Glück im Alltag. 1 Sehen Sie die Fotos an. 2 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie. acht 8 LEKTION 1 FOLGE 1: SCHUTZENGEL

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Glück im Alltag. 1 Sehen Sie die Fotos an. 2 Sehen Sie die Fotos an und hören Sie. acht 8 LEKTION 1 FOLGE 1: SCHUTZENGEL"

Transkript

1 1 Glück im Alltg FOLGE 1: SCHUTZENGEL CD Sehen Sie die Fotos n. Foto 1: Ws ist ein Homeservice? Dort knn mn estellen. Die kommen und Foto 2: Wrum ht Nsseer wohl einen Schutzengel im Auto? Ws meinen Sie? 2 Sehen Sie die Fotos n und hören Sie. cht 8 LEKTION 1 Copyright 2005 Mx Hueer Verlg. ISBN

2 CD Ws ist richtig? Kreuzen Sie n. c d e Nsseer und Mj fhren zum Aendessen nch Huse. In Nsseers Auto hängt ein Schutzengel. Den ht ihm Mj geschenkt. Nsseer erzählt Mj, ws vor ein pr Jhren pssiert ist und wrum er n Schutzengel glut. Mj glut nicht n Schutzengel. Sie denkt, Nsseer ht Glück geht. Plötzlich läuft ein Mnn vor ds Auto. Nsseer knn gerde noch remsen, weil Mj den Mnn gesehen ht und lut ruft. 4 Hören Sie noch einml Nsseers Erlenis (Fotos 3 5). Ws ist pssiert? Erzählen Sie. n See plötzlich dunkle Wolken gekommen mit Fhrrd losgefhren, wollte nicht nss werden Wolken schneller, geregnet unter Bum gestellt Stimme gehört: Luf weg! Schnell! weggelufen umgedreht gesehen: Blitz Bum getroffen, ist umgefllen Nsseer wr n einem See. Plötzlich neun 9 LEKTION 1 Copyright 2005 Mx Hueer Verlg. ISBN

3 1 A Ds ist vor ein pr Jhren pssiert, ls ich in Österreich wr. A1 Ergänzen Sie. Ds ist vor ein pr Jhren pssiert, Ich wr in Österreich. ls ich in Österreich wr.... Ich he dich noch nicht geknnt.... c Ich he noch nicht für den Homeservice gereitet.... Ds ist vor ein pr Jhren pssiert, ls ich in Österreich wr. d Ich wr 23 Jhre lt.... A2 Lesen Sie die Reportge. Welche Üerschrift psst? Kreuzen Sie n. Glück im Unglück Pech geht Der Glue n Schutzengel ist lt vielleicht so lt wie die Menschheit. Unsere Leser erzählen, wrum sie n einen Schutzengel in ihrem Leen gluen Werner Seltmnn Ich in j eher ein ängstlicher Typ. Wenn unsere Fmilie für ein pr Tge wegfährt, he ich immer Angst, dss inzwischen zu Huse etws pssiert. Meine Fru ist d gnz nders, sie ht ein echtes Gottvertruen. Jedes Ml, wenn ich vor einer Reise dreiml durch ds gnze Hus gelufen in und kontrolliert he, o uch wirklich lles usgeschltet, zugeschlossen und in Ordnung ist, ht sie mich einfch nur usgelcht. Aer ls wir letztes Jhr in Urlu gefhren sind, sind wir ttsächlich nur knpp einer kleinen oder E zehn 10 LEKTION 1 Schutzengel git es in den meisten Religionen: Ds Christentum, ds Judentum und der Islm kennen sie. Auch in Religionen mit mehreren Göttern, wie z.b. dem Hinduismus, git es meist einen Schutzengel -Gott. igentlich glue ich üerhupt nicht n Engel oder vielleicht uch großen Ktstrophe entgngen. In dem Moment, ls wir gerde losfhren wollten die gnze Fmilie wr schon im Auto, ht meine Fru plötzlich Stopp! gerufen, ist us dem Auto gesprungen und ins Hus zurückgelufen. Und ttsächlich: Im Areitszimmer ht der Ppierkor gernnt, sie wr gerde noch rechtzeitig d und konnte ds Feuer löschen. Bis heute verstehe ich nicht, wie ds pssieren konnte. Ich htte doch lles dreiml kontrolliert! Aer egl; uf jeden Fll in ich sicher, dss unser Schutzengel uns d geholfen ht. Er ht meine Fru gerde noch rechtzeitig gewrnt. sh ich, dss sich etws ewegte. Ich konnte er nicht genu sehen, ws es wr, deshl

4 A 1 A3 Lesen Sie die Reportge noch einml und kreuzen Sie n: richtig oder flsch? richtig flsch Fru Seltmnn htte immer Angst, wenn sie ds Hus verlssen ht, und ht deshl lles kontrolliert. Als Fmilie Seltmnn letztes Jhr in Urlu gefhren ist, ist fst eine Ktstrophe pssiert. Zum Glück ist Fru Seltmnn noch einml zurückgegngen, denn es g einen Brnd im Areitszimmer. c A4 Lesen Sie die Sätze und kreuzen Sie n: Wie oft ist ds pssiert? einml oft Jedes Ml, wenn ich vor einer Reise pnisch durch ds Hus gelufen in, ht sie mich usgelcht. Als wir letztes Jhr in Urlu gefhren sind, sind wir nur knpp einer Ktstrophe entgngen. c Als wir gerde losfhren wollten, ht meine Fru plötzlich Stopp! gerufen. Als wir gefhren sind, (Ds ist einml pssiert.) (Immer / Jedes Ml) Wenn ich gelufen in, (Ds ist oft pssiert.) CD 1 10 A5 Ergänzen Sie wenn oder ls. Hören Sie dnn und vergleichen Sie. Wie geht s? A6 Hllo Mrk, wie es mir geht, willst du wissen?! Tj, ich in mit meinen Eltern im Urlu diesml eim Bergsteigen. Mein Vter ht gerde emerkt, dss er seine Bergschuhe vergessen ht : )! Ds Üliche lso. Immer... wir in den letzten Jhren weggefhren sind, ist etws schief gegngen! Letztes Jhr,... wir nch Österreich gefhren sind, ist fst unser Hus gernnt. (Seitdem glut mein Vter ürigens n Schutzengel!!) Ds Jhr zuvor,... wir nch Mllorc fliegen wollten, hen wir ds Flugzeug verpsst. Und erinnerst du dich noch n die Schwierigkeiten n der Grenze,... wir in die Türkei wollten und mein Vter seinen Ausweis vergessen ht? Der einzige Urlu ohne Pnnen wr vor zwei Jhren,... wir uf Rügen wren. Dort ht es die gnze Zeit geregnet, er drn wr wenigstens nicht mein Vter Schuld. Aer jedes Ml,... wir wieder nch Huse gekommen sind, hen meine Eltern gesgt: Klsse Urlu!, und hen sich üerlegt, wo mn denn nächstes Jhr hinfhren könnte! N j, noch zwei Wochen Cio, is dnn, Luks Wnn ht Ihr Schutzengel schon einml geschlfen? Notieren Sie Stichworte: Ws ist pssiert? Welche Wörter ruchen Sie? Erzählen Sie die Geschichte Ihrer Prtnerin / Ihrem Prtner. Stell dir vor: Als ich Ds ist vor Jhren / Monten pssiert. Es wr im Sommer / im Also, ich he / ich in Und dnn / Und d Dnn ist es pssiert. Stell dir vor: Als ich im Sommer ei meiner Freundin in Griechenlnd wr, wr es furchtr heiß. Auch die Nächte wren schlimm. Einml htte ich nchts großen Durst, und d in elf 11 LEKTION

5 1 B Am Nchmittg kmen plötzlich dunkle Wolken. B1 Lesen Sie Mjs E-Mil. Ergänzen Sie. Liee Annegret, du erinnerst dich doch estimmt noch n Nsseer. Ich glue sogr, er ht dir esonders gut gefllen, ls du im April hier... wrst. Jedenflls, heute ht er mir eine ungluliche Geschichte erzählt: Er... n einem See. Am Nchmittg... plötzlich dunkle Wolken. Ntürlich wollte er schnell nch Huse fhren, denn er wollte j nicht nss werden. Aer die Wolken... ntürlich schneller, und schon ld... es. Also... er sich unter einen Bum. Und dnn (ehuptet er jedenflls)... er plötzlich eine Stimme. Sie...: Luf weg! Schnell! Er... sofort weg. Und ds, sgt er, wr der Grund, wrum er heute noch... : Denn nur ein pr Meter hinter ihm... der Bum m Boden vom Blitz getroffen! Und weißt du, ws er heute noch...? Dss die Stimme von seinem Schutzengel...! Wie findest du ds? Lieen Gruß Mj ist/wrst ist/wr kommen/ kmen sind/wren regnet/ regnete stellt/ stellte hört/hörte ruft/rief läuft/lief let/lete liegt/lg denkt/ dchte ist/wr B2 Lesen Sie und sehen Sie die Fotos n. Welches Foto psst m esten? Ws meinen Sie? Kreuzen Sie n. heute gestern sie ruft sie ht gerufen sie rief er hört er ht gehört er hörte B3 Lesen Sie die Biogrfie und ergänzen Sie den Steckrief uf Seite13. Die Kinder sind die esseren Menschen Erich Kästner km m 23. Ferur 1899 in Dresden zur Welt. Dort verrchte er seine Kindheit. Seine Eltern wren rm. Trotzdem sollte Erich eine gute Ausildung ekommen. Ds wr dmls sehr teuer, und deshl mussten die Eltern eide hrt dfür reiten. Mit 18 Jhren musste Erich er ls Soldt in den Ersten Weltkrieg. Schwerkrnk km er zurück, mchte 1919 sein Aitur, ekm ein Stipendium und egnn im druf folgenden Jhr in Leipzig mit seinem Studium (Germnistik, Geschichte, Philosophie und Theter). In dieser Zeit entdeckte er sein großes Tlent für ds Schreien und egnn ls Journlist zu reiten zog er nch Berlin; 1929 erschien Emil und die Detektive, sein erster Romn für Kinder. Ds Buch wr sofort sehr erfolgreich und wurde in 24 Sprchen üersetzt. Viele weitere Kinderücher folgten. zwölf 12 LEKTION 1 Dneen entstnden uch Bücher für Erwchsene. In vielen Texten schrie Erich Kästner gegen Krieg, Rssismus und Fschismus. Kein Wunder lso, dss die Ntionlsozilisten ihn hssten. Diese regierten von 1933 n. Erich Kästner ekm immer wieder Schreiverot; 1942 verot mn ihm ds Schreien gnz. Viele ndere Schriftsteller gingen während dieser Zeit ins Exil. Erich Kästner lie in Deutschlnd. 1945, ls die Nzidikttur und der Zweite Weltkrieg zu Ende wren, zog er nch München. Er veröffentlichte weitere Bücher; Ds doppelte Lottchen und Die Konferenz der Tiere wurden welteknnt. Erich Kästner liete die Kinder und glute, dss sie die esseren Menschen sind. Deshl wr er sehr glücklich, ls er 1957 einen Sohn ekm str Erich Kästner im Alter von 75 Jhren. Erich Kästner ( ) ist ein sehr eknnter deutscher Kinderuchutor. Er schrie zum Beispiel Emil und die Detektive, Pünktchen und Anton, Ds fliegende Klssenzimmer, Ds doppelte Lottchen.

6 B 1 Erich Kästner georen m 23. Ferur : : :... Studium in :... Umzug nch : :... Umzug nch 1957: :... in München gestoren, Areit ls! regelmäßig unregelmäßig mchen kommen ich mchte km er/es/sie mchte km wir mchten kmen sie/sie mchten kmen er: verringen ich verrchte werden ich wurde B4 B5 B6 Mrkieren Sie in B3 und ergänzen Sie die Telle. Typ mchen Typ kommen Typ verringen! werden, sein, hen sollen sollte kommen km müssen musste werden wurde Ein glückliches Leen. Ergänzen Sie. Sie wr nicht mehr. Sie... str mit 69 Jhren. (steren) Sie... n ihr Leen und... glücklich. (denken lächeln) Mit sie noch einml ohne ihn nch Tokio. (fliegen) Sie Jhre glücklich mit ihm, is er für immer.... (leen gehen) Drei Wochen später... sie. (heirten) Nch 10 Jhren... sie ihn zufällig uf der Strße. (treffen) Nch 3 Monten... sie nch Deutschlnd... zurück. (zurückkehren) Sie... ihm lnge Briefe. (schreien) Sie... ihn nicht vergessen. (können) Er... nch Austrlien zurück. (müssen) Sie... sich unsterlich in ihn. (verlieen) In Tokio... sie ihn in einem Cfé.... (kennen lernen) Vor ihrem Studium... sie eine Reise um die gnze Welt. (mchen) Sie... eine glückliche Kindheit. (hen) Sie wurde georen. Sie wr noch nicht d. Spiel: Erzählen Sie im Kurs die Leensgeschichte von Onkel Alfred. Aer: Wenn Sie sgen: Onkel Alfred str, dnn hen Sie verloren und müssen Onkel Alfreds Leen noch einml erzählen. Onkel Alfred km 1951 zur Welt. Er wr ein süßes By. fliegen flog gehen ging treffen trf Mit zwei Jhren ekm er seinen ersten Teddy. dreizehn 13 LEKTION 1

7 1 C Der Blitz htte ihn getroffen. C1 Ws ist zuerst pssiert? Ws dnch? Bringen Sie die Bilder in die richtige Reihenfolge. A Der Bum wr umgefllen! Der Blitz htte ihn getroffen! B Dnn he ich mich umgedreht. Ds ist pssiert: Ds wr vorher pssiert: Ich he mich umgedreht. Der Bum wr umgefllen. Der Blitz htte ihn getroffen. C2 Lesen Sie die Texte und ordnen Sie die Üerschriften zu. 1 Stolze Besitzerin 2 Helfen können mcht glücklich 3 Meine Tochter edeutet mir lles Glücksmomente Erfolg in der Areit? Ein lustiges Erlenis mit Freunden? Frisch verliet? Oder einfch der Moment, wo Sie uf einer Wiese liegen und die Wolken m Himmel etrchten? Wnn wren Sie ds letzte Ml so richtig glücklich? A Srh, 28, Verkäuferin... Ds wr vor etw fünf Jhren. D he ich mein erstes Auto gekuft. Ich verdiente dmls noch wenig und htte lnge dfür gesprt. Ntürlich wr es ein Geruchtwgen, er ich wr unglulich glücklich, ls er endlich vor meiner Hustür stnd und wirklich mir gehörte! Vorher htte ich die Autoesitzer immer eneidet jetzt wr ich selst einer! B Inge, 23, Sprechstundenhilfe... Vor einem Jhr km Ann zur Welt. Als ich sie nch der Geurt sh, wr ich fssungslos vor Freude. Diesen Tg werde ich nie vergessen. Vor der Geurt htte ich wochenlng Angst geht und mir Sorgen gemcht: Bin ich zu jung? Schffe ich ds? Aer jetzt git es nichts Wichtigeres für mich ls mein Kind. C3 C4 C Andres, 45, Architekt... J, es g einen esonderen Moment: Meine Nchrin eine llein erziehende Mutter von drei Kindern htte endlich ihren Trumjo gefunden: eine Hltgsstelle in einem itlienischen Weinlden. Aer dfür musste sie eine zweiwöchige Fortildung in Itlien mchen. Ohne Fortildung kein Jo! Sie wr völlig verzweifelt, denn sie konnte j nicht die Kinder llein zu Huse lssen. Also he ich mir einfch Urlu genommen und he mich um die Kinder gekümmert. Ich glue, für sie wr es wie ein Wunder. Und mich ht es sehr glücklich gemcht, dss ich der Fmilie helfen konnte. Ws wr vorher pssiert? Mrkieren Sie in C2 und ergänzen Sie. A Ds Auto stnd vor der Tür.... Sie htte lnge dfür gesprt. B C Ann km zur Welt.... Er hlf seiner Nchrin.... Wnn wren Sie ds letzte Ml glücklich? Mchen Sie Notizen und erzählen Sie. Also, ds wr vor ein pr Jhren. Ich htte gerde meine Ausildung eendet. vierzehn 14 LEKTION 1

8 Pech geht! D 1 CD 1 11 D1 Hnns Unfll. Bringen Sie die Bilder in die richtige Reihenfolge. Hören Sie dnn und vergleichen Sie. D2 Hnn meldet ihren Unfll der Versicherung. Mrkieren Sie uf dem Formulr. A B Wnn und wo ist der Unfll pssiert? Wie ist der Unfll genu pssiert? C D Wie hoch ist der Schden? Wer ht den Schden? D3 Sekur-Versicherung Schdenmeldung zur Privthftpflichtversicherung Ihre Versicherungssnummer Schdentg 500 / X d.J. Versicherungsnehmer Uhrzeit Hnn Krämer Uhr Strße, Ort Ort Ziegeleistrße 17, Eisench Goethestrße 28, Eisench E-Mil-Adresse Ungefähre Schdenhöhe 250 Schdenhergng Ich hlf einer Beknnten, Ulrike Hs, eim Umzug. Ich holte eine lnge Stnge us dem Umzugswgen und wollte sie in die Wohnung trgen. Meine Beknnte trug zur gleichen Zeit zwei Krtons und einen Blumentopf. Ich emerkte leider nicht, dss sie direkt hinter mir stnd, und stieß versehentlich mit der Stnge gegen den Blumentopf. Der Blumentopf fiel herunter und trf meinen Hund m Kopf. Drufhin iss der Hund meine Beknnte leicht ins Bein. Sie erschrk so, dss sie die Krtons fllen ließ. Dei gingen 11 Weingläser, 6 Tssen und 14 Teller kputt. Wir möchten mit dem Geschädigten Kontkt ufnehmen itte geen Sie uns seine Dten. Nme Telefon Ulrike Hs ich he geholfen, ich he geholt, wr / htte / wollte hört mn oft in Gesprächen liest mn oft in einem persönlichen Brief Ich he Ulrike eim Umzug geholfen. Pech geht! Erzählen Sie die Geschichte. ich hlf, ich holte, wr / htte / wollte hört mn oft in den Nchrichten liest mn oft in der Zeitung, in Berichten, in Büchern, Ich hlf einer Beknnten gespielt Wohnzimmer gestoßen uf Tisch gefllen Vse kputtgegngen Schden: zirk 100 fünfzehn 15 LEKTION 1

9 1 E Glücksringer E1 Ordnen Sie zu ds Hufeisen ds Kleeltt der zerrochene Spiegel ds Schwein Freitg, der 13. der Kminkehrer / der Schornsteinfeger die schwrze Ktze Scheren E2 Im Kurs: Ws ringt Glück, ws ringt Pech? Ergänzen Sie die Wörter us E1. ds Hufeisen Glück Pech Ws ringt in Ihrem Lnd Glück oder Pech? Sprechen Sie. Bei uns in Spnien gluen wir, dss Weintruen Glück ringen. An Silvester muss mn um Mitterncht jede Sekunde, lso ei jedem Glockenschlg, eine Weintrue essen. Dnn geht jeder Wunsch in Erfüllung! CD E3 Hören Sie drei Interviews. Ordnen Sie zu. A B C Bild Interview A B C CD E4 E5 Hören Sie noch einml und kreuzen Sie n: richtig oder flsch? Die Fru glut, dss ihr der Schlüsselnhänger Glück im Beruf ringt. Sie ht nur einen Glücksringer. Der Mnn ht keinen Glücksringer. Er glut er n ein estimmtes Ritul. Er zieht immer erst den linken, dnn den rechten Fußllschuh n. Die Fru ht den Ring von ihrer Großmutter ekommen. Der Ring erinnert sie n ihre Mutter. sechzehn 16 LEKTION 1 richtig Erzählen Sie in der Gruppe: Hen Sie einen persönlichen Glücksringer oder ein Ritul? ist mein Glücksringer. / Ich he ls Glücksringer. ringt mir Glück in der Liee / im Beruf. eschützt mich vor Ich glue n Wenn ich, muss ich Ich he eine Muschel ls Glücksringer. Die ht mir eine Freundin us Ägypten mitgercht. flsch Wenn ich morgens ufstehe, muss ich immer ds Fenster ufmchen und

10 Grmmtik 1 Stzverindung: ls (Temporlstz) Konjunktion Ende Ds ist vor ein pr Jhren pssiert, ls ich in Österreich wr. (Es ist vor ein pr Jhren pssiert.) (Ich wr in der Zeit in Österreich.) 2 Präteritum: Konjugtion regelmäßig unregelmäßig mchen kommen ich mchte km du mchtest kmst er/es/sie mchte km wir mchten kmen ihr mchtet kmt sie/sie mchten kmen! werden wurde verringen verrchte siehe Unregelmäßige Veren 3 Plusqumperfekt: Konjugtion treffen umfllen ich htte wr du httest wrst er/es/sie htte getroffen / gesprt wr umgefllen wir htten wren ihr httet wrt sie/sie htten wren Gestern ekm ich mein neues Auto. Ich htte lnge dfür gesprt. Wichtige Wendungen und Ausdrücke üer Vergngenes erichten Stell dir vor: Als ich Ds ist vor Jhren / Monten pssiert. Es wr im Sommer / im Also, ich he / ich in Und dnn / Und d Dnn ist es pssiert. üer sich sprechen: Leensgeschichte... km... zur Welt. /... wurde... georen. Ich wr... Mit... Jhren lete /... Als... Jhre lt wr, Vor dem Studium / der Ausildung str mit... Jhren. einen Schdenhergng schildern Der Unfll ist m... in... pssiert. Er / Sie htte / wr gerde... Als... Zur gleichen Zeit... Versehentlich Und dnn/d ws ringt Ihnen Glück? Ich he ls ist mein Glücksringer. ringt mir Glück in der Liee / im Beruf. eschützt mich vor Ich glue n Wenn ich, muss ich siezehn 17 LEKTION 1

Technik im Alltag. 2 Ordnen Sie zu. 3 Sehen Sie die Fotos 1 4 an. Was passiert im Homeservice? Was meinen Sie? achtzehn 18 LEKTION 9

Technik im Alltag. 2 Ordnen Sie zu. 3 Sehen Sie die Fotos 1 4 an. Was passiert im Homeservice? Was meinen Sie? achtzehn 18 LEKTION 9 9 Technik im Alltg 5 6 FOLGE 9: COMPUTER SIND DOOF Ws ist ein Druckertreier? Kreuzen Sie n. eine Softwre, die dfür sorgt, dss Computer und Drucker zusmmen funktionieren ein spezielles Kel, mit dem mn den

Mehr

Rock? Passt der. Personen beschreiben

Rock? Passt der. Personen beschreiben 10 Psst der Rok? Personen eshreien Denken Sie n drei Personen. Ws ist für die Personen typish? Mhen Sie Notizen. Ws gefällt Ihnen ( )? Ws finden Sie niht so gut ( )? Wie sieht die Person us? jung / lt

Mehr

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 2. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-79-0. FIT2_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Juli_2005

Übungssatz 01 FIT IN DEUTSCH 2. Kandidatenblätter/Prüferblätter ISBN: 3-938744-79-0. FIT2_ÜS01_Kandidaten-/Prueferblaetter_Juli_2005 KASTNER AG ds medienhus FIT2_ÜS01_Kndidten-/Prueferletter_Juli_2005 FIT IN DEUTSCH 2 Kndidtenlätter/Prüferlätter ISBN: 3-938744-79-0 Inhlt Vorwort 3 Kndidtenlätter Hören 5 Lesen 13 Shreien 21 Sprehen 25

Mehr

Wer bei Dir sich birgt

Wer bei Dir sich birgt Wer bei Dir sich birgt (Johnnes Hrtl 2009) E Wer bei Dir sich birgt steht fest uf einem Berg cis denn Du bist seine Burg sein fester Turm. E Meine ugen richten sich uf Dich llein cis denn Du bist meine

Mehr

Werben auf askenrico

Werben auf askenrico Weren uf skenrico skenrico Ihr Online-Reiseführer für Mitteleurop Unser Online-Reiseführer ht eine rsnte Entwicklung zu verzeichnen. Gegründet Ende 2009, zählt er mit üer 10.000 montlichen Besuchern Mitte

Mehr

Gedanken stoppen und entschleunigen

Gedanken stoppen und entschleunigen 32 AGOGIK 2/10 Bertie Frei, Luigi Chiodo Gednken stoppen und entschleunigen Individuelles Coching Burn-out-Prävention Probleme knn mn nie mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstnden sind. Albert

Mehr

Kapitel 6 E-Mails senden und empfangen

Kapitel 6 E-Mails senden und empfangen Kpitel 6 E-Mils senden und empfngen Sie ist zwr mittlerweile infolge des hohen Spmufkommens ein wenig in Verruf gerten, gehört er immer noch zum Stndrdkommuniktionsmittel des Weürgers: die E-Mil. Zentrle

Mehr

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt:

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 8. Grundlgen der Informtionstheorie 8.1 Informtionsgehlt, Entropie, Redundnz Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* ller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 1.

Mehr

DAS JUGENDKONTO, das NICHT NUR AUF

DAS JUGENDKONTO, das NICHT NUR AUF DAS JUGENDKONTO, ds NICHT NUR AUF dein GELD AUFPASST. Hndy oder Lptop 1 Jhr grtis Versichern!* Mitten im Leben. *) Näheres im Folder FÜR ALLE VON 14-19, DIE MITTEN IM LEBEN STEHEN! Mit 14 Lebensjhren mcht

Mehr

Vor über 2400 Jahren kritisierte der griechische Philosoph Sokrates das Verhalten der jungen Leute seiner Zeit.

Vor über 2400 Jahren kritisierte der griechische Philosoph Sokrates das Verhalten der jungen Leute seiner Zeit. LEKTION Benehmen bei Jugendlichen! Vor über 2400 Jhren kritisierte der griechische Philosoph Sokrtes ds Verhlten der jungen Leute seiner Zeit. Lies den kurzen Text und gib ihn mit deinen eigenen Worten

Mehr

Politik und Demokratie in Deutschland

Politik und Demokratie in Deutschland Politik und Demokrtie in Deutshlnd Quiz: Stimmen diese Aussgen üer Deutshlnd? Kreuzen Sie n. d e f g h i j k l m n Der Regierungshef / Die Regierungshefin wird Premierminister/in gennnt. Deutshlnd ist

Mehr

Lektion 2: Du und ich

Lektion 2: Du und ich Lektion 2: Du und ich Lernziele Stellung nehmen Über sttistische Angben sprechen Vergleiche formulieren Einen Forumsbeitrg schreiben Argumente gegenüberstellen Ein Interview mchen 2 d(r)/wo(r) + Präposition

Mehr

DAS Einzige Konto, Mitten im Leben. monsterhetz.at. *) Näheres im Folder

DAS Einzige Konto, Mitten im Leben. monsterhetz.at. *) Näheres im Folder DAS Einzige Konto, ds uch uf dein HANDY ODER DEINEN LAPTOP AUFPASST. Versichert Hndy oder Lptop 1 Jhr grtis!* Mitten im Leben. monsterhetz.t *) Näheres im Folder FÜR ALLE VON 14-19, DIE MITTEN IM LEBEN

Mehr

Übungsblatt 1 zum Propädeutikum

Übungsblatt 1 zum Propädeutikum Üungsltt zum Propädeutium. Gegeen seien die Mengen A = {,,,}, B = {,,} und C = {,,,}. Bilden Sie die Mengen A B, A C, (A B) C, (A C) B und geen Sie diese in ufzählender Form n.. Geen Sie lle Teilmengen

Mehr

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium Schützen Sie diejenigen, die Ihnen m Herzen liegen Risikopremium Verntwortung heißt, weiter zu denken Die richtige Berufswhl, die Gründung einer eigenen Fmilie, die eigenen vier Wände, der Schritt in die

Mehr

Lotta muss für eine Prüfung lernen... Trotzdem geht sie abends in die Disco...

Lotta muss für eine Prüfung lernen... Trotzdem geht sie abends in die Disco... Grmmtik 1 Schreiben Sie Sätze mit trotzdem. Lott für eine Prüfung d Fru Keil wenig Geld lernen müssen hben bends in die Disco gehen von einem neuen Mntel... träumen... Lott muss für eine Prüfung lernen....

Mehr

Domäne und Bereich. Relationen zwischen Mengen/auf einer Menge. Anmerkungen zur Terminologie. r Relationen auf/in einer Menge.

Domäne und Bereich. Relationen zwischen Mengen/auf einer Menge. Anmerkungen zur Terminologie. r Relationen auf/in einer Menge. Reltionen zwischen Mengen/uf einer Menge! Eine Reltion R A B (mit A B) ist eine Reltion zwischen der Menge A und der Menge B, oder uch: von A nch B. Drstellung: c A! Wenn A = B, d.h. R A A, heißt R eine

Mehr

Schritte 6. international. Zwischenspiel: Gibt's da was zu lachen? 1 Was machen diese Künstler? Ordnen Sie zu.

Schritte 6. international. Zwischenspiel: Gibt's da was zu lachen? 1 Was machen diese Künstler? Ordnen Sie zu. 8 Zwishenspiel: Git's d ws zu lhen? 1 Ws mhen diese Künstler? Ordnen Sie zu. Akroten sind lustig geshminkt und treten oft im Zirkus uf. Krettisten erzählen nur mit ihrer Körpersprhe eine Geshihte. Komiker

Mehr

13 Rekonfigurierende binäre Suchbäume

13 Rekonfigurierende binäre Suchbäume 13 Rekonfigurierende inäre Suchäume U.-P. Schroeder, Uni Pderorn inäräume, die zufällig erzeugt wurden, weisen für die wesentlichen Opertionen Suchen, Einfügen und Löschen einen logrithmischen ufwnd uf.

Mehr

VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU

VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU vom. August 0 5.0.0 VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU Die Bildungskommission eschliesst, gestützt uf Artikel

Mehr

Funktionen und Mächtigkeiten

Funktionen und Mächtigkeiten Vorlesung Funktionen und Mähtigkeiten. Etws Mengenlehre In der Folge reiten wir intuitiv mit Mengen. Eine Menge ist eine Zusmmenfssung von Elementen. Zum Beispiel ist A = {,,,,5} eine endlihe Menge mit

Mehr

5.3 Dynamisches Sitzen und Stehen

5.3 Dynamisches Sitzen und Stehen Dynmisches Sitzen und Stehen 5.3 Dynmisches Sitzen und Stehen Test Bewegen Sie sich eim Sitzen und Stehen kontinuierlich um den Mittelpunkt der senkrechten Oerkörperhltung (S. 39) mit neutrler Wirelsäulenschwingung

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Inhalt

Mehr

Auf einen Blick. In Schlagworten 6,5. Bruttoanfangsrendite in % Spitzenmiete in. /m²/monat 5,5 4,5. 01 02 03 04 05 06 07 08 09e ÜBERBLICK

Auf einen Blick. In Schlagworten 6,5. Bruttoanfangsrendite in % Spitzenmiete in. /m²/monat 5,5 4,5. 01 02 03 04 05 06 07 08 09e ÜBERBLICK CB RICHARD ELLIS Mrktbericht Wiener mrkt Jhresende 8 ÜBERBLICK Auf einen Blick Veränderung gegenüber Q3 8 Q 7 Angebot Vermietung Leerstndsrte Spitzenmiete Rendite Inv.volumen In Schlgworten vermietungsleistung

Mehr

Article Negative Einlagezinsen im Euroraum? Lehren aus Dänemark

Article Negative Einlagezinsen im Euroraum? Lehren aus Dänemark econstor www.econstor.eu Der Open-Access-Publiktionsserver der ZBW Leibniz-Informtionszentrum Wirtschft The Open Access Publiction Server of the ZBW Leibniz Informtion Centre for Economics Klose, Jens

Mehr

Rechnungen mit der Hand schreiben, als ob wir im Mittelalter wären!

Rechnungen mit der Hand schreiben, als ob wir im Mittelalter wären! Lektion 9: Tehnik un Alltg 9 A Rehnungen mit er Hn shreien, ls o wir im Mittellter wären! Wieerholung 1 Ein moernes Büro. Ws ist ws? Ornen Sie zu. 13 er Bilshirm ie CD er Computer s CD-ROM-Lufwerk s Fx

Mehr

Präfixcodes und der Huffman Algorithmus

Präfixcodes und der Huffman Algorithmus Präfixcodes und der Huffmn Algorithmus Präfixcodes und Codebäume Im Folgenden werden wir Codes untersuchen, die in der Regel keine Blockcodes sind. In diesem Fll können Codewörter verschiedene Länge hben

Mehr

XING Events. Kurzanleitung

XING Events. Kurzanleitung XING Events Kurznleitung 00 BASIC nd PLUS Events 2 Die Angebotspkete im Überblick Wählen Sie zwischen zwei Pketen und steigern Sie jetzt gezielt den Erfolg Ihres Events mit XING. Leistungen Event BASIS

Mehr

Kapitel 6 E-Mails schreiben und organisieren

Kapitel 6 E-Mails schreiben und organisieren Kpitel 6 E-Mils shreien und orgnisieren Die Kommuniktion vi E-Mil ist heute essenziell. Und Ihr M ist estens gerüstet für den Empfng, ds Verfssen und die Orgnistion von E-Mils. Wie Sie effektiv mit dem

Mehr

Daimler Betriebskrankenkasse

Daimler Betriebskrankenkasse Dimler Betriebskrnkenksse U N S E R MAG AZ I N F Ü R D I E V E R S I C H E R T E N U N S E R E R B K K / / / A U S G A B E 2 / / / J U L I 2 0 1 4 JUBILÄUMSGEWINNSPIEL V I E R Z I G F I N D E N / / / 5

Mehr

Gesund und sicher im Urlaub Viele Extras! Seite 4. Unser Magazin 2.15. Herzenssache So senken Sie Ihren Blutdruck 8. Aktivwochen Gesunde Auszeit 6

Gesund und sicher im Urlaub Viele Extras! Seite 4. Unser Magazin 2.15. Herzenssache So senken Sie Ihren Blutdruck 8. Aktivwochen Gesunde Auszeit 6 Unser Mgzin 2.15 Gesund und sicher im Urlub Viele Extrs! Seite 4 Aktivwochen Gesunde Auszeit 6 Herzenssche So senken Sie Ihren Blutdruck 8 J oder Nein zur Orgnspende Bewusst entscheiden 15 2 I N H A L

Mehr

Modelltest 1. www.telc.net

Modelltest 1. www.telc.net Modelltest 1 ZERTIFIKAT DEUTSCH B1 www.tel.net Inhlt Hinweis für Kursteilnehmende 03 Die Prüfung zum Zertifikt Deutsh (Üersiht) 4 Shriftlihe Prüfung Leseverstehen 6 Sprhusteine 12 Hörverstehen 16 Shriftliher

Mehr

Antrag auf Gewährung von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Gewährung von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrg uf Gewährung von Leistungen nch dem Unterhltsvorschussgesetz (UVG) - Eingngsstempel - b dem Mont der Antrgstellung 1 Mont rückwirkend ( Angben unter Nr. 12 erforderlich) Bitte dzugehöriges Merkbltt

Mehr

Sport Club (SC) Swiss Re München e.v.

Sport Club (SC) Swiss Re München e.v. Sport Club (SC) Swiss Re München e.v. Außerordentliche Mitgliederversmmlung Donnerstg, 20.11.2014, 16:30 Uhr Rum 1.330, Swiss Re Europe S.A., Niederlssung Deutschlnd Dieselstrße 11, Unterföhring Außerordentliche

Mehr

Karlsruhe - Mannheim - Aachen

Karlsruhe - Mannheim - Aachen Deutsche Finnzdtenbnk - DFDB Krlsruhe - Mnnheim - Achen - Krlsruhe - Die Bereinigung von Aktienkursen - Ein kurzer Uberblick uber Konzept und prktische Umsetzung - Andres Suer Version 10, August 1991 Projektleitung:

Mehr

bei Problemen die Theorie und die Beispiele am Anfang jeder Lerneinheit durcharbeiten

bei Problemen die Theorie und die Beispiele am Anfang jeder Lerneinheit durcharbeiten Ds knnst du schon º Terme umformen º Gleichungen ufstellen und lösen º Funktionsgrphen zeichnen º Whrscheinlichkeiten erechnen Erfolge mithilfe des Aschlusstests üerprüfen ei Prolemen die Theorie und die

Mehr

5.4 CMOS Schaltungen und VLSIDesign

5.4 CMOS Schaltungen und VLSIDesign Kp5.fm Seite 447 Dienstg, 7. Septemer 2 :55 3 5.4 CMOS Schltungen und VLSI Design 447 r u u r id + + A. 5.39: Progrmmierrer Gitterustein 5.4 CMOS Schltungen und VLSIDesign Die Boolesche Alger eginnt mit

Mehr

Modelltest 1 DEUTSCH. www.telc.net

Modelltest 1 DEUTSCH. www.telc.net Modelltest 1 DEUTSCH B2 www.tel.net INHALT Informtionen für Lernende 3 Testformt 4 Shriftlihe Prüfung 5 Leseverstehen 6 Sprhusteine 15 Hörverstehen 17 Shriftliher Ausdruk 22 Antwortogen S6 und S3 25 Mündlihe

Mehr

ist er in den Kindergarten gekommen

ist er in den Kindergarten gekommen Lektion 1: Glück im Alltag 1 A Das ist vor ein paar Jahren passiert, als ich in Österreich war. Wiederholung Schritte plus 1 Lektion 7, Schritte plus 3 Lektion 1 A1 A3 1 Ergänzen Sie. passieren regnen

Mehr

solche mit Textzeichen (z.b. A, a, B, b,!) solche mit binären Zeichen (0, 1)

solche mit Textzeichen (z.b. A, a, B, b,!) solche mit binären Zeichen (0, 1) teilung Informtik, Fh Progrmmieren 1 Einführung Dten liegen oft ls niht einfh serier- und identifizierre Dtensätze vor. Stttdessen reräsentieren sie lnge Zeihenketten, z.b. Text-, Bild-, Tondten. Mn untersheidet

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten Lktion 14 Grmmtik 1 Ws ist rihtig? Kruzn Si n. Lktion 14 Tst Bispil: Niht X jr j js jn jm Arzt möht Notrzt sin. Jr J Js Jn Jm Pilot ruht vil Erhrung. Glust u, ss jr j js jn jm Angymnsium gut ist? Wir kommn

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Wichtige Unterlagen. rlagen. zu Ihrer Kraftfahrtversicherung:

Wichtige Unterlagen. rlagen. zu Ihrer Kraftfahrtversicherung: Wichtige Unterlgen zu Ihrer Krftfhrtversicherung: - Allgemeine Bedingungen für die Krftfhrtversicherung (AKB, Stnd 01.01.2008) - Merkltt zur Dtenverreitung - Informtionen zum Versicherer rlgen - 2 - Inhltsverzeichnis

Mehr

VELUX INTEGRA Solar SSL Montage eines solarbetriebenen Rollladens auf Dachfenster VL/VK

VELUX INTEGRA Solar SSL Montage eines solarbetriebenen Rollladens auf Dachfenster VL/VK VELUX ITEGRA Solr SSL Montge eines solretrieenen Rollldens uf Dchfenster VL/VK VAS 453267-2013-09 0 C Zur Vermeidung von Schäden durch Schnee m Rolllden, die ortsüliche Buprxis und die eknnten Regelwerke

Mehr

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan Ländervergleich: Sachsen Afghanistan 1 zu B1a Aufgabe 1 a Seht euch die Deutschlandkarte im Textbuch an. Wo liegt Sachsen? Bayern? Berlin? Hamburg? b Sucht auf einer Europakarte: Wo liegt Österreich? Wo

Mehr

Daimler Betriebskrankenkasse

Daimler Betriebskrankenkasse Dimler Betriebskrnkenksse U N S E R MAG AZ I N F Ü R D I E V E R S I C H E R T E N U N S E R E R B K K / / / A U S G A B E 1 / / / M Ä R Z 2 0 1 4 GESUND IS(S)T BUNT D A I M L E R J A H R E S K A M P A

Mehr

Die kleine Box für den großen Erfolg. Fragen und Antworten zur. GUSbox 16, 90* So einfach wie telefonieren. mtl.ab. a Fernwartung Ihrer Praxis -

Die kleine Box für den großen Erfolg. Fragen und Antworten zur. GUSbox 16, 90* So einfach wie telefonieren. mtl.ab. a Fernwartung Ihrer Praxis - So einfch wie telefonieren Frgen und Antworten zur Fxe von jedem Arbeitspltz senden und empfngen. DMP Bögen elektronisch versenden. ** Dle-UV BG Formulre und Abrechnung elektronisch übertrgen. Arztbriefe

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Q1 2011. im Vergleich zu. Q1 2011 aus Expertensicht ÜBERBLICK. Berlin hat unter den deutschen Großstädten eine besondere Bedeutung, die weit über

Q1 2011. im Vergleich zu. Q1 2011 aus Expertensicht ÜBERBLICK. Berlin hat unter den deutschen Großstädten eine besondere Bedeutung, die weit über CB RICHARD ELLIS MrketView Büromrkt Berlin www.cbre.de Q1 211 ÜBERBLICK Q1 211 im Vergleich zu Q4 1 Q1 1 Umstz Leerstnd Spitzenmiete Spitzenrendite Fertigstellungen Q1 211 us Expertensicht Mtthis Huff,

Mehr

Wie erfahre ich, welches Programm ich verwenden muss? 1. Wie kann ich meine Videobänder auf eine Disc übertragen? 5

Wie erfahre ich, welches Programm ich verwenden muss? 1. Wie kann ich meine Videobänder auf eine Disc übertragen? 5 hp dvd writer Wie... Inhlt Wie erfhre ich, welches Progrmm ich verwenden muss? 1 Deutsch Wie knn ich eine Disc kopieren? 2 Wie knn ich meine änder uf eine Disc üertrgen? 5 Wie knn ich einen DVD-Film erstellen?

Mehr

Ein Teddy reist nach Indien

Ein Teddy reist nach Indien Ein Teddy reist nach Indien Von Mira Lobe Dem kleinen Hans-Peter war etwas Merkwürdiges passiert: Er hatte zum Geburtstag zwei ganz gleiche Teddybären geschenkt bekommen, einen von seiner Großmutter und

Mehr

Jugendliche in Deutschland

Jugendliche in Deutschland Jugenlihe in Deutshln Shut euh s Bil n. Wie verringen ie Jugenlihen ihre Freizeit? Wie ist s ei euh? Womit eshäftigen sih ie Jugenlihen in eurem Ln in ihrer Freizeit huptsählih? Mht eine Umfrge in er Klsse

Mehr

Motivation. Kap. 4.2 Binäre Suchbäume ff Kap. 4.3: AVL-Bäume. Überblick. Pseudocode von SEARCH. in binären Suchbäumen. in binären Suchbäumen

Motivation. Kap. 4.2 Binäre Suchbäume ff Kap. 4.3: AVL-Bäume. Überblick. Pseudocode von SEARCH. in binären Suchbäumen. in binären Suchbäumen Kp. 4.2 inäre Schäme ff Kp. 4.: VL-äme Professor r. Lehrsthl für lgorithm Engineering, LS11 Fkltät für Informtik, TU ortmnd Motition Wrm soll ich hete hier leien? lncierte äme rchen Sie immer wieder! Ws

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Sind Sie auch 100 PRO AKTIV? Bonuskarte 2014 jetzt noch abgeben. Seite 8. Unser Magazin 4.14. Kostenerstattung So kommen Sie zu Ihrem Geld 7

Sind Sie auch 100 PRO AKTIV? Bonuskarte 2014 jetzt noch abgeben. Seite 8. Unser Magazin 4.14. Kostenerstattung So kommen Sie zu Ihrem Geld 7 Unser Mgzin 4.14 Sind Sie uch 100 PRO AKTIV? Bonuskrte 2014 jetzt noch bgeben. Seite 8 Dritte Prämie in Folge 60 Euro zurück für 2014 6 Kostenerstttung So kommen Sie zu Ihrem Geld 7 Gesunde Auszeit Jetzt

Mehr

Das Märchen von der verkauften Zeit

Das Märchen von der verkauften Zeit Dietrich Mendt Das Märchen von der verkauften Zeit Das Märchen von der verkauften Zeit Allegro für Srecher und Orgel q = 112 8',16' 5 f f f Matthias Drude (2005) m 7 9 Heute will ich euch von einem Bekannten

Mehr

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Lektion 7 Schritt A Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Zeit Schritt Lehrer-/ Schüleraktivität Material/ Medien 2 Std. Einstimmung auf Der Lehrer stellt Fragen zu den Bildern A, B und C KB das Thema Bild

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

bi BayernInfo aschaffenburg feiert 20-Jähriges Markus schmitz der neue im vorstand Bedeutet BesOnders sein auch teuer sein?

bi BayernInfo aschaffenburg feiert 20-Jähriges Markus schmitz der neue im vorstand Bedeutet BesOnders sein auch teuer sein? bi ByernInfo BDÜ ktuell BDÜ ktuell schffenburg feiert 20-Jähriges b Mrkus schmitz der neue im vorstnd Bedeutet BesOnders sein uch teuer sein? MitgliederMgzin des BdÜ-lndesverBndes Byern e.v. usgbe 02 2013

Mehr

Wo liegen die Unterschiede?

Wo liegen die Unterschiede? 0 VERGLEICH VON MSA UND VDA BAND 5 Wo liegen die Unterschiede? MSA steht für Mesurement System Anlysis. Dieses Dokument wurde erstmls 1990 von der Automotive Industry Action Group (AIAG) veröffentlicht.

Mehr

Reinigung 146. Reinigen des Hindernissensors. Reinigung der Projektoroberfläche. Reinigen des Projektionsfensters. Warnung. Warnung.

Reinigung 146. Reinigen des Hindernissensors. Reinigung der Projektoroberfläche. Reinigen des Projektionsfensters. Warnung. Warnung. Reinigung 146 Bei Verschmutzung oder Bildverschlechterung muss der Projektor gereinigt werden. Schlten Sie den Projektor vor der Reinigung us. Reinigung der Projektoroberfläche Reinigen Sie die Projektoroberfläche

Mehr

The Integration Company for Logistics

The Integration Company for Logistics The Integrtion Compny for Logistics verb 2 DIE IT- UND LOGISTIK-INTEGRATION VON EURO-LOG LIEFERANT LOGISTIKDIENSTLEISTER HERSTELLER / HANDEL LOGISTIKDIENSTLEISTER KUNDE PPS / WMS Speditionssystem SAP Module

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Sehen wie s geht! Leseprobe. Kapitel 2:»Online mit dem Galaxy Tab« Inhalt. Stichwortverzeichnis. Der Autor. Leseprobe weiterempfehlen

Sehen wie s geht! Leseprobe. Kapitel 2:»Online mit dem Galaxy Tab« Inhalt. Stichwortverzeichnis. Der Autor. Leseprobe weiterempfehlen Sehen wie s geht! Leseproe Sie hen Ihr Tlet gekuft, um üerll im Internet zu surfen? Je nch Tlet-Modell können Sie nur vi WLAN-Verindung online gehen oder uch die moile Netzverindung üer die SIM-Krte nutzen.

Mehr

Beispiel-Abiturprüfung

Beispiel-Abiturprüfung Mthemtik BeispielAbiturprüfung Prüfungsteile A und B Bewertungsschlüssel und Lösungshinweise (nicht für den Prüfling bestimmt) Die Bewertung der erbrchten Prüfungsleistungen ht sich für jede Aufgbe nch

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

Antrag auf Gewährung von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Gewährung von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrg uf Gewährung von Leistungen nch em Unterhltsvorschussgesetz (UVG) n em Mont er Antrgstellung! 'l Mont rückwirken (>Angen unter Nr. 12 erforerlich) Bifte zugehöriges Merklft sorgfältig urchlesen'

Mehr

Tägerwiler Post. Pfarrer Uwe John eingesetzt. Die lebendige Zeitung einer lebendigen Gemeinde VERANSTALTUNGEN

Tägerwiler Post. Pfarrer Uwe John eingesetzt. Die lebendige Zeitung einer lebendigen Gemeinde VERANSTALTUNGEN Tägerwiler Post Die lebendige Zeitung einer lebendigen Gemeinde Nr. 02 VERANSTALTUNGEN Bis 28. 2. Yuli Bogdnov «Ds Spiel» Resturnt Steinbock Fr. 12. 1. Wunderbr Ab 22 Uhr Zecchinel So. 14. 1. Schchturnier

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik. Prof. Dr. Andreas Thiemer. VWL-Semesterprojekt Nr. 4 WS 2007/2008. Bayessche Lemminge

Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik. Prof. Dr. Andreas Thiemer. VWL-Semesterprojekt Nr. 4 WS 2007/2008. Bayessche Lemminge Institut für Volkswirtschftslehre und Wirtschftspolitik Prof. Dr. ndres Thiemer VWL-Semesterprojekt Nr. 4 WS 007/008 yessche Lemminge Ein Experiment mit Informtionskskden Unter Mitreit von: Olg eder xel

Mehr

Whitepaper epayslip Moderne und sichere Kommunikation mit Mitarbeitern

Whitepaper epayslip Moderne und sichere Kommunikation mit Mitarbeitern For better Whitepper epyslip Moderne und sichere Kommuniktion mit Mitrbeitern Ws Sie zum Them Digitlisierung von Verdienstbrechnungen und nderen Dokumenten wissen müssen. INHALTSVERZEICHNIS 2 2 3 4 5 5

Mehr

Daimler Betriebskrankenkasse

Daimler Betriebskrankenkasse Dimler Betriebskrnkenksse U N S E R MAG AZ I N F Ü R D I E V E R S I C H E R T E N U N S E R E R B K K / / / A U S G A B E 2 / / / J U N I 2 0 1 3 URLAUB G E S U N D U N D S I C H E R I M U R L A U B /

Mehr

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer?

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Wie lange lernen Sie schon Deutsch? Wo haben Sie Deutsch gelernt? Mit welchen Büchern haben Sie Deutsch

Mehr

Studio d A2-01 Sprachen und Biografien über Sprachen und Lernbiografien sprechen

Studio d A2-01 Sprachen und Biografien über Sprachen und Lernbiografien sprechen Studio d A2-01 über Sprachen und Lernbiografien sprechen Gabriella Calderari, München Rebecca Akindutire, Nigeria über Sprachen und Lernbiografien sprechen Gabriella Calderari, München Gabriella ist 26

Mehr

Karlsruher Institut für Technologie

Karlsruher Institut für Technologie Krlsruher Institut für Technologie Lehrstuhl für Progrmmierprdigmen Sprchtechnologie und Compiler WS 2010/2011 Dozent: Prof. Dr.-Ing. G. Snelting Üungsleiter: Mtthis Brun Lösung zu Üungsltt 1 Ausge: 18.04.2012

Mehr

Redewiedergabe: Er sagt, er hat die Frau gesehen. Lokalangaben: Das war im 7. Stock Ich bin da hochgefahren, also in den 7. Stock

Redewiedergabe: Er sagt, er hat die Frau gesehen. Lokalangaben: Das war im 7. Stock Ich bin da hochgefahren, also in den 7. Stock Paula und Philipp hatten in der letzten Folge die Leute vom Optikwerk informiert, dass jemand in ihrem Labor mit Laserstrahlen experimentiert. Dadurch konnte die Sache mit dem Laserterror endlich aufgeklärt

Mehr

1 Räumliche Darstellung in Adobe Illustrator

1 Räumliche Darstellung in Adobe Illustrator Räumliche Drstellung in Adobe Illustrtor 1 1 Räumliche Drstellung in Adobe Illustrtor Dieses Tutoril gibt Tips und Hinweise zur räumlichen Drstellung von einfchen Objekten, insbesondere Bewegungspfeilen.

Mehr

checkliste umzug So vergessen Sie nichts!

checkliste umzug So vergessen Sie nichts! checkliste umzug So vergessen Sie nichts! Ein Umzug ist nstrengend genug - deshlb bietet Your Sweet Home mehr Service ls Sie erwrten. Die mit dem Pket gekennzeichneten Aufgben erledigen wir im Rhmen unserer

Mehr

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert Eine Weihnachtsgeschichte Paul Ekert Die Personen (in Reihenfolge ihres Auftritts) Erzähler(in) - Lieferant(in) - Ängstlicher Programmer - Böser Tester - Super Project Leader - Böser Programmer - Nervöser

Mehr

Über die sog. «Ein-Franken-pro-Todesfall» -Kassen.

Über die sog. «Ein-Franken-pro-Todesfall» -Kassen. Über die sog. «Ein-Frnken-pro-Todesfll» -Kssen. Eine versicherungstechnische Studie von HEINRICH JECKLIN (Zürich). (AIs Mnuskript eingegngen m 25. Jnur 1940.) In der versicherungstechnischen Litertur finden

Mehr

Kleiner Führer durch die alte Hauptstadt des römischen Helvetiens

Kleiner Führer durch die alte Hauptstadt des römischen Helvetiens Ein Tg in Kleiner Führer durh die lte Huptstdt des römishen Helvetiens 3. 4. Shuljhr (Shüler/innen. 8 Jhren) Ih in Cmillus, und wer ist Du? 2011 1 Ein Tg in Geruhsnweisung Ih in ein Römer us Aventium.

Mehr

bayern starkes Land Neue Regionalität + Special: Metropolregion München Wie die Bayern die Heimat wiederentdecken! Michael

bayern starkes Land Neue Regionalität + Special: Metropolregion München Wie die Bayern die Heimat wiederentdecken! Michael Wirtschft April 2014 byern strkes Lnd wirtschft wirtschft kultur kultur tourismus Wie die Byern die Heimt wiederentdecken! Neue Regionlität Michel Wollny Jzzvirtuose us Frnken n Dule Ausbildung n Energiewende

Mehr

Bestellformular - Adresslisten

Bestellformular - Adresslisten Industrie- und Hndelskmmer Heilbronn-Frnken Bestellformulr - Adresslisten Sehr geehrte Dmen und Herren, wie besprochen, erhlten Sie unser Bestellformulr für Adresslisten von Unternehmen in unserem Kmmerbezirk

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

10 FINANZIELLE ASPEKTE UND GESETZESGRUNDLAGEN

10 FINANZIELLE ASPEKTE UND GESETZESGRUNDLAGEN 10 FINANZIELLE ASPEKTE UND GESETZESGRUNDLAGEN Grundlge der Tuerkuloseekämpfung in der Schweiz sind ds Epidemiengesetz von 1970 und ds Tuerkulosegesetz von 1928 (1, 2). Für die Finnzierung gelten ds Krnkenversicherungsgesetz

Mehr

LIZENZMANAGEMENT. Richtig und optimal lizensiert. PROFI Engineering Systems AG Martin Lange Business Development

LIZENZMANAGEMENT. Richtig und optimal lizensiert. PROFI Engineering Systems AG Martin Lange Business Development Richtig und optiml lizensiert PROFI Engineering Systems AG Mrtin Lnge Business Development AGENDA 01 Generelles zum Them Lizenzmngement 02 Wrum ist die richtige Lizenzierung so schwer? 03 Veränderungen

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

7. Portfolioinvestitionen und Wechselkursschwankungen. Literatur. Prof. Dr. Johann Graf Lambsdorff Universität Passau SS 2008

7. Portfolioinvestitionen und Wechselkursschwankungen. Literatur. Prof. Dr. Johann Graf Lambsdorff Universität Passau SS 2008 Prof. Dr. Johnn Grf Lmsdorff Universität Pssu SS 2008 Litertur r IS 0 r 0 P 0 P x MP 7. Portfolioinvestitionen und Wechselkursschnkungen + Z Jrcho, H.-J. und P. Rühmnn (2000) : Monetäre Außenirtschft I.

Mehr

Richtlinie Wirtschaft

Richtlinie Wirtschaft des Ministeriums für Areit, Soziles, Gesundheit, Fruen und Fmilie zur Förderung von Neugründungen und Üernhmen innovtiver Unternehmen im Lnd Brndenurg () vom 17. März 2015 I. Zuwendungszweck, Rechtsgrundlge

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

SACHBEARBEITER/-IN RECHNUNGSWESEN edupool.ch

SACHBEARBEITER/-IN RECHNUNGSWESEN edupool.ch Knton St.Gllen BWZ Rpperswil-Jon SACHBEARBEITER/-IN RECHNUNGSWESEN edupool.ch Trägerschft ve.ch / Kufmännischer Vernd Schweiz Berufsegleitende Ausildung 3 Semester, Aendlehrgng BERUFSBILD Als Schereiter/-in

Mehr

Väter haben s doppelt schön Tegernseer Blasmusik und Tegernseer Alpenquintett spielen an Himmelfahrt auf

Väter haben s doppelt schön Tegernseer Blasmusik und Tegernseer Alpenquintett spielen an Himmelfahrt auf Premium-Prtner Liebe Gäste, es gibt viele schöne Seiten m Wirte- Dsein. Mnche dvon spielen sich sogr ußerhlb der eigenen Gewölbe b. Und so genieße ich etw die Besuche bei den Bräustüberl- Liefernten gnz

Mehr