Medizinische hochschule hannover. revisionssichere Archivierung mit nscale

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Medizinische hochschule hannover. revisionssichere Archivierung mit nscale"

Transkript

1 Medizinische hochschule hannover SAP-Anbindung und revisionssichere Archivierung mit nscale

2 Anforderungen: einführung eines Zentralarchivs für Patientenakten revisionssichere Migration von über 15 Mio. Dokumenten anbindung an SAP R/3, SAP IS-H und i.s.h.med abgleich Stamm- und Bewegungsdaten mit KIS(Krankenhausinformationssystem) anbindung Rechnungseingangsbearbeitung und Vertragsverwaltung Modernisierung Scanstrecke und Registratur Lösung: nscale for SAP einsatz nscale Server unter VMware remote Jukebox Künftig nscale für MS Sharepoint Erfolge: revisionssichere Dokumentenablage zuverlässiges, performantesund skalierbares Backend zertifizierte SAP-Anbindung datentransfer /Abgleich aus Krankenhausinformationssystem (KIS)

3 Über die medizinische hochschule hannover Das Gelände der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ist über qm groß. Im Mittelpunkt steht das Zentralklinikum, umgeben von der Kinderklinik, der Zahn-, Mund- und Kieferklinik, Forschungs- und Lehrgebäuden, der Bibliothek, Wohnhäusern und Sportanlagen. Das Zentrum Frauenheilkunde zog zum 1. Juni 2004 in einen Neubau auf das MHH-Gelände um. Seit dem 1. Januar 2006 befindet sich auch die Abteilung Plastische-, Hand- und Wiederherstellungs-chirurgie auf dem Gelände der MHH. Die Orthopädie und Dermatologie sind in anderen Krankenhäusern Hannovers untergebracht. über advice it Die advice IT ist ein Beratungshaus für Dokumenten-Management-Systeme (DMS), Prozessoptimierung und Archivierung. advice IT berät und realisiert in allen Aufgabenstellungen vom Dokumenteneingang bis zur digitalen Archivierung. Die Leistungen der advice IT reichen von der Konzeption und Systemauswahl über die Implementierung von System und Schnittstellen bis zur Erstellung oder Prüfung von Verfahrens-dokumentationen.

4 forschung als antrieb: die Informationsplattform In diesem Klima wird auch Pionierarbeit in den die Medizin unterstützenden Technologien geleistet, so beispielsweise beim Thema revisionssichere Patientenakte. Schon seit 1996 betreibt das ZIMt (damals noch als Medizin isches Hochschulrechenzentrum ) konsequent den Ausbau des einstigen Mikrofilm-Archivs zu einer digitalen, alle Dokumente umfassenden und stets aktuellen Informationsplattform für die behandelnden Ärzte, das Pflegepersonal sowie für Forschung und Lehre. Unter dem Namen ALIDA (Arzt- und Leistungsstellen unterstützendes Informationssystem der digitalen Archivierung) entstand so das Digitale Archiv für Patientendokumente der MHH.

5 Souvränes Management enormer datenmenge Als funktionale Basis für die elektronische Patientenakte ALIDA des Rechenzentrums setzte man ab Ende 1999 auf das Ceyoniq-System. Aufgrund der damaligen Jahr-2000-Problematik des abzulösenden Altsystems mussten innerhalb weniger Monate über 15 Millionen Dokumente revisionssicher migriert und zugleich die vorhandenen Masken, Abläufe und Komfortmerkmale auf der neuen Plattform abgebildet werden. Wir setzen auch nach dem Wechsel an der Spitze des Zentrums für Informations-Management (ZIMt) weiter auf die bewährte Zusammenarbeit mit Ceyoniq Technology und advice IT. Dafür waren technische und kaufmännische Aspekte gleichermaßen ausschlaggebend. Dirk May, CIO der MHH und Leiter des ZIMt

6 realität: die elektronische patientenakte Über regelmäßige Benutzer aus der MHH dokumentieren, dass die Vision der elektronischen Patientenakte Realität geworden ist. rasant wachsender datenbestand Mehr als 50 Millionen Patienten dokumente und ein rasant wachsender Bestand an aktuellen Laborbefunden aus allen Einrichtungen haben aus dem einst beschaulichen Zentralarchiv für Patientenakten ein modernes Informationssystem gemacht, dessen leistungsfähige und zuverlässige Infrastruktur inzwischen auch zur Ablage kaufmännischer Dokumente aus SAP R/3 genutzt wird.

7 monatliche nutzung: anwender Die derzeitige Installation, die jeden Monat von ca Anwendern genutzt wird, beinhaltet neben zu scannenden Dokumenten u. a. eine Anbindung an das bestehende SAP R/3, SAP IS-H und i.s.h.med (seit 2007) und übernimmt weitere Inhalte (z. B. Befunde, Arztbriefe) über COLD-Prozesse aus diversen Laborund Radiologiesystemen. neuen herausvorderungen gelassen begegnen Als neue Herausforderung stehen die Anbindung weiterer SAP-Bereiche (u.a. Rechnungseingangsbearbeitung und Vertrags-Management) und die revisionssichere Ablage von Dokumenten aus Microsoft SharePoint an.

8 Über die Ceyoniq Technology GmbH Ceyoniq Technolgy GmbH Boulevard Bielefeld Tel.: Fax: Die Ceyoniq Technology GmbH ist der Premiumhersteller der Informationsplattform nscale 7 vecto. Diese Plattform umfasst Softwarelösungen vom branchenübergreifend einsetzbarem Dokumentenmanagement und Enterprise Content Management bis hin zu intelligenten Systemen zur Verarbeitung komplexer Geschäfts- und Kommunikationsprozesse ( -Management, Rechnungseingangsverarbeitung, etc.). Am Hauptsitz in Bielefeld und den Standorten in Berlin, Hamburg, Nürnberg und Wien sind über 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Ostfriesische Tee Gesellschaft Laurens Spethmann GmbH & Co. KG

Ostfriesische Tee Gesellschaft Laurens Spethmann GmbH & Co. KG Ostfriesische Tee Gesellschaft Laurens Spethmann GmbH & Co. KG Zentrales Dokumentenmanagement mit nscale Anforderungen: Zusammenspiel von AS/400-basiertem ERP- System (Buchhaltung) und dem Archiv Workflow

Mehr

Diözese graz-seckau. nscale als zentrales Archiv für alle Dokumente

Diözese graz-seckau. nscale als zentrales Archiv für alle Dokumente Diözese graz-seckau nscale als zentrales Archiv für alle Dokumente Anforderungen: einführung eines zentralen Archivs für die diözesanen Dokumente übernahme von ca. 5000 Bestandsakten (ca. 1 Mio. Seiten)

Mehr

Orbis Medisch en zorgconcern. Papierarm, flexibel, prozessorientiert - durch den Einsatz von nscale

Orbis Medisch en zorgconcern. Papierarm, flexibel, prozessorientiert - durch den Einsatz von nscale Orbis Medisch en zorgconcern Papierarm, flexibel, prozessorientiert - durch den Einsatz von nscale Anforderungen: ermöglichen von arbeitsplatz- und zeitun abhängigem Arbeiten (flexible Arbeitsplätze im

Mehr

ThyssenKrupp Marine Systems Blohm+Voss Nordseewerke. nscale als digitales Archiv

ThyssenKrupp Marine Systems Blohm+Voss Nordseewerke. nscale als digitales Archiv ThyssenKrupp Marine Systems Blohm+Voss Nordseewerke nscale als digitales Archiv mit SAP-Anwendung Anforderungen: Lösung: Erfolge: Einführung eines Digitalen Archivs Integration des Outputmanagement-Systems

Mehr

Teuto-Glasveredelung GmbH & Co. KG. Gesetzkonformes

Teuto-Glasveredelung GmbH & Co. KG. Gesetzkonformes Teuto-Glasveredelung GmbH & Co. KG Gesetzkonformes E-Mail-Management mit nscale Anforderungen: Gesetzeskonformes Vorhalten von E-Mails umsetzung eines Web- Portals für den Kundenservice digitalisierung

Mehr

DSW 21. Direkter Zugriff auf digitalisierte Dokumente mit nscale

DSW 21. Direkter Zugriff auf digitalisierte Dokumente mit nscale DSW 21 Direkter Zugriff auf digitalisierte Dokumente mit nscale Anforderungen: erweiterung der Scanapplikation kein Entwicklungsaufwand kein aufwendiges Rollout Lösung: nscale COM-API nscale Desktop nscale

Mehr

Raum für die Zukunft.

Raum für die Zukunft. Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbh Raum für die Zukunft. nscale for SAP und advice IT Service Provider zur revisionssicheren Archivierung Über die BGW Die BGW ist der größte Immobilien

Mehr

Landesverein für Innere Mission in der Pfalz e. V. nscale und HP icas

Landesverein für Innere Mission in der Pfalz e. V. nscale und HP icas Landesverein für Innere Mission in der Pfalz e. V. nscale und HP icas als digitales Archiv mit SAP ArchiveLink-Interface Für die zuverlässige Langzeitsicherung elektronischer Eingangsrechnungen suchte

Mehr

HAMBURG WASSER GAnzHEitlicHES informations- MAnAGEMEnt Mit nscale

HAMBURG WASSER GAnzHEitlicHES informations- MAnAGEMEnt Mit nscale HAMBURG WASSER Ganzheitliches Informationsmanagement mit nscale Anforderungen: zentrale Auskunftsmöglichkeit über die technischen- Anlagen und Netze elektronische Prozessunterstützung Schaffung eines zentralen-

Mehr

Saarland Versicherungen. Effiziente Dokumentenmanagement-

Saarland Versicherungen. Effiziente Dokumentenmanagement- Saarland Versicherungen Effiziente Dokumentenmanagement- Lösung mit nscale Über die saarland Versicherungen Die SAARLAND Versicherungen bestehen aus der SAARLAND Feuer versicherung AG und der SAARLAND

Mehr

Your Information Platform

Your Information Platform Your Information Platform DIE INFORMATIONSPLATTFORM YOUR INFORMATION PLATFORM SICHER. INTELLIGENT. FLEXIBEL. DIE PERFEKTE LÖSUNG. Eine Information ist nur dann wertvoll, wenn sie verfügbar ist. Jederzeit,

Mehr

VAV Versicherungen. Zukunftssichere Archivierung mit nscale und winsure

VAV Versicherungen. Zukunftssichere Archivierung mit nscale und winsure VAV Versicherungen Zukunftssichere Archivierung mit nscale und winsure über Standard-API Über die VAV Die VAV Versicherungs-Aktiengesellschaft ist ein innovatives Versicherungsunternehmen, das seinen Kunden

Mehr

Hellmann Worldwide Logistics. Weltweit Komfortabel auf Dokumente zugreifen

Hellmann Worldwide Logistics. Weltweit Komfortabel auf Dokumente zugreifen Hellmann Worldwide Logistics Weltweit Komfortabel auf Dokumente zugreifen Perfekte Portal- Integration Seit 2001 arbeitet Hellmann Worldwide Logistics erfolgreich mit der Ceyoniq Technology GmbH zusammen.

Mehr

InfraLeuna GmbH. Die Chemie stimmt. Die Informationsplattform nscale 7 vecto und InfraLeuna

InfraLeuna GmbH. Die Chemie stimmt. Die Informationsplattform nscale 7 vecto und InfraLeuna InfraLeuna GmbH Die Chemie stimmt. Die Informationsplattform nscale 7 vecto und InfraLeuna Die InfraLeuna GmbH Die InfraLeuna GmbH und die mit ihr verbundenen Tochter gesellschaften sind Eigen tümer und

Mehr

Ceyoniq bringt sechs neue Business-Apps auf den Markt

Ceyoniq bringt sechs neue Business-Apps auf den Markt PRESSEMITTEILUNG Computerfachmesse CeBIT Ceyoniq bringt sechs neue Business-Apps auf den Markt Applikationen für spezifische Anwendungsszenarien Modularer Aufbau ermöglicht individuelle Anpassung Erstmalige

Mehr

Rechnungseingangsbearbeitung

Rechnungseingangsbearbeitung Xerox IT Services GmbH Rechnungseingangsbearbeitung mit Workflow und Archiv Die Herausforderung: Das Ziel: Die Lösung: Um den zunehmenden Anforderungen der Kunden nach intelligenten Workflow- Produkten

Mehr

SHAREPOINT, WINDOWS 8/ WIN SRV 2012.

SHAREPOINT, WINDOWS 8/ WIN SRV 2012. Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SHAREPOINT, WINDOWS 8/ WIN SRV 2012. KOMMUNIKATIONSPLATTFORM DER ZUKUNFT (UND GEGENWART). Datum: 15.10.2012 Referent: Lorenz Goebel, Lorenz.Goebel@HanseVision.de

Mehr

digital business solution SharePoint SAP Integration

digital business solution SharePoint SAP Integration digital business solution SharePoint SAP Integration 1 So geht s. SAP ist das bekannteste und verbreitetste ERP-System und Rückgrat für die Abwicklung Ihres täglichen Kerngeschäfts. Microsoft SharePoint

Mehr

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Microsoft Digital Pharma Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Zusammenfassung des Themas / Lösungsbeschreibung BancTec liefert Soft- und Hardwarelösungen zum Scannen, Erkennen,

Mehr

REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT

REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT Torsten Schlüter, Senior Consultant HanseVision GmbH Torsten.Schlueter@HanseVision.de HanseVision GmbH, ein Unternehmen

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

EASY ECM Suite. Lösungen für dokumentenorientierte Geschäftsprozesse. Seite 2

EASY ECM Suite. Lösungen für dokumentenorientierte Geschäftsprozesse. Seite 2 EASY ECM Suite Lösungen für dokumentenorientierte Geschäftsprozesse Seite 2 Produkte für heute und für morgen. Seite 3 EASY ECM Suite Unterstützt den kompletten Dokumenten-Lebenszyklus Seite 4 Die Informationsdrehscheibe

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER.

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. Bisher wurden Carestream Vue Installationen an über 2.500 Standorten und mehr als zehn Cloud-Infrastrukturen weltweit realisiert. Unsere Service Teams bieten Ihnen umfangreiche,

Mehr

REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT

REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT Lorenz Goebel, Geschäftsführer HanseVision GmbH Lorenz.Goebel@HanseVision.de HanseVision GmbH, ein Unternehmen der Bechtle

Mehr

Grundsätze des Zusammenwirkens von Krankenhausinformations- und Dokumentenmanagementsystemen im Gesundheitsmarkt

Grundsätze des Zusammenwirkens von Krankenhausinformations- und Dokumentenmanagementsystemen im Gesundheitsmarkt Grundsätze des Zusammenwirkens von Krankenhausinformations- und Dokumentenmanagementsystemen im Gesundheitsmarkt Die Partnerschaft von d.velop und TietoEnator Dirk Hoffmann TietoEnator Corporation Product

Mehr

d.link400 IBM i Integration

d.link400 IBM i Integration IBM i Integration Bringen Sie mehr Transparenz in Ihren Wertschöpfungsprozess! Dank der Integration in führende ERP-Systeme auf der IBM i stehen digital archivierte Belege direkt in der bekannten 5250-Emulation

Mehr

Von der automatischen Rechnungsprüfung bis zur vertraulichen Vertragseinsicht. Der Einsatz der Doxis4-Lösungen bei KRONE

Von der automatischen Rechnungsprüfung bis zur vertraulichen Vertragseinsicht. Der Einsatz der Doxis4-Lösungen bei KRONE Thema des Vortrags Von der automatischen Rechnungsprüfung bis zur vertraulichen Vertragseinsicht Der Einsatz der Doxis4-Lösungen bei KRONE Dr. Goy-Hinrich Korn Lars Schmerge Kathrin Hempen Umsatz in Mio.

Mehr

Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM)

Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM) Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM) Ziele des Seminars: Nach dem Besuch des Seminars: Sind Sie mit allen wichtigen Eckpunkten einer modernen DMS-Lösung vertraut Können Sie ein qualifiziertes

Mehr

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP 1 Mit der Lösung d.3ecm archivelink package for SAP ERP werden für das SAPund das d.3ecm-system vorkonfigurierte Strukturen zur Verfügung

Mehr

KYOCERA Document Solutions übernimmt Ceyoniq-Gruppe

KYOCERA Document Solutions übernimmt Ceyoniq-Gruppe PRESSEMITTEILUNG Erfolgreicher Einstieg in Wachstumsmarkt ECM KYOCERA Document Solutions übernimmt Ceyoniq-Gruppe Bielefeld, 17.09.2015 KYOCERA Document Solutions Inc. übernimmt die in Bielefeld ansässige

Mehr

Digitale Patientenakte. Praxisklinik Rennbahn AG setzt auf digitale Patientenakte und revisionssichere Archivierung

Digitale Patientenakte. Praxisklinik Rennbahn AG setzt auf digitale Patientenakte und revisionssichere Archivierung Digitale Patientenakte Praxisklinik Rennbahn AG setzt auf digitale Patientenakte und revisionssichere Archivierung Der Kunde Das Swiss Olympic Medical Center Rennbahnklinik in der Schweiz ist seit mehr

Mehr

REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT AUF -STORAGE

REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT AUF -STORAGE Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT AUF -STORAGE Lorenz Goebel, Geschäftsführer HanseVision GmbH Lorenz.Goebel@HanseVision.de HanseVision GmbH, ein Unternehmen

Mehr

Die hochskalierbare Anwendungsplattform für Enterprise Content Management

Die hochskalierbare Anwendungsplattform für Enterprise Content Management Die hochskalierbare Anwendungsplattform für Enterprise Content Wir haben genug Zeit, wenn wir sie nur richtig verwenden. Johann Wolfgang von Goethe Je größer ein Unternehmen, je breiter sein Angebotsspektrum

Mehr

H&S Heilig und Schubert Software AG Peter Obermair Relationship Manager für das Gesundheitswesen

H&S Heilig und Schubert Software AG Peter Obermair Relationship Manager für das Gesundheitswesen Heilig und Schubert rmationsmanagement GmbH rien Strasse 3 1126 Schwabach, Germany H&S Heilig und Schubert Software AG Peter Obermair Relationship Manager für das Gesundheitswesen +49 (0) 9122 872 27-0

Mehr

papierlos. digital. Ihre zukunft.

papierlos. digital. Ihre zukunft. papierlos. digital. Ihre zukunft. Über uns Leistung Referenzen Partner Die paperless ist Ihr erfahrener und kompetenter Spezialist für integrierte Dokumentenmanagementsysteme (DMS). Ein Ansprechpartner

Mehr

BRAINWORX. Die Firma. 1 2008 BRAINWORX information technology GmbH

BRAINWORX. Die Firma. 1 2008 BRAINWORX information technology GmbH BRAINWORX Die Firma entstanden aus einem MBO der DCW Software Austria GmbH seit 20 Jahren Erfahrung im Vertrieb und der Einführung von ERP- Systemen bei rund 80 zufriedenen Kunden seit 6 Jahren aktiv mit

Mehr

# $ % & & ' " ( )! "! "

# $ % & & '  ( )! ! #$%&& '" ()! "!" !'*+ Richard Luckow Leiter Direktvertrieb Deutschland Oliver Walhöfer Key Account Manager ,!-& Firmensitz: Mülheim a.d. Ruhr Gründung: 1990 Börsengang: 1999 Beteiligungsgesellschaften:

Mehr

Zusammenspiel von. hochvolumigen Archiven. und Storageplattformen. Zusammenspiel von. und Storageplattformen

Zusammenspiel von. hochvolumigen Archiven. und Storageplattformen. Zusammenspiel von. und Storageplattformen Zusammenspiel von Zusammenspiel von hochvolumigen hochvolumigen Archiven Archiven und Storageplattformen und Storageplattformen 5. SAM-FS/QFS Nutzerkonferenz 2011 im Hotel Radisson SAS Resort Schloss Fleesensee

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Elektronische Herstelldokumentation

Elektronische Herstelldokumentation Elektronische Herstelldokumentation OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbh Bielefeld Inhalt TOP 1 / TOP 2 / TOP 3 / TOP 4 / TOP 5 / Probleme papierbasierter Prozesse Lösungsmöglichkeiten und Werkzeuge

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Auf effiziente Lösungen bauen

Auf effiziente Lösungen bauen GOLDBECK GmbH Auf effiziente Lösungen bauen Die Rechnungseingangsbearbeitung mit nscale Herausforderung Ziel Lösung Über die GoLDbeck GmbH Das Dokumenten- und Informations aufkommen bei der Unter nehmens

Mehr

Große Mengen. Lange Fristen. Kurze Zyklen. Langzeitarchivierung im Krankenhaus.

Große Mengen. Lange Fristen. Kurze Zyklen. Langzeitarchivierung im Krankenhaus. Große Mengen. Lange Fristen. Kurze Zyklen. Langzeitarchivierung im Krankenhaus. Franz Hertl, Leiter Sales Consulting Business Center Healthcare, T-Systems Business Services GmbH Kay Sierks, IT-Leiter,

Mehr

Dokumenten- Management

Dokumenten- Management Klaus Götzer Udo Schneiderath Berthold Maier Wolfgang Boehmelt Torsten Komke Dokumenten- Management Informationen im Unternehmen effizient nutzen 2., aktualisierte und erweiterte Auflage dpunkt.verlag

Mehr

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f .XLS SMS.DOC A f ECM ARENA bringt Ordnung in die Fülle an unstrukturierten Daten und Dokumenten in getrennten Systemen. Es vereint die Elemente digitales Dokumentenmanagement, revisionssichere elektronische

Mehr

Digitaler Posteingang. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen

Digitaler Posteingang. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Digitaler Posteingang Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Das Ziel. Keine manuelle Erfassung mehr Abbildung Ihrer Geschäftsprozesse Schnelle Bearbeitung der Posteingangsdokumente (digital) Automatische Zuweisung

Mehr

amball ECM business day

amball ECM business day amball ECM business day 14. April 2011 Chaos raus, ECM rein: In betrieblichen Abläufen Zeit und Kosten sparen Agenda Beam me up, Scotty - Automatische Beleglesung zwischen Science Fiction und Realität

Mehr

digital business solution Digitale Akten

digital business solution Digitale Akten digital business solution Digitale Akten 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG. Vergessen

Mehr

Leistungsübersicht. Über uns. Unsere Leistungen

Leistungsübersicht. Über uns. Unsere Leistungen Über uns 1990 wurde die IntraConnect GmbH als unabhängiges Systemhaus für den Hard- und Softwarevertrieb in Dresden gegründet. Heute arbeiten 15 Mitarbeiter für mittelständische Unternehmen aus den Bereichen

Mehr

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld d.link for archivelink ist die von der SAP AG zertifizierte ArchiveLink-Schnittstelle der d.velop AG. Die Kommunikation zwischen

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

Erfahrungen bei der Einführung elektronischer Archivsysteme im Gesundheitswesen

Erfahrungen bei der Einführung elektronischer Archivsysteme im Gesundheitswesen Erfahrungen bei der Einführung elektronischer Archivsysteme im Gesundheitswesen Hannöversche Archivtage 17. Juni 2005 Dipl.-Wirtsch.Ing. Michael Röhl advice IT Consulting GmbH Herstellerunabhängiges und

Mehr

Persönliche, einrichtungsübergreifende, elektronische Patientenakten (PEPA) Vision, Architektur und Herausforderungen an die digitale Archivierung

Persönliche, einrichtungsübergreifende, elektronische Patientenakten (PEPA) Vision, Architektur und Herausforderungen an die digitale Archivierung Persönliche, einrichtungsübergreifende, elektronische Patientenakten (PEPA) Vision, Architektur und Herausforderungen an die digitale Archivierung Archivtage Heidelberg, Dezember 2015 Dr. Oliver Heinze

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

ELO Kundenreferenz. Zeit und Kosten sparen mit der digitalen Patientenakte. Klinikum Ansbach. Rechtskonformität und Datensicherheit

ELO Kundenreferenz. Zeit und Kosten sparen mit der digitalen Patientenakte. Klinikum Ansbach. Rechtskonformität und Datensicherheit ELO Kundenreferenz Klinikum Ansbach >> Rechtskonformität und Datensicherheit Zeit und Kosten sparen mit der digitalen Patientenakte Das Klinikum Ansbach realisiert mit ELOprofessional eine elektronische

Mehr

Microsoft SharePoint. > Projekt-Referenzen

Microsoft SharePoint. > Projekt-Referenzen Microsoft SharePoint > Projekt-Referenzen Marktler Straße 50 84489 Burghausen Germany Fon +49 8677 9747-0 Fax +49 8677 9747-199 www.coc-ag.de kontakt@coc-ag.de Planung und Aufbau einer SharePoint Enterprise

Mehr

lobodms Angebot Standard Paket Version 1.0 Warum DMS/ECM? Seite 1

lobodms Angebot Standard Paket Version 1.0 Warum DMS/ECM? Seite 1 Warum DMS/ECM? Seite 1 Warum DMS/ECM? Warum DMS? 1. Quantitativer und qualitativer Nutzen 2. Qualitativer Nutzen 3. Quantitativer Nutzen 4. Prinzipien 5. Unsere Beratungsleistungen 6. Typischer Projektablauf

Mehr

Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze

Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze 2. Workshop der Fachgruppe ECM- Systeme und IHE der Entscheiderfabrik 03. September 2013, Lübeck Dr. Carl

Mehr

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Ordnung schaffen. Kosten senken. Wenn Ihnen Ihr Papierarchiv über den Kopf wächst, haben wir die richtige Lösung für Sie: tegos.docma bringt

Mehr

CSI Informationstechnik. consulting solutions. Vertragsmanagement: Fragen Idee Sicherheit Ablegen Wiederfinden Verteilen Verwalten 1

CSI Informationstechnik. consulting solutions. Vertragsmanagement: Fragen Idee Sicherheit Ablegen Wiederfinden Verteilen Verwalten 1 CSI Informationstechnik consulting solutions it-education Vertragsmanagement: Fragen Idee Sicherheit Ablegen Wiederfinden Verteilen Verwalten 1 consulting Organisationsberatung und IT-Dienstleistungen

Mehr

Elektronische Dokumentenmanagement- und Archivierungssysteme im Krankenhaus

Elektronische Dokumentenmanagement- und Archivierungssysteme im Krankenhaus Elektronische Dokumentenmanagement- und Archivierungssysteme im Krankenhaus aktuelle Entwicklungen und Perspektiven elektronischer Patientenakten und digitaler Archive Dr. Paul Schmücker Universitätsklinikum

Mehr

Cornell Hesse 27.03.2002

Cornell Hesse 27.03.2002 Diplomkolloquium Cornell Hesse 27.0.2002 Diplomthema Strategische Untersuchung zum Einsatz eines Dokumenten-Management-Systems im PC Netzwerk der PCK Raffinerie GmbH für zentrale Dokumente mit allgemeinem

Mehr

IT für Patienten, Partner und Mitarbeiter Medi24 - Roman Feierabend

IT für Patienten, Partner und Mitarbeiter Medi24 - Roman Feierabend IT für Patienten, Partner und Mitarbeiter Medi24 - Roman Feierabend Agenda Medi24 Ausgangslage Herausforderungen Lösung Resultat und Nutzen Learnings Ausblick Medi24 Medi24 ist Pionier in der Telemedizin

Mehr

digital business solution invoice management

digital business solution invoice management digital business solution invoice management 1 Gute Übersicht Mit durchgehenden, elektronischen Prozessen sorgt diese Lösung für eine automatisierte Erkennung, digitale Prüfung, Kostenzuordnung und Genehmigung

Mehr

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Verbinden Sie die Vorteile von professionellem Dokumentenmanagement und moderner Cloud-Technologie DOKUMENTENMANAGEMENT MIT ELO Die ELO

Mehr

Krz-E-Service Dokumentenmanagement

Krz-E-Service Dokumentenmanagement Krz-E-Service Dokumentenmanagement Bärbel Kubitza 23.5.2012 GB21 E-Services, Teamleiterin DMS/Archiv Agenda Hauptteil Zahlen, Daten, Fakten zu Archiv/DMS E-Services - Ziele und Einordnung Archiv/DMS Überblick

Mehr

Fehler und Probleme bei Auswahl und Installation eines Dokumentenmanagement Systems

Fehler und Probleme bei Auswahl und Installation eines Dokumentenmanagement Systems Fehler und Probleme bei Auswahl und Installation eines Dokumentenmanagement Systems Name: Rainer Weissert Funktion: Organisation: Principal Consultant, Geschäftsführer der Alegri Niederlassung Stuttgart

Mehr

Synaptor TM. Medizinische Prozesse wirtschaftlich koordinieren.

Synaptor TM. Medizinische Prozesse wirtschaftlich koordinieren. mobile und plattformübergreifende Technologie Medizinische Prozesse wirtschaftlich koordinieren. Knotenpunkt, über den sich alle verstehen. Die Technologie verbindet die verschiedensten Datenverarbeitungs-Systeme

Mehr

bat-groupware GmbH World of Collaboration

bat-groupware GmbH World of Collaboration bat-groupware GmbH World of Collaboration Wer sind wir? Herausforderungen und Mission Eckdaten Unser Portfolio Referenzen Herausforderungen Der typische Information Worker Was beschäftigt den CIO kommuniziert

Mehr

Inhalte des Marktmonitors:

Inhalte des Marktmonitors: Inhalte des Marktmonitors: 1. Erhebungsbasis 2. Ergebnisse in der Zusammenfassung 2.1 Funktionen auf Kundenseite 2.2 Thematische Schwerpunkte in der Zusammenarbeit 2.3 Typische Projektbudgets auf Kundenseite

Mehr

Praxen bei der Implementierung von IT achten?

Praxen bei der Implementierung von IT achten? Auf welche Anforderungen müssen kleinere Kliniken und Praxen bei der Implementierung von IT achten? Dennis Feiler DFC SYSTEMS GmbH, München/Mannheim IT - Situation gestern, oder doch noch heute? Ursachen:

Mehr

d.velop smart folder for SAP ERP Fassen Sie im SAP GUI Ihre Vorgänge übersichtlich in einer Ordnerstruktur zusammen

d.velop smart folder for SAP ERP Fassen Sie im SAP GUI Ihre Vorgänge übersichtlich in einer Ordnerstruktur zusammen d.velop smart folder for SAP ERP Fassen Sie im SAP GUI Ihre Vorgänge übersichtlich in einer Ordnerstruktur zusammen Mit der Lösung d.velop smart folder for SAP ERP aus dem Hause d.velop werden SAP Vorgänge

Mehr

digital business solution Elektronische Archivierung

digital business solution Elektronische Archivierung digital business solution Elektronische Archivierung 1 Weniger Papier im Archiv, mehr Transparenz in den Geschäftsabläufen, rechtsund revisionssichere Ablage sämtlicher Unternehmensinformationen auf zertifizierten

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. unterstützt Sie dabei mit vielfältigen Funktionen.

Mehr

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung 1 Das Starterpaket für den einfachen und smarten Enterprise Content Management-Einstieg Unser d.3 System hilft Ihnen, sich nach

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

Seminar Einführung von Dokumenten- Management-Systemen

Seminar Einführung von Dokumenten- Management-Systemen FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Dokumenten- und Workflow-Management 2016 Dienstag, 12. April 2015 Seminar Einführung von Dokumenten- Management-Systemen 8.30 Uhr Registrierung

Mehr

digital business solution d.3ecm personnel file for SAP ERP

digital business solution d.3ecm personnel file for SAP ERP digital business solution d.3ecm personnel file for SAP ERP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung d.3ecm personnel file

Mehr

SharePoint Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen

SharePoint Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen SharePoint Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen Dipl.-Kfm. Markus Kersting Medizinische Hochschule Hannover kersting.markus@mh-hannover.de Tel:: +49 (511) 532-4509 DGTI/ADP Treffen 2010, Hannover 02.02.2010,

Mehr

Den digitalen Wandel erfolgreich gestalten. 17. November 2015 in Neuss. Highlight: Betriebsprüfung bei Einsatz eines DMS

Den digitalen Wandel erfolgreich gestalten. 17. November 2015 in Neuss. Highlight: Betriebsprüfung bei Einsatz eines DMS ELO ECM-Tour 2015 Den digitalen Wandel erfolgreich gestalten 17. November 2015 in Neuss www.elo.com Highlight: Betriebsprüfung bei Einsatz eines DMS Welche elektronischen Daten/ Unterlagen erwartet der

Mehr

Die neue Generation des E-Mail-Managements. Von EASY xbase zu EASY for EXCHANGE und EASY for OFFICE

Die neue Generation des E-Mail-Managements. Von EASY xbase zu EASY for EXCHANGE und EASY for OFFICE Die neue Generation des E-Mail-Managements Von EASY xbase zu EASY for EXCHANGE und EASY for OFFICE E-Mail Archivierung für Microsoft Exchange Beachtung rechtlicher Vorschriften Journaling-Archivierung

Mehr

Marabu. Ihre Brücke zur Information.

Marabu. Ihre Brücke zur Information. Marabu. Ihre Brücke zur Information. Marabu. Ihre Brücke zur Information. Als etabliertes, mittelständisches Unternehmen ist es unser Bestreben, Sie bei der Bewältigung des stetig zunehmenden Informationsflusses

Mehr

Fehler und Probleme bei Auswahl und Installation eines Dokumentenmanagement Systems

Fehler und Probleme bei Auswahl und Installation eines Dokumentenmanagement Systems Fehler und Probleme bei Auswahl und Installation eines Dokumentenmanagement Systems Name: Dr. Olaf Holst Funktion: Geschäftsbereichsleiter Vertrieb & Partnermanagement Organisation: OPTIMAL SYSTEMS GmbH

Mehr

Benchmark Digitalisierungsgrad der IT Arbeitsgruppe IT der akg

Benchmark Digitalisierungsgrad der IT Arbeitsgruppe IT der akg Benchmark Digitalisierungsgrad der IT Arbeitsgruppe IT der akg Helmut Schlegel, Abteilungsleiter IT, Verbund Klinikum Nürnberg Gunther Nolte, Ressortleiter IT / ITK, Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Mehr

Effizientes Dokumenten und Belegmanagement in verteilten maritimen Geschäftsprozessen

Effizientes Dokumenten und Belegmanagement in verteilten maritimen Geschäftsprozessen Portal Systems Ihr ECM/DMS Lösungspartner Effizientes Dokumenten und Belegmanagement in verteilten maritimen Geschäftsprozessen Prozesse verstehen Lösungen finden www.portalsystems.de info@portalsystems.de

Mehr

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb 03.05.2007 Matthias Gehrig (Online Consulting AG) Online Consulting AG Weststrasse 38 CH-9500 Wil Tel. +41 (0) 71 913 31 31 Fax +41 (0) 71 913

Mehr

CFT Consulting GmbH. Ihre Nummer 1 im Dokumentenmanagement

CFT Consulting GmbH. Ihre Nummer 1 im Dokumentenmanagement CFT Consulting GmbH Ihre Nummer 1 im Dokumentenmanagement Überblick CFT-Lösungen Leistungen Referenzen EASY SOFTWARE AG Individuell CFT Consulting GmbH im Überblick 1994 Gründung 1.950 Installationen 12.600

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

InnovationTower: Wo Visionäre wirken.

InnovationTower: Wo Visionäre wirken. InnovationTower: Wo Visionäre wirken. Die Idee: Knotenpunkt der Kreativität. Der InnovationTower ist eine inspirierende Arbeitsumgebung für dynamische Hightechunternehmen. Ein Ort, an dem neue Ideen entwickelt

Mehr

COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION

COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION Präambel Die COI GmbH entwickelt seit 1988 moderne, prozessorientierte Lösungen rund um die Themen Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow.

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007 bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG

Microsoft Office SharePoint Server 2007 bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG Microsoft Office SharePoint Server 2007 bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG Heinz Wachmann & Michael Appinger OeKB Business Services GmbH Web 1 ¾ for Enterprises? 17. September 2008 OeKB/Reitersaal

Mehr

Teil A: Anbieterinformationen

Teil A: Anbieterinformationen Herzlich Willkommen zur aktuellen Umfrage zum Thema "Enterprise Content Management" der Zeitschrift ERP Management! Wie gewohnt wird ein Auszug der Ergebnisse in der kommenden Ausgabe 2/2016 veröffentlicht.

Mehr

Enterprise Program Management Service

Enterprise Program Management Service Enterprise Program Management Service Kundenpräsentation 19/04/2013 Enterprise Program Management Anforderungen Eine passende Enterprise Program Management Lösung zur Planung und Implementierung von Projekten

Mehr

Effizienter verwalten. Die Dinge richtig tun.

Effizienter verwalten. Die Dinge richtig tun. Effizienter verwalten. Die Dinge richtig tun. Effizient arbeiten und die Prozesse optimieren dieses Ziel rückt zunehmend in den Fokus der Entscheider und Mitarbeiter der Wohnungs- und Immobilien wirtschaft.

Mehr

Der Aufbau einer elektronischen Patientenakte am Landeskrankenhaus Feldkirch ein Erfahrungsbericht aus Österreich.

Der Aufbau einer elektronischen Patientenakte am Landeskrankenhaus Feldkirch ein Erfahrungsbericht aus Österreich. Der Aufbau einer elektronischen Patientenakte am Landeskrankenhaus Feldkirch ein Erfahrungsbericht aus Österreich. Bremer Archivtage 31.5./1.6.2007 Harald Keckeis (harald.keckeis@lkhf.at) Bremer Archivtage,

Mehr

Erweiterung von SharePoint mit Funktionen des Open Text. Content Lifecycle Management (CLM)

Erweiterung von SharePoint mit Funktionen des Open Text. Content Lifecycle Management (CLM) Content Lifecycle Management (CLM) Erweiterung von SharePoint mit Funktionen des Open Text Content Lifecycle Management (CLM) Gründe für die strukturierte Verwaltung von Content in Unternehmen Gesetzliche

Mehr

Würzburger Archivtage 2005. Elektronische Aktenverwaltung und ausleihe Ein Einstieg oder eine Ergänzung zur elektronischen Patientenakte?

Würzburger Archivtage 2005. Elektronische Aktenverwaltung und ausleihe Ein Einstieg oder eine Ergänzung zur elektronischen Patientenakte? Würzburger Archivtage 2005 Elektronische Aktenverwaltung und ausleihe Ein Einstieg oder eine Ergänzung zur elektronischen Patientenakte? AGENDA Über Laufenberg Problembeschreibung DMS-Health Die Lösung

Mehr

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG Mit ecspand von d.velop konnten alle gewünschten Anforderungen für das Vertragsmanagement und die Eingangsrechnungsverarbeitung erfüllt werden. Markus Ilka, Leiter

Mehr