Das innovative Funk-Uhrensystem basiert auf einem Zeitsender, welcher das Zeitsignal an die Geräte

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das innovative Funk-Uhrensystem basiert auf einem Zeitsender, welcher das Zeitsignal an die Geräte"

Transkript

1 Drahtlose Zeitverteilung für digitale und analoge FunkNebenuhren (Frequenzband 868 MHz) Wireless Distribution - WTD Das innovative Funk-Uhrensystem basiert auf einem Zeitsender, welcher das Zeitsignal an die Geräte weitergibt. Die Endgeräte wiederum sind mit einem WTD Uhrwerk oder einem speziellen Empfangsmodul ausgestattet. Synchronisiert wird der WTD-Zeitsender entweder über eine klassische Hauptuhr, über einen modernen NTP-Zeitserver oder direkt von einem GPS oder DCF 77 Zeitsignalempfänger. Vorteile: Flexibilität bei der Uhreninstallation und Realisation von Uhrenanlagen Keine Verkabelung nötig, da die Synchronisation drahtlos erfolgt Grosse Übertragungsstrecken sind möglich (bis zu 200 m; abhängig von der Gebäudestruktur), durch Repeater noch erweiterbar Kompatibel zu Norm AFNOR NFS 87500

2 Wireless Distribution - WTD Was die neue Dimension der Zeitdiensttechnik bietet Hohe Flexibilität bei der Realisation von neuen Zeitsystemen oder zur bequemen Erweiterung von bestehenden Uhrenanlagen Einfache und wirtschaftliche Installation - dadurch grosse Kosteneinsparung Sichere Zeitsynchronisation über Entfernungen bis zu 200 m Vielseitige Anwendung, z.b. in historischen, unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden, günstige kabellose Installation kleiner Anlagen, z.b. in Schulen, einfache Nachrüstung bestehender Uhrenanlagen in Gebäuden oder Grossraumbüros bzw. Erweiterung kabelgebundener Anlagen Problemloser Einbau des WTDSendermoduls in Kabelkanäle (Kunststoff) Unbegrenzte Anzahl an Nebenuhren innerhalb der Senderreichweite WTD «Stand-alone» Lösung Uhren mit Uhrwerk SAWxx/SEWxx oder Empfänger-Interface WTD 868-Rx GPS Empfänger: GPS 4500 DCF 77 Empfänger: DCF 4500 MSF 60 Empfänger: MSF 4500 bis zu 20 0 m DCF (MSF) Zeitsignal DC-Speisung V Synchronisation des Transmitters durch DCF Zeitcode mittels eines GPS 4500 oder DCF 4500 Empfängers. Netz-Speisegerät für WTD 868-T-V2

3 Sender-Modul WTD 868-T-V2 Zwei Möglichkeiten zur Synchronisation Über DCF-Current-Loop ab einer MOBATIME Hauptuhr (ETC, CTC, DTS etc. mit DCF-Ausgang) oder direkt über einen Funkempfänger (DCF 4500 oder GPS 4500) Über Ethernet mittels Network Protocol NTP (Multicast) Spannungsversorgung Externe DC-Speisung V (z.b. ab einer MOBATIME Hauptuhr mit DC-Ausgang) PoE (Power over Ethernet) Speisung über Ethernet-Verkabelung von einem PoE-Switch Automatische Berechnung der Lokalzeit 64 vordefinierte Zeitzoneneinträge auswählbar über DIP-Schalter WTD Lösung mit Hauptuhr Auswahl von einer aus 15 Zeitzoneneinträgen, empfangen von einem Zeitzonenserver, z.b. DTS 480x.masterclock Einstellbare Senderleistung 125 mw und 500 mw (zur Abdeckung von grossen Distanzen) Service & Wartung Der Sender kann bei analogen MOBATIME-Uhrwerken das Setzen der Zeiger auf die Uhr-Position erzwingen - beispielsweise zu Wartungszwecken, um zu überprüfen, ob die Zeiger richtig montiert sind und die Uhren (Empfänger) das Signal richtig empfangen. Empfänger Interface WTD 868-Rx Synchronisation Empfang der Zeitinformation durch integrierte Antenne auf der Übertragungsfrequenz 868 MHz. Zwei Varianten des Zeitcode-Ausganges WTD 868-RM: MOBALine Zeitcode-Ausgang WTD 868-RD: DCF Zeitcode- Ausgang (Current-Loop) Alle MOBALine- oder DCF-geführten Analog- und Digitaluhren für den Innen- und Aussenbereich können mit WTD 868-Rx Empfänger- Interfaces ausgerüstet werden. Spannungsversorgung 10 V - 30 VDC, durch Uhr oder externe Speisung. Uhrwerke SAW xx / SEW xx Eine breite Palette analoger Innenuhren der Modellreihe ECO und FLEX (Ø 25 und 30 cm) mit SAW xx / SEW xx mit Funkuhrwerk sind zum direkten Empfang der Zeitinformationen auf Basis des Zeitcodes AFNOR NFS geeignet. Sie sind batteriebetrieben und daher sehr flexibel einsetzbar. DCF-Current-Loop Synchronisation und DC-Speisung des Senders von einer Hauptuhr. Erweiterung einer bestehenden Uhrenanlage: Hauptuhr, z.b. Euro Center ETC zur Ansteuerung von konventionellen Nebenuhren und Schaltkreisen z.b. in der Gebäudetechnik.

4 Erweiterung einer WTD-Anlage über das LAN Eine nahezu unbeschränkte Anzahl von WTD Sendern kann von einem NTP Zeitserver via LAN synchronisiert werden. GPS Empfänger GPS 4500 LAN Ethernet/IP/UDP NTP Zeitserver (Multicast) z.b. Net Master Clock DTS 480x.masterclock mit Zeitzonenserverfunktion Ein WTD 868-T-V2 Sender pro Gebäude Erweiterung einer WTD-Anlage mit Repeatern WTD 868-T WTD 868 WTD 868 Sender Repeater Repeater bis zu 200 m bis zu 200 m

5 Verfügbare WTD Produkte Transmitter WTD 868-T-V2 Eingang: NTP, DCF, GPS Ausgang: Funksignal (868 MHz) DC 57, 100 & 180 Digital-Innenuhren, ausgerüstet mit eingebautem WTD-Empfänger oder externem WTD 868RM Empfänger-Interface. ECO Funknebenuhren für WTD Mit WTD Uhrwerk SAW xx, SEW xx (für Batteriebetrieb) oder SEW xx MPS (für Netzspeisung), erhältlich bis Ø 30 cm WTD Repeater Eingang: Zeitsignal von einem WTD 868-T Sender Ausgang: Funk-Zeitsignal (868 MHz) DK 57 Kalenderuhr, ausgerüstet mit externem WTD 868-RM Empfänger-Interface. Zifferblätter für ECO Uhren Verfügbar sind die Typen ZB 200 und 210 mit definierten Zeigern speziell für SAW/SEWUhrwerke. Empfänger Interface WTD 868-RM oder WTD 868-RD Eingang: Zeitsignal von einem WTD 868-T Sender oder Repeater Ausgang: - RM: MOBALine - RD: DCF METROLINE Aussen-Funknebenuhren für WTD Ausgerüstet mit eingebautem WTD 868-RM Empfänger-Interface. FLEX Funknebenuhren für WTD Mit WTD Uhrwerk SAW xx, SEW xx (für Batteriebetrieb) oder SEW xx MPS (für Netzspeisung), erhältlich bis Ø 30 cm. 200 Netz-Speisegerät für WTD 868-T-V2 Eingang: VAC 50/60 Hz Ausgang: 24 VDC, 300 ma PROFILINE Aussen-Funknebenuhren für WTD Ausgerüstet mit eingebautem WTD 868-RM Empfänger-Interface. 210 Zifferblätter für FLEX Uhren Verfügbar sind die Typen ZB 200 und 210 mit definierten Zeigern speziell für SAW/SEWUhrwerke.

6 Technische Daten WTD 868-T-V2 WTD 868-Rx WTD 868-T-V2 (Sender) Art.Nr Sender Mittenfrequenz: MHz / Bandweite: 100 khz / Modulation: FSK, ± 25 khz Sendeleistung (2 Stufen): 125 mw oder 500 mw Synchronisation - Über LAN, mittels Network Protocol (NTP, UTC) - Synchronisationseingang (aktiv Current-Loop) für Synchronisation mit DCF (UTC) oder MSF Zeitcode entweder von einer Hauptuhr oder von einem GPS 4500 Empfänger Ethernet-Anbindung Speisung Stromaufnahme Antenne Zeithaltung Genauigkeit Reichweite Konfiguration LED s Temperaturbereich Gehäuse Abmessungen Ethernet-Controller 10 MBit/s Mod-Jack RJ45 mit integrierten LED s DC-Eingang: VDC oder PoE: 48 V (Phantom/Pins 4,5 und 7,8) Schraubklemme (Stecker DC In) mit Erdanschluss < V / < V SMA-Stecker (weiblich) für Antenne Autonomer Betrieb ab Quarz während 1 h ± 20 ms (synchronisiert) bis zu 200 m (abhängig von der Gebäudestruktur) 2 x 12 DIP-Schalter Status, LAN Verbindung, LAN Aktivität 0-50 C, % relative Luftfeuchte, nicht kondensierend Edelstahl, Laschen für Wandmontage 130 x 65 x 25 mm (L x B x H), Gewicht: ca. 300 g WTD 868-Rx (Empfänger-Interface) Art.Nr. RM: RD: Zeitcode-Ausgang WTD 868-RM: MOBALine, Lokalzeit, 20 ma max. WTD 868-RD: DCF 77, Lokalzeit Passiv Current-Loop, Optokoppler: U min = 5 V, U max = 30 V, I on = ma, I off = 2 20 V Kontrollelemente Grundinitialisierung: Gedrückte Taste < 5 s: zeigt Betriebsstatus an (Status LED) Gedrückte Taste > 5 s: Startet Initialisierungsmodus 15,5 70 WTD Repeater 40 LED Speisung Antenne Zeithaltung Genauigkeit Grüne Status LED 10 V - 30 V DC, 25 ma, vom Zeitcode-Ausgang galvanisch getrennt (Eingangsspannung abhängig von benötigter Signalausgangsspannung) Integrierte Antenne Autonomer Betrieb ab Quarz während 1 h ± 50 ms (synchronisiert) Temperaturbereich C Gehäuse Abmessungen Kunststoff, schwarz, Montage mit Klettband 70 x 40 x 15 mm (L x B x H), Gewicht: ca. 80 g Anschlüsse Schwarzes Anschlusskabel, 0.5 m, 4 x 0.25 mm WTD Repeater Art.Nr Sender Sendeleistung: max. 500 mw LED s Speisung Stromaufnahme Antenne Genauigkeit Reichweite Konfiguration Temperaturbereich Gehäuse Abmessungen 1 LED für Init-Mode-Anzeige, 2 LED s für Sendeleistung VAC 50/60 Hz (Netzkabel nicht inbegriffen) < 50 ma Integrierte Antenne ± 20 ms (synchronisiert) bis zu 200 m (abhängig von Gebäudestruktur) 2 DIP-Schalter für Sendeleistung, Steckbrücke für Init-Mode 0-50 C, % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend Kunststoff, weiss 145 x 115 x 60 mm (L x B x H), Gewicht: ca. 300 g Mobatime AG Stettbachstrasse Dübendorf Tel Fax Mobatime SA En Budron H Le Mont-sur-Lausanne Tél Fax LD

GPS oder DCF 77. DTS Masterclock

GPS oder DCF 77. DTS Masterclock GPS oder DCF 77 Manager und Master Software Masterclock MOBATime s Distributed Time System Der Zeitserver im neuen -basierten Distributed Time System von MOBATime 4130.timeserver Der 4130.timeserver setzt

Mehr

das moderne Zeitverteilsystem

das moderne Zeitverteilsystem SWISS TIME SYSTEMS MOBALine - das Zeitverteilsystem 1 Drahtlose Zeitverteilung - WTD 2 NTP - Time over Ethernet ToE 3 Distributed Time System DTS 4 Master Time Center MTC 5 CompuTime Center CTC 6 ETC Master

Mehr

Modellreihe 470A. Digitale Weltzeituhren und Zeitzonendisplays für höchste Anforderungen

Modellreihe 470A. Digitale Weltzeituhren und Zeitzonendisplays für höchste Anforderungen Digitale Weltzeituhren und Zeitzonendisplays für höchste Anforderungen Diese Weltzeituhren für 2 bis max. 8 Zeitzonen mit Anzeigen in brillanten roten, grünen, gelben oder blauen LED-Anzeigen für Ableseentfernungen

Mehr

MobaTime Server MTS. IRIG, AFNOR, DCF-FSK sowie präzise, programmierbare Zeitimpulse.

MobaTime Server MTS. IRIG, AFNOR, DCF-FSK sowie präzise, programmierbare Zeitimpulse. Die zuverlässige, präzise Hauptuhr und Zeitreferenz für alle rechner- und prozessorgesteuerten Geräte, Anlagen, Netzwerke und IT-Anwendungen. MobaTime Server MTS Diese neue Generation der Master Clocks

Mehr

Swiss Time Systems. Master Time Center. Steuerzentrale für multifunktionale Zeitdienstanlagen und Netzfrequenz-Überwachung

Swiss Time Systems. Master Time Center. Steuerzentrale für multifunktionale Zeitdienstanlagen und Netzfrequenz-Überwachung Master Time Center Steuerzentrale für multifunktionale Zeitdienstanlagen und Netzfrequenz-Überwachung Master Time Center Bahnhöfe Flughäfen Die Steuerzentrale MTC (Master Time Center) steuert Uhren, synchronisiert

Mehr

Modellreihe 450A/460A

Modellreihe 450A/460A Digital-Innenuhren Modellreihe 450A/460A 4 Farben 4 oder 6 Stellen 20 Sprachen 20 Betriebsarten 50 m max. Ableseentfernung Anzeigetechnik Zeitanzeige in vier (HH:MM) oder sechs Stellen (HH:MM:SS). Format

Mehr

DTS MOBATime Distributed Time System

DTS MOBATime Distributed Time System Swiss Time Systems GPS oder DCF 77 MOBA-NMS (Network Management System) DTS Hauptuhr DTS MOBATime Distributed Time System LAN Der Mehrzweck-Zeitserver im neuen LAN- und basierten Distributed Time System

Mehr

DTS MOBATIME Distributed Time System

DTS MOBATIME Distributed Time System Swiss Time Systems GPS oder DCF 77 MOBA-NMS (Network Management System) DTS Hauptuhr DTS MOBATIME Distributed Time System Der neue vielseitig einsetzbare Zeitserver im - und -basierten Distributed Time

Mehr

LED-Digitaluhren für Quarz-, Funk- oder Nebenuhrbetrieb. Modellreihe DC. Die Modellreihe DC umfasst sechs elegante,

LED-Digitaluhren für Quarz-, Funk- oder Nebenuhrbetrieb. Modellreihe DC. Die Modellreihe DC umfasst sechs elegante, LED-Digitaluhren für Quarz-, Funk- oder Nebenuhrbetrieb Modellreihe DC Die Modellreihe DC umfasst sechs elegante, sehr flache Digitaluhren in 7-Segment-Technik zur Anzeige von Zeit und Datum. Sie unterscheiden

Mehr

MULTINETWORKING 79. :: Zentrale Türüberwachung. :: Eventmanagement :: Auswertung von Störmeldungen über

MULTINETWORKING 79. :: Zentrale Türüberwachung. :: Eventmanagement :: Auswertung von Störmeldungen über MULTINETWORKING 79 multinetworking :: Zentrale Systemverwaltung :: Zentrale Türüberwachung :: Zentrales ansteuern von Fremdsystemen :: Einspeisung systemfremder Signale :: Eventmanagement :: Auswertung

Mehr

Multifunktionale Kalender-Innenuhren

Multifunktionale Kalender-Innenuhren Multifunktionale Kalender-Innenuhren Modellreihe 450A/460A Diese Kalenderuhren mit brillanten roten, grünen, gelben oder blauen LED- Anzeigen für Ableseentfernungen bis zu 50 m erfüllen höchste Anforderungen

Mehr

Modellreihe 4700. Digitale Weltzeituhren und Zeitzonendisplays für höchste Anforderungen

Modellreihe 4700. Digitale Weltzeituhren und Zeitzonendisplays für höchste Anforderungen Digitale Weltzeituhren und Zeitzonendisplays für höchste Anforderungen Modellreihe 4700 Diese Weltzeituhren für 2 bis max. 8 Zeitzonen mit Anzeigen in brillanten roten, grünen, gelben oder blauen LED-

Mehr

FUNKTIONSWEISE WAVE NET FUNKNETZWERK

FUNKTIONSWEISE WAVE NET FUNKNETZWERK 122 MULTINETWORKING 123 124 MULTINETWORKING FUNKTIONSWEISE WAVE NET FUNKNETZWERK Benutzer 1 Hauptprogramm GUI PC mit Kommunikationsknoten (CommNode) CentralNode SmartHandle SmartRelais Benutzer 2 Hauptprogramm

Mehr

Time over Ethernet ToE Die innovative Art der Zeitverteilung für Uhrenanlagen, IT-Infrastrukturen sowie Gebäude- und Sicherheitstechnik.

Time over Ethernet ToE Die innovative Art der Zeitverteilung für Uhrenanlagen, IT-Infrastrukturen sowie Gebäude- und Sicherheitstechnik. LAN Ethernet Time over Ethernet ToE Die innovative Art der Zeitverteilung für Uhrenanlagen, IT-Infrastrukturen sowie Gebäude- und Sicherheitstechnik Ethernet verbindet Systeme und Geräte der Informations-,

Mehr

Die Uhr als Blickfang in der Stadt- und Gebäudearchitektur. Swiss Time Systems

Die Uhr als Blickfang in der Stadt- und Gebäudearchitektur. Swiss Time Systems Die Uhr als Blickfang in der Stadt- und Gebäudearchitektur Werbe-, Gross- und Fassadenuhren sind mehr als zweckdienliche Zeitanzeigen. Sie ziehen die Blicke unzähliger enschen an, beleben das Stadtbild,

Mehr

Multifunktionale Kalender-Innenuhren

Multifunktionale Kalender-Innenuhren Multifunktionale Kalender-Innenuhren Modellreihe 4500/4600 Diese Kalenderuhren mit brillanten roten, grünen, gelben oder blauen LED- Anzeigen für Ableseentfernungen bis zu 50 m erfüllen höchste Anforderungen

Mehr

Lösungen für die Übertragung von IP-Videosignalen über Koax sowie Ethernetübertragung über große Entfernungen

Lösungen für die Übertragung von IP-Videosignalen über Koax sowie Ethernetübertragung über große Entfernungen Lösungen für die Übertragung von IP-Videosignalen über Koax sowie Ethernetübertragung über große Entfernungen ÜBER VERACITY Firmengründung 2005 Hauptgeschäftsstelle in Prestwick, Schottland (UK); Niederlassungen

Mehr

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs 12 Technische Daten 12.1 CATVision Video: Auflösung: max. 1920 x 1440 Bildpunkte (abhängig von Kabel und Videosignal) Übertragungslänge: 10 bis max. 300 Meter (abhängig von Kabel, Auflösung und Videosignal)

Mehr

Digitale Zeit-, Datums- und Temperaturanzeigen und digitale Nebenuhren für den Außenbereich Digitale Außenanzeigen 401A/420A

Digitale Zeit-, Datums- und Temperaturanzeigen und digitale Nebenuhren für den Außenbereich Digitale Außenanzeigen 401A/420A Digitale Zeit-, Datums- und Temperaturanzeigen und digitale Nebenuhren für den Außenbereich Digitale Außenanzeigen 401A/420A Diese vier- bzw. sechsstelligen Digital- Außenanzeigen sind mit speziellen,

Mehr

ET 7000 / PET 7000 Serie Prozess E/A Module mit Ethernet Interface

ET 7000 / PET 7000 Serie Prozess E/A Module mit Ethernet Interface Allgemeine Informationen ET-7000 & PET-7000 ET 7000 / PET 7000 Serie Prozess E/A Module mit Interface Web basierte E/A Module Web Server / Web HMI integriert Unterstützt TCP/IP Die web basierten E/A Module

Mehr

12 Technische Daten RS232. Übertragungsrate: max. 57600 bit/s übertragbare Signale: TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD. Audio

12 Technische Daten RS232. Übertragungsrate: max. 57600 bit/s übertragbare Signale: TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD. Audio Guntermann & Drunck GmbH Installations- und Bedienungsanleitung LwLVision 12 Technische Daten Video Auflösung (lokal): max. 1920 1200 Bildpunkte (max. Wert) Auflösung (entfernt): max. 1920 1200 Bildpunkte

Mehr

PRODUKTÜBERSICHT. Swiss Time Systems. MOBALine-Zeitverteilung 1. Drahtlose Zeitverteilung WTD 2. NTP - Time over Ethernet ToE 3

PRODUKTÜBERSICHT. Swiss Time Systems. MOBALine-Zeitverteilung 1. Drahtlose Zeitverteilung WTD 2. NTP - Time over Ethernet ToE 3 PRODUKTÜBERSICHT MOBALine-Zeitverteilung 1 Drahtlose Zeitverteilung WTD 2 - Time over Ethernet ToE 3 Distributed Time System DTS 4 DTS 480x.masterclock 5 DTS 4135.timeserver 6 DTS-Zeitserver 7 DTS Grandmaster

Mehr

Funkzentrale Supercom 646

Funkzentrale Supercom 646 Funkzentrale Supercom 646 Anwendung Funktionen Die Funkzentrale Supercom 646 ist ein Daten-Fernauslesesystem, das fest installiert ist und mit dem bi-direktionalen Funksystem Supercom von Sontex arbeitet.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Wireless Time Distribution Monitor-Funkempfänger-Interface WTD 868-RS

BEDIENUNGSANLEITUNG Wireless Time Distribution Monitor-Funkempfänger-Interface WTD 868-RS BEDIENUNGSANLEITUNG Wireless Time Distribution Monitor-Funkempfänger-Interface WTD 868-RS MOBATIME BD-800555.01 Bescheinigung des Herstellers NORMIERUNG Das WTD 868-RS Monitor Funkempfänger-Interface wurde

Mehr

+ leistungsstarkes Plug-und-Play Monitoring-System + stabile COFDM Übertragung, kein empfindliches WiFi oder OFDM

+ leistungsstarkes Plug-und-Play Monitoring-System + stabile COFDM Übertragung, kein empfindliches WiFi oder OFDM Wireless Monitoring Solution + leistungsstarkes Plug-und-Play Monitoring-System + stabile COFDM Übertragung, kein empfindliches WiFi oder OFDM + maximale HD Videoqualität + Übertragung auch ohne direkte

Mehr

Glasfaser Übertragung Serie 250

Glasfaser Übertragung Serie 250 Die Ernitec Serie 250 ist eine Reihe von Einheiten, die je nach Glasfasertyp Videosignale in Multimode-Glasfasern bis zu 3000 m weit übertragen können. Die Serie 250 besteht aus den nachstehend angeführten

Mehr

Router UR5 UMTS/ HSDPA

Router UR5 UMTS/ HSDPA outer U5 Ethernet überall und grenzenlos mit bis zu 3,6 Mbit/s mobil! Nutzen Sie unserealternative zu den abgekündigten Telekom Standleitungen! DHCP HTTP NAT IPsec DynDNS SMSinfo NTP Dual SIM L2TP SNMP

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Typenbezeichnung FDU40-003 -004-006 -008-010 -013

Typenbezeichnung FDU40-003 -004-006 -008-010 -013 FDU40 Frequenzumrichter 003 bis 013 (X1) Datenblatt FDU40 Typenbezeichnung FDU40-003 -004-006 -008-010 -013 Nennleistung kw 0,75 1,5 2,2 3 4 5,5 Nennausgangsstrom A,RMS 2,5 4 6 7,5 9,5 13 Maximalstrom

Mehr

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 Überwachungsrelais für Überströme und Unterströme INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-C-OC-10 Überstromüberwachung von Gleich- und Wechselstrom

Mehr

Netzmodule. TMT Serie, 10 bis 50 Watt. Bestellnummer Ausgangsleistung Ausgang Platinenmontage Chassismontage max. max.

Netzmodule. TMT Serie, 10 bis 50 Watt. Bestellnummer Ausgangsleistung Ausgang Platinenmontage Chassismontage max. max. Merkmale Ultrakompakte, komplett vergossene Schaltnetzteile im Kunststoffgehäuse Modelle mit Single-, Dual- und Tripleausgang Lieferbar in zwei Gehäuse-Varianten: - für Platinenmontage mit Lötpins - für

Mehr

Master Time Center. Steuerzentrale für multifunktionale Zeitdienstanlagen und Netzfrequenz-Überwachung

Master Time Center. Steuerzentrale für multifunktionale Zeitdienstanlagen und Netzfrequenz-Überwachung Master Time Center Steuerzentrale für multifunktionale Zeitdienstanlagen und Netzfrequenz-Überwachung Master Time Center Bahnhöfe Flughäfen Elektrizitätswerke Die Steuerzentrale MTC (Master Time Center)

Mehr

Programmierbarer Regler MCX08M

Programmierbarer Regler MCX08M MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Technische Broschüre Programmierbarer Regler MCX08M Die programmierbaren Universalregler der MCX-Reihe von Danfoss bieten Ihnen genau die Funktionalität und Zuverlässigkeit,

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com Analoges/digitales Erweiterungsmodul für das bidirektionale Funksystem INTERFACE Datenblatt 10266_02_de Beschreibung PHOENIX CONTACT - 09/2006 Das bidirektional arbeitende Funksystem RAD-ISM-...- SET-BD-BUS-ANT

Mehr

Systemanforderungen NMS Software (Network Management System)

Systemanforderungen NMS Software (Network Management System) Systemanforderungen NMS Software (Network Management System) Diese Systemanforderungen sind notwendig für die einwandfreie Installation und den Betrieb der folgenden Produkte: - NMS Basic - NMS Pro - NMS

Mehr

Modulares LWL-Fernwirksystem

Modulares LWL-Fernwirksystem Modulares LWL-Fernwirksystem Punkt zu Punkt Datenübertragung über Lichtwellenleiter Uni- oder Bidirektionale Punkt zu Punkt Datenübertragung Modularer Ausbau bis 32 E/A-Module Entfernung bis zu 22 km abhängig

Mehr

Infrarot Messtechnik. Infrarot-Messköpfe in Zweidrahttechnik AMiR 7838. Zubehör. Optionen. Best. Nr.

Infrarot Messtechnik. Infrarot-Messköpfe in Zweidrahttechnik AMiR 7838. Zubehör. Optionen. Best. Nr. Infrarot-Messköpfe in Zweidrahttechnik AMiR 7838 Zubehör Kompakte, robuste und präzise Infrarot-Messköpfe. Breite Palette von Ausführungen für den Einsatz in der intelligenten Prozesssteuerung und -überwachung

Mehr

Personenschutzsystem. Vernetzte Lösung Stand Alone Lösung Datenblätter

Personenschutzsystem. Vernetzte Lösung Stand Alone Lösung Datenblätter Personenschutzsystem Vernetzte Lösung Stand Alone Lösung Datenblätter Personenschutzsystem Vernetzte Lösung: Personendaten, Konfiguration am PC In einigen Pflegebereichen (z.b. bei der Pflege Demenzkranker)

Mehr

HARTING mcon 9000 Einführung und Merkmale

HARTING mcon 9000 Einführung und Merkmale HARTING Einführung und Merkmale HARTING, managed, für die Installation in einem 19 Rack Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie HARTING mcon 9000 ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten

Mehr

TBF2-8. TG2/P Bedientableau

TBF2-8. TG2/P Bedientableau TBF28 TG2/P Bedientableau RLS Elektronische Informationssysteme GmbH Romersgartenweg 17 D36341 LauterbachMaar www.rlselektronik.de ( 06641 ) 64673 Fax ( 06641 ) 646743 Stand 09/2010 Sicherheitshinweise

Mehr

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 Das C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 ist ein Interface Modul zwischen C-DIAS-Steuerungssystem und Profibus. Dieses Modul unterstützt einen galvanisch getrennten

Mehr

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner ist für Unterputzmontage in 55mm

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > IEEE 802.11a/b/g oder 802.11n (bis zu 300 Mbit/s) - Standard > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -30... +60 C > WLAN oder Wireless-Lösung ganz individuell mit dem Gerät Ihrer Wahl www.stahl.de 06316E00

Mehr

Ha-VIS econ 4000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 4000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, für die flache Wandmontage Allgemeine Beschreibung Die Fast Produktfamilie Ha-VIS econ 4000 ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten industriellen

Mehr

Digitale und analoge Remote IO-Module

Digitale und analoge Remote IO-Module Wir leben Elektronik! We live electronics! Sontheim Digitale und analoge Remote IO-Module Klein, kompakt, leistungsstark Multi-IO Key Features Kompaktes Aluminiumgehäuse mit IP20 und integrierter Hutschienenmontage

Mehr

NFT S7 - DALI-Gateway (Ethernet) Art.-Nr.: S7DALIEth201502

NFT S7 - DALI-Gateway (Ethernet) Art.-Nr.: S7DALIEth201502 NFT S7 - DALI-Gateway (Ethernet) Art.-Nr.: S7DALIEth201502 Anleitung DE (Stand: 28.01.2016) Inhalt Allgemeines 3 Produktbeschreibung 3 Bestimmungsgemäßer Gebrauch 3 Sicherheitshinweise 3 Haftungsausschluss

Mehr

Abmessungen. Bestellbezeichnung 123. Elektrischer Anschluss. Merkmale. Anzeigen/Bedienelemente. Produktinformation RMS-G-RC-NA.

Abmessungen. Bestellbezeichnung 123. Elektrischer Anschluss. Merkmale. Anzeigen/Bedienelemente. Produktinformation RMS-G-RC-NA. Abmessungen ø.7 9.5 6.5 8.5 ø.7 65 57 Fenster für LED-Anzeige Bestellbezeichnung Radarsensor Merkmale Premium-Toröffner mit differenzierter Personen- und Fahrzeugerfassung Extrabreites Erfassungsfeld und

Mehr

HxBxT IP54 mm Fragen Sie Ihren Lieferanten Gewicht IP20 160. FDU69 Frequenzumrichter 340 bis 540 (X10)

HxBxT IP54 mm Fragen Sie Ihren Lieferanten Gewicht IP20 160. FDU69 Frequenzumrichter 340 bis 540 (X10) Datenblatt FDU69 FDU69 Frequenzumrichter 120 bis 270 (X5) Standard ohne Ausgangsdrosseln und mit Bedieneinheit. Typenbezeichnung FDU69-120 -140-170 -215-270 Nennleistung kw 110 132 160 200 250 Nennausgangsstrom

Mehr

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Lineare Sensoren und Messtaster für industrielle Messaufgaben und OEM Anwendungen zur Integration in Maschinen und Anlagen. Genaue Weg- und Positions-Messung

Mehr

Überwachungsgeräte MRU, MRI, MRM

Überwachungsgeräte MRU, MRI, MRM Überwachungsgeräte MRU, MRI, MRM 1 Kenndaten Spannungsversorgung UC 12-48 V oder UC 110-240 V Umschaltkontakte Messeingänge galvanisch getrennt von der Betriebsspannung Messbereich 0.1 480 VAC / 0.1 690

Mehr

DF PROFI II PC/104-Plus

DF PROFI II PC/104-Plus DF PROFI II PC/104-Plus Installationsanleitung V1.3 04.08.2009 Project No.: 5302 Doc-ID.: DF PROFI II PC/104-Plus COMSOFT d:\windoc\icp\doku\hw\dfprofi ii\installation\pc104+\version_1.3\df profi ii pc

Mehr

Funkübertragungssystem Baumtopologie Ethernet Radio DX80ER2M-H

Funkübertragungssystem Baumtopologie Ethernet Radio DX80ER2M-H Externe Antenne (Anschluss RG58 RP- SMA) Externe Klemmleiste Integrierte Signalstärkeanzeige Konfiguration über DIP-Schalter Ethernet Übertragung Verschiedene Topologien möglich Repeater erhöhen Netzwerkausdehnung

Mehr

Leitfaden. für die Planung von Uhrenanlagen und digitalen Informationsanzeigen. www.buerk-mobatime.de

Leitfaden. für die Planung von Uhrenanlagen und digitalen Informationsanzeigen. www.buerk-mobatime.de Leitfaden für die Planung von Uhrenanlagen und digitalen Informationsanzeigen www.buerk-mobatime.de Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserem Mit der vorliegenden Broschüre bieten wir dem Personenkreis,

Mehr

Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1. ERP-Nr.: 5206123. www.guentner.de. Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1 V_1.0

Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1. ERP-Nr.: 5206123. www.guentner.de. Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1 V_1.0 Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1 ERP-Nr.: 5206123 www.guentner.de Seite 2 / 8 Inhaltsverzeichnis 1 GCM (W)LAN Rail.1...3 1.1 Funktionsbeschreibung... 3 1.2 Anschlüsse...4 1.3 LEDs...5 1.4 Schiebeschalter...5

Mehr

Konnect flex 45 click & CablePort Standard 2. Moderne Integration von Anschlußsystemen in Medienmöbel

Konnect flex 45 click & CablePort Standard 2. Moderne Integration von Anschlußsystemen in Medienmöbel Konnect flex 45 click & CablePort Standard 2 Moderne Integration von Anschlußsystemen in Medienmöbel Konnect flex 45 click & CablePort Standard 2 Moderne Integration von Anschlußsystemen in Medienmöbel

Mehr

SafeLine GL1. Anschluss-und Programmierungs-handbuch. GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone. (GSM-Line)

SafeLine GL1. Anschluss-und Programmierungs-handbuch. GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone. (GSM-Line) SafeLine GL1 (GSM-Line) Anschluss-und Programmierungs-handbuch GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone. SafeLine GL1 (GSM-Line) Anleitu Anschluss-und Programmierungshandbuch safeline.eu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikro wellen-sensor SI-MFS Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikrowellen-Sensor Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Der Mikrowellen-Sensor SI-MFS garantiert eine zuverlässige Material-Flussüberwachung

Mehr

TS-770 SERIE DISKUSSIONSSYSTEM

TS-770 SERIE DISKUSSIONSSYSTEM TS-770 SERIE DISKUSSIONSSYSTEM Das Konferenzsystem bietet einfache Installation, Bedienung und Erweiterung. Mit Einbindung externer Teilnehmer via IP- oder Telefonverbindung. TOA bietet mit diesem drahtgebundenen

Mehr

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. Umsetzer 2313 118 306 01 AX Einschubbaustein, Europakarte 100 x 160mm An nicht eigensichere Telefonnetze anschließbar, mit eigensicherem Ausgang Keine zusätzliche

Mehr

Funk-Sirene SI-126. Bedienungsanleitung. www.mobi-click.com

Funk-Sirene SI-126. Bedienungsanleitung. www.mobi-click.com Funk-Sirene SI-126 Bedienungsanleitung www.mobi-click.com 1 Produktbeschreibung Eine drahtlose Sirene mit einer großen Qualität, die für drahtlose Alarmsysteme bestimmt ist. Die Sirene zeichnet sich durch

Mehr

TeamConnect SL TeamConnect CU1,

TeamConnect SL TeamConnect CU1, TeamConnect SL TeamConnect CU1, Zentraleinheit, SL TeamConnect CB1, Combox MERKMALE < Konnektivität über Festnetz und PC/VoiP für Telefon- und Webkonferenzen < Ein-System-Lösung mit hoher Flexibilität

Mehr

SMC44G. Schrittmotor-Endstufe SMC44G -1-

SMC44G. Schrittmotor-Endstufe SMC44G -1- Schrittmotor-Endstufe SMC44G -1- 2001 Nanotec Electronic GmbH Gewerbestr. 11 85652 Landsham / Pliening Tel.: (089) 900 686-0 Fax.: (089) 900 686-50 Internet: www.nanotec.com Alle Rechte vorbehalten Vor

Mehr

Melde- und gebührenfreier bidirektionaler Datenfunk im 70-cm-ISM-Band

Melde- und gebührenfreier bidirektionaler Datenfunk im 70-cm-ISM-Band F70 Datenfunksystem Melde- und gebührenfreier bidirektionaler Datenfunk im 70-cm-ISM-Band Sendeleistung 10 mw für Reichweiten bis 2 km Bidirektionale Kommunikation und flexibler Systemaufbau mit einer

Mehr

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme 06.07.10 COM-1-Bedienungsanleitung - V 1.4 Seite 1 von 10 Wichtige Informationen Das COM 1 wurde mit großer Sorgfalt entworfen und hergestellt und sollte

Mehr

Bedienungsanleitung für

Bedienungsanleitung für Bedienungsanleitung für 1. Sicherheitshinweise Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen. Bei Nichtbeachtung der Anleitung können Schäden am Gerät, Brand oder andere

Mehr

HARTING econ 9000 Einführung und Merkmale

HARTING econ 9000 Einführung und Merkmale HARTING Einführung und Merkmale HARTING 19 es, unmanaged, für die Installation in einem 19 Rack Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie HARTING econ 9000 ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten

Mehr

Übertragungsrate. Schnittstellen Anzahl der elektrischen Anschlüsse für internes Netzwerk 2 für externes Netzwerk 2 für Spannungsversorgung 1

Übertragungsrate. Schnittstellen Anzahl der elektrischen Anschlüsse für internes Netzwerk 2 für externes Netzwerk 2 für Spannungsversorgung 1 Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M875 UMTS-ROUTER (J) SCALANCE M875-0 UMTS-ROUTER; FUER DIE DRAHTLOSE IP- KOMMUNIKATION VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS GERAETEN UEBER UMTS-MOBILFUNK

Mehr

Die neuen KutecGeologs

Die neuen KutecGeologs Die neuen KutecGeologs 2013 wurde durch die K-UTEC AG Salt Technologies ein neues Konzept für die seismischen Registrierapparaturen erstellt und durch die Firma optimeas Measurement and Automation Systems

Mehr

Datenblatt. Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS (LPS) 2. Generation, 1,5 kw, 19

Datenblatt. Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS (LPS) 2. Generation, 1,5 kw, 19 Datenblatt Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS (LPS) 2. Generation, 1,5 kw, 19 D - 01454 Radeberg/ Rossendorf Allgemeine Hinweise Es ist untersagt das Gehäuse zu öffnen, um mögliche Schäden vom

Mehr

2-Draht Netzwerkübertrager-Set mit POE

2-Draht Netzwerkübertrager-Set mit POE 2-Draht Netzwerkübertrager-Set mit POE Art.Nr.: 18220 Mit dem VC-2-Draht-Netzwerksender (Art. 18220-S) und dem VC-2-Draht- Netzwerkempfänger (Art. 18220-E) können Sie über eine vorhandene, freie 2-Draht-Leitung

Mehr

NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme

NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme Hauptmerkmale 08/08 NAIO 001 03/03 NSG 001 Schnittstelle zu analogen Systemen, mit galvanischer Trennung 3 potenzialfreie Ein- und Ausgänge erweiterbar auf

Mehr

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014 Tema-Voyager. Innovatives und elegantes Terminal für Zeiterfassung

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014 Tema-Voyager. Innovatives und elegantes Terminal für Zeiterfassung Honeywell Security Group Katalogauszug 2014 Tema-Voyager Innovatives und elegantes Terminal für Zeiterfassung Tema-Voyager Anschlussmöglichkeiten Innovatives und elegantes Terminal für Zeiterfassung. Das

Mehr

Der DTS 4132.timeserver bringt Ihnen diese Vorteile: Ausgestattet mit zwei völlig unabhängigen

Der DTS 4132.timeserver bringt Ihnen diese Vorteile: Ausgestattet mit zwei völlig unabhängigen Mehrzweck-Netzwerkhauptuhr und -zeitserver DTS 4132.timeserver Der DTS 4138.timeserver setzt neue Massstäbe als Zeitreferenz für - Clients in mittleren und grossen Netzwerken (Ethernet / IPv4 / IPv6).

Mehr

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen)

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen) Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse Qualitativ hochwertiges Ganzkunststoffgehäuse für hohe Wasserbeständigkeit. Polyacryl-Gehäuse für Beständigkeit gegen wenig aggressive Chemikalien. Anwendungen

Mehr

Transportation Solutions. Audiosignalgeber

Transportation Solutions. Audiosignalgeber Transportation Solutions Audiosignalgeber Let s Talk about it! - Audiosignalgeber mit externem Programmiertool Wiedergabe von Sprache und Melodien 6 digitale Eingänge Unterstützung von.wav und.mp3 Formaten

Mehr

MULTIBLOC 00.RST9 Größe 00, 160A, 690VAC, Reitervariante, 3-polig

MULTIBLOC 00.RST9 Größe 00, 160A, 690VAC, Reitervariante, 3-polig NH-Sicherungs-Lasttrennschalter Die Produktpalette der MULTIBLOC 00.RST9 umfasst NH-Sicherungs-Lasttrennschalter für 160 A. Die Produkte sind in 3-poliger Ausführung verfügbar und sind geeignet für 40

Mehr

JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang

JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang Strom- und Spannungsausgang Artikelnummer: 87-420 JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang Artikelnummer: 87-420 JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar;

Mehr

Bestellbezeichnung. 10 Jahre, EEPROM 10 Jahre, EEPROM. LED rot / LED grün LED rot / LED grün

Bestellbezeichnung. 10 Jahre, EEPROM 10 Jahre, EEPROM. LED rot / LED grün LED rot / LED grün Tachometer Tachometer Vorwahl mit zusätzlicher Voraktivierung 6 Dekaden LED-Anzeige, rot/grün Bestellbezeichnung -V6S-V -V6S-C Technische Daten Allgemeine Daten Vorwahl Datenspeicherung einfach einfach

Mehr

Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A

Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A Variantenvielfalt in der Serie 38* Kontakt- und Halbleiter-Ausgang Schraub- und Zugfederklemme Zeit-Relais in gleicher Bauform EMR Elektromechanische Relais

Mehr

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards.

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards. 300N WLAN-Repeater 300 Mbit/s, 802.11b/g/n Wireless Repeater für höhere Reichweite Ihres WLAN-Signals, zur Installation in der Steckdose Part No.: 525756 WLAN überall, ohne Einschränkungen Geben Sie Ihrem

Mehr

Einspeisemanagement EEG Anlagen mit höchstens 100kW

Einspeisemanagement EEG Anlagen mit höchstens 100kW Einspeisemanagement EEG Anlagen mit höchstens 100kW gemäß 6 EEG 2012 Installations- und Funktionsbeschreibung für Funkrundsteuerempfänger (FRE) Inhalt 1. Sicherheitshinweise... 2 2. Technische Daten...

Mehr

RAD-IN-8D RAD-OUT-8D-REL

RAD-IN-8D RAD-OUT-8D-REL RAD-IN-D RAD-OUT-D-REL Digitale Erweiterungsmodule für das bidirektionale Funksystem INTERFACE Datenblatt 102122_0_de PHOENIX CONTACT - 09/200 Beschreibung Das bidirektional arbeitende Funksystem RAD-ISM-...-

Mehr

Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme

Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme 1. Lieferumfang Ubiquiti Nanostation M5 NanoStation 24V PoE Adapter Stromkabel Installationsbänder

Mehr

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor AS-i 3.0 Gateways 2 / 1 Master, slave Bis zu 32 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise SIL 3, Kat. 4 im Gerät Relais oder schnelle Sichere Ausgänge werden unterstützt (Abbildung ähnlich) bis zu 32 unabhängige

Mehr

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor AS-i 3.0 PROFI-Gateways 2 / 1 Master, PROFI-slave Bis zu 32 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise SIL 3, Kat. 4 im Gerät Relais oder schnelle elektronische (Abbildung ähnlich) Sichere Ausgänge werden

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de Kurzanleitung Version 1de www.helmholz.de Anwendung und Funktionsbeschreibung Der OPTopus PROFIBUS Optical Link ist trotz seiner kleinen Bauweise ein ganz normaler PROFIBUS Repeater. Er ermöglicht die

Mehr

Sentinel Dual TM On-Line USV-Anlagen 6500 VA bis 10000 VA

Sentinel Dual TM On-Line USV-Anlagen 6500 VA bis 10000 VA Die Sentinel Dual TM ist eine Online USV-Anlage (Typ VFI-SS-111 nach DIN-EN 62040-3) mit Leistungen von 6500 bis 10000 VA mit 3- phasigem Eingang und 1-phasigem Ausgang. Diese USV-Anlagen der neuesten

Mehr

Vorläufiges. Handbuch

Vorläufiges. Handbuch 1 Vorläufiges Handbuch Datenfunkmodul OPC 1430 Stand August 2004 AMBER wireless GmbH Albin-Köbis-Straße 18 51147 Köln Tel. 02203-369472 Fax 02203-459883 email info@amber-wireless.de Internet http://ww.amber-wireless.de

Mehr

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Serielles Kasseninterface für Kaffeemaschinen mit OP1-Interface Version vom: 10.04.2001 Update: 05.11.2008 Hardware CBOX V0113 Industriestrasse 49 Seite 1/9 1. Anwendung

Mehr

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005 Bedienungsanleitung RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM Version 1.2 Stand 04.12.2005 RK-Tec Rauchklappen-Steuerungssysteme GmbH&Co.KG Telefon +49 (0) 221-978 21 21 E-Mail: info@rk-tec.com Sitz Köln, HRA

Mehr

ET-7000 / PET-7000 Prozess-E/A-Module mit Ethernet-Interface

ET-7000 / PET-7000 Prozess-E/A-Module mit Ethernet-Interface Allgemeine Informationen ET-7000 / PET-7000 Prozess-E/A-Module mit -Interface Web-basierte E/A-Module Web-Server / Web-HMI integriert Unterstützt TCP/IP Die web-basierten E/A-Module der (P)ET- 7000 Serie

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

1 D-Sub HD 15-Buchse. Update Verfahren: lokale Servicebuchse. Stromversorgung Typ: externes Netzteil

1 D-Sub HD 15-Buchse. Update Verfahren: lokale Servicebuchse. Stromversorgung Typ: externes Netzteil MINIMUX2 (GRUNDVERSION) Schaltbare Signale Tastatur/Maus: USB-Tastatur/-Maus: Video: Rechner Anschlüsse pro Gerät: 2 je Rechner Tastatur, Maus & Video: Videoauflösung: Videobandbreite: Tastatur, Maus,

Mehr

Feldbusanschluss mit Lichtwellenleiter (LWL) in Linien-/Sterntopologie

Feldbusanschluss mit Lichtwellenleiter (LWL) in Linien-/Sterntopologie Feldbusanschluss mit Lichtwellenleiter (LWL) in Linien-/Sterntopologie 1. Verwendung... 1 2. Technische Daten... 2 2.1. LWL-Anschluss-Platine... 2 2.2. Leitungstypen LWL- Anschluss... 2 3. PROFIBUS-Konfiguration...

Mehr

Intelligente GPRS- und UMTS-Modems - MT-202 / MT-251

Intelligente GPRS- und UMTS-Modems - MT-202 / MT-251 Modem, Gateway und SPS in einem Gerät Die Geräte der MT-200 Serie verzichten weitestgehend auf I/Os, sind aber im übrigen Funktionsumfang mit den Telemetriemodulen der MT-100 Serie identisch. Schnittstellen

Mehr

Videokomponenten... konzipiert für professionelle Videosysteme

Videokomponenten... konzipiert für professionelle Videosysteme Übersicht aller VC-Apps 2 MP IP T/N Kuppelkamera, 2,8-12mm (R-Serie) Art: 12073 FullHD 1920x1080p/25fps PoE (Power over Ethernet) ONVIF 2.3, RTSP Zugriff über iphone/ipad, Android mit App Verbindung über

Mehr

Migration Audio Interface Box

Migration Audio Interface Box Migration Audio Interface Box Die perfekte Migrationslösung für Digital- und Analogfunk. www.peitel.de Die ideale Lösung zur Migration von Analog- auf Digitalfunk Einfacher Betrieb über ein Sprech- und

Mehr

Highlights. Features 7.0. LwLVision. DVI / VGA KVM Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0 USB 1.1

Highlights. Features 7.0. LwLVision. DVI / VGA KVM Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0 USB 1.1 Das KVM Extender System DVIVision verlängert die Signale Keyboard/Mouse Single-Link DVI Audio RS232 USB 1.1 USB 2.0 (derzeit nur für Single-Channel Variante verfügbar) DVI &VGA DVI &VGA USB 1.1 USB 2.0

Mehr

Übertragungsrate. Übertragungsrate bei SHDSL-Übertragung / maximal. 15,3 Mbit/s. RJ45-Port (10/100 Mbit/s, TP, Auto-Crossover) Klemmleiste Klemmleiste

Übertragungsrate. Übertragungsrate bei SHDSL-Übertragung / maximal. 15,3 Mbit/s. RJ45-Port (10/100 Mbit/s, TP, Auto-Crossover) Klemmleiste Klemmleiste Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M826-2 SHDSL SCALANCE M826-2 SHDSL-ROUTER; FUER DIE IP- KOMMUNIKATION UEBER 2-DRAHT- UND 4-DRAHT- LEITUNGEN VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS- GERAETEN,

Mehr