neuem Bone Level Implantat Pressemitteilung Führende Kliniker präsentieren Beobachtungen und Forschungsergebnisse zu Straumanns neuem Bone Level Implantat Präsentation der Ergebnisse des vor der Markteinführung durchgeführten umfangreichen

Mehr

Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate...

Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate... Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate... Fragen Sie nach Lösungen mit BIOMET 3i Zahnimplantaten Scannen Sie den Code mit Ihrem Smartphone, um sich weiter über Zahnimplantate zu informieren! Als leitende

Mehr

Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG )

Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG ) Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG ) Viele Patienten wünschen einen festsitzenden Zahnersatz und oft kann dieser Wunsch durch eine der größten Entwicklungen

Mehr

Auspacken Befeuchten Anwenden Hersteller:

Auspacken Befeuchten Anwenden Hersteller: Nichts verändert Nur verbessert Auspacken Befeuchten Anwenden 9 von 10 Zahnärzten sind von der guten Hand habung des Geistlich Bio-Oss Pen überzeugt* Angewandt bei folgenden Indikationen Laterale Sinusbodenelevation

Mehr

Anwendung durchmesserreduzierter

Anwendung durchmesserreduzierter Wissenschaftliche Grundlagen und klinisches Vorgehen Anwendung durchmesserreduzierter Implantate Ein Beitrag von PD Dr. Jörg Neugebauer 1,2, Dr. Steffen Kistler 1, Dr. Frank Kistler 1 Durchmesserreduzierte

Mehr

Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei

Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei Patienteninformation: Straumann PURE Ceramic Implantat Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei Mehr als die neueste Technologie. Dauerhafte Zufriedenheit. Zahnimplantate

Mehr

Kein alter Hut ADVANCED TISSUE-MANAGEMENT. pip. The easy way to aesthetics. Knochenerhalt nach Extraktion. Sonderdruck 4/2012, (3) 30-37

Kein alter Hut ADVANCED TISSUE-MANAGEMENT. pip. The easy way to aesthetics. Knochenerhalt nach Extraktion. Sonderdruck 4/2012, (3) 30-37 Sonderdruck pip Praktische Implantologie und Implantatprothetik 4/2012, (3) 30-37 ADVANCED TISSUE-MANAGEMENT The easy way to aesthetics. Kein alter Hut Knochenerhalt nach Extraktion Dr. Sigmar Schnutenhaus

Mehr

Vorgehensweise & Produkte Powered by Procera. All-on-4

Vorgehensweise & Produkte Powered by Procera. All-on-4 Vorgehensweise & Produkte Powered by Procera All-on-4 Zuerst von Nobel Biocare. NobelPerfect (NP, RP, WP), NobelDirect (NP, RP, WP), Brånemark System, NobelReplace und NobelSpeedy Implantate. Ein umfassendes

Mehr

NT-PREFORM KATALOG 2013 1

NT-PREFORM KATALOG 2013 1 Kata NT-PREFORM www.nt-tr KATALOG 2013 1 next generation design nt-trading Katalog 2013 1 Inhalt: E-Serie... 4 F-Serie / I-Serie... 5 H-Serie... 6 K-Serie... 7 L-Serie... 8 N-Serie... 9 R-Serie... 10 S-Serie...

Mehr

Patienteninformation zu implantatgestützem. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln.

Patienteninformation zu implantatgestützem. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Patienteninformation zu implantatgestützem Zahnersatz Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Mehr als Funktionalität. Sich wieder selbstbewusst fühlen. Sind Sie mit Ihrem konventionellen

Mehr

Patienteninformation zu implantatgestütztem Zahnersatz. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln.

Patienteninformation zu implantatgestütztem Zahnersatz. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Patienteninformation zu implantatgestütztem Zahnersatz Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Mehr als Funktionalität. Absolutes Wohlbefinden. Sind Sie mit Ihrer Prothese zufrieden?

Mehr

Versorgungskonzepte für zahnlose Patienten. Behandlungsplanung und Überlegungen zu einer verbesserten Lebensqualität

Versorgungskonzepte für zahnlose Patienten. Behandlungsplanung und Überlegungen zu einer verbesserten Lebensqualität Versorgungskonzepte für zahnlose Patienten. Behandlungsplanung und Überlegungen zu einer verbesserten Lebensqualität 2 Versorgungskonzepte für zahnlose Patienten // Hinweis: Die in dieser Broschüre gemachten

Mehr

Prothetische Versorgung auf kurzen Implantaten

Prothetische Versorgung auf kurzen Implantaten Prothetik 123 Prothetische Versorgung auf kurzen Implantaten Martin Brenner, Jan Brandt, Hans-Christoph Lauer Übersicht Einleitung 123 Indikationen 123 Überlebensraten 126 Biologische und chirurgische

Mehr

Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm

Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm Straumann Dental Implant System Ø 3,3 mm Systemübersicht Tissue LEVEL CHIRURGIE Standard Plus (SP) NNC Standard (S) Standard Plus (SP) Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm SLActive Roxolid Implantate E) 4 mm 033.416S

Mehr

Die implantatprothetische Versorgung zahnloser Kiefer ohne augmentative Verfahren. Das konzeptionelle Vorgehen bei der SKY fast & fixed- Therapie

Die implantatprothetische Versorgung zahnloser Kiefer ohne augmentative Verfahren. Das konzeptionelle Vorgehen bei der SKY fast & fixed- Therapie Die implantatprothetische Versorgung zahnloser Kiefer ohne augmentative Verfahren Das konzeptionelle Vorgehen bei der SKY fast & fixed- Therapie Viele Patienten mit geringer Restbezahnung oder zahnlosem

Mehr

Patienteninformation. Neue Lebensqualität mit Zahnimplantaten.

Patienteninformation. Neue Lebensqualität mit Zahnimplantaten. Patienteninformation Über Zimmer Dental Die Informationen in dieser Broschüre wurden zur Beratung und Aufklärung von Patienten der Zimmer Dental GmbH zusammengestellt, einem anerkannt führenden Unternehmen

Mehr

7. ZIMMER IMPLANTOLOGIE TAGE 10.- 12. MAI 2012 MÜNCHEN

7. ZIMMER IMPLANTOLOGIE TAGE 10.- 12. MAI 2012 MÜNCHEN 7. ZIMMER IMPLANTOLOGIE TAGE 10.- 12. MAI 2012 MÜNCHEN VORPROGRAMM Insgesamt 28 Fortbildungspunkte möglich gemäß BZÄK/DGZMK mär stabilität Tapered Screw-Vent ntatsystem 3-fach Führungsgewinde antierte

Mehr

All-on-four im zahnlosen Unterkiefer

All-on-four im zahnlosen Unterkiefer teamwork All-on-four im zahnlosen Unterkiefer All-on-four im zahnlosen Unterkiefer Das Funktionskonzept mit Brånemark-Implantaten im zahnlosen Unterkiefer: Eine retrospektive klinische Studie* Zahnersatz

Mehr

Konzept für den zahnlosen

Konzept für den zahnlosen Das alphatech Angulationskonzept Ein implantat-prothetisches Konzept für den zahnlosen Kiefer Robert Böttcher, Nadine Handschuck Indizes: zahnloser Kiefer, Angulation, Sofortversorgung Der demografische

Mehr

VORSTELLUNG DES BICON - SYSTEMS

VORSTELLUNG DES BICON - SYSTEMS VORSTELLUNG DES BICON - SYSTEMS DAS BICON DESIGN DE Das Design eines Implantats bestimmt seine klinischen Fähigkeiten DAS BICON-SYSTEM ist ein einzigartiges Implantatsystem, das internationalen Zahnärzten

Mehr

Sofortige provisorische Versorgung bzw. Belastung nach Sofort- und/oder Spätimplantation

Sofortige provisorische Versorgung bzw. Belastung nach Sofort- und/oder Spätimplantation Frank Kornmann Publication Sotige provisorische Versorgung bzw. Belastung nach Sot- und/oder Spätimplantation Ein Beitrag zur Entscheidungsfindung in der dentalen Implantologie Indizes Provisorische Sotversorgung,

Mehr

Kód Text kódu Pojištěný Nepojištěný 900. Komplex Untersuchung für Patientenregistrierung 0,00 Kč 798,00 Kč 30,69 00901. Die preventive Untersuchung

Kód Text kódu Pojištěný Nepojištěný 900. Komplex Untersuchung für Patientenregistrierung 0,00 Kč 798,00 Kč 30,69 00901. Die preventive Untersuchung Kód Text kódu Pojištěný Nepojištěný 900. Komplex Untersuchung für Patientenregistrierung 0,00 Kč 798,00 Kč 30,69 00901. Die preventive Untersuchung erste in die Jahre 0,00 Kč 798,00 Kč 30,69 00901.+ Die

Mehr

Osstell ISQ. Für eine objektive Messung der Implantatstabilität. www.osstell.com

Osstell ISQ. Für eine objektive Messung der Implantatstabilität. www.osstell.com Osstell ISQ. Für eine objektive Messung der Implantatstabilität. www.osstell.com Drei Argumente für Osstell IS Q. Dr. Tiziano Testori, Privatpraxis, Como, Italien: Ich nutze Osstell zur Qualitätssicherung,

Mehr

PROTHETIK FALLBERICHT 04 2010. Dr. Juan Manuel Vadillo Hospital San Rafael, Madrid

PROTHETIK FALLBERICHT 04 2010. Dr. Juan Manuel Vadillo Hospital San Rafael, Madrid FALLBERICHT 04 2010 EINZELZAHN-SOFORTIMPLANTAT MIT VERSCHRAUBTER SOFORTVERSORGUNG BEHERRSCHEN ÄSTHETISCHER RISIKOSITUATIONEN BEI DER VERWENDUNG VON CAMLOG SCREW-LINE IMPLANTATEN Dr. Juan Manuel Vadillo

Mehr

Aplasie im anterioren Oberkiefer eine besondere Herausforderung. pip fallstudie

Aplasie im anterioren Oberkiefer eine besondere Herausforderung. pip fallstudie Aplasie im anterioren Oberkiefer eine besondere Herausforderung Abhängig von der ethnischen Zugehörigkeit treten Zahnaplasien mit Ausnahme der dritten Molaren mit einer Häufigkeit zwischen 6 und 13.5%

Mehr

Faktoren, die bei der Erstellung eines. helfen können

Faktoren, die bei der Erstellung eines. helfen können Problembereich der Implantologie Implantate als Hilfe nach dem Unfallschaden Allgemeiner Teil Prof. Dr. (Univ. Damaskus) Dr. med. dent. Nicolas Abou Tara 30.09.2008 Die Implantologie Zukunft der Zahnmedizin

Mehr

Unterkieferrehabilitation bei Atrophie mit 3D-Planung

Unterkieferrehabilitation bei Atrophie mit 3D-Planung Straumann Bone Level Implantat Unterkieferrehabilitation bei Atrophie mit 3D-Planung Rainer Fangmann und Lars Steinke, Deutschland Einführung Ausgangslage Patienten mit festsitzendem Zahnersatz in Form

Mehr

Zahnimplantate. Patienteninformation

Zahnimplantate. Patienteninformation Zahnimplantate Patienteninformation SCHWEIZERISCHE GESELLSCHAFT FÜR ORALE IMPLANTOLOGIE SOCIETE SUISSE D IMPLANTOLOGIE ORALE SOCIETA SVIZZERA D IMPLANTOLOGIA ORALE SWISS SOCIETY OF ORAL IMPLANTOLOGY Zahnärztliche

Mehr

LEISTUNGSFÄHIG, FREI, EINFACH - - G C B. Die neue Dimension

LEISTUNGSFÄHIG, FREI, EINFACH - - G C B. Die neue Dimension LEISTUNGSFÄHIG, FREI, EINFACH DAS A - - G C B KONZEPT Die neue Dimension 2 A, 1 GLOBALES KONZEPT, 1 EINHEITLICH Eine ergonomische und umfangreiche Produktlinie, die für ALLE klinischen Indikationen die

Mehr

Zeitschrift für ORALE IMPLANTOLOGIE

Zeitschrift für ORALE IMPLANTOLOGIE International bekannte Referenten in Heidelberg Update Implantologie Bereits zum 6. Mal fand Anfang April die Fortbildungsveranstaltung Update Implantologie in Heidelberg statt. Die spezielle Mischung

Mehr

Patienteninformation zum Straumann PURE Ceramic Implantat. Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei.

Patienteninformation zum Straumann PURE Ceramic Implantat. Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei. Patienteninformation zum Straumann PURE Ceramic Implantat Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei. Mehr als die neueste Technologie. Dauerhafte Zufriedenheit. Zahnimplantate

Mehr

WAS IMMER IHRE PATIENTEN BRAUCHEN

WAS IMMER IHRE PATIENTEN BRAUCHEN WAS IMMER IHRE PATIENTEN BRAUCHEN IMPLANTAT-, RESTAURATIVE, REGENERATIVE & DIGITALE LÖSUNGEN VON STRAUMANN Welche Art von Zahnbehandlung auch benötigt wird, Straumann bietet die richtige Lösung, um optimale

Mehr

Thommen Medical Publications

Thommen Medical Publications Thommen Medical Publications 2015 Van Eekeren P, Tahmaseb A, Wismeijer D. Crestal bone changes in macro geometrically similar implants with the implant-abutment connection at the crestal bone level or

Mehr

Eine Alternative zur Augmentation

Eine Alternative zur Augmentation Das Behandlungskonzept All-on-4 Eine Alternative zur Augmentation Atrophie als Barriere zur Implantation? Eine Kieferkammatrophie und eine schlechte Knochenqualität stellt uns bei älteren Menschen beziehungsweise

Mehr

Chirurgischer Fallbericht mit zehn IMPLA Implantaten nach generalisierter, schwerer chronischer Parodontitis

Chirurgischer Fallbericht mit zehn IMPLA Implantaten nach generalisierter, schwerer chronischer Parodontitis Chirurgischer Fallbericht mit zehn IMPLA Implantaten nach Ausgangssituation des Patienten: Im Januar 2013 stellte sich ein 60-jähriger männlicher Patient vor. Die allgemein-medizinische Anamnese war unauffällig,

Mehr

zzi Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie 3/2002

zzi Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie 3/2002 3/2002 zzi Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie Band 18 September 2002 Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Implantologie Im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.v. und Deutsche Gesellschaft für Zahn-,

Mehr

Zahnimplantate von Astra Tech. Ganz wie natürliche Zähne

Zahnimplantate von Astra Tech. Ganz wie natürliche Zähne Zahnimplantate von Astra Tech Ganz wie natürliche Zähne Möglichkeiten des implantatgetragenen Zahnersatzes Wenn ein Zahn oder mehrere Zähne verloren gehen, sind Zahnimplantate in den meisten Fällen eine

Mehr

Implantatcenter-West: Komplexe Fälle im Team gelöst

Implantatcenter-West: Komplexe Fälle im Team gelöst Zahn Krone 7/09 FORTBILDUNG/ZÄK 2009 25 Implantatcenter-West: Komplexe Fälle im Team gelöst Das Implantatcenter-West (ICW)ist ein Zusammenschluss von Spezialisten auf dem Gebiet der Implantologie. Zahnärzte,

Mehr

THE CAMLOG LITERATURE OVERVIEW LITERATURÜBERSICHT IMPLANT SYSTEM

THE CAMLOG LITERATURE OVERVIEW LITERATURÜBERSICHT IMPLANT SYSTEM THE CAMLOG LITERATURE OVERVIEW LITERATURÜBERSICHT IMPLANT SYSTEM Status: March 2011 The CAMLOG Implant System, which is designed for all treatment requirements, is the result of long-standing surgical

Mehr

Miniimplantate als eine Erweiterung des implantologischen Therapiespektrums

Miniimplantate als eine Erweiterung des implantologischen Therapiespektrums Miniimplantate als eine Erweiterung des implantologischen Therapiespektrums Einfachere Behandlungskonzepte, die das Risiko des chirurgischen Eingriffs reduzieren und gleichzeitig die Kosten senken, könnten

Mehr

DAS ISY IMPLANTATKONZEPT EFFIZIENZ IM PRAXISALLTAG 2 PRAXISFALL. Dr. Jan Klenke, ZTM Ralf Kräher-Grube, ZTM Jörn Lübbers, alle Hamburg

DAS ISY IMPLANTATKONZEPT EFFIZIENZ IM PRAXISALLTAG 2 PRAXISFALL. Dr. Jan Klenke, ZTM Ralf Kräher-Grube, ZTM Jörn Lübbers, alle Hamburg 2 PRAXISFALL logo 32 das CAMLOG Partner-Magazin April 2014 Abb. 1: Das 1er isy Implantat-Set beinhaltet: ein Implantat, vormontiert auf der Implantatbasis, einen Gingivaformer, zwei Multifunktionskappen

Mehr

a perfect fit THE CAMLOG LITERATURE OVERVIEW LITERATURÜBERSICHT IMPLANT SYSTEM

a perfect fit THE CAMLOG LITERATURE OVERVIEW LITERATURÜBERSICHT IMPLANT SYSTEM a perfect fit THE CAMLOG LITERATURE OVERVIEW LITERATURÜBERSICHT IMPLANT SYSTEM Status: September 2009 The CAMLOG Implant System, which is designed for all treatment requirements, is the result of long-standing

Mehr

INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE

INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE Joint Degree Master Program: Implantology and Dental Surgery (M.Sc.) Einzelmodulauflistung der Spezialisierungsmodule Spezialisierungsmodul 1 Implantologische Grundlagen Das

Mehr

FORTSCHRITTLICHE KIEFERORTHOPÄDIE MIT ACTEON EQUIPMENT

FORTSCHRITTLICHE KIEFERORTHOPÄDIE MIT ACTEON EQUIPMENT Deutsch FORTSCHRITTLICHE KIEFERORTHOPÄDIE MIT ACTEON EQUIPMENT Ein innovatives Konzept Die Nachfrage nach kürzeren kieferorthopädischen Behandlungen bei Erwachsenen steigt stetig an. Traditionelle Kortikotomien

Mehr

NobelActive EIN NEUES, RICHTUNGSWEISENDES IMPLANTAT

NobelActive EIN NEUES, RICHTUNGSWEISENDES IMPLANTAT EIN NEUES, RICHTUNGSWEISENDES IMPLANTAT 2 3 Auf einen Blick. NobelActive TM ein neues, richtungsweisendes Implantat. 3,5 3,5 NP 3,5 mm x 8,5, 10, 11,5, 13, 15 und 18 mm 3,9 4,3 RP 4,3 mm x 8,5, 10, 11,5,

Mehr

Computergestützte Lösungen für die Implantatbehandlung

Computergestützte Lösungen für die Implantatbehandlung Computergestützte Lösungen für die Implantatbehandlung SIMPLANT der Schlüssel zur Erschließung digitaler Potenziale Als Teil der digitalen Lösungen von DENTSPLY Implants ermöglicht SIMPLANT vorhersagbare

Mehr

HumanTech. Smart German Solutions. RAtioplant

HumanTech. Smart German Solutions. RAtioplant HumanTech Smart German Solutions RAtioplant ZahnImplantate F i t f o r f u t u re D e n t a l c a r e Inhaltsverzeichnis 2 Was ist ein Implantat? 03 Welche Materialien werden für Implantate verwendet?

Mehr

Implant Studio. Implantatplanung und Erstellung von Bohrschablonen

Implant Studio. Implantatplanung und Erstellung von Bohrschablonen Implant Studio Implantatplanung und Erstellung von Bohrschablonen Fünf Gründe, Warum Implant Studio? die für eine digitale Implantatplanung und Bohrschablonen sprechen Kürzere Behandlungszeiten und geringere

Mehr

Miniimplantate Möglichkeiten und Grenzen im zahnlosen Unterkiefer

Miniimplantate Möglichkeiten und Grenzen im zahnlosen Unterkiefer Peter Huemer, Bianca Huemer, Iris Gollmitzer IMPLANTOLOGIE Miniimplantate Möglichkeiten und Grenzen im zahnlosen Unterkiefer Indizes Miniimplantate, Angle-Klassen, Hebelgesetz, Deckprothese, Patientenzufriedenheit

Mehr

schöne Zähne mit Zahnimplantaten

schöne Zähne mit Zahnimplantaten schöne Zähne mit Zahnimplantaten Inhalt 2 Zahnverlust was passiert da? 3 Was ist ein Zahnimplantat? 4 Der Qualitätsunterschied 5 gute Gründe für Zahnimplantate 8 Der große Unterschied Vergleich Zahnimplantate

Mehr

Implantologische Anwendungsmöglichkeiten kurzer Implantate bei fortgeschrittener Alveolarkammatrophie

Implantologische Anwendungsmöglichkeiten kurzer Implantate bei fortgeschrittener Alveolarkammatrophie Implantologische Anwendungsmöglichkeiten kurzer Implantate bei fortgeschrittener Alveolarkammatrophie Implantate stellen für den Ersatz fehlender Zähne oftmals ein ideales Verankerungselement dar. Jedoch

Mehr

Der Periotest ist ein dentalmedizinisches Messgerät mit folgendem Anwendungsspektrum:

Der Periotest ist ein dentalmedizinisches Messgerät mit folgendem Anwendungsspektrum: PERIOTEST Das dentale Messinstrument in Implantologie und anspruchsvoller Zahnheilkunde WER IST MEDIZINTECHNIK GULDEN Die Firma Medizintechnik Gulden hat im Jahre 1997 von der Siemens AG die Exklusivrechte

Mehr

Chirurgisches Handbuch der oralen Implantologie

Chirurgisches Handbuch der oralen Implantologie Chirurgisches Handbuch der oralen Implantologie Praktische Arbeitsschritte Daniel Buser, D.D.S., Dr. med. dent. Professor und Direktor Klinik für Oralchirurgie und Stomatologie Zahnmedizinische Kliniken

Mehr

Patienteninformation

Patienteninformation Patienteninformation Zahnimplantate Informationen Zahnverlust kann verschiedene Ursachen haben, z. B. unfall- oder krankheitsbedingt. Es existieren verschiedene therapeutische Ansätze für den Ersatz eines

Mehr

Computergestützte Herstellung einer 14-gliedrigen, implantatgetragenen Brücke

Computergestützte Herstellung einer 14-gliedrigen, implantatgetragenen Brücke Computergestützte Herstellung einer 14-gliedrigen, implantatgetragenen Brücke ZTM Kay Amberg, ZA Knut Amberg Insbesondere in der Kronen- und Brückenprothetik haben sich CAD/CAM-gefertigte Versorgungen

Mehr

PLANQUADRAT 21. 58 Swiss Dental Community 6. Jahrgang 1/13 ZAHNTECHNIK

PLANQUADRAT 21. 58 Swiss Dental Community 6. Jahrgang 1/13 ZAHNTECHNIK Implantatgestützte vollkeramische Einzelzahnversorgung eines Oberkieferfrontzahns Teil 2 PLANQUADRAT 21 Ein Beitrag von Ztm. Christian Thie, Blankenfelde, und Alexander Fischer, Berlin/beide Deutschland

Mehr

FACHLICH. Mini-Implantate als temporärer Zahnersatz. Mini-Implantate. Prof. Dr. Benedict Wilmes, Düsseldorf

FACHLICH. Mini-Implantate als temporärer Zahnersatz. Mini-Implantate. Prof. Dr. Benedict Wilmes, Düsseldorf FACHLICH als temporärer Zahnersatz Prof. Dr. Benedict Wilmes, Düsseldorf Einführung Grundsätzlich gibt es zwei Therapie-Möglichkeiten für Patienten mit fehlenden Oberkiefer-Frontzähnen: der Lückenschluss

Mehr

DIE GESCHICHTE VON BICON

DIE GESCHICHTE VON BICON DE DIE GESCHICHTE VON BICON ÜBER 30 JAHRE KLINISCHER ERFOLG DAS BICON SYSTEM RESTAURATIVE FLEXIBILITÄT Seit 1985» Bicon bietet eine komplette Auswahl von Abutmens, die für ausgezeichnete, restaurative

Mehr

Sehr geehrte Zahnärztinnen, sehr geehrte Zahnärzte, liebes Praxisteam,

Sehr geehrte Zahnärztinnen, sehr geehrte Zahnärzte, liebes Praxisteam, Sehr geehrte Zahnärztinnen, sehr geehrte Zahnärzte, liebes Praxisteam, die bunten Frühlingsboten erfreuen uns auf den Wiesen und die "Sommerzeit" macht jetzt die Tage spürbar länger. Mit einem schönen

Mehr

IMPLANTOLOGIE. Herzlich Willkommen!

IMPLANTOLOGIE. Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Möglichkeiten und Grenzen der modernen zahnärztlichen Implantologie Dr. med. dent. Thomas Seitner Dental Synoptics e.v. Dr. med. dent. Ralf Quirin, Freiburg Dr. med. dent. Marcus Simon,

Mehr

Chirurgischer Anwenderbericht mit acht IMPLA Cylindrical Implantaten von Dr. Philipp Plugmann MSc MBA, Leverkusen

Chirurgischer Anwenderbericht mit acht IMPLA Cylindrical Implantaten von Dr. Philipp Plugmann MSc MBA, Leverkusen Chirurgischer Anwenderbericht mit acht IMPLA Cylindrical Implantaten Ausgangssituation des Patienten: Mehrere Schaltlücken im Ober- und Unterkiefer. Zusätzlich endständige Lücke im Bereich der OK 7er (rechte

Mehr

Weichgewebe um Implantate.

Weichgewebe um Implantate. JAHRGANG 8 AUSGABE 1, 2015 SCHWERPUNKT SEITE 5 Große Knochenaugmentationen. Therapieoptionen bei horizontalen oder vertikalen Knochendefiziten. JOURNAL CLUB SEITE 21 Weichgewebe um Implantate. Muss es

Mehr

TRI Dental Implants TRI CAD-CAM Solution Januar 2013

TRI Dental Implants TRI CAD-CAM Solution Januar 2013 TRI Dental Implants TRI CAD-CAM Solution Januar 2013 s Titan Klebebasen mit TRI - Friction für zweiteilige Abutments und Brückengerüste. Verfügbar in 2 Gingivahöhen: TV70-07-F Titan-Klebebasis, 0,7mm Gingiva

Mehr

SonicWeld: Ein Fallbericht mit Rekonstruktion des Kieferkamms bei ausgeprägter lateraler und vertikaler Atrophie

SonicWeld: Ein Fallbericht mit Rekonstruktion des Kieferkamms bei ausgeprägter lateraler und vertikaler Atrophie 150 AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS / FROM PRACTITIONER TO PRACTITIONER M. Korsch 1, W. Walther 1, S. Kasprzyk 2 SonicWeld: Ein Fallbericht mit Rekonstruktion des Kieferkamms bei ausgeprägter lateraler und

Mehr

Prof. Dr. Olaf Winzen Zahnarzt Kaiserstrasse 35 60329 Frankfurt am Main Tel.: 069-27137895 owinzen@craniomed.org

Prof. Dr. Olaf Winzen Zahnarzt Kaiserstrasse 35 60329 Frankfurt am Main Tel.: 069-27137895 owinzen@craniomed.org Information für unsere Patienten Implantationen Vorweg einige Anmerkungen: um es deutlich zu sagen: Es gibt keinen wirklichen Ersatz für gesunde Zähne. Das, was die Natur geschaffen hat, können wir nur

Mehr

PRECISION, RELIABILITY, SIMPLICITY. simeda. customized. Digitale Leistungsfähigkeit

PRECISION, RELIABILITY, SIMPLICITY. simeda. customized. Digitale Leistungsfähigkeit PRECISION, RELIABILITY, SIMPLICITY simeda customized & solutions Digitale Leistungsfähigkeit 2 Simeda ScanScan Der hochpräzise Scanner für die Implantologie! Mit dem auf industrielle Messtechnik spezialisierten

Mehr

Teleskopstabilisierter Zahnersatz auf zwei interforaminalen Implantaten

Teleskopstabilisierter Zahnersatz auf zwei interforaminalen Implantaten 100 Originalarbeit A. R. Schrott 1, J.-J. Linke 1, F. Graef 2, M. G. Wichmann 1, S. M. Heckmann 1 Teleskopstabilisierter Zahnersatz auf zwei interforaminalen Implantaten klinische und röntgenologische

Mehr

Straumann positioniert sich auf der IDS 2015 mit zahlreichen Neuerungen als bevorzugter Gesamtlösungsanbieter

Straumann positioniert sich auf der IDS 2015 mit zahlreichen Neuerungen als bevorzugter Gesamtlösungsanbieter Medienmitteilung Straumann positioniert sich auf der IDS 2015 mit zahlreichen Neuerungen als bevorzugter Gesamtlösungsanbieter Köln/Basel, 11. März 2015: An Europas führender Dentalfachmesse, der Internationalen

Mehr

Möchten Sie auch wieder so richtig kraftvoll zubeißen können? Implantate im MIMI -Verfahren. schmerzarm - patientenfreundlich - bezahlbar

Möchten Sie auch wieder so richtig kraftvoll zubeißen können? Implantate im MIMI -Verfahren. schmerzarm - patientenfreundlich - bezahlbar Möchten Sie auch wieder so richtig kraftvoll zubeißen können? Implantate im MIMI -Verfahren schmerzarm - patientenfreundlich - bezahlbar Implantate sind die moderne Alternative zu Teil- und Vollprothesen,

Mehr

cumdente Biologisch-ovales Zahnimplantat für festsitzenden Zahnersatz

cumdente Biologisch-ovales Zahnimplantat für festsitzenden Zahnersatz cumdente Biologisch-ovales Zahnimplantat für festsitzenden Zahnersatz straight (0 ) angled (20 ) 2 Implants Implants 3 Biologische Zahnimplantate für festsitzenden Zahnersatz Oval wie die Zahnwurzel. Implants:

Mehr

Straumann. Für itero INTRA-ORAL SCANNER

Straumann. Für itero INTRA-ORAL SCANNER Straumann DIGITAL IMPLANT WORKFLOW Für itero INTRA-ORAL SCANNER STrAUMANN DIGITAL IMPLANT WOrKFLOW Für itero INTrA-OrAL SCANNEr: überblick Der Straumann Implant Workflow für itero INTRA-ORAL SCANNER besteht

Mehr

Evaluation of the influence of preoperative factors on soft tissue consolidation around single tooth implants in the esthetic zone A pilot study

Evaluation of the influence of preoperative factors on soft tissue consolidation around single tooth implants in the esthetic zone A pilot study ORIGINALARBEIT / ORIGINAL ARTICLE 133 C. K. Müller 1, S. Fröbisch 1, J. Chen 2, S. Schultze-Mosgau 1 Untersuchung des Einflusses präoperativer Faktoren auf die Weich - gewebekonsolidierung im Bereich von

Mehr

Zahnimplantate - die bessere Alternative

Zahnimplantate - die bessere Alternative Zahnimplantate - die bessere Alternative Ein strahlendes, unbeschwertes Lächeln sagt oft mehr als tausend Worte. Schöne gesunde Zähne vermitteln Lebensfreude und Selbstsicherheit. Mit einem kräftigen gesunden

Mehr

DafÜr SteHen wir ein!

DafÜr SteHen wir ein! Straumann-Garantie DafÜr SteHen wir ein! Straumann-Garantie 1. Garantieberechtigter und Garantieumfang Diese Garantie (nachfolgend Straumann-Garantie ) der institut Straumann ag, Basel, Schweiz (nachfolgend

Mehr

Eine etablierte Alternative

Eine etablierte Alternative Locator Druckknopf im Mund Eine etablierte Alternative Ein Beitrag von Prof. Dr. Norbert O. Schmedtmann, Dr. Rainer Janssen und Simon Schmedtmann, Ebstorf Festsitzender Zahnersatz ist zwar der Wunsch der

Mehr

Id-No. 1218748 www.bvdm-online.de

Id-No. 1218748 www.bvdm-online.de internationale ZeitsCHriFT FÜR KUNDen UND Partner VON STRAUMann 3 2012 FortSCHritt DURCH QUALitÄT Print compensated Id-No. 1218748 www.bvdm-online.de Impressum STARGET internationale ZEitSCHriFT FÜR KundEN

Mehr

Das Straumann Regenerative System bietet Ihnen die Lösung für die orale Geweberegeneration von der Zahnerhaltung bis zum Zahnersatz

Das Straumann Regenerative System bietet Ihnen die Lösung für die orale Geweberegeneration von der Zahnerhaltung bis zum Zahnersatz ZAHNERHALTUNG WARUM REPARIEREN, WENN MAN REGENERIEREN KANN? Die positiven Eigenschaften körpereigener Prozesse lassen sich durch Regeneration auf natürlichere und zuverlässigere Weise wiederherstellen.

Mehr

Patientenwunsch und Wirklichkeit

Patientenwunsch und Wirklichkeit Rehabilitation einer reduzierten Restbezahnung mit festsitzender implantatprothetischer Versorgung Patientenwunsch und Wirklichkeit Ein Beitrag von ZA Eleftherios Grizas 1, Dr. Puria Parvini 1, ZÄ Oksana

Mehr

Ihre Zähne im Blickpunkt

Ihre Zähne im Blickpunkt Ihre Zähne im Blickpunkt Sicherheit und Ästhetik mit Zahnimplantaten Schöne Zähne stehen für Persönliche Ausstrahlung Durchsetzungsvermögen Beruflichen Erfolg Sympathie Sicherheit Vitalität Erotik Zahnverlust

Mehr

Neoss ProActive. Advancing the science of dental implant treatment

Neoss ProActive. Advancing the science of dental implant treatment Neoss ProActive Advancing the science of dental implant treatment Auf Basis des bewährten Designs des bimodalen Neoss Implantates Einheitliche prothetische Plattform Vereinfachtes Instrumentarium Überschaubares

Mehr

SCHÖNE ZÄHNE. Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1

SCHÖNE ZÄHNE. Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1 SCHÖNE ZÄHNE Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1 INHALT 2 Die Wahrheit über fehlende Zähne 3 Zahnimplantate 4 Der Qualitätsvorteil 8 Der grosse Unterschied 10 Straumann-Lösungen im Überblick 14 Entdecken

Mehr

Digitale Zahnmedizin für alle Behandlungspartner.

Digitale Zahnmedizin für alle Behandlungspartner. Digitale Diagnose und Behandlungsplanung der nächsten Generation. NobelClinician Software Digitale Zahnmedizin für alle Behandlungspartner. Die NobelClinician Software setzt neue Maßstäbe mit erweiterten

Mehr

Computerassistierte Planung und Umsetzung von sofortbelastetem implantatgestütztem Zahnersatz im Oberkiefer: Ein Fallbericht

Computerassistierte Planung und Umsetzung von sofortbelastetem implantatgestütztem Zahnersatz im Oberkiefer: Ein Fallbericht Originalarbeit 109 E. Nkenke 1, M. Fenner 1, S. Eitner 2, S. Holst 2, M. Wichmann 2, F.W. Neukam 1 Computerassistierte Planung und Umsetzung von sofortbelastetem implantatgestütztem Zahnersatz im Oberkiefer:

Mehr

Fortgeschrittene Implantatbehandlungen

Fortgeschrittene Implantatbehandlungen R&D for you Research and Development 3-Tageskurs Fortgeschrittene Implantatbehandlungen Zürich 20. 22. November 2014 Veranstaltungsort: Universität Zürich Zentrum für Zahnmedizin Klinik für Kronen- und

Mehr

3D-Diagnostik bei Sinusbodenelevation

3D-Diagnostik bei Sinusbodenelevation Wiederherstellung der verloren gegangenen Sprach- und Kaufunktion durch osseointegrierte Implantate 3D-Diagnostik bei Sinusbodenelevation Ein Beitrag von Dr. Lutz Ritter, Dr. Jörg Neugebauer, Dr. Dr. Daniel

Mehr

Entweder Oder. Entscheidungshilfen für die tägliche klinische Praxis. Graz, März 2014. Zahnerhaltung als Praxiskonzept?

Entweder Oder. Entscheidungshilfen für die tägliche klinische Praxis. Graz, März 2014. Zahnerhaltung als Praxiskonzept? Entweder Oder Entscheidungshilfen für die tägliche klinische Praxis Graz, März 2014 Zahnerhaltung als Praxiskonzept? Dr. Wolfgang Westermann Fachzahnarzt für Parodontologie Lindhe, J; Nyman, S. The effect

Mehr

Hermann J. Schnorbach, Jan Ploke

Hermann J. Schnorbach, Jan Ploke Versorgung des zahnlosen Unterkiefers mit vorgefertigten Teleskopen auf einphasigen Implantaten Hermann J. Schnorbach, Jan Ploke Abb. 1: Vorbohren mit einer Linkow- Fräse. Indizes: einphasige Implantate,

Mehr

Sofort feste Zähne ein Konzept für zahnlose Patienten

Sofort feste Zähne ein Konzept für zahnlose Patienten Sofort feste Zähne ein Konzept für zahnlose Patienten Rehabilitation eines Oberkiefers nach dem All-on-4-Konzept Ein Beitrag von Dr. Dusan Vasiljevic, ZA Vladan Vasiljevic, Friedeburg Nach wie vor ist

Mehr

Fünfjährige Ergebnisse der verzögerten Sofortbelastung von fünf Implantaten im zahnlosen Unterkiefer. Eine retrospektive klinische Studie

Fünfjährige Ergebnisse der verzögerten Sofortbelastung von fünf Implantaten im zahnlosen Unterkiefer. Eine retrospektive klinische Studie Fünfjährige Ergebnisse der verzögerten Sofortbelastung von fünf Implantaten im zahnlosen Unterkiefer Eine retrospektive klinische Studie Von der Medizinischen Fakultät der Rheinisch-Westfälischen Technischen

Mehr

Die navigierte Implantation unter Verwendung einer knochengestützten Operationsschablone

Die navigierte Implantation unter Verwendung einer knochengestützten Operationsschablone Texte français voir page 1223 Praxis und Fortbildung Die navigierte Implantation unter Verwendung einer knochengestützten Operationsschablone Ein Fallbericht Schlüsselwörter: navigierte Implantation, knochengestützte

Mehr

Infix -Kronen Meilenstein in der CAD/CAM-gestützten Herstellung von vollanatomischem Zahnersatz

Infix -Kronen Meilenstein in der CAD/CAM-gestützten Herstellung von vollanatomischem Zahnersatz 22-27_ZP_01_hajto 11.02.2010 17:20 Uhr Seite 22 Infix -Kronen Meilenstein in der CAD/CAM-gestützten Herstellung von vollanatomischem Zahnersatz Jan Hajtó Indizes: Vollkeramik, Zirkonoxid, Einzelkrone,

Mehr

BASICS. Die interdisziplinäre digitale Behandlungsplanung in der Implantatprothetik IMPLANTATPROTHETIK. Einleitung

BASICS. Die interdisziplinäre digitale Behandlungsplanung in der Implantatprothetik IMPLANTATPROTHETIK. Einleitung Zusammenfassung Der Beitrag stellt anhand der Implantatplanungssoftware NobelGuide dar, wie die interdisziplinären prothetischen Planung eines Implantatfalls aussehen sollte, bei der die für den Patienten

Mehr

CoreNews. Newsletter Oktober 2014. Digital generierte Bisshebungsschiene innoblanc splint plus Zahnfarben. Inhalt

CoreNews. Newsletter Oktober 2014. Digital generierte Bisshebungsschiene innoblanc splint plus Zahnfarben. Inhalt Newsletter Oktober 2014 CoreNews Sehr geehrte Core3dcentres Kundin Sehr geehrter Core3dcentres Kunde CAD/CAM bedeutet permanente Weiterentwicklung von Hard- und Software, Materialien und neuen Indikationen.

Mehr