Pastoraler Raum Pfarrverband Seubersdorf

Save this PDF as:
Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pastoraler Raum Pfarrverband Seubersdorf"

Transkript

1 Pastoraler Raum Pfarrverband Seubersdorf Bitte bezahle mich m h Gottesdienste und Mitteilungen vom bis Seubersdorf, Eichenhofen mit Krappenhofen, Batzhausen mit Waldhausen und Pirkach, Daßwang, Wissing mit Schnufenhofen 1

2 Liebe Mitchristen im Pastoralraum Seubersdorf, wie Sie auf der erste Seite unseres Pfarrbriefes sehen, ist es unserem Papst Franziskus ein Anliegen, Aktionen zu unterstützen, die einen Ausgleich zwischen Reich und Arm schaffen. Gerechtigkeit kann sein, dass jeder und jede das Gleiche bekommt. Für Jesus besteht Gerechtigkeit darin, dass jeder und jede bekommt, was er braucht. Besonders freue ich mich darüber, dass dies auch in unserem Pfarreienverband verwirklicht wird. Ich war letztens in einer Bürgerversammlung in Batzhausen, wo es um die Dorfplatzerneuerung ging. Hier wurde dieses christliche Prinzip verwirklicht, ohne es vielleicht zu merken. Den Batzhausern war es nämlich wichtig, dass die Wege zur Kirche und zur Kindertagesstätte behindertengerecht gebaut werden. Als über ein geplantes WC im Leichenhaus gesprochen wurde, kam die Bemerkung: Es ist ja klar, dass hier das WC auch behindertengerecht gebaut wird. Und es kam kein Widerspruch. Als Pfarrer bin ich ehrlich gesagt stolz, dass diese christlichen Werte der Gerechtigkeit, wie Christus hier meint, in unserem Alltag unmerklich umgesetzt werden. Denn ein Mensch mit Handikap braucht mehr als jemand, der keine Einschränkung hat. Und es ist im christlichen Sinne gerecht, wenn jeder und jede das bekommt, was er braucht. Im Pastoralteam haben wir besprochen, die Beichtmöglichkeiten im Pastoralraum zu erhöhen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen. Wir alle haben Umkehr nötig. Als Vorbereitung empfehle ich Ihnen einmal darüber nachzudenken: 1. Wie ist meine Beziehung zu Gott? 2. Wie ist meine Beziehung zu anderen? 3. Wie ist meine Beziehung zur Natur und zur Umwelt? 4. Wie ist die Beziehung zu mir selbst? Das Sakrament der Buße kann unsere Seele wieder heil machen. Wie ich durch ein Fenster besser sehen kann, das ich nach langer Zeit wieder geputzt habe, so ist es auch mit der Beichte. Geh ich nicht zur Beichte, so kann es passieren, dass ich selbstgerecht, unleidig, egoistisch werde und versuche, durch mein Reden und Handeln meine Verfehlungen von mir selbst und von anderen gut zu reden. Das Sakrament der Beichte verhilft mir zu einer aufgeräumten Seele, die wieder aus den guten Quellen schöpfen kann, ohne gestört zu werden. So die herzliche Empfehlung, nutzen Sie das Angebot, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen. Für Menschen, die sagen, beim Pfarrer oder beim Kaplan meiner Pfarrei möchte ich nicht beichten, so gibt es die Möglichkeit, bei Fremdpriestern zu 2

3 beichten, die wir in die Pfarrei einladen. Der erste Termin für den Pastoralraum ist Samstag, der 26. Oktober in der Pfarrkirche St. Gregor in Seubersdorf bei Pfarrer Gerhard Schlechta von 16 bis 17 Uhr. Ich selbst werde von 16 bis 18 Uhr Beichte anbieten. Im Sinne der oben angesprochenen Gerechtigkeit möchte ich Sie auch informieren, dass die Möglichkeit besteht, bei der Caritas-Haussammlung von 30. September bis 06. Oktober 2019 und bei der Kirchenkollekte am 5./6. Oktober seinen Beitrag zu leisten. Von der Sammlung werden 60% an die Caritas weitergeleitet und 40% verbleiben in der Pfarrcaritas. Vergelt ś Gott für Ihre Gabe, und ein herzliches Dankeschön an alle Sammler/innen! In allen Kirchen des Pastoralraumes werden wir Anmeldezettel für die Firmung 2020 auslegen. Helfen Sie bitte mit, dass diese Anmeldeformulare alle Firmbewerber erreichen. (Schüler der 6. Klasse). Amtlich bekannt gegeben wird, dass die Jahresabschlüsse folgender Kirchenstiftungen in der Zeit vom bis im Pfarramt Seubersdorf während der Bürozeiten zur Einsichtnahme ausliegen. Daßwang (2018), Krappenhofen (2017 und 2018), Wissing (2018) und Schnufenhofen (2018). Ein Kirchenpfleger hat mich darum gebeten, Sie daran zu erinnern, den Kostenbeitrag von 0,50 pro Gottesdienstordnung zu bezahlen. Kaplan Josef Del Mastro begleitet im Juni 2020 die Ministrantenwallfahrt unseres Bistums nach Rom. Dies ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Wir würden uns freuen, wenn viele die Chance nutzen. Es gibt noch wenige Plätze. Anmeldung bitte direkt im Fachbereich Ministrantenpastoral und Liturgische Jugendbildung, Widmanngasse 2, Eichstätt per oder per Post. Anmeldeformulare finden Sie auf der Homepage des Bischöflichen Jugendamtes zum Download. Gottes reichen Schutz und Segen für Sie und alle, die Sie im Herzen tragen! Ihr Pfarrer Peter Gräff, Leiter des Pastoralraum Seubersdorf 3

4 Mo Ba 8:00 M Rosenkranz Da 19:00 G Hl. Messe f. ++ Eltern u. Geschwistern v. Eva Baiersdorfer Di Kr 18:00 OG Oktoberrosenkranz Wi 19:00 G Hl. Messe f. + Neffen Willibald Thumann v. Rosa Thumann z.g.: JtM f. + Mutter Anna Eichenseer v. Rita Thalmeier 19:30 G KV-Sitzung gemeinsam mit PGR Mi Ei 19:00 K Hl. Messe f. ++ Willi und Fanny Soderer von Walli Baierl Da 18:30 PGR Oktoberrosenkranz Do Hl. Hieronymus, Priester, Kirchenlehrer bis Caritas-Herbstsammlung Se 10:00 K Für den Pastoralraum Seubersdorf Hl. Messe z. Jahrtag f. + Ehemann u. Vater Ludwig März z.g.: + Ehemann und Vater Adelbert Götz / + Ehemann u. Vater Hubert Bögerl und + Monika Soderer u. ++ Eltern Anton und Maria Schmidt Kr 13:30 Z Tauffeier für Konstantin Alexander Rimma Fr Hl. Theresia vom Kinde Jesu, Ordensfrau, Kirchenlehrerin Heilige Schutzengel Se 16:00 WK Frauenbund: Treff um Uhr in der Pfarrkirche zum Schmücken für Erntedank Ei 19:00 M Oktoberrosenkranz Ba 8:00 G Hl. Stiftsmesse f. + Frost Therese Sa Donnerstag der 26. Woche im Jahreskreis Hl. Franz von Assisi, Ordensgründer Hl. Anna Schäffer, Jungfrau Se 10:00 G Tauffeier für Olivia Luna Porras Da 11:00 S Probe für den Familiengottesdienst 17:00 M Rosenkranz 4

5 Wi 09:30 S Probe für den Familiengottesdienst 18:00 G Beichtgelegenheit 19:00 G/S VORABENDMESSE FAMILIENGOTTESDIENST ZUM ERNTEDANK mit Sunny Singers 2. Seelengottesdienst f. + Erwin Meier z.g.: + Ehemann und Vater Georg Meier / + Mutter Klara Schön v. Maria Freihart / f. Fam. Sallei nach Meinung / JtM f. + Ehefrau u. + Mutter Ernestine v. Fam. Hofbauer / ++ Eltern u. Großeltern Pöllinger v. Fam. Anita Mayer So Sonntag Caritas-Kirchenkollekte (Erntedankfest) Se 9:45 G Treff an der Marienkirche, Erntedankprozession zur Pfarrkirche. Es wäre schön, wenn VIELE mitgehen würden. 10:00 G FAMILIENGOTTESDIENST ZUM ERNTEDANKGOTTESDIENST Musik: Kinderchor unter der Leitung von Christine Fürnrohr mit Arche-Noah-Gruppe/Jesus-Club, Minibrotaktion der KLJB Hl. Messe für alle Angehörigen des Pastoralraumes z.g.: JtM (10. Todestag) f. + H.H.Pfr. Georg Schmid v. Anita Ferstl Ei 8:30 K ERNTEDANKGOTTESDIENST mit Minibrotaktion (Kuchenverkauf) JtM (1.Jt) f. + Ehemann Adolf Stampfer z.g.: + Ehemann und Vater Johann Habermann / + Kreszenz Thumann v. Maria Braun Ba 10:00 K ERNTEDANKGOTTESDIENST Hl. Messe z. Jahrtag f. ++ Barbara u. Franz Benesch z.g.: ++ Eltern März u. Kerschbaum u. Martha Kerschbaum / JtM f. + Josef Riehl / ++ Schwiegereltern Riehl / + Margareta Böhm u. + Maria Weidinger / ++ Fanny und Richard Kolb / ++ Eltern Karg u. + Schwager Manfred Lang / JtM f. ++ Johann und Georg Deß Da 8:30 K/S FAMILIENGOTTESDIENST ZUM ERNTEDANK 2. Seelengottesdienst f. + Ulrich Heider z.g.: + Rosa Heider u. ++ Schwiegereltern Seßler und ++ Pflegeeltern Böhm / + Ehemann u. Vater Albert Walter v. Maria Walter Sh 13:30 M Oktoberrosenkranz 18:00 G FAMILIENGOTTESDIENST ZUM ERNTEDANK Hl. Messe f. + Bruder Peter Sutor v. Elisabeth Gradl z.g.: JtM f. + Mutter Margareta Harfolk v. Fam. Josef Harfolk Mo Gedenktag Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz Se 8:00 G Hl. Messe f. + Alfons Riel v. Seniorenkreis 16:30 M Oktoberrosenkranz in der Marienkirche 18:30 WK Frauenbund: Treff im Schulungsraum der Apotheke zum Vortrag Wertvolle Öle in der Hautpflege mit Apothekerin Uta Jürgenliemk. Ba 8:00 M Oktoberrosenkranz 5

6 Di Dienstag der 27. Woche im Jahreskreis Kr 18:00 OG Oktoberrosenkranz Mi Hl. Dionysius, Bischof, und Gefährten, Hl. Johannes Leonardi, Priester Se 10:00 K im Lebenszentrum: Hl. Messe f. + Barbara Ferstl 16:30 M Oktoberrosenkranz in der Marienkirche Da 18:30 M Oktoberrosenkranz Sh 19:00 K Hl. Messe f. ++ Eltern Theresia u. Georg Wolfsteiner u. ++ Verwandtschaft Do Se 13:45 GE Seniorenkreis: Fahrt nach Neumarkt, Infos über die Palliativstation des Krankenhauses, anschl. Brotzeit in Krappenhofen. Anmeldung bei Götz Elisabeth, Tel :00 G/K/S Elternabend zur Erstkommunion 2020 im Pfarrheim Seubersdorf Da 8:00 K Hl. Messe zu Ehren d. hl. Schutzengel v. Maria Walter Fr Se WK Frauenbund: Bezirkstag in Schnufenhofen um Uhr zum Thema Nicht Was du bist, ist was dich ehrt. Wie du bist, bestimmt deinen Wert. Abfahrt um Uhr am Jugendheim. Anmeldung erbeten bei Mathilde Betz unter 382 bis Ei 14:00 HB Krankenkommunion 19:00 M Oktoberrosenkranz Ba 18:30 M Oktoberrosenkranz Wa 19:00 K Hl. Messe z. Jahrtag f. + Xaver Bärtl z.g.: ++ Edeltrau u. Martin Vöstner u. Bruder Martin / ++ Leonhard Seitz u. Kreszens Schöll / ++ Michael u. Theres Lang u. ++ Josef u. Theres Edenharter / + Otto Jäger / ++ Geschwister Braun u. Kienlein / ++ Maria u. Xaver Weidinger Sa Se Donnerstag der 27. Woche im Jahreskreis Freitag der 27. Woche im Jahreskreis Samstag der 27. Woche im Jahreskreis 9:00 K/S/HR bis 15 Uhr Krankenkommunion im Pfarrverband 6

7 Ba 18:00 G Beichtgelegenheit 18:30 M Oktoberrosenkranz 19:00 G Hl. Messe f. alle Angehörigen des Pastoralraumes z. G. : ++ Eltern Anna u. Wenzel Mayer u. + Bruder Erich Mayer z.g.: JtM f. + Nikolaus Werner / JtM f. + Max Wurm / JtM f. + Anna Schmidt / lebende u. verstorbene Angehörige Werner u. Tischler Da 18:45 M Altenberger Rosenkranz 19:00 Z VORABENDMESSE 2. Seelengottesdienst f. + Johann Friedl z.g.: + Ehemann u. Vater Max Hofmann v. Frieda Hofmann / ++ Maria und Josef Harfolk u. + Tante Anna Faber / ++ Eltern Kreszenz und Michael Beer v. Maria Harfolk So Sonntag im Jahreskreis (Rosenkranzfest) Se 10:00 K 2. Seelengottesdienst f. + Barbara Ferstl z. G. : JtM f. + Vater Josef Götz v. Christa Sothmann / JtM f. + Xaver Aurbach / Hl. Messe z. Jahrtag f. + Ehemann u. Vater Karl Großhauser u. ++ Geschwister / JtM f. ++ Ludwig Bierschneider v. Barbara Bierschneider mit Fam. Ei 8:30 KT Hl. Messe f. ++ Eltern v. Fam. Gruber mit Bläsergruppe "Zu-4th" z.g.: + Mutter Berta und Bruder Herbert Sothmann / + Ehemann Ludwig Bögerl anschl. Weißwurstessen im Dorfhaus zu Gunsten der Orgelrenovierung in Eichenhofen Pi 10:00 Z Hl. Messe f. + Ehemann u. Vater Josef Weidinger z.g.: ++ Theresia u. Xaver Sippl / + Michael Schneider u. ++ Verwandte / ++ Angehörige Lang u. Schneider / ++ Eltern Felser u. Heinrich u. Verwandte / ++ Kreszenz Frisch u. Sr. Meingosa Wi 8:30 K Hl. Messe f. + Josef Thumann u. ++ Verwandtschaft z.g.: zu Ehren der hl. Schutzengel v. Fam. Konrad Aurbach / + Theresia Götz u. Verwandtschaft v. Fam. Götz / Hl. Stiftsmesse Sh 13:30 M Oktoberrosenkranz Mo Hl. Kallistus I., Papst, Märtyrer Ba 8:00 M Oktoberrosenkranz Di Hl. Theresia von Jesus (von Avila), Ordensfrau, Kirchenlehrerin Kr 18:00 OG Oktoberrosenkranz 7

8 Ba 14:00 S Seniorennachmittag im Haus Johannes "Oktoberfest" Mi Hl. Hedwig von Andechs, hl. Gallus, hl. Margareta Maria Alcoque Da 18:30 M Oktoberrosenkranz Wi 19:00 K Hl. Messe f. + Sohn Willibald Thumann u. ++ Verwandtschaft v. Fam. Thumann z.g.: Hl. Stiftsmesse Do Hl. Ignatius v. Antiochien, Bischof, Märtyrer Se 19:00 K Hl. Messe f. + Schwester Anna Gruber v. Therese Weigl Ba 8:00 K Hl. Messe nach Meinung Fr HL. LUKAS, Evangelist Ei 19:00 M Oktoberrosenkranz Kr 19:00 K Hl. Messe f. + Gertrud Schön v. Fam. Stiegler z.g.: zu Ehren d. lb. Mutter Gottes v. Martina Stiegler / zur immerwährenden Hilfe Mariens v. Wally Polster Ba 18:30 M Oktoberrosenkranz Da 8:00 K Hl. Messe f. + Sohn Christian Hofmann Sa Hl. Johannes de Brébeuf, hl. Isaak Jogues, und Gefährten, hl. Paul v. Kreuz Ei 13:00 K Trauung des Brautpaares Alexander Forster u. Anita Forster-Dauscher, geb. Dauscher Ba 17:00 G Beichtgelegenheit 18:00 G/K VORABENDMESSE musikalisch gestaltet vom Chor VielHarmonie Hl. Messe z. Jahrtag f. + Engelbert Listl Ministranteneinführung und -verabschiedung, z.g.: ++ Cäcilia Harrer / + Theres u. Karl Diepold / ++ Anna u. Josef Bauer u. ++ Geschwister / JtM f. + Maria Weidinger / JtM f. + Regina Lang / ++ Eltern Setz / + Helga Bauer anschl. Mitarbeiterfest im Gasthaus Deß. Der PGR lädt herzlich dazu ein! Da 11:30 G Trauung mit Hochzeitsmesse des Brautpaares Thomas Ziegler und Simone, geb. Ferstl 17:00 M Rosenkranz 8

9 So Sonntag im Jahreskreis (KIRCHWEIHFEST) Se 10:00 K Hl. Messe f. + Sohn und Bruder Roland Staudigl mit Ministrantenverabschiedung und einführung z.g.: JtM f. + Ehefrau und Mutter Christine Schmoll / ++ Leonhard u. Margarete Fritz u. + Bruder Rudolf Fritz v. Monika Hirschmann 14:00 G Tauffeier für Johanna Mersch Kr 8:30 K Hl. Messe zum Dank v. Ludwig Stiegler jun. z.g.: ++ Cousine u. Cousins von Rosina Riel / + Ehemann und Vater Alfons Riel / + Ehemann und Vater Wendelin Riel Da 8:30 G PATROZINIUM zu Ehren des Hl. Wendelin mit Tiersegnung in der Kirche u. Großtiersegnung von 15 bis 19 Uhr Hl. Messe für alle Angehörigen des Pastoralraumes z.g.: + Sohn Michael Kohn / JtM f. + Sohn Helmut u. ++ Eltern Hofmann v. Fam. Hammerl 18:00 K Vesper zu Ehren des hl. Wendelin mit der Männerschola Wi 10:00 G Hl. Messe f. + Willibald Thumann v. den Fischweiher Kollegen z.g.: + Theresia Thalmeier v. Fam. Thalmeier / ++ Eltern Andreas u. Anna Bierschneider u. Verwandtschaft v. Elisabeth Bierschneider 11:30 G Tauffeier für Jakob Benz Sh 13:30 M Oktoberrosenkranz 18:00 G Hl Messe f. + Ehemann u. Vater Michael Böhm v. Maria Böhm z.g.: ++ Eltern u. Schwiegereltern v. Fam. Maria Böhm ++ Schwiegereltern Anna u. Josef Schels v. Ernst Kühnl / ++ Eltern Rosa u. Jakob Gradl v. Fam. Schöll / ++ Angehörige Seitz und Beringer v. Rosa Seitz / + Cousine Irmi Dozauer u. Angehörige v. Fam. Brigitte u. Andreas Gineiger Mo Ba 8:00 M Oktoberrosenkranz Da 8:00 G Hl. Messe zu Ehren der hl. Schutzengel v. Fam. Liebel Di JAHRESTAG DER WEIHE DER DOMKIRCHE Dienstag der 29. Woche im Jahreskreis Kr 18:00 OG Oktoberrosenkranz Pi 19:00 G Hl. Messe f. + Michael Schneider z.g.: ++ Josef u. Walburga u. Babette Weidinger / ++ Verwandtschaft Gammerl / ++ Verwandtschaft Schneider 9

10 Mi Hl. Johannes von Capestrano, Ordenspriester, Wanderprediger Da 18:30 M Oktoberrosenkranz Sh 19:00 K Hl. Messe f. + Ehemann Peter Sutor v. Gertraud Sutor z.g.: + Schwester Maria u. ++ Eltern Maria u. Anton Ferstl von Gertraud Sutor Do Se 19:00 K Hl. Messe f. ++ Cousinen u. Cousins v. Katharina Regnet 20:00 S Elternabend zur Firmung 2020 im Pfarrheim Seubersdorf Fr Hl. Antonius Maria Claret, Bischof von Santiago in Kuba, Ordensgründer Freitag der 29. Woche im Jahreskreis Se 16:00 S Oktoberrosenkranz für Kinder in der Marienkirche Ei 19:00 K Hl. Stiftsmesse f. ++ Johann u. Maria Götz u. Angeh. Ba 18:30 M Oktoberrosenkranz Sa Samstag der 29. Woche im Jahreskreis Se 10:00 G,S bis 11 Uhr Firmanmeldung im Pfarrheim Seubersdorf 16:00 G/SC Beichtgelegenheit für den Pastoralraum in Seubersdorf von 16 bis 17:00 Uhr bei Pfarrer Schlechta und von 16 bis 18:00 Uhr bei Pfarrer Gräff Beichtgespräch im Pfarrheim möglich. 17:30 M Oktoberrosenkranz 18:00 Z VORABENDMESSE ZUM MISSIO-SONNTAG VERKAUF VON EINE-WELT-WAREN JtM f. + H.H. Abt em. Makarios Hebler OSB von der Pfarrei z.g: JtM f. + Ehefrau u. Mutter Agnes Riel / JtM f. ++ Ehefrau und Mutter Klara Hammerl / ++ Mitschüler und Lehrkräfte des Schulabschlussjahrganges 1978 / ++ Alois u. Maria Pöppl Da 17:00 M Rosenkranz Heute Nacht wird von der Sommerzeit auf die Normalzeit umgestellt. So Sonntag im Jahreskreis, Kollekte für die Weltmission Se 10:00 SK Wortgottesdienst im Lebenszentrum Ei 8:30 K Hl. Messe z. Jahrtag f. + Mutter Franziska Geitner mit Verkauf von Eine-Welt-Waren Kr 19:00 HR Aussetzung des Allerheiligsten, stille Anbetung 10

11 Ba 10:00 G Hl. Messe f. + Joahnn Gärtner z.g.: ++ Kreszenz u. Ignatz Heß/JtM f. ++ Angela u. Hans Ott u. + Friedrich Eibner Da 10:00 K KIRWA-GOTTESDIENST Hl. Messe f. ++ Eltern Walburga u. Ferdinand Weidner u. Verwandtschaft von Fam. Benz z.g.: Hl. Messe f. die armen Seelen v. Sophie Grosser / ++ Anna Katharina Staudigl, Gerhard Ferstl und Vereinswirt Alfons Riel vom Stammtisch Krappenhofen / zu Ehren des hl. Wendelin von Fam. Geitner / ++ Elfriede Katzenberger u. Sr. Brigitta Hammer v. Franz Hammer 11:00 K Tauffeier für Maijke Franziska Salome Wörpel Wi 8:30 G Hl. Messe für alle Angehörigen des Pastoralraumes z. G. : ++ Verwandtschaft v. Fam. Werner Löhlein Sh 13:30 M Oktoberrosenkranz Samstag, : Fußwallfahrt zur Heiligen Anna Schäffer, Mindelstetten. Treffpunkt 23 Uhr in der Kirche in Rasch (mit Warnwesten)! Anmeldung bei Pilgerführer Georg Schön aus Rasch, Tel Erstkommunion-Elternabend am Do im Pfarrheim Seubersdorf um 20:00 Uhr für die Erstkommunion 2020 für den Pfarrverband. Die Einladungen dazu werden in der Schule (3. Klassen) verteilt. Firm-Elternabend Donnerstag, um 20:00 Uhr im Pfarrheim Seubersdorf für die Firmung in Am Samstagvormittag, von Uhr melden sich die Firmbewerber persönlich bei Pfarrer Gräff und Religionspädagogin Karolina Schmid im Pfarramt Seubersdorf an. Nach den Erntedankgottesdiensten werden wieder gesegnete Minibrote verkauft für 50 Cent/Stück, in Ei durch den PGR (kleine Gebäckstücke), in Se durch die KLJB. Der Weltmissionssonntag am 27. Oktober ist die größte Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. Mehr als 100 päpstliche Missionswerke auf allen Kontinenten sammeln an diesem Sonntag für die pastorale und soziale Arbeit der Kirche in den ärmsten Diözesen. Gläubige weltweit setzen damit ein Zeichen der Hoffnung für die Ärmsten und Bedürftigsten in Afrika und Asien. Schwerpunktregion ist in diesem Jahr Nordostindien Frauenbund Seubersdorf: Treff um Uhr in der Pfarrkirche zum Schmücken für Erntedank Treff um Uhr im Schulungsraum der Apotheke zum Vortrag Wertvolle Öle in der Hautpflege mit Apothekerin Uta Jürgenliemk Bezirkstag in Schnufenhofen um Uhr zum Thema Nicht Was du bist, ist was dich ehrt. Wie du bist, bestimmt deinen Wert. Abfahrt um Uhr am Jugendheim. Anmeldung erbeten bei Mathilde Betz unter Tel. 382 bis Wir suchen für unsere dreier-teams zur Kirchenreinigung in Seubersdorf einige Personen, die mithelfen... Bitte unter Tel. 203 melden. 11

12 Auch in diesem Jahr werden die Ehejubilare in Batzhausen zu einem gemeinsamen Dankgottesdienst und zum anschließenden Empfang ins Haus Johannes eingeladen. Termin für diese Feier ist Samstag, 02. November. Leider fehlen in einigen Fällen - vor allem von Paaren, die erst nach ihrer kirchlichen Trauung in unsere Pfarrei gezogen sind - die Traudaten in der Meldekartei. Wenn Sie keinen Glückwunsch zum (25., 40., 50., 55., 60...) Jubiläum Ihrer kirchlichen Trauung erhalten, rufen Sie bitte zur Abklärung im Pfarramt Tel. 203 an. Gottesdienste zu Allerheiligen und Allerseelen mit anschl. Gräbersegnung Fr Allerheiligen: jeweils Hl. Messe mit anschl. Gräbersegnung Se 14:00 Uhr - Ei 8:30 Uhr - Dw 10:30 Uhr - Ba 10:30 Uhr Wi 8:30 Uhr - Sh 14:00 Uhr. Sa Allerseelen: Ba 17:00-18:00 Uhr Beichte, Wi 17:00-18:00 Uhr Beichte So Hl. Messe mit anschl. Gräbersegnung Wa 10:00 Uhr, Kr. 8:30 Uhr, Pi 14:00 Uhr Beichtmöglichkeit für den Pastoralraum Seubersdorf Sa von 16:00 17:00 Uhr bei Pfarrer Schlechta und von 16:00 18:00 Uhr bei Pfarrer Gräff, Beichtgespräch im Pfarrheim möglich. 24 Std. Bereitschaft in pastoralen Notfällen: Pfarrer Peter Gräff, Handy Nr oder an Kaplan Josef Del Mastro, Handy Nr Gemeindereferentin Karolina Schmid, Handy Nr Gemeinsames Pfarrbüro im Pastoralraum Seubersdorf: Kath. Pfarramt Seubersdorf Kirchstraße 9 Tel 09497/203, Fax 6574 Pastoralraum im Internet Anmeldeschluss für die nächste Gottesdienstordnung vom bis Mi Bürozeiten: Mo 09:00-12:00 Uhr Di 10:30-12:00 Uhr Mi 09:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung Abkürzungen: G Pfarrer Peter Gräff K Kaplan Josef Del Mastro KT Kaplan Thomas, Velburg Z Pfarrvikar i. R. Roman Zierer S Gemref. Karolina Schmid SC Pfarrer Schlechta, Dietfurt PP Pater Paulus A Aushilfe BH Bayerl Helga FU Friedl Ursula GE Götz Elisabeth HB Bayerl Helga HR Riel Heike L Lektor M Mesner OG Obermeier Gerlinde PGR Pfarrgemeinderat SK Solfrank Karl VH Vogl Horst WK Weidinger Kerstin Impressum: Pfarrer Peter Gräff, Kirchstraße 9, Seubersdorf, Tel /203 12