Tapered Screw-Vent Implantatsystem

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tapered Screw-Vent Implantatsystem"

Transkript

1 Tapered Screw-Vent Implantatsystem Das Implantat Ihrer Wahl bringt Flexibilität in Ihre Praxis.

2 1 Klinische Resultate und Sekundärstabilität das Tapered Screw-Vent Implantat feiert 12 Jahre Qualität Wir feiern die klinischen Ergebnisse des Original Tapered Screw-Vent Implantats mit MTX Oberfläche Dokumentierte prospektive klinische Überlebensraten für MTXtexturierte Tapered Screw-Vent Implante: Implantatüberlebensrate im Mittel von 98,7% (Bereich von 95,1 % bis 100 %) Nachkontrollzeiträume von 3 bis 120 Monaten (Durchschnitt = 36,4 Monate) % 100% 100% 100% 100% 95,1% 98,6% Implantatüberlebensrate (%) Studie 1 41 Implantate Studie 2 26 Implantate Studie 3 5 Implantate Studie 4 19 Implantate Studie 5 82 Implantate Studie 6 69 Implantate Studie 7 22 Implantate Nachkontrollzeitraum in Monaten 2

3 Endgültige Restauration Röntgenbefund bei Eingliederung der endgültigen Restauration Nachkontrolle nach 10 Jahren zeigte keinen Knochenverlust Klinische Fotos 2012 Daulton Keith, D.D.S., F.I.C.D. Alle Rechte vorbehalten. Individuelle Resultate können abweichen. Zahlreiche andere kurz angelegte Studien ( 5 Jahre) haben die Qualität und Leistungsfähigkeit von Tapered Screw-Vent Implantaten bei sofortiger und verzögerter Insertion sowie sofortiger und verzögerter Belastung weiter dokumentiert. 14 Individuelle Resultate können je nach Patientenauswahl und klinischer Erfahrung variieren. 100% 99,4% 100% 100% 99,4% 95,5% 98,2% 10- Jahres DATen Studie 8 12 Implantate Studie Implantate Studie Implantate Studie Implantate Studie 12 9 Implantate Studie Implantate Studie 14 Verschiedene Daten

4 2 KLINISCHE FLEXIBILITÄT Alle krestalen Konfigurationen von Zimmer wurden für die Erhaltung von krestalem Knochen und Gewebe entwickelt. Zimmer Dental Implantatsysteme sind zur Verwendung im Ober- oder Unterkiefer für Sofortbelastung oder für Belastung nach einer konventionellen Einheilphase konzipiert. Implantate können zum Ersatz eines oder mehrerer fehlender Zähne verwendet werden. Eine Sofortbelastung ist indiziert bei guter Primärstabilität und einer geeigneten okklusalen Belastung. Tapered Screw-Vent Modellbezeichnung TSV-MTX TSV-HA TSVM TSVT Koronale Merkmale 1 mm maschinierter Kragen mit MTX Oberfläche 1 mm maschinierter Kragen mit MTX Oberfläche 0,5 mm maschinierter Kragen, MTX Oberfläche und 1,8 mm krestale Mikrorillen Vollständige MTX Oberfläche und 1,8 mm krestale Mikrorillen Durchmesser 3,7, 4,1, 4,7, 6,0 mm 3,7, 4,1, 4,7, 6,0 mm 3,7, 4,1, 4,7, 6,0 mm 3,7, 4,1, 4,7, 6,0 mm Länge 8, 10, 11,5, 13, 16 mm 8, 10, 11,5, 13, 16 mm 8, 10, 11,5, 13, 16 mm 8, 10, 11,5, 13, 16 mm Plattformdurchmesser 3,5, 4,5, 5,7 mm 3,5, 4,5, 5,7 mm 3,5, 4,5, 5,7 mm 3,5, 4,5, 5,7 mm Oberfläche MTX MTX und MP-1 HA MTX MTX Gewinde Dreifach-Führung Dreifach-Führung Dreifach-Führung Dreifach-Führung Verbindung Innensechskant 2,5, 3,0 mm Innensechskant 2,5, 3,0 mm Innensechskant 2,5, 3,0 mm Innensechskant 2,5, 3,0 mm Chirurgie-Kit Zimmer Instrumenten- Kit System Zimmer Instrumenten- Kit System Zimmer Instrumenten- Kit System Zimmer Instrumenten- Kit System Restaurativ Zimmer Prothetik Zimmer Prothetik Zimmer Prothetik Zimmer Prothetik Indikationen Sofortbelastung im Front-/Seitenzahnbereich Sofortbelastung im Front-/Seitenzahnbereich Sofortbelastung im Front-/Seitenzahnbereich Sofortbelastung im Front-/Seitenzahnbereich 4

5 tapered screw-vent Im 5 Screw-Vent Design Apikal schneidende Gewindegänge entwickelt für sofortige Schneidewirkung 4 Konischer Implantatkörper Der für Primärstabilität entwickelte konische Titankörper bietet die Festigkeit herkömmlicher Zahnimplantate. 14 (Modell TSVT siehe oben) Die virtuelle Kaltverschweißung Abutment Implantat 3 Platform Plus Technologie Die proprietäre Innensechskantverbindung, verwendet mit den Friction- Fit-Abutments von Zimmer Dental, schützt nachweislich den krestalen 19, 20 Knochen vor konzentrierten okklusalen Kräften.

6 plantat 1 MTX Oberfläche für Anwachsen Die MTX mikrostrukturierte Oberfläche erreicht nachweislich hohe Werte von Knochen-Implantat- 21, 22 Kontakt oder Anwachsen. 2 Krestale Optionen für die Erhaltung der Knochenhöhe Die koronalen Mikrorillen wurden zur Erhaltung des krestalen Knochens entwickelt. 23 Es sind drei koronale Oberflächenkonfigurationen erhältlich: 1,0 mm maschinierter Kragen (Modell TSV, mit MTX Oberfläche, siehe oben rechts) 0,5 mm maschiniert mit MTX krestalen Mikrorillen (Modell TSVM, siehe oben links) Vollständige MTX Mikrotexturierung mit MTX krestalen Mikrorillen (Modell TSVT, Bild links)

7 3 Entwickelt für Primärstabilität Die durch die Verwendung von Tapered Screw-Vent Implantaten erreichte Primärstabilität erlaubt 13, sofortige Insertion und/oder sofortige Belastung bei richtig ausgewählten Patienten. Durchschn. max. Insertionsdrehmoment (Ncm) ,9 Tapered Screw-Vent Implantat 4,7313 mm 93,0 NobelActive Implantat 5,0313 mm 89,5 NobelReplace Implantat 5,0313 mm Daten in Akten bei Zimmer Dental Inc. 60,5 Straumann Bone Level Implantat 4,8312mm Die Dreifach-Führungsgewinde liefern die mechanische Stabilität für Sofortimplantationen. Der Vortrieb eines Dreifach-Führungsgewindes ist drei Mal so groß wie der des standardmäßigen Einfach- Führungsgewindes; deshalb können Tapered Screw-Vent Implantate mit nur einem Drittel der bei einem Implantat mit Einfach-Führungsgewinde notwendigen Umdrehungen inseriert werden. Die Ganghöhe und die Fläche mit Knochenkontakt bei der dichten Gewindeanordnung bleiben die gleichen wie bei einem Einfach-Führungsgewinde, da drei beieinanderliegende Gewindegänge entlang des Implantats verlaufen. Modell TSVM Chirurgisches Protokoll für weichen Knochen ermöglicht Knochenkompression und liefert zusätzliche Stabilität an Stellen mit schlechter Qualität 6 Beim chirurgischen Protokoll für weichen Knochen wird eine gerade und leicht unterdimensionierte Osteotomie präpariert, um die initiale Stabilität des Implantat durch laterale Knochen - kompression zusätzlich zu verbessern. In dichtem Knochen ermöglicht der finale Stufenbohrer initiale Stabilität durch Greifen des Implantats im apikalen Knochen. 18 Beim Protokoll für dichten Knochen wird eine etwas größere, abgestufte Osteotomie präpariert, um das initiale Greifen zu verbessern. Modell TSVT 7

8 4 Proprietäre Platform Plus Technologie Der Unterschied durch Platform Plus Technologie den kein anderes Implantat bieten kann. Der Innensechskant schafft eine Friction-Fit-Verbindung, die den krestalen Knochen gegen okklusale 15, 21 Kräfte abschirmt Die Einführungsabschrägung reduziert horizontale Belastungen besser als plane Stumpfstoß - 15, Verbindungen 15, Der 1,5 mm tiefe Innensechskant verteilt Kaukräfte tief in das Implantat Die interne Verbindung wurde für einfache Handhabung bei der Restauration entwickelt: Die Einführungsabschrägung bietet Sicherheit bei der Abutmentorientierung und sorgt für ein positives Einrasten beim Einsetzen Der Innensechskant schafft eine Friction-Fit-Verbindung, die den krestalen Knochen gegen okklusale 15, 19 Kräfte abschirmt Der 1,5 mm tiefe Innensechskant verteilt Kaukräfte tief in das Implantat Die Einführungsabschrägung reduziert horizontale Belastungen 15, 19, 20 besser als plane Stumpfstoß -Verbindungen 8

9 5 Totale Systemkompatibilität Alle Tapered Screw-Vent Implante sind kompatibel mit dem Zimmer Instrumentkit-System und Prothetikelementen, die Sie kennen und denen Sie vertrauen. Farbkodierter Arbeitsablauf zur Verbesserung der Effizienz und des Vertrauens während der Operation Keine neuen Instrumente oder Schulungen notwendig, um eine neue krestale Option einzuführen* Vereinfachtes restauratives Instrumentarium unterstützt Kompatibilität und minimiert Lagerhaltung von Komponenten unterschiedlicher Systeme (Modelle TSV, TSVM, TSVT) * Gilt für derzeitige Anwender des Tapered Screw-Vent Implantats mit Erfahrung mit allen chirurgischen und restaurativen Protokollen. 9

10 Referenzen: 1 Shiigai T. Pilot study in the identifi cation of stability values for determining immediate and early loading of Implants. J Oral Implantol. 2007;33: Park SH, Lee KW, Oh TJ, Misch CE, Shotwell J, Wang HL. Effect of absorbable membranes on sandwich bone augmentation. Clin Oral Implants Res. 2008;1 9: Steigmann M, Wang HL. Esthetic buccal fl ap for correction of buccal fenestration defects during fl apless immediate implant surgery. J Periodontol. 2006;77: Lee CYS. Immediate load protocol for anterior maxilla with cortical bone from mandibular ramus. Implant Dent. 2006;15: Cannizzaro G, Felice P, Leone M, Viola P, Esposito M. Early loading of implants in the atrophic posterior maxilla: lateral sinus lift with autogenous bone and Bio-Oss versus crestal mini sinus lift and 8-mm hydroxyapatite-coated implants. A randomised controlled clinical trial. Eur J Oral Implantol. 2009;2: Siddiqui AA, O Neal R, Nummikoski P, Pituch D, Ochs M, Huber H, Chung W, Phillips K, Wang IC. Immediate loading of single-tooth restorations: one-year prospective results. J Oral Implantol. 2008;34: Ormianer Z, Schiroli G. Maxillary single-tooth replacement utilizing a novel ceramic restorative system: results to 30 months. J Oral Implantol. 2006;32: Artzi Z, Parsori A, Nemcovsky CE. Wide-diameter implant placement and internal sinus membrane elevation in the immediate postextraction phase: clinical and radiographic observations in 12 consecutive molar sites. Int J Oral Maxillofac Implants. 2003;18: Khayat PG, Milliez SN. Prospective clinical evaluation of 835 multithreaded Tapered Screw-Vent implants: results after two years of functional loading. J Oral Implantol. 2007;34: Ormianer Z, Garg AK, Palti A. Immediate loading of implant overdentures using modifi ed loading protocol. Implant Dent. 2006;15: Lee CYS, Rohrer MD, Prasad HS. Immediate loading of the grafted maxillary sinus using platelet rich plasma and autogenous bone: a preliminary study with histologic and histomorphometric analysis. Implant Dent. 2008;17: Lee CYS, Hasegawa H. Immediate load and esthetic zone considerations to replace maxillary incisor teeth using a new zirconia implant abutment in the bone grafted anterior maxilla. J Oral Implantol. 2008;34: Ormianer Z, Palti A. Long-term clinical evaluation of tapered multi-threaded implants: results and influences of potential risk factors. J Oral Implantol. 2006;32: Daten in Akten bei Zimmer Dental Inc. 15 Binon PP. The evolution and evaluation of two interference-fit implant interfaces. Postgraduate Dent. 1996;3: Siddiqui AA, O Neal R, Nummikoski P, Pituch D, Ochs M, Huber H, Chung W, Phillips K, Wang IC. Immediate loading of single-tooth restorations: one-year prospective results. J Oral Implantol. 2008;34: Shiigai T. Pilot study in the identifi cation of stability values for determining immediate and early loading of Implants. J Oral Implantol. 2007;33: Rosenlicht JL. Advancements in soft bone implant stability. West Indian Dent J. 2002;6: Mihalko WM, May TC, Kay JF, Krause WP. Finite element analysis of interface geometry effects on the crestal bone surrounding a dental implant. Implant Dent. 1992;1: Chun HJ, Shin HS, Han CH, Lee SH. Infl uence of implant abutment type on stress distribution in bone under various loading conditions using finite element analysis. Int J Oral Maxillofac Implants. 2006;21: Trisi P, Marcato C, Todisco M. Bone-to-implant apposition with machined and MTX microtextured implant surfaces in human sinus grafts. Int J Periodontics Restorative Dent. 2003;23(5): Todisco M, Trisi P. Histomorphometric evaluation of six dental implant surfaces after early loading in augmented human sinuses. J Oral Implantol. 2006;32(4): Shin SY, Han DH. Influence of a microgrooved collar design on soft and hard tissue healing of immediate implantation in fresh extraction sites in dogs. Clin Oral Implants Res. 2010;21: Weitere Informationen über unsere Produkte, Fortbildungsprogramme und Schulungsangebote: Zimmer Dental GmbH Wentzinger Straße Freiburg Deutschland Kostenlose Servicenummern in Deutschland: Kundenservice Technischer Service Faxbestellung Zimmer Dental Inc. Alle Rechte vorbehalten. 2659DE, Rev. 8/12. NobelReplace ist eine Marke der Nobel Biocare Services AG. Straumann ist eine Marke der Straumann Holding AG Wenn Sie unsere enews erhalten möchten, besuchen Sie uns unter

Chirurgie- und Prothetik-Handbuch. Zimmer One-Piece Implantatsystem

Chirurgie- und Prothetik-Handbuch. Zimmer One-Piece Implantatsystem Chirurgie- und Prothetik-Handbuch Zimmer One-Piece Implantatsystem 2 2 Example ÜberblickText über Here dastext One-Piece Here Text Implantat Here Text Here Manchmal ist eine perfekte Lösung einfach vollkommen

Mehr

Chirurgisches Produktportfolio LÖSUNGEN FÜR MEHR FLEXIBILITÄT

Chirurgisches Produktportfolio LÖSUNGEN FÜR MEHR FLEXIBILITÄT Chirurgisches Produktportfolio LÖSUNGEN FÜR MEHR FLEXIBILITÄT DIE ZUKUNFT DER IMPLANTOLOGIE GESTALTEN Über Jahrzehnte hinweg hat Zimmer Dental das Vertrauen von tausenden Zahnärzten weltweit erworben,

Mehr

Produktkatalog. Tapered Screw-Vent Implantatsystem

Produktkatalog. Tapered Screw-Vent Implantatsystem Produktkatalog Tapered Screw-Vent Implantatsystem Bestellen Bestellen Ihre Bestellung können Sie telefonisch beim Zimmer Dental Kundenservice Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 17.30 Uhr und Freitag von

Mehr

Brånemark System. Groovy Zygoma

Brånemark System. Groovy Zygoma Groovy Zygoma Sicherheit und Vielseitigkeit durch das Original-Implantatsystem Professor Brånemark begründete mit der Behandlung seines ersten Patienten Gösta Larsson im Jahre 1965 die moderne Implantologie.

Mehr

SCHÖNE ZÄHNE MIT ZAHNIMPLANTATEN

SCHÖNE ZÄHNE MIT ZAHNIMPLANTATEN SCHÖNE ZÄHNE MIT ZAHNIMPLANTATEN 1 Pjetursson BE, Karoussis I, Bürgin W, Brägger U, Lang NP. Patients satisfaction following implantherapy. A 10-year prospective cohort study. Clin Oral Implants Res 2005;16:185-193.

Mehr

SCHWEIZER QUALITÄT LEISTUNG EINFACHHEIT FAIRER PREIS UNKONVENTIONELL

SCHWEIZER QUALITÄT LEISTUNG EINFACHHEIT FAIRER PREIS UNKONVENTIONELL Systemübersicht PHILOSOPHIE TRI Dental Implants ist ein innovativer, aufstrebender Anbieter für ästhetische Produktlösungen in der oralen Implantologie aus der Schweiz. Lernen Sie uns auf den folgenden

Mehr

Astra Tech BioManagement Complex. Funktion, Ästhetik und Natur in perfekter Harmonie

Astra Tech BioManagement Complex. Funktion, Ästhetik und Natur in perfekter Harmonie Astra Tech BioManagement Complex Funktion, Ästhetik und Natur in perfekter Harmonie OsseoSpeed seit 2004 MicroThread seit 1993 Conical Seal Design seit 1985 Connective Contour seit 1985 ASTRA TECH BIOMANAGEMENT

Mehr

Patienteninformation. Mehr als Schweizer Präzision. Bessere Lebensqualität.

Patienteninformation. Mehr als Schweizer Präzision. Bessere Lebensqualität. Patienteninformation Mehr als Schweizer Präzision. Bessere Lebensqualität. Mehr als die neueste Technologie. Dauerhafte Zufriedenheit. Zahnimplantate sind heute die bevorzugte Behandlungsoption Dass sich

Mehr

perfekte Ästhetik Eine natürliche Revolution für Vielseitig schön

perfekte Ästhetik Eine natürliche Revolution für Vielseitig schön NobelPerfect Groovy Eine natürliche Revolution für perfekte Ästhetik NobelPerfect ist innovativ und setzt Maßstäbe: Das erste Implantat, das unsere natürliche Anatomie nachbildet. Das bogenförmige Design

Mehr

Chirurgie-Handbuch. Tapered Screw-Vent Implantatsystem

Chirurgie-Handbuch. Tapered Screw-Vent Implantatsystem Chirurgie-Handbuch Tapered Screw-Vent Implantatsystem Zimmer Chirurgie-Handbuch Keiner kennt Knochen so gut wie Zimmer D ieses Chirurgie-Handbuch soll Informationen über die präoperativen chirurgischen

Mehr

All-on-4 Behandlungskonzept mit NobelParallel Conical Connection Produktüberblick

All-on-4 Behandlungskonzept mit NobelParallel Conical Connection Produktüberblick All-on-4 Behandlungskonzept mit NobelParallel Conical Connection Produktüberblick Hohe Patientenzufriedenheit dank Immediate Function Festsitzende provisorische Versorgung zur Sofortbelastung am Tag des

Mehr

Qualität aus der Schweiz. 01.01.2014

Qualität aus der Schweiz. 01.01.2014 Qualität aus der Schweiz. 01.01.2014 Einführung Die Medizintechnik- und Implantatbranche wird von der Fach- und Medienbranche intensiv beobachtet Der Skandal in Zusammenhang mit den PIP-Brustimplantaten

Mehr

SKY fast & fixed. Extraktion - Implantation - sofort feste Brücke

SKY fast & fixed. Extraktion - Implantation - sofort feste Brücke SKY fast & fixed Extraktion - Implantation - sofort feste Brücke SKY fast & fixed Festsitzende Brücken für die Sofortversorgung Die SKY fast & fixed Systemkomponenten mit 0 und 35 geneigten Abutments sind

Mehr

Hohlräume der Natur füllen.

Hohlräume der Natur füllen. Hohlräume der Natur füllen. 1 Daten in Akten bei RTI Biologics, Inc. 2 Schoepf C. Allograft safety: the efficacy of the Tutoplast Process. Implants: International Magazine of Oral Implantology. 2006;1(7):

Mehr

SCHÖNE ZÄHNE. Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1

SCHÖNE ZÄHNE. Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1 SCHÖNE ZÄHNE Lebensqualität mit Zahnimplantaten 1 1 Lebensqualität mit Zahnimplantaten bezieht sich auf eine höhere Lebensqualität mit einem Zahnimplantat im Vergleich zu keiner Behandlung. Awad M.A et

Mehr

Langzeiterfolge bei der Sinusbodenelevation Kriterien und Parameter

Langzeiterfolge bei der Sinusbodenelevation Kriterien und Parameter Langzeiterfolge bei der Sinusbodenelevation Kriterien und Parameter Teil 1: Bone-Spreading-Verfahren Die gestiegenen Ansprüche der Patienten nach hochwertigem, funktionell ästhetischem Zahnersatz machen

Mehr

Produktübersicht 2013/2014. Prothetische Komponenten für cara I-Bridge : unser Zubehör-Update für Implantatbrücken.

Produktübersicht 2013/2014. Prothetische Komponenten für cara I-Bridge : unser Zubehör-Update für Implantatbrücken. Produktübersicht 2013/2014 Prothetische Komponenten für cara I-Bridge : unser Zubehör-Update für Implantatbrücken. 46837_cara_Biomain_Produktkatalog_D.indd 1 05.06.13 17:24 Prothetische Komponenten für

Mehr

Patienteninformationen über Zahnimplantate. Mehr als schöne Zähne. Neue Lebensqualität mit Zahnimplantaten.

Patienteninformationen über Zahnimplantate. Mehr als schöne Zähne. Neue Lebensqualität mit Zahnimplantaten. Patienteninformationen über Zahnimplantate Mehr als schöne Zähne. Neue Lebensqualität mit Zahnimplantaten. Mehr als eine Versorgung. Die bevorzugte Lösung Zahnimplantate schenken Ihnen neue Lebensqualität,

Mehr

GLOBAL - ZUVERLÄSSIG - PARTNERSCHAFTLICH

GLOBAL - ZUVERLÄSSIG - PARTNERSCHAFTLICH ENTDECKEN SIE... Kompromisslose Qualität, fairer Preis mit dieser Strategie wurde MIS aus gutem Grund zu einem der weltweit bedeutendsten Hersteller für Zahnimplantate im Value -Segment für Zahnimplantate.

Mehr

Sofortbelastung und Sofortversorgung von Implantaten: Indikationen und Überlebensraten

Sofortbelastung und Sofortversorgung von Implantaten: Indikationen und Überlebensraten ORIGINALARBEIT 151 E. Nkenke 1, H. Schliephake 2 Sofortbelastung und Sofortversorgung von Implantaten: Indikationen und Überlebensraten Es war das Ziel der Studie, anhand einer Literaturanalyse zu bewerten,

Mehr

ZENOTEC CAD/CAM-Titanbasen Zirkonaufbau für Implantatsysteme

ZENOTEC CAD/CAM-Titanbasen Zirkonaufbau für Implantatsysteme ZENOTEC CAD/CAM-Titanbasen Zirkonaufbau für Implantatsysteme 0483 Der gesamte CAD/CAM-Herstellungsprozess für Zirkongerüste auf Implantaten bietet vom Scan bis zur Insertion noch großes Einsparpotential.

Mehr

Vertikale Augmentation

Vertikale Augmentation Indikationsblatt V Dr. Mauro Merli Vertikale Augmentation Vertikale Alveolarkammaugmentation mittels Fence-Technik mit Geistlich Biomaterialien > Originalpublikation der Technik auf PubMed; Merli et al.,

Mehr

Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate

Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate Katalog Prothetische Komponente für Zahnimplantate DEUTSCH 2013/2014 Novadental Ltd. 23 Veranzerou Str. GR-10432 Athen, Griechenland Tel.: +30 210 5233 307, Fax: +30 210 5237 657 www.novamind.gr - www.novadental.gr

Mehr

Fallstudie 2. Retrospektive Multicenter-Studie zum SPIRAL-Implantat

Fallstudie 2. Retrospektive Multicenter-Studie zum SPIRAL-Implantat Fallstudie 2 Retrospektive Multicenter-Studie zum SPIRAL-Implantat Benny Karmon, DMD Jerry Kohen, DMD Ariel Lor, DMD Yiftach Gratciany, DMD Zvi Laster, DMD Gideon Hallel, DMD MPA Tsvia Karmon Retrospektive

Mehr

inhalt Warum simplyintegrated? 4-5 3 Gründe, warum Sie simplyintegrated wählen sollten 6-7 Implantate ohne vormontierte Einbringpfosten 8-9

inhalt Warum simplyintegrated? 4-5 3 Gründe, warum Sie simplyintegrated wählen sollten 6-7 Implantate ohne vormontierte Einbringpfosten 8-9 inhalt Warum simplyintegrated? 4-5 3 Gründe, warum Sie simplyintegrated wählen sollten 6-7 Implantate ohne vormontierte Einbringpfosten 8-9 SMART PACK Prothetik 10-12 Bestellprozess 13 Produktcodes 14-15

Mehr

Persönliche PDF-Datei für

Persönliche PDF-Datei für Persönliche PDF-Datei für Mit den besten Grüßen vom Georg Thieme Verlag www.thieme.de Dieser elektronische Sonderdruck ist nur für die Nutzung zu nicht-kommerziellen, persönlichen Zwecken bestimmt (z.

Mehr

Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate

Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate Fragen Sie nach Lösungen mit BIOMET 3i Implantaten Scannen Sie mit Ihrem Smartphone! Um QR-Codes zu scannen, Lösungen, auf die Sie sich verlassen können! Schönheit

Mehr

cara I-Bar regular/angled Plattform- und Systemübersicht

cara I-Bar regular/angled Plattform- und Systemübersicht Plattform- und Systemübersicht cara makes life so easy Implant System Implantatsystem Platform Plattform cara I-Bar regular cara I-Bar angled Astra Tech OsseoSpeed Switch Level Ø3.5/4.0 mm Ø4.5/5.0 mm

Mehr

Einzigartige Ästhetik.

Einzigartige Ästhetik. Einzigartige Ästhetik. NobelActive TM für Prothetiker 2 NobelActive TM für Prothetiker Einzigartige Ästhetik. Flexible prothetische Versorgung Prothetische Versorgung mit Doppelfunktion und konischer Innenverbindung:

Mehr

Zeit zum Umdenken. Hohe Qualität Zu Fairen Direktpreisen. Legacy TM 2. ScrewPlant. ReActive TM. Swish System. Legacy System Katalog

Zeit zum Umdenken. Hohe Qualität Zu Fairen Direktpreisen. Legacy TM 2. ScrewPlant. ReActive TM. Swish System. Legacy System Katalog Zeit zum Umdenken Hohe Qualität Zu Fairen Direktpreisen Spectra System Legacy System One- and Two-Piece Implants Bone Level 2-Stage Tissue Level 1-Stage Legacy TM 1 Legacy TM 2 Legacy TM 3 ScrewPlant Internal

Mehr

Sofortimplantation und Sofortversorgung

Sofortimplantation und Sofortversorgung Sofortimplantation und Sofortversorgung Frank Schrader Indizes: Sofortimplantation, Sofortversorgung In der Literatur wird zunehmend die Kombination von Sofortimplantation in Verbindung mit Sofortversorgung

Mehr

Wissenschaftliche Zusammenfassung

Wissenschaftliche Zusammenfassung Wissenschaftliche Zusammenfassung Zuverlässigkeit und Partnerschaft, für mehr Lebensqualität Ihrer Patienten denn darauf kommt es an Wir arbeiten für eine Welt, in der jeder unbefangen sprechen, mit Genuss

Mehr

Hohe Präzision und Vielseitigkeit

Hohe Präzision und Vielseitigkeit Hohe Präzision und Vielseitigkeit Patientenindividuelle Suprastrukturen auf transgingivalen XiVE-Implantaten Eine kosteneffektive Lösung Patientenspezifische Suprastrukturen auf XiVE TG-Implantaten Eine

Mehr

Einzelimplantatkronen im augmentierten Sinus maxillaris Eine Untersuchung über bis zu 8 Jahren

Einzelimplantatkronen im augmentierten Sinus maxillaris Eine Untersuchung über bis zu 8 Jahren Cacaci / Hänssler Einzelimplantatkronen im augmentierten Sinus maxillaris 1 Claudio Cacaci, Felix Hänssler Einzelimplantatkronen im augmentierten Sinus maxillaris Eine Untersuchung über bis zu 8 Jahren

Mehr

Zahn- IMPL WIEdEr n EuE LEb Ens qualität

Zahn- IMPL WIEdEr n EuE LEb Ens qualität Zahn- IMPLANTatE: Wieder neue Lebensqualität Zahnimplantate: Eine bessere Behandlungsoption Was sind Zahnimplantate? Zahnimplantate sind eine sichere, ästhetische Alternative zu herkömmlichen Kronen, Brücken

Mehr

Ein Implantatsystem für alle Bedürfnisse.

Ein Implantatsystem für alle Bedürfnisse. Ein Implantatsystem für alle Bedürfnisse. NEU NobelReplace und Replace Select Tapered Implantate Mit Platform Switching und konischer Innenverbindung 2 NobelReplace und Replace Select 1 Implantatkörper.

Mehr

NobelReplace. Tapered Groovy

NobelReplace. Tapered Groovy NobelReplace Tapered Groovy Die effektive, einfache Methode für ein natürliches Lächeln NobelReplace Tapered Groovy ist der Form einer Zahnwurzel nachempfunden, so dass das chirurgische Vorgehen ganz besonders

Mehr

Klinik für Zahnärztliche Prothetik. Dynamische Thermowechsellastprüfung: Anwendungsbeispiele in der Zahnheilkunde. OÄ Dr. med. dent.

Klinik für Zahnärztliche Prothetik. Dynamische Thermowechsellastprüfung: Anwendungsbeispiele in der Zahnheilkunde. OÄ Dr. med. dent. Klinik für Zahnärztliche Prothetik Dynamische Thermowechsellastprüfung: Anwendungsbeispiele in der Zahnheilkunde OÄ Dr. med. dent. Heike Rudolph testxpo, 24. Fachmesse für Prüftechnik, Fa. Zwick, Ulm,

Mehr

Herzlich willkommen zur Informations-Veranstaltung. Ein Zahn ist verloren. Was nun?

Herzlich willkommen zur Informations-Veranstaltung. Ein Zahn ist verloren. Was nun? Herzlich willkommen zur Informations-Veranstaltung Ein Zahn ist verloren. Was nun? Programm a. Einführung b. Zahnverlust was passiert da? c. Vergleich Zahnimplantate - konventionelle Methoden d. Was ist

Mehr

Alveolar Ridge Preservation of Post-Extraction Sockets with Biomaterials

Alveolar Ridge Preservation of Post-Extraction Sockets with Biomaterials Research Protocol November 2005 Alveolar Ridge Preservation of Post-Extraction Sockets with Biomaterials Investigators: Dr. Iglhaut Dr. Schlee Version 2.0 1 / 9 1. Background Guided bone regeneration (GBR)

Mehr

Relationship between cortical bone thickness or computerized tomography-derived bone density values and implant stability.

Relationship between cortical bone thickness or computerized tomography-derived bone density values and implant stability. Merheb J, Van Assche N, Coucke W, Jacobs R, Naert I, Quirynen M. Relationship between cortical bone thickness or computerized tomography-derived bone density values and implant stability. Clin Oral Implants

Mehr

Implantatlösungen 3M ESPE MDI. Mini-Dental-Implantate. Minimalinvasive. Prothesenstabilisierung

Implantatlösungen 3M ESPE MDI. Mini-Dental-Implantate. Minimalinvasive. Prothesenstabilisierung Implantatlösungen 3M ESPE MDI Mini-Dental-Implantate Minimalinvasive Prothesenstabilisierung Minimalinvasiv hoch profitabel So leicht ist es, Ihre Prothesenpatienten zum Lächeln zu bringen. Mit schlecht

Mehr

1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC)

1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC) 1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC) Kriterien definiert zur Sofortversorgung und Sofortbelastung von oralen Implantaten Der auf Initiative des von namhaften

Mehr

Das Leis tungsangebot von biodentis

Das Leis tungsangebot von biodentis Das Leis tungsangebot von biodentis Mehr als 1.500 zufriedene Kunden biodentis: Das digitale Labor mit höchster Qualität, überzeugendem Service und fairem Preis-Leistungs-Verhältnis biodentis ist das digitale

Mehr

Name: Adresse: PLZ, Ort: Land: Telefonnummer: E-Mail: Geburtsdatum: Versicherungsgesellschaft: Policen-Nr: PATIENT

Name: Adresse: PLZ, Ort: Land: Telefonnummer: E-Mail: Geburtsdatum: Versicherungsgesellschaft: Policen-Nr: PATIENT PATIENT Name: Adresse: PLZ, Ort: Land: Telefonnummer: E-Mail: Geburtsdatum: Versicherungsgesellschaft: Policen-Nr: Originalkomponenten des Straumann Dental Implant System werden hochpräzise gefertigt und

Mehr

DIE EARLY-ABUTMENT-TECHNIK UM DEN OPTIMALEN GEWEBEERHALT MIT MAXIMALEM PATIENTENKOMFORT ZU KOMBINIEREN

DIE EARLY-ABUTMENT-TECHNIK UM DEN OPTIMALEN GEWEBEERHALT MIT MAXIMALEM PATIENTENKOMFORT ZU KOMBINIEREN FALLBERICHT 08 2010 DIE EARLY-ABUTMENT-TECHNIK UM DEN OPTIMALEN GEWEBEERHALT MIT MAXIMALEM PATIENTENKOMFORT ZU KOMBINIEREN Dr. S. Marcus Beschnidt Baden-Baden, Deutschland Prothetik Dr. S. Marcus Beschnidt

Mehr

Camlog ist jetzt Doppelt gut

Camlog ist jetzt Doppelt gut Camlog ist jetzt Doppelt GUT xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx über 10 Jahre erfolgreich: die CAMLOG Implantate mit der Tube-in-Tube Verbindung... xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx... und NEu: Die CONELOG Implantate

Mehr

Patienteninformation zu implantatgestützem. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln.

Patienteninformation zu implantatgestützem. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Patienteninformation zu implantatgestützem Zahnersatz Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Mehr als Funktionalität. Sich wieder selbstbewusst fühlen. Sind Sie mit Ihrem konventionellen

Mehr

Tapered Screw-Vent Implantatsystem. Zimmer Guided Surgery Technikanleitung

Tapered Screw-Vent Implantatsystem. Zimmer Guided Surgery Technikanleitung Tapered Screw-Vent Implantatsystem Zimmer Guided Surgery Technikanleitung Inhaltsverzeichnis Übersicht Zimmer Guided Surgery: Erste Verfahrensschritte, von der präoperativen Planung zur Schablonenherstellung...

Mehr

Patienteninformation zu implantatgestütztem Zahnersatz. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln.

Patienteninformation zu implantatgestütztem Zahnersatz. Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Patienteninformation zu implantatgestütztem Zahnersatz Mehr als ein Zahnersatz. Ein neues, natürliches Lächeln. Mehr als Funktionalität. Absolutes Wohlbefinden. Sind Sie mit Ihrer Prothese zufrieden?

Mehr

Einsatz von CAD/CAM-Technologie für eine erfolgreiche Implantattherapie

Einsatz von CAD/CAM-Technologie für eine erfolgreiche Implantattherapie Einsatz von CAD/CAM-Technologie für eine erfolgreiche Implantattherapie Suheil M. Boutros, DDS, MS, Manuel Fricke, DT Durch die moderne Implantologie eröffnen sich neue Behandlungsoptionen für zahnlose

Mehr

Eine Sache der Biologie

Eine Sache der Biologie Externer Sinuslift mit Knochendeckel Eine Sache der Biologie Ein Beitrag von Dr. Marc Hansen, Dortmund Bei einem geringen Knochenangebot im Oberkiefer-Seitenzahnbereich zählt der Sinuslift als das Verfahren

Mehr

Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate...

Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate... Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate... Fragen Sie nach Lösungen mit BIOMET 3i Zahnimplantaten Scannen Sie den Code mit Ihrem Smartphone, um sich weiter über Zahnimplantate zu informieren! Als leitende

Mehr

Kondensation des Kieferknochens/Bonecondensing

Kondensation des Kieferknochens/Bonecondensing 28 Modifikation des ortsständigen Knochens Kondensation des Kieferknochens/Bonecondensing Nonablative, formkongruente Aufbereitung Ziel Knochenunterschiede beachten Der Implantatform angepasste Kondensatoren!

Mehr

Wissenschaftliche Zusammenfassung

Wissenschaftliche Zusammenfassung Wissenschaftliche Zusammenfassung Zuverlässigkeit und Partnerschaft, für mehr Lebensqualität Ihrer Patienten denn darauf kommt es an Wir arbeiten für eine Welt, in der jeder unbefangen sprechen, mit Genuss

Mehr

7 Grundzüge der implantologischen OP-Verfahren

7 Grundzüge der implantologischen OP-Verfahren 72 Postoperative Nachsorge 7 Grundzüge der implantologischen OP-Verfahren Prinzip Kontrolle des Heilungsverlaufs, Erkennen von Risiken, die das Erreichen der Osseointegration gefährden. Vorgehen Wundkontrolle

Mehr

Mehr als eine vollständige Wertschöpfungskette. Die originale Titan-basis für Ihren Workflow am Behandlungsstuhl.

Mehr als eine vollständige Wertschöpfungskette. Die originale Titan-basis für Ihren Workflow am Behandlungsstuhl. Straumann Variobase C Variobase für CEREC wird Variobase C JETZT in der Implantatbibliothek der Sirona Software erhältlich Mehr als eine Titanbasis. Ihre zuverlässige Verbindung zwischen Implantat und

Mehr

Straumann Patient Pro The plus for your business TOPIC: Häufige Fragen

Straumann Patient Pro The plus for your business TOPIC: Häufige Fragen Straumann Patient Pro The plus for your business TOPIC: Häufige Fragen Text Image Movie Illustration Infographic Download Main Heading (H) FAQs zu Dental-Implantat-Lösungen von Straumann Sub-heading (H2)

Mehr

FUNDIERTE IMPLANTOLOGIE TRIFFT KÜHNE ARCHITEKTUR

FUNDIERTE IMPLANTOLOGIE TRIFFT KÜHNE ARCHITEKTUR 6 WISSENSCHAFT/KLINISCHE FORSCHUNG logo 34 das CAMLOG Partner-Magazin Dezember 2014 Experten bei der Verabschiedung der Konsenspapiere Prof. Fernando Guerra Prof. Mariano Sanz FUNDIERTE IMPLANTOLOGIE TRIFFT

Mehr

ZZI. Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie. JDI Journal of Dental Implantology

ZZI. Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie. JDI Journal of Dental Implantology ZZI Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie JDI Journal of Dental Implantology überreicht von Sonderdruck Jahrgang 26, Heft 2 (2011), Seite 158 161 C. Cacaci Positionsnaht eine neue Methode zur intraoralen

Mehr

NT-PREFORM KATALOG 2013 1

NT-PREFORM KATALOG 2013 1 Kata NT-PREFORM www.nt-tr KATALOG 2013 1 next generation design nt-trading Katalog 2013 1 Inhalt: E-Serie... 4 F-Serie / I-Serie... 5 H-Serie... 6 K-Serie... 7 L-Serie... 8 N-Serie... 9 R-Serie... 10 S-Serie...

Mehr

Chirurgie leicht gemacht. Schritt für Schritt. Zimmer Chirurgie-Kit

Chirurgie leicht gemacht. Schritt für Schritt. Zimmer Chirurgie-Kit Chirurgie leicht gemacht. Schritt für Schritt. Zimmer Chirurgie-Kit Einführung in das Zimmer Chirurgie-Kit für das Tapered Screw-Vent Implantatsystem. Zur optimalen Nutzung Ihrer Zeit und zur Rationalisierung

Mehr

Damit Ihre Patienten wieder die Freiheit haben jeden Tag

Damit Ihre Patienten wieder die Freiheit haben jeden Tag Wir stellen vor: LODI Locator Overdenture Implant Damit Ihre Patienten wieder die Freiheit haben jeden Tag ohne Einschränkungen zu genießen! Geben Sie Ihnen die ursprüngliche Sicherheit zurück, frei zu

Mehr

Implantation in der ästhetisch sensiblen Zone

Implantation in der ästhetisch sensiblen Zone Implantation in der ästhetisch sensiblen Zone Rehabilitation von rezessivem Kieferknochen und Weichgewebe. In der Implantologie ist die Versorgung der Kieferknochen und die Gestaltung des Weichgewebes

Mehr

Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG )

Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG ) Wirtschaftliche Sofortversorgung im Unterkiefer- Frontzahnbereich (isy by CAMLOG ) Viele Patienten wünschen einen festsitzenden Zahnersatz und oft kann dieser Wunsch durch eine der größten Entwicklungen

Mehr

Auswirkung von Polarisierungstendenzen auf die Versorgung mit Zahnersatz. Dresden, 29.09.2012, M. H. Walter

Auswirkung von Polarisierungstendenzen auf die Versorgung mit Zahnersatz. Dresden, 29.09.2012, M. H. Walter Auswirkung von Polarisierungstendenzen auf die Versorgung mit Zahnersatz Dresden, 29.09.2012, M. H. Walter Inhalt I Epidemiologische Daten I Problemfelder und Fragen I Lösungsansätze und Diskussionsanregungen

Mehr

Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh. Mutlangen/Germany. RAtioplant -IMPlantS

Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh. Mutlangen/Germany. RAtioplant -IMPlantS Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh Mutlangen/Germany RAtioplant -IMPlantS Lebenslauf Dr. med. Dr. med. dent. Martin Keweloh Hochschulen: Studium der Human- und Zahnmedizin an den Universitäten Ulm

Mehr

Auspacken Befeuchten Anwenden Hersteller:

Auspacken Befeuchten Anwenden Hersteller: Nichts verändert Nur verbessert Auspacken Befeuchten Anwenden 9 von 10 Zahnärzten sind von der guten Hand habung des Geistlich Bio-Oss Pen überzeugt* Angewandt bei folgenden Indikationen Laterale Sinusbodenelevation

Mehr

Es wurde nach Funktionalität gesucht und Schönheit gefunden. Der Natur am nächsten.

Es wurde nach Funktionalität gesucht und Schönheit gefunden. Der Natur am nächsten. We decode nature. Es wurde nach Funktionalität gesucht und Schönheit gefunden. Der Natur am nächsten. Romanesco ist eine Mischung aus Brokkoli und Blumenkohl. Wie alle Varianten dieser Familie ist er reich

Mehr

ICX-templant -Implantaten

ICX-templant -Implantaten 6 59 Bilder Das faire Premium- Implantat. je IC X- Bild-N Werk Impla ntat Alle Läng en, alle D urch mess *zzgl. er MwS t. P Messung 1: 0.73 µm Mikrospaltuntersuchung an Bild-Nr. 2013_17326 ICX-templant

Mehr

IMPLANTOLOGIE JOURNAL

IMPLANTOLOGIE JOURNAL Okt. 10. Jahrgang Heft 7 2006 ISSN 1435-6139 PVSt. F 42816 10,00 zzgl. MwSt. und Versand Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie IMPLANTOLOGIE JOURNAL _Special _Marktübersicht

Mehr

Straumann LöSungen DIe RIChTIge WAhL LeIChT gemacht

Straumann LöSungen DIe RIChTIge WAhL LeIChT gemacht Straumann LöSungen DIe RIChTIge WAhL LeIChT gemacht Für eine Brücke verwenden Sie die gleiche Kombination von Produkten doppelt. Verwenden Sie die brückenspezifischen Komponenten, wenn verfügbar Nähere

Mehr

Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei

Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei Patienteninformation: Straumann PURE Ceramic Implantat Mehr als ein zahnfarbenes Implantat. Natürlich ästhetisch und metallfrei Mehr als die neueste Technologie. Dauerhafte Zufriedenheit. Zahnimplantate

Mehr

Die PreFace -Linie von Medentika intelligent entwickelt und gewissenhaft produziert.

Die PreFace -Linie von Medentika intelligent entwickelt und gewissenhaft produziert. Die PreFace -Linie von Medentika intelligent entwickelt und gewissenhaft produziert. international patent pending The Medentika PreFace line developed with intelligence and produced conscientiously. 8

Mehr

Implantatgetragene Vollprothese für den Patientenkomfort Dr. med. dent. Joachim Sitte, Berlin

Implantatgetragene Vollprothese für den Patientenkomfort Dr. med. dent. Joachim Sitte, Berlin Implantatgetragene Vollprothese für den Patientenkomfort Dr. med. dent. Joachim Sitte, Berlin Schleimhautgetragene Teil- und Vollprothesen haben den Nachteil, dass ein enger Recall einzuhalten ist, um

Mehr

Anwendung durchmesserreduzierter

Anwendung durchmesserreduzierter Wissenschaftliche Grundlagen und klinisches Vorgehen Anwendung durchmesserreduzierter Implantate Ein Beitrag von PD Dr. Jörg Neugebauer 1,2, Dr. Steffen Kistler 1, Dr. Frank Kistler 1 Durchmesserreduzierte

Mehr

Neues Implantatsystem, moderne Biomaterialien. zur prothetischen Rehabilitation eines anspruchsvollen Falles

Neues Implantatsystem, moderne Biomaterialien. zur prothetischen Rehabilitation eines anspruchsvollen Falles Neues Implantatsystem, moderne Biomaterialien und innovative Techniken zur prothetischen Rehabilitation eines anspruchsvollen Falles Nikolaos Papagiannoulis, Efstratios Agerakis, Marius Steigmann Indizes:

Mehr

Dauerhafte Top-Ästhetik und -Funktion mit ANKYLOS

Dauerhafte Top-Ästhetik und -Funktion mit ANKYLOS Abb. 1: Orthopantomogramm der Ausgangssituation vom 12.02.2004. Dauerhafte Top-Ästhetik und -Funktion mit ANKYLOS Älter geworden und doch jung geblieben: Während ANKYLOS sich auf den ersten Blick nur wenig

Mehr

HERVORRAGENDE LÖSUNGEN FÜR IHRE ÄSTHETISCHEN RESTAURATIONEN

HERVORRAGENDE LÖSUNGEN FÜR IHRE ÄSTHETISCHEN RESTAURATIONEN HERVORRAGENDE LÖSUNGEN FÜR IHRE ÄSTHETISCHEN RESTAURATIONEN Ein Lächeln ist oft der erste positive Eindruck, den wir von einem Menschen erhalten. Schöne Zähne können diesen positiven Eindruck verstärken

Mehr

IMPLA TM. Chirurgie / Surgery

IMPLA TM. Chirurgie / Surgery IMPLA TM Chirurgie / Surgery 1 Übersicht IMPLA TM Micro Retention Implantate IMPLA TM Micro retention implants diagram IMPLA TM Micro Retention Zusätzliches, synchrones Gewinde bis zur Implantatschulter,

Mehr

Webcast Pressebriefing heute um 12.00 (MEZ) auf www.straumann.com/webcast. Straumann führt neues Bone Level Implantat in Europa und Nordamerika ein

Webcast Pressebriefing heute um 12.00 (MEZ) auf www.straumann.com/webcast. Straumann führt neues Bone Level Implantat in Europa und Nordamerika ein Webcast Pressebriefing heute um 12.00 (MEZ) auf www.straumann.com/webcast Pressemitteilung Straumann führt neues Bone Level Implantat in Europa und Nordamerika ein Umfassendes Implantat- und Prothetik-Portfolio

Mehr

Führende Kliniker präsentieren Beobachtungen und Forschungsergebnisse zu Straumanns neuem Bone Level Implantat

Führende Kliniker präsentieren Beobachtungen und Forschungsergebnisse zu Straumanns neuem Bone Level Implantat Pressemitteilung Führende Kliniker präsentieren Beobachtungen und Forschungsergebnisse zu Straumanns neuem Bone Level Implantat Präsentation der Ergebnisse des vor der Markteinführung durchgeführten umfangreichen

Mehr

Unternehmensinformation für Patienten. Mehr als Schweizer Präzision. Bessere Lebensqualität.

Unternehmensinformation für Patienten. Mehr als Schweizer Präzision. Bessere Lebensqualität. Unternehmensinformation für Patienten Mehr als Schweizer Präzision. Bessere Lebensqualität. Mehr als die neueste Technologie. Dauerhafte Zufriedenheit. WENIGE UNTERNEHMEN HABEN SO VIEL ZU BIETEN. klinische

Mehr

Neoss Implantat System Bohrer und Bohrertiefen-Übersicht Neoss ProActive Implantat

Neoss Implantat System Bohrer und Bohrertiefen-Übersicht Neoss ProActive Implantat Neoss System Bohrer und Bohrertiefen-Übersicht Neoss Neoss Ø 3,25 mm /Bimodal Ø 3,5 mm /Bimodal Ø 4,0 mm /Bimodal mm /Bimodal Ø 5,0 mm /Bimodal mm Bohrstopp Tiefenmesslehre 51125 Ø 2,85 Abwinkelung, Parallelität

Mehr

Ceramill TI-Forms und original Titanabutment-Rohlinge für alle gängigen Implantatsysteme

Ceramill TI-Forms und original Titanabutment-Rohlinge für alle gängigen Implantatsysteme Ceramill TI-Forms und original e für alle gängigen Implantatsysteme Voraussetzung: 2 (5X) Abutmentrohlinge und Komponenten für individuelle Einzelabutments aus Titan Produkte für den Zahnersatz Produkte

Mehr

Invasive Eingriffe vermeiden

Invasive Eingriffe vermeiden FORTBILDUNG Zeitschrift für ORALE IMPLANTOLOGIE Manchmal kommt es eben doch auf die Länge an Invasive Eingriffe vermeiden Ein Beitrag von Dr. Lara Müller, Dr. Georg Bayer, ZT Kerstin Grabler, Landsberg

Mehr

mini 1 SKY FRP Fixed Referend Points

mini 1 SKY FRP Fixed Referend Points mini 1 SKY FRP Fixed Referend Points Die Basis für die erfolgreiche Implantatplanung Patentierte Therapie PCT-WO 2005/027772 1 SKY FRP Die Basis für die erfolgreiche Implantatplanung Die Übertragung der

Mehr

Patienteninformation. Mein Lächeln meine Entscheidung. Zahnimplantate von Straumann.

Patienteninformation. Mein Lächeln meine Entscheidung. Zahnimplantate von Straumann. Patienteninformation Mein Lächeln meine Entscheidung. Zahnimplantate von Straumann. Was ist ein Implantat? Zahnersatz nach natürlichem Vorbild. ZAHNVERLUST KANN JEDEN TREFFEN Natürlicher Zahn Zahnkrone:

Mehr

Auswahl Fortbildungen Implantologie: Die zweiphasige Implantationsmethode mit intramobilen Zylinderimplantaten

Auswahl Fortbildungen Implantologie: Die zweiphasige Implantationsmethode mit intramobilen Zylinderimplantaten I 1. 14.-15.06. 1985 Auswahl Fortbildungen Implantologie: Die zweiphasige Implantationsmethode mit intramobilen Zylinderimplantaten Dr. Kirsch 2. 21.-23.02. 3. Symposion Hydroxylapatit-Keramik Prof. de

Mehr

Ridge preservation techniques for implant therapy.

Ridge preservation techniques for implant therapy. Ridge preservation techniques for implant therapy. Darby I, Chen ST, Buser D. Int J Oral Maxillofac Implants. 2009;24 Suppl:260-71. Periodontics, School of Dental Science, University of Melbourne, 720

Mehr

Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm

Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm Straumann Dental Implant System Ø 3,3 mm Systemübersicht Tissue LEVEL CHIRURGIE Standard Plus (SP) NNC Standard (S) Standard Plus (SP) Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm Ø 3,3 mm SLActive Roxolid Implantate E) 4 mm 033.416S

Mehr

Das Schulterdesign. Maschinierte versus mikrostrukturierte Implantatschulter Was ist besser? Wissenschaftlich gestützte Literatur für Dentalkonzepte

Das Schulterdesign. Maschinierte versus mikrostrukturierte Implantatschulter Was ist besser? Wissenschaftlich gestützte Literatur für Dentalkonzepte 03 11 2014 Wissenschaftlich gestützte Literatur für Dentalkonzepte Das Schulterdesign Maschinierte versus mikrostrukturierte Implantatschulter Was ist besser? Highlights Platform Switching Mikroarchitektur

Mehr

Die Firma Nobel Biocare gab daraufhin in Schweden eine Studie in Auftrag, bei der die Erfolgsrate von einteiligen Implantaten untersucht wurde.

Die Firma Nobel Biocare gab daraufhin in Schweden eine Studie in Auftrag, bei der die Erfolgsrate von einteiligen Implantaten untersucht wurde. Aktuelles aus der Study Group Implantology Periodontology, Hamburg mentored by Prof. Mick Dragoo IMPLANTATE Im Laufe der letzen Jahre sind unzählige Firmen, die Implantate in verschiedenen Formen anbieten,

Mehr

2002 denthouse. www.denthouse.com

2002 denthouse. www.denthouse.com 2002 denthouse 1 www.denthouse.com 2 Gründe für Zahnersatz Heute: nach Marxkors Vollständige Aufrechterhaltung der Gelenkposition Erhaltung/Wiederherstellung der natürlichen Vermeidung Situation, von Elongationen

Mehr

Minimierung der krestalen Knochenresorption

Minimierung der krestalen Knochenresorption fortbildung 53 Minimierung der krestalen Knochenresorption Einfluss von Implantat-Abutment-Verbindung und Positionierung der Implantatschulter Ron Chapple Studios / thinkstockphotos.com F. Schwarz Düsseldorf

Mehr

Produktkatalog 2012/13

Produktkatalog 2012/13 Produktkatalog 2012/13 CADstar Scanabutment mit patentierter Außengeometrie und Beschichtung CADstar Abutmentschraube Befestigung Titan-Klebebasis bzw. Scanabutment; kompatibel zur jeweiligen Original-Abutmentschraube

Mehr

Verankerungsmöglichkeiten in der Kieferorthopädie mit oralchirugischen Hilfsmitteln

Verankerungsmöglichkeiten in der Kieferorthopädie mit oralchirugischen Hilfsmitteln Verankerungsmöglichkeiten in der Kieferorthopädie mit oralchirugischen Hilfsmitteln B. Wendl 1, P.Muchitsch 1, M. Pichelmayer 1 G. Mayer 2, A.Truschnegg 2, N. Jakse 2 1 - Abteilung für Kieferorthopädie

Mehr

Ästhetisches Controlling durch Sofortimplantation mit Sofortbelastung

Ästhetisches Controlling durch Sofortimplantation mit Sofortbelastung Ästhetisches Controlling durch Sofortimplantation mit Sofortbelastung Verwendung von verblockten metallverstärkten Provisorien Sofortbelastung auf Implantate nach Sofortimplantation haben eine bessere

Mehr

Zielsicheres Therapieren als Basis für kosmetisch anspruchsvolle Ziele

Zielsicheres Therapieren als Basis für kosmetisch anspruchsvolle Ziele Natürlich schön am liebsten fest und sofort! Zielsicheres Therapieren als Basis für kosmetisch anspruchsvolle Ziele Lara Müller, Kerstin Grabler, Steffen Kistler, Georg Bayer Indizes: Rot-Weiß-Ästhetik,

Mehr

Kein alter Hut ADVANCED TISSUE-MANAGEMENT. pip. The easy way to aesthetics. Knochenerhalt nach Extraktion. Sonderdruck 4/2012, (3) 30-37

Kein alter Hut ADVANCED TISSUE-MANAGEMENT. pip. The easy way to aesthetics. Knochenerhalt nach Extraktion. Sonderdruck 4/2012, (3) 30-37 Sonderdruck pip Praktische Implantologie und Implantatprothetik 4/2012, (3) 30-37 ADVANCED TISSUE-MANAGEMENT The easy way to aesthetics. Kein alter Hut Knochenerhalt nach Extraktion Dr. Sigmar Schnutenhaus

Mehr