Oper Sinfonieorchester Schauspiel Wuppertal. Serviceheft Preise und Plätze

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Oper Sinfonieorchester Schauspiel Wuppertal. Serviceheft Preise und Plätze"

Transkript

1 Oper Sinfonieorchester Schauspiel Wuppertal Serviceheft Preise und Plätze

2 Impressum Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH Kurt-Drees-Str. 8 Wuppertal Opernintendant und Generalmusikdirektor Toshiyuki Kamioka Schauspielintendantin Susanne Abbrederis Kaufmännischer Geschäftsführer Enno Schaarwächter

3 Inhaltsverzeichnis Oper Saalplan Oper... Kartenverkauf... Abonnements Oper... Schauspiel Saalplan Schauspiel... Abonnements Schauspiel... ABO-Bestellkarte... 9 ABO-Mix... Sinfonieorchester Saalplan Historische Stadthalle, Großer Saal... Preise Sinfonieorchester... Kartenverkauf... Abonnements Sinfonieorchester... Gutscheine und Bergisches ABO... Kulturkarte... 8 Service...9 Tanztheater Wuppertal Pina Bausch... 0 Partner und Freunde... Allgemeine Geschäftsbedingungen...

4 Saalplan Opernhaus BÜHNE Parkett links Parkett rechts E i n g a n g E i n g a n g Links gekennzeichnete Reihen verfügen über eine Induktionsschleife für Hörgeräte (Reihen, und komplett und in der Reihe die Plätze -0 und 0-9). RANG Rechts Links Reihen + u.u. eingeschränkte Sicht auf Übertitel. RANG Rechts Preisgruppen PG * PG PG PG PG Rollstuhlplätze

5 Kartenverkauf OPER PG Premiere/ Normal *,00 /,00,00 /,00,00 /,00,00 /,00 0,00 / 8,00 ABONNEMENTPREISE OPER PG Abo Oper Premiere Abo am Freitag Abo am Samstag Abo am Sonntag Abo unter der Woche *,0,0,0,0 9,,0 9,0 9,0 9,0,,0 08,0 08,0 08,0 9, 8,0,0,0,0,,00 8,00 8,00 8,00,0

6 Abonnements Oper ABOS OPER PREMIERE. September 0 8. November 0. März 0. April 0. Mai 0 9:0 Uhr TOSCA Oper von Giacomo Puccini PREMIERE 9:0 Uhr :00 Uhr DON GIOVANNI Dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart PREMIERE PARSIFAL Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner PREMIERE 9:0 Uhr SALOME Oper von Richard Strauss PREMIERE 9:0 Uhr JOHANNESPASSION Musik von Johann Sebastian Bach PREMIERE ABOS OPER FREITAG. September 0. November 0 0. März 0 8. Mai 0. Mai 0 9:0 Uhr TOSCA Oper von Giacomo Puccini 9:0 Uhr :00 Uhr DON GIOVANNI Dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart PARSIFAL Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner 9:0 Uhr SALOME Oper von Richard Strauss 9:0 Uhr JOHANNESPASSION Musik von Johann Sebastian Bach PREMIERE ABOS OPER SAMSTAG. September 0. November 0 8. April 0. Mai 0 0. Mai 0 9:0 Uhr TOSCA Oper von Giacomo Puccini 9:0 Uhr :00 Uhr 9:0 Uhr DON GIOVANNI Dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart PARSIFAL Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner JOHANNESPASSION Musik von Johann Sebastian Bach 9:0 Uhr SALOME Oper von Richard Strauss

7 Abonnements Oper ABOS OPER SONNTAG. September 0 0. November 0. März 0 9. April 0. Mai 0 :00 Uhr TOSCA Oper von Giacomo Puccini :00 Uhr :00 Uhr DON GIOVANNI Dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart PARSIFAL Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner :00 Uhr SALOME Oper von Richard Strauss 8:00 Uhr JOHANNESPASSION Musik von Johann Sebastian Bach ABOS OPER UNTER DER WOCHE Mittwoch, 0. September 0 Mittwoch, 9. November 0 0. März 0 8. Mai 0 Montag,. Mai 0 9:0 Uhr TOSCA Oper von Giacomo Puccini 9:0 Uhr :00 Uhr DON GIOVANNI Dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart PARSIFAL Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner 9:0 Uhr SALOME Oper von Richard Strauss 8:00 Uhr JOHANNESPASSION Musik von Johann Sebastian Bach

8 Saalplan Schauspiel Parkett links Parkett links E i n g a n 8 g 9 0 Links 8 9 BÜHNE Bühne Rollstuhl gekennzeichnete Reihen verfügen über eine Induktionsschleife für Hörgeräte (Reihen, und komplett und in der Reihe die Plätze -0 und 0-9) RANG Parkett rechts Parkett rechts Rechts E i n g a n g Preiskategorien Links I Reihen + u.u. eingeschränkte Sicht auf Übertitel. RANG Rechts II

9 Abonnements Schauspiel SCHAUSPIEL PG Premiere/ Normal,00 /,00,00 / 8,00 ABONNEMENTPREISE SCHAUSPIEL PG Abo Schauspiel Premiere Abo am Freitag Abo am Samstag Abo am Sonntag Abo unter der Woche I 9,00,00,00,00 9,0,0,00,00,00,0 ABOS SCHAUSPIEL PREMIERE :0 Uhr DIE SCHÖNE MÜLLERIN 9:0 Uhr MINNA VON BARNHELM 9:0 Uhr SUPERGUTE TAGE 9:0 Uhr DIE WUPPER 9:0 Uhr MONDLICHT UND MAGNOLIEN ABOS SCHAUSPIEL FREITAG :0 Uhr DIE SCHÖNE MÜLLERIN 9:0 Uhr MINNA VON BARNHELM 9:0 Uhr SUPERGUTE TAGE 9:0 Uhr DIE WUPPER 9:0 Uhr MONDLICHT UND MAGNOLIEN

10 Abonnements Schauspiel ABOS SCHAUSPIEL SAMSTAG :0 Uhr DIE SCHÖNE MÜLLERIN 9:0 Uhr MINNA VON BARNHELM 9:0 Uhr SUPERGUTE TAGE 9:0 Uhr DIE WUPPER 9:0 Uhr MONDLICHT UND MAGNOLIEN ABOS SCHAUSPIEL SONNTAG :00 Uhr DIE SCHÖNE MÜLLERIN :00 Uhr MINNA VON BARNHELM :00 Uhr SUPERGUTE TAGE :00 Uhr DIE WUPPER :00 Uhr MONDLICHT UND MAGNOLIEN ABOS SCHAUSPIEL UNTER DER WOCHE Mittwoch, Mittwoch, Mittwoch,.0.0 Mittwoch, Mittwoch, :0 Uhr DIE SCHÖNE MÜLLERIN 9:0 Uhr MINNA VON BARNHELM 9:0 Uhr SUPERGUTE TAGE 9:0 Uhr DIE WUPPER 9:0 Uhr MONDLICHT UND MAGNOLIEN 8

11 Abo-Bestellkarte Oper Sinfonieorchester Schauspiel Wuppertal KulturKarte Schloßbleiche 0 0 Wuppertal 9

12 Abo-Bestellkarte ICH BESTELLE FOLGENDES OPERN-ABO: PG Oper Premiere ( x) Oper am Freitag ( x) Oper am Samstag ( x) Oper am Sonntag ( x) Oper unter der Woche ( x) *,0,0,0,0 9,,0 9,0 9,0 9,0,,0 08,0 08,0 08,0 9, 8,0,0,0,0,,00 8,00 8,00 8,00,0 ICH BESTELLE FOLGENDES SCHAUSPIEL-ABO: PG Schauspiel Premiere ( x) Schauspiel am Freitag ( x) Schauspiel am Samstag ( x) Schauspiel am Sonntag ( x) Schauspiel unter der Woche ( x) 9,00,00,00,00 9,0,0,00,00,00,0 ICH BESTELLE FOLGENDES MIX-ABO: Preisgruppe Preisgruppe Abo-Mix (+),90 0,00 Abo-Mix am Nachmittag (+),90 0,00 ICH BESTELLE FOLGENDE GUTSCHEINE: Preisgruppe Preisgruppe Preisgruppe Preisgruppe Opern-Gutscheine ( x) 8,00,00 8,00,00 Schauspiel-Gutscheine ( x) 88,00,00 Mix-Gutscheine ( +),0,0 Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefon Mit meiner Unterschrift erkläre ich mich einverstanden, dass meine gespeicherten Daten (Ticketverkäufe, persönliche Daten, die sich aus vertraglichen Beziehungen mit den Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH ergeben) von der Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH genutzt werden dürfen und diese mich kontaktieren dürfen. Ich erkläre mich mit den AGBs einverstanden. Unterschrift 0

13 Abonnements Mix ABO-MIX :0 Uhr TOSCA Oper von Giacomo Puccini 9:0 Uhr DON GIOVANNI Dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart 9:0 Uhr DIE SCHÖNE MÜLLERIN 9:0 Uhr MINNA VON BARNHELM 8:00 Uhr SALOME Oper von Richard Strauss 9:0 Uhr MONDLICHT UND MAGNOLIEN ABO-MIX AM NACHMITTAG :00 Uhr TOSCA Oper von Giacomo Puccini :00 Uhr DIE SCHÖNE MÜLLERIN :00 Uhr DON GIOVANNI Dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart :00 Uhr MINNA VON BARNHELM :00 Uhr SALOME Oper von Richard Strauss :00 Uhr MONDLICHT UND MAGNOLIEN ABONNEMENTPREISE MIX ABO PG Mix Abo Mix Abo am Nachmittag I,90,90 0,90 0,90

14 Saalplan Historische Stadthalle, Großer Saal Galerie links Galerie rechts bühne Reihe Reihe a a b b c c d d Rollstuhl Preiskategorien I II III IV V Galerie mitte

15 Sinfonieorchester Wuppertal PREISE SINFONIEORCHESTER PG Reihe Parkett / Reihe Galerie Einzelpreis 0 % ermäßigt 0 % ermäßigt für Abonnenten Sinfonie- und Chorkonzerte/ Die Todsünden des klassischen Konzerts/ Jubiläumskonzert Kurrende/ Hollywood-Konzert - 9,0 9,, - /,0,,80 - /,00,0,0-8 / 0,0 0, 8, 9 -,0,, ¹,00,00 -,0 0,9 Saisoneröffnung / Neujahrskonzert - / 9,0, - /,0 9, - 8 /,0,0 9 -,0,8 Benefizkonzert Alle Plätze 0,00 Rosenmontags- konzert im Opernhaus * 0,00,00 0,00,00 8,00 Rollstuhlfahrer,00

16 Sinfonieorchester Wuppertal PREISE SINFONIEORCHESTER Reihe Parkett/ Reihe Galerie Einzelpreis 0 % ermäßigt 0 % ermäßigt für Abonnenten Familienkonzerte Alle Plätze 8,00 Schulkonzerte Alle Plätze,0 Kindergartenkonzerte Alle Plätze,00 Abschlusskonzert Schulpartnerschaft Alle Plätze,00 Orgel-Akzente Alle Plätze,0,,0 Kammerkonzerte² Alle Plätze,0,,0 ¹ nur bei Sonntagsmatineen ² Mitglieder der Freunde der Wuppertaler Bühnen und des Sinfonieorchesters Wuppertal sowie Mitglieder der Konzertgesellschaft Wuppertal erhalten gegen Vorlage des Mitgliedsausweises eine Freikarte pro Kammerkonzert. Diese sind ab zwei Wochen vor dem jeweiligen Konzerttermin je nach Verfügbarkeit erhältlich. Kartenverkauf ABONNEMENTPREISE PG Abo A Abo total Abo B Sinfoniekonzert-Abo Abo C Kleines Sinfo-Abo Abo D Kleines Sinfo-Abo Abo E Chor-Abo Abo F Konzert & Lunch-Abo Abo G Familien-Abo Reihen Parkett/ Reihe Galerie 0 Sinfoniekonzerte/ Sonntagsmatineen + Chorkonzerte 0 Sinfoniekonzerte/ Sonntagsmatineen Sinfoniekonzerte/ Sonntagsmatineen (Nr.,,, und 9) + Weih- nachts- Chorkonzert Sinfoniekonzerte/ Sonntagsmatineen (Nr.,,, 8 und 0) Chorkonzerte 0 Sonntagsmatineen inkl. Lunch-Buffet im Restaurant Rossini Familienkonzerte für je insgesamt Personen I -,0,00 9,80,00 0,00 0,00 90,0 II - /,00,00,0,00,0 0,00 III - / 9,0,00,80,0 9,0 8,00 IV - 8 / 8,0,00 0,80 8,0,80,00 V 9 -,00,00 9,0 8,00 8,80,00

17 Abonnements Sinfonieorchester Abonnieren Sie Ihren Vorteil! Platzgarantie Abendprogrammheft gratis 0 % Ermäßigung auf alle weiteren Konzertkarten Eine Freikarte pro Saison für ein Kammerkonzert des Sinfonieorchesters Wuppertal Tauschmöglichkeiten zwischen Sonntag und Montag (, KulturKarte-Gebühr) ABO A ABO TOTAL Sonntag/Montag + Chor Alle 0 Sonntagsmatineen oder 0 Sinfoniekonzerte Und Chorkonzerte ABO B SINFONIEKONZERT-ABO Sonntag/Montag Alle 0 Sonntagsmatineen oder 0 Sinfoniekonzerte ABO C KLEINES SINFO-ABO Sonntag/Montag Sonntagsmatineen oder Sinfoniekonzerte Alle zwei Monate ein Konzert:,,, und 9 Und das Weihnachts-Chorkonzert ABO D KLEINES SINFO-ABO Sonntag/Montag Sonntagsmatineen oder Sinfoniekonzerte Alle zwei Monate ein Konzert:,,, 8 und 0 ABO E CHOR-ABO Alle Chorkonzerte ABO F KONZERT & LUNCH-ABO Ein köstliches Vergnügen: Sie erleben alle 0 Sonntagsmatineen. Nach jedem Konzert erwartet Sie im Restaurant Rossini in der Historischen Stadthalle ein Lunch-Buffet. ABO G FAMILIEN-ABO Alle Familienkonzerte für insgesamt Personen zum Sonderpreis von 90,0. TAUSCHMÖGLICHKEITEN Sollten Sie an einem Konzerttermin verhindert sein, können Sie Ihre Karte auf ein anderes Konzert übertragen. Für die Bearbeitung erhebt die KulturKarte jeweils,- Gebühr. Der Umtausch ist nur im Vorverkauf möglich und nicht an der Abendkasse. Dieses Angebot gilt nur für Abonnenten. Beim Termintausch des Konzerts von Sonntag auf Montag bietet das Restaurant in der Historischen Stadthalle ein Essen vom Antipasti-Buffet an. DAUER DES ABONNEMENTS Das Abonnement verlängert sich automatisch um Jahr, wenn es nicht bis zum 0. Juni des folgenden Jahres schriftlich gekündigt wird.

18 ABONNENTEN WERBEN ABONNENTEN Wir bedanken uns mit einem schönen Geschenk! Sie erhalten entweder: eine CD-Aufnahme des Sinfonieorchesters Wuppertal nach Wahl oder zwei Ehrenkarten, Preisgruppe B, für ein Sinfoniekonzert Bitte senden Sie an: KulturKarte-Abonnementbüro Schloßbleiche 0 0 Wuppertal Tel.: 00 (Bitte Auswahl ankreuzen) NAME ABONNENT Straße Wohnort Telefon NAME DES WERBENDEN ABONNENTEN Straße Wohnort Telefon Selbstwerbung ist ausgeschlossen. Das Werben von im gleichen Haus lebenden Personen ist ebenfalls ausgeschlossen. Die Zusendung der CD oder der beiden Ehrenkarten erfolgt nach Eingang der neuen Abonnenten. BESTELLCOUPON Ja, ich werde neuer Abonnent des Sinfonieorchesters Wuppertal. ABONNEMENTAUFTRAG Anzahl So. Mo. Preisgruppe Euro gesamt Abo A Zahlungsmöglichkeiten (zutreffendes bitte ankreuzen) Verrechnungsscheck liegt bei Eurocard/VisaCard Nr. Einzugsermächtigung Kontonummer Bankleitzahl Name des Kreditinstituts Abo B Abo C Abo D Abo E Abo F Abo G Name, Vorname Straße PLZ, Wohnort Telefon Wuppertal, den Unterschrift des Abonnenten Berechtigte einer Ermäßigung legen bitte ihren Ausweis im Original vor. Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis zum 0. Juni des folgenden Jahres schriftlich gekündigt wird. Bitte beachten Sie die Abonnementbedingungen! ABO-BESTELLSCHEIN

19 Gutscheine und Bergisches Abo OPERN- GUTSCHEINE SCHAUSPIEL- GUTSCHEINE MIX- GUTSCHEINE PG Gutscheine PG Gutscheine PG + Gutscheine 8,00,00 8,00,00 88,00,00,0,0 ABO-BEDINGUNGEN: Ein Abonnementvertrag kommt mit dem Eingang der eigenhändig unterschriebenen Bestellung bei den Wuppertaler Bühnen oder KulturKarte zustande. Das Abonnement kann nur für die vollständige Spielzeit abgeschlossen werden. Eine vorzeitige Rückgabe ist nicht möglich. Es verlängert sich automatisch um eine weitere Spielzeit, wenn es nicht bis zum. Mai der laufenden Spielzeit schriftlich gekündigt wird. Schnupper-, Weihnachts- oder Geschenkabonnements sind von dieser Regelung ausgenommen. DAS BERGISCHE ABO. Januar 0 8. Februar 0 8. März 0 9. April 0. Mai 0. Juni 0 9:0 Uhr 9:0 Uhr 9:0 Uhr :00 Uhr 9:0 Uhr 9:0 Uhr THE KING'S SPEECH Kempf Theatergastspiele TANZHOMMAGE AN QUEEN Ungarisches Nationalballett Györ KALTEIS Junges Schauspiel Ensemble München SALOME Oper von Richard Strauss ALICE Gauthier Dance Company DON GIOVANNI Dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart Theater und Konzerthaus Solingen Teo Otto Theater Remscheid Theater und Konzerthaus Solingen Opernhaus Wuppertal Teo Otto Theater Remscheid Opernhaus Wuppertal ABONNEMENTPREISE BERGISCHES ABO PG,00 PG 0,00 GESCHENKGUTSCHEINE Geschenkgutscheine sind über die Kulturkarte in beliebiger Höhe erhältlich. Sie sind einlösbar für Oper, Schauspiel und Sinfoniekonzerte. Unsere AGB finden Sie im Internet oder in den Räumen der Kulturkarte.

20 Kulturkarte Ticket- und ABO-Hotline TEL 00 Kartenverkauf über die KulturKarte CITY CENTER Schloßbleiche 0, 0 Wuppertal Montag-Freitag 0-8 Uhr, Samstag 0- Uhr ONLINE-BUCHUNG -BUCHUNG THEATERKASSE IM OPERNHAUS Kurt-Drees-Straße, 8 Wuppertal, freitags -9 Uhr sowie an allen ADticket-Vorverkaufsstellen und online unter: Reservierungen Es besteht die Möglichkeit, Karten für die Dauer von 0 Tagen bis spätestens Tage vor der Veranstaltung zu reservieren. Werden die Karten innerhalb dieser Frist nicht abgeholt oder bezahlt, gehen sie wieder in den freien Verkauf. Sonderregelungen bei der Reservierungsfrist bestehen für Schulklassen. Ermässigungen / Sonderpreise Ermäßigungen von 0 % (gilt in der Oper NICHT für PG) erhalten bei Vorlage eines gültigen Ausweises: Kinder, Schüler, Studenten und Auszubildende (bis Jahre), Freiwilligendienstleistende (BFD, FJS, FSJK), Personen, die Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII erhalten oder im Besitz des Wuppertalpasses sind (Nachweis erforderlich). Wuppertalpass-Inhaber erhalten außerdem für die an den Sonntagen stattfindenden Sinfoniekonzerte Karten der günstigsten Kategorie (Parkett, Reihe ) zu,. Kein Entgelt wird erhoben für eine Begleitperson von Schwerbehinderten, bei denen die Notwendigkeit ständiger Begleitung im Schwerbehindertenausweis vermerkt ist (Merkzeichen B, G oder H). Für Schüler und Studenten werden 0 Minuten vor Beginn der Konzerte des Sinfonieorchesters alle noch verfügbaren Karten zum Preis von 8, verkauft. Die Konzertkarte beinhaltet den kostenfreien Besuch der Konzerteinführungen vor den Sinfoniekonzerten am Montagabend. Nur solange freie Plätze verfügbar sind. Abendkasse Die Abendkasse ist jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. An der Abendkasse werden vorrangig Karten für die stattfindende Veranstaltung verkauft und bereits bezahlte Karten können abgeholt werden. Beratung und Verkauf für weitere Vorstellungen wird nur angeboten, sofern die Frequenz an der Abendkasse dies zulässt. Zahlungsmodalitäten Zahlungsmittel im persönlichen Verkauf: Bargeld in Euro ec-karten der Banken und Sparkassen EURO-MASTERCARD und VISACARD Zahlungsmittel im Bestellverkauf: eurocheques und Verrechnungsschecks EURO-MASTERCARD und VISACARD 8

21 Service Online-KauF Tickets können auch online gekauft werden (Kreditkarte erforderlich): oder www. adticket.de Keine Rücknahme, höhere Gewalt Gekaufte Karten werden nicht zurückgenommen. Bei Ausfall einer Vorstellung durch Streik oder höhere Gewalt wird kein Ersatz geleistet. Services Parken beim Opernhaus und beim Theater am Engelsgarten Gebührenpflichtige Parkplätze am Haus, davon Behindertenparkplätze. Parken bei der Historischen Stadthalle Parkflächen zwischen Stadthalle, Schwimmoper und Arcardia Hotel Wuppertal, Veranstaltungsticket,- ÖPNV inklusive! Jede Theater- oder Konzertkarte berechtigt zur kostenlosen Hin- und Rückfahrt am Tag der Vorstellung mit den Verkehrsmitteln des VRR. Zum Opernhaus und zum Theater am Engelsgarten fahren Busse, S-Bahn und DB bis»barmen Bahnhof«, Schwebebahn bis»adlerbrücke/opernhaus«. Zur Historischen Stadthalle fahren Busse bis»historische Stadthalle«. Theatertaxi Bereits vor Beginn der Vorstellung können Sie an den Garderoben Taxen für die Heimfahrt nach der Aufführung vorbestellen. Für alle Vorstellungen auf der großen Bühne des Opernhauses haben wir mit der Taxizentrale einen Fixpreis von,0 pro Person im Stadtgebiet Wuppertal vereinbart. Barrierefreiheit im Opernhaus Für Menschen mit Mobilitätseinschränkung: Für Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Besucher gibt es seit dem Umbau des Opernhauses einen behindertengerechten Zugang gegenüber der Pförtnerloge. Darüber hinaus ist ein Aufzug vorhanden, der Sie bis auf die Ebene des Kronleuchterfoyers und des Erfrischungsraumes bringt. Rollstuhlfahrer und ihre Begleiter werden gebeten, bereits beim Kartenkauf an der Theaterkasse spezielle Plätze zu reservieren. Das Einlasspersonal ist am Abend der Vorstellung gern dabei behilflich, die Plätze zu erreichen. Für Menschen mit Hörbehinderung: Die Sitzreihen, und sind komplett mit Induktionsschleifen versehen. In der Reihe sind es die Plätze -0 und 0-9. Menschen mit Hörgeräten mit T-Spule können auf allen Plätzen dieser Sitzreihen frei von Nachhall- und Störgeräuschen die von der Ringschleife im Boden gesandten Signale empfangen. Karten für diese Plätze können Sie online buchen und in der KulturKarte bzw. an der Abendkasse erwerben. Es können keine Kontingente für Menschen mit Hörbehinderung eingerichtet werden. Bitte buchen Sie frühzeitig! Für Menschen mit Sehbehinderung: Die gesamte Farbgebung im Opernhaus ist kontrastreich. Wo möglich wurden die jeweils ersten und letzten Stufenkanten kontrastreich markiert. Ebenso sind die Stuhlreihen und Sitzplätze kontrastreich nummeriert. Zusätzliche Handläufe an der Treppe im Foyer erhöhen die Sicherheit. 9

22 0 Spielzeit 0/0

23 Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Spielzeit 0/0 Aufführungen Opernhaus Wuppertal 8., 9., 0.,. September 0 //// Vorverkaufsbeginn: 8. Mai 0.,., 8., 0. September,. Oktober 0 //// Vorverkaufsbeginn: 8. Mai 0.,.,.,. Januar 0 //// Vorverkaufsbeginn:. November 0 9., 0.,. Januar,. Februar 0 //// Vorverkaufsbeginn:. Dezember 0.,., 8., 9. März 0 //// Vorverkaufsbeginn: 9. Januar 0.,.,.,., 8., 9. Juni 0 //// Vorverkaufsbeginn: 0. April 0.,.,., 9., 0. Juni 0 //// Vorverkaufsbeginn: 0. April 0 Internationale Gastspiele Edinburgh, Paris, New York, Ottawa, Montréal, Antwerpen, Oslo, Taipeh, London Abonnenten der Wuppertaler Bühnen haben ein Vorkaufsrecht für alle Aufführungen in Wuppertal, ausgenommen freitags und samstags. Die Auswahl der Stücke für die Spielzeit 0/0 wird ab 8. Mai 0 unter veröffentlicht. Foto: Julie Shanahan in Sweet Mambo Copyright Bettina Stöß

24 Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Änderungen vorbehalten! Opernhaus Wuppertal Kurt-Drees-Str. 8 Wuppertal Kartenpreise 0 / / / / 0 / 0 / 0 (Premieren / Neueinstudierungen / Wiederaufnahmen / Tanzopern) Karten für Aufführungen in Wuppertal Kulturkarte Reservierungstelefon: 00 und unter TANZTHEATER WUPPERTAL PINA BAUSCH Inszenierung und Choreographie: Pina Bausch Bühne: Peter Pabst, Rolf Borzik Kostüme: Marion Cito, Rolf Borzik Musikalische Mitarbeit: Matthias Burkert, Andreas Eisenschneider Ensemble: Regina Advento, Ruth Amarante, Pablo Aran Gimeno, Rainer Behr, Andrey Berezin, Aleš Čuček, Josephine Ann Endicott, Çağdaş Ermis,Silvia Farias Heredia, Barbara Kaufmann, Ditta Miranda Jasjfi, Scott Jennings, Nayoung Kim, Daphnis Kokkinos, Eddie Martinez, Dominique Mercy, Breanna O Mara, Cristiana Morganti, Nazareth Panadero, Helena Pikon, Franko Schmidt, Azusa Seyama, Julie Shanahan, Julie Anne Stanzak, Michael Strecker, Fernando Suels Mendoza, Aida Vainieri, Anna Wehsarg, Paul White, Ophelia Young, Tsai-Chin Yu Gäste: Damiano Ottavio Bigi, Clémentine Deluy, Lutz Förster, Mechthild Großmann, Chrystel Guillebeaud, Ed Kortlandt, Thusnelda Mercy, Pascal Merighi, Morena Nascimento, Jorge Puerta Armenta, Jean-Laurent Sasportes, Kenji Takagi

25 Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Künstlerischer Leiter: Geschäftsführer: Inszenierung und Choreographie: Bühnenbild: Kostüme: Musik: Lutz Förster Dirk Hesse Pina Bausch Peter Pabst, Rolf Borzik Marion Cito, Rolf Borzik Matthias Burkert, Andreas Eisenschneider Probenleitung und Mitarbeit: Bénédicte Billiet, Matthias Burkert, Marion Cito, Josephine Ann Endicott, Barbara Kaufmann, Daphnis Kokkinos, Ed Kortlandt (a.g.), Dominique Mercy, Thusnelda Mercy (a. G.), Cristiana Morganti (a.g.), Helena Pikon, Michael Strecker, Robert Sturm, Anna Wehsarg; a.g.: Malou Airaudo, Stephan Brinkmann, Hans Pop, Kenji Takagi Trainingsleiter (a. G.): Etsuko Akiya, Christine Biedermann, Ernesta Corvino, Ed Kortlandt, Christine Kono, Giorgia Maddamma, Paul Melis, Janet Panetta, Antony Rizzi Leiter des Künstlerischen Betriebsbüros: Robert Sturm Referentin der Leitung: Sabine Hesseling Technische Leitung: Manfred Marczewski, Jörg Ramershoven Leiter der Beleuchtung: Fernando Jacon Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Ursula Popp Assistentin der Geschäftsführung: Katharina Bauer Disposition und Gastspielorganisation: Claudia Irman Mitarbeit Organisation: Ina Zentner, Hanna Bosbach Mitarbeit Organisation und Video: Grigori Chakhov Inspizienz und Tourmanagement: N.N. Beleuchtungs- und Videotechnik: Jo Verlei, Peter Bellinghausen, Kerstin Hardt (a. G.) Lars Priesack (a. G.) Bühnentechnik: Dietrich Röder, Martin Winterscheidt Ton: Andreas Eisenschneider, Karsten Fischer Requisite und Merchandising: Jan Szito, Arnulf Eichholz Pianist: Matthias Burkert Mitarbeit Fotografie: Ulli Weiss (a. G) Mitarbeit Archivierung: Bénédicte Billiet, Barbara Kaufmann, Grigori Chakhov Garderobe: Harald Boll, Silvia Franco, Andreas Maier, Katrin Moos, Ulrike Schneider Shiatsu Therapeuten (a. G.): Ludger Müller, Karl-Friedrich Rosenke Osteopathen (a. G.): Jochen Heisterbach, Didier Brissaud

26 Partner und Freunde Jahresbeiträge: Einzelpersonen:, Ehepaare:, Firmen: ab 80, Schüler/Studenten: 0, Vorsitzender: Dr. h. c. Peter H. Vaupel Sekretariat: Andrea Wienhöfer c/o Stadtsparkasse Wuppertal, Islandufer, 0 Wuppertal Telefon Fax Freunde der Wuppertaler Bühnen und des Sinfonieorchesters Wuppertal e. V. Die Freunde der Wuppertaler Bühnen und des Sinfonieorchesters sind ein Verein kulturinteressierter Bürgerinnen und Bürger, der es sich gerade in Zeiten knapper öffentlicher Kassen zur Aufgabe gemacht hat, das Theater sowie das Orchester ideell und materiell zu unterstützen. Hierdurch können anspruchsvolle künstlerische Vorhaben verwirklicht werden. Aber auch durch großzügige Spenden vieler Wuppertaler war die Errichtung eines Theaters am Engelsgarten möglich. Für seine Mitglieder veranstaltet der Förderverein regelmäßig Theaterfahrten in andere Städte und organisiert Probenbesuche. Geschäftsstelle Kulturgemeinde Volksbühne Wuppertal e.v., Kirchstr., 0 Wuppertal Öffnungszeiten: montags-freitags 0- Uhr donnerstags zusätzlich bis 8 Uhr Telefon 00. Fax Volksbühne Kultur ist uns ins Gesicht geschrieben! Seit über 90 Jahren bietet die Kulturgemeinde Volksbühne als größte Besucherorganisation im Bergischen Land Kultur in Ihrer Stadt an. Vielseitigkeit zeichnet unsere Abonnements aus. Wir bieten Schauspiel- oder Opernabos sowie gemischte Arrangements aus vielen Kulturbereichen im Stadtgebiet Wuppertals. Das Abo Kleinkunst führt Sie durch Wuppertals Kleinkunstszene. Wir bieten Ihnen je Stücke aus dem TIC Theater Cronenberg und dem Taltontheater in der Wiesenstraße zu einem attraktiven Preis. Unsere beliebten Reisen führen zu namhaften kulturellen Ereignissen in Europa. Sie können jederzeit Mitglied werden. Schauen Sie doch einmal in unserer Geschäftsstelle in der Kirchstraße direkt in der Elberfelder Innenstadt vorbei. Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen beraten Sie gerne. Weitere Informationen finden Sie auch auf unsere Homepage unter:

27 BEITRITTSERKLÄRUNG ZU DEN FREUNDEN Freunde der Wuppertaler Bühnen und des Sinfonieorchesters Wuppertal e. V. c/o Stadtsparkasse Wuppertal Dr. h. c. Peter H. Vaupel Sekretariat Andrea Wienhöfer Islandufer 0 Wuppertal

28 Bitte abtrennen und an rückseitige Adresse senden: BEITRITTSERKLÄRUNG Hiermit erkläre/n ich/wir den Beitritt zum Verein»Freunde der Wuppertaler Bühnen und des Sinfonieorchesters Wuppertal e.v.«theaterfreunde Freunde der Wuppertaler Bühnen und des Sinfonieorchesters Wuppertal e.v. Jahresbeitrag: Einzelperson (, ) Ehepaar (, ) Firma (80, ) Student/in oder Schüler/in (0, ) NAME/N BZW. FIRMA ANSCHRIFT DATUM, UNTERSCHRIFT Ich ermächtige Sie widerruflich ab sofort zum Einzug von Rechnungsbeträgen von meinem Girokonto: Geworben durch: KONTONUMMER BANKLEITZAHL KONTOINHABER (falls abweichend vom Zahlungspflichtigen) DATUM, UNTERSCHRIFT NAME ANSCHRIFT

29 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Kunden und der Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH für die Aufführungen in der jeweiligen Spielstätte. Mit Erwerb einer Eintrittskarte oder Abschluss eines Abonnements gelten diese Bedingungen als vereinbart.. Kartenverkauf Verkaufsstellen/ Öffnungszeiten Der Verkauf von Karten erfolgt in den Verkaufsräumen der KulturKarte, Schloßbleiche 0, 0 Wuppertal, den Vorverkaufsstellen von ADTicket, über die Telefonhotline, im Internet und an der Abendkasse. An der Theaterkasse im Opernhaus Kurt-Drees-Straße, 8 Wuppertal, freitags von.00 bis 9.00 Uhr. In den Verkaufsräumen der KulturKarte und über die Telefonhotline findet der Verkauf zu folgenden Zeiten statt: Montag bis Freitag von 0 bis 8 Uhr Samstag von 0 Uhr bis Uhr Die Abendkasse öffnet in der Regel jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn, auch bei Vor- und Nachmittagsveranstaltungen.. Vorverkauf/Reservierungen Der Vorverkauf beginnt für Veranstaltungen im Opernhaus und in der Historischen Stadthalle vor Beginn der Spielzeit, für das Theater am Engelsgarten zwei Monate vor der Veranstaltung. Vorbestellte Karten werden in der Regel bis zehn Tage nach Eingang des Kartenwunsches reserviert, längstens aber bis drei Tage vor dem Veranstaltungstermin. Änderungen der Reservierungsfristen bleiben vorbehalten. Abholung an der Abendkasse ist nur dann möglich, wenn die Karten bis zum Ablauf der Reservierungsfrist bezahlt wurden. Einzelheiten des Vorverkaufs bzw. der telefonischen oder schriftlichen Reservierung werden im Serviceteil des jährlich erscheinenden Spielzeitheftes der Wuppertaler Bühnen und des Sinfonieorchesters Wuppertal, den Monatsübersichten und auf den Internetseiten der Wuppertaler Bühnen und des Sinfonieorchesters Wuppertal bzw. der KulturKarte veröffentlicht.. Eintrittspreise Die geltenden Eintrittspreise und Ermäßigungen werden für jede Spielzeit neu festgelegt. Ermäßigungsberechtigungen sind beim Erwerb der Eintrittskarte und beim Einlass nachzuweisen. Ermäßigte Eintrittskarten sind nur in Verbindung mit einem Ermäßigungsausweis gültig. Besucher, die bei der Einlasskontrolle keinen Ermäßigungsausweis vorzeigen können, obwohl ihre Eintrittskarte ermäßigt ist, haben keine gültige Eintrittskarte und sind zum Besuch der Vorstellung nicht berechtigt. Sonderveranstaltungen, Gastspiele und die Silvestervorstellung sind von allen Ermäßigungen ausgenommen.. Rückgabe gekaufter Eintrittskarten Verkaufte Eintrittskarten werden weder zurückgenommen noch umgetauscht; dies gilt auch für Besuchergruppen und Abonnenten. Ersatz für verfallene Karten wird nicht geleistet. Wird anstelle eines Werkes, das beim Kauf der Eintrittskarte angekündigt war, ein anderes Werk gespielt, können gekaufte Karten bis zum Aufführungsbeginn an der Kasse zurückgegeben werden. Besetzungsänderungen und sonstige

30 kurzfristige Änderungen des Vorstellungsablaufs berechtigen nicht zur Rückgabe von Eintrittskarten. Wird die Vorstellung abgesagt oder abgebrochen, bemüht sich die Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH, eine Ersatzaufführung anzubieten. Falls dies nicht möglich sein sollte, wird der Eintrittspreis erstattet. Im Rahmen des Abonnements für Oper und Schauspiel wird in diesen Fällen ein Umtauschgutschein ausgestellt. Der Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises oder Ausstellung eines Umtauschgutscheins muss binnen zwei Wochen bei der Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH bzw. der KulturKarte schriftlich geltend gemacht werden. Danach verfällt der Anspruch. Für eine infolge höherer Gewalt ausgefallene oder eine vom Besucher versäumte Vorstellung wird kein Ersatz geleistet. Über die oben dargestellten Ansprüche hinaus sind weitere Ersatzansprüche gegen die Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH ausgeschlossen. Insbesondere können nutzlose Aufwendungen des Besuchers (Reisekosten u. ä.) nicht ersetzt werden.. Verlust von Eintrittskarten Bei Verlust einer Eintrittskarte bestehen keine Ansprüche gegen die Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH auf Ausstellung einer Ersatzkarte. Abonnementbedingungen. Abonnements Ein Abonnement kommt mit dem Eingang der eigenhändig unterschriebenen Bestellung bei der Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH bzw. der KulturKarte zustande. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Vertrages.. Laufzeit des Abonnements Das Abonnement kann nur für die vollständige 8 Spielzeit abgeschlossen werden. Eine vorzeitige Rückgabe ist nicht möglich. Es verlängert sich automatisch um eine weitere Spielzeit, wenn es nicht von einer der Parteien bis zum. Mai bzw. ein Abonnement des Sinfonieorchesters nicht bis zum 0. Juni der laufenden Spielzeit schriftlich gekündigt wird. Schnupper-, Weihnachts- oder Geschenkabonnements sind von dieser Regelung ausgenommen. 8. Übertragbarkeit des Abonnements Das Abonnement ist übertragbar. 9. Tauschen festgelegter Vorstellungen im Festplatzabonnement Können festgelegte Vorstellungen im Festplatzabonnement Oper/ Schauspiel nicht besucht werden, so kann einmal je Spielzeit eine Vorstellung getauscht werden. Im Abonnement des Sinfonieorchesters ist ein Tausch unbegrenzt möglich. Im Falle eines Tausches muss die Eintrittskarte spätestens bis einen Werktag vor dem Tag der Vorstellung, die nicht besucht werden kann, bei der KulturKarte vorliegen. In diesem Fall wird gegen Gebühr von,- eine Ersatzeintrittskarte oder ein Umtauschgutschein ausgestellt, der zu einem anderen Vorstellungsbesuch berechtigt. Der Umtauschgutschein muss innerhalb der laufenden Spielzeit eingelöst werden. Danach verliert er seine Gültigkeit. Die Einlösung des Gutscheines erfolgt im Rahmen des Vorverkaufs. Ein Anspruch auf eine bestimmte Vorstellung und auf einen bestimmten Platz besteht dabei nicht. Steht bei Gutschein-Einlösung ein Platz in der abonnierten Preisgruppe nicht zur Verfügung, so ist die Wahl einer höheren Preisklasse gegen Aufpreis möglich. Für verloren gegangene Gutscheine wird kein Ersatz gewährt. Umtauschgutscheine gelten nicht für die Silvesterveranstaltung, bei Gastspielen und Sonderveranstaltungen.

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch www.pina-bausch.de Vorstellungsbeginn Kartenvorbestellungen www.pina-bausch.de Tickethotline

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch www.pina-bausch.de Vorstellungsbeginn Kartenvorbestellungen www.pina-bausch.de Tickethotline 2014/2015 Spielzeit 2014/2015 23., 24., 25. August 2014 Edinburgh, Playhouse 1., 2., 3., 5., 6., 7. September 2014 TWO CIGARETTES IN THE DARK Paris, Opéra Garnier 18., 19., 20., 21. September 2014 26.,

Mehr

Abonnementsbedingungen

Abonnementsbedingungen Abonnementsbedingungen Allgemeine Abonnementsbedingungen des Staatstheaters Darmstadt (Gültig ab der Spielzeit 2014 2015, Fassung vom 1. Juni 2014) 1 Präambel Ein Abonnement ist ein Rabattangebot. Mit

Mehr

SPIELZEIT 2015/16 ABOS DUISBURG

SPIELZEIT 2015/16 ABOS DUISBURG SPIELZEIT 2015/16 ABOS DUISBURG TELEFONSERVICE Duisburg: + 49 (0) 203. 940 77 77 Düsseldorf: + 49 (0) 211. 89 25-211 Mo Sa: 9.00 18.00 Uhr THEATERKASSE DUISBURG Opernplatz, 47051 Duisburg Mo Fr: 10.00

Mehr

Antworten auf die häufigsten Fragen!

Antworten auf die häufigsten Fragen! Antworten auf die häufigsten Fragen! Wie kommen wir zu den Störtebeker Festspielen? o mit dem PKW aus Richtung Lübeck: A20 bis Stralsund über die Rügenbrücke, danach B 96 in Richtung Bergen / Sassnitz

Mehr

Entgeltordnung über Eintrittsgelder für Veranstaltungen des Stadttheaters Minden 4.2.6

Entgeltordnung über Eintrittsgelder für Veranstaltungen des Stadttheaters Minden 4.2.6 Entgeltordnung über Eintrittsgelder für Veranstaltungen des Stadttheaters Minden..6 Entgeltordnung über Eintrittsgelder für Veranstaltungen des Stadttheaters Minden Aufgrund des Abs. Satz Buchst. i der

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssenwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein

Mehr

Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system

Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system [1] Sollten Sie Fragen beim Ausfüllen des Formulars haben, so können Sie uns gerne unter den folgenden Kontaktdaten erreichen: Telefon 08450 300

Mehr

Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen Geschäftsbedingungen Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain nachfolgend Kur-GmbH genannt 1. Allgemeines 1.1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehungen zwischen

Mehr

FAQ - Häufig gestellte fragen

FAQ - Häufig gestellte fragen Welche Möglichkeiten gibt es, Theaterkarten zu kaufen? Wie funktioniert der Online-Ticketkauf? Wie funktioniert die Systembuchung/Saalplanbuchung? Wie kann ich online bestellte Karten bezahlen? Wie hoch

Mehr

Betreute Grundschule der Philipp-Schubert-Schule Blasbacherstraße 14, 35586 Wetzlar Betreute-Grundschule-Hermannstein@gmx.de.

Betreute Grundschule der Philipp-Schubert-Schule Blasbacherstraße 14, 35586 Wetzlar Betreute-Grundschule-Hermannstein@gmx.de. Zehnerkarte Anmeldung Hiermit kaufe ich bzw. wir für meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn E-mail-Adresse Gläubiger- Identifikationsnummer Mandatsreferenz DE28ZZZ00000322863 10er Karte 1 60,00 Euro Gültig

Mehr

Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn

Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn Name, Vorname geboren am PLZ Ort Telefon Gläubiger- Identifikationsnummer Mandatsreferenz E-Mail

Mehr

Liebe Fans und Freunde der Adler

Liebe Fans und Freunde der Adler Liebe Fans und Freunde der Adler mit knapp 6.500 Dauerkartenfans genießen die Adler die stärkste Unterstützung aller Clubs in der DEL. Dieser Zusammenhalt ist einmalig und die Basis unserer gemeinsamen

Mehr

Bedingungen fu r den Erwerb und die Nutzung der Bildungswerk Karte des Bildungswerk Sport

Bedingungen fu r den Erwerb und die Nutzung der Bildungswerk Karte des Bildungswerk Sport Bedingungen fu r den Erwerb und die Nutzung der Bildungswerk Karte des Bildungswerk Sport Gültig vom 1. Januar 2015 Herausgeber: Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz e.v. Inhalt 1. Allgemeine Bedingungen...

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1. Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1. Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Gegenstand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) ist die Nutzung der Leistungen der unter dem Label FBM Freddy Burger Management

Mehr

Name des Erziehungsberechtigten. Beruf... Weitere Ansprechpartner, bzw. Abholpersonen... Ab Monat :. Betrag:... Kurs-Nr.. bei

Name des Erziehungsberechtigten. Beruf... Weitere Ansprechpartner, bzw. Abholpersonen... Ab Monat :. Betrag:... Kurs-Nr.. bei Blatt 1 / Seite 1 Anmeldung / Vertrag für einen Jahreskurs bei Kind und Werk e.v. für das Schuljahr... Geschwisterkind Vor- und Zuname des Kindes: Straße: Geboren am:.. Mobil: PLZ. Ort. Email:.. Tel:.

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen des Vereins Von-Busch-Hof Konzertant e.v.

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen des Vereins Von-Busch-Hof Konzertant e.v. AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen des Vereins Von-Busch-Hof Konzertant e.v. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Angaben 2 Kauf von Konzertkarten 2.1 Grundsätzliches 2.2 Bezahlung von

Mehr

Anmeldung. bei 3 Schülern 59. bei 4 Schülern 57. Ab 5 Schülern 54. bei Einzelunterricht für Schüler 140

Anmeldung. bei 3 Schülern 59. bei 4 Schülern 57. Ab 5 Schülern 54. bei Einzelunterricht für Schüler 140 Anmeldung Name: geboren am: Straße: PLZ Ort: Vorkenntnisse in Spanisch: Vorname: Mobil: Tel.: Fax: E-mail: zu nachfolgendem Kurs Nachhilfe SOS: Preis pro Schüler für 1 Monat: bei 3 Schülern 59 bei 4 Schülern

Mehr

TICKETINFOS. Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: RELEGATIONSSPIELE 29. MAI & 2. JUNI 2015

TICKETINFOS. Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: RELEGATIONSSPIELE 29. MAI & 2. JUNI 2015 Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: Für das Auswärtsspiel am 29.05.2015 (Freitag, 20.30 Uhr) in Kiel stehen den Löwenfans 1.400 Tickets zur Verfügung (ausschließlich Stehplätze). Diese

Mehr

Liebe Fans und Freunde der Adler

Liebe Fans und Freunde der Adler DAUERKARTE 2015/16 Liebe Fans und Freunde der Adler nach viel zu kurzen Playoffs 2014 und dem damit verbundenen viel zu langen Sommer hat uns das Eishockeyfieber in dieser Saison so richtig erwischt. Die

Mehr

Betreuungsvertrag. 1. Kinderbetreuung. Zwischen dem Verein. (vertreten durch zwei Vorstandsmitglieder) nachfolgend Verein genannt

Betreuungsvertrag. 1. Kinderbetreuung. Zwischen dem Verein. (vertreten durch zwei Vorstandsmitglieder) nachfolgend Verein genannt Montessori Integrationskindergarten München Ost MIMO e.v. Betreuungsvertrag Emil-Riedel-Straße 1 80538 München Telefon (089) 21 01 94 90 Fax (089) 97 39 40 59 mail@mimo-ev.de Bank für Sozialwirtschaft

Mehr

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Theater Kiel AöR regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Theaterbesuchern und der Theater Kiel AöR.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Theater Kiel AöR regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Theaterbesuchern und der Theater Kiel AöR. Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeine Bestimmungen Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Theater Kiel AöR regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Theaterbesuchern und der Theater Kiel

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

DIE SHOW IN FRANKFURT

DIE SHOW IN FRANKFURT DIE SHOW IN FRANKFURT Die meistbesuchte Eisshow der Welt kehrt mit großen Emotionen, mitreißender Musik und traumhaften Augenblicken zurück. Freuen Sie sich auf außergewöhnliches Show-Entertainment auf

Mehr

_ Teilnahmebedingungen für den Sunny PRO Club, DAS Partnerprogramm der SMA Solar Technology AG für das Fachhandwerk

_ Teilnahmebedingungen für den Sunny PRO Club, DAS Partnerprogramm der SMA Solar Technology AG für das Fachhandwerk _ für den Sunny PRO Club, DAS Partnerprogramm der SMA Solar Technology AG für das Fachhandwerk 1. Ziel des Sunny PRO Clubs Ziel des Sunny PRO Clubs ist es, dem Fachhandwerk speziell auf dessen Endkunden

Mehr

Ich/Wir möchte/n Mitglied der KAB werden

Ich/Wir möchte/n Mitglied der KAB werden Eine starke Gemeinschaft Ich/Wir möchte/n Mitglied der KAB werden Einzugsermächtigung Sie werden Mitglied der Katholischen Arbeitnehmer- Bewegung. Gemeinsam mit rund 200.000 Frauen und Männern unterstützen

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

28. Juni bis 6. Oktober 2013. auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013

28. Juni bis 6. Oktober 2013. auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013 28. Juni bis 6. Oktober 2013 auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013 Kleopatra, Ägyptens letzter Herrscherin, widmet die Bundeskunsthalle 2013 eine umfangreiche Ausstellung und einen

Mehr

PRESSEINFORMATION Pressestelle Franziska von Sohl Tel. +49 341 9137-121 Fax +49 341 9137-125 E-Mail von.sohl@bach-leipzig.de

PRESSEINFORMATION Pressestelle Franziska von Sohl Tel. +49 341 9137-121 Fax +49 341 9137-125 E-Mail von.sohl@bach-leipzig.de BACHFEST LEIPZIG 2015 Anmeldung und Kartenbestellung für Medienvertreter Bitte zurück an: Bach-Archiv Leipzig, Pressestelle, Postfach 101349, 04013 Leipzig Fax: +49-(0)341-9137-125 E-Mail: pressestelle@bach-leipzig.de

Mehr

Wichtige Hinweise zum Ablauf der Preisverleihung am. 25./26. Januar 2016 für die nominierten Vereine und Partnerbanken

Wichtige Hinweise zum Ablauf der Preisverleihung am. 25./26. Januar 2016 für die nominierten Vereine und Partnerbanken AUF EINEN BLICK: Wichtige Hinweise zum Ablauf der Preisverleihung am 25./26. Januar 2016 für die nominierten Vereine und Partnerbanken Anreise nach Berlin Mit dem Kooperationsangebot des DOSB und der Deutschen

Mehr

Einrichtungsauftrag für Veranstalter Eine Kooperation zwischen der Kulturhalle Grafenrheinfeld und Reservix Stand 04.08.14

Einrichtungsauftrag für Veranstalter Eine Kooperation zwischen der Kulturhalle Grafenrheinfeld und Reservix Stand 04.08.14 I. Veranstalter Name des Veranstalters Einrichtungsauftrag für Veranstalter Eine Kooperation zwischen der Kulturhalle Grafenrheinfeld und Reservix Stand 04.08.14 Veranstalter-ID bitte nur ausfüllen, falls

Mehr

2.2 Bei Minderjährigen unter 18 Jahren ist die Unterschrift der Erziehungsberechtigten für die Bestellung und das Lastschriftverfahren erforderlich.

2.2 Bei Minderjährigen unter 18 Jahren ist die Unterschrift der Erziehungsberechtigten für die Bestellung und das Lastschriftverfahren erforderlich. Anlage 6 Abonnementsbedingungen für den monatlichen Fahrgeldeinzug 1 MonatsTickets und FunAbo 2 Voraussetzungen 2.1 MonatsTickets und MonatsTickets 9-Uhr können im Abonnement ausgegeben werden. Das 60plusAbo

Mehr

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Buchung und Information bei: Leipzig, schon von Goethe als Klein- Paris gerühmt, hat viel zu bieten: Abwechslungsreiche Boulevards mit vielen kleinen Geschäften und

Mehr

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen.

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen. A Seminar: Grundlagen Buchhaltung Keine Vorkenntnisse erforderlich. Grundlagen Buchführung, für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Ist es nicht. Sie erlernen in einfachen und praktischen Schritten die

Mehr

Für unsere Korrespondenz mit Ihnen ist die Angabe der E-Mail-Adresse (sofern vorhanden) dringend erforderlich!

Für unsere Korrespondenz mit Ihnen ist die Angabe der E-Mail-Adresse (sofern vorhanden) dringend erforderlich! Vertrag Vertrag über eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung im 1. Schulhalbjahr 2016/2017 am städtischen Görres-Gynasium Düsseldorf, Königsallee 57, 40212 Düsseldorf zwischen Görres MERIDIE e. V. Palmenstraße

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Kartenverkauf/Vorstellungen sowie Aufführungsrechte)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Kartenverkauf/Vorstellungen sowie Aufführungsrechte) Kleine Komödie / Kammerspiele Graz im TPA Krone Center Allgemeine Geschäftsbedingungen (Kartenverkauf/Vorstellungen sowie Aufführungsrechte) 1. Rechtswirksamkeit der Bedingungen Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 211

SEPA-LASTSCHRIFT 211 SEPA-LASTSCHRIFT 211 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (siehe Vordruck) zu erteilen.

Mehr

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Formular für den Verein Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein Tagesmütter und väter Stormarn e. V. Name. Vorname: Geburtsdatum: Straße: Postleitzahl / Ort:

Mehr

Betreuungsvertrag von jogoli s international kindergarten & pre-school GmbH

Betreuungsvertrag von jogoli s international kindergarten & pre-school GmbH Betreuungsvertrag von jogoli s international kindergarten & pre-school GmbH Stand 14.08.2012 Inhaltsverzeichnis Daten der Sorgeberechtigten... 4 Medizinische Daten... 5 Abholerlaubnis... 6 Notfallnummern...

Mehr

Weitere Vorverkaufsstellen für Nikolaisaal-Tickets Diese Verkaufsstellen haben direkten Zugriff auf alle frei verfügbaren Plätze des Hauses:

Weitere Vorverkaufsstellen für Nikolaisaal-Tickets Diese Verkaufsstellen haben direkten Zugriff auf alle frei verfügbaren Plätze des Hauses: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam ggmbh Stand der Information: 01/2015 Die Geschäftsbedingungen regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Besuchern

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam ggmbh Stand der Information: 05/2015

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam ggmbh Stand der Information: 05/2015 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam ggmbh Stand der Information: 05/2015 Die Geschäftsbedingungen regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Besuchern

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Anmeldung und Teilnahme an der EuroPython Konferenz

Mehr

Was ist, wenn? Fragen und Antworten zum Ticketshop der Veranstaltungen der Leipziger Messe GmbH

Was ist, wenn? Fragen und Antworten zum Ticketshop der Veranstaltungen der Leipziger Messe GmbH Was ist, wenn? Fragen und Antworten zum Ticketshop der Veranstaltungen der Leipziger Messe GmbH Inhalt: 1. Welche technischen Voraussetzungen müssen gegeben sein, um ein Ticket zu kaufen? 2 2. Wie erhalte

Mehr

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Hiermit melde ich meine Tochter / meinen Sohn Stand: zum 01.09.2015 Name, Vorname Telefon Straße Geburtsdatum PLZ,

Mehr

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin Rahmenmietvertrag zwischen perpedalo Velomarketing & Event Inhaber: Johannes Wittig Leuchterstr. 160 51069 Köln im Folgenden Vermieterin Name, Vorname: und Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon: Email-Adresse:

Mehr

Allgemeiner Sport-Club Theresianum Mainz e.v.

Allgemeiner Sport-Club Theresianum Mainz e.v. Mitgliedsantrag - Seite 1 Hiermit beantrage/n ich/wir meinen/unseren Beitritt zum ASC : Nr. Nachname Vorname m/w Geb.-Datum Sportgruppe 1 2 3 4 5 Straße / Hausnummer PLZ / Wohnort Telefon Handy email Eltern

Mehr

ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden!

ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden! ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden! SAISON 2015/2016 MEINE KARTE, MEIN VEREIN! Dauer karten werden angeboten als Premium-, GOLD- und SILBER-Karten.

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

exclusiv einfach einfach exclusiv

exclusiv einfach einfach exclusiv exclusiv einfach einfach exclusiv exclusiv einfach Die Karte haben Sie schon! Sie benötigen bei uns keine zusätzliche Kundenkarte, sondern sammeln Ihre BONUS- Punkte einfach über Ihre EC-Karte, neuerdings

Mehr

Amtsblatt der Stadt Beckum

Amtsblatt der Stadt Beckum Amtsblatt der Stadt Beckum Jahrgang 2011 Beckum, den 27. Juni 2011 Nr.: 11 Inhaltsverzeichnis Lfd. Nr. Bezeichnung 1 Allgemeine Geschäfts- und Zahlungsbedingungen der Stadt Beckum für den Kartenverkauf

Mehr

Benutzungs- und Entgeltsordnung für die Volkshochschule vom 20.02.2012

Benutzungs- und Entgeltsordnung für die Volkshochschule vom 20.02.2012 Benutzungs- und Entgeltsordnung für die Volkshochschule vom 20.02.2012 Aufgrund der Beschlussfassung durch den Verwaltungsrat des Kiek in AöR der Stadt Neumünster vom 20.02.2012 wird nach Beschluss der

Mehr

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an:

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: UNLIMITED License EXCLUSIVE License o EXCLUSIVE limited License o EXCLUSIVE unlimited

Mehr

SPORTFIVE GmbH & Co. KG

SPORTFIVE GmbH & Co. KG Erleben Sie einzigartige Live Konzerte im Sommer 2011 in der Hamburger Imtech Arena Hamburg steht für das Jahr 2011 ein großer Konzertsommer bevor. Herbert Grönemeyer gibt am 01. Juni 2011 den Startschuss

Mehr

» Mobilität für. Fortgeschrittene. 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat!

» Mobilität für. Fortgeschrittene. 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat! Nordhessenkarte 60plus 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat!» Mobilität für Fortgeschrittene Die Nordhessenkarte 60plus: Für alle ab 60, die mehr erleben wollen. Gemeinsam mehr bewegen.

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 195

SEPA-LASTSCHRIFT 195 SEPA-LASTSCHRIFT 195 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (siehe Vordruck) zu erteilen.

Mehr

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen Vertrag über die Registrierung von Domainnamen zwischen Bradler & Krantz GmbH & Co. KG Kurt-Schumacher-Platz 10 44787 Bochum - nachfolgend Provider genannt - und (Firmen-) Name: Ansprechpartner: Strasse:

Mehr

Bankverbindung Buchen Sie bitte die fälligen Prämien bis auf Widerruf von meinem/folgendem Konto ab Geldinstitut:

Bankverbindung Buchen Sie bitte die fälligen Prämien bis auf Widerruf von meinem/folgendem Konto ab Geldinstitut: Erklärung zum AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie ( 35 der Satzung der ) Fragen? Unser AOK Clarimedis ServiceCenter berät Sie gerne: 0800 0 326 326 24-Stunden-Service www.aok.de/rh Name: Vorname:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller. Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller.de 1. Vertragspartner / Vermittlerstellung der emco electroroller

Mehr

Weiterbildungsvertrag

Weiterbildungsvertrag Weiterbildungsvertrag zwischen Akupunktur-Ausbildungen-Berlin Claudia Kuhly Wiesbadener Str. 82 12 161 Berlin Telefon : 030 / 82 70 66 70, Fax: 030 / 81 82 66 74 und dem/der Teilnehmer/in Vorname: Name:

Mehr

Antrag. auf Erhalt eines Dauerparkausweises. Straße, HNr. Straße, HNr. Straße, HNr.

Antrag. auf Erhalt eines Dauerparkausweises. Straße, HNr. Straße, HNr. Straße, HNr. Antrag auf Erhalt eines Dauerparkausweises Hiermit beantrage ich Frau Herr Firma Name, Vorname PLZ, Ort Telefon / Fax E-Mail Bewohner/in des Gebäudes Arbeitnehmer/in bei für einen Beschäftigten der Firma

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

Bitte beachten Sie auch das Special-Angebot für DAS WUNDER VON BERN (Seite 3)!

Bitte beachten Sie auch das Special-Angebot für DAS WUNDER VON BERN (Seite 3)! Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN Stage Theater im Hafen Sperrzeiträume: 1.9. 14.9.2015, 1.10. 1.11.2015, 23.12.2015 10.1.2016, 21.3.2016 3.4.2016, 29.4. 29.5.2016, 11.7. 4.9.2016, 1.10. 6.11.2016, 22.12.2016

Mehr

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten Anshrift Ihres Verkehrsunternehmens: Stadtwerke Remsheid GmbH MobilCenter Friedrih-Ebert-Platz 42853 Remsheid Datenshutz Wir verwenden Ihre Daten (Tiketart, Geltungsbereih und persönlihe Daten) zur Erfüllung

Mehr

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager Anmeldevorgang Bitte schicken Sie das umseitige Anmeldeformular und das Formular Selbstauskunft des Weiterbildungsteilnehmers ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder als Scan per E-Mail an: Frau

Mehr

MARIE-DURAND-SCHULE. mit diesem Schreiben wollen wir Sie über das Verfahren der Mittagsverpflegung an unserer Schule informieren.

MARIE-DURAND-SCHULE. mit diesem Schreiben wollen wir Sie über das Verfahren der Mittagsverpflegung an unserer Schule informieren. MARIE-DURAND-SCHULE MDS IGS des Landkreises Kassel mit Ganztagsangeboten Carlstraße 27 34385 Bad Karlshafen Tel 05672 / 9976-0 Fax 05672 / 9976-11 www.marie-durand-schule.com poststelle@mds.bad-karlshafen.schulverwaltung.hessen.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet) Die Wiesbaden Marketing GmbH ist in der Regel nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltungen.

Mehr

16:30 Uhr. Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen. Ansprechpartner: Andrea Grund

16:30 Uhr. Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen. Ansprechpartner: Andrea Grund 16:30 Uhr Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen Ansprechpartner: Andrea Grund Handynr.: 0171 1766996 e-mail: grund@kernzeit-fsg.de homepage: www.kernzeit-fsg.de

Mehr

Herzlich willkommen als neues Mitglied der APOLLO e. V.!

Herzlich willkommen als neues Mitglied der APOLLO e. V.! Herzlich willkommen als neues Mitglied der APOLLO e. V.! Tel.: 030-47 59 91 59 Fax: 030-47 53 15 39 info@apollo-online.de www.apollo-online.de Ausführlich beantworten gerne die alten Hasen im Verein alle

Mehr

Aufnahmevertrag über die Aufnahme eines Kindes in die Evangelische Tageseinrichtung für Kinder

Aufnahmevertrag über die Aufnahme eines Kindes in die Evangelische Tageseinrichtung für Kinder Aufnahmevertrag über die Aufnahme eines Kindes in die Evangelische Tageseinrichtung für Kinder Die Evangelische Kirchengemeinde / Der Evangelische Gesamtverband Name... Strasse... PLZ, Ort... vertreten

Mehr

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum Provider-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Servicevertrag. zwischen

Servicevertrag. zwischen Servicevertrag zwischen der Stadt Jena, Eigenbetrieb JenaKultur, vertreten durch den Werkleiter Herr Vorjans, dieser vertreten durch die Teamleiterin der Jena Tourist-Information, Frau Beate Jauch, Markt

Mehr

PASSION DIE SHOW IN BERLIN

PASSION DIE SHOW IN BERLIN PASSION DIE SHOW IN BERLIN PASSION nimmt Sie mit auf eine Reise, die von den Erfahrungen eines jeden Eiskunstläufers geprägt ist. Bewundern Sie den unermüdlichen Weg der Ausnahmetalente, der gezeichnet

Mehr

Montessori Verein Kösching e.v.

Montessori Verein Kösching e.v. Darlehensvertrag Zwischen dem Montessori Verein Kösching e.v. als Träger der Montessori-Schule Kösching - nachfolgend Schule genannt Und (Name, Vorname) (Straße, PLZ, Wohnort) - nachfolgend Darlehensgeber

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Formular für den Verein Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein Tagesmütter und väter Stormarn e. V. Name. Vorname: Geburtsdatum: Straße: Postleitzahl / Ort:

Mehr

Bestellung eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Hessen

Bestellung eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Hessen Bestellung eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Hessen Sehr geehrte Damen und Herren, der Kauf eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Individualgäste

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Individualgäste Allgemeine Geschäftsbedingungen für Individualgäste Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Zimmern zur Unterbringung von Gästen sowie für alle

Mehr

INTERNATIONAL CAMPING VILLAGE Preise pro Woche 2015. Vor- und Nachsaison 20/06-04/07. Vor-, Nach-/ Hauptsaison 04/07-25/07 22/08-29/08 APPARTEMENTS

INTERNATIONAL CAMPING VILLAGE Preise pro Woche 2015. Vor- und Nachsaison 20/06-04/07. Vor-, Nach-/ Hauptsaison 04/07-25/07 22/08-29/08 APPARTEMENTS Anzahl der Plà tze Nebensaison 01/05-20/06 29/08-28/09 INTERNATIONAL CAMPING VILLAGE Preise pro Woche 2015 Vor- und Nachsaison 20/06-04/07 Vor-, 04/07-25/07 22/08-29/08 APPARTEMENTS 25/07-01/08 Hochsaison

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Überall scene development GmbH für Veranstaltungsteilnehmer

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Überall scene development GmbH für Veranstaltungsteilnehmer Allgemeine Geschäftsbedingungen der Überall scene development GmbH für Veranstaltungsteilnehmer 1. Geltungsbereich Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Überall scene development GmbH mit dem Sitz Wien

Mehr

E-Learning Vertragsbedingungen

E-Learning Vertragsbedingungen 1. Angebot und Vertragsschluss E-Learning Vertragsbedingungen 1.1 Das Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen ( Lizenznehmer") im Sinne des 14 BGB. Verbrauchern ist diese Leistung nicht zugänglich.

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssentwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den

Mehr

VERTRIEB VON HARD- UND SOFTWARE GMBH

VERTRIEB VON HARD- UND SOFTWARE GMBH L I Z E N Z V E R T R A G Für das Online PKV-Vergleichsprogramm werden zwischen (Name/Ansprechpartner) (E-Mail) als Lizenznehmer und GEWA-COMP, Vertrieb von Hard- und Software GmbH Hohebergstraße 28 63150

Mehr

Gebührensatzung zur Satzung für die Stadtbibliothek Erlangen

Gebührensatzung zur Satzung für die Stadtbibliothek Erlangen Gebührensatzung zur Satzung für die Stadtbibliothek Erlangen 1 Gebührenpflicht...2 2 Nutzungsgebühren...2 3 Ausleihgebühr für besondere Medienformen...3 4 Vorbestellgebühr...3 5 Säumnisgebühren...3 6 Erinnerung

Mehr

Anmeldung Schuljahr 2015/2016 (Stand April 2015) Mittagsbetreuung Volksschule Obernzenn - Grundschule

Anmeldung Schuljahr 2015/2016 (Stand April 2015) Mittagsbetreuung Volksschule Obernzenn - Grundschule Mittagsbetreuung Volksschule Obernzenn - Grundschule 1. Name, Vornamen: Straße, Haus-Nr.: PLZ, Ort: Telefon: während der Betreuung: Hiermit melde ich / melden wir für das Schuljahr 2015/2016 mein / unser

Mehr

Ausbildung der Ausbilder

Ausbildung der Ausbilder Ausbildung der Ausbilder (gem. AEVO) Intensiv-Kurz-Seminar für Fachwirte Foto: Fotolia.de Seminarziel: An nur 2 Unterrichtstagen bereiten unsere erfahrenen Dozenten Sie auf die praktische Prüfung Ausbildung

Mehr

Weiterbildungsvertrag

Weiterbildungsvertrag Weiterbildungsvertrag zwischen Akupunktur-Ausbildungen-Berlin Claudia Kuhly Wiesbadener Str. 82 12 161 Berlin Telefon : 030 / 82 70 66 70, Fax: 030 / 81 82 66 74 und dem/der Teilnehmer/in Vorname: Name:

Mehr

FAQ DB weg.de Ticket

FAQ DB weg.de Ticket FAQ DB weg.de Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB weg.de Ticket DB weg.de Tickets Was ist das DB weg.de Ticket? Das DB weg.de Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit

Mehr

Kunde geprüft am: positiv: Kd.-Nr.: Der Unterzeichner des Vertrages bestätigt Inhaber der zu übergebenden Tankkarte/en zu sein.

Kunde geprüft am: positiv: Kd.-Nr.: Der Unterzeichner des Vertrages bestätigt Inhaber der zu übergebenden Tankkarte/en zu sein. alternative energien gmbh Flottenkartenvertrag Kunde geprüft am: positiv: Kd.-Nr.: Name / Firma: Vorname: Ausweisnr.: Straße: PLZ / Ort: E-Mail: Telefon: Telefax: Der Unterzeichner des Vertrages bestätigt

Mehr

Walter-Elf Lounge designed by Möbel Martin Bundesliga-Relegation. Relegations-Rückspiel am 27. Mai 2013 im Fritz-Walter-Stadion

Walter-Elf Lounge designed by Möbel Martin Bundesliga-Relegation. Relegations-Rückspiel am 27. Mai 2013 im Fritz-Walter-Stadion Walter-Elf Lounge designed by Möbel Martin Bundesliga-Relegation Relegations-Rückspiel am 27. Mai 2013 im Fritz-Walter-Stadion Die Relegation Rückspiel Bundesliga-Relegation am 27. Mai 2013 Mit großer

Mehr

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Theater Kiel AöR regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Theaterbesuchern und der Theater Kiel AöR.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Theater Kiel AöR regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Theaterbesuchern und der Theater Kiel AöR. Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeine Bestimmungen Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Theater Kiel AöR regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Theaterbesuchern und der Theater Kiel

Mehr

FREUNDE. Liebe Freunde und Förderer, Das Magazin der Freunde der Komischen Oper Berlin JAN/FEB 2016

FREUNDE. Liebe Freunde und Förderer, Das Magazin der Freunde der Komischen Oper Berlin JAN/FEB 2016 Das Magazin der Freunde der Komischen Oper Berlin JAN/FEB 2016 FREUNDE Liebe Freunde und Förderer, die Mitgliederversammlung hat am 11. Dezember die Beitragserhöhung beschlossen. Ab 2016 gelten folgende

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Erdgas

Auftrag zur Lieferung von Erdgas Auftrag zur Lieferung von Erdgas X Plesse-Gas Neueinzug Tarifwechsel Lieferantenwechsel Unser Kundenservice ist für Sie da: Telefon: (05 51) 90 03 33-155 Fax: (05 51) 90 03 33-159 service@gemeindewerke-bovenden.de

Mehr

Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen Eintrittskarten Online-Ticketing Einladungskarten

Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen Eintrittskarten Online-Ticketing Einladungskarten Guten Tag, Fragen und Antworten von und für Besucher unserer Veranstaltungen wir freuen uns, Sie als Besucher unserer Messeveranstaltungen in Hamburg zu begrüßen. Mit unseren Online-Ticketshops bieten

Mehr

musicals.de / * *14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 42 Ct./Min. aus dem Mobilfunknetz.

musicals.de / * *14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 42 Ct./Min. aus dem Mobilfunknetz. DAS MUSICAL Spektakulär, spannend und überraschend anders Lassen Sie sich noch bis Sommer 0 im Stage Operettenhaus Hamburg von atemberaubenden Kulissen, opulent schillernden Kostümen und Lord Andrew Lloyd

Mehr

Teilnahmebedingungen für Facebook-Gewinnspiele der Hochburg GmbH & Co. KG Veranstalter der Gewinnspiele ist die Hochburg GmbH & Co.

Teilnahmebedingungen für Facebook-Gewinnspiele der Hochburg GmbH & Co. KG Veranstalter der Gewinnspiele ist die Hochburg GmbH & Co. Teilnahmebedingungen für Facebook-Gewinnspiele der Hochburg GmbH & Co. KG Veranstalter der Gewinnspiele ist die Hochburg GmbH & Co. KG Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in

Mehr

Venedig. 5-tägiges Aquarell-Seminar mit. Wolfgang Baxrainer. 12. bis 19. September 2015

Venedig. 5-tägiges Aquarell-Seminar mit. Wolfgang Baxrainer. 12. bis 19. September 2015 Wolfgang Baxrainer Venedig 5-tägiges Aquarell-Seminar mit Wolfgang Baxrainer 12. bis 19. September 2015 5-tägiges Intensiv-Seminar in Venedig Das alles und noch viel mehr ist......venedig, was es mit Wolfgang

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Ticketvorverkauf über das Internet

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Ticketvorverkauf über das Internet ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Ticketvorverkauf über das Internet der Odeïon Kulturforum Salzburg GmbH Waldorfstraße 13 A-5023, Salzburg-Gnigl FN 310233 a UID-Nr: ATU 64178204 1. Allgemeines / Geltungsbereich

Mehr

GESU Fitnessloft Vertrag

GESU Fitnessloft Vertrag Herr O / Frau O Vorname: Straße: Email: Geburtstag: Name: PLZ: Ort: Telefon: Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die oben genannten Daten von Fitnessloft.at zur internen Mitgliederverwaltung

Mehr