China Roadshow 2006 Finanzierung vor Ort

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "China Roadshow 2006 Finanzierung vor Ort"

Transkript

1 Dr. Heike Klöpfer China Roadshow 2006 Finanzierung vor Ort 19. Juli 2006 Autor Abteilung TT. Monat JJJJ Seite 46

2 4 x in China Peking BayernLB Rep.-Office (1997) Shanghai BayernLB Branch (1998) German Centre (1994) Hong Kong BayernLB Branch (1994) Peking Shanghai Hong Kong Dr. Heike Klöpfer 19. Juli 2006 Seite 2

3 Unsere Produkte und Kompetenzen auf einen Blick Shanghai Branch: Finanzierungen (FX/ RMB): Kredite, Garantien und Syndizierungen Zahlungsverkehr (FX/ RMB): Konto-Service, Einlagengeschäft, Transaktionsservice Trade Finance (im Aufbau) Begleitung während der Gründung und Expansion von Unternehmen in China Competence Centre: strukturierte Finanzierungen Zusammenarbeit mit Deutsche Leasing in Planung für Shanghai: Hedging von Währungsrisiken Internet Banking Dr. Heike Klöpfer 19. Juli 2006 Seite 3

4 RMB FX RMB- und FX-Lizenz der Derzeit: 25 Städte voraussichtlich ab 12/06: Chinaweit Chinaweit Beijing Changchun Chengdu Chongqing Dalian Fuzhou Guangzhou Harbin Jinan Kunming Lanzhou Nanjing Nanning Ningbo Qingdao Shanghai Shantou Shengyang Shenzhen Tianjin Wuhan Xiamen Xian Yinchuan Zhuhai Dr. Heike Klöpfer 19. Juli 2006 Seite 4

5 Allgemeines zur Finanzierung in China Das mindestens vorzuhaltende Eigenkapital leitet sich vom Gesamtinvestitionsvolumen ab Gesamtinvestition < 3 Mio. USD 3 Mio Mio. USD 10 Mio Mio. USD > 30 Mio. USD Registriertes Mindest- Eigenkapital (in % der Gesamtinvestition) (mind. 2.1 Mio. USD) 40 (mind. 5 Mio. USD) 33,3 (mind. 12 Mio. USD) Dr. Heike Klöpfer 19. Juli 2006 Seite 5

6 Financing gap = frei verbleibender Restbetrag Geplantes Investitionsvolumen (bestimmt das Eigenkapital) Verbindlichkeiten des Unternehmens Registrierte Sicherheiten Financing gap Das Financing gap ist die Differenz zwischen der genehmigten Investitionssumme und dem zuvor eingebrachten Kapital eines Unternehmens abzüglich aller Verbindlichkeiten 1, die in Fremdwährung seitens des Unternehmens bestehen. Der verbleibende Restbetrag kann für Fremdwährungskredite und/oder Kredite in RMB mit Sicherheiten in FX genutzt werden. [1] [1] Ausstehende Beträge der Short-Term-Loans + Nominalbetrag der Medium und Long-Term- Loans + Nominalbetrag der Sicherheiten aus dem Ausland in Fremdwährung = Verbindlichkeiten des Unternehmen Dr. Heike Klöpfer 19. Juli 2006 Seite 6

7 FX- Kredite FX- Kredite werden nach internationalen Marktstandards berechnet (i. d. R. Libor/USD, aber auch Euribor/EUR) FX-Kredite müssen von Einnahmen in FX zurückbezahlt werden. Nur wenn diese Einnahmen nicht vorhanden sind oder nicht ausreichend sein sollten, kann RMB in FX konvertiert werden und zur Rückzahlung des Kredites verwendet werden. FX-Kredite müssen an die SAFE berichtet werden. Das registrierte Kapital muss vor dem Abruftermin der ersten Ziehung des Kreditbetrages eingezahlt sein. Dr. Heike Klöpfer 19. Juli 2006 Seite 7

8 RMB- Kredite Zinssätze sind von der Zentralbank (PBOC) vorgegeben. Banken ist es erlaubt, max. 10% von den von der PBOC vorgegebenen Zinssäte nach unten abzuweichen. Nach oben existieren keinerlei Beschränkungen. Laufzeit i. d. R. < 1 Jahr. Bei langfristigen Krediten mit Laufzeit > 10 Jahre ist die Anmeldung bei der PBOC erforderlich. Rückzahlung von Krediten < 1 Jahr erhöht Spielraum des Financing gaps wieder. Die Rückzahlung von mittel- und langfristigen Krediten hat diesen Effekt nicht, Financial gap steigt nicht wieder an. Generell werden ausländische Sicherheiten (z.b. Bankgarantien oder Garantien der Muttergesellschaft) verlangt. Dr. Heike Klöpfer 19. Juli 2006 Seite 8

9 Beispiel einer möglichen FX oder RMB-Kredit Struktur mit Sparkassengarantie Kreditantrag Mutterunternehmen Hausbank Garantie Chinesisches Tochterunternehmen vergibt FX oder RMB Kredit Shanghai Dr. Heike Klöpfer 19. Juli 2006 Seite 9

10 Trade Finance die BayernLB plant, ihren Kunden kurzfristig auch Produkte im Bereich Trade Finance in Shanghai anzubieten. Diese sind: Akkreditve (Letters of Credit) inkl. Risikoübernahmen* Herauslegung von Garantien mit Bayern LB Shanghai als garantiegebende Bank* Inkasso (Collections)* Forfaitierungen in RMB, EUR, US$ Sonderfinanzierungsformen (z.b. Trust Receipt Loans) * Bereits möglich Dr. Heike Klöpfer 19. Juli 2006 Seite 10

11 Mehrwert durch die BayernLB in Shanghai Professionelle Unterstützung und Schaffung eines Mehrwertes für die Kunden der S-Finanzgruppe Systematische Marktbearbeitung durch Nutzung der bestehenden Kundenbeziehungen Erschließung von zusätzlichem Marktpotential Deutschsprachige Mitarbeiter Wir sind der kompetente Ansprechpartner für Ihre Kunden in China! Dr. Heike Klöpfer 19. Juli 2006 Seite 11

12 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Dr. Heike Klöpfer 19. Juli 2006 Seite 12

Wer ist Melchers? MELCHERS IST IHR WELTWEITER PARTNER FÜR ZUKUNFTSMÄRKTE UND ASIEN-GESCHÄFTE

Wer ist Melchers? MELCHERS IST IHR WELTWEITER PARTNER FÜR ZUKUNFTSMÄRKTE UND ASIEN-GESCHÄFTE Wer ist Melchers? MELCHERS IST IHR WELTWEITER PARTNER FÜR ZUKUNFTSMÄRKTE UND ASIEN-GESCHÄFTE MELCHERS betreibt internationalen Handel seit Gründung des Unternehmens in Bremen im Jahre 1806. Konzentrierte

Mehr

Geschäftschancen in Hongkong und dem Perlflussdelta. Michael R. Katzmarck Marketing Manager

Geschäftschancen in Hongkong und dem Perlflussdelta. Michael R. Katzmarck Marketing Manager Geschäftschancen in Hongkong und dem Perlflussdelta Michael R. Katzmarck Marketing Manager Chance China Alles schaut nach China! Enorm großer Markt 1,3 Milliarden Menschen 2.000 km Peking Shanghai Hong

Mehr

Pressekonferenz zur Eröffnung des Neuen German Centre Shanghai. 18. November 2005

Pressekonferenz zur Eröffnung des Neuen German Centre Shanghai. 18. November 2005 Pressekonferenz zur Eröffnung des Neuen German Centre Shanghai 18. November 2005 Agenda Strategie der BayernLB in Asien China - Wachstumsmarkt der Zukunft Konzept der German Centres Das Neue German Centre

Mehr

Wenn einer eine Reise tut... frische Eindrücke aus China

Wenn einer eine Reise tut... frische Eindrücke aus China Wenn einer eine Reise tut... frische Eindrücke aus von Oliver Biernat Wirtschaftsprüfer fer & Steuerberater 22. Februar 2011 Erfahrungskreis International IHK Darmstadt Rhein Main Neckar Agenda 1. Eindrücke

Mehr

Mit Innovationen nachhaltig Wert und Wachstum schaffen

Mit Innovationen nachhaltig Wert und Wachstum schaffen Mit Innovationen nachhaltig Wert und Wachstum schaffen Dr. Heinrich Hiesinger Mitglied des Vorstands der Siemens AG CEO Industry-Sektor Internationale Pressekonferenz 19. April 2010 Siemens AG 2010. Alle

Mehr

Auswirkungen des WTO-Beitritts auf das chinesische Bank- und Börsenrecht

Auswirkungen des WTO-Beitritts auf das chinesische Bank- und Börsenrecht Center for East Asian and Pacific Studies Trier University, Germany China Analysis No. 11 (January 2002) Auswirkungen des WTO-Beitritts auf das chinesische Bank- und Börsenrecht Knut Benjamin Pißler (Doktorand,

Mehr

Das chinesische Patentsystem - Anmelden, Verletzungen, aktuelle Entwicklungen

Das chinesische Patentsystem - Anmelden, Verletzungen, aktuelle Entwicklungen Das chinesische Patentsystem - Anmelden, Verletzungen, aktuelle Entwicklungen Patentanwalt Dr.-Ing. Franz Stadler, LL.M. Bahnhofplatz 1 D-88045 Friedrichshafen www.eu-ip-lawyers.com Bahnhofplatz 1 88045

Mehr

DER BULLE DER BÄR Der Drachen ALGER CHINA -US GROWTH FUND. Fred Alger Management, Inc.

DER BULLE DER BÄR Der Drachen ALGER CHINA -US GROWTH FUND. Fred Alger Management, Inc. DER BULLE DER BÄR Der Drachen ALGER CHINA US GROWTH FUND Fred Alger Management, Inc. ALGER CHINA US GROWTH FUND HIN UND WIEDER BIETET SICH ANLEGERN EINE EINZIGARTIGE GELEGENHEIT. HEUTE UND FÜR DIE KOMMENDEN

Mehr

Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele

Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele VDMA Mitgliederversammlung NRW Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele Ralph Lerch, Head Export

Mehr

Transeurasien Schienengüterverkehr

Transeurasien Schienengüterverkehr Press Transeurasien Schienengüterverkehr 32. Tagung des Plenums der IBS 30. Mitgliederversammlung der IBS Amsterdam, 29./30. September 2011 Michael Bartsch Rail Business Development Kühne + Nagel Seite

Mehr

Pan Asia. Logistik von China bis Neuseeland

Pan Asia. Logistik von China bis Neuseeland Pan Asia Logistik von China bis Neuseeland Markt mit Potenzial Annähernd die Hälfte aller weltweiten Schiffsverkehre verbindet die asiatischen Länder. Die Staaten Süd- und Südostasiens sind längst nicht

Mehr

HOCHGeSCHWInDIGKeITAUfSCHIenen:

HOCHGeSCHWInDIGKeITAUfSCHIenen: HOCHGeSCHWInDIGKeITAUfSCHIenen: TeMPOUnDÖKOnOMIeIMeInKLAnG PROJeKTMAnAGeMenT VeRKeHRSPLAnUnG SCHIene VeRKeHRSPLAnUnG STRASSe InGenIeURBAU AUSRÜSTUnG BAHn InfORMATIOnSTeCHnIK HOCHBAU/ARCHITeKTUR BAUÜBeRWACHUnG

Mehr

Wettbewerbsvorteile durch Finanzierung

Wettbewerbsvorteile durch Finanzierung Wettbewerbsvorteile durch Finanzierung Das Geschäft der Siemens Financial Services in China Cornelia Anderer, Leiterin Siemens Financial Services China Axel Scholz, Geschäftsführer der Siemens Finance

Mehr

Hellmann Rail Eurasia. Info-Veranstaltung vom 27.01 in Osnabrück

Hellmann Rail Eurasia. Info-Veranstaltung vom 27.01 in Osnabrück Hellmann Rail Eurasia Info-Veranstaltung vom 27.01 in Osnabrück Hellmann Rail Eurasia Transportroute Rail Eurasia Reguläre Abfahrts- und Zielstationen Hellmann Gateway Konzept Service FCL/LCL/Buyer Consolidation

Mehr

Der chinesische Express-Markt. Jerry Hsu, President, Greater China and Korea

Der chinesische Express-Markt. Jerry Hsu, President, Greater China and Korea Der chinesische Express-Markt Jerry Hsu, President, Greater China and Korea Wirtschaftsriese Auf Grund seiner Größe, Dynamik und zunehmenden Offenheit entwickelt sich China schnell zu einer wirtschaftlichen

Mehr

Förderinitiativen der KfW und Finanzierungsmöglichkeiten

Förderinitiativen der KfW und Finanzierungsmöglichkeiten Förderinitiativen der KfW und Finanzierungsmöglichkeiten Beispiel des "Green for Growth Fund South East Europe" Düsseldorf, 30.10.2012 Esther Gravenkötter Finanzsystementwicklung Südosteuropa und Türkei

Mehr

20 Jahre Hochgeschwindigkeitsverkehr in Deutschland - Nationale und internationale Perspektiven

20 Jahre Hochgeschwindigkeitsverkehr in Deutschland - Nationale und internationale Perspektiven 20 Jahre Hochgeschwindigkeitsverkehr in Deutschland - Nationale und internationale Perspektiven DMG Jahrestagung 2011, Freiburg (Breisgau) Hochgeschwindigkeitsverkehr aus internationaler Sicht Vortragsfoliensatz

Mehr

Auslandsgeschäfte erfolgreich finanzieren und absichern

Auslandsgeschäfte erfolgreich finanzieren und absichern Deutsche Bank Global Transaction Banking Auslandsgeschäfte erfolgreich finanzieren und absichern 2. Außenwirtschaftstag der Agrar- & Ernährungswirtschaft / 17. Juni 2010 / Markus Weick Inhalt Herausforderungen

Mehr

Der Drache erhebt sich

Der Drache erhebt sich Der Drache erhebt sich China in Zahlen China is a sickly, sleeping giant. But when she awakes the world will tremble. - Napoleon Bonarparte Ein Land mit gewaltigen Ausmaßen 2 China: Entfernungen Größte

Mehr

Bremen, 2015 Seite 1. Wir stellen uns vor

Bremen, 2015 Seite 1. Wir stellen uns vor Seite 1 Wir stellen uns vor Unsere Positionierung Was morgen Standard sein wird, machen wir schon heute: Mit diesem Anspruch ist Kopf + Lübben Cargo Services viel mehr als nur ein globaler Full-Service-Provider

Mehr

Summer Campaign Press Conference Beijing.

Summer Campaign Press Conference Beijing. China 2015. Summer Campaign Press Conference Beijing. 7.5.2015 Sommer Presse Konferenz von Schweiz Tourismus in Beijing. Teilnahme von 85 Medienfachleuten/VIP s. IntegraCon Partner Content in ST PräsentaCon

Mehr

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie.

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Shanghai, Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Internationality At home around the world o o o o Close to customers through more than 2,200 production sites, offices and service locations all over the world

Mehr

IHK Potsdam. Greater China / Hongkong. Wolfgang Ehmann

IHK Potsdam. Greater China / Hongkong. Wolfgang Ehmann IHK Potsdam / Hongkong Wolfgang Ehmann Agenda IMPULSE FÜR DIE WELTWIRTSCHAFT Warum? Bedeutung Region Asien Metropolregion Südchina Geschäftsmöglichkeiten/Wachstumsmärkte 10. / 11. Juni 2010 2 ORGANISATIONSSTRUKTUR

Mehr

Wolfgang Hummel BayernLB

Wolfgang Hummel BayernLB Zahlungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Lateinamerika-Geschäft Wolfgang Hummel BayernLB Abteilungsdirektor Leiter Finanzierungen Internationales Geschäft Geschäftsfeld Sparkassen und Markt Bayern Tel

Mehr

Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten

Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten BLU - Consult Berlin, 1.12.2015 Durchführer Instrumente der Exportfinanzierung Internationaler Zahlungsverkehr Finanzierung Versicherung Clean Payment

Mehr

Kurzinformation ESI China 2. - Chancen im Reich der Mitte. Euro Sino Invest - Das Investment unserer Kunden schützen -

Kurzinformation ESI China 2. - Chancen im Reich der Mitte. Euro Sino Invest - Das Investment unserer Kunden schützen - Euro Sino Invest - Das Investment unserer Kunden schützen - Kurzinformation - Chancen im Reich der Mitte Kurzinformation maßgeblich für die Beteiligung ist der Emissionsprospekt Überblick in Stichworten

Mehr

Das Pilotprojekt der EU-China Urbanisierungspartnerschaft für nachhaltiges und umweltfreundliches Bauen in China

Das Pilotprojekt der EU-China Urbanisierungspartnerschaft für nachhaltiges und umweltfreundliches Bauen in China E.F.I. - Projekt China 3 Investition in den lukrativen Immobilienmarkt der zukünftigen Wirtschaftsmacht Nr. 1 Vorstellung eines möglichen Projekts: Das Pilotprojekt der EU-China Urbanisierungspartnerschaft

Mehr

Der Schutz des geistigen Eigentums in China im Wandel

Der Schutz des geistigen Eigentums in China im Wandel Der Schutz des geistigen Eigentums in China im Wandel 演 变 中 的 中 国 知 识 产 权 保 护 I. Historische Entwicklung 历 史 发 展 1882 Erste gewerbliche Schutzrechte für die Herstellung von - Webstühlen - Papier - Wein

Mehr

Presseinfo. BayernLB ist Mehrheitseigentümer der Hypo Group Alpe Adria Closing vollzogen. 9. Oktober 2007

Presseinfo. BayernLB ist Mehrheitseigentümer der Hypo Group Alpe Adria Closing vollzogen. 9. Oktober 2007 Presseinfo 9. Oktober 2007 BayernLB ist Mehrheitseigentümer der Hypo Group Alpe Adria Closing vollzogen München / Klagenfurt Die BayernLB hat seit dem Signing am 22. Mai 2007 in einer kurzen Frist die

Mehr

Deutsch-Chinesischer Zahlungs- und Kapitalverkehr

Deutsch-Chinesischer Zahlungs- und Kapitalverkehr Deutsch-Chinesischer Zahlungs- und Kapitalverkehr Dirk Schmitz, Head of Germany Frankfurt, 7. Juli 2014 Seite0 Wirtschaftliche Bedeutung Chinas im historischen Kontext BIP Nominal 9.000.000 8.000.000 7.000.000

Mehr

Elliot Papageorgiou. Gewerblicher Rechtsschutz (IP) in China - Lösungen für KMU. Frankfurt, 13. Februar 2010

Elliot Papageorgiou. Gewerblicher Rechtsschutz (IP) in China - Lösungen für KMU. Frankfurt, 13. Februar 2010 Gewerblicher Rechtsschutz (IP) in China - Lösungen für KMU Elliot Papageorgiou Frankfurt, 13. Februar 2010 2010 Gewerblicher Rechtsschutz in China - Lösungen für KMU 1 China IPR SME Helpdesk Finanziert

Mehr

AHK Beijing, 2.4.2007

AHK Beijing, 2.4.2007 Bankenmarkt China AHK Beijing, 2.4.2007 Übersicht Banken im Kontext der aktuellen wirtschaftlichen Situation Regulierung des Bankensektors Kurzübersicht der Player am Markt Die Nachfrageseite am Beispiel

Mehr

Wachstumsmarkt China Chancen nutzen - Risiken minimieren

Wachstumsmarkt China Chancen nutzen - Risiken minimieren Wachstumsmarkt China Chancen nutzen - Risiken minimieren German Centre Shanghai - Instrument zur Markterschließung Dipl. Oec. Stefanie Sivkovich, BayernLB Universität Regensburg, So sieht Wachstum aus...

Mehr

Türkiye İş Bankası A.Ş.

Türkiye İş Bankası A.Ş. İŞBANK AG Türkiye İş Bankası A.Ş. 2 Gegründet 1924 Größte Bank der Türkei (Bilanzsumme per 31.12.2012: ca. 99 Mrd.) Größtes Filialnetz in der Türkei (>1.250 Filialen) Mehr als 4.800 Geldautomaten landesweit

Mehr

I N F O. September/ Oktober 2010. Steuer-News. Inhalt: Hightech Outsourcing Service Industrie

I N F O. September/ Oktober 2010. Steuer-News. Inhalt: Hightech Outsourcing Service Industrie September/ Oktober 2010 Inhalt: Hightech Outsourcing Service Industrie Grenzüberschreitende Zahlungen Geschäftssteuer Neue Anwendungsregelungen Steuer-News Hightech Outsourcing Service Industrie Aktuelle

Mehr

Nachhaltigkeitszertifikate als Bestandteil zukünftiger Finanzierungen?

Nachhaltigkeitszertifikate als Bestandteil zukünftiger Finanzierungen? Lothar Lohr Nachhaltigkeitszertifikate als Bestandteil zukünftiger Finanzierungen? 28.04.2010 Agenda 1. Die Finanzierung ist Kerndienstleistung der Bank 2. Grundlage der Finanzierung: Der Wert der Immobilie

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH BPW - Finanzforum Sicherheiten für Ihren Kredit 29. Februar 2012, Dirk Borgmann 1 Gemeinsam seit 50 Jahren: Spitzenleistungen

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Fördertag Berlin-Brandenburg 2013 06.06.2013 Michael Wowra, Hans Witkowski 1 Partnerschaft auf vernünftiger Basis: Wir

Mehr

Deutsche Unterrichtsangebote für deutschsprachige Schüler in China

Deutsche Unterrichtsangebote für deutschsprachige Schüler in China Deutsche Unterrichtsangebote für deutschsprachige Schüler in China ( Stand: 20.11.2015 ) Schulkoordinator für die Deutschen Schulen in China: Asien Beauftragter der ZfA, Herr Heribert Wegmann (beauftragter.zfa@googlemail.com)

Mehr

Finanzierung von Energie- und Umweltinvestitionen in Rumänien am Beispiel von langfristigen Hermes-gedeckten Finanzierungen durch die LBB 12.

Finanzierung von Energie- und Umweltinvestitionen in Rumänien am Beispiel von langfristigen Hermes-gedeckten Finanzierungen durch die LBB 12. Finanzierung von Energie- und Umweltinvestitionen in Rumänien am Beispiel von langfristigen Hermes-gedeckten Finanzierungen durch die LBB 12. April 2013 LBB Überblick Wir haben eine fast 200jährige Geschichte

Mehr

Günstiges Geld für die Existenzgründung

Günstiges Geld für die Existenzgründung in Lippe erfolgreich selbständig Forum für Gründer und junge Unternehmen Günstiges Geld für die Existenzgründung Tanja Aporius und Tobias Vietz Sparkassen in Lippe Tanja Aporius Tanja Aporius Abteilung

Mehr

Tragfähige Geschäftsmodelle für den Einstieg deutscher Firmen in den chinesischen Markt

Tragfähige Geschäftsmodelle für den Einstieg deutscher Firmen in den chinesischen Markt GLOBAL SERVICE Tragfähige Geschäftsmodelle für den Einstieg deutscher Firmen in den chinesischen Markt Thorsten Amann, Partner und Leiter KPMG China Desk in Deutschland Hong Kong-Foshan Road Show Düsseldorf,

Mehr

Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen

Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen 09. September 2011, GIZ-Repräsentanz Berlin Exportfinanzierung kann Türen öffnen, Wege ebnen und Investitionsentscheidungen im Ausland

Mehr

DIE GRÖSSTE VÖLKERWANDERUNG DER GESCHICHTE WAS DIE URBANISIERUNG FÜR DEN IMMOBILIENMARKT IN ASIEN BEDEUTET Dr. Juerg Syz, 15.5.

DIE GRÖSSTE VÖLKERWANDERUNG DER GESCHICHTE WAS DIE URBANISIERUNG FÜR DEN IMMOBILIENMARKT IN ASIEN BEDEUTET Dr. Juerg Syz, 15.5. DIE GRÖSSTE VÖLKERWANDERUNG DER GESCHICHTE WAS DIE URBANISIERUNG FÜR DEN IMMOBILIENMARKT IN ASIEN BEDEUTET Dr. Juerg Syz, 15.5.2014 1. Asiens Urbanisierung und die Nachfrage nach Immobilien 2. Mythen und

Mehr

Landesbanken im Kreuzfeuer Lehren aus der Krise, Chancen für die Zukunft

Landesbanken im Kreuzfeuer Lehren aus der Krise, Chancen für die Zukunft Landesbanken im Kreuzfeuer Lehren aus der Krise, Chancen für die Zukunft 27. April 2009, Landesbanken im Kreuzfeuer, Dr. Peter A. Kaemmerer, Seite 1 Inhaltsübersicht. Was unterscheidet die Landesbanken

Mehr

Basisinformation Bekleidungsindustrie. Exportmarkt China. Netzwerk Bekleidung und Mode NRW. gefördert durch. Düsseldorf, Oktober 2007

Basisinformation Bekleidungsindustrie. Exportmarkt China. Netzwerk Bekleidung und Mode NRW. gefördert durch. Düsseldorf, Oktober 2007 Basisinformation Bekleidungsindustrie Exportmarkt China Netzwerk Bekleidung und Mode NRW Düsseldorf, Oktober 2007 gefördert durch Vorwort Seite 2 Diese Studie wurde innerhalb des Projektes Netzwerk Bekleidung

Mehr

China Arbeitskreis. Peter Zürn 2010-03

China Arbeitskreis. Peter Zürn 2010-03 China Arbeitskreis Peter Zürn 2010-03 03-23 Das Familienunternehmen Adolf Würth GmbH & Co. KG Gründung im Jahr 1945, Künzelsau Würth - ein Familienunternehmen Bettina Würth Beiratsvorsitzende Prof. Dr.

Mehr

Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert

Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert Hidden Champions Wege zum erfolgreichen Marktführer Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbh / NRW.BANK Heek-Nienborg, 10.11.2015 Manfred Thivessen

Mehr

Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien

Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien Internationales Firmenkundengeschäft Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien Ulrich Eckert BayernLB Abteilungsdirektor / Leiter Firmenkundenbetreuung Internationales

Mehr

Automatisierung am Perlfluss

Automatisierung am Perlfluss Presentation name Automatisierung am Perlfluss Die Werkbank der Welt rüstet auf Page 1 Department Date Agenda 1 Die Auslandshandelskammer (AHK) 2 Chinas Wirtschaft Ein Rückblick 3 Das Perlflussdelta heute

Mehr

Finanzierung. Kapitel 4. rwfhso2q04nav 28.05.2004 Seite 1 / 11

Finanzierung. Kapitel 4. rwfhso2q04nav 28.05.2004 Seite 1 / 11 Finanzierung Kapitel 4 rwfhso2q04nav 28.05.2004 Seite 1 / 11 Inhaltsübersicht: Lernziele... 3 Vor- und Nachteile der Eigenfinanzierungsarten... 4 Vor- und Nachteile der Kreditfinanzierung... 5 Vor- und

Mehr

MCon Group A Professional IT Management / Consulting / Security Company Since 1993

MCon Group A Professional IT Management / Consulting / Security Company Since 1993 A Professional IT Management / Consulting / Security Company Since 1993 Recruiting von chinesischen Führungskräften: Entscheidungskriterien für nachhaltigen Erfolg Dirk Meissner AHK Peking, 19.3.2009 PAGE

Mehr

Business Easy Paket Das Banking-Paket für Unternehmer

Business Easy Paket Das Banking-Paket für Unternehmer Business Easy Paket Das Banking-Paket für Unternehmer Banking leicht gemacht Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Kernaufgaben als Unternehmer konzentrieren können. In unserem Banking-Paket Business Easy

Mehr

UKRAINE 2007: Ausländische Direktinvestitionen

UKRAINE 2007: Ausländische Direktinvestitionen BÜRO WBU Büro des Wirtschaftsberaters der Botschaft der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland Unterstützt durch: Handels- und Wirtschaftsmission der Ukraine in der BR Deutschland Staatliches Amt für

Mehr

Der Produktionsstandort China

Der Produktionsstandort China Der Produktionsstandort China Dipl.-Ing. Wilfried Krokowski Executive Director Global Procurement Services International Procurement TU Berlin Bereich Logistik E-Mail: krokowski@gps-logistics.com Vorstellung

Mehr

Möglichkeiten der Bankenfinanzierun g

Möglichkeiten der Bankenfinanzierun g Möglichkeiten der Bankenfinanzierun g Frank Weihermann Firmenkundenbetreuer bei den Vereinigten Sparkassen Stadt und Landkreis Ansbach Was wird für die Kreditentscheidung benötigt? Kapitalbedarfsplanung

Mehr

Herausforderungen der Megacity Shanghai und die Lösungen von Siemens

Herausforderungen der Megacity Shanghai und die Lösungen von Siemens Herausforderungen der Megacity Shanghai und die Lösungen von Siemens Dr. Meng Fanchen Senior Vice President von Siemens China, General Manager von Siemens Shanghai 27. März, 2007 Volle Kraft voraus in

Mehr

Bürgschaftsbank Brandenburg Ausgezeichnet durch die Oskar-Patzelt-Stiftung als "Bank des Jahres 2011"

Bürgschaftsbank Brandenburg Ausgezeichnet durch die Oskar-Patzelt-Stiftung als Bank des Jahres 2011 Bürgschaftsbank Brandenburg Ausgezeichnet durch die Oskar-Patzelt-Stiftung als "Bank des Jahres 2011" und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin Brandenburg Michael Maurer Wer ist die Bürgschaftsbank

Mehr

Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert

Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert Angebote der Bürgschaftsbank NRW / KBG NRW Burggespräche Stärkung aus der Förderquelle Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH NRW.BANK Lüdinghausen, 15.09.2014

Mehr

Stand und Ausblick der deutschchinesischen. Mike Hofmann Geschäftsführer German Industry and Commerce Beijing

Stand und Ausblick der deutschchinesischen. Mike Hofmann Geschäftsführer German Industry and Commerce Beijing Stand und Ausblick der deutschchinesischen Wirtschaftsbeziehungen Mike Hofmann Geschäftsführer German Industry and Commerce Beijing Bildquelle: The White House America First China der (Wahl-)Gewinner?

Mehr

Geschäftserfolg in China Praxiserfahrung eines Weltkonzerns: Das Beispiel VW

Geschäftserfolg in China Praxiserfahrung eines Weltkonzerns: Das Beispiel VW Geschäftserfolg in China Praxiserfahrung eines Weltkonzerns: Das Beispiel VW IHK Osnabrück, Emsland, Grafschaft Bentheim Dr. Günther Lammersdorf Osnabrück, 15. Mai 2013 14.05.2013 Agenda 1. Eigene Vorstellung

Mehr

Geschichte.in.fünf. Der.Zweite.Opiumkrieg

Geschichte.in.fünf. Der.Zweite.Opiumkrieg Geschichte.in.fünf. Der.Zweite.Opiumkrieg. 1856..1860. Überblick. Die.Beteiligten. Vereinigtes.Königreich. Frankreich. Vereinigte.Staaten.von.Amerika. Datum:. Okt..1856..Okt..1860. Ort:. China. Beginn:.

Mehr

austria wirtschaftsservice 2013 03 21 Wien Dr. Georg Silber

austria wirtschaftsservice 2013 03 21 Wien Dr. Georg Silber austria wirtschaftsservice 2013 03 21 Wien Dr. Georg Silber erp-kredite und aws-garantien Wirksame Förderungen für Ihre Investitionen Die Herausforderungen aus Kundensicht Die Anforderungen für Kredite

Mehr

Wirtschaftsentwicklung in China

Wirtschaftsentwicklung in China Mike Hofmann Head of Department for Sourcing and Sales Head of Department for Fairs, Events and Delegations 22. Oktober 2012 Wirtschaftsentwicklung in China Aktuelle Trends und Perspektiven für die deutsche

Mehr

BBB BÜRGSCHAFTSBANK: Bürgschaften für den Mittelstand in Berlin

BBB BÜRGSCHAFTSBANK: Bürgschaften für den Mittelstand in Berlin BBB BÜRGSCHAFTSBANK: Bürgschaften für den Mittelstand in Berlin Fördertag Berlin-Brandenburg 2016 09.06.2016 Thomas Schwiem 1 Bürgschaften bis: für: Verwendung: 1,25 Mio. EUR, keine Untergrenze kleine

Mehr

Förderung des Kaufs von betrieblicher Software

Förderung des Kaufs von betrieblicher Software Förderung des Kaufs von betrieblicher Software Ein Drittel der Investitionskosten sparen! Mit Fördermitteln? Der Erfolg einer Investition hängt nicht allein an einer guten Vorbereitung, sondern auch an

Mehr

China öffnet die Grenzen Chance Deregulierung

China öffnet die Grenzen Chance Deregulierung Platzhalter Titelbild China öffnet die Grenzen Chance Deregulierung Ludger Nahen, Head of Financial Group Advisory 12. November 2014 Inhalt 1 im Überblick 2 Internationalisierung des Renmimbi 3 Optimierung

Mehr

Die Finanzierung von Innovationen in KMU

Die Finanzierung von Innovationen in KMU Die Finanzierung von Innovationen in KMU Fachtagung MittelstandsMonitor 24. Juni 2010 Dr. Volker Zimmermann KfW Bankengruppe, volkswirtschaftliche Abteilung Bedeutung von Innovationen durch KMU Innovationen

Mehr

Hauptversammlung Hauptversammlung 2014 2014. 18. Juni 2014 18. Juni 2014 Joyou AG Joyou AG. Aus Screen shots des deu GB erstellen

Hauptversammlung Hauptversammlung 2014 2014. 18. Juni 2014 18. Juni 2014 Joyou AG Joyou AG. Aus Screen shots des deu GB erstellen Hauptversammlung Hauptversammlung 2014 2014 18. Juni 2014 18. Juni 2014 Joyou AG Joyou AG Aus Screen shots des deu GB erstellen 0 Der Vorstand Jianshe CAI Chief Executive Officer Jilin CAI Chief Operating

Mehr

Kooperationen zwischen Berlin-Brandenburg und China

Kooperationen zwischen Berlin-Brandenburg und China Kooperationen zwischen Berlin-Brandenburg und China Beijing.......................................................... 2 Changsha....................................................... 3 Chengdu........................................................

Mehr

Finanzierung von Investitionen in den Breitbandausbau

Finanzierung von Investitionen in den Breitbandausbau Finanzierung von Investitionen in den Breitbandausbau Referentin: Birgit Jakob 2. Bay. Breitbandforum der Bay. GemeindeZeitung 06. November 2014 10. Dezember 2013 1 LfA Förderbank Bayern im Überblick Gegründet

Mehr

Ergebnisse der Handwerkskammer Münster im Rahmen einer bundesweiten ZDH-Umfrage Herbst 2010

Ergebnisse der Handwerkskammer Münster im Rahmen einer bundesweiten ZDH-Umfrage Herbst 2010 Finanzierungssituation der Handwerksunternehmen Ergebnisse der Handwerkskammer Münster im Rahmen einer bundesweiten ZDH-Umfrage Herbst 2010 Teilnehmer der Umfrage An der Umfrage beteiligte Betriebe nach

Mehr

Investitionen weltweit finanzieren. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns.

Investitionen weltweit finanzieren. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns. Investitionen weltweit finanzieren Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns. Agenda 1. Die Deutsche Leasing AG 2. Globalisierung 2.0 3. Sparkassen-Leasing International 4. Best Practice 5. Fragen & Antworten

Mehr

Bürgschaftsbank Sachsen GmbH

Bürgschaftsbank Sachsen GmbH Bürgschaftsbank Sachsen GmbH Bürgschaften als Beitrag zur Liquiditätssicherung idität i / Kreditfinanzierung Erweiterte Angebote der Bürgschaftsbank Sachsen 03. März 2009 Handwerkskammer Dresden Referent:

Mehr

PRISMA Renminbi Bonds gehedged USD/CHF Wie sieht die Kreditsituation in China aus? Marc Zosso CIO, Prisminvest AG

PRISMA Renminbi Bonds gehedged USD/CHF Wie sieht die Kreditsituation in China aus? Marc Zosso CIO, Prisminvest AG PRISMA Renminbi Bonds gehedged USD/CHF Wie sieht die Kreditsituation in China aus? Marc Zosso CIO, Prisminvest AG Mehrere Anleger fragen uns zur Recht, wie es wirklich um die Kreditsituation in China bestellt

Mehr

CountryDesk. Das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe

CountryDesk. Das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe CountryDesk Das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe Ihr Unternehmen ist regional verankert und trotzdem weltweit aktiv? Unser Angebot für Sie heißt: S-CountryDesk - das internationale Netzwerk

Mehr

Münchener Venture Capital Stammtisch Venture Leasing und Venture Loaning Innovative Formen der Zusatzfinanzierung

Münchener Venture Capital Stammtisch Venture Leasing und Venture Loaning Innovative Formen der Zusatzfinanzierung Münchener Venture Capital Stammtisch Venture Leasing und Venture Loaning Innovative Formen der Zusatzfinanzierung Dr. Christoph von Einem, LL.M. München, 26. Oktober 2005 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist

Mehr

BVMW China BTP China 2016.05

BVMW China BTP China 2016.05 BVMW China BTP China 2016.05 Beyond the boundary find the opportunity! Delegationsreise deutscher nach China Peking Rizhao Nantong Shanghai Jiangmen Guangzhou 07.-15. Mai 2016 1 Business Tour Programme

Mehr

Wirtschaftstag Zentralasien

Wirtschaftstag Zentralasien Wirtschaftstag Zentralasien Susanne Heinssen, PricewaterhouseCoopers AG WPG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Mehr

Zur rolle des finanzsektors in der wagnisgesellschaft

Zur rolle des finanzsektors in der wagnisgesellschaft Chancen und Risiken in der Wagnisgesellschaft 15. Oktober 2014 z Zur rolle des finanzsektors in der wagnisgesellschaft THOMAS MEYER Research, Frankfurt/Main Beitrag zur Tagung des FORUM Technologie & Gesellschaft

Mehr

Grüezi! H/IDaniel/Privat/KSL/dw_ksl_v2.ppt

Grüezi! H/IDaniel/Privat/KSL/dw_ksl_v2.ppt Grüezi! 1 Ziele Beruf(e) näherbringen Wege zum Beruf aufzeigen Aufzeigen, was die Berufsbilder im täglichen Leben beinhalten Neugierig auf mehr machen und Dialog, nicht Monolog Während und auch nach dem

Mehr

Unsere China-Aktivitäten von Erfolg gekrönt! Quality Heat Exchangers

Unsere China-Aktivitäten von Erfolg gekrönt! Quality Heat Exchangers Unsere China-Aktivitäten von Erfolg gekrönt! China in 2003 das wussten wir darüber: reich an religiösen und kulturellen Werten ausbaufähige logistische Infrastruktur Tradition und Moderne nebeneinander

Mehr

IHK für Oberfranken Bayreuth Informationsveranstaltung Landratsamt Hof 29. Juni 2010. Walter Steffes

IHK für Oberfranken Bayreuth Informationsveranstaltung Landratsamt Hof 29. Juni 2010. Walter Steffes IHK für Oberfranken Bayreuth Informationsveranstaltung Landratsamt Hof 29. Juni 2010 Walter Steffes KfW Sonderprogramm Situation Frühjahr 2010: Mittelständische Unternehmen haben sich relativ gut behauptet

Mehr

monex grenke smava bankdarlehen unternehmen + finanzierung

monex grenke smava bankdarlehen unternehmen + finanzierung smava monex grenke bankdarlehen unternehmen + finanzierung Sie suchen Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Kleinunternehmen? Wir stellen Ihnen individuelle und flexible Lösungen vor und helfen Ihnen bei

Mehr

Geschäftsklimaindex. Deutsche Unternehmen in China

Geschäftsklimaindex. Deutsche Unternehmen in China Geschäftsklimaindex Deutsche Unternehmen in China 2012 ÜBER DIE UMFRAGE Die Struktur Deutscher Unternehmen in China China bleibt für die deutsche Wirtschaft weiterhin einer der bedeutendsten Märkte weltweit.

Mehr

Unternehmensberatung Otter. Investieren Sie in die zukunftsträchtigen Märkte. in China. www.unternehmensberatung-otter.de

Unternehmensberatung Otter. Investieren Sie in die zukunftsträchtigen Märkte. in China. www.unternehmensberatung-otter.de Investieren Sie in die zukunftsträchtigen Märkte in China 2008 Fragestellung: Die Wirtschaft Chinas boomt in vielen Bereichen der Industrie und des Handels. Nachdem die Investitionen in lohnkostenintensive

Mehr

20 05 Quartalsbericht 4

20 05 Quartalsbericht 4 20 Quartalsbericht 4 Raiffeisenlandesbank OÖ baut mit Ergebnis 20 ihre Risikotragfähigkeit neuerlich aus Erfolgreiche Unternehmensbeteiligungen wie zum Beispiel am erfolgreichen Stahlkonzern voestalpine

Mehr

Universalkredit Innovativ

Universalkredit Innovativ Universalkredit Innovativ Fördermitteltag der IHK Würzburg-Schweinfurt Referent: Herbert Antes 21.07.2014 Universalkredit Innovativ Was wird gefördert? Finanziert werden Investitionen sowie der allgemeine

Mehr

PRODUKTIONSAUFBAU und STANDORTANALYSE in CHINA. - Planung und Umsetzung -

PRODUKTIONSAUFBAU und STANDORTANALYSE in CHINA. - Planung und Umsetzung - PRODUKTIONSAUFBAU und STANDORTANALYSE in CHINA - Planung und Umsetzung - Dipl.-Ing. Wilfried Krokowski Executive Director Global Procurement Services Asian Coordinator TU Berlin Bereich Logistik Dipl.-Kauffrau

Mehr

Herzlich Willkommen. VR-Bank Bayreuth

Herzlich Willkommen. VR-Bank Bayreuth Herzlich Willkommen VR-Bank Bayreuth Die großen Leasing-Märkte in Europa (Mrd. Euro): Deutschland seit 2008 mit größtem Neugeschäftsvolumen 60 50 40 30 2008 2009 2010 20 10 0 Deutschland Großbritannien

Mehr

HG ESCH / GUANGZHOU 2010 HG ESCH / HANGZHOU 2011 HG ESCH / HONG KONG 2009 HG ESCH / SHANGHAI 2009 HG ESCH / SHENYANG 2010 CITIES UNKNOWN Hans-Georg Esch fotografierte unbekannte Millionenstädte in China

Mehr

Finanzierungsangebote der Investitionsbank Berlin

Finanzierungsangebote der Investitionsbank Berlin Finanzierungsangebote der Investitionsbank Berlin 20. Mai 2010 Ronald Freier 27.05.2010 Finanzierungsbausteine IBB 1 Vorstellung IBB Die Investitionsbank Berlin (IBB) In der jetzigen Form 1992 gegründet

Mehr

APRIL 2016 BIS MÄRZ 2017 CHINA JAPAN. mit Tibet und Korea

APRIL 2016 BIS MÄRZ 2017 CHINA JAPAN. mit Tibet und Korea APRIL 2016 BIS MÄRZ 2017 JAPAN mit Tibet und Korea TIPP VOM SPEZIALISTEN JÜRG HARTMANN Nichts verbindet die Länder Ostasiens so stark wie die über alle Grenzen hinweg gelebte Liebe zum Tee. Tee ist weit

Mehr

Strukturierte Unternehmensfinanzierung. Titel. Mag. Nikolaus Juhász. 5. November 2015. Autor, Datum

Strukturierte Unternehmensfinanzierung. Titel. Mag. Nikolaus Juhász. 5. November 2015. Autor, Datum Strukturierte Unternehmensfinanzierung Mag. Nikolaus Juhász Titel 5. November 2015 Autor, Datum Häufigste Insolvenzursachen 2014 1. Fehlen des unbedingt notwendigen kaufmännischen Weitblicks, der rationellen

Mehr

Berenberg Bank wächst auch 2008

Berenberg Bank wächst auch 2008 PRESSE-INFORMATION 2.2.2009 Berenberg Bank wächst auch 2008 - Eigenkapitalrendite trotz schwierigen Umfeldes bei 37,5 % - Kernkapitalquote in der Gruppe bei 12,0 % - Assets under Management + 5 % auf 20,3

Mehr

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen S CountryDesk Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen Unternehmerfrühstück der Sparkasse Kleve 17. März 2011 Deutschlands wichtigste Abnehmer

Mehr

China Trends 新趋势 Neue Investitionsstandorte in China. Chinese Services Group

China Trends 新趋势 Neue Investitionsstandorte in China. Chinese Services Group China Trends 新趋势 Neue Investitionsstandorte in China Chinese Services Group Neue Investitionsstandorte in China Neue Investitionszonen und Standorte im Westen werben um deutsche Investoren Die Öffnung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. Vorwort 3. [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. Vorwort 3. [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11 Teil 2: Exportfinanzierung - Übersichten 13 j 1. Grundbegriffe 13 \ 2. Methoden der Finanzierung 13

Mehr

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz Wir finanzieren Ihre Photovoltaikanlage aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung ohne Eigenkapitaleinsatz Heinrich-Welken-Straße 11 59069 Hamm Tel. 0 23 85 / 18 35 info@leasingunion.com www.leasingunion.com

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Finanzforum 31.03.2010, Mathias Wendt 1 Gemeinsam seit 50 Jahren: Spitzenleistungen Hand in Hand. > Die BBB ist seit über

Mehr