Trinkwasser verantwortungsvoll nutzen. Kostbare Energiequelle unseres Lebens. Tipps zum umweltbewussten Umgang mit Trinkwasser

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Trinkwasser verantwortungsvoll nutzen. Kostbare Energiequelle unseres Lebens. Tipps zum umweltbewussten Umgang mit Trinkwasser"

Transkript

1 Trinkwasser verantwortungsvoll nutzen Kostbare Energiequelle unseres Lebens Tipps zum umweltbewussten Umgang mit Trinkwasser

2 Wasser ist die Quelle unseres Lebens Trinkwasser verantwortungsvoll nutzen Trinkwasser ist ein bedeutsames Gut und unser wichtigstes Lebensmittel. Auch wenn wir über reichlich Wasservorräte verfügen, ist ein sorgsamer Umgang mit Trinkwasser unumgänglich. Wer Trinkwasser spart, reduziert gleichzeitig den Energieverbrauch, erzeugt weniger Abwasser und schont damit unsere Umwelt. Der verantwortungsvollen Aufgabe, die natürlichen Ressourcen zu schützen und gleichzeitig eine hohe Trinkwasserqualität und optimale Versorgung zu garantieren, haben sich auch die Stadtwerke Karlsruhe verschrieben. Die vier Wasserwerke in den Wäldern rund um Karlsruhe liefern ein naturbelassenes Grundwasser aus einer Tiefe von 20 bis 60 Metern. Aufgrund seines natürlichen Ursprungs kann auf komplizierte Aufbereitungsverfahren und die Zugabe von Chlor verzichtet werden. Kostbares Trinkwasser für die Karlsruher und jeder kann schon mit ein paar kleinen Sparmaßnahmen mithelfen, seinen täglichen Trinkwasserverbrauch zu optimieren. Durchschnittlicher Pro-Kopf-Verbrauch/Tag für unterschiedliche Anwendungen Liter Liter 34 Liter Pro-Kopf-Verbrauch 20 Jeder Deutsche verbraucht täglich durchschnittlich 125 Liter reines Trinkwasser. Aber nur 3 Liter davon werden zum Kochen und Trinken genutzt. Das meiste Wasser benutzen wir allerdings für unsere tägliche Hygiene: 45 Liter allein für das Duschen und Baden. Gerade hier kann leicht gespart werden. Einer der größten Wasserverschwender ist die Toilettenspülung mit ihr gehen jeden Tag 34 Liter Trinkwasser in die Kanalisation Duschen und Baden Wäschewaschen Toilettenspülung 13 Liter Geschirrspülen 9 Liter Garten und Auto 8 Liter 3 Liter Kochen u. Trinken 13 Liter Sonstiger Verbrauch Durchschnittlicher Wasserverbrauch in Deutschland (je Einwohner und Tag in Liter) Liter Die Sparerfolge wurden durch verändertes Verbraucherverhalten und durch Wasser sparende Geräte erreicht. Diese garantieren Wassernutzung ohne Verzicht auf Komfort, Hygiene und Lebensqualität * Quelle: BGW * vorläufig

3 Wasserverbrauch eines durchschnittlichen Haushaltes Ein bewusster Umgang mit Trinkwasser ist wichtig Essen und Trinken Kaffeekochen (8 Tassen) Kochen, z. B. Kartoffeln für 4 Personen Trinken (2 Gläser) ca. 1 Liter ca. 1 Liter ca. 0,5 Liter Baden, Duschen, Körperpflege 1 Vollbad ca. 150 Liter 1 Duschbad ca. 50 Liter Zahnpflege ca. 0,5 Liter 1-mal Händewaschen ca. 2-3 Liter Toilette 1 Spülgang: Spülkasten, herkömmliche Bauart Spar-Spülkasten Spülkasten mit Spartaste ca. 6-9 Liter ca. 6 Liter ca. 3 Liter Waschmaschine 1 Waschgang: Normalprogramm ca. 50 Liter Geschirrspülmaschine Normalprogramm Zum Vergleich: von Hand abspülen ca. 14 Liter ca. 40 Liter 3

4 Kleine, kostengünstige Helferlein reduzieren den Verbrauch Wirkungsvolle Maßnahmen zur Energieeinsparung müssen nicht unbedingt kompliziert und aufwendig sein. Da gerade das Händewaschen und die Toilettenspülung oft unnötig Wasser verbrauchen, empfiehlt sich, hier mit einfachen Mitteln gegenzuwirken. Ein Durchflussbegrenzer senkt die Wassermenge und erzielt hohe Spareffekte Indem man einen Durchflussbegrenzer verwendet, kann man die Wassermenge, die pro Minute durch einen Wasserhahn fließt, verringern. Dabei wird der Wasserdurchfluss begrenzt und mehr Luft beigemischt, so dass der Wasserstrahl so füllig bleibt wie zuvor, obwohl weniger Wasser durchfließt. Der Wasserfluss wird dabei von ca Liter pro Minute auf rund 10 Liter pro Minute begrenzt. Die Spartaste für die Toilettenspülung Eine herkömmliche Toilettenspülung verbraucht viel mehr Wasser als bei jedem Spülgang notwendig wäre. Bei einem kleinen Toilettengang kann man die Spülmenge reduzieren, indem man den Spülvorgang nach 3 Litern unterbricht. Damit ergeben sich bei der WC-Spülung in einem 4-Personen-Haushalt Einsparungen von ca Liter oder 21 m³ pro Jahr. Das macht für den Verbraucher eine jährliche Ersparnis von bis zu 64. Das Händewaschen verbraucht oftmals mehr Warmwasser als erforderlich. Hier kann mit einem Durchflussbegrenzer auf einfachste und günstigste Weise Wasser und Energie gespart werden. Die Investitionskosten belaufen sich dabei auf gerade mal 5. Der Durchflussbegrenzer kann bei allen, mit gewöhnlichen Perlatoren ausgestatteten Armaturen sowie bei Duscharmaturen zwischen Auslauf und Brauseschlauch schnell und problemlos eingesetzt werden. In einem 4-Personen-Haushalt kann man damit bis zu 46 pro Jahr sparen. Dusche Durchfluss Wasserhahn Durchfluss Die Zwei-Mengen-Spültaste Die meisten WC-Spülkästen sind heute mit einer Spartaste oder einer Zwei-Mengen-Spültaste ausgestattet. Bei älteren Modellen können diese leicht nachgerüstet werden. Wie bei der Spartaste kann auch bei der Zwei-Mengen- Spültaste die Spülmenge den Erfordernissen angepasst werden. Sie ermöglicht eine variable Spülung mit 3 bzw. 6 Litern. Eine konsequente Nutzung dieser kleinen Tasten kann bis zu 40 % des Spülwassers einsparen ca. 9 l/min Wasserdruck bar ohne Durchflussbegrenzer mit Durchflussbegrenzer 10 5 ca. 7 l/min Wasserdruck bar 4

5 Mit modernen Armaturen Wasser- und Energieverbrauch reduzieren Mit der Wahl Ihrer Armatur bestimmen Sie Ihren Wasserbedarf, z. B. beim Duschen, selbst. Die Entscheidung für die richtige Armatur kann Wasser und Energie sparen und damit auch Ihren Geldbeutel schonen. Einhand-Armaturen regulieren einfach Mit nur einem Handgriff kann die gewünschte Wassermenge und -temperatur eingestellt werden. Das langwierige Regulieren bei fließendem Wasser entfällt. Dadurch wird nicht nur der Benutzungskomfort erhöht, sondern auch der Bedarf an Energie und Wasser gesenkt. Thermostat-Armaturen sind ideal Bei einer Thermostat-Armatur lässt sich die gewünschte Wassertemperatur anhand einer Skala einstellen. Für das Öffnen und Schließen ist nur ein Handgriff erforderlich. Die eingestellte Temperatur bleibt konstant, auch wenn andere Wasserhähne oder die Toilettenspülung gleichzeitig betätigt werden. Selbstschluss-Armaturen stoppen automatisch Wie lange das Wasser fließen soll, bestimmen Sie bei dieser Möglichkeit durch eine Voreinstellung nach Ihren individuellen Wünschen. Nach Ablauf der festgelegten Laufzeit wird die Wasserzufuhr automatisch unterbrochen. Das erzielt einen enormen Spareffekt und verhindert einen verschwenderischen Umgang mit Warmwasser beim Händewaschen oder Duschen. Quelle: grohe Zweigriff-Armaturen verschwenden Wasser Zweigriff-Armaturen sind heute nicht mehr zu empfehlen. Es dauert oft verhältnismäßig lange, bis die gewünschte Wassertemperatur eingestellt ist. Viele Benutzer lassen das Wasser während des gesamten Duschvorgangs laufen, um einer erneuten Temperatureinstellung zu entgehen. In dieser Zeit wird viel warmes Wasser verschwendet. Überlegen Sie deshalb, z. B. bei der nächsten Renovierung, eine der sparsameren Alternativen zu wählen. Quelle: grohe Quelle: grohe Quelle: hansa 5

6 10 Tipps zum umweltbewussten Umgang mit Trinkwasser Wasser sparen leicht gemacht 1 Lieber öfter Duschen als Baden Für ein Vollbad braucht man Liter Wasser, für ein Duschbad dagegen nur Liter. Wenn in einem 4-Personen-Haushalt alle zweimal pro Woche auf das Vollbad verzichten und stattdessen duschen, können bis zu 179 pro Jahr an Energie- und Wasserkosten eingespart werden. 2 Undichte Wasserhähne sofort reparieren lassen Bis zu Liter Trinkwasser gehen bei einem tropfenden Wasserhahn im Jahr verloren, noch mehr sind es bei einem undichten Toiletten-Spülkasten. Defekte Armaturen und Dichtungen sollten daher umgehend repariert oder ausgetauscht werden. 3 Beim Kauf eines neuen Haushaltsgerätes neben dem Energieverbrauch auch auf den niedrigen Wasserbedarf achten Ein sparsames Gerät der Energie-Effizienz-Klasse A verbraucht gegenüber einem alten Modell bis zu 60 % weniger Strom und bis zu 160 % weniger Wasser. Bei Geschirrspülmaschinen können beim Strom- und Wasserverbrauch je bis zu 75 % eingespart werden. Achten Sie beim Neukauf auf die Verbrauchswerte und darauf, dass spezielle Wasser und Strom sparende Programme zur Verfügung stehen. 4 Bei Waschmaschinen und Geschirrspülern so oft wie möglich die Sparprogramme nutzen Das energieintensive Spülen bzw. Waschen ist nur selten erforderlich. Entfernen Sie hartnäckige Essensreste vorher bzw. behandeln Sie starke Flecken auf der Kleidung vor dem Waschen. Starten Sie Waschmaschine und Geschirrspüler am besten nur voll beladen. 5 Geschirrspülmaschinen sind sparsamer als von Hand abzuwaschen Im Vergleich verbraucht der Geschirrspüler ca. 13 Liter Wasser. Dagegen benötigt man für die gleiche Spülmenge beim Abspülen per Hand rund 40 Liter Wasser. 6 Geschirr nicht unter fließendem Wasser abspülen Grobe Speisereste mit einem Besteckteil oder eventuell einem Papier-Küchentuch (z. B. bei Soßenresten) entfernen. Dadurch vermeiden Sie das Verstopfen des Abflussrohres mit Speisefetten. 6

7 7 Beim Duschen während des Einseifens das Wasser abdrehen Etwa 20 Liter Wasser fließen ungenutzt ab, während man sich einseift. Wenn Sie den Hahn zwischendurch abstellen, kann der Wasserverbrauch um bis zu 30 % je Duschvorgang reduziert werden. 8 Beim Zähneputzen und Nassrasieren nicht das Wasser laufen lassen Während des Zähneputzens oder Nassrasierens läuft oft minutenlang das Wasser ungenutzt in den Abfluss. Verwenden Sie deshalb beim Zähneputzen einen Wasserbecher. Beim Rasieren ist es sparsamer, wenn Sie dabei Wasser aus dem vorher gefüllten Waschbecken verwenden. 9 Gemüse und Obst in einer Schüssel abwaschen Das ist bedeutend sparsamer als unter fließendem Wasserabzuspülen und man kann das benutzte Wasser danach noch weiterverwenden, z. B. zum Blumengießen. 10 Dampfkochtopf verwenden Wenn Sie Gemüse und Kartoffeln in einem Dampfkochtopf garen, benötigen Sie statt mehreren Litern nur ein achtel bis ein viertel Liter Wasser. Unser EXTRA-Tipp: Achten Sie beim Kauf eines Haushaltsgerätes stets auf die Energie-Effizienz-Klasse (A, A+, A++). Mit unserem interaktiven Wasserverbrauchsrechner können Sie Ihren eigenen Verbrauch einmal genauer unter die Lupe nehmen. Sie finden ihn auf der Internetseite der Stadtwerke Karlsruhe: 7

8 Wir beraten Sie gerne! Kundenberatung Kaiserstraße Kaiserstraße 182 Mo-Fr 08:30-17:00 Uhr, Do bis 18:00 Uhr Sa 09:00-13:00 Uhr Tel Kundenberatung Durlach Pfinztalstraße 65 Mo-Fr 08:30-12:30 Uhr 13:30-16:00 Uhr, Do bis 18:00 Uhr Tel Zentrale Daxlander Straße 72 Mo-Mi 07:30-16:30 Uhr, Do bis 18:00 Uhr Fr 07:30-16:00 Uhr Tel Online-Service Stadtwerke Karlsruhe GmbH Daxlander Straße Karlsruhe DAUTH, KAUN & Partner Stand 09/07

Mit wärmsten Empfehlungen

Mit wärmsten Empfehlungen Mit wärmsten Empfehlungen Tipps zur Warmwasserbereitung TIPPS ZUR WARMWASSERBEREITUNG 2 Warm sparen Eine wohltemperierte Dusche an einem kalten Morgen ein guter Einstieg in den Tag! Durchschnittlich entfallen

Mehr

Wasser sparen. Lassen Sie etwa beim Zähneputzen das Wasser laufen? Wasser sparen im Badezimmer

Wasser sparen. Lassen Sie etwa beim Zähneputzen das Wasser laufen? Wasser sparen im Badezimmer Wasser sparen Lassen Sie etwa beim Zähneputzen das Wasser laufen? Der Pro-Kopf-Verbrauch an Trinkwasser beträgt in Deutschland rund 127 Liter am Tag. Im internationalen Vergleich der westlichen Industrienationen

Mehr

Wertvolles Wasser. Tipps für den sparsamen Umgang mit Trinkwasser. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

Wertvolles Wasser. Tipps für den sparsamen Umgang mit Trinkwasser. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Wertvolles Wasser Tipps für den sparsamen Umgang mit Trinkwasser Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Wasser ist kostbar Kosten senken, Umwelt entlasten, Rohstoffe schonen Der Mensch besteht

Mehr

Energiespartipps. Kühl. hl-/ Gefrierschrank. Wäsche waschen

Energiespartipps. Kühl. hl-/ Gefrierschrank. Wäsche waschen Energiespartipps Kühl hl-/ Gefrierschrank Rund ein Viertel des heizungsfreien Strombedarfs im Haushalt entfällt auf Kühlen und Gefrieren. Dabei ist die Watt-Leistung der Geräte kaum höher als die einer

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zählt! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! www.wiesbaden.

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zählt! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! www.wiesbaden. Tipps & Tricks zum Wasser sparen Jeder Tropfen zählt! Durchschnittlicher Wasserverbrauch pro Kopf und Tag: Deutschland 129 Liter England 149 Liter Indien 25 Liter Ägypten 22 Liter In den letzen 100 Jahren

Mehr

Direkter Wasserverbrauch Wasser unser täglich Brot

Direkter Wasserverbrauch Wasser unser täglich Brot Direkter Wasserverbrauch Wasser unser täglich Brot Wassersparen lohnt sich! Auch für mich. Ohne Wasser gibt es kein Leben. Jede Pflanze, jedes Tier besteht zu einem grossen Teil aus Wasser der menschliche

Mehr

Inhalt. Technische Grundlagen im Überblick. Die Schule im Vergleich. Energiespartipps

Inhalt. Technische Grundlagen im Überblick. Die Schule im Vergleich. Energiespartipps Inhalt Technische Grundlagen im Überblick Die Schule im Vergleich Energiespartipps Technische Grundlagen- Toiletten Druckspüler Kastenspüler Wasserloses Urinal Druckspüler Quelle: http://cdn.modernesbad.com/images/badeinrichtung/druckspueler.jpg

Mehr

Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom!

Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom! Informationsblatt Energie sparen Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom! Liebe Kundinnen und Kunden, wer kennt das nicht?! Jedes Jahr ärgert man sich mehr über die steigenden

Mehr

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt Spüren Sie die Stromfallen auf Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom macht unser Leben angenehmer. Grund genug, ihn nicht zu verschwenden. Energie effizient

Mehr

Haushaltsgeräte. effizient nutzen. Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen

Haushaltsgeräte. effizient nutzen. Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen Haushaltsgeräte effizient nutzen Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen Wie Sie mit modernen Haushaltsgeräten Energie und Wasser sparen Genuss und Komfort gehören zum Leben,

Mehr

Haushalt.

Haushalt. Haushalt www.stadtwerke-emsdetten.de Haushalt Bad: Baden, Duschen und Zähne Putzen Wer warmes Wasser spart, spart gleichzeitig auch Energie. Hier unsere Wasserspartipps für's Baden und Duschen. Duschen

Mehr

Die. Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch wirklich sauber wird, sollte man

Die. Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch wirklich sauber wird, sollte man Bei wie viel Grad wird normal verschmutzte Wäsche in der Waschmaschine wieder sauber? Die Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch

Mehr

Anhang. Mathe-Sequenz der Klasse 4a Wasser Spar Kalender

Anhang. Mathe-Sequenz der Klasse 4a Wasser Spar Kalender Anhang Mathe-Sequenz der Klasse 4a Wasser Spar Kalender Klasse 4a VS Nürnberg Katzwang Ulrike Krieglstein Thema: Wie viele Liter Wasser kann die vierköpfige Familie Schmidt in einer Woche sparen? Vorarbeit

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Waschmaschinen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Mit nordlicht wollen wir außer zum Stromauch zum Wassersparen anregen:

Mit nordlicht wollen wir außer zum Stromauch zum Wassersparen anregen: Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger! Jeder weiß es: wir alle tragen dazu bei, unsere Zukunft und die Zukunft unserer Kinder durch den Treibhauseffekt aufs Spiel zu setzen. Bundes- und Landesregierung sind

Mehr

Wertvolles Trinkwasser

Wertvolles Trinkwasser Wertvolles Trinkwasser Tipps für den umweltbewussten Umgang mit Wasser Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim Wasser ist kostbar Tipps für umweltbewusste

Mehr

Wassersparen eine sinnvolle Sache? Linus Albertin, Lucas Oehms, Steffen Lauven

Wassersparen eine sinnvolle Sache? Linus Albertin, Lucas Oehms, Steffen Lauven Wassersparen eine sinnvolle Sache? Datum: 20. März 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Projektplanung... 3 Definition und Ziel... 3 Planung... 3 3. Wasser und Energie sparen?... 4 Gründe dagegen...

Mehr

Das Regio- Energie-Sparbüchlein

Das Regio- Energie-Sparbüchlein Das Regio- Energie-Sparbüchlein Sparen? Nichts leichter als das! Energie sparen heisst auch Geld sparen. In einem durchschnittlichen Haushalt lassen sich mit einfachen Massnahmen über 30 Prozent des Stromverbrauchs

Mehr

TIPPS. Ausgereifte Technik Dies bedeutet für Sie höchste Qualität und dadurch Komfort und Hygiene im täglichen Warmwasserverbrauch.

TIPPS. Ausgereifte Technik Dies bedeutet für Sie höchste Qualität und dadurch Komfort und Hygiene im täglichen Warmwasserverbrauch. Tipps für die Praxis Domotec AG Aarburg Ausgabe 16.21 05/2012 Warmwasserbedarf Warmes Wasser ist Genuss, Lebensfreude, Wohlgefühl Täglich in unserem Leben, verbrauchen wir warmes Wasser. Ob unter der Dusche

Mehr

Schalte die Kaffeemaschine ab

Schalte die Kaffeemaschine ab KÜCHE Schalte die Kaffeemaschine ab Schalte die Kaffeemaschine ab sobald der Kaffee durchgelaufen ist. Willst du den Kaffee über einen längeren Zeitraum trinken dann verwende eine Thermoskanne. 35 85 Kg

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zum Umgang mit Elektrogeräten GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! Energieverbrauch einiger Haushaltsgeräte BRAUCHE ICH DAS GERÄT WIRKLICH? Elektrogeräte in Büros und

Mehr

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wasch- und Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben einer guten Leistung

Mehr

Sie können Wasser sparen!

Sie können Wasser sparen! Lassen Sie Ihre Badewanne voll Wasser laufen? Was Sie dann sehen, ist ungefähr die Menge Trinkwasser, die jede/r BremerIn im Durchschnitt am Tag verbraucht. 127 Liter jeden Tag, das ganze Jahr hindurch.

Mehr

wasserspass Energie sparen OHNE KOMFORTVERLUST

wasserspass Energie sparen OHNE KOMFORTVERLUST wasserspass Energie sparen OHNE KOMFORTVERLUST Wasserspass geniessen und Energie sparen ENERGIE SPAREN OHNE KOMFORTVERLUST ES GIBT EINEN EINFACHEN WEG, ENERGIESPAREN UND WASSERSPASS ZU VERBINDEN: DIE ENERGIE-

Mehr

Spar Energie wir zeigen wie. Wertvolles Trinkwasser. Tipps für den umweltbewussten Umgang mit Wasser STADTWERKEPEINE. Nähe hat Zukunft.

Spar Energie wir zeigen wie. Wertvolles Trinkwasser. Tipps für den umweltbewussten Umgang mit Wasser STADTWERKEPEINE. Nähe hat Zukunft. Spar Energie wir zeigen wie Wertvolles Trinkwasser Wertvolles Trinkwasser Tipps für den umweltbewussten Umgang mit Wasser STADTWERKEPEINE Nähe hat Zukunft. Wasser ist kostbar Tipps für umweltbewusste und

Mehr

Mit unseren neuen ECO Plus System - Brausen für die Dusche.

Mit unseren neuen ECO Plus System - Brausen für die Dusche. Reduzieren Sie jetzt Ihren! Mit unseren neuen ECO Plus System - Brausen für die Dusche. Jeder Tropfen gespart ist Ihr Gewinn! Inhaltsverzeichnis: Wie erfahre ich, wieviel Wasser meine Dusche pro Minute

Mehr

Wertvolles Trinkwasser

Wertvolles Trinkwasser Wertvolles Trinkwasser Warum sich der effiziente Umgang mit Trinkwasser lohnt Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim Wasser ist kostbar daher dürfen wir

Mehr

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen?

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Geschirrspülmaschine spart Geld und Wasser. Eine moderne Geschirrspülmaschine braucht im Energiesparmoduls

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

Energie und Geld sparen

Energie und Geld sparen Alleine Kaffee trinken 125,- Energiespartipp 1 Gemeinsam Kaffee kochen! Da Kaffeemaschinen in Büros meistens zur gleichen Zeit betrieben werden, kommt es zu einer Aufsummierung der Leistung (9 Uhr-Spitze)

Mehr

Umweltcheck zum Wasser- und Energiesparen!

Umweltcheck zum Wasser- und Energiesparen! Energie einsparen Zur Energiewende kann jeder selbst beitragen. Habt Ihr Lust, mal Umweltdetektiv in Eurer eigenen Umgebung zu sein? Ihr glaubt gar nicht, wie viele Möglichkeiten es gibt, Energie im ganz

Mehr

Mit Energie für die Region. Für einen guten Tag! Strom. Erdgas. Trinkwasser. Service direkt

Mit Energie für die Region. Für einen guten Tag! Strom. Erdgas. Trinkwasser. Service direkt Mit Energie für die Region Für einen guten Tag! Strom Erdgas Trinkwasser Mit Energie für die Region Die Stadtwerke Lingen Ihr zuverlässiger Partner für die Energieversorgung in Lingen, Lohne und der Region

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen? 4. Welche

Mehr

Das St.Galler Trinkwasser

Das St.Galler Trinkwasser Das St.Galler Trinkwasser Erfahren Sie mehr über das Trinkwasser der Stadt St.Gallen. Ihr Partner für Energie und Wasser Wasser die Grundlage allen Lebens Ohne Wasser ist kein Leben auf dieser Erde möglich,

Mehr

Energie, Ressourcen sparen

Energie, Ressourcen sparen Energie, Ressourcen sparen Umweltbewusst einkaufen fängt beim Sackerl an! Vergessen Sie nicht, zum heutigen Einkauf einen Korb oder eine Stofftasche mitzunehmen! Sie helfen damit, die Menge an Abfall durch

Mehr

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!!

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!! !Verbrauch! Vergleichen sie ihren Stromverbrauch mit den Angabe unten und sie sehen wie stark ihr Stromverbrauch ist: 1 Person Haushalt: 750 1790 3150 2 Personen Haushalt: 1450 3030 5750!!!Sparen sie Energie

Mehr

Woher kommt das Wasser?

Woher kommt das Wasser? Wasser bedeutet Leben. In allem, was wir trinken und essen, ist Wasser. Sogar unser Körper besteht überwiegend aus Wasser. Auch unser Planet, die Erde, ist zu einem großen Teil von Wasser bedeckt. Astronauten

Mehr

Mitten auf dem Campus. Klima schützen. Geldbeutel stützen. Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten. www.studentenwerk-berlin.

Mitten auf dem Campus. Klima schützen. Geldbeutel stützen. Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten. www.studentenwerk-berlin. Mitten auf dem Campus Klima schützen Geldbeutel stützen Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten www.studentenwerk-berlin.de DECKEL(N) auf den Topf Kochen ohne Deckel......ist wie Heizen bei

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Energiespartipps für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! VERGLEICHEN, POTENZIAL ERKENNEN, SPAREN Es gibt viele Gründe, Strom zu sparen: Sie entlasten Ihr Konto, schützen das Klima und müssen dabei

Mehr

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben Energie sparen im Haushalt Lehrerinformation 1/8 Arbeitsauftrag Ein grosses Energiesparpotenzial liegt bei unseren alltäglichen Haushaltsgeräten, der Beleuchtung und dem Frischwasserverbrauch. Es lohnt

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Wasserverbrauch. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Wasserverbrauch. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Wasserverbrauch Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Lernwerkstatt: Wasserverbrauch

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! L DENK A B O. ln l ok EN. GL zum Umgang mit Elektrogeräten al hande Entwicklung des Stromverbrauchs weltweit Terawattstunden (ein Terawatt = eine Billion Watt)

Mehr

JA zum Wasser. JA zum Leben! 53 Tipps des BUND zum nachhaltigen Umgang mit Wasser

JA zum Wasser. JA zum Leben! 53 Tipps des BUND zum nachhaltigen Umgang mit Wasser JA zum Wasser. JA zum Leben! 53 Tipps des BUND zum nachhaltigen Umgang mit Wasser Jedes Jahr regnet es in Deutschland etwa 800 Liter pro Quadratmeter. Die Hälfte des Niederschlags verdunstet, ca. 180 Milliarden

Mehr

Energie sparen als Mieter

Energie sparen als Mieter Energie sparen als Mieter Allein in den letzten zehn Jahren haben sich die Energiekosten verdoppelt. Längst sind die Heizkosten zur zweiten Miete geworden. Mieter haben meist keine Möglichkeit, die Kosten

Mehr

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromverbrauch in Deutschland In Deutschland wurden 2009 rund 500 Milliarden kwh Strom verbraucht. Der Anteil der privaten Haushalte beträgt gut

Mehr

Wasser marsch! Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Wasser marsch! Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen. Wasser marsch! Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen www.demokratiewebstatt.at Mehr Information auf: www.demokratiewebstatt.at Wasser in Österreich Woher kommt unser Wasser?

Mehr

Information Energiespartipps Inhaltsverzeichnis

Information Energiespartipps Inhaltsverzeichnis Information Energiespartipps Inhaltsverzeichnis Schlau Bauen 2 Sonnenenergie nutzen 2 Heizen 2 Wasser 3 Boiler 3 Wäsche, Waschmaschine und Wäschetrockner 4 Kochherd 4 Backofen 4 Kühlschrank und Tiefgefrierer

Mehr

Wasser Posten 5, 2. Obergeschoss 5 Lehrerinformation

Wasser Posten 5, 2. Obergeschoss 5 Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Sauberes ist bei uns eine Selbstverständlichkeit und jederzeit verfügbar. Was aber wissen wir über das? Die SuS betrachten die Ausstellung und lösen ein quiz. Ziel

Mehr

Energie- Sparbüchlein

Energie- Sparbüchlein Energie- Sparbüchlein Sparen leicht gemacht ewl Ihr Partner für günstigeren Komfort......denn Energie sparen heisst auch Geld sparen. Erfahren Sie jetzt, wie Sie im Alltag ganz leicht ihr Portemonnaie

Mehr

Energie sparen im Haushalt

Energie sparen im Haushalt Tipps & Informationen für gesundes Wohnen Energie sparen im Haushalt Wohnbau mühl heim ammain Wohnbau Energieeinsatz mit Köpfchen Wir Menschen verbrauchen viel Energie, und unser Bedarf an Kohle, Erdöl

Mehr

Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen!

Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen! Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen! Jetzt Haushaltsgeräte tauschen! 70,- sparen und jede Menge wertvoller Energie z.b. indem Sie darauf achten, dass der Topf

Mehr

Baugenossenschaft Familienheim Baugenossenschaft Familienheim Heidelberg e. G.

Baugenossenschaft Familienheim Baugenossenschaft Familienheim Heidelberg e. G. 06 12 Familienheim Familienheim Heidelberg e. G. So wird Balkonien noch schöner Wilder Mix aus alten Zeiten Jung und Alt unter einem Dach ein Mehrgenerationen-Wohnhaus Sitzsäcke voll fett Wer teilt, gewinnt

Mehr

Wie groß ist der Wasserfußabdruck einer Person in Österreich im Durchschnitt? 40 Liter, 400 Liter oder 4000 Liter? Was ist dein Wasserfußabdruck?

Wie groß ist der Wasserfußabdruck einer Person in Österreich im Durchschnitt? 40 Liter, 400 Liter oder 4000 Liter? Was ist dein Wasserfußabdruck? Was ist "virtuelles" oder "indirektes" Wasser? Was ist dein Wasserfußabdruck? Wie groß ist der Wasserfußabdruck einer Person in Österreich im Durchschnitt? 40 Liter, 400 Liter oder 4000 Liter? Was ist

Mehr

Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung!

Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung! Bayerisches Landesamt für Umwelt Energie-Atlas Bayern Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung! Beschreibung der interaktiven Anwendung zum Energie-3-Sprung Stand: 09/2014 1. Sprung: Energiebedarf senken

Mehr

Aachens Trinkwasserqualität Für alle nur das Beste

Aachens Trinkwasserqualität Für alle nur das Beste Aachens Trinkwasserqualität Für alle nur das Beste Selbstverständlich immer frisch Für uns ist es heute alltäglich, immer frisches und sauberes Wasser zur Verfügung zu haben. Wir können es Tag und Nacht

Mehr

Kleiner Eingriff, große Wirkung.

Kleiner Eingriff, große Wirkung. Kleiner Eingriff, große Wirkung. Wasserspar-Umbauset für Geberit Spülkästen Bis zu 60 % weniger Wasserverbrauch im WC Kosten amortisieren sich bereits nach rund einem Jahr Einfache Umrüstung durch schmutzund

Mehr

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Caroline Golly / Timo Spagerer Klimaschutzagentur Mannheim ggmbh 05.07.2013 Die Klimaschutzagentur Mannheim gemeinnützige GmbH Gesellschafter Stadt Mannheim

Mehr

UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE

UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE LVR-HPH-Netze Heilpädagogische Hilfen UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE Einleitung Der LVR macht sich für den Umweltschutz stark. Ziel ist, dass die Umwelt gesund bleibt. Damit die Menschen auch in Zukunft

Mehr

Energie sparen: So klappt s! 40 Tipps für mehr Energieeffizienz

Energie sparen: So klappt s! 40 Tipps für mehr Energieeffizienz Energie sparen: So klappt s! 40 Tipps für mehr Energieeffizienz Vorwort Liebe Kundinnen und Kunden Wenn Sie Energie sparen, schonen Sie gleichzeitig die Umwelt und Ihre Haushaltskasse. Zusätzlich tragen

Mehr

Spartipp: Fahrverhalten! Gut fürs Auto. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima.

Spartipp: Fahrverhalten! Gut fürs Auto. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima. Spartipp: Fahrverhalten! Gut fürs Auto. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima. Wer clever fährt, kommt weiter. Mal einen Gang voll ausfahren, um die gelbe Ampel noch zu schaffen. Dann wieder ruckartig

Mehr

Kühlschränke und Gefriergeräte

Kühlschränke und Gefriergeräte Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Kühlschränke und Gefriergeräte 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse

Mehr

Trinkwasser unser Lebensmittel Nr. 1

Trinkwasser unser Lebensmittel Nr. 1 Trinkwasser unser Lebensmittel Nr. 1 Die Ressource Trinkwasser Im 20. Jahrhundert wurden Kriege um Öl geführt, im 21. Jahrhundert wird um Wasser gekämpft unbekannt Die Ressource Wasser ist die Grundlage

Mehr

Energie-Tipps. Energie effizient einsetzen macht sich mehrfach bezahlt

Energie-Tipps. Energie effizient einsetzen macht sich mehrfach bezahlt Energie-Tipps Energie effizient einsetzen macht sich mehrfach bezahlt Mein Beitrag Individuell, nachhaltig, wirksam Kostbare Energie Energie ist viel zu kostbar, als dass sie einfach verschwendet werden

Mehr

Lampen und Lichter. Informationen rund um Lichtmenge, Lichtfarben, Lichtausbeute und wie Sie Ihre Kosten reduzieren

Lampen und Lichter. Informationen rund um Lichtmenge, Lichtfarben, Lichtausbeute und wie Sie Ihre Kosten reduzieren Lampen und Lichter Informationen rund um Lichtmenge, Lichtfarben, Lichtausbeute und wie Sie Ihre Kosten reduzieren Bei der Beleuchtung ist es ganz einfach, Strom und Geld zu sparen. Licht ist Leben. 80

Mehr

Suite D 6/F Ho Lee Commercial Bldg. 38- - 44 D Aguilar Street, Central Hong Kong E: office@lefficient- energy.com T: +86 130 6811 7088

Suite D 6/F Ho Lee Commercial Bldg. 38- - 44 D Aguilar Street, Central Hong Kong E: office@lefficient- energy.com T: +86 130 6811 7088 Water Purifier Lefficient Limited Suite D 6/F Ho Lee Commercial Bldg. 38- - 44 D Aguilar Street, Central Hong Kong E: office@lefficient- energy.com T: +86 130 6811 7088 www.lefficient- energy.com LOZONE

Mehr

Energie sparen im Alltag

Energie sparen im Alltag Energie sparen im Alltag Wasser sparen mit Wasserspardrüsen Energiesparprojekt von Justus Oermann und Oliver Zbinden 18.11.2014 Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis:... 1 Einleitung... 2 Projektidee...

Mehr

StromSparFibel. mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Strom-Verschwendern auf der Spur Sie können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche oder in

Mehr

ERFASSUNG UND DARSTELLUNG DER DATEN

ERFASSUNG UND DARSTELLUNG DER DATEN BERECHNUNG VON CO 2 -EINSPARUNGEN ERFASSUNG UND DARSTELLUNG DER DATEN Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines zur Erfassung der Daten... 1 1.1. Berechnung der Einsparung der CO 2 -Emissionen... 1 1.2. Umrechnungsfaktoren...

Mehr

Energiesparen im Haushalt

Energiesparen im Haushalt Energiesparen im Haushalt Die Teller in der Waschmaschine spülen? Strom im Haushalt zu sparen muss nicht immer kompliziert sein. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige einfache Tipps geben, wie Sie

Mehr

Bestes Trinkwasser. Mit Sicherheit. Alle Informationen rund um das Thema Trinkwasser aus und für Lübeck.

Bestes Trinkwasser. Mit Sicherheit. Alle Informationen rund um das Thema Trinkwasser aus und für Lübeck. Bestes Trinkwasser. Mit Sicherheit. Alle Informationen rund um das Thema Trinkwasser aus und für Lübeck. Höchste Qualität seit 800 Jahren Die sichere und komfortable Versorgung mit Trinkwasser ist in Lübeck

Mehr

Energiespartipps Geldbeutel und Klima schonen. Verbrauch senken ohne Komforteinbußen!

Energiespartipps Geldbeutel und Klima schonen. Verbrauch senken ohne Komforteinbußen! Energiespartipps Geldbeutel und Klima schonen Verbrauch senken ohne Komforteinbußen! Einfach und wirkungsvoll Geldbeutel und Klima schonen Sie möchten schonend mit unseren Energie- und Wasserressourcen

Mehr

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen Service für Bauen und Wohnen pfirmenunabhängig pkostenlos pumfassend Ratgeber 52 Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät Die Anzahl der elektrischen e im Haushalt steigt ständig und

Mehr

WASSERSPAREN AUCH IN AUGSBURG?

WASSERSPAREN AUCH IN AUGSBURG? WASSERSPAREN AUCH IN AUGSBURG? Warum Wassersparen in Frankfurt Sinn macht und in Augsburg nicht. Warum wir eigentlich gar kein Wasser verbrauchen. Duschen statt baden und das schlechte Gewissen ist beruhigt?

Mehr

Herzlich Willkommen GWB + EWN 19.02.2013 1

Herzlich Willkommen GWB + EWN 19.02.2013 1 Energieeffizienz im EFH Herzlich Willkommen GWB + EWN 19.02.2013 1 Programm Begrüssung 1. Eckdaten EWN und GWB 2. Stromverbrauch international und national 3. Stromverbrauch im Wohnhaus 4. Potentiale zum

Mehr

Wasserspass für Körper, Geist und Klima

Wasserspass für Körper, Geist und Klima Wasserspass für Körper, Geist und Klima Prickelnd frisch, entspannend sanft Sie müssen morgens um sechs aus den Federn? Was gibt es Schöneres, als Ihre Lebensgeister mit einer prickelnden Dusche wachzurütteln?

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Sie können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche oder in

Mehr

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar -Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar Merkblatt Stromsparen Stand: Oktober 2014 Das Wohnhilfebüro des Lahn-Dill-Kreises möchte Sie mit diesem Merkblatt über Möglichkeiten zur Reduzierung des Stromverbrauchs

Mehr

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer.

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Energieverbrauch in Österreichs Haushalten steigt seit einigen Jahren stetig. Die Ursache dafür sind die immer größere Anzahl an Haushaltsgeräten

Mehr

Energiesparen im Haushalt

Energiesparen im Haushalt Energiesparen im Haushalt Tipps und Infos zum effizientem Umgang mit Energie Thomas Kuntke Jüdenbergstraße 7-01662 Meißen Telefon: (03521) 73 52 95 -Telefax: (03521) 73 52 82 E-Mail: info@sv-kuntke.de

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Stromverschwender können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der

Mehr

Unsere Gruppe. William. Anaïs. Galane Gwladys. Coralie. Laëtitia. Marie Tristan. Valentin

Unsere Gruppe. William. Anaïs. Galane Gwladys. Coralie. Laëtitia. Marie Tristan. Valentin Unsere Gruppe William Anaïs Galane Gwladys Laëtitia Coralie Marie Tristan Valentin Vorstellung des Projektes Trinkwasser ist wertvoll und kostbar. Deswegen haben wir beschlossen, eine Aktion gegen Wasserverschwendung

Mehr

T 0 85 61-9 70-0. Sichere Energie vor Ort

T 0 85 61-9 70-0. Sichere Energie vor Ort T 0 85 61-9 70-0 Sichere Energie vor Ort www.swpan.de Ihre Lebensqualität ist unser Job. Strom Kompetenz, Effizienz, und vor allem Kundennähe und die Fähigkeit zum Handeln sind Stärken, die wir als Dienstleister

Mehr

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Wir wollen, dass Sie es zu Hause bequem und warm haben, denn Ihre Lebensqualität ist uns ein Anliegen. Als regionaler Energieversorger

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen zählt! l o k a l h a n d e l n.

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen zählt! l o k a l h a n d e l n. Tipps & Tricks zum Wasser sparen Jeder Tropfen zählt! www.wiesbaden.de Durchschnittlicher Wasserverbrauch pro Kopf und Tag: Deutschland 121 Liter England 149 Liter Norwegen 260 Liter Ägypten 22 Liter sich

Mehr

Bereich I Licht 05 I Richtig sparen. 01 I So geht Ihnen ein Licht auf: 06 I Stand-by bei Stehleuchten:

Bereich I Licht 05 I Richtig sparen. 01 I So geht Ihnen ein Licht auf: 06 I Stand-by bei Stehleuchten: 60 I Stromspartipps Bereich I Licht 01 I So geht Ihnen ein Licht auf: Energiesparlampen brauchen 80% weniger Strom und leben ca. zehnmal so lange wie klassische Glühlampen. Für Räume mit längerer Nutzung

Mehr

Viballizzzer Massage-Duschkopf

Viballizzzer Massage-Duschkopf Betriebs- und Wartungsanleitung Viballizzzer Massage-Duschkopf Stand: 17.2.2013 1. Allgemeines: Wir gratulieren Ihnen zum Kauf dieses Produkts und hoffen, dass es Ihnen viele schöne Stunden bereitet. Bei

Mehr

Frühlingsputz Tipps und Tricks aus der Drogerie

Frühlingsputz Tipps und Tricks aus der Drogerie Frühlingsputz Tipps und Tricks aus der Drogerie Der heutige Abend Teil 1 Was heisst umweltfreundlich? Gütesiegel / Labels Gefahrenpiktogramme heute Signalworte, Gefahrenhinweise, Sicherheitshinweise Die

Mehr

Wie viel Energie ein Hausgerät verbraucht, hängt von verschiedensten Faktoren ab. Größe, Energieverbrauchsklasse

Wie viel Energie ein Hausgerät verbraucht, hängt von verschiedensten Faktoren ab. Größe, Energieverbrauchsklasse Neue Hausgeräte sparen Energie Studie zeigt: Hausgeräte Austausch zahlt sich aus Rund 60 Prozent des Stromverbrauchs im Haushalt geht auf das Konto von Hausgeräten. Ob Waschmaschine, Wäschetrockner, Geschirrspüler,

Mehr

Etwa 1/3 des Wassers, das wir jeden Tag verbrauchen, rinnt ungenutzt durch Abfluss

Etwa 1/3 des Wassers, das wir jeden Tag verbrauchen, rinnt ungenutzt durch Abfluss 3. Wasser sparen 3.2 WASSER SPAREN Jede Person in Deutschland verbraucht derzeit täglich etwa 120 Liter Wasser Dieser Durchschnitt sinkt in Deutschland kontinuierlich seit den 1990-er Jahren. [1] Trotzdem

Mehr

Energiesparfibel. Wasser sparen im Bad. Strom sparen im Bad

Energiesparfibel. Wasser sparen im Bad. Strom sparen im Bad Energiesparfibel Wasser sparen im Bad Verwenden Sie einen Sparduschkopf Durch ihn fließt bis zu 50 % weniger Wasser der Duschkomfort ist ungeschmälert. Wasser nicht unnötig laufen lassen Zum Beispiel beim

Mehr

Abwasser Ratgeber Tipps und Hinweise rund um Ihre private Grundstücksentwässerung

Abwasser Ratgeber Tipps und Hinweise rund um Ihre private Grundstücksentwässerung Abwasser Ratgeber Tipps und Hinweise rund um Ihre private Grundstücksentwässerung Hey Leute, heute gibt s Pommes rot-weiß mit Fisch und Salat. Seite 2 von 5 Die Toilette ist kein Müllschlucker Windeln,

Mehr

Wald und Wasser. Wald und Wasser in Österreich. Lernziele: Materialien: Die SchülerInnen erfahren Österreichspezi sches zu den Themen Wald und Wasser.

Wald und Wasser. Wald und Wasser in Österreich. Lernziele: Materialien: Die SchülerInnen erfahren Österreichspezi sches zu den Themen Wald und Wasser. Wald und Wasser in Österreich Lernziele: Die SchülerInnen erfahren Österreichspezi sches zu den Themen Wald und Wasser. Materialien: Arbeitsblatt 1 (4 Seiten): Arbeitsblatt 2 (1 Seite): Overheadfolie 1

Mehr

Umwelt. Umwelt. Kein Leben ohne Wasser 1/18. Kein Leben ohne Wasser 2/18

Umwelt. Umwelt. Kein Leben ohne Wasser 1/18. Kein Leben ohne Wasser 2/18 Kein Leben ohne Wasser 1/18 Stell dir vor, du sitzt auf dem Mond und siehst mit dem Fernrohr auf die Erde. Was siehst du? Eine nahezu blaue Scheibe. Das kommt daher, dass weit mehr als die Hälfte der Oberfläche

Mehr

Ja zum Wasser. Ja zum Leben.

Ja zum Wasser. Ja zum Leben. Ja zum Wasser. Ja zum Leben. In Deutschland fallen im Schnitt pro Jahr etwa 800 Liter Niederschlag auf jeden Quadratmeter. Nachdem die Hälfte des Niederschlags sehr schnell wieder verdunstet, gelangen

Mehr

Wasser und Abwasser. 1.Kapitel: Die Bedeutung des Wassers

Wasser und Abwasser. 1.Kapitel: Die Bedeutung des Wassers Wasser und Abwasser 1.Kapitel: Die Bedeutung des Wassers Wer Durst hat, muss trinken. Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel und ohne Zufuhr von Süßwasser stirbt ein Mensch nach wenigen Tagen. Nicht

Mehr

StromSparen mit SyStem.

StromSparen mit SyStem. Stromsparen mit System. «Stromsparen im Haushalt macht sich bezahlt.» Ein sorgfältiger Umgang mit der Ener gie schont die Umwelt, spart Geld und leistet einen Beitrag für die Versorgungssicherheit. Dem

Mehr

Mittwoch, 21. November 12

Mittwoch, 21. November 12 Energie im Wandel Von der sinnvollen Nutzung bewährter - zur Förderung nachhaltiger Energien 297 Filmsequenz Wo sparen die St. Gallerinnen und St. Galler Strom? 26.07.2011 Quelle: www.immergenugstrom.ch/videos

Mehr

DUSCHSPASS Tipps und Infos

DUSCHSPASS Tipps und Infos DUSCHSPASS Tipps und Infos Duschbrausen Sie finden hier eine breitgefächerte Auswahl an Duschbrausen, die keine Wünsche offen lässt! Machen Sie Ihre Dusche zur Wellness-Oase und wählen Sie je nach Ihrem

Mehr

Duschen statt Baden! Zwischendurch Wasser abstellen (z.b. beim Zähneputzen, Haare waschen, )

Duschen statt Baden! Zwischendurch Wasser abstellen (z.b. beim Zähneputzen, Haare waschen, ) Duschen statt Baden! Zwischendurch Wasser abstellen (z.b. beim Zähneputzen, Haare waschen, ) Händewaschen mit kaltem Wasser Ersparnis pro Jahr 75 Durchflussbegrenzer/Perlatoren (ca. 2 pro Stück) in den

Mehr

Waterclean. Behandlung von warmem und kaltem. Erzeugung und. Brauchwasser. Schutz vor Legionellen,system Pseudomonaden und sonstigen Bakterien

Waterclean. Behandlung von warmem und kaltem. Erzeugung und. Brauchwasser. Schutz vor Legionellen,system Pseudomonaden und sonstigen Bakterien Erzeugung und Behandlung von warmem und kaltem Brauchwasser u n i v e r s a l p e r f o r m a n c e Waterclean Schutz vor Legionellen,system Pseudomonaden und sonstigen Bakterien ND08.149A Behandeltes

Mehr