Anhang. Literaturverzeichnis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anhang. Literaturverzeichnis"

Transkript

1 Anhang Literaturverzeichnis Aarebrt, Frank H. I Bakka, Paul H. (1997): Die vergleichende Methde in der Plitikwissenschaft. In: Berg-Schlsser, Dirk I Muller-Rmmel, Ferdinand (Hrsg.): Vergleichende Plitikwissenschaft. Ein einfuhrendes Studienhandbuch. 3., uberarbeitete und erganzte Auflage. Opladen: Leske + Budrich, S Achleitner, Ann-Kristin I Bassen, Alexander (21): Knzeptinelle Einfuhrung in die Investr Relatins am Neuen Markt. In: dies. (Hrsg.): Investr Relatins am Neuen Markt. Zielgruppen, Instrumente, rechtliche Rahmenbedingungen und Kmmunikatinsinhalte. Stuttgart: Schaffer-Peschel, S Achleitner, Ann-Kristin I Bassen, Alexander (Hrsg.) (21): Investr Relatins am Neuen Markt. Zielgruppen, Instrumente, rechtliche Rahmenbedingungen und Kmmunikatinsinhalte. Stuttgart: Schaffer-Peschel. ADM (21): Standards zur Qualitatssicherung fur Online-Befragungen. Mehrwert durch Qualitat. Ausgabe Mai 21...: Arbeitskreis Deutscher Markt- und Szialfrschungsinstitute. Ady, Jeffrey C. (1994): Minimizing Threats t the Validity f Crss-Cultural Organizatinal Research. In: Wiseman, Richard L. I Shuter, Rbert (Eds.): Cmmunicating in Multinatinal Organizatins. Thusand Oaks u.a.: Sage, S AI-Enad, Abdulrahman H. (199): Public Relatins' Rles in Develping Cuntries. In: Public Relatins Quarterly, Vl. 35, N.4, S Alexander, Jeffrey C. I Seidman, Steven (Eds.) (199): Culture and Sciety: Cntemprary Debates. Cambridge: Cambridge University Press. Allisn, Rn (1995): Crss-Cultural Factrs in Glbal Advertising. In: Blten, Jiirgen (Hrsg.): Crss Culture - Interkulturelles Handeln in der Wirtschaft. Berlin: Verlag Wissenschaft & Praxis, S Ancna, Debrah G.I Gdman, Paul S.I Lawrence, Barbara S.I Tushman, Michael L. (21): Time: A New Research Lens. In: Academy f Management Review, Vl. 26, N.4, S Andersn, Gavin (1989): A Glbal Lk at Public Relatins. In: Cantr, Bill (Ed.): Experts in Actin. 2 nd editin. White Plains: Lngman, S Anderssn, Per (Ed.) (1998): Marketing Research und Practice. Prceedings 27th EMAC Cnference, Stckhlm, Track 5. Argenti, Paul A. (1998): Crprate Cmmunicatins. 2 nd editin. Bstn u.a.: McGraw-Hill. Atwd, R. (1984): Critical Perspectives n the State f Intercultural Cmmunicatin Research. In: Dervin, Brenda I Vight, Melvin J. (Eds.): Prgress in Cmmunicatin Sciences. New Jersey: Ablex, S Austin, Erica Weintraub I Pinkletn, Bruce E. (21): Strategic Public Relatins Management. Planning and Managing Effective Cmmunicatin Prgrams. Mahwah: Lawrence Erlbaum Assciates. Avenarius, Hrst (2): Public Relatins. Die Grundfnn der gesellschaftlichen Kmmunikatin. 2., uberarbeitete Auflage. Dannstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. Avenarius, Hrst I Annbrecht, Wlfgang (Hrsg.) (1992): 1st Public Relatins eine Wissenschaft? Eine Einfuhrung. Opladen: Westdeutscher Verlag. Averbeck, Stefanie I Wehmeier, Stefan (22): Kmmunikatinswissenschaft, Jumalistik und Public Relatins in Osteurpa: Eine Einleitung. In: dies. (Hrsg.): Kmmunikatinswissenschaft und Public

2 27 Anhang Relatins in Osteurpa: Arbeitsberichte. Leipzig: Leipziger Universitatsverlag, S Averbeck, Stefanie I Wehmeier, Stefan (Hrsg.) (22): Kmmunikatinswissenschaft und Public Relatins in Osteurpa: Arbeitsberichte. Leipzig: Leipziger Universitatsverlag. Bansch, Axel (l99s): Kmmunikatinsplitik. In: Tietz, Brun I Khler, Richard I Zentes, Jachim (Hrsg.): Handwrterbuch des Marketing. 2., vllstandig uberarbeitete Auflage. Stuttgart: Schaffer Peschel, S Baerns, Barbara (Hrsg.) (l99s): PR-Erflgskntrlle. Messen und Bewerten in der Offentlichkeitsarbeit. Verfahren, Strategien, Beispiele. Frankfurt am Main: IMK. Bandilla, Wlfgang (l999a): WWW-Umfragen - eine alternative Datenerhebungstechnik flir die empirische Szialfrschung? In: Batinic, Bernad I Werner, Andreas I Graf, Lrenz I Bandilla, Wlfgang (Hrsg.): Online Research: Methden, Anwendungen und Ergebnisse. Gttingen u.a.: Hgrefe-Verlag, S Bandilla, Wlfgang (l999b): Abstract zum Vrtrag "Internetbasierte Umfragen - zu beachtende Einschrankungen flir die empirische Frschung", 24. Kngress der deutschen Marktfrschung, S.1999, Fulda. Banks, Stephen P. (l99s): Multicultural Public Relatins. A Scial-Interpretive Apprach. Thusand Oaks: Sage. Barnlund, Dean (1998): Cmmunicatin in a Glbal Village. In: Bennett, Miltn J. (Ed.): Basic Cncepts fintercultural Cmmunicatin: A Reader. Yarmuth: Intercultural Press. Bartlett, Christpher A. I Ghshal, Sumantra (199): Internatinale Unternehmensflihrung: Innvatin, glbale Effizienz, differenziertes Marketing. Frankfurt am Main: Campus. Batinic, Bernad I Bsnjak, Michael (1997): Determinanten der Teilnahmebereitschaft an Internetbasierten Fragebgenuntersuchungen. GOR: In: sa_os.html, zugegriffen am Batinic, Bernad I Puhle, Birgit I Mser, Klaus (1999): Der WWW-Fragebgen-Generatr (WFG). In: Batinic, Bernad I Werner, Andreas I Graf, Lrenz I Bandilla, Wlfgang (Hrsg.): Online Research: Methden, Anwendungen und Ergebnisse. Gttingen u.a.: Hgrefe, S Batinic, Bernad I Werner, Andreas I Graf, Lrenz I Bandilla, Wlfgang (Hrsg.) (1999): Online Research: Methden, Anwendungen und Ergebnisse. Gttingen u.a.: Hgrefe. Bea, Franz Xaver I Haas, Jurgen (21): Strategisches Managemt. 3., neu bearbeitete Auflage. Stuttgart: Lucius & Lucius. Beger, Rudlf I Gartner, Hans-Dieter I Mathes, Rainer (1989): Unternehmenskmmunikatin. Grundlagen, Strategien, Instrumente. Wiesbaden: Gabler / Frankfurt am Main: F.A.Z.-Institut Bennett, Miltn J. (1998): Intercultural Cmmunicatin: A Current Perspective. In: ders. (Ed.): Basic Cncepts fintercultural Cmmunicatin: A Reader. Yarmuth: Intercultural Press. Bennett, Miltn J. (Ed.) (1998): Basic Cncepts f Intercultural Cmmunicatin: A Reader. Yarmuth: Intercultural Press. Bentele, Gunter (1997a): Public Relatins and Reality: a Cntributin t a Thery f Public Relatins. In: Mss, Danny I MacManus, Tby I Vercic, Dejan (Eds.): Public Relatins Research. An Internatinal Perspective. Lndn: Internatinal Thmsn Business Press, S Bentele, Gunter (I 997b): PR-Histgraphie und funktinal-integrative Schichtung. Ein neuer Ansatz zur PR-Geschichtsschreibung. In: Szyska, Peter (Hrsg.): Auf der Suche nach Identitat: PR-Geschichte als Theriebaustein. Berlin: Vistas, S Bentele, Gunter (l997c): PR-Wissenschaft in Deutschland: Eine Annaherung. In: Public Relatins Frum, 3. Jg., Nr. 3, S. 8-IS. Bentele, Gunter I Haller, Michael (Hrsg.) (1997): Aktuelle Entstehung vn Offentlichkeit. Akteure, Strukturen, Veranderungen. Knstanz: UVK.

3 Literaturverzeichnis 271 Bentele, GUnter 1 Steinmann, Hrst 1 ZerfaJ3, Ansgar (Hrsg.) (1996): Dialgrientierte Unternehmenskmmunikatin. Grundlagen - Praxiserfahrungen - Perspektiven. Berlin: Vistas. Berg-Schlsser, Dirk 1 MUlier-Rmmel, Ferdinand (1997): Entwicklung und Stellenwert der Vergleichenden Plitikwissenschaft. In: dies. (Hrsg.): Vergleichende Plitikwissenschaft. Ein einfuhrendes Studienhandbuch. 3., Uberarbeitete und erganzte Auflage. Opladen: Leske + Budrich, S Berg-Schlsser, Dirk 1 MUlier-Rmmel, Ferdinand (Hrsg.) (1997): Vergleichende Plitikwissenschaft. Ein einfuhrendes Studienhandbuch. 3., Uberarbeitete und erganzte Auflage. Opladen: Leske + Budrich. Berkwitz, Daniel 1 Hristdulakis, Bias (1999): Practitiner Rles, Public Relatins Educatin, and Prfessinal Scializatin: An Explanatry Study. In: Jurnal f Public Relatins Research, Vl. II, N. I, S Bernays, Edward L. ( 1923): Crystallizing Public Opinin. New Yrk: Liveright. Bernays, Edward L. (Ed.) (1955): The Engineering f Cnsent. Nrman: University f Oklahma Press. Berry, Jhn W. (198): Intrductin t Methdlgy. In: Triandis, Harry C. 1 Berry, Jhn W. (Eds.): Handbk f Crss-Cultural Psychlgy: Methdlgy. Bstn: Allyn and Bacn, S Bird, Jasmin (21): Internatinale Public Relatins. In: Merten, Klaus 1 Zimmermann, Rainer (Hrsg.): Das Handbuch der Unternehmenskmmunikatin 2/21. Kln: Deutscher Wirtschaftsdienst 1 Neuwied; Kriftel: Luchterhand, S Blau, Judith R. (1989): The Shape f Culture. A Study f Cntemprary Cultural Patterns in the United States. Cambridge: Cambridge University Press. Bleicher, Knut (1999): Unternehmenskultur und strategische Unternehmensfuhrung. In: Hahn, Dietger 1 Taylr, Bernard (Hrsg.): Strategische Unternehmensfuhrung. 8. Auflage. Heidelberg: Physica, S Bhmer, Reinhld (22): Sand in der Seele. In: Wirtschaftswche Nr. 22 vm , S Bgner, Franz M. (1999): Das neue PR-Denken. Strategien, Knzepte, Aktivitaten. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Wien: Oberreuter. Bgner, Franz M. (2): Die LUge vn der medienzentrierten PR Eine Stellungnahme zu Klaus Mertens "LUge vm Dialg". In: Public Relatins Frum, 6. Jg., Nr. 4, S Blten, JUrgen (Hrsg.) (1995): Crss Culture - Interkulturelles Handeln in der Wirtschaft. Berlin: Verlag Wissenschaft & Praxis. Bth, Alyse L. (1986): Ging Glbal. In: Public Relatin Jurnal, Vl. 42, N. I, S Brghs, Hrst P. (1994): Einrdnung der Offentlichkeitsarbeit in die Unternehmensstruktur. In: Kalt, Ger (Hrsg.): Offentlichkeitsarbeit und Werbung: Instrumente, Strategien, Perspektiven. 5. Auflage. Frankfurt am Main: IMK, S Bsnjak, Michael 1 Batinic, Bernad (1997): Zur Aquivalenz vn WWW- und -Umfragen: Ergebnisse zur Reliabilitat und "Szialen Erwiinschtheit". GOR In: girlws/abstracts/fr _IO.html, zugegriffen am l.l Bsnjak, Michael 1 Batinic, Bernad (1999): Determinanten der Teilnahmebereitschaft an internetbasierten Fragebgenuntersuchungen am Beispiel . In: Batinic, Bernad 1 Werner, Andreas 1 Graf, Lrenz 1 Bandilla, Wlfgang (Hrsg.): Online Research: Methden, Anwendungen und Ergebnisse. Gttingen u.a.: Hgrefe-Verlag, S Btan, Carl H. (1989): Thery Develpment in Public Relatins. In: Btan, Carl H. 1 Hazletn, Vincent Jr. (Eds.): Public Relatins Thery. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Btan, Carl H. (l992a): Public Relatins as a Science - Implicatins f Cultural Differences and Internatinal Events. In: Avenarius, Hrst 1 Armbrecht, Wlfgang (Hrsg.): 1st Public Relatins eine Wissenschaft? Eine Einfuhrung. Opladen: Westdeutscher Verlag, S

4 272 Anhang Btan, Carl H. (I 992b ): Internatinal Public Relatins: Critique and Refrmulatin. In: Public Relatins Review, V. 18, N.2, S Btan, Carl H. / Hazletn, Vincent Jr. (1989): The Rle f Thery in Public Relatins. In: dies. (Eds.): Public Relatins Thery. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Btan, Carl H. / Hazletn, Vincent Jr. (Eds.) (1989): Public Relatins Thery. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates. Byd-Barrett, Oliver (1997): Internatinal Cmmunicatin and Glbalizatin: Cntradictins and Directins. In: Mhammadi, Ali (Ed.): Internatinal Cmmunicatin and Glbalizatin. Lndn: Sage, S Brauner, Detlef J. / Leitlf, Jrg / Raible-Besten, Rbert / Weigert, Martin M. (Hrsg.) (21): Lexikn der Presse- und Offentlichkeitsarbeit. Miinchen; Wien: Oldenburg. Brinkerhff, Derick W. / Ingle, Marcus D. (1989): Between Bluerint and Prcess: a Structured Flexibility Apprach t Develpment Management. In: Public Administratin and Develpment, Vl. 9, N.5, S Brm, Glen M. (1982): Cmparisn f Sex Rles in Public Relatins. In: Public Relatins Review, Vl. 8, N.3, S Brm, Glen M. / Dzier, David M. (1986): Advancement fr Public Relatins Rle Mdels. In: Public Relatins Review, Vl. 12, N. I, S Brm, Glen M. / Dzier, David M. (199): Using Research in Public Relatins. Applicatins t Prgram Management. Englewd Cliffs: Prentice Hall. Brm, Glen M. / Smith, G. D. (1979): Testing the Practitiner's Impact n Clients. In: Public Relatins Review, Vl. 5, N.3, S Bruhn, Manfred (1991): Spnsring: Unternehmen als Mazene und Spnsren. 2. Auflage. Wiesbaden: Gabler / Frankfurt am Main: F.A.Z.-Institut. Bruhn, Manfred (1995): Integrierte Unternehmenskmmunikatin. Ansatzpunkte flir eine strategische und perative Umsetzung integrierter Kmmunikatinsarbeit. 2., iiberarbeitete und erweiterte Auflage. Stuttgart: Schaffer-Peschel. Bruhn, Manfred (1997): Kmmunikatinsplitik. Grundlagen der Unternehmenskmmunikatin. Miinchen: Vahlen. Bruhn, Manfred / Benigk, Michael (2): Integrierte Kmmunikatin in deutschen Unternehmen - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung. In: Bruhn, Manfred / Schmidt, Siegfried J. / Trpp, Jrg (Hrsg.): Integrierte Kmmunikatin in Therie und Praxis. Betriebswirtschaftliche und kmmunikatinswissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: Gabler, S Bruhn, Manfred / Schmidt, Siegfried J. / Trpp, Jrg (Hrsg.) (2): Integrierte Kmmunikatin in Therie und Praxis. Betriebswirtschaftliche und kmmunikatinswissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: Gabler. Burkart, Rland (l995a): Erflg und Erflgskntrlle in der Offentlichkeitsarbeit: eine Antwrt auf kmmunikatinstheretischen Grundlagen. In: Baerns, Barbara (Hrsg.): PR-Erflgskntrlle. Messen und Bewerten in der Offentlichkeitsarbeit. Verfahren, Strategien, Beispiele. Frankfurt am Main: IMK, S Burkart, Rland (l995b): Kmmunikatinswissenschaft. 2. Auflage. Wien: Bhlau. Burkart, Rland (1996): Verstandigungsrientierte Offentlichkeitsarbeit: Der Dialg als PR-Knzeptin. In: Bentele, Giinter / Steinmann, Hrst / ZerfaJ3, Ansgar (Hrsg.): Dialgrientierte Unternehmenskmmunikatin. Grundlagen - Praxiserfahrungen - Perspektiven Berlin: Vistas, S Burkart, Rland (2): Die Wahrheit iiber die Verstandigung. In: Public Relatins Frum, 6. Jg., Nr. 2, S Burkart, Rland / Hmberg, Walter (Hrsg.) (1992): Kmmunikatinstherien. Ein Textbuch zur Einflihrung. Wien: Braumiiller.

5 Literaturverzeichnis 273 Burkart, Rland / Prbst, Sabine (\ 991 ): Verstandigungsrientierte Offentlichkeitsarbeit: Eine kmmunikatinswissenschaftlich begrundete Perspektive. In: Publizistik, 35. Jg., Nr. 1, S BuB, Eugen (\ 997): Prpaganda. Anmerkungen zu einem diskreditierten Begriff. In: Piwinger, Manfred (Hrsg.): Stimmungen, Skandale, Vrurteile. Frmen symblischer und emtinaler Kmmunikatin. Wie PR-Praktiker sie verstehen und steuern knnen. Frankfurt am Main: F.A.Z.-Institut, S BuB, Eugen / Fink-Heuberger (2): Image Management. Frankfurt am Main: F.A.Z.-Institut. Cantr, Bill (\ 989): An Authr's Perspective. In: ders. (Ed.): Experts in Actin. 2 nd editin. White Plains: Lngman, S Cantr, Bill (Ed.) (1989): Experts in Actin. 2 nd editin. White Plains: Lngman. Carey, James W. (\989): Cmmunicatin as Culture: Essays n Media and Sciety. Bstn: Unwin Hyman. Carrll, Archie B. / Buchltz, Ann K. (2): Business & Sciety: Ethics and Stakehlder Management. 4th editin. Cincinnati: Suth-Western Cllege. Casmir, Fred L. (\992): Mass Cmmunicatin and Culture. An Epilgue. In: Krzenny, Felipe / Ting Tmey, Stella (Eds.): Mass Media Effects Acrss Cultures. Newbury Park: Sage, S Cathcart, Rbert S. / Samvar, Larry A. / Henman, Linda D. (Eds.) (1996): Small Grup Cmmunicatin. Thery & Practice. 7th editin. Dubuque: Brwn & Benchmark. Chase, W. Hward (1977): Public Issue Management: The New Science. In: Public Relatins Jurnal, Vl. 33, N. 1, S Chase, W. Hward (1984): Issue Management. Origins f the Future. Stamfrd: Issue Actin Publicatins. Cheney, Gerge / Dinispuls, Gerge N. (1989): Public Relatins? N, Relatins with Publics: A Rhetrical-Organizatinal Apprach t Cntemprary Crprate Cmmunicatin. In: Btan, Carl H. / Hazletn, Vincent Jr. (Eds.): Public Relatins Thery. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Chesebr, James W. (\998): Distinguishing Cultural Systems. Change as a Variable Explaining and Predicting Crss-Cultural Cmmunicatin. In: Tann, Dlres V. / Gnzalez, Albert (Eds.): Cmmunicatin and Identity Acrss Cultures. Thusand Oaks: Sage, S Clare, Jhn (21): Jhn Clare's Guide t Media Handling. Aldersht: Gwer. Cllier, Mary Jane (2): Understanding Cultural Identities in Intercultural Cmmunicatin: A Ten-Step Inventry. In: Prter, Richard E. / Samvar, Larry A. (Eds.): Intercultural Cmmunicatin. A Reader. 9 th editin. Belmnt u.a.: Wadswrth, S Cnrad, Charles (\ 985): Strategic Organizatinal Cmmunicatin: Cultures, Situatins, and Adaptatin. New Yrk: Hlt, Rinehart & Winstn. Cmbs, W. Timthy / Hlladay, Sherry / Hasenauer, Gabriele / Signitzer, Benn (1994): A Cmparative Analysis f Internatinal Public Relatins: Identificatin Interpretatin f Similarities and Differences Between Prfessinalisatin in Austria, Nrway and the USA. In: Jurnal f Public Relatins Research, Vl. 6, N.1, S Cx, Taylr H. (1993): Cultural Diversity in Organisatins: Thery, Research and Practice. San Francisc: Berrett-Kehler. Culbertsn, Hugh M. (1996): Intrductin. In: Culbertsn, Hugh M. / Chen, Ni (Eds.): Internatinal Public Relatins. A Cmparative Analysis. Mahwah: Lawrence Erlbaum Assciates, S Culbertsn, Hugh M. / Chen, Ni (Eds.) (1996): Internatinal Public Relatins. A Cmparative Analysis. Mahwah: Lawrence Erlbaum Assciates. Culbertsn, Hugh M. / Jeffers, Dennis W. / Besser Stne, Dnna / Terrell, Martin (1993): Scial, Plitical, and Ecnmic Cntexts in Public Relatins: Thery and Cases. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S

6 274 Anhang Cutlip, Sctt M. (1994): The Unseen Pwer: Public Relatins. A Histry. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates. Cutlip, Sctt M. / Center, Allen H. / Brm, Glen M. (2): Effective Public Relatins. 8 1h editin. Upper Saddle River: Prentice Hall. Daft, Richard L. / Lengel, Rbert H. (1986): Organizatinal Infrmatin Requirements, Media Richness and Structural Design. In: Management Science, Vl. 32, N.5, S Dahl, Stephan (2 I): Cmmunicatins and Culture Transfrmatin. Cultural Diversity, Glbalizatin and Cultural Cnvergence. Paper presented t the Eurpean University (Barcelna). In: zugegriffen am I. Deal, Terrence E. / Kennedy, Allan A. (1982): Crprate Cultures. The Rites and Rituals f Crprate Life. Reading: Addisn-Wesley. Deatherage, Christina P. / Hazletn, Vincent (1998): Effects f Organizatinal Wrldviews n the Practice f Public Relatins: A Test f the Thery f Public Relatins Excellence. In: Jurnal f Public Relatins Research, Vl. 1, N.1, S Dees, Matthias (1996): Public Relatins als Managementaufgabe. Eine Untersuchung des Berufsfeldes,Offentiichkeitsarbeit' und seiner zunehmenden Feminisierung. In: Publizistik, 41. Jg., Nr. 2, S. \ Delhees, Karl H. (1994): Sziale Kmmunikatin: Psychlgische Grundlagen fur das Miteinander in der mdernen Gesellschaft. Opladen: Westdeutscher Verlag. De Lng, David W. / Fahey, Liam (2): Diagnsing Cultural Barriers t Knwledge Management. In: The Academy f Management Executive, Vl. 14, N.4, S Dervin, Brenda / Vight, Melvin J. (Eds.) (1984): Prgress in Cmmunicatin Sciences. New Jersey: Ablex. Dibb, Sally / Simkin, Lyndn / Vancini, Adam (2): Cmpetitin, Strategy, Technlgy and Peple: The Challenges Facing PR In: FitzGerald, Maureen / Amtt, David (Eds.): Marketing Cmmunicatins Classics. An Internatinal Cllectin f Classic and Cntemprary Papers. Lndn: Thmsn Learning, S Dilenschneider, Rbert L. (1992): A Briefing fr Leaders: Cmmunicatin as the Ultimate Exercise f Pwer. New Yrk: Harper Cllins. Diller, Hermann (1995): Beziehungsmanagement. In: Tietz, Brun / Khler, Richard / Zentes, Jachim (Hrsg.): Handwrterbuch des Marketing. 2., vllstandig iiberarbeitete Auflage. Stuttgart: Schiiffer Peschel, S Djuric, Milenk D. (1997): Public Relatins Arund the Wrld: The Yugslav Experience. Paper Presented at the IPRA Prfessinal Develpment Seminar "Reach fr the Stars", , Harare (Zimbabwe). Djursaa, Malene (1994): Nrth Eurpean Business Cultures: Britain vs. Denmark and Germany. In: Eurpean Management Jurnal, Vl. 12, N.2, S Dmch, Thmas (1997): Interkulturelle Werbung: Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen fur die Standardisierung erlebnisbetnter Werbung. Aachen: Shaker. Ddd, Charley H. (1977): Perspectives n Crss-Cultural Cmmunicatin. Dubuque: Kendall-Hunt. Drrbecker, Klaus / Fissenewert-GBmann, Renee (1997): Wie Prfis PR-Knzeptinen entwickeln: das Buch zur Knzeptinstechnik. 3., erweiterte und aktualisierte Auflage. Frankfurt am Main: IMK. Drer, Jhanna (1994): Public Relatins-Frschung im Wandel? Offentlichkeitsarbeit im Spannungsfeld zwischen Verwissenschaftlichung und Prfessinalisierung der Berufspraxis. In: Publizistik, 39. Jg., Nr. I, S

7 Literaturverzeichnis 275 Drer, Jhanna / Marschik, Matthias (1995). Whse Side are Yu n? Anmerkungen zu Rland Burkarts Knzept verstlindigungsrientierter Offentlichkeitsarbeit. In: Liebert, Tbias / Bentele, GUnther (Hrsg.): Verstlindigungsrientierte Offentlichkeitsarbeit. Darstellung und Diskussin des Ansatzes vn Rland Burkart. Leipzig: Leipziger Skripten flir Public Relatins und Kmmunikatinsmanagement, S Drmayer, H.-JUrgen / Kettern, Thmas (1997): Kulturknzepte in der allgemeinen Kulturfrschung. Grundlage knzeptineller Uberlegungen zur Unternehrnenskultur. In: Heinen, Edmund / Frank, Matthias: Unternehmenskultur. Perspektiven flir Wissenschaft und Praxis. 2., bearbeitete und erweiterte Auflage. Munchen; Wien: Oldenburg, S Drnis, Peter (1971): Public Relatins der internatinalen Unternehrnung - Grundlagen, Entscheidungsstruktur und Strategien. Meisenheim am Glan: Verlag Antn Hain. Duglas, Susan P. / Craig, C. Samuel (1984): Establishing Equivalence in Cmparative Cnsumer Research. In: Kaynak, Erdener / Savitt, Rnald (Eds.): Cmparative Marketing Systems. New Yrk: Praeger, S Dzier, David M. (1992): The Organizatinal Rles f Cmmunicatins and Public Relatins Practitiners. In: Grunig, James E. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Rrelatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Dzier, David M. / Brm, Glen M. (1995): Evlutin f the Manager Rle in Public Relatins Practice. In: Jurnal f Public Relatins Research, Vl. 7, N. I, S Dzier, David M. / Ehling, William P. (1992): Evaluatin f Public Relatins Prgrams: What the Literature Tells Us Abut Their Effects. In: Grunig, James E. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Dzier, David M. / Grunig, Larissa A. / Grunig, James E. (1995): Manager's Guide t Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Mahwah: Lawrence Erlbaum Assciates. Drste, Heinz W. (21): Praktikerhandbuch Investr Relatins. Mit IPO-Kmmunikatinskalender flir die erflgreiche Brsenprasenz. Stuttgart: Schaffer-Peschel. Dysn, Rbert G. (199): Strategic Planning: Mdels and Analytic Techniques. Chichester u.a.: Jhn Wiley & Sns. Edelstein, Alex S. (1982): Cmparative Cmmunicatin Research. Beverly Hills: Sage. Edelstein, Alex S. (1984): Cmparative Cmmunicatin Research: A Respnse t Wrld Prblems. In: Dervin, Brenda / Vight, Melvin J. (Eds.): Prgress in Cmmunicatin Sciences. New Jersey: Ablex, S Edelstein, Alex S. / It, Yuichi / Kepplinger, Hans Mathias (1989): Cmmunicatin & Culture. A Cmparative Apprach. New Yrk; Lndn: Lngman. Ehling, William P. (1992): Public Relatins Educatin and Prfessinalism. In: Grunig, James E. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Ehling, William P. / White, Jn / Grunig, James E. (1992): Public Relatins and Marketing Pracitices. In: Grunig, James E. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Englis, Basil G. (Ed.) (1994): Glbal and Multinatinal Advertising. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates. Esch, Franz-Rudlf (2): Verhaltenswissenschaftliche Erkenntnisse zur wirksamen Gestaltung Integrierter Kmmunikatin. In: Bruhn, Manfred / Schmidt, Siegfried J. / Trpp, Jrg (Hrsg.): Integrierte Kmmunikatin in Therie und Praxis. Betriebswirtschaftliche und kmmunikatinswissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: Gabler, S Ewen, Stuart (1997): PR! A Scial Histry f Spin. New Yrk: Basic Bks.

8 276 Anhang Falcni, Tni Muzi (1989): Management finternatinal Public Relatins. In: Cantr, Bill (Ed.): Experts in Actin. 2 nd editin. White Plains: Lngman, S Femers, Susanne 1 Klewes, Jachim (\995): Medienresnanzanalysen als Evaluatinsinstrument der Offentlichkeitsarbeit. In: Baems, Barbara (Hrsg.): PR-Erflgskntrlle. Messen und Bewerten in der Offentlichkeitsarbeit. Verfahren, Strategien, Beispiele. Frankfurt am Main: IMK, S Fisher, Glen (\988): Mindsets. The rle f culture and perceptin in internatinal relatins. Yarmuth: Intercultural Press. FitzGerald, Maureen 1 Amtt, David (Eds.) (2): Marketing Cmmunicatins Classics. An Internatinal Cllectin f Classic and Cntemprary Papers. Lndn: Thmsn Learning. Franck, Gerg (21): Oknmie der Aufmerksarnkeit. Ein Entwurf. Miinchen: Hanser. Frank, Matthias (\ 997): Ansatzpunkte fur eine Abgrenzung des Begriffs Unternehmenskultur anhand der Betrachtung verschiedener Kulturebenen und Knzepte der Organisatinstherie. In: Heinen, Edmund 1 Frank, Matthias: Unternehmenskultur. Perspektiven fur Wissenschaft und Praxis. 2., bearbeitete und erweiterte Auflage. Miinchen; Wien: Oldenburg, S Frederick, William C. (1994a): Frm CSR1 t CSR3: the maturing f business-and-sciety thught. In: Business and Scitey, Vl. 33, N.2, S Frederick, William C. (\994b): Cda: Business and Scitey, Vl. 33, N.2, S Freeman, R. Edward (\984): Strategic Management: A Stakehlder Apprach. Marchfield: Pitman. Frhlich, Rmy (\997): Auf der Suche nach dem,urknall'. Miflverstandnisse und Defizite in der PR- Geschichtsschreibung. In: Szyska, Peter (Hrsg.): Auf der Suche nach Identitat: PR-Geschichte als Theriebaustein. Berlin: Vistas, S Frst, Fraser (1998): Electrnic Surveys - New Methds f Primary Data Cllectin. In: Anderssn, Per (Ed.): Marketing Research und Practice. Prceedings 27th EMAC Cnference, Stckhlm, Track 5, S Fuhrberg, Reinhld (\ 995): Teuer der billig, Kpf der Bauch - Versuch einer systematischen Darstellung vn Evaluatinsverfahren. In: Baerns, Barbara (Hrsg.): PR-Erflgskntrlle. Messen und Bewerten in der Offentlichkeitsarbeit. Verfahren, Strategien, Beispiele. Frankfurt am Main: IMK, S Gadeib, Andrea (1999): Anspriiche und Entwicklung eines Systems zur Befragung iiber das Wrld Wide Web. In: Batinic, Bernad 1 Werner, Andreas 1 Griif, Lrenz 1 Bandilla, Wlfgang (Hrsg.): Online Research: Methden, Anwendungen und Ergebnisse. Gttingen u.a.: Hgrefe-Verlag, S Galtung, Jhan (1981): Structure, Culture, and Intellectual Style: An Essay Cmparing Saxnic, Teutnic, Gallic and Nippnic Appraches. In: Scial Science Frmatin, Vl. 2, N.6, S Gerdemann, Peter (21): Ging Glcal. In: Merten, Klaus 1 Zimmermann, Rainer (Hrsg.): Das Handbuch der Unternehrnenskrnmunikatin 2/21. Kln: Deutscher Wirtschaftsdienst 1 Neuwied; Kriftel: Luchterhand, S Gerwien, Matthias H. 1 Halik, Claudius (22): Internatinale PR fur den Mittelstand. Ein neues Organisatinsmdell schafft die Vraussetzungen. In: PR-Guide Mai 22, Giddens, Anthny (1991): Mdernity and Self-identity: Self and Sciety in the Late Mdem Age. Cambridge: Plity Press. Gilfeather, Jhn (1989): Research: The Indispensable Tl. In: Cantr, Bill (Ed.): Experts in Actin. 2 nd editin. White Plains: Lngman, S Glagw, Hella (22): Organisatin vn Mehrlanderumfragen. In: Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Aspekte internatinaler und interkultureller Umfragen. Wiesbaden: Statistisches Bundesamt, S

9 Literaturverzeichnis 277 Gnzalez, Hernand I Akel, Desiree (1996): Electins and Earth Matters: Public Relatins in Csta Rica. In: Culbertsn, Hugh M. I Chen, Ni (Eds.): Internatinal Public Relatins. A Cmparative Analysis. Mahwah: Lawrence Erlbaum Assciates, S Gdenugh, Ward H. (197): Descriptin and Cmparisn in Cultural Anthrplgy. Chicag: Aldine. Gdenugh, Ward H. (1981): Culture, Language and Sciety. Reading: The Benjamin/Cummings Publishing Cmpany. Gzzi Jr., Raymnd (1992): Mass Media Effects in High- and Lw-Cntext-Cultures. In: Krzenny, Felipe I Ting-Tmey, Stella (Eds.): Mass Media Effects Acrss Cultures. Newbury Park: Sage, S Graf, Lrenz (1999): Optimierung vn WWW-Umfragen: Das Online Pretest-Studi. In: Batinic, Bernad I Werner, Andreas I Griif, Lrenz I Bandilla, Wlfgang (Hrsg.): Online Research: Methden, Anwendungen und Ergebnisse. Giittingen u.a.: Hgrefe-Verlag, S Graf, Lrenz I Heidingsfelder, Martin (1999): Bessere Datenqualitat bei WWW-Umfragen-Erfahrungen aus einem Methdenexperiment mit dem Internet-Rgatr. In: Batinic, Bernad I Werner, Andreas I Graf, Lrenz I Bandilla, Wlfgang (Hrsg.): Online Research: Methden, Anwendungen und Ergebnisse. Giittingen u.a.: Hgrefe-Verlag, S. 1\ Grunig, James E. (1989): Symmetrical Presuppsitins as a Framewrk fr Public Relatins Thery. In: Btan, Carl H. I Hazletn, Vincent Jr. (Eds.): Public Relatins Thery. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Grunig, James E. (1992a): Cmmunicatin, Public Relatins, and Effective Organizatins: An Overview f the Bk. In: ders. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Grunig, James E. (1992b): What is Excellence in Management? In: ders. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Grunig, James E. (1992c): Symmetrical Systems finternal Cmmunicatin. In: ders. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Grunig, James E. (1992d): The Develpment f Public Relatins Research in the United States and its Status in Cmmunicatin Science. In: Avenarius, Hrst I Armbrecht, Wlfgang (Hrsg.): 1st Public Relatins eine Wissenschaft? Eine Einfuhrung. Opladen: Westdeutscher Verlag, S Grunig, James E. (1997): A Situatinal Thery f Publics: Cnceptual Histry, Recent Challenges and New Research. In: Mss, Danny I MacManus, Tby I Vercic, Dejan (Eds.): Public Relatins Research. An Internatinal Perspective. Lndn: Internatinal Thmsn Business Press, S Grunig, James E. (2a): Cllectivism, Cllabratin, and Scietal Crpratism as Cre Prfessinal Values in Public Relatins. In: Jurnal f Public Relatins Research, Vl. 12, N. I, S Grunig, James E. (2b): Glbal Public Relatins. In: page38. htm, zugegriffen am Grunig, James E. (Ed.) u.a. (1992): Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates. Grunig, James E. I Grunig, Larissa A. (1992): Mdels f Public Relatins and Cmmunicatin. In: Grunig, James E. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Grunig, James E. I Grunig, Larissa A. I Sriramesh, K. I Huang, Yi-Hui I Lyra, Anastasia (1995): Mdels f Public Relatins in an Internatinal Setting. In: Jurnal f Public Relatins Research, Vl. 7, N. 3, S Grunig, James E. I Hunt, Tdd T. (1984): Managing Public Relatins. New Yrk: Hlt, Rinehart and Winstn.

10 278 Anhang Grunig, James E. / Repper, Fred C. (1992): Strategic Management, Publics, and Issues. In: Grunig, James E. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Grunig, James E. / White, Jn (1992): The Effect f Wrldviews n Public Relatins Thery and Practice. In: Grunig, James E. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Grunig, Larissa A. (I 992a): Pwer in the Public Relatins Department. In: Grunig, James E. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S I. Grunig, Larissa A. (\992b): Activism: hw it Limits the Effectiveness f Organizatins and hw Excellent Public Relatins Departments Respnd. In: Grunig, James E. (Ed.) u.a.: Excellence in Public Relatins and Cmmunicatin Management. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S Grunig, Larissa A. (l992c): Hw Organizatin Thery can Influence Public Relatins Thery. In: Avenarius, Hrst / Armbrecht, Wlfgang (Hrsg.): 1st Public Relatins eine Wissenschaft? Eine Einfuhrung. Opladen: Westdeutscher Verlag, S Grunig, Larissa A. (\ 995): The Cnsequences f Culture fr Public Relatins: The Case f Wmen in the Freign Service. In: Jurnal f Public Relatins Research, Vl. 7, N.2, S Grunig, Larissa A. / Grunig, James E. / Dzier, David M. (22): Excellent Public Relatins and Effective Organizatins: A Studie f Cmmunicatin Management in Three Cuntries. Mahwah: Lawrence Erlbaum Assciates. Gudykunst, William B. / Ting-Tmey, Stella / Chua, Elizabeth (1988): Culture and Interpersnal Cmmunicatin. Newbury Park u.a.: Sage. Haberman, David A. / Dlphin, Harry A. (1988): Public Relatins. The Necessary Art. Ames: Iwa State University Press. Habermas, Jurgen (1995): Therie des kmmunikativen Handelns. Taschenbuchausgabe. 2 Bde. Frankfurt am Main: Suhrkamp. Haedrich, Gunther (1992): Public Relatins im System des Strategischen Managements. In: Avenarius, Hrst / Armbrecht, Wlfgang (Hrsg.): 1st Public Relatins eine Wissenschaft? Eine Einfuhrung. Opladen: Westdeutscher Verlag, S Hagen, Lutz M. / Oberle, Cathrin (\ 994a): Wirkungskntrlle vn Offentlichkeitsarbeit. Teil I: Pub likumsbezgene Kntrllinstrumente. In: PR-Magazin, Nr. 8, S Hagen, Lutz M. / Oberle, Cathrin (I 994b): Wirkungskntrlle vn Offentlichkeitsarbeit. Teil 2: Kntrllinstrumente fur die Pressearbeit. In: PR-Magazin, Nr. 1, S Hahn, Dietger / Taylr, Bernard (Hrsg.) (1999): Strategische Unternehmensfuhrung. 8. Auflage. Heidelberg: Physica. Hall, Edward T. (1959): The Silent Language. Greenwich: Fawcett Publicatins. Hall, Edward T. (1977): Beynd Culture. Garden City: Anchr Bks. Hall, Edward T. (2): Cntext and Meaning. In: Prter, Richard E. / Samvar, Larry A. (Eds.): Intercultural Cmmunicatin. A Reader. 9 th editin. Belmnt u.a.: Wadswrth, S Hall, Edward T. / Hall, Mildred Reed (\ 99): Understanding Cultural Differences. Yarmuth: Intercultural Press. Hallran, James (1997): Internatinal Cmmunicatin Research: Opprtunities and Obstacles. In: Mhammadi, Ali (Ed.): Internatinal Cmmunicatin and Glbalizatin. Lndn: Sage, S Hampden-Turner, Charles / Trmpenaars, Alfns (1993): The Seven Cultures f Capitalism: Value Systems fr Creating Wealth in the United States, Japan, Germany, France, Britain, Sweden, and the Netherlands. New Yrk: Cubleday.

11 Literaturverzeichnis 279 Harlw, Richard F. (1976): Building a Public Relatins Definitin. In: Public Relatins Review, Vl. 2, N.4, S Harms, Lery S. (1973): Intercultural Cmmunicatin. New Yrk: Harper & Rw. Harrisn, Shirley (1995): Public Relatins. An Intrductin. Lndn: Internatinal Thmsn Business Press. Hasenstab, Michael (1999): Interkulturelles Management. Bestandsaufnahme und Perspektiven. Sternenfels; Berlin: Wissenschaft und Praxis. Hauptmanns, Peter (1999): Grenzen und Chancen vn quantitativen Befragungen mit Hilfe des Internet. In: Batinic. Bernad / Werner, Andreas / Graf, Lrenz / Bandilla, Wlfgang (Hrsg.): Online Research: Methden, Anwendungen und Ergebnisse. G6ttingen u.a.: Hgrefe, S Haywd, R. (1991): Organizing the Internatinal Operatin. Are the Issues Cnverging? In: Nally, Margaret (Ed.): Internatinal Public Relatins in Practice. First Hand Experience f 14 Prfessinals. Lndn: Kgan Page, S Hazletn, Vincent (1992): Tward a Systems Thery f Public Relatins. In: Avenarius, Hrst / Armbrecht, Wlfgang (Hrsg.): 1st Public Relatins eine Wissenschaft? Eine Einfiihrung. Opladen: Westdeutscher Verlag, S Heath, Rbert L. (1997): Strategic Issues Management. Organizatins and Public Plicy Challenges Thusand Oaks: Sage. Heath, Rbert L. / Nelsn, Richard A. (1986): Issues Management. Crprate Public Plicymaking in an Infrmatin Sciety. Beverly Hills: Sage. Heenan, David A. / Perlmutter, Hward V. (1979): Multinatinal Organizatin Develpment. A Scial Architectural Perspective. Reading: Addisn Wesley. Heinen, Edmund (1997): Unternehmenskultur als Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre. In: Heinen, Edmund / Frank, Matthias: Unternehmenskultur. Perspektiven fiir Wissenschaft und Praxis. 2., bearbeitete und erweiterte Auflage. Mlinchen; Wien: Oldenburg, S Heinen, Edmund / Frank, Matthias (1997): Unternehmenskultur. Perspektiven fiir Wissenschaft und Praxis. 2., bearbeitete und erweiterte Auflage. Mlinchen; Wien: Oldenburg. Heylin, A. (1991): Organizing the Internatinal Operatin. An Alternative Apprach t Internatinal Public Relatins. In: Nally, Margaret (Ed.): Internatinal Public Relatins in Practice. First Hand Experience f 14 Prfessinals. Lndn: Kgan Page, S Hilger, Angelika / Kaapke, Andreas (1995): PR-Erflgskntrlle. Ansatze und Instrumente zur Evalierung markt- und gesellschaftsrientierter Unternehmenskmmunikatin. In: PR-Magazin, Nr. 8, S Hffmann, Claus (2 I): Das Intranet. Ein Medium der Mitarbeiterkmmunikatin. Knstanz: UVK. Hfstede, Geert (198): Culture's Cnsequences. Internatinal Differences in Wrk-Related Values. Thusand Oaks: Sage. Hfstede, Geert (1989): Szialisatin am Arbeitsplatz aus kulturvergleichender Sicht. In: Trmmsdrff, Gisela (Hrsg.): Szialisatin im Kulturvergleich. Stuttgart: Ferdinand Enke, S Hfstede, Geert (1991): Cultures and Organizatins. Lndn: McGraw-Hill. Hfstede, Geert (1993a): Interkulturelle Zusammenarbeit: Kulturen - Organisatinen - Management. Wiesbaden: Gabler. Hfstede, Geert (1993b): Cultural Cnstraints in Management Theries. In: The Executive, Vl. 7, N. I, S Hfstede, Geert / Neuijen, B. / Ohayu, D. D. / Sanders, G. (199). Measuring Organizatinal Cultures: A Qualitative and Quantitative Study Acrss Twenty Cases. In: Administrative Science Quarterly, Vl. 35, N

12 28 Anhang Hltzhausen, Derina R. (2): Pstmdern Values in Public Relatins. In: Jurnal f Public Relatins Research, Vl. 12, N. I, S Hn, Linda Childers / Grunig, James E. (1999): Guidelines fr Measuring Relatinships in Public Relatins. Flrida; Mayland: The Institute fr Public Relatins. Hward, Carle M. / Mathews, Wilma K. (2): On Deadline. Managing Media Relatins. 3'd editin. Prspect Heights: Waveland. Huang, Y. H. (199): Risk Cmmunicatin, Mdels f Public Relatins and Anti-Nuclear Activitites: A Case Study fa Nuclear Pwer Plant in Taiwan. Unpublished Master's Thesis. Cllege Park: University f Maryland.. Huck, Simne (21): Wie glbal ist internatinale PR? Zu den Defiziten eines jungen Frschungsfeldes. In: PR-Guide Oktber 21, zugegriffen am Huck, Simne (22): Internatinalisierung der Unternehmenskmmunikatin. In: Mast, Claudia: Unternehmenskmmunikatin: ein Leitfaden. Stuttgart: Lucius & Lucius, S Huttner, Manfred (1997): Grundzuge der Marktfrschung. 5., uberarbeitete und erweiterte Auflage. Munchen: Oldenburg. Hundhausen, Carl (1951): Werbung urn Offentliches Vertrauen. Public Relatins. Essen: W. Girardet. Hundhausen, Carl (1969): Public Relatins. Therie und Systematik. Berlin: de Gruyter. Hunt, Tdd / Grunig, James E. (1994): Public Relatins Techniques. Frt Wrth u.a.: Harcurt Brace. Huntingtn, Samuel P. (1996): The Clash f Civilizatins. New Yrk: Simn and Schuster. Iburg, Hlger / Oplesch, Angelika (21): Online-PR Exakte Zielgruppenansprache, interaktive Kundenkntakte, innvative Kmmunikatinsknzepte. Landberg am Lech: mi, Verlag Mderne Industrie. Jacbsen, Niels (1996): Unternehmenskultur. Entwicklung und Gestaltung aus interaktinistischer Sicht. Fankfurt am Main u.a.: Lang. Jahnke, Ralph (1996): Wirtschaftlichkeitsaspekte interkultureller Kmmunikatin: Interkulturelle Kmmunikatin in internatinal tatigen Unternehmen unter besnderer Berucksichtigung vn Fuhrungskraften. Sternenfels: Verlag Wissenschaft und Praxis. Jandt, Fred E. (21): Intercultural Cmmunicatin. An Intrductin. 3'd editin. Thusand Oaks: Sage. Jhanssen, Klaus-Peter (2): Vm prfessinellen Umgang mit Krisen. In: Public Relatins Frum, 6. Jg., Nr. 2, S Jhanssen, Klaus-Peter (2 I): Lkal der glbal - ist das die Frage? In: Jhanssen, Klaus-Peter / Steger, Ulrich (Hrsg.): Lkal der Glbal? Frankfurt am Main: F.A.z.-Institut, S Jhanssen, Klaus-Peter / Steger, Ulrich (Hrsg.) (21): Lkal der Glbal? Frankfurt am Main: F.A.z. Institut. Jnes, Clarence (1999): Winning With the News Media. A Self-Defense Manual When Yu're the Stry. Tampa: Vide Cnsultants. Jynt, Pat (1985): Crss-Cultural Management: The Cultural Cntext f Micr and Macr Organizatinal Variables. In: Jynt, Pat / Warner, Malcm (Hrsg.): Managing in Different Cultures: Issues and Perspectives. New Yrk: Clumbia University Press, S Jynt, Pat / Warner, Malcm (Hrsg.) (1985): Managing in Different Cultures: Issues and Perspectives. New Yrk: Clumbia University Press. Judy, Richard W. / D'Amic, Carl (1997): Wrkfrce 22. Wrk and Wrkers in the 21" Century. Indianaplis: Hudsn Institute. Kalmus, Michael (1998): Praxis der Internen Kmmunikatin. Vm Schwarzen Brett zum Intranet. Essen: Stamm.

13 Literaturverzeichnis 281 Kalt, Ger (Hrsg.) (1994): Offentlichkeitsarbeit und Werbung: Instrumente, Strategien, Perspektiven. 5. Auflage. Frankfurt am Main: IMK. Katz, Daniel/Kahn, Rbert L. (1966): The Scial Psychlgy f Organizatins. New Yrk: Wiley. Kaynak, Erdener / Savitt, Rnald (Eds.) (1984): Cmparative Marketing Systems. New Yrk: Praeger. Kelleher, Tm (21): Public Relatins Rles and Media Chice. In: Jurnal f Public Relatins Research, VU3, N.4, S Kelly, William / Masumt, Tmk / Gibsn, Dirk (22): Kisha Kurabu and Kh: Japanese Media Relatins and Public Relatins. In: Public Relatins Review, Vl. 28, N.3, S Kent, Michael L. / Taylr, Maureen (22): Tward a Dialgic Thery f Public Relatins. In: Public Relatins Review, Vl. 28. N. I, S Kim, Y ungwk (1996): Psitive and Nrmative Mdels f Public Relatins and their Relatinship t Jb Satisfactin Amng Krean Public Relatins Practitiners. Unpublished Master's Thesis. Gainesville: University f Flrida. Kim, Yungwk / Hn, Linda Childers (1998): Craft and Prfessinal Mdels f Public Relatins and Their Relatin t Jb Satisfactin amng Krean Public Relatins Practitiners. In: Jurnal f Public Relatins Research, Vl. 1, N.3, S Kirchhff, Klaus Rainer (21): Grundlagen der Investr Relatins. In: Kirchhff, Klaus Rainer / Pi winger, Manfred (Hrsg.): Die Praxis der Investr Relatins. Effiziente Kmmunikatin zwischen Unternehmen und Kapitalmarkt. Neuwied; Kriftel: Luchterhand, S Kirchhff, Klaus Rainer / Piwinger, Manfred (Hrsg.) (21): Die Praxis der Investr Relatins. Effiziente Kmmunikatin zwischen Unternehmen und Kapitalmarkt. Neuwied; Kriftel: Luchterhand. Kirchner, Karin (1996): Evaluatin vn Public Relatins. Ansatz zur Mdellbildung anhand empirischer Fallstudien vn amerikanischen GrBunternehmen. In: PR-Magazin, Nr. 1, S Kirchner, Karin (21): Integrierte Unternehmenskmmunikatin. Theritische und empirische Bestandsaufnahme und eine Analyse amerikanischer GrBunternehmen. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag. Kitchen, Philip 1. (1997): The Evlutin f Public Relatins: Principles and Practice. In: ders. (Ed.): Public Relatins: Principles and Practice. Lndn: Internatinal Thmsn Press, S Kitchen, Philip J. (Ed.) (1997): Public Relatins: Principles and Practice. Lndn: Internatinal Thmsn Press. Kitchen, Philip J. / Papaslmu, lnna (1997): The Emergence f Marketing PR In: Kitchen, Philip J. (Ed.): Public Relatins: Principles and Practice. Lndn: Internatinal Thmsn Press, S Kleebinder, Hans-Peter (1995): Internatinale Public Relatins: Analyse ffentlicher Meinungsbildung in Eurpa zum Thema Mbilitat. Wiesbaden: Dt. Univ-Verlag / Gabler. Klein, Jachim / Ringlstetter, Max / Oelert, Jchen (21): Interne Kmmunikatin. In: Brauner, Detlef J. / Leitlf, Jrg / Raible-Besten, Rbert / Weigert, Martin M. (Hrsg.): Lexikn der Presse- und Offentlichkeitsarbeit. Miinchen; Wien: Oldenburg, S Klineberg, Ott (198): Histrical Perspectives: Crss-Cultural Psychlgy Befre 196. In: Triandis, Harry C. / Lambert, W. W. (Eds.): Handbk f Crss-Cultural Psychlgy: Perspectives. Bstn: Allyn and Bacn, S KIOfer, Franz (1999): Grundlagen: Mitarbeiterfiihrung durch Kmmunikatin. In: ders. (Hrsg.): Erflgreich durch interne Kmmunikatin. Mitarbeiter infrmieren, mtivieren und aktivieren. Neuwied; Kriftel: Luchterhand, S K16fer, Franz (Hrsg.) (1999): Erflgreich durch interne Kmmunikatin. Mitarbeiter infrmieren, mtivieren und aktivieren. Neuwied; Kriftel: Luchterhand.

14 282 Anhang Klfer, Franz / Nies, Ulrich (21): Erflgreich durch interne Kmmunikatin. Mitarbeiter besser infrmieren, mtivieren, aktivieren. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Neuwied; Kriftel: Luchterhand. Kluckhhn, Flrence R. / Strdtbeck, Fred L. (1961): Variatins in Value Orientatins. Evanstn: Rw, Petersn and Cmpany. Kbben, Andre J. F. (197): Cmparativists and Nn-Cmparativists in Anthrplgy. In: Narll, Raul / Chen, Rnald (Eds.): A Handbk f Methd in Cultural Anthrplgy. New Yrk: The Natural Histry Press, S Kcher, Alfred / Birchmeier, Eliane (1992): Public Relatins? Public Relatins! Knzepte, Instrumente und Beispiele fur erflgreiche Unternehmenskmmunikatin. Zurich: Verlag Industrielle Organisatin / Kln: Verlag TOV-Rheinland. Kppl, Peter (1999): Lbbying: Das plitische Instrument der Public Relatins? In: Public Relatins Frum, 5. Jg., Nr. I, S Kppl, Peter (2): Public Affairs Management. Strategien und Taktiken erflgreicher Unternehmenskmmunikatin. Wien: Linde. Khara, Taiji (1989): An Overview. In: Cantr, Bill (Ed.): Experts in Actin. 2 nd editin. White Plains: Lngman, S Knken, Michael (1998): Pressearbeit. Mit den Medien in die Offentlichkeit. Limburgerhf: FBV Medien. Krte, Friedrich H. (1997): Spurensuche auf einem, weiten Feld' Zu den Beziehungen zwischen Steinzeit und Gegenwart deutscher Public Relatins. In: Szyska, Peter (Hrsg.): Auf der Suche nach Identitat: PR-Geschichte als Theriebaustein. Berlin: Vistas, S Krzenny, Felipe / Ting-Tmey, Stella (Eds.) (1992): Mass Media Effects Acrss Cultures. Newbury Park: Sage. Ktler, Philip / Bliemel, Friedheim (1995): Marketing-Management. Analyse, Planung, Umsetzung und Steuerung. 8., vllstandig neubearbeitete und erweiterte Auflage. Stuttgart: Schaffer-Peschel. Ktler, Philip / Bliemel, Friedheim (21): Marketing-Management. Analyse, Planung, Umsetzung und Steuerung. 1., uberarbeitete und aktualisierte Auflage. Stuttgart: Schaffer-Peschel. Ktler, Philip / Mindak, William (2): Marketing and Public Relatins - Shuld they be partners r rivals? In: FitzGerald, Maureen / Arntt, David (Eds.): Marketing Cmmunicatins Classics. An Internatinal Cllectin f Classic and Cntemprary Papers. Lndn: Thmsn Learning, S Kreber, A. L. / Kluckhhn, Clyde (1952): Culture: A Critical Review f Cncepts and Definitins. In: Papers f the Peabdy Museum, Vl. 47, N. I, S Kreber-Riel, Werner (1995): Werbung. In: Tietz, Brun / Khler, Richard / Zentes, Jachim (Hrsg.): Handwrterbuch des Marketing. 2., vllstandig uberarbeitete Auflage. Stuttgart: Schaffer-Peschel, S Krzeminski, Michael (1998): Interaktivitat und Vernetzung. Zur Rlle neuer Medien in der Unternehmenskmmunikatin. In: Krzeminski, Michael / ZerfaB, Ansgar (Hrsg.): Interaktive Unternehmenskmmunikatin: Internet, Intranet, Datenbanken, Online-Dienste und Business-TV als Bausteine erflgreicher Offentlichkeitsarbeit. Frankfurt am Main: IMK, S Krzeminski, Michael / ZerfaB, Ansgar (Hrsg.) (1998): Interaktive Unternehmenskmmunikatin: Internet, Intranet, Datenbanken, Online-Dienste und Business-TV als Bausteine erflgreicher Offentlichkeitsarbeit. Frankfurt am Main: IMK. Kuckelhaus, Andrea (1998): Public Relatins: Die Knstruktin vn Wirklichkeit. Kmmunikatinstheretische Annaherungen an ein neuzeitliches Phanmen. Opladen; Wiesbaden: Westdeutscher Verlag. Kunczik, Michael (1992): Internatinale Public Relatins als Frschungsfeld. In: Avenarius, Hrst / Armbrecht, Wlfgang (Hrsg.): 1st Public Relatins eine Wissenschaft? Eine Einfuhrung. Opladen: Westdeutscher Verlag, S

15 Literaturverzeichnis 283 Kunczik, Michael (1993): Public Relatins: Knzepte und Therien. Kln u.a.: Bhlau. Kunczik, Michael (22): Public Relatins: Knzepte und Therien. 4. Auflage. Kln u.a.: Bhlau. KuJ3, Alfred (1995): Befragungsmethden. In: Tietz, Brun / Khler, Richard / Zentes, Jachim (Hrsg.): Handwrterbuch des Marketing. 2., vllstandig uberarbeitete Auflage. Stuttgart: Schaffer-Peschel, S Lauzen, Martha M. / Dzier, David M. (1994): Issues Management Mediatin f Linkages Between Envirnmental Cmplexity and Management f the Public Relatins Functin. In: Jurnal f Public Relatins Research, Vl. 6, N.3, S Lazarsfeld, Paul F. / Berelsn, Bernard / Gaudet, Hazel (1944): The Peple's Chice. Hw the Vter Makes Up His Mind in a Presidential Campaign. New Yrk: Duel, Slan and Pearce. Lesly, Philip (1962): Public Relatins Handbk. Englewd Cliffs: Prentice-Hall. Levine, Rbert (21): Eine Landkarte der Zeit. Wie Kulturen mit Zeit umgehen. 6. Auflage. Munchen: Piper. Lieberman, Devrah A. / Gurtv, Ellene (1994): C-Cultural Cmmunicatin Within the Organizatin. In: Wiseman, Richard L. / Shuter, Rbert (Eds.): Cmmunicating in Multinatinal Organizatins. Thusand Oaks u.a.: Sage, S Liebert, Tbias (1997): Uber elmge inhaltliche und methdische Prbleme einer PR Geschichtsschreibung. In: Szyska, Peter (Hrsg.): Auf der Suche nach Identitat: PR-Geschichte als Theriebaustein. Berlin: Vistas, S Liebert, Tbias / Bentele, Gunther (Hrsg.) (1995): Verstandigungsrientierte Offentlichkeitsarbeit. Darstellung und Diskussin des Ansatzes vn Rland Burkart. Leipzig: Leipziger Skripten fur Public Relatins und Kmmunikatinsmanagement. Liebl, Franz (1996): Strategische Friihaufklarung. Trends - Issues - Stakehlder. Munchen; Wien: 1- denburg. Liebl, Franz (2): Der Schck des Neuen. Entstehung und Management vn Issues und Trends. Munchen: Gerling Akademie. Lng, Larry W. / Hazletn, Vincent (1987): Public Relatins. A Theretical and Practical Respnse. In: Public Relatins Review, Vl. 13., N.2, S Lustig, Myrn W. / Kester, Jlene (1999): Intercultural Cmpetence: Interpersnal cmmuncatin acrss Cultures. 3'd editin. New Yrk u.a.: Lngman. Lyra, A. (1991): Public Relatins in Greece: Mdels, Rles and Gender. Unpublished Master's Thesis. Cllege Park: University f Maryland. Macdnald, Alan (1991): Financial Public Relatins in a Glbal Cntext. In: Nally, Margaret (ed.): Internatinal Public Relatins in Practice. First Hand Experience f 14 Prfessinals. Lndn: Kgan Page, S MacManus, Tby (1997): A Cmparative Analysis f Public Relatins in Austria and the United Kingdm. In: Mss, Danny / MacManus, Tby / Vercic, Dejan (Eds.): Public Relatins Research. An Internatinal Perspective. Lndn: Internatinal Thmsn Business Press, S MacManus, Tby (2): Public Relatins. The Cultural Dimensin. In: Mss, Danny / Vercic, Dejan / Warnaby, Gary (Eds.): Perspectives n Public Relatins Research. Lndn; New Yrk: Rutledge, S Maletzke, Gerhard (1963): Psychlgie der Massenkmmunikatin. Therie und Systematik. Hamburg: Hans Bredw-Institut. Maletzke, Gerhard (1976): Ziele und Wirkungen der Massenkmmunikatin. Grundlagen und Prbleme einer zielrientierten Mediennutzung. Hamburg: Hans-Bredw-Institut. Maletzke, Gerhard (1984): Bausteine zur Kmmunikatinswissenschaft Berlin: Wissenschaftsverlag Vlker Spiess.

16 284 Anhang Maletzke, Gerhard (1996): Interkulturelle Krnrnunikatin. Zur Interaktin zwischen Menschen verschiedener Kulturen. Stuttgart: Westdeutscher Verlag. Mallinsn, Bill (199): Bridging the Gap between Thery and Practice in Pst-l 992 Eurpe: The Changing Face f Public Relatins. Paper presented t the Internatinal Cmmunicatin Assciatin, Dublin. Mallinsn, Bill (1991): A Clash f Culture: Angl-Saxn and Eurpean Public Relatins. New Versus Old, r Just Dynamic Interactin? In: Internatinal Public Relatins Review, Vl. 14, N.3, S Mannigel, Christian (21): Evaluatin vn Public Relatins. In: Brauner, Detlef J. I Leitlf, Jrg I Raible-Besten, Rbert I Weigert, Martin M. (Hrsg.): Lexikn der Presse- und Offentlichkeitsarbeit. Miinchen; Wien: Oldenburg, S Marstn, Jhn E. (1963): The Nature f Public Relatins. New Yrk u.a.: McGraw-Hill. Maslw, Abraham H. (1981): Mtivatin und Persnlichkeit: Reinbek: Rwhlt. Mast, Claudia (1992): Anmerkungen zur Kmmunikatinsplitik vn Organisatinen. In: Avenarius, Hrst I Armbrecht, Wlfgang (Hrsg.): 1st Public Relatins eine Wissenschaft? Eine Einflihrung. Opladen: Westdeutscher Verlag, S Mast, Claudia (1994): Qualitatssicherung im Krnrnunikatinsmanagement. In: FORUM, J g. 44, Nr. 22. Mast, Claudia (I 997a): Kmmunikatin - Grundlage des wirtschaftlichen Erflges vn Unternehmen. In: FORUM, Jg. 47, Nr. 29. Mast, Claudia (2a): Effektive Krnrnunikatin flir Manager: Infrmieren, Diskutieren, Oberzeugen. Landsberg am Lech: mi, Verlag Mderne Industrie. Mast, Claudia (2b): Durch bessere interne Kmmunikatin zu mehr Geschaftserflg. Ein Leitfaden flir Unternehmer. Berlin: Deutscher Industrie- und Handelstag DIHT. Mast, Claudia (22a): Unternehmenskrnrnunikatin: ein Leitfaden. Stuttgart: Lucius & Lucius. Mast, Claudia (22b): Interne Unternehmenskmmunikatin als Wettbewerbsfaktren. Ergebnisse aus Umfragen unter DAX-IOO-Unternehmen und Schlussflgerungen. In: PR-Magazin, Nr. 6, S Mathes, Rainer I Gartner, Hans-Dieter (1994): PR-Erflgskntrlle durch wissenschaftliche Begleitfrschung. In: Kalt, Ger (Hrsg.): Offentlichkeitsarbeit und Werbung: Instrumente, Strategien, Perspektiven. 5. Auflage. Frankfurt am Main: IMK, S Mathes, Rainer I Gartner, Hans-Dieter I Czaplicki, Andreas (1991): Kmmunikatin in der Krise. Autpsie eines Medienereignisses. Frankfurt am Main: IMK. Maurer, Andrea (1997): Zeit iill Widerspruch. Ober Zeitmi/3verstiindnisse, Ungleichzeitigkeiten und Dminanz der Weltzeit. In: Reimann, Helga (Hrsg.): Weltkultur und Weltgesellschaft: Aspekte glbalen Wandels. Opladen: Westdeutscher Verlag, S McCarty, Jhn A. (1994): The Rle f Cultural Value Orientatin in Crss-Cultural Research and Internatinal Marketing and Advertising. In: Englis, Basil G. (Ed.): Glbal and Multinatinal Advertising. Hillsdale: Lawrence Erlbaum Assciates, S McGregr, Duglas (196): The Human Side f Enterprise. New Yark: McGraw-Hill. Meffert, Heribert (1986): Marketing. Grundlagen der Absatzplitik. 7. Auflage. Wiesbaden: Gabler. Meffert, Heribert (1988): Strategische Unternehmensflihrung und Marketing: Beitrag zur marktrientierten Unternehmensplitik. Wiesbaden: Gabler, S Meffert, Heribert (1998): Marketing. Grundlagen marktrientierter Unternehmensflihrung. Knzepte - Instrumente - Praxisbeispiele. 8., vllsuindig neubearbeitete und erweiterte Auflage. Wiesbaden: Gabler. Merten, Klaus (1977): Kmmunikatin. Eine Begriffs- und Przessanalyse. Opladen: Westdeutscher Verlag.

17 Literaturverzeichnis 285 Merten, Klaus (l998): Wer die Kmmunikatin hat, hat die Zukunft. In: Merten, Klaus I Zimmermann, Rainer (Hrsg.): Das Handbuch der Unternehmenskmmunikatin. Kln: Deutscher Wirtschaftsdienst I Neuwied; Kriftel: Luchterhand, S Merten, Klaus (2): Das Handwrterbuch der PR Band I: A-Q. Frankfurt am Main: F.A.Z.-Institut. Merten, Klaus I Zimmermann, Rainer (Hrsg.) (l998): Das Handbuch der Unternehmenskmmunikatin. Kln: Deutscher Wirtschaftsdienst I Neuwied; Kriftel: Luchterhand. Merten, Klaus I Zimmermann, Rainer (Hrsg.) (2 I): Das Handbuch der Unternehmenskmmunikatin 212 I. Kln: Deutscher Wirtschaftsdienst I Neuwied; Kriftel: Luchterhand. Meulemann, Heiner (22): Perspektiven und Prbleme der internatinalen Umfragefrschung. In: Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Aspekte internatinaler und interkultureller Umfragen. Wiesbaden: Statistisches Bundesamt, S Meyer, 1m-Axel (l995): Public Relatins. In: Tietz, Brun I Khler, Richard I Zentes, 1achim (Hrsg.): Handwrterbuch des Marketing. 2., vllstandig iiberarbeitete Auflage. Stuttgart: Schaffer-Peschel, S Mintzberg, Henry (l973): The Nature f Managerial Wrk. New Yrk: Harper Cllins. Mhammadi, Ali (Ed.) (1997): Internatinal Cmmunicatin and Glbalizatin. Lndn: Sage. Mrley, Michael (l998): Hw t Manage Yur Glbal Reputatin. A Guide t the Dynamics finternatinal Public Relatins. Lndn: Macmillan. Mss, Danny I MacManus, Tby I Vercic, Dejan (Eds.) (1997): Public Relatins Research. An Internatinal Perspective. Lndn: Internatinal Thmsn Business Press. Mss, Danny I Vercic, Dejan I Warnaby, Gary (2): Intrductin. Public Relatins Research: Interdisciplinary Perspectives. In: dies. (Eds.): Perspectives n Public Relatins Research. Lndn; New Yrk: Rutledge, S Mss, Danny I Vercic, Dejan I Warnaby, Gary (Eds.) (2): Perspectives n Public Relatins Research. Lndn; New Yrk: Rutledge. Mss, Danny I Warnaby, Gary (l997): A Strategic Perspective fr Public Relatins. In: Kitchen, Philip 1. (Ed.): Public Relatins: Principles and Practice. Lndn: Internatinal Thmsn Press, S Mss, Danny I Warnaby, Gary (2): Strategy and Public Relatins. In: Mss, Danny I Vercic, Dejan I Warnaby, Gary (Eds.): Perspectives n Public Relatins Research. Lndn; New Yrk: Rutledge, S Mss, Danny I Warnaby, Gary I Newman, Andrew 1. (2): Public Relatins Practitiner Rle Enactment at the Senir Management Level Within U.K. Cmpanies. In: 1urnal f Public Relatins Research, Vl. 12, N.4, S Miiller, Harald (1999): Deutsche Zeitgeschichte war zur [sic!, S.H.) keiner Zeit ausschliebiich "westdeutsch". Anmerkungen zum Beitrag vn Dr. Peter Szyska "Offentlichkeitsarbeit - ein Kind der Zeitgeschichte", Public Relatins Frum 3/98, S In: Public Relatins Frum, , Nr. I, S Murphy, Priscilla (1991): The Limits f Symmetry: A Game Thery Apprach t Symmetric and Asymmetric Cmmunicatin. In: Public Relatins Research Annual, N.3, S Mussier, Dieter (l994): Spnsring. In: Kalt, Ger (Hrsg.): Offentlichkeitsarbeit und Werbung: Instrumente, Strategien, Perspektiven. 5. Auflage. Frankfurt am Main: IMK, S Nally, Margaret (Ed.) (1991): Internatinal Public Relatins in Practice. First Hand Experience f 14 Prfessinals. Lndn: Kgan Page. Nanni, Elizabeth (198): Case Studies f Organizatinal Management and Public Relatins Practices. Master's Thesis. Cllege Park: University f Maryland. Narll, Raul I Chen, Rnald (Eds.) (197): A Handbk f Methd in Cultural Anthrplgy. New Yrk: The Natural Histry Press.

18 286 Anhang Nessmann, Karl (1995): Public Relatins in Eurpe: A Cmparisn with the United States. In: Public Relatins Review, Vl. 21, N.2, S Nessmann, Karl (2): The Origins and Develpment f Public Relatins in Germany and Austria. In: Mss, Danny / Vercic, Dejan / Warnaby, Gary (Eds.): Perspectives n Public Relatins Research. Lndn; New Yrk: Rutledge, S Newsm, Dug / Turk, Judy VanSlyke / Kruckeberg, Dean (1996): This is PR The Realities f Public Relatins. 6 th editin. Belmnt u.a.: Wadswrth. Nieschlag, Rbert / Dichtl, Erwin / Hrschgen, Hans (1997): Marketing. 18., durchgesehene Auflage. Berlin: Duncker und Humblt. Nitsch, Harry (1975): Dynamische Public Relatins. Stuttgart: Taylrix. Nlan, Riall W. (1999): Cmmunicating and Adapting Acrss Cultures: Living and Wrking in the Glbal Village. Lndn: Bergin & Garvey. Ochsenbauer, Christian / Klfat, Bernhard (1997): Uberlegungen zur paradigmatischen Dimensin der Unternehmenskulturdiskussin in der Betriebswirtschaftslehre. In: Heinen, Edmund / Frank, Matthias: Unternehmenskultur. Perspektiven flir Wissenschaft und Praxis. 2., bearbeitete und erweiterte. Auflage. Miinchen; Wien: Oldenburg, S Oeckl, Albert (1964): Handbuch der Public Relatins. Miinchen: Siiddeutscher Verlag. Oeckl, Albert (1994): Die histrische Entwicklung der PR in Deutschland. In: Kait, Ger (Hrsg.): Offentlichkeitsarbeit und Werbung: Instrumente, Strategien, Perspektiven. 5. Auflage. Frankfurt am Main: IMK, S Oeckl, Albert (2): Die histrische Entwicklung der Public Relatins. In: Reineke, Wlfgang / Eisele, Hans: Taschenbuch der Offentlichkeitsarbeit. Public Relatins in der Gesamtkmmunikatin. 3., neubearbeitete und erweiterte Auflage. Heidelberg: Sauer, S On, Kent A. (1998): Prblematizing "Natin" in Intercultural Cmmunicatin Research. In: Tann, Dlres V. / Gnzalez, Albert (Eds.): Cmmunicatin and Identity Acrss Cultures. Thusand Oaks: Sage, S Orbe, Mark P. (1998): Cnstructing C-Cultural Thery: An Explicatin f Culture, Pwer, and Cmmunicatin. Thusand Oaks: Sage. Ovaitt, Frank Jr. (1988): PR withut Bundaries: Is Glbalizatin an Optin? In: Public Relatins Quaterly, Vl. 33, N. I, S Pareek, Udai / Ra, T. Venkateswara (198): Crss-Cultural Surveys and Interviewing. In: Triandis, Harry C. / Berry, Jhn W. (Eds.): Handbk f Crss-Cultural Psychlgy: Methdlgy. Bstn: Allyn and Bacn, S Parsns, Talctt / Shils, Edward A. (1962): Values, Mtives, and Systems f Actin: Categries f the Orientatin and Organizatin f Actin. In: dies. (Eds.): Tward a General Thery f Actin. 5 th Printing. Cambridge: Harvard University Press, S. 47-\9. Parsns, Talctt / Shils, Edward A. (Eds.) (1962): Tward a General Thery f Actin. 5 th Printing. Cambridge: Harvard University Press. Parsns, Talctt / Shils, Edward A. (199): Values and Scial Systems. In: Alexander, Jeffrey C. / Seidman, Steven (Eds.): Culture and Sciety: Cntemprary Debates. Cambridge: Cambridge University Press, S (Auszzige aus: Values, Mtives, and Systems f Actins, in: Parsns, Talctt / Shils, Edward A. (Eds.): Twards a General Thery f Actin. Cambridge, Massachusetts: Harvard University Press, 1951). Pavlik, Jhn V. (1987): Public Relatins. What Research Tells Us. Beverly Hills; Lndn: Sage. Pearsn, R. (1989): A Thery f Public Relatins Ethics. Unpublished Dctral Thesis. Ohi: Ohi University. Peters, Thmas J. / Waterman, Rbert H. (1982): In Search f Excellence: Lessns frm America's bestrun cmpanies. New Yrk: Harper and Rw.

19 Literaturverzeichnis 287 Peters, Tm / Austin, Nancy (1985): A Passin fr Excellence. New Yrk: Randm Huse. Pfister, Sandra (22): Die Seele umschmeicheln. Ob Authersteller, Bausparkasse, Strmanbieter der Telefnfirma - Ethn-Marketing sil die kaufkrliftigen Minderheiten in Deutschland kadern. In: DIE ZEIT Nr. 44 vm , S. 29. Pflaum, Dieter / Pieper, Wlfgang (Hrsg.) (1993): Lexikn der Public Relatins. 2., iiberarbeitete und erweiterete Auflage. Landsberg am Lech: mi, Verlag Mderne Industrie. Pimltt,1. A. R. (1951): Public Relatins and American Demcracy. In: Public Opinin Quarterly, Vl. 16, N. I, S Piwinger, Manfred (Hrsg.) (1997): Stimmungen, Skandale, Vrurteile. Frmen symblischer und emtinaler Kmmunikatin. Wie PR-Praktiker sie verstehen und steuern kannen. Frankfurt am Main: F.A.z.-Institut. Plasser, Fritz / Plasser, Gunda (22): Glbal Plitical Campaigning. A Wrldwide Analysis f Campaign Prfessnals and their Practices. Westprt: Praeger. Prter, Michael (1985): Cmpetitive Advantage. New Yrk: The Free Press. Prter, Richard E. / Samvar, Larry A. (1996): Cmmunicatin in the Multicultural Grup. In: Cathcart, Rbert S. / Samvar, Larry A. / Henman, Linda D. (Eds.): Small Grup Cmmunicatin. Thery & Practice. 7th editin. Dubuque: Brwn & Benchmark Publishers, S Prter, Richard E. / Samvar, Larry A. (Eds.) (2): Intercultural Cmmunicatin. A Reader. 9 th editin. Belmnt u.a.: Wadswrth. Prahalad, C. K. / Dz, Yves L. (1987): The Multinatinal Missin. Balancing Lcal Demands and Glbal Visin. New Yrk: The Free Press. Pratt, Crnelius B. / Ogbndah, Chris W. (1996): Internatinal Public Relatins Educatin: U.S. Issues and Perspectives. In: Culbertsn, Hugh M. / Chen, Ni (Eds.): Internatinal Public Relatins. A Cmparative Analysis. Mahwah: Lawrence Erlbaum Assciates, S Prsser, Michael H. (1978): The Cultural Dialgue. An Intrductin t Intercultural Cmmunicatin. Bstn: Hughtn Mifflin Cmpany. Puchleitner, Klaus (1994): Public Relatins in Krisenzeiten. Wien: Signum. Quirke, Bill (2): Making the Cnnectins. Using Internal Cmmunicatin t Turn Strategy int Actin. Aldersht Kampshire: Gwer. Raffee, Hans / Wiedmann, Klaus-Peter (1987): Dialge 2: Knsequenzen flir das Marketing. Hamburg: Gruner & Jahr. Rakw, Lana F. (1989): Infrmatin and Pwer: Tward a Critical Thery flnfrmatin Campaigns. In: Salmn, Charles T. (Ed.): Infrmatin Campaigns: Balancing Scial Values and Scial Change. Newbury Park: Sage, S Reineke, Wlfgang (2): Public Relatins als Management-Funktin. In: Reineke, Wlfgang / Eisele, Hans: Taschenbuch der Offentlichkeitsarbeit. Public Relatins in der Gesamtkmmunikatin. 3., neubearbeitete und erweiterte Auflage. Heidelberg: Sauer, S Reineke, Wlfgang / Eisele, Hans (2): Taschenbuch der Offentlichkeitsarbeit. Public Relatins in der Gesamtkmmunikatin. 3., neubearbeitete und erweiterte Auflage. Heidelberg: Sauer. Rlke, Lthar (1995): Kennziffern flir erflgreiche Medienarbeit - Zum Messen und Bewerten vn PR Wirkungen. In: Baerns, Barbara (Hrsg.): PR-Erflgskntrlle. Messen und Bewerten in der Offentlichkeitsarbeit. Verfahren, Strategien, Beispiele. Frankfurt am Main: IMK, S Rnneberger, Franz (1977): Legitimatin durch Infrmatin - Legitimatin by Infrmatin. Diisseldrf: Ecn. Rnneberger, Franz (1993): Therie der Public Relatins. In: Pflaum, Dieter / Pieper, Wlfgang (Hrsg.): Lexikn der Public Relatins. Landsberg am Lech: mi, Verlag Mderne Industrie, S

20 288 Anhang Rnneberger, Franz I Riihl, Manfred (1992): Therie der Public Relatins: ein Entwurf. Op\aden: Westdeutscher Verlag. Rttger, Ulrike (2): PR - Organisatin und Prfessin. Opladen; Wiesbadcn: Westdeutscher Verlag. Rttger, Ulrike (21): Issues Management - Mde, Myths der Managementfunktin? Begriffserklarungen und Frschungsfragen - eine Einleitung. In: ders. (Hrsg.): Issues Management: Theretische Knzepte und Praktische Umsetzung. Eine Bestandsaufnahme. Opladen: Westdeutscher Verlag, S Rttger, Ulrike (Hrsg.) (2l): Issues Management: Theretische Knzepte und Praktische Umsetzung. Eine Bestandsaufnahme. Opladen: Westdeutscher Verlag. Riihl, Manfred (1992): Public Relatins - Innenansichten einer emergierenden Kmmunikatinswissenschaft. In: Avenarius, Hrst I Armbrecht, Wlfgang (Hrsg.): 1st Public Relatins eine Wissenschaft? Eine Einfuhrung. Opladen: Westdeutscher Verlag, S Ryan, Michael (1987): Participative vs. Authritaritative Envirnments. In: Jurnalism Quarterly, Vl. 64, N.4, S Sallt, L. M. (22): What the Public Thinks Abut Public Relatins: An Impressin Management Experiment. In: Jurnalism & Mass Cmmunicatin Quarterly. Vl. 79, N.1, S Salmn, Charles T. (Ed.) (1989): Infrmatin Campaigns: Balancing Scial Values and Scial Change. Newbury Park: Sage. Salzberger, Thmas (1999): Interkulturelle Marktfrschung. Methden zur Oberpriifung der Datenaquivalenz. Wien: Service-Fachverlag. Samvar, Larry A. I Prter, Richard E. (2): Understanding Intercultural Cmmunicatin: An Intrductin and Overview. In: Prter, Richard E. I Samvar, Larry A. (Eds.): Intercultural Cmmunicatin. A Reader. 9 th editin. Belmnt u.a.: Wadswrth, S Sassenberg, Kai I Kreutz, Stefan (1997): Online-Research und Annymitat: Experimente im WWW und mit Internet Relay Chats. GOR: In: html, zugegriffen am I. Sassenberg, Kai I Kreutz, Stefan (1999): Online Research und Annymitat. In: Batinic, Bernad I Werner, Andreas I Graf, Lrenz I Bandilla, Wlfgang (Hrsg.): Online Research: Methden, Anwendungen und Ergebnisse. Gttingen u.a.: Hgrefe, S Schein, Edgar H. (1984): Cming t a New Awareness f Organizatinal Culture. In: Slan Management Review, Vl. 25, Nr. 2, S Schein, Edgar H. (1995): Unternehmenskultur. Ein Handbuch fur Fiihrungskrafte. Frankfurt am Main; New Yrk: Campus. Schill ewart, Niels I Langerak, Fred I Duhamel, Tim (1998): Nn Prbability Sampling fr WWW Surveys: A Cmparisn f Methds. In: Anderssn, Per (Ed.): Marketing Research und Practice. Prceedings 27th EMAC Cnference, Stckhlm, Track 5, S Schulz, Beate (1992): Strategische Planung vn Public Relatins: das Knzept und ein Fallbeispiel. Frankfurt am Main; New Yrk: Campus. Schulz-Bruhdel, Nrbert (21): Die PR- und Pressefibel. Zielgerichtete Medienarbeit. Ein Praxislehrbuch fur Ein- und Aufsteiger. Frankfurt am Main: F.A.Z.-Institut. Schulze-Fiirstenw, Giinther (1987): Knzeptins-Mdell fur gesellschaftsrientierte PR In: PR Magazin, Nr. 3, S Schulze-Fiirstenw, Giinther (1988): Pladyer fur eine neue PR-Qualitat. In: ders. (Hrsg.): PR Perspektiven. Beitrage zum Selbstverstandnis gesellschaftsrientierter Offentlichkeitsarbeit. Neuwied: Luchterland, S Schulze-Fiirstenw, Giinther (Hrsg.) (1988): PR-Perspektiven. Beitrage zum Selbstverstandnis gesellschaftsrientierter Offentlichkeitsarbeit. Neuwied: Luchterland.

Modelle für die Outsourcing- Entscheidung von Softwareentwicklungsprojekten

Modelle für die Outsourcing- Entscheidung von Softwareentwicklungsprojekten Mdelle für die utsurcing Entscheidung vn Sftwareentwicklungsprjekten Infrmatik 2005 Bnn, 21. September 2005 Prf. Dr. Michael Amberg Martin Wiener Lehrstuhl Wirtschaftsinfrmatik III FriedrichAlexanderUniversität

Mehr

SBWL Public and Nonprofit Management, WU Anknüpfende Masterstudien

SBWL Public and Nonprofit Management, WU Anknüpfende Masterstudien SBWL Public and Nnprfit Management, WU Anknüpfende Masterstudien Die flgende Liste, in Verbindung mit einem nicht vllständigen Cluster themenverwandter Studienrichtungen (Link zu Mindmap), sll einen Anhaltspunkt

Mehr

Kommunikations- und Medienwissenschaft. Communication and Media Studies. Klaus-Dieter Altmeppen

Kommunikations- und Medienwissenschaft. Communication and Media Studies. Klaus-Dieter Altmeppen Studiengang Jurnalistik Knzept Master kda Seite 1 STUDIENGANG JOURNALISTIK KATHOLISCHE UNIVERSITÄT EICHSTÄTT-INGOLSTADT Masterstudiengang Management und Innvatin in Jurnalismus und Medien MODULBESCHREIBUNGEN

Mehr

Theorien der Public Relations (Seminar 5-15)

Theorien der Public Relations (Seminar 5-15) Dr. Tobias Liebert Kommunikationswissenschaftler und -berater; Dipl.-Journ. WS 2002/03: Vertr.-Prof. für Öffentlichkeitsarbeit/PR am Inst. f. KMW der Univ. Leipzig Rosa-Luxemburg-Str. 6 06667 Weißenfels

Mehr

Trainingsbrief 1.01. Kundenbeziehungsmanagement. Kundenzufriedenheit aufbauen Kundenbindung erreichen Markterfolg sichern. Christian R Dickmann

Trainingsbrief 1.01. Kundenbeziehungsmanagement. Kundenzufriedenheit aufbauen Kundenbindung erreichen Markterfolg sichern. Christian R Dickmann Trainingsbrief 1.01 Kundenbeziehungsmanagement Kundenzufriedenheit aufbauen Kundenbindung erreichen Markterfolg sichern Christian R Dickmann Inhaltsverzeichnis Vorwort 1 Einleitung 1.1 Inhaltsangabe 1.2

Mehr

Proseminar Service Operations SS 2013

Proseminar Service Operations SS 2013 Lehrstuhl für ABWL Supply-Chain-Management & Operatins Prf. Dr. Heinrich Kuhn Prseminar Service Operatins SS 2013 Entscheidungsmdelle in Dienstleistungsunternehmen Prf. Dr. Heinrich Kuhn & Andreas Ppp

Mehr

Modulbeschreibung Master of Science Angewandte Psychologie

Modulbeschreibung Master of Science Angewandte Psychologie Mdulbeschreibung Master f Science Angewandte Psychlgie Kursbezeichnung Scial Media: Anwendungsfelder und Herausfrderungen aus angewandt psychlgischer Perspektive Cde Studiengang Angewandte Psychlgie Bachelr

Mehr

Computational Science. Sommersemester 2015 Bachelor MI, Modul No 6.0 Barbara Grüter in Zusammenarbeit mit Andreas Lochwitz

Computational Science. Sommersemester 2015 Bachelor MI, Modul No 6.0 Barbara Grüter in Zusammenarbeit mit Andreas Lochwitz Cmputatinal Science Smmersemester 2015 Bachelr MI, Mdul N 6.0 Barbara Grüter in Zusammenarbeit mit Andreas Lchwitz In der Lehrveranstaltung werden Themen und Verfahren der Mdellbildung an empirischen Beispielen

Mehr

Joint Master Programm Global Business

Joint Master Programm Global Business Joint Master Programm Global Business (gültig ab 01.10.2015) Name: Tel.Nr: Matr.Nr.: email: 1. Pflichtfächer/-module ( ECTS) General Management Competence Es sind 5 Module aus folgendem Angebot zu wählen:

Mehr

Professor Dr. Dr. h.c. Ilona Kickbusch www.ilonakickbusch.com EDUCATION

Professor Dr. Dr. h.c. Ilona Kickbusch www.ilonakickbusch.com EDUCATION Prfessr Dr. Dr. h.c. Ilna Kickbusch www.ilnakickbusch.cm EDUCATION 1981 Ph.D. in Plitcal Science and Scilgy, magna cum laude. University f Knstanz, Germany Dissertatn: Wmen and Human Services: A Critque

Mehr

Innovation Management

Innovation Management Innovation Management 0 Preface Prof. Dr. Rolf Dornberger, Prof. Dr. Stella Gatziu Content 0 Preface 0.1 Organisational issues of the module Innovation Management 0.2 Literature 2 0.1 Organisational issues

Mehr

Profil Reavis Hilz-Ward

Profil Reavis Hilz-Ward Prfil Reavis Hilz-Ward Reavis Hilz-Ward Geschäftsführende Gesellschafterin INTERPROJECTS GmbH Walter-Klb-Straße 5-7 60594 Frankfurt am Main T: +49 69 756001-0 F: +49 69 756001-20 rhilz-ward@interprjects.de

Mehr

«Berufsfeld Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)»!

«Berufsfeld Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)»! Fachverein Psychlgie UZH 14.3.2013 «Berufsfeld Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)»! Abteilung Gesundheitsfrschung und Betriebliches Gesundheitsmanagement Institut für Szial- & Präventivmedizin,

Mehr

Trainingsbrief 1.02. Kundenbeziehungsmanagement. Null-Fehler-Kultur Erfolg durch Beschwerden Markterfolg sichern. Christian R Dickmann

Trainingsbrief 1.02. Kundenbeziehungsmanagement. Null-Fehler-Kultur Erfolg durch Beschwerden Markterfolg sichern. Christian R Dickmann Trainingsbrief 1.02 Kundenbeziehungsmanagement Null-Fehler-Kultur Erfolg durch Beschwerden Markterfolg sichern Christian R Dickmann Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1.1 Inhaltsangabe 1.2 Ablauf 1.3 Trainer

Mehr

Management-Ausbildung

Management-Ausbildung Management-Ausbildung mbt_management beratung training Villefrtgasse 13, 8010 Graz Tel.: +43 316 686 999-17 www.mbtraining.at ffice@mbtraining.at Seite 1 vn 10 Führungskräfteausbildung 2014-05-21 INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

LITERATURLISTE IUG Studienplan 05W - Grundlagen

LITERATURLISTE IUG Studienplan 05W - Grundlagen LITERATURLISTE IUG Studienplan 05W - Grundlagen Grundlagen Bakk (Studienplan 05W) Master Grundlagen (Studienplan 05W) Master ergänzend gebundenes Wahlfach gemäß 8 (Studienplan 05W) Bakk: schriftliche (elektronische)

Mehr

Reputationsmanagement. Eine Herausforderung

Reputationsmanagement. Eine Herausforderung Reputationsmanagement Eine Herausforderung Prof. Rodolfo Ciucci, FHNW-Forum 2. September 2015 Unternehmen mit starker Reputation Quelle: Fame & Fortune, Fombrun & Van Riel, 2004 Rodolfo Ciucci, 2.6.2015

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte im Umfeld der IV-Beratung

Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte im Umfeld der IV-Beratung Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte im Umfeld der IV-Beratung Dr. Thomas Deelmann Kontakt: thomas.deelmann@telekom.de 1. Treffen GI Arbeitskreis IV-Beratung Ilmenau, 20. Februar 2009 IT als Einstiegspunkt

Mehr

Masterstudium General Management

Masterstudium General Management Masterstudium General Management (gültig ab 01.10.2015) Name: Matr.Nr.: Tel.Nr: email: 1. Pflichtfächer/-module (48 ECTS) "General Management Competence" Strategic Management ( ECTS) Prüfung KS Master

Mehr

PY Personalabrechnung. SAP R/3 Enterprise

PY Personalabrechnung. SAP R/3 Enterprise PY Persnalabrechnung SAP R/3 Enterprise Release 470x200 Release-Infrmatinen Cpyright 2003 SAP AG. Alle Rechte vrbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikatin der vn Teilen daraus sind, zu

Mehr

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung Gliederung + Literatur zur Lehrveranstaltung Materialwirtschaft Logistik [4SWS] Prof. Dr.-Ing. W. Petersen Stand März 2012 MWL_4_copy_shop_Mar_ 2012.odt - a - Inhaltsverzeichnis Materialwirtschaft und

Mehr

Telefon und Geseischaft

Telefon und Geseischaft Forschungsgruppe Telefonkommunikation (Hrsg.) Telefon und Geseischaft - _ Band 2: Ai. Internationaler Vergleich - Sprache und Telefon - Telefonseelsorge und Beratungsdienste - 'Telefoninterviews Volker

Mehr

RICHTLINIEN FÜR DIE ERSTELLUNG EINER ABSCHLUSSARBEIT an der Abteilung für Arbeits-, Organisations- und Medienpsychologie

RICHTLINIEN FÜR DIE ERSTELLUNG EINER ABSCHLUSSARBEIT an der Abteilung für Arbeits-, Organisations- und Medienpsychologie RICHTLINIEN FÜR DIE ERSTELLUNG EINER ABSCHLUSSARBEIT an der Abteilung für Arbeits-, Organisatins- und Medienpsychlgie 1. Allgemeine Infrmatinen Nachflgend erhalten Sie allgemeine Infrmatinen über das Ziel

Mehr

Lehrangebot am Institut für Marketing für Master of Science

Lehrangebot am Institut für Marketing für Master of Science Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer Institut für Marketing Lehrangebot am Institut für Marketing für Master of Science - Informationen, Vorgehen, Richtlinien Stand: August 2012 www.marketingworld.de Übersicht

Mehr

S Y S T E M V O R A U S S E T Z U N G E N

S Y S T E M V O R A U S S E T Z U N G E N Infnea S Y S T EMVORAU S S E T Z U N GE N Impressum Urheberrechte Cpyright Cmma Sft AG, Bnn (Deutschland). Alle Rechte vrbehalten. Text, Bilder, Grafiken swie deren Anrdnung in dieser Dkumentatin unterliegen

Mehr

Risikomanagement. 23. November 2010. 1. DVFA-Symposium. Neue Herausforderungen im Risikomanagement. Vorträge: Paneldiskussion: Medienpartner:

Risikomanagement. 23. November 2010. 1. DVFA-Symposium. Neue Herausforderungen im Risikomanagement. Vorträge: Paneldiskussion: Medienpartner: 23. Nvember 2010 1. DVFA-Sympsium Risikmanagement Neue Herausfrderungen im Risikmanagement Vrträge: Risikgerechte Kapitalisierung des Bankensystems unter dem Regime neuer Regularien Risikmanagement im

Mehr

Wealth Management. 29. Juni 2010. 4. Symposium. Qualitätsmanagement im Private Banking. Keynote: Weitere Themen: Medienpartner:

Wealth Management. 29. Juni 2010. 4. Symposium. Qualitätsmanagement im Private Banking. Keynote: Weitere Themen: Medienpartner: 29. Juni 2010 4. Sympsium Wealth Management Qualitätsmanagement im Private Banking Keynte: Dr. Thrsten Reitmeyer Bereichsvrstand Wealth Management Cmmerzbank AG Ttal Quality (Wealth) Management: Vm Kundenbedürfnis

Mehr

Herzlich Willkommen zum Tag der offenen Tür an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen am Rhein

Herzlich Willkommen zum Tag der offenen Tür an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen am Rhein Herzlich Willkmmen zum Tag der ffenen Tür an der Hchschule Ludwigshafen am Rhein Ernst-Behe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen am Rhein 16. Nvember 2013 10-14 Uhr Angebte und Vrlesungsprgramm (Beilage: Orientierungsplan)

Mehr

Lebenslauf und Wissenschaftliche Tätigkeit

Lebenslauf und Wissenschaftliche Tätigkeit Prf. Dr. Lucia A. Reisch, CBS / Zeppelin Universität Lebenslauf und Wissenschaftliche Tätigkeit Ausbildung Gymnasium: Studium: 1974 bis 1983, Paracelsusgymnasium Hhenheim Allg. Hchschulreife (Baden-Württemberg):

Mehr

Weiter kommen. AOW-Lehrgang Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie. Wien

Weiter kommen. AOW-Lehrgang Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie. Wien Weiter kmmen AOW-Lehrgang Arbeits-, Organisatins- und Wirtschaftspsychlgie Wien Österreichische Akademie für Psychlgie (AAP) AAP, Mariahilfergürtel 37/5, 1150 Wien in Kperatin mit Herbst 2016 Seite 1 vn

Mehr

Kundenbindung aus theoretischer Perspektive

Kundenbindung aus theoretischer Perspektive Inhaltsverzeichnis Vorwort Autorenverzeichnis V XIII Erster Teil Begriff und Grundlagen des Kundenbindungsmanagements Christian Homburg und Manfred Bruhn Kundenbindungsmanagement - Eine Einfuhrung in die

Mehr

Joint Master Programm Global Business Russland / Italien

Joint Master Programm Global Business Russland / Italien Joint Master Programm Global Business Russland / Italien (gültig ab 01.10.015) Name: Matr.Nr.: Tel.Nr: email: 1. Pflichtfächer/-module (9 ECTS) General Management Competence Es sind Module aus folgendem

Mehr

MARKETING-CONTROLLING IM TOURISMUS

MARKETING-CONTROLLING IM TOURISMUS 1 von 5 12.12.2008 11:38 EMPAT :: Mitarbeiter :: Lehre :: FAQ :: Forschung :: Publikationen :: Tourismus Journal :: Kooperationen :: Anfahrt :: Sprach- und Abteilungswahl Studiengebiete :: Lehrgebiete/-bereiche

Mehr

Masterstudium General Management Double Degree STUST Tainan-JKU

Masterstudium General Management Double Degree STUST Tainan-JKU Masterstudium General Management Double Degree STUST Tainan-JKU für JKU Studierende (gültig ab 01.10.2015) Name: Tel.Nr: Matr.Nr.: email: Pflichtfächer/-module (8 ECTS) (JKU) "General Management Competence"

Mehr

Berufsbegleitendes Studium zur Externenprüfung als Bachelor B.A.

Berufsbegleitendes Studium zur Externenprüfung als Bachelor B.A. Modulbezeichnung V.8 Marketing /Kommunikationsmanagement: Marketingmanagement Modulverantwortliche/r: Prof. Dr. Iris Ramme Modulart: Wahlpflichtfach Prüfungsleistungen 10 12 Art: K 90 Lernziele Das Modul

Mehr

Ihr Partner für nachhaltigen Erfolg Executive Search

Ihr Partner für nachhaltigen Erfolg Executive Search Ihr Partner für nachhaltigen Erflg Executive Search ManCns Persnalberatung GmbH Burgstraße 3 c D-85604 Zrneding www.mancns.de Unsere Werte Ganzheitliche Verantwrtung Wir haben immer beide Seiten, unseren

Mehr

Curriculum vitae Univ. Ass. Mag a. Dr in. Maria Dinold April 2007. I. Personal Data Born in Vienna, 1953 E-mail: maria.dinold@univie.ac.

Curriculum vitae Univ. Ass. Mag a. Dr in. Maria Dinold April 2007. I. Personal Data Born in Vienna, 1953 E-mail: maria.dinold@univie.ac. Curriculum vitae Univ. Ass. Mag a. Dr in. Maria Dinld April 2007 I. Persnal Data Brn in Vienna, 1953 E-mail: maria.dinld@univie.ac.at II. Educatin Degrees: 2000 University f Vienna, Austria Dctr f Philsphy

Mehr

Lehrangebot am Institut für Marketing

Lehrangebot am Institut für Marketing Institut für Marketing Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer Lehrangebot am Institut für Marketing für Master of Science - Informationen, Vorgehen, Richtlinien Stand: Oktober 2011 www.marketing.bwl.lmu.de Übersicht

Mehr

SEMINAR UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION. Referat von: Stefanie Biaggi

SEMINAR UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION. Referat von: Stefanie Biaggi CHANGE MANAGEMENT SEMINAR UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION Referat von: Stefanie Biaggi Marisa Hürlimann INAHLTSVERZEICHNIS Begrüssung und Einführung Begriffe & Grundlagen Kommunikation im Wandel Fallbeispielp

Mehr

Nachhaltiges Change Management

Nachhaltiges Change Management Frank Keuper I Heinz Groten (Hrsg.) Nachhaltiges Change Management Interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven GABLER Inhaltsverzeichnis Erster Teil der Betriebswirtschaft - Monetarisierung nichtmonetarisierbarer

Mehr

Mobile Mensch-Computer-Interaktion

Mobile Mensch-Computer-Interaktion Prf. Dr. Barbara Grüter, barbara.grueter@hs-bremen.de Masterstudiengang Infrmatik KSS WFP Advanced Tpics in HCI, Wintersemester 2012/13, 6 Credits ECTS Ort: HSB ZIMT, Vrlesung: Raum 116, Zeit: Mittwch,

Mehr

Hausarbeitsthemen im Modul Pädagogische Psychologie. Zusammen wird alles besser? Aktuelle Befunde aus der Psychologie zur Inklusion

Hausarbeitsthemen im Modul Pädagogische Psychologie. Zusammen wird alles besser? Aktuelle Befunde aus der Psychologie zur Inklusion Themen für die Hausarbeit Pädaggische Psychlgie Hausarbeitsthemen im Mdul Pädaggische Psychlgie Grundsätzlich steht es Ihnen frei, sich aus den einschlägigen Lehrbüchern zur Pädaggischen Psychlgie ein

Mehr

Die Umstrukturierungsprozesse an den Hochschulen in Schleswig- Holstein aus Sicht der Wissenschaft und der Studierenden

Die Umstrukturierungsprozesse an den Hochschulen in Schleswig- Holstein aus Sicht der Wissenschaft und der Studierenden Blgna-Przess und Hchschulrefrm - Knsequenzen für die Hchschulentwicklung Hchschulplitisches Frum Schleswig-Hlstein 15.11.2004 Die Umstrukturierungsprzesse an den Hchschulen in Schleswig- Hlstein aus Sicht

Mehr

Disziplin: Alle Disziplinen (die verwendeten Beispiele im Kurs stammen vor allem aus dem Bereich Marketing/Management) Title Metaanalyse

Disziplin: Alle Disziplinen (die verwendeten Beispiele im Kurs stammen vor allem aus dem Bereich Marketing/Management) Title Metaanalyse Disziplin: Alle Disziplinen (die verwendeten Beispiele im Kurs stammen vor allem aus dem Bereich Marketing/Management) Title Metaanalyse Lecturer Martin Eisend (Europa-Universität Viadrina) Outline.1 Key

Mehr

Emotional Usability Wie die User Experience durch emotionale Ansprache verbessert wird

Emotional Usability Wie die User Experience durch emotionale Ansprache verbessert wird Emtinal Usability Wie die User Experience durch emtinale Ansprache verbessert wird Kmpetenzgruppe Online Marketing Köln, 01.10.2012 Über mich Diplm-Psychlgin (Ingenieurpsychlgie/Kgnitive Ergnmie) Seit

Mehr

Corporate Universities und E-Learning

Corporate Universities und E-Learning Wolfgang Kraemer/Michael Müller (Hrsg.) Corporate Universities und E-Learning Personalentwicklung und lebenslanges Lernen Strategien - Lösungen - Perspektiven GABLER Inhaltsverzeichnis Vorwort Autorenverzeichnis

Mehr

Führungslehrgang für Kanzleimanagement

Führungslehrgang für Kanzleimanagement Führungslehrgang für Kanzleimanagement für Mitarbeiterinnen mit Führungsverantwrtung Erwerb vn Führungskmpetenzen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit In Kperatin mit: ffice@businessfrauencenter.at

Mehr

Prof. Dr. L. Prinz Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen E&I Häufig gestellte Fragen zur Diplomarbeit

Prof. Dr. L. Prinz Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen E&I Häufig gestellte Fragen zur Diplomarbeit Prf. Dr. L. Prinz Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen E&I Häufig gestellte Fragen zur Diplmarbeit Ziel der Diplmarbeit Allgemein: Mit der Abschlussarbeit sll nachgewiesen werden, dass in dem gewählten

Mehr

M@school online-administration - Frontersupport Selbstlernmaterial

M@school online-administration - Frontersupport Selbstlernmaterial Bildung und Sprt M@schl nline-administratin - Frntersupprt Selbstlernmaterial Hinweise zum Skript: LMK = Linker Mausklick LMT = Linke Maustaste RMK = Rechter Mausklick RMT = Rechte Maustaste Um die Lesbarkeit

Mehr

Martin Abraham, Günter Büschges: Einführung in die Organisationssoziologie. Stuttgart: Teubner 1997, hier: S. 17-91

Martin Abraham, Günter Büschges: Einführung in die Organisationssoziologie. Stuttgart: Teubner 1997, hier: S. 17-91 Prof. Dr. Eva Barlösius Wintersemester 2006/7 Einführung in die Organisationssoziologie Es besteht Konsens darüber, dass moderne Gesellschaften als Organisationsgesellschaft beschrieben werden können.

Mehr

Seminar-/Trainingsbrief 2

Seminar-/Trainingsbrief 2 Seminar-/Trainingsbrief 2 Rollentausch: Aus der Sicht des Kunden Kochrezept für zufriedene Kunden Kundenerwartungen Kommunikation Christian R Dickmann Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1.1 Inhalt 1.2 Trainer

Mehr

CMMI : Der Nachfolger von ISO 9001?

CMMI : Der Nachfolger von ISO 9001? CMMI : Der Nachflger vn ISO 9001? Gerhard Fessler Steinbeis-Beratungszentrum Przesse, Exzellenz und CMMI CMMI Capability Maturity Mdel, Capability Maturity Mdeling, CMM and CMMI are registered in the U.S.

Mehr

ECQA Zertifizierter E-Learning Manager

ECQA Zertifizierter E-Learning Manager Werden Sie ein ECQA Zertifizierter E-Learning Manager www.ecqa.rg Wie? Durch einen Online Kurs, der über einen Zeitraum vn 3 bis maximal 5 Wchen lauft und die Teilnehmer mit praktische Arbeiten einbindet.

Mehr

Modulhandbuch. Studiengang Online-Journalismus (Bachelor)

Modulhandbuch. Studiengang Online-Journalismus (Bachelor) Mdulhandbuch Studiengang Online-Jurnalismus (Bachelr) Mdul 1 Lehrfrmen Grundlagen des Jurnalismus Das Mdul umfasst en zu flgenden Gebieten: a) Vrlesung/Seminar Einführung in die Jurnalistik und den Online-Jurnalismus

Mehr

CMMI und Automotive SPICE gemeinsam nutzen

CMMI und Automotive SPICE gemeinsam nutzen CMMI und Autmtive SPICE gemeinsam nutzen Gerhard Fessler Steinbeis-Beratungszentrum Przesse, Exzellenz und CMMI CMMI Capability Maturity Mdel, Capability Maturity Mdeling, CMM and CMMI are registered in

Mehr

Clubs, Most und Bits, oder wo die Kreativen ihre Ideen herholen

Clubs, Most und Bits, oder wo die Kreativen ihre Ideen herholen Clubs, Most und Bits, oder wo die Kreativen ihre Ideen herholen Zur Identifikation und Messung von kreativem Spillover in der Frankfurter Kreativwirtschaft Dr. Pascal Goeke Institut für Humangeographie

Mehr

8. Fachkongress für erfolgreiche und effiziente Produktkommunikation

8. Fachkongress für erfolgreiche und effiziente Produktkommunikation 8. Fachkngress für erflgreiche und effiziente Prduktkmmunikatin, ZAHLT EINER EHMEN ZWEI N TEIL und sich an ie S n e d inen Mel n Sie e bringe gen Klle mit! stenfrei k Tmas Jensen, Directr Crprate Cmmunicatins,

Mehr

Hallo und willkommen! Weiterbildung und Social Media - Kompetenzbedarf der Bildungsbranche

Hallo und willkommen! Weiterbildung und Social Media - Kompetenzbedarf der Bildungsbranche 1 Feedback geben Hall und willkmmen! Weiterbildung und Scial Media - Kmpetenzbedarf der Bildungsbranche Chatten Referentin Dr. Katja Bett 2 Miteinander kmmunizieren Sie können sich jederzeit im Chat zu

Mehr

Seminar Spezialfragen des Controllings SS 12 (M.Sc.) Institut für Controlling 01.02.2012 http://www.uni-ulm.de/mawi/mawi-ifc.html

Seminar Spezialfragen des Controllings SS 12 (M.Sc.) Institut für Controlling 01.02.2012 http://www.uni-ulm.de/mawi/mawi-ifc.html Seminar Spezialfragen des Controllings SS 12 (M.Sc.) Institut für Controlling 01.02.2012 http://www.uni-ulm.de/mawi/mawi-ifc.html Seite 2 Seminardetails Termine Anmeldung: 08.02.2012, 18.00 Uhr, Uni Ost,

Mehr

Hochschule Esslingen. Modulbeschreibung TBB Internationale Technische Betriebswirtschaft. Inhaltsverzeichnis. Kanalstr. 33 73728 Esslingen

Hochschule Esslingen. Modulbeschreibung TBB Internationale Technische Betriebswirtschaft. Inhaltsverzeichnis. Kanalstr. 33 73728 Esslingen Kanalstr. 33 73728 Esslingen Inhaltsverzeichnis Seite 1 von 6 TBB602 MD International Business 2 Int.Marketing/-Finance & Case Studies Int.Business 3 International Conmmercial Law 5 Erläuterungen 6 Modul

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

Prof. Dr. Claudia Ossola-Haring Bisherige Veröffentlichungen Loseblattwerke Die GmbH Redmark, Planegg bei München, seit 2008 Die Neue Personal-Praxis

Prof. Dr. Claudia Ossola-Haring Bisherige Veröffentlichungen Loseblattwerke Die GmbH Redmark, Planegg bei München, seit 2008 Die Neue Personal-Praxis Prof. Dr. Claudia Ossola-Haring Bisherige Veröffentlichungen Loseblattwerke Die GmbH Redmark, Planegg bei München, seit 2008 Die Neue Personal-Praxis von A Z, Redmark, Planegg bei München, 2008 2009 Der

Mehr

Science Of Happiness At Work - Akkreditierung

Science Of Happiness At Work - Akkreditierung Science Of Happiness At Wrk - Akkreditierung 1 Science Of Happiness At Wrk, wegweisend und innvativ - Ihre Akkreditierung Science f Happiness at Wrk - an wen richtet sich das Akkreditierungsangebt? Das

Mehr

Medieninhaltsanalyse. Methodik und Anwendungsbeispiele. Rorschach

Medieninhaltsanalyse. Methodik und Anwendungsbeispiele. Rorschach Medieninhaltsanalyse Methodik und Anwendungsbeispiele Rorschach Projektleiter Übersicht Was ist eine Medieninhaltsanalyse? Was kann eine Medieninhaltsanalyse leisten? Wie führt man eine Medieninhaltsanalyse

Mehr

Big-Data and Data-driven Business KMUs und Big Data Imagine bits of tomorrow 2015

Big-Data and Data-driven Business KMUs und Big Data Imagine bits of tomorrow 2015 Big-Data and Data-driven Business KMUs und Big Data Imagine bits of tomorrow 2015 b Wien 08. Juni 2015 Stefanie Lindstaedt, b Know-Center www.know-center.at Know-Center GmbH Know-Center Research Center

Mehr

Marketing-Seminar. Public Marketing (Di. 10.15 11.45 Uhr, Seminarraum des IMH)

Marketing-Seminar. Public Marketing (Di. 10.15 11.45 Uhr, Seminarraum des IMH) Institut für Marketing und Handel Prof. Dr. Günter Silberer Bachelor-Studiengang WS 2006/2007 Marketing-Seminar Public Marketing (Di. 10.15 11.45 Uhr, Seminarraum des IMH) Interne Anmeldung & Themenvergabe

Mehr

INVESTMENT FORUM Frankfurt am Main

INVESTMENT FORUM Frankfurt am Main INVESTMENT FORUM Frankfurt am Main 27. Juni 2013 Eine gemeinsame Veranstaltung vn Eurpäisches Asset Pling Juni 2013 Ewiges Talent der echte Alternative? Inhaltsverzeichnis Gründe und Ziele der Deutsche

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV-1

Studien- und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV-1 Studien und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV1 1 Geltungsbereich Diese SPO gilt für den Studiengang mit dem Abschluss "Master of Science" (M.Sc.) auf Basis der gültigen Rahmenstudienordnung

Mehr

Kunde vs. Marketing - Marketingtipps für Gründer

Kunde vs. Marketing - Marketingtipps für Gründer Kunde vs. Marketing - Marketingtipps für Gründer Claudia Manthey, Deutsche Telekom AG Kunde vs. Marketing Claudia Manthey 1 Definitionen Marketing ist die Gesamtheit aller Maßnahmen zur Ausrichtung wirtschaftlicher

Mehr

UTB 2969. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 2969. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2969 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke

Mehr

Modul Strategic Management (PGM-07)

Modul Strategic Management (PGM-07) Modul Strategic Management (PGM-07) Beschreibung u. Ziele des Moduls Dieses Modul stellt als eine der wesentlichen Formen wirtschaftlichen Denkens und Handelns den strategischen Ansatz vor. Es gibt einen

Mehr

Vorstellung des Clusters Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich!

Vorstellung des Clusters Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Master-Orientierungsphase Vorstellung des Clusters Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Ansprechpartner für Fragen rund um das Studium im Major/Minor Strategy & Information:

Mehr

Marketing-Seminar WS 2007/2008 für BWL-Diplom- & MDM-Masterstudierende Wahlmodul Beschaffungsmarketing

Marketing-Seminar WS 2007/2008 für BWL-Diplom- & MDM-Masterstudierende Wahlmodul Beschaffungsmarketing Zielgruppe: Marketing-Seminar WS 2007/2008 für BWL-Diplom- & MDM-Masterstudierende Wahlmodul Beschaffungsmarketing (Di. 10:15 11.45 Uhr, OEC 0.168) Diese Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Master-Studierende

Mehr

GOR Best Practice Wettbewerb 2015. 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE. vom 18. bis 20. März 2015 in Köln

GOR Best Practice Wettbewerb 2015. 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE. vom 18. bis 20. März 2015 in Köln GOR Best Practice Wettbewerb 2015 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE vom 18. bis 20. März 2015 in Köln DAS KONFERENZ- PROGRAMM. Fokus der von der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung e.v. (DGOF)

Mehr

Anmeldung zum Seminar Produktionsmanagement SS 2014

Anmeldung zum Seminar Produktionsmanagement SS 2014 Lehrstuhl für Produktionswirtschaft Prof. Dr. Marion Steven ProduktionsManagement Sommersemester 2014 Anmeldung zum Seminar Produktionsmanagement SS 2014 Liebe Studierende, bitte füllen Sie das Anmeldeformular

Mehr

Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungswissenschaft

Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungswissenschaft Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungs Bachelorstudiengang Modul- 01001 Einführung in die Grundlagen der Erziehungs

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr Contemporary Aspects in Information Systems Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010 Chair of Business Administration and Information Systems Prof. Dr. Armin Heinzl Sven Scheibmayr Objective

Mehr

Ergebnisse der AG Open Access Policy

Ergebnisse der AG Open Access Policy Ergebnisse der AG Open Access Plicy präsentiert vn Brun Bauer, Andreas Ferus & Lisa Schilhan Infrmatinsveranstaltung des Open Access Netzwerk Austria (OANA) BMWF, Palais Harrach, 21. Jänner 2015 AG Open

Mehr

Professionelles Sales & Service Management

Professionelles Sales & Service Management Frank Keuper Bernhard Hogenschurz (Hrsg.) Professionelles Sales & Service Management Vorsprung durch konsequente Kundenorientierung 2., aktualisierte und erweiterte Auflage GABLER Inhaltsverzeichnis Erster

Mehr

Serviceorientierte Architektur für WebSphere und WebSphere Portal

Serviceorientierte Architektur für WebSphere und WebSphere Portal Servicerientierte Architektur für WebSphere und WebSphere Prtal Ein Vrtrag im Rahmen der WebSphere Cmmunity Cnference 2004 für die Firma TIMETOACT Sftware & Cnsulting GmbH Dipl.-Ing. Frank W. Rahn Freiberuflicher

Mehr

Was bringt die deutsche Übersetzung von CMMI und was nicht?

Was bringt die deutsche Übersetzung von CMMI und was nicht? Was bringt die deutsche Übersetzung vn CMMI und was nicht? Gerhard Fessler Steinbeis-Beratungszentrum Przesse, Exzellenz und CMMI CMMI Capability Maturity Mdel, Capability Maturity Mdeling, CMM and CMMI

Mehr

UB Wien: Sa II 170/3,1 (FHp)

UB Wien: Sa II 170/3,1 (FHp) Literatur zum Seminar Methoden und Arbeitstechniken für Linguisten Nr. Bibliograph. Angaben Schlagwort Standort Signatur 8 Andermann, Ulrich / Drees, Martin / Grätz, Frank: Duden Wie verfasst man wissenschaftliche

Mehr

Big Data How and How Big? Wie Hersteller und Marken lernen sinnvoll mit Daten umzugehen und Customer Insights generieren

Big Data How and How Big? Wie Hersteller und Marken lernen sinnvoll mit Daten umzugehen und Customer Insights generieren Mai 2015 Bild: Rawpixel - Ftlia.cm Big Data Hw and Hw Big? Wie Hersteller und Marken lernen sinnvll mit Daten umzugehen und Custmer Insights generieren Der Management-Alltag ist geprägt durch den Umgang

Mehr

Leitbilderarbeitung in der Praxis Handout

Leitbilderarbeitung in der Praxis Handout Belker 2000 Leitbilderarbeitung in der Praxis Handout Ein CI-Programm richtet sich nach Fähigkeiten, Gegebenheiten, Zielen und Visionen eines Unternehmens und seiner Umwelt. Gestalt Sinn Identität Zeit

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) General Management. - Inhaltliches Curriculum -

Bachelor of Arts (B.A.) General Management. - Inhaltliches Curriculum - Bachelr f Arts (B.A.) General Management - Inhaltliches Curriculum - Der Studienaufbau im Überblick Betriebswirtschaftliches Grundstudium (1.-4. Semester) Wirtschaft, Wissenschaft & Methden Wissenschaft

Mehr

Timm Beichelt. Kolloquium 17.4.2012

Timm Beichelt. Kolloquium 17.4.2012 Timm Beichelt Kolloquium 17.4.2012 17.4. Abschlussarbeiten im MA Europa-Studien: wie wird aus einer guten eine sehr gute MA-Arbeit? (Timm Beichelt) Brady, Henry E. / Collier, David / Seawright, Jason,

Mehr

DOCHOUSE und die Forschung: Der Wandel zum Enterprise 2.0

DOCHOUSE und die Forschung: Der Wandel zum Enterprise 2.0 DOCHOUSE und die Forschung: Der Wandel zum Enterprise 2.0 1 Universität Koblenz-Landau Universität Koblenz-Landau 3 Standorte: Campus Koblenz Campus Landau Präsidialamt in Mainz 8 Fachbereiche Fachbereiche

Mehr

39 Bachelorstudiengang International Business Management

39 Bachelorstudiengang International Business Management 9 Bachelorstudiengang International Business Management () Im Studiengang International Business Management umfasst das Grundstudium zwei Lehrplansemester, das Hauptstudium fünf Lehrplansemester. () Der

Mehr

SERENA SCHULUNGEN 2015

SERENA SCHULUNGEN 2015 SERENA SCHULUNGEN 2015 FEBRUAR MÄRZ Dimensins CM Admin & Cnfig M, 02. 02. D, 05. 02. Dimensins RM Requirements Management M, 23.02. Mi, 25.02. SBM Designer & Admin M, 02. 03. D, 05. 03. SBM Orchestratin

Mehr

Veröffentlichungen. - Neue MaRisk stärken Compliance und Risikomanagement, Gastkommentar in RisikoManager 02/2013, S. 2.

Veröffentlichungen. - Neue MaRisk stärken Compliance und Risikomanagement, Gastkommentar in RisikoManager 02/2013, S. 2. Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller Veröffentlichungen - Länderrisiken unter Basel III Finanzkrise ohne Konsequenzen?, erscheint demnächst in Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen (zusammen mit Thomas Ramke).

Mehr

Erfolgsfaktoren der Markenführung

Erfolgsfaktoren der Markenführung Erfolgsfaktoren der Markenführung Know-how aus Forschung und Management von Prof. Dr. Hans H. Bauer, Frank Huber, Carmen-Maria Albrecht 1. Auflage Erfolgsfaktoren der Markenführung Bauer / Huber / Albrecht

Mehr

Institut für Multimediale und Interaktive Systeme

Institut für Multimediale und Interaktive Systeme Institut für Multimediale und Interaktive Systeme Interdisziplinäre Frschung und Lehre im Bereich der interaktiven Medien Michael Herczeg Das Institut für Multimediale und Interaktive Systeme (IMIS) ist

Mehr

39 Bachelorstudiengang International Business Management

39 Bachelorstudiengang International Business Management 9 Bachelorstudiengang International Business () Im Studiengang International Business umfasst das Grundstudium zwei, das Hauptstudium fünf. () Für den erfolgreichen Abschluss des Studiums sind 0 (ECTS)

Mehr

KNOWTECH Bad Homburg 28. September 2011

KNOWTECH Bad Homburg 28. September 2011 KNOWTECH Bad Homburg 28. September 2011 Best Practices: Social Media bei Dell - Der Einfluss von Social Media auf die Unternehmenskultur und die Kundenorientierung der Mitarbeiter Agenda Twitter: @workingfordell

Mehr

Konzeptpapier. Büro für Inklusive Bildung (BIB) PH Wien

Konzeptpapier. Büro für Inklusive Bildung (BIB) PH Wien PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE WIEN Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte Querschnittsmaterien (IBS) 1100 Wien, Grenzackerstraße 18 (Eingang Daumegasse) Tel.: +43 1 601 18-3301 ~ Fax: +43 1 601 18-3302

Mehr

Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik II. (Unternehmenssoftware)

Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik II. (Unternehmenssoftware) Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinfrmatik II Prfil des Lehrstuhls (Prf. Dr. G. Herzwurm) am betriebswirtschaftlichen Institut deruniversität Stuttgart Frschungsbericht GFFT-2008-007 Schlüsselwrte (Suchkriterien)

Mehr

Volker Max Meyer Selected works. Image: Design Report Cover Authors: Jonas Loh, Christian Lange, Astrid Höffling and Volker Max Meyer

Volker Max Meyer Selected works. Image: Design Report Cover Authors: Jonas Loh, Christian Lange, Astrid Höffling and Volker Max Meyer Volker Max Meyer Selected works Image: Design Report Cover Authors: Jonas Loh, Christian Lange, Astrid Höffling and Volker Max Meyer Web, mobile and desktop: Development of an interaction pattern library

Mehr

CMMI und agile Methoden

CMMI und agile Methoden CMMI und agile Methden Gerhard Fessler Steinbeis-Beratungszentrum Przesse, Exzellenz und CMMI CMMI Capability Maturity Mdel, Capability Maturity Mdeling, CMM and CMMI are registered in the U.S. Patent

Mehr