Die persönliche Festplatte im Internet

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die persönliche Festplatte im Internet"

Transkript

1 Die persönliche Festplatte im Internet Dropbox, Google Drive, Telekom Mediencenter immer mehr Anbieter halten bereit. Welcher Dienst ist der richtige für Sie? Dateien auf einem USB-Stick weitergeben, Bilder auf CD brennen oder Dateien per verschicken das alles ist Schnee von gestern. Der moderne Anwender speichert seine Daten auf einem im Internet neudeutsch Cloud-Speicher. Die Vorteile liegen auf der Hand: Ganz gleich ob zu Hause, im Büro oder auf Reisen Ihre Dokumente und Bilder haben Sie im Internet stets griffbereit. Immer mehr Anbieter von Online- Speicher buhlen um die Gunst der Kunden. Und der Kunde hat die Qual der Wahl. Dabei taugt nicht jeder für jeden: Wer lediglich ein paar Bilder ablegen möchte, der braucht keinen kostenpflichtigen Speicher. Für das komplette Backup der heimischen Festplatte kommt man jedoch kaum um einen Bezahldienst herum. Kostenlose Dienste bieten hierfür meist zu wenig Speicherplatz. In diesem Artikel lesen Sie, was genau ist und was Sie bei der Wahl des Anbieters beachten sollten. So spielen neben dem wahrscheinlich wichtigsten Kriterium nämlich der Größe des s viele weitere Faktoren eine Rolle: Bietet zum Beispiel der Dienst meiner Wahl Inhalt Festplatte im Internet Fragen und Antworten : Die wichtigsten Anbieter im Überblick S. 124 Microsoft Skydrive: Dateien, die Sie in diesem lokalen Ordner ablegen, synchronisiert Skydrive automatisch mit dem. Microsoft bietet 25 GByte Speicherplatz gratis (Bild A) die von mir gewünschte Zugriffsmöglichkeit? Werden meine Daten auf dem verschlüsselt? Was ist eigentlich ein? Als bezeichnet man einen Speicherplatz, den Ihnen ein Anbieter auf einem Server im Internet zu Verfügung stellt. Sie speichern damit Ihre Daten auf den Servern des Anbieters und haben über das Internet überall Zugriff darauf. Moderne funktionieren mittlerweile fast so einfach wie ein USB-Stick: Anstatt dem Freund oder Verwandten einen USB-Stick oder eine CD mit den Fotos vom letzten Urlaub in die Hand zu drücken, reicht beim ein Internet-Link. Über diesen greifen dann Freunde und Verwandte auf Ihren Daten zu. Fast alle verfügen über eine Funktion, mit der Sie Dateien oder Ordner passwortgeschützt freigeben. Man unterscheidet bei zwischen zwei verschiedenen Diensten: Bei der ersten Variante laden Sie Daten hoch und auch nur Sie haben darauf Zugriff. Zu dieser Art Diensten gehören die in diesem Artikel vorgestellten Online-Festplatten. Eine weitere Variante, um die es in diesem Artikel nur am Rande geht, sind, bei denen Sie Dateien hochladen und diese dann über eine öffentlich zugängliche Adresse jedem Internetnutzer zur Verfügung stehen. Diese Dienste bezeichnet man als Kompakt Als bezeichnet man Speicherplatz, den Sie auf Servern im Internet gratis erhalten oder anmieten. Der Vorteil von n liegt darin, dass Sie von überall Zugriff darauf haben. Da Dateien meist unverschlüsselt auf dem liegen, sollten Sie keine sensiblen Daten ablegen /2012

2 INTERNET Filehoster. Der wohl bekannteste Vertreter dieser Variante ist Rapidshare. Habe ich auch ohne Internet Zugriff? Eigentlich unterscheidet man bei zwischen Diensten, bei denen die Daten ausschließlich zentral im Internet liegen, und sogenannten Synchronisationsdiensten. Letztere legen die Daten ebenfalls zentral im Internet ab. Im Gegensatz zu reinen Online- Speichern haben Sie jedoch eine Kopie der Dateien auf Ihrem Rechner. Bei Änderungen wird diese Kopie automatisch auf dem synchronisiert. der Die bekanntesten Vertreter Synchronisationsdienste sind Dropbox ( com) und Sugarsync ( garsyn.com). Mittlerweile legen auch andere eine Kopie Ihrer Daten auf Ihrer Festplatte ab, zum Beispiel Google Drive ( gle.com) und Microsoft Skydrive ( (Bild A). Welche Vorteile haben? Zum einen die Datensicherheit: Im Gegensatz zu einem USB-Stick, der verloren gehen kann oder versehentlich mit der Hose in der Waschmaschine landet, liegen die Daten auf einem ziemlich sicher. Auch die Festplatte zu Hause kann einmal defekt sein. Die Anbieter von Online- Speicher führen regelmäßige Backups durch, so dass bei einem Datenverlust im schlimmsten Fall nur die Änderungen des letzten Tages verloren sind. Ein weiterer Vorteil: Sie haben auch ohne USB-Stick Ihre Daten quasi immer dabei: Browser, WebDAV oder FTP: Einige Online-Festplatten, hier von 1Blu, ermöglichen den Zugriff über zahlreiche Varianten (Bild C) Fast überall gibt es einen Internetzugang, über den Sie auf Ihren Online- Speicher zugreifen. Welche Zugriffsmöglichkeiten gibt es? Die meisten sind über eine Vielzahl an Zugriffsmöglichkeiten nutzbar. Webseite: Alle Anbieter ermöglichen den Up- und Download über eine Webseite (Bild B). Diese Seiten sind mehr oder weniger gut. So müssen Sie sich bei einigen Anbietern mit Webseiten herumschlagen, die Java erfordern. Ein Beispiel dafür ist der Anbieter Wuala ( com). Solche Webseiten funktionieren unter Umständen nicht mit Ihrem Lieblingsbrowser oder erfordern eine Browser-Erweiterung. Windows-Tools: Viele Online- Speicher lassen sich auch direkt in Windows integrieren. So greifen Sie über eine spezielle Client-Software auf den Speicher zu. Einige Anbieter wie Dropbox ( stellen ein umfangreiches Tool zur Verfügung, das einen lokalen Ordner beobachtet und Änderungen ständig mit dem abgleicht. WebDAV: Einige unterstützen auch das WebDAV-Protokoll. Es erfordert keine zusätzliche Software und integriert den Online- Speicher in Windows wie ein Netzlaufwerk. WebDAV unterstützen zum Beispiel 1Blu Drive ( und Strato Hidrive ( com). Smartphone: Viele Anbieter stellen eine eigene App für das Smartphone zur Verfügung: So haben Sie auch von Ihrem Smartphone aus Zugriff auf Ihre Daten. Als weitere Zugriffsart bieten einige Dienste auch eine Unterstützung für FTP an (Bild C). Das ist beispielsweise bei 1Blu Drive ( der Fall. Damit übertragen Sie vor allem gro- Zugriff per Browser: Alle, hier Google Drive, lassen Sie auch per Browser auf Ihre Daten zugreifen. Komfortabler sind jedoch die speziellen Tools der Anbieter oder das WebDAV-Protokoll (Bild B) 7/

3 ße Dateien zwischen Ihrem Computer und dem. Reicht mein NAS zu Hause nicht auch aus? Sie können Ihre Daten auch zentral auf Ihrem NAS ablegen und über das Internet freigeben (Bild D). Die umständliche Einrichtung mit DynDNS und Port-Weiterleitung ist aber nicht jedermanns Sache. Zudem steigert das ständige Laufenlassen der Geräte den Stromverbrauch. Das größte Hindernis dürfte allerdings der Upload sein: Viele Anwender haben zu Hause einen DSL-Anschluss. Und DSL-Anschlüsse verfügen meist nur über eine vergleichsweise geringe Upload-Datenrate. Daher müssen sich die Daten beim Zugriff auf das NAS stets durch die enge DSL- Leitung zwängen. Bei vielen großen Bildern macht der Zugriff so nur wenig Spaß. WebDAV auf dem NAS: Viele NAS-Server wie hier von Synology haben einen WebDAV-Server. Er stellt Ihnen WebDAV zur Verfügung, wenn Sie übers Internet auf Ihr NAS zugreifen möchten (Bild D) Ein weiterer Grund, der für einen spricht: Sie brauchen sich weder um Sicherheitslücken noch um Sicherheitskopien zu kümmern. Das ist Aufgabe des Anbieters. Wie schnell ist der Zugriff auf einen? Professionelle Anbieter verfügen über eine breitbandige Server-Anbindung ans Internet. Der Flaschenhals liegt beim Zugriff daher meist nicht beim Anbieter des s, sondern beim Upload Ihrer Internetverbindung (Bild E). Während Sie beim Download von Daten je nach DSL-Verbindung bis zu flotte 16 MBit/s nutzen können, müssen Sie sich beim Upload vom heimischen Internetanschluss meist mit rund 1 MBit/s begnügen. Vor allem das erste Hochladen von Daten auf den kann so schnell zu einer Geduldsprobe werden. : Die wichtigsten Anbieter im Überblick 1Blu Drive Home Amazon Cloud Drive Webadresse clouddrive/learnmore Dropbox Google Drive Microsoft Skydrive skydrive Speicherplatz Kostenloser Speicherplatz 5 GByte 2 GByte 5 GByte 7 GByte Kostenpflichtige Speichererweiterung 25 GByte für 1,90 Euro/ Monat, zusätzliche 50 GByte für 2,40 Euro/Monat 20 GByte für 20 Dollar/Jahr, 50 GByte für 50 Dollar/Jahr, 100 GByte für 100 Dollar/Jahr 50 GByte für 9,99 Dollar/ Monat, 100 GByte für 19,99 Dollar/Monat 25 GByte für 2,49 Dollar/ Monat, 100 GByte für 4,99 Dollar/Monat, 200 GByte für 9,99 Dollar/Monat Zugriff Zugriff per Browser WebDAV + + (inoffiziell) FTP + Daten sind lokal gespeichert GByte für 8 Euro/Jahr, 50 GByte für 19 Euro/Jahr, 100 GByte für 37 Euro/Jahr Tool des Anbieters + (Windows) + (Windows, Linux, MacOS) + (Windows, MacOS) + (Windows und MacOS) Smartphone-App + (Amazon Cloud Player + (Android, ios) + (Android, ios) + (Windows Phone, ios) für Android) Sicherheit Webzugriff mit SSL WebDAV mit SSL + + (inoffiziell) Sicheres FTP (FTPS, SFTP) + Verschlüsselung der Daten Dateifreigaben Freigabe von Dateien Freigabe von Ordnern Besonderheiten Zugriff auf Backups zum Wiederherstellen früherer Dateiversionen Amazon Cloud Player zum Abspielen von Musik aus dem Texterkennungs-Tool für hochgeladene Bilder Bei Upload über Webseite maximale Dateigröße von 300 MByte 124 7/2012

4 INTERNET Ein Beispiel: Eine Upload- Datenrate von 1 MBit/s entspricht 128 KByte/s. Das Hochladen eines Bildes mit einer Größe von 3 MByte dauert also theoretisch rund 24 Sekunden. Das ist für ein einzelnes Bild nicht viel. Wenn Sie allerdings Ihre Bildersammlung mit etwa 500 Bildern auf den laden, dann kommen dabei rund 1,5 GByte Daten zusammen. Das Hochladen dauert somit schon gut acht Tage. Zumindest theoretisch: Hinzu kommen die tägliche Zwangstrennung des DSL-Anschlusses sowie eine vielleicht zeitweise etwas langsamere Leitung. Zum Vergleich: Der Download der 1,5 GByte Bilder ist deutlich schneller. So sind die Bilder zum Beispiel mit einem DSL-Anschluss mit flotten 16 MBit/s in Langsamer Upload: Selbst mit einem schnellen DSL-Anschluss wie hier mit knapp 17 MBit/s haben Sie nur einen lahmen Upload von 1 MBit/s (Bild E) einer Viertelstunde vom im Internet auf Ihren Computer übertragen. Übrigens: Ein schneller VDSL-Anschluss mit 50 MBit/s Download-Rate lässt sich meist gar nicht ausnutzen. Die wenigsten Webserver können die Daten so schnell liefern. Daher sind Sie auch mit VDSL in der Regel nicht viel schneller im Internet unterwegs als mit ADSL mit 16 MBit/s. Was kostet ein Online- Speicher? Je nachdem, wie viel Speicherplatz und Funktionen Sie benötigen, zahlen Sie entweder gar nichts oder rund 20 Euro pro Monat. So bekommen Sie bei einigen Anbietern wie Microsoft Skydrive ( ve) bis zu 25 GByte kostenlos. Für ein professionelles Speicher paket zahlen Sie für üppige 500 GByte Speicherplatz 17 Euro monatlich, etwa bei Strato Hidrive ( In vielen Fällen bieten die Betreiber der kostenfreie Einsteigerpakete mit mehreren GByte Speicherplatz an, die sich ohne Einschränkungen nutzen lassen. Deutsche Telekom Strato Sugarsync Trend Micro Wuala Mediencenter Hidrive Safe Sync GByte 5 GByte 5 GByte 2 GByte 5 GByte 100 GByte für 9,90 Euro/Monat, 500 GByte für 16,90 Euro/Monat 30 GByte für 4,99 Dollar/Monat, 60 GByte für 9,99 Dollar/Monat, 100 GByte für 14,99 Dollar/Monat 20 GByte für 2,00 Euro/Monat, 50 GByte für 49,95 Euro/Monat 20 GByte für 29 Euro/Jahr, 50 GByte für 69 Euro/Jahr, 100 GByte für 119 Euro/Jahr (Windows und MacOS) + (Windows und MacOS) + (Windows, MacOS) + (Windows und MacOS) + (Windows, Linux, MacOS) + (Android, ios und Windows Mobile) + (Android, ios und Windows Phone) + (Android, ios, Windows Mobile) + (Android und ios) + (Android, ios) (erfordert Java) Zugriff auf Backups zum Wiederherstellen früherer Dateiversionen Quelle: Alle Daten beruhen auf Unternehmensangaben 7/

5 Die einfache Idee dahinter: Wenn Sie als Kunde mit dem Einsteigerpaket zufrieden sind und irgendwann einmal mehr Speicherplatz oder Funktionen benötigen, dann mieten Sie vielleicht bei diesem Anbieter ein kostenpflichtiges Paket. Damit verdient der Anbieter des s dann sein Geld (Bild F). Eine Übersicht über die wichtigsten sowie deren Funktionsumfang und Preise finden Sie in der Tabelle : Die wichtigsten Anbieter im Überblick auf Seite 124. Wie sieht es mit der Sicherheit meiner Daten aus? Viele Anbieter verschlüsseln den Datenverkehr beim Up- und Download. Das ist zum Beispiel bei Nutzung des WebDAV-Protokolls mit HTTPS der Fall. Auch die Webseiten der Online- Speicher unterstützen diese sichere Verbindung mit HTTPS. Damit wird aber nur das Hoch- und Herunterladen der Daten geschützt. Die Daten selbst liegen auf den Servern der Anbieter in den meisten Fällen ungeschützt. Das setzt ein gewisses Vertrauen gegenüber dem Anbieter voraus: darauf, Datenschutz: Wenn Server und Firmensitz hier Google Drive nicht in Deutschland sind, dann ist der deutsche Datenschutz ausgehebelt (Bild G) Strato Hidrive: Viele Anbieter stellen ein Gratis-Paket mit mehreren GByte zur Verfügung in der Hoffnung, dass die Nutzer zur kostenpflichtigen Variante wechseln (Bild F) dass er selbst die Finger von Ihren Daten lässt. Und darauf, dass er sich zuverlässig darum kümmert, dass die Online-Festplatte vor fremden Blicken geschützt ist und keine Sicherheitslücken aufweist. Einige wenige Anbieter wie Trend Micro Safe Sync ( und Wuala ( verschlüsseln die Daten durchweg: Die Daten werden dabei also nicht nur beim Hoch- und Herunterladen vom verschlüsselt sie werden auch sicher verschlüsselt auf dem Server abgelegt. So nutzen einige Dienste eine sichere Verschlüsselung mit dem AES-Algorithmus mit 256 Bit. Diese Verschlüsselung lässt sich nicht knacken. Der Vorteil der verschlüsselten Dateiablage hat aber auch einen Nachteil: Bei diesen Diensten beschränkt sich der Zugriff auf Ihre Daten in der Regel auf die Webseite des Anbieters und auf dessen Zugriffs-Tools. Ansonsten würde die Verschlüsselung der Daten auf dem Server nicht funktionieren. Offene Zugriffsstan- dards wie FTP und WebDAV unterstützen die Verschlüsselungstechniken der nicht. Was muss ich bei ausländischen Diensten beachten? Vor allem im englischsprachigen Raum gibt es etliche Anbieter von Online- Festplatten. In vielen Fällen verfügen deren Webseiten und Zugriffs-Tools auch über eine deutschsprachige Bedienoberfläche. Das ist zum Beispiel auch bei Dropbox der Fall ( Da viele ausländische Anbieter in Dollar abrechnen, lässt sich so der eine oder andere Euro sparen: Aufgrund des für Europäer derzeit günstigen Umrechnungskurses sparen Sie in Euro rund einen Drittel des Dollar-Preises. Die Bezahlung des Speicherplatzes ist bei ausländischen Anbietern jedoch meist nur mit Kreditkarte möglich. Hierzulande übliche Bezahlmethoden wie die Lastschrift sind nicht möglich. Auch sollten Sie beachten, dass die Abbuchung der Gebühren von Ihrer Kreditkarte ebenfalls meist im Ausland erfolgt. So sind je nach ausgebender Bank der Kreditkarte rund ein bis drei Prozent der abgebuchten Kosten als Auslandsgebühr fällig. Ein kaum zu durchschauender Aspekt bei ausländischen Anbietern ist der Datenschutz: Deutschland verfügt über eines der strengsten Datenschutzgesetze. Es reglementiert sehr stark, wer Zugriff auf Ihre Daten erhält. Das gilt auch für Anbieter von n, die ihren Sitz in anderen europäischen Ländern haben. Bei außereuropäischen Anbietern ist hingegen nicht immer ersichtlich, in welchem Land der Server mit Ihren Daten eigentlich steht und welche Datenschutzgesetze gelten. Letztendlich spielt nämlich nicht nur eine Rolle, in welchem Land der Anbieter seinen Firmensitz hat. Auch der Standort der Internetserver entscheidet darüber, welche Gesetze zum Tragen kommen (Bild G). Konstantin Pfliegl Weitere Infos Englischsprachiges Blog zum Datenschutz bei Dropbox, Google Drive und Microsoft Skydrive 126 7/2012

1. Einleitung Vorgehensweise Dropbox - Dropbox herunterladen Einstellungen P.A.P.A... 4

1. Einleitung Vorgehensweise Dropbox - Dropbox herunterladen Einstellungen P.A.P.A... 4 P.A.P.A. die kaufmännische Softwarelösung Systembeschreibung Cloud-Daten Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Vorgehensweise Dropbox - Dropbox herunterladen... 3 3. Einstellungen P.A.P.A.... 4 Es gelten ausschließlich

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

Sie haben diese Daten auch mobil dabei und synchron auf anderen Geräten! Sie haben eine Sicherheitskopie dieser Belege in einem Cloud-Speicher.

Sie haben diese Daten auch mobil dabei und synchron auf anderen Geräten! Sie haben eine Sicherheitskopie dieser Belege in einem Cloud-Speicher. Cloud-Export von WinVetpro Dokumenten Ab Version 1800 können Sie WinVetpro Dokumente wie Rechnungen, Mahnungen etc. in deren Office-Form in einen Ordner eines Cloud-Speicherdienstes wie z. B. DropBox exportieren

Mehr

SynServer. SynDisk Cloud Storage Pakete ... Einführungsangebot bis zum 31.10.2011:

SynServer. SynDisk Cloud Storage Pakete ... Einführungsangebot bis zum 31.10.2011: ... Storage Pakete Einführungsangebot bis zum 31.10.2011: - Gültig für alle Pakete und Bestellungen bis zum 31.10.2011-50% Rabatt auf die angegebenen monatliche Gebühren während der ersten - Entfall der

Mehr

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung.

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung. Die KatHO Cloud Ob Dropbox, Microsoft SkyDrive, Apple icloud oder Google Drive, das Angebot kostenloser Online-Speicher ist reichhaltig. Doch so praktisch ein solcher Cloud-Dienst ist, mit der Benutzung

Mehr

Willkommen bei Dropbox!

Willkommen bei Dropbox! Ihre ersten Schritte mit Dropbox 1 2 3 4 Sicherheit für Ihre Dateien Alles immer griffbereit Versand großer Dateien Gemeinsame Bearbeitung von Dateien Willkommen bei Dropbox! 1 Sicherheit für Ihre Dateien

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Überblick über aktuelle Services Überblick über aktuelle Cloud Services

Überblick über aktuelle Services Überblick über aktuelle Cloud Services Überblick über aktuelle Services Überblick über aktuelle Cloud Services München, 22. Mai 2012 Anmerkungen zur Präsentation Die angegebenen Preise sind teilweise gerundet, da nicht zu allen Diensten die

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

BILDER TEILEN MIT DROPBOX

BILDER TEILEN MIT DROPBOX Bilder teilen mit Dropbox für registrierte User Mit Dropbox schiebt man Daten in einen virtuellen Ordner im Internet, auf den Freunde von jedem PC aus zugreifen können. 1. Bilder anschauen Beschreibung

Mehr

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich?

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich? Dropbox Schnellstart Was ist Dropbox? Dropbox ist eine Software, die alle deine Computer über einen einzigen Ordner verknüpft. Dropbox bietet die einfachste Art, Dateien online zu sichern und zwischen

Mehr

Durch einen kleinen Geldbetrag kann mehr Speicher dazu gekauft werden. Eines der Systeme mit guten Referenzen ist mydrive.

Durch einen kleinen Geldbetrag kann mehr Speicher dazu gekauft werden. Eines der Systeme mit guten Referenzen ist mydrive. Nutzung von Inhalt 1. Allgemeines... 3 2. Begriffe:... 3 3. Registrierung... 4 4. Hauptfunktionen... 6 4.1 Einstellungen... 7 4.1.1 Information... 7 4.1.2 Hauptbenutzer... 7 4.1.3 Gastbenutzer... 7 4.1.4

Mehr

1 Was ist das Mediencenter?

1 Was ist das Mediencenter? 1 Was ist das Mediencenter? Das Mediencenter ist Ihr kostenloser 25 GB Online-Speicher. Mit dem Mediencenter erleben Sie überall Ihre Fotos, Musik und Videos und teilen Ihre schönsten Momente mit Familie

Mehr

November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser. 2 - Wählen Sie Datei Speichern und

November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser. 2 - Wählen Sie Datei Speichern und November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser DROPBOX Um was gehts: Diese Anleitung zeigt wie das Programm Dropbox installiert, konfiguriert und benutzt wird. (Mac, Windows, Linux) www.dropbox.com

Mehr

ONLINE-BACKUP. Seminar IT-Administration Olaf Nalik. Philipps-Universität Marburg FB Mathematik & Informatik

ONLINE-BACKUP. Seminar IT-Administration Olaf Nalik. Philipps-Universität Marburg FB Mathematik & Informatik ONLINE-BACKUP Seminar IT-Administration Olaf Nalik Philipps-Universität Marburg FB Mathematik & Informatik GLIEDERUNG Motivation Was ist Online-Backup? Definition Online-Backup vs. Alternative Lösungen

Mehr

IT- Sicherheit und Datenschutz

IT- Sicherheit und Datenschutz Datensicherung 1 IT- Sicherheit und Datenschutz IT Sicherheit Datenschutz die DATEN müssen sicher sein die PERSONEN müssen sicher sein Datensicherung 2 IT Sicherheit: Schutz von DATEN vor Beeinträchtigung

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Teamdisk Sicherer Online-Speicher made in Germany. guide

Teamdisk Sicherer Online-Speicher made in Germany. guide Teamdisk Sicherer Online-Speicher made in Germany starter guide Willkommen bei teamdisk! Organisieren Sie die Zusammenarbeit im Unternehmen mit TeamDisk effizient wie nie. Der Online-Speicher Made in Germany

Mehr

Cloud Computing Teil 2

Cloud Computing Teil 2 Cloud Computing Teil 2 Dropbox und andere Anbieter Dokumente, Präsentationen, Briefe, Bilder und vieles mehr in der Cloud sichern. Computeria Wallisellen, Joachim Vetter, 18.September 2013 Agenda Rückblick

Mehr

Cloud-Computing. Selina Oertli KBW 28.10.2014

Cloud-Computing. Selina Oertli KBW 28.10.2014 2014 Cloud-Computing Selina Oertli KBW 0 28.10.2014 Inhalt Cloud-Computing... 2 Was ist eine Cloud?... 2 Wozu kann eine Cloud gebraucht werden?... 2 Wie sicher sind die Daten in der Cloud?... 2 Wie sieht

Mehr

Online - Zusammenarbeit bei Google

Online - Zusammenarbeit bei Google Online - Zusammenarbeit bei Google www.google.at Ing. Elfriede Berger Erstellen Sie Ihre Arbeit online und nutzen Sie sie gemeinsam mit anderen Schnell erstellen, bearbeiten und hochladen Importieren Sie

Mehr

ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im

ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im LEITFADEN ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im Web Zusammenarbeit vereinfachen ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im Web Impressum Herausgeber ebusiness Lotse Darmstadt-Dieburg Hochschule Darmstadt

Mehr

Datenaustausch mit Autodesk 360

Datenaustausch mit Autodesk 360 Datenaustausch mit Autodesk 360 Autodesk 360 ist eine kostenfreie Web Plattform, die es Anwendern ermöglicht jegliche Art von Daten in der Cloud bereitzustellen und anderen Personen zugänglich zu machen.

Mehr

Die BIM Explorer Dokumentation

Die BIM Explorer Dokumentation Die BIM Explorer Dokumentation Wie erstelle ich ein BIMx-Modell?... 2 Wie kann ich ein BIMx-Modell weitergeben?... 3 BIMx-Modell»Sichern als.bimx-datei«... 3 BIMx-Modell»Mit der BIMx Community teilen«...

Mehr

Sind Cloud Apps der nächste Hype?

Sind Cloud Apps der nächste Hype? Java Forum Stuttgart 2012 Sind Cloud Apps der nächste Hype? Tillmann Schall Stuttgart, 5. Juli 2012 : Agenda Was sind Cloud Apps? Einordnung / Vergleich mit bestehenden Cloud Konzepten Live Demo Aufbau

Mehr

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Unser Funktionspanel hilft Ihnen dabei, die ASUS WebStorage-Dienste besser kennenzulernen. Das Panel und eine Reihe von Funktionsanweisungen

Mehr

! Einen ziemlich guten Überblick über die Belegung des Speicherplatzes erhält, wer das ipad mit itunes verbindet.!

! Einen ziemlich guten Überblick über die Belegung des Speicherplatzes erhält, wer das ipad mit itunes verbindet.! Daten von iphone und ipad löschen ipad und iphone ausmisten itunes für Übersicht und erste Aufräumarbeiten Einen ziemlich guten Überblick über die Belegung des Speicherplatzes erhält, wer das ipad mit

Mehr

Bibliographix installieren

Bibliographix installieren Bibliographix installieren Version 10.8.3 Inhalt Inhalt... 1 Systemvoraussetzungen... 1 Download... 2 Installation der Software... 2 Installation unter Windows... 2 Installation unter Mac OS X... 3 Installation

Mehr

Produktinformationen STRATO HiDrive. Der geniale Onlinespeicher für Privat und Businessanwender. Stand: November 2012 1 Servicetelefon: 030 300146 0

Produktinformationen STRATO HiDrive. Der geniale Onlinespeicher für Privat und Businessanwender. Stand: November 2012 1 Servicetelefon: 030 300146 0 Der geniale Onlinespeicher für Privat und Businessanwender Stand: November 2012 1 Vorwort ist Ihre persönliche Festplatte im Internet. Egal wo Sie sind, Sie können weltweit auf Ihre Bilder, Videos, PDFs,

Mehr

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine Unternehmen Gehostete E-Mail (Exchange Online Plan 1) Ihr Upgrade auf professionelle E-Mail, kostengünstig und

Mehr

Mit der Dropbox erhalten Sie einen Online-Ordner, den Sie über jeden PC mit Internet- Anschluss erreichen.

Mit der Dropbox erhalten Sie einen Online-Ordner, den Sie über jeden PC mit Internet- Anschluss erreichen. Dropbox Über Dropbox haben Sie per Internet Zugriff auf Ihre Dokumente. Hierzu richtet das Gratis-Programm einen Speicherbereich auf dem Server des Herstellers ein und gleicht Dateien und Verzeichnisse

Mehr

SILBER SURFER. PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde. PC Internet / Cloud. Leitfaden zur Schulung

SILBER SURFER. PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde. PC Internet / Cloud. Leitfaden zur Schulung Reiner Luck Bismarckstrasse 6 31319 Sehnde SILBER SURFER PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde PC Internet / Cloud Leitfaden zur Schulung erstellt Datum Version Reiner Luck 13.03.12 1.0 PC

Mehr

Glasfaserinternet in Kaltern an der Weinstraße

Glasfaserinternet in Kaltern an der Weinstraße Südtiroler Gemeindenverband Genossenschaft PARTNER DER WIRTSCHAFT Glasfaserinternet in Kaltern an der Weinstraße Unser Dorfnetz Unsere Verbindung in die Zukunft Unser Dorfnetz Unsere Verbindung in die

Mehr

Verschlüsselung mobiler Datenträger mit SecurStick

Verschlüsselung mobiler Datenträger mit SecurStick Vorwort Dieses Dokument soll Ihnen eine Möglichkeit aufzeigen, wirksam, kostenneutral und mit geringem Aufwand einen verschlüsselten Datenbereich auf einem beliebigen USB-Stick einzurichten. Warum USB-Sticks

Mehr

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Der Datenaustausch mit Fachplanern und selbst mit der Baustelle erfordert immer kürzere Übermittlungszeiten. Häufig werden DWGs per e-mail,

Mehr

Sicherheit: Theorie und Praxis

Sicherheit: Theorie und Praxis Cnlab / CSI 2012 Tablets im Business: Gadget oder sicheres Werkzeug? Sicherheit: Theorie und Praxis Zürich, 12. September 2012 Agenda Demo 1: Was nützt die PIN im Gerät? Wie arbeiten die verschiedenen

Mehr

Was ist die Cloud und was haben Sie davon?

Was ist die Cloud und was haben Sie davon? 6 Entdecken Sie die Cloud mit Rainer! Was ist die Cloud und was haben Sie davon? Gestern Mittag hat Rainer ohne Pause durchgearbeitet. Vielleicht bekomme ich beim Essen bessere Laune, denkt er, und macht

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 2 10.1 und 7.0

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 2 10.1 und 7.0 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 2 10.1 und 7.0 Für die Tablet-Modelle P3100 (3G), P3110 (Wi-Fi), P5100 (3G) und P5110 (Wi-Fi) Leseprobe Kapitel 13 ISBN 978-3-938036-57-0 Weitere Infos

Mehr

Dropbox Ein kurzer Überblick... 9. 1: Erste Schritte 17. 2: Applikation und Webdienst 41

Dropbox Ein kurzer Überblick... 9. 1: Erste Schritte 17. 2: Applikation und Webdienst 41 Dropbox Dropbox Ein kurzer Überblick................... 9 1: Erste Schritte 17 1.1 Welche Daten sollte man in Dropbox aufbewahren?.......... 18 1.2 Kostenlos oder kostenpflichtig..........................

Mehr

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken GMX Konto einrichten Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken es öffnet sich folgendes Fenster: - Achtung bei GMX wird sehr oft das Outfit verändert es kann natürlich auch etwas

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

ÖKB Steiermark Schulungsunterlagen

ÖKB Steiermark Schulungsunterlagen ÖKB Steiermark Schulungsunterlagen Fotos von Online-Speicher bereitstellen Da das hinzufügen von Fotos auf unsere Homepage recht umständlich und auf 80 Fotos begrenzt ist, ist es erforderlich die Dienste

Mehr

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds Computeria Urdorf Treff vom 25. März 2015 Clouds In der Wolke dargestellt die erforderliche Hardware für Cloud-Dienst Anbieter In der Wolke dargestellt Cloud-Dienste für Anwender Hyperlink Kostenlose

Mehr

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage Verkaufshilfe Produktfeatures Das DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter ist eine benutzerfreundliche, leistungsfähige und vielseitige NAS-Lösung, die

Mehr

Swisscom TV Medien Assistent

Swisscom TV Medien Assistent Swisscom TV Medien Assistent Mithilfe dieses Assistenten können Sie Fotos und Musik, die Sie auf Ihrem Computer freigegeben haben, auf Swisscom TV geniessen. Diese Bedienungsanleitung richtet sich an die

Mehr

Denkschrift zum universellen Nutzen von Speichersta bchen.

Denkschrift zum universellen Nutzen von Speichersta bchen. Denkschrift zum universellen Nutzen von Speichersta bchen. Da hat man nun diverse dieser nützlichen Werkzeuge gebaut. Nur was damit tun? Daten speichern? Sicher dafür sind sie ja gedacht. Aber eigentlich

Mehr

Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert.

Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert. Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert. Ab sofort ist es noch einfacher Fotos von Ihrem Smartphone direkt zum Projekt zu speichern. Das folgende Schema

Mehr

Zero Effort Backup (ZEB) automatische Datensicherung über das Internet

Zero Effort Backup (ZEB) automatische Datensicherung über das Internet Ralph Lehmann. Computerservice und IT-Beratung. Kochstraße 34. 04275 Leipzig Ralph Lehmann Computerservice und IT-Beratung Kochstraße 34 04275 Leipzig Ralph Lehmann Computerservice und IT-Beratung Tel.:

Mehr

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen.

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. Kapitel 6 Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen Kapiteln mehrfach angesprochen, in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. um einen Dienst zur Synchronisation

Mehr

COMPUTERIA KURS VOM 30.10.13:

COMPUTERIA KURS VOM 30.10.13: COMPUTERIA KURS VOM 30.10.13: BACKUPS / SICHERUNGEN 1. Wozu Sicherungen? 2. Was muss man sichern? a. Eigene Dateien b. Emails c. Bookmarks 3. Wohin sollte man die Daten sichern? 4. Womit sollte man sichern?

Mehr

DROPBOX EINRICHTEN DER DROPBOX UNTER WINDOWS. November Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser. Um was gehts:

DROPBOX EINRICHTEN DER DROPBOX UNTER WINDOWS. November Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser. Um was gehts: November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser DROPBOX Um was gehts: Diese Anleitung zeigt wie das Programm Dropbox installiert, konfiguriert und benutzt wird. (Mac, Windows, Linux) www.dropbox.com

Mehr

Features. Zugriffsmöglichkeiten

Features. Zugriffsmöglichkeiten widataspace Kurzanleitung Firmensitz: Ruckergasse 30-32, 1120 Wien Tel. +43 (1) 8120544-0 Fax DW -900 www.widder.at Service Center HTC: Gutheil-Schoder-Gasse 8-12, 1102 Wien support@widder.at Tel. +43

Mehr

DocuWare Mobile ProductInfo 1

DocuWare Mobile ProductInfo 1 DocuWare Mobile ProductInfo Dokumenten-Management mobil Mit DocuWare Mobile greifen Sie direkt von Ihrem Smartphone oder Tablet auf ein DocuWare-Archiv zu. Sie können Dokumente laden, auf dem Bildschirm

Mehr

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW KOMPAKTE UND LEISTUNGSSTARKE S/W-MULTIFUNKTIONSGERÄTE FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ IM HOME- OFFICE UND IM KLEINEN BÜRO. Hohe Druckgeschwindigkeit von

Mehr

Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile

Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile Die Präsentation Ihrer Revit Modelle kann auf unterschiedlichste Weise erfolgen. Diverse Cloud Plattformen bieten kostenlosen Speicherplatz und Freigabeoptionen

Mehr

Computeria Kurs vom 27.3.13

Computeria Kurs vom 27.3.13 Computeria Kurs vom 27.3.13 Allgemeines zu Email E- mail = electronic mail = Elektronische Post = eine auf elektronischem Weg in Computernetzwerken übertragene, briefähnliche Nachricht Vorteile von E-

Mehr

Quickline Cloud Apps

Quickline Cloud Apps Quickline Cloud Apps Inhaltsverzeichnis Inahlt 1 Einstieg 3 2 Unterstützte Geräte 3 3 Mobile Apps 4 3.1 Hauptmenü 5 3.2 Automatische Aktualisierung 7 3.3 Dateikennzeichnung 9 3.4 Erste Nutzung 10 3.4.1

Mehr

Sicheres und unabhängiges Datensharing mit owncloud

Sicheres und unabhängiges Datensharing mit owncloud Sicheres und unabhängiges Datensharing mit owncloud B1 Systems GmbH http://www.b1-systems.de c B1 Systems GmbH 2004 2013 Chapter -1, Slide 1 Wohin mit all den Daten? Wie verteile ich neuen Formulare an

Mehr

Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive

Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive Allgemeine Fragen Was ist Professional OfficeDrive? Professional OfficeDrive ist ein Filesharing System. Mit Professional OfficeDrive kann ein Unternehmen

Mehr

Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer

Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer 1. Vorwort Unser KK-NetServer ist einer der modernsten und sichersten Daten-Server mit verschiedenen Nutzungsrechten. Er dient in erster Linie zur Bereitstellung

Mehr

Digitale Identitäten oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015

Digitale Identitäten oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015 oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015 Erinnern Sie sich? 1999 Boris Becker macht Werbung für AOL ich bin drin das ist ja einfach! Fakten damals: WEB 1.0 V90-Modems Datenraten (56

Mehr

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen 1. Wie kann ich ein Unternehmenskonto für Brainloop Dox erstellen? Zum Erstellen eines Unternehmenskontos für Brainloop Dox, besuchen Sie unsere Webseite www.brainloop.com/de/dox.

Mehr

Bibliographix installieren

Bibliographix installieren Bibliographix installieren Version 10.8.5 Inhalt Inhalt... 1 Systemvoraussetzungen... 1 Download... 2 Installation der Software... 2 Installation unter Windows... 2 Installation unter Mac OS X... 3 Installation

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe storage mit NetDrive Client Programm

Installationsleitfaden kabelsafe storage mit NetDrive Client Programm Installationsleitfaden kabelsafe storage mit NetDrive Client Programm Installationsanleitung kabelsafe storage unter Verwendung des Hilfsprogramms NetDrive zum Einbinden von WebDAV Ordnern als Laufwerk

Mehr

Jederzeit Ordnung halten

Jederzeit Ordnung halten Kapitel Jederzeit Ordnung halten 6 auf Ihrem Mac In diesem Buch war bereits einige Male vom Finder die Rede. Dieses Kapitel wird sich nun ausführlich diesem so wichtigen Programm widmen. Sie werden das

Mehr

Smarte Phone-Strategie

Smarte Phone-Strategie Seite 1 / 5 Das mobile WEB.DE Smarte Phone-Strategie Als Jan Oetjen im Oktober 2008 im 1&1 Konzern das Ruder der Portalmarke WEB.DE übernahm, war der Weg ins mobile Internet bereits ins Auge gefasst. Schon

Mehr

www.datensicherung.tips/thema/cloud-speicher E-BOOK RATGEBER CLOUD-SPEICHER

www.datensicherung.tips/thema/cloud-speicher E-BOOK RATGEBER CLOUD-SPEICHER /thema/cloud-speicher E-BOOK RATGEBER CLOUD-SPEICHER Cloud-Speicher 2 1 Cloud-Speicher... 3 2 Funktionen vergleichen... 3 2.1 Desktop-Clients... 3 2.2 Smartphone Apps... 4 2.3 Onlinezugriff... 5 2.4 Spezial-Schnittstellen...

Mehr

Engel.sys llll. Clever Daten sichern. Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern

Engel.sys llll. Clever Daten sichern. Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern Clever Daten sichern Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern Sie haben sich für die Engel.sys-Treuepunkte entschieden und nehmen zusätzlich an der Aktion Clever Daten sichern

Mehr

Cablecom hispeed Online Storage DOKUMENTATION

Cablecom hispeed Online Storage DOKUMENTATION Cablecom hispeed Online Storage DOKUMENTATION Inhalt 1. Online Storage - Allgemeines... 3 1.1 Was ist cablecom hispeed Online Storage?...3 1.2 Was kann Online Storage leisten?... 3 1.2.1 Digitale Daten

Mehr

S Leseprobe Kapitel 24 5 6

S Leseprobe Kapitel 24 5 6 S Leseprobe Kapitel 24 5 6 292 Der Speicher 24. Der Speicher Schon vor Jahren hat sich die Erweiterbarkeit des Handys durch Speicherkarten eingebürgert. Für den Hersteller hatte dies damals den Vorteil,

Mehr

nimmerland owncloud basic nimmerland owncloud basic

nimmerland owncloud basic nimmerland owncloud basic nimmerland owncloud basic nimmerland owncloud basic nimmerland.de übernimm die kontrolle über deine persönlichen daten... Inhaltsverzeichnis Hallo!...1 cloud.nimmerland.de...1 Persönliche Einstellungen...2

Mehr

Erste Schritte mit Brainloop Dox

Erste Schritte mit Brainloop Dox Copyright Brainloop AG, 2004-2016. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.1 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Thomas Schirmer, Manfred Schwarz. Mobile life. Was Ihnen Netbook, ipad & Co. wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2

Inhaltsverzeichnis. Thomas Schirmer, Manfred Schwarz. Mobile life. Was Ihnen Netbook, ipad & Co. wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2 Inhaltsverzeichnis Thomas Schirmer, Manfred Schwarz Mobile life Was Ihnen Netbook, ipad & Co wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://wwwhanserde/978-3-446-42500-2

Mehr

Cloud Computing. Ergebnisse einer repräsentativen Erhebung für das BMELV

Cloud Computing. Ergebnisse einer repräsentativen Erhebung für das BMELV Cloud Computing Ergebnisse einer repräsentativen Erhebung für das BMELV Oktober 2012 Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse Zwei Drittel der Internetnutzer wissen nicht, wie und wo Online-Daten gespeichert

Mehr

FTP-Server einrichten mit automatischem Datenupload für SolarView@Fritzbox

FTP-Server einrichten mit automatischem Datenupload für SolarView@Fritzbox FTP-Server einrichten mit automatischem Datenupload für SolarView@Fritzbox Bitte beachten: Der im folgenden beschriebene Provider "www.cwcity.de" dient lediglich als Beispiel. Cwcity.de blendet recht häufig

Mehr

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Windows Phone Registrierung Seite 2 iphone Registrierung Seite 10 Android Registrierung Seite 20 Windows Phone Registrierung Dokumentname: Kontakt:

Mehr

icloud nicht neu, aber doch irgendwie anders

icloud nicht neu, aber doch irgendwie anders Kapitel 6 In diesem Kapitel zeigen wir Ihnen, welche Dienste die icloud beim Abgleich von Dateien und Informationen anbietet. Sie lernen icloud Drive kennen, den Fotostream, den icloud-schlüsselbund und

Mehr

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein Kurzanleitung www.migrosbank.ch Service Line 0848 845 400 Montag bis Freitag 8 19 Uhr Samstag 8 12 Uhr E-Banking Voraussetzungen Mit dem E-Banking greifen Sie

Mehr

Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal

Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover University of Veterinary Medicine Hannover Der Präsident Stabstelle TiHo-IDS Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal In dieser Anleitung wird beschrieben,

Mehr

Sprechen. Senden. Fertig.

Sprechen. Senden. Fertig. SpeechLive Cloud-Diktierlösung Sprechen. Senden. Fertig. Sie sprechen, wir übernehmen das Tippen für Sie SpeechLive Ihr persönlicher Assistent in der Cloud...4 Seien Sie produktiv, egal wo Sie sind. Greifen

Mehr

Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer

Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer 1. Vorwort Ihr neuer KK-CloudServer ist eines der modernsten und sichersten Daten-Server- Systeme zur sicheren und plattformunabhängigen Aufbewahrung Ihrer

Mehr

HILFE Datei. UPC Online Backup

HILFE Datei. UPC Online Backup HILFE Datei UPC Online Backup Inhalt Login Screen......? Welcome Screen:......? Manage Files Screen:...? Fotoalbum Screen:.........? Online backup Client Screen...? Frequently Asked Questions (FAQ s)...?

Mehr

E-Mail made in Germany

E-Mail made in Germany E-Mail made in Germany Umstellung des bisherigen E-Mail Kontos auf SSL-Verschlüsselung: Wählen Sie bitte Ihr E-Mail-Programm per Mausklick aus und folgen Sie der Anleitung. Outlook 2007 Outlook 2013 Outlook

Mehr

1.3. Installation und Konfiguration von Filr Desktop

1.3. Installation und Konfiguration von Filr Desktop Novell Filr Desktop Anleitung für das Kollegium Ergänzende Informationen und viele Anleitungen zum Filr findet man auf der Novell-Doku-Seite: https://www.novell.com/de-de/documentation/novell-filr-1-1/

Mehr

WebDAV-Zugang unter Windows 7 mit NetDrive

WebDAV-Zugang unter Windows 7 mit NetDrive WebDAV-Zugang unter Windows 7 mit NetDrive NetDrive 1.3.0.2 Installation und Konfiguration für Windows 7 Mit der Software NetDrive kann die UHHDisk über das WebDAV-Protokoll als Netzlaufwerk mit eigenem

Mehr

Professor Windows April 2004 Liebe auf den ersten Klick (Schattenkopien unter Windows Server 2003)

Professor Windows April 2004 Liebe auf den ersten Klick (Schattenkopien unter Windows Server 2003) Professor Windows April 2004 Liebe auf den ersten Klick (Schattenkopien unter Windows Server 2003) Von Professor Windows und Erez Paz, Rapid Adoption Manager, Microsoft Israel Korrektur: Paul Luber, Program

Mehr

Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) ***

Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) *** Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) *** Jürgen Thau Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) Jürgen Thau, 15.10.2006, Seite 1 Themen Welche Gefahren drohen meinen

Mehr

Bilder Teilen mit Dropbox. für registrierte User

Bilder Teilen mit Dropbox. für registrierte User Teil 2 Bilder teilen mit Dropbox für registrierte User Mit Dropbox schiebt man Dateien in einen virtuellen Ordner im Internet auf den User von jedem PC aus zugreifen können, sofern man ihnen die Erlaubnis

Mehr

Handbuch für Mac OS X 1.3

Handbuch für Mac OS X 1.3 Handbuch für Mac OS X 1.3 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 2.1 Installation von Boxcryptor Classic... 5 2.2

Mehr

WDR App KUTTLER DIGITAL VOM 15.05.2015. Woher bekomme ich die WDR App?

WDR App KUTTLER DIGITAL VOM 15.05.2015. Woher bekomme ich die WDR App? WDR App Radio hören oder Fernsehen mit dem Smartphone - inzwischen ist das für viele Teil des Multimedia-Alltags. Neben den "allgemeinen Apps", die tausende von Radiostationen in einer einzigen Software

Mehr

EIN SERVER ZU HAUSE.... für die Familie bzw. Kleinstunternehmer. Doppelconference Georgie Tsamis & Andi Kunar Clubabend ClubComputer 6.9.

EIN SERVER ZU HAUSE.... für die Familie bzw. Kleinstunternehmer. Doppelconference Georgie Tsamis & Andi Kunar Clubabend ClubComputer 6.9. EIN SERVER ZU HAUSE... für die Familie bzw. Kleinstunternehmer Doppelconference Georgie Tsamis & Andi Kunar Clubabend ClubComputer 6.9.2012 Agenda Wozu das Alles? d.h. zu Hause einen Server installieren

Mehr

M@School - Zugriff von zuhause auf die Tauschlaufwerke

M@School - Zugriff von zuhause auf die Tauschlaufwerke Bildung und Sport M@School - Zugriff von zuhause auf die Tauschlaufwerke Inhaltsverzeichnis 1.Einige Infos zum Thema WebDAV...2 1.1 Was steckt hinter WebDAV?...2 1.2 Erweiterung des HTTP-Protokolls...2

Mehr

WINDOWS 10. Upgrade und Microsoft-Konto

WINDOWS 10. Upgrade und Microsoft-Konto WINDOWS 10 Upgrade und Microsoft-Konto Der Weg zu Windows 10 - Upgrade - Clean Install - Windows 10 Installations-DVD - Benutzerwechsel zu Microsoft-Konto 2015 Jürgen Eick Vorwort Windows 10 also... Vieles

Mehr

Nutzung von WebDAV über Netdrive

Nutzung von WebDAV über Netdrive Nutzung_WebDAV_Netdrive_070604.doc Nutzung von WebDAV über Netdrive Sie können sich die Arbeit mit EWS II vereinfachen, wenn Sie WebDAV nutzen. WebDAV ist die Abkürzung für einen offenen Standard zur Bereitstellung

Mehr

Leistungsbeschreibung tengo desktop

Leistungsbeschreibung tengo desktop 1/5 Inhalt 1 Definition 2 2 Leistung 2 3 Optionale Leistungen 3 4 Systemanforderungen, Mitwirkungen des Kunden 3 4.1 Mitwirkung des Kunden 4 4.1.1 Active Directory Anbindung 4 4.1.2 Verwaltung über das

Mehr

Windows 10. Die Anleitung in Bildern. von Robert Klaßen

Windows 10. Die Anleitung in Bildern. von Robert Klaßen Windows 10 Die Anleitung in Bildern von Robert Klaßen 1 So bedienen Sie Ihren Computer 10 So funktioniert die Maus 12 Windows mit dem Touchpad steuern 14 Windows auf dem Tablet 16 Windows per Tastatur

Mehr

WordPress installieren mit Webhosting

WordPress installieren mit Webhosting Seite 1 von 8 webgipfel.de WordPress installieren mit Webhosting Um WordPress zu nutzen, muss man es zunächst installieren. Die Installation ist im Vergleich zu anderen Systemen sehr einfach. In dieser

Mehr

OSx / MAC. MegaZine3 MZ3-Tool3. Server Upload. Video 2-4

OSx / MAC. MegaZine3 MZ3-Tool3. Server Upload. Video 2-4 OSx / MAC MegaZine3 MZ3-Tool3 Server Upload Video 2-4 Grundlagen Eine MegaZine3 Online Version unterscheidet sich in ein paar Dingen von einer lokalen Version: Online / Server / Browser Version Offline

Mehr

Mainzer IT-Startup ionas bietet sichere Cloud-Lösung und Computerhotline

Mainzer IT-Startup ionas bietet sichere Cloud-Lösung und Computerhotline PRESSEMITTEILUNG Mainzer IT-Startup ionas bietet sichere Cloud-Lösung und Computerhotline Mainz, August 2015 Seit einem Jahr betreibt ionas erfolgreich eine Hotline für schnelle Hilfe bei Computerproblemen.

Mehr