Inhaltsverzeichnis. Login 3 News erfassen 4 News bearbeiten 8 News freigeben 9 Profileinstellungen bearbeiten 10. Typo3 Schulung 4.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. Login 3 News erfassen 4 News bearbeiten 8 News freigeben 9 Profileinstellungen bearbeiten 10. Typo3 Schulung 4."

Transkript

1 Schulungsunterlagen

2 Inhaltsverzeichnis Login 3 News erfassen 4 News bearbeiten 8 News freigeben 9 Profileinstellungen bearbeiten 10 Olivier Sebel Seite 2 von 10

3 Login 1. Um sich beim Typo3 System anzumelden muss folgende Adresse aufgerufen werden: URL: Login Maske 2. Die Zugangsdaten sind für jede Person individuell. Als Standart gilt folgender Grundsatz: Username: vorname.nachname Password: vorname 3. Es öffnet sich bei korrekter Eingabe des richtigen Passworts und Benutzernamens der Haupt-Bildschirm. Hauptbildschirm Olivier Sebel Seite 3 von 10

4 News erfassen 1. Um eine News zu erfassen, muss im Linken Menu auf Liste geklickt werden. Linke Menu-Navigation 2. Anschliessend muss das News-Modul geladen werden. Dies geschieht durch einen klick auf News in der mittleren Spalte. Mittlere Spalte Olivier Sebel Seite 4 von 10

5 3. In der rechten Spalte werden nun alle Nachrichten, welche erfasst wurden, angezeigt. Rechte Spalte 4. Um nun eine neue Nachricht zu erfassen, kann eine der folgenden Möglichkeiten gewählt werden: a. Mit einem Klick auf diese Symbol: Dieses Symbol befindet sich an folgender stelle. Rechte Spalte b. Um die andere Variante auszuführen, muss auf folgenden Text geklickt werden, welcher sich ganz am Ende in der rechten Spalte befindet: Neuen Datensatz anlegen Um nun eine News zu erfassen, muss in der mittleren Spalte News ausgewählt werden Olivier Sebel Seite 5 von 10

6 Menu Auswahl in der rechten Spalte 5. Sobald man mittels einer der beiden Möglichkeiten ins Fenster News- Erfassen gelangt ist, kann eine neue Nachricht erfasst werden. Eingabefelder in der rechten Spalte 6. Zum erfassen einer News müssen diese Felder nun ausgefüllt werden. Dazu noch einige kleine Erklärungen: Titel: Der Artikeltitel Autor: Dein Name Deine -Adresse Untertitel: Hier muss der Lead des Artikels hin. Text: Selbsterklärend Stichworte: Muss nicht ausgefüllt werden. 7. Damit das System überhaupt weiss, bei welcher Redaktion der Artikel nun erscheinen muss, muss man noch in die erweiterten Einstellungen gehen. Dort werden ebenfalls die Bilder, Links sowie andere Dokumente eingefügt. Olivier Sebel Seite 6 von 10

7 8. Bei Category muss festgelegt werden, wo der Artikel erscheint. Wichtig hierbei ist, dass man ihn bei der richtigen Redaktion einfügt. Die einzelnen Abkürzungen stehen für folgende Wörter: Top: Für den Top-Artikel bei jeder Redaktion E01-2L/M/R: Erste News-Line, Links, Mitte oder Rechts B01-10: Boxen im rechten Rand. B01 TOP B02 B03 E01L E01M E01R B04 E02L E02M E03R Diese Organisationsstruktur ist bei jeder Redaktion gleich! Olivier Sebel Seite 7 von 10

8 9. Unter Bilder kann auf das Ordner-Symbol geklickt werden und es öffnet sich die Dateiverwaltung, wo die einzelnen Bilder ausgewählt werden können. Auch andere Daten können so eingefügt werden. Wenn mehrere Bilder eingefügt werden sollen, müssen nur mehrere Ausgewählt und eingefügt werden. 10. Unter Bildtext kann die Bild-Legende eingefügt werden. ALT-Text: Text beim drüberfahren mit der Maus Bild-Titel: Titel des Bilds Links: Verbindung (Link) zu einer anderen Webseite In Verbindung stehende News: Ein Artikel der eine Verbindnung zu diesem Artikel enthält oder umgekehrt. Dateien: Dateien wie PDF usw., welche dem Artikel zum Download angehängt werden sollen. News bearbeiten 1. Um eine Nachricht zu editieren, muss nur bei der entsprechenden Nachricht auf folgendes Symbol geklickt werden: Falls du dieses Symbol nicht sehen sollst, muss ganz unten am Seitenrand ein Flag bei Zweite Optionspalette anzeigen gesetzt werden. Anschliessend sollten weitere Symbole bei den einzelnen Artikeln angezeigt werden. Olivier Sebel Seite 8 von 10

9 News freigeben 1. Nur Redaktorinnen und Redaktoren können Artikel freigeben. Um einen Artikel freizugeben, muss auf das Gesperrt Symbol geklickt werden. Sobald du auf das Symbol geklickt hast, öffnet sich ein Kontext-Menu in dem du folgendes auswählen musst: Anschliessend ist der Artikel auf der Webseite publiziert. Olivier Sebel Seite 9 von 10

10 Profileinstellungen bearbeiten 1. Um in die Profileinstellungen zu gelangen, muss in der linken Spalte Einstellungen ausgewählt werden. Linker Frame 2. Anschliessend wird das Einstellungsmenu angezeigt. Hier kann und muss das Passwort geändert werden!!! Mögliche Änderungen: Sprache Ansichtsmöglichkeiten Persönliche Daten Wichtig: Bei den erweiterten Funktionen darf nichts Angegeben sein. Olivier Sebel Seite 10 von 10

TUTORIAL FÜR AUTORINNEN UND AUTOREN

TUTORIAL FÜR AUTORINNEN UND AUTOREN TUTORIAL FÜR AUTORINNEN UND AUTOREN Bevor Sie lernen wie man einen neuen Artikel auf der Homepage anlegt, ist es wichtig, folgendes im Hinterkopf zu behalten: Es wird zwischen dem Front- und Backend einer

Mehr

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de Um ein Profil bei IhrHeimplatz.de zu erstellen klicken Sie bitte im Bereich auf kostenlos anmelden. Wichtig: a) Selbst wenn Ihre Einrichtung bereits bei

Mehr

DFBnet Spielbericht online Handbuch für Sportrichter

DFBnet Spielbericht online Handbuch für Sportrichter DFBnet Spielbericht online Handbuch für Sportrichter Stand: 14.März 2012 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkungen... 1 1.1 Voraussetzungen... 1 1.2 Einwahl in das System... 1 2 Spielberichte auswählen und drucken...

Mehr

Startseite. Primadenta Joomla. Unterseite

Startseite. Primadenta Joomla. Unterseite Startseite Primadenta Joomla Unterseite Inhaltsverzeichniss Punkt 1: Inhalt der Seite bearbeiten Punkt 2: Wußten Sie schon einen neuen Beitrag anfügen Punkt 3: Neuen Punkt in der Navigation anlegen Punkt

Mehr

FAQ my.vdma-gruppen Was sind Gruppen? Wie finde ich die Gruppen? Gruppen-Icon Gruppentools

FAQ my.vdma-gruppen Was sind Gruppen? Wie finde ich die Gruppen? Gruppen-Icon Gruppentools FAQ my.vdma-gruppen Was sind Gruppen? My.VDMA Gruppen bieten die Möglichkeit, sich innerhalb von my.vdma zu einem bestimmten Thema zusammenzuschließen. Innerhalb der Gruppen können sich die unterschiedlichsten

Mehr

Benutzerhandbuch. Musikverein Schwadorf Homepage NEU

Benutzerhandbuch. Musikverein Schwadorf Homepage NEU Benutzerhandbuch Musikverein Schwadorf Homepage NEU Inhaltsverzeichnis Allgemeines... 3 Administration... 4 Einloggen... 4 Passwort ändern... 5 MV-Inside (ehemals News) administrieren... 6 MV-Inside Edit...

Mehr

CampusNet Webportal SRH Heidelberg

CampusNet Webportal SRH Heidelberg CampusNet Webportal SRH Heidelberg Inhaltsverzeichnis Login... 2 Startseite... 3 Stundenplan... 4 Einstellungen Stundenplan... 5 Mein Studium... 6 Meine Module... 6 Meine Veranstaltungen... 7 Veranstaltungsdetails...

Mehr

Anleitung für Kennzeichner

Anleitung für Kennzeichner Anleitung für Kennzeichner 1. Registrierung auf dem Agrar-Portal Agate Geben Sie in Ihrem Internetprogramm die Adresse www.agate.ch ein. Sie gelangen auf die Startseite des Portals Agate. Klicken Sie oben

Mehr

TYPO3 Das Content Management System im Überblick

TYPO3 Das Content Management System im Überblick TYPO3 Das Content Management System im Überblick TYPO3 (Administrationsbereich) aufrufen Rufen Sie dazu die Internetadresse www.kirchen.net/typo3 auf. Geben Sie Benutzernamen und Passwort ein. Hinweis:

Mehr

Schulungsunterlagen zur Version 3.3 Arbeiten mit Veranstaltungsvorlagen

Schulungsunterlagen zur Version 3.3 Arbeiten mit Veranstaltungsvorlagen Schulungsunterlagen zur Version 3.3 Arbeiten mit Veranstaltungsvorlagen Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02 2 75 Fax (09 51) 5 02 2 71 Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de

Mehr

Benutzer/innen- Verwaltung

Benutzer/innen- Verwaltung Handbuch für Lehrer/innen schule.tugraz.at Benutzer/innen- Verwaltung 22.04.2016 v1.0.1 Inhaltsverzeichnis Voraussetzungen 1 Übersicht 1 Schulklassen verwalten 3 Schulklasse anlegen / Schulklasse editieren................

Mehr

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser,

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, vielen Dank, dass Sie sich für die Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur entschieden haben! Ab sofort können Sie

Mehr

Content Management System ist Wordpress mit diversen installierten Plugins. Login unter

Content Management System ist Wordpress mit diversen installierten Plugins. Login unter Dokumentation Wartung Homepage www.championships.at Content Management System ist Wordpress mit diversen installierten Plugins. Login unter http://www.championships.at/wp-admin Aktuell sind folgende Benutzer

Mehr

it4sport GmbH LEITFADEN FÜR PHOENIX II VERSION 2.2 Version 2.2

it4sport GmbH LEITFADEN FÜR PHOENIX II VERSION 2.2 Version 2.2 it4sport GmbH LEITFADEN FÜR PHOENIX II VERSION 2.2 Version 2.2 Stand 06.02.2015 1 INHALTSVERZEICHNIS 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Abbildungsverzeichnis... 3 3 Dokumentenumfang... 4 4 Registrierung eines

Mehr

Benutzerhandbuch- Online Streckenportal efulfilment

Benutzerhandbuch- Online Streckenportal efulfilment Allgemeine Stichpunkte: - Sie können sowohl in dem Feld Kundennummer als auch in dem Feld Auftragsnummer mit der Walz Kundennummer den Kunden/Kundenauftrag suchen. Hierzu geben Sie bitte am Anfang und

Mehr

EMF - Datenportal für Landesbehörden, Kommunen und Gemeinden

EMF - Datenportal für Landesbehörden, Kommunen und Gemeinden EMF - Datenportal für Landesbehörden, Kommunen und Gemeinden Kurzanleitung (Oktober 2013) BNetzA, Referat 414 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhalt des Portals... 3 Registrierung... 3 Registrierungsanleitung...

Mehr

Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox

Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox 1. Aufrufen der Internetseite Zu Beginn müssen Sie Ihren Internetbrowser durch Doppelklick auf das Mozilla Firefox Symbol öffnen. Es öffnet sich Ihre Startseite,

Mehr

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1. Anmelden An den Seminarordner können Sie sich unter der Adresse www.eakademie.nrw.de anmelden. Rechts oben befindet sich das Anmeldefenster,

Mehr

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage Anleitung zum Login über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten auf Mediteam-Praxishomepages Stand: 25.Januar 2016 1. Was ist der Mediteam-Login? Alle Mediteam-Mitglieder haben die

Mehr

Wie erstelle ich ein Bewerbungsportfolio mit Mahara?

Wie erstelle ich ein Bewerbungsportfolio mit Mahara? Wie erstelle ich ein Bewerbungsportfolio mit Mahara? Hier die Startseite von Mahara. An dieser Stelle ist ein LOGIN notwendig. Gib deinen Loginnamen und das zugewiesene Kennwort (Password) ein. Die nächste

Mehr

Veranstaltungskalender Bedienungsanleitung

Veranstaltungskalender Bedienungsanleitung Veranstaltungskalender Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung für den Internet-Veranstaltungskalender der Stadt Bad Nauheim Willkommen beim Veranstaltungskalender der Stadt Bad Nauheim. Im Veranstaltungskalender

Mehr

VERFASSEN VON ARTIKELN AUF DEN MITARBEITERSEITEN

VERFASSEN VON ARTIKELN AUF DEN MITARBEITERSEITEN VERFASSEN VON ARTIKELN AUF DEN MITARBEITERSEITEN Hier einige Hinweise, wie Sie selbst die Mitarbeiterseiten nutzen können, um eigene Artikel zu verfassen. Nur Mut, es ist nicht so kompliziert, wie zunächst

Mehr

MyLab Deutsche Version. Leitfaden für Studenten

MyLab Deutsche Version. Leitfaden für Studenten MyLab Deutsche Version Leitfaden für Studenten Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Willkommen bei MyLab Deutsche Version...3 Grundlegende Informationen zur Navigation...4 Mein Arbeitsplatz...5 Zeitplan...6

Mehr

Anmelden Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein. Die Zugangsdaten erhalten Sie vom Webmaster, wenn Sie den Autorenvertrag unterschrieben haben.

Anmelden Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein. Die Zugangsdaten erhalten Sie vom Webmaster, wenn Sie den Autorenvertrag unterschrieben haben. Anleitung zur Bearbeitung der Immenröder Homepage Begriffe Unter einem Beitrag versteht man einen Block Information, so wie er auf der Startseite der Homepage zu sehen ist. Der Beitrag wird als Vorschau

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DotNetNuke Version 6+ w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 14.09.2012

Mehr

Nach dem Aufruf der PARTcommunity erhalten Sie den Gaststatus. Der Loginstatus wird immer in der Portalleiste

Nach dem Aufruf der PARTcommunity erhalten Sie den Gaststatus. Der Loginstatus wird immer in der Portalleiste Grundlegendes Hinweis Kleinere Unterschiede zur vorliegenden Hilfe können eventuell bestehen! Client Anforderungen Browser: IE >= v7.0 Firefor >= v2 Opera >= v9 Javascript und Cookies müssen aktiviert

Mehr

Handbuch für Redakteure (Firmenpark)

Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Eigenen Eintrag finden...1 Anmeldung am System...1 Inhalt ändern...2 Feld: Branchenzuordnung...2 Feld: Virtueller Ortsplan...3 Feld: Logo...3 Feld: Bild in Liste...4

Mehr

Anmeldung zu einem OLAT- Kurs

Anmeldung zu einem OLAT- Kurs Anmeldung zu einem OLAT- Kurs Wie melde ich mich für einen Kurs in OLAT an? 29.12.2015 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau Überblick 1. Einloggen in OLAT 2. Suche nach generellen Kursangeboten

Mehr

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Einreichung bei i2b & GO!

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Einreichung bei i2b & GO! Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Einreichung bei i2b & GO! Der vorliegende Leitfaden erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie sich auf www.i2b.at registrieren, Ihren Businessplan für ein Feedback

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR

DAS EINSTEIGERSEMINAR DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Excel 2010 Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN ANWENDEN Teil I: Lernen L1 Dateiorganisation Bevor wir uns mit den Excel-spezifischen Befehlen und Funktionen befassen

Mehr

Anleitung KKG-Homepage Stand: Sept. 07, Autor R. Duwenbeck

Anleitung KKG-Homepage Stand: Sept. 07, Autor R. Duwenbeck 1 Anleitung KKG-Homepage Stand: Sept. 07, Autor R. Duwenbeck A B C 1. Menüstruktur und Login Die KKG-Homepage (HP) ist dreispaltig angelegt (A, B, C)! Im rechten Bereich gibt es zwei Navigationsspalten

Mehr

VTX FTP-PRO. Übermittlung von Geschäftsdateien per FTP. Benutzerhandbuch. 1 FTP-PRO Bedienungsanleitung für Administatoren

VTX FTP-PRO. Übermittlung von Geschäftsdateien per FTP. Benutzerhandbuch. 1 FTP-PRO Bedienungsanleitung für Administatoren VTX FTP-PRO Übermittlung von Geschäftsdateien per FTP Benutzerhandbuch 1 FTP-PRO Bedienungsanleitung für Administatoren Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 1.1 Zweck des Dokuments... 3 1.2 Zielpublikum...

Mehr

Anleitung. zum. Statistikportal der Deutschen Rentenversicherung Bund

Anleitung. zum. Statistikportal der Deutschen Rentenversicherung Bund Anleitung zum Statistikportal der Deutschen Rentenversicherung Bund Stand: 31.05.2016 1 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Aufruf des Statistikportals... 3 3 Anzeige der Startberichte... 4 4 Interaktive

Mehr

How to Drupal 8 CMS. Tertianum Juni 2016

How to Drupal 8 CMS. Tertianum Juni 2016 How to Drupal 8 CMS Tertianum Juni 06 Inhaltsverzeichnis Login-Screen Die Redakteur Menüleiste 5 Inhaltsübersichtsseite 7 Inhalte hinzufügen 8 Erstellen von Terminen 9 PIO Hotspot Map erstellen 0 Presseeintrag

Mehr

ESCRIBA Hilfe:Konfiguration Operator Ausgabeart -de

ESCRIBA Hilfe:Konfiguration Operator Ausgabeart  -de ESCRIBA Hilfe:Konfiguration Operator Ausgabeart E-Mail-de Freigegeben am: 08.12.2015-09:56 / Revision vom: 08.12.2015-09:55 Inhaltsverzeichnis 1 Ausgabeart anlegen... 1 2 Definition der Ausgabeart hochladen...

Mehr

Kurzanleitung LimeSurvey

Kurzanleitung LimeSurvey Kurzanleitung LimeSurvey IWI TechTeam August 2009 Inhalt 1. In LimeSurvey einloggen... 3 2. Eine neue Umfrage erstellen... 4 3. Fragengruppen erstellen... 6 4. Fragen erstellen... 6 5. Antworten hinzufügen...

Mehr

Quick Start Anleitung

Quick Start Anleitung Quick Start Anleitung SuperOffice Pocket CRM wurde komplett überarbeitet und verfügt über viele neue Funktionen im Vergleich zur Vorgängerversion. Um Ihnen den Start zu vereinfachen, haben wir diese kurze

Mehr

SRM - Ausschreibung (Lieferant) Author: Dennis Vater; Version: 01, January 1th, 2013

SRM - Ausschreibung (Lieferant) Author: Dennis Vater; Version: 01, January 1th, 2013 Inhalt 0. Systemlandschaft 2 1. Benachrichtigung über neue Ausschreibungen 2 2. Anmeldung am Lieferantenportal 2 3. Ausschreibung bearbeiten 3 3.1 Übersicht über alle Ausschreibungen 3 3.2 Teilnahme avisieren

Mehr

Anleitung Anzeige online stellen

Anleitung Anzeige online stellen Vielen Dank für Ihr Interesse. Das Einstellen von Anzeigen ist kostenlos. Es fallen auch keine versteckten Kosten für Sie an, denn die Kosten übernimmt Ihre Gemeinde für Sie! Warum registrieren? Wir wollen

Mehr

ESCRIBA Hilfe:Generieren DocumentViewer-de

ESCRIBA Hilfe:Generieren DocumentViewer-de ESCRIBA Hilfe:Generieren DocumentViewer-de Freigegeben am: 01.10.2015-07:41 / Revision vom: 01.10.2015-07:40 Die Anzeige von finalen oder ausgegebenen Dokumenten (PDF-Format) und externen Anhängen vom

Mehr

Vergessen Sie bitte nicht sich nach jedem Besuch im GymNet wieder über die Schaltfläche "Logout" abzumelden.

Vergessen Sie bitte nicht sich nach jedem Besuch im GymNet wieder über die Schaltfläche Logout abzumelden. Anlage 2 Bedienungsanleitung Bestandserhebung Online Das Online-Portal für die Bestandserhebung im Bereich des vielseitigen TURNEN erreichen Sie über die Internet-Seite des Turnverbandes Mittelrhein (www.tvm.org).

Mehr

Mit Dokumenten arbeiten

Mit Dokumenten arbeiten Kapitel 1 Mit Dokumenten arbeiten Wenn Sie eine Office-Anwendung aufrufen, legt diese automatisch ein neues Dokument an. Sie können diese Dokumente anschließend als Dateien in Ordnern (z. B. im Ordner

Mehr

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3 1. Erreichbarkeit der... 2 2. Login... 2 3. News... 3 4. Scannen... 4 4.1 Kommission erstellen... 4 4.2 Artikel-Codes scannen... 4 4.2.1 Scann-Vorgang starten... 4 4.2.2 Hinweise zum Scannen:... 5 4.2.3

Mehr

Dokumentation zur neuen Homepage des SV Müggelpark Gosen

Dokumentation zur neuen Homepage des SV Müggelpark Gosen Dokumentation zur neuen Homepage des SV Müggelpark Gosen Version 1.1 1 von 10 Inhaltsverzeichnis 1 Über die Homepage......3 2 Anmeldung......3 3 Beitrag erstellen (einreichen)......4 3.1 Der Editor....4

Mehr

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login...

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login... Inhalt Einleitung... 2 1. Anmelden... 2 1.1. Registrieren... 2 1.1.1. Ein Konto erstellen... 2 1.1.2. Ihr Konto aktivieren... 4 1.2. Login... 4 2. Große Dateien online versenden.... 5 2.1. Einstellen weiterer

Mehr

it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 1.0 HVW Stand

it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 1.0 HVW Stand it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 1.0 HVW Stand 01.09.2015 1 INHALTSVERZEICHNIS 2 Dokumentenumfang... 3 3 Wie kommt man in den Vereinsaccount... 3 4 Die Rolle Vereinsaccount

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Mit Tastenkombinationen im Text bewegen So gelangen Sie zum Textanfang / Textende Absatzweise nach oben / unten Bildschirmseite nach oben / unten zum Anfang der vorherigen / nächsten Seite S p S Y / S

Mehr

Rechnungen im Internet mit Biller Direct. Benutzerhandbuch

Rechnungen im Internet mit Biller Direct. Benutzerhandbuch Rechnungen im Internet mit Biller Direct Benutzerhandbuch Inhalt 1 Vorwort... 3 2 Anmeldung... 3 3 Navigationsmenü... 4 4 Geschäftspartner und die Ansicht der Konten... 5 5 Ansicht, Speicherung und Herunterladen

Mehr

Basiskurs für Citavi 5

Basiskurs für Citavi 5 Basiskurs für Citavi 5 Citavi im Prozess der wissenschaftlichen Arbeit 2 Inhalte des Basis Kurses Suche nach Literatur Kataloge Datenbanken Picker Wissen organisieren Schlagwörter Gliederung Publikation

Mehr

ZUV-Intranet und Serviceportal: Wie lege ich eine neue Servicevariante an?

ZUV-Intranet und Serviceportal: Wie lege ich eine neue Servicevariante an? Referat VI.5 Internetdienste ZUV-Intranet und Serviceportal: Wie lege ich eine neue Servicevariante an? Legen Sie einen neuen Ordner an Klicken Sie den Ordner an, unter dem Sie die neue Servicevariante

Mehr

Einführung von «DropTours» ab Dezember 2015

Einführung von «DropTours» ab Dezember 2015 Einführung von «DropTours» ab Dezember 2015 Mit dem Versand dieses Jahresprogrammes 2016 wird das neue Tourenadministrationssystem DropTours am 1. Dezember 2015 in Betrieb genommen. Dieses erlaubt eine

Mehr

Der neue Webreader im Überblick

Der neue Webreader im Überblick Der neue Webreader im Überblick Um auf Ihre erworbenen ebooks und Hörbücher zugreifen zu können, werden sie nun direkt durch Ihre ebook-bibliothek zum neuen Webreader geleitet. Dieser bietet Ihnen eine

Mehr

Kurzanleitung «Teamraum 4»

Kurzanleitung «Teamraum 4» Kurzanleitung «Teamraum 4» Bernhard Bühlmann, 4teamwork Version: 1.0 Bern, 19. Januar 2011 4teamwork GmbH Engehaldenstrasse 53, 3012 Bern www.4teamwork.ch Inhaltsverzeichnis 1 Zweck... 3 2 Im Teamraum

Mehr

Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds. Anleitung Beitragsbestätigung QV

Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds. Anleitung Beitragsbestätigung QV Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds Anleitung Beitragsbestätigung QV 2016 14. November 2016 2/20 Inhalt 1. Generelle Informationen 3 2. Vereinfachte Registrierung

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe security

Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsanleitung der Dr.Web AvDesk Antivirus, Antimalware, Antispyware, Antispam sowie Parental Control Produkte Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

Erste Schritte mit Kassa24

Erste Schritte mit Kassa24 Erste Schritte mit Kassa24 Nachdem Sie die App Kassa24 installiert haben, gelangen Sie zu diesem Anmeldefenster: Wählen Sie hier beim ersten Mal den Menüpunkt Neu registrieren Registrieren Sie sich mit

Mehr

MiDat-LMV RLP Handbuch

MiDat-LMV RLP Handbuch Einlogseite unter: www.midat-lmv-rlp.de Seite 1 Benutzername Passwort Zuerst bitte die Zugangsdaten mit Namen und Kennwort eintragen, danach auf Login klicken. Zugangsdaten erhalten Sie nach Registrierung,

Mehr

BENUTZERHANDBUCH E-BANKING

BENUTZERHANDBUCH E-BANKING BENUTZERHANDBUCH E-BANKING Mit unserem Produkt E-Banking können Sie weltweit bequem und einfach von zu Hause oder vom Büro Ihre Bankgeschäfte erledigen. Wo immer Sie sind und wann immer Sie Zeit haben.

Mehr

WebShare-Server Clientdokumentation für Windows XP

WebShare-Server Clientdokumentation für Windows XP Clientdokumentation für Windows XP Version: 1.0 Stand: 25.09.2014 Autor/in: Anschrift: Gürkan Aydin / IT-Infrastruktur LVR InfoKom Ottoplatz 2 D-50679 Köln Tel.: 0221 809 2795 Internet: www.infokom.lvr.de

Mehr

KURZANLEITUNG. Für das Demo-DownloadCENTER

KURZANLEITUNG. Für das Demo-DownloadCENTER KURZANLEITUNG Für das Demo-DownloadCENTER Vielen Dank... für Ihr Interesse an unserem DownloadCENTER. Diese Internetlösung für den passwortgeschützten Datentransfer hat sehr viele Möglichkeiten, die wir

Mehr

Anleitung zur Homepage des BAC 55 Hockenheim

Anleitung zur Homepage des BAC 55 Hockenheim Anleitung zur Homepage des BAC 55 Hockenheim für Moderatoren (Stand: 16. Oktober 2006) 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Grundsätzliches...3 2. News...4 2.1. Neue News hinzufügen...4 2.2. News löschen / bearbeiten...4

Mehr

Quick-Start-Anleitung

Quick-Start-Anleitung Quick-Start-Anleitung SuperOffice Pocket CRM wurde komplett überarbeitet und verfügt über viele neue Funktionen im Vergleich zur Vorgängerversion. Um Ihnen den Start zu vereinfachen, haben wir diese kurze

Mehr

Textverarbeitung mit Word

Textverarbeitung mit Word Der Tabelleneditor unterscheidet sich vom Tabulator dadurch, dass die Tabelle in oder mit einem Gitternetz gestaltet wird. Die Elemente der Tabelle, Zeile, Spalte, Zelle oder Feld, bleiben erhalten. Doch

Mehr

Information e-dokumente

Information e-dokumente Information e-dokumente Liebe/r Benutzer/in von ebanking Mit der Funktion e-dokumente (elektronische Bankbelege) im ebanking können Sie Ihre Bankbelege bequem, sicher und papierlos empfangen. Sie können

Mehr

Informationen zur Registrierung und Nutzung des Datenportals für zuständige Behörden (im Sinne der 26.BImSchV)

Informationen zur Registrierung und Nutzung des Datenportals für zuständige Behörden (im Sinne der 26.BImSchV) Informationen zur Registrierung und Nutzung des Datenportals für zuständige Behörden (im Sinne der 26.BImSchV) BNetzA, Referat 414 Seite 1 Einleitung Anzeige - Hochfrequenzanlagen 1 Die Inbetriebnahme

Mehr

Informationen zur Registrierung und Nutzung des Datenportals für Gemeinden und Kommunen

Informationen zur Registrierung und Nutzung des Datenportals für Gemeinden und Kommunen Informationen zur Registrierung und Nutzung des Datenportals für Gemeinden und Kommunen BNetzA, Referat 414 Seite 1 Einleitung Kommunen und Gemeinden, die zu der Erledigung ihrer Aufgaben die von der Bundesnetzagentur

Mehr

Gebrauchsanweisung für den VPN-Client

Gebrauchsanweisung für den VPN-Client Gebrauchsanweisung für den VPN-Client 1 DAS PRINZIP EINES VPN-TUNNELS... 1 2 HERSTELLUNG DER VPN-VERBINDUNG MIT DER HES-SO WALLIS... 2 3 VPN-VERBINDUNG UNTERBRECHEN... 5 1 Das Prinzip eines VPN-Tunnels

Mehr

Homepagewerkstatt. *blog (engl.) Abkürzung für Web Log, ein persönliches Tagebuch im Internet. Mail:

Homepagewerkstatt. *blog (engl.) Abkürzung für Web Log, ein persönliches Tagebuch im Internet.  Mail: Homepagewerkstatt Herzlich Willkommen, jetzt sind Sie einfach im Internet :-) Die Netscore Homepagewerkstatt ist ein Content Management System für jedermann. Das bedeutet: Sie können nach Ihrer Anmeldung

Mehr

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird.

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird. Der Admin-Bereich im Backend Achtung: Diese Anleitung gibt nur einen groben Überblick über die häufigsten Aufgaben im Backend-Bereich. Sollten Sie sich nicht sicher sein, was genau Sie gerade tun, dann

Mehr

Recruiting Management System Quick Guide für Bewerber

Recruiting Management System Quick Guide für Bewerber Recruiting Management System Quick Guide für Bewerber Inhalt: Erste Schritte im Bewerberportal Anlegen eines Kandidatenprofils Erstellen einer Bewerbung Versenden und Verwaltung einer Bewerbung Erste Schritte

Mehr

Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle. Werden auch Sie Gestalter und Partner für die Gesundheitsversorgung der Universitätsmedizin Ulm

Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle. Werden auch Sie Gestalter und Partner für die Gesundheitsversorgung der Universitätsmedizin Ulm Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle Werden auch Sie Gestalter und Partner für die Gesundheitsversorgung der Universitätsmedizin Ulm 3 Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle Stand 29.10.2010

Mehr

Chemielabor. Benötigte Hard- oder Software. Präsentationsprogramm PowerPoint. Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 03.

Chemielabor. Benötigte Hard- oder Software. Präsentationsprogramm PowerPoint. Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 03. Benötigte Hard- oder Software Präsentationsprogramm PowerPoint Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 03. Ziele Die einzelnen Folien/Präsentationen des Projekts Chemische Elemente

Mehr

Eikon Crashkurs Eikon ist eine Software von Thomson Reuters um Finanzinformationen abzurufen und zu analysieren.

Eikon Crashkurs Eikon ist eine Software von Thomson Reuters um Finanzinformationen abzurufen und zu analysieren. Eikon Crashkurs Eikon ist eine Software von Thomson Reuters um Finanzinformationen abzurufen und zu analysieren. Erste Schritte - Navigation Toolbar Nach dem Starten von Eikon öffnet sich die Toolbar am

Mehr

Shakespeare Bildarchiv Oppel Hammerschmidt Rechercheanleitung

Shakespeare Bildarchiv Oppel Hammerschmidt Rechercheanleitung Shakespeare Bildarchiv Oppel Hammerschmidt Rechercheanleitung Hinweis: Die Nutzer sind zum ordnungsgemäßen Nachweis der benutzten Quellen verpflichtet: Die Urheberrechte an der Sammlung verbleiben bei

Mehr

Hinweis: An einem Gruppenchat können maximal 50 Kontakte teilnehmen. Es können nur Kontakte teilnehmen, die mit einem Blizz- Konto angemeldet sind.

Hinweis: An einem Gruppenchat können maximal 50 Kontakte teilnehmen. Es können nur Kontakte teilnehmen, die mit einem Blizz- Konto angemeldet sind. Chat Per Chat können Sie in Echtzeit Textnachrichten mit einer oder mehreren Personen austauschen. Wenn ein Kontakt gerade offline ist, erhält er die Nachricht, sobald er Blizz startet, auch dann, wenn

Mehr

Ein Quiz erstellen in edugames

Ein Quiz erstellen in edugames Ein Quiz erstellen in edugames In 6 Schritten zum ersten eigenen Quiz Übersicht Ein Quiz erstellen in edugames 1. Themenstruktur festlegen 2. Fragen erfassen 3. Quiz anlegen 4. Fragen dem Quiz zuweisen

Mehr

Typo3 Benutzerhandbuch

Typo3 Benutzerhandbuch Typo3 Benutzerhandbuch für Kunden von contemas GmbH & Co KG Hauptplatz 46 7100 Neusiedl/See m: office@contemas.net Sechsschimmelgasse 14 1090 Wien www.contemas.net t: +43 (0) 136 180 80 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Einfach. Besser. Elsevier-Medizinwelten.de Userguide

Einfach. Besser. Elsevier-Medizinwelten.de Userguide Einfach. Besser. Elsevier-Medizinwelten.de Userguide V$_14.11.2016 2 Wir möchten Ihnen das Arbeiten mit unseren Elsevier-Medizinwelten so leicht wie möglich machen. Deshalb haben wir diesen Userguidefür

Mehr

MeinÄBD Nutzungsanleitung. Kassenärztliche Vereinigung Hessen

MeinÄBD Nutzungsanleitung. Kassenärztliche Vereinigung Hessen MeinÄBD Nutzungsanleitung Kassenärztliche Vereinigung Hessen Inhaltsverzeichnis Link im Internet 7 Startseite 8 Anmelden in MeinÄBD 9 Email Adresse ist nicht hinterlegt 10 Passwort vergessen 11-13 MeinÄBD,

Mehr

eadmin / OWXv3 Deutsche Anleitung

eadmin / OWXv3 Deutsche Anleitung eadmin / OWXv3 Deutsche Anleitung Username: webmaster A. Im eadmin Einträge machen und bearbeiten Password: 1. Login In den eadmin einloggen (Benutzername & Passwort siehe oben rechts) Login-URL: http://www.ihredomain.name/eadmin.

Mehr

Anleitung zum Hochladen von Dateien ins MediaCenter von GMX

Anleitung zum Hochladen von Dateien ins MediaCenter von GMX Anleitung zum Hochladen von Dateien ins MediaCenter von GMX Folgende Adresse eingeben und aufrufen: Die Seite des Providers GMX erscheint mit dem Login-Feld oben rechts: E-Mail-Adresse und Passwort eingeben,

Mehr

Checkliste zum Online-Abgabetermin

Checkliste zum Online-Abgabetermin Checkliste zum Online-Abgabetermin 1. Ihr Geschäftskonzept BPW Plan Ihr Businessplan enthält die für die entsprechende Stufe vorgegebenen Inhalte + Lebenslauf Ihr Businessplan hat ein Inhaltverzeichnis

Mehr

Schüleranmeldung-Online mit Hera-Schuldaten

Schüleranmeldung-Online mit Hera-Schuldaten Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...1 2. Lizenz...1 3. Funktionsweise...1 4. Funktionen im Einzelnen...2 4.1. Export aus Hera-Schuldaten...2 a) Datenexport...2 b) Hochladen des Datenpakets...3 4.2. Dateneingabe

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Leitfaden: Online-Sendungs-Erfassung (OSE) der Spedition Hoss. 4. Hauptmenü & Navigation (S. 5)

Inhaltsverzeichnis. Leitfaden: Online-Sendungs-Erfassung (OSE) der Spedition Hoss. 4. Hauptmenü & Navigation (S. 5) Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort (S. 2) 2. Systemvoraussetzungen (S. 3) 3. Anmeldung / Registrierung (S. 4) 3.1. Login (S. 4) 4. Hauptmenü & Navigation (S. 5) 5. Einen neuen Auftrag erfassen (S. 6) 5.1. Relation

Mehr

Dokumentation Kundenportal Ecogen

Dokumentation Kundenportal Ecogen Dokumentation Kundenportal Ecogen Einloggen... 2 Passwort vergessen?... 2 Neue Organisation erstellen... 2 Organisationseinheit wählen... 2 Organisationseinheit suchen... 2 Passwort ändern... 3 Rollen...

Mehr

Kurzanleitung zum Anlegen von Prüfungsfragen und Klausuren im IMS

Kurzanleitung zum Anlegen von Prüfungsfragen und Klausuren im IMS Kurzanleitung zum Anlegen von Prüfungsfragen und Klausuren im IMS. Login.... Bestehende Klausurfragen anzeigen (Itemliste)... 3. Anlegen und Bearbeiten von Klausurfragen (Item anlegen)... 4. Bestehende

Mehr

Dokumentation. Agentur-Freischaltung für MySabre+merlin

Dokumentation. Agentur-Freischaltung für MySabre+merlin Agentur-Freischaltung für MySabre+merlin Stand: 12. März 2009 Inhalt 1 Vorbemerkungen...4 2 Freischaltungsprozess...5 Seite 2 von 7 Abbildungsverzeichnis Abbildung 1: Webseite Anmeldung im Agenturbereich...5

Mehr

Impressum. Impressum

Impressum. Impressum Impressum Impressum Dieses von mir erstellte ebook können Sie frei nutzen. Möchten Sie das ebook weiter geben, egal ob in Ihren Seminaren, Workshops oder über Ihre Webseite. Nennen Sie mich als Autorin.

Mehr

Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect

Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect Informationen und Anleitung zu Ihrem neuen Browser VR-Protect Der VR-Protect arbeitet wie ein ganz normaler Browser (Browser = Programm, mit dem Sie im Internet surfen). Der einzige Unterschied ist: Mit

Mehr

Handbuch für die Bestellungen über den Webshop Libri.biz

Handbuch für die Bestellungen über den Webshop Libri.biz Handbuch für die Bestellungen über den Webshop Libri.biz 1. Anmeldung 2. Suche / Neue Bestellungen 3. Account 4. Hilfe 5. Bestellbedingungen 6. Abmelden/Logout Katja Juhrig Klett Zentrale Dienste GmbH

Mehr

Leitfaden für Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark Online-Applikation Anerkennungen/Zeugnisnachträge in PH-Online

Leitfaden für Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark Online-Applikation Anerkennungen/Zeugnisnachträge in PH-Online ANRECHNUNGEN/ANERKENNUNGEN in PH-Online Leitfaden für Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark Online-Applikation Anerkennungen/Zeugnisnachträge in PH-Online Was ist zu erfassen? Lehrveranstaltungen,

Mehr

Handbuch zur DERhotel-Verwaltung

Handbuch zur DERhotel-Verwaltung Handbuch zur DERhotel-Verwaltung Verzeichnis 1. Wie bekomme ich mein Passwort Seite 2 2. Produktlinienauswahl Seite 3 3. Verfügbarkeit Seite 3 3.1 Änderungen über den Eingabe-Assistenten Seite 4 3.2 Änderungen

Mehr

Der Editor - Einfügen von Links und Medien

Der Editor - Einfügen von Links und Medien Link einfügen Der Editor - Einfügen von Links und Medien Link einfügen Soll durch einen Klick auf einen Text eine Webseite oder ein Dokument geöffnet werden, dann gestalten Sie den Text als Link. Schreiben

Mehr

Checkliste OpenScape Office (OSO)

Checkliste OpenScape Office (OSO) Checkliste OpenScape Office (OSO) OpenScape Office (OSO) ist ein in Outlook integriertes Programm zur Zuordnung und Bearbeitung von Anrufen. Die Software bietet viele Funktionen, zeigt aber auch (je nach

Mehr

A N L E I T U N G Z U R B E N U T Z U N G D E S B I B L I O T H E K S S Y S T E M A N D E R S C H U L E S A R N E N

A N L E I T U N G Z U R B E N U T Z U N G D E S B I B L I O T H E K S S Y S T E M A N D E R S C H U L E S A R N E N A N L E I T U N G Z U R B E N U T Z U N G D E S B I B L I O T H E K S S Y S T E M A N D E R S C H U L E S A R N E N 1 S t a r t d e s B i b l i o t h e k s k a t a l o g s i m W e b Start des Katalogs

Mehr

Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr HINWEISE ZUR NUTZUNG DER STELLENBÖRSE DES BFD-JOB-SERVICES Ihr Weg in die Stellenbörse für Unternehmen Schritt 1: Rufen Sie die Startseite des Berufsförderungsdienstes

Mehr

* _0315* Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Kurzanleitung. Daten & Dokumente

* _0315* Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Kurzanleitung. Daten & Dokumente Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services *21284598_0315* Kurzanleitung Daten & Dokumente Ausgabe 03/2015 21284598/DE SEW-EURODRIVE Driving the world Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Mehr

Veranstaltungs-Tool. Online-Verwaltung für Unternehmen & Organisationen. AK-Tool für regionale Girls Day-Arbeitskreise

Veranstaltungs-Tool. Online-Verwaltung für Unternehmen & Organisationen. AK-Tool für regionale Girls Day-Arbeitskreise AK-Tool für regionale Girls Day-Arbeitskreise Veranstaltungs-Tool Online-Verwaltung für Unternehmen & Organisationen. Abb. 1: www.girls-day.de Kapitel 1 - Willkommen beim Veranstaltungs-Tool des Girls

Mehr

BESCHREIBUNG. Etikettendruck. CASABLANCAhotelsoftware gmbh - Öde Schönwies - Tirol - Austria

BESCHREIBUNG. Etikettendruck. CASABLANCAhotelsoftware gmbh - Öde Schönwies - Tirol - Austria BESCHREIBUNG Etikettendruck Casablanca Hotelsoftware Etikettendruck (Letzte Aktualisierung: 13.12.2016) 1 Inhaltsverzeichnis 2 Gäste für Etiketten selektieren... 3 2.1 Selektion in Casablanca... 3 2.2

Mehr

WEBMANAGER - LOGIN. https://web.vermo.cloud

WEBMANAGER - LOGIN. https://web.vermo.cloud WebManager WEBMANAGER - LOGIN Der VERMO cloud WebManager ist ein Tool zur Verwaltung Ihrer VERMO cloud App, das Sie von Ihrem PC aus mit einem Internet-Browser aufrufen. https://web.vermo.cloud Im VERMO

Mehr