Kabelgarnituren für Mittel- und Hochspannungsnetze Cable fittings for medium and high voltage networks

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kabelgarnituren für Mittel- und Hochspannungsnetze Cable fittings for medium and high voltage networks"

Transkript

1 Kontaktsysteme für Energienetze Contact systems for power networks Kabelgarnituren für Mittel- und Hochspannungsnetze Cable fittings for medium and high voltage networks

2 4.1 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting Systems 70

3 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System 4.1 Spannungsprüfsysteme Das Feststellen der Spannungsfreiheit an metallgekapselten Schaltanlagen und Transformatoren mit steckbaren berührungssicheren Kabelanschlüssen erfordert eine Prüfung mit kapazitivem Spannungsteiler und Dauerspannungsanzeiger. Die DIN VDE 0682 Teil 415 definierte das HR- und LRM-System. Das HR-System (hochohmiges System) wird mit folgenden Daten charakterisiert: Lastkapazität von 88 pf (X Cmin = 36 MΩ), Ansprechspannung von 90 V und Ansprechstrom 2,5 µa. In Ergänzung dazu das NO-System (niederohmiges System): Lastkapazität 1592 pf (X Cmin = 2 MΩ), Ansprechspannung 5 V und Ansprechstrom 2,5 µa. Spannungsprüfsystem mit: ortsveränderlichem Anzeigegerät Voltage Detecting System with: mobile indicator Die Anpassung des Deutschen Normenentwurfs an die internationale Normung IEC (DIN VDE 0682 Teile 415) brachte einige Änderungen, z.b. wurde der Ansprechbereich von 40% der Nennspannungen im Dreileiternetz auf 45% erhöht. Für Einphasenbzw. Zweiphasen-Systeme gelten andere Ansprechschwellen, siehe Bild 2. Ferner wurden weitere Systeme, die sich vorwiegend in der Bauart unterscheiden, neu in die Norm aufgenommen. Voltage Detecting Systems The absence of voltage on metalenclosed switchgear and transformers equipped with plug-in type touchproof cable terminations is verified by a test with a capacitive voltage divider and a continuous voltage indicator. The HR- and LRM-systems have been defined in Specification DIN VDE 0682 Part 415. The HR-system (high-resistance system) has a specified load capacitance of 88 pf (X Cmin = 36 MΩ), a threshold voltage of 90 V and a threshold current of 2.5 µa. The LRM-system (low-resistance system) has a specified load capacitance of 1592 pf (X Cmin = 2 MΩ), a threshold voltage of 5 V, and a threshold current of 2.5 µa. Spannungsprüfsystem mit: integriertem Anzeigegerät Voltage Detecting System with: integrated indicator The adjustment of the German Draft Specification to the international Standard Specification IEC (DIN VDE 0682, Part 415 has brought about some changes, e.g. the threshold voltage range was increased from 40% to 45% of the nominal voltages in the three-wire system. Different thresholds apply to singlephase systems and two-phase systems (see Fig. 2). Furthermore, other systems mainly differing with regard to their construction have been newly incorporated in the Standard. (Skizzen A und B) 1 Unter Spannung stehender Teil der Hochspannungsanlage 2 Prüfsystem 3 Koppelteil 4 Spannungsanzeigegerät 5 Koppeldielektrikum 6 Koppelelektrode 7 Anschluss der Koppelelektrode 8 Schnittstelle mit Buchsen 9 Verbindungsleitung 10 Spannungsbegrenzende Sollbruchstelle 11 Messbeschaltung 12 Streukapazität 13 Stecker und/oder Anschlussleitung 14 Messpunkt 15 Kurzschließvorrichtung (Option) (drawings A and B) 1 live part of the HV installation 2 indicating system 3 coupling system 4 voltage indicator 5 coupling dielectric 6 coupling electrode 7 connection of coupling electrode 8 interface with sockets 9 connecting lead 10 voltage limiting device 11 measuring circuit components 12 stray capacity 13 plug and/or terminal lead 14 test point 15 short-circuiting device (optional) 71

4 4.1 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System Spannungsprüfsysteme Voltage Detecting Systems Die kapazitiven Koppelelektroden sind in den unterschiedlichsten Bauteilen der Mittelspannung integriert wie: Teilerstützer, Wandler, Durchführungen, Durescaschienen sowie Außen- und Innenkonus- Kabelanschlüssen. Auch in gasisolierten Schaltanlagen mit 110 kv Nennspannung wird bereits das Dauerspannungsanzeiger-System (DSA) eingesetzt. Die kapazitive Auskopplung im CONNEX-Kabelanschluss-System ist seit über 20 Jahren im Einsatz. Die Größe der Koppelelektrode und der Einsatz von 12/20 kv Kabeln in 10 kv Netzen zeigen die physikalischen Grenzen dieser kapazitiven Auskopplung im Kabelanschluss mit spannungs- und querschnittsabhängigen Koppelkapazitäten von ca. 1 bis 5 pf. Die Integration der Koppelkapazität in das CONNEX- Geräteanschlussteil ermöglicht Koppelkapazitäten bis zu Werten von ca. 16 pf. Dies garantiert eine zuverlässige querschnittsunabhängige sowie weitgehend spannungsunabhängige Feststellung der Spannungsfreiheit. The capacitive coupling electrodes can be integrated into all sorts of medium voltage components: post-type insulators, transducers, bushings, Duresca busbars, outside cone and inside cone cable terminations. Even gas-insulated switchgear installations for ratings of 110 kv are already provided with the integrated continuous voltage indicating system (DSA). In the CONNEX cable termination system, capacitive coupling out has already been used for more than 20 years. The size of the coupling electrode and the use of 12/20 kv cables in 10 kv networks show the physical limits of the capacitive coupling out inside the cable connector, i.e. coupling capacity as a function of voltage and cross section of approx. 1 to 5 pf. The integration of the coupling capacitance inside the CONNEX bushing allows for coupling capacitances of up to approx. 16 pf. These ensure a reliable voltage indication not depending on the cross section and, to a large extent, also not depending on the voltage. 72

5 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System 4.1 Spannungsprüfsysteme Voltage Detecting Systems Schnittstellenbedingungen im Dreileiternetz am Messpunkt. Hierbei ist der Ansprechfaktor a gemäß DIN VDE 0682 Teil 415 festgelegt von 0,1 bis 0,45. Der Strom ist abgeleitet aus der Gleichung I tmax = U tmax /X Cmin = 2,5 µa. Bei diesem Strom muss das Spannungsanzeigegerät mit mindestens einem Hz blinken/leuchten. Unter Betriebsbedingung muss der Strom I C mindestens 3,2 µa betragen, um eine normgerechte und zuverlässige Spannungsprüfung zu gewährleisten. Diese Ströme gelten für das hochohmige und das niederohmige System. Eine Überprüfung der Schnittstellen ist mit einem handelsüblichen Multimeter und einem Kondensator mit der Belastungskapazität C Smax einfach durchzuführen. Eine regelmäßige qualitative Prüfung der Schnittstellen lässt mögliche Schwachstellen frühzeitig erkennen, sodaß Abhilfemaßnahmen eingeleitet werden können. Es darf grundsätzlich nur ein Spannungsanzeiger oder Phasenvergleicher je Koppelelektrode zur gleichen Zeit betrieben werden. Interface conditions on the test point inside the three-wire system Here, the threshold factor a has been determined to range between 0.1 and 0.45 which is in accordance with DIN VDE Specification 0682, Part 415. The current has been derived from the equation I tmax = U tmax / X Cmin = 2.5 µa. With this current, the voltage indicator must flash/light with a repetition frequency of at least 1 Hz. Under service conditions, the current I C must be at least 3.2 µa to ensure a reliable standard voltage indication. These currents apply to both HRand LR-systems. A commercial multimeter plus a capacitor with a load capacitance C Smax permit an easy interface check. By a regular quality test of the interfaces, possible weak points can be detected early and remedial measures initiated. On principle, only one voltage indicator or phase comparator per coupling electrode may be operated at the same time. Betriebszustand V µa HR-System: V NO-System: V Operating Condition V µa HR-System: V LR-System: V Normbedingung a = 0,1...0,45 x U N I tmax = 2,5 U tmax = 90 U tmax = 5 standard condition Betriebsbedingung U LE = U N / 3 I C = 3,2 15 U m = U m = 6, service condition Fehlerfall max. a = 1,2 x U N I Cmax = 30 U MM = 1080 U MM = 60 maximum fault 73

6 4.1 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System Spannungsprüfsysteme Voltage Detecting Systems Prinzipskizze eines kapazitiven Spannungsteilers L 1 = Mittel-/ Hochspannungspotential C 1 = Koppelkapazität C 2 = C 2W + C 2L + C Smax Gesamterdkapazität C 2W = Streu-/Erdkapazität in Abhängigkeit von der Bauart des Teilers C 2L = Leitungs-/Zusatzkapazität, Messbeschaltung C Smax = Belastungs-/Erdkapazität des Anzeigers U LE = Spannung Phase gegen Erde U A = Spannung an dem DSA U 1 = Spannung an der Koppelkapazität C 1 U 2 = Spannung an der Erdkapazität Die heute verwendeten Mittelspannungs-Bauelemente mit kapazitivem Teiler liefern keine ausreichende Energie, um mehrere parallele Spannungsprüfsysteme zuverlässig zu betreiben. Bei gegebenen Mittelspannungskomponenten, die mit einer Nennspannung U N, einer Koppelkapazität C 1 und einer Streukapazität C 2W betrieben werden, können die Messbeschaltungen wie folgt bestimmt werden: Diagrammatic sketch of a capacitive voltage divider L 1 = medium voltage/ high voltage potential C 1 = coupling capacity C 2 = C 2W + C 2L + C Smax, total capacity to ground C 2W = stray capacity/capacity to ground as a function of the divider design C 2L = line capacity/additional capacity, measuring circuit components C Smax = load capacitance/capacity to earth of the indicator U LE = line-to-earth voltage U A = voltage on the DSA U 1 = voltage on the coupling capacity C 1 U 2 = voltage on the capacity to earth The medium voltage components with capacitive divider which are in use today do not supply enough energy to operate several parallel voltage detecting systems reliably. With the given medium-voltage components, operated with a nominal voltage U N,a coupling capacity C 1,and a stray capacity C 2W, the measuring circuit components can be determined as follows: 74

7 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System 4.1 Spannungsprüfsysteme - maximale Kapazität der Messleitung einschließlich Zusatzbeschaltung C 2Lmax = ( ) C 1 x 0,4 x U N -1 - C2W - C U Smax A C 2Lmin = ( ) C 1 x 0,12 x U N -1 - C2W - C U Smax A Aus Sicherheitsgründen wird für die Bestimmung der Messbeschaltung C 2Lmin und C 2Lmax mit dem minimalen Anzeigefaktor von 0,12 und dem maximalen Anzeigefaktor von 0,4 gerechnet. Beispiel 1: CONNEX-Kabelanschlussteil Gr. 3, 400 mm 2, 20 kv, HR-System C Smax = 88 pf und U tmax = 90 V U N = 20 kv, C 1 = 3,4 pf, C 2W = 18,6 pf Berechnung ergibt folgendes Ergebnis: C 2Lmin = 19,33 pf C 2Lmax = 192 pf Bei Verwendung eines Standard- Koaxialkabels mit 101 pf/m kann eine Leitungslänge bis 1,9 m realisiert werden. Beispiel 2: CONNEX-Kabelanschlussteil Gr. 3, 400 mm 2, 20 kv, LRM-System C Smax = 1592 pf und U tmax = 5 V U N = 20 kv, C 1 = 3,4 pf, C 2W = 18,6 pf Berechnung ergibt folgendes Ergebnis: C 2Lmin = 18 pf C 2Lmax = 3826 pf Bei Verwendung eines Koaxialkabels der Standardlänge 6,6 m mit 101 pf/m ist keine Zusatzkapazität erforderlich. Beispiel 3: CONNEX-Geräteanschlussteil Gr. 3, LRM-System C Smax = 1592 pf und U tmax = 5 V U N = 20 kv, C 1 = 16 pf, C 2W = 50 pf Berechnung ergibt folgendes Ergebnis: C 2Lmin = 6022 pf C 2Lmax = 23942pF Bei Verwendung eines Koaxialkabels der Standardlänge 6,6 m mit 101 pf/m ist eine Zusatzkapazität von ca. 10 nf erforderlich. Voltage Detecting Systems - max. capacity of the measuring circuit, including additional components C 2Lmax = ( ) C 1 x 0,4 x U N -1 - C2W - C U Smax A C 2Lmin = ( ) C 1 x 0,12 x U N -1 - C2W - C U Smax A For safety reasons, the determination of the measuring circuit components C 2Lmin and C 2Lmax is based on the minimum indication factor of 0.12 and on the maximum indication factor of 0.4. Example 1: CONNEX separable connector size 3, 400 mm 2, 20 kv, HR-system C Smax = 88 pf and U tmax = 90 V U N = 20 kv, C 1 = 3.4 pf, C 2W = 18.6 pf Calculation result: C 2Lmin = pf C 2Lmax = 192 pf When using a standard coaxial cable with 101 pf/m, a line length of up to 1.9 m can be realised. Example 2: CONNEX separable connector size 3, 400 mm 2, 20 kv, LRM-system C Smax = 1592 pf and U tmax = 5 V U N = 20 kv, C 1 = 3.4 pf, C 2W = 18.6 pf Calculation result: C 2Lmin = 18 pf C 2Lmax = 3826 pf When using a coaxial cable of a standard length of 6.6 m and with 101 pf/m, no additional capacitance is required. Example 3: CONNEX bushing size 3, LRM-system C Smax = 1592 pf and U tmax = 5 V U N = 20 kv, C 1 = 16 pf, C 2W = 50 pf Calculation result: C 2Lmin = 6022 pf C 2Lmax = pf When using a coaxial cable of a standard length of 6.6 m and with 101 pf/m, an additional capacitance of approx. 10 nf is required. 75

8 4.1 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System Spannungsprüfsysteme HR Bei der Festlegung der Messbeschaltung muss auch der Anschluss der Messleitung an der Koppelelektrode berücksichtigt werden. Wegen der geforderten hohen Isolationsfestigkeit setzen sich mechanisch abgedichtete Schraubverbindungen und überschrumpfbare Flachstecksysteme durch. Eine modulare Bauweise des Messpunktmoduls, bei der Messleitung und Schnittstelle zu einer Einheit verbunden sind, garantiert einen hohen Isolationspegel. Eine kostengünstige, einfach zu handhabende und sichere Montage wurde hiermit realisiert. In gasisolierten Schaltanlagen wird das LRM-System immer häufiger eingesetzt. Dieses System wurde in DIN VDE 0682 Teil 415 (IEC ) aufgenommen. Elektrisch wurden die Vorgaben für das NO- System vorgeschrieben. Anstelle des 6-mm-Klinkensteckers aus der Unterhaltungselektronik wurde hier auf ein bewährtes, vollisoliertes, stoßfestes und wasserdichtes Kunststoffgehäuse zurückgegriffen. Der Stiftabstand beträgt 14 mm, somit ist eine Verwechslung mit dem HR-System ausgeschlossen. Alle PFISTERER Dauerspannungsanzeiger arbeiten ohne Fremdenergie, sind EMV-geprüft und mit dem CE-Kennzeichen versehen. Integrierte Spannungsprüfsysteme mit Prüfbuchsen zum Phasenvergleich. Ein Anschluss zur Fernübertragung der Spannungsanzeige sind derzeit in Entwicklung. Voltage Detecting Systems HR When determining the measuring circuit components, the connection of the measuring circuit to the coupling electrode must also be taken into consideration. Because of the high insulation strength required, bolted connections that are mechanically sealed and flat-cable plug systems that are sealed by heatshrinking are gaining acceptance. A modular design of the test point module, where test lead and interface form one unit, guarantees a high insulation level. Thus, a cost-effective, easy-to-handle and safe assembly has been implemented. In gas-insulated switchgear, the LRM-system is being used ever more frequently. This system was incorporated into the DIN VDE Specification 0682, Part 415 (IEC ). Regarding the electrical requirements, the guidelines for the LRM-system have been specified. The 6 mm plug switch as used in entertainment electronics was replaced by a plug with a time-tried fully-insulated, shockproof and watertight plastic casing, however with a distance between the pins of 14 mm to exclude confusion with the HR-system. All PFISTERER s continuous voltage indicators operate without external power supply. They are EMC-tested and carry the CE marking. Integrated voltage detecting systems with test sockets for phase comparison. A connection for remote transmission of the voltage indication is currently being developed. 76

9 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System 4.1 Schnittstellen und Verbindungsleitungen PFISTERER HR-Spannungsprüfsysteme werden bereits seit 20 Jahren in mehr als Installationen in metallgekapselten Mittelspannungsanlagen bis 52 kv eingesetzt. Als kapazitiven Teiler für das HR- System bietet PFISTERER CONNEX- Kabelanschlussteile und CONNEX- Geräteanschlussteile mit integriertem Spannungsabgriff an. Daneben sind Teilerstützer und Wandler mit Belag als Koppelteile im Einsatz. PFISTERER bietet für den Anschluss an den kapazitiven Teiler für jede Anwendung die richtige Lösung. Das Messpunktmodul ist die fortschrittlichste und montagefreundlichste Variante. Mess- und Prüfleiste sowie Messdose runden das Programm ab und haben sich seit Einführung der Dauerspannungsanzeiger mehr als hunderttausendfach in der Praxis bewährt. HR-Messpunktmodul Integration der Messbeschaltung, Überspannungsschutz sowie die grundsätzlich vorhandene Schutzabdeckung und zeitsparende Installation kennzeichnen die Messpunktmodule. Interfaces and Connecting Leads In the past 20 years, PFISTERER s HR voltage detecting systems have been installed well over times in metal-enclosed medium-voltage switchgear rated up to 52 kv. PFISTERER offers capacitive dividers for the HR-system, i.e. CONNEX separable connectors and CONNEX bushings with integrated potential point. In addition to that, post-type insulators with capacitive voltage tap and transducers with capacitive layer are used for the coupling system. PFISTERER offers the right solution to all types of applications requiring a connection to a capacitive divider. The test point module is the most progressive and easy-to-install variant. The measuring and testing block has proved very successful ever since continuous voltage indicators were introduced. A test socket complements the program for special applications. HR-Test Point Module Integration of measuring circuit components, overvoltage protection and timesaving installation are characteristic features of the test point modules. HR-Messpunktmodul HR-Test Point Module HR-Messpunktmodul/HR-Test Point Module Nr. Kapazität Länge Ausführung/Design Anschluss No. Capacity Length UES = Überspannungsableiter Connection surge arrester C = Kondensator/Capacitor in mm ohne C ohne C mit UES Ringkabelschuh Stecker mit UES Winkelstecker Steckhülse + Isolierkappe without C without C with UES Cable Lug for Connector Elbow Connector Pin Bushing Link Cable with UES + Insulating Cap A5 2,5 Bz galsn Bz galsn DIN pf 1900 P P pf 6600 P P pf 4500 P P 77

10 4.1 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System Mess- und Prüfleiste Measuring and testing block Messdose/Test socket Schnittstellen und Verbindungsleitungen HR-System dreipolige Schnittstelle mit Zubehör Mess- und Prüfleiste mit Sicherheitslaborbuchse und Massebuchse Nr A: Sicherheitslaborbuchse Nr B: Massebuchse Nr C: Abdeckung für Messpunkt Nr D: Verliersicherung Nr Einpolige Schnittstelle Die Messdose ermöglicht eine zusätzliche Anzeige im Kabelanschlussraum einer Schaltanlage oder im Kabelanschlussbereich eines Trafos. HR-Messdose Nr Anmerkung Die Schnittstellen mit Mess- und Prüfleiste bzw. mit Messdosen erfordern nach aktueller Norm eine spannungsbegrenzende Sollbruchstelle, z.b. Überspannungsableiter Nr Die Schnittstellen und Anschlüsse am Koppelelement sowie die spannungsbegrenzende Sollbruchstelle müssen gegen Feuchtigkeit geschützt werden. Interfaces and Connecting Leads Three-Pole Interface with HR-System Accessories Measuring and testing block with safety socket & earth socket No A: Safety socket No B: Earth socket No C: Protective test point cover No D: Attachment strip No Single-Pole Interface The test socket allows for an additional voltage indication in the cable terminal compartment of a switchgear or in the cable termination area of a transformer. HR-Test socket No Note In accordance with the latest standards, interfaces with measuring and testing block or with test sockets require a pre-determined voltage safety limit, e.g. a surge arrester No The interfaces and terminals on the coupling element as well as the predetermined voltage safety limit must be protected against humidity. 78

11 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System 4.1 Dauerspannungsanzeiger DSA-2 Der DSA-2 ermöglicht an kapazitiv ausgekoppelten Spannungen eine Prüfung auf Spannungsfreiheit und kann an der Anlage fest installiert oder als mobiles Gerät eingesetzt werden. Besondere Merkmale W Keine Fremdenergie erforderlich W Spannungsanzeige durch blinkende Glimmlampe W Vollisoliertes System (IP66) aus stoßfestem Kunststoff mit angegossenem Eurostecker W Funktionsprüfung an der Netzsteckdose 230 V AC W Wiederholungsprüfung nach VBG4 mit EURO-Test HR W Für alle Klimazonen geeignet W Zertifizierte Sicherheit: GS-geprüft DSA-2 Nr Continuous Voltage Indicator DSA-2 The DSA-2 voltage indicator permits detection of the absence of voltage on capacitively coupled-out voltages. The indicator can either be built permanently into the switchgear or used as mobile device. Special Features W No external power supply required W Voltage indication by flashing LED W Fully-insulated system (IP66) of impactresistant plastic with cast-on CEE plug connector W Function test on 230 V AC mains power outlet W In-service test to VBG4 with EURO-Test HR W Suitable for all climatic zones W Certified safety ( GS -tested) DSA-2 No Technische Daten/Technical Data Nennfrequenz/Nominal frequency Hz Ansprechschwellenspannungsbereich U t V Threshold voltage U t Ansprechschwellenstrombereich I t 1,62...2,5 µa Threshold current I t Blinkfrequenz bei U t /Repetition frequency U t 1 Hz Blinkfrequenz bei 230 V Dauerlicht /Continuous light Repetition frequency at 230 V Höchste dauernd zulässige Spannung 1080 V Max. permissible continuous voltage Eigenkapazität/Self-capacitance 22 pf Lastkapazitätsbereich CS des Koppelteils pf Load capacitance CS to the coupling system Eingangsimpedanzbereich des Anzeigegeräts ,2 MΩ Input impedance range of indicator Zulässige Umgebungstemperatur 25 bis/to +55 C Operation temperature Maße: Breite/Höhe/Tiefe (ohne Steckerstifte) 38 x 58 x 60 mm Dimensions: width/height/depth (excl. pins) Schutzart/Degree of protection IP 66 Gewicht/Weight ca./approx. 100 g DSA-2 79

12 4.1 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System EURO-Test HR Der EURO-Test HR ermöglicht die Funktionsprüfung eines Dauerspannungsanzeigers DSA-2 für kapazitiv ausgekoppelte Spannungen nach DIN VDE 0682 Teil 415 an einer Netzsteckdose. Die Überprüfung des Dauerspannungsanzeigers erfolgt durch Nachbildung der nach Norm geforderten Mindestansprechschwellen von 2,5 µa und 90 V. Der EURO-Test HR ist für die Wiederholungsprüfung nach VBG4 einzusetzen. Die Funktion der Glimmlampe ist mit einer Prüfung in der Netzsteckdose sicherzustellen. EURO-Test HR für Netzspannung 230 VAC 50 Hz Nr EURO-Test HR für Netzspannung 110 VAC 60 Hz Nr EURO-Test HR The EURO-Test HR permits a function test of the continuous voltage indicator DSA-2 for capacitively coupled out voltages in accordance with DIN VDE 0682, Part 415, on a mains power outlet. The check of the continuous voltage indicator is effected by simulation of the minimum thresholds of 2.5 µa and 90 V, as specified in the standard. The EURO-Test HR is used for in-service tests in accordance with VBG4. The proper functioning of the LED must be ensured by testing the device on a mains power outlet. EURO-Test HR for line voltage 230 VAC 50 Hz No EURO-Test HR for line voltage 110 VAC 60 Hz No Technische Daten/Technical Data Ansprechschwellen-Spannung U t 90 V (+0 10)% Threshold voltage U t Ansprechschwellen-Strom I t / Threshold current I t 2,5 µa Betriebstemperaturbereich / Operation temperature 25 bis / to +55 C Anzeige für Betriebsbereitschaft / Standby indication grüne LED / green LED Abmessungen B/H/T (ohne Steckerstifte) (50 x 40 x 100) mm Dimensions: width/height/depth (excl. pins) EURO-Test HR 80

13 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System 4.1 Elektronischer Phasenvergleicher EPV Der universelle Phasenvergleicher mit integrierten Messleitungen ermöglicht den Phasenvergleich und die Spannungsanzeige an kapazitiv abgegriffenen Prüfspannungen. Der Elektronische Phasenvergleicher EPV kann für das HR- und LRM-System eingesetzt werden. Besondere Merkmale W Berührungssicheres Prüfen W Funktions- und Batterieprüfung durch integrierten Eigentest W Spannungsanzeige W Aktive Anzeige der Phasengleichheit durch zwei Leuchtdioden grün = Phasengleichheit rot = Phasenungleichheit W Schnittstellenkontrolle EPV inkl. zwei HR-LRM-Adapter Nr Electronic Phase Comparer EPV The universal phase comparer with integrated test leads permitsphase comparison and voltage detection on capacitively tapped test voltages. The electronic phase comparer EPV is used for HR and LRM systems. Special Features W Touchproof testing W Function test and battery check with integrated self-test W Voltage detection W Active phase indication by two LEDs: green = phase balance red = phase unbalance W Interface control EPV incl. two HR-LRM Adapters No Technische Daten/Technical Data Anwendungsbereich / Scope of application LRM system mit 2 HR-Adapter / with 2 HR-Adapter HR system Nennfrequenz / Nominal frequency 50 Hz/60 Hz Phasendifferenzanzeige / Phase indication: ungleiche Phasenlage / Phase unbalance > 60 gleiche Phasenlage / Phase balance < 15 Betriebsbereitschaftsdauer / Duration of stand-by state ca. / approx. 3 min. Umgebungstemperatur / Operation temperature 20 bis / to +55 C Abmessungen / Dimensions ca. / approx. 100/200/45 mm Gewicht / Weight ca. / approx. 220 g Messleitungslänge / Length of test lead ca. / approx mm Batterie Type / Batteries 4 x IEC LR6 1,5 V Stromaufnahme im Betrieb / < 60 ma Current consumption during operation Stromaufnahme nach Abschalten / < 5 µa Current consumption after switching off Transporttasche Abmessungen L/B/H 300 x 110 x 70 mm Dimensions of carrying case (length/width/height) EPV 81

14 4.1 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System Prüfkoffer/Test box MP-Test Multimeter Prüfgeräte HR-System Prüfkoffer für die Wiederholungsprüfung der Anzeiger und Schnittstellen gemäß DIN VDE 0682 T 415 (VBG 4) Mit dem MP-Test und einem Multimeter wird eine qualitative Überprüfung der Schnittstellen durchgeführt. Bedingt durch die hohe Ausgangsimpedanz der Schnittstellen ist eine direkte Spannungsmessung nicht möglich. Die zuverlässige Überprüfung der Schnittstellen wird mit dem MP-Test durchgeführt. Bei der Prüfung wird der Kurzschlussstrom und der Belastungsstrom unter Nennbetriebsbedingungen gemessen. Dieser Prüfkoffer kann variabel zusammengestellt werden. Bei vollständiger Bestückung können alle von PFISTERER gelieferten Systeme HR und LRM überprüft werden. Prüfkoffer komplett bestehend aus Koffer, Multimeter, MP-Test, EURO-Test HR, EURO-Test LRM Nr Alle obengenannten Komponenten sind separat lieferbar: Prüfkoffer einschließlich Gebrauchsanleitung Nr MP-Test und Multimeter Nr MP-Test Nr Multimeter Nr EURO-Test HR Nr EURO-Test LRM Nr Prüfkoffer komplett ohne EURO-Testgeräte Nr HR-System Testers Test Box for In-Service Test of the Continuous Voltage Indicators and Interfaces DIN VDE 0682 T 415 The MP-Test and a multimeter enable qualitative testing of the interface. Because of the high output impedance of the interfaces, it is not possible to carry out a direct voltage measurement. Pfisterer s MP-Test ensures a reliable interface test in which short-circuit current and load current are measured at rated operating conditions. This test box can be equipped variably. With complete equipment, all voltage indicating systems supplied by PFISTERER (HR and LRM) can be tested. Test box complete, consisting of Test box, Multimeter, MP-Test, EURO-Test HR, EURO-Test LRM No The above components may also be ordered individually: Test box, incl. operating instructions No MP-Test and Multimeter No MP-Test No Multimeter No EURO-Test HR No EURO-Test LRM No Test box complete without EURO-Test devices No

15 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System 4.1 Spannungsprüfsysteme LRM Das Spannungsprüfsystem LRM ist von den elektrischen Werten identisch mit dem System LR. Unterscheidungsmerkmal zu diesem ist der Stiftabstand von 14 mm. Konsequente Integration des Überspannungsableiters, der Messbeschaltung und der Messleitung in das Messpunktmodul garantieren zusammen mit dem Dauerspannungsanzeiger DSA-LRM und dem Elektronischen Phasenvergleicher EPV die zuverlässige Anzeige und den Phasenvergleich. PFISTERER bietet für den Anschluss an den kapazitiven Teiler für jede Anwendung die richtige Lösung. Das Messpunktmodul ist die fortschrittlichste und montagefreundlichste Variante. Die Integration der Messbeschaltung, der Überspannungsschutz sowie die grundsätzlich vorhandene Schutzabdeckung und die zeitsparende Installation kennzeichnen diese Messpunktmodule. Voltage Detecting System LRM The LRM voltage detecting system is identical to the LR-system as far as the electrical values are concerned. The continuous voltage indicator DSA-LRM is however characterised by a pin distance of 14 mm. The consistent integration of surge arrester, measuring circuit components and test lead into the test point module, along with the continuous voltage indicator DSA- LRM and the electronic phase comparator EPV, ensure a reliable voltage indication and phase comparison. PFISTERER offers the right solution for all types of applications requiring a connection to a capacitive divider. The test point module is the most progressive and easy-to install variant. The integration of the measuring circuit components, the overvoltage protection as well as the protective cover that is always provided and the time-saving installation are special features of these test point modules. 83

16 4.1 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System Messpunktmodule LRM Test Point Modules LRM Messpunktmodule LRM Integration der Messbeschaltung, Überspannungsschutz sowie die grundsätzlich vorhandene Schutzabdeckung und zeitsparende Installation kennzeichnen die Messpunktmodule. Spezielle LRM-Messpunktmodul- Varianten werden nach Kundenanforderung festgelegt. Test Point Modules LRM Integration of measuring circuit components, overvoltage protection and time-saving installation are characteristic features of the test point modules. Special variants of LRM test point modules as per customer s request. Messpunktmodul LRM/Test Point Module LRM Nr. Kapazität Länge Ausführung/Design Anschluss No. Capacity gesamt Überspannungsableiter in allen Modulen Connection Length Surge Arrester in all Modules total C = Kondensator/Capacitor L G in mm ohne C C= C= C= C= Winkel- Steckhülse Flach- Ringkabel- Steckhülse ohne with- 0,47 nf 2,2 nf 3,3 nf 10 nf stecker stecker schuh +Isolier- Anout C kappe schluss Elbow Pin Flat Cable Lug Pin With- Connector Bushing Connec- for Bushing out tor Link Cable + Insulating Con- Cap nection BZ A4. A5 2.5 Bz Bz gal Sn 8 1 Bz gaösn galsn gal Sn DIN DIN ,97 nf 6600 P P ,70 nf 6600 P P ,60 nf 3000 P P ,30 nf 3000 P P ,49 nf 1900 P P ,60 nf 3000 P P ,30 nf 3000 P P ,70 nf 6600 P P ,67 nf 6600 P P ,30 nf P P ,14 nf 6600 P P ,77 nf 3000 P P ,66 nf 1900 P P ,77 nf 3000 P P ,77 nf 3000 P P ,97 nf 6600 P P ,70 nf 6600 P P ,45 nf 4500 P P ,75 nf 4500 P P ,45 nf 4500 P P ,05 nf 500 P P ,20 nf 500 P P ,40 nf 1000 P P P ,50 nf 1900 P P P ,70 nf 6600 P P ,50 nf 1900 P P ,90 nf 6600 P P ,19 nf 1900 P P ,67 nf 6600 P P ,14 nf 6600 P P ,97 nf 6600 P P ,70 nf 6600 P P ,97 nf 6600 P P 84

17 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System 4.1 Dauerspannungsanzeiger DSA- LRM Der DSA-LRM ermöglicht an kapazitiv ausgekoppelten Spannungen eine Prüfung auf Spannungsfreiheit und kann an der Anlage dauerhaft installiert oder als mobiles Gerät eingesetzt werden. Besondere Merkmale W Keine Fremdenergie erforderlich W Spannungsanzeige durch blinkende Leuchtdiode W Vollisoliertes System (IP 66) aus stoßfestem Kunststoff W Integrierte Steckerstifte mit Abdichtung zur Schnittstelle W Wiederholungsprüfung nach VBG4 mit Euro-Test LRM W Für alle Klimazonen geeignet DSA-LRM Nr Continuous Voltage Indicator DSA-LRM The DSA-LRM permits detection of the absence of voltage on capacitively coupled out voltages. The indicator can either be built permanently into the switchgear or used as mobile device. Special Features W No external power supply required W Voltage indication by flashing LED W Fully insulated system (IP 66) of impact-resistant plastic W Integrated connector pins, sealed on the interface side W In-service test to VBG4 with EURO-Test LRM W Suitable for all climatic zones DSA-LRM No Technische Daten/Technical Data Nennfrequenz/Nominal frequency Hz Ansprechschwellenspannungsbereich U t V Threshold voltage U t Ansprechschwellenstrombereich I t 1,62...2,5 µa Threshold current I t Blinkfrequenz bei U t /Repetition frequency U t 1 Hz Höchste dauernd zulässig Spannung 60 V Max. continuous voltage Eigenkapazität/Self-capacitance 150 pf Lastkapazitätsbereich C S des Koppelteils pf Load capacitance C S to the coupling system Eingangsimpedanzbereich des Anzeigegeräts 2...2,4 MΩ Input impedance range of indicator Zulässige Umgebungstemperatur 25 bis/to +55 C Operation temperature Abmessungen: Breite/Höhe/Tiefe (ohne Steckerstifte) 38 x 58 x 60 mm Dimensions: width/height/depth (excl. pins) Schutzart/Degree of protection IP 66 Gewicht/Weight ca./approx. 100 g DSA-LRM 85

18 4.1 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System Prüfgeräte LRM-System EURO-Test LRM Der EURO-Test LRM ermöglicht die Funktionsprüfung eines Dauerspannungsanzeigers DSA-LRM für kapazitiv ausgekoppelte Spannungen nach DIN VDE 0682 Teil 415 an einer Netzsteckdose. Die Überprüfung des Dauerspannungsanzeigers erfolgt durch Nachbildung der nach Norm geforderten Mindestansprechschwellen von 2,5 µa und 5 V. Der EURO-Test LRM ist für die Wiederholungsprüfung nach VBG4 einzusetzen. EURO-Test LRM für Netzspannung 230 VAC 50 Hz Nr EURO-Test LRM für Netzspannung 110 VAC 60 Hz Nr LRM-System Testers EURO-Test LRM The EURO-Test LRM permits a function test of the continuous voltage indicator DSA-LRM for capacitively coupled out voltages acc. DIN VDE 0682, Part 415, on a mains power outlet. The check of the continuous voltage indicator is effected by simulation of the specified minimum thresholds of 2.5 µa and 5 V. The EURO-Test LRM is used for in-service tests in accordance with VBG4. EURO-Test LRM for mains voltage 230 V AC 50 Hz No EURO-Test LRM for mains voltage 110 V AC 60 Hz No Technische Daten/Technical Data EURO-Test LRM Anzeige für Betriebsbereitschaft / Standby indication grüne LED / green LED Ansprechschwellen-Spannung U t 5 V (+0 10)% Threshold voltage U t Ansprechschwellen-Strom I t / Threshold current I t 2,5 µa Kurzschlussstrom I k / Short-circuit current I k ca. / approx. 23 µa Betriebstemperaturbereich / Operation temperature 25 bis / to +55 C Abmessungen B/H/T (ohne Steckerstifte) (50 x 40 x 100) mm Dimensions: width/height/depth (excl. pins) 86

19 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System 4.1 DSA-i3 Integriertes Spannungsprüfsystem Das integrierte Spannungsprüfsystem DSA-i3 erfüllt die Anforderungen nach einem wartungsfreien, kostengünstigen und zuverlässigen Dauerspannungsanzeige-System gemäß DIN VDE 0682 Teil 415 bzw. IEC Das integrierte Spannungsprüfsystem DSA-i3 verfügt über eine eindeutige und gut erkennbare Spannungsanzeige, die durch eine rote LCD-Anzeige realisiert ist. Zudem werden die Prüfbuchsen für den Phasenvergleich zur Verfügung gestellt. Durch eine dritte Buchse ist es möglich, die integrierte Anzeige einfach und zuverlässig zu überprüfen. Besondere Merkmale W Fremdenergie nicht erforderlich W Integrierte spannungsbegrenzende Sollbruchstelle W Einfache Montage W Keine Wiederholungsprüfung DSA-i DSA-i3 Integrated Voltage Detecting System The DSA-i3 integrated voltage testing system fulfills present day requirements for maintenance-free, cost-effective and reliable voltage indicating system, and meets the requirements specified in DIN VDE 0682,part 415, respectively IEC It features a clear voltage display DSA-i3 (red LCD). It is also equipped with test sockets for phase comparison. A third socket permits the display itself to be easily checked for reliability. Special Features W No external power supply required W Integrated voltage limiting device W Easy installation W No in-service test required DSA-i3 No Technische Daten/Technical Data Nennfrequenz / Nominal frequency 50 Hz / 60 Hz Ansprechspannung / Threshold voltage 4 5 V Schutzart / Degree of protection IP 66 Eingangsimpedanz / Input impedance 2 MΩ Betriebstemperatur / Operating temperature 25 bis / to +55 C Abmessungen B/H/T / Dimensions: width/height/depth 96 x 48 x 30 mm Zusatzkapazität/Additional capacity Variante 1 Version 1 without Variante 2 Version PF Variante 3 Version PF Variante 4 Version PF Variante 5 Version PF Weitere Zusatzkapazitäten auf Anfrage Additional capacities on request 87

20 4.1 DSA-Spannungsprüfsysteme DSA-Voltage Detecting System DSA-i3 Integriertes Spannungsprüfsystem Prinzipskizze eines kapazitiven Spannungsteilers DSA-i3 Integrated Voltage Detecting System Diagrammatic sketch of a capacitive voltage divider C 1 C 2W =Koppelkapazität Coupling Capacitance =Erd-/Streukapazität Earth-/Leakage Capacitance C 1 U 1 C 2L =Erd-/Zusatzkapazität Earth-/Balance Plate Capacitance U N C Smax = Belastungs-/Erdkapazität des Anzeigers Load capacitance/ capacity to earth C 2W C 2L C smax U 2 = U A U N U A U 1 U 2 =Mittel/Hochspannungs potential (V) Medium/high-voltage potential (V) = Spannung an dem DSA-i3 Voltage on the DSA-i3 = Spannung an der Koppel Kapazität C1 Voltage on the coupling capacitor C1 = Spannung an der Erdkapazität Voltage on the earth capacitance Kapazität der Abgleichplatine (minimal) C 2Lmin =C 1 x 0,12 x UN 1 C 2W 1592 pf 5V Kapazität der Abgleichplatine (maximal) C 2Lmax =C 1 x 0,4 x UN 1 C 2W 1592 pf 5V Balance plate bar capacitance (minimum) C 2Lmin =C 1 x 0,12 x UN 1 C 2W 1592 pf 5V Balance plate bar capacitance (maximum) C 2Lmax =C 1 x 0,4 x UN 1 C 2W 1592 pf 5V Erdungsleitung ist im Lieferumfang vom DSA-i3 enthalten. Grounding conductor is included with the DSA-i3. 88

Kuhnke Technical Data. Contact Details

Kuhnke Technical Data. Contact Details Kuhnke Technical Data The following page(s) are extracted from multi-page Kuhnke product catalogues or CDROMs and any page number shown is relevant to the original document. The PDF sheets here may have

Mehr

CABLE TESTER. Manual DN-14003

CABLE TESTER. Manual DN-14003 CABLE TESTER Manual DN-14003 Note: Please read and learn safety instructions before use or maintain the equipment This cable tester can t test any electrified product. 9V reduplicated battery is used in

Mehr

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät Betriebsanleitung RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät ä 2 Operating Instructions RS232 Connection, RXU10 Setting up an RS232 connection

Mehr

Solenoid Valves. Magnetventile. Type 65 for Series 65/79/81/83/87. Betätigungsmagnet Typ 65 für Baureihe 65/79/81/83/87

Solenoid Valves. Magnetventile. Type 65 for Series 65/79/81/83/87. Betätigungsmagnet Typ 65 für Baureihe 65/79/81/83/87 Magnetventile Solenoid Valves Betätigungsmagnet Typ 65 für Baureihe 65/79///7 Type 65 for Series 65/79///7 Elektrische Daten 65er Magnetsystem Elektrische Ausführung: mäß VDE 050, VDE 00 Ansprechstrom:

Mehr

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM Bedienungs- und Montageanleitung Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM 1.0 Allgemeines Das Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM ermöglicht eine eindeutige Zuordnung von Ladevorgang und Batterie in den

Mehr

Interconnection Technology

Interconnection Technology Interconnection Technology Register: 23 Date: 25.05.99 Measuring leads from Hirschmann Following measuring leads are replaced by the next generation. Additionally connectors and sockets in the same design

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr

Cable Tester NS-468. Safety instructions

Cable Tester NS-468. Safety instructions Cable Tester NS-468 Safety instructions Do not use the cable tester NS-468 if it is damaged. This device is only for use inside dry and clean rooms. This device must be protected from moisture, splash

Mehr

D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors

D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors Bestellschlüssel Ordering code ALL DIMENSIONS IN MILLIMETERS - VALUES FOR INCHES IN BRACKETS - TECHNICAL DATA SUBJECT TO CHANGE 73 Technische Daten

Mehr

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits Application of EN ISO 13849-1 in electro-pneumatic control systems Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits These examples of switching circuits are offered free

Mehr

INSTALLATION AND OPERATING INSTRUCTIONS FOR LPS203-M LPS203-M 操 作 指 示

INSTALLATION AND OPERATING INSTRUCTIONS FOR LPS203-M LPS203-M 操 作 指 示 BEDIENUNGSANLEITUNG To comply with the published safety standards, the following must be observed when using this power supply. Um den zur Zeit gültigen Sicherheitsbestimmungen zu genügen, müssen die nachstehenden

Mehr

HF13-Programm HF13 Programme

HF13-Programm HF13 Programme S. 221 HF13 plugs S. 222 HF13-Adapter HF13 adapters S. 223 HF13-Buchsen s 2 HF13 - Programm Die HF-Steckverbindungen der Serie 13/4 werden in Anlagen der Nachrichtentechnik (DIN 47 283 und DIN 47 284),

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

BZ 873. Trainline Interface. Ident Nr.: 3EH-116802 R0001

BZ 873. Trainline Interface. Ident Nr.: 3EH-116802 R0001 Ident Nr.: 3EH-116802 R0001 CH-8108 Dällikon Tel: +41(0)44 8440355 www.bahnelektronik.ch Seite: 1/8 Dritte oder andere Verwertung dieses Dokumentes sind ohne unsere ausdrückliche Zustimmung verboten. B+Z

Mehr

Ein- und Ausgangsspannung 220-240V / Leistung: 800 VA / Abmessungen: 203 x 147 x 445mm / Gewicht: 20kg / Normenzertifikate: EN 60950, EN 60601-1

Ein- und Ausgangsspannung 220-240V / Leistung: 800 VA / Abmessungen: 203 x 147 x 445mm / Gewicht: 20kg / Normenzertifikate: EN 60950, EN 60601-1 Produktinformationen Powervar ABCE800-22IEC USV POWERVAR Unterbrechungsfreier Strommanager Der neue Security One USM oder unterbrechungsfreier Strommanager, hat viele neue Funktionen zu bieten. Sie können

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Einbauteil für IT Geräte Component for IT equipment Typ(en)

Mehr

Car Adapter photolab 6xxx

Car Adapter photolab 6xxx Bedienungsanleitung Mit dem können Sie die Spektralphotometer und mobil und unabhängig von der örtlichen Stromversorgung betreiben. Dafür benötigen Sie eine 12 V - Spannungungsversorgung wie z. B. eine

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. PV-Wechselrichter mit selbsttätiger Freischaltstelle

Mehr

Induktive Näherungsschalter inductive proximity switches

Induktive Näherungsschalter inductive proximity switches Zylindrisch DC cylindric DC Zylindrisch DC Vollmetall cylindric DC full metal Hochtemperatur high temperature Schweißfest weld resistant Druckfest pressure resistant Analog analog Namur namur AC AC Kunststoff

Mehr

high potential insulating transformer Hochpotenzial- Trenntrafo bis 80 kv Potenzialtrennung up to 80 kv potential difference Tauscher Transformatoren

high potential insulating transformer Hochpotenzial- Trenntrafo bis 80 kv Potenzialtrennung up to 80 kv potential difference Tauscher Transformatoren Hochpotenzial - Hochspannungs - Trenntransformatoren pri - sec und einer Leistung von 1 VA bis 3000 VA Isoliertrafo, Isolationstransformator Einsatzmöglichkeiten Hochspannungstrenntransformatoren werden

Mehr

Brennersysteme Burner systems

Brennersysteme Burner systems Einbaulage der Brenner Installation position of burners Brennersysteme Zum Schutze der Umwelt wurden in den letzten Jahren erhebliche Anforderungen an die Industrie gestellt, um schädliche Emissionen zu

Mehr

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 X2 capacitors with very small dimensions Rated ac voltage 275 and 300 V, 50/60 Hz Construction Dielectric: polypropylene (MKP) Plastic case (UL 94

Mehr

Installation Instructions

Installation Instructions EN DE Installation Instructions WLAN Installation Kit, 300 Mbps, 5 GHz, 16 dbi AK-4 Wireless Kit Scope of delivery Junction box AK-4 (1x) 1 Connection board AK-4 CB with 12VDC power supply unit (1x) 2

Mehr

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn Serial Device Server Der Serial Device Server konvertiert die physikalische Schnittstelle Ethernet 10BaseT zu RS232C und das Protokoll TCP/IP zu dem seriellen V24-Protokoll. Damit können auf einfachste

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Steckverbinder für PV-Systeme, AC-Anwendung (COC) Connector for PV-Systems,

Mehr

DC/DC Converter 400 W

DC/DC Converter 400 W Eingangsbereich 4 : 1 Input Range 4 : 1 Wirkungsgrad bis 90 % Efficiency up to 90 % Full Brick Gehäuse Full Brick Case Eingangs-π-Filter Input-π-Filter Beschreibung 10 DC/DC-Wandler stehen in der Serie

Mehr

CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP

CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP ANLEITUNGEN // INSTRUCTIONS CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP BEDIENUNGSANLEITUNG // INSTRUCTION MANUAL MONTAGEANLEITUNG // ASSEMBLY INSTRUCTION MONTAGEANLEITUNG // ASSEMBLY INSTRUCTION KOPPLUNG

Mehr

E/A-Bedieneinheit. I/O Control unit 658552 DE/GB 08/02

E/A-Bedieneinheit. I/O Control unit 658552 DE/GB 08/02 E/A-Bedieneinheit I/O Control unit 527429 658552 DE/GB 08/02 Best.-Nr.: 658552 Benennung: DATENBLATT Bezeichnung: D:LP-BED.EINH.-E/A-DE/GB Stand: 08/2002 Autoren: Christine Löffler Grafik: Doris Schwarzenberger

Mehr

Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters. A Division of The Morgan Crucible Company plc

Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters. A Division of The Morgan Crucible Company plc Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters A Division of The Morgan Crucible Company plc Schleifringübertrager für Windkraftanlagen im weltweiten Einsatz Slip ring transmitter

Mehr

Lufft UMB Sensor Overview

Lufft UMB Sensor Overview Lufft Sensor Overview Wind Radiance (solar radiation) Titan Ventus WS310 Platinum WS301/303 Gold V200A WS300 WS400 WS304 Professional WS200 WS401 WS302 Radiance (solar radiation) Radiation 2 Channel EPANDER

Mehr

Verarbeitungsspezifikation Application Specification. Verarbeitungsspezifikation. Application Specification MA-59V093. für for. Winkelstecker für PCB

Verarbeitungsspezifikation Application Specification. Verarbeitungsspezifikation. Application Specification MA-59V093. für for. Winkelstecker für PCB Verarbeitungsspezifikation MA-59V093 für for Winkelstecker für PCB Right angle plug for PCB 59S2AF-40MXX-Y 59S2LF-40MXX-Y 59S2RF-40MXX-Y 59S2UF-40MXX-Y 200 09-0100 U_Winkler 11.02.09 100 08-v323 U_Winkler

Mehr

FMC. 52 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0)8684 18-0, info@rosenberger.de, www.rosenberger.com

FMC. 52 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0)8684 18-0, info@rosenberger.de, www.rosenberger.com The extremely small FMC connector series Flexible Microstrip Connectors are designed for PCB applications in the tightest spaces. Using bullets, equalization of radial and axial misalignments in board-to-board

Mehr

GFT 270. Spannkraftmessgerät GFT 270 Gripping force tester GFT 270. Zubehör Accessories 110 V/230 V AC

GFT 270. Spannkraftmessgerät GFT 270 Gripping force tester GFT 270. Zubehör Accessories 110 V/230 V AC Spannkraftmessgerät GFT 270 Gripping force tester GFT 270 Handgerät Hand held unit Laptop/PC Laptop/PC Messkopf M3 Measuring head M3 Chuck-Explorer- Software auf CD--ROM Chuck-explorersoftware on CD-ROM

Mehr

Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester ST-45 v2

Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester ST-45 v2 Bedienungsanleitung Netzwerkkabeltester ST-45 v2 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Kabeltesters gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt entschieden,

Mehr

Produktinformation Access-Gateway. Product information Access gateway AGW 670-0

Produktinformation Access-Gateway. Product information Access gateway AGW 670-0 Produktinformation Access-Gateway Product information Access gateway AGW 670-0 1 2 3 4 2 Deutsch Anwendung Access-Gateway zur physikalischen Trennung von 2 Netzwerken an einem Access-Server. Durch den

Mehr

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit :

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : 4 x MIDI Input Port, 4 LEDs für MIDI In Signale 1 x MIDI Output Port MIDI USB Port, auch für USB Power Adapter Power LED und LOGO LEDs Hochwertiges Aluminium Gehäuse

Mehr

Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves

Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves Technische Daten Technical Specifications Kenngrößen Parameters Nenndurchfluss (max. Durchfluss) Nominal flow rate (max. flow rate) Max. Druck max. pressure rate Max.

Mehr

Please do not use in live circuits. When the POWER LED does not light, you must change the battery for testing.

Please do not use in live circuits. When the POWER LED does not light, you must change the battery for testing. L A N / U S B C A B L E T E S T E R I n s t a l l a t i o n 1 2 9 9 6 4 1. I n t r o d u c t i o n The LAN/USB Cable Tester is designed to easily read the correct cable pin out configuration. The cables

Mehr

rs232 DIN rail adapter für Thyro-s, thyro-a und thyro-ax

rs232 DIN rail adapter für Thyro-s, thyro-a und thyro-ax 1 rs232 DIN rail adapter für Thyro-s, thyro-a und thyro-ax August 2014 DE/EN - V2 2 INHALTSVERZEICHNIS Ansprechpartner 3 1. Einleitung 4 2. Lieferumfang 4 3. Merkmale 4 4. Anschlüsse 5 5. Inbetriebnahme

Mehr

Serviceinformation Nr. 05/10

Serviceinformation Nr. 05/10 Serviceinformation Nr. 05/10 vom: 05.08.2010 von: GRC 1. Strömungswächter für Grundwasseranlagen Ab sofort können anstelle der Seikom Strömungswächter GF Schwebekörper Durchflussmesser mit Reed Kontakt

Mehr

mit integriertem Frequenzumrichter with integrated frequency converter

mit integriertem Frequenzumrichter with integrated frequency converter Sektionaltorantriebe 1 / W1 mit externer Steuerung 1 / W1 with external controls mit integrierter Steuerung with integrated controls 1FU-I mit integriertem Frequenzumrichter 1FU-I with integrated frequency

Mehr

SIMID 1210-100. Size 1210 (EIA) or 3225 (IEC) Rated inductance 0,0082 to 100 µh Rated current 65 to 800 ma

SIMID 1210-100. Size 1210 (EIA) or 3225 (IEC) Rated inductance 0,0082 to 100 µh Rated current 65 to 800 ma Size 12 (EIA) or 3225 (IEC) Rated inductance 0,0082 to 0 µh Rated current 65 to 800 ma Construction Ceramic or ferrite core Laser-welded winding Flame-retardant encapsulation Features Very wide temperature

Mehr

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P20 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P20 P20 381RF-* NW 2 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern Kompatibel

Mehr

Shock pulse measurement principle

Shock pulse measurement principle Shock pulse measurement principle a [m/s²] 4.0 3.5 3.0 Roller bearing signals in 36 khz range Natural sensor frequency = 36 khz 2.5 2.0 1.5 1.0 0.5 0.0-0.5-1.0-1.5-2.0-2.5-3.0-3.5-4.0 350 360 370 380 390

Mehr

GS HYBRID SOLAR INVERTER / / AC-

GS HYBRID SOLAR INVERTER / / AC- www.geoprotek.com GS HYBRID SOLAR INVERTER Feed von Solar-und Batteriebetrieb, Grid-Backup, Built-in Transfer Switch / Solar Ladegerät / AC- Ladegerät, 500W ~ 3kW, reine Sinuswelle GS HYBRID ist die ideale

Mehr

Order Number Bestellnummer. Hand crimp tool Handcrimpzange Positioner Einsatz Positioner Einsatz. Order Number. Bestellnummer

Order Number Bestellnummer. Hand crimp tool Handcrimpzange Positioner Einsatz Positioner Einsatz. Order Number. Bestellnummer Crimpingtools for Miniature Connectors Crimpwerkzeuge für Miniatursteckverbinder Hand Crimp Tool M22520/2-01 for Machined Contacts Handcrimpzange M22520/2-01 für gedrehte Kontakte Die / Einsatz Hand crimp

Mehr

Technical Specification. Technische Spezifikation

Technical Specification. Technische Spezifikation Technical Technische Technical Schurter s range of "Audio, DC and DIN Connectors" offers a cost effective solution for a wide range of applications. Technische Schurter s Sortiment an Audio, DC und DIN

Mehr

Asynchronous Generators

Asynchronous Generators Asynchronous Generators Source: ABB 1/21 2. Asynchronous Generators 1. Induction generator with squirrel cage rotor 2. Induction generator with woed rotor Source: electricaleasy.com 2/21 2.1. Induction

Mehr

C 146 EMV Gehäuse/EMC Housings

C 146 EMV Gehäuse/EMC Housings 146 EMV Gehäuse/EM Housings Für Serien 146 E 6-24 pol 146 D 4-64 pol 146 M 2-7 Module 146 HSE 6 pol For series 146 E 6-24 contacts 146 D 4-64 contacts 146 M 2-7 Module 146 HSE 6 contacts mphenol 151 146

Mehr

Cable specifications (see page 21) Cable specifications (see page 21)

Cable specifications (see page 21) Cable specifications (see page 21) Part No. Y-ConCable-1 4+2 Y-ConCable-2 4+0 for use with Y-Con series plugs, with 4 data and 2 power lines, with Y-Con series plugs, with 4 data lines, mit 4 Daten- und 2 Stromversorgungsleitungen, NICHT

Mehr

GTP - Permanent Elektro Haftmagnet. GTP - Permanent Electro Magnet

GTP - Permanent Elektro Haftmagnet. GTP - Permanent Electro Magnet GTP - GTP - GTP GTP Übersicht overview Baureihe Dimensionen FHalte GTP-20 Ø20 x 22 70 GTP-30 Ø30 x 32 130 GTP-34 Ø34 x 39.6 260 GTP-60 Ø60 x 53.5 620 Type Dimensions Fholding GTP-20 Ø20 x 22 70 GTP-30

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

Quadt Kunststoffapparatebau GmbH

Quadt Kunststoffapparatebau GmbH Quadt Kunststoffapparatebau GmbH Industriestraße 4-6 D-53842 Troisdorf/Germany Tel.: +49(0)2241-95125-0 Fax.: +49(0)2241-95125-17 email: info@quadt-kunststoff.de Web: www.quadt-kunststoff.de Page 1 1.

Mehr

Signal Processing LWL-Sender/Empfänger mit Outdoor-Box für die störsichere Übertragung von Rechtecksignalen

Signal Processing LWL-Sender/Empfänger mit Outdoor-Box für die störsichere Übertragung von Rechtecksignalen LWL-Sender/Empfänger mit Outdoor-Box für die störsichere Übertragung von Rechtecksignalen LWL Sender/Empfänger mit Outdoor-Box Merkmale LWL-SBR, Übertragungsweiten bis zu 1500 m Wandlung üblicher Rechtecksignale

Mehr

Westenberg Wind Tunnels

Westenberg Wind Tunnels MiniAir20 Hand measurement device for flow, humidity and temperature The hand measurement device MiniAir20 is used for the acquisition of temperature, relative humidity, revolution and flow velocity such

Mehr

MU-307 A SAFETY INSTRUCTIONS SICHERHEITSHINWEISE FEATURES MERKMALE

MU-307 A SAFETY INSTRUCTIONS SICHERHEITSHINWEISE FEATURES MERKMALE SAFETY INSTRUCTIONS Read all safety instruction before operating the amplifiers. 1. Install equipment as follow condition: - Install at flat place, not bending curved. - Do not install near the water and

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. PV-Wechselrichter mit selbsttätiger Freischaltstelle

Mehr

Test Report No.: Prüfbericht - Nr.: Client: Auftraggeber:

Test Report No.: Prüfbericht - Nr.: Client: Auftraggeber: Products Produkte Test Report No.: Prüfbericht - Nr.: Client: Auftraggeber: Test item: Gegenstand der Prüfung 19301196 001 Page 1 of 5 Seite 1 von 5 Ironbark Sustainability Suite 8, 70-80 Wellington Street,

Mehr

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe Cameraserver mini commissioning Page 1 Cameraserver - commissioning Contents 1. Plug IN... 3 2. Turn ON... 3 3. Network configuration... 4 4. Client-Installation... 6 4.1 Desktop Client... 6 4.2 Silverlight

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

GFT-X. Zubehör Accessories 110 V/230 V AC

GFT-X. Zubehör Accessories 110 V/230 V AC Spannkraftmessgerät GFT-X Gripping force tester GFT-X Handgerät Hand held unit Laptop/PC Laptop/PC Messkopf M3 Measuring head M3 Chuck-Explorer- Software auf CD--ROM Chuck-explorersoftware on CD-ROM Drahtlose

Mehr

SFH 900. Miniatur-Reflexlichtschranken Miniature Light Reflection Switches SFH 900

SFH 900. Miniatur-Reflexlichtschranken Miniature Light Reflection Switches SFH 900 Miniatur-Reflexlichtschranken Miniature Light Reflection Switches SFH 900 feo06270 Maβe in mm, wenn nicht anders angegeben/dimensions in mm, unless otherwise specified. Wesentliche Merkmale Reflexlichtschranken

Mehr

Prüfbericht Nr. / Test Report No: F (Edition 1)

Prüfbericht Nr. / Test Report No: F (Edition 1) Emission date: 22.01.2015 Page: 1 of 5 Prüfbericht Nr. / Test Report No: F4-44254-48401-01 (Edition 1) Auftraggeber Applicant Geräteart Type of equipment Typenbezeichnung Type designation Seriennummer

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Blankwiderstands-Durchflußerwärmer, geschlossen Bare Element

Mehr

GK-Serie MONOVOLT. DC/DC-Wandler

GK-Serie MONOVOLT. DC/DC-Wandler GK-Serie: MONOVOLT DC/DC-Wandler 30 bis 120 Watt primärgetaktete DC/DC-Einschubwandler mit einer in 3HE-Eurokassetten für den Einsatz in 19"-Baugruppenträgern nach DIN41494 Kompakter Aufbau in stabiler

Mehr

Installation guide for Cloud and Square

Installation guide for Cloud and Square Installation guide for Cloud and Square 1. Scope of delivery 1.1 Baffle tile package and ceiling construction - 13 pcs. of baffles - Sub construction - 4 pcs. of distance tubes white (for direct mounting)

Mehr

Überspannungsschutz für Bauteile und Schaltungen mit Hilfe von TVS-Dioden. Circuits using TVS Diodes

Überspannungsschutz für Bauteile und Schaltungen mit Hilfe von TVS-Dioden. Circuits using TVS Diodes Überspannungsschutz für Bauteile und Schaltungen mit Hilfe von TVS-Dioden Overvoltage Protection of Devices and Circuits using TVS Diodes Was ist eine TVS Diode? What is a TVS diode? I F V C V BR V WM

Mehr

We hereby confirm that all electrical tests on this machine have been performed in accordance with the relevant standards.

We hereby confirm that all electrical tests on this machine have been performed in accordance with the relevant standards. Bemessungsdaten / Rated Data Spannung / Voltage 690,0 V Betriebsart / Duty type S 1 Frequenz / Frequency 50,0 Hz Wärmeklasse / Temp. class 155(F) Strom / Current 510,0 A Ausnutzung / Utilization F Leistung

Mehr

Dreiphasige Energie-und Leistungszähler Power and Energy Meter

Dreiphasige Energie-und Leistungszähler Power and Energy Meter Dreiphasige Energie-und Leistungszähler Power and Energy Meter Bedienungsanleitung Operation Instructions Direktanschluss 10(63)A 7KT1 162 Wandleranschluß-Zähler 5(6)A 7KT1 165 Direct-connection 10(63)A

Mehr

VARIOFACE Systemverkabelung

VARIOFACE Systemverkabelung VARIOFACE Systemverkabelung Systemkabel und Übergabemodule für Yokogawa ProSafe-RS INTERFACE Phoenix Contact Dezember 12 Beinhaltet Crossliste......2 Übergabemodule.. 3 VARIOFACE System Cabling System

Mehr

PACKTISCH PACKAGING TABLE

PACKTISCH PACKAGING TABLE PACKTISCH PACKAGING TABLE HÖHENVERSTELLBARER PACKTISCH Hochwertiger, ergonomischer Packtisch - hauptsächlich für die Verpackung von sterilen Instrumentensieben. PACKING TABLE High-quality, ergonomic packing

Mehr

TW-75-IP40Trackball. Trackball module of industrial applications, ball diameter 75 mm, degree of protection IP40. Description

TW-75-IP40Trackball. Trackball module of industrial applications, ball diameter 75 mm, degree of protection IP40. Description TW-75-IP40Trackball Trackball module of industrial applications, ball diameter 75 mm, degree of protection IP40 Description Applications: The advantages of this 75mm Trackball for back-panel-mounting are

Mehr

Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG

Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG Abmessungen Dimensions 252x462x99 IP40 Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG Das System überwacht korrekten Betrieb der in kleinen und mittelgroßen Objekten der öffentlichen Nutzung installierten

Mehr

Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine

Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine 1/18 Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine Supported by the Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Speaker Details 2/18 Jan Müller Works at Institute of Solar Energy

Mehr

Verstärker / Amplifiers. Linien- und Verteilverstärker / Trunk and distribution amplifier

Verstärker / Amplifiers. Linien- und Verteilverstärker / Trunk and distribution amplifier Konzeption der Linien- und Verteilverstärker der LV-Verstärkerserie Concept of the trunk and distribution amplifiers of the LV amplifier series 1. Eingangsentzerrer vorwärts (Auslieferungszustand: 0 db-steckdämpfer)

Mehr

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm Bild/Pic. 1 1 Allgemeine Beschreibung Der 9 x 1 Transceiver ist speziell geeignet für Anwendungen mit dem 1mm Standard- Kunststofflichtwellenleiter. Bestückt mit einer schnellen

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Kunststoffschneidewerkzeug Plastic cutting tool Typ(en)

Mehr

CAN-Bus RPM adapter. User Manual Anwender-Beschreibung

CAN-Bus RPM adapter. User Manual Anwender-Beschreibung CAN-Bus RPM adapter COT02 User Manual Anwender-Beschreibung Stand: 12.02.03 GRABAU Computertechnik GmbH Elsener Str. 30 33102 Paderborn Tel: +49 5251 1367-0 Fax: +49 5251 1367-30 Email: info@grabau.de

Mehr

DIGICONTROL-Gerätedatenblatt W-WLZ www.gfr.de. Anwendung. Schnittstellen 1xS0-Impulsausgang nach DIN 43 864, 1xM-Bus nach DIN 13757-2, -3

DIGICONTROL-Gerätedatenblatt W-WLZ www.gfr.de. Anwendung. Schnittstellen 1xS0-Impulsausgang nach DIN 43 864, 1xM-Bus nach DIN 13757-2, -3 DIGICONTROL-Gerätedatenblatt W-WLZ www.gfr.de [ 83175] Kategorie: Energiezähler Elektronischer Wirkenergiezähler DIGICONTROL W-WLZ Abbildung: W-WLZ Anwendung Der Elektronische Wirkenergiezähler dient für

Mehr

Montageanweisung Mounting Instructions. ADSL/VDSL2 Splitter ADSL/VDSL2 Splitter

Montageanweisung Mounting Instructions. ADSL/VDSL2 Splitter ADSL/VDSL2 Splitter Montageanweisung Mounting Instructions ADSL/VDSL2 Splitter ADSL/VDSL2 Splitter für 12 Teilnehmer for 12 subscribers Inhaltsverzeichnis Contents Seite / page 1 Anwendungsbereich Application area 3 2 Notwendige

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

UNIVERSAL DMX-512 INTERFACE

UNIVERSAL DMX-512 INTERFACE Operation Manual Bedienungsanleitung UNIVERSAL DMX-5 INTERFACE Order Code: Bestellnummer: 505 505 VERSION 0/06 Universal DMX-5 Interface Version 0 / 006 INHALTSVERZEICHNIS CONTENT page /Seite ) Application

Mehr

336 Wannenstiftleisten RM 1,27mm, gerade/gewinkelt Box Headers, 1.27mm Pitch, Straight/Right-Angled

336 Wannenstiftleisten RM 1,27mm, gerade/gewinkelt Box Headers, 1.27mm Pitch, Straight/Right-Angled Technische Daten / Technical Data Isolierkörper Thermoplastischer Kunststoff, nach UL94 V-0 Insulator Thermoplastic, rated UL94 V-0 Kontaktmaterial Messing Contact Material Brass Kontaktoberfläche Vergoldet

Mehr

Technology for you. Media Solutions

Technology for you. Media Solutions Technology for you Media Solutions Media Units / Media Units Media Units Robuste Installationstechnik für jeden Klassenund Schulungsraum Robust installation technology for each class- and conference room

Mehr

Leister SYSTEM SINGLE PATCH MODULE SPM 01

Leister SYSTEM SINGLE PATCH MODULE SPM 01 D GB Leister SYSTEM SINGLE PATCH MODULE SPM 01 Leister Process Technologies Galileo-Strasse 10 CH-05 Kaegiswil/Switzerland Tel. +41-41 4 4 Fax +41-41 4 1 www.leister.com sales@leister.com Einbauanleitung

Mehr

SOLAMAGIC S1 1400W 2000W

SOLAMAGIC S1 1400W 2000W SOLAMAGIC S1 1400W 2000W SOLAMAGIC S1 1400W CT Ausführung version mit Kippschalter with toggle switch 1x 1400 Watt watts Wand, Decke, Stativ wall, ceiling, tripod 230 V / IP 44 1x SOLAMAGIC S1 mit Bügel

Mehr

Mounting-hole Ø6+0.2 mm. Connection pins. Farbe / colour. gelb / yellow. λ DOM / nm 628 588 570 470 x = 0,25-0,37 y = 0,205-0,375 2φ / 70 70 70 50 50

Mounting-hole Ø6+0.2 mm. Connection pins. Farbe / colour. gelb / yellow. λ DOM / nm 628 588 570 470 x = 0,25-0,37 y = 0,205-0,375 2φ / 70 70 70 50 50 Metallleuchte SMZS 06 Innenreflektor Metal Indicator SMZS 06 Inside Reflector Spezifikation -Leuchte für Schraubbefestigung M6x0,5 mm. Lieferung incl. Unterlegring und Befestigungsmutter (montiert). Specification

Mehr

- Messdaten herunterladen - Diagnosis and Analysis of measuring data. - Download of measuring data

- Messdaten herunterladen - Diagnosis and Analysis of measuring data. - Download of measuring data Smart Utility Software The SmartUtility offers the following functionalities: - Search of SmartCheck within the network - Administration of the SmartCheck Software zur Administration von FAG SmartCheck

Mehr

PCMCIA IC MEMORY CARD PLUGS & SOCKETS

PCMCIA IC MEMORY CARD PLUGS & SOCKETS PCMCIA IC MEMORY CARD PLUGS & SOCKETS G e r m a n y - H o n g K o n g - Ta i w a n - T h e N e t h e r l a n d s - S o u t h A f r i c a - U S A QUALITÄT-DIENSTLEISTUNG-INNOVATION QUALITY - SERVICE - INNOVATION

Mehr

DELTA Multischalter / Multiswitches

DELTA Multischalter / Multiswitches Mulitschalter Profi Line / Multiswitchers Profi Line Mit der Profi Line wurde eine Schalterlinie entwickelt, die durch ihre exzellente Mechanik und Elektronik besticht. Die Umsetzung im Druckgussgehäuse

Mehr

Wiegen / Balance 6.01. Inhaltsübersicht Contents Seite / Page

Wiegen / Balance 6.01. Inhaltsübersicht Contents Seite / Page 6 Wiegen / Balance Inhaltsübersicht Contents Seite / Page l 6.1 Taschenwaage l 6.2 Präzisionswaagen l 6.3 Plattformwaagen l 6.4 Analysewaagen l 6.5 Tischwaagen l 6.6 Bodenwaagen l 6.7 Feuchtebestimmer

Mehr

Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus

Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus Lichtwellenleiter Koverter Optical fibres converters Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus Technische Daten Technical data Versorgungsspannung: 5V DC Supply voltage: 5V DC Stromaufnahme:

Mehr

LORENZ MESSTECHNIK GmbH

LORENZ MESSTECHNIK GmbH DR-2112, DR-2112-R DR-2412, DR-2412-R Drehmomentsensor, rotierend Torque Sensor, rotating Drehmomentsensor, rotierend Torque Sensor, rotating Nenndrehmoment von 0,1 N m... 20000 N m - Nominal torque from

Mehr

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis HIR Method & Tools for Fit Gap analysis Based on a Powermax APML example 1 Base for all: The Processes HIR-Method for Template Checks, Fit Gap-Analysis, Change-, Quality- & Risk- Management etc. Main processes

Mehr

114-18867 09.Jan 2014 Rev C

114-18867 09.Jan 2014 Rev C Application Specification 114-18867 09.Jan 2014 Rev C High Speed Data, Pin Headers 90 / 180 4pos., shie lded High Speed Data, Stiftleiste 90 / 180, geschirmt Description Beschreibung 1. Packaging of pin

Mehr

Induktive Ringsensoren inductive ring sensors

Induktive Ringsensoren inductive ring sensors arbeiten als Durchlasssensor. Der aktive Bereich befi ndet sich innerhalb des Ringes. Dabei werden alle Teile aus Metall, auch unmagnetische Leicht- und Buntmetalle sowie ferromagnetische Teile erfasst.

Mehr

Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren?

Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren? SICLOCK Application Note AN-0005 Titel Synchronisation von PCs mit SICLOCK Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren? Schlüsselwörter SICLOCK DCFRS, WinGPS, GPS1000,

Mehr

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr