Safer Surf Datenschutz im Internet. Dr. Thilo Weichert. Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit 16. Juli 2009 Wissenschaftszentrum Kiel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Safer Surf Datenschutz im Internet. Dr. Thilo Weichert. Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit 16. Juli 2009 Wissenschaftszentrum Kiel"

Transkript

1 Safer Surf Datenschutz im Internet Dr. Thilo Weichert Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit 16. Juli 2009 Wissenschaftszentrum Kiel Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Problemfelder des Internet-Datenschutzes Verfassungsrechtliche Grundlagen Gesetzliche Regelungen zum Internet-Datenschutz Personenbezogene Daten? Verantwortlichkeit? Verarbeitung von Inhaltsdaten Verarbeitung von Verkehrsdaten Betroffenenrechte Ratschläge Inhalt Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 2

2 Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Aufgaben Datenschutzkontrolle im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich (Behörden und Wirtschaft), Vermittlung bei Informationszugangskonflikten (IFG SH) Beratung von BürgerInnen, Politik, Behörden u. Wirtschaft Erstellung von Gutachten (z.b. Verbraucherdatenschutz) Aus- u. Fortbildung zu Datenschutz u. Informationsfreiheit Datenschutzaudit und -Gütesiegel, European Privacy Seal Durchführung von nationalen u. intern. Projekten (Forschung u. Entwicklung) Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 3 Problemfelder des Internet-Datenschutzes Google Street View (i) Social Communities (i, v) Bewertungsportale, z.b. Spickmich, Ärztebewertung (i) Suchmaschinen (i, v) Datenlecks bei Firmen und Behörden (i) Webseiten z.b. von Behörden, Unternehmen, Schulen (i) Webtracking (v) Bekämpfung Kinderpornografie, Gewalt- und Hassdarstellung (i, v) Behördl. Internetveröffentlichungen (z.b. Landwirte, Insolvenzen) (i) Online-Durchsuchung, Computerbeschlagnahmen (i) Sicherheitsbehördliche IP-Adressen-Zuordnung (v) Vorratsdatenspeicherung (v) (i = Inhaltsdaten, v = Verkehrsdaten) Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 4

3 Verfassungsrechtliche Grundlagen Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung als Konkretisierung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts (apr, Art. 2 I i.v.m. 1 I GG) Informations-, Meinungsäußerungs- u. Pressefreiheit (Art. 5 GG) Telekommunikationsgeheimnis (Art. 10 GG) Grundrecht auf Gewährleistung der Integrität und Vertraulichkeit informationstechnischer Systeme (apr) Sonstige Grundrechte im Grundgesetz (Wohnung, Art. 12; Eigentum, Art. 14; Kinder, Familie Art. 4; Petition Art. 17) Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 5 Gesetzliche Regelungen Inhaltsdaten: Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Rundfunkstaatsvertrag f. journal. Angebot (RStV) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), Kunsturhebergesetz (KUG) und Verbraucherrecht Strafprozessordnung u.ä. (StPO) Sonstige Spezialregelungen (z.b. Landw.u.Fisch.F.G) Verkehrsdaten (und Bestandsdaten) Telemediengesetz f. Content-Provider (TMG) Telekommunikationsgesetz f. Access-Provider (TKG) Strafprozessordnung u.a. (StPO) Sonstige Spezialregelungen (z.b. Digitale Signatur) Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 6

4 Personenbezogene Daten? = Einzelangaben über persönliche od. sachliche Verhältnisse einer bestimmten od. bestimmbaren natürlichen Person ( 3 Abs. 1 BDSG) Inhaltsdaten Sachdaten (Straßenansichten, Luft- und Satellitenbilder) Bilder, z.b. v. WebCam (zufällige Erfassung) Mitarbeiterangaben Verkehrsdaten IP-Adresse Standortdaten Rechnerdaten Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 7 Verantwortlichkeit? Verantwortliche Stelle = die personenbezogene Daten verarbeitet od. verarbeiten lässt ( 3 VII BDSG) 7 ff. TMG (nur Haftung, Strafbarkeit): verantwortlich für eigene Informationen nicht für Durchleitung ( 8 TMG) nicht für reine Zwischenspeicherung ( 9 TMG) bei Kenntnis, ohne unverzügliches Tätigwerden ( 10 TMG) Anonyme Nutzungsmöglichkeit ( 13 VI TMG) Verantwortlichkeit bei Server im Ausland ( 1 V BDSG) Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 8

5 Verarbeitung von Inhaltsdaten Einwilligung des Betroffenen ( 4a BDSG/ 12, 13 II TMG: freiwillig/koppelungsverbot, informiert, bestimmt, schriftlich/elektronisch dokumentiert) Veröffentlichungsrecht/-pflicht (z.b. Impressumspflichten, 5, 6 TMG; Öffentlichkeitsfahndung, 131b StPO) Abwägung berechtigte Interessen-schutzwürdige Interessen ( 28 Abs. 1 Nr. 2 BDSG), Berücksichtigung Art. 5 GG Privilegierung von Presse u. Medien (RStV, 41 BDSG) Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 9 Verarbeitung von Verkehrsdaten Für Durchführung des Dienstes ( 15 I TMG, 96 II TKG) Für Abrechnung ( 15 II, IV, V TMG, 97 TKG) Für Werbung u. Marktforschung pseudonym, informiert, unwidersprochen ( 15 III TMG) Jetzt Pflicht zur Vorratsdatenspeicherung f. 6 Monate ( 113a, 113b StPO) BVerfG (B.v ): Nutzung nur zur Bekämpfung schwerer Straftaten u.ä. Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 10

6 Betroffenenrechte Transparenz ( 93 ff. TKG, 5 ff. TMG) Auskunft ( 34 BDSG) Berichtigung, Sperrung, Löschung ( 35 BDSG) Widerspruch ( 35 V BDSG) Schadenersatz ( 7 BDSG, 823 BGB) Anrufung der Aufsichtsbehörde ( 40 LDSG SH, 38 BDSG) Strafanzeige ( 44 Abs. 2 BDSG) Verbraucher- Arbeitnehmerrechte Aber Probleme: Anonymität, Globalität, Redundanz Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 11 Ratschläge Datensparsamkeit (Anonymität, Pseudonymnutzung, Identitätsmanagement) Veröffentlichung nur nach Information und Einwilligung Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen/Privacy Policies Eigensuche in Suchmaschinen Technische Sicherungen: Firewall, aktueller Virenschutz, Softwareupdates Nutzung von Sicherheits-Checks Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 12

7 Safer Surf Datenschutz im Internet Viel Spass beim safer Surfen Dr. Thilo Weichert Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) Independent Center for Privacy Protection Schleswig-Holstein (ICPP) Holstenstr. 98, D Kiel https:// Friedrich Naumann Stiftung Kiel Folie 13

Der beschwerliche Weg des Datenschutzes im Internet. Dr. Thilo Weichert, Leiter des ULD

Der beschwerliche Weg des Datenschutzes im Internet. Dr. Thilo Weichert, Leiter des ULD Der beschwerliche Weg des Datenschutzes im Internet Dr. Thilo Weichert, Leiter des ULD 11. Fachkonferenz DuD 2009 Datenschutz und Datensicherheit 8. Juni 2009, Berlin Inhalt Unabhängiges Landeszentrum

Mehr

Datenschutz und Meinungsfreiheit Regulierung von Medieninhalten durch das BDSG?

Datenschutz und Meinungsfreiheit Regulierung von Medieninhalten durch das BDSG? Datenschutz und Meinungsfreiheit Regulierung von Medieninhalten durch das BDSG? Thilo Weichert, Leiter des ULD DAV-Forum Datenschutz Privatsphäre in der globalen Informationsgesellschaft Ist der Datenschutz

Mehr

Freier Informationszugang über das Internet. Dr. Thilo Weichert. Dataport-Hausmesse 2009 1. Oktober 2009, Messehalle Hamburg- Schnelsen

Freier Informationszugang über das Internet. Dr. Thilo Weichert. Dataport-Hausmesse 2009 1. Oktober 2009, Messehalle Hamburg- Schnelsen Freier Informationszugang über das Internet Dr. Thilo Weichert Dataport-Hausmesse 2009 1. Oktober 2009, Messehalle Hamburg- Schnelsen Inhalt Aktuelle Herausforderungen Chancen und Risiken Politische Ignoranz

Mehr

Datenschutz in Deutschland Beurteilung aus behördlicher Perspektive

Datenschutz in Deutschland Beurteilung aus behördlicher Perspektive Datenschutz in Deutschland Beurteilung aus behördlicher Perspektive Datenschutzforum des Wirtschaftsrates der CDU e.v., Bundesfachkommission Wachstum und Innovation, AG Telekommunikation und Medien 27.

Mehr

Datenschutz und Suchmaschinen

Datenschutz und Suchmaschinen Datenschutz und Suchmaschinen Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Tagung Suchmaschinen zwischen Informationsfreiheit und Wissensmacht Georg-August-Universität

Mehr

Intelligente Energieversorgung und Datenschutz

Intelligente Energieversorgung und Datenschutz Intelligente Energieversorgung und Datenschutz Thilo Weichert, Leiter des ULD Intelligente Energiesysteme für Schleswig- Holstein Fachtagung, Norderstedt, 15. Mai 2014 Organisator: FH Lübeck Inhalt Unabhängiges

Mehr

Datenschutz bei Handwerkskammern

Datenschutz bei Handwerkskammern Datenschutz bei Handwerkskammern Thilo Weichert, Leiter des ULD 8. d.velop-kammerworkshop Revisionssichere Archivierung und wann müssen Daten gelöscht werden? Kiel, 22.06.2015 Unabhängiges Landeszentrum

Mehr

Datenschutz bei Suchmaschinen. Dr. Thilo Weichert

Datenschutz bei Suchmaschinen. Dr. Thilo Weichert Datenschutz bei Suchmaschinen Suchmaschinen juristisch, technisch, wirtschaftlich, politisch SuMa-eV Kongress 2007 Vertretung des Landes Niedersachsen, Berlin Donnerstag, 20. September 2007 Dr. Thilo Weichert

Mehr

Wie sicher sind meine Daten? Datenschutz bei Google, Facebook & Co.

Wie sicher sind meine Daten? Datenschutz bei Google, Facebook & Co. Wie sicher sind meine Daten? Datenschutz bei Google, Facebook & Co. Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Tagung für Führungskräfte der Polizei Web 2.0/Soziale

Mehr

Datenschutz zwischen Facebook und Prism praktische sowie rechtliche Fragen und Antworten

Datenschutz zwischen Facebook und Prism praktische sowie rechtliche Fragen und Antworten Datenschutz zwischen Facebook und Prism praktische sowie rechtliche Fragen und Antworten Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Flensburg aktiv Begegnungen

Mehr

Risiken & Nebenwirkungen - der Faktor Datenschutz -

Risiken & Nebenwirkungen - der Faktor Datenschutz - Risiken & Nebenwirkungen - der Faktor Datenschutz - Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Kongress Pflege 2013 Social Media als Herausforderung für Führungskräfte

Mehr

Die digitale Welt und wie hilft IT-Grundschutz?

Die digitale Welt und wie hilft IT-Grundschutz? Die digitale Welt und wie hilft IT-Grundschutz? Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein BSI IT-Grundschutztag Bremen, 13.06.2012 Datenschutz ist digitaler Grundrechtsschutz

Mehr

Datenschutz und medizinische Forschung

Datenschutz und medizinische Forschung Datenschutz und medizinische Forschung Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Fortbildung Ethik-Kommissionen Lübeck 19.04.2011 Inhalt Unabhängiges Landeszentrum

Mehr

Datenschutz Anforderungen an den Verteidiger und Schutz des Mandatsgeheimnisses

Datenschutz Anforderungen an den Verteidiger und Schutz des Mandatsgeheimnisses Datenschutz Anforderungen an den Verteidiger und Schutz des Mandatsgeheimnisses Thilo Weichert, Leiter des ULD 22. StPO-Nordseetreffen Der gläserne Verteidiger das Mandatsverhältnis als Gegenstand staatlicher

Mehr

Internetauftritt von Unternehmen datenschutzkonform gestalten

Internetauftritt von Unternehmen datenschutzkonform gestalten Internetauftritt von Unternehmen datenschutzkonform gestalten Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD) Euroforum,

Mehr

Datenschutz in mobilen Anwendungen speziell auf der Plattform Android

Datenschutz in mobilen Anwendungen speziell auf der Plattform Android Datenschutz in mobilen Anwendungen speziell auf der Plattform Android Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein droidcon, Berlin 27.05.2010 Inhalt Unabhängiges

Mehr

Social Media in der Verwaltung ja, aber bitte datenschutzkonform!

Social Media in der Verwaltung ja, aber bitte datenschutzkonform! Social Media in der Verwaltung ja, aber bitte datenschutzkonform! Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Dataport Hausmesse 23.04.2013 Hamburg Schnelsen Inhalt

Mehr

Kommunaler Datenschutz

Kommunaler Datenschutz Kommunaler Datenschutz Thilo Weichert, Leiter des ULD XVI. Bürgermeisterseminar des Städteverbandes Schleswig-Holstein 08.05.2014, Akademie Sankelmark Inhalt Datenschutzthemen Rechtliche Grundlagen Schutzziele

Mehr

Facetten des Mobilen Datenschutzes

Facetten des Mobilen Datenschutzes Sind die gesetzlichen Schutzregelungen im Telekommunikationsgesetz und im Bundesdatenschutzgesetz für die Nutzenden ausreichend? Thilo Weichert, Leiter des ULD Bamberger Verbraucherrechtstage 2013 Mobile

Mehr

Datenschutz. im Rahmen der Diskussionsreihe Die Gegenwart der Zukunft. Thilo Weichert, Leiter des ULD

Datenschutz. im Rahmen der Diskussionsreihe Die Gegenwart der Zukunft. Thilo Weichert, Leiter des ULD Datenschutz im Rahmen der Diskussionsreihe Die Gegenwart der Zukunft Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Goethe-Institut Moskau, 24.02.2011 Inhalt Datenspuren

Mehr

Kommunaler Datenschutz

Kommunaler Datenschutz Kommunaler Datenschutz Thilo Weichert, Leiter des ULD XVI. Bürgermeisterseminar des Städteverbandes Schleswig-Holstein 08.05.2014, Akademie Sankelmark Inhalt Datenschutzthemen Rechtliche Grundlagen Schutzziele

Mehr

Datenschutz und Marketing Konflikt und Chance

Datenschutz und Marketing Konflikt und Chance Datenschutz und Marketing Konflikt und Chance Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein 2. Schleswiger Unternehmertag Freitag, 8. November 2013 Kurzvorstellung:

Mehr

Datenschutzrechtliche Probleme in der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung

Datenschutzrechtliche Probleme in der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung Datenschutzrechtliche Probleme in der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung Dr. Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig- Holstein Symposium Sektorenübergreifende Qualitätssicherung

Mehr

Contra Cloud. Thilo Weichert, Leiter des ULD. Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein

Contra Cloud. Thilo Weichert, Leiter des ULD. Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Contra Cloud Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein DAV-Symposium: In den Wolken Schutz der anwaltlichen Verschwiegenheitspflicht auch bei grenzüberschreitendem

Mehr

Datenschutz braucht Informatik

Datenschutz braucht Informatik Datenschutz braucht Informatik Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Kommunikation in Verteilten Systemen Christian-Albrechts-Universität Kiel Kiel, 08.03.2011

Mehr

Aufgaben und Prüfpraxis einer Aufsichtsbehörde. GDD-Basis-Schulung für Datenschutzbeauftragte Timmendorfer Strand Dienstag, 12.

Aufgaben und Prüfpraxis einer Aufsichtsbehörde. GDD-Basis-Schulung für Datenschutzbeauftragte Timmendorfer Strand Dienstag, 12. Aufgaben und Prüfpraxis einer Aufsichtsbehörde GDD-Basis-Schulung für Datenschutzbeauftragte Timmendorfer Strand Dienstag, 2. Juni 2007 Dr. Thilo Weichert Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein

Mehr

Mit einem Fuß im Knast?!

Mit einem Fuß im Knast?! Ihre Referenten Stefan Sander, LL.M. (Informationsrecht), B.Sc. Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht Software-Systemingenieur Heiko Schöning, LL.M. (Informationsrecht) Rechtsanwalt Agenda Datenschutz

Mehr

Geodaten Was DatenschützerInnen erwarten und empfehlen

Geodaten Was DatenschützerInnen erwarten und empfehlen Geodaten Was DatenschützerInnen erwarten und empfehlen Fachtagung 25. Juni 2009, Neustrelitz Privatsphäre gefangen im Netz der Koordinaten Dr. Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein

Mehr

Effektive Reaktion auf illegalen Datenhandel. Thilo Weichert

Effektive Reaktion auf illegalen Datenhandel. Thilo Weichert Effektive Reaktion auf illegalen Datenhandel Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Kriminalität in neuen Medien Fachtagung des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) und

Mehr

Datenschutz im Auto. Thilo Weichert, Leiter des ULD. Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein

Datenschutz im Auto. Thilo Weichert, Leiter des ULD. Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Datenschutz im Auto Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein 52. Deutscher Verkehrsgerichtstag Goslar Arbeitskreis VII Wem gehören die Fahrzeugdaten? 30. Januar

Mehr

Akteneinsichts- und Auskunftsansprüche. militärischen Bereich ausweitbar?

Akteneinsichts- und Auskunftsansprüche. militärischen Bereich ausweitbar? Akteneinsichts- und Auskunftsansprüche nach dem IFG im militärischen Bereich ausweitbar? Thilo Weichert, Leiter des ULD Quo Vadis NATO? Herausforderungen für Demokratie und Recht IALANA Deutsche Sektion

Mehr

Datenschutz und Kreditgeschäft - Scoring, Bonitätsprüfung, Verkauf

Datenschutz und Kreditgeschäft - Scoring, Bonitätsprüfung, Verkauf Datenschutz und Kreditgeschäft - Scoring, Bonitätsprüfung, Verkauf WM-Tagung zum Kreditrecht 28. April 2008 Frankfurt-Eschborn Thilo Weichert Leiter des ULD Landesbeauftagter für den Datenschutz Schleswig-

Mehr

Informationelle Fremdbestimmung durch große Internetanbieter

Informationelle Fremdbestimmung durch große Internetanbieter Informationelle Fremdbestimmung durch große Internetanbieter Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Xinnovations 2012 Forum für Internet, Politik und Innovation

Mehr

Datenschutz in Verein und Verbänden

Datenschutz in Verein und Verbänden Datenschutz in Verein und Verbänden Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesverband Schleswig-Holstein der Gartenfreunde e.v. Gustav-Heinemann-Bildungsstätte Bad Malente 17.11.2012 Inhalt Unabhängiges Landeszentrum

Mehr

Informationsveranstaltung Camping- und Wassersporttourismus

Informationsveranstaltung Camping- und Wassersporttourismus Informationsveranstaltung Camping- und Wassersporttourismus Von der Webkamera bis zur Chipkarte Datenschutz in der Tourismusbranche 23. November 2011 Carolyn Eichler Grundprinzipien des Datenschutzes Rechtmäßigkeit

Mehr

Gesünder mit Apps und Co? Datenschutzrechtliche Anforderungen

Gesünder mit Apps und Co? Datenschutzrechtliche Anforderungen Gesünder mit Apps und Co? Datenschutzrechtliche Anforderungen Berlin, 11. November 2015 Fachveranstaltung der Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.v. Carolyn Eichler Berliner Beauftragter für Datenschutz

Mehr

Geodaten Was DatenschützerInnen erwarten und empfehlen

Geodaten Was DatenschützerInnen erwarten und empfehlen Geodaten Was DatenschützerInnen erwarten und empfehlen Fachtagung 25. Juni 2009, Neustrelitz Privatsphäre gefangen im Netz der Koordinaten Dr. Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein

Mehr

Die totale Kontrolle Soziale Netzwerke im Arbeitsverhältnis

Die totale Kontrolle Soziale Netzwerke im Arbeitsverhältnis Die totale Kontrolle Soziale Netzwerke im Arbeitsverhältnis Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Deutsches Betriebsräte Forum Die Zukunft erfolgreich gestalten

Mehr

Staatliche Stellen und Drohnen

Staatliche Stellen und Drohnen Staatliche Stellen und Drohnen Thilo Weichert, Leiter des ULD Drohnen Drohung oder Zukunftsversprechen? BAG Demokratie & Recht: Bündnis 90/Die Grünen 15. März 2013 Berlin Inhalt Umfeld Einsatzszenarien

Mehr

Gesetzliche Neuerungen im Datenschutz Der richtige Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen

Gesetzliche Neuerungen im Datenschutz Der richtige Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen Gesetzliche Neuerungen im Datenschutz Der richtige Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen Donnerstag, 2. Februar 2008 Mürwik (Soldatenheim) Flensburg Dr. Thilo Weichert Unabhängiges Landeszentrum

Mehr

Datenschutz im Unternehmen. Autor: Tobias Lieven Dokumentenversion: 1.4 1.4

Datenschutz im Unternehmen. Autor: Tobias Lieven Dokumentenversion: 1.4 1.4 Datenschutz im Unternehmen Inhalt 1. Gesetzliche Grundlagen (Begriffsbestimmung) 2. Technisch-Organisatorische Maßnahmen 3. Pressespiegel 4. Praktische Umsetzung der Vorgaben im Betrieb 5. Datenschutz

Mehr

Ist Smart Metering mit dem Datenschutz vereinbar? Dr. Moritz Karg Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein 01.

Ist Smart Metering mit dem Datenschutz vereinbar? Dr. Moritz Karg Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein 01. Ist Smart Metering mit dem Datenschutz vereinbar? Dr. Moritz Karg Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein 01. September 2009 Die 7 Säulen des ULD Prüfung Beratung Schulung inkl. DATEN-

Mehr

Datenschutz im Zahlungsverkehr

Datenschutz im Zahlungsverkehr Datenschutz im Zahlungsverkehr Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Payment World 2010 Management Forum Handelsverband Deutschland des Einzelhandels (HDE)

Mehr

Datenschutzrechtliche Anforderungen an die Bekämpfung von Internetkriminalität

Datenschutzrechtliche Anforderungen an die Bekämpfung von Internetkriminalität Datenschutzrechtliche Anforderungen an die Bekämpfung von Internetkriminalität Thilo Weichert, Leiter des ULD Deutsche Richterakademie Tagung Internetkriminalität in Wustrau, 28.01.2009, 9.00-12.00 Uhr

Mehr

17.11.2011. Datenschutz (Info-Veranstaltung f. Administratoren) 17.11.2011 H. Löbner Der Datenschutzbeauftragte. Was heißt denn hier Datenschutz?

17.11.2011. Datenschutz (Info-Veranstaltung f. Administratoren) 17.11.2011 H. Löbner Der Datenschutzbeauftragte. Was heißt denn hier Datenschutz? 17.11.2011 H. Löbner Der Datenschutzbeauftragte Volkszählungsurteil Grundsatzentscheidung des Bundesverfassungsgerichts (1983) Schutz des Grundrechts auf informationelle Selbstbestimmung als fachspezifische

Mehr

Datenschutzrecht. Vorlesung im Sommersemester 2015

Datenschutzrecht. Vorlesung im Sommersemester 2015 Priv.-Doz. Dr. Claudio Franzius claudio.franzius@rz.hu-berlin.de Datenschutzrecht Vorlesung im Sommersemester 2015 Literatur Marion Albers, Datenschutzrecht, in: Ehlers/Fehling/Pünder (Hrsg.), Besonderes

Mehr

Gliederung. A. Einführung. I. Konzept der Vorlesung 1. Darstellung 2. Ziel

Gliederung. A. Einführung. I. Konzept der Vorlesung 1. Darstellung 2. Ziel Gliederung A. Einführung I. Konzept der Vorlesung 1. Darstellung 2. Ziel II. Was ist Datenschutzrecht? 1. Beispiel 2. Ansatzpunkt: Schutz des Persönlichkeitsrechts 3. Datensicherung 4. Datenschutzrechtliches

Mehr

Internationales Datenschutzaudit/Cert

Internationales Datenschutzaudit/Cert Internationales Datenschutzaudit/Cert Thilo Weichert, Leiter des ULD 3. GDD-Fachtagung Datenschutz international 30.04.2010, Berlin, Palace Hotel Inhalt Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz ULD Erwägungen

Mehr

Analyse, Katalogisierung und Nutzung genetischer Daten aus Sicht des Datenschutzes

Analyse, Katalogisierung und Nutzung genetischer Daten aus Sicht des Datenschutzes Analyse, Katalogisierung und Nutzung genetischer Daten aus Sicht des Datenschutzes Thilo Weichert, Leiter des ULD TMF-Workshop 19.03.2014, Essen: Datenbank genomischer Varianten für die klinische Anwendung

Mehr

Datenschutz-Datenmissbrauch Gefahren von sozialen Netzwerken

Datenschutz-Datenmissbrauch Gefahren von sozialen Netzwerken Datenschutz-Datenmissbrauch Gefahren von sozialen Netzwerken Thilo Weichert, Leiter des ULD Digitale Gewalt Formen, Auswirkungen, Prävention und Schutz Die Frauenhäuser Schleswig-Holstein Fachtagung, 07.

Mehr

Grundbegriffe und Grundprinzipien des Datenschutzrechts Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Grundbegriffe und Grundprinzipien des Datenschutzrechts Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Grundbegriffe und Grundprinzipien des Datenschutzrechts Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Valerij Serediouk SE Designing for Privacy HU WS 09 / 10 1 Gliederung Einführung Zweck und Anwendungsbereich des BDSG

Mehr

Datenschutz-Datenmissbrauch Gefahren von sozialen Netzwerken

Datenschutz-Datenmissbrauch Gefahren von sozialen Netzwerken Datenschutz-Datenmissbrauch Gefahren von sozialen Netzwerken Thilo Weichert, Leiter des ULD Digitale Gewalt Formen, Auswirkungen, Prävention und Schutz Die Frauenhäuser Schleswig-Holstein Fachtagung, 07.

Mehr

Recht auf informationelle Selbstbestimmung für Flüchtlinge

Recht auf informationelle Selbstbestimmung für Flüchtlinge Recht auf informationelle Selbstbestimmung für Flüchtlinge Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Leben in Würde? Menschenwürde Menschenrechte von Flüchtlingen

Mehr

Nutzung von Kundendaten

Nutzung von Kundendaten Nutzung von Kundendaten Datenschutzrechtliche Möglichkeiten und Grenzen Novellierung des BDSG 2009 / 2010 Rechtsanwalt: David Conrad 1 Datenschutz? Geschützt sind nur personenbezogene Daten Datenschutz

Mehr

Datenschutz für Verbraucher. Dr. Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Landtag Altenparlament 6. November 2009 Kiel

Datenschutz für Verbraucher. Dr. Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Landtag Altenparlament 6. November 2009 Kiel Datenschutz für Verbraucher Dr. Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Landtag Altenparlament 6. November 2009 Kiel Inhalt Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Kiel

Mehr

Banken im Spannungsfeld von Informationsfreiheit und Datenschutz

Banken im Spannungsfeld von Informationsfreiheit und Datenschutz Banken im Spannungsfeld von Informationsfreiheit und Datenschutz Dr. Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein 16. Rostocker Bankentag Datenschutz und Bankgeschäft OLG Rostock,

Mehr

Datenschutzprüfkonzept für Kreditinstitute der Aufsichtsbehörde. Finanzgruppe Sparkassenakademie Niedersachsen am 1.11.

Datenschutzprüfkonzept für Kreditinstitute der Aufsichtsbehörde. Finanzgruppe Sparkassenakademie Niedersachsen am 1.11. Datenschutzprüfkonzept für Kreditinstitute der Aufsichtsbehörde Fachtagung Datenschutz und -sicherheit/it-sicherheit Finanzgruppe Sparkassenakademie Niedersachsen am..2005 in Hannover Dr. Thilo Weichert

Mehr

Geodaten plus personenbezogene Daten plus Konsumentengewohnheiten und Aufenthaltsort Der überwachte Mensch und die Folgen für die Verbraucherrechte

Geodaten plus personenbezogene Daten plus Konsumentengewohnheiten und Aufenthaltsort Der überwachte Mensch und die Folgen für die Verbraucherrechte Geodaten plus personenbezogene Daten plus Konsumentengewohnheiten und Aufenthaltsort Der überwachte Mensch und die Folgen für die Verbraucherrechte Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für

Mehr

Schwachstellen im Datenschutz wo drückt der Schuh?

Schwachstellen im Datenschutz wo drückt der Schuh? Schwachstellen im Datenschutz wo drückt der Schuh? Dr. Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Telekom Training 11. November 2009 ArabellaSheraton Congress Hotel Stichworte

Mehr

Zwischen Schweigepflicht und Offenbarungspflicht - in der therapeutischen Arbeit -

Zwischen Schweigepflicht und Offenbarungspflicht - in der therapeutischen Arbeit - Zwischen Schweigepflicht und Offenbarungspflicht - in der therapeutischen Arbeit - Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein 3. Bundesfachtagung Forensischer

Mehr

Datenschutzrecht in Österreich und Deutschland Ein Vergleich. RA Marcel Keienborg

Datenschutzrecht in Österreich und Deutschland Ein Vergleich. RA Marcel Keienborg Datenschutzrecht in Österreich und Deutschland Ein Vergleich RA Marcel Keienborg Zur Geschichte des Datenschutzes Die Wiege des Datenschutzes: In den USA (1960er/70 Jahre) Privacy Act of 1974 Debatten

Mehr

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht in der Regierung von Mittelfranken

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht in der Regierung von Mittelfranken in der Regierung von Mittelfranken 2 Wesentliche Elemente des Datenschutzes im Unternehmen 3 Teil A Datenschutz im Unternehmen Teil A Allgemeines zum Datenschutz 4 I. Schutz der personenbezogenen Daten

Mehr

Jörg 10.05.2006. Datenschutz in der BRD. Jörg. Einführung. Datenschutz. heute. Zusammenfassung. Praxis. Denitionen Verarbeitungsphasen

Jörg 10.05.2006. Datenschutz in der BRD. Jörg. Einführung. Datenschutz. heute. Zusammenfassung. Praxis. Denitionen Verarbeitungsphasen 10.05.2006 1 2 3 4 Zum Begri im weiteren Sinne im engeren Sinne Bundesdatenschutzgesetz Landesdatenschutzgesetze Teledienstedatenschutzgesetz Teledienstedatenschutzverordnung Mediendienstestaatsvertrag

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis 15. Einleitung 17

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis 15. Einleitung 17 Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis 15 Einleitung 17 : b-government und die Europäische Dienstleistungsnchthnie Entwicklung des E-Govemment in Deutschland I. Der Begriff II. Ursprung und Ziele 1.

Mehr

Datenschutz ist Kinderschutz

Datenschutz ist Kinderschutz Datenschutz ist Kinderschutz Thilo Weichert, Leiter des ULD Kinderschutz Gemeinsame Fachveranstaltung des BDK Schleswig- Holstein und des Fachbereichs Polizei der FHDV Schleswig-Holstein 17.02.2010 in

Mehr

People, Profit, Privacy der Mensch als Datensatz

People, Profit, Privacy der Mensch als Datensatz People, Profit, Privacy der Mensch als Datensatz Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein, Leiter des ULD 38. Münchener Marketing-Symposium Ludwig-Maximilians-Universität Freitag

Mehr

Gliederung. Einleitung 1. 1.Teil: Vorratsdatenspeicherung Eine technische Betrachtung 7

Gliederung. Einleitung 1. 1.Teil: Vorratsdatenspeicherung Eine technische Betrachtung 7 Einleitung 1 1.Teil: Vorratsdatenspeicherung Eine technische Betrachtung 7 I. Die Speicherung und das Abrufen der Verkehrsdaten 7 1. Kommunikation via Telefon oder Internet 7 a) Hierarchisches Schichtensystem

Mehr

Spannungsfeld: System- und Datenschutz. Dr. Alexander Koch Institut für das Recht der Netzwirtschaften, Informations- und Kommunikationstechnologie

Spannungsfeld: System- und Datenschutz. Dr. Alexander Koch Institut für das Recht der Netzwirtschaften, Informations- und Kommunikationstechnologie Spannungsfeld: System- und Datenschutz Dr. Alexander Koch Institut für das Recht der Netzwirtschaften, Informations- und Kommunikationstechnologie I n h a l t d e s Vo r t r a g s Abgrenzung Fernmeldegeheimnis

Mehr

UniversitätsSchriften

UniversitätsSchriften UniversitätsSchriften Recht 765 Sabine Stollhof Datenschutzgerechtes E-Government Eine Untersuchung am Beispiel des Einheitlichen Ansprechpartners nach der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie Nomos

Mehr

Vorteile für Unternehmen durch Datenschutz-Zertifizierung

Vorteile für Unternehmen durch Datenschutz-Zertifizierung Vorteile für Unternehmen durch Datenschutz-Zertifizierung Dr. Thilo Weichert Leiter des ULD Schleswig-Holstein eco/mmr-kongress Moderner Datenschutz Berlin, Dienstag 31. März 2009 Inhalt Datenschutz schadet

Mehr

Zur Kontrolle von Datenerhebung und -nutzung durch global agierende Soziale Netzwerke

Zur Kontrolle von Datenerhebung und -nutzung durch global agierende Soziale Netzwerke Zur Kontrolle von Datenerhebung und -nutzung durch global agierende Soziale Netzwerke Thilo Weichert, Leiter des ULD Institut für Rundfunkrecht Jahrestagung 16. Mai 2013, Köln Datenschutz im Digitalen

Mehr

Ärztliche Untersuchungen an Bewerbern und Beschäftigten

Ärztliche Untersuchungen an Bewerbern und Beschäftigten Ärztliche Untersuchungen an Bewerbern und Beschäftigten 8. Datenschutz-Kolleg Datenschutz in Recht und Technik DATAKONTEXT-Tagungen Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD) Dienstag, 3. Juli

Mehr

Datenschutz im Umgang mit digitalen Identitäten

Datenschutz im Umgang mit digitalen Identitäten Datenschutz im Umgang mit digitalen Identitäten Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein 15. Ministerialkongress 2010 Innovation und Wandel Gestalten ohne Finanzen?

Mehr

Gesetzliche Grundlagen des Datenschutzes

Gesetzliche Grundlagen des Datenschutzes Gesetzliche Grundlagen des Datenschutzes Informationelle Selbstbestimmung Bundesdatenschutzgesetz Grundgesetz Gesetzliche Grundlagen des Datenschutzes allg. Persönlichkeitsrecht (Art. 1, 2 GG) Grundrecht

Mehr

Datenschutz in der Apotheke

Datenschutz in der Apotheke Datenschutz in der Apotheke Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein, Leiter des ULD Apothekerverband Schleswig-Holstein Hamburg, 05.06.2013 Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz

Mehr

Big Data für die Big Brothers Staatliche Massenüberwachung innerhalb und außerhalb der Legalität

Big Data für die Big Brothers Staatliche Massenüberwachung innerhalb und außerhalb der Legalität Big Data für die Big Brothers Staatliche Massenüberwachung innerhalb und außerhalb der Legalität Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein 32. RDV-Forum Köln,

Mehr

Fachbereich Sozialwissenschaften, Medien und Sport Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Fachbereich Sozialwissenschaften, Medien und Sport Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Fachbereich Sozialwissenschaften, Medien und Sport Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Forschungs- und Dokumentationsstelle für Verbraucherinsolvenz und Schuldnerberatung Schuldnerfachberatungszentrum

Mehr

Datenschutzpolicy. Rechtsfragen der Protokollierung

Datenschutzpolicy. Rechtsfragen der Protokollierung Datenschutzpolicy Rechtsfragen der Protokollierung Dr. Johann Bizer Stellvertretender Landesbeauftragter für den Datenschutz in Schleswig-Holstein Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD) Heinlein:

Mehr

DATENSCHUTZ. Prof. Dr. Andreas Westfeld. Dresden, Sommersemester 2015 HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT DRESDEN UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

DATENSCHUTZ. Prof. Dr. Andreas Westfeld. Dresden, Sommersemester 2015 HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT DRESDEN UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES Fakultät Informatik/Mathematik Datenschutzbeauftragter der Hochschule für Technik und Wirtschaft DATENSCHUTZ Prof. Dr. Andreas Westfeld Dresden, Sommersemester 2015 Gesetze frei im Internet bundesrecht.juris.de

Mehr

Rechtsbehelfe im Datenschutz Die Rolle der Datenschutzbeauftragten

Rechtsbehelfe im Datenschutz Die Rolle der Datenschutzbeauftragten Rechtsbehelfe im Datenschutz Die Rolle der Datenschutzbeauftragten Thilo Weichert, Leiter des ULD Europäische Rechtsakademie Sicherung des Grundrechts auf Datenschutz in der EU Paris, 31.10.2014 Verfassungsrechtliche

Mehr

Cloud Computing? datenschutzrechtlicher Sicht

Cloud Computing? datenschutzrechtlicher Sicht Cloud Computing aus datenschutzrechtlicher Sicht Thilo Weichert, Leiter des ULD 4. Österreichischer IT-Rechtstag INFOLAW, 18.06.2010, Wien Inhalt Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz ULD Cloud Computing?

Mehr

Datenschutzrechtliche Probleme in der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung

Datenschutzrechtliche Probleme in der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung Datenschutzrechtliche Probleme in der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung Dr. Thilo Weichert Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig- Holstein Symposium Sektorenübergreifende Qualitätssicherung

Mehr

Datenschutzrechtliche Anforderungen an medizinische Portallösungen

Datenschutzrechtliche Anforderungen an medizinische Portallösungen Datenschutzrechtliche Anforderungen an medizinische Portallösungen Persönlichkeitsrechte? Was glaubst Du, was du bist? Du bist das Mittagessen! Dr. Bernd Schütze, KIS-RIS-PACS und DICOM-Treffen 2013, Schloß

Mehr

Internet Datenschutz Zertifizierung am Beispiel der verhaltensbasierten Werbung. Thilo Weichert, Leiter des ULD

Internet Datenschutz Zertifizierung am Beispiel der verhaltensbasierten Werbung. Thilo Weichert, Leiter des ULD Internet Zertifizierung am Beispiel der verhaltensbasierten Werbung Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Schleswig-Holstein Veranstaltung des Hanse-Office Brüssel, 02.03.2011 Internet

Mehr

Fotos im Internet. www.datenschutzzentrum.de

Fotos im Internet. www.datenschutzzentrum.de Fotos im Internet Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Landesberufsschule Photo und Medien Kiel 11. April 2013 Inhalt Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz

Mehr

Datenschutz der große Bruder der IT-Sicherheit

Datenschutz der große Bruder der IT-Sicherheit Datenschutz der große Bruder der IT-Sicherheit Rüdiger Wehrmann Der Hessische Datenschutzbeauftragte Telefon 0611 / 1408-0 E-mail: Poststelle@datenschutz.hessen.de Der Hessische Datenschutzbeauftragte

Mehr

Sven Hetmank. Internetrecht. Grundlagen - Streitfragen - Aktuelle Entwicklungen. J Springer Vieweg

Sven Hetmank. Internetrecht. Grundlagen - Streitfragen - Aktuelle Entwicklungen. J Springer Vieweg Sven Hetmank Internetrecht Grundlagen - Streitfragen - Aktuelle Entwicklungen J Springer Vieweg Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1 1.1 Internetrecht" oder: Was offline gilt, muss auch online gelten..."...

Mehr

itsmf LIVE! Internet of Things and Services Privatsphäre und Datenschutz 27. April 2015 Dr. Thomas Lapp, Frankfurt Rechtsanwalt und Mediator

itsmf LIVE! Internet of Things and Services Privatsphäre und Datenschutz 27. April 2015 Dr. Thomas Lapp, Frankfurt Rechtsanwalt und Mediator itsmf LIVE! Internet of Things and Services Privatsphäre und Datenschutz 27. April 2015 Dr. Thomas Lapp, Frankfurt Rechtsanwalt Internet of Things and Services Unendlich erscheinende Möglichkeiten Bsp.:

Mehr

Kurzüberblick über die Grundlagen des Datenschutzes im Internet Hannes Federrath. http://www-sec.uni-regensburg.de/

Kurzüberblick über die Grundlagen des Datenschutzes im Internet Hannes Federrath. http://www-sec.uni-regensburg.de/ Kurzüberblick über die Grundlagen des Datenschutzes im Internet Hannes Federrath http://www-sec.uni-regensburg.de/ Datenschutz in der Telekommunikation Datenschutz = Schutz der Menschen (Schutz der Daten

Mehr

Datenschutzgerechte Website-Gestaltung. rechtliche Aspekte. Dr. Klaus Globig, Stv. LfD 28.01.2011 5. Europäischer Datenschutztag Folie 1

Datenschutzgerechte Website-Gestaltung. rechtliche Aspekte. Dr. Klaus Globig, Stv. LfD 28.01.2011 5. Europäischer Datenschutztag Folie 1 Folie 1 Folie 2 Datenschutzgerechte Website-Gestaltung rechtliche Aspekte Folie 3 Was ist eine Web-Site? Technisch handelt es sich bei einer Website um Daten, die auf elektronischem Weg über das Internet

Mehr

beck-shop.de Druckerei C. H. Beck ... Revision, 09.05.2012 DJT Verhandlungen des Deutschen Juristentages

beck-shop.de Druckerei C. H. Beck ... Revision, 09.05.2012 DJT Verhandlungen des Deutschen Juristentages Revision, 09.05.2012 1 Revision Gutachten F zum 69. Deutschen Juristentag München 2012 Revision, 09.05.2012 2 Verhandlungen des 69. Deutschen Juristentages München 2012 Herausgegeben von der Ständigen

Mehr

Social Communities und Datenschutz

Social Communities und Datenschutz Social Communities und Datenschutz Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein DuD 2012 Datenschutz und Datensicherheit 14. Jahreskonferenz Berlin, Montag, 18.06.2012

Mehr

Befragung zur Wahrnehmung von Datenschutzrechten durch Verbraucher

Befragung zur Wahrnehmung von Datenschutzrechten durch Verbraucher Befragung zur Wahrnehmung von Datenschutzrechten durch Verbraucher Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) ist vom Bundesamt für Ernährung und Landwirtschaft beauftragt worden,

Mehr

Vorlesung zum Datenschutzrecht

Vorlesung zum Datenschutzrecht Vorlesung zum Datenschutzrecht Bettina Sokol Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (LDI) Wer ist die LDI? Wahl durch den Landtag auf acht Jahre Unabhängige Kontrollinstanz zur Einhaltung

Mehr

Datenschutz und psychologische Online-Forschung

Datenschutz und psychologische Online-Forschung Datenschutz und psychologische Online-Forschung Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Fortbildung Ethikkommission Psychotherapeutenkammer Hamburg 22.05.2013

Mehr

Das neue Telemediengesetz - TMG. 5. Jahreskonferenz des FFD Forum für Datenschutz Datenschutztage April 2007, Wiesbaden. Dr.

Das neue Telemediengesetz - TMG. 5. Jahreskonferenz des FFD Forum für Datenschutz Datenschutztage April 2007, Wiesbaden. Dr. Das neue Telemediengesetz - TMG 5. Jahreskonferenz des FFD Forum für Datenschutz Datenschutztage 2007 23. April 2007, Wiesbaden Dr. Thilo Weichert Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein

Mehr

Inhalt. Datenschutz ist Grundrechtsschutz 4. Wessen Daten werden geschützt? 5. Wer muss den Datenschutz beachten? 6

Inhalt. Datenschutz ist Grundrechtsschutz 4. Wessen Daten werden geschützt? 5. Wer muss den Datenschutz beachten? 6 Datenschutz ist... Inhalt Datenschutz ist Grundrechtsschutz 4 Wessen Daten werden geschützt? 5 Wer muss den Datenschutz beachten? 6 Welche Daten werden vom Datenschutzrecht erfasst? 7 Wann dürfen personenbezogene

Mehr

Datenschutz und IT-Sicherheit

Datenschutz und IT-Sicherheit IT-Sicherheitstagung Diakonie 26. Januar 2009 Datenschutz und IT-Sicherheit Dr. jur. Alexander Koch Institut für das Recht der Netzwirtschaften, Informations- und Kommunikationstechnologie D a t e n s

Mehr

Datenschutz im E-Commerce

Datenschutz im E-Commerce Datenschutz im E-Commerce RA Christopher Beindorff Beindorff & Ipland Rechtsanwälte Rubensstr. 3-30177 Hannover Tel.: 0511 6468098 / Fax 0511-6468055...... www.beindorff-ipland.de info@beindorff-ipland.de

Mehr

Datenschutz in der gesetzlichen Krankenversicherung

Datenschutz in der gesetzlichen Krankenversicherung Datenschutz in der gesetzlichen Krankenversicherung Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Symposium GKV & Recht 2013 26.09.2013, Berlin Inhalt Rechtliche

Mehr