Das Sonneberger Fußballevent! der mehrfache Deutsche Meister und Erstligist 1. FFC Turbine Potsdam im Freundschaftsspiel gegen SC 06 Oberlind

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Sonneberger Fußballevent! der mehrfache Deutsche Meister und Erstligist 1. FFC Turbine Potsdam im Freundschaftsspiel gegen SC 06 Oberlind"

Transkript

1 Die Kundenzeitung Ihrer VR-Bank Coburg eg Ausgabe Nr. 25 Frühling 2013 regional und kompetent Jubiläumsausgabe Vertrauen seit Jahre Genossenschaftsbanken in der Region durften wir 2012 mit Ihnen feiern. Ein Jubiläum, das wir bewusst nicht mit einem großen zentralen Festakt, sondern mit vielen kleinen und großen Feierlichkeiten im gesamten Geschäftsgebiet begangen haben. Denn Ihre VR-Bank ist eine Bank für die Menschen : Von Bad Rodach bis Gestungshausen und von Niederfüllbach bis Steinach sind wir persönlich für Sie da. Einen kleinen Überblick über unser Jubiläumsjahr finden Sie in unserem Bildreport auf den Seiten 6 und 7 dieser Kundenzeitung, die übrigens auch ein kleines Jubiläum feiert: Sie halten heute die 25. Ausgabe in den Händen. Seit Juni 2005 erscheint VR-Aktuell regelmäßig und hält Sie über Neuigkeiten in Ihrer VR-Bank und in unserer Region auf dem Laufenden. Wir freuen uns, Ihnen diese doppelte Jubiläumsausgabe überreichen zu dürfen und wünschen Ihnen Viel Spaß beim Lesen... Das Sonneberger Fußballevent! der mehrfache Deutsche Meister und Erstligist 1. FFC Turbine Potsdam im Freundschaftsspiel gegen SC 06 Oberlind d l in Oberlin fußbal 20 Jahre Frauen 28. Juli Sehr geehrte Leser unserer Kundenzeitung, Samstag, 2012 Sportplatz Oberlind / Sonneberg SAISON 2012 GALA ROSENGARTEN-STADION COBURG BERLINER PLATZ 1 Anstoß Uhr DIENSTAG, , 19:00 UHR EINLASS AB 18:00 UHR Mit freundlicher Unterstützung von: Ticketvorverkauf (nur 6 ) in allen Filialen der VR-Bank Coburg, Autohaus Eckstein, Blumenhaus Florian, Draht Bätz OHG, Sportplatz Oberlind sowie online unter shop.vrb-coburg.de. Restkarten sind an der Tageskasse für 7 erhältlich. FREIE PLATZWAHL Von jung bis alt: Das kunterbunte Familienfest in Rödental! Stadtteiljubiläen Bürgerfest Rödental ogramm Bühnenpr mit er Vereinen Rödental Sport und iele Musik, Spaß, Gewinnsp llung Theatervorste open-air Betrüger oder der TARTUFFE Eintritt frei! viele tolle ogramm he Aktives Rahmenpr & Jugendlic für Kinder um 19:30 Uhr, auf dem Bürgerplatz 18. August Samstag, ab 11 Uhr 150 JAHRE STADT RÖDENTAL Stadt der Keramik und der Puppen Vertrauen seit Handball Allstars Stefan Kretzschmar, Markus Baur, Daniel Stephan, Christian Schwarzer, Mark Dragunski und viele mehr... gegen Wir machen den Weg frei! Für Sie da. Versprochen. Mittwoch 22. August Uhr Lauterer Höhe, Coburg 150 Veranstalter: VR-Bank Coburg und HSC 2000 Coburg e.v. 32. VR-Bank-Lauf Rund um die Veste Coburg Coburg, 1. Juli Uhr JAHRE präsentiert von Auf die Veste...los! n 10 km Streckenlänge n zusätzlich DAK-Kinderlauf n Bambinilauf Der Picasso Brasiliens 13. Juli bis 31. August 2012 in der VR-Bank Coburg am Theaterplatz und ebenso in der Galerie in der Remise, Wiesenstraße Juni bis 1. Juli 2012 Josiasgarten Public Viewings im Coburg Der Coburger EM-Garten Zumba 2. COBURGER KINDER & JUGEND FESTIVAL Hüpfburg Baseball Bogenschießen Festivalbühne Mittelalter & Fantasy Eintritt frei! e Tigerenten-Rodeo YouCo-Olympiad Kinderbaustelle Sport-Stacking Traktor-Rallye Fußballturnier Piratenregatta Handballturnier Kinderschminken live dabei: Schafrennen Rollstuhlparcours 12 JulRGi an20 der CoJe Sa. 7.COBU ab 10 Uhr (Rosenauer Straße) Jeden Monat zehn Autos... SEPA, IBAN, BIC? Was ist wichtig? Seit Januar 2013 gibt es im Gewinnsparen Ihrer VR-Bank statt bisher einem PKW-Sachpreis monatlich jetzt zehn Fahrzeuge zu gewinnen... Mit SEPA (Single Euro Payments Area oder Einheitlicher Euro Zahlungsverkehrsraum) wird der Zahlungsverkehr in Europa einheitlich und einfach... Alle Details auf Seite 3 Mehr dazu auf Seite 5 mein Name ist Thomas Reitz, ich bin seit Beginn dieses Jahres Gesamtvertriebsleiter der VR-Bank Coburg. Mein oberstes Ziel ist Ihre Zufriedenheit. Aus diesem Grund lege ich den größten Wert auf die ganzheitliche Kundenberatung. Hierunter verstehe ich Gespräche mit Ihnen, die Ihre aktuelle Lebenssituation, Ihre Zukunftspläne, mögliche Chancen und auch Risiken individuell berücksichtigen. Sie setzen die Prioritäten und wir suchen für Sie die besten Lösungen. Der Einsatz von modernster Technik in einer ansprechenden räumlichen Atmosphäre und Ihr persönlicher, hochmotivierter und fachlich qualifizierter Berater, sind für mich selbstverständlich. Bei der Neuentwicklung unseres VR-EuroChancenPaketes haben wir nach Rücksprache mit Ihnen die Themen berücksichtigt, die Sie zur Zeit am meisten beschäftigen. Was wird aus dem Euro? Wie kann ich trotz Inflation im derzeitigen Niedrigzinsumfeld mein Nettovermögen sichern? Es ist uns gelungen, im Paket Teile mit Festzinssätzen über der Inflationsrate mit Sachwerten und Alternativanlagen zu verknüpfen. Das Schönste daran ist, dass Sie selbst Ihren persönlichen Anlagemix aus einer Vielzahl von Alternativen zusammenstellen können. Eines ist gewiss: Ob Sie Gold, Silber, Öl oder vielleicht sogar Immobilien bevorzugen, Ihr persönlicher Berater wird Ihnen leicht verständlich diese Möglichkeiten auch schon für kleine Anlagebeträge aufzeigen. Durch das dichteste Filialnetz im Geschäftsgebiet und unsere großzügigen Öffnungszeiten können wir mit Ihnen gerne individuelle Gesprächstermine vereinbaren. Unsere Kundenberater und ich freuen sich bereits jetzt auf Ihren nächsten Besuch. Es lohnt sich versprochen! Ihr Thomas Reitz VR-Aktuell Seite 1

2 Jetzt bewerben 1. Coburger Europapreis für Schulen, Schulklassen und Schülergruppen Was macht eine Bank zu einer Bank für die Menschen Der Coburger Europapreis soll Schulen und Schulprojekte in Coburg Stadt und Land sowie in der Region Sonneberg würdigen, die sich im Schuljahr 2012/2013 mit dem Thema Europäische Union auseinandersetzen. Bild: bluefeeling/pixelio.de Wer kann sich bewerben? Bewerben können sich alle Schulen, Schulklassen oder Schülergruppen, die mit Aktionen oder Projekten (Europa-Tag, Schüleraustausch, Europa-Ausstellung, Publikation, etc.) dazu beitragen, die Entwicklung eines europäischen Bewusstseins zu fördern. Wer gewinnt und was gibt es zu gewinnen? 1. Coburger Europa-Preis für Schulen, Schulklassen und Schülergruppen Mitmachen können... Schulen, Schulklassen und Schülergruppen, die sich im Schuljahr 2012/13 aktiv mit der Europäischen Union auseinandersetzen Einsendeschluss: Alle Infos und Dokumente zum Wettbewerb unter Schulpreis: 1.000,- Euro Klassen-/Gruppenpreise: Kino-Event auf Schloss Callenberg, Tagesausflüge z.b. zum Ice- Rafting nach Oberhof etc. Aus den eingesandten Beiträgen wertet eine Jury die Gewinnerschule und die Gewinner-Klassen bzw. -Gruppen in vier Kategorien aus: 1. Schulpreis (1.000 Euro) 2. Europa-Preis für 1. bis 4. Klassen (Besuch eines Theaterstückes im Coburger Landestheater) 3. Europa-Preis für 5. bis 8. Klassen (Kino-Erlebnis auf Schloss Callenberg) 4. Europa-Preis für 9. bis 12. Klassen (Ice-Rafting in Oberhof) Weitere Informationen unter Der neue Imagefilm Ihrer VR-Bank gibt Ihnen Antworten auf diese Frage. Bei den Dreharbeiten standen die Menschen der Region im Mittelpunkt. Entstanden ist dabei ein sehr emotionales Porträt Ihrer VR-Bank und unsere Heimat. Sie können sich selbst ein Bild davon machen und sich den Film schon heute im Internet ansehen: Unter steht der Film als Videostream bereit und ab sofort ist er auch auf DVD in Ihrer Filiale verfügbar. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche VR-Credit : sofort, schnell und günstig Sie kennen VR-Credit noch nicht? Mit dem günstigen Sofortkredit Ihrer VR-Bank Coburg erfüllen Sie sich Ihre Wünsche - und das zu äußerst günstigen Konditionen, unkompliziert und schnell. Ob neues Auto, neue Einrichtung, Urlaub, oder oder oder: Mit VR-Credit finanzieren Sie Anschaffungen von bis Euro bei einer Kreditlaufzeit von 24 bis 84 Monaten. Der laufzeitabhängige Festzinssatz gibt Ihnen Planungssicherheit bei Ihren Kreditraten. Und das Beste: Sie erfahren noch im Beratungsgespräch, ob sich Ihr Wunsch erfüllen lässt und bekommen in diesem Fall den gewünschten Kreditbetrag sofort ausgezahlt. Seite 2 VR-Aktuell Ihr Berater informiert Sie gerne über alle Details!

3 Erste Weltmeisterschaft in Coburg 2013 startete sportlich Die erste Weltmeisterschaft in der neuen Ballsporthalle auf der Lauterer Höhe fand vom 2. bis 9. Februar 2013 statt eine Premiere nicht nur für die Vestestadt. Der Weltverband FAI richtete den ersten Wettbewerb dieser Art im Indoor-Modell-Kunstflug aus, unterstützt durch Ihre VR-Bank und organisiert vom Aero-Club Coburg. Mit fantastischen Kunststücken begeisterten die Piloten nicht nur die Zuschauer, sondern auch die international besetzte Jury. Ein weiteres außergewöhnliches Sportereignis war ebenfalls die Deutsche Faustball-Meisterschaft der Herren am 9. und 10. März. Hier finden Sie einen kleinen Bilderrückblick beider Veranstaltungen. 1. FAI Weltmeisterschaft im Indoor-Modellkunstflug 2 nd - 9 th February 2013, Coburg, Bavaria Gewinnsparen wird noch attraktiver Jetzt monatlich eines von zehn Autos gewinnen! Seit Januar 2013 gibt es im Gewinnsparen Ihrer VR-Bank statt bisher einem PKW-Sachpreis monatlich zehn Fahrzeuge zu gewinnen! Damit erlangt auch 10-gewinnt! eine ganz neue und noch interessantere Dimension: Zehn Lose mit fortlaufender Endziffer garantieren Ihnen jeden Monat auf jeden Fall den Mindestgewinn von 3,- Euro und Sie verzehnfachen Ihre Chance auf einen Hauptgewinn! Für das Jahr 2013 haben wir trendige PKW-Modelle für Sie ausgesucht: In den Monaten April, Mai und Juni kommen zum Beispiel monatlich je zehn Mercedes SLK Roadster zur Auslosung. In den Sommermonaten Juli bis September locken je 10 brandneue AUDI A3 Sportback S-Line. Den Abschluss des Jahres bilden dann von Oktober bis Dezember monatlich je 10 MINI Countryman All4. Zusätzlich steigt auch die Anzahl der monatlichen 500-Euro-Gewinne. im April, Mai und Juni gibt s monatlich je zehn Mercedes SLK Roadster VR-Aktuell Seite 3

4 Spenden an zahlreiche Vereine, Institutionen,... Über Euro in die Region Seit über 150 Jahren ist es bei der VR-Bank Coburg nun schon Tradition, den Menschen unserer Heimat Mittel an die Hand zu geben, um aktiv unsere demokratische Gesellschaft mit zu gestalten, die eigene Heimat mit Kräften zu unterstützen, zu stärken und mit aufzubauen. Für ein regionales Geldinstitut, wie es die VR-Bank ist, eine Verpflichtung und absolute Ehrensache zugleich. Wir glauben daran, dass auch eine Bank eine Heimat hat und ihre Heimat nach Kräften fördern sollte. Wir glauben auch daran, dass Menschen sich selbst helfen, wenn wir ihnen die Mittel dafür geben. Das sind einige Aussagen, die bei den Spendenübergaben der VR-Bank Coburg von den Verantwortlichen der Bank übereinstimmend getroffen wurden. Weil die Bank und ihre Mitarbeiter davon mehr als überzeugt sind, übergaben die Marktbereichsleiter der VR-Bank in fünf einzelnen Veranstaltungen insgesamt Spenden mit einer Gesamtsumme von über Euro an zahlreiche soziale und kulturelle Vereine, Institutionen und Organisationen. Ein beeindruckender Beitrag zur Jugend-, Sport- und Kulturförderung, Umweltschutz, Vereinsleben, Zukunftsprojekte sowie soziales Engagement in unserer Region. Die vielen Spendenschecks wurden den Verantwortlichen bei regionalen Veranstaltungen in Sonneberg, Coburg, Meeder, Rödental und Ebersdorf übergeben. Es ist der Bank ein großes Anliegen, das Engagement für die Zukunft hier vor Ort zu fördern und damit auch einen Beitrag für die Entwicklung von jungen Menschen in der Region zu leisten. Gesellschaftliches Engagement müsse gestärkt werden und benötige starke Partner. Die Spenden kommen aus den Zweckerträgen des gemeinnützigen Gewinnsparens. Unter dem Motto: gewinnen sparen helfen beteiligen sich auch viele Kunden der Bank und unterstützen somit die Vereine der Region. Nicht nur durch Spenden hilft die VR-Bank. Für Vereine wird zum Beispiel ein kostenloses Girokonto angeboten. Außerdem kann eine Verwaltungssoftware zum Nulltarif über die Bank bezogen werden. Selbst bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt die VR-Bank ihre Vereine und Verbände mit dem ebenfalls kostenlosen Web- Paket für Vereine, einer professionell nach den Wünschen des jeweiligen Vereins erstellten Internetseite, die später durch die Verantwortlichen schnell und einfach selbst weitergepflegt werden kann. Für die VR-Bank Coburg ist die Unterstützung des Wirtschaftsraumes und der Menschen vor Ort Ehrensache. Wir glauben nicht nur daran, wir tun es auch. Vertrauen seit Spende für den Betriebshelferausschuss Coburg Unterstützung der Landwirtschaft Tickets, CDs und mehr... Der TicketShop Eine Spende der VR-Bank Coburg in Höhe von Euro konnte kürzlich der Betriebshelferausschuss Coburg in Empfang nehmen. Der Betriebshelferausschuss kümmert sich seit 1973 um die Vermittlung von Dorfhelferinnen und Betriebshelfern, die zum Beispiel bei Unfall, Krankheit oder schlimmstenfalls Tod eines Betriebsangehörigen in der Landwirtschaft aushelfen. Dabei sind nicht nur technisches Grundwissen und Kenntnisse über die Tiere gefragt. Besonders bei Todesfällen oder schweren Unfällen gehören auch eine gehörige Portion Psychologie und menschliches Einfühlungsvermögen dazu. Schließlich müssen sich Dorfhelferinnen und Betriebshelfer in jahrzehntelang eingefahrene Arbeitsabläufe einfinden. Bei ihrem intensiven Arbeitsverhältnis erfahren sie aber auch sehr viel Privates über die Familien, was ein besonderes Maß an Verschwiegenheit voraussetzt. Die Einsätze der haupt- und nebenberuflichen Kräfte werden durch den Maschinen- und Betriebshilfsring Coburg-Kronach-Lichtenfels organisiert. Erster Vorsitzender Frank Menzner aus Unterlauter sowie Geschäfts- und Kassenführer Hubertus Sollmann aus Meeder nahmen die Spende dankbar aus den Händen von Firmenkundenberater Rainer Schulz entgegen. Die VR-Bank unterstütze damit nicht nur die Arbeit des Betriebshelferausschusses, sondern auch direkt die landwirtschaftlichen Betriebe der Region. shop.vrb-coburg.de Im VR-Bank TicketShop bestellen Sie schnell und bequem und vor allem versandkostenfrei Ihre Eintrittskarten für Events der Region Coburg-Sonneberg. Außerdem haben wir regionale Musik-CDs im Programm und natürlich den Coburger Geschenk-Gutschein. Klicken Sie doch mal rein! Seite 4 VR-Aktuell Unterstützung für die Arbeit des Betriebshelferausschusses Coburg: Hubertus Sollmann (Geschäftsund Kassenführer), Rainer Schulz (Firmenkundenberater der VR- Bank Coburg) und Frank Menzner (Vorsitzender) bei der offiziellen Spendenübergabe.

5 SEPA Eine Herausforderung? Mit SEPA (Single Euro Payments Area oder Einheitlicher Euro Zahlungsverkehrsraum) wird der Zahlungsverkehr in Europa einheitlich und einfach. Seit Anfang 2008 werden nach und nach europaweit einheitliche Standards für Überweisungen, Lastschriften sowie Kartenzahlungen umgesetzt. SEPA-Zahlverfahren lösen nationale Verfahren ab Aufgrund gesetzlicher Vorgaben der EU lösen die SEPA-Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften mit Nutzung der internationalen Kontonummer IBAN (International Bank Account Number) und der internationalen Bankleitzahl BIC (Business Identifier Code) am 1. Februar 2014 die heutigen nationalen Verfahren mit Kontonummer und Bankleitzahl ab. Für Sie als Kunde ändert sich Folgendes: statt Ihrer Kontonummer müssen Sie sich lediglich Ihre IBAN merken. Diese setzt sich zusammen aus der Landeskennung (DE für Deutschland), einer zweistelligen Prüfziffer (PZ), der Bankleitzahl und der Kontonummer (immer zehnstellig, bei kürzeren Kontonummern füllen Sie einfach die Stellen zwischen der Bankleitzahl und der Kontonummer mit Nullen auf). Für die bessere Übersichtlichkeit wird die IBAN in Viererblöcken dargestellt, z.b. DEPZ KKKK KKKK KK Für die Kontonummer (Spendenkonto der KlinikClowns) ergibt sich also beispielsweise bei Ihrer VR- Bank die IBAN DE Das Einzige, was Sie sich praktisch neu merken müssen ist also die Prüfziffer. Unabhängig davon finden Sie Ihre IBAN und den BIC Ihrer VR-Bank (GENODEFF1COS) schon seit einiger Zeit auf Ihren Kontoauszügen. Übergangszeit Nur Privatkunden können bis 1. Februar 2016 Zahlungen noch mit Kontonummer und Bankleitzahl vornehmen. Danach gelten nur noch Zahlungen mit IBAN und BIC. Als Firmenkunde müssen Sie bereits ab 1. Februar 2014 die neuen SEPA-Zahlverfahren anwenden. Zudem soll die Angabe des BIC in mehreren Schritten bis 2016 entfallen (voraussichtlich ab 2014 innerhalb Deutschlands und ab 2016 innerhalb der EU-/ EWR-Mitgliedstaaten). SEPA-Navigator Mit dem SEPA-Navigator können Firmenkunden selbst ermitteln, wie gut sie bereits heute über SEPA informiert und auf die damit verbundenen Änderungen vorbereitet sind. Zudem erhalten sie am Ende des SEPA-Navigators gesammelt individuelle Hinweise. Sie finden den SEPA-Navigator online unter VR-Bank ImmobilienZentrum Coburg 4 Zimmer Eigentumswohnung Untersiemau Ein- bzw. Zweifamilienhaus Coburg Einfamilienhaus Rödental Einfamilienhaus Meeder Bauernhof Profitieren Sie jetzt von den historisch niedrigen Zinsen Machen Sie Ihr eigenes Heim fit für die Zukunft! Weidhausen 3 Zimmer Eigentumswohnung Früher oder später stehen bei jedem Haus Renovierungen und Modernisierungen an. Warum nicht jetzt? Senken Sie Ihre Heizund Energiekosten Steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie durch zukunftssichere Investitionen Verbessern Sie Ihren Wohnkomfort Hans-Jürgen Augste Mohrenstraße 7a, Coburg Telefon Stefanie Jabs Mohrenstraße 7a, Coburg Telefon Herwig Pohl Theaterplatz 10/11, Coburg Telefon Sie suchen eine Immobilie? Wir haben sicher das passende Objekt für Sie! Wir haben die passende Finanzierungslösung für Sie: Fördermittel der Kreditanstalt für Wiederaufbau und/oder zinsgünstige Hausbankdarlehen. Roger Tappert Bahnhofstraße 62, Sonneberg Telefon Werner Faber Bürgerplatz 6, Rödental Telefon Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Baufinanzierungspezialisten! Siegfried Kobrin Raiffeisenstr. 2, Ebersdorf Telefon Mohrenstr. 7a Coburg Tel / Mehr aktuelle Angebote gibt es online unter VR-Aktuell Seite 5

6 Ein Rückblick in Bildern Vertrauen seit Das war das Jubiläumsjahr SAISON 2012 GALA ROSENGARTEN-STADION COBURG BERLINER PLATZ 1 DIENSTAG, , 19:00 UHR EINLASS AB 18:00 UHR FREIE PLATZWAHL VR-Bank-Lauf Handball Allstars Stefan Kretzschmar, Markus Baur, Daniel Stephan, Christian Schwarzer, Mark Dragunski und viele mehr gegen 1952 Mittwoch 22. August Uhr Lauterer Höhe, Coburg Veranstalter: VR-Bank Coburg und HSC 2000 Coburg e.v. JAHRE 1966 Rund um die Veste Coburg Coburg, 1. Juli Uhr präsentiert von Auf die Veste...los! n 10 km Streckenlänge n zusätzlich DAK-Kinderlauf n Bambinilauf Seite 6 VR-Aktuell

7 Das Sonneberger Fußballevent! der mehrfache Deutsche Meister und Erstligist 1. FFC Turbine Potsdam im Freundschaftsspiel gegen SC 06 Oberlind 20 Jahre Fr Bürgerfest Rödental orstellung Theaterv open-air Betrüger oder der TARTUFFE r, Eintritt frei! viele toll amm menprogr Aktives Rah& Jugendliche für Kinder August 1932 um 19:30 Uh auf dem Bürgerplatz Samstag, ab 11 Uhr 150 JAHRE STADT RÖDENTAL Stadt der Keramik und der Puppen JAHRE Mit freundlicher Unterstützung von: Ticketvorverkauf (nur 6 ) in allen Filialen der VR-Bank Coburg, Autohaus Eckstein, Blumenhaus Florian, Draht Bätz OHG, Sportplatz Oberlind sowie online unter shop.vrb-coburg.de. Restkarten sind an der Tageskasse für 7 erhältlich. Rödentale seit Anstoß Uhr gramm mit Bühnenpro r Vereinen ß, Sport und Musik, Spa nspiele e Gewin 28. Juli Samstag, 2012 Sportplatz Oberlind / Sonneberg Von jung bis alt: Das kunterbunte Familienfest in Rödental! Stadtteiljubiläen in Oberlind auenfußball Vertrauen Vertrauen seit Wir machen den Weg frei! Für Sie da. Versprochen. 15 Der Picasso Brasiliens 13. Juli bis 31. August 2012 in der VR-Bank Coburg am Theaterplatz und ebenso in der Galerie in der Remise, Wiesenstraße Juni bis 1. Juli 2012 Josiasgarten Public g Viewin burgs im Co 2016 Der Coburger EM-Garten TIVAL DER & JUGEND FES 2. COBURGER KIN Zumba Bogenschießen Hüpfburg Basebaühllne Festivalb tasy Mittelalter & Fan Eintritt eo od de Tigerenten-R YouCo-Olympia frei! lle Kinderbauste g Sport-Stackin Traktor-Rallye er Piratenregatta Handballturni live dabei: en Kinderschmink Fußballturnier Schafrennen urs Rollstuhlparco 2 Sa. 7.COJBUuRGli an2de0r 1CoJe ße) ab 10 Uhr (Rosenauer Stra VR-Aktuell Seite 7

8 Testkäufe belegen Wertewandel im Private Banking Auszeichnung der Fuchsbriefe kommt nach Coburg Unabhängige Prüfinstitute sehen das Genossenschaftliche Private Banking auf dem Vormarsch. Der führende Branchentester Fuchsreport lobt in seinem Bericht TOPs 2013 die ausgeprägte Empathie im Beratungsgespräch, die hohe Serviceorientierung, die große Sorgfalt sowie Individualität und Ganzheitlichkeit der Beratung. Er honoriert die Gesamtleistung mit dem zweiten Platz unter 106 getesteten Instituten. Zugleich setzte er die DZ PRIVATBANK auf den ersten Platz der Ewigen Bestenliste, die seit 2001 geführt wird. Der Private Banking Spezialist der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, die DZ PRIVATBANK, koordiniert für die deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken das Angebot unter der Leistungsmarke VR-PrivateBanking. Der renommierte Elite Report 2013 lobt insbesondere den neuen Private Banking Marktantritt der Genossenschaftsbanken in Deutschland: Die ersten Erfolge sind beachtlich, denn der Einsatz und die Hingabe der Gesamtvertriebsleiter Thomas Reitz und Vorstand Wolfgang Gremmelmaier nehmen den Fuchs Award von Vertriebsdirektor Matthias von Unruh, DZ-Privatbank, entgegen. Teams beispielsweise von Nürnberg und München überzeugen nicht nur, sondern begeistern die Kunden, die ihr Vermögen in sichere und kompetente Hände legen wollen. Im Rahmen einer Feierstunde gab Matthias von Unruh, Vertriebsdirektor der DZ PRIVATBANK, die Auszeichnung der Fuchsbriefe weiter an Vorstand Wolfgang Gremmelmaier sowie Thomas Reitz, Leiter Gesamtvertrieb der VR-Bank Coburg eg, und dankte beiden stellvertretend für alle rund Genossenschaftsbanken für die erfolgreiche gemeinsame Arbeit. Das wertebasierte Geschäftsmodell des Genossenschaftlichen Private Bankings hat durch die Finanzmarktkrise und den damit einhergehenden Vertrauensverlust der Anleger besonderen Rückenwind erhalten. Die Genossen setzen sich in der Kundenbeziehung für Werterhalt, Sicherheit, Verantwortung, Partnerschaft und Ehrlichkeit ein und punkten damit nicht nur bei den unabhängigen Testern. Die Markterfolge der letzten Jahre zeigen, dass das Genossenschaftliche Private Banking den Kundenbedarf trifft und entsprechend honoriert wird. Jetzt mit privater Vorsorge starten So günstig wie noch nie Unsere Gesellschaft wird immer älter. Bereits heute sind mehr als 2 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig Tendenz steigend. Das kann eine große Belastung für die Betroffenen und ihre Angehörigen sein, ist aber trotzdem kein Grund, schwarz zu sehen wenn man privat vorgesorgt hat. Die gute Nachricht: Dank der staatlichen Förderung ist der Einstieg in die private Vorsorge jetzt so günstig wie noch nie. Die intelligente Kombination aus gesetzlicher Pflegepflichtversicherung und privater Zusatzabsicherung garantiert Ihnen einen sicheren Schutz vor den drohenden Pflegekosten. Und durch die staatliche Förderung erhalten Sie eine Zulage von 60 Euro und das Jahr für Jahr! Sichern Sie sich rechtzeitig ab. Sprechen Sie mit Ihrem persönlichen Berater über das Thema und lassen Sie sich darüber informieren, wie Sie mit vergleichsweise geringen Beiträgen für die Zukunft vorsorgen können. Denn ein Platz in einem Pflegeheim kostet heute je nach Pflegestufe zwischen 60 und 120 Euro pro Tag! Kundenveranstaltung am Dienstag, 18. Juni 2013 Das Methusalem-Komplott Zur Thematik des demografischen Wandels konnten wir mit Dr. Frank Schirrmacher einen hochkarätigen Referenten gewinnen. Sein Buch Das Methusalem-Komplott, in dem er die Fakten zusammenfasst und zu einem Auf- Seite 8 VR-Aktuell stand der Alten aufruft, entwickelte sich zu einem Bestseller. Im Kongresshaus Rosengarten wir Ihnen Dr. Schirrmacher, unter anderem Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeine, in einem fesselnden Vortrag diese Entwicklung und ihre Auswirkungen aufzeigen. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf unseren Internetseiten unter Dr. Frank Schirrmacher Buchautor mit Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeine zu Gast in Coburg.

9 In die zehnte Runde: Kulturreise von 18 bis 24 Uhr Rund ums Sonneberger Reiterlein Regionale Museumsnacht 6h-Rennen Coburg-Südthüringen Sonneberg Am Samstag, 11. Mai 2013, geht die Regionale Museumsnacht Coburg-Südthüringen in ihre zehnte Auflage. Von 18 bis 24 Uhr haben wieder zwölf Museen der Region zu später Stunde für Sie geöffnet. Eintrittsbändchen gibt es zum gewohnten Preis von zwei Euro in allen Filialen und im VR-Bank TicketShop unter shop.vrb-coburg.de. Rund ums Sonneberger Reiterlein geht es am 4. und 5. Mai 2013 beim 6-Stunden-Kart-Rennen in Sonneberg. Freies Training und Qualifying am Samstag sowie das eigentliche Rennen am Sonntag verwandeln die Spielzeugstadt Sonneberg in ein kleines Hockenheim. Am Samstagabend gibt es eine PitStop-Party im Fahrerlager. Zudem sind historische Rennkarts und natürlich die obligatorischen Gridgirls zu sehen. Alle Infos zum Rennen finden Sie im Internet unter 3. Coburger Kinder & Jugend Festival an der CoJe Dienstag, 30. April in Sonneberg-Oberlind Sonntag, 30. Juni 2013 Das Open Air: Lind on Fire Am 30. April 2013 heißt es Lind on Fire. Auf dem Sportplatz des SC Oberlind wird es heiß: die Top Acts Glasperlenspiel, bad punchline und die rambling stamps heizen musikalisch ordentlich ein. Ab Uhr (Einlass 17 Uhr) werden die Bands für Stimmung sorgen. Als weiteres Highlight wird ein spektakuläres Höhenfeuerwerk gezündet! Eintrittskarten gibt es in allen Filialen Ihrer VR-Bank und im Internet unter shop.vrb-coburg.de. de Mit spektakulärem! Höhenfeuerwerk NDER & JUGEND Zumba 3. COBURGER KI FESTIVAL n Bogenschieße Hüpfburg Basebaühllne ntasy Mittelalter & Fa Festivalb erenten-rodeo iade Tig YouCo-Olymp austelle b r e d in K g in ck ta Sport-S Traktor-Rallye ußballturnier F r ie Piratenregatta Handballturn n Kinderschminke Schafrennen Eintritt frei! Dienstag, 30. April i n u J So. 30.BURG an der CoJe urs Rollstuhlparco O ab 10 Uhr C raße) (Rosenauer St Sonneberg, Sportgelände Oberlind Einlass 17 Uhr, Beginn 18:30 Uhr, Tickets in allen Filialen der VR-Bank und online unter shop.vrb-coburg.de (Vorverkauf 16, Abendkasse 19 ) VR-Aktuell Seite 9

10 Die Besten der Besten wieder zu Gast in der Region Spitzenkonzert der Deutschen Streicherphilharmonie Ihre VR-Bank Coburg präsentiert am Sonntag, 28. April 2013, im Kongresshaus Rosengarten das junge Spitzenensemble der Musikschulen erneut zu einem exklusiven Spitzenkonzert. Bereits 2008 und 2010 waren die jungen Musikerinnen und Musiker zu begeisternden Konzerten in der Coburger Morizkirche und im Sonneberger Gesellschaftshaus zu Gast, die vielen Besuchern in äußerst angenehmer Erinnerung geblieben sind. Mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Max Bruch, George Alexander Albrecht und Antonin Dvorak werden die Deutsche Streicherphilharmonie unter dem Dirigat von Michael Sanderling sowie die Solistinnen Anna Theresa Steckel, Violine, und Liisa Randalu, Viola, ihr Publikum auch in diesem Jahr begeistern. Im jüngsten deutschen Spitzenorchester potenziert sich die Musikbegeisterung der besten Streichinstrumentalisten aus Musikschulen der gesamten Bundesrepublik. Es wurde 1973 in Ost-Berlin als Rundfunk-Musikschulorchester der DDR gegründet und nach der Wende 1991 unter dem Namen Deutsches Musikschulorchester mit Unterstützung des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend in die Trägerschaft des Verband Deutscher Musikschulen e.v. übernommen. Ihre Tourneen führen die Deutsche Streicherphilharmonie jährlich durch ganz Deutschland. Nachhaltigen Eindruck hinterließ das Orchester aber auch bei Tourneen ins Ausland. Viele ehemalige Mitglieder der Deutschen Streicherphilharmonie spielen heute in namhaften Orchestern im In- und Ausland, wie den Wiener Philharmonikern, den Münchener Philharmonikern, der Staatsoper Unter den Linden Berlin, dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin oder der Metropolitan Opera New York. In Kooperation mit Deutschlandradio Kultur sind neben Rundfunk- Divertimento in D, KV 136 (salzburger sinfonie) sendungen und Konzertmitschnitten bereits elf CDs entstanden. Die Deutsche Streicherphilharmonie ist Träger des Sonderpreises 1998 zum Deutschen Kinderkulturpreis. Beginn des Konzerts ist um 17 Uhr. Eintrittskarten sind zum Preis von 15 EUR (5 EUR für Schüler, Studenten und Menschen mit Behin- ExklusivEs spitzenkonzert Deutsche streicherphilharmonie DiriGent: michael sanderling programm zum ExklusivEn spitzenkonzert der deutschen streicherphilharmonie, dirigent: MichaEl sanderling Mozart Wolfgang amadeus Max bruch ( ) ( ) (1935) Doppelkonzert e-moll für Violine, Viola und Streichorchester op. 88 KonGresshaus rosengarten coburg Einlass 16:30 uhr, beginn 17 uhr EintrittskartE sonntag, 28. april 2013 (arr. v. Ettore causa) solisten: anna theresa steckel, violine liisa randalu, viola erwachsene (15 ) george alexander albrecht Zum Jubiläum für Streichorchester zum Jubiläum der deutschen streicherphilharmonie Michael sanderling gewidmet. antonin dvorak ( ) Serenade für Streichorchester E-Dur op. 22 präsentiert von Die Deutsche Streicherphilharmonie wird gefördert durch: pause derung) in allen Filialen der VR-Bank Coburg und im VR-Bank TicketShop unter shop.vrb-coburg.de erhältlich. Herzlichen Glückwunsch Unsere Gewinner Da haben wir es Ihnen wohl zu einfach gemacht: Denn viele Einsender haben die richtige Lösung gefunden den Eckardtsturm. Über vier Eintrittskarten für Schneewittchen, das Musical konnte sich Fabian Bienlein aus Dörfles-Esbach freuen. Zwei Eintrittskarten für die Weiße Nacht gewann Carsten Scheler aus Meeder. Und über den Hauptpreis, ein 3D-BluRay-Heimkinosystem kann sich Matthias Neubert aus Rödental freuen. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch! Wir lassen Sie nicht im Regen stehen Beratung zum Berufsstart Ab April spielen die Berufsstarter in Ihrer VR- Bank wieder eine wichtige Rolle: Unsere Beraterinnen und Berater halten viele Informationen und Tipps für die jungen Berufsanfänger bereit. Und das Beste: Wer sich beraten lässt, hat die Chance ein ipad mini oder einen von 50 Kinogutscheinen für das Utopolis in Coburg zu gewinnen. Einfach ausgefüllt in Ihrer Filiale abgeben und mit etwas Glück sind Sie ein Gewinner! Kennen Sie unsere Heimat? Seite 10 VR-Aktuell In dieser Ausgabe suchen wir nicht die Namen dieser drei Teddybären, sondern die Stadt, in der diese Bronzeskulpturen stehen. Kleiner Tipp: Die Stadt hat auch etwas mit Teddybären, insbesondere mit Spielzeug im Allgemeinen, zu tun. Gewinnen Sie einen dieser Preise: ein Sonneberger Geschenk-Gutschein über 150 Euro zwei mal zwei Eintrittskarten für das Ärzte - Konzert in Coburg drei mal zwei Eintrittskarten für das Samba-Festival 2013 in Coburg Welche Stadt suchen wir? Vorname Nachname Anschrift Geburtsdatum Telefon Einsendeschluss ist der 3. Juni Rechtsweg ausgeschlossen.

11 Caritasverband Coburg und Seniorenzentrum Löwenquell Bad Rodach freuen sich über mobile Unterstützung Sparwochen-Gewinnspiel der VR-Bank Coburg Vom 23. bis zum 30. Oktober 2012 fand die Sparwoche der VR-Bank Coburg statt. Neben wertvollen Tipps zu Anlage und Finanzierung, bekamen Kunden die Chance, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Zusammen mit dem VR Gewinnsparverein Bayern ev wurden 10mal 500 Euro und 10mal ein VRmobil der Marke VWup verlost. Das besondere daran: Der Geldbetrag konnte nur gewonnen werden, wenn auf dem Teilnahmeschein eine förderwürdige, karitative oder gemeinnützige Einrichtung benannt wurde, die das VRmobil erhalten soll. Bis zu Gewinnspielscheine wurden in den Geschäftsstellen der Volksbanken Raiffeisenbanken in Bayern abgegeben. Das bedeutet mal engagierter Einsatz und Verantwortung für die Menschen in den Regionen. Unter den Einsendungen wurden gleich zwei Gewinner der VR-Bank Coburg gezogen. Frau Ute Pflaum sowie Herr Udo Lob durften sich jeweils über 500 Euro freuen. Die beiden Gewinner empfahlen mit Ihrer Nennung auf dem Teilnahmeschein die Einrichtungen Caritasverband Coburg bzw. Seniorenzentrum Löwenquell in Bad Rodach für ein VRmobil. Bei der Übergabe im KompetenzZentrum der VR-Bank am Theaterplatz wurden die beiden Fahrzeuge von den Verantwortlichen entgegengenommen. Die beiden Einrichtungen freuen sich sehr über die mobile Unterstützung, die ihnen den Arbeitsalltag erheblich erleichtert. Die rege Teilnahme am Gewinnspiel hat gezeigt, wie wichtig den Menschen die Region ist, in der sie leben., erklärte Karlheinz Kipke, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Coburg. Als Genossenschaftsbank sind wir mit den Menschen und der Region eng verwurzelt und übernehmen auch im gesellschaftlichen Bereich Verantwortung haben wir zudem über Euro an karitative und sportliche Einrichtungen in unserer Region gespendet und dadurch deren Arbeit unterstützen können. Die Vorstände der VR-Bank, Karlheinz Kipke und Wolfgang Gremmelmaier, übergeben mit den Gewinnern Ute Pflaum und Udo Lob die beiden VRmobile an Richard Reich vom Caritasverband Coburg und Tina Hopfenmüller sowie Kirsten Panzer vom Seniorenzentrum Löwenquell in Bad Rodach. mit unserem FamilienCheck Fit für die Familie Der erste Zahn. Der erste Schultag. Ein neues Zuhause. Nichts verändert das Leben so sehr wie die Gründung einer Familie. Und trotz der schlaflosen Nächte, trotz der vielen Tränen, gibt es nichts Großartigeres auf der Welt. Doch eine Familie bringt auch eine Menge Verantwortung mit sich. Da ist es besonders wichtig, Vorsorge zu treffen. Wir möchten, dass Sie ihr Familienleben unbeschwert genießen können und unterstützen Sie dabei, die beste Absicherung für sich und ihre Familie zu finden individuell auf ihren persönlichen Bedarf abgestimmt. Mit dem Familien-Check Ihrer VR-Bank Coburg erhalten Sie einen vollständigen Überblick über Ihre Versicherungssituation. Wir informieren Sie, wann welche Versicherung greift und bieten Ihnen Vorsorgelösungen mit besonderen Familienleistungen. Damit sind Sie und ihre Familie in jedem Fall auf der sicheren Seite. Und Sie können sich in aller Ruhe wieder um das kümmern, was wirklich wichtig ist: ihre Familie. Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin zu ihrem persönlichen Familien-Check bei uns. Deutschland-Stipendien an der Hochschule Coburg vergeben VR-Bank Coburg fördert akademischen Nachwuchs Der Hochschule Coburg gelang es, insgesamt 39 Deutschlandstipendien bei 21 regionalen und überregionalen Unternehmen und Institutionen darunter auch bei der VR-Bank Coburg einzuwerben. Sie schöpfte so ihr Kontingent aus dem Deutschlandstipendium voll aus. Damit ist die Hochschule Coburg deutschlandweit Spitze, wenn es um die Vergabe dieser Stipendien geht. Die Förderer übergaben die Stipendien an besonders leistungsstarke und engagierte Studierende. Hochschul-Vizepräsident Prof. Dr. Jürgen Krahl bedankte sich bei den Stiftern für ihren Einsatz. Er erklärte: Als Hochschule für angewandte Wissenschaften pflegen wir seit langem einen guten Kontakt zur Wirtschaft. Das zahlt sich auch für unsere Studierenden aus. Durch das Deutschlandstipendium fließen insgesamt Euro an Studierende der Hochschule Coburg. Das Modell des Deutschlandstipendiums sieht so aus: Bei jedem Stipendium kommen ein Jahr lang monatlich 150 Euro von einem privaten Stifter. Das Bundesbildungsministerium steuert nochmals die gleiche Summe bei, so Vorstandsvorsitzender Karlheinz Kipke bei der Übergabe eines Deutschland-Stipendiums. dass sich die Stipendiaten einkommensunabhängig monatlich über 300 Euro freuen können. Die Zahl der staatlich geförderten Stipendien richtet sich nach der Hochschulgröße. Die Hochschule Coburg erhielt ein Kontingent von 39 Stipendien. Dieses Kontingent kann jedoch nur dann voll ausgeschöpft werden, wenn es der Hochschule gelingt, Unternehmen und Organisationen zu gewinnen, die ein Stipendium stiften. Die Hochschule Coburg hat es als eine der ersten Hochschulen in Deutschland wie bereits 2011 geschafft, dieses Kontingent für 2012 schon im Sommersemester voll auszuschöpfen. Möglich wurde dieser Erfolg auch durch den Einsatz des Career Service an der Hochschule Coburg. Seinem Leiter Achim Oettinger gelang es in den letzten Jahren, den Kontakt zur Wirtschaft deutlich zu intensivieren. Die damalige Bundesbildungsministerin Annette Schavan sandte der Hochschule Coburg Glückwünsche zu: Ich freue mich, dass die Hochschule Coburg ihr Förderkontingent voll ausgeschöpft hat und danke allen, die dazu beigetragen haben besonders den Unternehmern und allen anderen Unterstützern, die Geld für die Stipendien zur Verfügung stellen. Sie zeigen damit, dass sie Verantwortung übernehmen für die Bildung junger Menschen und die Zukunft unseres Landes. Und ich beglückwünsche alle Studierenden, die heute in Coburg in die Förderung mit dem Deutschlandstipendium aufgenommen werden. VR-Aktuell Seite 11

12 VSG Coburg/Grub Aufstieg in die 1. Bundesliga Wir gratulieren den Volleyballern der VSG Coburg/Grub zur Meisterschaft und dem Aufstieg in die 1. Bundesliga! Termine Die letzten Heimspiele der Saison HSC 2000 Coburg 27. April gegen LHC Cottbus (19:30 Uhr) 11. Mai gegen ESV Lok Pirna (19:00 Uhr) 19. bis Frühlingsfest auf dem 28. April Coburger Anger 28. April Jubiläumskonzert 10 Jahre Musikschule Coburg im Kongresshaus Rosengarten in Coburg (Beginn: 11 Uhr) 28. April Exklusives Spitzenkonzert der Deutschen Streicherphilharmonie im Kongresshaus Rosengarten in Coburg (Beginn: 17 Uhr) 28. April Gewerbeausstellung in der Domäne Oeslau 30. April Lind on Fire mit spektakulärem Höhenfeuerwerk, Sportplatz SC Oberlind, Sonneberg 4. und 5. Mai 6h-Kart-Rennen Rund ums Sonneberger Reiterlein 4. und 5. Mai 25 Jahre Domäne Oeslau Wir haben reingehört: CDs aus unserer Region Delia Schneider Piano Dreams Auf ihrem neuesten Album zeigt die Coburger Pianistin Delia Schneider ihre sanfte Seite. Mit den elf romantischen Pop-Balladen aus eigener Feder erfüllt die 30-Jährige den Wunsch vieler Fans nach ruhigen Stücken zum Entspannen auf dem Sofa. Es ist mir ein Anliegen, Kunst und Kultur für Jedermann zugänglich zu machen. Musik soll Spaß machen! Musik soll entspannen und Menschen aus ihrem Alltag holen. Genießen Sie den Augenblick! Machen Sie sich selbst ein Bild. Die CD erhalten Sie für 15 Euro unter anderem im VR-Bank TicketShop unter shop.vrb-coburg.de. Beim HSC-Heimspiel gewonnen Motorroller geht nach Bad Rodach Beim Heimspiel des HSC 2000 Coburg gegen Auerbach hatten die Besucher die Möglichkeit, einen Peugeot- Motorroller Kisbee zu gewinnen. Möglich machten das der Spieltagssponsor VR-Bank und Dippold Racing. Von der Glücksfee wurde Herthalinde Jäger aus Bad Rodach gezogen, die sich über ihr neues Gefährt riesig freute. 5. Mai Oberfränkische Friseur- Meisterschaft Lautertal 11. Mai Regionale Museumsnacht Coburg-Südthüringen 20. Mai Kindertag im Sportland Coburg 20. Mai FC Coburg gegen Bundesligamannschaft des 1. FC Nürnberg, 16 Uhr, Dr.-Stocke-Stadion, Coburg 30. Mai Oberfränkische Malertage in bis 2. Juni Neustadt b. Coburg 31. Mai Sonneberger Kinotage im bis 2. Juni Stadtpark 7. bis 9. Juni 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Dietersdorf 18. Juni Das Methusalem-Komplott Dr. Frank Schirrmacher im Kongresshaus Rosengarten in Coburg 22. Juni G.Y.P. Erlebnisfahrt in den Europapark Rust 30. Juni YouCo - Coburger Kinderund Jugendfestival an der CoJE twitter.com/ vrbankcoburg Impressum facebook.com/ vrbankcoburg Herausgeber VR-Bank Coburg eg Mohrenstraße 7a, Coburg vrbank-coburg.de/ newsletter Geschäftsleitung Karlheinz Kipke Wolfgang Gremmelmaier Redaktion Realisation Abteilung Marketing Medienagentur Telefon röder&sommer Telefax Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Inhalte. Erscheinungsweise vierteljährlich Coburg-Mohrenstraße / Coburg-Theaterplatz / Bad Rodach / (Werner-v.-Siemens-Str.) Bad Rodach / 1239 (Coburger-Str.) Beiersdorf / Creidlitz / Dörfles-Esbach / Ebersdorf / Fürth a. Berg / 5070 Gestungshausen / Großgarnstadt / 2953 Großwalbur / Grub a. Forst / Lautertal / Lützelbuch / Meeder / Meng.-Hämmern / Neustadt bei Coburg / Neustadt-Wildenheid / 5740 Neuhaus-Schierschnitz / Niederfüllbach / 477 Rauenstein / Rödental-Bürgerplatz / Rödental-Einberg / Rödental-Mönchröden / 3173 Rödental-Oeslau / Schalkau / Scheuerfeld / Sonneberg / Sonneberg-Hönbach / Sonneberg-Oberlind / Sonnefeld / Steinach / Weidhausen / 8604 Weitramsdorf / Wiesenfeld /

P R E S S E - I N F O R M A T I O N

P R E S S E - I N F O R M A T I O N P R E S S E - I N F O R M A T I O N Stabiles Wachstum und ausgezeichnetes Ergebnis VR-Bank Coburg eg mit dem Geschäftsjahr 2013 zufrieden Coburg, 25.04.2014 Die VR-Bank Coburg hat das Geschäftsjahr 2013

Mehr

Sehr gut für die Region

Sehr gut für die Region aktuell Sehr gut für die Region Ausgabe Nr. 10 Fr ü h j a h r 20 0 8 VR-Bank Coburg spendet über 120.000 Euro! Geldregen für mehr als 180 Vereine und Verbände KlinikClowns gestartet. Coburg/Sonneberg -

Mehr

Kostenlose Konten mit dem unmodernen Durchschnittsguthaben

Kostenlose Konten mit dem unmodernen Durchschnittsguthaben aktuell Ausgabe Nr. 8 Sommer 2007 Neue, moderne Girokonten für null Euro bei Ihrer VR-Bank Geht nicht gibt s nicht! Alles drin! Null Euro? Ihre VR-Bank Coburg macht es ab sofort möglich. Mit unserem VR-Giro

Mehr

Europaweit überweisen. Mit SEPA.

Europaweit überweisen. Mit SEPA. SEPA Europaweit überweisen. Mit SEPA. Gut vorbereitet. Seit Februar 2014 gelten im Euroraum neue Verfahren für Überweisungen und Lastschriften. Wir haben Ihnen alles Wissenswertes zu SEPA zusammengestellt.

Mehr

Bundesweite Auszeichnung für Kundenberatung der VR-Bank Coburg

Bundesweite Auszeichnung für Kundenberatung der VR-Bank Coburg aktuell Bundesweite Auszeichnung für Kundenberatung der VR-Bank Coburg Ausgabe Nr. 9 Herbst/Winter 2007 Beraterteam der VR-Bank Coburg erringt auch in diesem Jahr wieder den Gruppensieg in der Finanzberatung

Mehr

Finanzwelt gemeinsam erklären.

Finanzwelt gemeinsam erklären. Finanzwelt gemeinsam erklären. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Förderwettbewerb Finanzwelt gemeinsam erklären. Die Volksbank Mittelhessen fördert die wirtschaftliche

Mehr

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Jahresbericht Mitreden, mitbestimmen, Mitglied werden! Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Inhalt Vorwort des Vorstandes...4 Vorstandsnachfolge...5 Weiterbildung Mitarbeiter...6-7

Mehr

Basiswissen SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA 1

Basiswissen SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA 1 _ Basiswissen SEPA Zahlungsverkehr ohne Grenzen Seit Anfang 2008 werden nach und nach europaweit einheitliche Standards für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen umgesetzt. Der Zahlungsverkehr

Mehr

SEPA der aktuelle Status: Vier Fragen an Sabine Münster, Leiterin Banking bei comdirect

SEPA der aktuelle Status: Vier Fragen an Sabine Münster, Leiterin Banking bei comdirect Die EU wächst immer weiter zusammen auch beim Zahlungsverkehr. In wenigen Monaten wird die Single Euro Payment Area (SEPA) eingeführt. Sabine Münster, Leiterin Banking bei comdirect, erklärt, was sich

Mehr

SEPA VR-Networld Software 4.4x

SEPA VR-Networld Software 4.4x SEPA VR-Networld Software 4.4x SEPA (Single Euro Payments Area) ist der neue europäische Zahlungsverkehr. Gemäß Vorgabe der EU müssen alle Bankkunden in Europa auf diese Verfahren umgestellt werden. Voraussetzung

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

ERGO Direkt Versicherungen. 30 Jahre. Erfolgsgeschichte

ERGO Direkt Versicherungen. 30 Jahre. Erfolgsgeschichte ERGO Direkt Versicherungen 30 Jahre Erfolgsgeschichte Versicherung ist nicht gleich Versicherung Daniel von Borries Vorstandsvorsitzender ERGO Direkt Versicherungen Einen schönen guten Tag, ich freue mich

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung!

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! SZuschuss pro Jahr vom 60 taat Jetzt Pflegeprivat abschließen und staatliche Förderung nutzen Eine Pflegebedürftigkeit ist in jeder Hinsicht eine

Mehr

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung!

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Jetzt Pflegeprivat abschließen und staatliche Förderung nutzen Eine Pflegebedürftigkeit ist eine große Belastung, aber trotzdem kein Grund, schwarz

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

Erleben Sie die Pinguine hautnah!

Erleben Sie die Pinguine hautnah! Erleben Sie die Pinguine hautnah! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden! Krefeld Pinguine Saison 2014/2015 Dauer karten werden angeboten als Premiumund Gold-Karten für Dauer- und Restsaisonkartenbesitzer

Mehr

SEPA auf einen Blick

SEPA auf einen Blick SEPA auf einen Blick Sepa auf einen Blick ist erschienen in der Reihe Fit für SEPA mit der Bank 1 Saar als erste von insgesamt vier Broschüren. Dieser erste Band gibt einen Überblick über den einheitlichen

Mehr

Jahresbericht 2014. der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN

Jahresbericht 2014. der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN Jahresbericht 2014 der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN Unsere Geschichte Am 03. November 2010 wurde durch einen gemeinsamen Beschluss der Gemeindevertretung

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

KUNDENZEITUNG. Nutzen Sie im Falle einer bevorstehenden

KUNDENZEITUNG. Nutzen Sie im Falle einer bevorstehenden KUNDENZEITUNG VR-Aktuell Sicherheit trifft Qualität Ausgabe Nr. 15 Herbst 2009 Lesen Sie mehr auf Seite 3 Immer wieder taucht in der Presse der Begriff der Kreditklemme auf. Gemeint ist damit eine deutlich

Mehr

Einführung. SEPA Verfahren. Information der Stadt Kitzingen

Einführung. SEPA Verfahren. Information der Stadt Kitzingen Einführung SEPA Verfahren Information der Stadt Kitzingen Inhaltsübersicht Fragestellungen SEPA was ist das überhaupt? Was bedeuten IBAN und BIC? Wo finde ich meine persönliche IBAN und BIC? Was geschieht

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

Gut für den Landkreis.

Gut für den Landkreis. Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Bahnhofstraße 8 73728 Esslingen KundenService: Telefon 0711 398-5000 Telefax 0711 398-5100 kundenservice@ksk-es.de www.ksk-es.de Haben Sie Fragen zu unserem gesellschaftlichen

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Die Chancenstiftung Bildungspaten für Deutschland

Die Chancenstiftung Bildungspaten für Deutschland Die Chancenstiftung Bildungspaten für Deutschland Die ungleichen Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen gehören zu den größten Herausforderungen für unser Land. Jedes Kind sollte eine gerechte Chance

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Unser Bild zeigt die Absolventen der RVB zusammen mit den Vorständen Roland Gieß und Werner Halbig sowie dem Personalleiter Helmut Stoll und Ausbildungsleiterin

Mehr

Auswirkungen des neuen Zahlungsverkehrsrechts auf Ihre tägliche Arbeit

Auswirkungen des neuen Zahlungsverkehrsrechts auf Ihre tägliche Arbeit Themen dieser Ausgabe - auf einen Blick: Auswirkungen des neuen Zahlungsverkehrsrechts auf Ihre tägliche Arbeit Verabschiedung der EU-Verordnung im Europäischen Parlament am 14.02.2012 Für welche Bereiche

Mehr

ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden!

ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden! ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden! SAISON 2015/2016 MEINE KARTE, MEIN VEREIN! Dauer karten werden angeboten als Premium-, GOLD- und SILBER-Karten.

Mehr

Gesetzliche Änderungen im Zahlungsverkehr. IBAN und BIC die neue Kontonummer und Bankleitzahl. Informationen für Privatkunden

Gesetzliche Änderungen im Zahlungsverkehr. IBAN und BIC die neue Kontonummer und Bankleitzahl. Informationen für Privatkunden Gesetzliche Änderungen im Zahlungsverkehr IBAN und BIC die neue Kontonummer und Bankleitzahl. Informationen für Privatkunden Einheitlicher Zahlungsverkehr in Europa. Die Welt wächst immer mehr zusammen.

Mehr

Neuerungen PRIMUS 2014

Neuerungen PRIMUS 2014 SEPA Der Zahlungsverkehr wird europäisch Ist Ihr Unternehmen fit für SEPA? Mit PRIMUS 2014 sind Sie auf SEPA vorbereitet. SEPA betrifft auch Sie. Spätestens ab August 2014 gibt es vor der Single European

Mehr

Genossenschaftliches Private Banking

Genossenschaftliches Private Banking Genossenschaftliches Private Banking April 2015 Folie 1 Für Sie vor Ort: Private Banking VR-Bank Fichtelgebirge eg 345,8 Mio. Euro Bilanzsumme (Stand 31.12.2014) über 12.000 Mitglieder über 26.000 Kunden

Mehr

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. www.lakegardens.org Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Erft eg BLZ 371 612 89 Konto 101 523 1013 22.August 2013 Liebe Freundinnen und Freunde des Mädchencenters in Kalkutta,

Mehr

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer!

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! 4 6. Sept. + 17 Okt. Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! Das Landesjazzfestival 2015 in Karlsruhe Der Jazzclub Karlsruhe lässt das international besetzte Landesjazzfestival Baden-Württemberg 2015

Mehr

Fragen zur Verschmelzung.

Fragen zur Verschmelzung. 1. Warum verschmelzen die Hamburger Bank und die Volksbank Hamburg? Durch den Zusammenschluss der Hamburger Bank und der Volksbank Hamburg entsteht eine regional ausgerichtete Volksbank für ganz Hamburg.

Mehr

SEPA. HIER steht Ihre Überschrift. TOP oder Produktname 20. Oktober 2011. Stefan Rohrbacher Spezialist Elektronische Bankdienstleistungen

SEPA. HIER steht Ihre Überschrift. TOP oder Produktname 20. Oktober 2011. Stefan Rohrbacher Spezialist Elektronische Bankdienstleistungen HIER steht Ihre Überschrift TOP oder Produktname 20. Oktober 2011 SEPA welche Neuerungen erwarten uns? Stefan Rohrbacher Spezialist Elektronische Bankdienstleistungen Vereinsforum Folie 17 Über welche

Mehr

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank Bank verbindung Zugestellt durch Kundenzeitung der Graz-Mariatrost 2. Ausgabe Oktober 2012 Aktuelle Information anlässlich der Raiffeisen-Spartage Oktober2012 vom 29. bis 31. Wenn s um richtig gute Beratung

Mehr

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität. Unser gemeinsames Ziel: Erfolgreiche Umstellung bis 2014

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität. Unser gemeinsames Ziel: Erfolgreiche Umstellung bis 2014 Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität Europa befindet sich im stetigen Wandel. Grenzen zwischen Staaten verlieren immer mehr an Bedeutung Unternehmen und Verbraucher können Waren und Dienstleistungen

Mehr

PRIVATE VORSORGE. Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall.

PRIVATE VORSORGE. Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall. PRIVATE VORSORGE Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall. Mit der R+V-Risiko-Unfallversicherung federn Sie die finanziellen Folgen eines Unfalls wirksam ab. Schützen

Mehr

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Einladung 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Wir laden Sie zu den 7. Bonner Unternehmertagen in Bonn ein! Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

SEPA auf einen Blick

SEPA auf einen Blick SEPA auf einen Blick Sepa auf einen Blick ist erschienen in der Reihe Fit für SEPA mit der Bank 1 Saar als erste von insgesamt vier Broschüren. Dieser erste Band gibt einen Überblick über die wichtigsten

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen

SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen SV Türnitz Sponsormappe 2015/2016 SPORTVEREIN TÜRNITZ Der Verein Präambel Die vorliegende Promotionsmappe dient als Grundlage für Denkanstöße über Kommunikationsmöglichkeiten

Mehr

Unbeschwert in die Zunkunft schauen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Vorsorge und Absicherung Personen- und Sachrisiken.

Unbeschwert in die Zunkunft schauen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Vorsorge und Absicherung Personen- und Sachrisiken. Lebenslinien Unbeschwert in die Zunkunft schauen Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Vorsorge und Absicherung Personen- und Sachrisiken Lernen Sie uns näher kennen. Wir betreiben

Mehr

Sparda. aktuell. Wir machen Sie fi t für SEPA Europas einheitlicher Zahlungsverkehr EXTRA. Der SEPA-Raum im Überblick

Sparda. aktuell. Wir machen Sie fi t für SEPA Europas einheitlicher Zahlungsverkehr EXTRA. Der SEPA-Raum im Überblick Sparda EXTRA aktuell Kunden-Journal der Sparda-Bank München eg 12/2013 Wir machen Sie fi t für SEPA Europas einheitlicher Zahlungsverkehr Europa wächst immer weiter zusammen. 17 EU-Staaten haben mit dem

Mehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sparkasse Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nach der Einführung des Euro als gemeinsame Währung folgt nun die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums

Mehr

Kundenbefragung 2009. Ziele der Kundenbefragung: Das Ganze im Blick. Die Region im Fokus. Unser Service gilt der Region und seinen Menschen.

Kundenbefragung 2009. Ziele der Kundenbefragung: Das Ganze im Blick. Die Region im Fokus. Unser Service gilt der Region und seinen Menschen. Kundenbefragung 2009 Das Ganze im Blick. Die Region im Fokus. Unser Service gilt der Region und seinen Menschen. Ziele der Kundenbefragung: Kundenerwartungen erfahren Beratungs- und Servicequalität unserer

Mehr

»10 Jahre Sparen«Sparen Bauen Wohnen. Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eg ehem. Berliner Spar- und Bauverein

»10 Jahre Sparen«Sparen Bauen Wohnen. Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eg ehem. Berliner Spar- und Bauverein »10 Jahre Sparen«Sparen Bauen Wohnen Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eg ehem. Berliner Spar- und Bauverein Inhaltsverzeichnis Am Anfang war das Sparen 5 1995 Das Sparen ist wieder da

Mehr

7. - Citylauf. 29. September 2013. Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen. Partner des LAZ:

7. - Citylauf. 29. September 2013. Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen. Partner des LAZ: 7. - Citylauf 29. September 2013 Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen Partner des LAZ: Großer Sportsonntag mit dem Siegburger-Citylauf um den und die Siegburger Stadtmeisterschaft Pokal Veranstalter:

Mehr

Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden

Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden PRESSEINFORMATION Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden Stuttgart, August 2010: "Endlich geschafft", freuen sich in diesen

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 : Rückblick Stuzubi Köln am 6. September 2014 Gelungene Premiere für die Karrieremesse Stuzubi bald Student oder Azubi in Köln am Samstag, den 6. September

Mehr

Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus.

Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus. Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus. SEPA: der neue Zahlungsverkehr zum 1. Februar 2014 SEPA: der neue Zahlungsverkehr zum 1. Februar 2014 Das SEPA-Verfahren (SEPA: Single Euro Payments Area =

Mehr

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER.

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. mini financial services HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Wir danken Ihnen, dass Sie MINI Financial Services Ihr Vertrauen schenken, und gratulieren Ihnen zu Ihrem neuen MINI.

Mehr

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung DANKE für Ihr Vertrauen 2014 Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung Sparkasse Beckum-Wadersloh Persönlich. Kompetent. Nah. Engagiert für unsere Kunden Mit 174 Mitarbeiterinnen

Mehr

Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium?

Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium? Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium? (12. Dezember 2011) 812 Euro, so hoch sind die durchschnittlichen Einnahmen eines Studierenden in Deutschland. Das ergab die letzte Sozialerhebung

Mehr

FAQs zum Thema Umstellung auf SEPA

FAQs zum Thema Umstellung auf SEPA FAQs zum Thema Umstellung auf SEPA 1. Was ist SEPA? SEPA steht für Single Euro Payments Area und ist ein Projekt der Europäischen Union mit dem Ziel einen einheitlichen Zahlungsraumes für Europa zu schaffen.

Mehr

Künstlerförderwettbewerb 2014

Künstlerförderwettbewerb 2014 Künstlerförderwettbewerb 2014 Das Regierungspräsidium Karlsruhe fördert die Bildende Kunst in vielfältiger Weise. Ein wichtiger Ansatz dabei ist die Künstlerförderung durch den Ankauf von Arbeiten. Um

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Information zu SEPA. SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum

Information zu SEPA. SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Information zu SEPA SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Zur vollständigen Schaffung des europäischen Binnenmarktes werden ab 28.01.2008 sukzessive europaweit einheitliche

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Mein Gutes Beispiel. FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT

Mein Gutes Beispiel. FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT Mein Gutes Beispiel FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT Bewerben bis zum 15.01.2015 Mein gutes Beispiel Kampagne mit (Erfolgs-) Geschichte Mein gutes Beispiel geht bereits in die vierte Runde:

Mehr

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b Business as usual. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b 1 DAB bank Der Investmentkongress 2015. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. Eine neue Dimension in Raum

Mehr

Euro-Zahlungsverkehrsraum

Euro-Zahlungsverkehrsraum Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) Information für Firmenkunden der Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach eg Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach eg Übersicht Ziele

Mehr

Sponsern Sie uns! SPONSORING. S ILBER SPONSOR 500 /Jahr* GOLD SPONSOR 1.500 /Jahr* PLATIN SPONSOR 2.500 /Jahr* FAKULTÄT DIGITALE MEDIEN

Sponsern Sie uns! SPONSORING. S ILBER SPONSOR 500 /Jahr* GOLD SPONSOR 1.500 /Jahr* PLATIN SPONSOR 2.500 /Jahr* FAKULTÄT DIGITALE MEDIEN Sponsern Sie uns! Werden Sie DM Sponsor Die Fakultät Digitale Medien, mit rund 800 eingeschriebenen Studierenden eine der größten Fakultäten der Hochschule Furtwangen, bildet Experten für eine Welt wachsender

Mehr

Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung.

Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung. Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung. Historischer Schritt für die soziale Sicherung in Deutschland Seit dem 1. Januar 2013 zahlt der Staat einen Zuschuss für bestimmte private Pflegezusatzversicherungen.

Mehr

Eine Information für Privatkunden

Eine Information für Privatkunden 1 Einführung 1.1 Was ist SEPA? SEPA ist die Abkürzung für Single Euro-Payments A rea, den neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Zur vollständigen Schaffung des europäischen Binnenmarktes werden

Mehr

Liebe Mitglieder des Fördervereins,

Liebe Mitglieder des Fördervereins, FÖRDERVEREIN THEOLOGISCHES SEMINAR ELSTAL E.V. Dezember 2012 Liebe Mitglieder des Fördervereins, Mit einer neuen Aufmachung des Rundbriefes, möchten wir Sie über die Entwicklungen des Fördervereins informieren

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! 1 Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Single Euro Payments Area - SEPA Informationen für Firmenkunden der Volksbank Alzey-Worms 2 Allgemeines zu S PA S PA Ziele Der S PA-Raum Der

Mehr

Beraterprofil: Bewertung und Feedback

Beraterprofil: Bewertung und Feedback Beraterprofil: Bewertung und Feedback Name: Frau Ute Herold tätig seit: 1990 positive Bewertungen (207 Kundenmeinungen) Schwerpunkte: Qualifikationen: Beratungsphilosophie: Private Krankenversicherung

Mehr

Umstellung auf SEPA. Überweisungen / Lastschriften. Workshop Software GmbH Siemensstr. 21 47533 Kleve 02821 / 731 20 02821 / 731 299

Umstellung auf SEPA. Überweisungen / Lastschriften. Workshop Software GmbH Siemensstr. 21 47533 Kleve 02821 / 731 20 02821 / 731 299 Umstellung auf SEPA Überweisungen / Lastschriften Workshop Software GmbH Siemensstr. 21 47533 Kleve 02821 / 731 20 02821 / 731 299 www.workshop-software.de Verfasser: SK info@workshop-software.de Datum:

Mehr

Bauen Kaufen Finanzieren Versichern. Guter Zeitpunkt für Wertanlagen

Bauen Kaufen Finanzieren Versichern. Guter Zeitpunkt für Wertanlagen Bauen Kaufen Finanzieren Versichern Ein großes Angebot an Immobilien und Baugrundstücken, maßgeschneiderten Finanzierungen und perfekten Versicherungsschutz: All dies bietet das neue Immobilien- und Versicherungs-

Mehr

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten.

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten. Im Pflegefall oder bei Demenz hilft, Ihre Versorgung zu optimieren, Ihr Erspartes abzusichern und Ihre Liebsten zu schützen. Unsere Experten beraten Sie kompetent und individuell. Rufen Sie uns einfach

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

Leitbild. der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind. Gemeinsam an der Seite kranker Kinder

Leitbild. der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind. Gemeinsam an der Seite kranker Kinder Leitbild der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind Gemeinsam an der Seite kranker Kinder Präambel Die DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind

Mehr

SEPA-Zahlungsverkehr Europaweit einfach und effizient: Ihre SEPA-Zahlungen in Euro

SEPA-Zahlungsverkehr Europaweit einfach und effizient: Ihre SEPA-Zahlungen in Euro SEPA-Zahlungsverkehr Europaweit einfach und effizient: Ihre SEPA-Zahlungen in Euro Das Wichtigste im Überblick Profitieren Sie von SEPA SEPA (Single Euro Payments Area) ist ein einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum,

Mehr

Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum

Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum Was ist SEPA? Europa wächst immer weiter zusammen. Aus diesem Grund gibt es seit 2008 einen einheitlichen Zahlungsverkehrsraum in Europa, kurz

Mehr

Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion

Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion Presse-Information Nürtingen, 25. Februar 2014 Im Jubiläumsjahr weiter gewachsen Volksbank Kirchheim-Nürtingen eg mit Plus bei Krediten und Einlagen Jubiläumsjahr endete mit großer Spendenaktion Nürtingen.

Mehr

Förderprogramm für Schulen

Förderprogramm für Schulen Förderprogramm für Schulen Volksbank Filder eg 1 Förderprogramm für Schulen Mit unserem gesellschaftlichen Engagement geben wir etwas von dem Vertrauen zurück, das uns in der Region entgegen gebracht wird.

Mehr

CheckPoint Berufseinstieg

CheckPoint Berufseinstieg CheckPoint Berufseinstieg Wir wünschen Ihrer Karriere das Beste. Sparkassen-Finanzgruppe Alles im Blick, alles im Griff Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Job! Das erste richtige Gehalt auf dem Konto

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Herzlich Willkommen! Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa. Info-Abend für Vereine Vorgehensweise in der Praxis

Herzlich Willkommen! Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa. Info-Abend für Vereine Vorgehensweise in der Praxis Herzlich Willkommen! Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa Info-Abend für Vereine Vorgehensweise in der Praxis 1 Stand: Juni 2013 Was ist SEPA? SEPA steht für Single Euro Payments Area

Mehr

Leitfaden zu Quicken 2012

Leitfaden zu Quicken 2012 Single Euro Payment Area (SEPA)-Umstellung Wir machen den Weg frei. Leitfaden zu Quicken 2012 Wichtiger Hinweis Bitte beachten Sie, dass die btacs GmbH alle Leitfäden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt

Mehr

durchblick. Das Trainingsprogramm für den richtigen Umgang mit Geld.

durchblick. Das Trainingsprogramm für den richtigen Umgang mit Geld. durchblick. Das Trainingsprogramm für den richtigen Umgang mit Geld. Ein Angebot der Verbraucherzentrale NRW für Schulklassen und Gruppen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Februar 2015 Durchblick

Mehr

SEPA aktuell. 1. Februar 2014: Nur noch 1 Jahr, um Ihr Unternehmen SEPA-fit zu machen! Die SEPA-Überweisung

SEPA aktuell. 1. Februar 2014: Nur noch 1 Jahr, um Ihr Unternehmen SEPA-fit zu machen! Die SEPA-Überweisung Nr. 03 München 01/2013 SEPA aktuell 1. Februar 2014: Nur noch 1 Jahr, um Ihr Unternehmen SEPA-fit zu machen! Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ihrem Unternehmen bleibt jetzt noch gut ein Jahr,

Mehr

IHK-Jubiläumsartikel

IHK-Jubiläumsartikel IHK-Jubiläumsartikel Regionale Partnerschaft im Mittelstand WEP Treuhand GmbH und TX Logistik AG Zwei Mittelständler vom Rhein Spende an die Bürgerstiftung Bad Honnef anlässlich des 30. Kanzleijubiläums

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Ich finde es schade, wenn Ihr in heutigen Zeiten auf ein so praktisches Portal verzichtet, nur weil Ihr den ersten Schritt nicht schafft.

Ich finde es schade, wenn Ihr in heutigen Zeiten auf ein so praktisches Portal verzichtet, nur weil Ihr den ersten Schritt nicht schafft. DEKADENZ [ ANMELDUNG BEI EBAY ] Anmeldung bei Ebay Nachdem ich festgestellt habe, dass es viele Internet-User gibt, die sich an das Thema Ebay nicht heranwagen, habe ich beschlossen, ein PDF für Euch zu

Mehr

Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA)

Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) Stand: Januar 2012 Kundeninformation Volksbank Rhein-Lahn eg SEPA auf einen Blick Bargeldlose Euro-Zahlungen von einem einzigen

Mehr

//Philosophie. Ihr Erfolg ist unser Erfolg

//Philosophie. Ihr Erfolg ist unser Erfolg //Philosophie Ihr Erfolg ist unser Erfolg Zuverlässigkeit und Kundenzufriedenheit - von der unkomplizierten Auftragsannahme bis hin zur termingerechten und einwandfreien Lieferung. Das ist unser Anspruch,

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Was halten die Österreicher von ihrer Hausbank? Thomas Schwabl Wien, am 15. Mai 2012

Was halten die Österreicher von ihrer Hausbank? Thomas Schwabl Wien, am 15. Mai 2012 Was halten die Österreicher von ihrer Hausbank? Thomas Schwabl Wien, am 15. Mai 2012 Umfrage-Basics / Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews

Mehr