edilon)(sedra ERS Embedded Rail System

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "edilon)(sedra ERS Embedded Rail System"

Transkript

1 edilon)(sedra ERS Embedded Rail System (ERS-HR) Schienenbefestigung für HGV und Vollbahn Always a step ahead in rail systems!

2 edilon)(sedra ERS Embedded Rail System (ERS-HR) Schienenbefestigung für HGV und Vollbahn Rund 130 Jahre fuhren die Eisenbahnen ausschließlich auf traditionellem Schottergleis. Steigende Anforderungen, z.b. aus dem Hochgeschwindigkeitsverkehr, höheren Achslasten, steigenden Zugfrequenzen und gestiegenem Umweltbewusstsein ebnen heute jedoch einen neuen Weg: zur Festen Fahrbahn. Im besten Sinne dieser innovativen Technologie ist hierzu das edilon)(sedra ERS Embedded Rail System entwickelt worden, als hochleistungsfähige und wartungsfreie Schienenbefestigung mit besonderen elastischen Eigenschaften. Die ERS-Befestigung ist durch die kontinuierliche Lagerung der Schienen sowie durch den Verzicht auf jegliche Formen von Kleineisen gekennzeichnet. Hierdurch können die Stützpunktfrequenzen traditioneller, diskreter Schienenbefestigungen vermieden sowie die Verkehrslasten gleichförmiger und mit reduzierten Lastspitzen in die Unterkonstruktion abgeleitet werden. Hauptbestandteil der ERS-Befestigung ist die Ummantelung und Verklebung der Schienen mit der elastischen Zwei-Komponen-ten-Vergussmasse EDILON Corkelast in einer Beton- oder Stahltrogkonstruktion. Dieses einzigartige und langlebige Material gewährleistet, dass die Schienen durchgehend homogen und mit spezifisch bestimmbarer Elastizität entsprechend den vorgegebenen Randbedingungen aufliegen. EDILON Corkelast ist eine Polymer-Vergussmasse mit je nach Typ unterschiedlicher Härte und unterschiedlichen Anteilen an Füllstoffen (z.b. Kork). Einfederungsmatten steuern in der ERS-Befestigung die Einsenkung der Schiene unter vorgegebener Last. Je nach Anforderung an die Systemsteifigkeit ist die Einfederungsmatte in unterschiedlichen Stärken und Härten lieferbar. Füllkörper dienen in erster Linie zur Ersparnis von Vergussmasse, Leerrohre können jedoch auch zur Führung von (Signal-) Kabeln genutzt werden. 2

3 VORTEILE Kontinuierlich elastische Schienenlagerung Lebensdauer > 30 Jahre Minimierte Life-Cycle-Kosten Effizienter und schneller Einbau Praktisch wartungsfrei Geringe Bauhöhe Federziffer flexibel einstellbar Alle Schienenprofile verwendbar Variable Oberflächeneindeckung Maximale chemische Resistenz Maximale elektrische Isolation Entwickelt Anfang der 70er Jahre in Zusammenarbeit mit der Niederländischen Staatsbahn (NS), kommt die ERS-Befestigung seither europa- und weltweit zum Einsatz auf Brücken (seit 1973), Bahnübergängen (seit 1976) sowie für die Feste Fahrbahn (seit 1976). Die Anwendungsfelder der ERS-Schienenbefestigung der Variante Heavy Rail (HR) sind heute der Hochgeschwindigkeitsverkehr (18 bis 20 to Achslast, v max 300 km/h), klassische Vollbahnen (16 bis 25 to Achslast, v max = 200 km/h) bis hin zu schwerstem Industriebahnverkehr mit Achslasten bis 35 oder 45 Tonnen. 3

4 Einmalige Flexibilität FESTE FAHRBAHN Zugelassen für v max 300 km/h Befahrbar mit Rettungs- und Service-Kfz Körperschallreduktion möglich Luftschallreduktion möglich Sonderanwendungen > 30 to Achslast BAHNHÖFE UND HALTEPUKTE Ansprechende Gestaltung des Gleises Einfache Reinigung der Gleisoberfläche Befahrbar mit Rettungs- und Service-Kfz Ausführung als MFS möglich TUNNEL Befahrbar mit Rettungs- und Service-Kfz Reduzierung der Tunnelbauhöhe Maximale Steustromisolation Körperschallreduktion möglich Ausführung als MFS möglich INGENIEURBAUWERKE z.b. Trogbauwerke / Bauwerksdecken Geringes Gewicht Reduzierung der Bauhöhe Körperschallreduktion möglich Sekundärluftschallreduktion möglich Die besondere Flexibilität der ERS-Schienenbefestigung in Bezug auf die Auflagerkonstruktion ist ein spezielles Merkmal. Dabei sind natürlich alle Spurweiten und Gleisgeometrien ausführbar sowie alle signaltechnischen Ausstattungen integrierbar. 4 RADIEN Überhöhung u zul = 180 mm Überhöhungsfehlbetrag u f,zul = 300 mm Spuraufweitung in engen Radien möglich Einbau von Leitschienen optional möglich Verminderte Neigung zu Riffelbildung WEICHEN UND KREUZUNGEN Ortbeton- oder Fertigteil-Gleistragplatten Besondere Schwerlasteignung Setzungsfreie Fahrbahnoberfläche Wartungsfrei Anpassung an alle Geometrien möglich

5 BRÜCKEN Stahl-, Beton- oder Verbundbrücken Reduzierung der Bauhöhe Deutliche Gewichtsreduzierung Bis 30 m Spannweite ohne SAZ Sekundärluftschallreduktion möglich BAHNÜBERGÄNGE Fertigteil-Gleistragplatten Besondere Schwerlasteignung Setzungsfreie Fahrbahnoberfläche wartungsfrei Lebensdauer > 20 Jahre (Komplettsystem) WERKSTÄTTEN / BETRIEBSHÖFE Wasch- und Lackieranlagen Hohe chemische Resistenz gegen Säuren und Laugen Ebene und stabile Oberflächen Hochbelastbare Fugenabdichtung BEFESTIGTE FLÄCHEN / UMSCHLAGTERMINALS Besondere Schwerlasteignung Setzungsfreie Fahrbahnoberfläche Wartungsfrei Sonderanwendungen > 30 to Achslast Fertigteil- oder Ortbeton-Gleistragplatten In Kombination mit der ERS-Schienenbefestigung bietet edilon)(sedra auch standardisierte Feste Fahrbahn-, Bahnübergangund Brückensysteme an: die INFUNDO -Bauarten. Weitere Informationen hierzu können den INFUNDO -Prospekten und Systembeschreibungen entnommen werden. SCHIENENAUSZÜGE (SAZ) Silent Bridge / Bauart EDILON Kombinierbar mit allen SAZ-Konstruktionen Luft- und Körperschallreduktion Verschleißreduzierung Reduzierte und einfache Wartung LST-KOMPATIBILITÄT PZB (INDUSI), LZB PZB (INDUSI), LZB ZUB, Integra / Signum ETCS (Eurobalisen) 5

6 ERS-Design Die flexiblen Anwendungsmöglichkeiten der edilon)(sedra ERS Embedded Rail System Schienenbefestigung sind das Ergebnis jahrzehntelanger Entwicklungsarbeit und Einsatzerfahrung. Als Ausgangsbasis für Kunden- und projektspezifische Ausführungsvarianten sowie zum Einsatz in den standardisierten INFUNDO - Feste Fahrbahn, -Bahnübergang und -Brückensystemen ist die ERS- Schienenbefestigung neu in Anwendungsgruppen aufgeteilt, welche die geometrischen Rahmenbedingungen der Trogkonstruktionen aus Beton oder Stahl definieren. ERS-ANWENDUNGSGRUPPEN Gruppe B - Basic Gruppe L - überfahrbar Gruppe SB - Stahlbrücken/-fahrbahnen Darüber hinaus geben die ERS-Steifigkeitskategorien Orientierung zum Einfederungsverhalten bei unterschiedlichen Lastansätzen. Besondere Abstimmungen auf luft- und körperschalltechnische Eigenschaften sind durch projektbezogene Modifikation der statischen und dynamischen Federziffer bzw. des Einfügungsdämmmaßes möglich. Jedes ERS-Systemdesign wird ausführlichen internen und externen Systemprüfungen z.b. nach EN bzw. EN und Zulassungstests unterworfen. Modernste Rechenverfahren ermöglichen zudem die Simulation aller auf die Schienenbefestigung einwirkender Bedingungen. Zum Beispiel die hohe Temperaturstabilität zwischen -20 und +50 C kann in der eigenen Klimakammer nachgewiesen werden. ERS-HR Steifigkeits- Typische stat. Max. statische kategorie Federziffer Einsenkung (Schiene) (Lastenbild UIC71) SS Standard 100 kn/mm/m < 1,0 mm MS Mittel 50 kn/mm/m 1,0-2,0 mm LS Niedrig 25 kn/mm/m > 2,0 mm SCHALL- UND ERSCHÜTTERUNG Federziffer und Dämpfungseigenschaften flexibel einstellbar Einfederung von 0,5 bis 2,5 mm möglich Körperschallreduktion möglich Sekundärluftschallreduktion möglich Luftschallreduktion möglich Den Standarddesigns der ERS-HR Schienenbefestigung ist das Lastenbild UIC71 sowie die Geschwindigkeiten v max = 160 km/h bzw. v max 300 km/h zugrunde gelegt. Für Spezialanwendungen sind Auslegungen von 25 to bis 35 bzw. 45 to Achslast möglich. 6

7 Gruppe B - Basic Einsatzbereiche Gruppe B EINSATZBEREICHE GRUPPE B Feste Fahrbahn Feste Fahrbahn Brücken Brücken Trogbauwerke Trogbauwerke Tunnel Tunnel Ingenieurbauwerke Ingenieurbauwerke ERS-Schienenbefestigungen der Anwendungsgruppe B sind ausgelegt für die Anwendung in Gleisbereichen, welche nicht mit Straßenfahrzeugen quer oder längs befahren werden. Der Schienenkopf liegt frei und ermöglicht damit eine selbständige Entwässerung und ein Schleifen/Reprofilieren mit Hochleistungs- Schleifmaschinen. In engen Radien kleiner ca m wird auf der Außenseite des Schienenkopfes der Verguss bis 5 mm unter SOK ausgeführt. ZULASSUNGEN Zulassungen Gruppe GRUPPE B B STANDARDPROFILE IN GRUPPE B Standardprofile in Gruppe B + EBA-Zulassung v max 300 km/h EBA-Zulassung v max 300 km/h 60E1 / 60E2 / 54E3 / 49E1 60E1 / 60E2 / 54E3 / 49E1 60E1 / 54E2 / 49E1 60E1 / 54E2 / 49E1 60E1 / 54E2 / 46E1 60E1 / 54E2 / 46E1 7

8 Gruppe L - überfahrbar EINSATZBEREICHE GRUPPE L Bahnübergänge Umschlagterminals Befestigte Gleisflächen Werkstätten / Betriebshöfe Ingenieurbauwerke ZULASSUNGEN GRUPPE L EBA-Zulassung v max = 160 km/h DB Netz AG-Anwendererklärung ÖBB v max = 160 km/h BAV-Typzulassung v max = 120 km/h SBB-Prduktqualifizierung STANDARDPROFILE IN GRUPPE L 60E1 / 60E2 / 54E3 / 49E1 60E1 / 54E2 / 49E1 60E1 / 54E2 / 46E1 ERS-Schienenbefestigungen der Anwendungsgruppe L sind ausgelegt für die Anwendung in Gleisbereichen, welche mit Straßenfahrzeugen quer oder längs befahren werden. Die Schienenoberkante ist planmäßig 5 mm über der Fahrbahn-oberfläche angeordnet, die Spurrillentiefe beträgt einheitlich 55 mm. Flexible Spurrillenbreiten von mm sorgen für Sicherheit am BÜ und geringe Stoßbelastung von/für z.b. LKW und Gabelstapler, etc. Die technische Standard-Auslegung der ERS-Befestigung Gruppe L beträgt V max = 160 km/h bei 25 to Achslast gem. Lastenbild UIC71. Sonderausführungen mit Rillenschienen 57R1 (Ph37) und 67R1 (Ph37a) für Industrieanwendungen sind erhältlich. 8

9 Gruppe SB Stahlbrücken / -fahrbahnen EINSATZBEREICHE GRUPPE SB Modulbrücken Stahl Modulare Stahlfahrbahnplatten Gruppe SB Ausführungen der ERS-Schienenbefestigungen sind ausgelegt für die Anwendung in Kombination mit INFUNDO Modulbrücken- Stahl (MB-S) bzw. mit modularen Stahlfahrbahn-platten Bauart INFUNDO -HR-MST. Der Schienenkopf liegt frei, der Verguss mit EDILON Corkelast reicht auf der Innenseite bis 55 mm unter SOK auf der Außenseite bis 20 mm unter SOK. In engen Radien kleiner ca m wird auf der Außenseite des Schienenkopfes der Verguss bis 5 mm unter SOK ausgeführt. ZULASSUNGEN GRUPPE SB EBA-Zulassung v max = 160 km/h DB Netz AG-UIG BAV-Projektgenehmigung STANDARDPROFILE IN GRUPPE SB 60E1 / 60E2 / 54E3 / 49E1 60E1 / 54E2 / 49E1 60E1 / 54E2 / 46E1 9

10 Einbau Der Einbau und das geometrische Ausrichten der Schienen in den vorbereiteten Fahrbahntrögen erfolgt gemäß der beiden unten beschriebenen Methoden: TOP-DOWN Aufhängung der Schienen am Kopf EDILON ERS-Richtrahmen ca. alle 3,0 m Systemtoleranz Gleislage ± 0,5 mm Präzise Einstellung der Schienenneigung Eignung gemäß HGV-Anforderungen BOTTOM-UP Aufbau vom Trogboden aus EDILON Shims und Wedges alle ca. 1,5 m Systemtoleranz Gleislage ± 1,0 mm Simple Handhabung Traditionelle Bauweise 10

11 Wartung / Instandhaltung / Schienenwechsel / Entsorgung Wartung und Instandhaltung Über 35 Jahre Erfahrung zeigen die Vorteile der ERS-Schienen-befestigung in Bezug auf eine deutlich reduzierte Instandhaltung im Vergleich zu traditionellen Gleisbauformen auf. Darüber hinaus sind natürlich die üblichen Wartungsarbeiten im ERS-HR-System möglich. Nähere Informationen dazu können den Datenblättern der EDILON Produkte und Systeme entnommen werden. Schienenwechsel Durch den vollständigen Verzicht auf Kleineisen können in der ERS- Schienenbefestigung auch einzelne Schienen ohne Ober-flächenaufbruch gewechselt werden. Hierzu kommen spezielle Asphaltschneidräder zum Einsatz, welche edilon)(sedra vermietet. VORTEILE Praktisch instandhaltungsfrei Bester Fahrkomfort über Jahrzehnte Verminderte Neigung zur Riffelbildung Verminderter Schienenkopfverschleiß ÜBLICHE WARTUNGSARBEITEN Spurrillenreinigung (z.b. Bahnübergänge) (Akustisches) Schienenschleifen Schienenreprofilierung Auftragschweißen Entsorgung ERS-Schienenbefestigung und Verpackungsmaterial Alle EDILON Klebe- und Vergussmaterialien sind voll recyclingfähig und gemäß dem Europäischen Abfallkatalog klassifiziert. Detaillierte Informationen können den Materialdatenblättern entnommen werden. Nach geltendem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG) sind die EDILON Klebe- und Vergussmassen im ausgehärteten Zustand als Hausmüll eingestuft. Verpackungsmaterialien werden für den Anwender kostenlos entsorgt. ENTSORGUNGSPARTNER INTERSEROH EVA 11

12 edilon)(sedra bv edilon)(sedra GmbH edilon)(sedra GmbH Nijverheidsweg 23 Kistlerhofstraße 168 Schoßbergstraße 19 NL-2031 CN Haarlem D München D Wiesbaden T +31 / (0)23 / T +49 / (0)89 / T +49 / (0)611 / F +31 / (0)23 / F +49 / (0)89 / F +49 / (0)611 /

report edilon)(sedra ERS (Embedded Rail System) - für Depots, Waschanlagen und Werkstätten Always a step ahead in rail systems! www.edilonsedra.

report edilon)(sedra ERS (Embedded Rail System) - für Depots, Waschanlagen und Werkstätten Always a step ahead in rail systems! www.edilonsedra. ERS (Embedded Rail System) - für Depots, Waschanlagen und Werkstätten report Depot Auckland Transport, Neuseeland Always a step ahead in rail systems! ERS - Merkmale Mit ERS (Embedded Rail System) hat

Mehr

Nahverkehr INNOVATION HAT ZUGKRAFT UNISTAR CSV 24. Elektrischer Weichenantrieb für Rillenschienenweichen und Vignolweichen

Nahverkehr INNOVATION HAT ZUGKRAFT UNISTAR CSV 24. Elektrischer Weichenantrieb für Rillenschienenweichen und Vignolweichen Nahverkehr INNOVATION HAT ZUGKRAFT UNISTAR CSV 24 Elektrischer Weichenantrieb für Rillenschienenweichen und Vignolweichen Nahverkehr ELEKTRISCHER WEICHENANTRIEB UNISTAR CSV 24 Ein Antrieb für alle Einbaufälle

Mehr

Anlage 12.1 Kostenschätzung Reaktivierung Gleis

Anlage 12.1 Kostenschätzung Reaktivierung Gleis Anlage 12.1 Reaktivierung Gleis Zusammenfassung: Unterbau Roden 38924 m2 973.000 Rückbau Bestand 3991 m 733.000 Damm 4004 m 1.085.000 Summe Unterbau 2.791.000 Oberbau 4444 m 1.813.000 Bahnübergänge 14

Mehr

1. GIF Aktivkassetten-Decke. GIF Aktiv- kassetten- Decke

1. GIF Aktivkassetten-Decke. GIF Aktiv- kassetten- Decke 1. GIF Aktivkassetten-Decke 1 GIF Aktiv- kassetten- Decke 1 GIF Aktiv- kassetten- Decke GIF Aktivkassetten-Decke Produktion, Koch- und Spülküche, Topfspüle, Ausgaben und Frontcooking TU Dresden GIF Aktivkassetten-Decke

Mehr

Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern!

Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern! Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern! Flexibel und modular Expo Prestige vereinfacht und die Vorteile Ihrer Produkte zum erleichtert die professionelle und Ausdruck bringt. Das

Mehr

2010 Carl Hanser Verlag, München www.montagetechnik-online.de Nicht zur Verwendung in Intranet- und Internet-Angeboten sowie elektronischen

2010 Carl Hanser Verlag, München www.montagetechnik-online.de Nicht zur Verwendung in Intranet- und Internet-Angeboten sowie elektronischen 42 43 Kabel im Komplettpaket Die DriveSets der Systec GmbH sind einbaufertige Lösungen, die von der kleinsten Schraube über Linearachsen, Motoren und Steuerung bis hin zur Energieführung alles enthalten.

Mehr

VERSINUS SchNEll VoRMESSEN flexibel MIT SySTEM präzise RhoMBERG RAIl

VERSINUS SchNEll VoRMESSEN flexibel MIT SySTEM präzise RhoMBERG RAIl VERSINUS SCHNELL VORmessen flexibel mit system PRÄZISE RHOMBERG RAIL VERSINUS DAS neu entwickelte, automatisierte VormessSystem für Stopfmaschinen. Durch seine außergewöhnliche Präzision, Mobilität und

Mehr

SHT-Shipyard Transporter. Der weltweite Standard im Werfttransport. Turn mass into motion!

SHT-Shipyard Transporter. Der weltweite Standard im Werfttransport. Turn mass into motion! SHT-Shipyard Transporter Der weltweite Standard im Werfttransport Turn mass into motion! D SHT weltweit der Standard 2.1 SHT Technologie Zuverlässigkeit auf Rädern SHT Transporter von SCHEUERLE haben den

Mehr

Bahnverkehr: Lehr- und Forschungsgebiet für Öffentliche Verkehrs- und Transportsysteme - Nahverkehr in Europa

Bahnverkehr: Lehr- und Forschungsgebiet für Öffentliche Verkehrs- und Transportsysteme - Nahverkehr in Europa Bahnverkehr: Spurweite, Fahrraumbegrenzung, Gleisabstände Vorlesung am 26.04.2013 Dr.-Ing. Volker Albrecht Folie 1 Überblick Grundüberlegungen zu spurgeführten Systemen Spurweite und damit zusammenhängende

Mehr

Große Kraft für wenig Platz GETECHA Beistellmühlen

Große Kraft für wenig Platz GETECHA Beistellmühlen Große Kraft für wenig Platz GETECHA Beistellmühlen RS 100 GRS RS 1600 Wählen Sie den Systempartner, der auch kompetenter Gesprächs - partner ist: GETECHA. Seit mehr als fünf Jahrzehnten beraten wir die

Mehr

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder Die Vorteile des switchcontrol auf einen Blick: Beschreibung Nutzen 1 3 4 5 6 7 8 9 10 Deutlich sichtbare Stellungsanzeige sowohl für die

Mehr

Engineered for you. Ihr tonangebender Anbieter. Anbieter für Temperiertechnik,

Engineered for you. Ihr tonangebender Anbieter. Anbieter für Temperiertechnik, Temperiertechnik Engineered for you Ihr tonangebender Anbieter für Temperiertechnik H ettich Benelux ist Ihr tonangebender Anbieter für Temperiertechnik, ganz nach Wunsch und speziellen Anwendungen. Wir

Mehr

ETCS Wie weist man die Einhaltung eines Standards nach? Verkehrskolloquium 10.01.2013 Michael Meyer zu Hörste, DLR Institut für Verkehrssystemtechnik

ETCS Wie weist man die Einhaltung eines Standards nach? Verkehrskolloquium 10.01.2013 Michael Meyer zu Hörste, DLR Institut für Verkehrssystemtechnik www.dlr.de Folie 1 > Testen von ETCS > M. Meyer zu Hörste > 10.01.2013 ETCS Wie weist man die Einhaltung eines Standards nach? Verkehrskolloquium 10.01.2013 Michael Meyer zu Hörste, DLR Institut für Verkehrssystemtechnik

Mehr

Entwicklung einer innovativen PKW-Bodenstruktur in Stahlblech-Leichtbauweise mit verbessertem Seitencrashverhalten (FOSTA, P584)

Entwicklung einer innovativen PKW-Bodenstruktur in Stahlblech-Leichtbauweise mit verbessertem Seitencrashverhalten (FOSTA, P584) Entwicklung einer innovativen PKW-Bodenstruktur in Stahlblech-Leichtbauweise mit verbessertem Seitencrashverhalten (FOSTA, P584) Der Seitencrash zählt nach dem Frontalunfall zu den häufigsten Kollisionsarten.

Mehr

Rohrschalldämpfer. Serie CA. Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech. 02/2013 DE/de K3 6.

Rohrschalldämpfer. Serie CA. Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech. 02/2013 DE/de K3 6. .3 X X testregistrierung Rohrschalldämpfer Serie Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech Rohrschalldämpfer aus verzinktem Stahlblech zur Geräuschreduzierung

Mehr

Sicherheit an Bahnübergängen

Sicherheit an Bahnübergängen Fakultät Verkehrswissenschaften Friedrich List Professur für Verkehrssicherungstechnik Sicherheit an Bahnübergängen Dr.-Ing. Eric Schöne Fakultät Verkehrswissenschaften Friedrich List Professur für Verkehrssicherungstechnik

Mehr

Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung

Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung Hintergrund Bei komplexen Baugruppen ergeben sich sehr hohe Anforderungen an die Tolerierung der einzelnen

Mehr

ALMACÉN MANUAL FLEXIBLE

ALMACÉN MANUAL FLEXIBLE ALMACÉN MANUAL FLEXIBLE INHALT 1. Einleitung 3 2. Philosophie 4 3. Allgemeine Merkmale 5 4. Einteilung des Produktes 6 4.1. Übersichtsplan 6 4.2. Funktionale Elemente 7 5. Technische Daten 8 6. Anwendungsbeispiele

Mehr

Feste Fahrbahn für die Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke von Tel Aviv nach Jerusalem in Israel

Feste Fahrbahn für die Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke von Tel Aviv nach Jerusalem in Israel Feste Fahrbahn für die Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke von Tel Aviv nach Jerusalem in Israel Die Eisenbahnstrecke von Tel Aviv nach Jerusalem existiert seit Ende des 19. Jahrhunderts. Zurzeit wird eine

Mehr

Rotative Messtechnik Absolute Singleturn Drehgeber

Rotative Messtechnik Absolute Singleturn Drehgeber Einer für alle Fälle: Zone 1, 2 und 21, 22: ExII2GEExdIICT6 und ExII2DIP6xT85 C Viele Ausführungen: SSI, Parallel, Analog Unsere ATEX-Drehgeber jetzt auch mit Zulassung für Staub Absoluter Drehgeber in

Mehr

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend Ausführung mit einem oder zwei Temperatursensoren c Ausbaumaß für Wartung (Temperatursensor) Die Standardausführung

Mehr

Flexibel Fertigen in Zellenbauform

Flexibel Fertigen in Zellenbauform 09. April 2015 Flexibel Fertigen in Zellenbauform Sonderhoff erweitert sein Angebot für Dosierzellen: Nach der Markteinführung der Zweikomponenten-Dosierzelle Smart-M DM 402 im letzten Jahr, wird vom 13.

Mehr

Systemlösungen für Pulverapplikationen. Verpackungslösungen für Sachets und Stick Packs

Systemlösungen für Pulverapplikationen. Verpackungslösungen für Sachets und Stick Packs Systemlösungen für Pulverapplikationen Verpackungslösungen für Sachets und Stick Packs 2 Verpackungslösungen für Sachets und Stick Packs Flexibel und effizient. Sie haben die Schnittstellen im Griff. Über

Mehr

Europäische Normen für Regalsysteme Überblick und aktuelle Entwicklung

Europäische Normen für Regalsysteme Überblick und aktuelle Entwicklung Europäische Normen für Regalsysteme Überblick und aktuelle Entwicklung Dr.-Ing. Oliver Kraus Leiter Entwicklung & Standardisierung Stahl CeMAT 2014-23.05.2014 1 Einige Punkte vorab: Überblick Einblick

Mehr

Talgo 22. Der erste wirkliche Doppelstockzug

Talgo 22. Der erste wirkliche Doppelstockzug Talgo 22 Der erste wirkliche Doppelstockzug Zwei durchgängige Etagen und stufenlose Übergänge Der erste wirkliche Doppelstockzug Für Ihre Bedürfnisse entwickelt Der Talgo 22 ist der weltweit erste wirkliche

Mehr

Modulares Messe-/ und AusstellungsWandsystem

Modulares Messe-/ und AusstellungsWandsystem Modulares Messe-/ und AusstellungsWandsystem VOMO-Smart-Wandsystem * Bis 6m Bauhöhe durch Aufsatzelemente. Das modulare Wandsystem bietet enorme Verwandlungsmöglichkeiten. Unzählige Oberflächen werden

Mehr

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Drehantrieb SY-4--T Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 50 Nm Nennspannung AC 4 V Ansteuerung: Auf-Zu oder -Punkt Hilfsschalter Technische Daten Elektrische Daten Nennspannung

Mehr

SONSTIGE OBERBAUSTOFFE. Hakenschrauben. Kunststoffkeile. Holznägel. Kunststoffzwischenlagen. Stahlschwellensätze. Weichenwerk Wörth GmbH

SONSTIGE OBERBAUSTOFFE. Hakenschrauben. Kunststoffkeile. Holznägel. Kunststoffzwischenlagen. Stahlschwellensätze. Weichenwerk Wörth GmbH SONSTIGE OBERBAUSTOFFE Weichen- und Laschenschrauben Hakenschrauben Muttern Schwellenschrauben Sonstige Schrauben Federringe Unterlagsplättchen neu und aufgearbeitet Weichenbolzen Einsatzbuchsen Kunststoffkeile

Mehr

Vectron. Die neue Lokomotive für den europäischen Schienenverkehr

Vectron. Die neue Lokomotive für den europäischen Schienenverkehr . Die neue Lokomotive für den europäischen Schienenverkehr Seite 1 Juni-2010 Vectron Pressekonferenz Innotrans 2010 Pressekonferenz Innotrans Jens Chlebowski / Christian Thoma Düsseldorf 29.06.2010 Siemens

Mehr

PFT Profiles produziert avancierte Kohlenstoff- und Glasfaserprofile und ist auf dem Gebiet der hochwertigen Pultusionstechniken

PFT Profiles produziert avancierte Kohlenstoff- und Glasfaserprofile und ist auf dem Gebiet der hochwertigen Pultusionstechniken SEHR AVANCIERTE UND HOCHWERTIGE PRODUKTIONSTECHNIKEN IM EIGENEN HAUS ENTWICKELTE, HOCHWERTIGE PULTRUSIONSTECHNIK EIGENE PRODUKTIONSHALLE UND FORSCHUNG IN DRONTEN PFT Profiles produziert avancierte Kohlenstoff-

Mehr

Druckbegrenzungsventil Typ VRH 30, VRH 60 und VRH 120

Druckbegrenzungsventil Typ VRH 30, VRH 60 und VRH 120 Datenblatt Druckbegrenzungsventil Typ VRH 30, VRH 60 und VRH 120 Konstruktion und Funktion Das Druckbegrenzungsventil dient zum Schutz der Komponenten eines Systems vor Überlastung durch eine Druckspitze.

Mehr

Rotative Messtechnik. Absolute Singleturn Drehgeber in Wellenausführung

Rotative Messtechnik. Absolute Singleturn Drehgeber in Wellenausführung Höchste Schockfestigkeit am Markt ( 2500 m/s 2, 6 ms nach DIN IEC 68-2-27) SSI, Parallel- oder Stromschnittstelle Teilungen: bis zu 16384 (14 Bit), Singleturn ø 58 mm Wellenausführung IP 65 Zahlreiche

Mehr

Deutsch PRODUKTPALETTE REA KUNSTSTOFF-LAGERSYSTEME. REA, creative solutions.

Deutsch PRODUKTPALETTE REA KUNSTSTOFF-LAGERSYSTEME. REA, creative solutions. Deutsch PRODUKTPALETTE REA KUNSTSTOFF-LAGERSYSTEME REA, creative solutions. 2 Euro-Regal EINFÜHRUNG Seite 3-6 Die Lösung REA Kunststoff-Lagersysteme bieten effiziente Lösungen für jeden Lagerraum. Durch

Mehr

KLEINE DISPLAYS MIT GROSSER WIRKUNG!

KLEINE DISPLAYS MIT GROSSER WIRKUNG! Kleine, quadratische LC-Displays, die sich aufgrund ihrer Dimensionen und technischen Eigenschaften perfekt für kreative Anordnungen in modular aufgebauten Videowänden eignen. Dieses Anforderungsprofil

Mehr

Industriebahn Premnitz

Industriebahn Premnitz Industriebahn Premnitz Anhang 4. Bahnübergänge und Gleistore 1. Betriebsdienstliche Bedienungsanleitung Bahnübergang Bergstraße BÜ 1 Der Bahnübergang Bergstraße befindet sich in Teilverantwortung der DB

Mehr

DICTATOR Türschließer "DIREKT"

DICTATOR Türschließer DIREKT DICTATOR Türschließer "DIREKT" Der Türschließer für Zugangstüren in Zaunanlagen Der DICTATOR Türschließer DIREKT ist die preiswerte Lösung, um Zugangstüren in Zaunanlagen, z.b. zu Kindergärten, Schulen,

Mehr

Hakotrac 1950/2650 DA

Hakotrac 1950/2650 DA Hakotrac 1950/2650 DA Perfektion die überzeugt. Grundstückspflege Hakotrac 1950/2650 DA Kompaktraktoren nach Maß Die Baureihe Hakotrac 1950/2650 DA erfüllt die Anforderungen an moderne, umweltfreundliche,

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Telefon: 233-27514 Telefax: 233-21136 Herr Doll Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Verringerung der Schließzeiten an den Bahnschranken entlang der S8 im Stadtbezirk 13 Bogenhausen

Mehr

etna Schutztechnik gut geschützt für alle Fälle

etna Schutztechnik gut geschützt für alle Fälle etna Schutztechnik gut geschützt für alle Fälle Schutztechnik Gefahr von aussen: Katastrophen etna Schutztechnik über 30 Jahre Erfahrung im Schutz von Mensch und Leben Der Schutz von Mensch und Leben hat

Mehr

Testinstitut TIZ Grieskirchen

Testinstitut TIZ Grieskirchen Mit Hilfe der ist es bereits vor Testbeginn möglich Aufspannvorrichtungen auf deren Eignung für den geplanten Prüfverlauf zu berechnen. Dadurch können kostenintensive Produktionsschleifen oder für den

Mehr

Gleisfreimeldesystem Clearguard TCM 100

Gleisfreimeldesystem Clearguard TCM 100 siemens.com/mobility Gleisfreimeldesystem Clearguard TCM 100 Modulare Architektur für unterschiedlichste Kundenanforderungen Der Alleskönner und Modernisierer Das Gleisfreimeldesystem Clearguard TCM 100

Mehr

BARRIER BARRIER. kurze Montagezeit sowie unkomplizierter Aufbau. hochwertiger kollektiver Seitenschutz. ideal für Fluchtwege

BARRIER BARRIER. kurze Montagezeit sowie unkomplizierter Aufbau. hochwertiger kollektiver Seitenschutz. ideal für Fluchtwege BARRIER Geländersicherung / Seitenschutz DE Die Geländersicherung BARRIER von bietet viele unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten im kollektiven Seitenschutz, da es so konzipiert ist, dass es sich optimal

Mehr

Verordnung über Bau und Betrieb der Eisenbahnen

Verordnung über Bau und Betrieb der Eisenbahnen Verordnung über Bau und Betrieb der Eisenbahnen (Eisenbahnverordnung, EBV) Änderung vom 12. November 2003 Der Schweizerische Bundesrat verordnet: I Die Eisenbahnverordnung vom 23. November 1983 1 wird

Mehr

Sicherheits- Auswertegeräte

Sicherheits- Auswertegeräte Sicherheits- A1 SSZ- sind für den Betrieb mit SSZ-Sicherheits-Schaltmatten, -Schaltleisten und -Bumpern vorgesehen. Über eine 4-adrige oder zwei 2-adrige Leitungen werden die Signalgeber an das Auswertegerät

Mehr

Verschiedene Arten des Datenbankeinsatzes

Verschiedene Arten des Datenbankeinsatzes 1 Beispiele kommerzieller DBMS: Kapitelinhalt Was charakterisiert und unterscheidet verschiedene Einsatzbereiche für. Welche prinzipiell unterschiedlichen Anforderungen ergeben sich für das DBMS bei Ein-

Mehr

DBS 4000 E - 1. Optische und akustische Warnsysteme für Auto und Verkehr. Ein Unternehmen der. Holding. Stand: 14102011JK

DBS 4000 E - 1. Optische und akustische Warnsysteme für Auto und Verkehr. Ein Unternehmen der. Holding. Stand: 14102011JK Das neue Dachbalkensystem DBS 4000 bietet für jeden Anspruch die perfekte Lösung. Durch den modularen Aufbau ist die DBS 4000 besonders vielseitig im wählbaren Funktionsumfang. Durch die Verwendung innovativer

Mehr

SDR-Trockenraum. Hervorragende Leistung

SDR-Trockenraum. Hervorragende Leistung SDR-Trockenraum Hervorragende Leistung Der SDR-Trockenraum bietet hervorragende Leistung zur Trocknung feuchtigkeitsempfindlicher Bauteile und Leiterplatinen. Die Steuerung erlaubt eine dynamische Trocknung,

Mehr

PIPELINES IN BESTFORM

PIPELINES IN BESTFORM PIPELINES IN BESTFORM 2 PIPELINES IN BESTFORM DER PIPELINE-SERVICE Kompromisslose Sicherheit. Zuverlässige Qualität. Einsatz ohne Grenzen. Die sichere Funktion und eine konsequente Wartung sind die entscheidend

Mehr

Der FABEKUN -Schacht Leistungsstark, resistent und dauerhaft dicht!

Der FABEKUN -Schacht Leistungsstark, resistent und dauerhaft dicht! Der FABEKUN -Schacht Leistungsstark, resistent und dauerhaft dicht! Der FABEKUN -Schacht vereinigt die Vorteile der Werkstoffe Beton und Kunststoff. Zusammen mit einem speziellen Dichtungssystem bietet

Mehr

Mehrfach verriegelt durchgehend sicher, für jeden Kunden und jeden Einsatzzweck die ideale Lösung

Mehrfach verriegelt durchgehend sicher, für jeden Kunden und jeden Einsatzzweck die ideale Lösung Mehrfach verriegelt durchgehend sicher, für jeden Kunden und jeden Einsatzzweck die ideale Lösung Sicherheits- und Komfort-Ausstattung nach Wahl Hoher Schließkomfort für Kunststoff-, Holz- oder Aluminiumtüren

Mehr

Zuverlässige Böden für zuverlässige Autos. BerryAlloc Laminate. Wherever. Forever.

Zuverlässige Böden für zuverlässige Autos. BerryAlloc Laminate. Wherever. Forever. Zuverlässige Böden für zuverlässige Autos BerryAlloc Laminate Wherever. Forever. BerryAlloc Commercial - ein Erfolg in Ihrem Ausstellungsraum BerryAlloc ist bekannt für seine starken und zuverlässigen

Mehr

Drahterodieren direkt vom 3D-CAD-Modell

Drahterodieren direkt vom 3D-CAD-Modell Drahterodieren direkt vom 3D-CAD-Modell Wir können nur Drahterodieren aber das zu 100% Seit über 20 Jahren beschäftigt sich unser Unternehmen ausschließlich mit der Entwicklung von Programmiersystemen

Mehr

KREISFÖRDERER Serie 1200

KREISFÖRDERER Serie 1200 KREISFÖRDERER Seite 1200-01 Die Hjort-conveyor Kreisförderer ist eine kleinere Variante der Serie 1000, die für den Transport leichterer Lasten konzipiert ist. Der Kreisförderer wird normalerweise an der

Mehr

ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor

ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor Einleitung Wo die bisher üblichen Lineareinheiten mit Spindelantrieben an ihre Grenzen stoßen, spielen Lineareinheiten mit Linearmotoren ihre Vorteile aus: Sie erreichen

Mehr

Ihr Einsatz ist entscheidend!

Ihr Einsatz ist entscheidend! MBA AG, Baumaschinen Zürichstrasse 50, CH-8303 Bassersdorf, Seite 1 Eco oder Marathon? Ihr Einsatz ist entscheidend! MBA AG, Baumaschinen Zürichstrasse 50, CH-8303 Bassersdorf, Seite 2 Eco oder Marathon?

Mehr

Produktinformation Ausgabe 4/2009

Produktinformation Ausgabe 4/2009 Produktinformation Ausgabe 4/2009 OHNE SANDBETTUNG offene Verlegung ohne Sandbett PFL GEN LANGROHR-RELINING Pflügen SP LBOH- Langrohr-Relining Spülbohren Trinkwasserrohre für besondere Einsätze Rohrsysteme

Mehr

Montagerichtlinie. LMD F30-AB Leuchten/sonstige Einbauten. Bild 1 Einbauleuchten und Strahler. Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile

Montagerichtlinie. LMD F30-AB Leuchten/sonstige Einbauten. Bild 1 Einbauleuchten und Strahler. Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile Bild 1 Einbauleuchten und Strahler Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile Ersteller: PM Decke 01.06.2015 Seite 1 von 14 Rev.12 MR-PMD-F30Einbauten Inhaltsverzeichnis 1. 2 2. Sicherung der Metalldeckenelemente

Mehr

3Fernrohr-Systeme. 1 Galilei-Systeme 2 Kepler-Systeme, Monokulare 3

3Fernrohr-Systeme. 1 Galilei-Systeme 2 Kepler-Systeme, Monokulare 3 3Fernrohr-Systeme 1 Galilei-Systeme 2 Kepler-Systeme, Monokulare 3 Fernrohr-Systeme Monokulare und binokulare Vergrösserung für Ferndistanzen und mit Aufstecklinsen auch für Nahdistanzen. Grundsystem Kleine,

Mehr

Folienabgedeckte Flacheingabetastaturen der TKF-Reihe

Folienabgedeckte Flacheingabetastaturen der TKF-Reihe Modelle der TKF-Reihe eignen sich für die Verwendung in robusten Einsatzumgebungen. Der Unterschied zu anderen folienabgedeckten Industrietastaturen besteht in der sehr flachen Einbautiefe der TKF-Tastaturen.

Mehr

crm+35/dd/tc/e Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-06-29

crm+35/dd/tc/e Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-06-29 Auszug aus unserem Online-Katalog: crm+35/dd/tc/e Stand: 2015-06-29 microsonic GmbH, Phoenixseestraße 7, D-44263 Dortmund, Telefon: +49 231 975151-0, Telefax: +49 231 975151-51, E-Mail: info@microsonic.de

Mehr

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10 Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

DIANA KÜCHENARMATUREN

DIANA KÜCHENARMATUREN DIANA KÜCHENARMATUREN Exzellente Küchenhelfer DIANA Line Küchenarmaturen 2 DIANA LINE Küchenarmaturen von DIANA stehen dem ambitionierten Koch in allen kulinarischen Lebenslagen zur Seite. Zum Beispiel

Mehr

Merkblatt zur Kennzeichnung von Feuerwehrzufahrten, Feuerwehrdurchgängen und Aufstellflächen für Hubrettungsfahrzeuge

Merkblatt zur Kennzeichnung von Feuerwehrzufahrten, Feuerwehrdurchgängen und Aufstellflächen für Hubrettungsfahrzeuge Merkblatt zur Kennzeichnung von Feuerwehrzufahrten, Feuerwehrdurchgängen und Aufstellflächen für Hubrettungsfahrzeuge Seite 1 von 16 Einleitung Die Bauordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (BauO NRW)

Mehr

Titan. Gussmetalle. Tritan

Titan. Gussmetalle. Tritan Gussmetalle Tritan Titan Grade 1 Norm: DIN 17862, DIN EN ISO 22674 min. 99,5 % Titan Leichte Vergießbarkeit in dafür ausgelegten Gießapparaturen. Dentaurum liefert unter der Bezeichnung Tritan Reintitan

Mehr

ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach

ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach Hochleistungs Solarmodule. Robuste, einfach nivellierbare Unterkonstruktion für schöne und kostengünstige Montage. «Die SOLTOP Aufdachsysteme haben wir

Mehr

Siemens ehighway Die effiziente Lösung für den Güterkraftverkehr von morgen

Siemens ehighway Die effiziente Lösung für den Güterkraftverkehr von morgen Siemens ehighway Die effiziente Lösung für den Güterkraftverkehr von morgen Siemens AG 2012 Motivation des Forschungsprojekts ENUBA - Elektromobilität bei schweren Nutzfahrzeugen zur Umweltenlastung von

Mehr

ETCS - Strategie vs Stellwerksalter - Ein (un)lösbares Problem? - DB Netz AG. Braunschweig, 02.11.2006. Braunschweiger Verkehrskolloquium

ETCS - Strategie vs Stellwerksalter - Ein (un)lösbares Problem? - DB Netz AG. Braunschweig, 02.11.2006. Braunschweiger Verkehrskolloquium Braunschweiger Verkehrskolloquium ETCS - Strategie vs Stellwerksalter - Ein (un)lösbares Problem? - DB Netz AG Dipl.-Ing. Christoph Gralla; I.NVT Braunschweig, 02.11.2006 ETCS: European Train Control System

Mehr

3 Zangen. Spezielle Fertigungsweise der Zangen. Merkmale von Unior Zangen. 1. Zuschnitt. 2. Schmieden. 3. Abgraten. 4. Stanzen

3 Zangen. Spezielle Fertigungsweise der Zangen. Merkmale von Unior Zangen. 1. Zuschnitt. 2. Schmieden. 3. Abgraten. 4. Stanzen Zangen Spezielle Fertigungsweise der Zangen Europäischer Hersteller Seit 1919 1. Zuschnitt 2. Schmieden. bgraten 4. Stanzen 5. Trommeln und Schleifen 6. Maschinelle Kennzeichnung und Formgebung 7. Formgebung

Mehr

Präsentation einer Weltneuheit am Innovationstag der HSR. Hochwasserschutzkissen HWSK

Präsentation einer Weltneuheit am Innovationstag der HSR. Hochwasserschutzkissen HWSK (In Gründung) Präsentation einer Weltneuheit am Innovationstag der HSR Hochwasserschutzkissen HWSK Rapperswil 22.November 2006 Michael Dobler Geschäftsführer Präsentation Innovationstagung HSR / 22.11.2006

Mehr

Merkmale. einstellbare Bodenführung spielfreie und genaue Führung der Schiebetüre Montagefreundlich elegantes Design

Merkmale. einstellbare Bodenführung spielfreie und genaue Führung der Schiebetüre Montagefreundlich elegantes Design DORMA RS/ GF-line DORMA Agile Das Schiebetürsystem GF-line ST-10 basiert auf einer zerlegbaren Laufschiene, die mit unterschiedlichen, frei kombinierbaren Tragteilen und Tragstangen zur Montage auf Maueröffnungen

Mehr

Migration neuer Technologien in das System Bahn am Beispiel von ETCS

Migration neuer Technologien in das System Bahn am Beispiel von ETCS Migration neuer Technologien in das System Bahn am Beispiel von ETCS Michael Meyer zu Hörste, Miroslav Obrenovic DLR, Institut für Verkehrsführung und Fahrzeugsteuerung Braunschweig Migration von Bahnsystemen

Mehr

Schindler 9500AE Geneigte Fahrsteige Typ 10 /15 Wohlgefühl und Sicherheit Auch wenn s rassig geht

Schindler 9500AE Geneigte Fahrsteige Typ 10 /15 Wohlgefühl und Sicherheit Auch wenn s rassig geht Geneigte Fahrsteige Typ 10 /15 Wohlgefühl und Sicherheit Auch wenn s rassig geht 2 3 4 Typ 10 und Typ 15 Der zuverlässige Kaufhausfahrsteig Mit den speziell für den Kaufhausbereich entwickelten Fahrsteigen

Mehr

Restgase. Bei der Verwertung auf der sicheren Seite. www.airliquide.de

Restgase. Bei der Verwertung auf der sicheren Seite. www.airliquide.de Restgase Bei der Verwertung auf der sicheren Seite www.airliquide.de Rücknahme von Druckgasbehältern mit Restinhalt Giftige, korrosive oder brennbare Restinhalte in Druckgasflaschen können nicht einfach

Mehr

Die Zukunft der Schienenvermessung

Die Zukunft der Schienenvermessung Die Zukunft der Schienenvermessung Dr. Hesse und Partner Ingenieure Dipl.-Ing. Dirk Dennig Firmenprofil Gegründet 1920 / 2008 Zwei ÖbVI Standorte: Hamburg / Buxtehude 42 Mitarbeiter 2 Firmenprofil Amtliche

Mehr

POSmill 850/1100 FRÄS-KOPF VORSCHUB-SYSTEM

POSmill 850/1100 FRÄS-KOPF VORSCHUB-SYSTEM POSmill 850/1100 MASCHINENBAU Optimal verrippter Maschinenständer aus Meehanite-Stahlguss. Durch die Pyramiden- Bauweise verfügt die Maschine im unteren Bereich über große Masse, um alle auftretenden Kräfte

Mehr

Individuelle Akustiklösungen

Individuelle Akustiklösungen Individuelle Akustiklösungen D A S U N T E R N E H M E N AOS Individuelle Akustiklösungen Als der Spezialist für individuelle Akustiklösungen geben wir Antworten auf die wachsende Nachfrage nach flexiblen

Mehr

10-Punkt-Multitouch-Bildschirm für ein Toucherlebnis der Spitzenklasse

10-Punkt-Multitouch-Bildschirm für ein Toucherlebnis der Spitzenklasse 22-Zoll-Full-HD-Display mit 10-Punkt-Touch-Technologie und MHL-Zertifizierung 10-Punkt-Multitouch-Bildschirm für ein Toucherlebnis der Spitzenklasse Übersicht Der TD2240 von ViewSonic ist ein projiziert-kapazitatives

Mehr

Aufsitz-Scheuersaugmaschine Kleiner und wendiger als erwartet RA 535 IBCT

Aufsitz-Scheuersaugmaschine Kleiner und wendiger als erwartet RA 535 IBCT Aufsitz-Scheuersaugmaschine Kleiner und wendiger als erwartet RA 535 IBCT Bequem und effizient Bequem aufsitzen statt nachlaufen - das bietet die Aufsitz-Scheuersaugmaschine RA 535 IBCT. Und ist dabei

Mehr

Wir bewegen Lean Clever Automation Taktunabhängige Bauteilzuführung

Wir bewegen Lean Clever Automation Taktunabhängige Bauteilzuführung Wir bewegen Lean Clever Automation Taktunabhängige Bauteilzuführung ThyssenKrupp System Engineering 1 Weiter gedacht Lean Clever Automation Taktunabhängige Bauteilzuführung Wir bei ThyssenKrupp System

Mehr

Multifunktionale, kapillarpassive und entkoppelnde Flächendrainagematte für Drainmörtel, Splitt/Kies sowie Spezial-Klebmörtel;

Multifunktionale, kapillarpassive und entkoppelnde Flächendrainagematte für Drainmörtel, Splitt/Kies sowie Spezial-Klebmörtel; Multifunktionale, kapillarpassive und entkoppelnde für Drainmörtel, Splitt/Kies sowie Spezial-Klebmörtel; Höhe 13 mm Auf einen Blick Gleichmäßige enganliegende sowie steife Noppenstruktur Ermöglicht richtungsunabhängigen

Mehr

Miniatur-Präzisionsführung Typ ER

Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Innenwagen Außenschiene Kugeln Kugelumlauf Abb. 1 Schnittmodell der Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Aufbau und Merkmale Die Miniatur-Präzisionsführung Typ ER ist eine

Mehr

Hydraulische Nachweise für Dränmatten

Hydraulische Nachweise für Dränmatten Dipl.-Ing. Michael Hering: Hydraulische Nachweise für Dränmatten 1 Hydraulische Nachweise für Dränmatten - GDA-Empfehlung - Bayerisches Merkblatt - Vergleich der Durchlässigkeiten 1 Einleitung Kunststoff-Dränelemente

Mehr

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Für jede Oberfläche geeignet Schnell montiert und justiert 07/2015

Mehr

DESKLINE Produktübersicht

DESKLINE Produktübersicht DESKLINE Produktübersicht Die clevere Bewegung LINAK verfügt über ein umfangreiches Produktprogramm. Wir entwickeln und bieten Lösungen, bei denen alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Systeme,

Mehr

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu J200 für eloxiertes Aluminium extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu niedrige Reibwerte niedriger Verschleiß für niedrige bis mittlere Belastungen 28.1 J200 für eloxiertes Aluminium Der Spezialist für

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Übergangskonstruktionen

Übergangskonstruktionen Übergangskonstruktionen Systeme, technische Regeln, Bemessung, Anwendungsbeispiele, Schäden, Instandsetzungsmöglichkeiten Seminar Bauwerkserhaltung - Brückenausstattung - 02. Juli 2013 Dipl.-Ing. Winfried

Mehr

Kompetenz für wartungsfreie Groß-Gelenklager

Kompetenz für wartungsfreie Groß-Gelenklager Kompetenz für wartungsfreie Groß-Gelenklager Wartungsfreie Groß-Gelenklager in Aktion Ab welchem Durchmesser ist ein ELGES-Gelenklager ein Groß-Gelenklager? Die Frage ist einfach zu beantworten: Groß-Gelenklager

Mehr

Lagercontainer Seecontainer

Lagercontainer Seecontainer ein offizieller Händlerpartner von Lagercontainer Seecontainer Lagercontainer Hoher Automatisierungsgrad der Produktion Bis zu 3-hoch stapelbar KTL-Grundierung im Tauchbecken Transport am LKW CTX-Lagercontainer

Mehr

07 WARME WOHNUNG, WARMES WASSER. Die neue Heizung. Gasbrennwert knapp vor Holzpellets und Solarunterstützung

07 WARME WOHNUNG, WARMES WASSER. Die neue Heizung. Gasbrennwert knapp vor Holzpellets und Solarunterstützung Die neue Heizung 07 WARME WOHNUNG, WARMES WASSER Die neue Heizung Gasbrennwert knapp vor Holzpellets und Solarunterstützung im wirtschaftlichen Vergleich liegt der fossile Brennstoff Gas knapp vor den

Mehr

Staffposition Research & Development (R&D)

Staffposition Research & Development (R&D) Staffposition Research & Development (R&D) Head Ing. Wolfgang ZOTTL 28.03.2012 Ankara 1 Research & Development ÖBB-Infrastructure AG-Research and Development (R&D) is a strategic element of the corporate

Mehr

2011 hansebeton - alle Rechte vorbehalten http://www.adm-garagen.de

2011 hansebeton - alle Rechte vorbehalten http://www.adm-garagen.de Dach Für alle hansebeton Fertiggaragen gibt es neben dem Standardflachdach mit umlaufender, farbig abgesetzter Attika auch verschiedene Giebeldächer und Sonderkonstruktionen. Lassen Sie sich hier durch

Mehr

Informationen zur DIN EN 81-70 Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen mit Behinderungen

Informationen zur DIN EN 81-70 Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen mit Behinderungen Informationen zur DIN EN 81-70 Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen mit Behinderungen Schindler Aufzüge Kabinengröße Aufzugsanlagen von Schindler eignen sich auch für den barrierefreien Gebäudezugang.

Mehr

Techniktisch bench 4 four

Techniktisch bench 4 four bench four Techniktisch bench 4 four www.freuding.com 1 bench 4 four Arbeitsplatz für höchste Ansprüche bench 4 four perfekt geplant individuell gefertigt! Die teamorientierte, kommunikative und moderne

Mehr

Big Data bei der Deutschen Bahn

Big Data bei der Deutschen Bahn Big Data bei der Deutschen Bahn 1 Always, everywhere... analytics on demand... 3 Die DB ist untergliedert in drei operative Ressorts und neun Geschäftsfelder Personenverkehr: Mobilität für Menschen national

Mehr

Inhalt. Markierungssysteme. Einführung. Markierungssysteme. Markieren mit System A.2. Materialbeschreibung A.4. Test- und Prüfverfahren A.5 A.

Inhalt. Markierungssysteme. Einführung. Markierungssysteme. Markieren mit System A.2. Materialbeschreibung A.4. Test- und Prüfverfahren A.5 A. Inhalt Markierungssysteme Markierungssysteme Markieren mit System.2 Materialbeschreibung.4 Test- und Prüfverfahren.5.1 Markieren mit System für optimierte Prozesse Seit über 25 Jahren steht der Name Weidmüller

Mehr

Draft. ALS 110 NAi Anstrahlleuchte. Datenblatt

Draft. ALS 110 NAi Anstrahlleuchte. Datenblatt Datenblatt ALS 110 NAi Anstrahlleuchte wartungsfreie LED-Technologie für gleichmäßige Anstrahlung der inversen Beschriftung Stromversorgung und Kommunikation über standardisierte NAi-Bus-Schnittstelle

Mehr

ICA Traffic. Ticketingsysteme für die mobile Welt

ICA Traffic. Ticketingsysteme für die mobile Welt ICA Traffic Ticketingsysteme für die mobile Welt 2 Mit Leidenschaft und Präzision stellen wir uns Ihren Anforderungen ICA zählt heute in Deutschland zu den führenden Anbietern von Ticketautomaten und Ticketingsystemen

Mehr

Pneumatische Stellantriebe Das Original! Technik der Spitzenklasse.

Pneumatische Stellantriebe Das Original! Technik der Spitzenklasse. Automatik- Armaturen Stellantriebe Zubehör Pneumatische Stellantriebe as Original! Technik der Spitzenklasse. Prospekt-Nr. S1-01-13 Inhaltsverzeichnis Vorteile und Ihre Nutzen... Seite 3 Abbildung Stellantrieb...

Mehr

THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl.

THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl. THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl. Die Idee: unabhängig von Gebäude und Achsrastern neue Räume schaffen um eine moderne Büro Organisation

Mehr