hr.dat.copy Kopier- und Transporttool für SAP HR-Daten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "hr.dat.copy Kopier- und Transporttool für SAP HR-Daten"

Transkript

1 Ready to HR-Test Solution hr.dat.cop y Solution hr.dat.compare Test- und Vergleichstool für SAP HR-Daten

2 hr.dat.copy Der Grundgedanke ist, die Daten beliebig vieler repräsentativer Personen des Produktivsystems, als Daten für Test- bzw. Schulungssysteme zu verwenden. Sie wählen aus Ihrem vorhandenen HR-System Personen unterschiedlicher Mitarbeitergruppen, Mitarbeiterkreise, Personalbereiche, usw. aus. Das Tool selektiert die Daten dieser Personen und kopiert diese Daten im gleichen Mandanten unter anderen Personalnummern oder transportiert diese Daten in einen anderen Mandanten des gleichen SAP-Systems oder transportiert diese Daten in den gleichen oder einen anderen Mandanten eines anderen SAP-Systems. Der Datenschutz wird durch die Möglichkeit gewährleistet, eindeutige bzw. sensible Daten wie Personalnummer, Name, Geburtsname, Adresse und Bankverbindung gezielt bzw. automatisch mit Hilfe von Algorithmen zu verändern Kundenindividuelle Anonymisierungen können Sie zusätzlich nach Ihren Bedürfnissen in einer Tabelle definieren. Zur einfachen Bedienung wird das Selektionsbild aufgrund der Objekt- und Funktionsauswahl dynamisch angepasst.

3 hr.dat.copy hr.dat.copy dient zur einfachen, schnellen und kostengünstigen Erstellung von Personaldaten für Test- und Schulungssysteme. Durch den Einsatz dieses Tools kann einfach, schnell und kostengünstig ein repräsentativer Datenbestand aufgebaut und in der Folge immer wieder aktualisiert, erweitert bzw. gelöscht werden. Sie haben die Möglichkeit Ihre Stammdaten und die so genannten Datencluster (z.b. Abrechnungsergebnisse) von beliebig vielen Personen in Ihr Test- oder Entwicklungssystem zu transportieren. Zusätzlich können die persönlichen Daten anonymisiert werden. Der Datentransport kann sowohl system- als auch mandantenübergreifend erfolgen. Durch die klare Oberfläche kann die Bedienung direkt in der Fachabteilung erfolgen. Ebenso möglich ist der Transport von Massendaten im Hintergrund oder in der Nacht. Funktionsweise (bei getrennten Systemen): Kann auch innerhalb des gleichen Systems oder innerhalb des gleichen Mandanten erfolgen.

4 hr.dat.copy Einsatzmöglichkeiten: Test-/Schulungsdaten können: - einmalig aufgebaut werden - bei Bedarf um beliebig viele Personen erweitert werden - beliebig viele oder alle Personen gelöscht werden - periodisch aktualisiert werden - nach Veränderungen durch Tests oder Schulungen auf den ursprünglichen Zustand zurückgesetzt werden Rasche Reaktion auf Fehler in der Produktiv-Abrechnung Die relevanten Daten können binnen weniger Minuten im Entwicklungssystem zur Verfügung stehen und sofort abgerechnet bzw. getestet werden Daten mehrerer Systeme oder Mandanten können in einem System oder einem Mandanten zusammengeführt werden Daten eines Systems oder eines Mandanten können auf mehrere Systeme oder Mandanten aufgeteilt werden Erfordernisse des Datenschutzes werden durch Verschlüsselungen abgedeckt. Umfangreiche Anonymisierungsmöglichkeiten verfügbar, kundenindividuelle Einstellungen können mittels eigener Transaktion gecustomized werden. Ihr Produktionssystem ist vor unbeabsichtigten Veränderungen durch das Programm mehrfach geschützt Weitere Vorteile: Realistische Daten im Testsystem Es können sämtliche wichtige HR-relevanten Daten transportiert werden Kundeneigene Infotypen werden automatisch erkannt und transportiert Kundenindividuelle HR-Tabellen können ebenfalls transportiert werden Enorme Einsparung von Plattenplatz im Testsystem durch wenige aber repräsentative Testdaten (Alternative zum Kopieren des gesamten Produktionsbestandes). Sollten Sie HR isoliert von anderen SAP-Modulen, einsetzen können Sie Ihre Testdaten direkt im Entwicklungsmandanten immer wieder neu aus dem Produktivsystem holen und auf ein eigenes Testsystem verzichten. Einfache Bedienung sowie Nachvollziehbarkeit durch detaillierte Ablaufprotokolle Automatische Integration mit unserem Test- und Vergleichstool (sofern eingesetzt) Einfache und rasche Installation mittels Installationsleitfaden, sofortiger Datentransport möglich, keine Customizing-Einstellungen erforderlich Kurze Amortisationsdauer, in vielen kleinen als auch großen SAP-Installationen bewährt und international einsetzbar Dieser Entwicklung liegen 25 Jahre SAP-Erfahrung zugrunde Verfügbarkeit: Systemumgebung: SAP-R3 in den Releases: 4.6C, 4.70, ECC 500, ECC 600 (inkl. alle EhPs) Applikation: HR (Human Resources) Betriebs- und Datenbanksystem: unabhängig Länderversionen: unabhängig Derzeit unterstützte Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Ungarisch

5 hr.dat.compare Test- und Vergleichstool für SAP HR-Daten Dieses Vergleichstool senkt die Entwicklungs- und Wartungskosten Ihres SAP HR-Systems in den Bereichen Abrechnung und Zeitwirtschaft. hr.dat.compare ermöglicht rasches Testen und Überprüfen Ihrer Ergebnisse nach dem Einspielen von SAP HR Support Packages, SAP-Releasewechsel und bei der Implementierung von firmenspezifischen oder gesetzlichen Änderungen. Mit unserem Tool zum Vergleich von SAP HR-Ergebnissen können Sie schnell und sicher feststellen, ob Ihre Abrechnungs- und Zeitwirtschaftsergebnisse nach Änderungen im HR- Customizing richtig sind. Steuerung des Vergleichs:

6 hr.dat.compare Test- und Vergleichstool für SAP HR-Daten Funktionsumfang: Vergleich von Abrechnungsergebnissen Vergleich von Zeitwirtschaftsergebnissen In einem Durchlauf können beliebig viele Personen verglichen werden (Einzel- oder Massentest möglich) Filterfunktion zum selektiven Vergleich von Lohnarten, Zeitlohnarten, etc. Vergleich kann auch system- und/oder mandantenübergreifend erfolgen. Bei Einsatz unseres Transporttools können auch anonymisierte Daten (Personalnummer, Name) problemlos verglichen werden Vergleich kann auch nur innerhalb eines Mandanten erfolgen Komfortabler Online-Vergleich mit Split-Screen-Technik Die Vergleichslisten können auch gedruckt oder auf PC-File geschrieben werden Komfortable Bedienung und Online-Dokumentation Vergleichstool kann auch ohne unser Transporttool eingesetzt werden Verfügbarkeit: Systemumgebung: SAP-R/3 in den Releases: 4.6C, 4.70, ECC 500, ECC 600 (inkl. alle EhPs) Applikation: HR (Human Resources) Betriebs- und Datenbanksystem: unabhängig Länderversionen: DE, CH, AT, ES, NL, FR, GB, IE, BE, AU, ZA, CZ, PT,HU, SG, CN, SK, ID, NZ, PL (andere jederzeit auf Anfrage möglich) Unterstützte Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Ungarisch, Spanisch Referenzen Ready to HR-Test: Mehr als 380 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weitere Kunden in Frankreich, England, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Belgien, Dänemark, Spanien und Portugal Österreichisches Bundesrechenzentrum - größte HR-Installation Österreichs mit mehr als Personen Österreichischen Bundesbahnen - zweitgrößte HR-Installation in Österreich mit mehr als Personen Hoffmann-La Roche (Schweiz) - versorgt unter anderem ihre Schulungsmandanten mit Testdaten Egger (internat. Konzern) - erstellt Testdaten für die österreichische, deutsche und englische Installation Weitere Kunden sind u.a.: Deutschland: Actebis Peacock GmbH, CTDI Nethouse Services, EWE AG, EWR AG, Giesecke & Devrient, Fielmann AG, Kärcher, Knorr Bremse AG, Leoni AG, MAN Roland Druckmaschinen AG, Miltenyi Biotec GmbH, Nordmilch eg, OECHSLER AG, Saarstahl AG, STABILUS GmbH, STADA Arzneimittel AG; Wilhelmshavener Raffinerieges. Österreich: Allg. Rechenzentrum, Amt der Landesregierung Steiermark, Barmherzige Brüder Österreich, BMW-Österreich, Böhler Uddeholm, Energie AG Oberösterreich, OMV, Otto Versand, Pensionsversicherungsanstalt der Angestellten, POST AG, RHI, Siemens AG, Stadt Linz, SPAR Warenhandels AG, Swarovski & Co, Tchibo Eduscho, T-Systems Austria, T-Mobile GmbH, Verbund AG, Voest Alpine Stahl GmbH Frankreich: Gaggenau, Rehau, sowie weitere internationale Konzerne mit Sitz in Deutschland

7 Geschäftssitz: Karl Heinrich Waggerlweg 12 A-2344 Maria Enzersdorf Telefon: +43(0)2236/ Mobile: +43(0)699/ Bestellformular hr.dat.copy Personalstammsätze: Lizenzpreis gemäß Preisliste: Wartung: Ja Nein Wartungspauschale gemäß Preisliste: hr.dat.compare Personalstammsätze: Lizenzpreis gemäß Preisliste: Wartung: Ja Nein Wartungspauschale gemäß Preisliste: Adresse: Firma Name / Vorname Abteilung / Position Straße / Postfach PLZ / Ort Telefon Telefax Datum Name Unterschrift SAP, R/3 und ABAP sind eingetragene Markenzeichen der SAP AG

Ready to HR-Test. Solution hr.dat.copy. Kopier- und Transporttool für SAP HCM-Daten. Solution hr.dat.compare

Ready to HR-Test. Solution hr.dat.copy. Kopier- und Transporttool für SAP HCM-Daten. Solution hr.dat.compare Ready to HR-Test Solution hr.dat.copy Kopier- und Transporttool für SAP HCM-Daten Solution hr.dat.compare Test- und Vergleichstool für SAP HCM-Daten hr.dat.copy Kopier- und Transporttool für SAP HCM-Daten

Mehr

SAP HR-Datenkonvertierung

SAP HR-Datenkonvertierung SAP HR-Datenkonvertierung Solution hr.dat.conversion hr.dat.conversion dient zur einfachen, schnellen und kostengünstigen Umsetzung von HR-spezifischen sowie buchungsrelevanten Schlüsselfeldern Umsetzung

Mehr

SAP HR-Datenkonvertierung

SAP HR-Datenkonvertierung SAP HR-Datenkonvertierung Solution hr.dat.conversion hr.dat.conversion dient zur einfachen, schnellen und kostengünstigen Umsetzung von HR-spezifischen sowie buchungsrelevanten Schlüsselfeldern Umsetzung

Mehr

Festpreispaket. Testautomatisierung in der Abrechnung in SAP HCM

Festpreispaket. Testautomatisierung in der Abrechnung in SAP HCM Festpreispaket Testautomatisierung in der Abrechnung in SAP HCM Reduktion von manuellem Testaufwand nach Einspielen von Support Packages, Customizing, Releasewechseln, etc. & Vermeiden von Fehlern in der

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Die SpinifexIT Tools einfacher und schneller!

Die SpinifexIT Tools einfacher und schneller! Willkommen PRÄSENTATION SAP FORUM PERSONALWIRTSCHAFT STUTTGART 21.4.2015 Dokumente, Berichte und mehr: Wie Sie den Wert ihrer Stamm-/Abrechnungsdaten maximieren! Die SpinifexIT Tools einfacher und schneller!

Mehr

Data Sync Manager. Flexibles, konsistentes und sicheres Kopieren von Daten

Data Sync Manager. Flexibles, konsistentes und sicheres Kopieren von Daten Data Sync Manager Flexibles, konsistentes und sicheres Kopieren von Daten Jedes Unternehmen strebt nach Erfolg. Als Manager suchen Sie nach immer neuen Wegen, um Gewinne zu maximieren, Risiken zu minimieren

Mehr

Ing. Markus Schuch. 12. Juli 1971 in Wien. Wiener Strasse 71, 2201 Gerasdorf +43 664 5410004 markus.schuch@evenio.at AT595300003954023167 / HYPNATWW

Ing. Markus Schuch. 12. Juli 1971 in Wien. Wiener Strasse 71, 2201 Gerasdorf +43 664 5410004 markus.schuch@evenio.at AT595300003954023167 / HYPNATWW name Ing. Markus Schuch geboren 12. Juli 1971 in Wien kontakt uid nummer iban / bic Wiener Strasse 71, 2201 Gerasdorf +43 664 5410004 markus.schuch@evenio.at ATU61293488 AT595300003954023167 / HYPNATWW

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. S Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

Data Sync Manager. Ihre äußerst flexible Lösung für genaue und konsistente Daten-kopien

Data Sync Manager. Ihre äußerst flexible Lösung für genaue und konsistente Daten-kopien Data Sync Manager Ihre äußerst flexible Lösung für genaue und konsistente Daten-kopien Jedes Unternehmen strebt nach Erfolg. Als Manager suchen Sie nach immer neuen Wegen, um Gewinne zu maximieren, Risiken

Mehr

Klaus-Peter Renneberg

Klaus-Peter Renneberg Persönliche Angaben Name Geburtsdatum / -ort Klaus-Peter Renneberg 05.11.1960 in Leipzig Anschrift Friedenstr. 38 10249 Berlin Kontakt E-Mail: kpr@kp-renneberg.de Telefon: +49 30 42010466 Mobil: +49 172

Mehr

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck:

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum:

Mehr

Accenture HR Connectivity Suite. DRAKOS GmbH

Accenture HR Connectivity Suite. DRAKOS GmbH Accenture HR Connectivity Suite DRAKOS GmbH Agenda Anforderungen Überblick Connectivity Suite Die Connectivity Suite im Kontext HRCS-Exporter Datenfluss-Diagramm Datenfluss-Diagramm mit PI Vorteile des

Mehr

AGILITA AG ECM-Lösungsportfolio. ECM-Tag, Baden 12. November 2013. Für Sie in Bewegung

AGILITA AG ECM-Lösungsportfolio. ECM-Tag, Baden 12. November 2013. Für Sie in Bewegung AGILITA AG ECM-Lösungsportfolio ECM-Tag, Baden 12. November 2013 Für Sie in Bewegung AGILITA stellt sich vor Schwesterfirma als SAP Service-Partner ABILITA AG, 8105 Regensdorf Standorte: Althardstrasse

Mehr

SAP Add-On. AEP für SAP ERP HR: Ausbildungs Einsatz Planung. n Add-On für die hochwertige Planung von Ausbildungsplätzen n Integrierbar in SAP ERP HR

SAP Add-On. AEP für SAP ERP HR: Ausbildungs Einsatz Planung. n Add-On für die hochwertige Planung von Ausbildungsplätzen n Integrierbar in SAP ERP HR SAP Add-On AEP für SAP ERP HR: Ausbildungs Einsatz Planung n Add-On für die hochwertige Planung von Ausbildungsplätzen n Integrierbar in SAP ERP HR SAP Add-On AEP für SAP ERP HR Praxiserprobt Profitieren

Mehr

Beraterprofil Thomas Scheffler

Beraterprofil Thomas Scheffler Beraterprofil Thomas Scheffler PERSONALIEN Name Scheffler Vorname Thomas Geburtsdatum/-ort 23.07.1981 / München Mobil +49 (0) 172 8 14 67 66 E-Mail t.scheffler@scheffler-consulting.de Internet www.scheffler-consulting.de

Mehr

Accenture Clone and Test for Cloud. Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen

Accenture Clone and Test for Cloud. Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen Accenture Clone and Test for Cloud Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen Accenture Software for Human Capital Management unterstützt Unternehmen dabei, die

Mehr

HR-Formular-Workplace (PY-XX-FO)

HR-Formular-Workplace (PY-XX-FO) HELP.PYXXFORM Release 4.6C SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind, zu welchem Zweck und in welcher

Mehr

SmartChange [smɑ:rt tʃeɪnʤ] REALTECH Software Products GmbH smartchange@realtech.com

SmartChange [smɑ:rt tʃeɪnʤ] REALTECH Software Products GmbH smartchange@realtech.com SmartChange [smɑ:rt tʃeɪnʤ] REALTECH Software Products GmbH smartchange@realtech.com SmartChange [smɑ:rt tʃeɪnʤ] Your success in life isn t based on your ability to change. It is based on your ability

Mehr

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration in das Agenda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Intuitive Online-Erfassung des Kassenbuchs...

Mehr

Mitarbeiterprofil. Felix Alter Bachelor of Science (B. Sc.) Wirtschaftsinformatik (DHBW) Beratung und Entwicklung Personalsysteme

Mitarbeiterprofil. Felix Alter Bachelor of Science (B. Sc.) Wirtschaftsinformatik (DHBW) Beratung und Entwicklung Personalsysteme Felix Alter Bachelor of Science (B. Sc.) Wirtschaftsinformatik (DHBW) Beratung und Entwicklung Personalsysteme Überblick Name Felix Alter Jahrgang 1988 Ausbildung Sprachen Bachelor of Science (B. Sc.)

Mehr

TeamBeam Server: Professioneller Datentransfer für Unternehmen. Daten lagern, Daten versenden, Daten empfangen. Sicher und einfach.

TeamBeam Server: Professioneller Datentransfer für Unternehmen. Daten lagern, Daten versenden, Daten empfangen. Sicher und einfach. TeamBeam Server: Professioneller Datentransfer für Unternehmen Daten lagern, Daten versenden, Daten empfangen. Sicher und einfach. Die Vorteile von TeamBeam Sehr hohe Nutzerakzeptanz dank einfacher Bedienung

Mehr

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Anhang 2012-01 Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Alterserwerbsbeteiligung in Europa Deutschland im internationalen Vergleich Tabellen und Abbildungen Tabelle Anhang 1: Gesetzliche Rentenaltersgrenzen

Mehr

SAP Addon PSO-Process-Engine

SAP Addon PSO-Process-Engine SAP Addon PSO-Process-Engine Anwendungsbeispiel AU Scan (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) Wir unterstützen Sie bei der Einführung des Prozesses AU Scan Lieferung der Process Engine Standard AU-Bescheinigungen

Mehr

Janitor Integrierte Zutrittskontrolle inkl. Integration von Zeiterfassungsterminals

Janitor Integrierte Zutrittskontrolle inkl. Integration von Zeiterfassungsterminals Janitor Integrierte Zutrittskontrolle inkl. Integration von Zeiterfassungsterminals Was ist unsere Motivation für Janitor? Durchgängige Prozesse erfordern durchgängige Lösungen! www.access-pdc.de 2 Systemaufbau:

Mehr

Das Übermittlungsdatum wurde im Human Capital Management (HCM) nie eingestellt, sondern auf das gewünschte Ausführungsdatum im Finanzwesen gesetzt.

Das Übermittlungsdatum wurde im Human Capital Management (HCM) nie eingestellt, sondern auf das gewünschte Ausführungsdatum im Finanzwesen gesetzt. SAP-Hinweis 1863520 - DTA: Einstellung des gewünschten Ausführungsdatums für Zahlungen Version 12 Gültigkeit: 21.11.2013 - aktiv Sprache Deutsch Kopfdaten Freigegeben am 21.11.2013 11:08:28 Freigabestatus

Mehr

Fragebogen zum Antrag auf

Fragebogen zum Antrag auf Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Rentenabteilung Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main Fragebogen zum Antrag auf Witwenrente/Witwerrente Halbwaisenrente Vollwaisenrente Der Fragebogen

Mehr

Automic Automated System Copy for SAP

Automic Automated System Copy for SAP Automic Automated System Copy for SAP Automatisierte System Copy mit Datenmaskierung und -reduktion White Paper Einleitung Vielen SAP-Kunden bereitet das Thema SAP System Copy Bauchschmerzen. Nicht selten

Mehr

Customer COE Best Practices Change Control Management. Topic. Kundenempfehlung: Change Request Management mit SAP Solution Manager 7.

Customer COE Best Practices Change Control Management. Topic. Kundenempfehlung: Change Request Management mit SAP Solution Manager 7. Topic Der SAP Solution Manager bietet ein Portfolio von Werkzeugen, Inhalten und Services, die die Implementierung und Anwendung individueller SAP- Unternehmensapplikationen begleiten und erleichtern.

Mehr

DATA-WAREHOUSE Bereitstellung von Daten für externe Anwendungen

DATA-WAREHOUSE Bereitstellung von Daten für externe Anwendungen DATA-WAREHOUSE Bereitstellung von Daten für externe Anwendungen Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration in das Agenda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Sehr einfache Definition der

Mehr

Roland Ketteler. Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen. SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP. Französisch, Spanisch, Englisch

Roland Ketteler. Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen. SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP. Französisch, Spanisch, Englisch Profil (Sommer 2015) Roland Ketteler Geburtsjahr 1964 Ausbildung Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen SAP - Erfahrung seit 1989 SAP-Module SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP Programmierung ABAP 4 SAP Workflow

Mehr

MHP HR Solution Ihre Lösung für ein effizientes und erfolgreiches HR-Management!

MHP HR Solution Ihre Lösung für ein effizientes und erfolgreiches HR-Management! MHP HR Solution Ihre Lösung für ein effizientes und erfolgreiches HR-Management! Business Solutions 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbh Agenda Motivation

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Kandidat 12566 Jahrgang 1976 EDV-Erfahrung seit 1998 Staatsbürgerschaft deutsch Position Senior Consultant Ausbildung Industrie-Technologe Bereich Wirtschaft Einsatzort

Mehr

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Berater-Profil 3428 SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Schwerpunktwissen: - Finanzbuchhaltung (FI) - Kreditoren/Debitoren (FI-AP/AR) -Anlagenbuchhaltung (FI-AA) -Kostenartenrechnung

Mehr

SmartExporter 2013 R1

SmartExporter 2013 R1 Die aktuelle Version wartet mit zahlreichen neuen Features und umfangreichen Erweiterungen auf. So können mit SmartExporter 2013 R1 nun auch archivierte Daten extrahiert und das Herunterladen der Daten

Mehr

MehrWert durch IT. Optimierung von Transporten und Change Prozessen im SAP Umfeld an Hand eines mittelständischen Unternehmens.

MehrWert durch IT. Optimierung von Transporten und Change Prozessen im SAP Umfeld an Hand eines mittelständischen Unternehmens. MehrWert durch IT Optimierung von Transporten und Change Prozessen im SAP Umfeld an Hand eines mittelständischen Unternehmens. Ing. Gernot Hugl, MBA Sales Large Enterprise gernot.hugl@realtech.com www.realtech.com

Mehr

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE Angaben zum Verstorbenen: Mitglieds-Nr. / Renten Nr. geb. am verstorben am Angaben des Hinterbliebenen : Geburtsname geb. am Geburtsort Privat - Anschrift Privat - Telefon

Mehr

Online Werbung als Teil der klassischen Werbung in Österreich 2004 und 1-3/2005

Online Werbung als Teil der klassischen Werbung in Österreich 2004 und 1-3/2005 Online Werbung als Teil der klassischen Werbung in Österreich 2004 und 1-3/2005 Pressekonferenz Dr. Robert Nowak (GF FOCUS) Wien, 25.4.2005 Wer ist Focus? Gegründet 1994 Unter den top 5 österreichischen

Mehr

i.s.h.med Entwicklung & Services Manfred Kösner / Manfred Schönthoner 27.09.2012 Siemens AG Österreich. Alle Rechte vorbehalten.

i.s.h.med Entwicklung & Services Manfred Kösner / Manfred Schönthoner 27.09.2012 Siemens AG Österreich. Alle Rechte vorbehalten. i.s.h.med Entwicklung & Services Manfred Kösner / Manfred Schönthoner 27.09.2012 i.s.h.med Entwicklung Die Ziele Verstärkung der Entwicklungsmannschaft bei stabilen Kosten Verbesserung der Effizienz in

Mehr

ANHANG 1. Internationale Standort-Rankings. Veränderung. Rang (von) Ranking Institution Jahr 26 (61) -4 (IMD)

ANHANG 1. Internationale Standort-Rankings. Veränderung. Rang (von) Ranking Institution Jahr 26 (61) -4 (IMD) ANHANG 1 Internationale Standort-Rankings Ranking Institution Jahr World Competitiveness Scoreboard Global Competitiveness Index Ease of Doing Business Summary Innovation Index Innovationsindikator Global

Mehr

Anbindung der Personaladministration von SAP CAMPBELL

Anbindung der Personaladministration von SAP CAMPBELL Anbindung der Personaladministration von SAP CAMPBELL HELP.PAPAXXET Release 4.6C SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung. Für das Verfahren wird

Mehr

Privacysoft Single-User Edition

Privacysoft Single-User Edition Preisliste Alle in dieser Liste aufgeführten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 %. Preise für Softwarewartung sind Preise pro Jahr und als solche im Voraus zu

Mehr

RealCore Controlling-Toolset

RealCore Controlling-Toolset RealCore Controlling-Toolset www.realcore.de Svenya Brandt 0151 24 17 3808 s.brandt@realcore.de Patrick Schumacher 0173 80 66 453 Patrick.schumacher@realcore.de Agenda Einleitung Make or buy? Warum das

Mehr

2006 Adcotel GmbH. Vertrauliches Dokument. jede Weitergabe ohne Zustimmung der Adcotel GmbH ist untersagt.

2006 Adcotel GmbH. Vertrauliches Dokument. jede Weitergabe ohne Zustimmung der Adcotel GmbH ist untersagt. -- OCTOPUS Appointment System von ADCOTEL GmbH -- -- Teststellung -- -- ASP-Nutzung -- -- Lizenzgebühr im Rahmenvertrag -- -- Preistabelle Lizenzkauf -- 2006 Adcotel GmbH. Vertrauliches Dokument. jede

Mehr

HR Campus AG Bannweg 13 CH-8322 Madetswil

HR Campus AG Bannweg 13 CH-8322 Madetswil HR Campus AG Bannweg 13 CH-8322 Madetswil 1 Übersicht... 3 1.1 Kurzbeschreibung... 3 1.2 Kurzübersicht der Elemente... 3 2 Export der Mitarbeiterstammdaten (PA-Export)... 4 2.1 PA-Export Selektionsmaske...

Mehr

Lösungen für Logistikunternehmen

Lösungen für Logistikunternehmen Lösungen für Logistikunternehmen Bosch Communication Center 1 Agenda Übersicht Überwachungskonzept für LKW und Container Intervention für die Maßnahmen vor Ort 2 Lösungen für Logistikunternehmen bei Bosch

Mehr

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG Axpo Informatik AG Firmenpräsentation Dezember 2014 Axpo Informatik AG Agenda 1. Unsere Vision 2. Unsere Strategische Ausrichtung 3. Unser Profil 4. Unsere Organisation 5. IT-Kundenportal 6. Axpo Informatik

Mehr

SNP System Landscape Optimization Michael Dirks

SNP System Landscape Optimization Michael Dirks SNP Thementag SNP System Landscape Optimization Michael Dirks 2 SNP System Landscape Optimization Themen Reduzierung der Kosten in mittleren und großen SAP- Landschaften Mehrwerte durch schlanke SAP-Systemlandschaften

Mehr

Das Listen Abgleich Interface wird einfach über Doppelklick auf die Datei Listen-Abgleich-Interface.accde gestartet.

Das Listen Abgleich Interface wird einfach über Doppelklick auf die Datei Listen-Abgleich-Interface.accde gestartet. Anleitung Listen Abgleich Interface Was macht das Listen Abgleich Interface? Das Listen Abgleich Interface importiert und gleicht Excel Listen, welche beispielsweise aus Web Kontaktformularen, Adresszukäufen

Mehr

Convista TesTsuiTe testsuite

Convista TesTsuiTe testsuite Convista Testsuite estsuite PRODUKTBESCHREIBUNG ConVista TestSuite hilft beim strukturierten Ablauf von Testverfahren. Die Prozesse im Testumfeld werden schneller und transparenter. Die Komplexität der

Mehr

Accountingsystem und Ressourcen-Informationssystem für SAP Systeme. Funktionen

Accountingsystem und Ressourcen-Informationssystem für SAP Systeme. Funktionen Accountingsystem und Ressourcen-Informationssystem für SAP Systeme Seite 1 / 10 1 Aufgabenstellung sammelt während des Betriebes von SAP Systemen aus den Performance-Daten des Basis-Systems Informationen,

Mehr

Microsoft Dynamics NAV Technische Details

Microsoft Dynamics NAV Technische Details Microsoft Dynamics NAV Technische Details INHALT Microsoft Dynamics NAV Technische Details........................................ [3] Infrastruktur.............................................. [3] Systemanforderungen.....................................

Mehr

Ansätze zur Synchronisation von Enterprise Architecture Management, Prozessmanagement und SAP. Ralf Ackermann Daimler AG, ITM MBC Powertrain

Ansätze zur Synchronisation von Enterprise Architecture Management, Prozessmanagement und SAP. Ralf Ackermann Daimler AG, ITM MBC Powertrain Ansätze zur Synchronisation von Enterprise Architecture Management, Prozessmanagement und SAP Ralf Ackermann Daimler AG, ITM MBC Powertrain Agenda Ausgangslage EAM Tool-Landschaft bei Daimler planningit

Mehr

Berater-Profil 3304. Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal

Berater-Profil 3304. Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal Berater-Profil 3304 Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal Kernkompetenzen: - Bindeglied zwischen Fachabteilung und IT. - 16 Jahre SAP-Erfahrung in Buchhaltung, Kostenrechnung, Personalabrechnung

Mehr

master template bizagi bpm V34 Bizagi Modeler

master template bizagi bpm V34 Bizagi Modeler master template bizagi bpm V34 Bizagi Modeler Table of Contents MASTER TEMPLATE BIZAGI BPM V34...1 BIZAGI MODELER...1 1 PROZESSLANDKARTE...7 1.1 PROZESSLANDKARTE (AUSSCHNITT)...8 1.1.1 Process Elements...8

Mehr

4 Verwalten von Änderungen und Daten in einer SAP ERP-Systemlandschaft

4 Verwalten von Änderungen und Daten in einer SAP ERP-Systemlandschaft Um Änderungen möglichst gut kontrollieren zu können, können Sie im Transportwesen verschiedene Anpassungen vornehmen. Sie erhalten sowohl bei Änderungen Unterstützung, die einzelne Entwicklungen betreffen,

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR

Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR Application Outsourcing Prozesse Projekte Tools Mit PROC-IT die optimalen Schachzüge planen und gewinnen In der heutigen Zeit hat die HR-Organisation

Mehr

Ich hatte meinen Wohnsitz zuletzt in einem Land außerhalb der EU/des EWR oder der Schweiz Gehen Sie direkt zu Punkt K

Ich hatte meinen Wohnsitz zuletzt in einem Land außerhalb der EU/des EWR oder der Schweiz Gehen Sie direkt zu Punkt K Senden an Udbetaling Danmark Kongens Vænge 8 3400 Hillerød Familienleistungen Angaben zum Land, in dem die Krankenversicherung abgeschlossen ist A. Angaben zur Person Name Dänische Personenkennziffer (CPR-nr.)

Mehr

Stammdatenverteilung (Personalwirtschaft)

Stammdatenverteilung (Personalwirtschaft) Stammdatenverteilung (Personalwirtschaft) HELP.CABFAALEHR Release 4.6C SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen

Mehr

App jetzt wird s ganz einfach! vismed. präsentiert eine neue Qualitätsmanagement-Software mit APP

App jetzt wird s ganz einfach! vismed. präsentiert eine neue Qualitätsmanagement-Software mit APP App jetzt wird s ganz einfach! vismed. präsentiert eine neue Qualitätsmanagement-Software mit APP QM-Handbuch in 10 Minuten! So einfach kann Qualitätsmanagement (QM) in der Praxis funktionieren. Mit der

Mehr

Internationales Outsourcing mit SAP/HCM

Internationales Outsourcing mit SAP/HCM Internationales Outsourcing mit SAP/HCM 1 Ansprechpartner für weltweite HR-Dienstleistungen schnell, variabel, planbar Peter HAWLE, HR Force EDV-Beratung GmbH Thomas BERGINZ, HR Force EDV-Beratung GmbH

Mehr

Hinweis 1781277 - B2A: Fehlersuche BusinessConnector LStA, LStB, ELStAM

Hinweis 1781277 - B2A: Fehlersuche BusinessConnector LStA, LStB, ELStAM Hinweissprache: Deutsch Version: 1 Gültigkeit: gültig seit 29.10.2012 Zusammenfassung Symptom Der Hinweis bezieht sich auf die Lohnsteueranmeldung(LStA), Lohnsteuerbescheinigung(LStB) und die elektronische

Mehr

Kundenerfahrungsbericht RUAG Defence Quality Gate Management (SAP Solution Manager 7.1)

Kundenerfahrungsbericht RUAG Defence Quality Gate Management (SAP Solution Manager 7.1) Kundenerfahrungsbericht RUAG Defence Quality Gate Management (SAP Solution Manager 7.1) Christoph Bornhauser Business Analyst / Projektleiter RUAG Schweiz AG, RUAG Defence Regensdorf, 2. September 2014

Mehr

DIDAKTIK FINANZ THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & FINANZEN DIDAKTIK. Die Bedeutung des Euro für Wirtschaft und Bevölkerung INITIATIVE WISSEN

DIDAKTIK FINANZ THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & FINANZEN DIDAKTIK. Die Bedeutung des Euro für Wirtschaft und Bevölkerung INITIATIVE WISSEN OESTERREICHISCHE NATIONALBANK EUROSYSTEM INITIATIVE THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & EN DIDAKTIK Nr. 1 B DIDAKTIK Aufgaben: 1. Markieren Sie in der folgenden Abbildung jene Länder, in denen der Euro Bargeld

Mehr

CPM PBS archive add on Für die Instandhaltung Handbuch Teil C - Anzeigen und Auswerten -

CPM PBS archive add on Für die Instandhaltung Handbuch Teil C - Anzeigen und Auswerten - CPM PBS archive add on Für die Instandhaltung Handbuch Teil C - Anzeigen und Auswerten - Kompatibel mit - SAP R/3 4.0 - SAP R/3 4.6C - SAP R/3 Enterprise - SAP ERP 5.0 - SAP ERP 6.0 - SAP ERP 6.17 1. Februar

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Information und Beratung Handwerkskammer Reutlingen, Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen Karl-Heinz Goller, Telefon 07121 2412-260, E-Mail: karl-heinz.goller@hwk-reutlingen.de

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus ( 15 BQFG) Die mit * gekennzeichneten Felder sind freiwillig auszufüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung.

Mehr

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Das Modul Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV, bündelt alle Bewerber- und Personal-Daten

Mehr

Revisionssicheres Archiv. Gesetzlicher Zwang oder Chance für effiziente Büroarbeit? Dipl.-Ing. Edwin Sembritzki Leiter Partner-Management

Revisionssicheres Archiv. Gesetzlicher Zwang oder Chance für effiziente Büroarbeit? Dipl.-Ing. Edwin Sembritzki Leiter Partner-Management Revisionssicheres Archiv Gesetzlicher Zwang oder Chance für effiziente Büroarbeit? Dipl.-Ing. Edwin Sembritzki Leiter Partner-Management windream Überblick Agenda Eigenschaften der windream GmbH Gesetzlicher

Mehr

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Ausgewählte europäische Staaten*, in denen Deutsch die Fremdsprache ist, die Ausgewählte am zweithäufigsten** europäische erlernt Staaten*, wird, in denen

Mehr

Update UGS SIM 4.5 Das Update Ihrer UnternehmensGründungsSimulation

Update UGS SIM 4.5 Das Update Ihrer UnternehmensGründungsSimulation UGS ULM Update UGS SIM 4.5 Das Update Ihrer UnternehmensGründungsSimulation Ab sofort ist das Update UGS SIM 4.5 Ihrer bewährten Software zur Gründungssimulation und Businessplanerstellung verfügbar. Sie

Mehr

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung IT-Leasing IT-Services IT-Brokerage TESMA Online CHG-MERIDIAN AG Die CHG-MERIDIAN AG wurde 1979 gegründet und gehört seither zu den weltweit führenden Leasing- Unternehmen im Bereich Informations-Technologie

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

Prüfen Sie, ob Sie über Administratorrechte (Server und Client) verfügen.

Prüfen Sie, ob Sie über Administratorrechte (Server und Client) verfügen. DATENBANKÜBERNAHME Hinweis: Gerne bietet Ihnen moveit Software die Durchführung einer Datenbankübernahme (inkl. Neuinstallation) zu einem günstigen Pauschalpreis an. Die rasche und professionelle Durchführung

Mehr

Datenschutzleitfaden SAP

Datenschutzleitfaden SAP Georg Siebert forba Partnerschaft der Ingenieure und beratenden Betriebswirte Dominicusstr.3, 10823 Berlin www.forba.de 21. SAP-/ Neue Technologie-Konferenz, 21.- 23.10.2008 Datenschutzleitfaden SAP ERP

Mehr

Loyalty Management in SAP

Loyalty Management in SAP Loyalty Management in SAP CRM 7.0 Ihr Weg zu langfristigen und profitablen Kundenbeziehungen André Wolzenburg, Product Manager SAP CRM Agenda 1. Vorstellung Data Migration Consulting AG 2. SAP CRM 7.0

Mehr

Rezertifizierungsgutachten Einhaltung datenschutzrechtlicher Anforderungen durch das IT-Produkt

Rezertifizierungsgutachten Einhaltung datenschutzrechtlicher Anforderungen durch das IT-Produkt Rechtliches und Technisches Rezertifizierungsgutachten Einhaltung datenschutzrechtlicher Anforderungen durch das IT-Produkt - SQS -Testsuite für SAP HCM - der SQS Software Quality Systems AG, Stollwerckstraße

Mehr

IT-Strategien, Systemauswahl, Prozessoptimierung / Enterprise Resource Planning ERP. SAP Solution Manager

IT-Strategien, Systemauswahl, Prozessoptimierung / Enterprise Resource Planning ERP. SAP Solution Manager SAP Solution Manager 1 SAP Solution Manager Funktionen Gesamt Implementation Content Roadmaps Testen Customizing Projektmanagement Service Delivery Platform Tool Inhalte Portal to SAP Landscape Reporting

Mehr

WÜRTH IT DAS UNTERNEHMEN

WÜRTH IT DAS UNTERNEHMEN WÜRTH IT DAS UNTERNEHMEN Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, dass Sie die Würth IT kennenlernen möchten! Wir sind ein IT-Dienstleister und SAP Systemhaus in Bad Mergentheim, das mittelständische

Mehr

Versionierung von Natural- Anwendungen mit Subversion im Kernkraftwerk Emsland (KKE)

Versionierung von Natural- Anwendungen mit Subversion im Kernkraftwerk Emsland (KKE) Versionierung von Natural- Anwendungen mit Subversion im Kernkraftwerk Emsland (KKE) Martin Kottenstede Wilfried Luttermann kub GmbH Josef-Kaiser-Str. 8a 49808 Lingen Telefon: 0591 / 90 10 690 Email: info@kub.de

Mehr

Treuhand Cloud. Die Arbeitsumgebung in der Cloud

Treuhand Cloud. Die Arbeitsumgebung in der Cloud Treuhand Cloud Die Arbeitsumgebung in der Cloud Seite 2 Diagramm Treuhand Cloud Server Server Treuhand-Büro Home-Office Treuhand-Kunde Treuhand-Büro Interne IT-Infrastruktur des Treuhänders. Zugriff auf

Mehr

Von der Erstellung bis zur Steuererstattung. im internationalen Vergleich

Von der Erstellung bis zur Steuererstattung. im internationalen Vergleich Von der Erstellung bis zur Steuererstattung Die Einkommensteuererklärung natürlicher Personen im internationalen Vergleich Wie erfolgen die Erstellung und Abgabe einer Einkommensteuererklärung? Diese Frage

Mehr

AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen

AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration in das Agenda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Individuelle Auswahl der Auswertungen...

Mehr

Jenseits von Konfiguration Der Weg in die Cloud mit SuccessFactors am Beispiel Deutsche Telekom

Jenseits von Konfiguration Der Weg in die Cloud mit SuccessFactors am Beispiel Deutsche Telekom Jenseits von Konfiguration Der Weg in die Cloud mit SuccessFactors am Beispiel Deutsche Telekom Frank Meyer, HR Process Consulting, Deutsche Telekom AG Stefica Handlich, VP Cloud SAP, T-Systems International

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Installationsleitfaden bdf Process Control Center (PCC) 60

Installationsleitfaden bdf Process Control Center (PCC) 60 1 Einführung Diese Dokumentation beschreibt, wie Sie das bdf Process Control Center (PCC) Release 60 in einer SAP ECC60 EhP0, EhP2 oder EhP3 Umgebung installieren können. 2 Installationsvoraussetzungen

Mehr

Mitarbeiterprofil Wolfgang Chelius

Mitarbeiterprofil Wolfgang Chelius Funktion: Persönliche Angaben: Alter: Wohnort: Nationalität: Fremdsprachen: SAP Entwickler / Berater 47 Jahre Mannheim Deutsch Englisch (gut), Französisch (Schulkenntnisse) Ausbildung: 1985 1992 Studium

Mehr

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Instant Meeting 2. FastViewer Secure Advisor 3. FastViewer Server 4. Individuelle Lösungen 4

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Instant Meeting 2. FastViewer Secure Advisor 3. FastViewer Server 4. Individuelle Lösungen 4 Preisliste Inhalt Präsentationen und Konferenzen Seite FastViewer Instant Meeting 2 Fernwartung und Support FastViewer Secure Advisor 3 Erweiterungen FastViewer Server 4 Individuelle Lösungen 4 Beschreibungen

Mehr

4 Rechte der Beschäftigten (1) Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben das Recht, die Information über ihre gespeicherten

4 Rechte der Beschäftigten (1) Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben das Recht, die Information über ihre gespeicherten Dienstvereinbarung zur Einführung, Anwendung, Änderung oder Erweiterung des EDV-Systems TUMonline (Mitarbeiterdaten) gemäß Art. 73 i.v. mit Art. 75a Abs. 1 BayPVG Zur Gewährleistung der schutzwürdigen

Mehr

ATRON SERVICES Zukunftsweisende Wartungskonzepte

ATRON SERVICES Zukunftsweisende Wartungskonzepte ATRON SERVICES Zukunftsweisende Wartungskonzepte ATRON Usertagung 2014 in Berlin Silvia Klau, Manfred Bamberger Überblick ATRON Wartung & Support ATRON Cloud Services ATRON Managed Services 2 ATRON ManagedServices

Mehr

SUPRA Systemsteuerung

SUPRA Systemsteuerung Systemsteuerung Was ist? ist nicht einfach «eine Steuerung» wie Sie sie kennen. ersetzt alle bisherigen Steuerungen und managt alle Apparate der in der Praxis 3 Beispiele verdeutlichen FRIAP FEURON aus

Mehr

Durchschnittslohn. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Vorgehensweise. 3. Details. 3.1. Durchschnittslohn verwenden

Durchschnittslohn. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Vorgehensweise. 3. Details. 3.1. Durchschnittslohn verwenden Durchschnittslohn Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1660 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 3. Details 3.1. Durchschnittslohn verwenden 3.2. Anwendungsbeispiel für die Verwendung des Durchschnittslohns

Mehr

Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege.

Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege. Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege. GILT AUCH FÜR ÜBERWEISUNGEN IN ÖSTERREICH. Heute reicht einer. Infos zu IBAN und BIC. Zahlungsanweisung für Euro-Überweisungen. Ein Beleg für alle Euro-Überweisungen.

Mehr

Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar IT-Beratung SAP-Beratung Stand: November 2005

Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar IT-Beratung SAP-Beratung Stand: November 2005 Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar IT-Beratung SAP-Beratung Stand: November 2005 Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar Seite: 1/1 FACHKENNTNISSE Projekt Management o Projektleitung und Teilprojektleitung

Mehr

Leistungsübersicht. für das professionelle Teilnehmermanagement mit. Eigene Event-Website mit Online-Anmeldung. Keine versteckten Kosten

Leistungsübersicht. für das professionelle Teilnehmermanagement mit. Eigene Event-Website mit Online-Anmeldung. Keine versteckten Kosten Leistungsübersicht für das professionelle Teilnehmermanagement mit Persönliche Beratung und Betreuung Keine versteckten Kosten Eigene Event-Website mit Online-Anmeldung Alles aus einer Hand Wir sind Ihr

Mehr