bibliomediabcdefghiklmnopqrstuvwxyz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "bibliomediabcdefghiklmnopqrstuvwxyz"

Transkript

1 bibliomediabcdefghiklmnopqrstuvwxyz Die Bibliomedia Schweiz hat einen Bestand an Easy Readern in deutscher Sprache aufgebaut. Neben "klassischen" Easy Reader-Titeln aus den einschlägigen Verlagen (z.b. Klett) wurden auch diejenigen Texte angekauft, die in Zusammenhang mit den Lese- und Schreibkursen für Erwachsene in Deutschland entstanden sind. Information und Bestellung: Bibliomedia Schweiz Rosenweg Solothurn Tel / Liste der Easy Reader-Titel der Bibliomedia Schweiz (alle Titel in Mehrfachexemplaren vorhanden) Der 80. Geburtstag. München: Langenscheidt, 2008 Alarm für die Goethestrasse 3. Spuk- und Gespenstergeschichten. Bearb. von Edith Schmitz. München: Hueber, 1998 (Lesetexte Deutsch. Stufe 1 = 700 Wörter) Thema: Gespenster Anrufe für einen Toten. Kriminalgeschichten. Bearb. von Edith Schmitz. München: Hueber, 2002 (Lesetexte Deutsch. Stufe 2 = 1300 Wörter) Appel, René: Hitzewelle. Münster : Spass am Lesen, 2013 (Leseniveau A2/B1) Thema : Krimi Arold, Marliese : Ich will doch leben! : Nadine ist HIV-positiv. Stuttgart: Klett, (Easy Readers/Leicht zu lesen. Jugendliteratur, Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Aids Baier, Gabi: Gefährliches Spiel in Essen. Stuttgart: Klett, 2013 (Tatort DaF Hörkrimi A2/B1)

2 Baier, Gabi: Verschollen in Berlin. Stuttgart: Klett, 2013 (Tatort DaF Hörkrimi A2) Baier, Gabi: Wiener Blut. Stuttgart: Klett, 2009 (Tatort DaF Hörkrimi B1) Baumgarten, Christian: Freude, Liebe, Angst. Berlin: Cornelsen, 2010 Baumgarten, Christian: Gefährlicher Einkauf. Berlin: Cornelsen, 2010 Blobel, Brigitte: Das Model. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Readers/Leicht zu lesen. Jugendliteratur, Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Schönheit, Fotomodell Böttcher, Regine: Erich ist verschwunden. Genua: Cideb, Lesen und üben, Niveau A1 Böttcher, Regine: Der Fluch der Mumie. Genua: Cideb, 2012 Lesen und üben, Niveau A1 Böttcher, Regine: Die Rache des Computers. Genua: Cideb, Lesen und üben, Niveau A2 Thema: Computer Böll, Heinrich: Erzählungen. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Readers/Leicht zu lesen. Gegenwartsliteratur, Stufe D = 2400 Wörter) Thema: Gesellschaft, literarische Erzählungen Borbein, Volker: Jeder ist käuflich. Berlin: Cornelsen, 2010 Borbein, Volker: Liebe bis in den Tod. Berlin: Cornelsen, 2010 Borbein, Volker: Der Mond war Zeuge. Berlin: Cornelsen, 2010 Borbein, Volker: Die Spur führt nach Bayern. Berlin: Cornelsen, 2010 Borbein, Volker: Tatort: Krankenhaus. Berlin: Cornelsen, 2010 Borbein, Volker: Tödlicher Cocktail. Berlin: Cornelsen, 2010 Borbein, Volker: Tödlicher Irrtum. Berlin: Cornelsen, 2010 Borbein, Volker: Tödliches Testament. Berlin: Cornelsen, 2011 (DaF-Lernkrimi A2/B1)

3 Bronsky, Alina: Scherbenpark : in einfacher Sprache. Münster: Spass am Lesen, 2014 Thema: Familienkonflikt, Junge Erwachsene Brussig, Thomas: Am kürzeren Ende der Sonnenallee. Stuttgart: Klett, 2003 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Jugendliteratur, Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Pubertät, Ende der DDR Bürger, G.A.: Münchhausens Abenteuer. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Readers/Leicht zu lesen. Klassiker, Stufe A = 600 Wörter) Thema: Verkehrte Welt, Lustiges, Erzählungen Burger, Elke: Die Mathearbeit. München: Langenscheid, 2012 (Leicht & genial, Niveau A1) Burger, Elke: Das Rockfestival. Berlin: Langenscheidt, 2012 (Leicht & genial, Niveau A2) Thema: Musik Clay, Susanne: Der Feind ganz nah : Gewalt in der Familie. Stuttgart: Klett 2012 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Jugendliteratur, Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Gewalt, Familie Der Direktor gibt der Sekretärin den Auftrag, einen Rolls-Royce zu kaufen. Hrsg.:Vreni Cathomas/Klaus Merz. Aarau: Lesen und Schreiben für Erwachsene, 2004 Thema: Alltag, Lesen und Schreiben Dittrich, Roland: Das Auge vom Bodensee: Stuttgart: Klett, 2013 (Tatort DaF Hörkrimi A2/B1) Dittrich, Roland: Kaltes Blut. Berlin: Cornelsen, 2012 (Tatort DaF-Lernkrimi A1/A2) Dittrich, Roland: Die Loreley lebt! Stuttgart: Klett: 2010 (Tatort DaF Hörkrimi A2) Dittrich, Roland: Der Schützenkönig vom Chiemsee. Baar: Klett, 2011 (Tatort DaF A2) Dittrich, Roland: Ein Schuss ins Leere. Berlin: Cornelsen (DaF-Lernkrimi A1/A2)

4 Dittrich, Roland: Die Skorpion-Frau. Berlin: Cornelsen, 2012 (DaF-Lernkrimi A1/A2) Döbert, Marion: Döbert, Marion: Botschaft zum Glück. Eine Liebesgeschichte. Stuttgart: Klett, 2004 Das Wunder von Bern : Kurzfassung in einfacher Sprache. Nach dem Film von Sönke Wortmann. Münster: Spass am Lesen Verlag, 2014 Thema: Junge Erwachsene, Sport Fussball Döbert, M./Wittenstein, H.: Hanna. Ein Fotoroman. Stuttgart: Klett, 1999 Thema: Ehe, Liebe, Unfall Dorrestein, Renate: Ehrenfried, Werner: Ende, Michael: Alles voller Hofnung : in einfacher Sprache. Münster: Spass am Lesen, 2014 Thema: Familie, Junge Erwachsene Hobby: Jagen. Ein Jäger berichtet. Hrsg.: Schreibwerkstatt für neue Leser und Schreiber e.v., 1988 Thema: Jagd, Tiere Lenchens Geheimnis. Stuttgart: Klett, 1995 (Easy Stufe A = 600 Wörter) Thema: Familienkonflikt, Phantastisches Eine Ente namens Howard. Erdacht und aufgeschrieben von einem Lese- und Schreibkurs der Bremer Volkshochschule. Ill. von Gunnar Gad. Hrsg.: Schreibwerkstatt für neue Leser und Schreiber e.v., Münster 1997 Thema: Abenteuer, Phantastisches, Tiere Erler, Anton: Fallada, Hans: Felix & Theo: Von Tür zu Tür. Als Zeitungs-Drücker unterwegs. Erlebt und erzählt von Anton Erler. Aufgeschrieben und bearb. von Peter Hubertus. Hrsg. von der Schreibwerkstatt für neue Leser und Schreiber e.v., Münster 1996 Thema: Soziales Aussenseiter Erzählungen. Stuttgart: Klett, 1994 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Gegenwartsliteratur, Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Gesellschaft, Arbeitslosigkeit, Kindheit Leichte Lektüren in drei Stufen. Berlin etc.: Langenscheidt s Adel und edle Steine (1993; Stufe 1) Barbara (1995; Stufe 2) Bild ohne Rahmen (1993; Stufe 2) Donauwalzer (1999; Stufe 1) Ebbe & Flut (1999; Stufe 2)

5 Einer singt falsch (1993; Stufe 2) Elvis in Köln (1999; Stufe 1) Der Fall Schlachter (1991; Stufe 3) Ferien bei Freunden (1993; Stufe 2) Das Gold der alten Dame (1991; Stufe 2) Grenzverkehr am Bodensee (1999; Stufe 2) Hamburg hin und zurück (1991; Stufe 1) Haus ohne Hoffnung (1993; Stufe 3) Leipziger Allerlei (1999; Stufe 3) Ein Mann zu viel (1991; Stufe 1) Mord auf dem Golfplatz (1995; Stufe 2) Müller in New York (1995; Stufe 3) Müller auf Rügen (2012 ; Stufe 3) Oh, Maria... (1991; Stufe 1) Oktoberfest (1995; Stufe 1) Tödlicher Schnee (1991; Stufe 2) Felter, Iris: Tanz mit mir! Stuttgart: Klett, (Teen Readers, Stufe 1/A2 = 400 Wörter) Thema: Aussenseiter Feuerbach, Anselm von: Kaspar Hauser. Genua: Cideb, Lesen und üben, Niveau A2 Thema: Biografisches, Historisches 19. Jh. Fleer, Sarah: Frisch gestrichen. München: Klett-Langenscheidt, Leicht & logisch, Niveau A2 : Lektüre für Jugendliche Thema: Freundschaft Fleer, Sarah: Hier kommt Paul. München: Klett-Langenscheidt, Leicht & logisch, Niveau A2 : Lektüre für Jugendliche Thema: Freundschaft Fleer, Sarah: Neue Freunde. München: Klett-Langenscheidt, Leicht & logisch, Niveau A2 : Lektüre für Jugendliche Thema: Freundschaft Frank, Anne Anne Frank, ihr Leben. Münster: Spass am Lesen Verlag, Niveau A2/B1 Thema: Biografisches, 2. Weltkrieg Freund, Michael: ABC olé! Stuttgart: Klett, 2005 Thema: Sport, Fussball Freund, Michael: Das kann doch jeder! Stuttgart: Klett, 2005 Thema: Schule, Soziales Freund, Michael: Liebe ohne E. Stuttgart: Klett, 2005 Them: Liebe, Sport, Fussball

6 Freund, Michael: Eine Mauer aus Buchstaben. Stuttgart: Klett, 2005 Thema: Liebe Freund, Michael: Verlass dich nicht auf mich! Stuttgart: Klett, 2005 Thema: Entwicklung, Junge Erwachsene Freund, Michael: Wenn die Wörter Samba tanzen. Stuttgart: Klett, 2005 Thema: Liebe, Minderheit Fuchs, Thomas: Fuchs, Ursula: Alleingelassen. Stuttgart: Klett, (Easy Readers/Leicht zu lesen. Jugendliteratur. Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Aussenseiter, Familie, Soziales Wiebke und Paul. Stuttgart: Klett, 2003 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Jugendliteratur, Stufe A = 600 Wörter) Thema: Familienkonflikt, Alkoholismus Gebrochene Herzen. München: Langenscheidt, 2008 Gattermann, Martina: Ein dramatischer Urlaub. Stuttgart: Klett, 2009 (Teen Readers: Labyrinth. Gruppe 3, Niveau A2-B1) Gattermann, Martina: SOS aus Wien. Stuttgart: Klett, 2009 (Teen Readers : Labyrinth. Gruppe 3, NiveauA2-B1) Gellenbeck, Christian: Der Stein des Nordens. Genua: Cideb, 2008 Lesen und üben, Niveau A2 Thema: Abenteuer, Kanada Gellenbeck, Christian: Verfolgung in München. Genua: Cideb, Lesen und üben, Niveau A2 Thema : Abenteuer Gerstäcker, Friedrich: Die Flucht über die Kordilleren. Stuttgart: Klett, 1999 (Leicht zu lesen: mittelschwer) Thema: Abenteuer, Reisen, Fremde Welten Geschichten aus dem Alltag gekratzt. Hg.: Christel Adamczak u.a. Ein Lesebuch für Erwachsene. Stuttgart: Klett, 2004 Goeb, Alexander: Er war sechzehn, als man ihn hängte. Stuttgart: Klett, 2002 (Lesen leicht gemacht: mittelschwer) Thema: Nationalsozialismus, Widerstand, Biographisches

7 Gradewald, Joachim: Der Zauber des Moai. Eine Abenteuergeschichte. München: Hueber, 1991 (Lesetexte Deutsch. Stufe 3 = 2000 Wörter) Enthält: Fragen zum Text, Wortübungen Thema: Osterinseln, Abenteuer, Fremde Welten Grosse Gefühle. München: Langenscheidt, 2008 Härtling, Peter: Paul, das Hauskind. Stuttgart: Klett, (Easy Readers/Leicht zu lesen. Jugendliteratur. Sufe B = 1200 Wörter) Thema: Familie Hagemann, Bernhard: Johnny schweigt. Berlin etc.: Langenscheidt, 2002 (Leichte Lektüren für Jugendliche) Thema: Schule, Familie Hausarbeit ist keine Arbeit. Gespräche zwischen Vater und Sohn. Bearb. von Albert Schmitz. München: Hueber, 2000 (Lesetexte Deutsch. Stufe 1 = 700 Wörter) Enthält: Fragen zum Text, Wortübungen Thema: Familienkonflikt Hessing, Werner: Das erste Mal. Eine Geschichte über Freundschaft und Liebe. Bearb. von Peter Hubertus. Münster: Bundesverband Alphabetisierung e.v., 2000 Thema: Liebe Heyne, Isolde: Yildiz heisst Stern. Berlin etc.: Langenscheidt, 2002 (Leichte Lektüren für Jugendliche) Thema: Gewalt, Jugendbande, Ausländer Höhle, Marianne: Topmodel. Münster: Spass am Lesen, 2011 (Leseniveau A2/B1. Reality Reihe) Thema : Magersucht Hoffmann, E.T.A.: Das Fräulein von Scuderi. Stuttgart: Klett, 2007 Thema: Klassiker, Krimi Der Jaguar. München: Langenscheidt, 2008 Kästner, Erich: Kästner, Erich: Das doppelte Lottchen. Stuttgart: Klett, 2000 (Easy Stufe A = 600 Wörter) Drei Männer im Schnee. Stuttgart: Klett, 1999 (Easy Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Ferien, Hotel, Gesellschaft, Humor

8 Kästner, Erich: Kästner, Erich: Kästner, Erich: Kaschnitz, Marie Luise: Emil und die Detektive. Stuttgart: Klett, 1997 (Easy Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Kindheit, Krimi Der kleine Grenzverkehr. Stuttgart: Klett, 1986 (Easy Stufe D = 2400 Wörter) Thema: Liebe, Verwechslung, Österreich Mein Onkel Franz. Stuttgart: Klett, 1997 (Easy Stufe A = 600 Wörter) Thema: Biographisches, Kindheit Kurzgeschichten. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Readers/Leicht zu Lesen, Stufe B = 1200 Wörter) Thema: literarische Erzählungen, Unheimliches, Alltag Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe. Stuttgart: Klett, 2003 Thema: Klassiker, Liebe Ein kleiner Junge namens Gustav. Erzählt und aufgeschrieben von Teilnehmern im Rahmen eines Lese- und Schreibkurses der VHS Wuppertal unter der Leitung von Iris Baeck. Wuppertal: Iris Baeck, 1994 Thema: Kindheit, Schule, Schreiben Kohlhagen, Norgard: Die Schöne und die Kluge. Stuttgart: Klett, 1994 (Easy Reader/Leicht zu lesen. Gegenwartsliteratur, Stufe C =1800 Wörter) Thema: Familienkonflikt, Liebe, Entwicklung Krüger, Sara: Sonja. Auf der Suche nach Liebe. Stuttgart: Klett, 1998 Thema: Scheidung, Einsamkeit, Liebe Kuhn, Krystyna: Kyber, Manfred: Bittersüsses oder Saures. Stuttgart: Klett, (Easy Reader/Leicht zu lesen. Jugendliteratur, Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Familie, Tod Tiergeschichten und andere Märchen. Stuttgart: Klett, 2001 (Lesen leicht gemacht: mittelschwer) Thema: Märchen, Tiere Die Leiche im Baggersee. Ein Kriminalroman. Erdacht und aufgeschrieben von den TeilnehmerInnen eines Lese- und Schreibkurses der Volkshochschule Münster. Bearb. von Peter Hubertus. Münster: Bundesverband Alphabetisierung e.v., 2000

9 Leichte Beute. München: Langenscheidt, 2008 Lenz, Siegfried: Lenz, Siegfried: Lenz, Siegfried: Leo & Co. Das Feuerschiff. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Readers/Leicht zu lesen. Gegenwartsliteratur, Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Abenteuer, Schiffahrt, Kriminalität Lehmanns Erzählungen oder So schön war mein Markt. Aus den Bekenntnissen eines Schwarzhändlers. Stuttgart: Klett, 1991 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Gegenwartsliteratur, Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Nachkriegszeit, Erzählungen So zärtlich war Suleyken. Stuttgart: Klett, 1993 (Easy Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Dorf, Ostpreussen, Erzählungen Leichte Lektüre für Deutsch als Fremdsprache in 3 Stufen. Berlin: Langenscheidt In Gefahr, (Stufe 2, ab A2) Lohéac-Wieders, Marie-Claire: Tod in der Oper. Berlin: Cornelsen, 2010 Märchenland. Märchen, Sagen und Geschichten aus Deutschland. Hrsg. von A. Posener. Stuttgart: Klett, 1998 (Teen Readers, Stufe 2 = 1200 Wörter) Thema: Märchen, Sagen Martin, Hansjörg: Martin, Hansjörg: Mechtel, Angelika: Kein Schnaps für Tamara. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Stufe B = 1200 Wörter) Die lange, grosse Wut. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Readers/Leicht zu lesen. Kriminalgeschichten, Stufe C = 1800 Wörter) Flucht ins fremde Paradies. Stuttgart: Klett, 1993 (Easy Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Flüchtlinge, Fremde Welten Mennen, Patricia: Kopftuch. Stuttgart: Klett, (Teen Readers, Stufe 0 = 300 Wörter) Thema: Familienkonflikt, Ausländer

10 Meyer-Dietrich, Inge: Murnau, Richard F.: Und das nennt ihr Mut? Stuttgart: Klett, 1997 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Jugendliteratur, Stufe A = 600 Wörter) Thema: Jugendbande, Gewalt, Mobbing, Freundschaft Mord im Internet. Stuttgart: Klett, 2002 (Edition Deutsch: ca Wörter) Die Neue. München: Langenscheidt, 2008 Das Nibelungenlied. Recanati: Eli, DAF A2. Thema: Sage Noack, Barbara: Nöstlinger, Christine: Die Zürcher Verlobung. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Liebe, Arzt, Schweiz Die Ilse ist weg. Berlin etc.: Langenscheidt, 2002 (Leichte Lektüren für Jugendliche) Thema: Geschwister, Familienkonflikte, Entwicklung Pausewang, Gudrun: Die Wolke. Baar, Klett, 2012 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Jugendliteratur, Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Katastrophe Posener, Alan: Olli aus Ossiland. Stuttgart: Klett, 1997 (Teen Readers, Stufe 3 = 1200 Wörter) Thema: Deutschland/DDR, Entwicklung Pozzo di Borgo, Philippe: Ziemlich beste Freunde. Münster: Spass am Lesen, 2013 (Leseniveau A2/B1) Thema: Behinderung Pressler, Mirjam: Bitterschokolade. Berlin etc.: Langenscheidt, 2002 (Leichte Lektüre für Jugendliche) Thema: Entwicklung, Mädchen, Schönheit Preston, K./Michael, M. St.: Madonna. Stuttgart: Klett, 2003 Thema: Biographie Preston, Kate: Tina Turner. Stuttgart: Klett, 1998 Thema: Biographie Reding, Josef: Jerry lacht in Harlem. Kurzgeschichten. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Rassismus, Aussenseiter

11 Reinecker, Herbert: Reinecker, Herbert: Rinser, Luise: Fälle für den Kommissar. Stuttgart: Klett, 1985 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Kriminalgeschichten, Stufe C = 1800 Wörter) Der Kommissar lässt bitten. Stuttgart: Klett, 1992 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Kriminalgeschichten, Stufe B = 1200 Wörter), Erzählungen Die Erzählungen. Stuttgart: Klett, 1987 (Easy Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Gefängnis, Gesellschaft, Alter Rippen, Chris: Der Anhalter. Münster: Spass am Lesen, 2013 (Leseniveau A2/B1) Rösler, Jo Hanns: Gänsebraten und andere Geschichten. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Stufe A = 600 Wörter) Thema: Lustiges Ross, Tomas: Der Schutzkeller. Münster: Spass am Lesen, 2013 (Leseniveau A2/B1) Ruck-Pauquèt, Gina: Ruge, Elsegret: Ich sage ja nicht, dass ihr leben sollt wie ich. Stuttgart: Klett, 2002 (Lesen leicht gemacht: leicht) Thema: Gesellschaft, Aussenseiter Vier Freunde : Abenteuer in München. Stuttgart: Klett, (Teen Readers, Stufe A2 = 650 Wörter) Thema: Ferien, Deutschland Scherling, Theo: Beste Freundinnen. Berlin: Langenscheidt, 2012 (Leicht & genial, Niveau A1) Thema: Freundschaft Scherling, Theo: Ein Hundeleben. München: Langenscheidt, 2011 (Stufe 1. Leo & Co.) Thema: Tier Hund Scherling, Theo: Eine Liebesgeschichte. Berlin: Langenscheidt, 2011 (Lesen + Hören A1) Thema: Liebe Scherling, Theo: Oktoberfest und zurück. Berlin: Langenscheidt, 2011 (Stufe 2. Leo & Co.)

12 Scherling, Theo: Die Prinzessin. München Langenscheidt, 2011 (Stufe 1. Leo & Co.) Scherling, Theo: Speed Dating. München: Langenscheidt, 2011 (Stufe 3. Leo & Co.) Scherling, Theo: Tina. Berlin: Langenscheidt, 2012 (Leicht & genial, Niveau A2) Thema: Freundschaft Schins, Marie-Thérèse/W., Stefan: Die Truhe ; Ich bin ein Zigeuner. Zwei Kurzgeschichten. Stuttgart: Klett, 2005 Thema: Rassismus, Minderheiten Schläft wohl gern länger. Jugendgeschichten. Bearb. von Edith Schmitz. München: Hueber, 1998 (Lesetexte Deutsch. Stufe 2 = 1300 Wörter) Enthält: Fragen zum Text, Wortübungen Thema: Kindheit Schöne Ferien. München: Langenscheidt, 2008 Schönfeldt, Sybil: Scholl, Inge: Sonderappell. Stuttgart: Klett, 2001 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Jugendliteratur, Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Nationalsozialismus, Krieg Die weisse Rose. Stuttgart: Klett, 1995 (Easy Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Historisches 20. Jh., Nationalsozialismus, Widerstand, Biographisches Schurig, Cordula: Das Herz von Dresden. Stuttgart: Klett, 2013 (Tatort DaF Hörkrimi B1) Schurig, Cordula: Kalt erwischt in Hamburg. Stuttgart: Klett, Tatort (Tatort DaF Hörkrimi A2) Schurig, Cordula: Kolja und die Liebe. München: Klett-Langenscheidt, Leicht & logisch, Niveau A2 : Lektüre für Jugendliche Thema: Liebe Schurig, Cordula: Die Lerche aus Leipzig. Stuttgart: Klett, 2014 (Tatort DaF Hörkrimi A2/B1) Schwere Kost. München: Langenscheidt, 2008

13 Sealsfield, Charles: Der Kapitän. Stuttgart: Klett, 1998 (Lesen leicht gemacht. Gruppe B: mittelschwer) Thema: Südamerika, Kolonialismus, Geschichte 19. Jh. Seiffarth, Achim: Sopie Scholl Die weisse Rose. Genua: Cideb, Lesen und üben, Niveau A2 Thema: Historisches 2. Weltkrieg Semper, Lothar: Auf einer Harley-Davidson möchte ich sterben. Berlin: Langenscheidt, 2002 (Leichte Lektüren für Jugendliche) Thema: Entwicklung, Selbstmord Shakespeare, William: Romeo und Julia. Münster: Spass am Lesen, 2013 In einfacher Sprache. Die berühmte Liebesgeschichte nacherzählt vonmarianne Höhle Thema: Klassiker Spoerl, Heinrich: Spoerl, Heinrich: Man kann ruhig darüber sprechen. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Stufe A = 600 Wörter) Thema: Kindheit, Schule, Erzählungen Der Gasmann. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Readers/Leicht zu lesen. Gegenwartsliteratur, Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Gesellschaft, Humor Spyri, Johanna: Heidi. Stuttgart: Klett, 2004 Kinderklassiker, Schweiz Start mit Schwierigkeiten. Reiseerzählungen. Bearb. von Edith Schmitz. München: Hueber, 1989 (Lesetexte Deutsch. Stufe 3 = 2000 Wörter) Enthält: Fragen zum Text, Wortübungen Thema: Reisen Steiger, Otto: Einen Dieb fangen. Stuttgart: Klett, 1993 (Easy Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Schule, Krimi Stille Nacht. München: Langenscheidt, 2008 Stock-Snel, A./Snel, E.: Auch Fische können lächeln. Eine Liebesgeschichte. Stuttgart: Klett, 2003 Thema: Ferien, Liebe Strack, Friedhelm: Veronikas Geheimnis. Genua: Cideb, 2004 Lesen und üben, Niveau B1 Thema: Liebe, Entwicklung

14 Täglich dasselbe Theater. Heitere Geschichten. München: Hueber, 2000 (Lesetexte Deutsch. Stufe 2 = 1300 Wörter) Enthält: Fragen zum Text, Wortübungen Thema: Alltag, Heiteres Der Tag davor. Science-fiction Erzählungen über die Zukunft. Bearb. von Edith Schmitz. München: Hueber, 2000 (Lesetexte Deutsch. Stufe 3 = 2000 Wörter) Enthält: Fragen zum Text, Wortübungen Thema: Zukunft, Science Fiction Tessnow, Gregor: Till Eulenspiegel Knallhart. Stuttgart: Klett, (Easy Readers/Leicht zu lesen. Jugendliteratur, Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Jugendproblem, Schule Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Readers/Leicht zu lesen, Stufe A = 600 Wörter) Thema: Lustiges, Schelmengeschichten Till Eulenspiegel Genua: Cideb, 2009 Lesen und üben, Niveau A2 Thema: Lustiges, Schelmengeschichten Thoma, Ludwig: Lausbubengeschichten. Stuttgart: Klett, 2002 (Lesen leicht gemacht: leicht) Thema: Kindheit, Humor Tristan und Isolde Genua: Cideb, 2008 Lesen und üben, Niveau A2 Thema: Historisches Mittelalter Unter Verdacht. München: Langenscheidt, 2008 Wagner, Andrea M.: Abenteuer im Schnee. Stuttgart: Klett, 2013 (Stadt, Land, Fluss, Niveau A1) Thema: Ferien Wagner, Andrea M.: Blinder Passagier. Stuttgart: Klett, 2013 (Stadt, Land, Fluss, Niveau A1) Wagner, Andrea M.: Dramatische Szenen in Weimar. Stuttgart: Klett, 2013 (Stadt, Land, Fluss, Niveau A1/B1) Wagner, Andrea M.: Gefahr am Strand. Stuttgart: Klett, 2013 (Stadt, Land, Fluss, Niveau A1) Thema: Ferien, Sport Surfen

15 Wagner, Andrea M.: Der Schatz von Hiddensee. Stuttgart: Klett, 2013 (Stadt, Land, Fluss, Niveau A1) Thema: Ferien, Abenteuer Wagner, Andrea M.: Spannende Tour im Schwarzwald. Stuttgart: Klett, 2013 (Stadt, Land, Fluss, Niveau A1) Thema: Ferien, Krimi Wagner, Andrea M.: Unheimliches im Wald. Stuttgart: Klett, 2013 (Stadt, Land, Fluss, Niveau A1) Thema: Schule, Tier Wildschwein Wagner, Andrea M.: Wilde Pferde im Münsterland. Stuttgart: Klett, 2013 (Stadt, Land, Fluss, Niveau A2) Thema: Ferien, Tier Pferd Weissenborn, Theodor: Werner, Sabine: Werner, Sabine: Werner, Sabine: Werremeier, Friedhelm: Werremeier, Friedhelm: Wilmink, Willem: Wolf, Christa: Der Sprung ins Ungewisse. Stuttgart: Klett, o.j. (Lesen leicht gemacht: mittelschwer) Thema: Gesellschaft, Entwicklung, Erzählungen Albert Einstein. Genua: Cideb, Lesen und üben, Niveau A2 Thema: Biografisches Eine spezielle Band. Genua: Cideb, Lesen und üben, Niveau A1 Thema: Musik Tor ohne Grenzen. Genua: Cideb, Lesen und üben, Niveau A2 Thema: Sport Fussball, Liebe Treff mit Trimmel. Stuttgart: Klett, 1984 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Kriminalgeschichten, Stufe D = 2400 Wörter) Zwei Kriminalstorys. Stuttgart: Klett, 1990 (Easy Readers/Leicht zu lesen. Kriminalgeschichten, Stufe B = 1200 Wörter) Und was nun? Die Geschichte einer Trennung. Stuttgart: Klett, 2003 Thema: Ehe, Scheidung, Familie Der geteilte Himmel. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Readers/Leicht zu lesen. Stufe B = 1200 Wörter) Thema: Liebe, Deutschland/DDR, Gesellschaft

16 Zweig, Stefan: Novellen. Stuttgart: Klett, o.j. (Easy Readers/Leicht zu lesen, Stufe C = 1800 Wörter) Thema: Exil, Kunst, Kindheit

Liste der Easy Reader in deutscher Sprache Stand 21. Januar 2008

Liste der Easy Reader in deutscher Sprache Stand 21. Januar 2008 Liste der Easy Reader in deutscher Sprache Stand 21. Januar 2008 Blobel, Brigitte: Das Model. Stuttgart : Klett-Cotta, 2002 Schlagwort: Schönheit Böll, Heinrich: Erzählungen. Stuttgart : Klett-Cotta, cop.

Mehr

Biblioteca ALEMAN BÁSICO 1

Biblioteca ALEMAN BÁSICO 1 Biblioteca ALEMAN BÁSICO 1 Adel und edle Steine Felix & Theo Langenscheidt 000245S 830-3-B1 Berliner Pokalfieber Felix & Theo Langenscheidt 000248H 830-3-B1 Der 80. Geburtstag Scherling, Theo Langenscheidt

Mehr

Italienisch und Russisch vorhanden.

Italienisch und Russisch vorhanden. EASY READERS Dänemark ERNST KLETT SPRACHEN Deutschland ARCOBALENO Spanien LIBER Schweden NOORDHOFF UITGEVERS Holland EMC CORP. USA HEINEMANN Australien WYDAWNICTWO LEKTORKLETT Polen KLETT KIADO KFT. Ungarn

Mehr

bibliomediabcdefghiklmnopqrstuvwxyz

bibliomediabcdefghiklmnopqrstuvwxyz bibliomediabcdefghiklmnopqrstuvwxyz Die Bibliomedia Schweiz hat einen Bestand an Easy Readern in deutscher Sprache aufgebaut. Neben "klassischen" Easy Reader-Titeln aus den einschlägigen Verlagen (z.b.

Mehr

LIBROS DE CONSULTA, EJERCICIOS Y DE LECTURA RECOMENDADOS

LIBROS DE CONSULTA, EJERCICIOS Y DE LECTURA RECOMENDADOS DEPARTAMENTO DE ALÉMÁN CURSO 2014-2015 LIBROS DE CONSULTA, EJERCICIOS Y DE LECTURA RECOMENDADOS 1.- PRIMERO DE NIVEL BÁSICO LEMCKE, Christina, et al., Grammatik-Intensivtrainer A1, Langenscheidt RUSCH,

Mehr

Bibliothek des Goethe-Instituts Moskau Leichte Lesetexte. Langenscheidt Verlag. Signatur: 438.75. Felix & Theo für Deutschlerner aller Altersstufen

Bibliothek des Goethe-Instituts Moskau Leichte Lesetexte. Langenscheidt Verlag. Signatur: 438.75. Felix & Theo für Deutschlerner aller Altersstufen 1 Bibliothek des Goethe-Instituts Moskau Leichte Lesetexte Signatur: 438.75 Langenscheidt Verlag & Theo Spannende Krimis K für Deutschlerner aller Altersstufen Leipziger Allerlei / & Theo Berlin [u.a.]:

Mehr

LIBROS DE CONSULTA, EJERCICIOS Y DE LECTURA RECOMENDADOS

LIBROS DE CONSULTA, EJERCICIOS Y DE LECTURA RECOMENDADOS DEPARTAMENTO DE ALÉMÁN CURSO 2016-2017 LIBROS DE CONSULTA, EJERCICIOS Y DE LECTURA RECOMENDADOS 1.- PRIMERO DE NIVEL BÁSICO LEMCKE, Christina, et al., Grammatik-Intensivtrainer A1, Langenscheidt RUSCH,

Mehr

Leichte Lektüren für Deutsch als Fremdsprache Die Bücher sind Geschenke vom Goethe-Institut Budapest

Leichte Lektüren für Deutsch als Fremdsprache Die Bücher sind Geschenke vom Goethe-Institut Budapest Leichte Lektüren für Deutsch als Fremdsprache Die Bücher sind Geschenke vom Goethe-Institut Budapest Das Wunschhaus und andere Geschichten / Leonhard Thoma.- Ismaning: Hueber, cop. 2006. 56 S. In den drei

Mehr

Ceník KLI DaF titulů 2013 Klett nakladatelství s.r.o.

Ceník KLI DaF titulů 2013 Klett nakladatelství s.r.o. Ceník KLI DaF titulů 2013 Klett nakladatelství s.r.o. Klett nakladatelství s.r.o., Průmyslová 11, 102 00 Praha 10 tel.: 233 084 110, fax: 233 084 115, e-mail: info@klett.cz (platnost od 1/2/2013 do 31/12/2013)

Mehr

Materialien zum Selbstlernen aus dem Bestand der Bibliothek. A könyvtárban kölcsönözhető segédanyagok németnyelv-tanuláshoz

Materialien zum Selbstlernen aus dem Bestand der Bibliothek. A könyvtárban kölcsönözhető segédanyagok németnyelv-tanuláshoz Materialien zum Selbstlernen aus dem Bestand der Bibliothek A könyvtárban kölcsönözhető segédanyagok németnyelv-tanuláshoz Niveau - A Software - Lernprogramme - Medienpakete Deutsch ganz leicht A1 : Selbstlernkurs

Mehr

B2 - Finale + CD B2 - Test zu B2 - Finale + CD Bewerbungstraining 269

B2 - Finale + CD B2 - Test zu B2 - Finale + CD Bewerbungstraining 269 Ceník KLI DaF titulů 2012 Klett nakladatelství s.r.o. Klett nakladatelství s.r.o., Průmyslová 11, 102 00 Praha 10 tel.: 233 084 110, fax: 233 084 115, e-mail: info@klett.cz (platnost od 1/1/2012 do 31/12/2012)

Mehr

Lehrwerke fur Kinder & Jugendliche

Lehrwerke fur Kinder & Jugendliche Lehrwerke fur Kinder & Jugendliche KINDER 468-988202 DER GRUNE MAX (A1) 1 LB 48 468-988219 DER GRUNE MAX (A1) 1 AB + AUDIO-CD 40 468-988233 DER GRUNE MAX (A1) 1 CD ZUM LB UND AB 70 468-988226 DER GRUNE

Mehr

Cenník Klett-Langenscheidt 2015 Klett nakladatelství s.r.o.

Cenník Klett-Langenscheidt 2015 Klett nakladatelství s.r.o. Cenník Klett-Langenscheidt 2015 Klett nakladatelství s.r.o. Klett nakladatelství s.r.o., Panenská 33, 811 03 Bratislava, tel.: 0904 008 552 e-mail: info@vydavatelstvoklett.sk, www.vydavatelstvoklett.sk

Mehr

KLETT-LANGENSCHEIDT. Doporučená prodejní cena s DPH (v Kč) LANGENSCHEIDT EAN KLETT EAN. Titul

KLETT-LANGENSCHEIDT. Doporučená prodejní cena s DPH (v Kč) LANGENSCHEIDT EAN KLETT EAN. Titul Ceník Klett-Langenscheidt 2014 Klett nakladatelství s.r.o. Klett nakladatelství s.r.o., Průmyslová 11, 102 00 Praha 10 tel.: 233 084 110, fax: 233 084 115, e-mail: klett@klett.cz (platnost od 1/2/2014

Mehr

German. Author/Publisher. - Materials have audio content. Course Books

German. Author/Publisher. - Materials have audio content. Course Books Course Books Talk German 2 copies Pronounce it perfectly in German 2 copies TV und Texte Begegnung in Leipzig (CD only) Deutsch Plus German Demystified: Self-Teaching Guide German in Three Months German

Mehr

Lesen! Deutsch als Fremdsprache

Lesen! Deutsch als Fremdsprache Lesen! 2016 Deutsch als Fremdsprache Elizabeth Webster Geschäftsführerin Ernst Klett Sprachen Lesen! 2016 und www.klett-sprachen.de/lektueren Liebe Kolleginnen und Kollegen, Lesen! 2016 auch im Internet:

Mehr

Catálogo Alemán GERSTÄCKER, FRIEDRICH FLUCHT ÜBER DIE KORDILLEREN, DIE (2-3) GOEB, ALEXANDER ER WAR SECHZEHN ALS MAN IHN HÄNGTE (2-3)

Catálogo Alemán GERSTÄCKER, FRIEDRICH FLUCHT ÜBER DIE KORDILLEREN, DIE (2-3) GOEB, ALEXANDER ER WAR SECHZEHN ALS MAN IHN HÄNGTE (2-3) AUTOR TÍTULO AUSTRIA BERLÍN ALEMANIA SUIZA ANDERSCH, ALFRED SANSIBAR ODER DER LETZTE GRUND ARNDT, HANS-JOACHIM TEXTE ZUM LESEN UND NACHERZÄHLEN (4) BAEDEKER (EDITORIAL) DEUTSCHLAND BAEDEKER (EDITORIAL)

Mehr

German. Author/Publisher. - Materials have audio content. Course Books

German. Author/Publisher. - Materials have audio content. Course Books Course Books Talk German Pronounce it perfectly in German 2 copies TV und Texte Begegnung in Leipzig (CD only) Deutsch Plus German in Three Months Talk German German for Business 2 copies German for Business

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Lesen! Deutsch als Fremdsprache

Lesen! Deutsch als Fremdsprache Lesen! 2015 Deutsch als Fremdsprache Entdecken Sie ganz neue Seiten von uns! www.klett-sprachen.de Wir erwarten Sie online! Passgenaue Informationen, übersichtliches Layout und optimaler Service: Unser

Mehr

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662 Scherling, Theo: Der 80. Geburtstag Fremdsprache Stufe 1 (ab ISBN 978-3-12-606406-4; vormals ISBN 978-3-468-49748-3 INHALT: Das Au-pair-Mädchen Arlette verdreht allen den Kopf und vergisst beinahe den

Mehr

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Maar, Paul: Das Sams. Videokassette.- München: Kinowelt Home Entertainment GmbH, (o.j.). Signatur: DW- Spr. CV/ 15 Der Zauberer von Oz. Videokassette.-...Turner

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

KJL Erzählende Literatur

KJL Erzählende Literatur KJL Erzählende Literatur Bilderbücher Erstes Lesen Erstes Lesen Lesestufe 1 Erstes Lesen Lesestufe 2 Erstes Lesen Lesestufe 3 Abenteuer ab 6 Magisches Baumhaus Abenteuer ab 10 Andere Länder ab 10 Comics

Mehr

Büscher, Wolfgang: Deutschland, eine Reise / Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., S., ISBN

Büscher, Wolfgang: Deutschland, eine Reise / Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., S., ISBN Großdruck-Bücher Blümel, Otto: Hermann Hesses Indienreise : eine Moritat ; als Schattenspiel in Verse und Bilder gebracht / Hrsg. mit einem Nachw. von Volker Michels. - 1. Aufl., [Nachdr.]. - Frankfurt

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Titel Verlag Inhalt + Audio Material. Zum Kursbuch 1+2 Schritte 1+2 Hueber Intensivtrainer CD A1

Titel Verlag Inhalt + Audio Material. Zum Kursbuch 1+2 Schritte 1+2 Hueber Intensivtrainer CD A1 DaF-Bücherliste für die Hamburger Bücherhallen Stand: 8.12.2008 1) Bücher für den DaF-Unterricht Blau= Neu aufgenommene Titel in 12/08; Rot= im Kurshalbjahr 1/09 nicht mehr in Verwendung Titel Verlag Inhalt

Mehr

Leichte Lesetexte - zum Hören und zum Lesen aus der Bibliothek. Könnyített olvasmányok a könyvtár kínálatából

Leichte Lesetexte - zum Hören und zum Lesen aus der Bibliothek. Könnyített olvasmányok a könyvtár kínálatából Leichte Lesetexte - zum Hören und zum Lesen aus der Bibliothek Könnyített olvasmányok a könyvtár kínálatából Gefahr am Strand [ von Andrea Maria Wagner] Stuttgart: Klett, ISBN 978-3-12-557001-6 Toni, 15,

Mehr

Author/Publisher. McGraw-Hill College

Author/Publisher. McGraw-Hill College Course Books Talk German (Pack: book plus 2cd's) Pronounce it perfectly in German TV und Texte (Pack: Text+CD) Begegnung in Leipzig (IWLP) CD only. Deutsch Plus (Pack: Book + CDs) German in Three Months

Mehr

Tipps zur Lese- und Schreibförderung

Tipps zur Lese- und Schreibförderung Tipps zur Lese- und Schreibförderung 1. Leicht zu lesende Texte für Jugendliche Die Texte richten sich an Jugendliche, die Probleme mit dem Lesen haben und die durch diese Texte zum Lesen hingeführt und

Mehr

Leichte Lesetexte - zum Hören und zum Lesen aus der Bibliothek. Könnyített olvasmányok a könyvtár kínálatából

Leichte Lesetexte - zum Hören und zum Lesen aus der Bibliothek. Könnyített olvasmányok a könyvtár kínálatából Leichte Lesetexte - zum Hören und zum Lesen aus der Bibliothek Könnyített olvasmányok a könyvtár kínálatából Gefahr am Strand [ von Andrea Maria Wagner] Stuttgart: Klett, ISBN 978-3-12-557001-6 Toni, 15,

Mehr

Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012

Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012 Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012 Kinderliteratur als Ausdrucksmedium von Kindheit Prof. Dr. Ute Dettmar und Dr. Mareile Oetken Kinderliteratur, Intermedialität und Medienverbund

Mehr

Themen. Der Handschuh, Friedrich Schiller,

Themen. Der Handschuh, Friedrich Schiller, Themen Alltag/Alltagskonflikte Weber/Sor Sara Sierra Jaramillo, 193 Mädchen lernen anders als Jungen, 27 Schule verkehrt, 27 Angst Eine unruhige Nacht in der Jugendherberge, 122, 127 Der Lebensretter,

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Medienliste. Standard sortiert nach Haupteintrag (Verfasser) Bernhard Schlink / Der Vorleser. Bertold Brecht / Der kaukasische Kreid

Medienliste. Standard sortiert nach Haupteintrag (Verfasser) Bernhard Schlink / Der Vorleser. Bertold Brecht / Der kaukasische Kreid Albert-Schweitzer-Schule Medienliste Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium) In der Krebsbach 10 36304 - Alsfeld Tel.: 6631918490 Fax.: 6631918491 email: poststelle@albert-schweitzer.alsfeld.sch Standard

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

Kontakt: Stadtbibliothek Verwaltung Themenpaket-Servicestelle Feuerbachgasse Graz

Kontakt: Stadtbibliothek Verwaltung Themenpaket-Servicestelle Feuerbachgasse Graz Dieses Themenpaket enthält das Buch "" in Klassenstärke, sodass die Kinder gemeinsam Abenteuer mit Gulliver, Till Eulenspiegel, Baron Münchhausen, Don Quichotte, den Schildbürgern erleben können Zielgruppe:

Mehr

Leseverstehen TEST 1. 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte. 0. Martins bester Freund ist 14 Jahre alt.

Leseverstehen TEST 1. 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte. 0. Martins bester Freund ist 14 Jahre alt. Leseverstehen TEST 1 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte 0. Martin Berger kommt aus Deutschland Bielefeld. Sein bester Freund ist Paul, der auch so alt ist wie seine Schwester

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

jung.cool.deutsch: angst

jung.cool.deutsch: angst Manus och produktion: Katja Bürki Musik och effekter: Angelica Israelsson Sändningsdatum: P2 den 7.10 2003 kl 09.45 Programlängd: 8.47 Producent: Kristina Blidberg Jugendliche: / Collage : Musik, Geräusche,

Mehr

(Andrea Schwarz) Dies ist unsere Freiheit die richtigen Namen nennend furchtlos mit der kleinen Stimme

(Andrea Schwarz) Dies ist unsere Freiheit die richtigen Namen nennend furchtlos mit der kleinen Stimme Kirche um Sieben, 23.2.2014 Du kannst nicht immer glücklich sein vom Recht auf dunkle Stunden Gedichte Manchmal träume ich davon dass ich nicht immer nur blühen muss sondern Zeit Ruhe habe um Kraft für

Mehr

Über Tristan und Isolde

Über Tristan und Isolde Über Tristan und Isolde Die Geschichte von Tristan und Isolde ist sehr alt. Aber niemand weiß genau, wie alt. Manche denken, dass Tristan zu Zeiten von König Artus gelebt hat. Artus war ein mächtiger König.

Mehr

Illustrationen von. Titel: Münchhausen. Autor: Bürger, G.A. Verlag: A. Weichert Verlag Berlin Format Nr. r145

Illustrationen von. Titel: Münchhausen. Autor: Bürger, G.A. Verlag: A. Weichert Verlag Berlin Format Nr. r145 Illustrationen von Verlag: A. Weichert Verlag Berlin Format Nr. r145 Illustrationen von Volksbücher für die Jugend, Band 16 Verlag: Schaffstein Verlag Köln Format Nr. r146 Illustrationen von Titel: Die

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104 Inhalt Vorwort... 5... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 13 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 19 2. Textanalyse und -interpretation... 23 2.1 Entstehung

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Ceník KLI DaF titulů 2015 Klett nakladatelství s.r.o.

Ceník KLI DaF titulů 2015 Klett nakladatelství s.r.o. Ceník KLI DaF titulů 2015 Klett nakladatelství s.r.o. Klett nakladatelství s.r.o., Průmyslová 11, 102 00 Praha 10 tel.: 233 084 110, fax: 233 084 115, e-mail: klett@klett.cz (platnost od 1/2/2015 do 31/1/2016)

Mehr

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Im Haus Kilian in Schermbeck wohnen Menschen mit einer geistigen Behinderung. Birgit Förster leitet das Haus. Einige

Mehr

Christine Nöstlinger

Christine Nöstlinger Christine Nöstlinger Christine Nöstlinger wurde am 13. Oktober 1936 in Wien geboren. Ihr Vater war Uhrmacher und ihre Mutter Kindergärtnerin. Sie besuchte das Gymnasium und machte ihre Matura. Zuerst wollte

Mehr

Die Bücherschaffenden der Lesewoche. Kathrin Schärer

Die Bücherschaffenden der Lesewoche. Kathrin Schärer Die Bücherschaffenden der Lesewoche Kathrin Schärer Geboren1969 in Basel. Ausbildung als Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das doppelte Lottchen. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das doppelte Lottchen. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 3.-7. Schuljahr Hans-Peter Pauly Das doppelte Lottchen So machen Klassiker

Mehr

Últimas Aquisições / Neuerwerbungen Deutsch als Fremdsprache 2016 / 01

Últimas Aquisições / Neuerwerbungen Deutsch als Fremdsprache 2016 / 01 430.7 - Ensino da língua alemã 430.7 Deu Deutsch lehren lernen 7 Prüfen, Testen, Evaluieren / Rüdiger Grotjahn ; Karin Kleppin München: Klett-Langenscheidt, 2015.- Druckschrift.- 176 S. : Ill., graph.

Mehr

AkDaF-Bibliothek Texte/Lektüre/Literatur

AkDaF-Bibliothek Texte/Lektüre/Literatur AkDaF-Bibliothek Texte/Lektüre/Literatur Titel Aktuelle Texte 3 Alles tote Dose Am kürzeren Ende der Sonnenallee Andorra, Max Frisch Anruf für einen Toten Zwischen gestern und morgen/mann und Frau/Jugend/Im

Mehr

1 Auf Wohnungssuche... 1/11 12 20 2 Der Umzug... 1/13 14 24 3 Die lieben Nachbarn... 1/15 16 27

1 Auf Wohnungssuche... 1/11 12 20 2 Der Umzug... 1/13 14 24 3 Die lieben Nachbarn... 1/15 16 27 Inhalt CD/Track Seite Vorwort.................................................... 5 Einleitung.................................................. 1/1 5 A. Personen und Persönliches.............................

Mehr

I. Programme pour les classes à régime linguistique spécifique: Classes AL (élèves apprenant l allemand à partir de la classe de 7 e )

I. Programme pour les classes à régime linguistique spécifique: Classes AL (élèves apprenant l allemand à partir de la classe de 7 e ) I. Programme pour les classes à régime linguistique spécifique: Classes AL (élèves apprenant l allemand à partir de la classe de 7 e ) A. Lehrwerk Obligatorische Lehrbücher : - em Brückenkurs (Hueber Verlag)

Mehr

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bezirksmeisterschaften 2009 Bezirksschießen 2009 der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Mehr

Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben.

Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben. Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben. Georges Bernanos Ich habe vieles über das Leben gelernt, aber das Wertvollste war: es geht

Mehr

ucllibres OBLIGATORIS DEL DEPARTAMENT DE ALEMANY

ucllibres OBLIGATORIS DEL DEPARTAMENT DE ALEMANY ucllibres OBLIGATORIS DEL DEPARTAMENT DE ALEMANY 2015-16 1r Llibres de text i Llibre d exercicis JUDIT: Themen 1 aktuell (tan sols el Arbeitsbuch, versió amb explicacions gramaticals en català) KATIA:

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

Materialien zum Selbstlernen aus dem Bestand der Bibliothek. A könyvtárban kölcsönözhető segédanyagok németnyelv-tanuláshoz

Materialien zum Selbstlernen aus dem Bestand der Bibliothek. A könyvtárban kölcsönözhető segédanyagok németnyelv-tanuláshoz Materialien zum Selbstlernen aus dem Bestand der Bibliothek A könyvtárban kölcsönözhető segédanyagok németnyelv-tanuláshoz Niveau - B Software - Lernprogramme - Medienpakete Intensivkurs Deutsch : das

Mehr

Themen. Schlaue Seiten. Der Bewerbertag, 24 Erfahrungsberichte (Azubis), 113 Stellenanzeigen, 84/85, 92

Themen. Schlaue Seiten. Der Bewerbertag, 24 Erfahrungsberichte (Azubis), 113 Stellenanzeigen, 84/85, 92 Themen Abschied Alltag (Gesellschaft) Das Unwort des Jahres, 171 Das Wort des Jahres, 171 Hindernisfreies Einkaufen, 201 Küsse, Flirt und Torschusspanik, Irene Zimmermann, 128 Schulleitung greift durch

Mehr

Ästhetischer Widerstand gegen Zerstörung und Selbstzerstörung

Ästhetischer Widerstand gegen Zerstörung und Selbstzerstörung Ästhetischer Widerstand gegen Zerstörung und Selbstzerstörung Gemeinsame Tagung der Sektion Kultursoziologie/AK Soziologie der Künste, der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik und des Interdisziplinären

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Perfekt 9 A Übung 9.1: 1) Die Kinder gehen heute Nachmittag ins Kino. 2) Am Wochenende fährt Familie Müller an die Ostsee. 3) Der Vater holt seinen Sohn aus dem Copyright Kindergarten

Mehr

ASYLOTHEK. Wissen. erleben. Medienliste STADTBIBLIOTHEK ROSENHEIM. Einfache. Sprache. Leichte. Lektüre

ASYLOTHEK. Wissen. erleben. Medienliste STADTBIBLIOTHEK ROSENHEIM. Einfache. Sprache. Leichte. Lektüre ASYLOTHEK Mehr auch unter http://www.stadtbibliothek.rosenheim.de. Leichte Wissen Einfache Sprache erleben Medienliste Lektüre STADTBIBLIOTHEK ROSENHEIM Leichte Lektüre in einfacher Sprache Zweig Stefan:

Mehr

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

Anne und ich: Ardelina

Anne und ich: Ardelina Anne und ich: Anne Frank ist 1929 in Frankfurt geboren und ich bin am 8. September 1993 geboren in Kosovo, in Ferizaj. Die Familie musste umziehen, weil sie Jüdin waren, weil die Nazis in Deutschland waren,

Mehr

Christopher Cunitz gestorben am 25. April 2014

Christopher Cunitz gestorben am 25. April 2014 In stillem Gedenken an Christopher Cunitz gestorben am 25. April 2014 Von früher schrieb am 5. Mai 2014 um 21.40 Uhr Wir waren jung, wir wollten alles, wir taten viel. Nun hast Du einen anderen Weg gewählt,

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Inhalt

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

DaF-Materialen zum Selbstlernen/Materiály pro samostudium němčiny jako cizího jazyka

DaF-Materialen zum Selbstlernen/Materiály pro samostudium němčiny jako cizího jazyka DaF-Materialen zum Selbstlernen/Materiály pro samostudium němčiny jako cizího jazyka Niveau B1/Úroveň B1 Grammatik German grammar in a nutshell = Deutsche Grammatik - kurz und schmerzlos / von Christine

Mehr

Gebete von Anton Rotzetter

Gebete von Anton Rotzetter Gebete von Anton Rotzetter Mach mich zur Taube In Dir Gott ist Friede und Gerechtigkeit Mach mich zur Taube die Deinen Frieden über das große Wasser trägt Mach mich zum Kanal der Dein Leben in dürres Land

Mehr

Themen. Der süße Brei, Brüder Grimm, 176 Hänsel und Gretel (Ausschnitt), Brüder Grimm, 181

Themen. Der süße Brei, Brüder Grimm, 176 Hänsel und Gretel (Ausschnitt), Brüder Grimm, 181 Themen Abenteuer Aufregung im Ferienlager, 24 26, 29, 38 43 Alltag(sprobleme) Auf der Suche, 211 Exkursion in die Hauptstadt, 78 Mutter und Anna (Gespräch), 54 Angeberei Angst/Ängstlichkeit Aufregung im

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Lektüren. Fräulein Else. Deutsch als Fremdsprache. Arthur Schnitzlers Novelle neu erzählt Von Urs Luger. Leichte Literatur. Niveau

Lektüren. Fräulein Else. Deutsch als Fremdsprache. Arthur Schnitzlers Novelle neu erzählt Von Urs Luger. Leichte Literatur. Niveau Lektüren Fräulein Else Deutsch als Fremdsprache Arthur Schnitzlers Novelle neu erzählt Von Urs Luger Niveau Leichte Literatur I Gestern hat mir Mama das Telegramm 1 geschickt. Jetzt ist es bald fünf Uhr

Mehr

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 1. Neid A ich ärgere mich über jemanden 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 3. Trauer C etwas ist einem

Mehr

DaF-Materialen zum Selbstlernen/Materiály pro samostudium němčiny jako cizího jazyka

DaF-Materialen zum Selbstlernen/Materiály pro samostudium němčiny jako cizího jazyka DaF-Materialen zum Selbstlernen/Materiály pro samostudium němčiny jako cizího jazyka Niveau A/Úroveň A Sprachkurse für Selbstlerner / Jazykové kurzy pro samouky Deutsch Sprachkurs 1 : der Selbstlernkurs

Mehr

Titelliste "Leichtes Lesen"

Titelliste Leichtes Lesen Titelliste "Leichtes Lesen" Der Kosmos Tier- und Pflanzenführer : [1000 Arten, 4000 Abbildungen] / Volker Dierschke... Gesamtbearb.: Frank Hecker. - [Neuausg., ting-fähig]. - Stuttgart : Kosmos, 2013.

Mehr

Přepisy poslechových nahrávek v PS

Přepisy poslechových nahrávek v PS 2 Lekce, 4 Lampe, Fahrrad, Gitarre, bald, da oder, kommen, Foto, toll, Monopoly und, du, Fußball, Rucksack, Junge 3 Lekce, 5 Wie heißt du? Ich bin Laura. Und wer bist du? Ich heiße Nico. Woher kommst du?

Mehr

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6 VOLKSFESTSCHEIBE Platz Name Nr. Teiler Deckteiler 1 Rieder, Andreas 87 13,6 2 Kastl, Tobias 59 37,0 3 Dutz, Franz 48 37,2 4 Kainz, Alois 97 44,5 5 Schneider, Anton 93 66,6 6 Kastl, Gertrud 33 73,0 7 Plattner,

Mehr

DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL AD DE BONT ANNE UND ZEF. Deutsch von Barbara Buri

DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL AD DE BONT ANNE UND ZEF. Deutsch von Barbara Buri DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL AD DE BONT ANNE UND ZEF Deutsch von Barbara Buri Niederländischer Originaltitel: Anne en Zef Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2009 Alle Rechte vorbehalten,

Mehr

Thema 1 Ich persönlich

Thema 1 Ich persönlich Ich persönlich. Ich stelle mich vor Student ook, page 2, exercise udio-cd, track Guten Tag! Ich heiße Christoph und ich komme aus Deutschland ich wohne in Dresden. Das ist in Ostdeutschland. Hallo! Ich

Mehr

Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013

Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013 Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013 Sede di: Nome: HÖRVERSTEHEN:. / 42 P. LESEVERSTEHEN:. / 35 P. SCHREIBEN 1 + 2:. / 48 P. NOTE: NOTE: NOTE: GESAMTNOTE SCHRIFTLICHE PRÜFUNG: Hörverstehen 30 Min. 42

Mehr

Thomas Lang. Immer nach Hause. Literaturliste zur Lesung

Thomas Lang. Immer nach Hause. Literaturliste zur Lesung Thomas Lang Immer nach Hause Literaturliste zur Lesung Asmodi, Herbert: Vor dem Sturm Signatur: 13 = Film Vor Böll, Heinrich: Die schwarzen Schafe Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Mehr

12. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2014 Recurve und Compound am 17. und 18. Mai 2014 in Karlsruhe(BW)

12. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2014 Recurve und Compound am 17. und 18. Mai 2014 in Karlsruhe(BW) Länderwertung Compound 12. Verbandspokal des DBSV Platz Landesverband Name Klasse Einzelplatz Ringe Punkte 1 2 3 4 Thüringen Baden- Württemberg Nordrhein- Westfalen Rheinland-Pfalz Wagner, Ramona Damen

Mehr

Qualität zum Taschenbuchpreis

Qualität zum Taschenbuchpreis Qualität zum Taschenbuchpreis Jeder Titel * nur 9,95 sfr 19,90-42 *Gilt sowohl für Titel mit einer als auch für Titel mit zwei CDs 43 Die Topseller der -Reihe! Je 9,95 (D) / sfr 19,90 Die -Displays zum

Mehr

Das große D-A-CH-Quiz

Das große D-A-CH-Quiz Das große D-A-CH-Quiz Kategorie 1 (Klassen 5 und 6) präsentiert vom Kölcsey Ferenc Gymnasium und Zala Megyei Önkormányzat Pedagógiai Intézete 1. Wie viele Bundesländer gibt es in Deutschland? A, 14 B,

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Predigt, 01.01.2011 Hochfest der Gottesmutter Maria/Neujahr Texte: Num 6,22-27; Lk 2,16-21

Predigt, 01.01.2011 Hochfest der Gottesmutter Maria/Neujahr Texte: Num 6,22-27; Lk 2,16-21 Predigt, 01.01.2011 Hochfest der Gottesmutter Maria/Neujahr Texte: Num 6,22-27; Lk 2,16-21 (in St. Stephanus, 11.00 Uhr) Womit beginnt man das Neue Jahr? Manche mit Kopfschmerzen (warum auch immer), wir

Mehr

ABGABENKOMMISSION Stand

ABGABENKOMMISSION Stand ABGABENKOMMISSION Stand 11.5.2005 Dr. Kinz Rainer FPÖ Ing. Köhldorfer Werner Dr. Sader Paul SPÖ Pienz Stefan Dr. Reiner Wolfram Dr. Simma Michael Mag. Matt Joachim Dr. Germann Christoph BAUAUSSCHUSS Bürgermeister

Mehr

Medienboxen Themenkisten zur Blockausleihe (Stand: 1.9.2012)

Medienboxen Themenkisten zur Blockausleihe (Stand: 1.9.2012) Medienboxen Themenkisten zur Blockausleihe (Stand: 1.9.2012) Die Medienboxen können von Bibliotheken für einen Zeitraum von 12 16 Wochen entliehen werden. Die Entleihe ist gebührenfrei. Die Transportkosten

Mehr

UNTERRICHTSENTWICKLUNG. Lektürevorschläge für die Jahrgangsstufe 8. Bildungsregion Berlin-Brandenburg

UNTERRICHTSENTWICKLUNG. Lektürevorschläge für die Jahrgangsstufe 8. Bildungsregion Berlin-Brandenburg UNTERRICHTSENTWICKLUNG Lektürevorschläge für die Jahrgangsstufe 8 Bildungsregion Berlin-Brandenburg Zu den Lektürevorschlägen für die Jahrgangsstufe 8 Jedes Jahr erscheinen lt. Deutschlandfunk 7000 neue

Mehr

DEUTSCH 2015 CIDEB Cop_Deutsch2015.indd 1 04/12/14 08:53

DEUTSCH 2015 CIDEB Cop_Deutsch2015.indd 1 04/12/14 08:53 DEUTSCH 2015 CIDEB Gestaffelte Lektüren A1 LESEN UND ÜBEN Grammatikstrukturen Niveau Eins aber, oder, und, deshalb, dann sein haben IN VORBEREITUNG Diebstahl in Hamburg Sabine Werner Abenteuer Erich ist

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE Mark HALF-YEARLY EXAMINATION 2014/15 FORM 1 GERMAN WRITTEN PAPER TIME: 1 hr 30 mins FAMILIENNAME VORNAME KLASSE SCHULE Gesamtergebnis GESAMTPUNKTZAHL: SPRECHEN, HÖREN,

Mehr

Die authentischen Texte und Dialoge sind zum Nachlesen und zur Erfolgs- und Verständnissicherung

Die authentischen Texte und Dialoge sind zum Nachlesen und zur Erfolgs- und Verständnissicherung Vorwort Liebe Lernerinnen, liebe Lerner, deutsch üben Hören & Sprechen A1 ist ein Übungsheft mit Audio-CD für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen zum selbstständigen Üben und Wiederholen. Es eignet sich

Mehr

Persönlicher Brief I / Informeller Brief - Schreiben

Persönlicher Brief I / Informeller Brief - Schreiben Persönlicher Brief I / Informeller Brief - Schreiben 1. Ergänzen Sie die Merkmale des persönlichen Briefes nach der Übung 2. und übersetzen Sie sie ins Tschechische. 2. 1. 3. Frankfurt, den 2. Februar

Mehr

STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830

STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830 1 STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830 Familiendaten Möller Beginn ca. 1828 Carl Ernst Wilhelm Möller, geb. ca. 1828 in Brandenburg Rosine Friederike Elisabeth, geb. Brandt Heirat um 1858 Kinder: Carl Ernst Wilhelm

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr