Official TUM Glossary of Key Terms: Organizational & Administrative Units and Functions

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Official TUM Glossary of Key Terms: Organizational & Administrative Units and Functions"

Transkript

1 Official TUM Glossary of Key Terms: Organizational & Administrative Units and Functions 14. Mai 2014, Erweitertes Hochschulpräsidium Deutsche Bezeichnung Englische Bezeichnung Organigramm Organizational Chart TUM Hochschulrat TUM Board of Trustees Hochschulratsvorsitzende(r) Chair, TUM Board of Trustees TUM Senat TUM Senate Senatsvorsitzende(r) Chair, TUM Senate Büro des TUM Hochschulrats und TUM Senats Office of the TUM Board of Trustees and TUM Senate TUM Kuratorium TUM University Council Büro des TUM Kuratoriums Office of the TUM University Council Kuratoriumsvorsitzende(r) Chair, TUM University Council Hochschulpräsidium TUM Board of Management Präsident President Kanzler Senior Executive Vice President Human Resources, Administration and Finance Geschäftsführender Vizepräsident für Forschung und Innovation Senior Vice President Research and Innovation Geschäftsführende Vizepräsidentin für Studium und Lehre Senior Vice President Academic and Student Affairs Geschäftsführende Vizepräsidentin für Internationale Allianzen und Alumni Senior Vice President International Alliances and Alumni Geschäftsführender Vizepräsident für Diversity and Talent Management Senior Vice President Diversity and Talent Management Geschäftsführender Vizepräsident IT-Systeme und Dienstleistungen Senior Vice President Chief Information Officer Vizepräsident(in) Entrepreneurship und Geistiges Eigentum Vice President Entrepreneurship and Intellectual Property Vizepräsident Hochschulentwicklung und -planung Vice President University Development and Planning Beauftragter des Präsidenten Erweitertes Hochschulpräsidium Delegate Officer of the President TUM Extended Board of Management Zentrale Verwaltung ZA1 Verwaltungsstelle Garching ZA2 Personal ZA3 Finanzen ZA4 Immobilienmanagement Corporate Administration Administration, Garching Campus Human Resources Finance Real Estate Management 1

2 ZA5 Rechtsangelegenheiten ZA8 Verwaltungsstelle Weihenstephan Präsidialstab Leitung des Präsidialstabs HR1 Controlling, Organisation, Planung HR2 Corporate Communications Center HR3 Wissenstransfer and Messewesen HR4 TUM ForTe Forschungsförderung und Technologietransfer HR5 Fundraising HR6 Sicherheit and Strahlenschutz Hochschulreferat für Studium und Lehre Alumni & Career Service AuTUM (Ausbildung nichtakademischer Berufe) International Center Studenten Service Zentrum IT-Servicezentrum Universitätsbibliothek Beauftragte und Vertretungen Sprecher der zentralen Einrichtungen und der TUM Graduate School Sprecher der Studiendekane Frauenbeauftragte Datenschutzbeauftragter Gleichstellungsbeauftragte Ombudsperson Psychosoziale Beratung Personalvertretung(en) Schwerbehindertenvertretung Konvent wissenschaftlicher Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Studierendenvertretung Partnerschaftliche Einrichtungen Forschungseinrichtungen Bildungseinrichtungen Institutionen und Interessenvertretungen Kliniken Legal Office Administration, Weihenstephan Campus Office of the President Head, Office of the President Controlling, Organization and Planning Corporate Communications Center Trade Fair and Knowledge Management Office TUM ForTe Office for Research and Innovation Fundraising and Foundations Safety and Radiation Protection Academic and Student Affairs Alumni & Career Services AuTUM TUM Vocational Training Center TUM International Center Student Service Center Corporate IT Systems and Services University Libraries Delegate Officers and Representatives Chair, Central Scientific Institutes and TUM Graduate School Chair, Deans of Studies Gender Equality Officer Data Security Officer Equal Opportunity Officer Ombudsperson Psychosocial Counseling Officer Staff Council(s) Disabled Persons Officer Research Staff Assembly Student Representatives Associated Organizations Research Institutes Educational Institutions Alliances and Associations University Hospitals 2

3 Fakultäten Mathematik Physik Chemie Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt Sport- und Gesundheitswissenschaften Architektur Maschinenwesen Elektrotechnik und Informationstechnik Informatik Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt Medizin TUM School of Education Wirtschaftswissenschaften TUM Department of Mathematics TUM Department of Physics TUM Department of Chemistry TUM Department of Civil, Geo and Environmental Engineering TUM Department of Sport and Health Sciences TUM Department of Architecture TUM Department of Mechanical Engineering TUM Department of Electrical, Electronic and Computer Engineering TUM Department of Informatics TUM School of Life Sciences Weihenstephan TUM School of Medicine TUM School of Education TUM School of Management Reguläre Professuren Full Professor (W3) oder: Professor Associate Professor (W2 alt; W3 tenure track/neu) Assistant Professor (W1 alt, alle W2 neu) Zugehörige Professur Lehrstuhl für Regular Professor Full Professor oder: Professor of Corresponding Chair of Associate Professor Associate Assistant Professor Assistant Stiftungsprofessur Endowed or: Endowed Chair (bei Full / Chair of ) Ehren-/ Gast-Professuren TUM Emeritus/Emerita of Excellence Honorary/Visiting s TUM Emeritus/Emerita of Excellence 3

4 TUM Distinguished Affiliated Professor (Ehrenprofessor) Gastprofessor Honorarprofessor Außerplanmäßiger Professor Liesel Beckmann-Professor/Professur Sonstige Begriffe An-Institut Auslandsbeauftragte Dekan Doktorand Dozent (allg.) Fachgebiet Fachschaft Fachschaftenrat Fachschaftenrat, Vorsitz Fakultät Fakultäts-Graduiertenzentrum Fakultätsrat Forschungsdepartment (Weihenstephan) Forschungseinheit Forschungsgebiet Gastwissenschaftler/in Lehrkörper Parlament Lehre Personalrat Privatdozent Prodekan Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Studienberater Studienbüro (auch Studiensekretariat einer Fakultät) Studiendekan Studienfachberater/-ung Studienfakultät TUM Distinguished Affiliated Professor TUM Visiting Professor TUM Honorary Professor TUM Adjunct Professor TUM Liesel Beckmann Distinguished Professor(ship) TUM Affiliated Institute International Affairs Delegate Dean Doctoral candidate PhD candidate [nur für die entsprechenden Studiengänge] Lecturer Mit Einführung des neuen Tenure- Track-Systems entfällt die Unterscheidung zwischen Lehrstuhl und Fachgebiet (W3/W2). Departmental Student Council TUM Student Council Head, TUM Student Council TUM School (oder: Department) of (vgl. S.2/3) Graduate Center, TUM School of Department Council Department of Research Unit Research Area Visiting Scholar Faculty (the teaching staff) Academic Affairs Council Employee Council Adjunct Teaching Professor Vice Dean Examination Office Examination Board Student Advisory Office Student Advisor Academic Programs Office, TUM School (oder: Department) of Dean of Studies Student Advisor/Advisory Office Study Program Division 4

5 Thematisches Graduiertenzentrum Vorsitzender Prüfungsausschuss Vorstand Lehre Wissenschaftler/in wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (als Gruppe) Wissenschaftliche Mitarbeiter/in (im Bereich Forschung) Wissenschaftliche Mitarbeiter/in (im Bereich Lehre) Zentrale Studienberatung Lehrbeauftragter Dekanat Fakultätsreferent Thematic Graduate Center Chair, Examination Board Academic Affairs Board Scientist/Scholar/Researcher Academic Staff Research Associate Teaching Associate Student Academic Advising Lecturer Office of the Dean Science Manager 5

R U N D S C H R E I B E N

R U N D S C H R E I B E N Der Präsident R U N D S C H R E I B E N ALLE (Prof., WM, SM, Tut) Bearbeiter/in: Svenja Ohlemann Schlagwort : deutsch-englische Abwesenheitsnotizen und E-Mail-Signaturen Gruppe G / I Stellenzeichen / Telefon:

Mehr

Technische Universität München Institute for Advanced Study

Technische Universität München Institute for Advanced Study Technische Universität München Institute for Advanced Study Fellowship - Prozessablauf Stand August 2014 Technische Universität München Institute for Advanced Study Lichtenbergstr. 2 a 85748 Garching Inhalt

Mehr

University of Tirana

University of Tirana University of Tirana Address: Sheshi Nënë Tereza ; www.unitir.edu.al Tel: 04228402; Fax: 04223981 H.-D. Wenzel, Lehrstuhl Finanzwissenschaft, OFU Bamberg 1 University of Tirana The University of Tirana

Mehr

TUM. The Entrepreneurial University. Technische Universität München

TUM. The Entrepreneurial University. Technische Universität München TUM. The Entrepreneurial University. Technische Universität München Science Capital»Greater Munich«Campus Freising- Weihenstephan Airport Campus Garching Freising-Weihenstephan Garching Sports & Health

Mehr

Organisationsplan der Technischen Universität Wien. Aktuelle Fassung (kundgemacht im Mitteilungsblatt 23. Dezember 2015)

Organisationsplan der Technischen Universität Wien. Aktuelle Fassung (kundgemacht im Mitteilungsblatt 23. Dezember 2015) Organisationsplan der Technischen Universität Wien Aktuelle Fassung (kundgemacht im Mitteilungsblatt 23. Dezember 2015) Universitätsleitung und Zentrale Einrichtungen 006 Rektorat Rector s Office 007 Department

Mehr

Ästhetik Aesthetics. Aufbaustudium Postdiplom Studies. Bibliothek // Mediathek Library // Media Library. Bildnerische Informatik Visual Informatics

Ästhetik Aesthetics. Aufbaustudium Postdiplom Studies. Bibliothek // Mediathek Library // Media Library. Bildnerische Informatik Visual Informatics A - D Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach am Main Kunsthochschule des Landes Hessen Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach am Main Hessen State University of Art and Design Allgemeiner Studentischer

Mehr

Technische Universität München. Daten und Fakten 2013

Technische Universität München. Daten und Fakten 2013 Technische Universität Daten und Fakten 2013 Portrait Die Technische Universität verknüpft Spitzenforschung mit einem einzigartigen Angebot für Studierende. Ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Mehr

School of Business. Fachhochschule Stralsund University of Applied Sciences

School of Business. Fachhochschule Stralsund University of Applied Sciences School of Business Fachhochschule Stralsund University of Applied Sciences Prof. D. Patrick Moore 1 /31 Personal Introduction Prof. D. Patrick Moore 2 /31 What can you expect from the next 5 10 minutes?

Mehr

Technische Universität München. 7. SSZ-InfoForum. am 11. November 2015

Technische Universität München. 7. SSZ-InfoForum. am 11. November 2015 Technische Universität München 7. SSZ-InfoForum am 11. November 2015 Struktur des HRSL und SSZ Studenten Service Zentrum (SSZ) Hochschulreferat Studium und Lehre (HRSL) Gesamtverantwortung: Geschäftsführender

Mehr

1980 1989 Grammar school Schulzentrum Süd in Norderstedt

1980 1989 Grammar school Schulzentrum Süd in Norderstedt Page 1 of 5 Curriculum Vitae Name Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik Date of birth and birthplace 1969 in Duisburg Education 1976 1977 Primary Duisburg 1977 1980 Primary Tangstedt 1980 1989 Grammar school

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Stand: März 2016 Studiengänge/ Degree Programs 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 A B Studiengang/ Degree Program Alternde Gesellschaften/ Aging Societies Angewandte Informatik/ Applied Computer Science Angewandte

Mehr

Professor Dr. Dr. h.c. mult. Otmar Issing. L e b e n s l a u f. 1954 Abitur am Humanistischen Gymnasium Würzburg

Professor Dr. Dr. h.c. mult. Otmar Issing. L e b e n s l a u f. 1954 Abitur am Humanistischen Gymnasium Würzburg Professor Dr. Dr. h.c. mult. Otmar Issing L e b e n s l a u f 1936 geb. in Würzburg; Eltern Hans und Josefine Issing, verheiratet seit 1960, zwei Kinder Ausbildung: 1954 Abitur am Humanistischen Gymnasium

Mehr

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management The Master of Science Entrepreneurship and SME Management 1 WELCOME! 2 Our Business Faculty focus on SME and Innovation. We are accredited from AQAS. Thus, our Master in SME offers a new and innovative

Mehr

Technische Universität München. Daten und Fakten 2012

Technische Universität München. Daten und Fakten 2012 Technische Universität München Daten und Fakten 2012 Portrait Shanghai-Ranking: TUM erneut beste deutsche Universität Die TUM wurde vom Academic Ranking of World Universities 2012 ( Shanghai-Ranking )

Mehr

Consultant profile. Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen

Consultant profile. Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Consultant profile Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Telephone: (+49) 21 96 / 70 68 299 Fax: (+49) 21 96

Mehr

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen Referenz-Liste Vereinfachtes Verfahren für Studienprogramme mit hochschuleigenem Auswahlverfahren bei Akademischen Prüfstellen (APS) Die Regelungen

Mehr

Aufbaustudiengang zum B.A. Excellent Education made in Bad Reichenhall

Aufbaustudiengang zum B.A. Excellent Education made in Bad Reichenhall Aufbaustudiengang zum B.A. Excellent Education made in Bad Reichenhall Internationale Hochschule Private Fachhochschule Staatliche Anerkennung durch das Wissenschaftsministerium NRW im Juli 2009 vom Wissenschaftsrat

Mehr

Wissenstransfer an der TU München: Stärken und Herausforderungen

Wissenstransfer an der TU München: Stärken und Herausforderungen EU-Wissenstransferstudie 2010-2012 Werkstattgespräch: Wissenstransfer aus Hochschulen und öffentlicher Forschung Berlin, 10.2.2011 Wissenstransfer an der TU München: Stärken und Herausforderungen Eine

Mehr

Department of Finance, Accounting & Real Estate (FARE) 23. Januar 2008 Oestrich-Winkel

Department of Finance, Accounting & Real Estate (FARE) 23. Januar 2008 Oestrich-Winkel Department of Finance, Accounting & Real Estate (FARE) 23. Januar 2008 Oestrich-Winkel Das A und O führender Business Schools Welche Attribute muss ein Finance Department auszeichnen, um international

Mehr

SIBE der Steinbeis Hochschule. Unsere Alumni- Einige Impressionen

SIBE der Steinbeis Hochschule. Unsere Alumni- Einige Impressionen SIBE der Steinbeis Hochschule Unsere Alumni- Einige Impressionen Fakten Die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) hat aktuell über 1.850 Alumni, die in Deutschland weltweit leben

Mehr

Austria s only Institutional Premium Accreditation 1

Austria s only Institutional Premium Accreditation 1 Austria INSTITUTIONAL STRATEGIC MANAGEMENT ACCREDITATION 1st BEST CAREER SERVICES SATISFACTION AWARD 2nd BEST EMPLOYMENT RATING AWARD 2nd BEST UNIVERSITY BRAND PERCEPTION AWARD * * Austria s Top University

Mehr

ÜBERSETZUNGSMANUAL DEUTSCH ENGLISCH der HTW Berlin

ÜBERSETZUNGSMANUAL DEUTSCH ENGLISCH der HTW Berlin ÜBERSETZUNGSMANUAL DEUTSCH ENGLISCH der HTW Berlin Zielgruppen dieses Dokuments Autorinnen der HTW Berlin, die in englischer Sprache schreiben bzw. kommunizieren. Übersetzerinnen von Dokumenten der HTW

Mehr

Effective Stakeholder Management at the Technische Universität München Bologna, September, 2010

Effective Stakeholder Management at the Technische Universität München Bologna, September, 2010 Effective Stakeholder Management at the Bologna, September, 2010 Science, Technology, and the Media Growing public awareness for the last 10 years New print and web journals Large number of new TV shows

Mehr

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Siemens Professional Education Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Beschäftigung als Werkstudent im Maschinen- und Anlagenbau sowie ehrenamtliches Engagement in der Evangelischen Jugendbildung

Beschäftigung als Werkstudent im Maschinen- und Anlagenbau sowie ehrenamtliches Engagement in der Evangelischen Jugendbildung Professor Dr.-Ing. Matthias Kleiner Verheiratet mit der Pfarrerin Christine Burkhardt-Kleiner Drei erwachsene Kinder: Mara Marthe, Jan Jonathan und Jürn Jakob Fachgebiet: Produktionstechnik Curriculum

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Stand: Oktober 2015 Studiengänge/ Degree Programs 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 A B Studiengang/ Degree Program Alternde Gesellschaften/ Aging Societies Angewandte Informatik/ Applied Computer Science Angewandte

Mehr

Studium 2020 Positionen und Perspektiven

Studium 2020 Positionen und Perspektiven Studium 2020 Positionen und Perspektiven Herausforderungen der Internationalisierung und Mobilität am Beispiel Jacobs University Bremen 26./27. Januar 2012, Berlin Dr. Thorsten Thiel Überblick I. Profil

Mehr

Grundordnung. der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Grundordnung der Pädagogischen. Hochschule Weingarten am 24. Oktober

Grundordnung. der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Grundordnung der Pädagogischen. Hochschule Weingarten am 24. Oktober Grundordnung der Pädagogischen Hochschule Weingarten Az. 7323.2 24. Oktober 2014 Grundordnung der Pädagogischen Hochschule Weingarten vom 24. Oktober 2014 Aufgrund von 8 Abs. 4 in Verbindung mit 19 Abs.

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Studiengänge/ Degree Programs Studiengang/ Degree Program Unterrichtssprache/ Language of instruction Abschluss und Start/ Degree and start 1 2 3 4 5 6 A Alternde Gesellschaften/ Aging Societies Angewandte

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Stand: Januar 2015 Studiengänge/ Degree Programs Studiengang/ Degree Program Unterrichtssprache/ Language of instruction Abschluss und Start/ Degree and start 1 2 3 Alternde Gesellschaften/ Aging Societies

Mehr

Hanover Center for Production Technology

Hanover Center for Production Technology Hanover Center for Production Technology Science and Industrie under one roof Generating Ideas - Creating Innovations Dipl.-Ing. Jens Gue PZH GmbH An der Universität 2 30823 Garbsen Tel.: 0511 762 19434

Mehr

Transfer of Technology from Science to Practice

Transfer of Technology from Science to Practice Transfer of Technology from Science to Practice Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion (DiK) Petersenstr. 30 64287 Darmstadt Tel.: 06151 /166001 Email: anderl@dik.tu-darmstadt.de

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

4. CLUSTER-COMMUNITY-TREFFEN DER NATIONALEN CLUSTERPLATTFORMEN

4. CLUSTER-COMMUNITY-TREFFEN DER NATIONALEN CLUSTERPLATTFORMEN 4. CLUSTER-COMMUNITY-TREFFEN DER NATIONALEN CLUSTERPLATTFORMEN Europäisches Forum Alpbach 2013- Technologiegespräche 23.08.13 Prof. (FH) Dr. Katrin Bach Leiterin Department Lebensmittel- & Rohstofftechnologie

Mehr

Technische Universität München

Technische Universität München TUM Asia Technische Universität München Innenstadt- Campus der TUM Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt Campus Garching TUM: Die Fakultäten 13 Fakultäten >30,000 Studenten

Mehr

Yale Humboldt Consumer Law Lectures

Yale Humboldt Consumer Law Lectures Monday, June 6, 2016, 2 7 p.m. Humboldt University Berlin, Senatssaal Yale Humboldt Consumer Law Lectures Prof. Richard Brooks Professor of Law, Columbia Law School Prof. Henry B. Hansmann Professor of

Mehr

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen Referenz-Liste Vereinfachtes Verfahren für Studienprogramme mit hochschuleigenem Auswahlverfahren bei Akademischen Prüfstellen (APS) Die Regelungen

Mehr

Terminologie der Universität Ulm (Deutsch Englisch) allgemein

Terminologie der Universität Ulm (Deutsch Englisch) allgemein Terminologie der Universität Ulm (Deutsch Englisch) allgemein 1 Abitur Abitur (general higher education entrance qualification) 2 Ablehnungsbescheid letter of rejection 3 Absolvent graduate 4 Abteilung

Mehr

Head of Creative Management Lifestyle Brand Weltweit Senior Head of Brand Management Premium Brand Weltweit Designer DOB Lifestyle Brand Weltweit

Head of Creative Management Lifestyle Brand Weltweit Senior Head of Brand Management Premium Brand Weltweit Designer DOB Lifestyle Brand Weltweit Besetzungsbeispiele Unsere Stärke in der Suche nach den richtigen Köpfen zeigt sich in den nachfolgenden Beispielen erfolgreicher Suchen in unterschiedlichen Branchen und Funktionen: Board and Management

Mehr

Vorsitzender des Vorstands (CEO), RWE AG. Mitglied des Vorstands und stellvertretender Vorstandsvorsitzender, RWE AG

Vorsitzender des Vorstands (CEO), RWE AG. Mitglied des Vorstands und stellvertretender Vorstandsvorsitzender, RWE AG Seite 1 Peter Terium In Personalunion Vorstandsvorsitzender (CEO), RWE International SE (ab dem 1. April 2016) Vorstandsvorsitzender (CEO), RWE AG (bis zum Börsengang der RWE International SE) Seit 07/2012

Mehr

Verordnung über die Studiengänge und Titel an den Fachhochschulen

Verordnung über die Studiengänge und Titel an den Fachhochschulen Verordnung über die Studiengänge und Titel an den Fachhochschulen vom... 2005 Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement, gestützt auf Artikel 7 Absatz 3 und 16 Absatz 3 des Fachhochschulgesetzes vom

Mehr

ERFOLGREICH GESCHÄFTSSTRATEGIEN ENTWICKELN

ERFOLGREICH GESCHÄFTSSTRATEGIEN ENTWICKELN ERFOLGREICH GESCHÄFTSSTRATEGIEN ENTWICKELN 18.05. 20.05.2016 22.05. 24.05.2017 ESMT Campus Schloss Gracht Executive Education Ranking 2015 Die internationale Rangordnung der Business Schools beweist die

Mehr

Unterstützung strategischer Internationalisierung mithilfe der neuen EU-Förderlinien in Erasmus+ Beispiel Technische Universität München

Unterstützung strategischer Internationalisierung mithilfe der neuen EU-Förderlinien in Erasmus+ Beispiel Technische Universität München Unterstützung strategischer Internationalisierung mithilfe der neuen EU-Förderlinien in Erasmus+ Beispiel Technische Universität München DAAD Leitertagung AG 6 Tatjana Boos Referentin Strategie, TUM International

Mehr

TUM. The Entrepreneurial University.

TUM. The Entrepreneurial University. TUM. The Entrepreneurial University. Prof. Dr. Jürgen Ernstberger Academic Director für den Bachelorstudiengang TUM-BWL und Full Professor Financial Accounting TUM. Meilensteine 1868: König Ludwig II gründet

Mehr

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012 ch Foundation April 2013 INDEX 1. Student mobility... 3 a. General informations... 3 b. Outgoing Students... 5 i. Higher Education Institutions... 5 ii. Level

Mehr

of Münster IRUN Conference 17 04 09 WWU Gender Equality as a profile characteristic

of Münster IRUN Conference 17 04 09 WWU Gender Equality as a profile characteristic Process control of the equalopportunities work at the University of Münster IRUN Conference 17 04 09 WWU Gender Equality as a profile characteristic 1 Framework conditions of the equal opportunities work

Mehr

Kooperation Industrie - Universität

Kooperation Industrie - Universität Kooperation Industrie - Universität Oskar J. Haidn Professor für Raumfahrtantriebe Technische Universität München Inhalt Forschungsförderung und Technologietransfer an der TU München (TUM ForTe) Partner

Mehr

ZUR GESCHICHTE DER FAMILIENWISSENSCHAFTEN:

ZUR GESCHICHTE DER FAMILIENWISSENSCHAFTEN: ZUR GESCHICHTE DER FAMILIENWISSENSCHAFTEN: USA DEUTSCHLAND HAMBURG PD DR. ASTRID WONNEBERGER DR. KATJA WEIDTMANN M.A. ANGEWANDTE FAMILIENWISSENSCHAFTEN HAW HAMBURG ERSTE NATIONALE FACHTAGUNG KINDHEITS-

Mehr

Professor Dr. Wilhelm Haarmann

Professor Dr. Wilhelm Haarmann Seite 1 von 2 Professor Dr. Wilhelm Haarmann Aktionärsvertreter Geburtsjahr 1950 Beruf / derzeitige Position Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Partner, Linklaters LLP, Frankfurt am Main Seit

Mehr

V e r k ü n d u n g s b l a t t

V e r k ü n d u n g s b l a t t V e r k ü n d u n g s b l a t t der Universität Duisburg-Essen - Amtliche Mitteilungen Jahrgang 13 Duisburg/Essen, den 04. November 2015 Seite 679 Nr. 129 Ordnung zur Änderung der Fachschaftsrahmenordnung

Mehr

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH 2015 NRW National Retailer Leiter Expansion Ca. EUR 135.000 Fixum + Bonus + Firmenwagen -* 2015 Baden-W. Immobiliendienstleister CEO & Niederlassungsleiter Vertraulich -* 2015 Frankfurt Immobilienentwickler

Mehr

Dr. Frank Morich. Berufliche Laufbahn. Ausbildung. Geburtsjahr 1953. Berlin, Deutschland

Dr. Frank Morich. Berufliche Laufbahn. Ausbildung. Geburtsjahr 1953. Berlin, Deutschland Dr. Frank Morich Geburtsjahr 1953 Deutsch Berlin, Deutschland Selbstständiger Unternehmensberater für die Branchen Life Sciences und Health Care 2011 2014 Chief Commercial Officer und, Takeda Pharmaceutical

Mehr

Die Studiengänge der Fakultät Informationsmanagement

Die Studiengänge der Fakultät Informationsmanagement Die Studiengänge der Fakultät Informationsmanagement Prof. Andrea Kimpflinger, Studiengangsleitung IMUK Prof. Dr. Oliver Grieble, Studiengangsleitung WIF Prof. Dr. Joerg Vogt, Studiengangsleitung IMA 18.11.2015

Mehr

Ein europäischer Studiengang der Humanmedizin der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in Kooperation mit der Rijksuniversiteit Groningen

Ein europäischer Studiengang der Humanmedizin der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in Kooperation mit der Rijksuniversiteit Groningen Ein europäischer Studiengang der Humanmedizin der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in Kooperation mit der Rijksuniversiteit Groningen Ein regionales, europäisches Projekt Voraussetzungen Projektidee

Mehr

Herausforderungen für das medizinische E-Learning Methoden & Ergebnisse einer systematischen Exploration

Herausforderungen für das medizinische E-Learning Methoden & Ergebnisse einer systematischen Exploration Herausforderungen für das medizinische E-Learning Methoden & Ergebnisse einer systematischen Exploration C. Spreckelsen, K. Spitzer Institut für Medizinische Informatik, RWTH Aachen Vortrag gmds-jahrestagung

Mehr

Prof. M. Träger, Rektor DHBW Heidenheim anlässlich der Veranstaltung des Gewerkschaftlichen Gutachternetzwerkes am 6./7.

Prof. M. Träger, Rektor DHBW Heidenheim anlässlich der Veranstaltung des Gewerkschaftlichen Gutachternetzwerkes am 6./7. Die DHBW und ihr didaktisches Modell Prof. M. Träger, Rektor DHBW Heidenheim anlässlich der Veranstaltung des Gewerkschaftlichen Gutachternetzwerkes am 6./7. Oktober 2011 2 Agenda (1) Die Institution DHBW

Mehr

Glossar. Stand: Juli 2014. Präsidialbereich. Fakultäten, Institute, Fachgebiete, Zentraleinrichtungen. Fakultät I Geisteswissenschaften

Glossar. Stand: Juli 2014. Präsidialbereich. Fakultäten, Institute, Fachgebiete, Zentraleinrichtungen. Fakultät I Geisteswissenschaften Stand: Juli 2014 Glossar Der Auftritt der TU Berlin wird nicht allein von Farben oder Logoanwendungen bestimmt. Ebenso gelten einheitliche Schreibweisen von Instituten, Verwaltungen sowie allgemeinen Begrifflichkeiten

Mehr

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University Hochschule Rosenheim 1 P. Prof. H. Köster / Mai 2013 The German professional Education System for the Timber Industry The University of Applied Sciences between vocational School and University Prof. Heinrich

Mehr

Education 1993-1997 Education and Training in Psychotherapy and Psychoanalysis

Education 1993-1997 Education and Training in Psychotherapy and Psychoanalysis Werner Ernst University of Innsbruck School of Political Science and Sociology, Department of Political Science Universitätsstraße 15 A-6020 Innsbruck, Austria E-mail: Werner.Ernst@uibk.ac.at Current Position

Mehr

Konsolidierte Fassung der Universität Bayreuth:

Konsolidierte Fassung der Universität Bayreuth: Konsolidierte Fassung der Universität Bayreuth: Der Text dieser Satzung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl sind Übertragungsfehler nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche,

Mehr

Dritte Satzung zur Änderung der Grundordnung der Technischen Universität München

Dritte Satzung zur Änderung der Grundordnung der Technischen Universität München FINAL 1 Dritte Satzung zur Änderung der Grundordnung der Technischen Universität München Vom 7. April 2010 Aufgrund von Art. 13 Abs. 1 Satz 1 des Bayerischen Hochschulgesetzes (BayHSchG) vom 23. Mai 2006

Mehr

FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT MÜNCHEN

FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT MÜNCHEN FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT MÜNCHEN Aktionsprogramm ReformFakultäten gefördert in den Jahren 1999-2002 vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft aus Mitteln der Heinz Nixdorf

Mehr

ATTACHMENT: Module groups and associated modules degree course BSc Business Information Technology Full Time / Part Time Foundation ECTS-Credits Communication 1 4 Communication 2 4 Communication 3 4 Communication

Mehr

Amtliche Mitteilungen

Amtliche Mitteilungen Technische Fachhochschule Berlin University of Applied Sciences Amtliche Mitteilungen 26. Jahrgang, Nr. 25 Seite 1 11. April 2005 INHALT Neufassung der Prüfungsordnung für den postgradualen und weiterbildenden

Mehr

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage)

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage) Anlage Tabelle zu Frage II.1.1., II.1.2., II.1.3., II.1.., II.1.5. Umgestellt Italienische Philologie Clinical Linguistics MBA Biotechnologie und Medizintechnik Französische Philologie Polymer Science

Mehr

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH Referenzliste Führungspositionen - Cobalt GmbH April (e) Teamleiter Investment und Investors EUR 0.000 Fixum + Bonus + Benefits Finance Director Vetraulich National Leiter Expansion Ca. EUR 5.000 Fixum

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

BIBLIOTHEKSSERVICES IM STUDIUM

BIBLIOTHEKSSERVICES IM STUDIUM BIBLIOTHEKSSERVICES IM STUDIUM Best Practice am MCI ODOK 2012 Mag. Susanne Kirchmair, MSc 1 AGENDA. Überblick Management Center Innsbruck Entstehung / Entwicklung Struktur / Fakten Bibliothek @ MCI MCI

Mehr

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale elene Forum 17.4.08 Preparing universities for the ne(x)t

Mehr

habilitiert an der Universidad Azteca zum Full Professor

habilitiert an der Universidad Azteca zum Full Professor HR Prof. Dr. Friedrich Luhan CMC habilitiert an der Universidad Azteca zum Full Professor HR Prof. Dr. Friedrich Luhan CMC bereichert die Fakultät für Europäische Programme mit Lehrveranstaltungen in Management

Mehr

Liebe Leserin, lieber Leser,

Liebe Leserin, lieber Leser, Liebe Leserin, lieber Leser, nicht nur die Temperaturen lassen uns dahinschmelzen es sind auch die Erfolge dieses Sommers! Das Start-up zertisa zeigt mit seiner intelligenten Android Management Plattform,

Mehr

Change towards Sustainability at Universities Processes and Drivers

Change towards Sustainability at Universities Processes and Drivers Change towards Sustainability at Universities Processes and Drivers Oikos Winterschool St. Gallen, 6.11.2006 Prof. Dr. Uwe Schneidewind President of Carl von Ossietzky University Oldenburg Universities

Mehr

Pressemitteilung & Einladung

Pressemitteilung & Einladung Pressemitteilung & Einladung 27. September 2011 Anne Nörthemann noerthemann@ph-ludwigsburg.de Tel.: (07141)140-780 Feierlicher Auftakt des neuen deutsch-arabischen Studiengangs International Education

Mehr

Herausforderung Change: Die neue strategische Bedeutung von Change Management

Herausforderung Change: Die neue strategische Bedeutung von Change Management Herausforderung Change: Die neue strategische Bedeutung von Change Management 09./10. November 2016 Arbeit am eigenen Fall Kleine Teilnehmergruppe Executive Training Herausforderung Change: Die neue strategische

Mehr

25.04.2001 Amtliche Mitteilungen / 20. Jahrgang Seite 25

25.04.2001 Amtliche Mitteilungen / 20. Jahrgang Seite 25 25.04.2001 Amtliche Mitteilungen / 20. Jahrgang Seite 25 Berichtigung der Prüfungsordnung für den Studiengang Master of Science in Physics mit den Abschlüssen Bachelor of, Master of und Master of Science

Mehr

Studiengänge der Technischen Universität Berlin

Studiengänge der Technischen Universität Berlin Arbeitslehre ( of Arts) Arbeitslehre ( of Education) Architektur ( of Science) 2 60 Architektur ( of Science) Audiokommunikation und -technologie ( of Science) Automotive Systems ( of Science) Bauingenieurwesen

Mehr

Professur für Informationsmanagement Prof. Dr. Kolbe

Professur für Informationsmanagement Prof. Dr. Kolbe Professur für Informationsmanagement Prof. Dr. Kolbe Lehre und Forschung 24. Oktober 2011 Fragestellungen des Informationsmanagements Wie sieht die Zukunft der IT aus? Was ist wichtiger für das Geschäft?

Mehr

Curriculum Vitae. Personal Data: Jens Kai Perret Day of Birth: October, 21 1979 Place of Birth: Velbert

Curriculum Vitae. Personal Data: Jens Kai Perret Day of Birth: October, 21 1979 Place of Birth: Velbert Curriculum Vitae Personal Data: Name: Jens Kai Perret Day of Birth: October, 21 1979 Place of Birth: Velbert Primary and Secondary Education: 1986 1990 Primary School am Baum in Velbert 1990 1999 Secondary

Mehr

Beraterprofil. Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen

Beraterprofil. Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Beraterprofil Prof. Dr. Stephan Weinert Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Telefon: (+49) 21 96 / 70 68 299 Telefax: (+49) 21 96 / 70

Mehr

Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures.

Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures. Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures. HUMANE Seminar Academic Cultural Heritage: The Crown Jewels of Academia Rome, November 14-16, 2014 Dr. Cornelia Weber Humboldt University

Mehr

Curriculum Vitae Professor Dr. Johannes Eckert

Curriculum Vitae Professor Dr. Johannes Eckert Curriculum Vitae Professor Dr. Johannes Eckert Name: Johannes Eckert Geboren: 14. Mai 1931 Familienstand: verheiratet Akademischer und beruflicher Werdegang 1968-1997 Professor für Parasitologie, Veterinärmedizinische

Mehr

Leadership Excellence Program

Leadership Excellence Program Leadership Excellence Program Das CIO-Executive-Development-Seminar von CIO Magazin und WHU Otto Beisheim School of Management Programm / Dozenten / Methodik für das Basismodul vom 22. bis 26. Oktober

Mehr

Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Training Programme in 2012

Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Training Programme in 2012 Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Programme in 2012 BFI OÖ Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe 1 al Migrants Beginners Lateral entrants University Access Vocational Educated People

Mehr

Company-Linked Programme Business Administration / Logistics and Transportation

Company-Linked Programme Business Administration / Logistics and Transportation Company-Linked Programme Business Administration / Logistics and Transportation Prof. Dr. Harald Gleißner, Fachrichtung BWL/ Spedition und Logistik Content Berlin School of Economics and Law University

Mehr

Grundordnung der Fachhochschule Mainz

Grundordnung der Fachhochschule Mainz Grundordnung der Fachhochschule Mainz Auf Grund des 7 Abs. 1 Satz 1 in Verbindung mit 76 Abs. 2 Nr. 1 und 74 Abs. 2 Satz 2 Nr. 1 des Hochschulgesetzes (HochSchG) vom 21. Juli 2003 (GVBl. S. 167 ff.) BS

Mehr

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares Lehrstuhl für Industrielles Management Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Double Master s Degree in cooperation

Mehr

Dr. oec. et lic. phil. Anja Feierabend-Brüschweiler

Dr. oec. et lic. phil. Anja Feierabend-Brüschweiler WORK EXPERIENCE CURRICULUM VITAE Dr. oec. et lic. phil. Anja Feierabend-Brüschweiler 2012 present Senior research and teaching associate, Chair in Human Resource Management, Department of Business Administration,

Mehr

Elitenetzwerk- Studiengang Finanz- und Informationsmanagement M.Sc. with honors

Elitenetzwerk- Studiengang Finanz- und Informationsmanagement M.Sc. with honors Universität Augsburg Prof. Dr. Hans Ulrich Buhl Elitenetzwerk- Studiengang Finanz- und Informationsmanagement M.Sc. with honors Masterinformation am 27.04.2016 Vorsitzender des Boards Elitenetzwerk-Studiengang

Mehr

44/15. 6. Januar 2016 Amtliches Mitteilungsblatt. Seite. Inhaltsverzeichnis des Jahres 2015...1015

44/15. 6. Januar 2016 Amtliches Mitteilungsblatt. Seite. Inhaltsverzeichnis des Jahres 2015...1015 Nr. 44/15 Amtliches Mitteilungsblatt der HTW Berlin Seite 1013 44/15 6. Januar 2016 Amtliches Mitteilungsblatt Seite Inhaltsverzeichnis des Jahres 2015........1015 Seite 1014 Amtliches Mitteilungsblatt

Mehr

SCHNUPPERVORLESUNGSVERZEICHNIS

SCHNUPPERVORLESUNGSVERZEICHNIS SCHNUPPERVORLESUNGSVERZEICHNIS Wirtschaft Elektrotechnik & Architektur Vermessung & Geoinformatik Mechatronik & Bauingenieurwesen Schnuppervorlesungsverzeichnis der Hochschule Bochum für Studieninteressierte

Mehr

Technische Universität München. Daten und Fakten 2010

Technische Universität München. Daten und Fakten 2010 Technische Universität Daten und Fakten 2010 Am 17. März 2009 wurde der ESA-Satellit GOCE erfolgreich in die Erdumlaufbahn gebracht. Mit bisher unerreichter Genauigkeit wird er dort zweimal sechs Monate

Mehr

Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung :: BAYERN-RECHT Onlinehttp://www.servicestelle.bayern.de/bayern_recht/recht_db.html?http://b...

Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung :: BAYERN-RECHT Onlinehttp://www.servicestelle.bayern.de/bayern_recht/recht_db.html?http://b... 1 von 7 18.10.2007 08:55 Datenbank BAYERN-RECHT "Hochschulrecht Online" 2210-1-1-11-WFK Verordnung zur Gliederung der staatlichen Universitäten und Fachhochschulen sowie der Hochschule für Fernsehen und

Mehr

TOP 4 DER TAGESORDNUNG ERGÄNZENDE INFORMATIONEN LEBENSLÄUFE VON VORSTAND UND AUFSICHTSRAT

TOP 4 DER TAGESORDNUNG ERGÄNZENDE INFORMATIONEN LEBENSLÄUFE VON VORSTAND UND AUFSICHTSRAT VORSITZENDER DES VORSTANDS (CEO) seit 2012, bestellt bis August 2016 Dr. Thomas Vollmoeller Jahrgang: 1960 2008-2012: Vorsitzender des Vorstands, Valora AG 2003-2008: Vorstand Finanzen & Non-Food, Tchibo

Mehr

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration:

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Mustereinsatzplan für Unternehmensphasen: Während der Unternehmensphasen empfiehlt die HSBA auf dieser Grundlage ein dreistufiges Konzept

Mehr

RRRRR. Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein NACHRICHTENBLATT. Hochschule

RRRRR. Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein NACHRICHTENBLATT. Hochschule NACHRICHTENBLATT Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein RRRRR Hochschule Ausgabe Nr. 05 / 2014 Kiel, 25. September 2014 Nachrichtenblatt Hochschule als besondere Ausgabe

Mehr

Hochschulzugangsberechtigung (Abitur)

Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) Allgemeine Struktur der Bachelor- und Master-Studiengänge an der Bergischen Universität Berufstätigkeit Promotion 10 8 6 Bachelor anderer Hochschulen (z.b. FH) - of applied Science (FH) - of Engineering

Mehr

Prof. Axel Börsch-Supan, Ph.D.

Prof. Axel Börsch-Supan, Ph.D. Prof. Axel Börsch-Supan, Ph.D. Derzeitige Positionen: Direktor,, eine Abteilung des Max-Planck-Instituts für Sozialrecht und Sozialpolitik, München. Professor, Economics of Aging, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften,

Mehr