WINDOWS AZURE UND ISVS

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WINDOWS AZURE UND ISVS"

Transkript

1 WINDOWS AZURE UND ISVS EIN HANDBUCH FÜR ENTSCHEIDUNGSTRÄGER DAVID CHAPPELL JULI 2009 GESPONSERT VON DER MICROSOFT CORPORATION

2 INHALT ISVs und Clud Cmputing... 2 Eine kurze Übersicht über Windws Azure... 3 Technlgie... 3 Geschäftsmdell... 6 Verwenden vn Windws Azure: Einige Optinen für ISVs... 7 Verwenden des Clud Strage mit Ihrer firmeninternen Anwendung... 7 Kmbinieren vn Clud Cmputing mit Anwendungen vr Ort... 8 Erstellen einer SaaS-Versin Ihrer Anwendung... 8 Anbieten vn unterstützenden Services für Clud-Plattfrmen Vergleich vn Windws Azure mit Alternativen Herkömmliches Hsting Virtuelle Maschinen bei Bedarf Schlussflgerungen Über den Autr

3 ISVS UND CLOUD COMPUTING Warum sllte ein unabhängiger Sftwarehersteller (Independent Sftware Vendr, ISV) sich um Clud Cmputing kümmern? Die Antwrt ist ganz einfach: Die Verwendung der Clud verleiht ISVs das Ptenzial, ihren Umsatz zu erhöhen und/der ihre Ksten zu senken. Das Ausführen vn Cde und Speichern vn Daten auf Cmputern in grßen über das Internet zugängigen Rechenzentren, die jemand anderem gehören, kann interessante Vrteile bieten. Jeder, der für die Geschäftsstrategien eines ISV verantwrtlich ist, sllte ernsthaft darüber nachdenken, wie sich Clud Cmputing auf das Geschäft auswirkt. Eine Optin für einen ISV, der die Vrteile der Clud nutzen möchte, wäre die Nutzung vn Windws Azure. Windws Azure wurde zur Unterstützung stark skalierbarer und sehr verlässlicher Anwendungen entwrfen und ist die wichtigste Clud-Plattfrmtechnlgie vn Micrsft. In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie und warum ISVs Windws Azure nutzen können. Das Ziel besteht darin, klar zu machen, warum Clud Cmputing wichtig für ISVs ist, und zu illustrieren, wie sie diese neue Plattfrm nutzen können. Bevr das Thema richtig beginnt, ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Ideen ein guter Start. Dies sind die wichtigsten zu verstehenden Punkte: Ein Hauptziel vn Windws Azure ist es, die Plattfrm zu sein, auf der ISVs SaaS-Anwendungen (Sftware as a Service) erstellen können. Kunden sind immer interessierter daran, eine SaaS-Optin für die Sftware zu haben, die sie kaufen. Um die Nachfrage zu erfüllen und mit der Knkurrenz Schritt zu halten, werden viele ISVs eine SaaS-Versin ihrer aktuellen der zukünftigen Prdukte anbieten. Das Erstellen einer SaaS-Anwendung erfrdert die Erstellung eines stark skalierbaren, sehr zuverlässigen cludbasierten Diensts, der gleichzeitig vn vielen Kundenunternehmen genutzt werden kann. Ihre eigene Grundlage hierfür zu erstellen ist sinnvller, als Ihr eigenes Betriebssystem für eine firmeninterne Anwendung zu schreiben. S, wie Windws eine Grundlage für herkömmliche firmeninterne Anwendungen darstellt, kann Windws Azure als Grundlage für SaaS-Anwendungen dienen. Clud Cmputing muss kein Ganz-der-gar-nicht-Ansatz sein, und SaaS-Anwendungen sind nicht die einzige Optin. Eine vrhandene firmeninterne Anwendung kann mit cludbasierten Funktinen erweitert werden, z. B. durch Ausführen vn Cde der Speichern eines Teils der Daten in Windws Azure. Dieser inkrementelle Ansatz zum Verwenden einer Clud-Plattfrm kann Geld sparen und die Funktinen einer vrhandenen Anwendung verbessern. Außerdem kann er eine risikarme Methde bieten, Erfahrungen mit dieser neuen Art der Technlgie zu sammeln. Clud-Plattfrmen sind nicht nur für Unternehmen nützlich, die Endbenutzeranwendungen erstellen. Wenn Sie ein ISV sind, der Infrastruktur-Add-Ons der Entwicklerhilfsmittel für die Windws- Umgebung vr Ort bietet, können Sie ebenfalls wertsteigernde Prdukte finden, die für Windws Azure erstellt werden. Da sich Cmputing immer mehr in die Clud verlagert, kann das Finden slcher Angebte eine wichtige Methde darstellen, Ihren Umsatz zu erhalten. Eine Clud-Plattfrm wie Windws Azure unterscheidet sich vn herkömmlichem Hsting. Aus der technischen Perspektive bietet Windws Azure eine einfachere Verwaltung swie Dienste, die zum Erstellen skalierbarer und zuverlässiger Anwendungen ausgelegt sind. Die geschäftlichen 2

4 Unterschiede umfassen minimale Vrabinvestitinen swie einfachere Methden, die vn Ihrer Anwendung genutzten Cmputing-Ressurcen zu erweitern bzw. einzuschränken. Diese Unterschiede bedeuten, dass Windws Azure möglicherweise bessere Technlgie und niedrigere Ksten für ISV- Anwendungen bietet. Zunächst wird Windws Azure vermutlich zur Unterstützung der aktuellen Anwendungen in der Clud eingesetzt. Es sllte jedch angemerkt werden, dass Clud-Plattfrmen Dienste bieten, die bisher nch unbekannt sind, z. B. den Zugriff auf eine grße Anzahl kstengünstiger CPUs und einen sehr stark skalierbaren Datenspeicher. Zusammen mit der Unterstützung für die bereits bekannten Dienste können diese Funktinen kreativen ISVs ihre Suche nach Methden vereinfachen, ganz neue Ziele mit dieser neuen Art Plattfrm zu erreichen. EINE KURZE ÜBERSICHT ÜBER WINDOWS AZURE Eine gute Entscheidung darüber, wie Windws Azure einzusetzen ist, erfrdert ein grundlegendes Verständnis der Plattfrm. In diesem Abschnitt erhalten Sie einen Überblick über die Technlgie und das dazugehörige Geschäftsmdell. TECHNOLOGIE Windws Azure besteht aus drei Hauptteilen: einem Cmpute-Dienst, der Anwendungen ausführt, einem Strage-Dienst, der Daten speichert, und einer Fabric, die die Cmpute- und Strage-Dienste unterstützt. Abbildung 1 stellt diese Aufteilung dar. Abbildung 1: Windws Azure besteht aus drei Hauptteilen: dem Cmpute-Dienst, dem Strage-Dienst und der Fabric, vn der beide abhängen. Um den Cmpute-Dienst zu nutzen, erstellt ein Entwickler eine Windws-Anwendung. Die Anwendung kann mit C# und dem.net Framewrk, mit C++ und den Win32-APIs der auf andere Weise geschrieben werden. Wie auch immer sie erstellt wird, die Anwendung muss als Web-Rllen, Wrker-Rllen der beides implementiert werden. Dieses Knzept wird in Abbildung 2 veranschaulicht. 3

5 Abbildung 2: Anwendungen, die auf dem Windws Azure Cmpute-Dienst aufbauen, können aus Web- Rllen-Instanzen, Wrker-Rllen-Instanzen der beidem bestehen. Wie der Name andeutet, nimmt eine Web-Rllen-Instanz Webanfrderungen an. Sie kann mit ASP.NET der einer anderen Technlgie erstellt werden, die mit Internet Infrmatin Services (IIS) arbeitet. Welche Technlgie auch verwendet wird, Windws Azure bietet einen integrierten Hardware- Lastenausgleich über alle Web-Rllen-Instanzen einer bestimmten Anwendung. Für Funktinen, die nicht direkt auf Webanfrderungen antwrten sllen, kann eine Windws Azure- Anwendung auch Wrker-Rllen-Instanzen umfassen. Eine Wrker-Rllen-Instanz ist einfach eine Windws-Anwendung mit einer main()-funktin, die mit unbestimmter Dauer ausgeführt werden kann. Dieses Mdell ermöglicht u. a. das Erstellen skalierbarer Anwendungen, wbei Web-Rllen-Instanzen Anfrderungen annehmen und diese dann zur Verarbeitung an die Wrker-Rllen-Instanzen weiterleiten. Und während swhl Web-Rllen-Instanzen als auch Wrker-Rllen-Instanzen nrmale Windws- Anwendungen sind, erfrdern einige Dinge, z. B. die Anmeldung, den direkten Zugriff auf Windws Azure. Hierfür können die Anwendungen direkt einen Windws Azure-Agent aufrufen, wie in Abbildung 2 dargestellt. Beachten Sie, dass jede Instanz, Web- und Wrker-Rlle, auf einer eigenen virtuellen Maschine ausgeführt wird. Dadurch sind sie isliert, sdass Windws Azure-Anwendungen mit vllständigem Vertrauen ausgeführt werden können. Außerdem ist ein klarer Einblick in die Leistung der Anwendungen gewährleistet, da eine Zuweisung zwischen den virtuellen Maschinen und den Przessrkernen festgelegt ist. Ein Entwickler erstellt jedch nicht explizit virtuelle Maschinen. Stattdessen wird eine Anwendung in Windws Azure hchgeladen, zusammen mit einer XML-Knfiguratinsdatei, die angibt, wie viele Web- Rllen-Instanzen und Wrker-Rllen-Instanzen ausgeführt werden sllen. Daraufhin erstellt Windws Azure die erfrderliche Anzahl virtueller Maschinen und überwacht dann ihre Ausführung. Wenn eine Instanz ausfällt, startet Windws Azure eine neue und stellt s sicher, dass immer die angegebene Anzahl Web-Rllen- und Wrker-Rllen-Instanzen ausgeführt wird. (Diese Arbeit wird durch den Fabric Cntrller durchgeführt, eine Sftware, die für alle Maschinen in einer bestimmten Instanz der Fabric verantwrtlich 4

6 ist.) Um die Anzahl ausgeführter Instanzen zu erhöhen der zu reduzieren, kann der Besitzer einer Anwendung den Wert für die beiden Instanzentypen in der Knfiguratin der Anwendung ändern. Windws Azure erstellt dann autmatisch neue virtuelle Maschinen der fährt die erfrderliche Anzahl herunter, um mit dieser Einstellung übereinzustimmen. Da Windws Azure-Anwendungen im Grunde Windws-Anwendungen sind, überrascht es kaum, dass Entwickler sie mit Visual Studi erstellen können. Dieses Tl bietet Vrlagen zum Erstellen vn Clud- Anwendungen als Web-Rllen, Wrker-Rllen der beidem. Windws Azure bietet auch eine Develpment Fabric, die eine Nachahmung vn Windws Azure ist, das auf einem lkalen Cmputer ausgeführt wird. Entwickler können diese Fabric zum Erstellen vn Cde und für erste Tests verwenden und die Anwendung dann nach Fertigstellung in Windws Azure hchladen. Anwendungen benötigen in der Regel dauerhaften Speicher, daher bietet Windws Azure eigene cludbasierte Mechanismen zum Speichern und Abrufen vn Daten. Die Plattfrm bietet drei Speicherptinen, auf die jeweils über die Standard-HTTP-Befehle GET, PUT und DELETE zugegriffen werden kann. Dieses Knzept wird in Abbildung 3 veranschaulicht. Abbildung 3: Auf den Windws Azure Strage-Dienst kann vn Windws Azure-Anwendungen der vn andersw ausgeführten Anwendungen zugegriffen werden. Flgende drei Speicherarten stehen in Windws Azure zur Verfügung: Blbs: ermöglichen das Speichern grßer binärer Objekte, z. B. Vides und Bilder. Tabellen: ermöglichen einen stark skalierbaren einheitenbasierten Speicher (nicht relatinale Tabellen). Warteschlangen: ermöglichen das Senden und Empfangen vn Benachrichtigungen, z. B. zwischen den Web-Rllen- und den Wrker-Rllen-Instanzen einer Anwendung. 5

7 Es muss betnt werden, dass auf alle drei Arten auch vn Anwendungen zugegriffen werden kann, die nicht im Windws Azure Cmpute-Dienst ausgeführt werden. Eine firmeninterne der gehstete Anwendung könnte beispielsweise grße Videdateien als Windws Azure-Blbs speichern. Die Windws Azure-Plattfrm umfasst auch die SQL Azure-Datenbank (zuvr bekannt als SQL Data Services). Die SQL Azure-Datenbank bietet einen standardmäßigen relatinalen Speicher, der auf SQL Server basiert und gespeicherte Przeduren usw. umfasst. Während eine einzige Datenbank in der SQL Azure-Datenbank nicht s viele Infrmatinen speichern kann wie eine einzige Windws Azure Strage-Tabelle, können diese Datenbanken ein vertrautes Speichermdell bieten, auf das über ADO.NET und andere häufig verwendete Datenzugriffsmechanismen zugegriffen werden kann. Eine detailliertere Erörterung vn Windws Azure finden Sie in Intrducing Windws Azure (Einführung in Windws Azure). Einen Überblick über die gesamte Windws Azure-Plattfrm (zuvr als Azure Services- Plattfrm bekannt) finden Sie in Intrducing the Azure Services Platfrm: An Early Lk at Windws Azure,.NET Services, SQL Services, and Live Services (Einführung in die Azure Services-Plattfrm: Eine frühe Betrachtung vn Windws Azure, NET Services, SQL Services und Live Services; möglicherweise in englischer Sprache). GESCHÄFTSMODELL Eine primäre Attraktin einer Clud-Plattfrm und einer der größten Unterschiede zum herkömmlichen Hsting ist die Preisgebung nach Verbrauch. Beim herkömmlichen Hsting der in einem Rechenzentrum vr Ort bezahlt der Besitzer einer Anwendung in der Regel für eine bestimmte Cmputergruppe und einen festen Zeitraum. Für Anwendungen mit variabler Belastung muss diese feste Gruppe grß genug sein, um auch Spitzenlasten zu handhaben. Das bedeutet, dass außerhalb vn Spitzenbelastungszeiten Kapazität ungenutzt bleibt. Clud-Plattfrmen funktinieren nicht s. Bei Windws Azure zahlt der Besitzer einer Anwendung beispielsweise für die genutzten Cmpute- und Strage-Ressurcen. Wenn die Belastung der Anwendung niedrig ist, benötigt er z. B. drei Web-Rllen-Instanzen und zwei Wrker-Rllen-Instanzen. Bei hher Belastung benötigt er z. B. bis zu sechs Web-Rllen-Instanzen und vier Wrker-Rllen-Instanzen. In beiden Fällen zahlt der Besitzer der Anwendung nur für die Ressurcen, die seine Anwendung tatsächlich nutzt. Das Windws Azure-Preisschema ist relativ einfach. Es gibt drei Hauptvariablen: Cmpute-Zeit, Datenspeicher und -zugriff swie ein- und ausgehende Bandbreite. Für die Cmpute-Zeit wird dem Besitzer der Anwendung eine feste Summe pr Stunde berechnet, die eine virtuelle Maschine ausgeführt wird. Für Daten gibt es eine feste Gebühr pr Gigabyte pr Mnat swie eine Gebühr für Vrgänge an gespeicherten Daten, z. B. GETs und PUTs. Für die Bandbreite zahlt der Besitzer der Anwendung einen festen Betrag pr Gigabyte Daten, die in das der aus dem Windws Azure-Rechenzentrum übertragen werden. (Es gibt jedch keine Bandbreitengebühr für den Zugriff auf Daten innerhalb eines Rechenzentrums.) Die Gebühren sind: Cmputing = 0,12 US-Dllar/Stunde pr ausgeführter virtueller Maschine Speicherung = 0,15 US-Dllar/GB gespeicherte Daten pr Mnat, 0,01 US-Dllar/ Vrgänge an gespeicherten Daten Bandbreite = 0,10 US-Dllar/GB eingegangene Daten, 0,15 US-Dllar/GB ausgegangene Daten 6

8 Windws Azure-Anwendungen können auch die SQL Azure-Datenbank zum Speichern nutzen. Auch hier wird nach Nutzung berechnet mit zwei Variablen: dem Umfang der gespeicherten Daten und dem Umfang der im Windws Azure-Rechenzentrum ein- der ausgehenden Daten. Die Gebühren sind: Web Editin: 9,99 US-Dllar/Mnat für eine relatinale Datenbank mit bis zu 1 GB Speicherplatz Business Editin: 99,99 US-Dllar/Mnat für eine relatinale Datenbank mit bis zu 10 GB Speicherplatz Bandbreite = 0,10 US-Dllar/GB eingegangene Daten, 0,15 US-Dllar/GB ausgegangene Daten Obwhl dies zum Zeitpunkt des Starts der Plattfrm nch nicht verfügbar ist, sagt Micrsft für später Rabatte auf der Grundlage vn Mindestnutzung zu. Kunden, die sich auf bestimmte Mindestnutzungslevel festlegen lassen, erhalten dann reduzierte Preise. Mindestverpflichtungen helfen Micrsft bei der effizienteren Planung, daher geben die Rabatte diese niedrigeren Ksten wieder. Wie bei anderen Angebten hat Micrsft auch ein Partnerprgramm für Windws Azure. Ein Teil davn ist ein Azure-Schnellstart, der ISVs und anderen Partnern eine zentrale Anlaufstelle zum anfänglichen Erkunden der Windws Azure-Plattfrm und für die Verbindung mit Micrsft und anderen Kunden, die diese Plattfrm nutzen, bietet. Das Unternehmen hat auch ein Startpaketangebt, mit dem ISVs, die sich sechs Mnate lang verpflichten, Preisnachlässe für die Entwicklernutzung der Windws Azure-Plattfrm erhalten. Fren, Telefnsupprt und andere herkömmliche Services sind ebenfalls verfügbar. Damit trägt Micrsft der besnders wichtigen Rlle Rechnung, die ISVs für den Erflg vn Windws Azure innehaben. VERWENDEN VON WINDOWS AZURE: EINIGE OPTIONEN FÜR ISVS Die Entscheidung, b eine Clud-Plattfrm Ihre Geschäfte verbessern kann, erfrdert das Durchdenken der Art und Weise, wie Sie sie verwenden könnten. Daher beschäftigt sich dieser Abschnitt mit den wichtigsten Arten, auf die ISVs Windws Azure nutzen kann. VERWENDEN DES CLOUD STORAGE MIT IHRER FIRMENINTERNEN ANWENDUNG Die einfachste Art, auf die eine ISV-Anwendung Windws Azure nutzen kann, ist vielleicht die Speicherung vn Daten. Wie weiter ben bereits erwähnt, kann auf Windws Azure Strage vn firmeninternen Anwendungen swie vn Windws Azure-Anwendungen zugegriffen werden. Eine Anwendung, die gerade Sicherungen in einem firmeninternen Speichersystem vrnimmt, könnte stattdessen beispielsweise Windws Azure Strage-Blbs nutzen. Dadurch kann die Sicherungszuverlässigkeit verbessert werden, da Blbs wie alles andere in Windws Azure Strage mindestens dreimal repliziert werden. Außerdem könnten s die Ksten gesenkt werden, da die sehr grßen Micrsft-Rechenzentren sehr sparsam sind. Ein anderes Beispiel ist eine Anwendung, die Benutzern sehr grße Datenmengen bietet: Vides, Audidateien der etwas Ähnliches. Anstatt diese Daten lkal zu speichern, kann die Anwendung wieder Windws Azure Strage-Blbs nutzen und s eine höhere Verfügbarkeit, niedrigere Ksten der beides erzielen. Und Windws Azure Strage ist nicht die einzige Optin. Mit der SQL Azure-Datenbank kann eine Anwendung auch relatinale Daten in der Clud speichern. Eine Anwendung, die einige relatinale Tabellen für mehrere Instanzen freigeben muss, die an verschiedenen Standrten ausgeführt werden, kann beispielsweise Vrteile daraus ziehen, wenn auf diese Daten an einem Standrt zugegriffen werden kann. Es gibt einige Einschränkungen: Eine einzige Datenbank in der SQL Azure-Datenbank kann z. B. nicht 7

9 mehr als zehn Gigabyte Daten speichern. Daher ist dieser Dienst nicht identisch mit der Ausführung vn SQL Server in der Clud. Es gibt aber immer nch einige ptenzielle Vrteile. Bei der SQL Azure-Datenbank ist viel weniger Datenbankverwaltung erfrderlich, da Micrsft Ihnen diese Aufgabe abnimmt. Die Verfügbarkeit der Daten wird verbessert, da die SQL Azure-Datenbank ebens wie Windws Azure Strage jeweils drei Kpien aller Daten speichert, um sie vr Hardwareausfällen zu schützen. Die Ksten dieses Speichers können sgar niedriger sein als die Speicherung vr Ort, besnders für kleinere Unternehmen. Die Verwendung der Micrsft-Clud-Plattfrm zum Speichern vn Daten erfrdert Vertrauen in diese Plattfrm. Die beste Art, Vertrauen aufzubauen, ist ein kleiner Start, der auf dieser Grundlage bei Bedarf erweitert werden kann. Ein ISV, der die Verwendung vn Windws Azure der der SQL Azure-Datenbank in Betracht zieht, kann erst einmal durch die Verwendung vn Speicherdiensten einer firmeninternen Anwendung Erfahrungen mit diesem neuen Ansatz sammeln, bevr er sich auf mehr einlässt. Dies kann eine gute Methde sein, Clud Cmputing erst einmal im Kleinen zu testen. KOMBINIEREN VON CLOUD COMPUTING MIT ANWENDUNGEN VOR ORT Wenn es sinnvll sein kann, die Daten einer Anwendung in die Clud zu stellen, dann kann auch die Nutzung der Clud zum Ausführen des Anwendungscdes sinnvll sein. Als Beispiel dient ein ISV mit einer Anwendung, die vm Erstellen eines Online-Marktplatzes für alle Unternehmen, die diese Anwendung nutzen, prfitieren könnte. Das Erstellen dieser Funktinen in einer Clud-Plattfrm wie Windws Azure sllte deutlich schneller und kstengünstiger sein als das Erstellen einer völlig neuen Anwendung. Oder eine Anwendung vr Ort könnte manchmal vn mehr Przessrkernen prfitieren, die CPU-intensive Belastungen ausführen. Diese Anwendung könnte eine Reihe vn Windws Azure-Wrker-Rllen- Instanzen erstellen, die diese Arbeit übernehmen, und diese dann herunterfahren, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Wie immer sllten dem Kunden nur die genutzten Ressurcen berechnet werden, d. h. die Stunden, die die virtuellen Maschinen Wrker-Rllen tatsächlich ausgeführt wurden. Es gibt eine Menge vn Situatinen, in denen das Verschieben einer vrhandenen Anwendung in ihrer Gesamtheit in die Clud nicht praktisch ist. Die Übertragung vn Millinen Cdezeilen könnte zu riskant, zu kstspielig der einfach nicht die Mühe wert sein. In slchen Fällen kann es sinnvller sein, der Anwendung neue Funktinen hinzuzufügen, die in der Clud ausgeführt werden. Da Windws Azure eine vrgefertigte Plattfrm für die Ausführung vn Clud-Anwendungen bietet, kann es die Erstellung einer slchen Art vn Cde vereinfachen. ERSTELLEN EINER SAAS-VERSION IHRER ANWENDUNG Ein ISV zu sein bedeutete lange, Sftware direkt in den Cmputern der Kunden zu installieren. Mit SaaS- Anwendungen ist das nicht mehr s. Im Gegensatz zu herkömmlicher verpackter Sftware wird eine SaaS- Anwendung in einem über das Internet zugänglichen Rechenzentrum ausgeführt und den Kunden in der Regel über das Internet zur Verfügung gestellt. SaaS-Anwendungen können Kunden echte Vrteile bieten, z. B.: Weniger Risik: Im Gegensatz zu herkömmlicher verpackter Sftware benötigen SaaS-Anwendungen keine grßen Vrabinvestitinen. Stattdessen können Kunden in der Regel die Anwendung kstenfrei testen, bevr sie sie erwerben. Dadurch haben sie mehr Vertrauen, dass die Anwendung ihnen auch wirklichen Geschäftswert bietet. 8

10 Eine attraktivere Preisstruktur: SaaS-Anwendungen bieten in der Regel Preise auf Nutzungsbasis, z. B. eine Gebühr pr Benutzer pr Mnat. Dadurch können Kunden klein starten und nach Bedarf Benutzer hinzufügen. Außerdem ist s das Ersetzen einer Kapitalausgabe, nämlich des Sftwareerwerbs, durch eine Betriebsausgabe möglich. Das kann für manche Unternehmen ein Pluspunkt sein. Schnellere und kstengünstigere Bereitstellung: Anstatt die Sftware auf lkalen Cmputern zu installieren, greifen die Benutzer einer SaaS-Anwendung in der Regel über einen nrmalen Webbrwser auf die Anwendung zu. Einfachere Upgrades: Anstatt Upgrades an den eigenen Kpien eines erwrbenen Sftwarepakets vrzunehmen, kann sich der Kunde einer SaaS-Anwendung darauf verlassen, dass der SaaS-Anbieter zentral Upgrades an der Anwendung vrnimmt. Die Vrteile vn SaaS sind für manche Kunden und einige Arten vn Anwendungen sehr attraktiv. Dieser Ansatz hat jedch auch Nachteile, daher eignet er sich nicht für jede Anwendung. Dies sind die größten Herausfrderungen für SaaS-Kunden: Vertrauen: Kann ein Kunde dem Anbieter einer SaaS-Anwendung wirklich vertrauen? Ist die Anwendung immer verfügbar? Können dem Anwendungsanbieter vertrauliche Unternehmensdaten anvertraut werden? Vertrauen in den Anbieter ist die einzelne größte Barriere, mit der sich Kunden bei SaaS-Anwendungen knfrntiert sehen. Dabei ist zu beachten, dass dieses Vertrauen auch die Clud-Plattfrm umfassen muss, auf der eine SaaS-Anwendung aufbaut. Prbleme mit der Einhaltung vn Vrschriften: Viele Unternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine Vielzahl vn Nrmen einzuhalten, z. B. Sarbanes-Oxley, Basel II und andere. Wenn eine SaaS- Anwendung (und die Clud-Plattfrm, auf der sie aufbaut) diese Vrschriften nicht einhalten kann, kann das Unternehmen sie nicht nutzen. Anpassung: Herkömmliche firmeninterne Sftwarepakete können in der Regel auf unterschiedliche Weise angepasst werden. SaaS-Anwendungen dagegen sind in der Regel mehrinstanzenfähig, das heißt, eine einzige Kpie der Sftware wird vn allen Benutzern gemeinsam genutzt. Anpassung ist zwar möglich, in der Regel aber eingeschränkter als bei herkömmlichen Sftwarepaketen. Integratin in firmeninterne Anwendungen: Eine SaaS-Anwendung muss eine Methde bieten, ihren Cde und ihre Daten in firmeninterne Anwendungen zu integrieren. Dies umfasst die Identitätsintegratin, da sich Kunden in der Regel nur einmal anmelden möchten. Verwaltung: Die meisten firmeninternen Tls zum Verwalten und Überwachen vn Anwendungen funktinieren heute mit SaaS-Anwendungen nicht gut. Das wird sich zwar wahrscheinlich ändern, die heutige Situatin ist aber für manche Kunden abschreckend. Ebens, wie SaaS-Anwendungen für Unternehmen, die Sftware kaufen, Vr-und Nachteile haben, bieten sie auch Unternehmen, die Sftware verkaufen, Vr- und Nachteile. Die flgenden Vrteile bieten SaaS- Anwendungen ISVs: Das Ptenzial vn mehr Verkäufen: Da Kunden mit weniger Risiken und geringeren Vrabinvestitinen knfrntiert sind, können Erstkäufe schneller und kstengünstiger abgeschlssen 9

11 werden. SaaS-Anwendungen können auch für neue Kategrien vn Kunden attraktiv sein, z. B. kleinere Unternehmen, da sie weniger IT-Fachwissen vr Ort benötigen. Einfachere Upgrades beim Kunden: Anstatt alle Kunden überzeugen zu müssen, dass sie firmeninterne Pakete ersetzen sllen, kann ein ISV ein Upgrade für alle Benutzer der SaaS- Anwendung auf einmal vrnehmen. Dadurch werden die Supprtksten des ISV bedeutend gesenkt, da keine älteren Versinen der Anwendung mehr unterstützt werden müssen. Da aber nichts umsnst ist, hat der Umstieg auf eine SaaS-Welt für ISVs auch einige Nachteile. Dies sind die ffensichtlichsten Nachteile: Ein anderes Vertriebs- und Umsatzmdell: Geld geht eher zögernd ein anstatt in einem grßen Schwung vn Vrablizenzen. Das bedeutet zumindest vrerst eine geringere Gewinnmarge. Weniger Kundenbindung: Ohne die bereits eingenmmenen Ksten einer gekauften und vielleicht kstenintensiv angepassten firmeninternen Anwendung können Kunden den Wechsel zu einem Knkurrenten einfacher finden. Weniger Serviceumsätze durch Anpassung: ISVs, die einen beträchtlichen Anteil Ihres Einkmmens aus Anpassungsservices beziehen, können feststellen, dass diese Umsätze für SaaS-Anwendungen geringer sind. Technische Herausfrderungen: Die Erstellung einer SaaS-Anwendung erfrdert andere technische Fähigkeiten als die, über die die meisten ISVs bereits verfügen. Anstatt eine vertraute firmeninterne Sftware zu erstellen, muss Ihre Entwicklung nun eine stark skalierbare und sehr zuverlässige gemeinsam genutzte Anwendung erstellen. Und da Windws Azure nicht immer dasselbe Verhalten wie die Windws Server-Umgebung aufweist, können außerdem einige Änderungen am vrhandenen Cde erfrderlich sein. Während beispielsweise in Windws Azure ein Lastenausgleich zwischen den Web-Rllen-Instanzen einer Anwendung erfrderlich ist, unterstützt es keine Sitzungsaffinität. Dadurch ist eine viel bessere Skalierbarkeit möglich, es kann sich jedch vn dem gegenwärtigen Design Ihrer Anwendung unterscheiden. Es ist als ffensichtlich: SaaS-Anwendungen spielen eine wichtige Rlle, verdrängen jedch firmeninterne Sftware nicht vllständig. Jeder ISV, der eine verpackte Anwendung anbietet, muss seine Angebte überdenken und eine Entscheidung treffen: W ist es sinnvll, Anwendungen als SaaS anzubieten? Besnders, wenn Ihre Knkurrenten diesen Weg bereits beschritten haben, könnte die Erstellung einer SaaS-Versin einer vrhandenen firmeninternen Anwendung die richtige Optin sein. Wie bereits weiter ben erwähnt, ist eines der primären Ziele vn Windws Azure die Unterstützung vn SaaS-Anwendungen. Viele Aspekte seines Designs spiegeln dieses Ziel wider. Eine SaaS-Anwendung muss z. B. skalierbarer sein als eine firmeninterne Anwendung, da sie mehrere Kunden gleichzeitig unterstützen sll. Die Unterteilung in Web-Rlle und Wrker-Rlle in Windws Azure ist dafür ausgelegt, die Erstellung stark skalierbarer Anwendungen durch die Unterteilung der Aufgaben in ein Web-Frnt-End und ein Wrker-Back-End zu vereinfachen. Auf ähnliche Weise sind Windws Azure Strage-Tabellen explizit dafür ausgelegt, sehr grße Datenmengen zu speichern, viel mehr, als vn einem einzelnen relatinalen Datenbankverwaltungssystem verwaltet werden kann. 10

12 Eine SaaS-Anwendung muss zudem zuverlässiger als eine firmeninterne Anwendung sein, da ein Ausfall sich auf alle Kunden auswirkt anstatt auf nur einen. Durch Überwachen aller ausgeführten Instanzen einer Anwendung kann die Windws Azure Fabric dies unterstützen. Wenn eine Instanz, eine virtuelle Maschine der gar ein ganzer Cmputer ausfällt, startet der Fabric Cntrller eine(n) neue(n) als Ersatz. Mit dem Fabric Cntrller sind zudem Upgrades ausgeführter Anwendungen möglich, hne diese zu beenden, ein wichtiger Dienst für eine SaaS-Anwendung, die stets verfügbar sein muss. Ein weiteres wichtiges Attribut für eine effektive SaaS-Anwendung ist Elastizität, d. h. die Fähigkeit, bei Bedarf Spitzenauslastungen zu handhaben. Bei einer herkömmlichen Anwendung muss ein Rechenzentrum die maximale Last auch dann unterstützen, wenn die Anwendung ihr niemals ausgesetzt sein wird. Das ist zwar möglich, aber teuer und verschwenderisch, da der Grßteil der Kapazität des Rechenzentrums die meiste Zeit gar nicht genutzt wird. Mit Windws Azure dagegen ist die Lösung für dieses Prblem einfacher. Erinnern Sie sich daran, dass der Besitzer einer Anwendung die Anzahl der ausgeführten Instanzen jederzeit sfrt ändern kann, da der Fabric Cntrller virtuelle Maschinen nach Bedarf erstellt der herunterfährt. Da Windws Azure-Kunden nur die Ressurcen berechnet werden, die sie tatsächlich nutzen, zahlen sie bei diesem Mdell nur dann für eine grße Anzahl Cmputerressurcen, wenn sie diese auch tatsächlich benötigen. Wenn die Last nachlässt, kann die Anwendung wieder auf ihre nrmale Größe zurückschrumpfen. SaaS-Anwendungen haben andere Bedürfnisse als herkömmliche firmeninterne Anwendungen. Diese Unterschiede sind ein wichtiger Grund dafür, dass Windws Azure s knzipiert ist, wie es ist. Ein ISV, der eine SaaS-Anwendung erstellt, kann auch seine eigene Plattfrm erstellen, und zunächst taten das auch einige, da es keine Alternative gab. Dch mit dem Vrmarsch der Clud-Plattfrmen können ISVs, die SaaS-Anwendungen erstellen, sich nun auf ihre Geschäftslgik anstatt auf die Infrastruktur knzentrieren. In Zukunft ist es wahrscheinlich, dass eine Überzahl vn SaaS-Anwendungen in einer Clud-Plattfrm wie Windws Azure erstellt wird. ANBIETEN VON UNTERSTÜTZENDEN SERVICES FÜR CLOUD-PLATTFORMEN Viele ISVs bieten heute Infrastruktur- und Verwaltungsservices für firmeninterne Umgebungen an. Viele andere bieten Sftware an, die Entwicklern das Leben erleichtert. Während einige dieser Lösungen in der Clud nicht relevant sind, sind es andere dch. Und es gibt auch neue Möglichkeiten für ISVs, durch Wertschöpfung in Windws Azure mehr Geld zu verdienen. Windws Azure bietet beispielsweise Zugriff auf die Leistungsdaten ausgeführter Anwendungen. Ein Tl, das diese Daten zusammenträgt und dann auf einer effektiven Benutzerberfläche präsentiert, könnte Windws Azure-Kunden die Verwaltung ihrer Clud-Anwendungen erleichtern. Windws Azure bietet zudem APIs, mit denen eine Anwendung die Anzahl der ausgeführten Web- und Wrker-Rllen-Instanzen direkt ändern können, anstatt sich auf Dritte verlassen zu müssen. Die Plattfrm bietet jedch keine Sftware, die die Anwendungslast überwacht und die Anzahl der ausgeführten Instanzen dann über diese APIs anpasst. Ein ISV könnte diese Lücke ausfüllen und Cde bieten, mit dem Entwickler ihren Anwendungen dieses Verhalten hinzufügen könnten. Die Einführung vn Clud-Plattfrmen bedeutet für ISVs eine grße Veränderung. Bei jeder grßen Veränderung kann es sinnvll sein, schrittweise vrzugehen, z. B. erst einmal den Clud Strage vn Windws Azure zu nutzen der einen Teil der Anwendung in die Clud zu stellen. Wenn das gut funktiniert und finanziell sinnvll ist, können Sie sich in größeren Schritten bewegen, wenn dies gerechtfertigt ist, z. B. eine vllständige SaaS-Versin der Anwendung erstellen. 11

13 VERGLEICH VON WINDOWS AZURE MIT ALTERNATIVEN Windws Azure steht nicht in einem Vakuum, es gibt auch andere Ansätze. In diesem Abschnitt wird Windws Azure mit den zwei ffensichtlichsten Alternativen verglichen: herkömmliches Hsting und Clud-Plattfrmen, die virtuelle Maschinen nach Bedarf bieten. HERKÖMMLICHES HOSTING Die meisten Menschen, die ihre Ressurcen utsurcen möchten, sehen sich als erstes nach einem Hsting-Prvider um. Beim herkömmlichen Hsting frdert ein Kunde eine feste Ressurcengruppe an und verpflichtet sich, einen festgelegten Zeitraum lang für diese Ressurcen zu zahlen. Ein ISV, der eine SaaS-Anwendung ausführen möchte, kann beispielsweise einen Vertrag mit einem Hster über sechs Windws-Server für die Dauer vn einem Jahr abschließen und einen vrdefinierten Betrag für diesen Service bezahlen. Hsting hat eine Menge Vrteile. Die Verwendung eines Hsters ist ft kstengünstiger als das Ausführen eines firmeninternen Rechenzentrums, besnders für kleinere Unternehmen. Außerdem kann der Kunde s die Kmplexität vermeiden, sein eigenes Rechenzentrum führen zu müssen, und dennch die vllständige Kntrlle über die vn ihm verwendeten Cmputer behalten. Clud-Plattfrmen werden sehr wahrscheinlich Kunden vm herkömmlichen Hsting abziehen, dch dieses Mdell hat nch nicht ausgedient, es ist in vielen Situatinen nch immer sinnvll. Aber zumindest für einige Anwendungen ist eine Clud-Plattfrm wie Windws Azure die bessere Wahl. Flgende Vrteile bietet die Clud: Die Fähigkeit, die Anzahl der verwendeten Server schnell zu erhöhen: Während ein Hster ggf. Tage benötigt, um einen neuen Cmputer verfügbar zu machen, kann eine Windws Azure-Anwendung in Minutenschnelle eine neue virtuelle Maschine in Betrieb nehmen. Die Fähigkeit, die Anzahl der verwendeten Server schnell zu verringern: Hster erfrdern in der Regel die Verpflichtung für eine feste Anzahl vn Servern, die nur für Sie bereitgestellt werden. Mit Windws Azure kann eine Anwendung die Anzahl der vn ihr verwendeten virtuellen Maschinen und damit auch die Ksten der Ausführung dieser Anwendung reduzieren, indem sie die Anzahl der Web- Rllen- und/der an Wrker-Rllen-Instanzen verringert. Es muss keine Verpflichtung im Vraus für eine Mindestanzahl vn Servern eingegangen werden. Die Fähigkeit, Dienste zu bieten, die explizit für stark skalierbare und hch verfügbare Anwendungen ausgelegt sind: Hster bieten in der Regel Windws-Standardsysteme und überlassen es ihren Kunden, zu tun, was nch erfrderlich ist, damit ihre Anwendungen erflgreich ausgeführt werden können. Wie weiter ben beschrieben, kann eine Clud-Plattfrm wie Windws Azure explizit dafür ausgelegt werden, Anwendungen mit Anfrderungen an eine sehr starke Skalierbarkeit und sehr hhe Verfügbarkeit zu unterstützen. Weniger administrativer Aufwand: Im Gegensatz zu Windws Azure geben Hster den Kunden in der Regel den vllständigen administrativen Zugriff auf ihre Cmputer. Der Nachteil hierbei besteht darin, dass mehr administrative Arbeit erfrderlich ist, alles vm Installieren vn Patches für Betriebssysteme bis zum Verwalten vn Datenbankverwaltungssystemen. Mit Windws Azure (und der SQL Azure-Datenbank) werden Ihnen die meisten dieser Arbeiten abgenmmen, und Sie sparen Zeit und Geld. 12

14 VIRTUELLE MASCHINEN BEI BEDARF Eine Anzahl vn Anbietern wie Amazn, Mss, GGrid und andere bieten virtuelle Maschinen bei Bedarf. Im Gegensatz zu herkömmlichen Hstern bieten diese Anbieter in der Regel Preise auf Grundlage der Nutzung hne eine erfrderliche Mindestverpflichtung und mit schnell verfügbaren virtuellen Maschinen. Mit anderen Wrten bieten sie Clud-Plattfrmen an. Windws Azure ist ebenfalls eine Clud-Plattfrm, dch bwhl es virtuelle Maschinen bietet (und über diese abrechnet), unterscheidet es sich in wichtigen Punkten vn den Plattfrmen, die virtuelle Maschinen bei Bedarf anbieten. Mit einer einzig auf virtuellen Maschinen basierenden Plattfrm ist die Situatin in mancher Hinsicht wie Hsting: Sie haben die vllständige Kntrlle, einschließlich des administrativen Zugriffs auf Ihre virtuellen Maschinen, tragen aber auch die vlle Verantwrtung für die Knfiguratin und Verwaltung dieser virtuellen Maschinen und der auf ihnen installierten Sftware. Mit Windws Azure unterstützen Sie nur eine Windws-Anwendung, zusammen mit den Anweisungen bezüglich der Anzahl der auszuführenden Instanzen. Die Plattfrm selbst kümmert sich um alles andere, einschließlich Updates der Systemsftware, wenn diese erfrderlich sind. Ein anderer wichtiger Unterschied ist die Art der Handhabung relatinaler Daten. Bei typischen Plattfrmen auf der Grundlage virtueller Maschinen können Sie eine relatinale Datenbank in einer virtuellen Maschine ebens ausführen, wie Sie diese Datenbank vr Ort der bei einem Hster ausführen würden. Das funktiniert zwar, erfrdert aber die Installatin, Wartung und Verwaltung der Datenbank durch Sie selbst. Die Gewährleistung der Zuverlässigkeit kann eine Herausfrderung sein, da typische Cluster mit gemeinsam genutzten Festplatten ft nicht möglich sind. In der Azure-Welt kann eine Anwendung stattdessen die SQL Azure-Datenbank verwenden. Wie weiter ben beschrieben, bietet diese Technlgie einen durch Micrsft verwalteten relatinalen Speicher, der alle Daten zu Zuverlässigkeitszwecken mehrfach schreibt. Wieder einmal verlieren Sie die vllständige Kntrlle, gewinnen aber eine einfache Bedienung und integrierte Zuverlässigkeit. SCHLUSSFOLGERUNGEN Wie alle neuen Plattfrmen wird Windws Azure sich nur durchsetzen, wenn ISVs ihre Anwendungen darauf aufbauen. Micrsft versteht dies sehr gut, und daher ist es eine Prirität, die neue Clud- Plattfrm für diese Klientel möglichst attraktiv zu gestalten. Dies sind die wichtigsten Attraktinen: Da ISVs mit Windws Azure-Anwendungen in einem sehr grßen Rechenzentrum ausführen und Daten drt speichern können, während sie nur für die genutzten Ressurcen zahlen, sind attraktive Einsparungen möglich. Da Windws Azure eine einsatzbereite Plattfrm bietet, die für die Unterstützung skalierbarer und zuverlässiger Clud-Anwendungen ausgelegt ist, werden die Zeit und die Ksten verringert, die zum Erstellen und Ausführen vn SaaS-Anwendungen und anderem cludbasierten Cde erfrderlich sind. Clud Cmputing kann die nächste grße Welle in unserer Branche werden. Ebens, wie ISVs Änderungen annehmen mussten, die durch PCs, mbile Geräte und andere neue Plattfrmen erfrderlich waren, müssen sie jetzt ggf. Clud-Plattfrmen erschließen. Und ebens, wie Windws in diesen früheren Wandlungen eine wichtige Rlle gespielt hat, ist Windws Azure bereit, eine wichtige Rlle in dieser neuen Welt zu übernehmen. Wenn Sie für die Entscheidungen in Ihrem Unternehmen verantwrtlich sind, ist es sehr sinnvll, die Azure-Umgebung zu verstehen und bewerten. 13

15 ÜBER DEN AUTOR David Chappell ist einer der Direktren vn Chappell & Assciates ( in San Francisc, Kalifrnien. Durch seine Veröffentlichungen und beratende Tätigkeit hilft er IT-Experten weltweit dabei, neue Technlgien besser zu verstehen, einzusetzen und letztendlich bessere Entscheidungen zu treffen. 14

Manuelle Deinstallation von.net Framework 2.0 und anschließende Neuinstallation

Manuelle Deinstallation von.net Framework 2.0 und anschließende Neuinstallation Artikel-ID: 908077 - Geändert am: Dienstag, 17. Mai 2011 - Versin: 4.0 Manuelle Deinstallatin vn.net Framewrk 2.0 und anschließende Neuinstallatin Dieser Artikel kann einen Link zum Windws Installer-Bereinigungsprgramm

Mehr

BackupAssist for Rsync. Zehn Gründe für Backups for Rsync. Vertraulich nur für den internen Gebrauch

BackupAssist for Rsync. Zehn Gründe für Backups for Rsync. Vertraulich nur für den internen Gebrauch fr Rsync Zehn Gründe für Backups fr Rsync Vertraulich nur für den internen Gebrauch Inhaltsverzeichnis Warum Internet Backups? 3 10 Gründe für BackupAssist fr Rsync 3 1. Kstengünstig 3 2. Sicher 4 3. Schneller

Mehr

Bitrix24 Self-hosted Version Technische Anforderungen

Bitrix24 Self-hosted Version Technische Anforderungen Bitrix24 Self-hsted Versin Technische Anfrderungen Bitrix24 Self-hsted Versin: Technische Anfrderungen Bitrix24 ist eine sichere, schlüsselfertige Intranet-Lösung für kleine und mittlere Unternehmen, die

Mehr

COI-Software-as-a-Service COI-PharmaSuite SaaS. Business W hite Paper

COI-Software-as-a-Service COI-PharmaSuite SaaS. Business W hite Paper COI-Sftware-as-a-Service COI-PharmaSuite SaaS Business W hite Paper 1 Zusammenfassung 3 2 Sftware-as-a-Service 4 2.1 SaaS Lösung COI-PharmaSuite 4 2.2 Vrteile der COI-PharmaSuite 2.5 SaaS-Lösung 4 2.3

Mehr

Verwalten der Notfall- Wiederherstellung

Verwalten der Notfall- Wiederherstellung Verwalten der Ntfall- Wiederherstellung Was ist die Ntfall-Wiederherstellung? Was ist die Ntfall-Wiederherstellung? Ein Ntfall liegt bei einem unerwarteten und schwerwiegenden Datenverlust vr Die Ntfall-Wiederherstellung

Mehr

Microsoft Visual Studio 2005 Team System

Microsoft Visual Studio 2005 Team System Micrsft Visual Studi 2005 Team System Eine Einschätzung der Einsatzmöglichkeiten im Gebiet des Sftware Offshring. Sebastian Geiger [geiger@fzi.de] Inhaltsverzeichnis Beschreibung des Szenaris... 2 Eingesetzte

Mehr

Windows 7 / Vista startet nicht nach Installation von Windows XP

Windows 7 / Vista startet nicht nach Installation von Windows XP Windws 7 / Vista startet nicht nach Installatin vn Windws XP - Um weiterhin Sicherheitsupdates fur Windws zu erhalten, mussen Sie Windws Vista mit Service Pack 2 (SP2) ausfuhren. Weitere Infrmatinen finden

Mehr

Installationsanweisungen für Microsoft SharePoint 2010

Installationsanweisungen für Microsoft SharePoint 2010 Installatinsanweisungen für Micrsft SharePint 2010 Mindjet Crpratin Service-Htline: +49 (0)6023 9645 0 1160 Battery Street East San Francisc CA 94111 USA Telefn: 415-229-4200 Fax: 415-229-4201 www.mindjet.cm

Mehr

Hinweis 1629598 - SAP-Kernel 720 ersetzt ältere Kernel-Versionen

Hinweis 1629598 - SAP-Kernel 720 ersetzt ältere Kernel-Versionen Kernel-Versinen Hinweissprache: Deutsch Versin: 8 Gültigkeit: gültig seit 16.03.2012 Zusammenfassung Symptm Das Wartungsende der SAP-Kernel-Versinen 700, 701, 710 und 711 ist der 31. August 2012. Diese

Mehr

TactonWorks EPDM Integration. Lino EPDM pro. Whitepaper. unter Nutzung des TactonWorks Add-in EPDM von Tacton Systems AB

TactonWorks EPDM Integration. Lino EPDM pro. Whitepaper. unter Nutzung des TactonWorks Add-in EPDM von Tacton Systems AB Lin EPDM pr Whitepaper unter Nutzung des TactnWrks Add-in EPDM vn Tactn Systems AB Ausgabedatum: 04.09.2013 - Dkumentversin: 1.1 Autr: Clemens Ambrsius / Rüdiger Dehn Cpyright Lin GmbH 2013 Alle Rechte

Mehr

Sommerprüfung 2009. Ausbildungsberuf Fachinformatiker/in Systemintegration. Prüfungsbezirk Ludwigshafen. Herr Daniel Heumann. Identnummer: 40966

Sommerprüfung 2009. Ausbildungsberuf Fachinformatiker/in Systemintegration. Prüfungsbezirk Ludwigshafen. Herr Daniel Heumann. Identnummer: 40966 Smmerprüfung 2009 Ausbildungsberuf Fachinfrmatiker/in Systemintegratin Prüfungsbezirk Ludwigshafen Herr Daniel Heumann Ausbildungsbetrieb: FH Kaiserslautern Prjektbetreuer: Herr Michael Blum Thema der

Mehr

UC4 AUTOMATED VIRTUALIZATION

UC4 AUTOMATED VIRTUALIZATION UC4 AUTOMATED VIRTUALIZATION Intelligent Service Autmatin für physische und virtuelle Umgebungen Weitere Infrmatinen über unsere UC4-Prdukte finden Sie unter www.uc4.cm. Einleitung In diesem White Paper

Mehr

rmdata GeoProject Release Notes Version 2.4 Organisation und Verwaltung von rmdata Projekten Copyright rmdata GmbH, 2015 Alle Rechte vorbehalten

rmdata GeoProject Release Notes Version 2.4 Organisation und Verwaltung von rmdata Projekten Copyright rmdata GmbH, 2015 Alle Rechte vorbehalten Release Ntes rmdata GePrject Versin 2.4 Organisatin und Verwaltung vn rmdata Prjekten Cpyright rmdata GmbH, 2015 Alle Rechte vrbehalten rmdata Vermessung Österreich rmdata Vermessung Deutschland Industriestraße

Mehr

App Installationscheckliste Orchestration 2.6 für App Orchestration

App Installationscheckliste Orchestration 2.6 für App Orchestration App Installatinscheckliste Orchestratin 2.6 für App Orchestratin Bekannte Prbleme in App Orchestratin 2.6 Vrbereitet vn: Jenny Berger Letzte Aktualisierung: Oktber 6, 2015 vrbehalten. Seite 1 Bekannte

Mehr

Allgemeine Informationen zur Registrierung für die GRAPHISOFT Studentenversionen

Allgemeine Informationen zur Registrierung für die GRAPHISOFT Studentenversionen Allgemeine Infrmatinen zur Registrierung für die GRAPHISOFT Studentenversinen Die GRAPHISOFT Studentenversinen sind für bezugsberechtigte* Studierende, Auszubildende und Schüler kstenls** und stehen ihnen

Mehr

UMSETZUNGSHILFE Exta Einladung zur Durchführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagement nach 84 Abs. 2 SGB IX

UMSETZUNGSHILFE Exta Einladung zur Durchführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagement nach 84 Abs. 2 SGB IX UMSETZUNGSHILFE Exta Einladung zur Durchführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagement nach 84 Abs. 2 SGB IX Mai 2015 & Thmas Hchgeschurtz 1. Anschreiben an Mitarbeiter zur Verfahrenseinleitung Einladung

Mehr

Installationsanleitung. zum Anschluss an Telefonanlagen (Mehrplatzversion)

Installationsanleitung. zum Anschluss an Telefonanlagen (Mehrplatzversion) zum Anschluss an Telefnanlagen () CPTel () besteht aus zwei unterschiedlichen Prgrammen: CPTel Server und CPTel Client. Installatinsvarianten: eigenständiger CPTel-Server CPTel-Server und CPTel-Client

Mehr

Allgemeine Informationen zur Registrierung für die GRAPHISOFT Studentenversionen

Allgemeine Informationen zur Registrierung für die GRAPHISOFT Studentenversionen Allgemeine Infrmatinen zur Registrierung für die GRAPHISOFT Studentenversinen Die GRAPHISOFT Studentenversinen sind für bezugsberechtigte* Studierende, Auszubildende und Schüler kstenls** und stehen Ihnen

Mehr

ViPNet VPN 4.4. Schnellstart

ViPNet VPN 4.4. Schnellstart ViPNet VPN 4.4 Schnellstart Ziel und Zweck Dieses Handbuch beschreibt die Installatin und Knfiguratin vn ViPNet Prdukten. Für die neuesten Infrmatinen und Hinweise zum aktuellen Sftware-Release sllten

Mehr

Nachricht der Kundenbetreuung

Nachricht der Kundenbetreuung BETREFF: Cisc WebEx: Standard-Patch wird am [[DATE]] für [[WEBEXURL]] angewandt Cisc WebEx: Standard-Patch am [[DATE]] Cisc WebEx sendet diese Mitteilung an wichtige Geschäftskntakte unter https://[[webexurl]].

Mehr

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business.

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Inhaltsverzeichnis Wie der moderne CIO den Übergang von IT-Infrastruktur- Optimierung zu Innovation meistert Wie kann ich Elemente meiner

Mehr

Erfolg für die mobilen Betriebssysteme von Apple und Google

Erfolg für die mobilen Betriebssysteme von Apple und Google Betriebssystem-Barmeter Erflg für die mbilen Betriebssysteme vn Apple und Ggle Anstieg der Visitanteile um 2,6 Punkte für Andrid und 2,2 Punkte für ios zwischen März und August 2014 Studie veröffentlicht

Mehr

Infoniqa GDPdU - Center

Infoniqa GDPdU - Center Infniqa GDPdU - Center GDPdU-Center? Was ist das eigentlich? Das GDPdU-Center bietet die Möglichkeit, die Vrgaben der Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfung digitaler Unterlagen zu erfüllen und gleichzeitig

Mehr

The Cable Guy: Dynamische DNS-Aktualisierung in Windows 2000

The Cable Guy: Dynamische DNS-Aktualisierung in Windows 2000 The Cable Guy: Dynamische DNS-Aktualisierung in Windws 2000 (Engl. Originaltitel: The Cable Guy: DNS Dynamic Update in Windws 2000) DNS (Dmain Name System) unterstützt einen Mechanismus zum Auflösen vn

Mehr

staffitpro WEB Produkte und Lizenzen (SaaS) (Ergänzung zu Allgemeine Geschäftsbedingungen audeosoft GmbH staffitpro Web-SaaS )

staffitpro WEB Produkte und Lizenzen (SaaS) (Ergänzung zu Allgemeine Geschäftsbedingungen audeosoft GmbH staffitpro Web-SaaS ) staffitpro WEB Produkte und Lizenzen (SaaS) (Ergänzung zu Allgemeine Geschäftsbedingungen audeosoft GmbH staffitpro Web-SaaS ) Verantwortlich für den Inhalt: audeosoft GmbH, Kreuzberger Ring 44a, 65205

Mehr

Anweisungen für die automatische Installation von Microsoft SharePoint

Anweisungen für die automatische Installation von Microsoft SharePoint Anweisungen für die autmatische Installatin vn Micrsft SharePint Mindjet Crpratin Service-Htline: +49 (0)6023 9645 0 1160 Battery Street East San Francisc CA 94111 USA Telefn: 415-229-4200 Fax: 415-229-4201

Mehr

Software as a Service 16.02.2009

Software as a Service 16.02.2009 Sftware as a Service 16.02.2009 Referent SOPRA EDV-Infrmatinssysteme GmbH 1 Sftware as a Service 16.02.2009 Agenda Was ist Sftware asa Service? Warum Sftware as a Service? Pwer f Chice : Passende Betriebs-

Mehr

HP Individual Ink Printing Technology Eine neue, effiziente Drucktechnologie für HP Drucker

HP Individual Ink Printing Technology Eine neue, effiziente Drucktechnologie für HP Drucker HP Individual Ink Printing Technlgy Eine neue, effiziente Drucktechnlgie für HP Drucker Mit den neuen Druckermdellen 1 HP Phtsmart 3210 All-in-One, HP Phtsmart 3310 All-in-One und HP Phtsmart 8250 Ftdrucker

Mehr

Das ADR (Automatic Delivery Rewards) Programm in Europa

Das ADR (Automatic Delivery Rewards) Programm in Europa Das (Autmatic Delivery Rewards) Prgramm in Eurpa Vrteile ist ein mnatlicher autmatischer Lieferservice für Vertriebspartner, Vrzugskunden und Kunden. Das Prgramm fördert den mnatlichen Einkauf vn Nu Skin,

Mehr

S Y S T E M V O R A U S S E T Z U N G E N

S Y S T E M V O R A U S S E T Z U N G E N Infnea S Y S T EMVORAU S S E T Z U N GE N Impressum Urheberrechte Cpyright Cmma Sft AG, Bnn (Deutschland). Alle Rechte vrbehalten. Text, Bilder, Grafiken swie deren Anrdnung in dieser Dkumentatin unterliegen

Mehr

Sie interessieren sich für Office 365 und dessen Einrichtung?

Sie interessieren sich für Office 365 und dessen Einrichtung? Sie interessieren sich für Office 365 und dessen Einrichtung? Kein Prblem, wir helfen Ihnen dabei! 1. Micrsft Office 365 Student Advantage Benefit * Micrsft Office365 PrPlus für ; Wählen Sie aus drei Varianten.

Mehr

Herzlich willkommen. Computeriavortrag vom 10.06.2014. Hansueli Staub

Herzlich willkommen. Computeriavortrag vom 10.06.2014. Hansueli Staub Herzlich willkmmen Cmputeriavrtrag vm 10.06.2014 Hansueli Staub Laptp, Twer der Tablet Versuch eines Überblicks Grund dieses Vrtrages Heute findet ein grsser Wandel in der Entwicklung der Cmputer statt.

Mehr

Abgestimmte Kennwortrichtlinien

Abgestimmte Kennwortrichtlinien Abgestimmte Kennwrtrichtlinien Maik Görlich In Active Directry Dmänen unter Windws 2000 Server und Windws Server 2003 knnte jeweils nur eine einheitliche Kennwrtrichtlinie und eine Kntsperrungsrichtlinie

Mehr

Label-Guide Stand: 10 2014

Label-Guide Stand: 10 2014 Label-Guide Stand: 10 2014 Der ClimatePartner Label-Guide 2 Über ClimatePartner ClimatePartner ist ein führender Business Slutin Prvider für Klimaschutz und unterstützt Unternehmen aller Branchen dabei,

Mehr

Barmenia Versicherungen

Barmenia Versicherungen Barmenia Versicherungen Anleitung zur Knfiguratin des Ltus Ntes Traveler auf dem iphne/ipad Stand: 05.04.2013 HA IT-Systeme Andre Griepernau,Dirk Hörner Inhalt 1. Wichtige Hinweise... 3 2. Einrichtung

Mehr

Benutzungsanleitung für die DVD Wenn mir die Worte fehlen

Benutzungsanleitung für die DVD Wenn mir die Worte fehlen Wenn mir die Wrte fehlen DVD 3. Versin Seite 1/10 Benutzungsanleitung für die DVD Wenn mir die Wrte fehlen Inhalt Prgrammstart Seite 1 Startseite Seite 1 Benutzungsanleitung Seite 1 Standard Mdus Seite

Mehr

Gemeinsame Verwendung von ViPNet VPN und Cisco IP-Telefonie. Anhang zum ViPNet VPN Benutzerhandbuch

Gemeinsame Verwendung von ViPNet VPN und Cisco IP-Telefonie. Anhang zum ViPNet VPN Benutzerhandbuch Gemeinsame Verwendung vn ViPNet VPN und Cisc IP-Telefnie Anhang zum ViPNet VPN Benutzerhandbuch Ziel und Zweck Dieses Handbuch beschreibt die Installatin und Knfiguratin vn ViPNet Prdukten. Für die neuesten

Mehr

Datensicherung und Wiederherstellung von virtuellen Umgebungen

Datensicherung und Wiederherstellung von virtuellen Umgebungen Datensicherung und Wiederherstellung vn virtuellen Umgebungen Wie werden virtuelle Maschinen gesichert und wieder hergestellt Inhalt Vraussetzungen...2 Allgemein - Datensicherungen Typ Vllsicherung...2

Mehr

Quick Setup Guide für Systeme bei Auslieferung

Quick Setup Guide für Systeme bei Auslieferung Quick Setup Guide für Systeme bei Auslieferung Inhalt I. Wie installiere ich ein Sfrtdruck-System Schritt für Schritt Anleitung... 2 1. Auspacken... 2 2. Anschließen... 2 3. Registrieren... 2 4. Knfiguratin...

Mehr

Einführung in MindManager Server

Einführung in MindManager Server Einführung in MindManager Server Mindjet Crpratin Service-Htline: +49 (0)6023 9645 0 1160 Battery Street East San Francisc CA 94111 USA Telefn: 415-229-4200 Fax: 415-229-4201 www.mindjet.cm 2014 Mindjet.

Mehr

Installationsanweisungen für Microsoft SharePoint 2013

Installationsanweisungen für Microsoft SharePoint 2013 Installatinsanweisungen für Micrsft SharePint 2013 Mindjet Crpratin Service-Htline: +49 (0)6023 9645 0 1160 Battery Street East San Francisc CA 94111 USA Telefn: 415-229-4200 Fax: 415-229-4201 www.mindjet.cm

Mehr

1. WELCHE INFORMATIONEN VON MIR SPEICHERT BRAMMER?

1. WELCHE INFORMATIONEN VON MIR SPEICHERT BRAMMER? Verwendung persnenbezgener Daten Diese Datenschutzbestimmung beschreibt, wie die Brammer GmbH ( Brammer, uns, wir ) alle Infrmatinen verwendet und schützt, die Sie Brammer bei der Nutzung der Registrierung

Mehr

Systemvoraussetzungen zur Teilnahme an HeiTel Webinaren. HeiTel Webinaren. Datum Januar 2012 Thema

Systemvoraussetzungen zur Teilnahme an HeiTel Webinaren. HeiTel Webinaren. Datum Januar 2012 Thema HeiTel Webinare Datum Januar 2012 Thema Systemvraussetzungen zur Teilnahme an Kurzfassung Systemvraussetzungen und Systemvrbereitungen zur Teilnahme an Inhalt: 1. Einführung... 2 2. Vraussetzungen... 2

Mehr

Newsletter e-rechnung an die öffentliche Verwaltung

Newsletter e-rechnung an die öffentliche Verwaltung Vn: E-Rechnung an den Bund Gesendet: Miwch, 05. Nvember 201414:43 Betreff: ERB-Newsleer: Deutsch Newsletter e-rechnung an die öffentliche Verwaltung Sehr geehrte Abnnentin, sehr geehrter

Mehr

SMART Product Drivers 1.3 für Windows - und Mac-Computer

SMART Product Drivers 1.3 für Windows - und Mac-Computer Versinshinweise SMART Prduct Drivers 1.3 für Windws - und Mac-Cmputer Über diese Versinshinweise Diese Versinshinweise fassen die Funktinen vn SMART Prduct Drivers 11 und den entsprechenden Service-Packs

Mehr

ToshibaEdit - Software zum Bearbeiten von TV-Kanallisten für PC

ToshibaEdit - Software zum Bearbeiten von TV-Kanallisten für PC TshibaEdit - Sftware zum Bearbeiten vn TV-Kanallisten für PC Inhalt: 1. Bevr Sie starten 2. Installatin 3. Kpieren Ihrer TV Kanalliste auf einen USB-Stick 4. Laden und bearbeiten vn TV Kanälen mit TshibaEdit

Mehr

ADVANTER E-MAIL INTEGRATION

ADVANTER E-MAIL INTEGRATION Allgemeine technische Infrmatinen Die Verbindung zwischen Ihren E-Mail Server Knten und advanter wird über ein dazwischen verbundenes Outlk erflgen. An dem Windws-Client, auf dem in Zukunft die advanter

Mehr

So greifen Sie über WebDAV auf Dateien auf dem Extranet der Pfimi Kirche Waldau zu

So greifen Sie über WebDAV auf Dateien auf dem Extranet der Pfimi Kirche Waldau zu S greifen Sie über WebDAV auf Dateien auf dem Extranet der Pfimi Kirche Waldau zu Überblick WebDAV ist eine Erweiterung vn HTTP, mit der Benutzer auf Remte-Servern gespeicherte Dateien bearbeiten und verwalten

Mehr

DRINGENDE SICHERHEITSMITTEILUNG HeartSine Technologies samaritan PAD 500P Software-Upgrade

DRINGENDE SICHERHEITSMITTEILUNG HeartSine Technologies samaritan PAD 500P Software-Upgrade Sehr geehrte Besitzer des samaritan PAD 500P, DRINGENDE SICHERHEITSMITTEILUNG HeartSine Technlgies samaritan PAD 500P Sftware-Upgrade mit diesem Schreiben möchten wir Sie über eine Sicherheitsmaßnahme

Mehr

Honorarberatung Trend oder Totgeburt?

Honorarberatung Trend oder Totgeburt? Hnrarberatung Trend der Ttgeburt? Die Zahlung eines Hnrars können sich meine Kunden nicht leisten! Das ist die häufigste Kritik an dem Mdell Hnrarberatung. Es ist gleichzeitig die erstaunlichste Kritik,

Mehr

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre.

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. 14. Juli 2015. Der Tag, an dem in Ihrem Unternehmen das Licht ausgehen könnte. An diesem Tag stellt

Mehr

Anleitung Administrationsbereich www.pastoraler-raum-biedenkopf.de

Anleitung Administrationsbereich www.pastoraler-raum-biedenkopf.de Anleitung Administratinsbereich www.pastraler-raum-biedenkpf.de Anmeldung unter www.pastraler-raum-biedenkpf.de Für Eingabe vn neuen Beiträgen, Hchladen des Pfarrbriefs, Veränderungen an bestehenden Inhalten.ä.

Mehr

Franchising - die Gründungsalternative

Franchising - die Gründungsalternative Franchising - die Gründungsalternative Ihr Referent Jan Schmelzle Leiter Plitik und Recht Geschäftsstelle: Deutscher Franchise-Verband e.v. Luisenstraße 41, 10117 Berlin Tel: 030/ 27 89 02-0 www.franchiseverband.cm

Mehr

E-MAIL ARCHIVIERUNG OUTLOOK PLUG-IN

E-MAIL ARCHIVIERUNG OUTLOOK PLUG-IN E-MAIL ARCHIVIERUNG OUTLOOK PLUG-IN Skyfillers Kundenhandbuch INHALT 1. Das Outlk Add-In... 2 1.1 Feature-Beschreibung... 2 1.2 Unterstuẗzte Windws-Versinen... 2 1.3 Unterstuẗzte Outlk-Versinen... 2 1.4

Mehr

App Orchestration 2.5

App Orchestration 2.5 App Orchestratin 2.5 App Orchestratin 2.5 Terminlgie Letzte Aktualisierung: 22. August 2014 Seite 1 2014 Citrix Systems, Inc. Alle Rechte vrbehalten. Terminlgie Inhalt Elemente vn App Orchestratin... 3

Mehr

Empfohlene Praktiken für den Einsatz der Diskeeper Performance-Software in SANs

Empfohlene Praktiken für den Einsatz der Diskeeper Performance-Software in SANs EMPFOHLENE PRAKTIKEN FÜR DEN EINSATZ DER DISKEEPER PERFORMANCE-SOFTWARE IN SANs 1 WHITE PAPER Empfhlene Praktiken für den Einsatz der Diskeeper Perfrmance-Sftware in SANs Überblick: Wie alle auf Blckprtkllen

Mehr

meinungsraum.at April 2012 Radio Wien Abschied vom Auto als heilige Kuh

meinungsraum.at April 2012 Radio Wien Abschied vom Auto als heilige Kuh meinungsraum.at April 2012 Radi Wien Abschied vm Aut als heilige Kuh Seite 1 Inhalt 1. Studienbeschreibung 2. Ergebnisse 3. Summary 4. Stichprbenbeschreibung 5. Rückfragen/Kntakt Seite 2 Studienbeschreibung

Mehr

roxtra HOSTED Mietvertrag

roxtra HOSTED Mietvertrag rxtra HOSTED Mietvertrag Zwischen der Rssmanith GmbH, Göppingen als Servicegeber und der, als Auftraggeber wird flgender Mietvertrag geschlssen: 1: Vertragsgegenstand rxtra HOSTED ermöglicht dem Auftraggeber

Mehr

SPLIT-PAYMENT BUCHHALTUNG

SPLIT-PAYMENT BUCHHALTUNG SPLIT-PAYMENT BUCHHALTUNG Laut dem Stabilitätsgesetzt 2015 wurden einige wesentlich Neuerungen eingeführt. Ein Teil davn ist Artikel 17-ter DPR 733/72: Dieser Artikel 17-ter betrifft die Rechnungen an

Mehr

Merkblatt 4-12. Sicherungsstrategien. Das Archivbit. Datensicherung. Es müssen prinzipiell zwei Arten von Sicherungsstrategien unterschieden werden:

Merkblatt 4-12. Sicherungsstrategien. Das Archivbit. Datensicherung. Es müssen prinzipiell zwei Arten von Sicherungsstrategien unterschieden werden: Mdul 4 - Datensicherung Merkblatt 4-12 Datensicherung Sicherungsstrategien Es müssen prinzipiell zwei Arten vn Sicherungsstrategien unterschieden werden: Sicherung des Betriebsystems für eine Wiederherstellung

Mehr

Steigern Sie Effizienz und Sicherheit! Mit. BlueSystemCopy. werden Systemkopien zu einem Selbstläufer!

Steigern Sie Effizienz und Sicherheit! Mit. BlueSystemCopy. werden Systemkopien zu einem Selbstläufer! Das Schnelle und hch autmatisierende Tl für SAP Systemkpien Steigern Sie Effizienz und Sicherheit! Mit BlueSystemCpy werden Systemkpien zu einem Selbstläufer! Die BlueSystemCpy ptimiert und autmatisiert

Mehr

Schnellstart-Anleitung - Deutsch. ServerView Schnellstart-Anleitung

Schnellstart-Anleitung - Deutsch. ServerView Schnellstart-Anleitung Schnellstart-Anleitung - Deutsch ServerView Schnellstart-Anleitung Ausgabe Juli 2014 Kritik...Anregungen...Krrekturen... Die Redaktin ist interessiert an Ihren Kmmentaren zu diesem Handbuch. Ihre Rückmeldungen

Mehr

CAM44U - CAM55U - CAM66U

CAM44U - CAM55U - CAM66U CAM44U - CAM55U - CAM66U PC Kamera Haftungsausschluss Wir haben keinen Mühen gescheut uns zu vergewissern, dass die Angaben in diesem Benutzerhandbuch richtig und vllständig sind. Allerdings übernehmen

Mehr

Newsletter e-rechnung an die öffentliche Verwaltung

Newsletter e-rechnung an die öffentliche Verwaltung Vn: E-Rechnung an den Bund Gesendet: Dnnerstag, 16. Oktber 201413:16 Betreff: ERB-Newsle)er: Deutsch Newsletter e-rechnung an die öffentliche Verwaltung Sehr geehrte Abnnentin, sehr

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvraussetzungen BETRIEBSSYSTEME Windws 2000 und Windws Server 2000 (ab Servicepack 4 - nur nch unter Vrbehalt, da Micrsft den Supprt hierfür zum 13.07.2010 eingestellt hat) Windws XP Windws Vista

Mehr

Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik Niveau B1 CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch

Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik Niveau B1 CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch Seite 1 von 5 Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch Aufgabe 1: Daten in der Wolke a. Seht das Bild an und tauscht

Mehr

Zusammen machen die Betriebssysteme von Apple und Google fast 1/3 des Website-Traffic aus

Zusammen machen die Betriebssysteme von Apple und Google fast 1/3 des Website-Traffic aus Betriebssystem-Barmeter Zusammen machen die Betriebssysteme vn Apple und Ggle fast 1/3 des Website-Traffic aus Im Mai 2014 kamen 21,1 % des Website-Traffic in Eurpa über ein Betriebssystem vn Apple und

Mehr

Handbuch DigiStore24 für Contao Version 1.0

Handbuch DigiStore24 für Contao Version 1.0 Handbuch DigiStre24 für Cnta Versin 1.0 1. Knfiguratin 2. Prdukte 3. Kundenübersicht 4. API-Abfrage 5. DigiStre-Lg Allgemeines Die Vielen-Dank Seite die bei jedem Prdukt im DigiStre anzugeben ist, kann

Mehr

-für Lernende der Beruflichen Schulen Bebra-

-für Lernende der Beruflichen Schulen Bebra- -für Lernende der Beruflichen Schulen Bebra- Erstellt vn: Katrin Klöppner (Lehrkraft im Vrbereitungsdienst) Stand: Januar 2011 Inhaltsverzeichnis 1 Darf ich mich vrstellen: Ich bin Mdle die Lernplattfrm...

Mehr

AGORA DIRECT Börsenhandel Online Das Tor zu den Weltmärkten T e l. (+49) 030-781 7093

AGORA DIRECT Börsenhandel Online Das Tor zu den Weltmärkten T e l. (+49) 030-781 7093 VVV T e l. (+49) 030 781 7093 Kurzanleitung Kurzanleitung Installatin der Handelssftware für den PC mit WindwsBetriebssystemen. Wir glauben die Kurzanleitung s gestaltet zu haben, dass auch weniger geübte

Mehr

Dell Servicebeschreibung

Dell Servicebeschreibung Dell Servicebeschreibung Azure Planning & Integratin Services: Prf f Cncept für Datensicherung und Wiederherstellung Einleitung Dell stellt dem Kunden ( Kunde der Sie ) Azure Planning & Integratin Services

Mehr

Dell Servicebeschreibung

Dell Servicebeschreibung Dell Servicebeschreibung Azure Planning & Integratin Services: Prf f Cncept für die Ressurcenerweiterung auf die Clud Einleitung Dell stellt dem Kunden ( Kunde der Sie ) Azure Planning & Integratin Services

Mehr

Vorbereitung der Abiturzeugnisse mit CUBE-SVS

Vorbereitung der Abiturzeugnisse mit CUBE-SVS Vrbereitung der Abiturzeugnisse mit CUBE-SVS Zur Schreibweise: Menüpunkt im Hauptmenü (waagerecht) Menüpunkt im Untermenü (klappt senkrecht herunter) Bearbeitungsvrgang / ntwendige Einstellungen Die ntwendigen

Mehr

Sage HWP Start. Neu in 2015: . Neue Datenbank SQL Server 2014. Einfacher Einstieg durch Einrichtungsassistent. Einfachere Suche nach Positionen

Sage HWP Start. Neu in 2015: . Neue Datenbank SQL Server 2014. Einfacher Einstieg durch Einrichtungsassistent. Einfachere Suche nach Positionen Sage HWP Start Das einfache, schnelle und kmfrtable Kmplettpaket für Handwerker! Sie wllen Ihre Auftragsbearbeitung prfessinell und einfach am PC erledigen und viele Funktinen nutzen, die auf Ihre Handwerksbedürfnisse

Mehr

Prinzipieller Ablauf eines Projektes zum Thema "IT-Konsolidierung"... Ausgangssituation / Motivation / typische Gründe für eine IT-Konsolidierung

Prinzipieller Ablauf eines Projektes zum Thema IT-Konsolidierung... Ausgangssituation / Motivation / typische Gründe für eine IT-Konsolidierung IT-Knslidierung Prinzipieller Ablauf eines Prjektes zum Thema "IT-Knslidierung"... Ausgangssituatin / Mtivatin / typische Gründe für eine IT-Knslidierung Prinzipiell können unterschiedliche Gründe für

Mehr

KUNDENINFORMATION ZU SICHERHEITSRELEVANTER MASSNAHME IM FELD: HAEMONETICS TEG -ANALYSESOFTWARE

KUNDENINFORMATION ZU SICHERHEITSRELEVANTER MASSNAHME IM FELD: HAEMONETICS TEG -ANALYSESOFTWARE KUNDENINFORMATION ZU SICHERHEITSRELEVANTER MASSNAHME IM FELD: HAEMONETICS TEG -ANALYSESOFTWARE 24 Oktber 2012 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, (Mail-Zusammenführung mit Oracle-Datenbank) mit diesem

Mehr

Aufgabenblatt 1: SQL, ETL, Graphvisualisierung

Aufgabenblatt 1: SQL, ETL, Graphvisualisierung Aufgabenblatt 1: SQL, ETL, Graphvisualisierung Klemens Böhm, Matthias Bracht und Frank Eichinger Praktikum Data Warehusing und Mining, Smmersemester 2010 Institut für Prgrammstrukturen und Datenrganisatin

Mehr

4 Planung von Anwendungsund

4 Planung von Anwendungsund Einführung 4 Planung von Anwendungsund Datenbereitstellung Prüfungsanforderungen von Microsoft: Planning Application and Data Provisioning o Provision applications o Provision data Lernziele: Anwendungen

Mehr

Grundlagen einer officego-datenbank

Grundlagen einer officego-datenbank Grundlagen einer fficeg-datenbank Grundlagen 2 Inhalt 1 Grundlagen einer fficeg Datenbank (Archiv)... 5 1.1 Die eigentliche Datenbank... 6 1.2 Die Datenrdner... 7 1.3 Die Datenfelder... 7 1.4 Die Datensätze...

Mehr

Preise und Details zum Angebot

Preise und Details zum Angebot Die SAP Business One Cloud Plattform auf SQL und HANA Preise und Details zum Angebot Januar 2016 Cloudiax Preisliste Detaillierte Informationen zum Angebot finden Sie auf den nachfolgenden Seiten. Preis

Mehr

DIVENTUS GmbH Ernst-Augustin-Str. 12 12489 Berlin Phone: 030 802 020 990 Fax: 030 802 020 992 info@diventus.de www.diventus.de

DIVENTUS GmbH Ernst-Augustin-Str. 12 12489 Berlin Phone: 030 802 020 990 Fax: 030 802 020 992 info@diventus.de www.diventus.de Phne: 030 802 020 990 Testbericht zum Test Marathn everrun MX Verfasser: Reiner Rhde geschäftsführender Gesellschafter der DIVENTUS Testzeitraum: August September 2010 Die Verfügbarkeit vn IT-Kmpnenten

Mehr

Diese Dokument soll Ihnen helfen, Ihre Software für die Verwendung unserer Webdienste zu konfigurieren.

Diese Dokument soll Ihnen helfen, Ihre Software für die Verwendung unserer Webdienste zu konfigurieren. Knfiguratinshilfe Diese Dkument sll Ihnen helfen, Ihre Sftware für die Verwendung unserer Webdienste zu knfigurieren. MailAdmin Mit dem Webtl Mailadmin können Sie Ihre Emailknten verwalten. Hier können

Mehr

Kaspersky Endpoint Security 10 Maintenance Release 1 für Windows. Build 10.2.1.23, 12.12.2013

Kaspersky Endpoint Security 10 Maintenance Release 1 für Windows. Build 10.2.1.23, 12.12.2013 Kaspersky Endpint Security 10 Maintenance Release 1 für Windws Build 10.2.1.23, 12.12.2013 Kaspersky Endpint Security 10 für Windws (im Flgenden auch "Prgramm" der "Kaspersky Endpint Security" genannt)

Mehr

Hinweis 1560710 - DEÜV Datensatz-Version 02

Hinweis 1560710 - DEÜV Datensatz-Version 02 Hinweis 1560710 - DEÜV Datensatz-Versin 02 Hinweissprache: Deutsch Versin: 2 Gültigkeit: gültig seit 23.05.2011 Zusammenfassung Symptm Der zum 01.01.2009 vn den Szialversicherungsträgern in der DEÜV eingeführte

Mehr

Kurzbeschreibung. Unterstützte Beschaffungsarten. Highlights. Abgrenzung zu anderen Lösungen

Kurzbeschreibung. Unterstützte Beschaffungsarten. Highlights. Abgrenzung zu anderen Lösungen Kurzbeschreibung WECO E-Prcure ermöglicht es, direkt aus Lieferantenkatalgen im Internet der aus firmeneigenen Katalgen Beschaffungsvrgänge im SAP ERP-System zu generieren. Die Datenübername erflgt über

Mehr

Das neue Astaro Lizenzmodell Partner FAQ

Das neue Astaro Lizenzmodell Partner FAQ Simplifying Netwrk, Mail & Web Security Das neue Astar Lizenzmdell Der Schlüssel zum Erflg ist, die Entwicklungen auf dem Markt zu antizipieren. Wir bebachten den Markt aufmerksam und hören auf Ihr Feedback.

Mehr

Kurzanleitung E-Mail-System

Kurzanleitung E-Mail-System Kurzanleitung E-Mail-System E-Mail mit Outlk abrufen:...2 E-Mail mit Outlk Express abrufen:... 3 Was bedeutet die Fehlermeldung "550 - relay nt permitted"?... 4 Welche Größe darf eine einzelne E-Mail maximal

Mehr

Infomappe zur Zertifizierung als Junior ProjektmanagerIn (IPMA Level D )

Infomappe zur Zertifizierung als Junior ProjektmanagerIn (IPMA Level D ) Infmappe zur Zertifizierung als Junir PrjektmanagerIn (IPMA Level D ) 1 Allgemeines zur Zertifizierung... 2 1.1 Zertfizierungsprzess im Überblick... 2 1.2 Vrraussetzungen für die Zertifizierung... 2 1.3

Mehr

Werkzeugspezifische Anpassung und Einführung von Vorgehensmodellen in integrierten Projektinfrastrukturen

Werkzeugspezifische Anpassung und Einführung von Vorgehensmodellen in integrierten Projektinfrastrukturen Werkzeugspezifische Anpassung und Einführung vn Vrgehensmdellen in integrierten Prjektinfrastrukturen Marc Kuhrmann Technische Universität München Institut für Infrmatik Lehrstuhl Sftware & Systems Engineering

Mehr

Dell Servicebeschreibung

Dell Servicebeschreibung Dell Servicebeschreibung Azure Planning & Integratin Services: Prf f Cncept für Entwicklungs- und Testumgebung Einleitung Dell stellt dem Kunden ( Kunde der Sie ) Azure Planning & Integratin Services für

Mehr

1 EINLEITUNG 4 1.1 ZWECK DIESES DOKUMENTS 4 1.2 ÜBERBLICK ÜBER DIE IMAGICLE APPLICATIONSUITE 4 2 IMAGICLE STONEFAX 5 2.

1 EINLEITUNG 4 1.1 ZWECK DIESES DOKUMENTS 4 1.2 ÜBERBLICK ÜBER DIE IMAGICLE APPLICATIONSUITE 4 2 IMAGICLE STONEFAX 5 2. 1 EINLEITUNG 4 1.1 ZWECK DIESES DOKUMENTS 4 1.2 ÜBERBLICK ÜBER DIE IMAGICLE APPLICATIONSUITE 4 2 IMAGICLE STONEFAX 5 2.1 EIN EINFACHER, WIRTSCHAFTLICHER UND SICHERER IP FAX-SERVER 5 3 STONEFAX FAXVERSAND

Mehr

Meta Trader Signal Kopierer bietet mehr Transparenz und Kontrolle ohne jegliche Kosten für Sie!

Meta Trader Signal Kopierer bietet mehr Transparenz und Kontrolle ohne jegliche Kosten für Sie! Bitte beachten Sie auch den Risikhinweis und Haftungsausschluss am Ende der Seite: Meta Trader Signal Kpierer bietet mehr Transparenz und Kntrlle hne jegliche Ksten für Sie! Weitere Trading Tls im Wert

Mehr

REMOTE BACKUP. Skyfillers Kundenhandbuch. Einrichtung Installation... 2 Anmelden... 3 Backup-Sets Datensicherung... 7

REMOTE BACKUP. Skyfillers Kundenhandbuch. Einrichtung Installation... 2 Anmelden... 3 Backup-Sets Datensicherung... 7 REMOTE BACKUP Skyfillers Kundenhandbuch INHALT Einrichtung... 2 Installatin... 2 Anmelden... 3 Backup-Sets... 4 Datensicherung... 7 Online Datensicherung... 7 Lkale Datensicherung... 7 Datenwiederherstellung...

Mehr

WDB Brandenburg: Online-Erfassung und -Pflege Schritt für Schritt

WDB Brandenburg: Online-Erfassung und -Pflege Schritt für Schritt Für die Nutzung der Online-Erfassung und Pflege benötigen Sie Ihre Institutinsnummer und ein Passwrt. Sie sind nch nicht als Nutzer für die Online-Erfassung registriert? Betätigen Sie den Buttn Neu registrieren.

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Managed Hosting Support Tarife und Management Level v1.0. Stand 18.10.2012

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Managed Hosting Support Tarife und Management Level v1.0. Stand 18.10.2012 Preis- und Leistungsverzeichnis der Hst Eurpe GmbH Managed Hsting Supprt Tarife und Management Level v1.0 Stand 18.10.2012 INHALTSVERZEICHNIS PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS MANAGED HOSTING SUPPORT TARIFE

Mehr

Installation der Webakte Rechtsschutz

Installation der Webakte Rechtsschutz Installatin der Webakte Rechtsschutz Kstenfreie zusätzliche Funktin für WinMACS Sankt-Salvatr-Weg 7 91207 Lauf Tel. 09123/18 30-0 Fax 09123/18 30-183 inf@rummel-ag.de www.rummel-ag.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Installation und Merkmale des OPTIGEM WWS

Installation und Merkmale des OPTIGEM WWS Installatin und Merkmale des OPTIGEM WWS 1. Das Client/Server-Knzept Das OPTIGEM WWS ist eine mderne Client/Server-Applikatin. Auf Ihrem Server wird das Datenbanksystem Micrsft SQL-Server (MSDE) installiert.

Mehr

MICROSOFT WINDOWS AZURE

MICROSOFT WINDOWS AZURE Cloud Computing à la Microsoft MICROSOFT WINDOWS AZURE Karim El Jed netcreate OHG Agenda Was ist Cloud Computing? Anwendungsszenarien Windows Azure Platform Alternativen Was ist Cloud Computing? Was ist

Mehr

DVGW SDV GmbH - Anweisung SDV-001 Qualitätssicherung und Prozesse für Qualifikationsmaßnahmen

DVGW SDV GmbH - Anweisung SDV-001 Qualitätssicherung und Prozesse für Qualifikationsmaßnahmen DVGW SDV GmbH - Anweisung SDV-001 Qualitätssicherung und Przesse für Qualifikatinsmaßnahmen Stand: 23.04.2014 Versin: 001 Verantwrtliche Stelle: Geschäftsführung Freigabe (Ort / Datum): 23.04.2014 Unterschrift:

Mehr

DialDirectly (for Skype ) by Infonautics GmbH, Switzerland

DialDirectly (for Skype ) by Infonautics GmbH, Switzerland DialDirectly (fr Skype ) by Infnautics GmbH Switzerland DialDirectly (fr Skype ) by Infnautics GmbH, Switzerland DialDirectly kann über anpassbare Htkeys aus beliebigen Applikatinen heraus Telefnnummern

Mehr