virtuelle Festplatten.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "virtuelle Festplatten."

Transkript

1 VHD: Ratgeber zu virtuellen Festplatten Unter Windows 7 lassen sich virtuelle Festplatten (VHD-Dateien) wie richtige Festplatten verwenden. Diese Tipps und Tools helfen Ihnen beim Erstellen, Einbinden und Vergrößern der VHDs. Alle VHD-Tools von Microsoft finden Sie auf Heft-CD und -DVD. Eine VHD-Datei ist eine virtuelle Festplatte. Unter Windows 7 lassen sich virtuelle Festplatten wie richtige Festplatten verwenden. Das bedeutet: Windows 7 ist mit Bordmitteln in der Lage, virtuelle Festplatten zu erstellen und zu mounten. Mit Windows 7 kann man virtuelle Festplatten zwar erstellen. Um sie Kompakt Die Abkürzung VHD steht für virtuelle Festplatte (Virtual Hard Disk). Windows 7 kann ohne Zusatzsoftware VHDs erstellen und benutzen. Spezial-Tools vergrößern und konvertieren virtuelle Festplatten. nachträglich zu bearbeiten, braucht man jedoch spezielle Tools. Die finden Sie auf Heft-CD und -DVD sowie kostenlos im Internet. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie virtuelle Festplatten erstellen, nutzen oder nachträglich vergrößern, andere virtuelle Festplatten in das VHD-Format konvertieren oder Partitionen in eine VHD-Datei umwandeln. 34

2 COMPUTER Inhalt Ratgeber zu virtuellen Festplatten VHD erstellen VHD anlegen S.35 Partition in VHD umwandeln S.35 VHD nutzen VHD einhängen S.36 Experten-Tipps Größe ändern S.36 Verschlüsseln S.37 Windows 7 auf VHD installieren S. Vmware-Festplatten konvertieren S. So geht s: Disk2VHD 1.4 von Microsoft S.35 Software-Übersicht S.36 Exkurs: Booten von VHD S.37 VHD erstellen Lesen Sie zunächst, wie Sie unter Windows 7 virtuelle Festplatten anlegen oder den Inhalt Ihrer System-Festplatte in eine VHD-Datei umwandeln. VHD anlegen So erstellen Sie unter Windows 7 eine virtuelle Festplatte mit einer Größe von 16 GByte: Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung, indem Sie [Windows R] drücken, diskmgmt.msc eingeben und auf OK klicken. In der Datenträgerverwaltung wählen Sie Aktion, Virtuelle Festplatte erstellen. Klicken Sie im Konfigurationsdialog bei Ort auf Durchsuchen und navigieren Sie zu Laufwerk C:\. Legen Sie mit einem Klick auf Neuer Ordner das Verzeichnis VHD-Dateien an und wechseln Sie in diesen Ordner. Tippen Sie bei Dateiname eine Bezeichnung ein etwa Meine_virtuelle_Festplatte und bestätigen Sie mit Speichern. Geben Sie bei Größe der virtuellen Festplatte den Speicherplatz der neuen Festplatte an. Klicken Sie auf MB und wählen Sie GB aus. Tippen Sie anschließend in das Eingabefeld davor 16 ein. Aktivieren Sie Dynamisch erweiterbar (Bild A). Damit wird die Datei erst dann 16 GByte groß, wenn sie komplett vollgeschrieben ist. Bestätigen Sie mit OK. Wenige Augenblicke später wird die Platte in der Datenträgerverwaltung angezeigt. Nutzen können Sie die virtuelle Festplatte erst, nachdem sie initialisiert, partitioniert und formatiert wurde. Hinweis: Windows bindet die virtuelle Festplatte nach einem Neustart nicht automatisch ein. Sie müssen sie manuell wieder mounten. Partition in VHD umwandeln Das Tool Disk2VHD 1.4 (kostenlos, 415.aspx und auf ) wandelt ausgewählte Festplatten Ihres VHD erstellen: Wählen Sie hier Dynamisch erweiterbar. PCs in VHD-Images um und Dann belegt die virtuelle Festplatte erst den vollen Speicherplatz, wenn sie mit Daten vollgeschrieben ist (Bild A) zwar im laufenden Betrieb von Windows. Einschränkung: Wer das so erstellte Übrigens: Die so erstellten VHD-Dateien lassen sich in Virtual PC starten Abbild seines PCs in Virtual PC booten will, muss berücksichtigen, dass die und als Testsystem verwenden. Wie das Festplatte höchstens 127 GByte groß geht, lesen Sie im Kasten Exkurs: Booten von VHD auf Seite 37. sein darf. Der IDE-Kontroller von Virtual PC unterstützt nämlich keine größeren Festplatten. neuen Ordner C:\disk2vhd. Entpacken Sie das ZIP-Archiv in den Star- So geht s: Disk2VHD 1.4 von Microsoft Disk2VHD 1.4 von Microsoft (kostenlos, und auf Partitionen in virtuelle Festplatten um. 1 VHD File name Legen Sie hier Name und Speicherort der virtuellen Festplatte fest ) wandelt Volumes Setzen Sie vor jede Partition, die Sie konvertieren wollen, ein Häkchen. auf CD und DVD nur auf DVD 35

3 ten Sie das Tool. Nehmen Sie die Lizenzbedingungen an. Im Hauptbildschirm geben Sie bei VHD File name den Speicherort und den Dateinamen für die VHD-Datei an. XP-Nutzer setzen noch ein Häkchen bei Fix up HAL for Virtual PC. Klicken Sie anschließend auf Create. Die Umwandlung beginnt. VHD nutzen lassen sich unter Windows 7 genauso verwenden wie eine normale Festplatte. Lesen Sie in diesem Abschnitt, wie Sie VHD-Dateien unter Windows verfügbar machen. VHD einhängen Software-Übersicht Programm Disk2VHD 1.4 (Wandelt Partitionen in VHDs um) Starwind Converter 2.0 (Konvertiert virtuelle Festplatten) VHD Attach 1.0 (Mountet VHDs) VHD Resizer (Verändert die Größe von VHDs) Virtual PC 2007 SP1 (Virtualisierungs-Tool) Windows Virtual PC (Virtualisierungs-Tool) WIM2VHD (Wandelt WIM-Dateien in VHDs um) Windows AIK für Windows 7 (Mini-Windows) Damit Sie auf die Daten einer VHD-Datei Die -Programme finden Sie auf Heft-CD und -DVD in der Rubrik Computer,. zugreifen können, müssen Sie sie unter Windows verfügbar machen. Diesen Vorgang nennt man mounten. Mounten lässt sich die virtuelle Festplatte in der Datenträgerverwaltung über das Menü Aktion, Virtuelle Festplatte tei und wählen Detach. Beantworten Sie die Meldung der Benutzerkontensteuerung mit Ja. Die virtuelle Festplatte wird dann entfernt. andere Benutzer des PCs keinen Zugriff darauf haben. Außerdem lässt sich die Größe der virtuellen Festplatten nachträglich verändern. Wie das geht, beschreiben die folgenden Anleitungen. anfügen. Dieser Weg ist jedoch unkomfortabel. Einfacher geht es mit dem Tool VHD Attach 1.0 (kostenlos, Experten-Tipps Mit virtuellen Festplatten lässt sich so einiges anstellen. VHD-Dateien kann Größe ändern Wie bei echten Festplatten wird der Speicherplatz auch auf einer virtuellen und auf ). Es fügt dem Kontextmenü man zum Beispiel verschlüsseln, so dass Festplatte nach einiger Zeit knapp. Das von Windows zwei neue Einträge Tool VHD Resizer hinzu, mit denen sich (kostenlos, virtuelle Festplatten per com und auf ) passt die Rechtsklick mounten und Größe einer VHD nachträglich wieder trennen lassen (Bild B). an. Installieren Sie VHD Attach. Installieren Sie das Tool Öffnen Sie den Win- und starten Sie es. Ein Datei- dows-explorer, navigieren Browser öffnet sich. Navigieren Sie zum Verzeichnis VHD- Sie zu der VHD-Datei, Dateien und klicken Sie mit die Sie vergrößern wollen. der rechten Maustaste auf Markieren Sie die Datei und die VHD-Datei. Wählen Sie klicken Sie auf Öffnen. im Kontextmenü Attach. Klicken Sie auf save as Die Meldung der Benutzerkontensteuerung und geben Sie den Speicher- bestätigen ort und die Bezeichnung der Sie mit Ja. Kurz darauf ist neuen VHD-Datei an. Wählen die virtuelle Festplatte verfügbar. Sie bei Type die Option Dynamic, damit die virtuelle Um die virtuelle Festplatte Festplatte nicht sofort aus Windows auszuklinken, Virtuelle Festplatte mounten: Das Tool VHD Attach 1.0 macht die virtuelle den vollen Speicherplatz belegt. klicken Sie mit der rechten Festplatte unter Windows verfügbar. Der neue Kontextmenübefehl Attach Unter New Size ge- Maustaste auf die VHD-Da- mountet die VHD-Datei (Bild B) ben Sie die Größe an (Bild C). Quelle sysinternals/ee aspx converters/entry87.aspx Seite

4 COMPUTER Klicken Sie dann auf resize. VHD Resizer meldet nach kurzer Zeit, dass die Größe der virtuellen Festplatte angepasst wurde. Damit sich der neue Speicherplatz in der VHD-Datei nutzen lässt, müssen Sie die bestehende Partition in der VHD-Datei erweitern. Mounten Sie dazu die VHD-Datei. Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition in der virtuellen Festplatte und wählen Sie Volume erweitern. Ein Assistent startet. Bestätigen Sie mit Weiter, Weiter, Fertig stellen. Die Partition wird dann auf die komplette Festplatte erweitert. Wenn Sie den Platz in einer VHD-Datei verkleinern wollen, gehen Sie umgekehrt vor. Mounten Sie die VHD und verkleinern Sie die Partition. Dann hängen Sie sie aus und öffnen sie mit VHD Resizer. Geben Sie den Speicherplatz und Dateinamen für die verkleinerte Anwender von Windows 7 Ultimate und Enterprise können zur Verschlüsselungs ihrer VHDs das Tool Bitlocker verwenden. Damit lassen sich virtuelle Festplatten verschlüsseln. Sie können Ihre virtuelle Festplatte ohne Gefahr auch auf einem USB- Stick mitnehmen. Denn nur wer das Kennwort weiß, hat Zugriff auf Ihre Daten. Erstellen Sie zunächst eine virtuelle Festplatte. Eine Beschreibung bietet der Abschnitt VHD anlegen auf Seite 35. Nennen Sie die Datei Verschlüsselt.vhd. Klicken Sie im Windows- Explorer mit der rechten Maustaste auf die VHD-Datei Virtuellen Festplatte vergrößern: Der VHD Resizer passt die Größe und wählen Sie BitLocker einer VHD-Datei nachträglich an (Bild C) aktivieren. Im folgenden Fenster ge- VHD-Datei an. Geben Sie in VHD Resizer eine Größe an, die leicht über der platte künftig entsperren wollen. Wähben Sie an, wie Sie die virtuelle Fest- Partitionsgröße liegt, da VHD Resizer len Sie Kennwort zum Entsperren des sonst nicht mit der Arbeit beginnt. Laufwerks verwenden. Geben Sie ein Verschlüsseln Passwort an und bestätigen Sie mit Weiter. Speichern Sie den Wiederherstellungsschlüssel in einer Datei und geben Sie als Speicherort bei- Exkurs: Booten von VHD Sie können auch von VHD booten, sofern ein Betriebssystem darauf installiert ist. Wenn Sie etwa aus Ihrer Systempartition eine VHD machen, dann haben Sie einen virtuellen Zweit-PC. Zum Booten einer VHD-Datei in einem virtuellen PC benötigen Anwender von XP und Vista Microsoft Virtual PC 2007 SP1 (kostenlos, /fwlink/?linkid=46859). Nutzer von Windows 7 verwenden Windows Virtual PC (kostenlos, Laden Sie die für Ihr Betriebssystem geeignete Software herunter und installieren Sie sie. Führen Sie anschließend einen Neustart durch. schine. Folgen Sie dazu dem Assistenten bis zum Fenster Optionen für die virtuelle Festplatte und aktivieren Sie die Option Vorhandene virtuelle Festplatte. Bestätigen Sie mit Weiter und geben Sie im nächsten Fenster bei Speicherort der virtuellen Festplatte die VHD-Datei an, die Sie einbinden wollen. Folgen Sie daraufhin wieder den Anweisungen des Einrichtungsassistenten bis zum Ende. Windows 7: Öffnen Sie Windows Virtual PC. Klicken Sie im Menü auf Virtuellen Computer erstellen. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten bis zum Fenster Eine virtuelle Festplatte hinzufügen. Aktivieren Sie die Option Eine vorhandene virtuelle Festplatte verwenden und geben Sie den Speicherort der VHD-Datei an (Bild D). Folgen Sie jetzt den Anweisungen des Einrichtungsassistenten bis zum Ende. Die virtuelle Maschine lässt sich in beiden Fällen durch einen Doppelklick XP und Vista: Starten Sie Virtual PC und erstellen Sie eine neue virtuelle Ma- Virtual PC: Über die Option Eine vorhandene virtuelle Festplatte verwenden können Sie von einer VHD booten (Bild D) auf die neu angelegte virtuelle Maschine starten. auf CD und DVD nur auf DVD 37

5 spielsweise eine externe Festplatte an. Wählen Sie jedoch keinesfalls den Computer oder den USB-Stick als Speicherort, auf dem sich die verschlüsselte VHD-Datei befindet. Drucken Sie anschließend den Schlüssel auch noch aus. Bewahren Sie den Ausdruck und die Datei an einem sicheren Ort auf. Bestätigen Sie mit Weiter und verschlüsseln Sie die Festplatte mit Verschlüsselung starten. Je nach Größe der VHD-Datei und der Leistungsfähigkeit Ihres PCs kann der Vorgang bis zu einer Stunde dauern. Klicken Sie am Ende auf Schließen. Die VHD-Datei lässt sich fortan nur noch mit dem Kennwort öffnen. Windows 7 auf VHD installieren Wer in Virtual PC unterschiedliche Versionen von Windows 7 ausprobieren will, kann sich künftig die mühsame Installation sparen. Das Tool WIM2VHD (kostenlos, und auf ) erstellt in wenigen Minuten aus dem Installations-Image von Windows 7 auf der DVD eine VHD, die sich in Virtual PC starten lässt. Es sind nur noch ein paar Eingaben zu machen. Dafür benötigen Sie WIM2VHD und das WAIK für Windows 7 (kostenlos, soft.com/fwlink/?linkid=136976). Laden Sie das WAIK herunter und brennen Sie es auf DVD. Installieren Sie es anschließend. Windows-Image in VHD-Datei umwandeln: Das Tool WIM2VHD erstellt aus der Installations- DVD von Windows 7 eine VHD-Datei mit vorinstalliertem Windows 7 (Bild E) Erstellen Sie jetzt den Ordner C:\vhd dort speichern Sie später die konvertierten VHD-Dateien ab. Speichern Sie WIM2VHD im Verzeichnis C:\wim2vhd und legen Sie die Setup-DVD von Windows 7 ein. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administrator-Rechten, indem Sie [Windows] drücken, in das Startmenü- Suchfeld cmd eingeben und [Strg Umschalt Eingabe] drücken. Wechseln Sie ins Verzeichnis C:\wim2vhd und geben Sie den Befehl cscript.wim2vhd.wsf/wim:x:\sources\install.wim./sku:homepremium./vhd:c:\vhd\ homepremium.vhd ein, wobei X für das DVD-Laufwerk steht. Der Befehl generiert eine in Virtual PC bootbare VHD-Datei, die die Home-Premium-Version von Windows 7 enthält (Bild E). Für eine andere Version von Windows 7 geben Sie nach dem Schalter /sku: die Bezeichnungen UL TIMATE, PROFESSIONAL oder HOMEBASIC an. Dateien vor. Diese virtuellen Festplatten von Vmware lassen sich nicht unter Virtual PC nutzen, da das Programm nur VHD-Dateien unterstützt. Starwind Converter 2.0 (kostenlos, wandelt VMDK-Images in VHD-Dateien um, damit sie in Virtual PC verwendet werden können (Bild F). Es lassen sich umgekehrt auch VHDs in VMDK-Dateien für Vmware umwandeln. Laden Sie das Tool herunter und installieren Sie es. Starten Sie die Software und fahren Sie mit Next fort. Klicken Sie bei File name auf die Schaltfläche und navigieren Sie zu der VMDK-Datei. Markieren Sie sie und klicken Sie auf Öffnen. Bestätigen Sie mit Next. Aktivieren Sie den Radio-Button bei MS Virtual PC growable image und klicken Sie auf Next, Next. Die Umwandlung beginnt. Danach liegt im Verzeichnis der VMDK-Datei auch die VHD-Datei. Oliver Ehm Starwind Converter 2.0: Das Tool wandelt virtuelle Festplatten von Vmware in VHD-Dateien um und umgekehrt (Bild F) Vmware-Festplatten konvertieren, die mit Vmware erstellt wurden, liegen als VMDK- Weitere Infos aspx Hintergrundinformationen zu VHD-Dateien in englischer Sprache auf CD und DVD nur auf DVD

Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1)

Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1) Windows-Setup-Stick mit verschiedenen Versionen und Editionen erstellen (Part_1) http://www.wintotal.de/windows-setup-stick-mit-verschiedenen-versionen-und-editionen-erstellen/ Der Artikel zeigt Schritt

Mehr

Linux gefahrlos testen

Linux gefahrlos testen Seite 1 von Cage Linux gefahrlos testen In diesem Artikel wird beschrieben, wie man Linux in einer virtuellen Maschine unter Windows installiert. 1 Grundlegende Informationen Um diesen Artikel zu verstehen,

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung MCS-Inkasso für Energielieferung ID-No. EE.DS.ENE.10.D2.B Installationsanleitung Ausgabe: 1326 www.elektron.ch Elektron AG CH-8804 Au ZH Inhalt 1 Allgemeines zu dieser Anleitung... 3 2 Anforderungen an

Mehr

Windows 7 auf UEFI-PCs installieren

Windows 7 auf UEFI-PCs installieren Windows 7 auf UEFI-PCs installieren Wer Windows auf herkömmliche Weise auf einem UEFI-PC installiert, verschenkt wertvolle Vorteile von UEFI. Hier steht, wie s richtig geht und wie Sie einen Setup-Stick

Mehr

Windows auf einen USb-Stick kopieren

Windows auf einen USb-Stick kopieren Lizenzfuchs Anleitung Windows auf einen USb-Stick kopieren Windows auf einen Lizenzfuchs Anleitung Klicken Sie auf die Windows-Version, die Sie auf Ihren möchten und Sie gelangen zu der entsprechenden

Mehr

lizengo Anleitung Windows auf einen USB-Stick kopieren

lizengo Anleitung Windows auf einen USB-Stick kopieren lizengo Anleitung Windows auf einen Windows auf einen lizengo Anleitung Klicken Sie auf die Windows-Version, die Sie auf Ihren möchten und Sie gelangen zu der entsprechenden Anleitung. Windows 7 Windows

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe security

Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsanleitung der Dr.Web AvDesk Antivirus, Antimalware, Antispyware, Antispam sowie Parental Control Produkte Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

Handbuch Alpha11 Pager-Software

Handbuch Alpha11 Pager-Software Handbuch Alpha11 Pager-Software Dieses Handbuch beschreibt die Installation, sowie die Funktionen der Pager-Software. Sollte die Pager-Software bereits installiert sein, können Sie gleich auf die Funktions-Beschreibung

Mehr

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm)

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5 (8,89 cm) USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm) Benutzerhandbuch DA-71035 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns

Mehr

3.3 USB TREIBER INSTALLATION

3.3 USB TREIBER INSTALLATION Battery Monitoring System Seite 14 3.3 USB TREIBER INSTALLATION Bevor Sie mit der Installation beginnen, installieren Sie erst die USB Treiber. Stecken Sie den Abertax USB Adapter in den USB Port des PC'S.

Mehr

Windows 7- und USB 3.0-Treiberinstallation

Windows 7- und USB 3.0-Treiberinstallation DG170 Dritte Ausgabe August 2016 Basierend auf der Chipsatzspezifikation benötigt Ihr System vorab geladene USB 3.0-Treiber, damit USB-Tastatur/-Maus während der Windows 7-Installation genutzt werden können.

Mehr

PC Control Systemvoraussetzungen. Installation. Betriebssystem. Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows RAM

PC Control Systemvoraussetzungen. Installation. Betriebssystem. Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows RAM PC Control 6.0 Metrohm AG CH-9101 Herisau Switzerland Phone +41 71 353 85 85 Fax +41 71 353 89 01 info@metrohm.com www.metrohm.com Installation 1 Systemvoraussetzungen Betriebssystem RAM Prozessor Speicherplatz

Mehr

Deutsche Version. Einleitung. Hardware. Installation unter Windows 98SE. PU053 Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card

Deutsche Version. Einleitung. Hardware. Installation unter Windows 98SE. PU053 Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card PU053 Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card Einleitung Zuerst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich für die Sweex 4 Port USB 2.0 & 3 Port Firewire PCI Card entschieden haben. Mit dieser Karte

Mehr

I. Vorbereitungen. 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter.

I. Vorbereitungen. 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter. I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter. 2. Starten Sie nochmals Ihre alte SFirm-Version. Merken/Notieren

Mehr

Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber

Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber Downgrade der Prolific USB-Seriell-Treiber Die Programme TAP 2.3, TAP-M 1.3 und KiTAP 1.5 können mit Reaktionstasten betrieben werden, die über einen USB-Seriell-Adapter mit dem Rechner verbunden sind.

Mehr

netfabb for fabbster

netfabb for fabbster netfabb for fabbster Installation und Aktivierung Copyright by netfabb GmbH 2010 support@netfabb.com Version: 23. Januar 2014 This document shall not be distributed without the permission of netfabb GmbH.

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.0 herunter (www.spk-mittelholstein.de/sfirm30). 2. Starten Sie nochmals Ihre alte SFirm-Version. Merken/Notieren Sie sich Ihren

Mehr

Security Modul ausschalten Excel-Einstellungen setzen SAP-VPN Netz einrichten...10

Security Modul ausschalten Excel-Einstellungen setzen SAP-VPN Netz einrichten...10 Inhalt 1. Installationsquelle... 2 2. Verbindungsdaten... 2 3. Aktuelle Patches... 2 4. Benötigte Rechte... 2 5. Verbinden mit Explorer... 2 6. Installation der Version 740... 3 7. Zugangsdaten für SAPLOGON...

Mehr

Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx

Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx Benutzeranleitung für Firmware Upgrade auf V 5.11 SmartTerminal ST-2xxx 1. Einleitung In diesem Dokument finden Sie Informationen und Hinweise zur Durchführung des sicheren Firmware-Upgrade für Cherry

Mehr

Wie ist das eigentlich mit dem USB?? (Mai 2005)

Wie ist das eigentlich mit dem USB?? (Mai 2005) Wie ist das eigentlich mit dem USB?? (Mai 2005) Diese Frage wurde in den letzten Wochen und Monaten sehr häufig gestellt und die nachstehenden Informationen sollen zur Aufklärung beitragen. USB ist die

Mehr

Benutzeranleitung für Installation von Zertifikaten

Benutzeranleitung für Installation von Zertifikaten powered by e-commerce monitoring gmbh Benutzeranleitung für Installation von Zertifikaten Gültig für Windows 8/8.1 Stand: 21. September 2015 {Link zu Supportartikel} {Link zu Download PDF Dokument} Inhalt

Mehr

Anleitung. PC-Software MemoDongle. Datum: Abteilung: M-MB Autor: Steffen Graf DÜRKOPP ADLER AG

Anleitung. PC-Software MemoDongle. Datum: Abteilung: M-MB Autor: Steffen Graf DÜRKOPP ADLER AG Datum: 23.05.2004 Abteilung: M-MB Autor: Steffen Graf DÜRKOPP ADLER AG Anleitung PC-Software MemoDongle DÜRKOPP ADLER AG NÄHTECHNIK Potsdamer Str. 190 D-33719 Bielefeld Tel. 0-521/ 925-01 Fax: 0-521/925-2223

Mehr

DVD Flick Kurzanleitung

DVD Flick Kurzanleitung DVD Flick Kurzanleitung Diese Kurzanleitung erklärt Ihnen in wenigen Schritten, wie Sie MP4-Dateien aus unserem MOM-Portal auf eine DVD brennen können, um sie anschließend mit einem DVD-Player abzuspielen.

Mehr

Easiteach Next Generation Installationshandbuch

Easiteach Next Generation Installationshandbuch Easiteach Next Generation Installationshandbuch Inhalt Installationsoptionen... 3 Die Installation von Easiteach Next Generation... 4 Installation des Easiteach Multimedia Zubehör Pakets... 8 Deinstallation

Mehr

Fotos für Garmin Oregon 550 georeferenzieren

Fotos für Garmin Oregon 550 georeferenzieren Fotos für Garmin Oregon 550 georeferenzieren by Grauradler August 2009 Einleitung Fotos, die mit dem OREGON 550 erstellt wurden, werden, sofern GPS-Empfang besteht, automatisch mit der geografischen Position

Mehr

Hilfe bei Problemstellungen zu Programmablauf bzw. Einstellungen der Sifa-DVD

Hilfe bei Problemstellungen zu Programmablauf bzw. Einstellungen der Sifa-DVD Hilfe bei Problemstellungen zu Programmablauf bzw. Einstellungen der Sifa-DVD In der nachfolgenden Liste können Sie für unterschiedliche Problemstellungen Lösungsansätze in Kurzform nachlesen. Ausführliche

Mehr

Das bhv Taschenbuch. bhv. Winfried Seimert. Microsoft. Office Home & Student und Home & Business Edition. Über 600 Seiten 19,95 (D)

Das bhv Taschenbuch. bhv. Winfried Seimert. Microsoft. Office Home & Student und Home & Business Edition. Über 600 Seiten 19,95 (D) bhv Das bhv Taschenbuch Winfried Seimert Microsoft Office 2010 Home & Student und Home & Business Edition Über 600 Seiten 19,95 (D) Einleitung 13 Einleitung Danke, dass Sie zu diesem Buch gegriffen haben!

Mehr

Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect

Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect Der VR-Protect arbeitet wie ein ganz normaler Browser (Browser = Programm, mit dem Sie im Internet surfen). Der einzige Unterschied ist: Mit

Mehr

3 Maps richtig ablegen und

3 Maps richtig ablegen und PROJEKT MindManager 2002 Intensiv 3 Maps richtig ablegen und speichern Ihre Map ist nun fertig gestellt wenn Sie jetzt Ihre Arbeit mit MindManager beenden, ohne die aktuellen Eingaben und Formatierungen

Mehr

Bevor Sie ein Software-Tool einsetzen können, müssen Sie es auf Ihrem PC installieren

Bevor Sie ein Software-Tool einsetzen können, müssen Sie es auf Ihrem PC installieren Installation und erster Start In diesem Kapitel Wie Sie an eine kostenlose EPLAN-Version kommen EPLAN installieren und warum Sie auf die Firmenkennung achten sollten Warum Sie eine SQL-Datenbank benutzen

Mehr

CRecorder Bedienungsanleitung

CRecorder Bedienungsanleitung CRecorder Bedienungsanleitung 1. Einführung Funktionen Der CRecorder zeichnet Istwerte wie unter anderem Motordrehzahl, Zündzeitpunkt, usw. auf und speichert diese. Des weiteren liest er OBDII, EOBD und

Mehr

SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP)

SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP) SINAMICS Intelligent Operator Panel (IOP) Anweisungen zur Installation der IOP Firmware und Software Ausgabe: Dezember 2013 Technische Änderungen vorbehalten Page Siemens AG 2013 Subject to change without

Mehr

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Besuchen Sie die Herstellerseite von Adobe Digital Editions unter http://www.adobe.com/de/solutions/ebook/digital-editions/download.html und laden

Mehr

Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0

Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0 Installationsanleitung für die AusweisApp Version 1.7 (Microsoft Windows) Dokumentversion 1.0 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung 2 2 Mindestanforderungen an Ihr System 3 3 Sicherheitsmaßnahmen im Installationsprozess

Mehr

Installation und Nutzung der Bestellsoftware Photo And Book

Installation und Nutzung der Bestellsoftware Photo And Book Installation und Nutzung der Bestellsoftware Photo And Book Inhalt: Systemvoraussetzung Installation Die Startseite Bilder bestellen Lieferzeiten und Preise Systemvoraussetzung Zur Installation der Software

Mehr

WebShare-Server Clientdokumentation für Windows XP

WebShare-Server Clientdokumentation für Windows XP Clientdokumentation für Windows XP Version: 1.0 Stand: 25.09.2014 Autor/in: Anschrift: Gürkan Aydin / IT-Infrastruktur LVR InfoKom Ottoplatz 2 D-50679 Köln Tel.: 0221 809 2795 Internet: www.infokom.lvr.de

Mehr

Acer-PC auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Acer-PC auf Werkseinstellungen zurücksetzen Acer-PC auf Werkseinstellungen zurücksetzen Mai 2015 Acer erecovery Management bietet eine schnelle, zuverlässige und sichere Methode, Ihren Computer auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Acer erecovery

Mehr

Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface. Deutsch

Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface. Deutsch Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface Deutsch 1 Einführung Das OTT USB/SDI-12 Interface benötigt zum Betrieb an einem PC einen speziellen USB-Schnittstellentreiber.

Mehr

Doppelklicken Sie auf Wine_x.dmg. Das gelbe Fenster unten öffnet sich. Ziehen Sie Wine.app nach Applications wie im Bild unten.

Doppelklicken Sie auf Wine_x.dmg. Das gelbe Fenster unten öffnet sich. Ziehen Sie Wine.app nach Applications wie im Bild unten. Konfiguration eines Mac PCs für Notation Software Produkte mit Wine Ein Video zur Installationsanleitung finden Sie hier. 1. Download von Wine Laden die neueste zertifizierte Version von Wine von www.notation.com/wine.dmg

Mehr

ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise

ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise ACHTUNG! ERSTICKUNGSGEFAHR durch verschluckbare Kleinteile. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Warnhinweise Bitte bewahren Sie diese Anleitung zum späteren Nachschlagen auf. Das Easi-Scope 2 enthält

Mehr

USB-Treiberinstallation ECOVARIO unter Windows 7 (64 bit)

USB-Treiberinstallation ECOVARIO unter Windows 7 (64 bit) USB-Treiberinstallation ECOVARIO unter Windows 7 (64 bit) bisherige Ausgaben: Ausgabe Bemerkung Dez. 2012 Erstausgabe Juli 2016 neues JAT-LOGO Impressum Alle Rechte bei: Jenaer Antriebstechnik GmbH Buchaer

Mehr

Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation

Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation Quip Trade Business Manager GUI/Client Installation 2009 by Fraas Software Engineering GmbH (FSE). Arne Schmidt. Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515 Wolfratshausen

Mehr

Windows 10 Hilfe zum Upgrade

Windows 10 Hilfe zum Upgrade Eine Vortragsreihe der Stadtbibliothek Ludwigsburg: Informationen direkt aus dem Internet! Windows 10 Hilfe zum Upgrade 16.06.2016 ab 18:30 AGENDA Vor dem Upgrade Die Installation (GWX / MediaCreationTool,

Mehr

von Microsoft Windows XP Professional

von Microsoft Windows XP Professional Installieren von Microsoft Windows XP Übersicht Planen einer Installation von Microsoft Windows XP Installieren von Windows XP von einer Produkt-CD Installieren von Windows XP über ein Netzwerk Aktualisieren

Mehr

FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3

FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3 FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3 3 1 2 BIBLIOTHEKSÜBERBLICK 1. Liste der Ordner und Alben Die linke Spalte in der Bibliotheksansicht zeigt alle Ordner, die Fotos enthalten, Ordner entsprechend den eigentlichen

Mehr

Seagate Extended Capacity Manager

Seagate Extended Capacity Manager Seagate Extended Capacity Manager Mit dem Seagate Extended Capacity Manager (ECM) kann das Betriebssystem (OS) große Laufwerke unterstützen, die das MBR-Partitionierungsschema verwenden. Sie können den

Mehr

Der Windows Explorer INITE 7e 2003 Joël François

Der Windows Explorer INITE 7e 2003 Joël François Der Windows Explorer 1 Einleitung Was ist der Explorer? Der Windows Explorer (nicht zu verwechseln mit dem Internet Explorer) ist ein Programm welches zur Datei Verwaltung unter Microsoft Windows verwendet

Mehr

ASSA ABLOY Matrix II - Installationsanleitung

ASSA ABLOY Matrix II - Installationsanleitung ASSA ABLOY Matrix II - Installationsanleitung Installation: Erfahren Sie hier, wie Sie ASSA ABLOY Matrix II auf Ihrem Rechner installieren können. Halten Sie Ihre Firmen- und Benutzerdaten bereit, da Sie

Mehr

Security Lektion 4 Zugriffskontrollen

Security Lektion 4 Zugriffskontrollen Security Lektion 4 Zugriffskontrollen Zugriffskontrollen Passwort Komprimierte Dateien schützen Dateien und / oder Festplatten verschlüsseln Biometrische Zugangskontrollen Sie haben in der vergangenen

Mehr

CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION

CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION CONRAD GPS RECEIVER CR4 INSTALLATION Verbinden Sie den GPS- Empfänger noch nicht mit Ihrem PC. Falls Sie ihn schon verbunden haben, entfernen Sie ihn wieder! Zuerst wird der LibUsb-Win32 Treiber installiert.

Mehr

Informationen zum Anniversary Update (Version 1607)

Informationen zum Anniversary Update (Version 1607) Microsoft Betriebssystem WINDOWS 10 Informationen zum Anniversary Update (Version 1607) Vorgängerversion heisst Version 1511 Wird von Microsoft zeitlich gestaffelt angeboten Kann aber auch selbst eingeleitet

Mehr

Damit dieses Zusatzprogramm genutzt werden kann, ist einmalig eine Installation (pro Arbeitsplatz, wo es genutzt werden soll) notwendig.

Damit dieses Zusatzprogramm genutzt werden kann, ist einmalig eine Installation (pro Arbeitsplatz, wo es genutzt werden soll) notwendig. SchwackeNet Optimierung Bilderupload Um die Möglichkeit des Bilderuploads zu verbessern, wurde im SchwackeNet ein neues Zusatzprogramm zur Verfügung gestellt. Dieses Programm ermöglicht es, von der Digitalkamera

Mehr

Benutzeranleitung für das Update des Navigationssystems.

Benutzeranleitung für das Update des Navigationssystems. Benutzeranleitung für das Update des Navigationssystems. BENUTZERANLEITUNG FÜR DAS UPDATE DES NAVIGATIONSSYSTEM MIT 7-ZOLL TOUCHSCREEN (SMEG) 2 5 BENUTZERANLEITUNG FÜR DAS UPDATE DES NAVIGATIONSSYSTEM

Mehr

EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD

EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD EdisionTipps: Upgrade Software Edision Receiver argus HD Voraussetzungen Sie haben einen Edision Digitalreceiver vom Typ argus sowie ein Nullmodem-Kabel, einen Windows- PC mit Internet-Anschluss und 20

Mehr

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Inhaltsverzeichnis Vorraussetzungen Oberfläche des Nordic ID Handscanners Konfiguration vom WLAN des Morphic

Mehr

M3 Betriebssystem Upgrade via MMC SDCARD (funktioniert nur bei GSM-Geräten)

M3 Betriebssystem Upgrade via MMC SDCARD (funktioniert nur bei GSM-Geräten) M3 Betriebssystem Upgrade via MMC SDCARD (funktioniert nur bei GSM-Geräten) Notwendige Dateien: - *.PAK Datei mit neuem Betriebssystem SDCARD Vorbereitung *.pak Datei unter dem Namen DOTIMG.PAK im Rootverzeichnis

Mehr

Windows über das Netz vom NAS booten

Windows über das Netz vom NAS booten Windows über das Netz vom NAS booten Ein defektes Windows reparieren oder Malware beseitigen starten Sie einfach ein komplett ausgestattetes Windows vom NAS, das alle Programme enthält, die Sie benötigen.

Mehr

Eine richtige DVD im Handumdrehen

Eine richtige DVD im Handumdrehen KAPITEL 3 Eine richtige DVD im Handumdrehen In diesem Kapitel brennen Sie einen kurzen Film auf eine DVD. Aus diesem Grund benötigen Sie für diese Übung einen DVD-Rohling und ein DVD-Brennerlaufwerk. Das

Mehr

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm)

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Benutzerhandbuch DA-71001 DA-71002 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es

Mehr

Installation. Prisma. Netzwerkversion

Installation. Prisma. Netzwerkversion 1 Installation Prisma Netzwerkversion Alleinvertrieb: Dipl.-Ing. W. Reichel Email: info@myprisma.com Internet: www.myprisma.com 2 Die Voraussetzungen für den Netzwerkbetrieb von Prisma sind folgende: 1.

Mehr

Wir werden im Laufe der nächsten Monate über die Umstellung auf das neue DRM informieren.

Wir werden im Laufe der nächsten Monate über die Umstellung auf das neue DRM informieren. Von der Stand April 2016 zum MP3-Player Ausleihen und Nutzen von eaudios und emusic auf einem MP3-Player Bis 30.06.2016 sind MP3-Player wie bisher nutzbar, danach wird die Nutzung von MP3-Playern mit dem

Mehr

Mit Dokumenten arbeiten

Mit Dokumenten arbeiten Kapitel 1 Mit Dokumenten arbeiten Wenn Sie eine Office-Anwendung aufrufen, legt diese automatisch ein neues Dokument an. Sie können diese Dokumente anschließend als Dateien in Ordnern (z. B. im Ordner

Mehr

Programmieren mit Statistischer Software - Simulationen am Server -

Programmieren mit Statistischer Software - Simulationen am Server - Programmieren mit Statistischer Software - Simulationen am Server - Moritz Berger, Cornelia Oberhauser Institut für Statistik, LMU München SS 2015 Gliederung 1 Verbindung mit dem Netzlaufwerk 2 Verbindung

Mehr

Pfarrpaket Ersteinstieg Citrix NetScaler Gateway

Pfarrpaket Ersteinstieg Citrix NetScaler Gateway Pfarrpaket Ersteinstieg Citrix NetScaler Gateway Anleitung für den Ersteinstieg über das neue Citrix-Portal ab 16.März 2016 mittels Token-Gerät Voraussetzungen Für den Zugang auf das Diözesane Terminalserversystem

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuio pasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghj klzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbn mqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuio pasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghj klzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbn mqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuio pasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghj klzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbn mqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty Speichern und Exportieren von Dokumenten uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasdf

Mehr

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch) Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten Benutzerhandbuch (Deutsch) DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER FRESHMAN USB 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1

Mehr

Stellar OST to PST Converter 6.0. Installationsanleitung

Stellar OST to PST Converter 6.0. Installationsanleitung Stellar OST to PST Converter 6.0 Installationsanleitung Übersicht Stellar OST to PST Converter bietet eine komplette Lösung die OST Dateien zu konvertieren Microsoft Outlook Personal Storage (PST). Es

Mehr

Profiverschlüsselung. für Ihre Festplatte mit Truecrypt

Profiverschlüsselung. für Ihre Festplatte mit Truecrypt Profiverschlüsselung für Ihre Festplatte mit Truecrypt Inhaltsverzeichnis 1. Dokument 3 2. Haftungsauschluss 3 3. Einleitung 3 4. Die Wahl der Software 3 4.1. Open Source 3 4.2. Bezugsquelle 3 5. Konfiguration

Mehr

BIOS-KONFIGURATION UND SICHERHEITSMERKMAL

BIOS-KONFIGURATION UND SICHERHEITSMERKMAL K A P I T E L Z W E I BIOS-KONFIGURATION UND SICHERHEITSMERKMAL In diesem Kapitel werden der Zugang zum BIOS-Konfiguration Menü und das Einstellen der Hardware-Steuerungen erläutert. Daneben wird ebenfalls

Mehr

Handbuch: DAVIE4-Zertifikat

Handbuch: DAVIE4-Zertifikat Handbuch: DAVIE4-Zertifikat Name: Handbuch: DAVIE4-Zertifikat Datum: 2/2/2016 Name des Verfassers: FAM DAVIE-Kundendienst 0 1 1 Index 1 INDEX... 2 2 HINTERGRUND ZUR INSTALLATION DES DAVIE4-ZERTIFIKATS...

Mehr

Problemlösung Systemfestplatte ist voll trotz nur geringer Datenmenge

Problemlösung Systemfestplatte ist voll trotz nur geringer Datenmenge Problemlösung Systemfestplatte ist voll trotz nur geringer Datenmenge 2014 Jürgen Eick Vorwort Viele PC Probleme lassen sich einfach lösen und die Beschreibung der Lösung ist nicht sehr umfangreich. Einige

Mehr

Dokumentation zur Installation und Anwendung des Meldedaten- Chiffrierers

Dokumentation zur Installation und Anwendung des Meldedaten- Chiffrierers Dokumentation zur Installation und Anwendung des Meldedaten- Chiffrierers 1. Die Installation vorbereiten Stellen Sie bitte vor der Installation des Meldedaten-Chiffrierers sicher, dass der Computer, auf

Mehr

Netop ProtectOn Pro. Unterstützung für neue Plattform in Version 1.1. Neue Funktionen in Version 1.1. Aktuelle Version 1.1

Netop ProtectOn Pro. Unterstützung für neue Plattform in Version 1.1. Neue Funktionen in Version 1.1. Aktuelle Version 1.1 Aktuelle Version 1.1 Neuester Build 1.100.2010.060 Release-Datum 2010-03-02 Unterstützung für neue Plattform in Version 1.1 Windows 7: Nach der offiziellen Veröffentlichung von Windows 7 unterstützen jetzt

Mehr

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-300 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-300 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-300 Daten auf

Mehr

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1. Anmelden An den Seminarordner können Sie sich unter der Adresse www.eakademie.nrw.de anmelden. Rechts oben befindet sich das Anmeldefenster,

Mehr

EasyProf 4: Installation

EasyProf 4: Installation EasyProf 4: Installation Systemanforderungen: EasyProf 4 ist eine Desktop-Anwendung und muss auf einem Personal Computer installiert werden. Die aktuelle Version benötigt folgende Minimalkonfiguration:

Mehr

WLAN-Einstellungsleitfaden

WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Verbindungen mit dem Drucker Verbinden mit einem Computer über einen WLAN-Router Direkte Verbindung an einen Computer Verbindung mit einem Mobilgerät über einen WLAN-Router

Mehr

Aufgabe Im Quadrat fahren

Aufgabe Im Quadrat fahren Aufgabensammlung LEGO MINDSTORMS NXT Version 4.6.13 Aufgabe Im Quadrat fahren Ziel Sie programmieren den Lego Roboter mit dem Programm LEGO MINDSTORMS Sie kennen Bedingungen und Schleifen Zeitaufwand 20

Mehr

Installation eines SQL Server 2012

Installation eines SQL Server 2012 Installation eines SQL Server 2012 Achtung! Bevor Sie den SQL Server 2012 installieren vergewissern Sie sich, dass das Microsoft.NET Framework 3.5 Service Pack 1 installiert ist! Ansonsten erhalten Sie

Mehr

Speicherplatz von Fotos verringern

Speicherplatz von Fotos verringern Speicherplatz von Fotos verringern Festplatte voll? Fotos komprimieren! Zieht man die Fotos von seiner Kamera auf den PC, sind diese meistens noch ganz schön groß. Groß im Sinne des benötigten Speicherplatzes

Mehr

Bestellung mithilfe der Dateiübertragungsmethode bestätigen DE

Bestellung mithilfe der Dateiübertragungsmethode bestätigen DE Jobhilfe Bestellung mithilfe der Dateiübertragungsmethode bestätigen DE Verwenden Sie diese Portalaktivität für Lieferanten, um Bestellungen durch Übertragen von Excel- Dateien zu bestätigen. Step 1. Nach

Mehr

Installation Update 5.4

Installation Update 5.4 CuZea5-Update auf die Version 5.5 Auf der Serviceseite von CuZea finden Sie das Update auf die Version 5.4. Das Update setzt die Installation einer CuZea5 Vollversion voraus. Weitere Versionsvoraussetzungen

Mehr

IrfanView installieren und konfigurieren

IrfanView installieren und konfigurieren IrfanView installieren und konfigurieren In dieser Anleitung wird beschrieben wie Sie IrfanView und die IrfanView-Plugins aus dem Internet herunterladen, wie Sie IrfanView und die IrfanView-Plugins installieren,

Mehr

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X)

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X) Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X) Mit Hilfe dieser Anleitung können Sie die digitale Signatur des Mitteilungsschreibens überprüfen. Die Erläuterung erfolgt am Beispiel

Mehr

So verbinden Sie den SIXAXIS PS3-Controller unter Windows XP Prof. (32 Bit) mit Ihrem PC

So verbinden Sie den SIXAXIS PS3-Controller unter Windows XP Prof. (32 Bit) mit Ihrem PC So verbinden Sie den SIXAXIS PS3-Controller unter Windows XP Prof. (32 Bit) mit Ihrem PC Um den SIXAXIS PS3 Controller am PC betreiben zu können, müssen zunächst folgende Anwendungen runtergeladen- und

Mehr

Benutzerhandbuch For Computers

Benutzerhandbuch For Computers DriveStation External Hard Drive HDV-SA Benutzerhandbuch For Computers Sollten Sie Fragen zum Produkt haben, kontaktieren Sie bitte die Telefonnummer, die in der Garantiebescheinigung oder auf der Verpackung

Mehr

Schnellanleitung. (Deluxe-Version für Microsoft Windows)

Schnellanleitung. (Deluxe-Version für Microsoft Windows) Schnellanleitung (Deluxe-Version für Microsoft Windows) DVD Slideshow Builder HD-Video installieren 2 DVD Slideshow Builder HD-Video starten 2 Fotos & Videos einfügen 4 Clipart und Effekte einfügen 5 Musik

Mehr

ANLEITUNGEN. Thema: Einrichtung einer neuen Bankverbindung per HBCI

ANLEITUNGEN. Thema: Einrichtung einer neuen Bankverbindung per HBCI Thema: Einrichtung einer neuen Bankverbindung per HBCI Voraussetzung: - Unterschrieben abgegebener OnlineBanking-Vertrag - INI-Brief, der Ihre Benutzerkennung und den Hashwert Ihrer Bank enthält 1. Starten

Mehr

Benötigte Hard- und Software

Benötigte Hard- und Software Autor Nachricht ExOdUs Verfasst am: 20.07.2010, 19:04 Titel: Fehler auslesen und löschen SPI Seice und Cinque + ABS, Airb Hallo, Anmeldedatum: 20.07.2005 Beiträge: 2848 Fahrzeug: Panda 100hp Wohnort: Deggendorf

Mehr

Starten Sie die Installation der Etiketten-Druckerei 8 mit einem Doppelklick auf die nach dem Kauf heruntergeladene Datei hph.etd8.setup.exe.

Starten Sie die Installation der Etiketten-Druckerei 8 mit einem Doppelklick auf die nach dem Kauf heruntergeladene Datei hph.etd8.setup.exe. Installation Die Programminstallation erfolgt über ein Setup-Programm, das alle erforderlichen Schritte per Assistent mit Ihnen durchführt. Vor der Installation sollten Sie unbedingt nochmals prüfen, ob

Mehr

und Software wie folgen. Seite 1

und Software wie folgen. Seite 1 Google Text & Tabellen Sie können Dokumente ganz neu anlegen oder bereit vorhandene Dateien hochladen, umm sie zu veröffentlichen und weiter zu bearbeiten. Google Docs unterstützt gängige Formate wie doc,

Mehr

Rechnungen im Internet mit Biller Direct. Benutzerhandbuch

Rechnungen im Internet mit Biller Direct. Benutzerhandbuch Rechnungen im Internet mit Biller Direct Benutzerhandbuch Inhalt 1 Vorwort... 3 2 Anmeldung... 3 3 Navigationsmenü... 4 4 Geschäftspartner und die Ansicht der Konten... 5 5 Ansicht, Speicherung und Herunterladen

Mehr

Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung Eigenschaften Spezifikationen Systemvoraussetzungen Lieferumfang Hardware Install

Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung Eigenschaften Spezifikationen Systemvoraussetzungen Lieferumfang Hardware Install Handbuch USB 2.0 Multi - Kartenleser deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Einleitung 3 2.0 Eigenschaften 3 3.0 Spezifikationen 3 4.0 Systemvoraussetzungen 4 5.0 Lieferumfang 4 6.0 Hardware Installation

Mehr

1. Installationshinweise

1. Installationshinweise 1. Installationshinweise 1.1. Systemvoraussetzungen Prozessor: ab Pentium IV oder vergleichbare Prozessoren Laufwerk: DVD Betriebssystem: Windows XP, Vista, Windows 7 Arbeitsspeicher: mindestens 1 GB Freier

Mehr

Wissen. Werkzeuge. Weiterbildungsmedien. Systeme. Willkommen.... in Ihrer VOREST-Welt

Wissen. Werkzeuge. Weiterbildungsmedien. Systeme. Willkommen.... in Ihrer VOREST-Welt Wissen. Werkzeuge. Weiterbildungsmedien. Systeme www. VOREST - AG.com Willkommen... in Ihrer VOREST-Welt Nach dem Erwerb Ihres E-Learning Kurses erhalten Sie diesen zum Download per E-Mail zugesandt. Als

Mehr

Signieren und Signaturprüfung mit dem Signaturclient für Vergabestellen. Version

Signieren und Signaturprüfung mit dem Signaturclient für Vergabestellen. Version Signieren und Signaturprüfung mit dem Signaturclient für Vergabestellen Version 2016-08-30 Inhalt 1. Starten des Signaturclient... 3 2. Signatur erstellen... 5 2.1 PDF-Dokument auswählen... 5 2.2 Signaturfeld

Mehr

Kurze Erklärung zu löschen Is Your PC Slow pop-up ads von Windows-PC

Kurze Erklärung zu löschen Is Your PC Slow pop-up ads von Windows-PC Einfache Anweisung zum Entfernen Is Your PC Slow pop-up ads Is Your PC Slow pop up ads ist eine gefährliche Software, die häufig von Hackern verwendet wird, um während der Durchführung von Computerarbeiten,

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch SONY ERICSSON K800I

Ihr Benutzerhandbuch SONY ERICSSON K800I Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für SONY ERICSSON K800I. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die SONY ERICSSON

Mehr

Nach der Installation des oben genannten Updates muss der Rechner neu gestartet werden.

Nach der Installation des oben genannten Updates muss der Rechner neu gestartet werden. Produkt: Modul: Kurzbeschreibung: Bekannt ab CD-Version: ab TWINFAX 5.0 plus Client ab TWINFAX 5.0 Adressbuch Konfiguration einer ODBC-Datenanbindung com2_12_11 Diese Anleitung hilft Ihnen, das nachfolgend

Mehr

Produktinformation

Produktinformation DSD-Wiedergabe mit D/A-Wandlern von Pro-Ject Mit folgenden Geräten von Pro-Ject ist diewiedergabe von DSD-Dateien, die von einem Computer abgespielt werden, möglich: DAC Box DS (mit kostenlosem Upgrade),

Mehr