Therapeutenverzeichnis Psychoenergetik nach Schellenbaum D-A-CH-I Stand November 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Therapeutenverzeichnis Psychoenergetik nach Schellenbaum D-A-CH-I Stand November 2014"

Transkript

1 Alle im Folgenden genannten Personen sind Mitglieder der Gesellschaft für Psychoenergetik und haben die Ausbildung in Psychoenergetik bei Peter Schellenbaum mit dem Diplom abgeschlossen. Die Rubrik Qualifikation enthält daher nur Angaben über weitere Ausbildungen. Das Verzeichnis ist nach Ländern und innerhalb der Länder nach Postleitzahlen geordnet. Die Telefonnummern sind im nationalen Format angegeben. Adressen in Deutschland Internationale Vorwahl: 0049, danach entfällt die 0 der nationalen Vorwahl Seichter Beate Dipl.-Psychologin D Dresden Bär Katrin Bewegungsanalytikerin (CMA) Tanztherapeutin Bünger Stephan Psychotherapie (HPG) Psychotherapeutische Arbeit mit Familien und Kindern D Berlin D Berlin Hansen Volker Dr.med. Arzt Psychoanalytiker DGAP (n. C.G. Jung) Möller Lisa Heilpraktikerin für Psychotherapie, Einzel- Paarberatung/Gruppen D Berlin D Ratingen Wegner Herta Dr.med. Ärztin: Allgemeinmedizin Homöopathie D Engelskirchen Kiefer Christian Dr.med. Facharzt für Kinder- und D Engelskirchen GPE Gesellschaft für Psychoenergetik / Seite 1 von 6

2 Adressen in Deutschland Internationale Vorwahl: 0049, danach entfällt die 0 der nationalen Vorwahl Jugendpsychiatrie und psychotherapie Reiki-Lehrer EMDR Korsch Albrecht Dr.med. Hautarzt Allergologe Weiterbildung in Analytischer Psychologie (Köln) Pick-Goettel Eva Biodynamikerin Theater- und Clowntherapeutin Heilmann H. Lena Dipl. Psychologin Psych. Psychotherapeutin Stahmer Erika Heilpraktikerin, Masseurin, Psychotherapie Schäfer Peter Volker Psych. Psychotherapeut Pfarrer Dipl. analytischer Psychologe Lammers Helen Dipl. Politologin Redakteurin Stecher Angelika Dipl.sc.pol. Ökonomin Frey Alexandra Dr.theol. Gestalttherapie körperorientierte Therapie Baldauf Ulrike Heilpraktikerin für Psychotherapie D Ennepetal D Kaiserslautern D Edingen- Neckarshausen D Ettlingen Mobil: D Karlsbad (privat) (Praxis) D München D Starnberg D Buxheim D Oberstdorf Menzel Ulla D Augsburg GPE Gesellschaft für Psychoenergetik / Seite 2 von 6

3 Adressen in Deutschland Internationale Vorwahl: 0049, danach entfällt die 0 der nationalen Vorwahl Häussermann Margret Dorothea Dipl.-Eurhythmistin Landwirtin D Wangen (privat) (Praxis) Adressen in der Schweiz Internationale Vorwahl: 0041, danach entfällt die 0 der nationalen Vorwahl Fernandez Susanne dipl. Schulische Heilpädagogin, Ritualleiterin Peuckert Michael Trainer für Gewaltfreie Kommunikation Strub Regina dipl. Leibtherapeutin, dipl. Masseurin CH-4104 Oberwil CH 4142 Münchenstein CH 4952 Eriswil Hagner Dorothea Dipl. Fachpsychologin für Kinder und Jugendliche Paar- und Familientherapeutin Psychotherapeutin SBAP (Krankenkassenanerkennung) Schnabel Cornelia Lic. phil. Psychologische Beraterin Germanistin/ Kirchenhistorikerin Scheel Heike Dr. Dipl. Ganzheitlich-Integrative Atemtherapeutin IKP Spörri Doris Sozialpädagogin Shiatsu-Therapeutin SGS CH 6403 Küssnacht CH 8032 Zürich CH 8053 Zürich CH 8400 Winterthur Morf Daniel Dipl. Psychologe SBAB Dipl. Psychotherapeut SBAP Jungscher Analytiker CH 8708 Männedorf GPE Gesellschaft für Psychoenergetik / Seite 3 von 6

4 Adressen in der Schweiz Internationale Vorwahl: 0041, danach entfällt die 0 der nationalen Vorwahl Gehrig Monica Geigenbauerin CH 8708 Männedorf Cha Hildegard Focusing-Therapeutin DAF CH 8712 Stäfa Strüby Anne Dipl. Pädagogin Tanz- und Gestaltungstherapeutin IBT /DGT /BTK Dipl. Paar- und Familientherapeutin CH 8910 Affoltern Adressen in Österreich Internationale Vorwahl: 0043, danach entfällt die 0 der nationalen Vorwahl Schrank Ingrid Mag. Lebens- und Sozialberaterin Dipl. Burnoutberaterin Paarberatung Stressmanagement Gesangpädagogin Müllner-Lacher Christine Mag. Klinische und Gesundheitspsychologin Supervision / Coaching i.a. A 1040 Wien A Sa1zburg Ortmayr Annelies Mag. Dipl. Pädagogin A 5020 Salzburg Stephanides Thomas Dr. Psychotherapeut. arbeitender Arzt Integrative Gestalttherapie Bertel Heilgard Mag. art. und phil. Kunstpädogogik/Kunsttherapie Dipl.-IHK / ÖFKG Malerei/Bildhauerei A Goldegg A 6245 Hohenems GPE Gesellschaft für Psychoenergetik / Seite 4 von 6

5 Adressen in Österreich Internationale Vorwahl: 0043, danach entfällt die 0 der nationalen Vorwahl Egger Mirjam Gerda Dr. Psychologin Dipl. psychol. Astrologin Lehrende geistiger Heilweisen A 8081 Heiligenkreuz GPE Gesellschaft für Psychoenergetik / Seite 5 von 6

6 Adressen in Italien Internationale Vorwahl: 0039, danach entfällt die 0 der nationalen Vorwahl Fontana Marialfonsa Psychotherapeutin I Milano Huboi Andreani Marida I Laglio Como Keller Beatrice Dipl. Körper- und Psychotherapeutin Yoga- und Meditationslehrerin (Kriya-Yoga) Therapeutin PI I Miazzina Adressen in Portugal Internationale Vorwahl: 00351, danach entfällt die 0 der nationalen Vorwahl Szymczak Britta P Ventosa GPE Gesellschaft für Psychoenergetik / Seite 6 von 6

HAKOMI - TherapeutInnen-Liste Sortierung nach PLZ, alle Daten beruhen auf eigenen Angaben der Therapeuten, ohne Gewähr.

HAKOMI - TherapeutInnen-Liste Sortierung nach PLZ, alle Daten beruhen auf eigenen Angaben der Therapeuten, ohne Gewähr. Susanne Sonnenberg Therapieraum in Mitte 10178 Berlin Tel.: 030-50917935 Diplom Psychologin HAKOMI Diplom Therapeutin Psychologin susonnenberg@berlin.de Stefan Mocker Senefelderstr. 26 10437 Berlin Tel.:

Mehr

KÄNGU Freiburg e.v. Kaiser-Josef-Straße Freiburg

KÄNGU Freiburg e.v. Kaiser-Josef-Straße Freiburg Claudia Borowsky Steinbildhauerin Heilpädagogin (BA) Kunsttherapeutin i. A. Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung Michaela Christoph Heilpädagogin (BA;FH) Kunsttherapeutin

Mehr

Fachtag des Systemischen Zentrums. Systemisch-interkulturelle Arbeit mit MigrantInnen und Flüchtlingen

Fachtag des Systemischen Zentrums. Systemisch-interkulturelle Arbeit mit MigrantInnen und Flüchtlingen Systemisch-interkulturelle Arbeit mit MigrantInnen und Flüchtlingen Donnerstag, 02.06.2016 10.00-16.00 Uhr Veranstaltungsort Haus der Volksarbeit e.v. Eschenheimer Anlage 21 60318 Frankfurt am Main Systemisch-interkulturelle

Mehr

9. Expertentreffen für Psychosomatische Energetik (PSE)

9. Expertentreffen für Psychosomatische Energetik (PSE) 9. Expertentreffen für Psychosomatische Energetik (PSE) Weiterbildung in PSE für Zertifzierte Energietherapeuten Kurse 10. - 12. Mai 2013 Lindau/ Bodensee Inselhalle Veranstalter: Internationale Gesellschaft

Mehr

Ambulante Dienstleistungen

Ambulante Dienstleistungen Ambulante Dienstleistungen MediClin Klinikum Soltau Soltau Klinik für Neurologie und neurologische Frührehabilitation Klinik für Orthopädie und Spezielle Schmerztherapie Fachklinik für neurologische Rehabilitation

Mehr

Das Bild vom Kind, Entwicklung von 0 3, Kindertagespflege/Krippe, Familienzentren, Elternarbeit, Erziehungs- und Bildungspartnerschaften,

Das Bild vom Kind, Entwicklung von 0 3, Kindertagespflege/Krippe, Familienzentren, Elternarbeit, Erziehungs- und Bildungspartnerschaften, Martina Bajohr Sozialpädagogin, Schauspielerin, Theaterpädagogin im Kölner Spielecircus, Institut für Expression und Präsentation, Gestalttherapeutin, HPG Psychotherapie Sozialpädagogische Grundkompetenzen,

Mehr

Weiterbildung Psychotherapie mit systemischem Schwerpunkt

Weiterbildung Psychotherapie mit systemischem Schwerpunkt Weiterbildung Psychotherapie mit systemischem Schwerpunkt Spezielle Weiterbildungsziele: - Fachpsychologe/Fachpsychologin für Psychotherapie FSP - Eidg. anerkannte Psychotherapeutin/ eidg. anerkannter

Mehr

Jahresbericht Beratungsstellen: 8443 Gleinstätten, Alter Bahnhof Leibnitz, Augasse 30/

Jahresbericht Beratungsstellen: 8443 Gleinstätten, Alter Bahnhof Leibnitz, Augasse 30/ Jahresbericht 2012 Beratungsstellen: 8443 Gleinstätten, Alter Bahnhof 0664 85 475 85 8430 Leibnitz, Augasse 30/19 0664 85 475 84 Email: office@familienberatung.co.at www.familienberatung.co.at Familienkonflikte

Mehr

Bildungs- und Freizeit PROGRAMM FÜR KINDER

Bildungs- und Freizeit PROGRAMM FÜR KINDER Bildungs- und Freizeit PROGRAMM FÜR KINDER Programm für Kinder ab 3 Jahren Treffpunkt mit Musik und Kultur/Natur/Bewegung Aktivitäten zur Potenzialentfaltung: Musik und Tanz, Natur entdecken und kennenlernen,

Mehr

Radiologie-Führer in Leichter Sprache. Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales Jena

Radiologie-Führer in Leichter Sprache. Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales Jena Radiologie-Führer in Leichter Sprache Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales Jena Inhalt Verstehen, was mit mir passiert!... 3 Computer-Tomografie...8 Ultra-Schall... 14 Magnet-Resonanz-Tomografie...

Mehr

S e l b s t r e p o r t

S e l b s t r e p o r t S e l b s t r e p o r t Geschichte des Instituts Im Jahr 1997 gründeten die Dipl. Sozialpädagogin Annette Quentin und die Diakonin Nora Treiber-Dengler die erste Familientherapeutische Praxis (GbR) in

Mehr

Der Weisheit des Körpers folgen

Der Weisheit des Körpers folgen PSYCHOTHERAPEUTISCHE WEITERBILDUNG Körperorientiertes Vorgehen in der Gestalttherapie Der Weisheit des Körpers folgen Beginn: Herbst 2014 1 Körperorientiertes Vorgehen in der Gestalttherapie Der Weisheit

Mehr

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie Liebe Patienten Sie haben Sorgen oder Probleme. Ängste, Freudlosigkeit und Schmerzen sind ein täglicher Begleiter. Stress oder Einsamkeit beherrschen Ihr Leben. Ihre Beziehung und die Arbeit leidet. Die

Mehr

SSV Königsschießen 2014

SSV Königsschießen 2014 SSV Königsschießen 2014 Jugend König Platz Name Verein Teiler 1. Hahn, Andrea SSV 124.1 2. Duscher, Mark SSV 156.2 3. Stadlinger, Fabian SSV 167.8 4. Guggenberger, Rainer SSV 181.3 5. Scheiderer, Jeannette

Mehr

Cornelia Hecklau. Telefon Kinder ( geb.1989, 1990, 1992)

Cornelia Hecklau. Telefon Kinder ( geb.1989, 1990, 1992) Cornelia Hecklau Telefon 0151 181 66 309 E-mail: corneliahecklau@gmx.de 3 Kinder ( geb.1989, 1990, 1992) Lebenslauf Therapeutische Tätigkeiten Bis Mai 2016 Ab Mai 2015 Bis Juni 2015 Seit November 2014

Mehr

Deutsche Meisterin - Einzel Damen

Deutsche Meisterin - Einzel Damen - Einzel Damen der Damen 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962? Wickleni?? Chemnitz?? Sachsen?? 1940 wurde keine ermittelt?

Mehr

Samstag, Firmen- und Gesundheitslauf. Waldbronn - Karlsbad-Langensteinbach ERGEBNISLISTE

Samstag, Firmen- und Gesundheitslauf. Waldbronn - Karlsbad-Langensteinbach ERGEBNISLISTE Samstag, 22.10.2011 2. Firmen- und Gesundheitslauf Waldbronn - Karlsbad-Langensteinbach ERGEBNISLISTE Ergebnisliste 2,1 km Lauf 2. Gesundheits- und Firmenlauf Waldbronn-Karlsbad 22.10.2011 Waldbronn Frauen

Mehr

SPZ-Symposium Die sexuelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen: Zwischen Normalität und Kindesschutz SOZIALPÄDIATRISCHES ZENTRUM SPZ

SPZ-Symposium Die sexuelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen: Zwischen Normalität und Kindesschutz SOZIALPÄDIATRISCHES ZENTRUM SPZ SOZIALPÄDIATRISCHES ZENTRUM SPZ SPZ-Symposium 2016 Die sexuelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen: Zwischen Normalität und Kindesschutz Donnerstag, 24. November 2016 9.00 17.00 Uhr Festsaal Kongresshaus

Mehr

Psycho therapeuten kammer NRW

Psycho therapeuten kammer NRW Münsterstr. 248 40470 Düsseldorf Psycho c/o ecos office center Münsterstr. 248 40470 Düsseldorf e-mail: psycho.nrw@gmx.de Tel.: 0211-61663238 Fax: 0211-61663166 Ihr Zeichen Ihre Nachricht Unser Zeichen

Mehr

Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA)

Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA) Curriculum Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA) Dipl.-Psych. Claudine Calvet & Dr. Peter Schernhardt Wien 2017-2018 Einführung: Die Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA) wurde entwickelt, um die

Mehr

Pegasos. Job & Pflege. Beruf ausüben und Angehörige pflegen. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitsmarktservice

Pegasos. Job & Pflege. Beruf ausüben und Angehörige pflegen. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitsmarktservice Pegasos Job & Pflege Beruf ausüben und Angehörige pflegen In Zusammenarbeit mit dem Arbeitsmarktservice Sie haben es doppelt schwer Mehr als 80 Prozent der pflegebedürftigen Menschen in Österreich werden

Mehr

Fachtag des Systemischen Zentrums. Systemisch-interkulturelle Arbeit mit MigrantInnen und Flüchtlingen

Fachtag des Systemischen Zentrums. Systemisch-interkulturelle Arbeit mit MigrantInnen und Flüchtlingen Systemisch-interkulturelle Arbeit mit MigrantInnen und Flüchtlingen Freitag, 18.03.2016 10.00-17.00 Uhr Veranstaltungsort Dotzheimer Straße 61 65197 Wiesbaden Systemisch-interkulturelle Arbeit mit Migranten

Mehr

VORLÄUFIGES PROGRAMM

VORLÄUFIGES PROGRAMM 15. Symposium der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM) an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin (HfM) VORLÄUFIGES PROGRAMM Freitag, 07. Oktober 2016 ab 11:00 Öffnung

Mehr

Wissenschaftliche Frühjahrstagung der DGS 2003

Wissenschaftliche Frühjahrstagung der DGS 2003 Wissenschaftliche Frühjahrstagung der DGS 2003 "Suizidalität - Klinische Fallstudien" auf Schloß Reisensburg, Günzburg vom 27. 29. März 2003 Die Suizidologie ist seit über hundert Jahren als wissenschaftliche

Mehr

Veranstaltungen und Termine für 2017 mit Thomas von Stosch

Veranstaltungen und Termine für 2017 mit Thomas von Stosch Systemische Aufstellungsarbeit Psychotherapie Beratung Supervision Fortbildung Psychologischer Psychotherapeut Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut Veranstaltungen und Termine für 2017 mit Thomas von

Mehr

DozentInnen am Heidelberger Institut für Psychotherapie

DozentInnen am Heidelberger Institut für Psychotherapie DozentInnen am Heidelberger Institut für Psychotherapie Astheimer Winfried Dr. med. Karlsruhe Backenstraß Matthias Dr. phil. Heidelberg Balzer Werner Dr. med. Heidelberg Banholzer Bernd Dr. med. Mannheim

Mehr

Daniela Ilbertz * Abschluss: Diplom Sozialarbeiterin Heilpraktikerin für Psychotherapie

Daniela Ilbertz * Abschluss: Diplom Sozialarbeiterin Heilpraktikerin für Psychotherapie Daniela Ilbertz * 16.11. 1967 Diplom Sozialarbeiterin Heilpraktikerin für Psychotherapie NLP Practitioner Marte Meo Practicioner Leitung, Coaching, Arbeit mit psychisch kranken Menschen, Arbeit in Familien

Mehr

Beratungsstelle des Burgenländischen Familienbundes

Beratungsstelle des Burgenländischen Familienbundes Beratungsstelle des Burgenländischen Familienbundes Familienberatung Sexual und Paarberatung Trauer und Sterbebegleitung Familienplanung Geburtsvorbereitung Elternbildung Konfliktberwältigung In unserer

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 14. Februar 2003 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 14. Februar 2003 Teil II P. b. b. Verlagspostamt 1040 Wien GZ 02Z034232 M BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2003 Ausgegeben am 14. Februar 2003 Teil II 140. Verordnung: Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH 1 von 3 BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2006 Ausgegeben am 14. März 2006 Teil II 112. Verordnung: Änderung der Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung 112. Verordnung des Bundesministers

Mehr

Dresdner Gespräche zum Schmerz

Dresdner Gespräche zum Schmerz APHD Akademie für Palliativmedizin und Hospizarbeit Dresden ggmbh Staatlich anerkanntes Weiterbildungsinstitut für Palliativ- und Hospizpflege gefördert durch Dresdner Gespräche zum Schmerz 21. Januar

Mehr

Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 19

Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 19 Gesellschaft für Verhaltenstherapie /Hildesheim 31174 Tel.: 05123/2466 Fax: 05123/2488 E-Mail: info@gfvt.de Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 19 23.01.2017 Datum Ort Uhrzeit

Mehr

Die Kraft der Gefühle Intensivseminar I

Die Kraft der Gefühle Intensivseminar I Die Kraft der Gefühle Intensivseminar I - ein Erfahrungsraum für bewusstes Fühlen 09. -12. März 2017 mit Chiara Jana Greber, Seminarleitung und Sid C. Cordes & Karin Futschek, Assistenz Jeder von uns kann

Mehr

Psychologische Praxis Hermann Meidinger. Psychologische Psychotherapie Supervision Coaching Fortbildung

Psychologische Praxis Hermann Meidinger. Psychologische Psychotherapie Supervision Coaching Fortbildung Psychologische Praxis Hermann Meidinger Psychologische Psychotherapie Supervision Coaching Fortbildung Gemeinsam Lösungen und Strategien entwickeln Wenn eigene Maßnahmen nicht mehr zum Ziel führen, wenn

Mehr

Netzwerk Psychoonkologie des Tumorzentrums Oberfranken e.v.: Stand: Februar 2015 Psychoonkologische Angebote in Oberfranken

Netzwerk Psychoonkologie des Tumorzentrums Oberfranken e.v.: Stand: Februar 2015 Psychoonkologische Angebote in Oberfranken Angebote in Oberfranken Akutkliniken r Dienst im Klinikum am Bruderwald, Sozialstiftung des Klinikums während ihres stationären Aufenthalts sowie deren Angehörige Dr. med. Marion Greul-Baumüller, Ärztin

Mehr

EMDR- Ausbildungsbeschreibung

EMDR- Ausbildungsbeschreibung Institut für EMDR und NLP Tübingen EMDR- Ausbildungsbeschreibung Eye Movement Desensitization and Reprocessing EMDR ist eine zeitsparende, umfassende und wunderbare Methode zur Behandlung traumatischer

Mehr

Kinder- und Jugend-Reha Große Sprünge trotz Handicap

Kinder- und Jugend-Reha Große Sprünge trotz Handicap Psychosoziale Rehabilitation 18. Fachtagung Samstag, 18. April 2015 Kinder- und Jugend-Reha Große Sprünge trotz Handicap Viktoriastift Bad Kreuznach in Kooperation mit der Edelsteinklinik Bruchweiler unter

Mehr

Do, 26. März :30 bis 11:00 Uhr

Do, 26. März :30 bis 11:00 Uhr Vortrag und Diskussion Entwicklungspsychologie des Erwachsenwerdens sich entdecken, gestalten, reflektieren Univ.-Prof. Dr. Eva Dreher Professorin an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien/Linz/ Berlin

Mehr

PRAKTISCHE ÄRZTE ZAHNARZT

PRAKTISCHE ÄRZTE ZAHNARZT PRAKTISCHE ÄRZTE Dr. Wolfgang HOF Schwadorferstraße 5, 2435 Ebergassing 02234 / 723 35 Montag: 07.30-11.00 Uhr und 15.00-17.00 Uhr Mittwoch: 07.30-11.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr Donnerstag: 07.30-11.00

Mehr

Spielberichte der Bundesliga Damen

Spielberichte der Bundesliga Damen 25.2.2013 5. Spieltag - in Delmenhorst / Bahnen 13-20 - Sonntag, 24. Februar 2013 Gesamt Ø 892 Holz ### ##### Ines Onken 10 911 904 7 Karin Deyerling Tanja Jäger 5 887 1798-12 + 1810 906 8 Petra Hadrys

Mehr

Barbara Zollinger (Hrsg.) Wenn Kinder die Sprache nicht entdecken

Barbara Zollinger (Hrsg.) Wenn Kinder die Sprache nicht entdecken Barbara Zollinger (Hrsg.) Wenn Kinder die Sprache nicht entdecken Barbara Zollinger (Hrsg.) Wenn Kinder die Sprache nicht entdecken Einblicke in die Praxis der Sprachtherapie 3. Auflage Haupt Verlag Bern

Mehr

Limes Schlossklinik. Rostocker Land - Am Teterower See

Limes Schlossklinik. Rostocker Land - Am Teterower See Limes Schlossklinik Rostocker Land - Am Teterower See Willkommen Im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz bietet die Limes Schlossklinik Rostocker Land Am Teterower See eine einzigartige Naturlandschaft

Mehr

Psychotherapie Beratung Supervision. Mag. Christoph Schmitz

Psychotherapie Beratung Supervision. Mag. Christoph Schmitz Psychotherapie Beratung Supervision Persönlich wachsen im Leben verankert sein Mag. Christoph Schmitz Mein Angebot für Kinder & Jugendliche Wenn Kinder und Jugendliche Probleme und Schwierigkeiten haben,

Mehr

Trauma Glück Weisheit Würde

Trauma Glück Weisheit Würde Institut für Psychologie der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ASPIS. Forschungs- und Beratungszentrum für Opfer von Gewalt Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, LKH Klagenfurt Trauma Glück Weisheit

Mehr

KINDERSEELEN STÄRKEN

KINDERSEELEN STÄRKEN KINDERSEELEN STÄRKEN DIPLOMKURS: DIPLOMIERTE/R BERATER/IN VON KINDERN, JUGENDLICHEN UND ELTERN AN DER SIGMUND FREUD PRIVATUNIVERSITÄT WIEN Aktuellen Untersuchungen zufolge leiden mehr als zehn Prozent

Mehr

Klopfen befreit von Stress, Ängsten, Trauer und Schmerzen

Klopfen befreit von Stress, Ängsten, Trauer und Schmerzen Klopfen befreit von Stress, Ängsten, Trauer und Schmerzen einfach - rasch - nachhaltig Gesundheit, Gelassenheit, Glück und Erfolg liegen wirklich in Ihren Händen: EFT Emotional Freedom Techniques www.emofree.ch

Mehr

Für das 2. Halbjahr 2016 werden folgende Kurse und Seminare im NaturheilGut Karow angeboten:

Für das 2. Halbjahr 2016 werden folgende Kurse und Seminare im NaturheilGut Karow angeboten: Für das 2. Halbjahr 2016 werden folgende Kurse und Seminare im NaturheilGut Karow angeboten: 04.09.2016 (Sonntag) von 10.00 13.00 Uhr: Kräuterführung: Teemischungen selbst zusammenstellen mit Gartentherapeutinnen

Mehr

2. SYMPOSIUM. Buntes Leben von ehrenamtlichen HospizmitarbeiterInnen in Europa

2. SYMPOSIUM. Buntes Leben von ehrenamtlichen HospizmitarbeiterInnen in Europa 2. SYMPOSIUM am 09. April 2015 um 10.00 bis 17.30 Uhr Ort Reed Messe Wien Congress Center Messeplatz 1 1021 Wien Sprachen Deutsch / Englisch Kosten frei ANMELDUNG www.hospiz.at/symposium_volunteering_2015

Mehr

339 / 530. B- Struktur- und Leistungsdaten der Organisationseinheiten/Fachabteilungen. Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

339 / 530. B- Struktur- und Leistungsdaten der Organisationseinheiten/Fachabteilungen. Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie B-33 Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie B-33.1 Allgemeine Angaben Fachabteilung: Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Fachabteilungsschlüssel: 3100 Art: Chefarzt/Chefärztin:

Mehr

Zur Erläuterung

Zur Erläuterung 1 Stellungnahme der Hochschullehrer/innen zur Idee des BPtK- Entwurfes, das Promotionsrecht als formale Voraussetzung für die Etablierung eines Studienganges Psychotherapie festzuschreiben 21.04.2016 Die

Mehr

Das Weltbild eines Kindes kennen, verstehen und begleiten

Das Weltbild eines Kindes kennen, verstehen und begleiten Das Weltbild eines Kindes kennen, verstehen und begleiten Sie möchten wissen, wie Kinder ticken und sie bei ihrer Entwicklung begleiten? Sie freuen sich über Kinderlachen, können aber auch mit Tränen umgehen?

Mehr

Lebenslauf. Herbert Franz Felix VOUILLARMET. FI ROL Dipl.-Päd. Studium an der Religionspädagogischen Akademie Lehramt für Volksschule

Lebenslauf. Herbert Franz Felix VOUILLARMET. FI ROL Dipl.-Päd. Studium an der Religionspädagogischen Akademie Lehramt für Volksschule Geboren am 8. Februar 1962 in Wr. Neustadt Getauft am 17. Februar 1962 in Ebenfurth Volksschule Ebenfurth 1968 1972 Hauptschule Ebenfurth 1972 1976 AHS Unterwaltersdorf 1976 1980 Lebenslauf Herbert Franz

Mehr

Lehrbuch Musiktherapie

Lehrbuch Musiktherapie Hans-Helmut Decker-Voigt Dorothea Oberegelsbacher Tonius Timmermann Lehrbuch Musiktherapie 2., aktualisierte Auflage Mit 8 Abbildungen und 4 Tabellen Ernst Reinhardt Verlag München Basel Prof. Dr. Hans-Helmut

Mehr

Systemisches Coaching nach SySt

Systemisches Coaching nach SySt Basis-Lehrgang 2017: Systemisches Coaching nach SySt Weiterbildung in Systemischen Strukturaufstellungen (SySt ) in Coaching und Beratung Was ist Systemisches Coaching nach SySt? Die Systemischen Strukturaufstellungen

Mehr

Univ. Lektor Dr. Wolfgang Beiglböck

Univ. Lektor Dr. Wolfgang Beiglböck Office: Sechshauserstr. 68-70/Top 30 A-1150, Wien +4369917208483 wolfgang.beiglboeck@univie.ac.at www.go.or.at Univ. Lektor Dr. Wolfgang Beiglböck Geboren 9.7.1961 in Wien Berufserfahrung 1985 laufend

Mehr

Unser Sportangebot umfasst:

Unser Sportangebot umfasst: Unser Sportangebot umfasst: Gesundheitssport Reha-Sport Turnen Ballsport Fitness Gymnastik Kampfsport Ausdauersport Leichtathletik Mannschaftssport Outdoor Liebe Sportinteressentinnen, liebe Sportinteressenten,

Mehr

Dresdner Gespräche zum Schmerz

Dresdner Gespräche zum Schmerz APHD Akademie für Palliativmedizin und Hospizarbeit Dresden ggmbh Staat. anerk. Weiterbildungsinstitut für Palliativ- und Hospizpflege gefördert durch Dresdner Gespräche zum Schmerz 21. Januar 2012 12.

Mehr

Tagung. Hund & Psychologie. Der Hund: Individuum und Teil der Gesellschaft November 2016

Tagung. Hund & Psychologie. Der Hund: Individuum und Teil der Gesellschaft November 2016 Tagung Hund & Psychologie Der Hund: Individuum und Teil der Gesellschaft 26. - 27. November 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, ganz herzlich möchten wir Sie vom 26. bis 27. November 2016 zu unserer Tagung:

Mehr

Ärzte-Verzeichnis der Region Gusental Stand:

Ärzte-Verzeichnis der Region Gusental Stand: Ärzte-Verzeichnis der Region Gusental Stand: 22.08.2016 Hausärztlicher Notdienst: Unter der Rufnummer 141 erfahren Sie außerhalb der üblichen Ordinationszeiten welcher Arzt Dienst hat und wie er erreichbar

Mehr

= Ferien = geschlossen rote Schrift = 9:00-11:00. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Sonntag

= Ferien = geschlossen rote Schrift = 9:00-11:00. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Sonntag Küps - Wachplan = Ferien = geschlossen rote Schrift = 9:00-11:00 Bitte rechtzeitig für Ersatz sorgen! 19.09.16 20.09.16 21.09.16 22.09.16 23.09.16 25.09.16 Schmidt Thomas Thomas Schubert Katrin Schopf

Mehr

VORLESUNGSREIHE KJP WS 2012/2013

VORLESUNGSREIHE KJP WS 2012/2013 19.07.2012 VORLESUNGSREIHE KJP WS 2012/2013 Das Leben ist komplex! PD Dr. med. Andrea Ludolph Dr. Dipl.-Psych. Nina Spröber Übersicht Vorstellung eines komplexen Behandlungsverlaufs Zusammenarbeit mit

Mehr

Im Risiko handeln. Neue Konzepte aufsuchender Hilfen. mit hochbelasteten Familien Entwicklung eines Modellprojektes in Mecklenburg-Vorpommern

Im Risiko handeln. Neue Konzepte aufsuchender Hilfen. mit hochbelasteten Familien Entwicklung eines Modellprojektes in Mecklenburg-Vorpommern Im Risiko handeln Neue Konzepte aufsuchender Hilfen mit hochbelasteten Familien Entwicklung eines Modellprojektes in Mecklenburg-Vorpommern Barbara Bräutigam & Matthias Müller Im Risiko handeln 1. Worum

Mehr

KONGRESS FÜR MITARBEITERINNEN IN ARZTORDINATIONEN

KONGRESS FÜR MITARBEITERINNEN IN ARZTORDINATIONEN KONGRESS FÜR MITARBEITERINNEN IN ARZTORDINATIONEN 7. / 8. Oktober 2016 UKH Linz - Hörsaalzentrum Freitag: 15:00 19:00 Uhr Samstag: 09:00 15:30 Uhr top on job Vorwort Herz und Seele der Arztordination Organisieren,

Mehr

RIS - Gesamte Rechtsvorschrift für Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung - Zug...

RIS - Gesamte Rechtsvorschrift für Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung - Zug... Seite 1 von 6 Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung - Zugangsvoraussetzungen, Fassung vom Langtitel Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft

Mehr

LTVB KaTTaM-Serie 2015 Zwischenstand nach dem 3. Wettbewerb

LTVB KaTTaM-Serie 2015 Zwischenstand nach dem 3. Wettbewerb Unterschleißheim München Schwabach Kids 22.03.2015 25.04.2015 16.05.2015 21.06.2015 Ole Westphal Sophie Schwarz TSA Schwarz-Gold des ESV 1 120 1 40 1 40 1 40 Teens Unterschleißheim München Schwabach Kai

Mehr

Einladung zum 2. Informationstag für Interessierte, Betroffene und Angehörige

Einladung zum 2. Informationstag für Interessierte, Betroffene und Angehörige Einladung zum 2. Informationstag für Interessierte, Betroffene und Angehörige Thema: Wege aus der Depression am 3. März 2007, 9.30 14.00 Uhr im Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstraße 9, 40474 Veranstalter:

Mehr

Burnout. Risikofaktor für Arzt und Patient - Artikel von Bridge into life. -Zusammenfassung-

Burnout. Risikofaktor für Arzt und Patient - Artikel von Bridge into life. -Zusammenfassung- Burnout Risikofaktor für Arzt und Patient - Artikel von Bridge into life -Zusammenfassung- Dr. med., Dipl. Psych. Wolfgang Krahé www.bridge-into-life.de Der komplette Artikel kann kostenlos angefordert

Mehr

Einladung zum Fachtag

Einladung zum Fachtag Einladung zum Fachtag am 21.Oktober 2015, 9.30 16.00 Uhr im Haus der Sozialen Dienste Fritz-Heckert-Saal Juri-Gagarin-Ring 150 99084 Erfurt Bindungsverhalten von Kindern psychisch erkrankter Eltern Ziel

Mehr

Antrag auf Genehmigung zur Durchführung von psychotherapeutischen Leistungen gemäß den Psychotherapie- Vereinbarungen

Antrag auf Genehmigung zur Durchführung von psychotherapeutischen Leistungen gemäß den Psychotherapie- Vereinbarungen Ansprechpartner/innen: Bezirksstelle Düsseldorf, Abteilung Qualitätssicherung, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf Carmen Ramirez 0211 / 5970 8561 Carmen.Ramirez@kvno.de 0211 / 5970-8574 Bezirksstelle Köln,

Mehr

Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen

Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen Fachkliniken Wangen Rehabilitationskinderklinik www.fachkliniken-wangen.de Alwin Baumann Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen Jahrestagung für Jugendamtsleiter/-innen Schloss Flehingen 05.02.2013

Mehr

Katholisches Bildungswerk Vorarlberg. Aufeinander zugehen. Lehrgang für freiwillig Engagierte in der Flüchtlingsarbeit in Pfarre und Gemeinde

Katholisches Bildungswerk Vorarlberg. Aufeinander zugehen. Lehrgang für freiwillig Engagierte in der Flüchtlingsarbeit in Pfarre und Gemeinde Katholisches Bildungswerk Vorarlberg Aufeinander zugehen Lehrgang für freiwillig Engagierte in der Flüchtlingsarbeit in Pfarre und Gemeinde In Ihrer Pfarre und Gemeinde leben Flüchtlinge. Sie möchten etwas

Mehr

Programm Coaching und Beratung für Lehrlinge und Lehrbetriebe

Programm Coaching und Beratung für Lehrlinge und Lehrbetriebe Programm Coaching und Beratung für Lehrlinge und Lehrbetriebe Auszug aus Handbuch, Version 0.2 ROLLEN & ANSPRECHPERSONEN Rollen BMWFW, BMASK Steuerung und Programmverantwortung Aufsicht über die Koordinationsstelle

Mehr

Vertreter der ÖAR in den Beiräten der SV-Träger gem. 440 ASVG Funktionsperiode 2011 bis 2014

Vertreter der ÖAR in den Beiräten der SV-Träger gem. 440 ASVG Funktionsperiode 2011 bis 2014 Vertreter der ÖAR in den Beiräten der SV-Träger gem. 440 ASVG Funktionsperiode 2011 bis 2014 Allgemeine Unfallversicherungsanstalt Karl Ellbogen Mag. Dr. Werner Priklopil Tel-A: 01 4061586 Tel-A: 01 5131533

Mehr

Faktenbox Bewegung und Sport bei Depressionen

Faktenbox Bewegung und Sport bei Depressionen Faktenbox Bewegung und Sport bei Depressionen Nutzen und Risiken im Überblick Was bewirken Bewegung bzw. Sport? Bewegung tut gut, das gilt sowohl für Menschen ohne Depressionen, aber auch gerade für Menschen

Mehr

28. Gebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

28. Gebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Auszug aus der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Niedersachsen und Richtlinien vom 01.05.2005, geändert zum 01.02.2012 (siehe jeweilige Fußnoten) 28. Gebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Mehr

Psyche und Gesundheit in der Arbeitswelt: Projekte und Produkte ein DGUV-Sachgebiet in Aktion

Psyche und Gesundheit in der Arbeitswelt: Projekte und Produkte ein DGUV-Sachgebiet in Aktion Psyche und Gesundheit in der Arbeitswelt: Projekte und Produkte ein DGUV-Sachgebiet in Aktion Präsentation beim PASIG Workshop Dresden, Juni 2014 Dipl.-Psych. Roland Portuné Leiter des Sachgebiets Psyche

Mehr

Konz D. Schild Frau Urack Therese Klein Settchen Müller Auguste Strack

Konz D. Schild Frau Urack Therese Klein Settchen Müller Auguste Strack Datum Vereinsführerin Obermöhn 2. Vereinsführerin 1. Kassiererin 2. Kassiererin Schriftführerin Beisitzer Pagen Zeugwart Elferrat Veronika Weber K. Ecker Catharina Weber L. Weber Konz D. Schild 22.05.1935

Mehr

VERZEICHNIS DER ERMÄCHTIGTEN ÄRZTINNEN UND ÄRZTE SALZBURG. Stand: 06. September 2016

VERZEICHNIS DER ERMÄCHTIGTEN ÄRZTINNEN UND ÄRZTE SALZBURG. Stand: 06. September 2016 VERZEICHNIS DER ERMÄCHTIGTEN ÄRZTINNEN UND ÄRZTE SALZBURG Stand: 06. September 2016 Die im folgenden Verzeichnis angeführten Ärztinnen und Ärzte, arbeitsmedizinische Dienste und Krankenanstalten wurden

Mehr

Winterthurer Ärztefortbildung

Winterthurer Ärztefortbildung Winterthurer Ärztefortbildung 1. Semester 2016 Kantonsspital Winterthur, Aula U1 Januar bis August 2016, jeweils donnerstags Sehr geehrte Damen und Herren Im Namen der referierenden Fachkollegen darf ich

Mehr

Schule und Gesellschaft Band 58

Schule und Gesellschaft Band 58 Schule und Gesellschaft Band 58 Herausgegeben von T. Hascher, Salzburg, Österreich M. Horstkemper, Potsdam, Deutschland W. Melzer, Dresden, Deutschland I. Züchner, Frankfurt am Main, Deutschland Herausgegeben

Mehr

DIAGNOSTIK UND THERAPIE VISUELLER WAHRNEHMUNGSSTÖRUNGEN SEMINARBESCHREIBUNG

DIAGNOSTIK UND THERAPIE VISUELLER WAHRNEHMUNGSSTÖRUNGEN SEMINARBESCHREIBUNG DIAGNOSTIK UND THERAPIE VISUELLER WAHRNEHMUNGSSTÖRUNGEN SEMINARBESCHREIBUNG Seminarleitung Dipl.-Psych. Dr. Lars Tischler Universitätsdozent an der Medical School Hamburg, Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Mehr

Fortbildung: Aktivierende Rehabilitationspflege ARP 2017

Fortbildung: Aktivierende Rehabilitationspflege ARP 2017 Fortbildung: Aktivierende Rehabilitationspflege ARP 2017 Der Lehrgang vermittelt die spezifischen Kompetenzen in der Rehabilitativen Pflege ARP bezeichnet die Kernaufgabe der Pflege in der Rehabilitation

Mehr

Raucherentwöhnung in der psychotherapeutischen Praxis

Raucherentwöhnung in der psychotherapeutischen Praxis Raucherentwöhnung in der psychotherapeutischen Praxis Praxis für Ergotherapie, Psychotherapie, Raucherentwöhnung und Weiterbildung Kaiserpassage 5 72764 Reutlingen ÜBERSICHT 1. Angebot: Raucherentwöhnung

Mehr

2. Bundesliga Ost Frauen 2479

2. Bundesliga Ost Frauen 2479 D E U T S C H E R - K E G L E R B U N D - C L A S S I C e.v. D K B C ielleiter - Ergebnisdienst - DKBC - Robert Rammler - 85586 Poing - Tel. 081 21 / 825 24 - Fax. 081 21 / 825 20 Fax/Fon Nr. 032 223 780

Mehr

BACHELORSTUDIUM PSYCHOLOGIE

BACHELORSTUDIUM PSYCHOLOGIE BACHELORSTUDIUM PSYCHOLOGIE BACHELORSTUDIUM PSYCHOLOGIE KURZ UND BÜNDIG Studienart: Vollzeitstudium Dauer: 6 Semester ECTS: 180 Kosten: 4.000,- pro Semester Unterrichtssprache: Deutsch Abschluss: Bachelor

Mehr

Sexueller Missbrauch

Sexueller Missbrauch Sexueller Missbrauch Überblick zu Forschung, Beratung und Therapie Ein Handbuch herausgegeben von Gabriele Amann & Rudolf Wipplinger 3. überarbeitete und erweiterte Auflage Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie

Mehr

Die Kraft der Gefühle Intensivseminar I

Die Kraft der Gefühle Intensivseminar I Die Kraft der Gefühle Intensivseminar I - ein Erfahrungsraum für bewusstes Fühlen 29. Januar 1. Februar 2015 in Wien mit Chiara Jana Greber Jeder von uns kann lernen, mit seinen Empfindungen nicht nur

Mehr

Chapter 1 : þÿ M o b i l e b e t a t h o m e P r e m i u m c h a p t e r

Chapter 1 : þÿ M o b i l e b e t a t h o m e P r e m i u m c h a p t e r Chapter 1 : þÿ M o b i l e b e t a t h o m e P r e m i u m c h a p t e r þÿ e b e n f a l l s T V - W e r b u n g f ü r S p o r t w e t t e n w u r d e d a b e i w e d e r v o n d e n & n b s p ;. a u

Mehr

Univ.-Doz. Mag. Dr. Franz Schmatz

Univ.-Doz. Mag. Dr. Franz Schmatz Demenz & Würde Demenz & Würde Im Umgang mit Menschen in Grenzsituationen des Lebens (wie im Leid, in den Beschwernissen des Alterns, in der Demenz, im körperlichen und seelischen Schmerz, im Loslassen

Mehr

Sport, Musik, Bildung Angebote für Babys und Kinder von der Geburt bis sie 3 Jahre alt sind

Sport, Musik, Bildung Angebote für Babys und Kinder von der Geburt bis sie 3 Jahre alt sind Sport, Musik, Bildung Angebote für Babys und Kinder von der Geburt bis sie 3 Jahre alt sind Dezernat für Soziales, Senioren, Jugend und Recht Liebe Eltern, Stadt-Rätin Frau Daniela Birkenfeld wir wollen,

Mehr

Traumazentrierte Psychotherapie mit EMDR

Traumazentrierte Psychotherapie mit EMDR Eva Münker-Kramer Traumazentrierte Psychotherapie mit EMDR Mit 15 Abbildungen Ernst Reinhardt Verlag München Basel Mag. Eva Münker-Kramer, Klinische Psychologin, Wirtschaftspsychologin, Notfallpsychologin

Mehr

Einladung Multiple Sklerose- Symposium 2010

Einladung Multiple Sklerose- Symposium 2010 Einladung Multiple Sklerose- Symposium 2010 Donnerstag, 24. Juni 2010 15.00 Uhr,, Monakow-Hörsaal Sehr geehrte Damen und Herren Mit dem vorliegenden Programm laden wir Sie herzlich zu unserem diesjährigen

Mehr

Es bleibt eine gesamtgesellschaftliche. Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen!

Es bleibt eine gesamtgesellschaftliche. Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen! FRAUENBERATUNGSSTELLE KREFELD E.V. Es heißt, solange der Mann will und die Frau soll, leben wir nicht in einem Rechts-, sondern in einem Gewaltstaat. Nein heißt Nein! Paradigmenwechsel im Sexualstrafrecht!

Mehr

Lehrgang Purzelbaum Ausbildung von Eltern-Kind-GruppenleiterInnen

Lehrgang Purzelbaum Ausbildung von Eltern-Kind-GruppenleiterInnen Lehrgang Purzelbaum 2016 2017 Ausbildung von Eltern-Kind-GruppenleiterInnen Im Purzelbaum-Lehrgang werden Sie befähigt, Eltern-Kind-Gruppen, offene Eltern-Kind-Treffs und Gesprächskreise für Eltern zu

Mehr

IPV CH API Literaturempfehlungen Bücherliste

IPV CH API Literaturempfehlungen Bücherliste IPV CH API Literaturempfehlungen Bücherliste Titel Link Grundausbildung für Reiter und Pferd Richtlinien für Reiten und Fahren, Band 1 30. überarbeitete Auflage 2014 Auch als E-Book erhältlich Richtlinien

Mehr

2. Bundesliga Süd-West Frauen

2. Bundesliga Süd-West Frauen Fax/Fon Nr. 032 223 780 399 - H'page des DKBC : www.dkbc.de / H'page der ielleitung: www.kegeln-dkbc.de 18. ieltag 07.04.2013 2. Bundesliga Süd-West Frauen 18 DKC Waldkirch - KC Athena Freiburg : 18 KSV

Mehr

Wer bei psychischen Krisen hilft. Wer bei psychischen Krisen hilft. Was unterscheidet Psychologen, Psychotherapeuten, Neurologen und Psychiater?

Wer bei psychischen Krisen hilft. Wer bei psychischen Krisen hilft. Was unterscheidet Psychologen, Psychotherapeuten, Neurologen und Psychiater? Wer bei psychischen Krisen hilft 2016-06-07 14:51 Wer bei psychischen Krisen hilft Wer Zahnschmerzen hat, der geht zum Zahnarzt. Bei Rückenschmerzen hilft der Orthopäde. Wohin aber, wenn die Psyche Hilfe

Mehr

Qualitäts- und Umweltmanagement Bernd Hardegen OE Gefahrstoffbeauftragter/ Umweltauditor Axel Schürhoff. Zentrale Unterstützungsfunktionen

Qualitäts- und Umweltmanagement Bernd Hardegen OE Gefahrstoffbeauftragter/ Umweltauditor Axel Schürhoff. Zentrale Unterstützungsfunktionen Fachlicher Direktor Gerald Schueler OE 30 Betriebsleitung OE 0000 Kaufmännischer Direktor Norbert Klein OE 10 stellv. Fachl. Direktorin Sonja Weiblen komm. stellv. kaufm. Direktor Jens Ende Qualitäts-

Mehr

Prof. Dr. Dr. Frank Schneider Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychologischer Psychotherapeut

Prof. Dr. Dr. Frank Schneider Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychologischer Psychotherapeut DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie Aachen Aachen Aachen Albstadt Berlin Berlin Berlin Prof. Dr. Dr. Frank Schneider, Psychologischer Psychotherapeut Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie

Mehr

AK 10/11 Pflicht 16. Paarturnen Heidenau, Punkte Gesamt

AK 10/11 Pflicht 16. Paarturnen Heidenau, Punkte Gesamt AK 0/ Pflicht 6. Paarturnen Heidenau, 8.03.0 5 Maxi Morgenstern 00 SG Oberlichtenau 8,95 8,95 0,00 0,00 9,05 9,05 35, Paula Hummel 00 TSV Graupa 0,00 8,70 8,70 8,50 8,50 0,00 Lea Richter 00 SV Motor-Mickten

Mehr