Karsten Kurz Bergsteiger Wörterbuch Englisch - Deutsch mit freundlicher Unterstützung von: Jana Sticht, Swen Schulze und Alan James

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Karsten Kurz Bergsteiger Wörterbuch Englisch - Deutsch mit freundlicher Unterstützung von: Jana Sticht, Swen Schulze und Alan James"

Transkript

1 Karsten Kurz Bergsteiger Wörterbuch Englisch - Deutsch mit freundlicher Unterstützung von: Jana Sticht, Swen Schulze und Alan James climbers dictionary English-German A abandoned abseil descent ahead airy albeit (short for: all be it) amenable amid anchor annoying distraction (to) appreciate approach apron arched, arching arduous arete (to) ascend (to) avoid awesome route awkward B back back and footing back arched-wall backwards bad belay-station barely barely-tapped barrel shaped crag Bergsteiger Wörterbuch Englisch - Deutsch verlassen Abseile auf den Weg bezogen weiter oben luftig, vage schwer exakt zu übersetzen; Bsp.: man kann zum Felsen laufen, aber es ist ein langer Zugang zugänglich mitten unter, inmitten Fixpunkt, Abseilstelle (fest installiert) störende, lästige Ablenkung schätzen, dankbar sein, (zu) würdigen (wissen) Zugang Vorfeld bogenförmig, brückenförmig gewölbt mühsam, anstrengend Kante, Grat den Weg begehen, klettern oder zum "cliff" hingehen, wandern meiden, ausweichen anstrengende Tour unangenehm, schwierig (ungeschickt) zurück, hinten Stemmtechnik im Kamin rückwärts gewölbte Wand rückwärts schlechter Standplatz, Schlingenstand kaum kaum erschlossen tonnenförmiger Fels belay (to) belay, belayer belt bend beneath biner (to) bivvy bivi cave blackish rock blank-looking blemish blob blobby blocky blunt bold bolt bolt-on holds book boulder (to) boulder bouldering venue (to) bridge off (the tufa) (to) bridge up the corner bridging position brim Brits (short for British) brow of a hill bucket bulge bunch (the best of the bunch on this sector) bush buttress buzzing by-passed Standplatz (allgemein) sichern, Sichernder (Sicherungsmann) Gurt, Riemen, Gürtellinie Biegung, Krümmung, Kurve unter, unterhalb Kurzwort für Karabiner biwakieren, boofen Biwakhöhle schwärzlicher Fels (evtl. auch mit grauen oder weißen Streifen) scheinbar grifflos, glatt aussehend Fehler, Mangel, Makel Tropfen tropfig blockhaft stumpf kühn Bohrhaken angeschraubte Griffe Verschneidung (Bilderbuchverschneidung) äußerst schwierige Einzelstelle, großer Block bouldern Bouldertreff (die Tufa) anspreizen, in Spreiztechnik klettern in Verschneidungstechnik klettern Spreizposition oberste Kante, Abbruchkante, Rand Briten Felskuppe Henkel Wulst, Überhang, Bauch Bündel, Büschel (die beste Tour von dem ganzen Bündel in diesem Sektor) Busch Pfeiler, Vorbau brummt umgangen

2 C cacti cairn cam (camalot) cave ceiling chalk chalked-up channel charcoal circle chausey, cheese-grater rock chickenheads (knobs) chimney chipped chipped hold, chipping chipping chockstone chossy chunky flake cliff cliff-top belay (to) clamber (to) climb, climbing clip (to) clip close (to the edge) clove hitch cobweb concealed conspicuous beak of rock conspicuous handrail contorted movements, manoeuvres Kakteen Steinmann siehe friend Höhle Dach Magnesia, Magnesiapulver gekalkt (im Sinne von: mit Magnesia beschmiert) Rinne Reste einer Feuerstelle scharfkantiger Fels knollenartige Griffe, ursprünglich wahrscheinlich Kieseleinlagerungen kleinerer oder größerer Art Kamin geschlagen (angeschlagen) geschlagener Griff siehe oben Klemmblock dreckig, verkeimt (mit losen Steinen, Gras...) dicke Schuppe Fels Standplatzsicherung am Ausstieg leichte Kletterei über große Blöcke und Bänder; auch: ein leichter Zug am Ausstieg; auf jeden Fall Klettern unter Einsatz des ganzen Körpers klettern "Einhänger" (teilweise auch Expreßschlinge) einhängen, klinken (Exe) nah, nahe (der Ecke, Kante) Mastwurf (ein Knoten) Spinnwebe versteckt, verborgen auffallender Felsschnabel, Felsnase irreführende Griffolge Verrenkungen corner cove crack crack-line crag crammed-in (route) (to) crank (to) crawl crimps crimpy climbing crowd crozzly crumbly crux cunningly hidden jugs curving faultline cut D daft (bolt-on hold) damp deadpoint dearth deceptive deceptively awkward delightful (to) delve into depressingly descender descent desperate despite (to) deteriorate devious devoid of bolts dihedral directional Verschneidung, Winkel (in England nie eine Außenecke!) kleine Bucht Riß, Spalte Folge von Rissen Felsen, Massiv, Klettergarten hineingepreßte, dazwischengequetschte Route durchziehen kriechen sehr schmale Kanten bzw. Leisten Kletterei an eben diesen Menschenmasse, Menge,... quer verlaufend, kreuzend brüchig, bröckelig Schlüsselstelle listig (hinterhältig) versteckte Henkel gebogene Verwerfungslinie (geologisch) Einschnitt blöd (blöd angeschraubter Griff) feucht greifen im toten Punkt (bei einem dynamischen Zug) Mangel täuschend, trügerisch, irreführend trügerisch schwierig (sieht leicht aus, ist aber voll die Härte) entzückend, reizend sich vertiefen, durchforschen erbärmlich, deprimierend (bedrückend) Abseilgerät Abstieg verzweifelt, ausweglos, extrem trotz sich verschlechtern gewunden, krumm, indirekt ohne Bohrhaken Verschneidung eine Sicherung die gelegt wird, um das Seil gut zu führen

3 disappointing disappointment distinct dodgy approach map dodgy gear dodgy rock doglegged downward draw drilled drilled mono drilled pocket droopy drop away dry duvet jacket dyno E edge egyptian eliminate escape, (to) escape escapeable estuary evidence exposed F face face climbing faint (path) fairly continuous (to be) fed up fence enttäuschend Enttäuschung ausgeprägt, individuell (eigen) vertrackte Anstiegsskizze windige (im Sinn von räudige) Sicherung schlechter Fels hundebeinförmig geknickter Riß abwärts Expreßschlinge, Exe gebohrt einzelnes Bohrloch, künstlicher Griff Bohrloch, gebohrtes Fingerloch herunterhängend steil abfallen trocken Daunenjacke Kurzwort für dynamischer Zug Kante, Rand (auch Beschreibung von Griffen und größerer Wandstruktur) Kletterbewegung, bei der ein Bein vor dem Körper mit der Außenseite an den Fels gepreßt wird unterdrücken, beseitigen, entfernen Ausstieg, aussteigen es ist möglich, in eine leichtere Route auszuweichen Mündung Anhaltspunkt, Nachweis ausgesetzt Wand, Fels Wandkletterei schwach (Andeutung eines Weges) ziemlich zusammenhängend, kontinuierlich genug haben, gemästet sein Zaun fiddly figure of eight fingerlock fingery finger-sized crack fissure fist-sized crack fist-sized crack fixed krab flake-line flight of stairs flowstone (cave) fluting fluttery fly-away arete following foothook footwork forward free ascent free climbing free solo friable friend G gain (to) gain height gap gash gate gear gently bulging wall glove-compartment knifflig Achterknoten Fingerklemmer (Klemmtechnik in Rissen) kleingriffig Fingerriß Riß Faustriß Faustriß nicht zu öffnender Karabiner, der in der Route hängt (wohl eher Schrott) Folge von Schuppen Treppenflucht Tropfstein (höhle), z.b. Stalaktiten, Tufas Auswaschung heikel abgerissene Kante (stark überhängend und exponiert) nachsteigen aktives Ziehen über den Fuß Beinarbeit, Fußarbeit vorwärts freier Aufstieg (ohne künstl. Hilfsmittel) frei klettern (ohne künstliche Hilfsmittel) freie Alleinbegehung einer Route (ohne Seil) bröcklig, krümelig Klemmgerät zur Absicherung Steigerung, Zunahme, Verstärkung an Höhe gewinnen Lücke, Spalt, Loch, Schlucht breiter diagonaler Riß bzw. Spalt (Einschnitt) Schnapper des Karabiners, (Schnappkarabiner) Ausrüstung sanft gewölbte Wand Handschuhfach

4 glued glued hold gorge (to) grant grass-ledge graunchy grilled grip groove ground-up guessing gully H habit of chucking large items (to) hack on upwards halting place handle (to) handle handrail hands and feet off rest hard and awkward route head down heave up heelhook hence hex (hexentrix) high in the grade hold hole hollow hollow flake geklebt angeklebter Griff Felsschlucht, Schlucht gewähren, bewilligen Grasband krampfig (eine harte und schwierige Kletterei, sie erfordert den Einsatz bzw. die Anstrengung des gesamten Körpers. Oft benutzt, um das Klettern eines weiten Risses zu beschreiben) siehe "pumped" Griff Verschneidung (v-förmig), Rinne (offene Verschneidung, auch scoop) ursprüngliche Vermutung tiefe Rinne, enge Schlucht Angewohnheit, mit großen Teil zu werfen weiterklettern (aufwärts, mit etwas härteren Zügen) Rastmöglichkeit (nicht Standplatz!) Henkel, großer Griff mit etwas umgehen, etwas handhaben Griffolge aus sehr guten Griffen Ruheplatz (zum Sitzen) hart eingestufte Route mit schwierigen (teilweise auch schmerzhaften) Zügen mit dem Kopf nach unten hochstemmen, Zug (Kletterbewegung) aktives Ziehen über die Ferse folglich spezieller Klemmkeil (hexadiagonal) am oberen Ende des Schwierigkeitsgrades Griff, Halt Nische, Höhle, Loch hohl, leer hohle Schuppe horizontal however huecos huge hullabaloo I immaculate rock impenetrable impetus impressive inauguration party (to) intersect (Not as) intimidating (as it appears!) intricate delights issue ivy (patch of) J jam; (to) jam joint lower-off jug jug-hauling extravaganza juggy jumble jutting fin K knee bar waagerechter Riß oder Band (also Wandstrukturen) wie auch immer; jedoch, aber, trotzdem verschieden große Löcher, oft scharf, benannt nach der typischen Felsstruktur in Hueco Tanks riesig, sehr groß Tumult tadelloser Fels undurchdringlich, undurchlässig Schwung, Elan eindrucksvoll, beeindruckend Einweihungsfeier schneiden, kreuzen, (sich) teilen (Nicht so) einschüchternd (wie es scheint!) eine Route mit technischer Kletterei, die Spaß macht Angelegenheit, Problem, Frage Efeu (mit Efeu bestandener Platz) Klemmer; verklemmen, klemmen ein Abseiler für mehrere Routen Henkel, Kelle, großer Griff henklige Superkletterei großgriffig Durcheinander herausragender, vorstehender Grat Knieklemmer (Klettertechnik)

5 L laced with tufas to lack in lateral thinking (to) layaway (to) layback (to) lead (a climb) leader leap-frog ledge left-hand left-facing left-slanting leg-lock (to) lessen (to) lieback (the nice book) likelihood limestone lip local loose loose stuff lowering lower-off low in the grade lump of rock M magnificient Mammoth stamina-fest übersät mit Tufas (Massen von Tufas) mangeln an, fehlen seitliches, laterales Denken (Querdenken) piazen, hangeln piazen, hangeln (eine Route) vorsteigen Vorsteiger überspringen einer schwierigeren Seillänge( vor allem wohl Einstiegsseillängen) über einen anderen Weg, um in den Originalweg weiter oben wieder einzumünden ("Kneifervariante") Band (mitunter auch Leiste) linker Hand, links nach links ausgerichtet (z.b. eine Verschneidung) linksgeneigt Beinklemmer, Beinblocker vermindern, verkleinern hangeln (die Bilderbuchverschneidung) Wahrscheinlichkeit Kalkstein Lippe, auch im Sinne von Dachkante Einheimischer, Ortsansässiger lose, locker loses Zeug, lockeres Gestein ablassen Abseilpunkt am unteren Ende des Schwierigkeitsgrades Felsbrocken herrlich gewaltiges Steh- bzw. Durchhaltevermögen mantle marvellous Med (Mediterranean) menacing (overhangs) mid-grade mid-route belay minor moderate mono mushrooms N nasty sting (in the tail) niche no hand rest nose notch nut nut-key O obvious areas occasional (cairns) occasional good jug oddball (most routes still have the) odd bolt offwidth on a par with outrageously hard overhang overhanging overlap das Durch- bzw. Hochstützen auf ein Band oder ähnliches wunderbar, fantastisch mediterran, südländisch (Mittelmeerraum) bedrohlich (bedrohliche Überhänge) mittlerer Grad, mittelschwierig Standplatz unbedeutend mäßig schwierig Fingerloch für einen Finger pilzförmige Griffe garstige, scheußliche, unangenehme Schlüsselstelle (am Ende / Ausstieg) Nische Rastposition, bei der man die Arme erholen kann Nase Einschnitt Klemmkeil Klemmkeilentferner augenfällige, offenkundige Gebiete gelegentlich (Steinmänner) einige der Griffe (wirklich Mehrzahl!) sind gut Sonderling, anders als die Nachbarn es sind nicht genügend Bohrhaken vorhanden, um die Routen als gut gesichert bezeichnen zu können weiter Riß auf einer Stufe mit sauschwer, unerhört schwer Überhang sehr stark überhängend oder horizontal Wulst, kleiner Überhang, meist lang und schmal (Überlappung)

6 P (the routes are) pack and punch painful painful struggle painstaking pedestal peg peninsula perched block permission pigs-tail lower-off pile pillar pine-tree pinnacle pitch piton plate platform pleasant plenty plinth (to) plod on pocket pocketed wall poor (to) power up (the wall) precarious (to) prevent prickly pro probably promontory (die Routen sind samt und sonders) hart und anstrengend bzw. ermüdend mühsam, unangenehm, schmerzhaft schmerzhafter, schmerzlicher Kampf akribisch Absatz (vorspringender Felsteil auf dem man stehen kann) geschlagener Haken Halbinsel loser Block Genehmigung "Schweineschwanz"-Abseiler Haufen Pfeiler, Säule Pinie Gipfel, Zinne, Spitze Seillänge Haken Platte Absatz, Ebene angenehm, umgänglich reichlich, Fülle, Menge Plinthe (archäologischer Begriff für eine Art Säule) weiterklettern (aufwärts, mit leichten Zügen) Fingerloch, Loch löchrige Wand armselig (dürftig, unschön) sich (die Wand) hoch kämpfen brenzlig, prekär verhindern, vermeiden, zurückhalten stachelig Kurzform für Absicherung (fixed pro: Bolts, Ringe, Haken u.ä.; natural pro: selbst zu legende friends, Keile, Schlingen) wahrscheinlich Vorgebirge prolific climber proposition protruding (roof) prow pull; (to) pull pumped pumpy Q quickdraw, quick R rack of gear ragged (crack) ramp rap-anchor (to) rap-off rappel rather naff (lower-off) rating razor-sharp reach reachy real gems reasonable (pockets) recently developed recess recessed redpoint (to) refuse relent remote possibility (being) repelled by a route produktiver (im Sinne von aktiver) Kletterer Vorhaben, Unternehmen vorspringend (Dach) Spitze, Klippe Zug; einen Zug machen, ziehen, zerren dicke Arme (im Sinne von fertig sein, total fertig sein, fix und alle; auch toasted, fucked, fucked up, grilled, dead, wasted, usw.) sehr kräftig, anstrengend, weil überhängend oder steil Expreßschlinge das gesamte Material zerklüftet (Riß) Rampe Abseilstelle (fest installiert), meist am Ende von Sportkletterrouten abseilen Abseile allgemein nicht sonderlich gut (der Abseiler) Schwierigkeitsgrad messerscharf herankommen an, greifen, erreichen, Reichweite, Strecke große Griffabstände Prachtstücke, wahre Perlen angemessene, vernünftige (Löcher bzw. Taschen) unlängst erschlossen Winkel, Nische (auch Kanzel) vertieft, auch zurückgesetzt Rotpunkt (Kletterstil) verweigern nachgeben, nachlassen entfernte Möglichkeit an einer Route scheitern

7 resin (to) reveal rewarding rib ridge ridiculous boulder problem ridiculously right-facing right-hand rigid boots rip romp roof roughly rubbish (the holds are...) rock buttock runnel runners runout rusty S sadly sandbag savage reputation scary Harz, Kunstharz offenbaren, aussagen lohnend Rippe Grat, Kamm, Bergrücken, Höhenzug eher zynisch: ein sehr hartes Boulderproblem, im Sinne von: dieser Zug ist wesentlich härter als alle anderen in dieser Route lächerlich nach rechts ausgerichtet (z.b. eine Verschneidung) rechter Hand, rechts stabile, steife Schuhe Riß, reißen, zerreißen leichte Kletterei an großen Griffen Dach grob, rau, (ungefähr) Müll, Bruch, Schrott, Blödsinn (die Griffe sind Scheiße) Felshaufen, der aussieht wie ein Arsch (oder vornehmer Hinterteil) Wasserstreifen genähte Verlängerungsschlingen ohne Karabiner ungesicherte Wandpartie oder Ausstieg (ungeschlagen kurzer Ausdruck einer ansonsten bei uns mit da ist es noch mal ganz schön weit bis zur nächsten Sicherung, bis zum Gipfel beschriebenen Situation) rostig schmerzlich die Einstufung ist eine komplette Verarschung, d.h., der Weg kann kreuzgefährlich werden gefährlicher Ruf, gefährliches Aussehen beängstigend, angsteinflößend (wichtiger Tip in Wegbeschreibungen für die mentale Vorbereitung bzw. die Wahl eines anderen Weges) scary climbing scoop scooped runnel scramble (to) scramble (to) scramble-off scrappy wall scratched scree slope scribbled seam sequencey boulder problemstyle climbing (to) seek out semi-detached flake shallow sheltered shrouded by trees shrub shrubbery sickle (crack) side-pull sika simul-rappel (to) skirt (rightwards) slab slab apron slabby slab climbing slanting slightly slim sloper slopy slot schaurige Kletterei (oft auch als bold beschrieben) Loch löchriger Wasserstreifen Zustiegskletterei scrambeln, klettern, kraxeln abklettern vom "cliff" (aber nicht immer einfach) eine Wand voller Gras, loser Steine und Blöcke (keine schöne Wand) zerkratzt Geröllhang gekritzelt Rißspur laufendes (fortwährendes) Klettern im Stil von Boulderproblemen ausfindig machen etwas lockere (halb angelehnte) Schuppe seicht, flach geschützt von Bäumen bedeckt, hinter Bäumen verborgen Busch, Strauch Gebüsch, Sträucher Sichel (sichelförmiger Riß) seitlicher Griff, Seitgriff, Hangelgriff eine Art Beton, die häufig zum Formen künstlicher Griffe verwendet wird Simultan-abseilen umgehen, herumgehen (rechts) Platte vorgelagerte Platte (auf Topos) plattig Platten- bzw. Reibungskletterei schräg, geneigt, schief geringfügig, schwach, etwas, leicht schwach, schlank (abschüssige) Auflage (im Sinne von: Griff) geneigt (ansteigend, abfallend) Schlitz, Spalt, Kerbe, Einschnitt

8 sly snaked (crack) sneaky hands-free rest position smooth sore splendid view spoilt spot spotter stain stained stamina test stance staple steady climbing steep stick clip stiff sting sting at the tail straightforward strange nobbles strangely isolated stray bolt streak strenuous struggle up the inner thighs stud (to) stumble upon sth. by accident durchtrieben Schlangenlinien (Schlangenlinienartiger Riß) raffinierte Ruhestellung (mit freien Händen) glatt wund, schlimm, schmerzhaft großartiger Ausblick beschädigt, zerstört, vernichtet Punkt, Fleck Spotter (Jemand, der aufpaßt, um den Sturz eines ungesicherten Kletterers abzufangen) beflecken, Fleck, Farbe bunt, fleckig Test des Durchhaltevermögens Stehplatz (nicht Standplatz!), kleiner Absatz U förmiger Bohrhaken ruhige, gleichmäßige Kletterei überhängend (alles was steiler als vertikal ist!), selten im Sinne von steil vor allem erste Bolts werden mit einer Stange von unten eingehängt steif, starr, hart, schwer schwerster Zug, Schlüsselstelle schwerster Zug am Ausstieg geradezu, gerade hoch schmale holprige Griffe in eigenartiger Form merkwürdig abgeschieden verirrter, vereinzelter, abseits liegender Bohrhaken Streifen, Spur anstrengend zwischen Tufas, die wie Frauenbeine aussehen, hochklettern (gewissermaßen an den Innenseiten der Schenkel; ein kleiner sex joke) Stift, Rest eines (zerstörten) Bohrhakens zufällig auf etwas stoßen stunning route stunning set stupendous position sudden sugarloaf lump of rock suitable difficult sun-trap sustained tolle Route tolle (wuchtige) Reihe (Menge) überwältigende Position plötzlich, unerwartet eigenständige Felsformation (keine anderen Hügel in der Umgebung, z. B.: Santa Ponca) schwierig wie erwartet (gängig) sehr sonniges Plätzchen ausdauernd, anhaltend T tackle in Angriff nehmen, anpacken tackle a route einen Weg angehen, klettern (the bolts look a) tad old (die Bohrhaken sehen aus) ein bißchen alt tail Ende, Rest, Ausstieg talus Geröllhalde (meist bei Zustiegsbeschreibung) tape Klebeband tarmaced asphaltiert teeny wee section sehr kleiner (winziger) Abschnitt (to) tempt fate das Schicksal herausfordern tendon-friendly sehnenfreundlich thief, thieves Dieb, Diebe thought provoking beschönigender Ausdruck für extreme Kletterei (häufig von Kletterbuchautoren verwendet) thoroughly desperate struggle sehr harte und anstrengende (ermüdende) Kletterei threaded durchgefädelt thuggy haarig (to) tick abhaken tick-list Abhakliste tilted block schiefer Block tight (care is needed because it can be a bit...) im Sinne von: es kann eng werden, Vorsicht ist angebracht tiny winzig toasted siehe "pumped" toehook aktives Ziehen über den großen Zeh (z.b. Löcher)

9 top-rope tough (for the grade) tout trad (traditional) route trail traverse, (to) traverse trespassing tricky trusting tucked around the back tufa U ubiquitous undercling undercut underneath ungenerous (the grades are very...) unlikely unnecessary unrelenting up-hanging upward utterly Toprope, Seil von oben schwierig (für diesen Grad) Schlepper (Anpreiser, Aufschwätzer) traditionelle Route (im Sinne der Absicherung, meist ohne Bohrhaken etc.) Fußweg, auch Pfad Querung, queren widerrechtliches Betreten kompliziert, verzwickt zutraulich, vertrauensvoll dahinter versteckt sein Sintersäule allgegenwärtig Untergriff Untergriff darunter, unter harte Einstufung, unterbewertet ungleich, unwahrscheinlich unnütz, überflüssig, unnötig unnachgiebig, unnachlässig aufwärts zeigend (evtl. Beschreibung einer Felszacke) aufwärts völlig, total W (to) walk-off wash wasted wary (to) be wary of s.th. (follow the) weakness wearing on the fingertips (to) weave weired droopy blobs of rock weired stalactite moves well-spaced out (the routes are...) wet wickedly steep tufas wicked technical extension willies wires (be) worth worthwhile vom "cliff" runterlaufen trockenes, meist kiesgefülltes Flußbett bei Wegbeschreibungen siehe "pumped" vorsichtig, mißtrauisch sich vorsehen vor etwas offensichtlich kletterbarere Wandstruktur in einer ansonsten scheinbar glatten Wand die Fingerspitzen belastend (im Sinne von Abnutzung) sich schlängeln (Weg) seltsam geformte Tufas seltsame Züge an Stalaktiten weite Abstände (zwischen den Routen) naß sehr steile Tufas sehr harte Verlängerung (Fortsetzung) der Route Sintersäulchen umgangssprachlich für verdrahtete Keile wert (sein bzw. sich lohnen) lohnend V V-cleft vague vast (expanse) (to) veer off veer right venue vertical virgin rock tiefe Verschneidung oder V-förmiger Riß unklar, undeutlich, unbestimmt, ungenau riesig, ausgedehnt (Ausdehnung, weiter Raum) abdrehen rechts herum, deutlich nach rechts Treffpunkt vertikal im Sinne von steil jungfräulicher (unberührter) Fels

Expeditionsbericht Bigwall und Mehrseillängenrouten im Yosemite Valley Tobias Wolf und Thomas Hering

Expeditionsbericht Bigwall und Mehrseillängenrouten im Yosemite Valley Tobias Wolf und Thomas Hering Expeditionsbericht Bigwall und Mehrseillängenrouten im Yosemite Valley Tobias Wolf und Thomas Hering Hin-/ Rückreise Folgende Dokumente werden zur Einreise in die USA benötigt: gültiger Reisepass ESTA-Antrag

Mehr

A D J E K T I V E - AUSWAHL

A D J E K T I V E - AUSWAHL 1 A D J E K T I V E - AUSWAHL Positiv Komparativ Superlativ (*) aktiv aktiver am aktivsten alt älter am ältesten arm ärmer am ärmsten ärgerlich ärgerlicher am ärgerlichsten bekannt bekannter am bekanntesten

Mehr

Fingerklemmer und Faustverdreher

Fingerklemmer und Faustverdreher Klettern Arrampicata Escalade Rissklettergarten Medji im Wallis Fingerklemmer und Faustverdreher Die Schweiz ist nicht gerade als Risskletterparadies bekannt, auch wenn praktisch alle Erstbegehungen an

Mehr

Installation guide for Cloud and Square

Installation guide for Cloud and Square Installation guide for Cloud and Square 1. Scope of delivery 1.1 Baffle tile package and ceiling construction - 13 pcs. of baffles - Sub construction - 4 pcs. of distance tubes white (for direct mounting)

Mehr

Klettern ist ein Sport, in dem Trainingsfleiss alles ist. Und immer wieder kommt bei die Frage auf: "Wie verbessere ich meine Fingerkraft?

Klettern ist ein Sport, in dem Trainingsfleiss alles ist. Und immer wieder kommt bei die Frage auf: Wie verbessere ich meine Fingerkraft? Wolfgang Hillmer Klettern ist ein Sport, in dem Trainingsfleiss alles ist. Und immer wieder kommt bei die Frage auf: "Wie verbessere ich meine Fingerkraft?" Hier sind ein paar Trainingstipps... Dynamisches

Mehr

Skriptum der Ausbildung: Übungsleiter Sportklettern. Modul 3 Seilklettern outdoor

Skriptum der Ausbildung: Übungsleiter Sportklettern. Modul 3 Seilklettern outdoor Skriptum der Ausbildung: Übungsleiter Sportklettern Modul 3 Seilklettern outdoor Inhaltsangabe Einleitung 4 1. Sicherheit, Sicherungs und Seiltechnik 5 1.1 Objektive Gefahren 5 1.2 Materialkunde 6 1.2.1

Mehr

Entspannung von Hals und Nacken

Entspannung von Hals und Nacken Entspannung von Hals und Nacken Entlastung von Hals- und Nackenmuskulatur Halten Sie sich mit beiden Händen am Stuhlsitz fest. Neigen Sie dann den Kopf langsam zur Seite, so dass sich das Ohr in Richtung

Mehr

K210. Solid Carbide End Mills for Multi Purpose!! Vollhartmetallfräser für universellen Einsatz!!

K210. Solid Carbide End Mills for Multi Purpose!! Vollhartmetallfräser für universellen Einsatz!! K2 Catalogue / 11 Solid Carbide End Mills for Multi Purpose!! Vollhartmetallfräser für universellen Einsatz!! Solid Carbide End Mills for Multi Purpose!! Vollhartmetallfräser für universellen Einsatz!!

Mehr

Paklenica Kapitel 5: Joris

Paklenica Kapitel 5: Joris Paklenica Kapitel 5: Joris Die nächste Seillänge lief wie am Schnürchen, was Joris, der wieder als Letzter den Stand erreichte, Auftrieb gab. Sam, ich steig die nächste Länge wieder vor. Das lief so gut

Mehr

Zielorientierte Entwicklung von Menschen und Unternehmen...

Zielorientierte Entwicklung von Menschen und Unternehmen... Mag. Dr. Stefan Gatt e-mail: office@gatt-ce.at snail-mail: A-4040 Linz-Puchenau / Forstnerstr. 5 phone / fax: (+43) 70-73 90 99 mobile: (+43) 664-210 50 95 homepage: www.gatt-ce.at Zielorientierte Entwicklung

Mehr

Montageanleitung DORMA PT 30. Oberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 30. Overpanel patch fitting

Montageanleitung DORMA PT 30. Oberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 30. Overpanel patch fitting Montageanleitung DORMA PT 30 Oberlichtbeschlag Installation instruction DORMA PT 30 Overpanel patch fitting Stand/Issue 09.0 / 00331 00.5.371.6.3 Wichtige Informationen: Important information: 1 = Bauteil/Baugruppe

Mehr

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report Fit im Büro Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Bonus-Report Hallo und herzlich Willkommen zu Ihrem Bonusreport Fit im Büro. Ich heiße Birgit, und habe es mir zur Aufgabe gemacht Ihnen bei

Mehr

Der kleine Unterschied

Der kleine Unterschied Der kleine Unterschied Mein(e) Kletterpartner(in) das unbekannte Wesen! Caroline Opp beschreibt die unterschiedlichen Kletterstile von Männern und Frauen, erklärt die Hintergründe und gibt Tipps, wie sie

Mehr

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Hallo, Hallo, schön, dass du da bist Die Hacken und die Spitzen wollen nicht mehr sitzen, die Hacken und die Zehen wollen weiter gehen Die Hacken und die Spitzen wollen

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Übungen mit dem Theraband für zu Hause (Teil 2) Allgemeine Hinweise zu den Übungen

Übungen mit dem Theraband für zu Hause (Teil 2) Allgemeine Hinweise zu den Übungen Übungen mit dem Theraband für zu Hause (Teil 2) Die Anleitungen aus der Reihe Übungen für zu Hause wurden für die Ambulante Herzgruppe Bad Schönborn e.v. von Carolin Theobald und Katharina Enke erstellt.

Mehr

Lebensversicherung. Lifelines sind das beste Mittel, So haben wir getestet. test & technik Lifelines

Lebensversicherung. Lifelines sind das beste Mittel, So haben wir getestet. test & technik Lifelines Wenn ein Bestandteil der Lifeline frühzeitig bricht, kann es für den MOB tödlich ausgehen So haben wir getestet Fotos: Gerald Sinschek Lebensversicherung Lifelines müssen viel Lastreserven aufweisen und

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Bauplan. Getränketablett Kein Verrutschen mehr von Flaschen und Gläsern. Bauplan 5_08

Bauplan. Getränketablett Kein Verrutschen mehr von Flaschen und Gläsern. Bauplan 5_08 Bauplan 5_08 Bauplan Getränketablett Kein Verrutschen mehr von Flaschen und Gläsern TTS Tooltechnic Systems AG & Co. KG vertreten durch: TTS Tooltechnic Systems Deutschland GmbH Markenvertrieb Festool

Mehr

Part No. 206-01S DV Studio rig basic - follow focus system

Part No. 206-01S DV Studio rig basic - follow focus system E2035095 E0514095 E1128166 E2032011 E2030166 E1818095 S1874095 S1870095 S1797095 Focus drive All rights reserved by Filmtechnik Alfred Chrosziel GmbH. Extracts may only be taken with permission. Modification

Mehr

Baustein zur Unterweisung: Ausgleichstraining am Arbeitsplatz

Baustein zur Unterweisung: Ausgleichstraining am Arbeitsplatz Baustein zur Unterweisung: Ausgleichstraining am Arbeitsplatz für Die dargestellten Ausgleichsübungen können Sie regelmäßig zwischendurch am Arbeitsplatz durchführen. Nehmen Sie die jeweils beschriebene

Mehr

OVI-Abdeckung. für die W6 Overlock

OVI-Abdeckung. für die W6 Overlock OVI-Abdeckung für die W6 Overlock (c) Sandravon OVI-Abdeckung für die W6 Overlock (c) Sandravon Nach dieser Anleitung kannst Du eine Abdeckhaube für Deine W6 Overlock nähen. Nimm Dir erst einmal einen

Mehr

Aktive Pause am Arbeitsplatz

Aktive Pause am Arbeitsplatz Aktive Pause am Arbeitsplatz Inhaltsübersicht Richtig Sitzen am Arbeitsplatz Mobilisation Wirbelsäule/ Schulter-Nacken-Bereich Kräftigung Rumpfmuskulatur Übungen für die Augen ein bewegter Arbeitstag Richtig

Mehr

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme Du Deinen Bizeps. NetMoms Training Gezieltes Training für Bauch, Beine und Po hilft gegen hartnäckige Kilos nach der Babyzeit. Net- Moms zeigt Dir Übungen, die helfen und Spaß machen. Arm-Übung 1 Schlanke

Mehr

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Der Kartenausschnitt zeigt wo die Wanderung hinführt. Es werden die Höhenmeter angegeben sowie die Marschzeit An dieser Stelle wird jeweils

Mehr

Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur

Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur speziell für das Pistolenschießen Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 3 2. Kraftausdauer-Untersuchung einiger Muskelgruppen 4 3. Konditionstest-Kraft,

Mehr

Die 11+ Ein komplettes Aufwärmprogramm

Die 11+ Ein komplettes Aufwärmprogramm Die 11+ Ein komplettes Aufwärmprogramm Teil 1 & 3 A A }6m Teil 2 B A: Laufübungen B: Zurückrennen B! FELDVORBEREITUNG A: Running exercise B: Jog back 6 Markierungen sind im Abstand von ca. 5 6 m in zwei

Mehr

Wohlfühlort / innerer sicherer Ort

Wohlfühlort / innerer sicherer Ort Wohlfühlort / innerer sicherer Ort Der innere sichere Ort soll die Erfahrung von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln (Reddemann und Sachse, 1997). Früh und komplex traumatisierte Personen haben den

Mehr

Gymnastik im Büro Fit durch den Tag

Gymnastik im Büro Fit durch den Tag Gymnastik im Büro Fit durch den Tag Und so wird s gemacht: Bei allen folgenden Übungen sitzen Sie gerade auf Ihrem Stuhl. Die Hände entspannt auf die Oberschenkel legen: Kopf nach rechts drehen und das

Mehr

E R S A T Z T E I L L I S T E HKY 100 LVIP WASCHBOY V I P

E R S A T Z T E I L L I S T E HKY 100 LVIP WASCHBOY V I P E R S A T Z T E I L L I S T E HKY 100 LVIP WASCHBOY V I P Weidner Reinigungssysteme OHG Steinbeisweg 29 74523 Schwäbisch Hall Tel.: (0791) 9 50 12-0 Fax: (0791) 5 47 42 e-mail: info@weidner-cleaning.com

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Deutschland Österreich Schweiz. Präsentation. Dall Miles

Deutschland Österreich Schweiz. Präsentation. Dall Miles Präsentation Dall Miles Geschichte Deutschland Österreich Schweiz Kabelaufbau Deutschland Österreich Schweiz Indikationen Trochanter Rekonstruktion Stabilisierung von Knochen transplantat Prophylaktische

Mehr

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl)

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) LZW - der Trainingsplan Mobilisieren Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) Aufwärmen 5 Minuten locker und aufrecht gehen, um den Körper in Schwung zu bringen. Läufer-Armhaltung einnehmen.

Mehr

Beipackzettel Instruction leaflet

Beipackzettel Instruction leaflet Beipackzettel Instruction leaflet Montage an einen Wandarm Mounting to wall arm Pepperl+Fuchs GmbH Antoniusstr. 21 D-73249 Wernau Germany Tel.: +49(0) 621 776-3712 Fax: +49(0) 621 776-3729 www.pepperl-fuchs.com

Mehr

Dehnprogramm für Läufer, Radler und alle Bewegungsbegeisterten

Dehnprogramm für Läufer, Radler und alle Bewegungsbegeisterten Dehnprogramm für Läufer, Radler und alle Bewegungsbegeisterten Wadenmuskulatur Move: Mit leichtem Ausfallschritt gerade hinstellen, das hintere Bein leicht beugen. Die Fußspitzen zeigen nach vorne und

Mehr

Die Handschrift der Werbung »GUMON!« PIXEL GUM ICON GUM. Straight GUM

Die Handschrift der Werbung »GUMON!« PIXEL GUM ICON GUM. Straight GUM Die Handschrift der Werbung»GUMON!«PIXEL GUM ICON GUM Straight GUM Betont griffig, angenehm berührend, äußerst aktivierend und am besten aus vertrauter Markenhand: So sollte Werbung idealerweise immer

Mehr

Projektarbeit Statik von Hopfengerüstanlagen

Projektarbeit Statik von Hopfengerüstanlagen Projektarbeit Statik von Hopfengerüstanlagen Slide 1 Hallertauer Gerüstanlage In der Hallertau verwüstete ein verheerendes Unwetter mit tornadoartigem Sturm in der Nacht vom 07. zum 08. August 2008 zwischen

Mehr

Training. Weich Wird knackig Lässt das Fett verschwinden und schärft die konturen

Training. Weich Wird knackig Lässt das Fett verschwinden und schärft die konturen Po Training Weich Wird knackig Lässt das Fett verschwinden und schärft die konturen PLatt Wird rund kräftigt die gesäßmuskulatur und formt einen schönen Po SchWach Wird Stark auch Bauch, rücken und Schultern

Mehr

SINUS ENDOSKOPIE SINUS ENDOSCOPY

SINUS ENDOSKOPIE SINUS ENDOSCOPY 22 OSTRUM STANZE OSTRUM PUNCH 22-2700 Ostrum Stanze, gerade Ostrum punch, straight 22-2705 Ostrum Stanze, links Ostrum punch, left 22-2710 Ostrum Stanze, rechts Ostrum punch, right 22-2701 Optische Sinuszange

Mehr

Übungen im Sitzen. Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher

Übungen im Sitzen. Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Übungen im Sitzen Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Arme entspannt neben den Oberschenkeln hängen lassen Schultern

Mehr

With renewed enthusiasm and ownership, Koflach is re-born with the market-leading products that defined comfort, fit and warmth in the category.

With renewed enthusiasm and ownership, Koflach is re-born with the market-leading products that defined comfort, fit and warmth in the category. Ursprünglich im Jahr 1898 von österreichischen Bergsteigern gegründet, gibt es für die Marke Koflach jetzt einen Fortbestand in den Händen von begeisterten Schweizer Eigentümern, die das Potential der

Mehr

Fröbelstern Fotofaltkurs Schritt für Schritt aus der Zeitschrift LC 431, Seite 64/65

Fröbelstern Fotofaltkurs Schritt für Schritt aus der Zeitschrift LC 431, Seite 64/65 OZ-Verlags-GmbH Papierstreifen. Die Enden des vierten gefalteten Papierstreifens weiter durch den zweiten gefalteten Streifen oben ziehen. 1 Die vier Papierstreifen jeweils waagerecht in der Mitte falten.

Mehr

aerobic & class entspannung Yoga zu zweit

aerobic & class entspannung Yoga zu zweit aerobic & class entspannung Yoga zu zweit 20 trainer 1/2009 entspannung aerobic & class Mit Partneryoga Brücken bauen Als Paar gemeinsam Yoga zu praktizieren, kann Beziehungen vertiefen. Durch Paarübungen

Mehr

Werkzeuge für PVC-C Rohr

Werkzeuge für PVC-C Rohr Rollen-Rohrschneider für PVC-C Rohr Erhältliche Nennweiten (Rohr-Kapazität) : 1 /8-1 /16 (3-33 mm), 1 /4-2 /8 (6-63 mm) und 3 /8-3 1 /2 (10-90 mm). Eigenschaften : Alle Modelle verfügen über einen Schnellfreigabe-Mechanismus

Mehr

Signalvorschrift. Auf der Anschlussbahn sind folgende Signale vorhanden bzw. anzuwenden:

Signalvorschrift. Auf der Anschlussbahn sind folgende Signale vorhanden bzw. anzuwenden: Anlage 2 Signalvorschrift Auf der Anschlussbahn sind folgende Signale vorhanden bzw. anzuwenden: 1) Weichensignale ( Wn ) Weichensignale zeigen an, für welchen Fahrweg die Weiche gestellt ist. 1.1) Signal

Mehr

ARES KINESIOLOGY TAPE

ARES KINESIOLOGY TAPE Taping Guide ARES KINESIOLOGY TAPE >Allgemeine Instruktionen >Grundlagen Kinesiology Taping >Tape - Anlagen Inhaltsverzeichnis Was ist ARES TAPE? Wie funktioniert ARES TAPE? Allgemeine Instruktionen

Mehr

Extrembergsteiger Roger Schäli Road Trip im

Extrembergsteiger Roger Schäli Road Trip im Extrembergsteiger Roger Schäli Road Trip im Text: Thorsten Kaletsch Fotos: Salewa/ Xandi Kreuzeder/ Christoph Hainz Kletterparadies Roger Schäli (32) ist einer der erfahrensten und besten Schweizer Extrembergsteiger.

Mehr

Beweglich bleiben mit der KKH. Übungen für mehr Beweglichkeit und Muskelkraft

Beweglich bleiben mit der KKH. Übungen für mehr Beweglichkeit und Muskelkraft Beweglich bleiben mit der KKH Übungen für mehr Beweglichkeit und Muskelkraft Inhalt Allgemeine Übungsanleitung 4 Armbeuger (Bizeps) 5 Armstrecker (Trizeps) 5 Nackenmuskulatur 6 Rückenmuskeln 6 Bauchmuskeln

Mehr

Computerviren, Waldbrände und Seuchen - ein stochastisches Modell für die Reichweite einer Epidemie

Computerviren, Waldbrände und Seuchen - ein stochastisches Modell für die Reichweite einer Epidemie Computerviren, Waldbrände und Seuchen - ein stochastisches für die Reichweite einer Epidemie Universität Hildesheim Schüler-Universität der Universität Hildesheim, 21.06.2012 Warum Mathematik? Fragen zum

Mehr

Gebrauchsanleitung. Vertical Mouse Evoluent 4 Wireless. Work Smart - Feel Good

Gebrauchsanleitung. Vertical Mouse Evoluent 4 Wireless. Work Smart - Feel Good Gebrauchsanleitung Vertical Mouse Work Smart - Feel Good Bei der Bedienung einer Standardmaus ist das Handgelenk ganz gedreht, und der Handteller zeigt nach unten. Das ist eine unnatürliche Haltung. Wenn

Mehr

Circuitblätter Krafttraining in der Turnhalle

Circuitblätter Krafttraining in der Turnhalle Circuitblätter Krafttraining in der Turnhalle Inhalt Schwerpunkt Nr Bizeps Bizeps 1 Ruderübung Rücken / Schulter 2 Klimmzüge Oberarm / Brust / Rücken 3 Liegestützen Brust / Oberarm 4 Mini-Kreuzhang Rücken

Mehr

Virenbefall über Weihnachten: So machen sie den PC wieder flott

Virenbefall über Weihnachten: So machen sie den PC wieder flott ARTIKEL Short Facts: An Weihnachten liegen jede Menge Technikgeschenke unter dem Baum, darunter auch PCs, Notebooks oder Netbooks. Auch wer nicht mit neuer Technik beschenkt wurde, hat meist über die Feiertage

Mehr

Pilates Matwork B-Lizenz. Leseprobe

Pilates Matwork B-Lizenz. Leseprobe Pilates Matwork B-Lizenz Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 - Einführung... 3 1.1 Joseph H. Pilates... 3 1.2 Pilates im Fitness Studio... 4 1.3 Planung einer Pilates Stunde... 5 1.3.1 Unterrichtsablauf... 5

Mehr

DEFLEX FUGENSYSTEME. floor profiles - field limitation joints BODENPROFILE - FELDBEGRENZUNGSFUGEN 4.3 DEFLEX

DEFLEX FUGENSYSTEME. floor profiles - field limitation joints BODENPROFILE - FELDBEGRENZUNGSFUGEN 4.3 DEFLEX FUGENSYSTEME 4.3 BODENPROFILE - FELDBEGRENZUNGSFUGEN floor profiles - field limitation joints 490/AL Betonwerkstein etc.). Vollmetallkonstruktion, hoher Kantenschutz, gute Verbindung zum Mörtelbett durch

Mehr

Die Firma Otto Klein in Hanau ist wegen der Herstellung

Die Firma Otto Klein in Hanau ist wegen der Herstellung OTTO KLEIN & CO. Die Firma Otto Klein in Hanau ist wegen der Herstellung der offiziellen Version des Eichenlaubs mit Schwerter und Diamanten und des extrem seltenen Goldenen Eichenlaubs mit Schwertern

Mehr

Aufbau eines Carrom-Bretts (Größenangaben beziehen sich auf zugelassene Turnierboards)

Aufbau eines Carrom-Bretts (Größenangaben beziehen sich auf zugelassene Turnierboards) mal Aufbau eines Carrom-Bretts (Größenangaben beziehen sich auf zugelassene Turnierboards) Spielfläche (große Boards) Die Spielfläche eines Carrom - Boards sollte möglichst aus Sperrholz oder einem anderen

Mehr

Myofasziale Entspannung durch Selbstmassage

Myofasziale Entspannung durch Selbstmassage Myofasziale Entspannung durch Selbstmassage Erfolg = workout + rollout Massieren Kräftigen Dehnen Mobilisieren Einführung Übungen mit der Black Roll können Verspannungen im Gesäss- und Rückenbereich lösen.

Mehr

kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark

kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark 5700 Basecamp» 1.500 qm 2 Kletterhalle 1.500 qm 2 climbing hall» mehr als 100 Routen more than 100 routes» Outdoor Vorstiegskletterbereich outdoor

Mehr

Neben unseren Standardprodukten können Sie natürlich individuell nach Ihren Bedürfnissen gefertigte Gestelle / Transportwagen erhalten,

Neben unseren Standardprodukten können Sie natürlich individuell nach Ihren Bedürfnissen gefertigte Gestelle / Transportwagen erhalten, Dieser Katalog soll Ihnen einen ersten Eindruck unserer Leistungsfähigkeit vermitteln, natürlich ist unser Spektrum zu groß, um alle unsere Produkte hier abbilden zu können. In unserem Lieferprogramm finden

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau ATA Festplatte AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

BEISPIELFLUG: DÜSSELDORF (EDDL) - TIVAT (LYTV)

BEISPIELFLUG: DÜSSELDORF (EDDL) - TIVAT (LYTV) BEISPIELFLUG: DÜSSELDORF (EDDL) - TIVAT (LYTV) Der Flughafen von Tivat liegt malerisch in der Bucht von Kotor. Obwohl die Stadt Tivat selbst, mit ihren Plattenbauten und dem Industriegebiet kein Touristenziel

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Linux Anwender-Security. Dr. Markus Tauber markus.tauber@ait.ac.at 26/04/2013

Linux Anwender-Security. Dr. Markus Tauber markus.tauber@ait.ac.at 26/04/2013 Linux Anwender-Security Dr. Markus Tauber markus.tauber@ait.ac.at 26/04/2013 Inhalt Benutzer(selbst)Schutz - für den interessierten Anwender Praktische Beispiele und Hintergründe (Wie & Warum) Basierend

Mehr

puristic Light Edition T5 PURISTIC

puristic Light Edition T5 PURISTIC Light Edition T5 Modell-Nr. 400 058 puristic Gutes Licht im Bad strukturiert den Raum und prägt das Ambiente. Lichtausschnitte. im Spiegel schaffen ein ausreichendes Beleuchtungsniveau gerade auch in kleinen

Mehr

4 NEW COATINGS FOR TWEEZERS

4 NEW COATINGS FOR TWEEZERS Auszug aus unsere Preisliste - Seite 1 4 NEW COATINGS FOR TWEEZERS HTC Suffix -HTC High temperature Coating Resistance up to 620 C / 1150 BLACK EPOXY Suffix -EX Epoxy Coating 5 Mil. TEFLON Suffix -TE Temperature

Mehr

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden wm-tablett meter Materialliste Leimholz, Fichte (Seitenteile, lang), 6 mm, 00 x 0 mm, St. Leimholz, Fichte (Seitenteile, kurz), 6 mm, 0 x 0 mm, St. 3 Leimholz, Fichte (Boden), 6 mm, 068 x 0 mm, St. 4 Leimholz,

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Standfest und sicher im Alter Anleitung zur Sturzvorbeugung

Standfest und sicher im Alter Anleitung zur Sturzvorbeugung Kreiskliniken Traunstein - Trostberg GmbH Standfest und sicher im Alter Anleitung zur Sturzvorbeugung Geriatrische Rehabilitation Kreisklinik Trostberg Standfest und sicher im Alter Liebe Senioren, im

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Lange und kurze Vokale

Lange und kurze Vokale Lange und kurze Vokale (Selbstlaute: a, e, i, o, u) INFOBLATT Vokale klingen mal lang (langsam) wie in Name und sagen 25 und mal kurz (schnell) wie in Katze und kalt... Ob ein Vokal lang oder kurz ist,

Mehr

ZU FUSS IM HOHEN ALTER SICHER IM STRASSENVERKEHR

ZU FUSS IM HOHEN ALTER SICHER IM STRASSENVERKEHR ZU FUSS IM HOHEN ALTER SICHER IM STRASSENVERKEHR Informationsbroschüre für alte Menschen, Angehörige, Betreuungspersonen und Fahrzeuglenkende EMPFEHLUNGEN FÜR FUSSGÄNGERINNEN UND FUSSGÄNGER 1. Nehmen Sie

Mehr

Spielregeln (die Vollversion mit den Optionen)

Spielregeln (die Vollversion mit den Optionen) Spielregeln (die Vollversion mit den Optionen) Ziel des Spiels Plyt Herausforderungen Spieler richtig multiplizieren (oder hinzufügen) eine Anzahl von Würfeln zusammen und Rennen entlang der Strecke der

Mehr

Tipps und Anregungen für die Arbeit mit Personaltrainingkunden

Tipps und Anregungen für die Arbeit mit Personaltrainingkunden Tipps und Anregungen für die Arbeit mit Personaltrainingkunden Outdoor-Aktivitäten: - Walking - Inline Skating - Jogging - Cycling - Aqua-Training - Klettern Indoor-Aktivitäten: - Fitness Studio - Trainingtipps

Mehr

Basketball-Ausbildungsprogramm

Basketball-Ausbildungsprogramm Individuelle Ausbildung Kondition Beweglichkeit Gymnastische Uebungen Stretching Ausdauer Grundausdauer Spezifische Ausdauer Schnelligkeit Reaktionsschnelligkeit Aktionsschnelligkeit Beschleunigungsfähigkeit

Mehr

Der gelbe Weg. Gestaltungstechnik: Malen und kleben. Zeitaufwand: 4 Doppelstunden. Jahrgang: 6-8. Material:

Der gelbe Weg. Gestaltungstechnik: Malen und kleben. Zeitaufwand: 4 Doppelstunden. Jahrgang: 6-8. Material: Kurzbeschreibung: Entlang eines gelben Weges, der sich von einem zum nächsten Blatt fortsetzt, entwerfen die Schüler bunte Fantasiehäuser. Gestaltungstechnik: Malen und kleben Zeitaufwand: 4 Doppelstunden

Mehr

GESTALT-THEORIE HERKUNFT GRUNDGEDANKE GESTALTQUALITÄTEN

GESTALT-THEORIE HERKUNFT GRUNDGEDANKE GESTALTQUALITÄTEN - Juliane Bragulla - GESTALT-THEORIE - unter der Bezeichnung Gestaltpsychologie bekannt - ist überdisziplinäre Theorie, die die menschliche Organisation der Wahrnehmung zum Gegenstand hat - versucht zu

Mehr

HEBEN SENKEN SCHWENKEN

HEBEN SENKEN SCHWENKEN HMA Lift 20 HMA Lift 20 Stufenlos höhenverstellbares Lift System für Flachbildschirme oder Steuergehäuse Infinitely variable lift system for flat screens or control boxes HAseke industry HMA Lift 20 Übersicht

Mehr

Liko GleitMatte Fix, Modell 100, 110, 120

Liko GleitMatte Fix, Modell 100, 110, 120 Liko GleitMatte Fix, Modell 100, 110, 120 Gebrauchsanweisung Deutsch 7DE160188-02 Liko GleitMatte Fix Lang Liko GleitMatte Fix Kurz Liko GleitMatte Fix Breit Produktübersicht Produkt Modell Art.-Nr. Größe

Mehr

Griechenland - Kykladen

Griechenland - Kykladen Griechenland - Kykladen von Dipl. Psych. Andreas Koch (www.natur-segelgemeinschaft.de) Vorbemerkung: Die Kykladen sind ein Starkwindrevier, besonders im Sommer. Ich empfehle Juli und August zu meiden.

Mehr

Mein Hut, der hat drei Ecken,

Mein Hut, der hat drei Ecken, Mein Hut, der hat drei Ecken, Mein Hut, der hat drei Ecken, Drei Ecken hat mein Hut. Und hätt' er nicht drei Ecken, So wär's auch nicht mein Hut. Der Inhalt des Liedes wird durch folgende Gesten untermalt:

Mehr

Reinraum/Clean-room. Einsatz in der elektronischen und pharmazeutischen Industrie sowie in Labors der Medizin

Reinraum/Clean-room. Einsatz in der elektronischen und pharmazeutischen Industrie sowie in Labors der Medizin 40 Reinraum/Clean-room Einsatz in der elektronischen und pharmazeutischen Industrie sowie in Labors der Medizin Use in electronic and pharmaceutical industries and in medical laboratories Reinheit und

Mehr

Udskiftning af ballast i T5 spejle Replacement of ballast in T5 mirrors Auswechselung des Ballasts der T5 Spiegel

Udskiftning af ballast i T5 spejle Replacement of ballast in T5 mirrors Auswechselung des Ballasts der T5 Spiegel Udskiftning af ballast i T5 spejle Replacement of ballast in T5 mirrors Auswechselung des Ballasts der T5 Spiegel Note: Skal udføres af en autoriseret elektriker. Note: Must be done by a certified electrician.

Mehr

WS 301 Gladiator Workout-Best of!

WS 301 Gladiator Workout-Best of! WS 301 Gladiator Workout-Best of! Gladiator Workout - Die 5 motorischen Eigenschaften (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination) werden hier fürs Gruppentraining neu definiert. Lass

Mehr

Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung

Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung Übersicht: * Die korrekte Einstellung von Arbeitsstuhl und -tisch. * Fußstützen für kleine Personen an nichtverstellbaren Arbeitstischen. * Die richtige

Mehr

Prüfungsprogramm zum 1. Dan

Prüfungsprogramm zum 1. Dan Prüfungsprogramm zum 1. Dan Technik Praxis Vorkenntnisse. Abwehr von 2 frei angreifenden Gegnern mit, ohne Kontakt und mit Waffen. Anatomie: Empfindliche Körperstellen. Erste Hilfe Nachweis 8 Doppelstunden.

Mehr

WHATEVER YOU DO, DO IT LONGER!

WHATEVER YOU DO, DO IT LONGER! WHATEVER YOU DO, DO IT LONGER! under pressure sox Der Sport-Kompressions Strumpf GIB DIR DEN ENERGIESCHUB Starke Kompression lässt Dich länger durchhalten, schneller regenerieren und lockerer bleiben.

Mehr

Programme deinstallieren,

Programme deinstallieren, Programme deinstallieren, Programme mit Windows deinstallieren: Sie haben Programme auf Ihrem Rechner, die Sie gar nicht oder nicht mehr gebrauchen. Sie sollten solche Programme deinstallieren, denn die

Mehr

Fehlerquellen beim Bogenschießen Ursachen und Lösungswege

Fehlerquellen beim Bogenschießen Ursachen und Lösungswege Deutscher Schützenbund KFS Kollegium zur Förderung der Schießtechnik im Bogensport Fehlerquellen beim Bogenschießen Ursachen und Lösungswege KFS- Unterlagen Instruktoren-Seminar Konzept: Robert Hesse,

Mehr

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau Batterie AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Anfang: (1) HOMEPAGE: Farbwahl und Aufbau

Anfang: (1) HOMEPAGE: Farbwahl und Aufbau 2D-Tutorials >> Adobe Photoshop Anfang: (1) HOMEPAGE: Farbwahl und Aufbau Autor: efox Inhalt: Homepage erstellen (1) Hier lernt ihr in nur 6 Tagen eine komplette Homepage zu erstellen. Teil 1 behandelt

Mehr

Einleitung: Liebe Pros, liebe Händler,

Einleitung: Liebe Pros, liebe Händler, V4-20090921 . Einleitung: Liebe Pros, liebe Händler, um den Kunden noch überzeugender entgegentreten zu können, möchten wir Ihnen die Philosophie von U.S. Kids Golf und einige Verkaufsargumente an die

Mehr

so cool for boys and girls

so cool for boys and girls so cool for boys and girls so cool ist eine bequem geschnittene Hose mit lockerem Schritt und schmalem geraden Bein. Als Beinabschluss dienen Belege, die in einer vereinfachten Variante angebracht werden.

Mehr

Special shower enclosure - Sonderprodukte

Special shower enclosure - Sonderprodukte In order to face increasing needs of particular on size items for specific destination as Hotel, Motorhome/Caravan, Holiday cruiser, Beauty farm, old and disabled people Supplies, samo has developed a

Mehr

Rettungsgeräte Tragbare Leitern

Rettungsgeräte Tragbare Leitern Rettungsgeräte Tragbare Leitern BEGRIFF Tragbare Leitern werden auf Feuerwehrfahrzeugen mitgeführt und an der Einsatzstelle von der Mannschaft an die vorgesehene Stelle getragen. Tragbare Leitern können

Mehr

Sicherheit beim Klettern

Sicherheit beim Klettern Kletterreferat FH Furtwangen Version 1.31 I Inhaltsverzeichnis I Inhaltsverzeichnis... 2 II Vorwort...4 II.1 Vorwort... 4 II.2 Motivation... 4 III Grundlagen der... 6 III.1 Die wichtigsten Knoten...6 III.2

Mehr

Wie viele Male schlägt das Herz eines Menschen in seinem gesamten Leben?

Wie viele Male schlägt das Herz eines Menschen in seinem gesamten Leben? Wie viele Male schlägt das Herz eines Menschen in seinem gesamten Leben? Wie viele Bäume gibt es in der Schweiz? Bestimme den Erdumfang, ohne ihn irgendwo nachzuschlagen. Gegeben sei der Abstand zwischen

Mehr

QuadroPod. The new Camera Support System of the fourth dimension. Das neue Stativsystem der vierten Dimension

QuadroPod. The new Camera Support System of the fourth dimension. Das neue Stativsystem der vierten Dimension QuadroPod The new Camera Support System of the fourth dimension Das neue Stativsystem der vierten Dimension Die Köpfe / The Bases QuadroPod Basic QuadroPod Basic QuadroPod mit Mittelsäule QP C QuadroPod

Mehr

GANZKÖRPERTRAINING MIT GUMMIBÄNDERN

GANZKÖRPERTRAINING MIT GUMMIBÄNDERN GANZKÖRPERTRAINING MIT GUMMIBÄNDERN Autoren: Dominik Wagner 2015 WWW.KNSU.DE Seite 1 Übersicht Einführung o Die Gummibänder o Einsatzgebiete o Das Prinzip Sicherheitshinweise Arbeitsmaterial o Beine: Powerwalk

Mehr

Gletscherausrüstung und VS-Geräte können ausgeliehen werden. E-Mail: didiwimmler@tele2.at Tel: 0664/3508254 od. 05254/8108

Gletscherausrüstung und VS-Geräte können ausgeliehen werden. E-Mail: didiwimmler@tele2.at Tel: 0664/3508254 od. 05254/8108 Dauer: 2 Tage mit einer Hüttenübernachtung( Vernagthütte) Treffpunkt: St. Leonhard im Pitztal (Mittelberg) bei der Gletscherbahn um 7.45 Auffahrt mit dem Gletscherexpress und der Mittelberbahn, dann kurze

Mehr