Management-Studiengänge Staatlicher Bachelor of Arts (B.A.) München und Nürnberg. Praxisnah studieren Zukunft starten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Management-Studiengänge Staatlicher Bachelor of Arts (B.A.) München und Nürnberg. Praxisnah studieren Zukunft starten"

Transkript

1 Management-Studiengänge Staatlicher Bachelor of Arts (B.A.) München und Nürnberg Praxisnah studieren Zukunft starten

2 Inhaltsverzeichnis Campus-Vorteile 4 Staatlicher Studienabschluss 7 Unsere Studienzentren in München und Nürnberg 8 Vorstellung der Akademischen Leitung 9 Unser praxisnahes Studienkonzept 12 Unser Bachelor-Studienangebot 13 Sport-, Event- und Medienmanagement 14 Sportjournalismus und Sportmanagement 16 Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement 18 Mode-, Trend- und Markenmanagement 20 Internationales Marketing und Management 22 Internationales Automobilbusiness 24 Wirtschafts- und Werbepsychologie 26 Gesundheitsmanagement: Sport und Prävention 28 Studienaufbau und Studienalltag 32 Unser Zusatzangebot Sprachen, Sport und Spaß neben dem Studium 33 Unsere Professoren und Dozenten Studieren mit Profis 34 Bewerbung Ihr Weg ins Studium 35 Das sagen Experten über Campus M21 36 Das sagen Studenten und Absolventen über Campus M21 38 Studiengebühr Eine Investition in die Zukunft 40 Finanzierung Jeder kann sich das Studium leisten 41 Das Master-Studium am Campus M21 42 Internationale Erfahrung Praktikum oder Semester im Ausland möglich 43 2

3 Herzlich willkommen! Liebe Leserinnen und Leser, Bildung ist Zukunft und heute wichtiger denn je. Aber Hochschule ist nicht gleich Hochschule. Bei einem Studium spielen viele Faktoren eine Rolle. Denn ein wissenschaftliches Studium ist nicht in jedem Fall eine Garantie für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn. Entscheidend dafür sind, neben dem Fachwissen, Ihre Persönlichkeit und Ihre Praxiserfahrung. Wir am Campus M21 setzen daher auf ein praxisnahes Studium. Während der sechssemestrigen Ausbildung führen die Studenten immer wieder reale Projekte mit Partnern aus der Wirtschaft durch. Das fördert den Transfer von Wissen in die Praxis und bietet den Studierenden persönliche Kontakte in die jeweilige Branche. Unser Anspruch am Campus M21 ist es, jeden einzelnen Studenten für die berufliche Zukunft optimal vorzubereiten. Die persönliche Unterstützung steht im Mittelpunkt. Neben dem kompetenten Campus M21 - Team stehen den Studenten auch unsere Dozenten mit ihrer langjährigen Berufs erfahrung gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ziel eines Bachelor-Studiums ist natürlich ein schneller Start in die Karriere. Mit dem Studium am Campus M21 verbinden Sie alle Vorteile eines privaten, zukunftsorientierten Studiums mit der Sicherheit eines staatlichen Hochschulabschlusses der renommierten Hochschule Mittweida. Im Anschluss sind ein Master-Studium und die Promotion möglich. Einen Eindruck von Campus M21 erhalten Sie in dieser Broschüre und im Internet unter Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und natürlich viel Spaß beim Studieren! Ich freue mich auf Sie beim Infotag! Mit besten Grüßen Prof. Heinrich Wiedemann Akademischer Leiter/Geschäftsführer 3

4 Campus-Vorteile Theorie, Praxis und viel Leidenschaft das Studium am Campus M21 4 Am Campus M21 absolvieren Sie ein wissenschaftlich fundiertes und praxisnahes Studium und machen somit den ersten Schritt in eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Staatliche Studienabschlüsse. Die Studierenden am Campus M21 erhalten einen staatlichen Bachelor- oder Master- Abschluss. Staatlich nicht nur staatlich anerkannt. Ein Plus für den Karrierestart. Das Bachelor-Studium dauert sechs Semester. Der internationale Bachelor ist ein für den Beruf qualifizierender Abschluss. Nach dem Bachelor können Sie ein Master- Studium machen. Im Anschluss ist die Promotion möglich. Echte Praxis mit starken Marken. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an Planspiele reichen nicht! Renommierte Unternehmen bauen auf die originellen Ideen und professionellen Konzepte der Campus- Studierenden. Unsere Studierenden arbeiten mit Profis an aktuellen Aufgabenstellungen aus Wirtschaft, Vereinen und Verbänden und bauen ab dem ersten Semester ihr Karriere-Netzwerk auf. Studiengruppen in Klassengröße. Die Massenvorlesung in überfüllten Hörsälen ist out mit veralteten Lehrmethoden und oftmals frustrierten Professoren. Konsequent setzt Campus M21 auf ein modernes Lehrkonzept mit kleinen Studiengruppen in Klassengröße, interaktiven und praxisnahen Lehrveranstaltungen sowie helle, hervorragend ausgestattete Seminarräume. So macht Studieren Spaß und bringt optimalen Lernerfolg. Dozenten aus der Praxis. Von Profis lernen! Unsere Professoren und Dozenten kommen aus Wirtschaft, Sport, Mode, Marketing oder Medien. Am Campus M21 studieren Sie mit Top-Managern und erfolgreichen Unternehmern. Sie erhalten exklusive Einblicke in die aktuelle Praxis der Branche. Zudem können Sie mit Führungskräften networken und Ihr Netzwerk für den Jobeinstieg aufbauen. Starkes Netzwerk. Networking ist nicht alles, aber für den Erfolg im Beruf unabdingbar. Das wissen auch wir am Campus M21 und unterstützen unsere Studierenden beim Aufbau eines starken Netzwerks. Das ist auch nicht schwer mit unseren Professoren und Dozenten aus der Wirtschaft, dem Sport und den Medien sowie unseren Gastdozenten, die oftmals zu den Top-Entscheidern zählen. Persönlich studieren mit Extras. Die persönliche und individuelle Unterstützung der Studierenden ist uns am Campus M21 ganz wichtig. Im richtigen Umfeld können Sie Ihre Talente voll entfalten. Mit der Teilnahme an kostenlosen Sprachkursen und Soft-Skill-Seminaren können Sie am Bewerbermarkt um die besten Jobs punkten. Zudem können Sie Ihren sportlichen Leidenschaften nachgehen und tolle Leute kennenlernen. Sie möchten mehr über Campus M21, die Studienangebote und die beruflichen Perspektiven wissen? Dann kommen Sie zum Infotag! Beim Infotag können Sie uns ganz persönlich erleben. Sie können mit Dozenten und Studenten sprechen und sich beraten lassen. Wir suchen mit Ihnen den besten Weg für Ihr Studium und begleiten Sie bis zum Studienstart... und auch danach! Mehr zu unseren Infotagen unter:

5 Kleine Gruppe Große Wirkung Studiengruppen in Klassengröße, persönliche Ansprache und klare Strukturen so macht Studieren Spaß und bringt viel. 5

6 6

7 Staatlicher Studienabschluss In nur sechs Semestern zum staatlichen Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Die Vorteile eines privaten Studiums nutzen und sich einen staatlichen Abschluss nach internationalen Standards sichern Studierende am Campus M21 verbinden die Vorteile eines persönlichen und praxisnahen Studiums in kleinen Gruppen mit den staatlichen und nach internationalen Standards akkreditierten Bachelor- und Master-Abschlüssen der staatlichen Hochschule Mittweida/ University of Applied Sciences. Die Studienabschlüsse sind staatlich nicht nur staatlich anerkannt. Mit einem Studium am Campus M21 erreichen Sie den staatlichen Bachelor of Arts (B.A.) der renommierten Hochschule Mittweida/University of Applied Sciences. Der Campus M21 bietet in Kooperation mit der Hochschule Mittweida im Rahmen des Dezentralen Hochschulstudiums eine Vielzahl von akkreditierten Studiengängen an. Das Modell mit dem Studienpartner AMAK an der staatlichen Hochschule Mittweida ist eine Innovation in Deutschland. Studiengruppen in Klassengröße, praxisnah lernen mit motivierten Dozenten, persönliche Ansprache und klare Strukturen, ein moderner Campus in Top-Lage so macht Studieren Spaß und bringt viel. Alle angebotenen Bachelor-Studiengänge am Campus M21 entsprechen den Vorgaben des sogenannten Bologna-Protokolls und sind vom zuständigen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst genehmigt. Das kompakte Studium am Campus M21 ermöglicht Ihnen nach sechs Semestern den Berufseinstieg mit dem akademischen Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Sie können aber auch den Master gleich dranhängen, am Campus oder weltweit. Das Master-Studium dauert vier Semester. Auch die Promotion steht Ihnen mit dem staatlichen Master-Abschluss offen. Mit den praxisnahen staatlichen Studienabschlüssen sind Sie topfit für den Berufsstart, aber auch für ein weiterführendes Studium im In- und Ausland. 7

8 Unsere Studienzentren in München und Nürnberg In Bayern präsent Campus M21 mit seinen Standorten in München und Nürnberg bietet rund Studenten aus ganz Deutschland in verschiedenen Studiengängen eine fundierte und anspruchsvolle akademische Ausbildung. Ihre individuelle Förderung während der Ausbildungszeit steht dabei im Vordergrund. Standort München Die bayerische Landeshauptstadt München ist mit über Studenten eine der größten Hochschulstädte und gleichzeitig eine der beliebtesten Metropolen in Deutschland. Das Münchner Studienzentrum von Campus M21 liegt sehr zentral, direkt am Olympiapark. In wenigen Minuten gelangen Sie vom Hauptbahnhof mit der Trambahn zur Haltestelle Goethe-Institut direkt vor die Campus-Haustür. Die verkehrsgünstige Lage bietet Ihnen alles, was Sie für den täglichen Bedarf benötigen. Der Campus-Standort in München ist ideal, um das persönliche Studium am Campus M21 zum Erlebnis zu machen. Campus M21 - Studienzentrum München Studieren am Olympiapark Dachauer Straße München Standort Nürnberg Derzeit studieren Studenten in der aufstrebenden, bayerischen Metropolregion Nürnberg. Das Studienzentrum von Campus M21 in Nürnberg liegt im City Park Center im Herzen der Stadt. Der Campus befindet sich in verkehrsgünstiger Lage, direkt im Zentrum, am Rande der Altstadt nahe des Nürnberger Opernhauses. Die U-Bahn-Station Opernhaus ist in unmittelbarer Nähe und zum Hauptbahnhof sind es wenige Gehminuten. Dank der zahlreichen Freizeitangebote in der direkten Umgebung können Sie Ihr Studium getreu dem Campus M21 - Motto Karriere in Motion nach dem Unterricht auch sportlich gestalten. Campus M21 - Studienzentrum Nürnberg City Park Center Zeltnerstraße Nürnberg Nürnberg München 8

9 Vorstellung der Akademischen Leitung Ein starkes Team Persönlicher Kontakt und umfassende Beratung stehen bei uns im Vordergrund. Wir sind keine anonyme Universität, sondern ein Campus mit menschlichem Angesicht. Wir verstehen uns in erster Linie als Dienstleister in Sachen Bildung. Ihrer persönlichen Entwicklung gehört unsere Leidenschaft. Das spiegelt sich nicht nur in unserem Lehrkonzept wider, sondern auch im täglichen Umgang mit Ihnen. Die beiden kompetenten Führungsteams in München und Nürnberg leiten mit Engagement und Enthusiasmus die Campus M21 - Studienzentren und unterstützen Sie gerne im Studienalltag und bei Bedarf auch darüber hinaus. Akademisches Team Studienzentrum München Akademisches Team Studienzentrum Nürnberg Von links nach rechts: Prof. Dr. Sebastian Scharf (Leiter Qualitätsmanagement und Hochschullehrer), Prof. Heinrich Wiedemann (Geschäftsführer, Akademischer Leiter und Hochschullehrer), Daphne Dress (stellv. Akademische Leiterin), Stefan Wiedemann (Campus-Manager) Von links nach rechts: Prof. Heinrich Wiedemann (Geschäftsführer, Akademischer Leiter und Hochschullehrer), Kati Meyer-Klaba (Campus- Managerin), Dr. Georg Puchner (stellv. Akademischer Leiter und Hochschullehrer) 9

10 Mit guten Noten bekommt man einen Job. Mit guten Noten und Soft Skills macht man Karriere. Darum fördert Campus M21 Ihre individuelle persönliche Entwicklung. Prof. Herbert E. Graus, Unternehmer und Hochschullehrer Studieren am Campus M21 Unser Studienangebot 10

11 11

12 Unser praxisnahes Studienkonzept Mehr als nur ein wissenschaftliches Studium Praxisnah studieren beispielweise moderne Medien live erleben wie hier am Moderatorentisch von Sky Sport News HD während einer Werbepause Das Studium muss heute mehr sein als nur eine wissenschaftliche Ausbildung. Das Gesamtpaket spielt eine entscheidende Rolle. Das Studienkonzept am Campus M21 ist einzigartig. Innovativ studieren. Unser Studienangebot orientiert sich konsequent an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes. So sind unsere Studienangebote ausnahmslos auf Wachstumsbranchen ausgerichtet. Die jeweilige Fachrichtung wird mit einer fundierten Management- Ausbildung kombiniert. Mit diesem Qualifikationsprofil starten Sie in eine erfolgreiche berufliche Laufbahn mit überdurchschnittlichem Einkommen. Modern studieren. Mit allen Sinnen lernen, selbstständig handeln und agieren das ist die beste Methode, Fachwissen langfristig zu verankern. Deshalb sind unsere Lehrveranstaltungen interaktiv sowie team- und praxisorientiert gestaltet. Die Lehrmethoden unserer Dozenten orientieren sich an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. So studieren Sie erfolgreich und haben zudem Spaß im Studium. Echte Praxis. Von Profis lernen! Die Professoren und Dozenten verfügen nicht nur über ein breites Fachwissen, sondern kommen aus der Wirtschaft. Mit Top-Managern in Lehrveranstaltungen erwerben Sie Fachkompetenzen und erhalten exklusive Einblicke in die Praxis der Branche. So haben Sie bereits im Studium die Möglichkeit, ein Netzwerk aufzubauen und Kontakte zu interessanten Unternehmen zu knüpfen. Persönlich studieren. Während Ihres Studiums stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Das ganze Campus M21 - Team unterstützt Sie im Studienalltag wie auch bei der Praktikumssuche und allen weiteren Fragen. Unser Ziel ist es, Sie während des Studiums zu begleiten und Ihre Stärken zu entfalten. Fordern Sie uns heraus! Wir fördern Sie! 12

13 Unser Bachelor-Studienangebot Die Studienangebote im Überblick Von Sport über Tourismus, Event und Gesundheit bis hin zu Mode, Trends und Marken Campus M21 mit zukunftsorientierten Studienangeboten: Sport-, Event- und Medienmanagement Sportjournalismus und Sportmanagement Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Mode-, Trend- und Markenmanagement Internationales Marketing und Management Internationales Automobilbusiness Wirtschafts- und Werbepsychologie Gesundheitsmanagement: Sport und Prävention Seite 14 Seite 16 Seite 18 Seite 20 Seite 22 Seite 24 Seite 26 Seite 28 Der staatliche Bachelor-Abschluss qualifiziert Sie für eine Führungsposition im mittleren bzw. gehobenen Management oder den Schritt in die Selbstständigkeit. 13

14 Sport-, Event- und Medienmanagement Studienzentrum München oder Nürnberg Sport steht für Leidenschaft, Emotion und Erfolge. Das Sportbusiness braucht viele gute Manager. Deutschlands Fußballliga ist Weltklasse. Aber Sport ist noch viel mehr. Er ist ein Milliardengeschäft. Sport-, Event- und Medienmanager stehen mit ihrem Wissen und Können für Erfolge und Spitzenleistungen. Mit der Professionalisierung der ganzen Sportbranche steigt der Bedarf an gut ausgebildeten Managern in Vereinen, Verbänden, Agenturen und Unternehmen. Das Studium Sport-, Event- und Medienmanagement am Campus M21 schafft eine ausgezeichnete Grundlage für eine Karriere in diesem Wachstumsmarkt. Der direkte Draht zu den Profis Praxis-Projekt in der FC Bayern Erlebniswelt in der Allianz Arena Praxis mit starken Marken Das Sport- und Eventmanagement-Studium am Campus M21 ist praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Partner sind z.b. adidas, der FC Augsburg, die Event-Agentur VOK DAMS oder Sky. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an Planspiele reichen nicht! Das 12-wöchige Praktikum in Vereinen, Agenturen oder Unternehmen ist oft der Schlüssel für den Berufseinstieg. Mit Leidenschaft gehen unsere Studierenden entscheidenden Fragen der Sportbranche nach: 14

15 Ich habe diese Studienrichtung nicht nur wegen meiner Leidenschaft für den Sport gewählt. Campus M21 bietet tolle Möglichkeiten frühzeitig Kontakte zur Berufswelt zu knüpfen. Bereits während meines Studiums habe ich spannende Projekte für meinen heutigen Arbeitgeber durchgeführt. Bastian Koch, Marketing-Manager Welche Bedeutung haben die Medien für den Sport? Welche Ziele verfolgt adidas mit dem Sponsoring vom FC Bayern München? Wie entwickle ich ein Top-Event und vermarkte es erfolgreich bei Facebook, Twitter & Co.? Das Studium im Überblick Das Bachelor-Studium dauert sechs Semester und setzt sich aus verschiedenen Studien- Modulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie Credits (ECTS). Insgesamt sind 180 Credits zu erreichen. Nach dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der staatliche, akkreditierte Bachelor of Arts (B.A.) verliehen. Ausgewählte Studieninhalte: Sportvereine und Verbände Sportvermarktung in den Medien Eventmanagement und Eventmarketing Sportökonomie Corporate Identity und Public Relations Onlinemarketing und Social Media Karriere-Chancen Sport, Event und Medien sind Wachstumsbranchen qualifizierte Manager sind begehrt. Im Studium erwerben Sie umfangreiches Fachwissen und Praxiserfahrung im Marketing, Sportmanagement sowie Medien- und Eventmanagement. Sie schließen Ihr Studium mit einem nach internationalen Standards akkreditierten staatlichen Bachelor ab. Networking mit den Profis aus der Praxis und Bewerbungs-Coaching sind im Studium am Campus M21 selbstverständlich. Zudem erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen für ein überzeugendes Auftreten. Dieses Studium bietet Ihnen hervorragende berufliche Perspektiven. Zum Beispiel als: Manager in Sportvereinen und Sportverbänden Marketingstratege in Unternehmen der Sportindustrie Führungskraft in Event- und Marketing- Agenturen Einer der Gäste der Vortragsreihe Campus M21 im Dialog mit : Herbert Hainer, Vorstandsvorsitzender der adidas AG 15

16 Sportjournalismus und Sportmanagement Studienzentrum Nürnberg 16 Roman Steuer, Chef von Sky Sport News, bei einem Workshop mit Studenten Sport ist Big Business mit begeisterten Sportjournalisten und ambitionierten Managern. Ohne Medien geht im Sport nicht viel. Sportmedien übertragen Wettkämpfe und Emotionen: im Online-Live-Ticker auf dem Smartphone, in der Zeitungsreportage und in der Live-Übertragung im TV. Allein die Bundesliga erreicht medial Zigmillionen Menschen. Weltmeisterschaften erreichen Milliarden Menschen. Digitale Kanäle wie Youtube, Blogs und Twitter sind auf der Überholspur. Der Bedarf an professionell ausgebildeten Sportjournalisten und -managern steigt rasant. Praxis mit starken Marken Das Studium am Campus M21 ist praxisnah. Unsere Studierenden lernen in echten Praxis-Projekten mit Partnern wie Sky Sport News, dem kicker und der führenden Sportmarketing-Agentur SPORTFIVE. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an Planspiele reichen nicht! Das 12-wöchige Praktikum in Sportredaktionen, Sportvereinen, Sportverbänden und Agenturen ist oft der Schlüssel für den schnellen Berufseinstieg. Mit Leidenschaft gehen unsere Studierenden entscheidenden Fragen der Sportbranche nach: Was macht ein modernes Sportmagazin erfolgreich? Wie sieht der Sportjournalismus bei YouTube, Facebook & Co. aus? Wie funktioniert das Marketing von Trendsportarten und Sportvereinen?

17 Bei der Fußball-WM und den Olympischen Spielen erreichen wir medial weltweit Milliarden Menschen. Die Kommunikation läuft über digitale Kanäle wie Youtube, Facebook, Hashtag und Twitter. Deshalb steigt der Bedarf an professionell ausgebildeten Sportjournalisten. Das Studium im Überblick Das Bachelor-Studium dauert sechs Semester und setzt sich aus verschiedenen Studien- Modulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie Credits (ECTS). Insgesamt sind 180 Credits zu erreichen. Nach dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der staatliche, akkreditierte Bachelor of Arts (B.A.) verliehen. Ausgewählte Studieninhalte: Sportjournalismus Produktion von Sportmedien (Online, TV, Radio und Zeitung) Journalistische Techniken im Sport Betriebswirtschaft Sportmarketing Sportmanagement Medien-Praxis Onlinemarketing und Social Media Mit dem Zusatz-Studium Fußballmanagement können Sie das Tor zum Big Business des Fußballs aufstoßen. Matthias Malessa, ehem. adidas-personalchef Partner und Dozent am Campus M21 Karriere-Chancen Im Studium Sportjournalismus und Sportmanagement bereiten Sie sich durch spannende Praxis-Projekte mit Partnern aus Sport und Medien auf Führungsaufgaben in diesen Wachstumsbranchen vor. Sie erwerben fundiertes sportjournalistisches Know-how und echte Praxiserfahrung in Medientrainings, Redaktionen sowie im Management und Marketingv. Sie stärken die Schnittstellenkompetenz aus Sportjournalismus, Sportmedien, Sportmarketing und Sportmanagement. Networking mit den Profis aus der Praxis und Bewerbungs-Coaching sind im Studium am Campus M21 selbstverständlich. Zudem erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen für ein überzeugendes Auftreten. Sportmanager haben hervorragende Perspektiven. Zum Beispiel als: Sportmedien (kicker, Sky etc.) Marketing und Pressestellen in Sportvereinen und Unternehmen Agenturen für Sportmarketing und Kommunikation Professionelle Interviewführung beim 1. FC Nürnberg Sportnews aktuell produzieren und online stellen 17

18 Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Studienzentrum München oder Nürnberg Die Freizeitbranche boomt - Europa ist Reiseweltmeister Die Erlebnisgesellschaft fordert immer neue Konzepte für Urlaubsund Freizeitaktivitäten. Starke Ideen sind gefragt vom Boutique- Hotel bis zum Canyon Skywalk und der Touristik-App. Auch sind Business-Travel, Messen und Kongresse ein Wachstumsmarkt. Reiseveranstalter, internationale Hotels und Eventagenturen suchen händeringend innovative Tourismus-, Hotel- und Eventmanager. Sie schaffen mit neuen Produkt- und Vertriebskonzepten die Grundlage für den Erfolg von Tourismus-Portalen, Urlaubs-Destinationen und Hotelketten. Hotelmanagement hautnah im 5-Sterne Hotel Kempinski Vier Jahreszeiten München Praxis mit starken Marken Am Campus M21 ist das Studium Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement praxisnah. Unsere Studierenden entwicklen mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Partner sind z.b. das Luxushotel Kempinski, die BMW-Welt, die Therme Erding und die NürnbergMesse. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an Planspiele reichen nicht! Das 12-wöchige Praktikum in Hotels, Tourismusdirektionen, Reiseportalen oder Messeveranstaltern ist oft der Schlüssel für den Berufseinstieg. Mit Leidenschaft gehen unsere Studierenden entscheidenden Fragen der Tourismus-, Hotel- und Freizeitbranche auf den Grund: 18

19 Mir gefällt vor allem das Studieren in kleinen Gruppen und die familiäre Atmosphäre am Campus M21. Außerdem bereiten mich die zahlreichen Praxis-Projekte, Exkursionen und Event-Organisationen optimal auf das zukünftige Berufsleben vor. Martina Lautenbacher, Absolventin, Event-Managerin Welche Rolle spielt Online Marketing für Hotels und Touristikunternehmen? Welche Zielgruppen buchen Pauschalreisen und welche Individual-Angebote? Wie nutze ich Events und Stage Entertainment im Destinationsmarketing? Das Studium im Überblick Das Bachelor-Studium dauert sechs Semester und setzt sich aus verschiedenen Studien- Modulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie Credits (ECTS). Insgesamt sind 180 Credits zu erreichen. Nach dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der staatliche, akkreditierte Bachelor of Arts (B.A.) verliehen. Ausgewählte Studieninhalte: Internationales Hotelmanagement Tourismusmanagement Destinationsmanagement Betriebswirtschaft Freizeitpsychologie / Freizeitsoziologie Event-, Messe- und Business Travel Management Spezielles Recht und Steuern im Tourismus Cross Media Karriere-Chancen Die Branche wächst. Der Bedarf an hervorragend qualifizierten Tourismus-, Hotel- und Eventmanagern ist riesig. Im Studium erwerben Sie fundiertes Fachwissen und Praxiserfahrung für Leitungspositionen. Sie schließen Ihr Studium mit einem nach internationalen Standards akkreditierten staatlichen Bachelor ab. Danach können Sie bei Reiseveranstaltern, internationalen Hotelketten, in Marketingabteilungen und Eventagenturen einsteigen. Zum Beispiel als: Sales and Marketing Manager Tourismusdirektor/in Destinationsmanager Produktmanager Hotelmanager Eine spannende Fachexkursion: Kreuzfahrtmanagement live und hautnah 19

20 Der direkte Draht zu den Profis Fachexkursion zur FashionWeek BERLIN Mode-, Trend- und Markenmanagement Studienzentrum München oder Nürnberg Moden und Trends der Stoff für starke Marken Mode ist mehr als Zeitgeist sie ist Ausdruck von Lifestyle und Persönlichkeit. Menschen kaufen heute kein Smartphone und keine Jeans, sie kaufen im Grunde einen Lebensstil als Ausdruck der eigenen Identität. Die Mode- und Markenbranche wächst weltweit und braucht qualifizierte Manager und kreative Impulsgeber. Das Studium am Campus M21 ist eine perfekte Startrampe für Ihre Karriere in dieser Branche. Praxis mit starken Marken Am Campus M21 ist das Mode-, Trend- und Markenmanagement- Studium praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Sie identifizieren Trends und erarbeiten Modelle für die strategische Markenführung von prominenten Marken. Partner sind z.b. Swarovski, MINI oder die Agentur WHITE, die Kunden wie Tommy Hilfiger und Ray Ban betreut. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an. Planspiele reichen nicht! Das 12-wöchige Praktikum in Agenturen oder Unternehmen ist oft der Schlüssel für den Berufseinstieg. Mit Leidenschaft gehen unsere Studierenden entscheidenden Fragen des Modemanagements und der Trendforschung nach: 20 Wie werden neue Trends in Mode und Design gesetzt? Was ist das Erfolgsgeheimnis starker Marken wie Apple, Prada oder BMW? Wie mache ich eine Kampagne für eine neue Modekollektion?

21 Trends bestimmen die Entwicklung und das Format von Produkten und damit letztlich auch den Erfolg der Unternehmen. Daher ist Mode-, Trend- und Markenmanagement ein Wachstumsmarkt. Rupert Wild, Inhaber WHITE Communications und Dozent am Campus M21 Das Studium im Überblick Das Bachelor-Studium dauert sechs Semester und setzt sich aus verschiedenen Studien- Modulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie Credits (ECTS). Insgesamt sind 180 Credits zu erreichen. Nach dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der staatliche, akkreditierte Bachelor of Arts (B.A.) verliehen. Ausgewählte Studieninhalte: Management von Modemarken Trends in Mode, Medien und Design Inszenierung von Marken Betriebswirtschaft Marketing und Werbung Internationales Modebusiness Trendforschung Markenmanagement Karriere-Chancen Im Studium Mode-, Trend- und Markenmanagement bereiten Sie sich in spannenden Praxis-Projekten mit Partnern aus Modeunternehmen, Werbeagenturen und Unternehmensberatungen auf Führungsaufgaben vor. Networking mit den Profis aus der Praxis und Bewerbungs-Coaching sind im Studium am Campus M21 selbstverständlich. Zudem erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen für ein überzeugendes Auftreten. Nach dem Studium können Sie unter anderem als Markenmanager, Marketing- und Vertriebsstratege oder Produktmanager der Modeindustrie interessante Aufgaben übernehmen. Zum Beispiel bei: Modelabels und Textilindustrie Werbe- und Design-Agenturen Marketingabteilungen von Unternehmen Marken- und Trendforschungsagenturen Modehandel und -messen Studierende entwickeln Marken-Konzepte und präsentieren diese auch den Top-Managern bekannter Unternehmen. 21

22 Internationales Marketing und Management Studienzentrum München oder Nürnberg Karriere machen bei Global Playern In wenigen Flugstunden sind Sie in den USA oder China. Über Videokonferenz und Skype verbinden sich Manager auf der ganzen Welt. Unternehmen agieren international. Globale Marken sind rund um den Globus aufgestellt. Immer mehr kommt es auf fundiertes Fachwissen im Marketingmanagement an. Das Internationale Marketing- und Management-Studium am Campus M21 ist eine ideale Basis für Erfolg in internationalen Unternehmen und Institutionen. Praxis mit starken Marken Das Studium am Campus M21 ist praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus internationalen Unternehmen starke Konzepte und Kampagnen. Sie lernen in realen Praxis-Projekten mit Partnern wie Audi, Microsoft, Swarovski oder der Allianz und üben den richtigen Umgang mit Kunden. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an Planspiele reichen nicht! Das 12-wöchige Praktikum in Unternehmen oder Verbänden ist oft der Schlüssel für den Berufseinstieg. Mit Leidenschaft gehen unsere Studierenden allen branchenrelevanten Themen nach: 22 Wie werden internationale Markenwelten aufgebaut? Welche Erfolgsfaktoren prägen Marketingkampagnen in Europa und Asien?

23 Das Beste am Studium ist für mich, anhand von realen Praxis-Beispielen zu lernen. Eine Marketing-Strategie aufzustellen ist das eine, sie dann anschließend auch in die Tat umzusetzen, ist besonders spannend. Vincent Frey, Marketing-Student Wie unterscheiden sich Kommunikationsstrategien der Industrie von Agenturen? Das Studium im Überblick Das Bachelor-Studium dauert sechs Semester und setzt sich aus verschiedenen Studien- Modulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie Credits (ECTS). Insgesamt sind 180 Credits zu erreichen. Nach dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der staatliche, akkreditierte Bachelor of Arts (B.A.) verliehen. Ausgewählte Studieninhalte: Internationales Marketing Cross Media Markenmanagement Inszenierung von Marken Internationales Management Internationales Controlling und Risk Management Karriere-Chancen Die Globalisierung ist ein Megatrend. Die internationale Ausrichtung von Unternehmen, Agenturen und Verbänden wächst. Hier sind gut ausgebildete Manager mit internationalem Fokus gefragt. Im Studium Internationales Marketing und Management erwerben Sie umfangreiches Fachwissen und Praxiserfahrung. Sie erarbeiten sich eine marketingbasierte Schnittstellenkompetenz. Networking mit den Profis aus der Praxis und Bewerbungs-Coaching sind im Studium am Campus M21 selbstverständlich. Zudem erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen für ein überzeugendes Auftreten. Dieses Studium bietet Ihnen hervorragende berufliche Perspektiven. Zum Beispiel als: Brand Manager Manager International Business Manager Corporate Communications International Sales Manager Manager Produktmarketing Projektmanager Business Development 23

24 Internationales Automobilbusiness Studienzentrum München oder Nürnberg 24 Echte Praxis im Studium: Studierende nach der Präsentation Ihrer Projekt-Ergebnisse vor den verantwortlichen CRM-Managern in der BMW Welt Die Automobilbranche ist der Motor unserer Wirtschaft Die Automobilbranche setzt immer neue Rekorde. In Deutschland ist sie einer der größten Arbeitgeber. Die Branche ist hochdynamisch: Innovationen wie das pilotierte Fahren, Carsharing-Modelle und e-mobility verändern den Markt. Die Mobilität von morgen wird neu erfunden. Der Bedarf an qualifizierten Managern, die die Zukunft dieser Branche mitgestalten, ist enorm. Das Studium Internationales Automobilbusiness ist die ideale Vorbereitung für einen Karriere-Start aus der Pole-Position. Praxis mit starken Marken Das Studium Internationales Automobilbusiness am Campus M21 ist praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Partner sind z.b. BMW, MINI, Audi, Sixt und der ADAC. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an Planspiele reichen nicht! Das 12-wöchige Praktikum in Unternehmen, Agenturen oder Unternehmensberatungen ist oft der Schlüssel für den Berufseinstieg. Mit Leidenschaft gehen unsere Studierenden allen branchenrelevanten Themen nach: Wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen Automobilhersteller und -händler?

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

Master of Science (M.Sc.) Industrial Management

Master of Science (M.Sc.) Industrial Management Master of Science (M.Sc.) Industrial Management Management und Marketing: Sport - Event - Gesundheit www.campusm21.de Praxisnah studieren - Zukunft starten Inhaltsverzeichnis Management und Marketing:

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA PRESSEMITTEILUNG Informationsabend der AMA Academy for Management Assistants Lippstadt und der IBS International Business School Lippstadt am Mittwoch 8. Juni um 18 Uhr Die Studienleitung der AMA Lippstadt

Mehr

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

Studium und Beruf unter einem Hut.

Studium und Beruf unter einem Hut. Studium und Beruf unter einem Hut. Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg. In einer Zeit, in der das weltweit verfügbare Wissen sehr schnell wächst und die Innovationszyklen immer

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Business Administration (BBA) Kreisverband Minden e.v. Ihre Aufstiegschance im Gesundheits und Sozialwesen Bachelor of Business Administration (BBA) Management im Gesundheits und Sozialwesen Studienstandort Minden Staatlich und international

Mehr

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Der Schlüssel zum Erfolg... Qualifi kation für Führungsaufgaben und Karriereprogramme in der internationalen Hotellerie Schneller Berufseinstieg durch intensive

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaft/Business Administration (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement/ Media & Communication

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

Sportlich im Job? Berufsbilder an der Schnittstelle zwischen Sport, Marketing und Medien. 14 11 04 Till Kraemer. Medientage München 2010.

Sportlich im Job? Berufsbilder an der Schnittstelle zwischen Sport, Marketing und Medien. 14 11 04 Till Kraemer. Medientage München 2010. Sportlich im Job? Berufsbilder an der Schnittstelle zwischen Sport, Marketing und Medien Medientage München 2010 Till Kraemer 13 10 2010 Till Kraemer Medientage München 2010 1 14 11 04 Till Kraemer Entrepreneur

Mehr

Das duale Erfolgsmodell

Das duale Erfolgsmodell Das duale Erfolgsmodell Das Studienkonzept der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Prof. Dr. Ursina Boehm Studiengang BWL-International Business, DHBW Mannheim www.dhbw.de Hochschulen und Studierende im

Mehr

Am Anfang war der Mensch

Am Anfang war der Mensch INTERKULTURELLE WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE Am Anfang war der Mensch Wir leben in einer Zeit der Internationalisierung und Globalisierung all unserer Lebensbereiche. Somit gewinnt die Fähigkeit, Menschen anderer

Mehr

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES HOCHSCHULE DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM Das MBA-Fernstudienprogramm ist eines der größten in Deutschland und wird seit 2003 vom RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz angeboten. Den Studierenden wird die

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Ihre Karrierechance Die Globalisierung und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Veränderungsprozesse erfordern von Fach-

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Martin Petzsche Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Studienzentrum der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) 0 Agenda

Mehr

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren? Herzlich willkommen zur Vorstellung: BERUFSBEGLEITENDER BACHELOR

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.)

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Education Made in Germany Master of Business Administration Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Studienort Hof ist eine kleine Stadt im nördlichen Teil Bayerns, mitten im Herzen von Europa liegend.

Mehr

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann HS Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren?

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT Vertiefung: Betriebspädagogik STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Ausbildungsbegleitend Studieren zweiteschule gemeinnützige GmbH Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Schwerpunkt International Management Steinbeis Studienzentrum Lahr/Schwarzwald In Kooperation

Mehr

DESIGN MANAGEMENT. Bachelor of Arts. The. creative. leaders. of tomorrow

DESIGN MANAGEMENT. Bachelor of Arts. The. creative. leaders. of tomorrow DESIGN MANAGEMENT Bachelor of Arts The creative leaders of tomorrow Was erwarten Sie von Ihrem Traumberuf? Sind Sie konvergent? Sie träumen von einer Karriere in den Schlüsselpositionen der Wirtschaft

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

Master International Economics

Master International Economics Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Economics Akkreditiert durch International Economics Hochschule

Mehr

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de Marketing/Vertrieb/ Medien Master of Arts www.gma-universities.de Vorwort Prof. Dr. Bernd Scheed Studiengangleiter Liebe Studieninteressierte, die Hochschulen Ingolstadt und Augsburg bieten gemeinsam den

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft E-Business & Social Media, B.A.

Studiengang Betriebswirtschaft E-Business & Social Media, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

E N T R E P R E N E U R S H I P. KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E.

E N T R E P R E N E U R S H I P. KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R S T U D I U M ( M S c ) KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. UNTERNEHMERTUM (ER)LEBEN Wie entwickelt man ein

Mehr

DIGITALE MEDIEN. Master of Science ACQUIN akkreditiert

DIGITALE MEDIEN. Master of Science ACQUIN akkreditiert DIGITALE MEDIEN Master of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de BETRIEBS- WIRTSCHAFTSLEHRE Perspektive Markt Ganz egal, ob mittelständischer Betrieb oder multinationaler Konzern, ob Beratungsgesellschaft oder Technologieproduktion betriebswirtschaftliches Know-how

Mehr

BACHELOR - STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT, B.A.

BACHELOR - STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. Stand : 4/13, Gestaltung : www.krittika.com Fotos : SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/nonprofit PRAXISINTEGRIEREND

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Liebe Studienbewerberin, lieber Studienbewerber,

Liebe Studienbewerberin, lieber Studienbewerber, Liebe Studienbewerberin, lieber Studienbewerber, wir freuen uns, dass Sie sich für den Masterstudiengang Kommunikationsmanagement (MKO) an der Hochschule Hannover interessieren. Mit dieser Broschüre möchten

Mehr

one Career Studium für individualisten

one Career Studium für individualisten one Career Studium für individualisten Individual Karriere machen mit Motel One und der IUBH über Die iubh Mit dem Abschluss eines exklusiven Kooperationsvertrages zwischen Motel One und der IUBH arbeiten

Mehr

one Career Studium für individualisten

one Career Studium für individualisten one Career Studium für individualisten Individual Karriere machen mit Motel One und der IUBH Mit dem Abschluss eines exklusiven Kooperationsvertrages zwischen Motel One und der IUBH arbeiten ab Herbst

Mehr

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013 Bachelor in General Management Part-time EBS Open Day 02.03.2013 Agenda 1 Das Bachelor-Programm in General Management: Vorteile 2 Der Part-time Bachelor: Aufbau und Struktur 3 Die didaktischen Instrumente:

Mehr

Journalism & Business Communication (B.A.)

Journalism & Business Communication (B.A.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen Journalism & Business Communication (B.A.) Journalismus & Unternehmenskommunikation Print, Radio, TV & Online Public Relations & Unternehmenskommunikation Crossmediale

Mehr

Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik

Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik Otto-Friedrich-Universität Bamberg Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik Informationen zum Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Stand:

Mehr

Macromedia Fachhochschule der Medien (MFM)

Macromedia Fachhochschule der Medien (MFM) Macromedia Fachhochschule der Medien (MFM) Fachhochschule der Medien (MFM) staatlich anerkannt Medien, Kommunikation und Design akkreditierte Studiengänge (Bachelor of Arts) persönliches und praxisnahes

Mehr

Masterstudiengang. Konsekutiver Masterstudiengang Innovations- und Change-Management

Masterstudiengang. Konsekutiver Masterstudiengang Innovations- und Change-Management Masterstudiengang Konsekutiver Masterstudiengang Innovations- und Change-Management 2 Basisinformationen zum Studiengang Akademischer Grad: Regelstudienzeit: Leistungsumfang: Studienform: Studiengebühren:

Mehr

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN » So spannend kann Technik sein!«> www.technikum-wien.at FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN GRÖSSE IST NICHT IMMER EIN VERLÄSSLICHES GÜTEZEICHEN. Hier hat man eine große Auswahl. Die FH Technikum Wien ist die

Mehr

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Corporate Human Resources / Personalentwicklung 30. Juni 2014 Eckdaten zum Studium Service Engineering

Mehr

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere [Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere } Wir wollen, dass bei uns etwas Besonderes aus Ihnen wird. 3 Wir über uns Wir sind eine dynamische deutsche Geschäftsbank mit Hauptsitz in München

Mehr

Maßgeschneiderter Nachwuchs für Ihr Unternehmen

Maßgeschneiderter Nachwuchs für Ihr Unternehmen Maßgeschneiderter Nachwuchs für Ihr Unternehmen Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Berlin. In einem innovativen

Mehr

Studiengang Wirtschaftspsychologie, M.Sc. staatlich anerkannte fachhochschule

Studiengang Wirtschaftspsychologie, M.Sc. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang Wirtschaftspsychologie, M.Sc. staatlich anerkannte fachhochschule Unternehmerisch handeln unter psychologischen Gesichtspunkten Wirtschaftspsychologinnen und Wirtschaftspsychologen verstehen,

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals www.cbs-edu.de MBA International Academic excellence for young professionals International In das auf Englisch gelehrte MBA-Programm International fließen alle langjährigen Erfahrungen der 1993 gegründeten

Mehr

Bachelor International Business

Bachelor International Business Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Deutsch-Britischer Studiengang Akkreditiert durch International

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das praxisnahe

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft, B.A. staatlich anerkannte fachhochschule

Studiengang Betriebswirtschaft, B.A. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang Betriebswirtschaft, B.A. staatlich anerkannte fachhochschule BWL studieren erfolgreich in die Wirtschaft starten! Rasanter Wandel von Märkten und Wettbewerbsumfeldern und zunehmend kürzere

Mehr

Vorsprung durch Wissen

Vorsprung durch Wissen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Studiengang Marketing Manager/in (VWA) 09.10.2015 07.05.2016 in Freiburg i. Br. Vorsprung durch Wissen Studiengang Marketing Manager/in (VWA) Marketing ist mehr als

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Studiengang Betriebswirtschaft Fachbereich Marketing & Relationship Management Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Fachbereich Marketing & Relationship Management Fachhochschule Salzburg

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

Karrierewege in Tourismus & Hospitality

Karrierewege in Tourismus & Hospitality IST-Studieninstitut Karrierewege in Tourismus & Hospitality Wer mehr weiß, wird mehr bewegen. Fundiertes Fachwissen als Grundlage für Ihren Erfolg Die Notwendigkeit vom lebenslangen Lernen ist heute überall

Mehr

Weiterbildung & Personalentwicklung

Weiterbildung & Personalentwicklung Weiterbildung & Personalentwicklung Berufsbegleitender Masterstudiengang In nur drei Semestern zum Master of Arts. Persönliche und berufliche Kompetenzerweiterung für Lehrende, Berater, Coachs, Personal-

Mehr

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program MBA Executive Bachelor St. Galler Management Seminar PEP up your Career! Professional Education Program Professional Education program Was genau ist das PEP-Modell? Dem berufsintegrierten Prinzip folgend,

Mehr

Ich stelle mir vor, diese Investition zahlt sich für ein Leben lang aus.

Ich stelle mir vor, diese Investition zahlt sich für ein Leben lang aus. Karlshochschule International University Daten & Fakten seit 2005 staatlich anerkannt vom Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg alle Studiengänge (acht Bachelor, ein Master) akkreditiert von der FIBAA

Mehr

Bachelor-Studienprogramm Businessmanagement Spezialisierung: Tourismus, Hotel, Event

Bachelor-Studienprogramm Businessmanagement Spezialisierung: Tourismus, Hotel, Event Bachelor-Studienprogramm Businessmanagement Spezialisierung: Tourismus, Hotel, Event Wirtschaftssprache I Wirtschafts- / Marketingthemen Fachdialog in der Fremdsprache (englisch) Betriebswirtschaft II

Mehr

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Premiumseminar Onlinemarketing Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Die Zukunft des Marketing für Unternehmen Onlinemarketing Für

Mehr

BILDUNG. Liebe Studentinnen und Studenten, Sportinteressierte, Profis, Amateure und Fans,

BILDUNG. Liebe Studentinnen und Studenten, Sportinteressierte, Profis, Amateure und Fans, BILDUNG UND SPORT IN EINEM TEAM EIN VOLLTREFFER FÜR JEDE KARRIERE Liebe Studentinnen und Studenten, Sportinteressierte, Profis, Amateure und Fans, Sport begeistert uns alle. Am Sport begeistern die Leistung

Mehr

STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R.

STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im September I.d.R.

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

MEDIA MANAGEMENT AND PUBLIC COMMUNICATION, M.A. staatlich anerkannte hochschule

MEDIA MANAGEMENT AND PUBLIC COMMUNICATION, M.A. staatlich anerkannte hochschule Studiengang MEDIA MANAGEMENT AND PUBLIC COMMUNICATION, M.A. staatlich anerkannte hochschule Der Studiengang Wissenschaft, Praxis und persönliche Betreuung: Unser Dreiklang für Ihren Erfolg Wissenschaft,

Mehr

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) DUALES STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) Project and Office Management INKLUSIVE BERUFSAUSBILDUNGSABSCHLUSS KAUFMANN/-FRAU FÜR BÜROMANAGEMENT (IHK) DIREKT IN IHRER REGION! HOHE ÜBERNAHMECHANCE!

Mehr

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der Fachhochschule Heidelberg Prof. Dr. Gerhard Vigener Fachhochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Hochschule der SRH Die Wahl der

Mehr

Neu im Programm. Production - Produktion Mechatronics - Mechatronik

Neu im Programm. Production - Produktion Mechatronics - Mechatronik Neu im Programm Production - Produktion Mechatronics - Mechatronik CAREER&STUDY INNOVATIVE PERSONALENTWICKLUNG NACH MASS POSITIONIERUNG UND REKRUTIERUNG Mit Career&Study bieten Sie Ihren Mitarbeitern neue

Mehr

DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN. Duales Studium. an der OTH Amberg-Weiden

DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN. Duales Studium. an der OTH Amberg-Weiden DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN Duales Studium an der OTH Amberg-Weiden Das duale Studium EIN ÜBERZEUGENDES KONZEPT FÜR UNTERNEHMEN

Mehr

Master für Ingenieure?

Master für Ingenieure? Master für Ingenieure? Karriere gut geplant Prof. Dr. Jörg Puchan Studiengangsleiter Master of Business Administration and Engineering (MBA & Eng.) 4 Fragen 4 Antworten Kann man auch ohne Master Karriere

Mehr

E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. KATHRIN KUBU, NDU Studentin

E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. KATHRIN KUBU, NDU Studentin E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. UNTERNEHMERTUM (ER)LEBEN Welche Megatrends verändern

Mehr

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance Studienordnung Vom 28. Juli 2009 Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance 2 Inhaltsübersicht 1 Geltungsbereich 2 Ziel des Studiums 3 Studienabschluss 4 Studienvoraussetzungen 5 Studienbeginn

Mehr

(Stand 30.06.2010) 2. Welche Unterschiede gibt es zwischen den Bachelor- und den Diplom-AbsolventInnen?

(Stand 30.06.2010) 2. Welche Unterschiede gibt es zwischen den Bachelor- und den Diplom-AbsolventInnen? FAQ zu den Bachelor- und Masterabschlüssen in der Sozialen Arbeit und Sozialwirtschaft an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule und der Evangelischen Hochschule Nürnberg Nürnberg (Stand 30.06.2010) Die sozialwissenschaftlichen

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

Mit IT und BWL einen Schritt voraus. www.ausbildung.allianz.de. Berufsausbildung in der Allianz Deutschland AG

Mit IT und BWL einen Schritt voraus. www.ausbildung.allianz.de. Berufsausbildung in der Allianz Deutschland AG www.ausbildung.allianz.de Berufsausbildung in der Allianz Deutschland AG Mit IT und BWL einen Schritt voraus. Bachelor of Science (BSc) Wirtschaftsinformatik. Studium und Berufsausbildung eine Kombination

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Blogger Relations Monitoring Social Publishing Trending Influencer identifizieren Engagement Social Media Newsroom Online Campaigning Contentmanagement Viral Marketing Machen Sie

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) Marketingmanagement

Bachelor of Arts (B.A.) Marketingmanagement Bachelor of Arts (B.A.) Marketingmanagement Für Marktstrategen mit Trendgespür! B.A. Marketingmanagement Einzigartigkeit, Individualität, Konzepte und Trends: Marketing ist ein modernes, innovatives und

Mehr

PRESSEMAPPE Jänner 2015

PRESSEMAPPE Jänner 2015 PRESSEMAPPE Jänner 2015 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

Public Relations & Corporate Communication (M.A.)

Public Relations & Corporate Communication (M.A.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen Public Relations & Corporate Communication (M.A.) Public Relations & Unternehmenskommunikation Unternehmenskommunikation Krisen-PR Politische Kommunikation Marketing-Kommunikation

Mehr

STUDIENGANG CONTROLLING, B.A. STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE

STUDIENGANG CONTROLLING, B.A. STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE STUDIENGANG CONTROLLING, B.A. STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE DER STUDIENGANG SETZEN SIE INDIVIDUELLE AKZENTE Seien Sie anderen Bewerbern voraus: Schärfen Sie Ihr einzigartiges Profi l. Durch die Möglichkeit

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr