Philips Schreibservice

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Philips Schreibservice"

Transkript

1 Diktieren Anwenderbericht Philips Schreibservice beeindruckt Mandanten Durch Auslagerung von Diktaten an den Schreibservice von Philips federt die Kanzlei Ingendahl Thyssen & Kollegen personelle Engpässe ab

2 Mit je fünf Rechtsanwälten und Schreibkräften ist Ingendahl Thyssen & Kollegen aus Xanten, was die Größe anbelangt, die idealtypische deutsche Kanzlei. Die Fachanwaltskanzlei arbeitet seit 2013 mit digitaler Diktiertechnik von Philips, ergänzt durch den Philips Schreibservice, der komfortabel in das neue Diktiersystem SpeechLive integriert ist. Die Vorteile: Diktate werden heute schneller bearbeitet, es entstehen keine Bearbeitungsrückstände mehr und Mandaten erhalten ihre anwaltliche Korrespondenz umgehend. Im Rahmen einer Ausgründung hatten die Rechtsanwälte Daniel Ingendahl und Adrian Thyssen aus ihrer früheren Kanzlei zunächst die bisherigen Arbeitsabläufe übernommen und weiter mit analoger Diktiertechnik gearbeitet schaffte die Kanzlei dann ihr erstes digitales Diktiergerät, ein Philips Pocket Memo, an. Daniel Ingendahl, Fachanwalt für Erb-, Familien- und Steuerrecht: Dass Kanzleien unserer Größenordnung vom digitalen Diktieren stark profitieren können, wird in der öffentlichen Wahrnehmung immer präsenter. Nach einer Marktsichtung und den eigenen positiven Erfahrungen kamen wir auf Philips und blieben fortan bei dem Hersteller. Die Geräte wirkten am hochwertigsten, sowohl technisch wie optisch. Hinzu kam, dass sich die von Philips zur Verfügung gestellte Software problemlos in die Arbeitsabläufe der Kanzlei integrieren und leicht bedienen ließ. Umstellungsschwierigkeiten ergaben sich keine. Mehr als 20 Diktate täglich mit dem Pocket Memo 8000 Inzwischen diktieren alle fünf Anwälte der Kanzlei mit Diktiergeräten vom Typ Philips Pocket Memo 8000, ihre Arbeitsplätze sowie die der Schreibkräfte sind mit der SpeechExec Pro Workflow-Software ausgestattet. Bis zu 1000 Mandate bearbeitet die Kanzlei Ingendahl Thyssen & Kollegen pro Jahr; die Mehrzahl davon sind Privatkunden, weswegen Aktendurchsatz und Diktatanzahl sehr hoch sind: Jeder Anwalt diktiert pro Tag oft über zwanzig Schriftstücke, wobei für jedes Diktat eine neue Datei erstellt wird. Die Fakten Kunde Ingendahl Thyssen & Kollegen Vertriebspartner Think About IT Die Lösung Philips Diktiergerät Pocket Memo 8000 Philips SpeechLive Cloud-Diktierlösung Philips SpeechExec Pro-Software

3 Besonders gut finde ich, dass beim Schreibservice von Philips immer die gleichen Schreibkräfte für uns tätig sind, die mit unserer Terminologie schon vertraut sind. Rechtswanwalt Daniel Ingendahl Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Steuerrecht

4 Mit der den Diktiergeräten beigefügten Dockingstation überspielt der Anwalt die Datei nach ihrer Fertigstellung automatisch in die Workflow-Software der Kanzlei und kann dabei für jedes einzelne Diktat noch Prioritäten vergeben. Die Schreibkräfte erhalten somit eine lange Liste von Diktaten und arbeiten diese der Reihe und Prioritäten nach ab. Auch kurzfristige Änderungen oder Dringlichkeiten können so von jeder Schreibkraft optimal abgearbeitet werden. Die Mandanten bekommen ihre Schriftsätze dadurch heute wesentlich schneller, so Rechtsanwalt Ingendahl. Da unsere Schreibkräfte heute gemeinsam an der Bewältigung eines großen Diktatberges arbeiten, können sie sich ihre Arbeiten so viel besser untereinander aufteilen. Das spart viel Zeit. Philips Schreibservice kurzfristig gebucht Seit Mai 2015 nutzt die Kanzlei auch den Schreibservice von Philips. Auslöser war ein personeller Notstand: Eine tragende Schreibkraft der Kanzlei hatte gekündigt und sofort tat sich ein Bearbeitungsrückstand von mehr als vier Stunden Diktatzeit auf. Schnelle Abhilfe war gefragt. Innerhalb kurzer Zeit adäquaten, qualifizierten Ersatz zu bekommen, stellte sich jedoch schwieriger heraus als gedacht. Der kurzfristig buchbare Philips- Schreibservice im System SpeechLive war für uns in dieser Bredouille eine ideale Alternative, so Rechtsanwalt Daniel Ingendahl. Über einen Flyer, der einem neu angeschafften Fußschalter beilag, wurde der Rechtsanwalt auf den Service aufmerksam. Dabei stellen sich natürlich zunächst einmal berufsrechtliche Fragen hinsichtlich der Datensicherheit und der anwaltlichen Verschwiegenheit. Philips garantiert die Einhaltung aller Datenschutzvorschriften bei Transport und Bearbeitung der übermittelten Daten und übersandte mir auch eine Verschwiegenheitserklärung, der sich alle Mitarbeiter beim Philips-Schreibservice verpflichtet haben. Getestet und für gut befunden Mit einem SpeechLive-Testzugang inklusive zehn kostenloser Diktatminuten probierte die Kanzlei den neuen Service dann zunächst unverbindlich aus und wählte hierfür bewusst kleine Diktate, um einen möglichst breiten Querschnitt der Rückläufer zu erhalten. Innerhalb kürzester Zeit kamen die Schriftstücke fehlerfrei zurück. So wurden weitere Lizenzen und Minutenkontingente bestellt. In den ersten Wochen haben die Rechtsanwälte von Ingendahl Thyssen & Kollegen bereits mehr als 120 Diktate erstellen lassen und dafür 350 Schreibminuten benötigt Tendenz steigend. Besonders gut finde ich, dass beim Schreibservice von Philips immer die gleichen Schreibkräfte für uns tätig sind, die mit unserer Terminologie schon vertraut sind, sagt Daniel Ingendahl. Innerhalb maximal eines Arbeitstages erhalte ich jedes Diktat als Schriftstück zurück. So konnten wir unseren Bearbeitungsrückstand rasch wieder schließen und benötigen nun auch keine Extra-Schreibkraft mehr. Die Kanzlei nutzt den Schreibservice von Philips heute vor allem für lange Schriftstücke, die intern viel Arbeitszeit binden würden, welche für andere Aufgaben benötigt wird: Rechnungen schreiben, Forderungen anmelden, Zwangsvollstreckung betreiben dies können nur Fachangestellte und kein externer Dienst. So werden die Arbeiten der Kanzlei Ingendahl Thyssen & Kollegen heute optimal aufgeteilt. Auch Vorgänge, die neue Mandanten betreffen, gibt der Anwalt gerne an den Schreibservice. Diese erhalten so zeitnah nach dem Erstgespräch eine Rückmeldung: Das macht Eindruck bei den Mandanten, so Rechtsanwalt Daniel Ingendahl. Philips SpeechLive Diktierlösungen für die Cloud Profitieren Sie von einer 30-Tage- Testversion mit 10 kostenlosen Transkriptionsminuten Philips Pocket Memo Diktiergerät DPM8000-Serie

5 Philips und das Philips-Schild sind eingetragene Warenzeichen von Koninklijke Philips N.V. und werden von Speech Processing Solutions GmbH unter Lizenz von Koninklijke Philips N.V. benutzt. Alle Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Diktieren. Anwenderbericht. Enorme. Erleichterung. bei der Erstellung von Schriftsätzen

Diktieren. Anwenderbericht. Enorme. Erleichterung. bei der Erstellung von Schriftsätzen Diktieren Anwenderbericht Enorme Erleichterung bei der Erstellung von Schriftsätzen Mit Philips hat die Dortmunder Kanzlei Lodde & Kollegen den richtigen Ausstieg aus der analogen Kassettenwelt gefunden

Mehr

Diktieren. Anwenderbericht. Perfektes Kundenservice auch zu Spitzenzeiten

Diktieren. Anwenderbericht. Perfektes Kundenservice auch zu Spitzenzeiten Diktieren Anwenderbericht Perfektes Kundenservice auch zu Spitzenzeiten Die Fakten Rechtsanwalt Dr. Januschke setzt auf neue Diktiermethoden, um seinen Kunden zu jeder Zeit Service auf höchstem Niveau

Mehr

Diktieren. Anwenderbericht. Neue Technologien. entdecken. Anwaltskanzlei führt Philips SpeechLive zur Steigerung der Produktivität ein

Diktieren. Anwenderbericht. Neue Technologien. entdecken. Anwaltskanzlei führt Philips SpeechLive zur Steigerung der Produktivität ein Diktieren Anwenderbericht Neue Technologien entdecken Anwaltskanzlei führt Philips SpeechLive zur Steigerung der Produktivität ein In heutigen Zeiten bedeutet Erfolg auch eine gewisse Flexibilität. Geschäftsleute,

Mehr

Diktieren. Anwenderbericht. Modernes Diktieren rund um den Patienten Philips Diktierlösungen im St. Claraspital im schweizerischen Basel

Diktieren. Anwenderbericht. Modernes Diktieren rund um den Patienten Philips Diktierlösungen im St. Claraspital im schweizerischen Basel Diktieren Anwenderbericht Modernes Diktieren rund um den Patienten Philips Diktierlösungen im St. Claraspital im schweizerischen Basel Das St. Claraspital in Basel ist ein privat geführtes Akutspital,

Mehr

Wie verwende ich den Philips SpeechExec Dictation Hub?

Wie verwende ich den Philips SpeechExec Dictation Hub? Wie verwende ich den Philips SpeechExec Dictation Hub? Leitfaden für Kunden Was ist der Philips SpeechExec Dictation Hub? Der SpeechExec Dictation Hub-Service ermöglicht es Ihnen, sämtliche Vorteile einer

Mehr

Philips SpeechExec Dictation

Philips SpeechExec Dictation Philips SpeechExec Dictation Hub SETUP Leitfaden für Partner Was ist der SpeechExec Dictation Hub? Der SpeechExec Dictation Hub-Service ermöglicht es Kunden, sämtliche Vorteile einer professionellen Diktierlösung

Mehr

Sprechen. Senden. Fertig.

Sprechen. Senden. Fertig. SpeechLive Cloud-Diktierlösung Sprechen. Senden. Fertig. Sie sprechen, wir übernehmen das Tippen für Sie SpeechLive Ihr persönlicher Assistent in der Cloud...4 Seien Sie produktiv, egal wo Sie sind. Greifen

Mehr

SIMPLY WORKING SMARTER

SIMPLY WORKING SMARTER SIMPLY WORKING SMARTER Die Vorteile des digitalen Diktats sind allgemein bekannt: schneller, effizienter und eine bessere Tonqualität sowie alle Vorteile der digitalen Dokumentenverarbeitung. Aber die

Mehr

SPEECHLIVE. www.philips.com/dictation PCL1000 PCL1100. EN Quick start guide for administrators. DE Kurzanleitung für Administratoren

SPEECHLIVE. www.philips.com/dictation PCL1000 PCL1100. EN Quick start guide for administrators. DE Kurzanleitung für Administratoren For product information and support, visit www.philips.com/dictation SPEECHLIVE PCL1000 PCL1100 EN Quick start guide for administrators DE Kurzanleitung für Administratoren FR Guide de démarrage rapide

Mehr

Richtlinien. der DANSEF Deutsche Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e. V.

Richtlinien. der DANSEF Deutsche Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e. V. Richtlinien der DANSEF Deutsche Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e. V. a) Zertifizierte/r Berater/ -in für Erbschaft- und Schenkungsteuer (DANSEF e. V.) b) Zertifizierte/r

Mehr

Wie verwende ich den Philips SpeechExec Dictation Hub?

Wie verwende ich den Philips SpeechExec Dictation Hub? Wie verwende ich den Philips SpeechExec Dictation Hub? Leitfaden für Kunden Was ist der Philips SpeechExec Dictation Hub? Der SpeechExec Dictation Hub-Service ermöglicht es Ihnen, sämtliche Vorteile einer

Mehr

Wenn mindestens 9 Mitarbeiter in einem Unternehmen (auch Praxis oder Kanzlei) bearbeiten, ist nach dem Bundesdaten-

Wenn mindestens 9 Mitarbeiter in einem Unternehmen (auch Praxis oder Kanzlei) bearbeiten, ist nach dem Bundesdaten- Wenn mindestens 9 Mitarbeiter in einem Unternehmen (auch Praxis oder Kanzlei) mittels EDV Kunden- oder Mitarbeiterdaten bearbeiten, ist nach dem Bundesdaten- schutzgesetz die wirksame Bestellung eines

Mehr

Konzentration auf das. Wesentliche.

Konzentration auf das. Wesentliche. Konzentration auf das Wesentliche. Machen Sie Ihre Kanzleiarbeit effizienter. 2 Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, die Grundlagen Ihres Erfolges als Rechtsanwalt sind Ihre Expertise und Ihre Mandantenorientierung.

Mehr

Wir beraten Sie gern - wenn es um digitales Diktieren geht.

Wir beraten Sie gern - wenn es um digitales Diktieren geht. Wir beraten Sie gern - wenn es um digitales Diktieren geht. ProMobile Ihre mobile Diktierlösung! ProMobile erweitert die Möglichkeiten des Smartphones um die Funktion eines professionellen Diktiergerätes

Mehr

Diktier-Workflow. Überall. Jederzeit.

Diktier-Workflow. Überall. Jederzeit. Diktier-Workflow. Überall. Jederzeit. SPEECHLIVE DIKTIER-WORKFLOW. ÜBERALL. JEDERZEIT. Um etwas wirklich Bahnbrechendes zu erschaffen, bedarf es Hingabe, Liebe zum Detail, und den Willen, unseren Kunden

Mehr

Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004

Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Tel.: 040-99 88 777 Mobil: 0179-98 76 54 32 Beispiel@web.de Steuerkanzlei Weber & Partner Frau Erika Einsteller Industriestr. 23 54321 Köln

Mehr

Arbeitskreis EDV Büro 2.0 Neue Technologien - Möglichkeiten und Risiken

Arbeitskreis EDV Büro 2.0 Neue Technologien - Möglichkeiten und Risiken Arbeitskreis EDV Büro 2.0 Neue Technologien - Möglichkeiten und Risiken Erfahrungen mit dem Arbeiten in der Wolke Anwender berichten aus der Praxis Ihre Referenten: Christian Kruse, Steuerberater, Westerstede

Mehr

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus Was kann e.care? Die KFZ-Datenbank e.care speichert die Daten Ihrer Neu- und Gebraucht-Fahrzeuge und stellt sie für die vielfältigen

Mehr

Cüneyt Gençer Rechtsanwälte und Steuerberater Gençer & Coll., Nürnberg Berlin Regensburg Antalya Istanbul WM Doku-Anwender seit 2004

Cüneyt Gençer Rechtsanwälte und Steuerberater Gençer & Coll., Nürnberg Berlin Regensburg Antalya Istanbul WM Doku-Anwender seit 2004 Cüneyt Gençer Rechtsanwälte und Steuerberater Gençer & Coll., Nürnberg Berlin Regensburg Antalya Istanbul WM Doku-Anwender seit 2004 WM Doku gewährt uns Zugriff auf sämtliche Dokumente unserer Kanzleien,

Mehr

Digitales Diktieren Sprachverarbeitung

Digitales Diktieren Sprachverarbeitung Digitales Diktieren Sprachverarbeitung Wir sind Ihr Partner für innovative Software-Lösungen für Rechtsanwälte, Notare, Rechtsabteilungen und Inkasso- Dienstleister. Mit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung

Mehr

Das Lösungspaket, das auch Ihre Gäste überzeugt. Fidelio Suite8

Das Lösungspaket, das auch Ihre Gäste überzeugt. Fidelio Suite8 Das Lösungspaket, das auch Ihre Gäste überzeugt Fidelio Suite8 Einen perfekten Gastgeber erkennt man daran, dass er die Wünsche des Gastes erkennt und jederzeit mit einem Lächeln erfüllen kann. Die Fidelio

Mehr

03/15 Infoblatt. Mindestlohn

03/15 Infoblatt. Mindestlohn 03/15 Infoblatt Mindestlohn Aufzeichnungs und Dokumentationspflichten Einladung zu einer Informationsveranstaltung am 14.04.2015 Mindestlohn Aufzeichnungs und Dokumentationspflichten Das Mindestlohngesetz

Mehr

Die zukunftsfähige Kanzlei

Die zukunftsfähige Kanzlei KANZLEI 2020 Attraktiv für Mandanten und Mitarbeiter Die zukunftsfähige Kanzlei Der Berufsstand der Steuerberatung befindet sich im Wandel. Das Klima wird rauer und Kanzleien müssen sich zukünftig im Wettbewerb

Mehr

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung via Onlineshop, Fax oder E-Mail. Neue Features ab TriaMed Version 3.6.0

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung via Onlineshop, Fax oder E-Mail. Neue Features ab TriaMed Version 3.6.0 TriaMed-News 03/2012 Vorwort Vor wenigen Tagen habe ich die Inbetriebnahme der TriaMed Agenda in einer Arztpraxis live miterleben können. Beeindruckt hat mich dabei, dass bereits nach einer Viertelstunde

Mehr

23. EDV-Gerichtstag. IT im Anwaltsbüro. Rechtsanwalt Christoph Sandkühler 26. September 2014

23. EDV-Gerichtstag. IT im Anwaltsbüro. Rechtsanwalt Christoph Sandkühler 26. September 2014 23. EDV-Gerichtstag IT im Anwaltsbüro Rechtsanwalt Christoph Sandkühler 26. September 2014 Zu Beginn E-Justice und die deutsche Anwaltschaft Mission (im-)possible? de lege ferenda: Nein! Aber: die Anwaltschaft

Mehr

Freshfields College. Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare

Freshfields College. Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare Als Referendar bei Freshfields, ganz gleich ob in der Anwalts- oder Wahlstation, finden Sie am besten heraus, wie sich der Arbeitsalltag in

Mehr

ARBEITNEHMERÜBERLASSUNG. Zeitarbeit? Leiharbeit?

ARBEITNEHMERÜBERLASSUNG. Zeitarbeit? Leiharbeit? ARBEITNEHMERÜBERLASSUNG Zeitarbeit? Leiharbeit? Warum Zeitarbeit? Machen Sie sich zunächst frei von Vorurteilen! So mancher nimmt das Wort Zeitarbeit allzu wörtlich Kleine Jobs für kurze Zeit Schlechter

Mehr

Auswertung Marktstudie. Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2014

Auswertung Marktstudie. Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2014 Auswertung Marktstudie Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2014 Organisationsberatung H. Treysse 11/2014 Copyright by H. Treysse Organisationsberatung 1 Über die Organisationsberatung Treysse Gründung

Mehr

Fachkenntnisse auf höchstem Niveau

Fachkenntnisse auf höchstem Niveau Fachkenntnisse auf höchstem Niveau sind und bleiben das Selbstverständnis unseres Berufsstandes. Auf den ersten Blick aber lässt sich die Qualität von Steuerberatungsleistungen nur schwer beurteilen. Hinzu

Mehr

* NEU * Forderungsservice für Kommunen

* NEU * Forderungsservice für Kommunen * NEU * Forderungsservice für Kommunen Die Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser & Partner Rechtsanwälte GbR in Dresden sind zertifiziert für anwaltliches Dienstleistungs- und Kanzleimanagement gem. DIN EN

Mehr

DR. JUR. KLAUS-R. WAGNER Lessingstraße 10

DR. JUR. KLAUS-R. WAGNER Lessingstraße 10 DR. JUR. KLAUS-R. WAGNER Lessingstraße 10 Rechtsanwalt u. Notar Fachanwalt für Steuerrecht 65189 Wiesbaden Telefon (06 11) 3 92 04/5 Telefax (06 11) 30 72 51 Handy (01 71) 3 55 66 44 http://www.raun-wagner.de

Mehr

Eine gute Idee erkennt man daran, dass sie geklaut wird. BARDEHLE PAGENBERG: Patent- und Markenrecht für den Mittelstand

Eine gute Idee erkennt man daran, dass sie geklaut wird. BARDEHLE PAGENBERG: Patent- und Markenrecht für den Mittelstand Eine gute Idee erkennt man daran, dass sie geklaut wird. BARDEHLE PAGENBERG: Patent- und Markenrecht für den Mittelstand Im Mittelstand zu Hause BARDEHLE PAGENBERG ist eine mittelständische Kanzlei und

Mehr

Kundeninformation zur Meldungserfassung mit dem SAP Solution Manager der CPRO Industry Project and Solutions GmbH

Kundeninformation zur Meldungserfassung mit dem SAP Solution Manager der CPRO Industry Project and Solutions GmbH Kundeninformation zur Meldungserfassung mit dem SAP Solution Manager der CPRO Industry Project and Solutions GmbH (im Folgenden: Cpro INDUSTRY) Version 1.3 11.07.2014 1 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung...3

Mehr

Diktier-Workflow. Überall. Jederzeit.

Diktier-Workflow. Überall. Jederzeit. Diktier-Workflow. Überall. Jederzeit. SPEECHLIVE Diktier-Workflow. Überall. Jederzeit. Um etwas wirklich Bahnbrechendes zu erschaffen, bedarf es Hingabe, Liebe zum Detail, und den Willen unseren Kunden

Mehr

Optimieren Sie Ihren Workflow

Optimieren Sie Ihren Workflow Philips SpeechExec Lösung für den Diktatworkflow Optimieren Sie Ihren Workflow Enterprise mit einer maßgeschneiderten digitalen Diktierlösung Unsere Lösungen eignen sich für jede Diktiersituation und garantieren

Mehr

Grußwort des Staatsministers. zur Verleihung des Max-Friedlaender-Preises des Bayerischen Anwaltverbands an Max Mannheimer

Grußwort des Staatsministers. zur Verleihung des Max-Friedlaender-Preises des Bayerischen Anwaltverbands an Max Mannheimer Der Bayerische Staatsminister der Justiz Prof. Dr. Winfried Bausback Grußwort des Staatsministers zur Verleihung des Max-Friedlaender-Preises des Bayerischen Anwaltverbands an Max Mannheimer am 22. November

Mehr

A.T.U. Fuhrpark-Treff 20. März 2014 Grevenbroich

A.T.U. Fuhrpark-Treff 20. März 2014 Grevenbroich A.T.U. Fuhrpark-Treff 20. März 2014 Grevenbroich Christian Fuhrmann Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht 1 Wofür gibt es Punkte ab dem 01.05.20134 3 Punkte für Straftaten mit Bezug auf die Verkehrssicherheit,

Mehr

Allgemeine Mandatsbedingungen der Rechtsanwälte Müller & Tausendfreund in Bürogemeinschaft. I. Gebührenhinweis

Allgemeine Mandatsbedingungen der Rechtsanwälte Müller & Tausendfreund in Bürogemeinschaft. I. Gebührenhinweis Allgemeine Mandatsbedingungen der Rechtsanwälte Müller & Tausendfreund in Bürogemeinschaft Der Rechtsanwalt bearbeitet die von ihm übernommenen Mandate zu folgenden Bedingungen: I. Gebührenhinweis Es wird

Mehr

Adobe Photoshop CS2, CS3, CS4, CS5 mit Auto-SoftProof-Ansicht

Adobe Photoshop CS2, CS3, CS4, CS5 mit Auto-SoftProof-Ansicht Typischerweise belässt und bearbeitet man digitale Bilder im RGB-Farbmodus, auch wenn das Hauptausgabeziel ein CMYK- Farbraum ist. Um eine farbliche Kontrolle des Ergebnisses während der Bearbeitung zu

Mehr

Information für Kunden und Geschäftspartner der V.Ö.T. Travel GmbH

Information für Kunden und Geschäftspartner der V.Ö.T. Travel GmbH Information für Kunden und Geschäftspartner der V.Ö.T. Travel GmbH Stand 07.01.2016 Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Geschäftspartner, das Amtsgericht Hamburg hat mich mit Beschluss vom 30.12.2015 zum

Mehr

ToDo-Liste bea Was ist aus anwaltlicher Sicht jetzt zu tun?

ToDo-Liste bea Was ist aus anwaltlicher Sicht jetzt zu tun? ToDo-Liste bea Was ist aus anwaltlicher Sicht jetzt zu tun? Die nicht so sehr persönlichen Ansichten eines Unverbesserlichen Förderung der elektronischen Kommunikation mit den Gerichten Zeitplan 1 1. Januar

Mehr

econsult WebAkte 1 Inhalt

econsult WebAkte 1 Inhalt econsult WebAkte 1 Inhalt 2 Allgemein... 2 3 Einstellungen... 3 4 Anlegen der econsult Akte... 4 5 WebAkte Mandant... 5 5.1 Berechtigung... 5 5.2 Mitteilung senden... 6 5.2.1 Dokumente... 6 5.2.2 econsult

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Zustandekommen des Vertrages 1.1 Der Übersetzungsauftrag kommt zustande, wenn der zu übersetzende Text zusammen mit einem Auftragsschreiben des Kunden

Mehr

ERFOLGREICH IM FORDERUNGS- MANAGEMENT.

ERFOLGREICH IM FORDERUNGS- MANAGEMENT. 1 ERFOLGREICH IM FORDERUNGS- MANAGEMENT. LEGIAL Ihr Partner für Versicherungsinkasso Mit Anspruch. Für Anspruch. 2 3 WIR MINIMIEREN FORDERUNGSAUSFÄLLE FÜR VERSICHERER. Kostenersparnis und Entlastung im

Mehr

Erbrecht am Mittelmeer Spektakuläre DGE-Tagung in Marseille 30./31. Oktober 2015

Erbrecht am Mittelmeer Spektakuläre DGE-Tagung in Marseille 30./31. Oktober 2015 Erbrecht am Mittelmeer Spektakuläre DGE-Tagung in Marseille 30./31. Oktober 2015 (10 Zeitstunden anrechenbar gemäß 15 FAO n. F.) im InterContinental Marseille - Hotel Dieu Das Tagungshotel InterContinental

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren Schupp & Partner ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren SCHUPP & PARTNER ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Rechtssicherheit für Ihren Betrieb. Zurich Firmen-Rechtsschutz-Versicherung

Rechtssicherheit für Ihren Betrieb. Zurich Firmen-Rechtsschutz-Versicherung Rechtssicherheit für Ihren Betrieb Zurich Firmen-Rechtsschutz-Versicherung Ihr Rechtsschutz-Paket im Überblick Mit dem Zurich Firmen-Rechtsschutz haben wir ein Paket geschnürt, das ganz auf die Anforderungen

Mehr

Seminare I. und II. Quartal 2016 der Rechtsanwaltskammer Freiburg. A n m e l d u n g

Seminare I. und II. Quartal 2016 der Rechtsanwaltskammer Freiburg. A n m e l d u n g Seminare I. und II. Quartal 2016 der Rechtsanwaltskammer Freiburg A n m e l d u n g Die Anmeldung zu Seminaren der Rechtsanwaltskammer Freiburg erfolgt verbindlich durch Überweisung des Seminarbeitrages

Mehr

Abofallen im Internet

Abofallen im Internet Beck kompakt Abofallen im Internet Abzocker erfolgreich abwehren von Stefan Lutz 1. Auflage Abofallen im Internet Lutz schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

BSKP in Riesa Ihre Rechtsexperten vor Ort

BSKP in Riesa Ihre Rechtsexperten vor Ort BSKP in Riesa Ihre Rechtsexperten vor Ort Vom Familien- und Erbrecht über Arbeitsrecht und Steuerberatung bis zum Versicherungs- und Strafrecht unsere Fachanwälte beraten Unternehmen und Privatleute in

Mehr

Anmeldung bei Office 365 für Bildungseinrichtungen

Anmeldung bei Office 365 für Bildungseinrichtungen Anmeldung bei Office 365 für Bildungseinrichtungen Die Anmeldung für die Nutzung von Office 365 für Bildungseinrichtungen verläuft in drei Schritten: Im ersten Schritt müssen Sie sich für die kostenlose

Mehr

Sage Shop Schnelleinstieg

Sage Shop Schnelleinstieg Sage Shop Schnelleinstieg Impressum Sage Software GmbH Hennes-Weisweiler-Allee 16 41179 Mönchengladbach Copyright 2014 Sage Software GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden mit sehr großer

Mehr

ReNoStar SpeechMagic 6.1

ReNoStar SpeechMagic 6.1 ReNoStar SpeechMagic 6.1 1.) Hardwarekonfiguration Erkennungsserver Mindestvoraussetzung Empfohlen Windows Server 2003 CPU P4 3,0 GHz Core 2 Duo ab 1,80 GHz Windows 2000 Server Arbeitsspeicher 2 GB RAM

Mehr

präsentiert ATLAS AES Auswirkung auf die betriebliche Organisation Michael Waker / Zollcon GmbH

präsentiert ATLAS AES Auswirkung auf die betriebliche Organisation Michael Waker / Zollcon GmbH präsentiert ATLAS AES Auswirkung auf die betriebliche Organisation Michael Waker / Zollcon GmbH Zollcon - Profil im Außenhandel Consulting für den Bereich Außenhandel Dienstleistungen (Antragsstellung

Mehr

AGROPLUS Buchhaltung. Daten-Server und Sicherheitskopie. Version vom 21.10.2013b

AGROPLUS Buchhaltung. Daten-Server und Sicherheitskopie. Version vom 21.10.2013b AGROPLUS Buchhaltung Daten-Server und Sicherheitskopie Version vom 21.10.2013b 3a) Der Daten-Server Modus und der Tresor Der Daten-Server ist eine Betriebsart welche dem Nutzer eine grosse Flexibilität

Mehr

Horen. PRESENTED BY: André Schmidt

Horen. PRESENTED BY: André Schmidt 1 Horen PRESENTED BY: André Schmidt Roadmap In 10 Minuten Horen erklärt 2 Über Horen Allgemeines über Horen Was kann Horen? Einfach und schnell Was gewinnen Sie? Analyse der unnötigen Kosten Wie erhalten

Mehr

Haben Sie über elektronisches Schließfachmanagement nachgedacht? Ein Schließfach ist ohne ein solides Schloss nicht komplett.

Haben Sie über elektronisches Schließfachmanagement nachgedacht? Ein Schließfach ist ohne ein solides Schloss nicht komplett. Haben Sie über elektronisches Schließfachmanagement nachgedacht? Ein Schließfach ist ohne ein solides Schloss nicht komplett. Ein benutzerfreundliches Schloss, das den Benutzern das Gefühl vermittelt,

Mehr

Teamwork mit Adobe Lightroom

Teamwork mit Adobe Lightroom Teamwork mit Adobe Lightroom Kooperation und Datenaustausch zwischen Fotograf und Bildbearbeiter In vielen Fotostudios wird schon in Teams gearbeitet und manche Fotografen geben ihre Bilder zur Bearbeitung

Mehr

PfA Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH

PfA Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH PfA Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH Betriebsverfassungsrecht kompakt - Das Wesentliche an nur einem Tag - Sie sind neu in der Personalverwaltung oder gerade frisch gewählte/-er Betriebs

Mehr

Diktier-Workflow. Überall. Jederzeit.

Diktier-Workflow. Überall. Jederzeit. Diktier-Workflow. Überall. Jederzeit. SPEECHLIVE Diktier-Workflow. Überall. Jederzeit. Um etwas wirklich Bahnbrechendes zu erschaffen, bedarf es Hingabe, Liebe zum Detail, und den Willen, unseren Kunden

Mehr

Eco Car Service. Volvo Automobile (Schweiz) AG. Regulativ Zertifizierung

Eco Car Service. Volvo Automobile (Schweiz) AG. Regulativ Zertifizierung Eco Car Service Volvo Automobile (Schweiz) AG Regulativ Zertifizierung Bern, 19. August 2004 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Umweltzeichenvergabestelle... 3 3. Interessierte Kreise... 3 4. Anforderungen...

Mehr

Win-Digipet V 9.2 Premium Edition Wie bastele ich mir steuerbare Kontakte. Wie bastele ich mir steuerbare Kontakte? -Quick-And-Dirty-Lösung-

Win-Digipet V 9.2 Premium Edition Wie bastele ich mir steuerbare Kontakte. Wie bastele ich mir steuerbare Kontakte? -Quick-And-Dirty-Lösung- ? -Quick-And-Dirty-Lösung- Vorwort Nach Anfragen aus dem Win-Digipet-Forum möchte ich folgende Quick-And-Dirty-Lösung vorstellen mit der man sich mal eben virtuelle Kontakte erstellen kann. Vorweg muß

Mehr

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V. Newsletter 1. Insolvenzverfahren getgoods.de AG. Sehr geehrte Damen und Herren,

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V. Newsletter 1. Insolvenzverfahren getgoods.de AG. Sehr geehrte Damen und Herren, SdK e.v. Hackenstr. 7b 80331 München SdK-Geschäftsführung Hackenstr. 7b 80331 München Newsletter 1 Insolvenzverfahren getgoods.de AG Tel.: (089) 20 20 846 0 Fax: (089) 20 20 846 10 E-Mail: info@sdk.org

Mehr

Unser einzigartiger premium Service in der premiumbu und premiumeu. Persönlich - Unbürokratisch - Schnell

Unser einzigartiger premium Service in der premiumbu und premiumeu. Persönlich - Unbürokratisch - Schnell Vertriebsinformation Rundum premium: Unser Service für Sie und Ihre Kunden Unser einzigartiger premium Service in der premiumbu und premiumeu Persönlich - Unbürokratisch - Schnell www.continentale.at/premiumservice

Mehr

Untersuchung des Soldan Instituts für Anwaltsmanagement zum Thema Mandanten und Ihre Anwälte

Untersuchung des Soldan Instituts für Anwaltsmanagement zum Thema Mandanten und Ihre Anwälte An alle Rechtsanwaltskammern 3. September 2007 BRAK-Nr. 409/2007 Rechtsanwältin Julia von Seltmann Sekretariat: Astrid Franke/FS Tel.: (0 30) 28 49 39-32 franke@brak.de Untersuchung des Soldan Instituts

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale VERTRAGSANWÄLTE Nr. 14/2015 09.02.2015 Dö Noch Plätze frei: DAR-Seminare: Fehlerquellen bei Messverfahren im Straßenverkehr Sehr geehrte Damen und Herren, in der

Mehr

2 in 1. Recht einfach: Schadensersatz im Strafprozess. www.justiz.nrw.de

2 in 1. Recht einfach: Schadensersatz im Strafprozess. www.justiz.nrw.de 2 in 1 Recht einfach: Schadensersatz im Strafprozess. www.justiz.nrw.de Opfer von Straftaten haben bereits im Strafverfahren die Möglichkeit, eine gerichtliche Entscheidung über Entschädigungsansprüche

Mehr

Lizenzierung von StarMoney 10 bzw. StarMoney Business 7 durchführen

Lizenzierung von StarMoney 10 bzw. StarMoney Business 7 durchführen Lizenzierung von StarMoney 10 bzw. StarMoney Business 7 durchführen In dieser Anleitung möchten wir Ihnen die Lizenzierung der StarMoney 10 bzw. StarMoney Business 7 erläutern. In dieser Anleitung beziehen

Mehr

Integriertes Forderungsmanagement: Inkasso und anwaltliche Beratung aus einer Hand

Integriertes Forderungsmanagement: Inkasso und anwaltliche Beratung aus einer Hand Integriertes Forderungsmanagement: Inkasso und anwaltliche Beratung aus einer Hand Inkasso Der Weg zu sicherer Liquidität. Gehen Sie sicher, dass Ihre Rechnungen schnell bezahlt werden - mit den Inkassodienstleistungen

Mehr

ich nehme Bezug auf Ihr Schreiben vom 27.04.2012 und nehme hierzu wie folgt Stellung:

ich nehme Bezug auf Ihr Schreiben vom 27.04.2012 und nehme hierzu wie folgt Stellung: 1 2 3 Anwaltshaus z.hd. Herrn Rechtsanwalt Andreas Kohn Postfach 112260 86047 Augsburg Vichte, Belgien, 2. Mai 2012 Vorab per E-Mail SV e.v../. Jan Demeyere Ihr Zeichen: 309/12KO01 D20/2900 Ihr Schreiben

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB 1. Anwendungsbereich 2. Vertragsschluss, Zustandekommen eines Vertrages und Durchführung des Seminars

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB 1. Anwendungsbereich 2. Vertragsschluss, Zustandekommen eines Vertrages und Durchführung des Seminars Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB Die Steuerberaterakademie Rheinland-Pfalz (nachfolgend Akademie genannt) bietet Onlineseminare der TeleTax zu steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Themen

Mehr

Sage 50 Allgemeine Datensicherung

Sage 50 Allgemeine Datensicherung Sage 50 Allgemeine Datensicherung Impressum Sage Software GmbH Hennes-Weisweiler-Allee 16 41179 Mönchengladbach Copyright 2015 Sage Software GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden mit sehr

Mehr

Generelle Einstellungen

Generelle Einstellungen Wie in fast jedem Programm sind auch in work4all ganz grundlegende Einstellungen und Programm- Anpassungen möglich. In diesem Kapitel gehen wir auf die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten innerhalb

Mehr

Verkaufsstrategien für den Versicherungsmarkt

Verkaufsstrategien für den Versicherungsmarkt Verkaufsstrategien für den Versicherungsmarkt Wie Sie erfolgreich auf dem Versicherungsmarkt verkaufen Inhaltsverzeichnis Der Versicherungsmarkt 04 Marktüberblick Kultureller Hintergrund Technologischer

Mehr

Richtlinien. (Stand 1.06.2015) der DANSEF Deutsche Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e. V.

Richtlinien. (Stand 1.06.2015) der DANSEF Deutsche Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e. V. Richtlinien (Stand 1.06.2015) der DANSEF Deutsche Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e. V. a) Zertifizierte/r Berater/ -in für Erbschaft- und Schenkungsteuer (DANSEF

Mehr

1. Installation 2 2. Einführung 5. 3. Aufträge planen 8. 4. Listen / Auswertungen 13

1. Installation 2 2. Einführung 5. 3. Aufträge planen 8. 4. Listen / Auswertungen 13 Inhaltsverzeichnis 1. Installation 2 2. Einführung 5 2.1. Was ist Malistor Plan IT 5 2.2. Erste Schritte nach der Installation 6 2.2.1. Feiertage einrichten 6 2.2.2. Arbeitspläne einrichten 6 2.2.3. Mitarbeiter

Mehr

MyOffice-Exchange Bedingungen der ITAREX GmbH - Stand November 2013

MyOffice-Exchange Bedingungen der ITAREX GmbH - Stand November 2013 MyOffice-Exchange Bedingungen der ITAREX GmbH - Stand November 2013 1. Allgemeines Der Auftragnehmer (nachfolgend kurz AN) bietet den Betrieb eines Microsoft Exchange Servers für den Auftraggeber (nachfolgend

Mehr

DAS SPRICHT MICH AN! METHODEN UND TECHNIKEN GELINGENDER KOMMUNIKATION

DAS SPRICHT MICH AN! METHODEN UND TECHNIKEN GELINGENDER KOMMUNIKATION DAS SPRICHT MICH AN! METHODEN UND TECHNIKEN GELINGENDER KOMMUNIKATION SCHLÜSSELKOMPETENZEN SEMINAR 28. APRIL 2016 EINLEITENDE WORTE Wie viele Gespräche führen Sie pro Tag mit Mitarbeitern, Kollegen und

Mehr

vielen Dank für Ihr Schreiben vom 09.06.2012 in dem Sie Fragen zu Ihrem Bonus haben.

vielen Dank für Ihr Schreiben vom 09.06.2012 in dem Sie Fragen zu Ihrem Bonus haben. 12.06.2012 vielen Dank für Ihr Schreiben vom 09.06.2012 in dem Sie Fragen zu Ihrem Bonus haben. Ihr Bonus wurde bereits in Ihrer Abschlagsrechnung vom 18.07.2011 berücksichtigt. Der dort genannte Gesamtbetrag

Mehr

Mein Roland kampft fur mich.

Mein Roland kampft fur mich. ROLAND RECHTSSCHUTZ GESCHÄFTSKUNDEN Rechtsschutz für Webpräsenzen geht es mir gut Mein Roland kampft fur mich. Rechtsschutz für Webpräsenzen 2 ROLAND MARKENRECHTSSCHUTZ RECHTSRISIKEN IM DIGITALEN ZEITALTER

Mehr

Die fünf typischen Fehler. warum Ihre Webseite zu wenig. neue Mandanten gewinnt.

Die fünf typischen Fehler. warum Ihre Webseite zu wenig. neue Mandanten gewinnt. Die fünf typischen Fehler warum Ihre Webseite zu wenig neue Mandanten gewinnt. Fehler Nr. 1: Ihre Webseite steht in der Suchmaschine Google nicht auf der ersten Seite Nahezu jede Suche nach einer neuen

Mehr

BENUTZERHANDBUCH RÜCKSCHEINBRIEF-KLÄRUNG 01. JÄNNER 2015 INHALTSVERZEICHNIS MARKETING

BENUTZERHANDBUCH RÜCKSCHEINBRIEF-KLÄRUNG 01. JÄNNER 2015 INHALTSVERZEICHNIS MARKETING BENUTZERHANDBUCH RÜCKSCHEINBRIEF-KLÄRUNG 01. JÄNNER 2015 INHALTSVERZEICHNIS 1 STARTSEITE WWW.POST.AT... 2 1.1 LOGIN MEINE POST... 2 1.2 REGISTRIERUNG... 3 2 FREISCHALTUNG FÜR RÜCKSCHEINBRIEF KLÄRUNGSFALL

Mehr

Preisliste BICOM Europe Endverbraucher Mär.13

Preisliste BICOM Europe Endverbraucher Mär.13 Preisliste BICOM Europe Endverbraucher Mär.13 Weitere Informationen unter: www.diktiertechnik.at www.bicom-europe.at MDC MDCe Neu! Neuer Preis Endverbraucher Digitale Pocket Memo MMC/SD Karte, Schiebeschalter

Mehr

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Vorbemerkung Häufig besteht die Notwendigkeit pdf-formulare Kunden, Mitarbeitern etc. zur Verfügung

Mehr

ANLEITUNG Einliefern von Beiträgen

ANLEITUNG Einliefern von Beiträgen ANLEITUNG Einliefern von Beiträgen Anja Liebl Administrator Anleitung zum Einliefern von Beiträgen 1 Inhaltsverzeichnis I.) Registrierung (einmalig) II.) Bestätigung durch Administrator (einmalig) III.)

Mehr

Kanzlei. adam & wüst. Steuerberater Rechtsanwalt. Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit für Ihren Mehr-Wert!

Kanzlei. adam & wüst. Steuerberater Rechtsanwalt. Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit für Ihren Mehr-Wert! Kanzlei adam & wst Steuerberater Rechtsanwalt Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit fr Ihren Mehr-Wert! Wir fr Sie Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand Mit dem Ziel, den wirtschaftlichen

Mehr

Arbeitsschutz - Umweltschutz

Arbeitsschutz - Umweltschutz Technische Universität Berlin Arbeitsschutz - Umweltschutz Der Präsident Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz Merkblatt Nr. 1.5 Stand August 2000 314-28888 Bestellung von Sicherheitsbeauftragten

Mehr

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln 2.1 einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln +49 (0) 221 310 637 10 www.glanzkinder.com kontakt@glanzkinder.com apptivator Aktuellste Unterlagen. Sicher verteilt.

Mehr

Erfassung und Verrechnung von Leistungen für mehrere Firmen dank. $GUHVV$EJOHLFK mit praktisch allen Adresssystemen

Erfassung und Verrechnung von Leistungen für mehrere Firmen dank. $GUHVV$EJOHLFK mit praktisch allen Adresssystemen 1HXH)XQNWLRQHQ9HUVLRQ 5HOHDVH'DWXP 'LH+LJKOLJKWVGHU9HUVLRQLPhEHUEOLFN Erfassung und Verrechnung von Leistungen für mehrere Firmen dank PHKUPDQGDQWHQIlKLJHU/ VXQJ Zeiteinsparung beim Fakturieren durch DXWRPDWLVFKH5XQGXQJ

Mehr

Fortbildungsseminare 2013

Fortbildungsseminare 2013 RECHTSANWALTSKAMMER DES LANDES BRANDENBURG Fortbildungsseminare 2013-5%iger Preisnachlass bei Online-Anmeldung - Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Teil 1 Sa. 16.02.2013, 9.00 14.45 Uhr, Berlin 245,00 (5

Mehr

Einleitung. QR-Code. Einleitung

Einleitung. QR-Code. Einleitung QR-Code Die wichtigsten Internetlinks haben wir in Form eines QR-Codes dargestellt. Folgender QR-Code führt Sie beispielsweise direkt zu squeaker.net/einladung. Sie haben das erste Staatsexamen abgeschlossen

Mehr

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Das internationale Anwaltsnetzwerk. e u r o j u r i s D E U T S C H L A N D 02 Willkommen bei Eurojuris Die Marke für qualifizierte Rechtsberatung, national

Mehr

Fragebogen. An das Amtsgericht Hannover Insolvenzabteilung zu Händen Herrn Richter am Amtsgericht Seibert

Fragebogen. An das Amtsgericht Hannover Insolvenzabteilung zu Händen Herrn Richter am Amtsgericht Seibert Fragebogen An das Hannover Insolvenzabteilung zu Händen Herrn Richter am Seibert Ich bitte darum, mich beim Hannover in der (Vorauswahl-) Liste der Insolvenzverwalter/innen und Treuhänder/innen zu führen.

Mehr

MORE Profile. Pass- und Lizenzverwaltungssystem. Stand: 19.02.2014 MORE Projects GmbH

MORE Profile. Pass- und Lizenzverwaltungssystem. Stand: 19.02.2014 MORE Projects GmbH MORE Profile Pass- und Lizenzverwaltungssystem erstellt von: Thorsten Schumann erreichbar unter: thorsten.schumann@more-projects.de Stand: MORE Projects GmbH Einführung Die in More Profile integrierte

Mehr

Bedienungsanleitung für den SecureCourier

Bedienungsanleitung für den SecureCourier Bedienungsanleitung für den SecureCourier Wo kann ich den SecureCourier nach der Installation auf meinem Computer finden? Den SecureCourier finden Sie dort, wo Sie mit Dateien umgehen und arbeiten. Bei

Mehr

Sonstige Qualifikationen und Referenzen (z.b. Referententätigkeit, Prüfungstätigkeit, Lehrtätigkeit, ISO Zertifizierung oder ähnliches)

Sonstige Qualifikationen und Referenzen (z.b. Referententätigkeit, Prüfungstätigkeit, Lehrtätigkeit, ISO Zertifizierung oder ähnliches) Fragebogen An das Schwerin -Insolvenzabteilung- Ich bitte darum, mich beim Schwerin in der (Vorauswahl-) Liste der Insolvenzverwalter/innen und Treuhänder/innen zu führen. Angaben zur Person Titel Name

Mehr

TRUST IN GERMAN SICHERHEIT G DATA PARTNER GUIDE WILLKOMMEN IN EINER STARKEN GESELLSCHAFT

TRUST IN GERMAN SICHERHEIT G DATA PARTNER GUIDE WILLKOMMEN IN EINER STARKEN GESELLSCHAFT TRUST IN GERMAN SICHERHEIT G DATA PARTNER GUIDE WILLKOMMEN IN EINER STARKEN GESELLSCHAFT DER G DATA PARTNER GUIDE In diesem Partner Guide finden Sie alles Wissenswerte rund um die starke G DATA Partnerschaft

Mehr