Studieren Sie Ihre hochschule

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studieren Sie Ihre hochschule"

Transkript

1 Studieren Sie Ihre hochschule

2 Inhalt 03 Eine Hochschule mit Tradition 04 Studieren Sie Ihre Perspektiven 06 Studieren Sie die herrliche Region 08 Auf einen Blick die Fakultäten 10 Angewandte Naturwissenschaften 11 Betriebswirtschaft 12 Fahrzeugtechnik 13 Graduate School 14 Grundlagen 15 Informationstechnik 16 Maschinenbau 17 Mechatronik und Elektrotechnik 18 Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege 19 Versorgungstechnik und Umwelttechnik 20 Studieren Sie unsere Netzwerke 21 Studieren Sie Ihre Freizeitmöglichkeiten

3 Eine Hochschule mit Tradition Die Hochschule Esslingen wurde im Oktober 2006 durch den Zusammenschluss der Hochschule für Technik und der Hochschule für Sozialwesen neu gebildet. Zwei traditionsreiche Hochschulen sind auf diese Weise zusammengeführt worden. Die ehemalige Fachhochschule Esslingen Hochschule für Technik gehört zu den ältesten Maschinenbauschulen Deutschlands wurde die Königliche Baugewerkeschule, Abteilung Maschinenbau von Stuttgart nach Esslingen verlegt. Aus der Ingenieurschule der 1970er Jahre wurde die Fachhochschule Esslingen - Hochschule für Technik. Im Zuge ihrer dynamischen Entwicklung, ein Merkmal der Hochschule seit ihrem Bestehen, wurde das Fächerspektrum in den Ingenieurwissenschaften immer weiter ausgebaut. Es folgten betriebswirtschaftliche Studiengänge in den 1980er Jahren und Studiengänge mit internationaler Ausrichtung ab Auch die ehemalige Hochschule für Sozialwesen hat ihre Wurzeln in Stuttgart wurde auf der Grundlage einer Stiftung der württembergischen Königin Charlotte die Soziale Frauenschule des Schwäbischen Frauenvereins in Stuttgart gegründet. Eine zweite Einrichtung dieses Trägers war das 1930 gegründete Jugendleiterinnen-Seminar. Diese Einrichtungen wurden 1972 in die staatliche Fachhochschule für Sozialwesen zusammengeführt. 1999/2000 wurde das Fächerspektrum um pflegewissenschaftliche Studiengänge erweitert. An der neuen Hochschule Esslingen sind über Studierende in zehn Fakultäten eingeschrieben. Die Fakultäten in den Bereichen Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft und Sozialwesen bieten 20 Bachelor- und 10 Master-Studiengänge an. Die Hochschule Esslingen hat drei Standorte: Mitten im Herzen von Esslingen liegt der Campus Stadtmitte. Auf einem Hügel über der Stadt erhebt sich das Hochschulzentrum. Der Standort Göppingen ist 32 km von Esslingen entfernt.

4 Praxisnähe und zukunftsorientierung Studieren sie ihre perspektiven Als lebendige Hochschule passt sich die Hochschule Esslingen den ständigen Erfordernissen der Praxis an. Deshalb steht sie mit ihren wirtschafts- und industrienahen Studiengängen, aufbauend auf einem seit 50 Jahren sich ständig erweiternden Netzwerk, in intensivem Kontakt zu vielen bedeutenden Unternehmen im Südwesten Deutschlands wie Robert Bosch GmbH, DaimlerChrysler AG, Festo AG & Co., Porsche AG und Siemens AG. Die Regionen Stuttgart und Mittleres Neckartal gehören zu den größten und erfolgreichsten Wirtschaftsregionen Europas. Die internationale Automobilindustrie mit ihren Zuliefererunternehmen, Firmen aus den Bereichen des Maschinenbaus, der Informationstechnik und der Elektrotechnik, sowie zahlreiche Dienstleistungsunternehmen haben hier ihren Hauptsitz. In der bevölkerungsreichsten Region Baden-Württembergs sind aber auch zahlreiche öffentliche und freie Träger der Wohlfahrts- und Gesundheitspflege vorhanden. Für die sozial- und gesundheitswissenschaftlichen Studiengänge der Hochschule bieten sie beste und intensiv genutzte Möglichkeiten der Zusammenarbeit in Lehre, Studium und Forschung. Ein praxisnahes, aber auch zukunftsorientiertes Studium zu gewährleisten ist Leitgedanke der Hochschule Esslingen. Überschaubare Gruppen von Studierenden ermöglichen ein intensives Studium und eine kooperative Gemeinschaft von Lernenden und Lehrenden. Ein praktisches Studiensemester, Projektarbeiten, Gruppenarbeiten und anwendungsbezogene wissenschaftliche Abschlussarbeiten orientieren sich daran, die Studierenden erfolgreich auf eine akademische Berufstätigkeit vorzubereiten. Hochmoderne und leistungsfähige Einrichtungen in den insgesamt 55 Laboratorien der Hochschule Esslingen sind als Voraussetzung für innovative Lehre, Forschung und Entwicklung vorhanden. Die Umstellung auf Bachelor- und Master-Studiengänge hat zu einer völligen Neustrukturierung des Studiums geführt, bei dem heute Lernen im Team, Projektarbeit und Auslandsaufenthalte eine wichtige Rolle spielen. Studierende können nach einem überdurchschnittlichen Bachelor-Abschluss entweder an der Hochschule Esslingen oder an einer anderen Hochschule weltweit ein Master-Studium anschließen, das wiederum zur Promotion berechtigt. Neben der zentralen Fachkompetenz werden in allen Studiengängen systematisch Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz gefördert. Ein eigenes Sprachinstitut bereitet auf die sprachlichen und interkulturellen Anforderungen bei einer Tätigkeit außerhalb des nationalen Rahmens vor. Ein der Hochschule eng angegliederter Verein, Contact-As e.v., fördert die Fähigkeiten, eine selbständige berufliche Existenz aufzubauen. Die beiden Fördervereine bilden ein Netzwerk zwischen Ehemaligen und Studierenden und können den Absolventinnen und Absolventen bei ihrem Berufseinstieg helfen.

5 Arbeiten in Projektgruppen in bestens ausgestatteten Laboren und mit modernsten geräten sind die wichtigsten voraussetzungen für ein praxisnahes studium, das auf den zukünftigen berufsalltag vorbereitet. Eine Hochschule im Ranking Regelmäßig belegen Spitzenplätze in verschiedenen Hochschulrankings das ausgezeichnete Renommee und die Qualität der wissenschaftlichen und berufsqualifizierenden Ausbildung an der Hochschule Esslingen. Zahlreiche Rankings in unterschiedlichen Magazinen, darunter auch das detaillierteste und umfassendste Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung, herausgegeben durch die Wochenzeitung DIE ZEIT, weisen den Fakultäten der Hochschule Esslingen sehr gute Plätze unter allen Hochschulen in Deutschland zu. Eine Hochschule mit Familiensinn Die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist nicht nur eine Frage der Kinderbetreuung, sondern macht auch eine stärkere Orientierung der Studien- und Arbeitsbedingungen an den Lebenswirklichkeiten von Frauen und Männern erforderlich. In Zukunft sollen sich Studierende und Beschäftigte für Karriere und Kinder entscheiden können. Die Hochschule Esslingen hat sich deshalb auf den Weg gemacht, familienfreundliche Studien- und Arbeitsbedingungen zu schaffen. Sie ist von der beruf- und familie ggmbh mit dem Audit familiengerechte Hochschule zertifiziert.

6 Die wirtschaftsregionen Esslingen und göppingen sind durch ihre unternehmen im in- und Ausland bestens bekannt. dies sorgt für arbeitsplätze, Sicherheit und ein anspruchsvolles kulturelles leben. Esslingen Stadtmitte Esslingen Hochschulzentrum Göppingen

7 standorte esslingen und Göppingen Studieren Sie die Herrliche Region Eine Stadt in den Weinbergen Umgeben von Weinbergen liegt Esslingen am Neckar. Schon von weitem sind die gotischen Kirchtürme und die mittelalterlichen Befestigungsmauern der Stadt, von den Esslinger Bürgern schlicht Burg genannt, zu sehen. Im historischen Stadtkern trifft man sich gerne in den Cafés, Restaurants und Kneipen. Internationale Künstler treten in den Sommermonaten auf der Burg auf. Dort findet auch das Open- Air-Kino statt, das inzwischen eine Institution in der ganzen Region ist. Das Kulturzentrum Dieselstraße, das Kommunale Kino und das Kinocenter Traumpalast sind viel besuchte Orte für Studierende. Aus der ganzen Welt kommen Kunstinteressierte in die Villa Merkel. Während der Industrialisierung entstanden in Esslingen viele namhafte Unternehmen, weitere heute weltbekannte Firmen siedelten sich hier an. Der Kreis Esslingen bietet in puncto Wohnraum, Arbeitsmarkt, Sicherheit und Bildung eine hohe Lebensqualität. Mit über Einwohnern ist Esslingen zwar keine Großstadt, bietet aber vor Ort alles, was das Leben lebenswert macht. Diejenigen, die ab und zu Großstadtluft schnuppern möchten, sind in nur einer Viertelstunde mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Stuttgart, der Landeshauptstadt Baden-Württembergs. Eine Stadt im Grünen An dem Fluss Fils gelegen, umrahmt von den drei Kaiserbergen Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen, liegt Göppingen. Mit Einwohnern ist die Hohenstauferstadt Göppingen eine Erlebnisstadt im Grünen mit einem lebendigen kulturellen und sportlichen Angebot. Die intakte Natur und die herrlichen Aussichtspunkte laden zum Abschalten und zum Wandern ein. Als Stammsitz des Herrschergeschlechts der Staufer bietet Göppingen Geschichte zum Anfassen. Moderne Sport- und Freizeitanlagen geben den Studierenden eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich vom Studium zu erholen. Die Handballer von Frisch Auf spielen in der ersten Bundesliga. Im Alten E-Werk trifft man sich gerne zu Jazzmusik oder Kabarett. Das Märklin- Museum begeistert mit seinen Spielzeugeisenbahnen Jung und Alt. Als Industriestandort ist Göppingen attraktiv. Internationale Firmen wie der Pressenhersteller Schuler, die Deutsche Telekom, der Maschinenbauer Boehringer und der Modelleisenbahnhersteller Märklin haben hier ihren Firmensitz. Über 40 Firmen haben sich bereits im Kompetenznetzwerk Mechatronik zusammengeschlossen. Auch hier besteht eine optimale Verkehrsanbindung. Stuttgart ist in 30 Minuten zu erreichen, Esslingen liegt dabei auf halber Strecke.

8 Auf Einen Blick Die Fakultäten Angewandte Naturwissenschaften Biotechnologie / Life Sciences Chemieingenieurwesen / Farbe-Lack-Umwelt Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften in Kooperation mit der Hochschule Aalen Umweltschutz in Kooperation mit den Hochschulen Nürtingen, Reutlingen und Stuttgart Bachelor of Science Bachelor of Science Master of Science Master of Engineering Betriebswirtschaft Internationale Technische Betriebswirtschaft Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsingenieurwesen Innovation Management Industrial Management in Zusammenarbeit mit dem MPEI Moscow Power Engineering Institute, Technical University und Festo Bachelor of Science Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Master of Science Master of Business Administration* Fahrzeugtechnik Schwerpunkte: Antrieb, Fahrwerk und Regelsysteme, Karosserie, Service Bachelor of Engineering Graduate School Automotive Systems Design and Development in Automotive and Mechanical Engineering International Industrial Management Master of Engineering* Master of Engineering* Master of Business Administration* * in englischer Sprache

9 Grundlagen Informationstechnik Kommunikationstechnik Softwaretechnik und Medieninformatik Technische Informatik Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Maschinenbau Maschinenbau / Entwicklung und Konstruktion Maschinenbau / Entwicklung und Produktion Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Mechatronik und Elektrotechnik Mechatronik / Automatisierungstechnik Mechatronik / Elektrotechnik Mechatronik / Feinwerk- und Mikrotechnik MechatronikPlus Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor und Facharbeiterbrief Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege Bildung und Erziehung in der Kindheit Pflege / Pflegemanagement Pflegepädagogik Soziale Arbeit Bachelor of Arts Bachelor of Arts Bachelor of Arts Bachelor of Arts Pflegewissenschaft Soziale Arbeit Master of Arts Master of Arts Versorgungstechnik und Umwelttechnik Versorgungstechnik und Umwelttechnik Energie- und Gebäudetechnik Bachelor of Engineering Master of Engineering

10 Biotechnologie / Life Sciences Bachelor of Science Chemieingenieurwesen / Farbe-Lack-Umwelt Bachelor of Science Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften in Kooperation mit der Hochschule Aalen Master of Science Umweltschutz in Kooperation mit den Hochschulen Nürtingen, Reutlingen und Stuttgart Master of Engineering Studierende: 315 Professorinnen und Professoren: 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 11 Standort: Esslingen-Stadtmitte Telefon: +49(0) Fax: +49(0) AN Angewandte NaturwissenschafteN Hier stimmt die Chemie Der Fakultät Angewandte Naturwissenschaften vermittelt Kenntnisse des Chemieingenieurwesens und der Biotechnologie. Die Studierenden werden in hochmodernen und bestens ausgestatteten Laborräumen individuell betreut und erhalten eine erstklassige praxisnahe Ausbildung. Erfahrungen im ingenieurmäßigen Arbeiten werden im Praxissemester erworben. Die Vermittlung von Grundlagen der Betriebswirtschaft und des Managements gehören zum Studienangebot. Die Absolventinnen und Absolventen erwarten hervorragende Berufsaussichten. In seiner Ausrichtung ist der Studiengang Chemieingenieurwesen / Farbe-Lack-Umwelt einzigartig in Deutschland. Hier werden neben soliden chemischen Kenntnissen die Polymerchemie, die Technologie umweltfreundlicher Beschichtungssysteme, Applikationstechnik sowie Korrosions- und Bautenschutz gelehrt. Gestaltung, Umweltschutz und Arbeitssicherheit zählen zu den weiteren Lehrangeboten. Der Studiengang Biotechnologie / Life Sciences vermittelt neben chemischen und physikalischen Grundkenntnissen eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung in den Bereichen Bioverfahrenstechnik, Molekular-, Mikro- und Zellbiologie, Biochemie, Analytik und Diagnostik sowie Qualitätssicherung und Projektmanagement. Als Vertiefung können Bioprozess- und Anlagentechnik oder Molekulare Biotechnologie gewählt werden. Gemeinsam mit den Hochschulen Reutlingen, Nürtingen und Stuttgart bietet die Fakultät Angewandte Naturwissenschaften den Master-Studiengang Umweltschutz an. Ab Wintersemester 2007 können Studierende des Studiengangs Chemieingenieurwesen ein dreisemestriges Master-Studium für Angewandte Oberflächenund Materialwissenschaften anschließen, das gemeinsam mit der Hochschule Aalen angeboten wird.

11 Internationale Technische Betriebswirtschaft Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering Innovation Management Master of Science Industrial Management Master of Business Administration in Zusammenarbeit mit dem MPEI; Moscow Power Engineering Institute, Technical University und Festo englischsprachiger Master-Studiengang siehe Graduate School Studierende: 872 Professorinnen und Professoren: 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 11 Mitarbeiter + 4 Auszubildende Standorte: Internationale Technische Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen, Esslingen-Hochschulzentrum Telefon: +49(0) Fax: +49(0) Wirtschaftsinformatik, Göppingen Telefon: +49(0) Fax: +49(0) BW Betriebswirtschaft Fit für die globalen Märkte Die klare Strategie der Lehrenden, verankert im Qualitätsmanagementsystem der Fakultät Betriebswirtschaft, und ein attraktives Lernkonzept lassen das technisch-betriebswirtschaftliche Studium zu einem Erfolgsmodell werden. Sowohl im taktisch-operativen Bereich, sprich in den Bachelor- Studiengängen, als auch im strategischen Management, in den Master-Studiengängen, bietet die Fakultät eine fundierte Ausbildung an. Absolventinnen und Absolventen der Fakultät Betriebswirtschaft haben später die besten Berufsaussichten. Wesentliches Merkmal des Studiengangs Internationale Technische Betriebswirtschaft ist die Bildung von Schwerpunkten im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich. Diese sind beispielsweise Change Management oder Interdisziplinäres Management. Ergänzt wird der Schwerpunkt durch Fremdsprachen und technische, kulturelle und naturwissenschaftliche Themen. Im Spannungsfeld zwischen Technik und Betriebswirtschaft schlagen Wirtschaftsingenieure eine Brücke zwischen den technischen und betriebswirtschaftlichen Bereichen eines Unternehmens. Sie gestalten den Übergang zwischen Produktionsmanagement, Technischem Vertrieb und dem Kunden. Damit leisten sie als Schnittstellenmanager oder Brückenbauer einen wesentlichen Beitrag zur wirtschaftlichen Gestaltung und Lenkung von Unternehmen. Der gesellschaftliche und wirtschaftliche Wandel vollzieht sich mit stetig steigendem Tempo. Unternehmen begegnen täglich neuen Herausforderungen. Es bedarf Spezialisten, die in der Lage sind, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und zu gestalten. Der Studiengang Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Business Process Management bietet hierzu die praxisorientierten Lösungen. Für einen unternehmensweiten Einsatz des Geschäftsprozess- Managers wird Wissen aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Technik und angewandter Informatik vermittelt. Vertieft werden die erworbenen Kenntnisse in interdisziplinären Projekten und Fallstudien. Aufbauend auf den drei Bachelor-Studiengängen führt der Studiengang Innovation Management zum Master of Science. Auf eine internationale Ausbildung wird größter Wert gelegt. Unterstützung erhalten die Studierenden bei einem Auslandssemester oder einem praktischen Semester im Ausland. Ein gezieltes Sprachtraining bereitet die Studierenden darauf vor.

12 Fahrzeugtechnik Bachelor of Engineering Schwerpunkte: Antrieb, Fahrwerk und Regelsysteme, Karosserie, Service englischsprachige Master-Studiengänge siehe Graduate School Studierende: 600 Professorinnen und Professoren: 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 15 Standort: Esslingen-Stadtmitte Telefon: +49(0) Fax: +49(0) FZ FahrzeugtechniK Das Kraftfahrzeug im Mittelpunkt Fahrzeuge werden benötigt, um das individuelle und gesellschaftliche Bedürfnis nach Mobilität und Gütertransport zu befriedigen. Da die optimale Lösung dieser Grundaufgabe stark von sich ändernden technologischen, wirtschaftlichen, ökologischen und sicherheitstechnischen Randbedingungen abhängig ist, wird es immer einen großen Bedarf an Fahrzeugingenieuren in den vielfältigsten Tätigkeitsfeldern und mit unterschiedlichem Schwerpunktwissen geben. Die Fakultät Fahrzeugtechnik bildet in enger Zusammenarbeit mit der Industrie solche kompetenten, teamorientiert handelnden Ingenieurinnen und Ingenieure aus. Sehr förderlich ist hierbei die räumliche Nähe zu weltweit führenden Firmen der Fahrzeugindustrie wie z. B. Audi, Bosch, DaimlerChrysler und Porsche. Neben der Vermittlung ausgeprägter fachlicher Kenntnisse wird die Berufsfähigkeit gezielt aufgebaut, wobei Methoden- und Sozialkompetenz, die so genannten Soft Skills, als unentbehrliche Voraussetzungen für die erfolgreiche Ingenieurtätigkeit eine wichtige Rolle spielen. Nachdem in den ersten drei Semestern die allgemeinen Grundlagen der Fahrzeugtechnik erlernt werden, können sich Studierende entsprechend ihren individuellen Neigungen für eine der vier Vertiefungsrichtungen entscheiden: Antrieb, Fahrwerk und Regelsysteme, Karosserie, Service. Nach einem erfolgreichen Bachelor-Abschluss werden zwei Master- Studiengänge angeboten. Der Studiengang Automotive Systems wird in Zusammenarbeit mit den Fakultäten Informationstechnik und Mechatronik und Elektrotechnik getragen, der Studiengang Design und Development in Automotive and Mechanical Engineering gemeinsam mit der Fakultät Maschinenbau.

13 Automotive Systems Master of Engineering Design and Development in Automotive and Mechanical Engineering Master of Engineering International Industrial Management Master of Business Administration Studierende: 90 Professorinnen und Professoren: 6 sowie Professoren aus den tragenden Fakultäten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 5 Standort: Esslingen-Hochschulzentrum Telefon: +49(0) , , Fax: +49(0) , GS Graduate school Internationalität unter einem Dach Die mit Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und des Wissenschaftsministeriums (MWK) gegründete Fakultät Graduate School (GS) hat sich seit einigen Jahren erfolgreich am Markt etabliert. In der Graduate School bündelt die Hochschule Esslingen ihre internationalen Studienangebote und bietet so ein attraktives Bildungsangebot auf dem stark zunehmenden internationalen Bildungsmarkt an. Die Graduate School nutzt die hervorragende Ausstattung der Fakultäten, die die Master-Studiengänge auch in der Lehre tragen: International Industrial Management (MBA) > Fakultät Betriebswirtschaft Automotive Systems (M. Eng.) > Fakultäten Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Mechatronik und Elektrotechnik Design and Development in Automotive and Mechanical Engineering (M. Eng.) > Fakultäten Fahrzeugtechnik und Maschinenbau Die Organisation der Studiengänge, das weltweite Marketing, die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber nach internationalen Eignungskriterien und die gezielte Betreuung der Studierenden gehören zu den Aufgaben der Graduate School. Die Master-Studiengänge führen innerhalb von drei Semestern zum Abschluss und eignen sich aufgrund der englischen Unterrichtssprache besonders für ausländische und deutsche Studienbewerber mit internationaler Ausrichtung. Alle Studiengänge sind von den Akkreditierungsagenturen ASIIN und FIBAA akkreditiert. Vielfältige Beziehungen werden zu internationalen Partnerhochschulen gepflegt. So unterrichten regelmäßig Professoren von vorwiegend amerikanischen Universitäten in den englischsprachigen Master-Kursen. Die Fakultät wird strategisch von einem Beirat mit hochrangigen Vertretern der regionalen Wirtschaft und des öffentlichen Lebens beraten. Dieser Beirat unterstützt die Graduate School bei der stetigen Anpassung der Ausbildung an die Anforderungen der global agierenden Wirtschaft.

14 Service in den Fachgebieten Mathematik und Physik für alle technischen und naturwissenschaftlichen Fakultäten Professorinnen und Professoren: 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 5 Standort: Esslingen-Stadtmitte Telefon: +49(0) Fax: +49(0) G Grundlagen Mathematik und Physik als Basis für die Ingenieurwissenschaften Die Fakultät Grundlagen bietet Lehrveranstaltungen für alle technischen und naturwissenschaftlichen Studiengänge der Hochschule Esslingen an. Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik sind für jedes ingenieurwissenschaftliche Studium unverzichtbar. Die Dozentinnen und Dozenten lehren Mathematik und Physik für die Studierenden der anderen Fakultäten. Diese Arbeitsaufteilung hat an der Hochschule eine lange Tradition. Wenn die Lehre in den grundlegenden Fächern Mathematik und Physik in einer Hand liegt, ist gewährleistet, dass sie für alle Studierenden nach denselben Prinzipien erfolgt. Obwohl die Lehrinhalte für möglichst viele Studiengänge gleich sein sollen, werden fakultätsspezifische Anforderungen berücksichtigt. Nach Möglichkeit werden für die Studierenden verschiedener Studienrichtungen gleiche Prüfungen organisiert, wodurch größte Objektivität erreicht wird. Der Schwerpunkt der Lehre liegt im Grundstudium; daneben werden aber auch spezielle mathematisch oder physikalisch ausgerichtete Vorlesungen in Modulen für höhere Semester angeboten. Die Arbeitsgruppe Hochschuldidaktik der Fakultät Grundlagen befasst sich mit der Evaluierung und Auffrischung der Mathematik- und Physikkenntnisse beim Übergang von der Schule zur Hochschule. Mit Kenntnistests und anschließendem Kompaktkurs Elementare Mathematik erhalten die Studienanfängerinnen und -anfänger die Möglichkeit, Defizite bei Rechenfertigkeiten und in Mathematik schon vor Studienbeginn zu beheben. In der Fakultät Grundlagen sind das Mathematische Institut und das Physikalische Institut mit den Physiklaboren A und B sowie das Labor für Technische Physik und das Labor Rasterelektronenmikroskopie und Mikroanalyse angesiedelt.

15 Kommunikationstechnik Bachelor of Engineering Softwaretechnik und Medieninformatik Bachelor of Engineering mit den Schwerpunkten Softwaretechnik oder Medientechnik Technische Informatik Bachelor of Engineering englischsprachiger Master-Studiengang siehe Graduate School Studierende: 750 Professorinnen und Professoren: 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 18 Standort: Esslingen-Hochschulzentrum Telefon: +49(0) , Fax: +49(0) IT Informationstechnik Faszinierende Technologien im stetigen Wandel Informationstechnik ist die Erfassung, Verarbeitung, Übertragung und Darstellung von Information. Sie unterstützt den Menschen in seinem beruflichen und privaten Tun, sie sorgt für Komfort und Sicherheit im Umgang mit der Technik und bildet die Basis für den zuverlässigen Ablauf der Prozesse in der Industrie, dem Dienstleistungsbereich und dem öffentlichen Leben. Kurz gesagt Informationstechnik setzt die Technologien um, die die Welt am Laufen halten. Kommunikations- und Computernetze wachsen immer mehr zusammen und verschmelzen zu einem gigantischen Netz. Dieser Verschmelzungsvorgang bringt neue, faszinierende Anwendungsmöglichkeiten zum Vorschein, die auch neue Herausforderungen und Fragestellungen mit sich führen. Diesen neuen Aufgaben muss sich die Informationstechnik stellen und zielorientiert nach Lösungen suchen. Das Studium der Informationstechnik muss deswegen ein breites und grundlagenorientiertes Ingenieurwissen vermitteln. Darauf baut der Erwerb der nötigen fachspezifischen Methoden und Kenntnisse auf. Unmittelbar arbeitsmarktrelevantes Anwendungswissen zu den aktuellen und zukünftigen Produkten und Techniken vervollständigen die Ausbildung. Absolventinnen und Absolventen des Studiums der Informationstechnik sind in allen Bereichen der Technik und Industrie tätig; sie planen, realisieren und betreiben hochkomplexe Informationssysteme. Für die Berufstätigkeit kommen insbesondere die Branchen in Frage, die Kommunikations-, Informations- oder Automatisierungssysteme entwickeln oder betreiben. Das Studium der Informationstechnik verleiht den Absolventinnen und Absolventen den notwendigen Überblick über das Zusammenspiel der Technologien. Sie sind damit in der Lage, technischen Entwicklungen nicht nur wenige Jahre, sondern ein ganzes Berufsleben lang zu prägen, auf sich verändernde Schwerpunkte rasch zu reagieren und sich neu einzustellen. Bei entsprechender Bewährung in der Praxis nehmen unsere Absolventinnen und Absolventen nach einigen Jahren Berufserfahrung oft Führungspositionen in Technik und Management ein.

16 Maschinenbau / Entwicklung und Konstruktion Bachelor of Engineering Maschinenbau / Entwicklung und Produktion Bachelor of Engineering englischsprachiger Master-Studiengang siehe Graduate School Studierende: 600 Professorinnen und Professoren: 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 15 Standort: Esslingen-Stadtmitte Telefon: +49(0) Fax: +49(0) MB Maschinenbau Die Faszination der Technik Das Studium des Maschinenbaus hat eine lange Tradition an der Hochschule Esslingen, schließlich werden seit 1914 in Esslingen Maschinenbauingenieure ausgebildet. Der Maschinenbau ist heute eine der Schlüsseltechnologien unserer modernen Industriegesellschaft und die zentrale Ingenieurdisziplin an der Schnittstelle von Mechanik, Elektronik, Informatik und Management. Der gute Ruf der Esslinger Maschinenbauabsolventinnen und Maschinenbauabsolventen, dokumentiert in zahlreichen Rankings, beruht auf einer breiten, grundlagenorientierten Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Dieser wird vor allem gewährleistet durch die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der regionalen Industrie, die weltweit Spitzenstellungen in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Werkzeugmaschinenbau und Automatisierungstechnik einnimmt. Mit zwei Bachelor-Studiengängen und dem Master-Studiengang Design and Development in Automotive and Mechanical Engineering (in Zusammenarbeit mit der Fakultät Fahrzeugtechnik) wird die gesamte Bandbreite des Maschinenbaus abgedeckt: von der Produktentwicklung und Konstruktion bis zur Produktion und Fertigungsorganisation. Breite Wahlmöglichkeiten erlauben den Studierenden die Ausbildung eines persönlichen Profils. So sind z.b. Vertiefungen in der Energietechnik, Kunststofftechnik, Umformtechnik, dem Werkzeugmaschinenbau und der Fertigungsautomatisierung möglich.

17 Mechatronik / Automatisierungstechnik Bachelor of Engineering Mechatronik / Elektrotechnik Bachelor of Engineering Mechatronik / Feinwerk- und Mikrotechnik Bachelor of Engineering MechatronikPlus Bachelor und Facharbeiterbrief englischsprachiger Master-Studiengang siehe Graduate School Studierende: 850 Professorinnen und Professoren: 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 24 Standort: Göppingen Telefon: 49(0) Fax: 49(0) ME Mechatronik und Elektrotechnik Innovativ und zukunftssicher In der Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik wird die Verbindung zwischen den klassischen Einzeldisziplinen und der modernen mechatronischen Denkweise von zukünftigen Ingenieuren hergestellt. Die Mechatronik ist ein innovatives Gebiet der Ingenieurwissenschaften und verknüpft die Disziplinen Mechanik, Elektrotechnik und Informatik. Sie wird zukünftig in fast allen Produktbereichen und in modernen Konsumgütern wie z. B. DVD-Playern eingesetzt. Dies erfordert neue Wege in der Ausbildung. Die Studierenden aller Studiengänge erhalten ein gemeinsames mechatronisches Grundstudium mit Grundlagen aus den Bereichen Mechanik, Elektrotechnik und Informatik. Im Hauptstudium erfolgt die Vermittlung der für die einzelnen Studiengänge spezifischen Kenntnisse. Des Weiteren wird sehr großer Wert auf die heute für die Industrie wichtigen Zusatzqualifikationen wie z. B.betriebswirtschaftliches Denken, Teamfähigkeit, projektorientiertes Arbeiten und Internationalisierung gelegt. Durch diese breite, zukunftsorientierte Ausbildung haben die Absolventinnen und Absolventen die besten Voraussetzungen, in innovativen Bereichen der Industrie mitzuarbeiten. Das kooperative Studienmodell MechatronikPlus, bei dem man in fünf Jahren den Facharbeiterbrief und den Bachelor-Abschluss erwirbt, ist ein weiteres Angebot für Studierende, die nahe an der Praxis arbeiten wollen.

18 Bildung und Erziehung in der Kindheit Bachelor of Arts Pflege / Pflegemanagement Bachelor of Arts Pflegepädagogik Bachelor of Arts Pflegewissenschaft Master of Arts Soziale Arbeit Bachelor of Arts; Master of Arts Studierende: 800 Professorinnen und Professoren: 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 7 Standort: Hochschulzentrum Telefon: +49(0) Fax: +49(0) SAGP Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege Der Mensch im Mittelpunkt Alle Studiengänge der Fakultät sind auf die Unterstützung von Menschen in sozial und / oder gesundheitlich schwierigen Situationen gerichtet. Das Studium befähigt die Studierenden dazu, anderen soweit irgend möglich ein selbst bestimmtes und zufriedenstellendes Leben in Würde zu ermöglichen. In der Berufstätigkeit nach dem Studium geht es also auch darum, soziale Ungleichheit zu verringern, ungerechte gesellschaftliche Strukturen und Lebenslagen wirksam und nachhaltig zu verändern, aber auch die Anerkennung und Solidarität zwischen Einzelnen und Gruppen der Gesellschaft zu erreichen und zu erhalten. Alle Studiengänge sind akkreditiert. Die zu den jeweiligen Bachelor-Abschlüssen konsekutiven Master-Studiengänge eröffnen den Zugang zum höheren Dienst und zur Promotion. Beide Master- Studiengänge sind bei der Akkreditierung als forschungsorientiert mit Anwendungsbezug eingestuft worden. Die Vielfalt der zu vermittelnden Kompetenzen aus den Sozial- und Humanwissenschaften erfordert ein hohes Maß interdisziplinärer Wissensvermittlung. Wesentliches Kennzeichen der Fakultät ist deshalb, dass die Professorinnen und Professoren eine große Zahl unterschiedlicher Wissenschaftsbereiche vertreten. Eine konsequente Modularisierung, das heißt eine Zusammenführung der verschiedenen Fachdisziplinen in Modulen, bereitet die Studierenden auf die Differenziertheit und Vielfalt späterer Berufstätigkeit vor. Die beiden Master-Programme Soziale Arbeit und Pflegewissenschaft qualifizieren zur angewandten Forschung und Entwicklung in den Bereichen Soziale Arbeit und Pflege. Diese Programme können aufgrund des qualitativ ansprechenden Angebots durchaus als wegweisend bezeichnet werden (Gutachterbericht der Akkreditierungskommission). Die Struktur- und Entwicklungsplanung der Fakultät geht von der Einrichtung weiterer Bachelor-Studiengänge aus und zwar vor allem für gesundheitsnahe Dienstleistungen und bei bislang nicht auf Hochschulniveau angebotenen Ausbildungen wie z. B. Ergotherapie und Logopädie.

19 Versorgungstechnik und Umwelttechnik Bachelor of Engineering Energie- und Gebäudetechnik Master of Engineering Studierende: 340 Professorinnen und Professoren: 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 7,5 Standort: Esslingen-Stadtmitte Tel: 49(0) Fax: 49(0) VU Versorgungstechnik und Umwelttechnik Technik für Mensch und Umwelt Das praxisnahe Studium der Versorgungstechnik und Umwelttechnik umfasst eine ganze Reihe unterschiedlicher ingenieurwissenschaftlicher Bereiche: Neben der Energieversorgung liegen die Schwerpunkte auf den Gebieten Heizungstechnik, Lüftungsund Klimatechnik, Regelungstechnik und Gebäudeautomation, Sanitärtechnik, Wasserversorgung, Entsorgungstechnik sowie Umwelttechnik. Dabei geht es darum, neben Industrie und Wirtschaft auch die Bevölkerung möglichst effizient mit den verschiedenen Energiearten zu versorgen, die sie zu einer menschenwürdigen Gestaltung ihrer äußeren Lebensumstände benötigt. Fragen einer nachhaltigen Energiewirtschaft sind dabei von zunehmender Bedeutung. Gleichzeitig werden mit der Entsorgungstechnik und Umwelttechnik die erforderlichen Kenntnisse vermittelt, um die Aufgaben, die mit der Kehrseite des Wohlstands aufgeworfen werden, verantwortlich zu lösen. Ingenieurinnen und Ingenieure der Versorgungstechnik und Umwelttechnik sind gesuchte Fachleute. Ihnen eröffnen sich breit angelegte Berufsfelder: Sie arbeiten in der Planung, der Projektierung und beim Betrieb komplexer technischer Anlagen, die in der modernen Industriegesellschaft zur Versorgung mit Energie und Wasser sowie zur Entsorgung von Abfallstoffen gebraucht werden. Umweltschonende Techniken der Energieanwendung bekommen dabei in einer Zeit der knapper werdenden Ressourcen einen immer höheren Stellenwert. Aufbauend auf einem Bachelor-Studiengang mit den Schwerpunkten Energie- und Gebäudetechnik sowie Umwelt, Wasser, Abwasser führt der Studiengang Energie- und Gebäudetechnik ab dem Wintersemester 2007/08 zum Master of Engineering.

20 Internationalität und angewandte Forschung Studieren Sie unsere Netzwerke 20 Eine Hochschule mit internationalem Flair Über 50 Hochschulen in rund 20 Länder kooperieren mit der Hochschule Esslingen. Damit bietet sie allen Studierenden die Möglichkeit, ein Semester oder ein Praxissemester im Ausland durchzuführen. Mit dem Sprachtraining des Instituts für Fremdsprachen können sich Studierende darauf vorbereiten. Für jede ausländische Hochschule gibt es eine Ansprechperson im Haus, die Studierende bei der Suche nach einem geeigneten Austauschoder Praktikumsplatz unterstützt. Da die Kontakte zu Firmen und Institutionen über die Landesgrenzen hinaus gehen, kann die Hochschule Esslingen auch Praktikantinnen und Praktikanten ins Ausland vermitteln. Das Akademische Auslandsamt ist für die Pflege der Auslandskontakte und die Organisation des zentralen Studierendenaustauschs mit Partnerhochschulen zuständig. Fragen zum internationalen Austausch werden hier beantwortet. Es unterstützt Studierende bei der Planung ihres Auslandssemesters und berät bezüglich Stipendienmöglichkeiten. Die weltweit bekannte Hochschule Esslingen wird gern von ausländischen Studierenden besucht. Im Land der Ingenieurtechnik und der Automobilbauer zu studieren, ist ein wichtiger Baustein für ihre Karriere. Neben der breiten Palette der fachlichen Vorlesungsangebote der Hochschule Esslingen nutzen ausländische Programmstudierende der Bachelor- und Master-Studiengänge das begleitende Kursangebot Deutsch als Fremdsprache und Geschichtliche Landeskunde. Bei Exkursionen in die Region lernen die Studierenden Land und Leute kennen. Auslandsinteressierte Studierende aus der Hochschule Esslingen betreuen sie dabei. Im Jahre 1999 gründete die Hochschule Esslingen die Graduate School. Dort werden internationale Master-Studiengänge in englischer Sprache unter einem Dach organisiert. Da die Studierenden aus vielen Ländern der Welt kommen, ist hier eine intensive Betreuung gewährleistet.

Zukunft in der Technik

Zukunft in der Technik Zukunft in der Technik Partnerschaft Industrie - Hochschule - Gymnasien Prof. Reinhard Keller Fachbereich Informationstechnik Fachhochschule Esslingen Hochschule für Technik Prof. Reinhard Keller Partnerschaft

Mehr

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING Bachelor of Engineering ACQUIN systemakkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule

Mehr

DAS LEHRPROGRAMM ENTREPRENEURSHIP STAND 14.09.2012

DAS LEHRPROGRAMM ENTREPRENEURSHIP STAND 14.09.2012 DAS LEHRPROGRAMM ENTREPRENEURSHIP STAND 14.09.2012 Alle Studentinnen und Studenten der Hochschule Esslingen haben jederzeit die Möglichkeit, einzelne Module zu belegen. Als Nachweis erhalten Sie dann für

Mehr

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science COMPUTER NETWORKING Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie

Mehr

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDIEN- INFORMATIK Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN. MARKETING UND VERTRIEB Bachelor of Science ACQUIN systemakkreditiert

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN. MARKETING UND VERTRIEB Bachelor of Science ACQUIN systemakkreditiert WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN MARKETING UND VERTRIEB Bachelor of Science ACQUIN systemakkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in

Mehr

Anbieter. Hochschule Mittweida - University of applied Science. Ansprechpartne. Angebot-Nr. 00095093. Angebot-Nr. Bereich. Studienangebot Hochschule

Anbieter. Hochschule Mittweida - University of applied Science. Ansprechpartne. Angebot-Nr. 00095093. Angebot-Nr. Bereich. Studienangebot Hochschule Industrial Engineering (Bachelor of Engineering) - Fernstudium in Mittweida Angebot-Nr. 00095093 Bereich Studienangebot Hochschule Preis berufsbegleitendes Studium (gebührenpflichtig entsprechend der jeweils

Mehr

WirtschaftsNetze (ebusiness) Bachelor of Science Vertiefungen Tourismus, Marketing, ebusiness-design

WirtschaftsNetze (ebusiness) Bachelor of Science Vertiefungen Tourismus, Marketing, ebusiness-design WirtschaftsNetze (ebusiness) Bachelor of Science Vertiefungen Tourismus, Marketing, ebusiness-design DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Ingenieurwissenschaften, Medien, Informatik,

Mehr

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Anbieter. Hochschule. Zittau/Görlitz. (FH) - University. of Applied. Sciences. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00095232. Bereich. Studienangebot Hochschule

Anbieter. Hochschule. Zittau/Görlitz. (FH) - University. of Applied. Sciences. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00095232. Bereich. Studienangebot Hochschule Mechatronik (Master) in Zittau Angebot-Nr. 00095232 Bereich Angebot-Nr. 00095232 Anbieter Studienangebot Hochschule Termin Permanentes Angebot Hochschule Zittau/Görlitz 3 Semester Tageszeit Ganztags Ort

Mehr

MARKETING UND VERTRIEB. Bachelor of Science FIBAA akkreditiert

MARKETING UND VERTRIEB. Bachelor of Science FIBAA akkreditiert MARKETING UND VERTRIEB Bachelor of Science FIBAA akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach

Mehr

Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik s Studizu Mechanical Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studiengangs:

Mehr

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt.

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. WIR SIND 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. 2. EXZELLENT IN DER LEHRE Bei uns wird Theorie praktisch erprobt und erfahren. 3. ANWENDUNGSORIENTIERT Unsere Studiengänge

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

OnlineMedien. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

OnlineMedien. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert OnlineMedien Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

DIGITALE MEDIEN. Master of Science ACQUIN akkreditiert

DIGITALE MEDIEN. Master of Science ACQUIN akkreditiert DIGITALE MEDIEN Master of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

MEDICAL ENGINEERING. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDICAL ENGINEERING. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDICAL ENGINEERING Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach

Mehr

Projekt Zukunft aus Diplom wird Bachelor / Master

Projekt Zukunft aus Diplom wird Bachelor / Master Projekt Zukunft aus Diplom wird Bachelor / Master Wirtschaftsingenieurwesen Logistik & Einkauf Prof. Dr. Michael Hauth Studiendekan Projekt Zukunft vom Diplom zum Bachelor/Master Ägypten??? Nö, Bologna

Mehr

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN. SERVICE MANAGEMENT Bachelor of Science ACQUIN systemakkreditiert

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN. SERVICE MANAGEMENT Bachelor of Science ACQUIN systemakkreditiert WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN SERVICE MANAGEMENT Bachelor of Science ACQUIN systemakkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK Maschinenbau studieren gemeinsam mit 100 Unternehmen! Das Fertigungstechnik-Studium

Mehr

Studieren an der DHBW Mannheim

Studieren an der DHBW Mannheim Studieren an der DHBW Mannheim Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach / Campus Bad Mergentheim Mannheim! Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (vormals Berufsakademie)

Mehr

Facility Management Bachelor of Science

Facility Management Bachelor of Science FM Facility Management Bachelor of Science www.hs-albsig.de Facility Management Ein Studium für einen wachsenden Markt Der Begriff Facility Management ist für viele neu. Welche Aufgabenbereiche werden

Mehr

Herzlich Willkommen an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg

Herzlich Willkommen an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg Herzlich Willkommen an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg OTH Regensburg - Geschichte Tradition seit 169 Jahren: 1846: Gründung einer privaten einklassigen Baugewerkschule 1959: Start

Mehr

Fachhochschule Osnabrück University of Applied Sciences. Masterstudiengang Mechatronic Systems Engineering

Fachhochschule Osnabrück University of Applied Sciences. Masterstudiengang Mechatronic Systems Engineering Fachhochschule Osnabrück University of Applied Sciences Masterstudiengang Mechatronic Systems Engineering studieren Die Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik Vier Fakultäten und ein Institut

Mehr

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Zugangsvoraussetzung für einen an der TU Chemnitz ist in der Regel ein erster berufsqualifizierender

Mehr

Campus: Tuttlingen GUTE GRÜNDE FÜR EIN WERKSTOFFTECHNIK-STUDIUM. Hochschule Furtwangen, 2015

Campus: Tuttlingen GUTE GRÜNDE FÜR EIN WERKSTOFFTECHNIK-STUDIUM. Hochschule Furtwangen, 2015 INDUSTRIAL MATERIALS ENGINEERING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH WERKSTOFFE UND WERKSTOFFTECHNIK Das Werkstofftechnik-Studium konzentriert sich auf die Nutzung

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik

Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik Otto-Friedrich-Universität Bamberg Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik Informationen zum Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Stand:

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT

Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT 1 STANDORTE CAMPUS DEUTZ (Ingenieurwissenschaftliches Zentrum) Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln-Deutz Ingenieurwissenschaftliche (technische) Studiengänge, Architektur, Bauingenieurwesen

Mehr

Ein Studiengang zwei Möglichkeiten

Ein Studiengang zwei Möglichkeiten Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Master of Science WIRTSCHAFTS- WISSENSCHAFTLICHES LEHRAMT Ein Studiengang zwei Möglichkeiten Stand: November 2014 Schule & Wirtschaft Nehmen Sie Ihre Zukunft

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de Marketing/Vertrieb/ Medien Master of Arts www.gma-universities.de Vorwort Prof. Dr. Bernd Scheed Studiengangleiter Liebe Studieninteressierte, die Hochschulen Ingolstadt und Augsburg bieten gemeinsam den

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

Master International Economics

Master International Economics Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Economics Akkreditiert durch International Economics Hochschule

Mehr

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

Universität Bremen. Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. an der Universität Bremen. www.wiwi.uni-bremen.de

Universität Bremen. Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. an der Universität Bremen. www.wiwi.uni-bremen.de Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen www.wiwi.uni-bremen.de 1 Universität Bremen Gründung im Oktober 1971 Gründungsprinzipien : Innovationen in Lehre, Forschung und Verwaltung

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

Master Accounting and Controlling

Master Accounting and Controlling Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master Accounting and Controlling Akkreditiert durch Accounting and Controlling Hochschule

Mehr

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang Softwaretechnik Fördern und fordern für Qualität we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts WARUM SOFTWARETECHNIK STUDIEREN? Der Computer ist

Mehr

Master Hochschule Heilbronn

Master Hochschule Heilbronn Hochschule Heilbronn eine der größten Hochschulen Baden-Württembergs nahezu 6.500 Studierende 45 Bachelor- und Master Studienangebote in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik ca. 190 ProfessorInnen

Mehr

Ideen zu funktionierenden Systemen machen

Ideen zu funktionierenden Systemen machen BUSINESS AND SYSTEMS ENGINEERING (M. Eng.) Ideen zu funktionierenden Systemen machen Innovative Ideen durch durchgängiges Management der Entstehungsprozesse von der Gestaltung über die Entwicklung bis

Mehr

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/nonprofit PRAXISINTEGRIEREND

Mehr

Regelstudienzeit: 7 Semester ECTS Credits: 210 Abschluss: B.Sc. Voraussetzung: o Abitur, Fachhochschulreife oder vergleichbare Qualifikation o UND

Regelstudienzeit: 7 Semester ECTS Credits: 210 Abschluss: B.Sc. Voraussetzung: o Abitur, Fachhochschulreife oder vergleichbare Qualifikation o UND Regelstudienzeit: 7 Semester ECTS Credits: 210 Abschluss: B.Sc. Voraussetzung: o Abitur, Fachhochschulreife oder vergleichbare Qualifikation o UND ein Vorpraktikum (8 Wochen, im Studienverlauf nachholbar)

Mehr

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg Die Unternehmen der Friedhelm Loh Group StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg 03.2014/92G4 Friedhelm Loh Group Rudolf Loh Straße 1 D-35708 Haiger Phone +49(0)2773 924-0 Fax +49(0)2773 924-3129 E-Mail:

Mehr

Bachelor International Business

Bachelor International Business Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Deutsch-Britischer Studiengang Akkreditiert durch International

Mehr

Masterstudiengang Human Resource Management und 05/9010 609-0

Masterstudiengang Human Resource Management und 05/9010 609-0 Bezeichnung Telefonnummer Bachelorstudiengang Energie- und Umweltmanagement 03357/45370 Masterstudiengang Energie- und Umweltmanagement 03357/45370 Masterstudiengang Gebäudetechnik und Gebäudemanagement

Mehr

Die FH Erfurt - Kurzportrait

Die FH Erfurt - Kurzportrait Die FH Erfurt - Kurzportrait - Gründung am 01. Oktober 1991 in der Tradition langjähriger Erfurter Ingenieurausbildung mit zunächst 6 Fachbereichen (FB) (Architektur, Sozialwesen, Bauingenieurwesen, Gartenbau,

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

Der neue zukunftsweisende Studiengang. Bachelor in Energie- und Umwelttechnik. www.fhnw.ch/technik/eut

Der neue zukunftsweisende Studiengang. Bachelor in Energie- und Umwelttechnik. www.fhnw.ch/technik/eut Der neue zukunftsweisende Studiengang Bachelor in Energie- und Umwelttechnik www.fhnw.ch/technik/eut Der neue zukunftsweisende Studiengang Bachelor in Energie- und Umwelttechnik Ihr Engagement für die

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Bank Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Banken nehmen in unserer Gesellschaft eine grundlegende

Mehr

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de BETRIEBS- WIRTSCHAFTSLEHRE Perspektive Markt Ganz egal, ob mittelständischer Betrieb oder multinationaler Konzern, ob Beratungsgesellschaft oder Technologieproduktion betriebswirtschaftliches Know-how

Mehr

INFORMATION COMMUNICATION SYSTEMS Bachelor of Science Trinationaler Studiengang mit der Fachhochschule Nordwestschweiz und Université de Haute

INFORMATION COMMUNICATION SYSTEMS Bachelor of Science Trinationaler Studiengang mit der Fachhochschule Nordwestschweiz und Université de Haute INORMATION COMMUNICATION SYSTEMS Bachelor of Science Trinationaler Studiengang mit der achhochschule Nordwestschweiz und Université de Haute Alsace, Mulhouse IE HOSULE URTWANGEN Studieren auf höchstem

Mehr

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10.

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Juli 2013 16.07.2013 Folie 1 www.tu-ilmenau.de Referent Bildung Ansprechpartner

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in General Management www.wiwi.uni-tuebingen.de GENERAL MANAGEMENT IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung kann die

Mehr

Wertorientierte Unternehmensführung

Wertorientierte Unternehmensführung MASTERSTUDIENGANG Wertorientierte Unternehmensführung Master of Science (M.Sc.) Unternehmenswert schaffen und Werte einhalten Interdisziplinär denken und verantwortungsbewusst handeln! Der Masterstudiengang

Mehr

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK DEN TECHNISCHEN FORTSCHRITT MITGESTALTEN we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dauer Abschlüsse ZUgangsvoraussetzungen

Mehr

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/ism PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Moderne Industrieunternehmen

Mehr

Die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen

Die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen Die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen Referentin: Doris Herrmann AQAS Am Hofgarten 4 53113 Bonn T: 0228/9096010

Mehr

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium M.A. Business and Organisation Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz

Mehr

Master International Finance

Master International Finance Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Finance Akkreditiert durch Master International Finance Hochschule

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr

Studiengangspezifische Bestimmungen. für den Bachelor-Studiengang Maschinenbau. vom 29.07.2015

Studiengangspezifische Bestimmungen. für den Bachelor-Studiengang Maschinenbau. vom 29.07.2015 Studiengangspezifische Bestimmungen für den Bachelor-Studiengang Maschinenbau vom 29.07.201 Die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung der Freien und Hansestadt Hamburg hat am die vom Senat

Mehr

Internationaler Bachelor Angewandte Chemie

Internationaler Bachelor Angewandte Chemie Studium an der Hochschule Fresenius Bachelor Wirtschaftschemie Bachelor of Science (B.Sc.) oder Internationaler Bachelor Angewandte Chemie Bachelor of Science (B.Sc.) www.hs-fresenius.de Studienverläufe

Mehr

Internationalisierung im Handlungsfeld Forschung und Entwicklung. Prof. Dr.-Ing. Christiane Fritze Vizepräsidentin für Forschung und Entwicklung

Internationalisierung im Handlungsfeld Forschung und Entwicklung. Prof. Dr.-Ing. Christiane Fritze Vizepräsidentin für Forschung und Entwicklung Internationalisierung im Handlungsfeld Forschung und Entwicklung Vizepräsidentin für Forschung und Entwicklung Berlin, 30.09.2010 Die Hochschule München in Zahlen Über 14.700 Studierende Über 470 ProfessorInnen

Mehr

Master Political Economy of European Integration

Master Political Economy of European Integration Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master Political Economy of European Integration Akkreditiert durch Political Economy

Mehr

Bildung und Forschung an der Schnittstelle von Medizin, Technik und Informatik

Bildung und Forschung an der Schnittstelle von Medizin, Technik und Informatik Berner Fachhochschule Technik und Informatik Bildung und Forschung an der Schnittstelle von Medizin, Technik und Informatik ti.bfh.ch/med ti.bfh.ch/med das Portal zu den Studiengängen und Forschungsprojekten

Mehr

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

am Beispiel der Prozesstechnik

am Beispiel der Prozesstechnik J,N+T, Ausstellung und Seminar am 10. November 2012 in der Rhein-Erft-Akademie, Berufe in Naturwissenschaft und Technik ERFOLGREICHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN! Ingenieurwissenschaften und Bachelorabschlüsse

Mehr

Master / Bachelor Management International

Master / Bachelor Management International Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master / Bachelor Management International Deutsch-Französischer Studiengang B.A./M.A.

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr

Informationen der Fachhochschule Hannover (FHH) zum Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (WI-ING) am Fachbereich Maschinenbau

Informationen der Fachhochschule Hannover (FHH) zum Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (WI-ING) am Fachbereich Maschinenbau Informationen der Fachhochschule Hannover (FHH) zum Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (WI-ING) am Fachbereich Maschinenbau Stand: 2003-09-24 Studienziel: Das Wirtschaftsingenieurwesen verbindet naturwissenschaftlich-technische

Mehr

Sales Engineering and Product Management

Sales Engineering and Product Management Sales Engineering and Product Management Master of Science (1-Fach-Studiengang) Homepage: http://www.sepm.rub.de Deutschsprachiger Studiengang Zentrale Studienberatung Studienbeginn W+S: Zum Wintersemester

Mehr

Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Master-Absolventen des Studienganges International Business and Marketing aus? Was sind die Inhalte des Studiums?

Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Master-Absolventen des Studienganges International Business and Marketing aus? Was sind die Inhalte des Studiums? Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Master-Absolventen des Studienganges International Business and Marketing aus? Was sind die Inhalte des Studiums? Welche Interessen und Fähigkeiten sollte ich mitbringen?

Mehr

Hochschule Esslingen Jahresbericht 2012/13 01.09.2012 31.08.2013

Hochschule Esslingen Jahresbericht 2012/13 01.09.2012 31.08.2013 Jahresbericht 2012/13 01.09.2012 31.08.2013 » Neuer Hochschulrat zum WS 2012/13» Rektorat im Berichtszeitraum (bis 31.08.2013)» Prof. Dr.-Ing. Bernhard Schwarz Rektor» Prof. Dr. rer. nat. Peter Väterlein

Mehr

Master of Engineering. Fach- und Methodenkompetenz für Ingenieure mit Führungsanspruch

Master of Engineering. Fach- und Methodenkompetenz für Ingenieure mit Führungsanspruch Master of Engineering Fach- und Methodenkompetenz für Ingenieure mit Führungsanspruch Experten für Zukunftstechnologien Aufgaben im mittleren und gehobenen Management waren in vielen Unternehmen früher

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Duale Ausbildung zum Bachelor of Arts in der Logistik

Duale Ausbildung zum Bachelor of Arts in der Logistik Duale Ausbildung zum Bachelor of Arts in der Logistik Chancen zur gezielten Entwicklung des Führungsnachwuchses im eigenen Unternehmen Zwei starke Partner: Gründung: Studierende 2012: rd. 1.400 Studiendauer:

Mehr

STUDIUM PLUS. Duale Ausbildung Bachelor of Science

STUDIUM PLUS. Duale Ausbildung Bachelor of Science STUDIUM PLUS Duale Ausbildung Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der Fachhochschule Heidelberg Prof. Dr. Gerhard Vigener Fachhochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Hochschule der SRH Die Wahl der

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Handel Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Der Handel bildet einen der wichtigsten und vielfältigsten

Mehr

Master Nonprofit-Management und Public Governance

Master Nonprofit-Management und Public Governance Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Master Nonprofit-Management und Public Governance akkreditiert durch Nonprofit-Management

Mehr

PANORAMA. Ingenieurwissenschaftliche Fachbereiche und Departments der Hochschulen

PANORAMA. Ingenieurwissenschaftliche Fachbereiche und Departments der Hochschulen Ingenieurwissenschaftliche Fachbereiche und Departments der Hochschulen 19 Ingenieurwissenschaftliche Departments der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Department Bauingenieurwesen Hebebrandstraße

Mehr

STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN

STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN STEP_IN STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN Die Hochschule der Medien (HdM) bildet als staatliche Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf dem Campus in Stuttgart-Vaihingen Spezialisten und Allrounder für die

Mehr

DOZENTENTAG 2015 DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG MANNHEIM

DOZENTENTAG 2015 DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG MANNHEIM DOZENTENTAG 2015 DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG MANNHEIM Prof. Dr. Andreas Föhrenbach, 2015 www.dhbw-mannheim.de DAS PARTNERMODELL DER DHBW Studienakademie Unternehmen DHBW Studenten Dozenten Prof.

Mehr

Berufsfeldorientierung in der Studiengangsentwicklung am Beispiel des Fernstudiengangs Betriebswirtschaft

Berufsfeldorientierung in der Studiengangsentwicklung am Beispiel des Fernstudiengangs Betriebswirtschaft Berufsfeldorientierung in der Studiengangsentwicklung am Beispiel des Fernstudiengangs Betriebswirtschaft Silke Wiemer 2* 2 = FH Kaiserslautern * = Korrespondierender Autor Juli 2012 Berufsfeldorientierung

Mehr

Ein Studium, das Früchte trägt HEUTE weiterbilden MORGEN ernten. Masterstudiengänge an der NTB. www.ntb.ch

Ein Studium, das Früchte trägt HEUTE weiterbilden MORGEN ernten. Masterstudiengänge an der NTB. www.ntb.ch Ein Studium, das Früchte trägt HEUTE weiterbilden MORGEN ernten Masterstudiengänge an der NTB www.ntb.ch HEUTE weiterbilden MORGEN ernten Stillt Ihren Wissenshunger. Ein Masterstudium an der NTB. Als Sir

Mehr

Studiengang International Business and Engineering, M.Eng. staatlich anerkannte fachhochschule

Studiengang International Business and Engineering, M.Eng. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang International Business and Engineering, M.Eng. staatlich anerkannte fachhochschule Gut aufgestellt für die Energie der Zukunft! Regenerative Energiesysteme sind Teil unserer Zukunft. Das reicht

Mehr

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft 1 Gliederung 1. Vorüberlegungen: Welcher Master für wen? 2. Inhaltliche Konzeption 3. Didaktische Konzeption 4. Zulassungsvoraussetzungen

Mehr

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.)

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Education Made in Germany Master of Business Administration Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Studienort Hof ist eine kleine Stadt im nördlichen Teil Bayerns, mitten im Herzen von Europa liegend.

Mehr

45 Bachelorstudiengang Product Engineering

45 Bachelorstudiengang Product Engineering 45 Bachelorstudiengang Product Engineering (1) Das Studium im Studiengang Product Engineering umfasst 29 Module (10 Module im Grundstudium, 19 Module im Hauptstudium). Die Module fassen insgesamt 59 Lehrveranstaltungen

Mehr