Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl."

Transkript

1 Anton Ochsenkühn amac BUCH VE R LAG OS X Mountain Lion Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag inkl. icloud

2 Anton Ochsenkühn OS X Mountain Lion Alle News auf einen Blick kompakt und kompetent

3 OS X Mountain Lion Alle News auf einen Blick kompakt und kompetent Copyright 2012 by amac-buch Verlag ISBN Konzeption/Koordination: Layout und Cover: Satz: Druck und Bindung: amac-buch Verlag Simone Ochsenkühn, Obergriesbach Johann Szierbeck, Aichach devega Medien GmbH Trotz sorgfältigen Lektorats schleichen sich manchmal Fehler ein. Autoren und Verlag sind Ihnen dankbar für Anregungen und Hinweise! amac-buch Verlag ohg Erlenweg 6 D Obergriesbach Telefon / Telefax / Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Bilder, auch auszugsweise, ist ohne die schriftliche Zustimmung des Verlags urheberrechtswidrig und strafbar. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Übersetzung, die Verwendung in Kursunterlagen oder elektronischen Systemen. Der Verlag übernimmt keine Haftung für Folgen, die auf unvollständige oder fehlerhafte Angaben in diesem Buch zurückzuführen sind. Nahezu alle in diesem Buch behandelten Hard- und Softwarebezeichnungen sind zugleich eingetragene Warenzeichen.

4 Inhalt

5 Inhalt Kapitel 1 Installation 10 Voraussetzungen für Mountain Lion 12 Neuinstallation des Betriebssystems 13 Update auf Mountain Lion von einem bestehenden Betriebssystem 17 Neuer Rechner: Systemassistent 22 Migrationsassistent 24 Migrationsassistent in Verbindung mit einem anderen Mac 25 Migrationsassistent mit einem Windows-PC 27 Migrationsassistent mit Time Machine 29 Fazit zum Migrationsassistenten 31 Systemassistent fortsetzen 32 Apple-ID und icloud 35 Kapitel 2 Systemeinstellungen und Finder 38 Mail, Kontakte & Kalender 40 Teilen 45 Benachrichtigungen 48 Sicherheit (Gatekeeper) 55 Diktat 59 Weitere Änderungen in diversen Systemeinstellungen 61 Allgemein 61 Softwareaktualisierung via App Store 62 Dock 66 Monitore 66 Time Machine 67 Benutzer & Gruppen 69 Bedienungshilfen 71 Mission Control 71 Schreibtisch & Bildschirmschoner 73 Energie sparen (Power Nap) 74 Finder 77 Seitenleiste 77 Symbolleiste, Statusleiste, Pfadleiste 80 Kopieren von Dateien 81 Kapitel 3 Programme 84 4 Kalender 86 Zusammenarbeit mit anderen Personen 98 Erinnerungen 108 Notizen 116

6 i Safari 121 Ortungsdienste 121 Reader 126 Tabs 128 Funktion Teilen 131 Einstellungen 133 Erweiterungen 135 Mail 139 Nachrichten 146 Weitere Änderungen in Programmen 159 Game Center 159 Launchpad 161 Dashboard 163 Bildschirmfreigabe 165 Vorschau 166 TextEdit 169 Kapitel 4 Apple-ID, icloud und Mountain Lion 172 Apple-ID 174 Was ist eine Apple-ID? 175 Wofür kann die Apple-ID verwendet werden? 175 Apple-ID erstellen bzw. einrichten 176 Apple-ID in Mountain Lion erstellen 186 Apple-ID verwenden 191 iphone/ipad/ipod touch 191 Mac 196 Apple-ID oder Kennwort vergessen iforgot 203 Account-Daten bearbeiten 209 icloud 212 Voraussetzungen 213 icloud einrichten 214 Arbeiten mit der icloud 224 Fotostream 227 Dokumente in der icloud 232 Mein ipad/iphone/mac suchen 236 Zugang zu meinem Mac 246 icloud entfernen 249 Index 252 5

7

8 Vorwort

9 Vorwort Mit OS X Mountain Lion setzt Apple den Weg fort, den es mit Lion bereits eingeschlagen hatte: Konsequent werden sinnvolle und nützliche Funktionen der ios-geräte auf den Mac übernommen. Anders als Microsoft mit Windows 8 will Apple nicht ein Allroundsystem für alle Gerätegattungen anbieten, sondern konzentriert sich darauf, für jeden Typus das perfekte OS zu entwickeln. Mittels der icloud verfügt Apple über eine kostenlose und für den Anwender sehr nützliche Schnittstelle, um Daten drahtlos von tragbaren iphones, ipads etc. mit den Mac-Computern abzugleichen. Für den Anwender ist das enorm vorteilhaft, denn ohne sein aktives Zutun hat er permanent alle aktuellen Informationen stets im Griff. ios wird also via icloud wunderbar mit OS X abgeglichen und versa vice. Notwendig, um die icloud nutzen zu können, ist eine Apple- ID. Diese kann ebenfalls kostenfrei erstellt werden. Und sie ist nicht nur für icloud einsetzbar: Auch Programme wie Facetime, Nachrichten, Game Center, Mac App Store, itunes etc. verwenden diese ID. Wird die ID ebenfalls am ipad bzw. iphone hinterlegt, können Sie zum Beispiel eine Konversation im Programm Nachrichten auf dem Mac beginnen und unterwegs lückenlos mit dem iphone fortsetzen. Informationen rasch bekommen und auch verteilen das scheint sich Apple auf die Fahnen bei Mountain Lion geschrieben zu haben. Mit der neuen Eingabezeile in Safari oder der Mitteilungszentrale gelangen Sie schneller an Informationen als je zuvor. Über die zentralen Einstellungen in Mail, Kontakte & 8

10 V Kalender können Sie nun an vielen Stellen innerhalb von Mountain Lion mit nur einem Klick über das Teilfeld Informationen via Twitter, Facebook, imessages etc. versenden. Das Update von Lion auf Mountain Lion hält viele kleine und große Änderungen für Sie bereit. Damit Sie nach dem Update umgehend loslegen können, haben wir alle Neuerungen in diesem Buch zusammengetragen. So wünschen wir viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren. Im Juli 2012 Anton Ochsenkühn 9

11

12 Installation

13 Kapitel 1 Installation Voraussetzungen für Mountain Lion 12 Bei dem Betriebssystem Mountain Lion sind eine Reihe etwas älterer Apple-Rechner von dem Update ausgenommen. Folgende Liste zeigt Ihnen, ob Mountain Lion auch auf Ihrer Hardware installiert werden kann: ǯǯ imac ab August 2007 ǯǯ MacBook Aluminium vom Oktober 2008 ǯǯ und alle weißen MacBooks ab Januar 2009 ǯǯ MacBook Pro 13" ab Juni 2009 ǯǯ MacBook Pro 15" und 17" ab Juni 2007 ǯǯ MacBook Air ab Ende 2008 ǯǯ Mac mini ab März 2009 ǯǯ Mac Pro ab Januar 2008 ǯǯ XServe ab April 2009 Sofern die Hardwarevoraussetzungen erfüllt sind, können Sie grundsätzlich Mountain Lion auf Ihren Rechner übernehmen. Sinnvoll ist es zudem, mindestens 2 Gigabyte Arbeitsspeicher zu haben. Während des Installationsprozesses sollten etwa 8 Gigabyte auf der Festplatte frei sein, damit die Installation problemfrei durchgeführt werden kann. Wenn Sie sich nun an die Installation machen, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Entweder Sie installieren das Betriebssystem Mountain Lion komplett neu oder Sie führen ein Update von einem älteren System durch. Derzeit updatefähige Systeme sind Snow Leopard ab und auch Lion. Wann kann eine Neuinstallation Sinn machen? Nun, es kann sein, dass Sie einen neuen Rechner erworben haben und diesen komplett neu installieren möchten. In diesem Fall ist Mountain

14 1 Lion als Betriebssystem bereits vorinstalliert und Sie müssen lediglich die letzten Konfigurationsschritte erledigen, die wir Ihnen gleich zeigen werden (Systemassistent). Wenn Sie einen Rechner komplett neu aufsetzen und neu installieren möchten, haben Sie hierzu verschiedene Möglichkeiten. Neuinstallation des Betriebssystems Um das Betriebssystem komplett neu auf einem Rechner zu installieren, gibt es mehrere Wege: 1. Haben Sie bereits Lion auf Ihrem Computer installiert, so können Sie beim Booten über die alt-taste den Bootmanager hervorholen, um von der Recovery HD zu starten. Diese enthält das Festplatten-Dienstprogramm, mit dem Sie Datenträger formatieren können, um anschließend OS X Mountain Lion darauf neu zu installieren. Recovery HD enthält das Festplatten-Dienstprogramm. 13

15 Kapitel 1 Installation 2. Sie besitzen einen externen bootfähigen Datenträger für Ihren Mac. Auf diesen haben Sie nun das Mountain-Lion- Installationsprogramm nach dem Download aus dem App Store übertragen. Starten Sie von dem externen Datenträger und verwenden Sie dort das Festplatten-Dienstprogramm, um die interne HD zu formatieren und anschließend die Installation neu zu starten. 3. Wurde bei Ihrem Computer ein Installationsdatenträger inklusive OS X Mountain Lion mit ausgeliefert (DVD oder USB-Stick), so können Sie den Datenträger einlegen und von dort aus die Installation starten. Starten Sie hierfür Ihren Computer neu und booten Sie von der DVD, indem Sie beim Neustart die Taste C gedrückt halten. Haben Sie einen USB- Stick in Verwendung, so halten Sie beim Neustart die alt-taste gedrückt. Sie erreichen den Bootmanager und wählen nun den Stick aus. Wenig später startet die Installationsroutine und in der Menüleiste finden Sie den Eintrag Dienstprogramme und holen von dort das Festplatten-Dienstprogramm. Formatieren Sie auch hier den gewünschten Zieldatenträger, um hernach OS X Mountain Lion darauf installieren zu können. 4. Haben Sie das Mountain-Lion-Installationspaket aus dem Internet geladen, so können Sie darauf mit der rechten Maustaste (Kontextmenü) klicken und Paketinhalt auswählen verwenden. Sie finden dort den Ordner Contents und darin den Unterordner Shared Support. Die Datei InstallESD.dmg enthält die Mountain-Lion-Installation. Über das Festplatten-Dienstprogramm können Sie diese auf eine DVD brennen oder via Wiederherstellen auf eine externe Festplatte, einen USB-Stick oder eine SD-Karte übertragen und von diesem Medium booten. 14

16 1 Installationsprogramm von Mountain Lion wird auf einen USB-Stick übertragen. Daraufhin erhalten Sie ähnlich wie bei der Recovery HD das Festplatten-Dienstprogramm, um den Zielträger zunächst zu formatieren und dann neu mit Mountain Lion zu bespielen.! Damit ein Datenträger auf dem Mac bootfähig ist, muss er mit dem Schema GUID formatiert sein.! Es stellt sich allerdings generell die Frage, ob eine Neuinstallation bei einem bestehenden OS-X-System Sinn macht. Denn das Updaten von Lion (Mac OS X 10.7) ist absolut unkompliziert. Dabei werden die Ordner System und Library ausgetauscht und so erhalten Sie ein absolut neuwertiges Mountain-Lion-System. Auch das erneute Einspielen der Programme und Benutzerdaten wird durch ein Update hinfällig. 15

17 Kapitel 1 Installation Haben Sie nun Mountain Lion frisch auf einem Datenträger installiert, so können Sie mittels des Migrationsassistenten (Programme -> Dienstprogramme) Daten (Userdaten und Programme) von einem Time-Machine-Backup einspielen. Der Migrationsassistent kann von einem anderen System (Mac, PC, Time Machine Backup) Daten übernehmen. 16

18 Update auf Mountain Lion von einem bestehenden Betriebssystem 1 Haben Sie auf Ihrem Rechner Snow Leopard ( oder neuer) bzw. Lion installiert, so ist die Aktualisierung auf Mountain Lion sehr einfach.! Obwohl die Installationsroutinen von Apple sehr zuverlässig arbeiten, ist es durchaus zu empfehlen, vor dem Update eine Sicherungskopie zu machen. Im einfachsten Fall verwenden Sie hierzu Time Machine. Sofern Sie noch Snow Leopard im Einsatz haben, sollten Sie bitte auch bedenken, dass PowerPC-Programme unter Mountain Lion nicht mehr lauffähig sind. PowerPC-Programme arbeiten nicht mehr unter Mountain Lion 17

19 Kapitel 1 Installation Sie sollten sich also vor dem Update von den älteren Programmversionen Updates holen, die dann mit Mountain Lion zusammenarbeiten werden. Diese Programme hören auf die Bezeichnung Intel oder Universal. Über das Dienstprogramm System-Profiler (Snow Leopard) bzw. Systeminformationen (Lion) können Sie die Liste auf dem Bildschirmfoto erzeugen. Kaufen Sie über den App Store das Installationsprogramm für OS X Mountain Lion und führen Sie über einen Doppelklick die Installationsroutine aus, die sich nach Abschluss des Downloads im Programme-Ordner befindet. Ähnlich wie bei der frischen Installation müssen Sie natürlich die Lizenzbedingungen akzeptieren. Und als Datenträger wählen Sie selbstverständlich Ihre interne Macintosh HD aus. Installation von Mountain Lion inklusive Lizenzbestimmungen und Auswahl des Zieldatenträgers. Und sogleich beginnt über den Button Installieren der Installationsvorgang. Dabei werden alle Ihre Daten auf Ihrer Macintosh HD erhalten bleiben, lediglich das Betriebssystem wird ausgetauscht. 18

20 1 Ist das Update erfolgreich abgeschlossen, erfolgt ein Neustart. Nach dem Bootprozess können Sie anschließend Ihre Apple-ID sowie die icloud konfigurieren. Näheres dazu finden Sie auf Seite 35 und auf Seite 186. Sobald das Update durchgeführt wurde, könnten Sie einige vertraute Einstellungen überprüfen und gegebenenfalls korrigieren. Die nachfolgenden Informationen sind vor allen Dingen für Aufsteiger von Snow Leopard von Interesse. 1. Scrollrichtung: Mit OS X Lion hat Apple die Scrollrichtung der Maus bzw. des Trackpads an die Bedienweise von ipad und iphone angeglichen. Um die vorherige Scrollrichtung einzustellen, gehen Sie in den Systemeinstellungen zu Maus bzw. Trackpad. Scrollrichtung von Maus und Trackpad kann nun geändert werden. Ebenfalls könnten Sie dort die Gesten für die neuen Funktionen wie Mission Control, Launchpad, Mitteilungszentrale etc. einsehen und Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. 2. Seit Lion werden die Scrollbalken nur bei Bedarf eingeblendet. Ändern Sie dies in den Systemeinstellungen > Allgemein. 19

21 Kapitel 1 Installation Verhalten der Rollbalken in OS X Mountain Lion. 3. Neben Spotlight (blinkender Punkt rechts oben in der Menüleiste) muss auch das Programm Mail beim ersten Programmstart aktualisiert werden. 20 Spotlight und Mail werden für die Verwendung von OS X Mountain Lion optimiert.

22 1! Möchten Sie zu einem späteren Zeitpunkt das Mountain Lion- Installationsprogramm nochmals auf Ihren Computer herunterladen, um davon beispielsweise ein bootfähiges externes Laufwerk zu erstellen, so starten Sie hierfür das Programm App Store. Halten Sie die alt-taste gedrückt, während Sie auf den Button Einkäufe/Purchased klicken. Anschließend können Sie die Mountain-Lion-Installationsdatei noch einmal herunterladen. 21

23 Kapitel 1 Installation Neuer Rechner: Systemassistent Haben Sie einen neuen Rechner erworben bzw. das Betriebssystem komplett neu installiert, so begrüßt Sie nach dem ersten Neustart der sogenannte Systemassistent, der Sie in wenigen Schritten zur Grundkonfiguration Ihres Rechners führt. Das Apple-Betriebssystem heißt Sie willkommen. Wählen Sie im zweiten Schritt das entsprechende Tastaturlayout aus, um mit Ihrem Rechner kommunizieren zu können. 22

24 1 Auswahl der Tastaturbelegung. Übrigens: Möchten Sie weitere Tastaturlayouts sehen, so klicken Sie einfach auf Alle einblenden. Über Fortfahren geht es zum nächsten Schritt. Hier können Sie nun Ihr WLAN-Netzwerk auswählen bzw. über Andere Netzwerkoptionen Ethernet verwenden oder die Eigenschaft Mein Computer stellt keine Verbindung zum Internet her. Auswahl der Netzwerkkonfiguration.! Es ist an der Stelle sehr nützlich, wenn Ihr Rechner eine aktive Internetverbindung, entweder per WLAN oder per Ethernet, verfügbar hat. Denn nur dann kann die Installation in vollem Umfang stattfinden. 23

25 Kapitel 1 Installation! Sofern Sie keine Internetverbindung haben, wird noch der Computeraccount spezifiziert, Sie geben die Zeitzone an und damit ist Ihr Rechner fertig konfiguriert. Sie sehen diese Schritte gleich im weiteren Ablauf. Haben Sie aber Ihr Netzwerk bereits konfiguriert, so kommt eine Reihe weiterer sinnvoller Konfigurationsschritte auf Sie zu. Migrationsassistent Informationen auf diesen Mac übertragen. Sie sehen im unteren Teil des Fensters drei Möglichkeiten, wie Sie die Daten auf Ihren neuen Mac übertragen können. Entweder haben Sie bereits einen Mac oder einen PC bzw. ein Time Machine-Backup oder einen anderen Datenträger, der Daten enthält. Möchten Sie jetzt keine Daten übertragen, verwenden Sie die Eigenschaft Später. 24

26 1! Der Migrationsassistent ist im fertig installierten Rechner im Ordner Dienstprogramme untergebracht und kann jederzeit nachträglich gestartet werden, um die Daten von einem bestehenden System auf den neuen Mac zu übernehmen. Migrationsassistent in Verbindung mit einem anderen Mac Angenommen, Sie haben einen anderen Mac, auf dem noch ein älteres Betriebssystem läuft. Starten Sie dort im Ordner Dienstprogramme das Programm Migrationsassistent und wählen Sie im Fenster die Eigenschaft Auf einen anderen Mac aus. Klicken Sie dann auf Fortfahren. Der Migrationsassistent ist bei beiden Rechnern gestartet. Dann meldet sich der andere Mac und stellt seine Daten dem neu installierten Mountain-Lion-Rechner zur Verfügung. Dabei werden alle Informationen aufgelistet, die über den Migrationsassistenten übertragen werden können. 25

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl.

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl. Anton Ochsenkühn amac BUCH VE R LAG OS X Mountain Lion Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag inkl. icloud Inhalt Kapitel 1 Installation 10 Voraussetzungen für Mountain Lion

Mehr

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R L AG. Mountain Lion. Das Standardwerk zu Apples Betriebssystem. amac-buch Verlag. icloud

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R L AG. Mountain Lion. Das Standardwerk zu Apples Betriebssystem. amac-buch Verlag. icloud Anton Ochsenkühn amac BUCH VE R L AG OS X Mountain Lion Das Standardwerk zu Apples Betriebssystem amac-buch Verlag inkl. icloud Anton Ochsenkühn OS X Mountain Lion Das Standardwerk zu Apples Betriebssytem

Mehr

Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15. Kapitel 2 Die grundlegende Einrichtung von OS X Yosemite 23

Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15. Kapitel 2 Die grundlegende Einrichtung von OS X Yosemite 23 Inhaltsverzeichnis Willkommen bei Yosemite...13 Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15 Mitteilungszentrale...16 Safari...17 Mail...18 Nachrichten...19 icloud Drive...19 AirDrop...20

Mehr

Dipl.-Ing. Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. Willkommen am Mac. Für Windows-Umsteiger. amac-buch Verlag

Dipl.-Ing. Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. Willkommen am Mac. Für Windows-Umsteiger. amac-buch Verlag Dipl.-Ing. Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck amac BUCH VERLAG Willkommen am Mac Für Windows-Umsteiger amac-buch Verlag Inhaltsverzeichnis Warum OS X Lion so faszinierend ist... 10 OS X Lion 12 Alle Macs

Mehr

ipad Air und ipad mini Retina

ipad Air und ipad mini Retina ipad Air und ipad mini Retina ios 7 optimal einsetzen - auch für ipad 2, ipad 3. Generation, ipad 4. Generation, ipad mini von Uthelm Bechtel 1. Auflage ipad Air und ipad mini Retina Bechtel schnell und

Mehr

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck amac BUCH VERLAG icloud für iphone, ipad, Mac und Windows amac-buch Verlag Inhalt Kapitel 1 Apple-ID 8 Was ist eine Apple-ID? 10 Wofür kann die Apple-ID verwendet werden?

Mehr

100 Fragen zum Mac kurz und einfach beantwortet

100 Fragen zum Mac kurz und einfach beantwortet Ulf Cronenberg Günter Kraus Mario Weber 100 Fragen zum Mac kurz und einfach beantwortet 100 Fragen zum Mac kurz und einfach beantwortet Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die

Mehr

Einsteiger und Umsteiger

Einsteiger und Umsteiger Das große MacBuch für Einsteiger und Umsteiger Aktuell zu OS X Mavericks von Jörg Rieger und Markus Menschhorn Inhalt Vorwort 13 1 Welcher Mac darf es denn sein? 15 Das MacBook Air für den ganz mobilen

Mehr

Vorwort 10. Kapitel 1 Grundlagen 11

Vorwort 10. Kapitel 1 Grundlagen 11 Inhaltsverzeichnis Vorwort 10 Kapitel 1 Grundlagen 11 Die Computer von Apple 12 Von Windows zu OS X 15 Die Konfiguration von OS X 17 Ausschalten und wieder einschalten 19 Ihr neuer Arbeitsplatz: Menü,

Mehr

Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration

Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration Bitte lesen Sie dieses Dokument, bevor Sie Mac OS X installieren. Es enthält wichtige Informationen zur Installation von Mac OS X. Systemvoraussetzungen

Mehr

OS X Mountain Lion Das Praxisbuch

OS X Mountain Lion Das Praxisbuch Dipl.-Ing. Antoni Nadir Cherif OS X Mountain Lion Das Praxisbuch Ein kompakter, nützlicher und kompetenter Ratgeber OS X Mountain Lion (10.8) Das Praxisbuch Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Mehr

OS X Yosemite. Grundlagen zum Mac-Betriebssystem. umfassend und hilfreich erklärt. iphone/ipad mitios8. inklusive Infos zu icloud &

OS X Yosemite. Grundlagen zum Mac-Betriebssystem. umfassend und hilfreich erklärt. iphone/ipad mitios8. inklusive Infos zu icloud & OS X Yosee Grundlagen zum MacBetriebssystem umfassend und hilfreich erklärt inklusive Infos zu icloud & iphone/ipad ios8 Kommunikator das zum mehr international Herzlich Willkommen 13 OS X Yosee Installation

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 17. Kapitel 1 Installation 19. Kapitel 2 Grundlagen Finder 41. Vorwort...18

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 17. Kapitel 1 Installation 19. Kapitel 2 Grundlagen Finder 41. Vorwort...18 Inhaltsverzeichnis Vorwort 17 Vorwort...18 Kapitel 1 Installation 19 Installation...20 Mavericks-Installation im Detail...21 Festplattenvorbereitung...22 Multisystem auf Partitionen...24 Mavericks-Installationsdatenträger/Wiederherstellungssystem

Mehr

Bootmanager-Anleitung für Mac OS X Apple Boot Camp - Windows 8 auf MacBook und Mac mini

Bootmanager-Anleitung für Mac OS X Apple Boot Camp - Windows 8 auf MacBook und Mac mini Bootmanager-Anleitung für Mac OS X Apple Boot Camp - Windows 8 auf MacBook und Mac mini von Christian Vilsbeck Foto: Apple Seite 2 von 34 Inhalt Boot Camp: Installationsmedium erstellen... 15 Partition

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

Windows auf einem Intel-Mac installieren

Windows auf einem Intel-Mac installieren Windows auf einem Intel-Mac installieren Auf den Macs mit Intel-Prozessor kann man Windows XP (Home oder Professional mit Service Pack 2) installieren. Dazu gibt es von Apple die Software Boot Camp, mit

Mehr

Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration

Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration 1 Inhalt 4 Überblick 5 Schritt 1: Aktualisieren der Software und Firmware Ihres Computers 6 Schritt 2: Ausführen des Boot Camp Assistenten 8 Schritt 3:

Mehr

Boot Camp Installation &

Boot Camp Installation & Boot Camp Installation & Inhalt 3 Einleitung 4 Voraussetzungen 5 Die Installation im Überblick 5 Schritt 1: Nach Aktualisierungen suchen 5 Schritt 2: Mac für Windows vorbereiten 5 Schritt 3: Windows installieren

Mehr

Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Verwenden von Time Machine Verwenden einer idisk

Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Verwenden von Time Machine Verwenden einer idisk Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Ihre Fotos, Musikdateien, Dokumente und Softwareprogramme sind besonders wichtig. Die beste Möglichkeit, diese Objekte zu schützen, besteht in

Mehr

Vorwort 9. Kapitel 1 Es geht los: Kauf und Installation 11

Vorwort 9. Kapitel 1 Es geht los: Kauf und Installation 11 Inhaltsverzeichnis Vorwort 9 Kapitel 1 Es geht los: Kauf und Installation 11 Die richtige Entscheidung 13 Weitere Entscheidungsfragen 14 Was ist mit Geräten wie Druckern etc.? 15 Die Entscheidung ist gefallen.

Mehr

Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration

Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration Wenn auf Ihrem Computer bereits Mac OS X 10.3 oder neuer installiert ist: In diesem Fall ist es lediglich erforderlich, auf Leopard zu aktualisieren

Mehr

Systemweite Dienste und Einstellungen

Systemweite Dienste und Einstellungen Systemweite Dienste und Einstellungen Kapitel 2 Auf dem iphone gibt es eine Reihe von grund legenden Diensten und Funktionen, die von mehreren Applikationen genutzt werden können oder anderweitig von zentraler

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration Inhalt 3 Einleitung 4 Voraussetzungen 5 Die Installation im Überblick 5 Schritt 1: Nach Aktualisierungen suchen 5 Schritt 2: Mac für Windows vorbereiten 5 Schritt

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

Windows 7-Installation leicht gemacht

Windows 7-Installation leicht gemacht Windows 7-Installation leicht gemacht Wenn Sie Windows 7 haben wollen, und bisher nicht Windows Vista hatten, kommen Sie nicht um eine Komplettinstallation herum. Diese dauert etwa 45 Minuten. COMPUTER

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration Inhalt 3 Einleitung 3 Voraussetzungen 4 Die Installation im Überblick 4 Schritt 1: Nach Aktualisierungen suchen 4 Schritt 2: Mac für Windows vorbereiten 4 Schritt

Mehr

Fotos für Mac, iphone und ipad

Fotos für Mac, iphone und ipad Giesbert Damaschke Fotos für Mac, iphone und ipad 10 Jahre amac-buch Verlag (seit 2005) Giesbert Damaschke Fotos für Mac, iphone und ipad Copyright 2015 by amac-buch Verlag 10 Jahre amac-buch Verlag (seit

Mehr

Parallels Desktop für Mac. Entdecke Parallels Desktop für Mac

Parallels Desktop für Mac. Entdecke Parallels Desktop für Mac Parallels Desktop für Mac s r c m s m s r c s S X r r s r c k c s r c s m r s z EM s c s Es s m c c s r s r r E s s s m Entdecke Parallels Desktop für Mac s r c s S X r r & s c s m c ck s r k r k r s r

Mehr

Hinweise zu Java auf dem Mac:

Hinweise zu Java auf dem Mac: Hinweise zu Java auf dem Mac: 1. Möglichkeit zum Überprüfen der Java-Installation / Version 2. Installiert, aber im Browser nicht AKTIVIERT 3. Einstellungen in der Java-KONSOLE auf Deinem MAC 4. Java Hilfe

Mehr

Sind Sie Umsteiger von Windows?

Sind Sie Umsteiger von Windows? Kapitel 4 Sind Sie Umsteiger von Windows? Sie haben bisher Windows genutzt und haben sich jetzt einen Mac gekauft, weil Sie einmal etwas anderes ausprobieren wollen? Oder weil Sie gehört haben, dass mit

Mehr

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch Skyfillers Online Backup Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Einrichtung... 2 Installation... 2 Software herunterladen... 2 Installation unter Windows... 2 Installation unter Mac OS X... 3 Anmelden...

Mehr

DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch

DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Systemanforderungen 3. Technische Beschreibungen 4. Installation der DUO-LINK App 5.

Mehr

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 OSX - Computeria Meilen 1 von 10 Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 Screen IT & Multimedia AG Webseite: www.screen-online.ch Link Fernwartung: http://screen-online.ch/service/fernwartung.php

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration Inhalt 3 Einleitung 4 Die Installation im Überblick 4 Schritt 1: Nach Aktualisierungen suchen 4 Schritt 2: Mac für Windows vorbereiten 4 Schritt 3: Windows auf Ihrem

Mehr

Installationsanleitung xdsl Privat mit Ethernet unter Mac OS X 10.3.0 bis 10.3.3 05.10 Installationsanleitung

Installationsanleitung xdsl Privat mit Ethernet unter Mac OS X 10.3.0 bis 10.3.3 05.10 Installationsanleitung Installationsanleitung xdsl Privat unter Mac OS X 10.3.0 10.3.3 xdsl Privat mit Ethernet-Modem unter Mac OS X 10.3.0 10.3.3 Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: - xdsl Ethernet-Modem -

Mehr

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen.

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. Kapitel 6 Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen Kapiteln mehrfach angesprochen, in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. um einen Dienst zur Synchronisation

Mehr

Anleitung zur Erstellung des bootfähigen Reddoxx USB-Sticks. versionsunabhängig. www.reddoxx.com

Anleitung zur Erstellung des bootfähigen Reddoxx USB-Sticks. versionsunabhängig. www.reddoxx.com Anleitung zur Erstellung des bootfähigen Reddoxx USB-Sticks versionsunabhängig www.reddoxx.com Copyright 2011 by REDDOXX GmbH REDDOXX GmbH Neue Weilheimer Str. 14 73230 Kirchheim Fon: +49 (0)7021 92846-0

Mehr

Mac OS X: Sicherung und Wiederherstellung der Daten mittels Disk Utility

Mac OS X: Sicherung und Wiederherstellung der Daten mittels Disk Utility Mac OS X: Sicherung und Wiederherstellung der Daten mittels Disk Utility Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 2 2 Sicherung der Daten eines Benutzerprofils... 2 3 Wiederherstellung der Daten eines Benutzerprofils...

Mehr

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Lieber orgamax Anwender, orgamax ist eine WIndows-Anwendung und lässt sich somit nicht direkt auf einem Macintosh mit einem MacOS Betriebssystem installieren.

Mehr

Erstellen einer Wiederherstellungskopie

Erstellen einer Wiederherstellungskopie 21 Sollten Sie Probleme mit Ihrem Computer haben und Sie keine Hilfe in den FAQs (oft gestellte Fragen) (siehe seite 63) finden können, können Sie den Computer wiederherstellen - d. h. ihn in einen früheren

Mehr

Empfohlener Setup eines Mac Mini als. timebox. für timesensor LEGAL. Arbeitsunterlagen. Z30-timeBox Setup Schulungskonzept 2014 2.

Empfohlener Setup eines Mac Mini als. timebox. für timesensor LEGAL. Arbeitsunterlagen. Z30-timeBox Setup Schulungskonzept 2014 2. Empfohlener Setup eines Mac Mini als timebox für timesensor LEGAL Arbeitsunterlagen Z30-timeBox Setup Schulungskonzept 2014 2.5p timesensor AG Imprint timesensor AG Morgenstrasse 129 3018 Bern - Schweiz

Mehr

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version Installationsanleitung STATISTICA Concurrent Netzwerk Version Hinweise: ❶ Die Installation der Concurrent Netzwerk-Version beinhaltet zwei Teile: a) die Server Installation und b) die Installation der

Mehr

Das Buch zum ipad Air 2 & ipad mini 3

Das Buch zum ipad Air 2 & ipad mini 3 Das Buch zum ipad Air 2 & ipad mini 3 Susanne Möllendorf Die Informationen in diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet. Dennoch können Fehler nicht vollständig ausgeschlossen werden. Verlag,

Mehr

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0)

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 2 3 Einrichten von VirtualBox am Beispiel Windows XP... 7 4 Einrichten von Windows XP... 26

Mehr

Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte

Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte Mac OS X 10.6 Snow Leopard Versione: 1 / Data: 28.09.2012 www.provinz.bz.it/buergerkarte/ Inhaltsverzeichnis Haftungsausschlussklausel... 3 Einführung...

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung auf Windows 8.1 für. Olivetti OLIin1 Olivetti Olibook T14 Olivetti Olibook P75 Olivetti Olipad W811

Anleitung zur Aktualisierung auf Windows 8.1 für. Olivetti OLIin1 Olivetti Olibook T14 Olivetti Olibook P75 Olivetti Olipad W811 Anleitung zur Aktualisierung auf Windows 8.1 für Olivetti OLIin1 Olivetti Olibook T14 Olivetti Olibook P75 Olivetti Olipad W811 1. Aktualisierung Mit diesem Prozedur wird Windows 8 auf die Version Windows

Mehr

Schieb-Wissen. Jörg Schieb. Top-Tipps für OS X Yosemite

Schieb-Wissen. Jörg Schieb. Top-Tipps für OS X Yosemite Jörg Schieb Schieb-Wissen Top-Tipps für OS X Yosemite Sicherheit, Internet, Medien, Problembehandlung und Updates Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Fotos Mit Extra-Kapitel über OS X El

Mehr

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Übersicht: Upgrade von Windows Vista auf eine entsprechende Windows 7 Version : Es stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung um von Windows Vista auf

Mehr

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS)

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Dieses Handbuch hilft Anwendern, ihren RadarOpus Dongle (Kopierschutz) auf einem anderen Computer zu aktivieren,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1 Ihren Mac sicher in Betrieb nehmen 13

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1 Ihren Mac sicher in Betrieb nehmen 13 Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Ihren Mac sicher in Betrieb nehmen 13 Warum einen Mac verwenden?... 14 Was ist denn ein Mac überhaupt?...14 Wozu dient ein Betriebssystem?...16 Welcher Computer ist der richtige

Mehr

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com MEMO_MINUTES Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com Update der grandma2 via USB Dieses Dokument soll Ihnen helfen, Ihre grandma2 Konsole, grandma2 replay unit oder MA NPU (Network Processing

Mehr

FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner

FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner Der G DATA EU Ransomware Cleaner kann Ihren Computer auf Screenlocking Schadsoftware überprüfen, auch wenn Sie nicht mehr in der Lage sind sich in Ihren PC einloggen können.

Mehr

Anton Ochsenkühn. amac BUCH VERLAG. OS X Yosemite. Das Standardwerk zu Apples Betriebssystem. amac-buch Verlag

Anton Ochsenkühn. amac BUCH VERLAG. OS X Yosemite. Das Standardwerk zu Apples Betriebssystem. amac-buch Verlag Anton Ochsenkühn amac BUCH VERLAG OS X Yosemite Das Standardwerk zu Apples Betriebssystem amac-buch Verlag Anton Ochsenkühn OS X Yosemite Das Standardwerk zu Apples Betriebssystem OS X Yosemite Das Standardwerk

Mehr

SF-RB- BackUp Benutzerhandbuch Das Datensicherungssystem zu SF-RB

SF-RB- BackUp Benutzerhandbuch Das Datensicherungssystem zu SF-RB SF-RB- BackUp Benutzerhandbuch Das Datensicherungssystem zu SF-RB SF-Software Touristiksoftware Telefon: +420/ 38 635 04 35 Telefax: +420/ 38 635 04 35 E-Mail: Office@SF-Software.com Internet: www.sf-software.com

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration Inhalt 4 Einleitung 5 Voraussetzungen 6 Die Installation im Überblick 6 Schritt 1: Suchen nach Aktualisierungen. 6 Schritt 2: Öffnen des Boot Camp-Assistenten. 6

Mehr

FlashAir. Tool zur Firmwareaktualisierung Version 1.00.03. Bedienungsanleitung

FlashAir. Tool zur Firmwareaktualisierung Version 1.00.03. Bedienungsanleitung FlashAir Tool zur Firmwareaktualisierung Version 1.00.03 Bedienungsanleitung 1 Tool zur FlashAir -Firmwareaktualisierung Version 1.00.03 Toshiba Corporation - Semiconductor & Storage Products Company Copyright

Mehr

OS X Mavericks Das Praxisbuch

OS X Mavericks Das Praxisbuch Antoni Nadir Cherif OS X Mavericks Das Praxisbuch Der komplette und kompetente Ratgeber zu OS X 10.9 OS X Mavericks - Das Praxisbuch Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche

Mehr

SDM WinLohn 2015. Inhalt. Installationsanleitung Ausgabe November 2014. Einleitung 2. Installation und Deinstallation 4. Starten des Programms 10

SDM WinLohn 2015. Inhalt. Installationsanleitung Ausgabe November 2014. Einleitung 2. Installation und Deinstallation 4. Starten des Programms 10 Installationsanleitung 1 SDM WinLohn 2015 Installationsanleitung Ausgabe November 2014 Inhalt Einleitung 2 Allgemeine Informationen... 2 Lieferumfang... 2 Systemvoraussetzungen... 3 Installation und Deinstallation

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Avira Secure Backup Installationsanleitung Warenzeichen und Copyright Warenzeichen Windows ist ein registriertes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle

Mehr

Anton Ochsenkühn. OS X Mavericks. Das Standardwerk zu Apples Betriebssystem

Anton Ochsenkühn. OS X Mavericks. Das Standardwerk zu Apples Betriebssystem Anton Ochsenkühn OS X Mavericks Das Standardwerk zu Apples Betriebssystem OS X Mavericks Das Standardwerk zu Apples Betriebssystem Copyright 2013 by amac-buch Verlag ISBN 978-3-95431-009-8 Konzeption/Koordination:

Mehr

Windows 7 starten. Kapitel 1 Erste Schritte mit Windows 7

Windows 7 starten. Kapitel 1 Erste Schritte mit Windows 7 Windows 7 starten Wenn Sie Ihren Computer einschalten, wird Windows 7 automatisch gestartet, aber zuerst landen Sie möglicherweise auf dem Begrüßungsbildschirm. Hier melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen

Mehr

bla bla OX App Suite Kalender und Kontakte synchronisieren mit CalDAV und CardDAV

bla bla OX App Suite Kalender und Kontakte synchronisieren mit CalDAV und CardDAV bla bla OX App Suite Kalender und Kontakte synchronisieren mit CalDAV und CardDAV OX App Suite OX App Suite: Kalender und Kontakte synchronisieren mit CalDAV und CardDAV Veröffentlicht Donnerstag, 06.

Mehr

Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.

Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh. Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen Informatikdienste Universität Zürich 1 Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.ch 2 Ziele des Kurses Sie können die Mac-spezifischen Funktionen

Mehr

Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt

Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt 1. Die Dateien truecrypt-4.3a.zip (http://www.truecrypt.org/downloads.php)und langpack-de- 1.0.0-for-truecrypt-4.3a.zip (http://www.truecrypt.org/localizations.php)

Mehr

Installieren und bestehende Datenbankstruktur updaten. iphoto im Überblick. iphoto neu installieren. Installation

Installieren und bestehende Datenbankstruktur updaten. iphoto im Überblick. iphoto neu installieren. Installation iphoto im Überblick Das Programm iphoto ist dazu gedacht, digitale Bild- und Videoinformationen von Digitalkameras zu importieren, zu verwalten und zu organisieren. Ist dies geschehen, ist es ein Vergnügen,

Mehr

3 Die Rolle des Finders

3 Die Rolle des Finders KAPITEL 3 Der Finder im Überblick 3 Die Rolle des Finders In der Mac-Welt heißt der Dateimanager Finder und eine entsprechende Rolle spielt er natürlich auch. Er ermöglicht es Ihnen, Dateien auf Ihrem

Mehr

Computer Grundlagen Windows 7

Computer Grundlagen Windows 7 Computer Grundlagen Windows 7 Wenn wir den Computer starten, dann kommt in der Regel eine Benutzeranmeldung. Durch Eingabe von Benutzername und Passwort (in Netzwerken oft vorher STRG + ALT + ENTF) kann

Mehr

Kurzanleitung. PC, Mac, Android und ios

Kurzanleitung. PC, Mac, Android und ios Kurzanleitung PC, Mac, Android und ios Für PC installieren Detaillierte Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie auf der Trend Micro Website. Öffnen Sie zum Herunterladen des Installationsprogramms

Mehr

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden,

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden, WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008 Sehr geehrte Kunden, vielen Dank, dass Sie sich für Arcon Eleco entschieden haben. Wir möchten Ihnen im Folgenden einige Informationen zur Installation

Mehr

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

Allgemeine Informationstechnologien I

Allgemeine Informationstechnologien I Allgemeine Informationstechnologien I Betriebsysteme: Mac Inhalt Zur Historie Mac OS Mac OS X Mac OS X und Macintosh-Hardware Arbeiten mit dem Mac (Schreibtisch, Finder, Systemeinstellungen, Terminal)

Mehr

Installationshinweise BEFU 2014

Installationshinweise BEFU 2014 Installationshinweise BEFU 2014 Allgemeines BEFU 2014 läuft unter dem Betriebssystem Windows XP, Vista, 7, 8. Für BEFU 2014 wird als Entwicklungsumgebung Access (32-Bit) verwendet. Es werden zum Download

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 15. Kapitel 1 Aller Anfang... 21. Kapitel 2 Ihre Arbeitsumgebung: Fenster, Ordner, Dateien... 53

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 15. Kapitel 1 Aller Anfang... 21. Kapitel 2 Ihre Arbeitsumgebung: Fenster, Ordner, Dateien... 53 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 15 Kapitel 1 Aller Anfang... 21 Damit Lion läuft: Hard- und Softwarevoraussetzungen...22 Einschalten und loslegen...23 Die Tastatur...25 Die Apfeltaste (c)... 26 Die Alttaste

Mehr

Schulung ist Vertrauenssache! TEAM MIZEROVSKY

Schulung ist Vertrauenssache! TEAM MIZEROVSKY Schulung ist Vertrauenssache! TEAM MIZEROVSKY In 10 Schritten die Grundlagen begreifen Harald Mizerovsky Inhalt ECDL Modul 2 Betriebssystem Windows 7... 2 Nach dem Start von Windows sehen Sie folgendes

Mehr

Installations-Anleitung

Installations-Anleitung Installations-Anleitung OS6.0 - Bedieneroberfläche Installation für PC-Systeme mit Windows 7 (oder höher) Inhalte: Installationsvorbereitung OS6.0 Installation via Internet OS6.0 Installation mit CD-ROM

Mehr

Neuinstallation moveit@iss+ Einzelplatzversion

Neuinstallation moveit@iss+ Einzelplatzversion Neuinstallation moveit@iss+ Einzelplatzversion Hinweis: Gerne bietet Ihnen moveit Software die Durchführung einer lokalen Neuinstallation zu einem günstigen Pauschalpreis an. Die rasche und professionelle

Mehr

Vor der Installation von Mac OS X

Vor der Installation von Mac OS X Vor der Installation von Mac OS X Dieses Dokuent enthält wichtige Inforationen. Bitte lesen Sie es auferksa durch, bevor Sie Mac OS X installieren. Sie finden hier Hinweise zu den unterstützten Coputern,

Mehr

[Tutorial] Windows 7 Clean-Install

[Tutorial] Windows 7 Clean-Install [Tutorial] Windows 7 Clean-Install Teil 1: Verwenden der Reparaturfunktion (Wenn Windows nicht mehr startet, kann vor dem (möglichen) Clean- Install eine Systemreparatur versucht werden!) Schritt 1: Booten

Mehr

DOK. ART GD1. Citrix Portal

DOK. ART GD1. Citrix Portal Status Vorname Name Funktion Erstellt: Datum DD-MMM-YYYY Unterschrift Handwritten signature or electronic signature (time (CET) and name) 1 Zweck Dieses Dokument beschreibt wie das auf einem beliebigem

Mehr

Installationsanweisung zur Aktivierung für RadarOpus auf PC s ohne Internetzugang (MAC)

Installationsanweisung zur Aktivierung für RadarOpus auf PC s ohne Internetzugang (MAC) Installationsanweisung zur Aktivierung für RadarOpus auf PC s ohne Internetzugang (MAC) Dieses Handbuch hilft Anwendern, ihren RadarOpus Dongle (Kopierschutz) auf einem anderen Computer zu aktivieren,

Mehr

Installationshinweise für OpenOffice 2.3 auf dem PC daheim Stand: 26. März 2003 LS Stuttgart, Kaufmännische ZPG

Installationshinweise für OpenOffice 2.3 auf dem PC daheim Stand: 26. März 2003 LS Stuttgart, Kaufmännische ZPG Gliederung 1. Voraussetzungen... 2 2. Download... 2 3. Installation... 3 4. Konfiguration... 7 5. Erster Programmstart... 8 Bitte der Autoren Es gibt keine perfekten Installationshinweise, die allen Ansprüchen

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Microsoft Windows 8 Installationsanleitung Neuinstallation www.bluechip.de support@bluechip.de Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. 2012 bluechip Computer AG. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen

Mehr

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE Barometer Höhenmesser Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern Gebrauchsanleitung Android Überführung von Daten Ihres ios- iphone auf

Mehr

Schnelleinführung zur Installation SUSE Linux Enterprise Desktop 11

Schnelleinführung zur Installation SUSE Linux Enterprise Desktop 11 Schnelleinführung zur Installation SUSE Linux Enterprise Desktop 11 NOVELL SCHNELLSTART Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine neue Version von SUSE Linux Enterprise Desktop 11 zu installieren. Dieses Dokument

Mehr

Top-Themen. Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2. Seite 1 von 15

Top-Themen. Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2. Seite 1 von 15 Top-Themen Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2 Seite 1 von 15 AirPrint in der Praxis Workshop: Drucken mit iphone und ipad von Thomas Joos, Malte Jeschke Seite 2 von 15 Inhalt Drucken mit iphone

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung XMOS

Mehr

USB-Stick am TV-Gerät

USB-Stick am TV-Gerät USB-Stick am TV-Gerät 1. Stecken Sie den USB-Stick in eine beliebige USB-Buchse an Ihrem TV-Gerät. Die Buchsen sind meist seitlich verbaut. Nur wenige haben direkt an der Front einen USB-Anschluss. 2.

Mehr

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden.

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden. Zugriff auf Citrix 1 EINRICHTUNG WICHTIG: 1. Sollten Sie als Betriebssystem bereits Windows 8 nutzen, müssen Sie.Net Framework 3.5 installiert haben. 2. Ihre Einstellungen in den Programmen werden jedes

Mehr

Installationsanleitung des PRAXIS-Handbuches & Navigator der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg

Installationsanleitung des PRAXIS-Handbuches & Navigator der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg Installationsanleitung des PRAXIS-Handbuches & Navigator der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg LZK BW 7/2011 Installationsanleitung PHB & Navigator Seite 1 Installieren des Programms Wir möchten

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung

Sicherung und Wiederherstellung Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Hewlett-Packard ( HP

Mehr

Mobile Konsole von NetSupport DNA Erste Schritte. Copyright 2011 NetSupport Ltd alle Rechte vorbehalten

Mobile Konsole von NetSupport DNA Erste Schritte. Copyright 2011 NetSupport Ltd alle Rechte vorbehalten Mobile Konsole von NetSupport DNA Erste Schritte Copyright 2011 NetSupport Ltd alle Rechte vorbehalten Einführung...3 Installation...3 Web Server Installation...3 Webserver Installation...3 Lizenzvertrag

Mehr

Gemeinsame Nutzung von Medien

Gemeinsame Nutzung von Medien apple 1 Einführung Gemeinsame Nutzung von Medien In der vorliegenden Kurzanleitung lernen Sie die grundlegenden Schritte zur gemeinsamen, effizienten Nutzung von Dateien mithilfe von Zip Disketten, Festplatten,

Mehr

VPN an der Universität Siegen

VPN an der Universität Siegen VPN an der Universität Siegen mit dem Cisco AnyConnect Client Version 1.1 AnyConnect-Client v 3 Oktober 2011 Inhalt: 1. Allgemeines Seite 3 2. Hinweise zur Installation Seite 4 3. Installation unter Windows

Mehr

Voraussetzungen. als Plattenregal

Voraussetzungen. als Plattenregal reson MacMini als Plattenregal das echte klangerlebnis Voraussetzungen Für's Einrichten: Monitor Tastatur + Maus Ethernet Anschluss an Netzwerk (AirportExtreme/TimeCapsule oder anderer Router) (für den

Mehr

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard Von: Chris am 16. Dezember 2013 In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr WordPress in der aktuellen Version 3.7.1 auf eurem Webspace installieren

Mehr

GMC-I Driver Control Programm zur Installation der Gerätetreiber für Geräte und Adapter von GOSSEN METRAWATT

GMC-I Driver Control Programm zur Installation der Gerätetreiber für Geräte und Adapter von GOSSEN METRAWATT Bedienungsanleitung GMC-I Driver Control Programm zur Installation der Gerätetreiber für Geräte und Adapter von GOSSEN METRAWATT 3-349-614-01 5/10.13 Inhalt Seite 1 Informationen zur Anwendung... 2 2 Systemvoraussetzungen...

Mehr

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Um Ihr ONE T10-E1 Tablet wieder in den Auslieferungszustand zurück zu versetzen, wenn das vorinstallierte Windows 8.1 nicht mehr startet, führen Sie

Mehr

5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP

5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP 5.0 5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie ein Windows XP-Betriebssystem automatisiert mit Hilfe

Mehr