Nr. 8 (7. Jg.) 29. Mai 18. Juni ,50 uro

Save this PDF as:
Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nr. 8 (7. Jg.) 29. Mai 18. Juni ,50 uro"

Transkript

1 Nr. 8 (7. Jg.) 29. Mai 18. Juni ,50 uro

2 Liebe Mitchristen, Menschen, so hört man sagen, sind nach einem Misserfolg, nach einer schweren Krankheit, nach ihrer Pensionierung oder nach dem Tod eines geliebten Menschen nicht mehr dieselben. Nicht selten verkümmern sie. Doch so muss es nicht sein. Wie vielen Leidensgenossen ist gerade in der Einsamkeit eine neue Dimension aufgegangen. Als Menschen sind sie gewachsen. Sie begannen, intensiver zu leben. Dort, wo man nichts mehr machen kann, beginnen oft erst die entscheidenden menschlichen Möglichkeiten und Aufgaben, die das Sinnlose in Sinnvolles verwandeln. Solche Erfahrungen erinnern uns an das erste Pfingstfest. Denn auch die Jünger teilen sie mit uns. Auch sie waren der Überzeugung: Hier ist nichts mehr zu machen. Die Bibel erzählt, aus Angst vor den Juden hätten sie die Türen verschlossen. Nicht nur die Haustür, auch ihre Herzenstür war zu. Da trat Jesus in ihre Mitte und sagte zu ihnen: Friede sei mit euch! Dass der Auferstandene durch die verschlossenen Türen kam, lässt seine göttliche Gestalt erkennen. Es war keine Rückkehr Jesu auf die Erde, vielmehr erschien er seinen Jüngern, als der zu seinem Vater Aufgefahrene. Als solcher gibt er ihnen seinen Heiligen Geist und mit ihm eine ganz neue Zukunft. Er schenkt ihnen seinen Frieden, wie ihn die Welt nicht geben kann, und seine Freude, die alle Angst und Trauer besiegt. Das Wort Da ist nichts mehr zu machen! ist kein pfingstliches Wort. Der pfingstliche Geist entzieht uns den Grund zu aller Resignation, weil er uns stets einen Weg weist, den man gehen kann, vorausgesetzt wir sind bereit, unsere oft versteinerten Herzen zu öffnen und sie zu Herzen aus Fleisch verwandeln zu lassen, die zum Hören und Lernen bereit sind. Guter Gott, du sagst Ja zu uns. Du schenkst uns deine Nähe und deinen Beistand. Öffne uns dafür. Mache uns bereit, dich in unser Herz hineinzulassen. Gib uns den Mut und die Kraft, unser Leben nach deinem Willen auszurichten. Hilf uns, in Entschiedenheit und in Achtung vor unseren Schwestern und Brüdern als deine Kinder zu leben. Amen. (Heinrich Plaßmann) Frohe und gesegnete Pfingsten! Martin Uhlenbrock, Diakon

3 - 3 - GOTTESDIENSTORDNUNG FÜR DIE ZEIT VOM 29. Mai 18. Juni 2017 Montag, 29. Mai Montag der 7. Osterwoche Wendelskapelle h Hl. Messe Niederlinxweiler h Hl. Messe In einem besonderen Anliegen (DC) Dienstag, 30. Mai Dienstag der 7. Osterwoche WND St. Anna h Hl. Messe im Pfarrheim Mittwoch, 31. Mai Mittwoch der 7. Osterwoche WND St. Anna h Rosenkranzgebet im Pfarrheim Winterbach h Hl. Messe + Maria Kloos Donnerstag, 1. Juni Donnerstag der 7. Osterwoche Hospital 9.30 h Rosenkranzgebet h Hl. Messe Wendelskapelle h Pilgeramt der Gemeinde Wustweiler Urweiler h Rosenkranzgebet h Hl. Messe Bliesen h Hl. Messe Freitag, 2. Juni Freitag der 7. Osterwoche Basilika h Hl. Messe mit eucharistischem Segen + Elly Blum (2. StA), + Margareta Wagner (R) Samstag, 3. Juni Vorabend des Hochfestes Pfingsten Basilika h Rosenkranzgebet Urweiler h Trauung des Brautpaares Johannes Hummel und Julia, geb. Hartig h Vorabendmesse mitgestaltet vom Kirchenchor + Hildegard Buschauer (2. StA), + Klaus Marx (2. StA) WND St. Anna h Vorabendmesse + Mathilde Vollmann (2. StA), + Claudia Klär (3. StA), + Margareta Peter (Jgd), + Elisabeth Gras, + Hubertus Gras, + Rosmarie Bröhl, + Winfried Düppre

4 Bliesen Niederlinxweiler h Vorabendmesse + Roi Müller, in einem besonderen Anliegen h Vorabendmesse ++ Otmar Schumacher und Sohn Michael, + Peter Ganz, + Agathe Schüler, Leb. und Verst. der Fam. Schüler Renovabis Kollekte Sonntag, 4. Juni Hochfest Pfingsten Oberlinxweiler 9.00 h Festhochamt ++ Kunibert und Frank Reinhard, Leb. und Verst. der Fam. Loch-Reinhard, + Eduard Schubmehl Winterbach h Festhochamt + Maria Hinsberger (3. StA), + Sonja Gillen (Jgd), + Agnes Kunz, + Fred Jung, + Ida Kloos, ++ Marion und Jürgen Riefer, ++ Ehel. Theresia und Wendel Riefer und Sohn Reinhard, + Rosel Recktenwald, + Arnold Recktenwald, Leb. und Verst. der Fam. Werner Pabst-Klein, + Elfriede Wagner (Schuljahrgang 1941), ++ Franz-Josef Riefer und Elfriede Riefer, + Hans Lorenz Basilika h Festhochamt, mitgestaltet vom Chor der Wendelinusbasilika und dem Kinder- und Jugendchor Leb. und Verst. der Pfarreiengemeinschaft + Edith Beck (2. StA), + Margareta Wagner (2. StA), ++ Ehel. Hans Schäfer und Maria, geb. Riefer, + Horst Zernik, Dankamt anl. der Diamantenen Hochzeit der Eheleute Gottfried und Johanna Schwan, ++ Eheleute Schwan-Schreier, + Franz Josef Gräff Bliesen h Taufe Basilika h Heilige Messe + Susanne Koch (2. StA), + Bernhard Wagner, + Helene Böhr, + Stefan Theobalt Renovabis Kollekte

5 - 5 - Montag, 5. Juni Pfingstmontag WND St. Anna 9.00 h Hochamt Urweiler 9.00 h Hochamt Basilika h Pferdeprozession Wendelskapelle h Hochamt mit Segnung der Pferde, weiterer Tiere, Traktoren und Fuhrwerke Bliesen h Hochamt Winterbach h Hochamt + Hanno Backes Basilika h Heilige Messe Kollekte für die Kirche Dienstag, 6. Juni Dienstag der 9. Woche i.jk. WND St. Anna h Hl. Messe im Pfarrheim Mittwoch, 7. Juni Mittwoch der 9. Woche i.jk. Basilika 8.30 h Frauenmesse, anschl. gemeinsames Frühstück im Cusanushaus + Josef Ritter (R) Winterbach h Anbetung für geistliche Berufe WND St. Anna h Rosenkranzgebet im Pfarrheim Winterbach h Hl. Messe ++ Ehel. Ingeln-Gillen und Sohn Herbert Ev. Stadtkirche h Ökumenischer Hoffnungsgottesdienst Donnerstag, 8. Juni Donnerstag der 9. Woche i.jk. Hospital 9.30 h Rosenkranzgebet h Hl. Messe Urweiler h Rosenkranzgebet h Hl. Messe In einem besonderen Anliegen (DC) Bliesen h Hl. Messe In einem besonderen Anliegen Freitag, 9. Juni Freitag der 9. Woche i.jk. Bliesen h Fußwallfahrt zur Abtei Tholey h Hl. Messe im Kapitelsaal der Benediktinerabtei in Tholey Leb. und Verst. der Pfarrgemeinde Bliesen Basilika h Gebet für die Partnergemeinde Tjumen h Hl. Messe

6 - 6 - Leb. und Verst. der Fam. Monz Samstag, 10. Juni Vorabend des Hochfestes der Heiligsten Dreifaltigkeit Basilika 9.30 h Aussendungsfeier des Caritasverbandes Saarbrücken h Rosenkranzgebet Urweiler h Vorabendmesse + Herbert Ingeln WND St. Anna h Vorabendmesse + Alwine Ambos, nach Meinung, zur immerwährenden Hilfe, ++ Hertha und Alois Krämer und Sohn Gerhard Bliesen Niederlinxweiler h Vorabendmesse mit Kinderkatechese h Vorabendmesse + Irmgard Friedrich (2. StA) Kollekte für die Seelsorge Sonntag, 11. Juni Hochfest der Heiligsten Dreifaltigkeit Winterbach h Festhochamt + Irmgard Klassen (3. StA), + Elfriede Peters, Verst. der Fam. Eckert-Hoffmann Basilika h Festhochamt Leb. und Verst. der Pfarreiengemeinschaft + Natalie Smilek (Jgd), + Maria Ostrowicki, + Klaus Riotte h Heilige Messe + Alois Schneider (Jgd), ++ Ehel. Gerlinde und Gerhard Kemper Kollekte für die Seelsorge Montag, 12. Juni Montag der 10. Woche i.jk. Wendelskapelle h Hl. Messe Remmesweiler h Hl. Messe Dienstag, 13. Juni Hl. Antonius von Padua Urweiler h Seniorenmesse WND St. Anna h Hl. Messe im Pfarrheim Mittwoch, 14. Juni Vorabend Fronleichnam WND St. Anna h Rosenkranzgebet im Pfarrheim

7 Winterbach h Vorabendmesse + Reimund Recktenwald (1. Jgd), ++ Ehel. Edmund und Maria Dewes Kollekte für die Kirche Donnerstag, 15. Juni Hochfest Fronleichnam Basilika 9.30 h Festhochamt mit Prozession, mitgestaltet vom Chor der Wendelinusbasilika Leb. und Verst. der Pfarreiengemeinschaft Bliesen 9.30 h Festhochamt mit Prozession Basilika h Heilige Messe Kollekte für die Kirche In Bliesen: Für die Sanierung des Kirchenvorplatzes Freitag, 16. Juni Freitag der 10. Woche i.jk. Basilika h Friedensgebet (KDFB) h Hl. Messe + Elly Blum (3. StA), + Margareta Wagner (R) Samstag, 17. Juni Vorabend des 11. Sonntages im Jahreskreis Basilika h Trauung des Brautpaares Viktor Dornhof und Nadine, geb. Beyer WND Anna h Trauung des Brautpaares Daniel Born und Rita, geb. Scheib h Vorabendmesse + Mathilde Vollmann (3. StA), + Claudia Klär (M) Urweiler h Vorabendmesse + Hildegard Buschauer (3. StA), + Herbert Ingeln Bliesen h Vorabendmesse + Josef Theobald (1. Jgd), + Monika Theobald, + Adolf Schuh (Jgd), Dankamt anl. der Goldenen Kommunion des Jahrgangs 1959/60 Bliesen/Winterbach Kollekte für pastorale Aufgaben Sonntag, 18. Juni 11. Sonntag im Jahreskreis Oberlinxweiler 9.00 h Hochamt

8 Niederlinxweiler Winterbach Basilika h Festhochamt mit Prozession h Hochamt ++ Ehel. Ella und Arnold Müller, ++ Ehel. Arnold und Regina Schnur h Hochamt Leb. und Verst. der Pfarreiengemeinschaft + Edith Beck (3. StA), + Margareta Wagner (3. StA), Leb. und Verst. der Fam. Antoniazzi, + Elly Blum, + Silvia Backes h Taufe h Heilige Messe + Susanne Koch (3. StA), + Stefan Theobalt Kollekte für pastorale Aufgaben Aus unserer Pfarreiengemeinschaft Aus unserer Pfarreiengemeinschaft sind verstorben am 27. April: Frau Edith Beck, geb. Schwarz, Häuselsberg 5, Niederlinxweiler, im Alter von 67 Jahren. 28. April: Frau Elly Blum, geb. Brahm, Balduinstraße 9, St. Wendel, im Alter von 96 Jahren. 28. April Frau Hildegard Buschauer, geb. Wolf, Hauptstraße 139, Urweiler, im Alter von 96 Jahren. 30. April: Herr Klaus Marx, Hauptstraße 69, Urweiler, im Alter von 60 Jahren. 2. Mai: Frau Margareta Wagner, geb. Nelleßen, Im Dreieck 3, St. Wendel, im Alter von 95 Jahren. 3. Mai: Frau Hildegard Naumann, geb. Kloos, Marienstraße 13, St. Wendel, im Alter von 86 Jahren. 4. Mai: Frau Irmgard Friedrich, Marienstraße 13, St. Wendel, im Alter von 81 Jahren. 6. Mai: Frau Mathilde Vollmann, geb. Baltes, Schulstraße 41, St. Wendel, im Alter von 92 Jahren. 14. Mai: Herr Paul Klos, Königsberger Straße 8, Urweiler, im Alter von 87 Jahren.

9 - 9 - Tag des Ehrenamts am 13. Mai 2017 Am Samstagmorgen um 10 Uhr war im Pfarrheim St. Anna einiges los - nach und nach kamen 65 Ehrenamtliche der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel zum Tag des Ehrenamts. Ein Forum für Austausch und Betrachtung zusammen. ZUKUNFTSCAFE - so lautete der Untertitel der Veranstaltung, die von den Moderatoren Petra Eickhoff und Stefan Geffers der Firma Parto aus Köln am Tag zuvor vorbereitet wurde. Sie begrüßten zusammen mit ihrem Praktikanten die Teilnehmer, die gespannt waren, was denn dieser Tag für sie bringen sollte. Beim Eintreten musste jeder seinen Namen auf ein ausgelegtes großes Namensschild schreiben, das mit einer Klammer am Revers befestigt wurde. So wusste jeder, mit wem er es genau zu tun hatte. Im schön eingerichteten Pfarrheim wurden die Teilnehmer von Pastor Leist, Anne Geiger und Michaela Tholl, der Ehrenamtsbeauftragten des Bistums Trier, herzlich begrüßt. Wo setzt man sich hin, wenn man in einen großen Raum kommt? Natürlich zu Freunden, Bekannten oder den Leuten aus der eigenen Pfarrei. Dafür hatten sich die Moderatoren etwas ausgedacht: Unter jedem Stuhl klebte eine Nummer, die klebte man auf sein Namensschild und nahm dann an einem der zehn Sechser-Tische Platz, dem diese Nummer zugewiesen war. Paare und Freunde wurden auseinandergerissen. Und das war gut, denn damit lernten sie neue Leute kennen und kamen mit ihnen ins Gespräch. Von jung (25) bis alt (87) war jeder aktiv. Jeder war gefordert, sich einzubringen. Auf den Tischdecken, die eigens für diesen Zweck vorbereitet worden waren, wurden gemeinsam die Ergebnisse notiert. Als dann die Tischgruppen aufgefordert wurden, aus Ton Skulpturen zu formen, die ihr Verständnis vom Ehrenamt und den damit verbundenen Glauben widerspiegelt, herrschte zunächst stille Ratlosigkeit, die aber schnell in emsige Betriebsamkeit umschlug. Aus 6 kleinen Tonstücken pro Tisch entstanden schnell richtige Kunstwerke, die in Form einer Wanderausstellung in allen Pfarrkirchen zu sehen sein werden. Begonnen haben wir in St. Anna; die Skulpturen mit Erläuterung stehen auf einem Tisch rechts des Haupteingangs. Um kurz nach elf ging es recht lustig zu - als die Teilnehmer aufgefordert wurden, Szenen aus dem Alltag darzustellen, d.h. aus dem Ehrenamtsalltag: Was? Ich soll in der dritten Reihe sitzen?, so fauchte eine erzürnte Mutter die Organisatorin der Sitzplätze anlässlich der Erstkommunion an.

10 Der Hauptamtliche, der dann vermitteln sollte, wollte sich nicht wirklich einmischen. Aufgelockert wurde der Tag mit Kaffee und einer großen Mittagspause, bei der viele das schöne Wetter nutzten, um ihre Suppe (wahlweise Gulaschoder Gemüsesuppe oder einen Teller von jedem plus Eis als Nachspeise) draußen im Pfarrgarten zu genießen. Nach der Pause kam eine neue Bäumchen-wechsel- Dich - Runde, und jeder Teilnehmer kam an einen neuen Tisch und mit neuen Teilnehmern in Kontakt. Sinnigerweise hieß der Programmpunkt Neue Wege gehen, andere Formen wagen. Gefragt war, was man sich so vorstellt, wie es weitergehen könnte. Die Ergebnisse dieser Runde wurden plakativ auf große Spruchbänder geschrieben und allen Teilnehmern präsentiert. Dazu passte der Titel der letzten Runde Über den eigenen Kirchturm hinausschauen und Kräfte bündeln. Letzteres bezog sich sicher auch auf die Umsetzung der Synode, die unserem Bistum und allen seinen Pfarreien in naher Zukunft bevorsteht (gleichwohl die Synode nicht das Thema dieser Veranstaltung war, sondern der Kontakt der Ehrenamtlichen im kirchlichen Bereich an sich. Die Synode wird diesen Kontakt aber unbedingt erforderlich machen). Den Abschluss bildete eine kleine Andacht, die Pastor Leist mit den Teilnehmern zelebrierte und die im gemeinsamen Vaterunser mündete, zu der sich alle im Kreis stehend die Hände reichten. So endete ein überaus gelungener Tag, der eine solide Basis für die zukünftige Gemeinschaft und Verbundenheit unter den teilnehmenden Ehrenamtlichen schuf. Wie stark die Veranstaltung noch nachwirkte, zeigt das Feedback, das in den Tagen danach bei den Veranstaltern eintraf. Die jüngsten Teilnehmer waren Florian Decker und Alexandra Spohn, beide Messdiener in der Pfarrei Winterbach: Wir fanden den Ehrenamtstag toll. Die Ehrenamtlichen der Pfarrei halten große Stücke auf die Jugend - eine schöne Bestätigung dafür, was wir das Jahr über tun. Wir sind dabei, wenn es gilt, den Ideen Taten folgen zu lassen. Das Ehepaar Marianne und Josef Recktenwald von der Pfarrei St. Wendelelin fügte hinzu: Ein erfolgreicher Tag - mitmachen, was ganz anderes als nur zuhören! Wir sind überzeugt, dass solch eine Veranstaltung nicht einmalig bleiben sollte. Die vielen guten Ideen müssen angegangen werden. Anne und Roland Geiger

11 Fronleichnam in St. Wendel/Urweiler In diesem Jahr feiern wir das Fronleichnamsfest am Donnerstag, 15. Juni. Beginn ist um 9.30 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst der Pfarreien St. Wendelin, St. Anna, Oberlinxweiler und Urweiler in der Basilika in St. Wendel. An den Gottesdienst schließt sich die Sakramentsprozession an. Prozessionsweg: Balduinstraße Marienstraße Alter Woog Urweilerstraße Hauptstraße zur Kirche Urweiler. Altäre: 1. Altar: Vor der Basilika 2. Altar: Hospital (Innenhof) 3. Altar: Lebenshilfe (hinterm Haus) 4. Altar: In der Kirche Urweiler Im Anschluss an die Fronleichnamsprozession wird im Pfarrsaal in Urweiler ein Mittagessen angeboten, wozu alle Pfarrangehörigen herzlich eingeladen sind. Es wäre ein schönes Zeichen, wenn möglichst viele daran teilnehmen würden, um so Zusammengehörigkeit zum Ausdruck zu bringen. Wer gerne am Mittagessen teilnehmen möchte, wird gebeten, einen Essensbon im Vorverkauf zu erwerben. Es gibt Schnitzel mit Soße und Kartoffelsalat zum Preis von 6,50 uro. Die Essensbons werden zu den jeweiligen Öffnungszeiten im Zentralbüro, sowie nach den Sonntagsgottesdiensten in der Basilika, St. Anna, Oberlinxweiler und Urweiler vom 3. bis 12. Juni 2017 angeboten. Falls die Prozession wetterbedingt nicht stattfinden kann, ist um 9.30 Uhr in der Basilika der Gottesdienst, anschließend Mittagessen im Pfarrsaal in Urweiler. Firmung 2018 Die nächste Firmung in unserer Pfarreiengemeinschaft findet am Samstag, 3. Februar 2018, um Uhr, zentral für alle Jugendlichen in der Pfarrkirche St. Anna statt. Firmspender wird Weihbischof Robert Brahm sein. Gefirmt werden alle Jugendlichen des Jahrgangs 1. August 2002 bis 31. Juli Die Jugendlichen werden Anfang August angeschrieben und erhalten nähere Informationen. Wer bereits älter ist und auch gefirmt werden möchte, kann sich natürlich auch zur Firmung anmelden. In diesem Fall, und wenn Sie keine Anmeldeunterlagen im August bekommen haben, melden Sie sich bitte im Zentralbüro. Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie zu gegebener Zeit auch auf unserer Homepage unter dem Button Firmung. Die Vorbereitung beginnt Mitte September. Pfarrer Erwin Recktenwald, Kooperator / Andreas Czulak, Diakon

12 St. Wendel St. Wendelin Pferdeprozession zur Wendelskapelle am Pfingstmontag Am Pfingstmontag, 4. Juni 2017, findet die diesjährige Pferdeprozession zur Wendelskapelle statt. Die Prozession beginnt um Uhr an der Basilika. Sie führt zum Wendelstal, wo anschließend der Gottesdienst gefeiert wird, sowie die Pferde und Traktoren gesegnet werden. Diese Prozession wie auch der Gottesdienst in dieser wunderbaren Kathedrale der Natur hat im Jubiläumsjahr zu Ehren des heiligen Wendelin einen besonderen Akzent. Klaus Leist, Pastor Springprozession nach Echternach Traditionsgemäß findet am Pfingstdienstag, 6. Juni 2017, in Echternach die Springprozession statt. Tradition ist auch die Teilnahme der Kolpingfamilie St. Wendel. Wie bisher fahren wir hier in St. Wendel an der Ev. Kirche um 7.00 Uhr ab und nehmen im Trierer Dom um 9.00 Uhr an der Feier der Eucharistie teil. Anschließend fahren wir weiter nach Echternacherbrück, gehen zu Fuß nach Echternach. Auch in diesem Jahr fahren wir gemeinsam mit den Mitgliedern des KDFB St. Wendel und der Frauengemeinschaft der Pfarrei St. Anna. Nach dem feierlichen Schluss-Segen und dem Mittagessen fahren wir wieder zurück nach Trier, wo wir Zeit zur freien Verfügung haben. Die Rückankunft ist gegen Uhr vorgesehen. Der Unkostenbeitrag für die Fahrt beträgt 20,00 uro / Erwachsene - Kinder bis 12 Jahre sind frei! Melden Sie sich bitte bis 2. Juni 2017 bei Hans-Werner Luther, Telefon 06851/2861. Hans-Werner Luther Wir laden ein zum Picknick im Mai. Treffpunkt ist Dienstag, 30. Mai 2017, um Uhr, auf dem Parkplatz Kelsweilerstraße / Bahnschranke zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Ziel ist das Freizeitgelände Motorradfreunde Bliesen. Wem der Weg zu weit ist, kann sich den Fahrgemeinschaften anschließen. In Bliesen besteht die Möglichkeit, an einer kleinen Wanderung teilzunehmen. Zum Picknick gibt es Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltes. Anmeldungen bei Frau Angela Hartmann, Telefon 06851/2576, oder Frau Hildegard Trapp, Telefon 06851/ Unsere monatliche Frauenmesse feiern wir am Mittwoch, 7. Juni 2017, um 8.30 Uhr, in der Basilika. Anschließend sind alle zum gemeinsamen Frühstück ins Cusanushaus eingeladen.

13 Donnerstag, 8. Juni 2017, laden wir ab 9.00 Uhr zur Atempause ins Café Lerner ein. Freitag, 16. Juni 2017, ist um Uhr das Friedensgebet in der Basilika. Hildegard Trapp Herzliche Einladung zum ökumenischen Hoffnungsgottesdienst am Mittwoch, 7. Juni 2017, um Uhr, in der Evangelischen Stadtkirche St. Wendel. Gesprächskreis Trauer Der Gesprächskreis Trauer trifft sich am Montag, 12. Juni 2017, um Uhr, im Cusanushaus. Generalversammlung der Bauhütte St. Wendelin Sie ist das Jahr über meistens im Stillen tätig und dennoch leistet die Bauhütte St. Wendelin seit über 50 Jahren wichtige Beiträge im Leben der Pfarrgemeinde allgemein und besonders für den Erhalt ihrer großen Heiligtümer, der Basilika und der Wendelskapelle. Dies wurde wieder bei der Jahreshauptversammlung im Cusanushaus deutlich. Vereinsvorsitzende Angela Hartmann erinnerte in ihrem Jahresbericht an die beiden herausragenden Aktivitäten im vergangenen Jahr. Die Bauhütte finanzierte die Reparatur der Turmuhr an der Basilika. Die überalterte Mechanik wurde von der Firma Marx aus Bliesen für 8227,00 uro erneuert. Seither funktioniert die weithin sichtbare Uhr wieder störungsfrei. Zum Tag des offenen Denkmals kamen im September 150 Besucher zur Wendelskapelle. Diese Veranstaltung hat dem Bekanntheitsgrad der Bauhütte wieder einen kleinen Schub gebracht, sagte Angela Hartmann. Auch dieses Jahr wird die Bauhütte wieder gefragt sein. Nach einer Mitteilung von Pastor Klaus Leist, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Bauhütte, zeigen sich im Gewölbe über der Basilika schadhafte Stellen. Ihre Beseitigung bringt einen großen Aufwand mit sich, auch wenn der Schaden nicht gravierend ist. Die Teile für das erforderliche Gerüst können nicht über die Wendeltreppe transportiert werden, sondern müssen vom Kirchenschiff aus hochgehievt werden. Um während der Gewölbereparatur Schäden an der Orgel zu verhindern, muss das Instrument abgedeckt und sogar ein Teil der Pfeifen vorübergehend entnommen werden. Pastor Klaus Leist rechnet mit Kosten von ,00 uro, die nur teilweise das Bistum Trier übernimmt. Die Renovierungen an der so genannten Baltersweiler Küch so nennt sich der Eingangsbereich an der Südseite der Basilika sollen nach Aus-

14 kunft des Geistlichen erst 2018 anlaufen. Hier muss die Bodenplatte ausgetauscht und Steine müssen neu verfugt werden. Auch an diesen Kosten wird sich die Bauhütte beteiligen. Die Zahl der Mitglieder derzeit sind es 76 stagniert. Angela Hartmann: Wir müssen uns weiterhin vielseitig nach außen darstellen. Unter anderem wollen wir das dieses Jahr wieder am Denkmaltag am 10. September tun. Im Rahmen des Themas Macht und Pracht sollen die Wappenmalereien im Gewölbe der Basilika mit Vorträgen bei Führungen herausgestellt werden. Das Gewinnen von neuen Mitgliedern bleibe weiterhin eine wichtige Aufgabe. Pastor Klaus Leist ging zum Abschluss der Generalversammlung auf das umfangreiche Programm zu den Wallfahrtstagen vom 15. Oktober bis 1. November 2017 ein. Anlass ist das Todesjahr des heiligen Wendelin. Zur Eröffnung kommt am 15. Oktober 2017 der Trierer Bischof Stefan Ackermann nach St. Wendel. Gerhard Tröster Wendelinus-Jubiläumswallfahrt Vom 15. Oktober bis 1. November 2017 findet aus Anlass des 1.400sten Todesjahres des heiligen Wendelin die Jubiläumswallfahrt statt. In diesem Jahr wird die Lade geöffnet sein und ist für alle Besucher in dieser Zeit zu sehen. Für den Aufsichtsdienst am Sarkophag werden Helfer gesucht, die für eine oder zwei Stunden die Wache übernehmen. Wer mithelfen möchte, möge sich bitte im Zentralbüro melden. Rita Schröder Krankenkommunion im Juni St. Wendel St. Anna Nach Absprache Nach Absprache Bruder Joachim Tag Uhrzeit Spender Ort Nach Absprache Nach Absprache Diakon Czulak Bezirk 1 - Oberlinxweiler: Vor dem Hübel Nach Absprache Nach Absprache Diakon Uhlenbrock Bezirk 2 - St. Wendel: Pestalozzistraße - Danziger Straße Bezirk 3 - St. Wendel: Potsdamer Allee - Birkenstraße - Unterer Härling

15 Gospelkonzert mit dem Calvary Church Choir Ein Sommerkonzert der besonderen Art findet am Montag, 19. Juni 2017, um Uhr, in der St. Annenkirche in St. Wendel statt. Gospel Musik hautnah. Der Calvary Church Choir kommt aus Charlotte, North Carolina (USA). Der Kirchenchor hat über 120 Mitglieder, von denen ein Teil zum Konzert in St. Wendel kommen wird. Begleitet von einer hervorragenden Lobpreisband, präsentiert der Chor ein breites Musikrepertoire - von Gospel bis traditioneller Kirchenmusik. Diese musikalische Vielfalt wird mit einer großen Leidenschaft und künstlerischer Qualität vorgetragen und hat den Chor mittlerweile berühmt gemacht. Die Inhalte der Gospels spiegeln nach wie vor die zentralen Überzeugungen wider, die der Chor vermitteln will. Schon 2014 und 2015 war der Chor in verschiedenen Städten der Westpfalz und des Saarlandes unterwegs und begeisterte die Zuschauer mit seinen Liedern. Veranstalter ist die City Kirche, Linxweiler Straße 4, St. Wendel. Der Eintritt ist frei. Henning Gramlich Kath. Frauengemeinschaft St. Anna Am Freitag, 9. Juni 2017, von bis Uhr, ist im Missionshaus St. Wendel auf Dekanatsebene ein Wellnessnachmittag für die Seele. Gemeindereferentin Frau Therese Thewes hält einen Vortrag zum Thema: "Komm! - Vom Vertrauen und Zutrauen. Wer von den Frauen der kfd St. Anna daran teilnehmen möchte, möge sich bitte bei Frau Klein, Telefon 06851/4636, bis zum 6. Juni 2017 melden. Der Jahresausflug der Kath. Frauengemeinschaft kfd St. Anna findet am 22. Juli 2017 statt. Wir fahren nach Monreal in der Vordereifel. Der romantische Ort mit verträumten Winkeln und der Löwenburg liegt eingebettet im idyllischen Tal der Elz. Wir haben dort vormittags eine Dorfführung gebucht. Gegen Uhr fahren wir nach Cochem a.d. Mosel und werden ab Uhr mit dem "Mosel-Wein-Express" Cochem erkunden, danach ist Zeit zur freien Verfügung. Abschluss mit Abendessen ist auf der Rückfahrt in Reinsfeld. Abfahrtszeiten: 7.20 Uhr Tholeyer Berg gegenüber Lampen Kaiser und um 7.30 Uhr St. Anna, Bushaltestelle Maler Kreutz. Fahrpreis für Mitglieder 18,00 uro und für Nichtmitglieder 23,00 uro, Weinexpress 5,00 uro. Anmeldung erbeten bis bei Frau Klein, Telefon 06851/4636, oder Frau Schwenk, Telefon 06851/5833. Edda Klein

16 Pfarrbriefausträger gesucht Für folgende Straßen wird ein/e Pfarrbriefausträger/in gesucht: Schulstraße, Auf dem Hügel (15 Pfarrbriefe). Interessenten mögen sich bitte im Zentralbüro melden. Krankenkommunion im Juni Bliesen Tag Uhrzeit Spender Ort Nach Absprache Nach Absprache Kommunionhelfer Bezirk 4: In Elmern Nach Absprache Nach Absprache Kommunionhelfer Bezirk 5: Siedlung - Waldstraße Fronleichnam Die Pfarreien Bliesen und Winterbach feiern am 15. Juni 2017 zum sechsten Mal gemeinsam das Fronleichnamsfest. Nachdem im letzten Jahr Winterbach Gastgeber war, finden der Festgottesdienst und die Prozession diesmal in Bliesen statt. Der Prozessionsweg wird von der Kirche durch die Burgstraße bis zum Gemeindezentrum führen. Auf dem Parkplatz zur Burgstraße hin wird von der Pfarrei Winterbach der erste Altar errichtet. Nach der Statio führt der Prozessionsweg mit dem Allerheiligsten weiter durch die Straße Im Zähngert und durch den kleinen Fußweg zur Straße Zum Augenborn. Der 2. Altar, von der Pfarrei Bliesen errichtet, wird auf dem Schulhof stehen. Von dort wird die Prozession zurück über die Straße Im Puhl in die Kirche gehen. Der Prozessionsweg wird begleitet vom Musikverein Lyra Bliesen. Es ist eine schöne Tradition, dass die Anwohner entlang der Wegstrecke durch Blumen- oder Fahnenschmuck das Allerheiligste begrüßen und willkommen heißen. Herbert Heinz kfd Bliesen Tagesfahrt am 4. Juli 2017 Es ist wieder soweit. Unser erlebnisreicher Tagesausflug führt uns in die Rosenstadt Eltville am Rhein. Wir starten um 8.00 Uhr ab den bekannten Bushaltestellen. In Eltville werden wir das Kloster Eberbach besichtigen. Während der Führung durch das Kloster erfahren wir Interessantes über Leben und Wirken der Klostergemeinschaft. Das Kloster ist als Drehort von Im Namen der Rose bekannt. Nach einem Mittagessen werden wir uns das Städtchen Eltville

17 näher ansehen können Kaffee trinken und am Rhein flanieren. Fahrpreis für Mitglieder 20,00 uro und Nichtmitglieder 28,00 uro. Anmeldung und Info bei Gisela Holzer, Telefon 06854/8242. Anneliese Haupenthal Fußwallfahrt nach Tholey Anlässlich des 110. Jubiläumsjahres unseres Bliestaldomes im Jahr 2015 haben wir am Freitag nach Pfingsten die alte Bliesener Wallfahrt nach Tholey in die Abtei St. Mauritius wieder belebt. Ca. 60 Personen haben sich in den beiden letzten Jahren an dieser kleinen Wallfahrt durch den Wald beteiligt, die beide Male unter einem besonderen Thema stand. Der Pfarrgemeinderat hat deswegen vor zwei Jahren zugestimmt, diese Wallfahrt in den Jahreslauf unseres Pfarrlebens aufzunehmen und künftig an diesem Tag fortzuführen. Das Jubiläumsjahr und der Förderverein zur Förderung und Erhaltung des Bliestaldoms haben hierzu einen guten Impuls gegeben. Deswegen herzliche Einladung für Freitag, 9. Juni d.j., um Uhr, Beginn an unserem Bliestaldom und um Uhr Eucharistiefeier im Kapitelsaal der Benediktinerabtei. Bei Ankunft in Tholey bekommen die Pilger vor der Eucharistiefeier eine Erfrischung. Für die Rückfahrt muss jeder selber sorgen bitte Fahrgemeinschaften bilden. Unser Liturgiekreis unter der Leitung von Herrn Christoph Bechtel wird diese Wallfahrt in Anlehnung an das Wendelinus-Jubiläumsjahr zum Thema Gott suchen wie Sankt Wendelin vorbereiten und gestalten. Unterwegs wird In den alten Stangen das Kreuz, das im letzten Jahr geschändet wurde, neu eingeweiht. Ich bin dem Heimatverein Bliesen, insbesondere seinem ersten Vorsitzenden, Herrn Hans Josef Demuth, dankbar, dass die Restaurierung und Sanierung durch die Bildhauerfirma Axel Horras komplett neu gestaltet wurde. Zur Fußwallfahrt mit abschließender Eucharistiefeier und der Kreuzeinweihung lade ich alle Pfarrangehörigen von Bliesen sowie der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel herzlich ein! Klaus Leist, Pastor

18 Niederlinxweiler Gottesdienste in der Filialkirche in Remmesweiler Bis jetzt konnte die vakante Küsterstelle an der Filialkirche in Remmesweiler nicht besetzt werden. Nach einem Gespräch mit der Gottesdienstgemeinde am 1. Mai d.j. hatten wir uns darauf verständigt nachzufragen, ob es in der Gemeinde vor Ort Frauen und Männer gibt, die die Küsterdienste abwechselnd übernehmen könnten, damit eine Person nicht in ein Arbeitsverhältnis eintreten und sich verbindlich bereit halten muss. Um dies zu klären, möchte ich am Montag, 12. Juni d.j., in der Remmesweiler Kirche einen Gottesdienst feiern, um diese Frage abschließend zu klären. Sollte niemand dazu bereit sein, wird die Situation der Verbandsvertretung und dem Pfarreienrat unserer Pfarreiengemeinschaft zur Beratung und einer Beschlussfassung vorgelegt. Klaus Leist, Pastor Bitte um Entschuldigung! Wir bitten alle Gottesdienstbesucher, die am Samstag, 13. Mai d.j., um Uhr, die Vorabendmesse in der Pfarrkirche besuchen wollten um Entschuldigung der eingeteilte Priester hatte vergessen, diese Messe zu halten. Herzlichen Dank Frau Dr. Margarete Stitz, Herrn Stefan Schumacher und Herrn Hans Jakob Trost, die den Wortgottesdienst gestaltet haben! Klaus Leist, Pastor Urweiler Kaffee im Mai Zum mittlerweile dritten Mal hatte der Kirchengemeinderat am 6. Mai 2017 zum Kaffeenachmittag in den Pfarrsaal eingeladen. Zwar war die Resonanz nicht ganz so groß, wie beim letzten Mal, so dass eine Tischreihe unbe-

19 setzt blieb, für die anwesenden Gäste war es jedoch umso gemütlicher, konnte man in diesem überschaubaren Rahmen mit jedem ins Gespräch kommen. So verflog die Zeit in angenehmer und kurzweiliger Geselligkeit. Wie immer bot das Kuchenbüffet eine reichhaltige Auswahl. Frau Hummel und Frau Römer hatten sich mit den Maisträußen eine ebenso originelle wie schön anzusehende Tischdekoration einfallen lassen. Der abschließende Gottesdienst wurde vom Kirchengemeinderat mitgestaltet und erntete vielerseits Lob für die ansprechende Text- und Liedauswahl. Allen Gästen, Kuchenspenderinnen, Helferinnen und Helfern wie immer ein herzliches Dankeschön. Margret Backes Seniorenkreis Am Dienstag, 13. Juni 2017, ist um Uhr Seniorenmesse. Anschließend gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal. Andrea Hummel Krankenkommunion im Juni Winterbach Tag Uhrzeit Spender Ort Nach Nach Pfarrer Bezirk 7: Absprache Absprache Recktenwald Worrachstraße - Keltenring Kirchenchor Am Pfingstsonntag 1907 trat der katholische Kirchenchor Heilige Familie Winterbach im Festhochamt erstmals öffentlich auf. Zur 100-Jahrfeier der Einweihung der Pfarrkirche im Jahre 2007 war ein Auftritt leider wegen des Wechsels des Dirigenten nicht möglich. Deshalb will der Kirchenchor Hl. Familie Winterbach sein 110-jähriges Bestehen feiern und lädt zum Festhochamt am Pfingstsonntag, 4. Juni 2017, um Uhr, in der Pfarrkirche sowie zum anschließenden Empfang mit Speis und Trank im Pfarrheim herzlich ein. Hermann Weyer

20 Seelsorger Pfarreiengemeinschaft St. Wendel Zentralbüro Büro WND St. Anna St. Annenstraße 43 Büro Bliesen Remigiusstraße Bliesen Pfarrer Klaus Leist Fruchtmarkt 19 * St. Wendel Telefon: 06851/ * Fax: 06851/ Kooperator Pfarrer Erwin Recktenwald St. Annenstraße 43 * St. Wendel Telefon: 06851/ * Fax: 06851/ Diakon Andreas Czulak Remigiusstraße 2 * Bliesen Telefon: 06854/ Diakon Martin Uhlenbrock In der Metz 16 * Urweiler Telefon: 06851/ Pfarrbüro an der Basilika in St. Wendel Fruchtmarkt 19 * St. Wendel Telefon: 06851/ * Fax: 06851/ * Homepage: Sekretärinnen: Rita Schröder, Gabi Marx, Cornelia Kreuz und Marina Bechtel Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag Uhr Uhr Mittwoch ganztägig geschlossen! Telefon: 06851/ * Fax: 06851/ Öffnungszeiten: Dienstag: Uhr Telefon: 06854/8530 * Fax: 06851/ Öffnungszeiten: Donnerstag: Uhr Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief: 6. Juni 2017

Von jetzt an ist nichts mehr sicher nur das Leben.

Von jetzt an ist nichts mehr sicher nur das Leben. GOTTESDIENSTORDNUNG Ostersonntag HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN Vrees 10.30 Uhr: Festhochamt Rastdorf 10.30 Uhr: Festhochamt Montag, den 2. April - OSTERMONTAG Vrees 10.30 Uhr: Hochamt Rastdorf 10.30

Mehr

Katholisches Pfarramt der. Gottesdienstordnung für die Zeit vom 11. bis 19. Februar 2017

Katholisches Pfarramt der. Gottesdienstordnung für die Zeit vom 11. bis 19. Februar 2017 Katholische Pfarreiengemeinschaft Heusweiler Katholisches Pfarramt der Pfarreiengemeinschaft Heusweiler Lebacher Straße 36 66265 Heusweiler - Eiweiler Tel.: 06806/6256 Fax: 06806/79297 E-Mail: Mariaeheims66265@t-online.de

Mehr

P F A R R B R I EF

P F A R R B R I EF Annahmeschluss für den nächsten Pfarrbrief: Freitag, 23.06.2017 Kuchen für das Pfarrfest Die Frauen werden gebeten wieder für das Pfarrfest (So. 18.06.) Kuchen zu backen mit herzlichem Dank im Voraus.

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 03.06.2017 bis 18.06.2017 O Heiliger Geist, eins mit dem Vater und dem Sohne, sei jetzt gerne bereit, in uns Wohnung zu nehmen, indem du dich

Mehr

DREIFALTIGKEITSSONNTAG HOCHFEST

DREIFALTIGKEITSSONNTAG HOCHFEST GOTTESDIENSTORDNUNG 26. Mai bis 06. Juli 2013 DREIFALTIGKEITSSONNTAG HOCHFEST Samstag, 25. Mai St. Hed. 17.00 Uhr Beichtgelegenheit St. Hed. 17.15 Uhr Rosenkranzgebet St. Hed. 17.45 Uhr Vorabendmesse Gebetsbitten:

Mehr

PFARRBRIEF. St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 05/

PFARRBRIEF. St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 05/ PFARRBRIEF St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 05/2018 www.pfarrei-floss.de 28.05. 17.06. Termine Für den Blumenteppich an Fronleichnam bitten wir um Blumenspenden in allen Farben (auch Thujenschnitt). Gerne holen

Mehr

G O T T E S D I E N S T O R D N U N G vom

G O T T E S D I E N S T O R D N U N G vom G O T T E S D I E N S T O R D N U N G vom 23.06. 22.07.2018 Samstag, 23.06. Hochfest Geburt Johannes des Täufers - Vorabend 24.06. Hochfest Geburt Johannes des Täufers Einführung der neuen Messdiener f.

Mehr

Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018

Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018 Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018 Samstag, 22. September Hl. Mauritius und Gefährten Klosterkirche: 14.00 h Trauung der Brautleute Marcel Engels und Cilli Böer Kreuzkapelle: 16.00 h Dankamt

Mehr

">

> Kath. Pfarrgemeinde Bruder Klaus Meßstetten Pfarrer Dr. Joseph Kaniyodickal Tel. 07431/630945 Pfarrbüro Angelika Eppler Tel. 07431/62593 Fax 07431/62369 stnikolausvonfluee.messstetten@drs.de "> stnikolausvonfluee.messstetten@drs.de

Mehr

/2018

/2018 01.07. 29.07.2018 13/2018 02 St. Nikolaus + St. Antonius Dottel Scheven + St. Dionysius - Keldenich Wochenspruch: Das wahre Glück besteht nicht in dem, was man empfängt, sondern in dem, was man gibt. Johannes

Mehr

Gottesdienstordnung vom

Gottesdienstordnung vom Gottesdienstordnung vom 25.09. - 08.10.2017 Montag Vom Tage 25.09. 19.00 Poppenreuth: Rosenkranz und stille Anbetung Dienstag Vom Tage 26.09. 17.30 Waldershof Werktagskirche: Rosenkranz 18.00 Waldershof

Mehr

09:30 Uhr Isenburg Sonntags-Gottesdienst f. Ehel. Willi und Änni Kirschbaum, Taufe des Kindes Liana Franz - anschl. Brunch im Pfarrheim -

09:30 Uhr Isenburg Sonntags-Gottesdienst f. Ehel. Willi und Änni Kirschbaum, Taufe des Kindes Liana Franz - anschl. Brunch im Pfarrheim - Sa 11.5.2019 Samstag der 3. Osterwoche 11:00 Uhr Großmaischeid Dankamt für die Lebenden und Verstorbenen der Familien Kern und Hörter anl. der Goldenen Hochzeit der Eheleute Herbert und Margret Kern, geb.

Mehr

Pfarrbrief. St. Michael. Etting. Vom

Pfarrbrief. St. Michael. Etting. Vom Pfarrbrief St. Michael Etting Vom 28.5.-18.6.17 Sonntag, 28.05. 7. Sonntag der Osterzeit 8:00 Uhr: Hl. Messe Vollnhals Gerald f.+ Gattin und Mutter Irmgard Weidenhiller (Zehentstr.) f. + Eltern 14:00 Uhr:

Mehr

Gottesdienstordnung. 1. Adventssonntag. 10:30 Uhr Hochamt (für die Pfarrgemeinde) 18:00 Uhr Altes & Neues Testament. 08:30 Uhr Hl.

Gottesdienstordnung. 1. Adventssonntag. 10:30 Uhr Hochamt (für die Pfarrgemeinde) 18:00 Uhr Altes & Neues Testament. 08:30 Uhr Hl. Liebe Schwestern und Brüder! Ein Stall, ein Kind in einer Krippe mit Stroh, Esel und Ochse, Hirten und ausländische Wissenschaftler (ein modernes Wort für die Weisen aus dem Morgenland) und ein Paar auf

Mehr

Gottesdienstordnung vom bis

Gottesdienstordnung vom bis Montag, 24.09. Gottesdienstordnung vom 24.09.2018 bis 30.09.2018 Hl. Rupert und Virgil Josefsheim 18.30 Rosenkranz Josefsheim 19.00 Hl. Messe Dienstag, 25.09. Hl. Nikolaus von Flüe Wiesau 09.00 Hl. Messe

Mehr

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer vom 28.01.2018 St. Antonius Kevelaer (Samstag: Morgen ) (Sonntag: Heute ) um 15.00 Uhr wird Johann Verhoeven im Pfarrheim Kervenheim über sein Jahr in Ghana einen Vortrag halten und viele Bilder dazu zeigen.

Mehr

Gottesdienste. Pfingstsonntag, Uhr Gemeinsamer Gottesdienst des Pastoralen Raumes in Kloster Eberbach anschließend Umtrunk

Gottesdienste. Pfingstsonntag, Uhr Gemeinsamer Gottesdienst des Pastoralen Raumes in Kloster Eberbach anschließend Umtrunk Gottesdienste Samstag 23.05. 15.00 Uhr Trauung Beate und Alexander Rheinberger in Oberwalluf Pfingsten Ev.: Joh 20,19-23 Samstag 23.05. 16.30 Uhr Rosenkranzgebet in Niederwalluf 19.30 Uhr Abschluss der

Mehr

10:30 Uhr Stebach Kapelle Hochamt mitgestaltet vom Blasorchester Maischeid/Stebach

10:30 Uhr Stebach Kapelle Hochamt mitgestaltet vom Blasorchester Maischeid/Stebach Sa 17.9.2016 Samstag der 24. Woche im Jahreskreis, Hl. Hildegard von Bingen 17:15 Uhr Vorabendgottesdienst mit Gebet f. Ehel. Herbert und Johanna Ertelt, f. Eugen Wasser, Eltern und f. Schwiegereltern

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Publikandum vom 30.10.2016 31. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer In der vergangen Woche verstarb Herr Leo Rogmann, Humboldtstraße 20 und Herr Hans-Dieter Konietzko, Rosenbroecksweg 37. (Samstag)

Mehr

Mittwoch Uhr Hl. Messe in Niederwalluf Gedenken für Ella und Stephan Stiegler

Mittwoch Uhr Hl. Messe in Niederwalluf Gedenken für Ella und Stephan Stiegler Gottesdienste 17. Sonntag im Jahreskreis, Ev.: Joh 6,1-15 Samstag 25.07. 18.00 Uhr Vorabendmesse in Martinsthal Ehel. Elisabeth u. Michael Noe und Edo Branisavlevic Ehel. Magdalena u. Josef Lambert und

Mehr

Sonntag, Sonntag, Ausgabe: 09/2018

Sonntag, Sonntag, Ausgabe: 09/2018 Wallfahrtsbote Sonntag, 30.09.18 - Sonntag, 28.10.18 Ausgabe: 09/2018 Gottesdienstordnung 26. Sonntag im Jahreskreis Kollekte: Für die Sonntag, 30.09.2018 10:30 Uhr Hochamt 16:00 Uhr Pilgermesse (Trier,

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 10.09.2017 23. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer (Samstag) Dieses Wochenende findet das alljährliche Pfarrfest von St. Antonius statt. Im Anschluss an diesen Gottesdienst findet ein gemütliches

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 02.07.2017 13. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Für Montag laden Schwester Roswitha und Schwester Hildegard zum Meditationsabend ein. Beginn ist um 19.45 Uhr im Klostergarten 1. Interessierte

Mehr

Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram. Pfarrbrief Nr. 18/

Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram. Pfarrbrief Nr. 18/ Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram Pfarrbrief Nr. 18/2016 05.09. 18.09.2016 Pfarrbrief für Leuchtenberg, Döllnitz und Woppenrieth 18/2016 Gottesdienstordnung

Mehr

Unsere Gottesdienste Oktober 2017

Unsere Gottesdienste Oktober 2017 Samstag 30.09. Kollekte: für Kirche und Pfarrheim (KiSti) Gleiszellen 15.00 Taufe von Ella Müller f. Eduard u. Elisabeth Christ Billigheim 18.30 Eucharistiefeier Erntedank Sonntag 01.10. 26. Sonntag im

Mehr

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking 30. Juni 29. Juli 07/2018 Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking St. Margareta St. Martin Hauptstraße 24-94437 Mamming Tel. 09955-241 Telefax 09955-904986 E-mail: mamming@bistum-regensburg.de

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 24.09.2017 25. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Zum Beten mit Leib und Seele lädt Frau Marie-Theres van de Loo für Dienstag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in die Clemenskapelle ein. Hierzu

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 26.02.2017 8. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Am Montag entfällt die Vesper um 19.00 Uhr. Aschermittwoch ist um 19.00 Uhr eine Heilige Messe mit Erteilung des Aschenkreuzes. Die Frauengemeinschaft

Mehr

Juni der Kirchorte St. Walburga, Winkel und St. Aegidius, Mittelheim

Juni der Kirchorte St. Walburga, Winkel und St. Aegidius, Mittelheim Juni 2016 der Kirchorte St. Walburga, Winkel und St. Aegidius, Mittelheim Rhabanus zappt im Pfarrhaushof Die Ortskirchen St. Walburga und St. Aegidius laden zu der traditionellen Straußwirtschaft im lauschigen

Mehr

An Ostern dürfen wir besonders spüren, dass wir mit einer gemeinsamen Hoffnung unterwegs sind.

An Ostern dürfen wir besonders spüren, dass wir mit einer gemeinsamen Hoffnung unterwegs sind. Warme Farben. Menschen, die in dieselbe Richtung gehen. Einer Prozession ähnlich. In der Mitte des Bildes ein helles Licht, das aus einem anderen Raum zu kommen scheint. Die Menschen scheinen durch eine

Mehr

Alte und neue Aufgaben für P. Mathew Kureekatill

Alte und neue Aufgaben für P. Mathew Kureekatill 14.3.2014 Alte und neue Aufgaben für P. Mathew Kureekatill Die veränderte Aufgabenstellung für Pater Mathew Kureekatill hat noch vor Weihnachten in der Pfarreiengemeinschaft (PG) Untermosel-Hunsrück für

Mehr

. GOTTESDIENSTORDNUNG... Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) :30 Uhr (Nieder-Eschbach, St. Stephanus) Rosenkranzgebet

. GOTTESDIENSTORDNUNG... Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) :30 Uhr (Nieder-Eschbach, St. Stephanus) Rosenkranzgebet GOTTESDIENSTORDNUNG Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) 27082016 17:30 Uhr (Nieder-Eschbach, St Stephanus) 18:00 Uhr (Nieder-Eschbach, St Stephanus) Wort-Gottes-Feier für verst Gerlinde Friedl

Mehr

Pfarreiengemeinschaft

Pfarreiengemeinschaft Pfarreiengemeinschaft St. Michael - Krumbach Hlgst. Dreifaltigkeit - Niederraunau St. Martin - Ebershausen GOTTESDIENSTANZEIGER für die Woche vom 27. Mai bis 03. Juni 2012 Gottesdienstordnung für die Pfarreiengemeinschaft

Mehr

Unsere Gottesdienste November 2017

Unsere Gottesdienste November 2017 Mittwoch 01.11. Allerheiligen Ingenheim 09.00 mit Totengedenken Göcklingen 09.00, anschl. Friedhofsgang Ranschbach 10.30, anschl. Friedhofsgang Klingenmünster 10.30 Klingenmünster 14.00 Andacht in der

Mehr

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016 Sa 19.12.15 Samstag der 3. Adventswoche 17:15 Uhr Isenburg Vorabendmesse f. Horst Lemgen u. f. Schwiegereltern, f. Ehel. Ludwig und Verena Hoffmann 19:00 Uhr Großmaischeid Musikalische Andacht im Advent,

Mehr

GOTTESDIENSTORDNUNG. Sa Hl. Barnabas, Apostel. 17:15 Uhr Evangelische Kirche Anhausen

GOTTESDIENSTORDNUNG. Sa Hl. Barnabas, Apostel. 17:15 Uhr Evangelische Kirche Anhausen Sa 11.6.2016 Hl. Barnabas, Apostel 17:15 Uhr Evangelische Kirche Anhausen Vorabendgottesdienst mit Gebet f. Reinhard Scholz, f. Peter und Maria Kaisen, f. Peter und Toni Kaisen, f. Hans-Werner Kaisen und

Mehr

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer vom 01.07.2018 St. Antonius Kevelaer (Samstag: Morgen ) (Sonntag: Heute ) ist um 14.00 Uhr die Taufe der Kinder Mali Emilia Knoop, Mila Marie Weiß und Amelie Hoever. Die Heilige Messe am Donnerstag um

Mehr

miteinander Pfarrbrief der kath. Pfarrei Rödgen

miteinander Pfarrbrief der kath. Pfarrei Rödgen miteinander Pfarrbrief der kath. Pfarrei Rödgen im Pastoralverbund Südliches Siegerland Pfarrbrief April 2019 St. Johannes Baptist Rödgen Maria Königin Eisern Herz-Jesu Niederdielfen Vom Dunkel ins Licht,

Mehr

Gottesdienstordnung vom 12. Aug. 2. Sept. 2018

Gottesdienstordnung vom 12. Aug. 2. Sept. 2018 Gottesdienstordnung vom 12. Aug. 2. Sept. 2018 Sonntag, 12. August 19. Sonntag im Jahreskreis R 08.15 Eucharistiefeier Jahresgedenken für Josef Jahn, Jahresgedenken für Coleta Böhm und für Toni Böhm D

Mehr

Herzlichen Glückwunsch. Mitteilungen Kinderschola: An Samstag, den beginnt um h die erste Probe der Kinderschola im Pfr. Schniers Haus.

Herzlichen Glückwunsch. Mitteilungen Kinderschola: An Samstag, den beginnt um h die erste Probe der Kinderschola im Pfr. Schniers Haus. Herzlichen Glückwunsch Susanne Fehrmann 87 Jahre am 02.09. Mitteilungen Kinderschola: An Samstag, den 02.09. beginnt um 11.00 h die erste Probe der Kinderschola im Pfr. Schniers Haus. Messdienerausflug:

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN St. Wolfgang Syrgenstein St. Martin Staufen St. Martin Zöschingen Mariä Himmelfahrt Bachhagel mit Filiale St. Nikolaus Landshausen Gottesdienste vom 07.01.2019-03.02.2019

Mehr

Nr. 13/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30

Nr. 13/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30 Pfarrbrief Nr. 13/2017 St. Josef Cham 15.10. 05.11. St. Martin Untertraubenbach 0,30 Gottesdienste und Termine St. Josef Cham / St. Ägidius Katzberg / St. Martin Untertraubenbach / St. Michael Penting

Mehr

Pfarramt St. Edith Stein

Pfarramt St. Edith Stein Pfarramt St. Edith Stein Hasengasse 38, 63477 Maintal-Dörnigheim 06181.491302, 06181.423574 sankt-edith-stein-doernigheim@pfarrei.bistum-fulda.de www.edith-stein-maintal.de Bürozeiten Pfarrer Diakon Pfarrsekretärin

Mehr

St. Bonifatius - St. Kilian - Mariä Heimsuchung. Jahrgang: 7 Nr Oktober 2017

St. Bonifatius - St. Kilian - Mariä Heimsuchung. Jahrgang: 7 Nr Oktober 2017 St. Bonifatius - St. Kilian - Mariä Heimsuchung Jahrgang: 7 Nr. 119 1. 15. Oktober 2017 www.katholische-kirche-weyhers.de Inhaltsverzeichnis So erreichen Sie uns: Inhalt Artikel Kollekten Büchereien kfd

Mehr

Hl. Johannes I. Papst, Märtyrer

Hl. Johannes I. Papst, Märtyrer Gottesdienstordnung Sonntag, 17.05. 7. SONNTAG DER OSTERZEIT - Beginn der Gebetswoche für die Einheit der Christen - 9.00PFARRGOTTESDIENST Gößweinsteiner Wallfahrer f+ Priester und Ordensleute; Fam. Hahn

Mehr

Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf

Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf www.st-jakobus-thurndorf.de Pfarrei.Thurndorf@erzbistum-bamberg.de 30.03. - 13.04.2014 4. - 5. Fastensonntag Palmsonntag Sonntag 30.03.2014

Mehr

Samstag der 5. Fastenwoche - Kollekte für das Heilige Land

Samstag der 5. Fastenwoche - Kollekte für das Heilige Land Sa 24.3.2018 Samstag der 5. Fastenwoche - Kollekte für das Heilige Land 17:15 Uhr Isenburg Vorabendmesse Beginn am Parkplatz mit Palmsegnung und Palmprozession 6-WA f. Lieselotte Ramscheid, geb. Appelbaum,

Mehr

Pfarreiengemeinschaft

Pfarreiengemeinschaft Pfarreiengemeinschaft St. Michael - Krumbach Hlgst. Dreifaltigkeit - Niederraunau St. Martin - Ebershausen GOTTESDIENSTANZEIGER für die Woche Bis vom 18. bis 25. Oktober 2015 Gottesdienstordnung für die

Mehr

/2017. Wochenspruch: Johannes Messner

/2017. Wochenspruch: Johannes Messner 06.08. 03.09.2017 14/2017 02 St. Nikolaus + St. Antonius Dottel Scheven + St. Dionysius - Keldenich Mit kleinen Schritten kommt man weiter, als mit der enttäuschenden Erwartung, alles auf einmal zu erreichen.

Mehr

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 06/2016

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 06/2016 Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 06/2016 Franz-Gleim-Straße 20, 34212 Melsungen; Tel.: 05661 / 26 59 Fax: 05661/ 9290290 email: pfarrbuero@kath-kirche-melsungen.de Internet: www.katholische-kirche-melsungen.de

Mehr

Pfarrbrief für die Zeit vom bis zum

Pfarrbrief für die Zeit vom bis zum Pfarrbrief für die Zeit vom 8.4.2019 bis zum 28.4.2019 Montag, 08.04. der 5. Fastenwoche Dienstag, 09.04. der 5. Fastenwoche Mittwoch, 10.04. der 5. Fastenwoche 8.30 Hl. Messe der Frauengemeinschaft; anschl.

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN und ST. JOSEF. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN und ST. JOSEF. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN und ST. JOSEF Gottesdienste und Begegnungen vom 01.06.2019 bis 16.06.2019 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 01.06. Hl. Justin, Märtyrer St. Heinrich

Mehr

St. Joh. Nepomuk Kassel. St. Peter und Paul Wirtheim. Pfarrmitteilungen. Hochfest Pfingsten 07. Jahreskreiswoche

St. Joh. Nepomuk Kassel. St. Peter und Paul Wirtheim. Pfarrmitteilungen. Hochfest Pfingsten 07. Jahreskreiswoche St. Peter und Paul Wirtheim Pfarrmitteilungen Hochfest Pfingsten 07. Jahreskreiswoche 20.05. 27.05.2018 St. Joh. Nepomuk Kassel Sa 19.05. Samstag der siebten Osterwoche Pfingstnovene Ka 16.30 h Rosenkranzgebet

Mehr

KATHOLISCHE PFARRGEMEINDE ST. EDITH STEIN DÖRNIGHEIM / HOCHSTADT PFARRBRIEF MAI 2018 PFARRAMT ST. EDITH STEIN

KATHOLISCHE PFARRGEMEINDE ST. EDITH STEIN DÖRNIGHEIM / HOCHSTADT PFARRBRIEF MAI 2018 PFARRAMT ST. EDITH STEIN KATHOLISCHE PFARRGEMEINDE ST. EDITH STEIN DÖRNIGHEIM / HOCHSTADT PFARRBRIEF MAI 2018 PFARRAMT ST. EDITH STEIN Hasengasse 38 63477 Maintal-Dörnigheim Tel 06181.491302 Fax 06181.423574 sankt-edith-stein-doernigheim@pfarrei.bistum-fulda.de

Mehr

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Heiligenzimmern, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf Pfarramt Haigerloch, Tel.: (07474) 363, Fax:

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 29.01.2017 4. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Was wäre St. Antonius ohne Bücheroase? An diesem Wochenende können wieder Bücher gegen eine Spende erworben werden. Der Erlös ist für die

Mehr

Publikandum vom Adventssonntag/Weihnachten St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Adventssonntag/Weihnachten St. Antonius Kevelaer vom 24.12.2017 4. Adventssonntag/Weihnachten St. Antonius Kevelaer Noch bis zum 03.01.2018 kann während der Öffnungszeiten der Haushaltsplan/Haushaltsbeschluss der Kindergärten im Pfarrbüro Kevelaer eingesehen

Mehr

Heinrich Sistig, Christine Maaßen, Anton Biermann, Josef Heinrich Pesch, Margarete Driller Sechtem 9.00 Hl. Messe

Heinrich Sistig, Christine Maaßen, Anton Biermann, Josef Heinrich Pesch, Margarete Driller Sechtem 9.00 Hl. Messe 27.3.-14.4.2019 27-03-2019 von Beate Heim Mittwoch, Dersdorf 27. März 18.00 Kreuzwegandacht für die Verst. der Woche Heinrich Sistig, Christine Maaßen, Anton Biermann, Josef Heinrich Pesch, Margarete Driller

Mehr

Für alle Gemeinden. S T. J O S E F Tel.: 02368/ , Fax: 02368/

Für alle Gemeinden. S T. J O S E F Tel.: 02368/ , Fax: 02368/ Für alle Gemeinden Pfarrmitteilungen 30. Dezember 2018 Pfarrei St. Josef Otto-Hue-Str. 1; 45739 Oer-Erkenschwick Tel.: 02368/8920560 ; Fax:02368/892056101 Email: stjosef-oererkenschwick@bistum-muenster.de

Mehr

Pfarramt St. Edith Stein

Pfarramt St. Edith Stein Pfarramt St. Edith Stein Hasengasse 38, 63477 Maintal-Dörnigheim 06181.491302, 06181.423574 sankt-edith-stein-doernigheim@pfarrei.bistum-fulda.de www.edith-stein-maintal.de Bürozeiten Pfarrer Diakon Pfarrsekretärin

Mehr

Gottesdienstordnung CHRISTI HIMMELFAHRT. N ab 21.30! Eucharistische Anbetung in der St. Anna Kapelle bis Freitag

Gottesdienstordnung CHRISTI HIMMELFAHRT. N ab 21.30! Eucharistische Anbetung in der St. Anna Kapelle bis Freitag Gottesdienstordnung Montag der 6. Osterwoche 22.05. Hl. Rita von Cascia, Ordensfrau O 18.00 Bittgang nach Walperstetten: Abmarsch vor der Pfarrkirche W 18.30 Walperstetten: Kleine Bittandacht mit Wettersegen

Mehr

St. Maria und Florian St. Michael St. Andreas Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau

St. Maria und Florian St. Michael St. Andreas Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau St. Maria und Florian St. Michael Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau Gottesdienstordnung vom 15. Oktober 23. Oktober 2016 Sonntag, 16.10. 29. SONNTAG IM JAHRESKREIS 09.00 Hl. Messe für die Pfarreiengemeinschaft

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 05.05.2018 bis 21.05.2018 Im Mai feiert die Kirche die Gottesmutter Maria als Maienkönigin. Mitten im Frühling symbolisiert sie das blühende

Mehr

Gottesdienstordnung vom November 2017

Gottesdienstordnung vom November 2017 Gottesdienstordnung vom 5. 26. November 2017 Samstag, 4. November D 16.15 Gräbersegnung D 17.00 Eucharistiefeier zum Vorabend Sonntag, 5.November R 08.15 Eucharistiefeier W 09.30 Eucharistiefeier für die

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN Hl. PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN St. Wolfgang Syrgenstein St. Martin Staufen St. Martin Zöschingen Mariä Himmelfahrt Bachhagel mit Filiale St. Nikolaus Landshausen Gottesdienste vom 29. Oktober 2018

Mehr

St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 12/

St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 12/ PFARRBRIEF St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 12/2018 www.pfarrei-floss.de 26.11. 16.12.2018 Am Sonntag, 16.12.2018 lädt der kath. Männerverein zur Adventsfeier mit Glühwein, Stollen und Plätzchen ins kath.

Mehr

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking 26. November 18. Dezember 12/2016 Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking St. Margareta St. Martin Hauptstraße 24-94437 Mamming Tel. 09955-241 Telefax 09955-904986 E-mail: mamming@bistum-regensburg.de

Mehr

10:30 h Hl. Messe JA für Johannes Gatzemeier für Hedwig und Alois Kirchner 7-TA-Messe für Elisabeth Armbrecht

10:30 h Hl. Messe JA für Johannes Gatzemeier für Hedwig und Alois Kirchner 7-TA-Messe für Elisabeth Armbrecht Dreifaltigkeitssonntag L1: Spr 8,22-31 L2: Röm 5,1-5 Ev: Joh 16,12-15 Samstag, 29. Mai - Kollekte für die Pfarrgemeinde - Lang 10:00 h Seelenamt für Franz Gatzemeier anschließend Beerdigung auf dem Ortsfriedhof

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 24.06. bis Sonntag, 08.07.2018 Sonntag, 24. Juni 2018 1. Lesung: Ijob 38, 1. 8-11 2. Lesung: 2Kor 5,

Mehr

G O T T E S D I E N S T O R D N U N G Sie sind herzlich eingeladen

G O T T E S D I E N S T O R D N U N G Sie sind herzlich eingeladen G O T T E S D I E N S T O R D N U N G Sie sind herzlich eingeladen PFARREIENGEMEINSCHAFT St. Sixtus Reisensburg m. Filiale St. Erhard Nornheim; St. Vitus Riedhausen; St. Blasius Leinheim; 13.05. 16.06.2013

Mehr

DIE HEILIGE WOCHE. 19. April 10:00 Uhr KREUZWEGANDACHT. 21. April 8:30 Uhr OSTERHOCHAMT (B) unter Mitwirkung des Kirchenchores. ST.

DIE HEILIGE WOCHE. 19. April 10:00 Uhr KREUZWEGANDACHT. 21. April 8:30 Uhr OSTERHOCHAMT (B) unter Mitwirkung des Kirchenchores. ST. ST. PETER u. PAUL Kleinbüllesheim 13. April 17:00 Uhr HL. MESSE (S) mit Palmweihe, anschl. Beichtgelegenheit 16. April 18:00 Uhr HL. MESSE 21. April 8:30 Uhr OSTERHOCHAMT (B) unter Mitwirkung des Kirchenchores

Mehr

Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf

Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf www.st-jakobus-thurndorf.de Pfarrei-Thurndorf@t-online.de 31.10. - 14.11.2010 31. - 33. Sonntag im JK Sonntag 31.10.2010 TH 9:00 Hl.

Mehr

1. Mai bis 5. Juni 2016

1. Mai bis 5. Juni 2016 Gottesdienstordnung 1. Mai bis 5. Juni 2016 Maiandachten Eröffnung der Maiandachten in der Schönstatt Kapelle auf dem Freudenberg am 1. Mai um 17:00 Uhr In St. Bonifatius Jeden Dienstag, Freitag und Sonntag

Mehr

PFARREI ST. BONIFATIUS WIRGES

PFARREI ST. BONIFATIUS WIRGES PFARREI ST. BONIFATIUS WIRGES Kirchstraße 6 56422 Wirges Tel. 02602-93780 St.bonifatius@wirges.bistumlimburg.de https://st-bonifatius-wirges.bistumlimburg.de/ Tage des Gebetes 14.11. - 19.11.2017 Liebe

Mehr

MITEINANDER GLAUBEN LEBEN

MITEINANDER GLAUBEN LEBEN MITEINANDER GLAUBEN LEBEN Pfarrei Amberg - St. Georg Pfarrbrief vom 22. Februar bis 1. März 2015 GOTTESDIENSTORDNUNG Wir feiern unseren Glauben St. Georg Samstag, 21. Februar 14.30 Uhr Hl. Petrus Damiani,

Mehr

Pfarreiengemeinschaft

Pfarreiengemeinschaft Pfarreiengemeinschaft St. Michael - Krumbach Hlgst. Dreifaltigkeit - Niederraunau St. Martin - Ebershausen GOTTESDIENSTANZEIGER für die Woche vom 08. bis 15. Juni 2014 Gottesdienstordnung für die Pfarreiengemeinschaft

Mehr

Januar 2019 Nr. 1/2019

Januar 2019 Nr. 1/2019 Pfarrbrief der Kirchengemeinde St. Martinus Wilnsdorf & St. Josef Wilgersdorf Januar 2019 Nr. 1/2019 - 2 - Gottesdienstordnung Montag, 31. Dez. Hl. Silvester Kollekte für die Kirchengemeinde St. Josef

Mehr

Gemeindewallfahrt in Maria Sternbach. Gottesdienste und Veranstaltungen Redaktionsschluss:

Gemeindewallfahrt in Maria Sternbach. Gottesdienste und Veranstaltungen Redaktionsschluss: s Mombacher Pfarrblättche Katholische Pfarrgemeinde St. Nikolaus Pfarrbüro Tel. 06131/681294 www.kath-kirche-mombach.de Pfarrer Keindl Tel. 06131/683203 Gottesdienste und Veranstaltungen 18.06.2016 17.07.2016

Mehr

Pfarrbrief Auflage 800 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking

Pfarrbrief Auflage 800 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking 24. März 29. April 04/2018 Pfarrbrief Auflage 800 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking St. Margareta St. Martin Hauptstraße 24-94437 Mamming Tel. 09955-241 Telefax 09955-904986 GOTTESDIENSTORDNUNG

Mehr

Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler

Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler 12.10.2018 21.10.2018 Gottesdienste... 2 Informationen für die gesamte Seelsorgeeinheit... 4 Unser Weg zur Erstkommunion (EK)... 4 Kirche

Mehr

G L A U B E N S W O C H E N in St. Marien und St. Johannes Bad Homburg v.d.höhe

G L A U B E N S W O C H E N in St. Marien und St. Johannes Bad Homburg v.d.höhe G L A U B E N S W O C H E N in St. Marien und St. Johannes Bad Homburg v.d.höhe 25. Februar bis 11. März 2012 DAS FEUER NEU ENTFACHEN - Wege christlichen Glaubens heute - Liebe Mitchristen in St. Marien

Mehr

Pfarrbrief der Pfarrgemeinden Krummennaab/Thumsenreuth Premenreuth/Reuth Mai Nr. 10 / 2018

Pfarrbrief der Pfarrgemeinden Krummennaab/Thumsenreuth Premenreuth/Reuth Mai Nr. 10 / 2018 Pfarrbrief der Pfarrgemeinden Krummennaab/Thumsenreuth Premenreuth/Reuth 14. 27. Nr. 10 / 2018 Gottesdienstordnung Krummennaab/Thumsenreuth Montag 14 Dienstag 15 Donnerstag 17 Samstag 19 Pfingstsonntag

Mehr

11:00 Uhr Kleinmaischeid Kinderkirche Krippenspiel der Kinder der Kita St. Antonius

11:00 Uhr Kleinmaischeid Kinderkirche Krippenspiel der Kinder der Kita St. Antonius Sa 15.12.2018 Samstag der 2. Adventswoche 17:15 Uhr Vorabendmesse mit Versöhnungsgottesdienst 1. Sterbeamt f. Bernd Prangenberg, 1. Sterbeamt f. Hans Göbel, f. Erich Weinand, f. Walfried Marzi, f. Hiltrud

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 18 / 2016 02.10.-30.10.2016 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer vom 28.04.2019 St. Antonius Kevelaer Morgen/heute findet in der St. Quirinus-Kirche in Twisteden um 16.00 Uhr das Konzert mit dem Musikverein, dem Projektchor und den Antonies statt. Herzliche Einladung!

Mehr

P F A R R B R I EF

P F A R R B R I EF Annahmeschluss für den nächsten Pfarrbrief: Freitag, 22.09.2017 CARITAS-Kollekte am 16./17. 09. 2017 Das Thema der Caritas-Kampagne 2017 lautet Zusammen sind wir Heimat Caritas-Kampagne 2017 Die Frage

Mehr

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer vom 23.12.2018 St. Antonius Kevelaer Am Sonntag nach dem 11.30 Uhr Gottesdienst verkaufen die Messdiener selbstgebackene Plätzchen und Kakao. Der Erlös geht zur Hälfe an die Messdiener die andere Hälfte

Mehr

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer vom 24.06.2018 St. Antonius Kevelaer Das Team der Bücheroase freut sich an diesem Wochenende wieder auf Ihr Kommen. Sonntag ist von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Erlös des Wochenendes ist für die Heilpädagogische

Mehr

Pfingsten - Hochfest - Renovabis-Kollekte - Kirchweihfest in Isenburg

Pfingsten - Hochfest - Renovabis-Kollekte - Kirchweihfest in Isenburg Sa 3.6.2017 Hl. Karl Lwanga und Gefährten - Renovabis-Kollekte 17:15 Uhr Großmaischeid Vorabendmesse zum Hochfest, mitgest. vom Kirchenchor Cäcilia Großmaischeid 6-WA f. Ferdinand Kirschbaum, f. Ehefrau

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN St. Wolfgang Syrgenstein St. Martin Staufen St. Martin Zöschingen Mariä Himmelfahrt Bachhagel mit Filiale St. Nikolaus Landshausen Gottesdienste vom 16. Januar 2017 29.

Mehr

PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018

PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018 KATHOLISCHE PFARRGEMEINDE ST. EDITH STEIN DÖRNIGHEIM / HOCHSTADT PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018 PFARRAMT ST. EDITH STEIN Hasengasse 38 63477 Maintal-Dörnigheim Tel 06181.491302 Fax 06181.423574 sankt-edith-stein-doernigheim@pfarrei.bistum-fulda.de

Mehr

Pfarrbrief 06. Januar Januar 2014

Pfarrbrief 06. Januar Januar 2014 Pfarrbrief 06. Januar 2014 19. Januar 2014 Katholische Gemeinde St. Gottfried St. Maximilian - Kolbe Düesbergweg 133 48153 Münster www.st-gottfried.de Pfarrbüro Frau Eßmann / Frau Höppner Tel: 789070 /

Mehr

23. Juli Pfarrei Mariä Himmelfahrt Kempten

23. Juli Pfarrei Mariä Himmelfahrt Kempten 23. Juli 2011 Aktuelles Pfarrei Mariä Himmelfahrt Kempten Stadtpfarramt Mariä Himmelfahrt, Friedrich-Ebert-Str. 2, 87437 Kempten 0831-63480 0831-68521 Email: mariaehimmelfahrt.kempten@bistumaugsburg.de

Mehr

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft St. Laurentius, Grafenkirchen St. Andreas, Pemfling Mariæ Himmelfahrt, Waffenbrunn

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft St. Laurentius, Grafenkirchen St. Andreas, Pemfling Mariæ Himmelfahrt, Waffenbrunn Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft St. Laurentius, Grafenkirchen St. Andreas, Pemfling Mariæ Himmelfahrt, Waffenbrunn Ausgabe 16 vom 31. Juli bis 13. August 2017 Gottesdienstordnung Bitte beachten Sie:

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 8 / 2018 01.07.-29.07.2018 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

Unsere Gottesdienste März 2018

Unsere Gottesdienste März 2018 Donnerstag 01.03. Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufungen Eschbach 18.30 Eucharistiefeier, anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Sakramentes und Gebet um geistliche Berufe Freitag 02.03. Weltgebetstag

Mehr

Gottesdienste in der Zeit vom Januar 2017 Taufe des Herrn

Gottesdienste in der Zeit vom Januar 2017 Taufe des Herrn Pfarrblatt Ss. Fabian und Sebastian Osterwick und St. Marien Höven Gottesdienste in der Zeit vom 07. - 14. Januar 2017 Taufe des Herrn Samstag: Hl. Raimund von Penafort, Hl. Valentin 09.00 Uhr Wortgottesdienst

Mehr

Neue Gottesdienstordnung ab 1. Juli 2017

Neue Gottesdienstordnung ab 1. Juli 2017 KATHOLISCH IN UNNA Nachrichten der Pfarrei St. Katharina mit den Pfarrvikarien Herz Jesu, St. Marien, St. Martin und St. Peter und Paul Internet: www.kirche-unna.de facebook: Kirche Unna Nr. 11 01.07.2017

Mehr

Pfarrfest in Lehmen. Wanderung der kfd Ochtendung. Fronleichnam in Welling

Pfarrfest in Lehmen. Wanderung der kfd Ochtendung. Fronleichnam in Welling 13.05.2016 Pfarrfest in Lehmen Der Pfarrgemeinderat der Kirchengemeinde St. Castor Lehmen und deren Filialkirche St. Aegidius Moselsürsch laden herzlich zum Pfarrfest am Pfingstmontag, den 16. Mai 2016

Mehr

Katholische Pfarrgemeinde St. Marien Bad Homburg v.d.höhe

Katholische Pfarrgemeinde St. Marien Bad Homburg v.d.höhe Katholische Pfarrgemeinde St. Marien Bad Homburg v.d.höhe Cityseelsorge Sommerkirche 2012 Liebe Bad Homburger, liebe Gäste und Kurgäste unserer Stadt, herzlich grüßen wir Sie als katholische Stadtkirche

Mehr