PHT-Web CMS Anleitung Redaktion, Version 2.0 September 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PHT-Web CMS Anleitung Redaktion, Version 2.0 September 2015"

Transkript

1 Inhalt 1.1 Anmelden im System Allgemeine Hinweise Texte Artikelbilder Inhalte erstellen bzw. editieren Eigene Inhalte finden Vorhandenen Inhalt bearbeiten Einen neuen Inhalt erstellen Einen Artikel erstellen Ein Artikelbild hinzufügen Bild löschen Dateien hochladen Organisationseinheit und Kategorien wählen Eine Einzelseite erstellen Bilder im Editorbereich Eine Bildergalerie erstellen Advanced Upload Menüpunkte Vorbemerkung Die folgende Anleitung richtet sich an alle Personen, die auf einem der PHT- Webs Redaktionsrechte besitzen. Die Screenshots beziehen sich auf die PHT-Website, gelten jedoch grundsätzlich für alle mit dem bei uns eingesetzten Content-Management- System (CMS) erstellten Webs, wie z. B. pht-intern.tsn.at, praxis-vs.tsn.at, praxis-nms.tsn.at, bs-leseprojekt.tsn.at, imst-projekt.tsn.at, recc.tsn.at, phtlehrmittel.tsn.at, mb.tsn.at. Jede Org.-Einheit kann auf ihrer eigenen Startseite selbst Inhalte bereitstellen. Diese Anleitung zeigt Schritt für Schritt wie Sie zum besten Ergebnis kommen. Hinweis: Die neuen Beiträge werden sofort nach dem Speichern auf der Website im jeweiligen Bereich angezeigt. Robert Mader, MSc Seite 1 von 15

2 1.1 Anmelden im System Melden Sie sich auf der Website (Startseite) in der rechten Spalte über den Link TSN-Login mit Ihrem TSN-Useraccount an. Der Link befindet sich zusätzlich in der Fußzeile ganz rechts unten. Abbildung 1: Login Sie werden zum Portal-Tirol geleitet und müssen sich dort authentifizieren. Abbildung 2: Anmeldung Eine allfällige Sicherheitswarnung bestätigen Sie durch Fortfahren. Abbildung 3: Sicherheitswarnung Robert Mader, MSc Seite 2 von 15

3 2 Allgemeine Hinweise Die Inhalte einer Website werden anders als in einer Zeitschrift oder einem Buch gestaltet. 2.1 Texte Die Texte werden eher kurz gehalten und wegen der besseren Lesbarkeit in mehrere Absätze unterteilt. Mit Hervorhebungen (fett, kursiv) bitte sparsam umgehen! Es ist unbedingt auf korrekte Zitation mit Quellenangabe zu achten! Schriftstil und art ist im CMS vorgegeben. Eine Veränderung der Schriftgröße sollte nur in Ausnahmefällen erfolgen! Text per Copy & Paste einfügen: Direktes Kopieren und Einfügen von Texten aus Word oder von Internetseiten verursacht einen unsauberen HTML-Code. Außerdem könnte dadurch unbemerkt unsicherer Code mit herein kopiert werden. o Es sollte daher der Text entweder direkt im Editor verfasst und gestaltet, oder der Fremdtext mit Hilfe eines der beiden Symbole ( Als Text einfügen bzw. Aus MS Word einfügen ) eingebunden werden. o Es öffnet sich ein kleines Dialogfenster, in dem mit STRG+V der zuvor kopierte Text eingefügt werden kann. Dadurch werden alle unnötigen HTML-Codes entfernt. Abbildung 4: Fremdtext einfügen 2.2 Artikelbilder Zur Vermeidung von Urheberrechtsverletzungen dürfen nur Bilder aus entsprechenden Quellen und mit entsprechendem Hinweis verwendet werden. Wenden Sie sich bei Bedarf an die Servicestelle für Öffentlichkeitsarbeit! Bildgröße: Laden Sie die Bilder in der Originalgröße (bis 10 MB) hoch. Das CMS optimiert die Bilder automatisch und bringt sie auf eine Größe von 800x600 Robert Mader, MSc Seite 3 von 15

4 Pixel. Beim Artikel selbst wird das Bild in 180px Breite dargestellt. Durch Anklicken des Bildes erhält man die vergrößerte Ansicht. Bildergalerie: Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Artikel eine Bildergalerie anzulegen. Dazu benötigen Sie eine eigene Berechtigung bzw. erledigt das die SOA für Sie. 3 Inhalte erstellen bzw. editieren Nach erfolgreichem Login wird ganz oben eine schwarze Leiste mit dem Link zur Startseite (Haussymbol) und ganz rechts der Link zum eigenen Profil und zum Abmelden angezeigt. Abbildung 5: Shortcut Leiste Darunter in der grauen SHORTCUTLEISTE ist der Link zum Hinzufügen neuer Inhalte zu sehen. Hinweis: Falls die Shortcutleiste nicht sichtbar ist, kann diese über den kleinen Pfeil eingeblendet werden! 3.1 Eigene Inhalte finden Alle von Ihnen erstellten Inhalte finden Sie im eigenen Profil. Klicken Sie dazu auf Ihren Namen rechts oben in der schwarzen Adminleiste. Klicken Sie dann auf die Registerkarte BEITRÄGE. Öffnen Sie den Beitrag durch Klick auf den Titel und anschl. Auf die Registerkarte BEARBEITEN. Abbildung 6: Eigene Inhalte 3.2 Vorhandenen Inhalt bearbeiten Jede Org.-Einheit erhält eine eigene Berechtigungsrolle. Damit ist gewährleistet, dass keine irrtümlichen Veränderungen von Inhalten anderer Einheiten erfolgen Robert Mader, MSc Seite 4 von 15

5 können. Jeder Inhalt ist dem authentifizierten Benutzer zugeordnet. Unabhängig davon kann jede Person mit der gleichen Berechtigung innerhalb der Organisationseinheit die Inhalte der KollegInnen bearbeiten. Abbildung 7: Artikel editieren Gehen Sie zum gewünschten Webseiteninhalt. Sofern die Berechtigung vorhanden ist, sehen Sie die Registerkarte BEARBEITEN. Klicken Sie darauf. Ändern/Ergänzen Sie den Text wie gewünscht. Anschließend am unteren Ende auf SPEICHERN klicken. 3.3 Einen neuen Inhalt erstellen Abbildung 8: Inhalt erstellen Nach Klick auf den Button Inhalt hinzufügen links oben in der Shortcut-Leiste werden die nach Rolle/Berechtigung verfügbaren Inhaltstypen aufgelistet. Hier können Sie u.a. auswählen, ob ein Artikel oder eine Einzelseite erstellt werden soll. Robert Mader, MSc Seite 5 von 15

6 3.3.1 Einen Artikel erstellen Abbildung 9: Auswahl Artikel oder Einzelseite Hinweis: Die Artikel erscheinen automatisch auf der Startseite der jeweiligen Organisationseinheit. Für die Freischaltung des Artikels auf der PHT-Startseite wenden Sie sich an die Servicestelle für Öffentlichkeitsarbeit (SOA). Es öffnet sich die Eingabemaske. Dort können Titel * Text Fotoquelle Artikelbild Dateianhänge Organisationseinheit * Kategorien (abhängig von der Org.-Einheit) eingegeben bzw. ausgewählt werden. Titel und Organisationseinheit sind Pflichtfelder. Die Organisationseinheit ist bereits richtig voreingestellt. Hinweis: Der Titel sollte prägnant und aussagekräftig, aber nicht zu lang sein! Robert Mader, MSc Seite 6 von 15

7 Abbildung 10: Titel u. Text Ein Artikelbild hinzufügen Jedem Artikel sollte auch ein Artikelbild hinzugefügt werden, damit die Darstellung auf der Website in allen Bereichen einheitlich wirkt. Durch Klick auf Datei auswählen kann der PC durchsucht und ein Bild gewählt werden. Beachten Sie die Hinweise weiter oben zum Urheberrecht! Durch Klick auf Sichern wird das Bild hochgeladen. Abbildung 11: Bild hochladen Es können Bilder bis max. 10 MB Größe hochgeladen werden. Das hochgeladene Bild wird automatisch auf eine max. Darstellungsgröße von 800x600 Pixel verkleinert und gleichzeitig für die Darstellung im Internet optimiert. Das hochgeladene Bild wird hier als Thumbnail (180px Breite) angezeigt. Vergeben Sie unbedingt einen Alternativtext. (Barrierefreiheit!) Vergeben Sie einen Titel. (Anzeige bei Mouseover) Geben Sie die Bildquelle an. (Urheberrecht!) Robert Mader, MSc Seite 7 von 15

8 Abbildung 12: Alternativtext und Quelle Um Bilder in den Textbereich (Editor) zu integrieren, siehe Punkt Bild löschen Bei Bedarf kann das Bild über den Button Entfernen wieder gelöscht werden. In diesem Fall wird das Bild nicht nur ausgeblendet, sondern komplett vom Server gelöscht Dateien hochladen Bei Bedarf können zusätzlich Dateien als Attachment hochgeladen werden. Dies erfolgt analog zum Hochladen eines Artikelbildes. Durch Klick auf Datei auswählen kann der PC durchsucht und eine Datei gewählt werden. Durch Klick auf Sichern wird die Datei hochgeladen. Die Datei darf max. 20 MB Größe haben. Die erlaubten Dateiformate sind angeführt. Abbildung 13: Datei hochladen Der Text im Feld Beschreibung wird auf der Website als Link auf die Datei ausgeführt. Nach dem Hochladen der ersten Datei erscheint automatisch ein weiteres Feld zum Hochladen weiterer Dateien. Robert Mader, MSc Seite 8 von 15

9 Abbildung 14: Datei hochladen Organisationseinheit und Kategorien wählen Die Organisationseinheit ist bereits richtig vorausgewählt. Die Kategorien können über Checkboxen ausgewählt werden. Teilweise beeinflusst die Wahl der Kategorie den Erscheinungsort. Abbildung 15: Kategorien wählen 3.4 Eine Einzelseite erstellen Das Erstellen einer Einzelseite erfolgt analog zu Artikelerstellung. Es gibt jedoch dort keinen Upload für ein Artikelbild. Die Einzelseite kann zu diesem Zeitpunkt nur aufgerufen werden, wenn die genaue Adresse bekannt ist. Einzelseiten können z. B. in einem Artikel verlinkt werden. Für einen eigenen Menüpunkt wenden Sie sich an 4 Bilder im Editorbereich Auch hier gilt: Urheberrecht beachten! Robert Mader, MSc Seite 9 von 15

10 Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Artikelbild weitere Bilder in den Textbereich zu laden. Diese Bilder müssen jedoch zuerst mit einer Bildbearbeitung für das Internet optimiert und auf die gewünschte Größe gebracht werden. Empfohlene Bildbreite: 450 px Empfohlen Dateigröße: max KB Die Einbindung der Bilder erfolgt in mehreren Schritten: Bilder hochladen o Klicken Sie dazu im Editor auf das Symbol BILD (1.) o Klicken Sie im nun geöffneten Dialogfenster auf SERVER DURCHSUCHEN (2.) Abbildung 16: Grafik im Editor hochladen o Es öffnet sich eine weitere Dialogbox mit dem Dateibrowser und Ihrem persönlichen Bilderordner. o Um neue Bilder hochzuladen, klicken Sie links oben auf SICHERN. Abbildung 17: Dateibrowser Robert Mader, MSc Seite 10 von 15

11 o Es öffnet sich erneut ein kleines Dialogfenster. o Klicken Sie dort auf Durchsuchen. Sie können nun auf Ihrem PC das gewünschte Bild auswählen/öffnen. Abbildung 18: Bild am PC suchen o Sobald neben dem Button Durchsuchen der Dateiname des Bildes erscheint, können Sie über SICHERN das Bild hochladen. o Kurz danach erscheint es in der Liste der vorhandenen Bilder. Abbildung 19: Bild hochladen o Werden keine weiteren Bilder hochgeladen, schließen Sie das kleine Dialogfenster durch Klick auf das x im rechten oberen Eck. o Das neu hochgeladene Bild kann nun durch Klick auf Datei einfügen oder durch Klick auf das Bild in das Dialogfenster Bild-Eigenschaften übernommen werden. Robert Mader, MSc Seite 11 von 15

12 Abbildung 20: Bild einfügen o Bei den Bild-Eigenschaften soll unbedingt ein Alternativtext (Barrierefreiheit!) und über die Registerkarte Erweitert ein Titel (Mouseover) eingegeben werden. o Bei Bedarf können noch die Bildausrichtung und ein Abstand zum Text eingerichtet werden. o Allenfalls kann auch noch die Anzeigegröße des Bildes angepasst werden. 5 Eine Bildergalerie erstellen Abbildung 21: Bild-Eigenschaften angeben Sollten bei einem Artikel - z. B. über eine vergangene Veranstaltung mehrere Bilder gezeigt werden, so eignet sich eine eigene Bildergalerie besser, als die Einbindung in Robert Mader, MSc Seite 12 von 15

13 den Textbereich. Vorteil: die Bilder werden ohne vorherige Bearbeitung im Originalformat hochgeladen und dann automatisch am Server auf 800x600 Pixel verkleinert und für das Web komprimiert. Nach dem Anklicken eines Bildes im Web wird die Bildergalerie automatisch abgespielt bzw. kann über eigene Buttons gesteuert werden. Grundsätzlich übernimmt gerne die SOA-Redaktion für Sie diese Arbeit. In Einzelfällen kann es Sinn machen, auch anderen Redaktionsmitgliedern dieses Recht zuzuordnen. In diesem Fall erscheint unter dem Punkt INHALT HINZUFÜGEN eine zusätzliche Auswahl BILDERGALERIE. Es gibt keinen eigenen Inhaltstyp Bildergalerie für jede Org.-Einheit. Daher ist darauf zu achten, dass die richtige Org.-Einheit bei der entsprechenden Kategorie ausgewählt wird! Die angezeigten Kategorien der SOA sind von den anderen Org.- Einheiten nicht zu verwenden. Einzugeben ist Ein Titel ABER kein Text im Textfeld Die Bilder 5.1 Advanced Upload Um mehrere Bilder gleichzeitig hochzuladen, klicken Sie bei Fotos auf "ADVANCED UPLOAD". Nun können entweder per drag&drop oder durch Auswahl mit Strg+Mausklick die Bilder aus einem Verzeichnis am PC ausgewählt werden. Achtung: die Gesamtgröße aller ausgewählten Bilder darf 64 MB nicht überschreiten, also bei Bedarf in mehreren Tranchen hochladen. Die Bilder werden dann alle klein unterhalb des leeren Bodyfeldes aufgelistet. Die Reihung kann durch Verschieben mit dem Koordinatenkreuz geändert werden. Die Bilder erscheinen NICHT im Textbereich. Nach dem Speichern werden die Bilder automatisch der Reihe nach in einem kleinen Format so wie in Abbildung 22 aufgelistet. Der Start der Bildergalerie erfolgt durch Klick auf eines der Bilder. Robert Mader, MSc Seite 13 von 15

14 Abbildung 22: Darstellung Thumbnails Die Galerie ist noch nirgends verlinkt oder im Menü eingebunden. Die Galerie wird in einem Artikel verlinkt. Dazu soll das Icon widescreen verwendet werden. Dieses findet man im Editor Symbol Bild Server durchsuchen Ordner Icons. Abbildung 23: Verlinkung Bildergalerie Als Link nicht die URL (also ph-tirol.ac.at/content/titel_der_galerie) wählen, denn diese ändert sich sobald die Überschrift des Artikel geändert wird. Stattdessen auf die eindeutige Beitrags-ID (z. B. /node/123456) verlinken. Diese Beitrags-ID erhält man durch Überfahren des Buttons Bearbeiten mit der Maus, ohne zu klicken. Die ID wird im Browser ganz unten in der Statuszeile eingeblendet. Diese Nummer merken oder aufschreiben! Nun im Textbereich des Artikels das eingefügte Icon widscreen (alternativ einen Text) markieren. Klick auf das Verknüpfungssymbol (siehe Abbildung 24). Im Dialogfenster Link beim Protokoll <andere> wählen und bei URL die Beitrags-ID in der Form /node/12345 eintragen. ACHTUNG: der Schrägstrich am Beginn ist wichtig! Robert Mader, MSc Seite 14 von 15

15 Abbildung 24: Beitrags-ID verlinken 6 Menüpunkte Da die Grundstruktur der Website ganz stark von der Menüführung abhängt, wird der Redaktion das Recht Menüpunkte zu erstellen nicht zugewiesen. Wenn Menüpunkte benötigt werden, setzen Sie sich bitte mit Robert Mader in Verbindung. Robert Mader, MSc Seite 15 von 15

1 Schritt für Schritt zu einem neuen Beitrag

1 Schritt für Schritt zu einem neuen Beitrag 1 Schritt für Schritt zu einem neuen Beitrag Abhängig von den zugewiesenen Rechten können Einzelseiten, Bildergalerien oder Artikel für die Startseite erstellt werden. Hinweis: Die neuen Beiträge werden

Mehr

PHT-Web CMS Anleitung Redaktion, Version 2.1 Februar 2016

PHT-Web CMS Anleitung Redaktion, Version 2.1 Februar 2016 Inhalt 1.1 Anmelden im System... 2 1.1.1 Anmeldung mit TSN-Account... 2 1.1.2 Anmeldung mit lokalem Benutzerkonto... 4 2 Allgemeine Hinweise... 4 2.1 Texte... 4 2.2 Artikelbilder... 5 3 Inhalte erstellen

Mehr

Internetauftritt von Lotta Karotta Anleitung zur Pflege. 2 Bearbeiten eines Menüpunktes am Beispiel Test

Internetauftritt von Lotta Karotta Anleitung zur Pflege. 2 Bearbeiten eines Menüpunktes am Beispiel Test Internetauftritt von Lotta Karotta Anleitung zur Pflege 1 Einloggen Folgende Seite im Browser aufrufen: http://www.lotta-karotta.de/cms/redaxo/ Zum Einloggen in das CMS-System folgende Daten eingeben:

Mehr

ejgp Webseite Kurzeinführung

ejgp Webseite Kurzeinführung ejgp Webseite Kurzeinführung Inhaltsverzeichnis 1.Einloggen...2 2.Beitrag bearbeiten...2 3.Beitrag hinzufügen...3 4.Bild hoch laden und einfügen...3 5.Link in Text einfügen...4 6.Bilder für die Galerie

Mehr

Version 1.0 Merkblätter

Version 1.0 Merkblätter Version 1.0 Merkblätter Die wichtigsten CMS Prozesse zusammengefasst. Das Content Management System für Ihren Erfolg. Tabellen im Contrexx CMS einfügen Merkblatt I Tabellen dienen dazu, Texte oder Bilder

Mehr

LuVHS. Version: 06.01.2010. 2010 ARONET GmbH Alle Rechte vorbehalten.

LuVHS. Version: 06.01.2010. 2010 ARONET GmbH Alle Rechte vorbehalten. LuVHS Version: 06.01.2010 2010 ARONET GmbH Alle Rechte vorbehalten. Inhaltsverzeichnis LuVHS... 1 Inhaltsverzeichnis... 2 1. Erläuterungen und Hinweise... 2 2. Anmelden (Login)... 3 3. VHS Programm (Plugin

Mehr

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Inhaltsverzeichnis: 1. EINLEITUNG 2. ORIENTIERUNG 2.1 Anmelden am CMS 2.2 Die Elemente des Silverstripe CMS 2.3 Funktion des Seitenbaums 2.4 Navigieren mit

Mehr

4 Inhalt bearbeiten und anlegen

4 Inhalt bearbeiten und anlegen 4 Inhalt bearbeiten und anlegen 4.1 Seite aufrufen Im Funktionsmenü Seite aufrufen. Die Ordner und Seiten Ihres Baukastens erscheinen (= Seitenbaum). Klick auf - Symbol ermöglicht Zugriff auf Unterseiten

Mehr

TransFair 2011. Anleitung für Autoren

TransFair 2011. Anleitung für Autoren Anleitung für Autoren Inhaltsverzeichnis 1. Login & Einstiegsseite 2. Neuen Beitrag erstellen Neuen Beitrag anlegen Texte aus MS Word kopieren Beitragsbild auswählen Beitrag vervollständigen und weitere

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 2 Abteilungsspezifische Banner 16 2.1 Austausch der Banner... 16 2.2 Hinweis für Entwickler... 17

Inhaltsverzeichnis. 2 Abteilungsspezifische Banner 16 2.1 Austausch der Banner... 16 2.2 Hinweis für Entwickler... 17 Inhaltsverzeichnis 1 Beiträge verwalten 2 1.1 Kategorie erstellen.............................. 2 1.2 Beitrag erstellen................................ 3 1.3 Beitragsberechtigungen verwalten......................

Mehr

Los geht s. WordPress-Login

Los geht s. WordPress-Login Los geht s WordPress-Login Wordpress Login http://blog.fairtrade-schools.de/wp-login Benutzername: Passwort: Die bei der Registrierung angegebene Email- Adresse der/des Sprecher/in des Fairtrade-Schulteams

Mehr

Schulhomepage - Kurzanleitung

Schulhomepage - Kurzanleitung Schulhomepage - Kurzanleitung Auf der Homepage gibt es unterschiedliche Arten von Seiten: Statische Seiten. Nach Klick auf einen Menüpunkt im Hauptmenü, erscheint eine einzelne Seite zu einem bestimmten

Mehr

PASCH-Global Schülerzeitung weltweit

PASCH-Global Schülerzeitung weltweit PASCH-Global Schülerzeitung weltweit Anleitung für das Bloggen mit der Software Serendipity Inhalt Einloggen... 2 Mediendatenbank... 3 Bild hochladen... 3 Bildgrößen... 4 Einträge... 5 Aufbau eines Artikels...

Mehr

Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen)

Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen) Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen) Hauptmenü Startseite Einstellungen Profil bearbeiten Nutzerverwaltung Abmelden Seiten Seiten verwalten/bearbeiten Seiten erstellen Dateien Dateien verwalten

Mehr

DR. WACHTER MALL KOLB & PARTNER SCHULUNGSUNTERLAGEN

DR. WACHTER MALL KOLB & PARTNER SCHULUNGSUNTERLAGEN DR. WACHTER MALL KOLB & PARTNER SCHULUNGSUNTERLAGEN 7. Dezember 2009 2. Inhalt 1. Inhalt 2 2. Grundlagen zu TYPO3 3 3. An- und Abmelden am System 3 3.1 Übersicht Backend 4 3.2 Funktion Hauptmenü 4 4. Grundlegende

Mehr

1) Begriffserklärung. Modulgruppe. Seitenbaum. Arbeitsbereich. Modul

1) Begriffserklärung. Modulgruppe. Seitenbaum. Arbeitsbereich. Modul Typo 3 Inhalt 1) Begriffserklärung... 2 2) Neue Seite anlegen... 3 3) Neues Inhaltselement... 5 4) Text mit Bild... 10 5) Bilder hochladen... 14 6) Elemente verschieben... 15 7) Element löschen... 15 8)

Mehr

Bedienungsanleitung für Ihre Homepage

Bedienungsanleitung für Ihre Homepage Bedienungsanleitung für Ihre Homepage Inhaltsverzeichnis Einführung in das Redaktionssystem... 3 Im Backend einloggen... 4 Zwischen Frontend und Backend wechseln... 5 Webseitenformate im Redaktionssystem:

Mehr

Beschreibung der Homepage

Beschreibung der Homepage Beschreibung der Homepage Alle hier beschriebenen Funktionen können nur genutzt werden, wenn man auf der Homepage mit den Zugangsdaten angemeldet ist! In der Beschreibung rot geschriebene Texte sind verpflichtend!

Mehr

Nutzung des Content-Management-Systems für die Homepage der AWO Essen

Nutzung des Content-Management-Systems für die Homepage der AWO Essen Nutzung des Content-Management-Systems für die Homepage der AWO Essen Accounts werden von Michael Baumeister angelegt. Der Benutzernahme ist immer "Vorname Nachname", das Passwort kann eine Buchstaben-

Mehr

Benutzerhandbuch TYPO3 Web 4 All

Benutzerhandbuch TYPO3 Web 4 All Benutzerhandbuch TYPO3 Web 4 All Version: 2008 / November Seite: 1 / 15 1 Anmelden / Login Sie erreichen den Login, indem Sie im Browser die URL http://www.ihreadresse.ch/typo3 in die Adressleiste eintippen.

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite

Inhaltsverzeichnis Seite Inhaltsverzeichnis Seite 1. Email mit Anhang versenden 2 1.a Email vorbereiten und zweites Fenster (Tab) öffnen. 2 1. b. Bild im Internet suchen und speichern. 3 1.c. Bild als Anlage in Email einbinden

Mehr

Dokumentation Admintool

Dokumentation Admintool Dokumentation Admintool 1. Das Menü Artikel: Im Bereich Artikel sehen Sie zunächst die Artikelzentrale eine Übersicht aller auf der Website veröffentlichen Artikel. Diese werden innerhalb der Struktur

Mehr

Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager

Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager Homepage-Manager Navigation Home Der Homepage-Manager bietet die Möglichkeit im Startmenü unter dem Punkt Home einfach und schnell

Mehr

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken.

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Seite erstellen Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Es öffnet sich die Eingabe Seite um eine neue Seite zu erstellen. Seiten Titel festlegen Den neuen

Mehr

StudCom CMS Guide Version 1.1, März 2010

StudCom CMS Guide Version 1.1, März 2010 StudCom CMS Guide Version 1.1, März 2010 Inhalte 3 Login 5 Benutzerverwaltung 6 Benutzer anlegen 7 Benutzerrechte 8 Gruppen 9 Seitenverwaltung 10 Kategorie anlegen 11 Kategorie verwalten 12 Seite anlegen

Mehr

Leitfaden. Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände

Leitfaden. Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände Leitfaden Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände Inhalt 1. Anmerkungen zum Dokument... 3 Das Login 2. Allgemeine Formate und Konventionen... 5 2.1.1 Formatierbarer

Mehr

easyguide - ready for content Content Management System

easyguide - ready for content Content Management System easyguide - ready for content Content Management System Inhalt Mit dem Redaktionssystem AMAN_RedSYS können Sie, Ihre Mitarbeiter und/oder freie Redakteure ohne spezielle Vorkenntnisse Inhalte erstellen

Mehr

Anleitung für Autoren

Anleitung für Autoren Verwaltung.modern@Kehl Anleitung für Autoren Im folgenden Text werden Sie/wirst du geduzt. Bitte Sehen Sie/sieh uns diese Vereinfachung nach. Wenn du bei Verwaltung.modern@Kehl mitbloggen willst, legen

Mehr

Anleitungen für User der Seite TSV AustriAlpin Fulpmes. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage.

Anleitungen für User der Seite TSV AustriAlpin Fulpmes. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage. Seite 1 Walter Mayerhofer 2012 1.) ANMELDUNG Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an. Als allererstes

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Wie man einen Artikel. auf Lautschrift.org veröffentlicht. Eine Anleitung in 14 Schritten

Wie man einen Artikel. auf Lautschrift.org veröffentlicht. Eine Anleitung in 14 Schritten Wie man einen Artikel auf Lautschrift.org veröffentlicht Eine Anleitung in 14 Schritten Die Schritte: 1. Einloggen 2. Neuen Beitrag starten 3. Die Seite Neuen Beitrag erstellen 4. Menü ausklappen 5. Formatvorlagen

Mehr

Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de

Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de http://www.sv-bofsheim.de 1 Registrieren als Benutzer sv-bofsheim.de basiert auf der Software Wordpress, die mit einer Erweiterung für ein Forum ausgestattet wurde.

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte... 1 Artikel erstellen... 2 Artikelinhalt bearbeiten... 3 Artikel bearbeiten... 3 Trennen der Druck- und der Online-Version.. 4 Grunddaten ändern... 5 Weitere Artikel-eigenschaften...

Mehr

Schnelleinführung in das Redaktionssystem onpublix

Schnelleinführung in das Redaktionssystem onpublix Schnelleinführung in das Redaktionssystem onpublix Diese Schnelleinführung gibt einen kleinen Einblick in die Online-Redaktion mit onpublix. Übersicht Anmeldung Die Arbeitsoberfläche Seite bearbeiten Texte

Mehr

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG 1 1. Anmelden an der Galerie Um mit der Galerie arbeiten zu können muss man sich zuerst anmelden. Aufrufen der Galerie entweder über die Homepage (www.pixel-ag-bottwartal.de) oder über den direkten Link

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DotNetNuke Version 7+ w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 15.08.2013

Mehr

Anleitung: BDKJ-Homepage

Anleitung: BDKJ-Homepage Anleitung: BDKJ-Homepage Inhaltsverzeichnis Im Backend anmelden und ausloggen... 2 News-Beitrag mit Fotos/Grafiken und Links erstellen... 3 Reihenfolge der Newsbeiträge ändern... 11 Beitrag auf der Homepage

Mehr

CMS für Kleingartenvereine Version 1.0.0.0 Andreas Sabisch Deverlopment

CMS für Kleingartenvereine Version 1.0.0.0 Andreas Sabisch Deverlopment CMS für Kleingartenvereine Version 1.0.0.0 Andreas Sabisch Deverlopment Inhaltsverzeichnis CMS für Kleingartenvereine Version 1.0.0.0 Andreas Sabisch Deverlopment... 1 1. Benutzerverwaltung... 2 1.1 Neuer

Mehr

Bedienungsanleitung Joomla 3.xx für Redakteure mit Admin-Rechten

Bedienungsanleitung Joomla 3.xx für Redakteure mit Admin-Rechten Artikel eingeben Mit den Admin-Zugangsdaten einloggen. Den Link finden Sie im Haupt- oder im Topmenü unter Login/Abmelden Im Nutzermenü wählen Sie Beitrag erstellen Eingabe des Textes im dafür vorgesehenen

Mehr

Arbeiten mit Werbung auf der Homepage des Priester- und Bildungshauses Berg Moriah

Arbeiten mit Werbung auf der Homepage des Priester- und Bildungshauses Berg Moriah Arbeiten mit Werbung auf der Homepage des Priester- und Bildungshauses Berg Moriah Helen Wallisch-Prinz/ Jürgen Eckert - Domplatz 2-96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02 2 75, Fax (09 51) 5 02 2 71 Mobil (01

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte...2 Artikel erstellen... 3 Artikelinhalt bearbeiten... 4 Trennen der Druck- und Online-Version...5 Budget-Anzeige...5 Artikel bearbeiten... 6 Artikel kopieren...6

Mehr

Bedienungsanleitung WeeklyPicture4u.de Version 1.02 Frank Kruse

Bedienungsanleitung WeeklyPicture4u.de Version 1.02 Frank Kruse Bedienungsanleitung WeeklyPicture4u.de Version 1.02 Frank Kruse Vorwort In diese Bedienungsanleitung findest du alles Wichtige in einer Schritt für Schritt Anleitung, um bei WeeklyPicture4u.de mitzumachen.

Mehr

Textgestaltung mit dem Editor TinyMCE Schritt für Schritt

Textgestaltung mit dem Editor TinyMCE Schritt für Schritt Textgestaltung mit dem Editor TinyMCE Schritt für Schritt Folgender Artikel soll veröffentlicht und mit dem Editor TinyMCE gestaltet werden: Eine große Überschrift Ein Foto Hier kommt viel Text. Hier kommt

Mehr

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den roten Button Webseite bearbeiten, sodass Sie in den Bearbeitungsbereich Ihrer Homepage gelangen.

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den roten Button Webseite bearbeiten, sodass Sie in den Bearbeitungsbereich Ihrer Homepage gelangen. Text/Bild Inhalt einfügen Über das Modul Text/Bild Inhalt fügen Sie mit Schmetterling Quadra Ihren individuellen Text in Kombination mit Bildern auf Ihre Homepage ein. Mit diesem Modul können Sie auch

Mehr

Handbuch zur Anlage von Turnieren auf der NÖEV-Homepage

Handbuch zur Anlage von Turnieren auf der NÖEV-Homepage Handbuch zur Anlage von Turnieren auf der NÖEV-Homepage Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung... 2 1.1 Startbildschirm... 3 2. Die PDF-Dateien hochladen... 4 2.1 Neue PDF-Datei erstellen... 5 3. Obelix-Datei

Mehr

Modul Bildergalerie Informationen zum Bearbeiten des CMS-Systems für den SV Oberteisendorf

Modul Bildergalerie Informationen zum Bearbeiten des CMS-Systems für den SV Oberteisendorf Inhaltsverzeichnis Allgemein...2 Bilder-Ordner für Bildergalerie einrichten und befüllen...3 Verzeichnis erstellen...3 Beschriftung der Fotos...4 Bildergalerie anlegen und einrichten...5 Vorbereitung im

Mehr

Anleitung Madison CMS

Anleitung Madison CMS ANLEITUNG Anleitung Madison CMS Datum 24.08.2013 Revision 1 Firma Silverpixel www.silverpixel.ch Urheber CMS Micha Schweizer, Silverpixel micha.schweizer@silverpixel.ch Autor Martin Birchmeier, Silverpixel

Mehr

Anleitung für die Job- und Praktikumsbörse der Caritas

Anleitung für die Job- und Praktikumsbörse der Caritas Anleitung für die Job- und Praktikumsbörse der Caritas Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1. Allgemeine Informationen... 2 2. Zugang zur Job- und Praktikumsbörse... 2 2.1 Login... 2 2.2 Übersicht

Mehr

Die Nutzung des Internen Mitglieder Bereiches auf www.dfta.de

Die Nutzung des Internen Mitglieder Bereiches auf www.dfta.de Die Nutzung des Internen Mitglieder Bereiches auf www.dfta.de 1 Die DFTA (Deutschsprachiger Flexodruck Fachverband e.v.) vertritt ca. 300 Druckunternehmen der Flexodruckindustrie. Die Verbandsmitglieder

Mehr

Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien)

Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien) 17 Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien) Bilder und Dokumente können Sie im Funktionsmenü unter Dateiliste verwalten. Alle Bilder und Dokumente, die Sie in Ihren Baukasten hochgeladen haben, werden

Mehr

ANLEITUNG Einliefern von Beiträgen

ANLEITUNG Einliefern von Beiträgen ANLEITUNG Einliefern von Beiträgen Anja Liebl Administrator Anleitung zum Einliefern von Beiträgen 1 Inhaltsverzeichnis I.) Registrierung (einmalig) II.) Bestätigung durch Administrator (einmalig) III.)

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure appbox - Handbuch für Redakteure 1-10 www.appbox.de Inhaltsverzeichnis Herzlich Willkommen!... 3 Das appbox Grundsystem... 4 An- und Abmelden... 4 Globale Einstellungen bearbeiten...

Mehr

1. Anmeldung in das Content Management System WEBMIN CMS

1. Anmeldung in das Content Management System WEBMIN CMS Anleitung 1. Anmeldung in das Content Management System WEBMIN CMS A. Öffnen Sie Ihre Internetseite und schreiben Sie hinter der Domain noch /webmin/. Die Adresse (URL) wird wie folgt aussehen: http://www.ihre-domain.de/webmin/

Mehr

Plone Eine Schulhauswebseite mit edubs-plone erstellen

Plone Eine Schulhauswebseite mit edubs-plone erstellen Plone Eine Schulhauswebseite mit edubs-plone erstellen Eine Schulhauswebseite mit edubs-plone erstellen... 1 Anmelden... 2 edubs Einstellungen... 3 Link zum Stadtplan... 4 Banner 1 und Banner 2... 5 Hochladen

Mehr

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor.

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor. Homepage bearbeiten mit dem ezillo.com Online Editor Bei ezillo.com können Sie für Ihre kostenlose Erotik Homepage eigene Unterseiten erstellen und bearbeiten. Dazu steht Ihnen mit dem Online Editor ein

Mehr

Anna-Homepage mitgestalten Tutorial

Anna-Homepage mitgestalten Tutorial Anna-Homepage mitgestalten Tutorial 0) Allgemeines / Begriffe Damit Sie die unten beschriebenen Möglichkeiten zum Erstellen und Editieren von Beiträgen haben, müssen Sie zunächst durch den Administrator

Mehr

Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de

Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de Stand: 17.8.2011 bureau fb Wohlers Allee 24a 22767 Hamburg Tel.: 040/756 018 17 E-Mail: info@bureaufb.de Inhaltsverzeichnis Anmelden/Einloggen... 3 Das Menü...4

Mehr

Fotogalerie mit PWGallery in Joomla (3.4.0) erstellen

Fotogalerie mit PWGallery in Joomla (3.4.0) erstellen Fotogalerie mit PWGallery in Joomla (3.4.0) erstellen Als ersten Schritt müssen wir alle Fotos die in die Galerie sollen hochladen. Wir gehen davon aus, dass das Plugin PWGallery bereits installiert und

Mehr

Virtueller Seminarordner Anleitung für die Dozentinnen und Dozenten

Virtueller Seminarordner Anleitung für die Dozentinnen und Dozenten Virtueller Seminarordner Anleitung für die Dozentinnen und Dozenten In dem Virtuellen Seminarordner werden für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars alle für das Seminar wichtigen Informationen,

Mehr

6 Bilder und Dokumente verwalten

6 Bilder und Dokumente verwalten 6 Bilder und Dokumente verwalten Bilder und Dokumente können Sie im Funktionsmenü unter Dateiliste verwalten. Alle Bilder und Dokumente, die Sie über Ihre Inhaltsseiten hochgeladen haben, werden hier aufgelistet.

Mehr

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure TYPO3 Version 4.0 Schritt für Schritt Einführung für Redakteure zeitwerk GmbH Basel - Schweiz http://www.zeitwerk.ch ++4161 383 8216 TYPO3_einfuehrung_redakteure.pdf - 07.07.2006 TYPO3 Schritt für Schritt

Mehr

Handbuch Bildergalerie Litebox

Handbuch Bildergalerie Litebox Handbuch Reference Guide Erstellt durch: Ivo Lex INM Inter Network Marketing AG Usterstrasse 202 CH-8620 Wetzikon Email ivo.lex@inm.ch URL http://www.inm.ch Telefon: +41 (0) 44 934 50 50 Fax +41 (0) 44

Mehr

UniBW Journalistenportal Handbuch Stand 11. Dezember 2013

UniBW Journalistenportal Handbuch Stand 11. Dezember 2013 Journalistik, w. Die Journalistik ist die Wissenschaft, die sich mit den Akteuren, Strukturen und Leistungen des Journalismus befasst. (...) Das besondere Ziel der Journalistik besteht in der Integration

Mehr

Schulung Open CMS Editor

Schulung Open CMS Editor Schulung Open CMS Editor Um Ihr Projekt im OpenCMS zu bearbeiten brauchen Sie lediglich einen Webbrowser, am besten Firefox. Vorgehensweise beim Einrichten Ihrer Site im OpenCMS Erste Schritte Wenn Sie

Mehr

Vorbereitung der Dateien

Vorbereitung der Dateien Görlitzer-Fototreff Bildergalerien 1/7 Vorbereitung der Dateien Bildformat - Bildgröße Die Bilddateien für die Galerie(n) auf unserer Website goerlitzer-fototreff.de sollten folgende Formate aufweisen:

Mehr

Benutzeranleitung Homepage

Benutzeranleitung Homepage C O M P A N Y Benutzeranleitung Homepage Harald Eckschlager Workflow Company http://www.workflow-company.at office@workflow-company.at Die neue Homepage der Gemeinde Gilgenberg ist unter http://www.gilgenberg.at

Mehr

Aufbau der GO-Redaktionssystem-Oberfläche Schulungsunterlagen für

Aufbau der GO-Redaktionssystem-Oberfläche Schulungsunterlagen für Aufbau der GO-Redaktionssystem-Oberfläche Schulungsunterlagen für Login Aufbau der GO-Redaktionssystem-Oberfläche Das Backoffice, die Arbeitsumgebung für RedakteurInnen, ist erreichbar unter der URL: http://www.oegbverlag.at/backoffice

Mehr

Um eine Person in Magnolia zu erfassen, gehen Sie wie folgt vor:

Um eine Person in Magnolia zu erfassen, gehen Sie wie folgt vor: Personendaten verwalten mit Magnolia Sie können ganz einfach und schnell alle Personendaten, die Sie auf Ihrer Webseite publizieren möchten, mit Magnolia verwalten. In der Applikation Adressbuch können

Mehr

NUTZUNGSANLEITUNG - VERBUND-PLATTFORM

NUTZUNGSANLEITUNG - VERBUND-PLATTFORM NUTZUNGSANLEITUNG - VERBUND-PLATTFORM http://offene-werkstaetten.org/handbuch Dieses PDF erklärt die wichtigsten Funktionen der gemeinsamen Webseite des Verbund Offener Werkstätten. Die Webseite beruht

Mehr

Anleitung neuen Beitrag unter News auf www.schoellonia.de erstellen

Anleitung neuen Beitrag unter News auf www.schoellonia.de erstellen Anleitung neuen Beitrag unter News auf www.schoellonia.de erstellen BILD: Es ist möglich ein Bild unter den News mit zu veröffentlichen. Achtung: NUR EIN BILD pro Beitrag, und dieses sollte zuvor auf die

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014 Kurzanleitung Typo3 V1.5 vom 18.07.2014 Typo3 Version 4.7.14 0 Inhalt Kurzanleitung Typo3 Login. 2 Seite anlegen.. 3 Inhaltselement anlegen...... 7 Dateien und Bilder verwalten... 14 Nachrichten / News

Mehr

Tutorial Moodle 2 Kursinhalte in einem Moodlekurs einstellen

Tutorial Moodle 2 Kursinhalte in einem Moodlekurs einstellen Tutorial Moodle 2 Kursinhalte in einem Moodlekurs einstellen Im folgenden Tutorial geht es um das Füllen der leeren "Kurshülle" mit Inhalten. Der Kurs wird Schritt für Schritt mit Arbeitsmaterialien (z.b.

Mehr

Erstellen eines Beitrags auf der Homepage Schachverband Schleswig-Holstein - Stand vom 01.06.2015

Erstellen eines Beitrags auf der Homepage Schachverband Schleswig-Holstein - Stand vom 01.06.2015 Erstellen eines Beitrags auf der Homepage Einleitung... 3 01 Startseite aufrufen... 4 02 Anmeldedaten eingeben... 5 03 Anmelden... 6 04 Anmeldung erfolgreich... 7 05 Neuen Beitrag anlegen... 8 06 Titel

Mehr

Rufen Sie im Internet Explorer die folgende Adresse auf: www.dskv.de/webedition

Rufen Sie im Internet Explorer die folgende Adresse auf: www.dskv.de/webedition Diese Kurzanleitung soll Ihnen eine schnelle und einfache Bearbeitung Ihrer Seiten ermöglichen. Aus diesem Grunde kann hier nicht auf alle Möglichkeiten des eingesetzten Content-Management-Systems (CMS)

Mehr

Photoalben anlegen und verwalten.

Photoalben anlegen und verwalten. ClubWebMan GKMB Gallery Photoalben anlegen und verwalten. geeignet für TYPO Version.5 bis.6 Die Arbeitsschritte A. Upload der Bilder in die Dateiliste B. Bilder beschriften und sortieren B. Album im Ordner

Mehr

Drupal Panels. Verwendung für Autoren

Drupal Panels. Verwendung für Autoren Verwendung für Autoren 11.08.2011 1 Inhalt 2 Panel Layout... 3 2.1 Der Layout Generator... 3 3 Inhalt Hinzufügen... 3 3.1 Anzeige vom Panel-Page Body Text in der Panel Ausgabe... 3 4 Dateianhänge... 4

Mehr

Auf der linken Seite wählen Sie nun den Punkt Personen bearbeiten.

Auf der linken Seite wählen Sie nun den Punkt Personen bearbeiten. Personenverzeichnis Ab dem Wintersemester 2009/2010 wird das Personenverzeichnis für jeden Mitarbeiter / jede Mitarbeiterin mit einer Kennung zur Nutzung zentraler Dienste über das LSF-Portal druckbar

Mehr

Dateien hochladen und einfügen

Dateien hochladen und einfügen Dateien hochladen und einfügen Dieses Dokument beschreibt, wie Dateien in TYPO3 hochgeladen und eingebunden werden. Hinweis: Um Dateien auf der Website darzustellen müssen sie zuerst in das TYPO3- System

Mehr

Besondere Lernleistung

Besondere Lernleistung Besondere Lernleistung Tim Rader gymsche.de Die neue Homepage des Gymnasiums Schenefeld Erstellen eines neuen Artikels Schritt 1: Einloggen Rufen Sie http://gymsche.de auf. Im rechten Bereich der Webseite

Mehr

Die Lightbox-Galerie funktioniert mit allen gängigen Webbrowsern. Zur Benutzung muss JavaScript im Browser aktiviert sein.

Die Lightbox-Galerie funktioniert mit allen gängigen Webbrowsern. Zur Benutzung muss JavaScript im Browser aktiviert sein. Lightbox-Galerie 1. Funktionen Mit der Lightbox-Galerie können Sie Bildergalerien innerhalb Ihres Moodle-Kurses anlegen. Als Kurstrainer/in können Sie Bilder hochladen, bearbeiten und löschen. Die Kursteilnehmer/innen

Mehr

Anleitung Registrierung Öffentlicher Benutzer und Bearbeitung Vereins-, Unternehmensverzeichnis, Veranstaltungskalender und Marktplatz

Anleitung Registrierung Öffentlicher Benutzer und Bearbeitung Vereins-, Unternehmensverzeichnis, Veranstaltungskalender und Marktplatz Anleitung Registrierung Öffentlicher Benutzer und Bearbeitung Vereins-, Unternehmensverzeichnis, Veranstaltungskalender und Marktplatz Erstellt durch: format webagentur Stückirain 0 CH- Wiler bei Seedorf

Mehr

bilder.tibs.at Upload-Assistent

bilder.tibs.at Upload-Assistent bilder.tibs.at Upload-Assistent Der bisherige Upload-Assistent, der als Windowsprogramm vorlag, wird nun durch eine neue Version abgelöst. Diese Version ermöglicht den Upload der Bilder direkt über die

Mehr

Anleitung TYPO3. Inhalt 2 Login 4. Übersicht 5. Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5. Datei hochladen 6

Anleitung TYPO3. Inhalt 2 Login 4. Übersicht 5. Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5. Datei hochladen 6 Inhalt Inhalt 2 Login 4 Übersicht 5 Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5 Datei hochladen 6 Bild oder PDF auf den Server laden 6 Exkurs: Bilder herunter rechnen 7 Web 7 Module 7 Seite 7 Liste

Mehr

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement HTL-Website TYPO3- Skriptum II Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig Qualitätsmanagement Erstellt Geprüft Freigegeben Name RUK Datum 02.06.2010 Unterschrift Inhaltsverzeichnis

Mehr

Datenbank für Comenius, Leonardo da Vinci und Grundtvig Partnerschaften und ihre Ergebnisse. Hinweise für die Dateneingabe durch die Projektträger

Datenbank für Comenius, Leonardo da Vinci und Grundtvig Partnerschaften und ihre Ergebnisse. Hinweise für die Dateneingabe durch die Projektträger Datenbank für Comenius, Leonardo da Vinci und Grundtvig Partnerschaften und ihre Ergebnisse Hinweise für die Dateneingabe durch die Projektträger Hinweise für Projektträger zur Dokumentation ihres Partnerschaftsprojekts

Mehr

Anleitung directcms 5.0 Newsletter

Anleitung directcms 5.0 Newsletter Anleitung directcms 5.0 Newsletter Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02-2 75 Fax (09 51) 5 02-2 71 - Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de Im Internet http://www.erzbistum-bamberg.de

Mehr

Anleitung iphone optimierte CMS-Webseite Version 2.0 2. Vorwort

Anleitung iphone optimierte CMS-Webseite Version 2.0 2. Vorwort Anleitung iphone optimierte CMS-Webseite Version 2.0 2 Vorwort In der folgenden Anleitung wird beschrieben wie Sie in das Worldsoft-CMS eine Weiche für das iphone integrieren können und wie Sie Bilder

Mehr

Inhalt Im Main-Netz einloggen:... 2 Im Main-Netz registrieren:... 2 Gruppen in Unser Echo:... 2 Gruppe beitreten:... 2 Gruppe anlegen:...

Inhalt Im Main-Netz einloggen:... 2 Im Main-Netz registrieren:... 2 Gruppen in Unser Echo:... 2 Gruppe beitreten:... 2 Gruppe anlegen:... Inhalt Im Main-Netz einloggen:... 2 Im Main-Netz registrieren:... 2 Gruppen in Unser Echo:... 2 Gruppe beitreten:... 2 Gruppe anlegen:... 3 Beiträge schreiben:... 3 Bildergalerie erstellen/bearbeiten:...

Mehr

Bloggen bei Kleiderkreisel!

Bloggen bei Kleiderkreisel! Bloggen bei Kleiderkreisel! 1. Es geht los! 1. Um einen neuen Blogpost zu erstellen, log dich zunächst auf KK ein, gehe zum Blog (www.kleiderkreisel.de/blog) und klicke auf Neuen Post erstellen. 2. Nun

Mehr

Administration der Homepage

Administration der Homepage Administration der Homepage Pfarreihomepage http://www.st-ansgar-itzehoe.de Inhalt Erstellen eines einfachen Beitrages Einfügen von Bildern PDF einbinden Der Kalender Abschnitt 1: ERSTELLEN EINES EINFACHEN

Mehr

Redaktion SKC-Website

Redaktion SKC-Website Redaktion SKC-Website Rufe über die Adresszeile Deines Browser die Internetadresse www.schleswiger-kanuclub.de/contao auf und logge Dich mit Deinem Benutzernamen und Passwort ins s. g. Backend ein. Das

Mehr

UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ. Outlook Umstellung. Anleitung. Martina Hopp Version 1.2

UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ. Outlook Umstellung. Anleitung. Martina Hopp Version 1.2 UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ Outlook Umstellung Anleitung Martina Hopp Version 2 Anleitung zum Einrichten von Outlook als E-Mail-Client mit Übertragung der Daten aus Thunderbird und Webmail Inhalt Vor der

Mehr

Selbstwartungsdokument Hotels

Selbstwartungsdokument Hotels Selbstwartungsdokument Hotels 14.07.2009 New Mediacheck GmbH Businesscenter Altes Parkhotel Moritschstraße 2/IV 9500 Villach Tel: +43 4242 216565 33 content@thermencheck.com www.thermencheck.com Inhaltsverzeichnis

Mehr

CMS-Manual Bilder hochladen und einfügen

CMS-Manual Bilder hochladen und einfügen mag. marion tschirk t +43 1 503 53 80-32 m +43 664 234 17 54 marion.tschirk@seeyou.at MANUAL VERSION 1.0 SilverStripe CMS CMS-Manual Bilder hochladen und einfügen 19.07.2012 Erstellt von: Dokument: Marion

Mehr

NUTZUNGSANLEITUNG - VERBUND-PLATTFORM

NUTZUNGSANLEITUNG - VERBUND-PLATTFORM NUTZUNGSANLEITUNG - VERBUND-PLATTFORM http://offene-werkstaetten.org/handbuch Dieses PDF erklärt die wichtigsten Funktionen der gemeinsamen Webseite des Verbund Offener Werkstätten. Die Webseite beruht

Mehr

Login. Mit Passwort & Benutzernamen anmelden

Login. Mit Passwort & Benutzernamen anmelden Login Mit Passwort & Benutzernamen anmelden Eingangsseite im Backend Inhalte bearbeiten & Erstellen Klicken Sie im Module WEB auf Seite. Web Seitenbaum Spalten Im Seitenbaum auf die gewünschte Seite Es

Mehr

Quickreferenz V1.1. Frank Naumann Frank.naumann@jettenbach.de

Quickreferenz V1.1. Frank Naumann Frank.naumann@jettenbach.de Quickreferenz V1.1 Frank Naumann Frank.naumann@jettenbach.de Inhaltsverzeichnis 1 LOGIN... 3 2 DER ADMINBEREICH... 3 3 MODULE... 4 3.1 AKTUELLES... 5 3.2 BILDER... 6 3.2.1 Themen... 6 3.2.2 Upload... 6

Mehr

Anlegen von Serviceboxen

Anlegen von Serviceboxen TYPO3 an der TU Berlin Anlegen von Serviceboxen Version: 1.0 Stand: 01.11.2007 Autor: Antje Janke Überarbeitung: Roman Zimmer 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen......3 1.1 Was sind Serviceboxen?......3

Mehr

Alfresco an der fhs. IUK - fhs - Martin Beier

Alfresco an der fhs. IUK - fhs - Martin Beier Alfresco an der fhs Gliederung Anmelden am Alfresco System (Login) Übersicht über Arbeitsbereiche ein Dokument herunterladen / auf dem PC speichern ein Dokument hochladen ein Dokument löschen Versionierung

Mehr

Anna-Homepage mitgestalten Tutorial

Anna-Homepage mitgestalten Tutorial Anna-Homepage mitgestalten Tutorial 0) Allgemeines / Begriffe Damit Sie die unten beschriebenen Möglichkeiten zum Erstellen und Editieren von Beiträgen haben, müssen Sie zunächst durch den Administrator

Mehr