STUDIUM ODER BERUFSAUSBILDUNG? BEIDES! VERBUNDSTUDIUM BEI REHAU. Bau Automotive Industrie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "STUDIUM ODER BERUFSAUSBILDUNG? BEIDES! VERBUNDSTUDIUM BEI REHAU. www.rehau.de. Bau Automotive Industrie"

Transkript

1 STUDIUM ODER BERUFSAUSBILDUNG? BEIDES! VERBUNDSTUDIUM BEI REHAU Bau Automotive Industrie

2 REHAU unlimited Polymer solutions Unsere Systeme begegnen Ihnen Tag für Tag, in jeder Situation. Meist ganz selbstverständlich, ohne dass Sie es merken. Aber immer mit spürbarem Nutzen. Hier eine Auswahl an innovativen Systemlösungen aus unseren Bereichen Bau, Automotive und Industrie: VW REHAU bietet vom Dach bis zum Erdreich ein umfassendes Komplettprogramm für energieeffizientes Bauen. Für die Entwicklungsleistungen des Stoßfängersystems am Passat ist REHAU mit dem VW Group Award ausgezeichnet worden. REHAU liefert Faserverbundwerkstoffe für die Luftfahrtindustrie. Leo Seidel Europas größte und bekannteste Arenen und Fußballstadien sind mit REHAU Systemen für Rasenheizungen ausgestattet. Namhafte Automobilhersteller setzen auf REHAU Stoßfängersysteme, die für optimalen Fahrkomfort und Sicherheit sorgen. REHAU entwickelt maßgeschneiderte Produktlösungen für unterschiedliche Branchen, beispielsweise intelligente Lager- und Verpackungssysteme. Weltweit sorgen ausgeklügelte Rohrsysteme von REHAU für eine sichere und effektive Tunnelentwässerung. REHAU Hydraulikschläuche sorgen dafür, dass sich Cabrioverdecke auf Knopfdruck elektrohydraulisch öffnen und schließen lassen. REHAU bietet viele Möglichkeiten für individuelle Möbelgestaltung: mit Kantenbändern, Wandanschlussprofilen und Schrankrollladensystemen aus einer Hand. 2

3 Vorwort Willkommen bei REHAU! Ihren Schulabschluss haben Sie bald in der Tasche und nun suchen Sie ein Verbundstudium oder einen Ausbildungsplatz, der viel zu bieten hat? Der Ihnen Abwechslung verschafft und Sie zu neuen Herausforderungen anspornt? Wir geben Ihnen attraktive Möglichkeiten. Als zuverlässiger Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern klare Karriereperspektiven aufzeigt und dies mit den Leistungen eines modernen Unternehmens verbindet. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über REHAU wer wir sind, was wir leisten und was wir Ihnen bieten. Hier erfahren Sie alles über unsere Modelle im Verbundstudium im kaufmännischen und im technischen Bereich. Lernen Sie unser Angebot kennen, das Ihnen auch die Möglichkeit gibt, an einem unserer internationalen Standorte Ihr Können unter Beweis zu stellen. Ob in Deutschland, Spanien, Singapur oder Südafrika, ob im Verkaufsbüro, in der Verwaltung oder in einem Werk wir sind immer an vielseitig interessierten jungen Menschen interessiert. Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich bei REHAU. Wir freuen uns auf Sie! Michael von Hertell Leiter Berufsausbildung Deutschland Hinweis: REHAU verzichtet wegen der besseren Lesbarkeit in dieser Broschüre auf die weibliche Form der Berufsbezeichnung und bittet dafür um Ihr Verständnis. Selbstverständlich sind sowohl weibliche als auch männliche Bewerber angesprochen. 3

4 inhalt Arbeitgeber REHAU Wer wir sind... 5 Verbundstudium bei REHAU... 6 Wie funktioniert das Verbundstudium?... 7 Welche Vorteile hat ein Verbundstudium?... 8 Ihre Möglichkeiten Maschinenbau (Bachelor of Engineering) Technische/r Produktdesigner/in Maschinen- und Anlagenkonstruktion (IHK-Abschluss) Maschinenbau (Bachelor of Engineering) Industriemechaniker/in (IHK-Abschluss) Werkstofftechnik (Bachelor of Engineering) Verfahrensmechaniker/in für Kunststoffund Kautschuktechnik (IHK-Abschluss) Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) Mechatroniker/in (IHK-Abschluss) Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) Internationales Management (Bachelor of Arts) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) Fachinformatiker/in (IHK-Abschluss) Informatik (Bachelor of Science) Fachinformatiker/in (IHK-Abschluss) Kontaktmöglichkeit

5 ARBEITGEBER rehau Wer wir sind Seit den Anfängen im Jahr 1948 ist REHAU aus eigener Kraft kontinuierlich gewachsen. Unser Erfolg beruht auf der Leistungsfähigkeit und Qualifikation unserer Mitarbeiter. Innovativ und kompetent engagieren sich weltweit rund Mitarbeiter an über 170 Standorten erfolgreich für ein kontinuierliches Wachstum unseres unabhängigen Familienunternehmens. Es ist unser Bestreben, optimale Rahmenbedingungen für bestmögliche Förderung und Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu schaffen. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie Ihre berufliche Karriere mit dem Erfolg unseres Unternehmens verbinden möchten. Als Premiummarke für polymerbasierte Lösungen ist REHAU in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie international führend. Zukunftsweisende Entwicklungen, wie beispielsweise Systeme für energieeffizientes Bauen, komplexe Stoßfängersysteme oder innovative Industrieanwendungen sind unser Fachgebiet. Bau REHAU bietet aus einer Hand Fenster- und Fassadentechnik, Programme für die Gebäudetechnik, Systeme für Versorgung, Sanierung, Straßen- und Tiefbau, Umwelt- und Abwassertechnik, von der Heizung über die Wasserleitung bis hin zur Elektrotechnik. Automotive REHAU unterstützt als kreativer Entwicklungspartner alle namhaften Automobilhersteller in den Anwendungsfeldern Exterior, Water Management, Air Management und Sealing. Industrie REHAU hat sich in den verschiedenen Industriebranchen als führender System- und Entwicklungspartner, innovativer Ideengeber und zuverlässiger Systemlieferant etabliert. Zu den Kunden zählen die Möbel- und holzverarbeitende Industrie, die Hausgeräteindustrie sowie der Fahrzeug-, Anlagen- und Maschinenbau. Christian Grund 5

6 VERBUNDSTUDIUM BEI REHAU Den Schulabschluss in der Tasche und was nun? Studieren oder vielleicht doch erst eine Berufsausbildung? Für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben ist es oft nicht leicht, die richtige Entscheidung zu treffen, denn die Nachfrage nach qualifizierten und leistungsmotivierten Nachwuchsfach- und Führungskräften nimmt stetig zu. Eine akademische Ausbildung, die Theorie und Praxis eng miteinander verzahnt, ist der optimale Einstieg für Abiturienten/innen bzw. Fachabiturienten/innen. Hierfür bietet REHAU in Zusammenarbeit mit der Hochschule Hof das Verbundstudium an: Mit sechs verschiedenen Ausbildungsberufen in Kombination mit acht verschiedenen Studiengängen und ca. 60 Verbundstudenten wird der hohe Stellenwert, den REHAU der Verbundausbildung zuschreibt, erst richtig deutlich. Was ist ein Verbundstudium? Das Verbundstudium kombiniert eine duale Berufsausbildung mit einem Hochschulstudium (Bachelor- Abschluss). Die reguläre Ausbildungs- und Studiendauer wird in Summe verkürzt: In der Regel sind es 4,5 Jahre. Diese verkürzte Ausbildungsdauer stellt natürlich sehr hohe Anforderungen an den Einzelnen: Sowohl eine große Leistungsbereitschaft als auch die ständige Zielorientierung sind notwendig, um das Verbundstudium erfolgreich zu bestehen. Das wird natürlich auch belohnt: Neben der finanziellen Absicherung von Anfang an ist der fließende Übergang zwischen Ausbildung und Beruf ausschlaggebend. Denn das während der Studienzeit erworbene Know-how kann direkt im Ausbildungsbetrieb umgesetzt werden. Für wen ist das Verbundstudium geeignet? Für besonders leistungsmotivierte, zielorientierte Studieninteressenten mit Fachhochschulreife oder Abitur. 6

7 Wie funktioniert das Verbundstudium? Entscheiden Sie sich zunächst für ein passendes Studienfach, das mit einer Ausbildung kombinierbar ist: - Maschinenbau (Bachelor of Engineering) Technische/r Produktdesigner/in Maschinen- und Anlagenkonstruktion (IHK-Abschluss) - Maschinenbau (Bachelor of Engineering) Industriemechaniker/in (IHK-Abschluss) - Werkstofftechnik (Bachelor of Engineering) Verfahrensmechaniker/in für Kunststoffund Kautschuktechnik (IHK-Abschluss) - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) Mechatroniker/in (IHK-Abschluss) - Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) - Internationales Management (Bachelor of Arts) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) - Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) - Informatik (Bachelor of Science) Fachinformatiker/in (IHK-Abschluss) - Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) Fachinformatiker/in (IHK-Abschluss) Dann bewerben Sie sich bereits ein Jahr zuvor um einen Verbundstudienplatz bei REHAU. Ist dieser gesichert, bewerben Sie sich um einen Studienplatz an der Hochschule Hof. Zum 1. September beginnt die Ausbildung im Unternehmen. Nach 13 Monaten beginnt das regulär 7-semestrige Studium an der Hochschule. Hochschul- und Praxisphasen wechseln sich ab. Während der Semesterferien und den Praxissemestern wird die Ausbildung im Unternehmen und in der Berufsschule fortgesetzt. In enger Zusammenarbeit mit der Berufsschule werden Sie auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Zum Ende Ihrer Berufsausbildung absolvieren Sie im 4. oder 5. Semester die IHK-Abschlussprüfung, welche die Duale Berufsausbildung abschließt. Das Verbundstudium endet insgesamt nach 4,5 Jahren mit einer betriebsspezifischen Bachelorarbeit an der Fachhochschule Hof. Verbundstudium mit Abitur, Fachhochschulreife Verbundstudium Berufsausbildung und Studiengang Duale Berufsausbildung Betrieb/Berufsschule Dualer Studiengang Hochschule Hof Praktische Ausbildung im Ausbildungsberuf Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Weitere Praxistätigkeiten Studium Hochschule Hof Akademischer Bachelorabschluss (FH) und Berufsabschluss mit viel Praxiserfahrung Berufsabschluss und Akademischer Bachelorabschluss in nur 4,5 Jahren 7

8 Welche Vorteile hat ein Verbundstudium für den Studieninteressierten? --Berufsqualifizierende Ausbildung und praxisorientiertes Hochschulstudium in verkürzter Zeit --Frühe Einbindung in das Unternehmen mit guten Aufstiegschancen --Kontinuierliche Verbindung von Theorie und Praxis --Unternehmerische Ausrichtung der Ausbildung --Fließender Übergang zwischen Ausbildung und Beruf --Enge Firmenbindung --Finanzielle Unterstützung schon während des Studiums Akademischer Bachelorabschluss (FH), Berufsabschluss und passgenaue Berufserfahrung: das Verbundstudium bei REHAU 8

9 ihre möglichkeiten Maschinenbau (Bachelor of Engineering) Technische/r Produktdesigner/in Maschinen- und Anlagenkonstruktion (IHK-Abschluss) Im Bachelorstudiengang Maschinenbau werden den Studierenden die vielfältigen Aufgabengebiete von der Konstruktionstätigkeit, der Produktentwicklung über die Produktion und Bearbeitung bis zur qualifizierten Vertriebstätigkeit von Produkten vermittelt. Im weiteren Studium können Sie sich in einer der angebotenen Vertiefungsrichtungen ein gezieltes Fachwissen aneignen. Besonderer Wert wird dabei auf den Einsatz von zukunftsorientierten und innovativen Technologien sowie Verfahren gelegt. Durch umfangreiche Praktika und einem zusätzlichen 3-monatigen Projekt wird das theoretische Wissen angewendet und in praktische Fähigkeiten umgesetzt. Durch die Kombination mit der Ausbildung zum/r Technischen Produktdesigner/in Maschinen- und Anlagenkonstruktion wird die anwendungsorientierte und praxisnahe Ausbildung verstärkt. Ablauf Zeitraum Studium/Ausbildung Anwesenheit im Unternehmen Vorpraxis 13 Monate Praxissemester 5,5 Monate Theoriesemester inkl. BA Bachelorarbeit 4,5 Jahre Begleitung durch die Berufsschule in Marktredwitz in Form von wöchentlicher Beschulung bis zum Bestehen der Abschlussprüfung. 9

10 Maschinenbau (Bachelor of Engineering) Industriemechaniker/in (IHK-Abschluss) Im Bachelorstudiengang Maschinenbau werden den Studierenden die vielfältigen Aufgabengebiete von der Konstruktionstätigkeit, der Produktentwicklung über die Produktion und Bearbeitung bis zur qualifizierten Vertriebstätigkeit von Produkten vermittelt. Im weiteren Studium können Sie sich in einer der angebotenen Vertiefungsrichtungen ein gezieltes Fachwissen aneignen. Besonderer Wert wird dabei auf den Einsatz von zukunftsorientierten und innovativen Technologien sowie Verfahren gelegt. Durch umfangreiche Praktika und einem zusätzlichen 3-monatigen Projekt wird das theoretische Wissen angewendet und in praktische Fähigkeiten umgesetzt. Durch die Kombination mit der Ausbildung zum/r Industriemechaniker/in wird die anwendungsorientierte und praxisnahe Ausbildung verstärkt. Ablauf Zeitraum Studium/Ausbildung Anwesenheit im Unternehmen Vorpraxis 13 Monate Praxissemester 5,5 Monate Theoriesemester inkl. BA 4,5 Jahre Begleitung durch die Berufsschule in Kronach in Form von Blockunterricht bis zum Bestehen der Abschlussprüfung. 10

11 Werkstofftechnik (Bachelor of Engineering) Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik (IHK-Abschluss) Es werden den Studierenden im Rahmen des Bachelorstudiengangs Werkstofftechnik die Grundlagen der Werkstoffkunde und der dazugehörigen Herstellungs- und Verarbeitungstechnologien vermittelt. Im weiteren Studium können sie sich gezieltes Fachwissen in einer der angebotenen Vertiefungsrichtungen (Oberflächentechnik oder Kunststofftechnik) aneignen. Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, dass moderne und innovative Ansätze und Verfahren sowie neueste Technologien zum Einsatz kommen. In umfangreichen Praktika und einem zusätzlichen dreimonatigen Projekt im Unternehmen wird das theoretische Wissen angewendet und in praktische Fähigkeiten und Erfahrungen umgesetzt. In Kombination mit der Ausbildung zum/r Verfahrensmechaniker/in wird die anwendungsorientierte und praxisnahe Ausbildung hervorragend verstärkt. Ablauf Zeitraum Studium/Ausbildung Anwesenheit im Unternehmen Vorpraxis 13 Monate Praxissemester 5,5 Monate Theoriesemester inkl. BA 4,5 Jahre Begleitung durch die Berufsschule in Rehau in Form von Blockunterricht bis zum Bestehen der Abschlussprüfung. 11

12 Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) Mechatroniker/in (IHK-Abschluss) Das Studium im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt eine interdisziplinäre Ausbildung auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaft. In Kombination mit der Ausbildung zum/r Mechatroniker/in wird die Studienrichtung Mechatronik gewählt. Hierdurch wird vertieftes Wissen in dem ingenieurwissenschaftlichen Anwendungsgebiet zwischen Mechanik, Elektronik und Informatik erworben. Die Basis des Studiums Wirtschaftsingenieurwesen bildet eine wissenschaftlich fundierte Grundausbildung, die betriebswirtschaftliches Erfahrungswissen mit den ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen, Technologien und Anwendungen sinnvoll kombiniert. Durch umfangreiche Praktika und einem zusätzlichen 3-monatigen Projekt bei REHAU werden anwendungsbereites Wissen und praktische Fähigkeiten und Erfahrungen vermittelt. Ablauf Zeitraum Studium/Ausbildung Anwesenheit im Unternehmen Vorpraxis 13 Monate Praxissemester mit Projektarbeit 5,5 Monate Theoriesemester inkl. BA 4,5 Jahre Begleitung durch die Berufsschule in Kronach in Form von Blockunterricht bis zum Bestehen der Abschlussprüfung. 12

13 Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre dient als fachliche und persönliche Qualifikation für Managementaufgaben. Ziel des Studiums ist es, Studierende mit aktuellen und zukunftsweisenden Erkenntnissen der wissenschaftlich fundierten Führung und Administration von Unternehmen und Betrieben vertraut zu machen und deren Anwendung im praktischen Alltag zu vermitteln. Ablauf Zeitraum Studium/Ausbildung Anwesenheit im Unternehmen Vorpraxis 13 Monate Praxissemester 5,5 Monate Theoriesemester inkl. BA 4,5 Jahre Begleitung durch die Berufsschule in Hof in Form von Blockunterricht bis zum Bestehen der Abschlussprüfung. 13

14 Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) Es wird dem Studierenden im Rahmen des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen eine interdisziplinäre Ausbildung auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaft vermittelt. In Kombination mit der Ausbildung zum/r Industriekaufmann/-frau wird die Studienrichtung Informationstechnik der Logistik gewählt. Hierdurch wird vertieftes Wissen in den ingenieurwissenschaftlichen Anwendungsgebieten Produktentwicklung und technische Simulation logistischer Systeme erworben. Die Basis des Studiums Wirtschaftsingenieurwesen bildet eine wissenschaftlich fundierte Grundausbildung, die betriebswirtschaftliches Erfahrungswissen mit den ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen, Technologien und Anwendungen sinnvoll kombiniert. Durch umfangreiche Praktika und einem zusätzlichen 3-monatigen Projekt in einem konkreten Unternehmen werden anwendungsbereites Wissen und praktische Fähigkeiten und Erfahrungen vermittelt. Ablauf Zeitraum Studium/Ausbildung Anwesenheit im Unternehmen Vorpraxis 13 Monate Praxissemester mit Projektarbeit inkl. BA 4,5 Monate 4,5 Jahre Begleitung durch die Berufsschule in Hof in Form von Blockunterricht bis zum Bestehen der Abschlussprüfung. 14

15 Internationales Management (Bachelor of Arts) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) Der Kernbereich des Bachelorstudiengangs Internationales Management ist die Internationalität. Sie ist die Fähigkeit, erfolgreich mit den Menschen in fremden Kulturräumen zu agieren und gemeinsam mit ihnen Ziele zu erreichen. Grundlage hierfür ist die Kenntnis von den Traditionen und Werten anderer Kulturkreise und der Respekt davor. Unabdingbar für den Erfolg ist es, das wirtschaftliche Umfeld fremder Volkswirtschaften zu verstehen und die eigenen Unternehmensaktivitäten danach auszurichten. All diese Fähigkeiten werden den Studierenden vermittelt, wobei die Internationalität auf eine solide wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung aufbaut. Ablauf Zeitraum Studium/Ausbildung Anwesenheit im Unternehmen Vorpraxis 13 Monate Praxissemester im Ausland 6,5 Monate Theoriesemester im Ausland 1 Monat Theoriesemester inkl. BA 4,5 Jahre Begleitung durch die Berufsschule in Hof in Form von Blockunterricht bis zum Bestehen der Abschlussprüfung. 15

16 Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) Unabdingbar für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens ist es, dass Verträge und Problemstellungen unter Berücksichtigung sowohl rechtlicher, steuerlicher als auch wirtschaftlicher Aspekte entworfen, gelöst bzw. vermieden werden. An dieser von der klassischen juristischen Ausbildung nicht abgedeckten Schnittstelle zwischen Recht und Betriebswirtschaft setzt der wirtschaftsrechtliche Studiengang an, welcher den Studierenden interdisziplinäre Kompetenzen vermittelt. Die Absolventen können nicht nur die rechtlichen, sondern auch die wirtschaftlichen und steuerlichen Implikationen von Sachverhalten und Problemen einschätzen und auf dieser Basis ganzheitliche, maßgeschneiderte Lösungen, vor allem im Vertrags-, Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht, entwickeln. Der internationalen Ausrichtung der deutschen Wirtschaft wird durch die Belegung von Fächern des europäischen und internationalen Rechts sowie des angelsächsischen Rechtssystems und den Besonderheiten der englischsprachigen Vertragsgestaltung Rechnung getragen. Die Studierenden werden für verantwortungsvolle rechtsgestaltende und -beratende Tätigkeiten in Unternehmen, Verbänden und Organisationen qualifiziert. Ablauf Zeitraum Studium/Ausbildung Anwesenheit im Unternehmen Vorpraxis 13 Monate Praxissemester 5,5 Monate Theoriesemester inkl. BA 4,5 Jahre Begleitung durch die Berufsschule in Hof in Form von Blockunterricht bis zum Bestehen der Abschlussprüfung. 16

17 Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) Fachinformatiker/in (IHK-Abschluss) Das Verbundstudium Wirtschaftsinformatik/Fachinformatiker/in kombiniert ein Bachelor-Studium der Wirtschaftsinformatik mit einer beruflichen Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in. Die Berufsausbildung zum/r Fachinformatiker/in lässt eine Spezialisierung in Anwendungsentwicklung oder Systemintegration zu. Im Rahmen des 5. und 6. Semester des Studiums können Studierende aus einem breiten Angebot Lehrmodule auswählen und damit einen eigenen Schwerpunkt aufbauen und vertiefen. So ist zum Beispiel die Wahl von Modulen zu Themen wie Multimedia, Informationssysteme und Automatisierung möglich. Informatiker mit dieser Ausbildung werden überwiegend im Bereich der Konzeption und der Realisierung von anspruchsvollen Lösungen der Softwareentwicklung eingesetzt. Ablauf Zeitraum Studium/Ausbildung Anwesenheit im Unternehmen Vorpraxis 13 Monate Praxissemester mit Projektarbeit inkl. BA 4,5 Monate 4,5 Jahre Begleitung durch die Berufsschule in Bayreuth in Form von Blockunterricht bis zum Bestehen der Abschlussprüfung. 17

18 Informatik (Bachelor of Science) Fachinformatiker/in (IHK-Abschluss) Das Verbundstudium Informatik/Fachinformatiker/in kombiniert ein Bachelor-Studium der Informatik mit einer beruflichen Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in. Die Berufsausbildung zum/r Fachinformatiker/in lässt eine Spezialisierung in Anwendungsentwicklung oder Systemintegration zu. Im Rahmen des 5. und 6. Semester des Studiums können Studierende aus einem breiten Angebot Lehrmodule auswählen und damit einen eigenen Schwerpunkt aufbauen und vertiefen. So ist zum Beispiel die Wahl von Modulen zu Themen wie Multimedia, Informationssysteme und Automatisierung möglich. Informatiker mit dieser Ausbildung werden überwiegend im Bereich der Konzeption und der Realisierung von anspruchsvollen Lösungen der Softwareentwicklung eingesetzt. Ablauf Zeitraum Studium/Ausbildung Anwesenheit im Unternehmen Vorpraxis 13 Monate Praxissemester mit Projektarbeit inkl. BA 4,5 Monate 4,5 Jahre Begleitung durch die Berufsschule in Bayreuth in Form von Blockunterricht bis zum Bestehen der Abschlussprüfung. 18

19

20 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Wir freuen uns auf Sie! REHAU AG + Co Michael von Hertell Leiter Berufsausbildung Deutschland Postfach 1460 D Rehau Tel.: PC-Fax: REHAU

DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN. Duales Studium. an der OTH Amberg-Weiden

DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN. Duales Studium. an der OTH Amberg-Weiden DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN Duales Studium an der OTH Amberg-Weiden Das duale Studium EIN ÜBERZEUGENDES KONZEPT FÜR UNTERNEHMEN

Mehr

Kluge Köpfe gesucht Einstieg und Ausbildung. www.rehau.de Automotive Industrie

Kluge Köpfe gesucht Einstieg und Ausbildung. www.rehau.de Automotive Industrie Kluge Köpfe gesucht Einstieg und Ausbildung www.rehau.de Bau Automotive Industrie REHAU unlimited Polymer solutions Unsere Systeme begegnen Ihnen Tag für Tag, in jeder Situation. Meist ganz selbstverständlich,

Mehr

Zentrale Studienberatung Doreen Knüpfer Tel. 09281 / 409-304 DKnuepfer@fh-hof.de

Zentrale Studienberatung Doreen Knüpfer Tel. 09281 / 409-304 DKnuepfer@fh-hof.de Karrierechancen Information und Beratung Technischer Einkauf und Vertrieb Projektmanagement Produkt- und Prozessentwicklung Qualitätsmanagement Leitung von Fertigungsund Logistikbereichen Kombinierbare

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg Die Unternehmen der Friedhelm Loh Group StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg 03.2014/92G4 Friedhelm Loh Group Rudolf Loh Straße 1 D-35708 Haiger Phone +49(0)2773 924-0 Fax +49(0)2773 924-3129 E-Mail:

Mehr

DUALES STUDIUM BEI DER MEYER WERFT

DUALES STUDIUM BEI DER MEYER WERFT DUALES STUDIUM BEI DER MEYER WERFT THEORIE UND PRAXIS ideal verzahnt STUDIENANGEBOTE auf einen Blick DIE ALTERNATIVE zum Entweder Oder DIE ALTERNATIVE zum Entweder Oder Nach dem Abi stehen viele Schüler

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik i Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Alle dualen Bachelor-Studienprogramme

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

100% Studium bei vollem Gehalt

100% Studium bei vollem Gehalt Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences 100% Studium bei vollem Gehalt FOM Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Hochschulstudienzentrum

Mehr

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DIE BUDERUS SCHLEIFTECHNIK TECHNOLOGIEN INNENRUNDSCHLEIFEN GEWINDESCHLEIFEN HARTDREHEN AUSSENRUNDSCHLEIFEN 2 BUDERUS SCHLEIFTECHNIK Die BUDERUS

Mehr

STUDIUM im PRAXISVERBUND

STUDIUM im PRAXISVERBUND STUDIUM im PRAXISVERBUND Studium UND Ausbildung im Verbund Das Studien- und Ausbildungsmodell verbindet in einem achtsemestrigen Ablauf Studium StiP-STUDIENGÄNGE Das Studium im Praxisverbund wird von der

Mehr

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDIEN- INFORMATIK Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie.de Kaufmann für Büromanagement (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Zentrale in

Mehr

MENSCHEN BEWEGEN REHAU. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie

MENSCHEN BEWEGEN REHAU. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie MENSCHEN BEWEGEN REHAU UNSER ANGEBOT FÜR Absolventen, BERUFSERFAHRENE und Quereinsteiger www.rehau.com Bau Automotive Industrie INNOVATIVE LÖSUNGEN. FÜR IHRE WELT. Als Premiummarke für polymerbasierte

Mehr

Hinweis: Angesichts der Vielfalt von bundesweiten Angeboten sowie der rasanten Veränderungen kann diese Zusammenfassung nicht vollständig sein.

Hinweis: Angesichts der Vielfalt von bundesweiten Angeboten sowie der rasanten Veränderungen kann diese Zusammenfassung nicht vollständig sein. 1. Vorwort 2. Projektbeschreibung und Rahmenbedingungen 3. Muster-Berufsausbildungsvertrag 4. Verbundstudiengänge 4.1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg s- und Studienrichtungen Schematische

Mehr

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK DEN TECHNISCHEN FORTSCHRITT MITGESTALTEN we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dauer Abschlüsse ZUgangsvoraussetzungen

Mehr

Welcome to PHOENIX CONTACT

Welcome to PHOENIX CONTACT Welcome to PHOENIX CONTACT Wer steht vor Ihnen? Kerstin Wilinczyk seit 1986 bei Phoenix Contact tätig Verantwortlich für: - Koordination Duale Studenten - Marketing für den Bereich Professional Education

Mehr

LEKTION 1: Was ist ein Duales Studium?

LEKTION 1: Was ist ein Duales Studium? LEKTIN 1: Was ist ein Duales Studium? In dieser Lektion lernst du die typischen Merkmale des Dualen Studiums kennen. Das Duale Studium verbindet ein Studium mit einer beruflichen Ausbildung bzw. Weiterbildung.

Mehr

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang Softwaretechnik Fördern und fordern für Qualität we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts WARUM SOFTWARETECHNIK STUDIEREN? Der Computer ist

Mehr

Betriebswirtschaft. bachelor

Betriebswirtschaft. bachelor Betriebswirtschaft bachelor Überblick Der Bedarf an Fachkräften mit Managementausbildung regional, national und international ist ungebrochen. Der Studiengang Betriebswirtschaft garantiert eine breite

Mehr

Duale Ausbildung zum Bachelor of Arts in der Logistik

Duale Ausbildung zum Bachelor of Arts in der Logistik Duale Ausbildung zum Bachelor of Arts in der Logistik Chancen zur gezielten Entwicklung des Führungsnachwuchses im eigenen Unternehmen Zwei starke Partner: Gründung: Studierende 2012: rd. 1.400 Studiendauer:

Mehr

Dieffenbacher als Arbeitgeber

Dieffenbacher als Arbeitgeber Studium und Berufseinstieg in einem Schritt Dieffenbacher als Arbeitgeber Dieffenbacher ist eine internationale Unternehmensgruppe im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. Mit mehr als 1800 Mitarbeitern weltweit

Mehr

Kurt Wild Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg

Kurt Wild Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg Startschuss Abi 2009 Willkommen bei der LBBW! Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg Landesbank Baden-Württemberg Die LBBW eine traditionsreiche Bank. Landes girokasse Südwestdeutsche Landesbank

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Handel Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Der Handel bildet einen der wichtigsten und vielfältigsten

Mehr

Anbieter. Hochschule Mittweida - University of applied Science. Ansprechpartne. Angebot-Nr. 00095093. Angebot-Nr. Bereich. Studienangebot Hochschule

Anbieter. Hochschule Mittweida - University of applied Science. Ansprechpartne. Angebot-Nr. 00095093. Angebot-Nr. Bereich. Studienangebot Hochschule Industrial Engineering (Bachelor of Engineering) - Fernstudium in Mittweida Angebot-Nr. 00095093 Bereich Studienangebot Hochschule Preis berufsbegleitendes Studium (gebührenpflichtig entsprechend der jeweils

Mehr

Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau Industriekaufmann/-frau Wechsel zwischen verschiedenen Abteilungen: Vertrieb/Marketing, Einkauf, Logistik, Personalwesen, Controlling/Rechnungswesen Tätigkeiten sind z. B. Abwicklung von Kundenanfragen

Mehr

DUALES STUDIUM. BETRIEBSWIRTSCHAFT (Bachelor of Arts) WIRTSCHAFTSINFORMATIK (Bachelor of Science)

DUALES STUDIUM. BETRIEBSWIRTSCHAFT (Bachelor of Arts) WIRTSCHAFTSINFORMATIK (Bachelor of Science) DUALES STUDIUM BETRIEBSWIRTSCHAFT (Bachelor of Arts) WIRTSCHAFTSINFORMATIK (Bachelor of Science) 1 2 INHALT 3 INHALTSVERZEICHNIS 4 DUALES STUDIUM WAS IST DAS? 6 WER WIR SIND 7 UNSERE NETZWERKPARTNER 8

Mehr

Fachhochschule Osnabrück University of Applied Sciences. Masterstudiengang Mechatronic Systems Engineering

Fachhochschule Osnabrück University of Applied Sciences. Masterstudiengang Mechatronic Systems Engineering Fachhochschule Osnabrück University of Applied Sciences Masterstudiengang Mechatronic Systems Engineering studieren Die Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik Vier Fakultäten und ein Institut

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

DUAL HAT POTENZIAL. Duales Studium an der Hochschule Ruhr West

DUAL HAT POTENZIAL. Duales Studium an der Hochschule Ruhr West DUAL HAT POTENZIAL Duales Studium an der Hochschule Ruhr West HERZLICH WILLKOMMEN AN DER HRW Serviceorientiert. Praxisnah. Vor Ort. Die Hochschule Ruhr West ist eine junge staatliche Hochschule. Ihre fachlichen

Mehr

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung Der Vorstand der Sparkasse Dieburg (von links): Sparkassendirektor Manfred Neßler (Vorstandsvorsitzender) und Sparkassendirektor Markus Euler (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Mehr

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de Der Studiengang BWL-International Business www.dhbw-heidenheim.de Das reguläre Studium: 2 Das duale Studium an der DHBW: 6 x 12 Wochen wissenschaftliches Studium 6 x 12 Wochen berufspraktische Ausbildung

Mehr

Informationsveranstaltung Duales Studium Clara Fey Gymnasium 28.04.2015

Informationsveranstaltung Duales Studium Clara Fey Gymnasium 28.04.2015 Firmenpräsentation HOLTEC GmbH & Co. KG Informationsveranstaltung Duales Studium Clara Fey Gymnasium 28.04.2015 HOLTEC GmbH & Co.KG www.holtec.de >> Firmenpräsentation GL-ag-15 / 17.09.2012 1 >> HOLTEC

Mehr

Duales Studium an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Duales Studium an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Duales Studium an der Technischen Nürnberg Georg Simon Ohm Servicezentrum Studium Kontaktstelle duales Studium Marko Artz Keßlerplatz 12 90489 Nürnberg Tel.: 0911/5880-4327; -4328, - 4119 E-Mail: marko.artz@ohm-hochschule.de

Mehr

Das Reutlinger Modell

Das Reutlinger Modell Das Reutlinger Modell Mechatroniker und Bachelor of Engineering V 13_02_01 Das Reutlinger Modell Zwei vollwertige Abschlüsse: Facharbeiterbrief Mechatroniker + Bachelor of Engineering (Weiterqualifizierung

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/nonprofit PRAXISINTEGRIEREND

Mehr

58. IW Studiengespräch Akademisierung der Arbeitswelt. Werner Bader

58. IW Studiengespräch Akademisierung der Arbeitswelt. Werner Bader 58. IW Studiengespräch Akademisierung der Arbeitswelt Werner Bader Berufliche Bildung bei HEIDELBERG Ausbildung und Studium an fünf verschiedenen Standorten des Unternehmens Brandenburg Industriemechaniker/in

Mehr

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Martin Petzsche Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Studienzentrum der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) 0 Agenda

Mehr

Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik

Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik Otto-Friedrich-Universität Bamberg Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik Informationen zum Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Stand:

Mehr

... als nur eine Formel für Theorie und Praxis.

... als nur eine Formel für Theorie und Praxis. ... als nur eine Formel für Theorie und Praxis. das duale Bachelor-Studium Bei aldi SÜd. eine attraktive kombination für ihren karriereeinstieg. Einfach. Erfolgreich. karriere.aldi-sued.de Weniger Vorurteile.

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der Fachhochschule Heidelberg Prof. Dr. Gerhard Vigener Fachhochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Hochschule der SRH Die Wahl der

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

Duales Studium Informationen für interessierte Ausbildungsunternehmen

Duales Studium Informationen für interessierte Ausbildungsunternehmen Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik i Duales Studium Informationen für interessierte Ausbildungsunternehmen Informationen

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr

SpeedUp. Frequently Asked Questions.

SpeedUp. Frequently Asked Questions. SpeedUp. Frequently Asked Questions. Bewerbung. Wann kann ich mich für SpeedUp bewerben? Für SpeedUp beginnt die Bewerbungsphase immer im Herbst, ca. ein Jahr vor Programmstart. Mit welchen Dokumenten/Unterlagen

Mehr

Bildungs- und Fachkräfteoffensive für die Wirtschaft. Welchen Beitrag kann die Hochschule Rosenheim leisten?

Bildungs- und Fachkräfteoffensive für die Wirtschaft. Welchen Beitrag kann die Hochschule Rosenheim leisten? Bildungs- und Fachkräfteoffensive für die Wirtschaft Welchen Beitrag kann die Hochschule Rosenheim leisten? Regionaler Planungsverband Südostoberbayern A. Leidig 19. November 2008 1 von 15 Agenda 1 Bedarfsgerechter

Mehr

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de Marketing/Vertrieb/ Medien Master of Arts www.gma-universities.de Vorwort Prof. Dr. Bernd Scheed Studiengangleiter Liebe Studieninteressierte, die Hochschulen Ingolstadt und Augsburg bieten gemeinsam den

Mehr

Hochschule für angewandte Wissenschaften HS Hof Prof. Dr. Franz Boos

Hochschule für angewandte Wissenschaften HS Hof Prof. Dr. Franz Boos Bildungspolitik Übergang zwischen verschiedenen Stufen unseres Bildungssystems Duales Bildungsmodell im Studiengang BWL 1. Jahr: Berufsausbildung zum IHK-Kaufmann in einem der beteiligten Unternehmen mit

Mehr

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN » So spannend kann Technik sein!«> www.technikum-wien.at FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN GRÖSSE IST NICHT IMMER EIN VERLÄSSLICHES GÜTEZEICHEN. Hier hat man eine große Auswahl. Die FH Technikum Wien ist die

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Corporate Human Resources / Personalentwicklung 30. Juni 2014 Eckdaten zum Studium Service Engineering

Mehr

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo Gymnasium 16 Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008 Veranstaltungen in Dortmund START INS STUDIUM! Logo START INS STUDIUM In einer bundesweiten Informationswoche wollen das Netzwerk Wege

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Ausbildungsbegleitend Studieren zweiteschule gemeinnützige GmbH Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Schwerpunkt International Management Steinbeis Studienzentrum Lahr/Schwarzwald In Kooperation

Mehr

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Anhang Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen zur ASPO Seite 1 Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Mehr

Durch mein duales studium möchte ich etwas mitbewegen.

Durch mein duales studium möchte ich etwas mitbewegen. Durch mein duales studium möchte ich etwas mitbewegen. unsere Produkte sind immer dabei. Unsere Produkte sind zwar nicht immer auf den ersten Blick sichtbar, aber sie sind fester Bestandteil des täglichen

Mehr

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING Bachelor of Engineering ACQUIN systemakkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule

Mehr

Gehören Sie zu den Besten? HEIDENHAIN fördert herausragende, überdurchschnittlich. Abiturienten und Studierende.

Gehören Sie zu den Besten? HEIDENHAIN fördert herausragende, überdurchschnittlich. Abiturienten und Studierende. Gehören Sie zu den Besten? HEIDENHAIN fördert herausragende, überdurchschnittlich einsatzbereite, technikbegeisterte Abiturienten und Studierende. Wer ist HEIDENHAIN? Wir sind einer der führenden Hersteller

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik Bachelor Wirtschaftsinformatik Dualer Studiengang Akkreditiert als Intensivstudiengang

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT

Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT 1 STANDORTE CAMPUS DEUTZ (Ingenieurwissenschaftliches Zentrum) Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln-Deutz Ingenieurwissenschaftliche (technische) Studiengänge, Architektur, Bauingenieurwesen

Mehr

International Relations, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

International Relations, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Relations, B.A. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Relations, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

OnlineMedien. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

OnlineMedien. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert OnlineMedien Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück!

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! ABI ZUKUNFT Osnabrück 04.11. 09 16 Uhr Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! Ursulaschule Kleine Domsfreiheit 11 18 49074 Osnabrück www.abi-zukunft.de Veranstalter:

Mehr

Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik s Studizu Mechanical Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studiengangs:

Mehr

Studium an der Berufsakademie Karlsruhe www.ba-karlsruhe.de

Studium an der Berufsakademie Karlsruhe www.ba-karlsruhe.de Studium an der Berufsakademie Karlsruhe www.ba-karlsruhe.de Prof. Dr. Martin Detzel Studiengangsleiter BWL-Industrie Berufsakademien in Baden-Württemberg 8 Haupt- und 3 Tochter-Standorte in Baden-Württemberg

Mehr

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Triesdorf Regensburg Eichstätt Ingolstadt Deggendorf Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Ulm

Mehr

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch.

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Wer am Ende vorne sein will, sollte rechtzeitig starten. Wer gerne die Pole Position haben will, muss zeigen, was in ihm steckt. Einsteigen. Und Gas geben.

Mehr

Titel. Bachelor of Science Scientific Programming. Duales Studium bei der ene't GmbH

Titel. Bachelor of Science Scientific Programming. Duales Studium bei der ene't GmbH Titel Bachelor of Science Scientific Programming Duales Studium bei der ene't GmbH Gute Leistungen in Mathematik und Interesse an Informatik beste Voraussetzungen für den MATSE Schon heute herrscht im

Mehr

focus Industrieautomation GmbH Merenberg Systemintegrator für Automatisierungslösungen www.focus-ia.de

focus Industrieautomation GmbH Merenberg Systemintegrator für Automatisierungslösungen www.focus-ia.de focus Industrieautomation GmbH Merenberg Systemintegrator für Automatisierungslösungen Steckbrief gegründet 1992 30 Mitarbeiter (Ingenieure, Techniker) internationale Tätigkeit Automatisierung von Prozessen,

Mehr

Mit TÜV Rheinland zum Ingenieurabschluss.

Mit TÜV Rheinland zum Ingenieurabschluss. Akademie Bachelor of Engineering. Mit TÜV Rheinland zum Ingenieurabschluss. Elektrotechnik, Maschinenbau sowie Wirtschaftsingenieurwesen berufs- und ausbildungsbegleitende Studiengänge. TÜV Rheinland hat

Mehr

Das Schulsystem in Deutschland

Das Schulsystem in Deutschland Das Schulsystem in Deutschland Alle Kinder, die in Deutschland leben, müssen zur Schule gehen. Die Schulpflicht beginnt in der Regel im Herbst des Jahres, in dem ein Kind sechs Jahre alt wird. Die Schulpflicht

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Seite 1 Prof. Dr. Jürgen Hofmann Stand: April 2013 Studienziel Praxisorientierte Wirtschaftsinformatikausbildung auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden Problemlösungskompetenz für Aufgabenstellungen

Mehr

Allgemeine Informationen zu Bachelor Studiengänge

Allgemeine Informationen zu Bachelor Studiengänge Allgemeine Informationen zu Bachelor Studiengänge Die Berufsakademie (BA) verbindet ein wissenschaftliches Studium mit einer Ausbildung in einem Unternehmen. Durch den ständigen Wechsel von Theorie- (an

Mehr

Hochschule Ingolstadt

Hochschule Ingolstadt Hochschule Ingolstadt Hochschule für angewandte Wissenschaften Die Hochschule Ingolstadt ist eine engagierte Hochschule für angewandte Wissenschaften in den Bereichen Technik und Wirtschaft. Seit ihrer

Mehr

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de BETRIEBS- WIRTSCHAFTSLEHRE Perspektive Markt Ganz egal, ob mittelständischer Betrieb oder multinationaler Konzern, ob Beratungsgesellschaft oder Technologieproduktion betriebswirtschaftliches Know-how

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Duale Studenten Bilfinger SE - Mannheim

Duale Studenten Bilfinger SE - Mannheim Bilfinger SE Duale Studenten Bilfinger SE - Mannheim Julia Willer C/HR Bilfinger Academy Angebote duale Studenten Bilfinger SE Egal ob Betriebswirtschaft oder Ingenieurwesen: Verbinden Sie theoretisches

Mehr

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.13 PETRA KRÜGER UND INES KIMMEL INHALTSVERZEICHNIS 1. Zahlen, Daten, Fakten 2. Ausbildung

Mehr

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10.

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Juli 2013 16.07.2013 Folie 1 www.tu-ilmenau.de Referent Bildung Ansprechpartner

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Kaufmännische Berufskollegs. Bildungswege für SchülerInnen mit mittlerem Bildungsabschluss

Kaufmännische Berufskollegs. Bildungswege für SchülerInnen mit mittlerem Bildungsabschluss Kaufmännische Berufskollegs Bildungswege für SchülerInnen mit mittlerem Bildungsabschluss Ihren Neigungen und Befähigungen entsprechend können wir Ihnen vier Kaufmännische Berufskollegs anbieten: Das Kaufmännische

Mehr

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK Maschinenbau studieren gemeinsam mit 100 Unternehmen! Das Fertigungstechnik-Studium

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in General Management www.wiwi.uni-tuebingen.de GENERAL MANAGEMENT IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung kann die

Mehr

FH Dortmund - University of Applied Sciences

FH Dortmund - University of Applied Sciences FH - Gebäude FB Informatik / FB Wirtschaft Standorte der FH 3 Standorte: Hochschul-Campus Nord, Emil-Figge-Str. 40 44 Max-Ophüls-Platz 2 Sonnenstr. 96-100 Standort: Emil-Figge-Straße 40-44 Fachbereich

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

focus Industrieautomation GmbH Merenberg Systemintegrator für Automatisierungslösungen www.focus-ia.de

focus Industrieautomation GmbH Merenberg Systemintegrator für Automatisierungslösungen www.focus-ia.de focus Industrieautomation GmbH Merenberg Systemintegrator für Automatisierungslösungen Steckbrief Allgemein gegründet 1992 30 Mitarbeiter (Ingenieure, Informatiker, Techniker) Automatisierung von Prozessen

Mehr