INVESTMENTBERICHT APRIL 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INVESTMENTBERICHT APRIL 2015"

Transkript

1 INVESTMENTBERICHT APRIL 215 Given the choice of 6 mm steel for a bed-plate, or 8 mm, we choose 1 mm, and the result is that our fleet can keep on earning us money for years. Zitat: Geschäftsbericht 213 der Firma Aggreko, S. 9

2 INVESTMENTBERICHT APRIL 215 RÜCKBLICK für den Zeitraum bis Die Aktienmärkte wurden im März auseinandergezogen. Die USA fielen, Europa stieg. Bedingt durch die Wechselkursentwicklung (steigender Dollar, fallender Euro) sehen die Bilanzen europäischer Firmen überwiegend gut aus (ausländische Umsätze werden mit dem höheren Wechselkurs umgerechnet), während amerikanische Firmen entsprechend verlieren (genauso wie schweizerische Firmen). Außerdem verbessert sich durch den schwachen Euro die Wettbewerbsfähigkeit im Ausland. Der ACATIS Aktien Global Fonds konnte wieder den Index schlagen. Mit einem Plus von 3,3% liegen wir im März etwa,5% vor dem MSCI- Weltindex. Spitzenreiter unserer Fonds war der ELM Deutschlandfonds mit einem Plus von 5,7%, gefolgt vom Europa-Fonds mit einem Plus von 5,3%. POSITIVE ENTWICKLUNGEN IM ACATIS AKTIEN GLOBAL UI Einzeltitel Biofrontera (+37,9%): Biofrontera wird die Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Spanien in die eigene Hand nehmen und damit höhere Margen als in der Vergangenheit erzielen. GT Adv. Technologies (+18,1%): Bei GT gab es in diesem Monat keine nennenswerten Nachrichten. Die höchste Forward Earnings Yield (25%) im Semiconductor Equipment Bereich ist derzeit bei GT zu finden. Novo Nordisk (+17,9%): Überzeugende Daten für Semaglutide, die Zulassung von Saxenda für den europäischen Markt sowie ein neuer Anlauf, Tresiba in den US Markt einzuführen, führten zu der starken von Novo Nordisk. Auch der starke US Dollar wird in den nächsten Ergebnissen bemerkbar sein. NEGATIVE ENTWICKLUNGEN IM ACATIS AKTIEN GLOBAL UI Einzeltitel EMC (-7,3%): Die Hoffnungen auf eine Abspaltung (spinoff) von VMWare wurden vom Management enttäuscht. Zudem leidet EMC wie die meisten US Techwerte unter dem starken US Dollar. SJM Holdings (-5,6%): Das Management ist wegen des Rauchverbots in Casinos und der andauernden Regierungskampagne gegen Korruption vorsichtig für das laufende Jahr gestimmt. Die Dividende wurde leicht erhöht, die Bonusdividende allerdings gestrichen. Tata Motors (-4,4%): Nach dem starken Kursanstieg der vergangenen Monate führten die Ankündigung einer Kapitalerhöhung sowie ein Rückruf bei Land Rover zu Gewinnmitnahmen. Die besten Einzeltitel im ACATIS Aktien Global UI Kursentwicklung im Zeitraum bis Die schwächsten Einzeltitel im ACATIS Aktien Global UI Kursentwicklung im Zeitraum bis ,9% Biofrontera EMC -7,3% +18,1% GT Adv. Technologies SJM -5,6% +17,9% Novo Nordisk Tata Motors -4,4% Strategien Unsere Strategie Kurs-Gewinn-Verhältnis brachte im März ein Plus von 7,4%. Der beste Titel der Strategie war GT Adv. Technologies (+18,1%). Strategien Unsere Strategie Dividendenrendite brachte im März ein Minus von 5,6%. Der schlechteste Titel der Strategie war SJM (-5,6%). Strategie: Kurs-Gewinn-Verhältnis (+7,4%) im Zeitraum bis Strategie: Dividendenrendite (-5,6%) im Zeitraum bis für künftige Erträge. ACATIS übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Marktprognosen erzielt werden. Die Informationen beruhen auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die ACATIS für zuverlässig erachtet, doch kann deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Genauigkeit nicht garantiert werden. Holdings und Allokationen können sich ändern. Die Meinungen sind die des Fondsmanagers zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und stimmen möglicherweise nicht mit der Meinung zu einem späteren Zeitpunkt überein. Die Meinungen dienen dem Verständnis des Anlageprozesses und sind nicht als Anlageempfehlung gedacht. Die in diesem Dokument diskutierte Anlagemöglichkeit kann für bestimmte Anleger je nach deren speziellen Anlagezielen und je nach deren finanzieller Situation ungeeignet sein. Außerdem stellt dieses Dokument kein Angebot an Personen dar, an die es nach der jeweils anwendbaren Gesetzgebung nicht abgegeben werden darf. Dieses Dokument ist keine Aufforderung zur Zeichnung von Fondsanteilen und dient lediglich Informationszwecken. Privatpersonen und nicht-institutionelle Anleger sollten die Fonds nicht direkt kaufen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Anlageberater für weitere Informationen zu den ACATIS Produkten. Die Informationen dürfen weder reproduziert noch an andere Personen verteilt werden. Einige Fonds der ACATIS Investment GmbH sind in der Schweiz nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen (Ausnahmen: ACATIS Aktien Global Fonds UI, ACATIS Fair Value Aktien Global, ACATIS 5 Sterne-Universal-Fonds, ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI, ACATIS IfK Value Renten UI, ACATIS Fair Value Bonds UI, ACATIS Aktien Deutschland ELM). Außerdem sind einige Fonds der ACATIS Investment GmbH in Frankreich nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen (Ausnahmen: ACATIS Aktien Global UI, ACATIS Aktien Deutschland ELM, ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI, ACATIS IfK Value Renten UI). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 7. April 215, 12:h MESZ ACATIS Investment GmbH, mainbuilding, Taunusanlage 18, D-6325 Frankfurt am Main, Tel: +49 / 69 / , Fax: +49 / 69 / , Info: Seite 1

3 INVESTMENTBERICHT APRIL 215 NEUE ENTWICKLUNGEN für den Zeitraum bis KÄUFE VERKÄUFE Käufe in den internationalen Aktienfonds AllianceBernstein Holding: Ein gut gemanagtes Investmenthaus mit attraktiver Dividende. China Mobile: China Mobile ist als weltweit größter Telekomanbieter (8 Mio. Nutzer) der Hauptspieler im abgeschotteten chinesischen Markt. Mit dem neuen LTE (4G) Standard entfällt ein entscheidender Wettbewerbsnachteil. China Mobile war bisher auf den CDMA Standard beschränkt, und konnte beispielsweise das iphone nicht anbieten. LyondellBasell: Lyndell Basell ist ein interessantes Unternehmen, das in den Bereichen Plastik, Chemie und Veredelung tätig ist. Käufe in den europäischen Aktienfonds Technicolor: Technicolor ist Marktführer im Bereich DVD/Blue Ray. Trotz eines schrumpfenden Marktes liefert das Segment positiven Cash Flow. Im Bereich Set Top Box ist Technicolor die Nr. 3 im Markt. Eine Partnerschaft in dem fragmentierten Markt ist nicht auszuschließen, was die Supply Chain verschlanken wird. Im Bereich Technologie besitzt Technicolor ein viel versprechendes und breit aufgestelltes Patent-Portfolio. Bei konservativen Annahmen verdient Technicolor 4 Mio. EBITDA und ist auf dieser Basis sehr günstig bewertet. Der Titel bietet kaum downside, aber eine Menge Trigger für höheres upside. Käufe in den deutschen Aktienfonds Wüstenrot & Württembergische: Die Stuttgarter sind in den Bereichen Bausparen, Sach- und Lebensversicherung tätig. In den vergangenen Jahren konnte durch massive Kosteneinsparungen die Gewinnbasis kontinuierlich gesteigert werden. Mit einem KGV von 7 sowie einem Kurs-Buchwert-Verhältnis von,45 gehört das Unternehmen zu den am günstigsten bewerteten Unternehmen am deutschen Aktienmarkt. Die Anforderungen nach Basel III und Solvency werden bereits komfortabel erfüllt. Verkäufe aus den internationalen Aktienfonds Axel Springer: Der faire Wert wurde erreicht und die Aktie wurde verkauft. Verkäufe aus dem europäischen Aktienfonds Atos: Wir haben uns von Atos nach dem Erreichen des fairen Wertes getrennt. Verkäufe aus dem deutschen Aktienfonds Rheinmetall: Die Restrukturierung des Bereiches Defence dauert wesentlich länger als von uns vermutet. Unterstützt wird diese Entwicklung vom restriktiven Vorgehen der Bundesregierung bei der Genehmigung von Exporten. Wir haben den Kursanstieg von 5 % im letzten halben Jahr genutzt, um uns von der Aktie zu trennen. Verkäufe aus den Mischfonds Elmos und Nokia: Beide Aktien haben auf dem aktuellen Kursniveau ihren Fair Value erreicht. OHB Teledata: Der Ausblick auf 215 hat uns sehr enttäuscht und lässt sich nur schwer nachvollziehen. Statoil: Sinkende Öl und Gaspreise machen die Förderung in der Nordsee wenig profitabel. Wir gehen davon aus, dass das Überangebot auf dem Energiesektor andauert und haben uns daher von Statoil mit Gewinn getrennt. Verkäufe aus dem Dachfonds Im Rahmen der monatlichen Reallokation des Ländermodells, welches auf Bewertungs- und Gewinnkennzahlen basiert, wurde der Fidelity Funds Indonesia verkauft. Im Rahmen der aktiven Fonds verkauften wir den M&G American, weil dieser Fonds einem Strategiewechsel unterworfen wird. Zudem wird der überaus erfahrene Aled Smith nicht mehr Fondsmanager sein. Käufe in die Mischfonds Boost WTI Oil 3xShort Daily ETP: Die Weltölproduktion steigt immer weiter, die Lager füllen sich. Da wir in den nächsten Monaten fallende Ölpreise erwarten, haben wir dieses Short-Zertifikat gekauft. Cirrus Logic: Der Produzent von Computerchips für die Tonaufnahme und -ausgabe profitiert von seiner Stellung als Zulieferer für Apple. Die Übernahme von Wolfson stärkt zudem die Entwicklungskapazitäten der Firma. König & Bauer: Das Unternehmen hat sich komplett gewandelt. Der Umsatz im Neugeschäft mit Rollenmaschinen wurde von 6% auf 15% reduziert. Der Umsatzanteil im hochmargigen Servicegeschäft steigt stetig und liegt heute bei über 2%. KBA ist heute so schlank aufgestellt, dass Umsatzsteigerungen einen hohen Gewinnhebel mit sich bringen. Tamedia: Tamedia ist das Schweizer Pendant zur deutschen Axel Springer. Tamedia vollzieht sehr erfolgreich den Shift von Print zu Digital. Die Profitabilität ist eine der höchsten in der Branche. Dazu ist die fundamentale Bewertung im Branchenvergleich sehr attraktiv. Käufe im Dachfonds Im Rahmen der monatlichen Reallokation des Ländermodells, welches auf Bewertungs- und Gewinnkennzahlen basiert, wurde der db x- tracker MSCI Korea gekauft. Im Rahmen der aktiven Fonds investierten wir in den Threadneedle US Contrarian Core, der in zuverlässige US- Large Caps zu einem Zeitpunkt anlegt, an dem sie temporär aus der Mode gekommen sind ( contrarian style ). Dieser Fonds wird Juli 24 von Guy Pope gemanagt. für künftige Erträge. ACATIS übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Marktprognosen erzielt werden. Die Informationen beruhen auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die ACATIS für zuverlässig erachtet, doch kann deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Genauigkeit nicht garantiert werden. Holdings und Allokationen können sich ändern. Die Meinungen sind die des Fondsmanagers zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und stimmen möglicherweise nicht mit der Meinung zu einem späteren Zeitpunkt überein. Die Meinungen dienen dem Verständnis des Anlageprozesses und sind nicht als Anlageempfehlung gedacht. Die in diesem Dokument diskutierte Anlagemöglichkeit kann für bestimmte Anleger je nach deren speziellen Anlagezielen und je nach deren finanzieller Situation ungeeignet sein. Außerdem stellt dieses Dokument kein Angebot an Personen dar, an die es nach der jeweils anwendbaren Gesetzgebung nicht abgegeben werden darf. Dieses Dokument ist keine Aufforderung zur Zeichnung von Fondsanteilen und dient lediglich Informationszwecken. Privatpersonen und nicht-institutionelle Anleger sollten die Fonds nicht direkt kaufen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Anlageberater für weitere Informationen zu den ACATIS Produkten. Die Informationen dürfen weder reproduziert noch an andere Personen verteilt werden. Einige Fonds der ACATIS Investment GmbH sind in der Schweiz nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen (Ausnahmen: ACATIS Aktien Global Fonds UI, ACATIS Fair Value Aktien Global, ACATIS 5 Sterne-Universal-Fonds, ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI, ACATIS IfK Value Renten UI, ACATIS Fair Value Bonds UI, ACATIS Aktien Deutschland ELM). Außerdem sind einige Fonds der ACATIS Investment GmbH in Frankreich nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen (Ausnahmen: ACATIS Aktien Global UI, ACATIS Aktien Deutschland ELM, ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI, ACATIS IfK Value Renten UI). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 7. April 215, 12:h MESZ ACATIS Investment GmbH, mainbuilding, Taunusanlage 18, D-6325 Frankfurt am Main, Tel: +49 / 69 / , Fax: +49 / 69 / , Info: Seite 2

4 INVESTMENTBERICHT APRIL 215 AUSBLICK ENTWICKLUNG AN DEN MÄRKTEN Vier Orte: Frankfurt, San Francisco, Delhi, Jaipur Frankfurt, 6 Uhr morgens: Brandsätze und Farbbeutel fliegen. Der Stein, der die Scheibe im ACATIS-Konferenzraum zertrümmerte, liegt neben unseren Auszeichnungen. Militante Berufsdemonstranten und naive Blockupy-Protestierer verbinden sich zu einer unheilvollen Mischung. Nichts rechtfertigt eine solch sinnlose, aggressive und von den Zielen her vollkommen diffuse Demonstration. Wir erleben hautnah die gelebte Ahnungslosigkeit der deutschen Bevölkerung, die nicht mehr versteht, worum es in der Wirtschaft, bei den Banken oder beim Euro geht. Das entlädt sich in einer Demonstration gegen unbekannt. Die Verständnis- und Kommunikationslücke zwischen Bevölkerung, Wirtschaft und Politik ist groß und wird größer. Leider gibt es niemanden, der sich um das Schließen der Lücke bemüht in der Bevölkerung herrscht der Glaube vor, dass der Wohlstand aus der Steckdose kommt. San Francisco: 2,5 Billionen USD ist der Börsenwert der Firmen, die auf der Konferenz von Morgan Stanley in San Francisco präsentieren. Das ist etwa das deutsche Bruttosozialprodukt. Die meisten Firmen sind erst wenige Jahre alt. Microsoft mit Gründungsdatum 1975 und Oracle, 1977 gestartet, gehören zu den älteren Firmen. Diese Börsenwerte wurden von Menschen geschaffen, die nicht mit einem Silberlöffel auf die Welt gekommen sind, in Branchen, die es vorher nicht gab. Es sind also nicht ererbte Vermögen, die gemäß Piketty-Formel immer größer werden, sondern junge Vermögen, die aus eigener Kraft neu erschaffen wurden. Die Chancen einer Gesellschaft sind unter anderem daran zu messen, ob jemand von ganz unten nach ganz oben kommen kann, zum Beispiel bei Technologie-Unternehmen. Diese Chancen stehen auch einem Frankfurter Demonstranten offen ob er das auch weiß? In Kafkas Vor dem Gesetz heißt es am Schluss: Hier konnte niemand sonst Einlass erhalten, denn dieser Eingang war nur für dich bestimmt. Ich gehe jetzt und schließe ihn. 2,1 Billion USD Bargeld haben laut Business Week amerikanische Firmen im Ausland geparkt. Ein einfacher Grund Geld, das nicht in die USA repatriiert wurde, unterliegt nicht amerikanischen Steuern und wird im Ausland gehortet. Warum geben die Firmen das Geld nicht aus? Weil in der Wissensökonomie nicht physische Güter, sondern Know-how die Werte treibt, und das Know-how ist nicht mit Geld vermehrbar. 4 Milliarden Menschen möchte Sheryl Sandberg, Chefin von Facebook, ins Internet bringen. Ein Venture-Capital-Geber bezeichnet eine Nutzerzahl von nur 1 Mio. Nutzern als Hungergrenze. Dies sind aus einer kleinkarierten deutschen Perspektive gewaltige Größenordnungen. Die großen Veränderungen kommen von den naiven Himmelsstürmern, nicht von den Bedenkenträgern. Der letzte große Beitrag Deutschlands zu einer vernetzten Welt war die SAP - und das ist nun schon 2 her. New Delhi mit Vollgas zu einer neuen Infrastruktur: Indien verändert sich derzeit gewaltig. Innerhalb von 9 Monaten wurden riesige Erneuerungsprojekte für die Infrastruktur angeschoben. Während früher pro Tag 2 km Straße neu gebaut wurden, so werden es in Kürze 3 km sein. Neue Frachttrassen für die Eisenbahn werden gebaut, die Kohleproduktion wird verdreifacht, und man will beim "Ease of Doing Business" von einem der letzten Plätze nach ganz vorne. Der Produktionssektor soll von 17% auf rund 25% des Bruttosozialprodukts anwachsen. Die Programme Modis sind faszinierend marktwirtschaftlich, infrastrukturorientiert, unternehmerisch. Das sollten sich deutsche (oder griechische) Politiker einmal anhören! Währenddessen zerfleischt sich die deutsche Politik über die Straßenmaut, die bayrischen Stromtrassen und die Beleuchtung der Kaffeeküchen. Alle von ACATIS gemanagten und betreuten Fonds. Alle Monatsberichte finden Sie auch auf unserer Website Aktienfonds international ACATIS Aktien Global Fonds UI ACATIS Fair Value Aktien Global ACATIS Global Value Total Return UI ACATIS Value und Dividende Aktienfonds Europa ACATIS Aktien Europa Fonds UI Aktienfonds Deutschland ACATIS Aktien Deutschland ELM Aktienfonds Asien ACATIS Asia Pacific Plus UI Mischfonds international ACATIS Datini Valueflex Fonds ACATIS ELM Konzept ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI + GANÉ Investmentbericht ACATIS Value Performer Dachfonds ACATIS 5 Sterne-Universal-Fonds Rentenfonds international ACATIS Fair Value Bonds UI ACATIS IfK Value Renten UI Jaipur Rohstoff Intelligenz: In unseren Portfolien halten wir die Aktie der Cognizant, einer schnell wachsenden Softwarefirma, die zu 8% aus indischen Mitarbeitern (über 15.) besteht. Sie ähnelt in ihrer Struktur, Größe und Wachstum Wettbewerbern wie HCL, Tata Consulting, Infosys oder Wipro. In der Vergangenheit lag der Wettbewerbsvorteil der indischen Programmierer in ihren niedrigeren Kosten. Heute sind in Europa oder den USA einfach nicht mehr ausreichend viele Ingenieure zu finden. Der Rohstoff Talent und Wissen ist in den alten Kontinenten nicht mehr ausreichend vorhanden. Erfolg brütet Erfolg - die hohe Zahl an klugen Entwicklern wird uns Europäern noch das Leben schwer machen. NEUES GANÉ-Investmentbericht: Diesen Monat wird im GANÉ Investmentbericht die Aktie der Burberry Group plc. vorgestellt. für künftige Erträge. ACATIS übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Marktprognosen erzielt werden. Die Informationen beruhen auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die ACATIS für zuverlässig erachtet, doch kann deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Genauigkeit nicht garantiert werden. Holdings und Allokationen können sich ändern. Die Meinungen sind die des Fondsmanagers zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und stimmen möglicherweise nicht mit der Meinung zu einem späteren Zeitpunkt überein. Die Meinungen dienen dem Verständnis des Anlageprozesses und sind nicht als Anlageempfehlung gedacht. Die in diesem Dokument diskutierte Anlagemöglichkeit kann für bestimmte Anleger je nach deren speziellen Anlagezielen und je nach deren finanzieller Situation ungeeignet sein. Außerdem stellt dieses Dokument kein Angebot an Personen dar, an die es nach der jeweils anwendbaren Gesetzgebung nicht abgegeben werden darf. Dieses Dokument ist keine Aufforderung zur Zeichnung von Fondsanteilen und dient lediglich Informationszwecken. Privatpersonen und nicht-institutionelle Anleger sollten die Fonds nicht direkt kaufen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Anlageberater für weitere Informationen zu den ACATIS Produkten. Die Informationen dürfen weder reproduziert noch an andere Personen verteilt werden. Einige Fonds der ACATIS Investment GmbH sind in der Schweiz nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen (Ausnahmen: ACATIS Aktien Global Fonds UI, ACATIS Fair Value Aktien Global, ACATIS 5 Sterne-Universal-Fonds, ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI, ACATIS IfK Value Renten UI, ACATIS Fair Value Bonds UI, ACATIS Aktien Deutschland ELM). Außerdem sind einige Fonds der ACATIS Investment GmbH in Frankreich nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen (Ausnahmen: ACATIS Aktien Global UI, ACATIS Aktien Deutschland ELM, ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI, ACATIS IfK Value Renten UI). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 7. April 215, 12:h MESZ ACATIS Investment GmbH, mainbuilding, Taunusanlage 18, D-6325 Frankfurt am Main, Tel: +49 / 69 / , Fax: +49 / 69 / , Info: Seite 4

5 Aktienfonds ACATIS AKTIEN GLOBAL FONDS UI Aktienfonds Global, offensiv Der rasante Aufwärtstrend an den internationalen Aktienmärkten setzte sich auch im März unverändert fort. Allein Jahresbeginn verzeichnete der MSCI- Weltaktienindex einen Kurssprung von +15,6%. Im Berichtsmonat stieg der Vergleichsindex um 2,8%. Der Fonds legte im gleichen Zeitraum 3,3% an Wert zu. Beste Titel im Fonds waren Biofrontera, GT Advanced Technologies und Novo Nordisk. Während Biofrontera die Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Spanien in die eigene Hand nehmen und damit höhere Margen als in der Vergangenheit erzielen wird, profitierte Novo Nordisk von der Meldung, wonach es in den USA (nach der gescheiterten Zulassung im vergangenen Jahr) erneut eine Zulassung seines Medikamentes gegen Diabetes beantragt. Weniger erfolgreich verlief die Kursentwicklung bei EMC, SJM Holdings und Tata Motors. Während SJM Holdings weiter unter einem Kundenrückgang als Reaktion auf die Kampagne der chinesischen Regierung gegen Korruption und übertriebenen Luxus leidet, macht EMC der starke US Dollar zu schaffen. Im Berichtsmonat gab es keine Veränderungen im Fonds. Das Sondervermögen wird überwiegend in Unternehmen investiert, die auf Grund der traditionellen Aktienanalyse (fundamentale "Bottom-up"- Analyse verschiedener Einzeltitel) ausgewählt wurden. Dabei erfolgt die Selektion der Titel nach den klassischen Shareholder-Value-Aspekten. Es wird in Unternehmen investiert, die mindestens nach einem der folgenden Kriterien unterbewertet sind: Unterbewertete Unternehmenssubstanz, hohe Ertragskraft (die sich nicht im Börsenkurs widerspiegelt), überdurchschnittlich hohe Ausschüttungen, vernachlässigte Branchen oder Länder, überschätzte Krisen. Wesentlich für die Entscheidung sind die Transparenz des Rechnungswesens und die Corporate Governance des Unternehmens. Die Vorauswahl der Aktien erfolgt nach einem quantitativen Screening. Die Entscheidung für einen Kauf fällt dann nach gründlicher Einzelanalyse der Firmeninformationen, für einen Verkauf, wenn der faire Wert erreicht ist. datum (Kl. A) AHF4S (Kl. B, Inst.) AYBNM (Kl. C, Inst.) DE978174(Kl.A) DEAHF4S5(Kl.B) DEAYBNM4(Kl.C) Thesaurierend (Kl.A,B) Ausschüttend (Kl.C) Aktien global Geschäftsjahresende Ausgabeaufschlag 5% (Stand: ) zuzüglich Perf. Fee Vertreter in der Schweiz Zahlstelle in der Schweiz 355,7 Mio. 291,44 (Kl.A) ,73 (Kl.B) 19.19,25 (Kl.C) UI-Team, Berater: ACATIS Investment Universal Investment Deutschland Hauck&Aufhäuser, FFM (Kl. A) (Kl. B) (Kl. C) 1,52% p.a. (Kl. A),86% p.a. (Kl. B),95% p.a. (Kl. C) D, A, CH, E, F 1741 Asset Management AG Notenstein Privatbank AG United Health 4,% Cognizant Tech Solutions 3,9% Aetna 3,9% Novo Nordisk A/S-B 3,9% Autoliv 3,9% Apple 3,6% Chubb 3,5% Mitsubishi UFJ 3,5% Berkshire Hathaway A 3,4% Cisco 3,4% AUSZEICHNUNGEN 1. Platz im 1-Jahres-Ranking Kategorie: Aktien Global Lipper Fund Awards 29 Schweiz PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT INDIZIERT 5% 4% 3% 2% % 6/97 6/99 6/1 6/3 6/5 6/7 6/9 6/11 6/ ,6 8,3 3,3 18,2 15, ,1 3,3 1,2,6 3,1,8-1,1 4,,1 -,1 3,2 -,6 15,3 2, ,4 3, 3,4,8 1,4-3,4 3,3-1,1 3,2 1,5 2,7 -,4 18, 21, ,8 -,2 2,5-1,2-3,6 3,4 3,7 1,4 1, -2,4 -,3 -,1 11,2 14, ,1 3,5-1,8 -,2,8-4,2-1,8-1, -2,4 7,9,1 2, -8,8-2, 21,4 3,3 3,5 1,3-1,,1 -,6 -,9 1,5 1,1 1,3 3,2 13,9 2,4 29-7,3-7,7 11,1 14,6 1,7 4,6 5,5 1,3,9-2,1 2,3 4,2 3,5 27,3 28-3,1-3,9-3,4 3,9 1,7-1,7-2,3 6,9-8,9-2,4-6,2-2,9-28,2-37,6 27 2, -,4 1,2 1,3 3,3,7-1,5 -,2 -,7 1, -7,3-4,4-5,2 -,9 26 5,4,4,9-1, -9, -2,8 2,8 1, 1,3 4,2 1,2 4,2 7,9 8,2 25 2,1 3,3-2,6-2,6 7,2 5,7 4,6,3 4,9-4,7 3,8 3,2 27,2 26, 476,1% ACATIS Aktien Global Fonds UI 1,3% MSCI Welt Perf. -gdr- 1 Jahre 12,3% 72,7% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis MSCI Welt Perf. -gdr- 63,5% PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT ,3% 1,2% 8,5% 9,8% ACATIS Aktien Global Fonds UI MSCI Welt Perf. -gdr- ASSET ALLOKATION - NACH LÄNDERN Finnland 4,1% Dänemark 3,9% Schweden 3,9% Schweiz 3,8% Kasse -1,6% Deutschland 6,3% Japan 5,7% Hong Kong 4,7% Sonstige 14,5% USA 54,7% (Alle Angaben beziehen sich auf die Grafiken der Klasse A) MB-AAGF-ABC-D-V Lipper Leader Sauren Research Goldmedaillen Morningstar Auszeichnung UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH sowie beim Vertreter in der Schweiz. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

6 Aktienfonds ACATIS AKTIEN GLOBAL FONDS UI Anteilkl. D (CHF) Aktienfonds Global, offensiv, Schweizer Franken Hedge Der rasante Aufwärtstrend an den internationalen Aktienmärkten setzte sich auch im März unverändert fort. Im Berichtsmonat stieg der Vergleichsindex um,6%, der Wertzuwachs Jahresbeginn beträgt,3%. Die Tranche legte im März 2,9% an Wert zu. Beste Titel im Fonds waren Biofrontera, GT Advanced Technologies und Novo Nordisk. Während Biofrontera die Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Spanien in die eigene Hand nehmen und damit höhere Margen als in der Vergangenheit erzielen wird, profitierte Novo Nordisk von der Meldung, wonach es in den USA (nach der gescheiterten Zulassung im vergangenen Jahr) erneut eine Zulassung seines Medikamentes gegen Diabetes beantragt. Weniger erfolgreich verlief die Kursentwicklung bei EMC, SJM Holdings und Tata Motors. Während SJM Holdings weiter unter einem Kundenrückgang als Reaktion auf die Kampagne der chinesischen Regierung gegen Korruption und übertriebenen Luxus leidet, macht EMC der starke US Dollar zu schaffen. Im Berichtsmonat gab es keine Veränderungen im Fonds. Das Sondervermögen wird überwiegend in Unternehmen investiert, die auf Grund der traditionellen Aktienanalyse (fundamentale "Bottom-up"- Analyse verschiedener Einzeltitel) ausgewählt wurden. Dabei erfolgt die Selektion der Titel nach den klassischen Shareholder-Value-Aspekten. Es wird in Unternehmen investiert, die mindestens nach einem der folgenden Kriterien unterbewertet sind: Unterbewertete Unternehmenssubstanz, hohe Ertragskraft (die sich nicht im Börsenkurs widerspiegelt), überdurchschnittlich hohe Ausschüttungen, vernachlässigte Branchen oder Länder, überschätzte Krisen. Wesentlich für die Entscheidung sind die Transparenz des Rechnungswesens und die Corporate Governance des Unternehmens. Die Vorauswahl der Aktien erfolgt nach einem quantitativen Screening. Bei der Schweizer Franken Tranche werden alle spositionen, die über 5% des Segmentvolumens hinausgehen, systematisch und kontinuierlich in Schweizer Franken abgesichert. PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT INDIZIERT 15% 14% 13% 12% 11% 9% 1/11 7/11 1/12 7/12 1/13 7/13 1/14 7/14 1/15 ACATIS Aktien Global Fonds UI D (CHF) 215 4,4 7,6 2,9 15,6, ,2 3,3 1,2,5 3,1,8-1,2 3,9,1 -,1 3,2 -,6 14,8 18, 213 2,5 3,4 3,8,6 1,5-4, 3,5-1,1 3,2 1,5 2,7 -,5 18,1 23, , -,4 1,8-1,8 2,2 3,3 3,6 1,3 1, -2,4 1,4-1,2 14,3 13,5 211,1 3,4 -,4 1,3-1,9-4, -4,7-8,5-4,1 9,8-1,9 -,8-12,1-4,5 21-1,6-1,6-1,6 54,9% 1,8% 68,1% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis MSCI Welt Perf. -gdr- CHF 27,1% 8,% 8,9% PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT A1C7DK DEA1C7DK9 Valoren-Nr Tranchenvermögen Thesaurierend Aktien global MSCI Welt Perf. -gdr- CHF CHF 355,7 Mio. 3,6 Mio. CHF ,14 CHF UI-Team, Berater: ACATIS Investment Universal Investment Deutschland datum Geschäftsjahresende Ausgabeaufschlag 5% (Stand: ) Vertreter in der Schweiz Zahlstelle in der Schweiz Hauck&Aufhäuser, FFM 1,24% p.a. + Perf. Fee D, A, CH, E, F 1741 Asset Management AG Notenstein Privatbank AG United Health 4,% Cognizant Tech Solutions 3,9% Aetna 3,9% Novo Nordisk A/S-B 3,9% Autoliv 3,9% Apple 3,6% Chubb 3,5% Mitsubishi UFJ 3,5% Berkshire Hathaway A 3,4% Cisco 3,4% ACATIS Aktien Global Fonds UI D (CHF) MSCI Welt Perf. -gdr- CHF ASSET ALLOKATION - NACH LÄNDERN Finnland 4,1% Dänemark 3,9% Schweden 3,9% Schweiz 3,8% Kasse -1,6% Deutschland 6,3% Japan 5,7% Hong Kong 4,7% Sonstige 14,5% USA 54,7% MB-AAGF-D-D-V Lipper Leader Sauren Research Goldmedaillen Morningstar Auszeichnung UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH sowie beim Vertreter in der Schweiz. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

7 Aktienfonds ACATIS FAIR VALUE AKTIEN GLOBAL () Aktienfonds Global, offensiv, nachhaltig Der rasante Aufwärtstrend an den internationalen Aktienmärkten setzte sich auch im März unverändert fort. Allein Jahresbeginn verzeichnete der MSCI- Weltaktienindex einen Kurssprung von +14,7%. Im Berichtsmonat stieg der Vergleichsindex um 2,5%. Der Fonds legte im gleichen Zeitraum 3,9% zu. Beste Titel im Fonds waren Biofrontera, Kardex und Sto. Während Biofrontera die Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Spanien in die eigene Hand nimmt und damit höhere Margen als in der Vergangenheit erzielen kann, profitierten Kardex und Sto von sehr guten Unternehmenszahlen. Weniger erfolgreich verlief die Kursentwicklung bei EMC, Microsoft und Cisco. Bei EMC wurden die Hoffnungen auf eine Abspaltung von VMWare enttäuscht. Zudem leidet EMC, wie die meisten global agierenden US Unternehmen, unter dem starken US-Dollar. Im Berichtsmonat haben wir Wüstenrot & Württembergische neu in den Fonds gekauft. Im Gegenzug trennten wir uns von William Demant. PERFORMANCE VS. INDEX MSCI VALUE OPA / MSCI WELT 2% 15% 6/4 6/5 6/6 6/7 6/8 6/9 6/1 6/11 6/12 6/13 6/14 ACATIS Fair Value Aktien Global () MSCI Welt (ab 1.5.1) MSCI Value Europa (bis 3.4.1) Der ACATIS Fair Value Aktien Global investiert hauptsächlich in Aktien von internationalen Unternehmen, die dem Prinzip der Nachhaltigkeit Rechnung tragen. Dies sind Unternehmen, welche unter besonderer Berücksichtigung des Ethikgedankens (insbesondere Standards in Bezug auf unternehmerische, soziale und ökologische Verantwortung und ökologische Nachhaltigkeit) ausgewählt werden. Bei der Auswahl der verschiedenen Einzeltitel verfolgt das Fondsmanagement einen Value-Ansatz Anlageberater für Nachhaltigkeit LI Ausschüttend Aktien global MSCI Welt 36,1 Mio. 21,33 ACATIS Investment ACATIS Fair Value, CH IFM Independent Fund Management AG, FL Liechtenstein Kaiser Partner Privatbank AG datum 1. Mai 24 Geschäftsjahresende Ausgabeaufschlag 5% (Stand: ) Vertreter in der Schweiz Zahlstelle in der Schweiz 2,41% p.a. + Perf. Fee D, A, CH, FL 1741 Asset Management AG Notenstein Privatbank AG Chubb 3,9% Cognizant Tech Solutions 3,8% W. R. Berkley 3,7% Mitsubishi UFJ 3,7% Cisco 3,6% ACE 3,3% Microsoft 3,2% Coach 3,1% Oracle 3,1% Qualcomm 3,% GÜTESIEGEL Europäischer Transparenzkodex 215 3,9 7,2 3,9 15,7 14,7 214,1 2,9,3 2,2 2,3 -,2-4, 3,7-1,1 -,4 3,9 1,3 11,4 17, ,6 3,9 3,3,6 1,4-2,4 1,7-1,3 2,5 1,7 2,3 -,8 17,7 18, ,9 1,5 1,9-1,4-2,7 1,8 3,4 1,4,2-1,3 -,7 1,5 11,7 11, ,3 1,6-1,6 -,5 -,7-3,6-2,9-1, -4,1 5, -2,2,9-17,6-4,5 21,6 -,5 3,6,3-5,9 -,1 3,7-2,4 2,7 2,3,7 5,3 1,2 1,1 29-8, -1,8 2,7 16,4 9,9-2,2 4,3 1,4 2,6-2,6 2,3 -,7 44,8 28,9 28-8,2 2, -5,5 5, -,2-7,2-9,2 2,7-5,2-16,4-6,8 3,9-38,4-49,2 27 1,9 -,7,6 4,6,3,6,3-4,1 2,,3-9,8-2,1-6,6-5,2 26 1,9 4,9,8 1,8-7,8-4,8 5,6 1,3 1,1 3,6,5 4,7 13,6 18,8 11,3% 6,6% 48,4% 54,6% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis 24,6% 1,4% 8,1% 1,3% PERFORMANCE VS. INDEX MSCI VALUE OPA / MSCI WELT ACATIS Fair Value Aktien Global () MSCI Value Europa / MSCI Welt ASSET ALLOKATION - NACH LÄNDERN Japan 3,7% Niederlande 3,% Thailand 2,6% Schweden 2,3% Kasse 1,8% Finnland 5,3% Sonstige 6,% Schweiz 12,7% Deutschland 2,6% USA 42,% MB-AEE-D-V UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH sowie beim Vertreter in der Schweiz. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

8 Aktienfonds ACATIS FAIR VALUE AKTIEN GLOBAL (CHF) Aktienfonds Global, offensiv, nachhaltig, Schweizer Franken Hedge Der rasante Aufwärtstrend an den internationalen Aktienmärkten setzte sich auch im März unverändert fort. Im Berichtsmonat stieg der Vergleichsindex leicht um,3%, die Jahresbeginn beträgt -,4%. Die Tranche legte im März 1,2% an Wert zu. Beste Titel im Fonds waren Biofrontera, Kardex und Sto. Während Biofrontera die Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Spanien in die eigene Hand nimmt und damit höhere Margen als in der Vergangenheit erzielen kann, profitierten Kardex und Sto von sehr guten Unternehmenszahlen. Weniger erfolgreich verlief die Kursentwicklung bei EMC, Microsoft und Cisco. Bei EMC wurden die Hoffnungen auf eine Abspaltung von VMWare enttäuscht. Zudem leidet EMC, wie die meisten global agierenden US Unternehmen, unter dem starken US-Dollar. Im Berichtsmonat haben wir Wüstenrot & Württembergische neu in den Fonds gekauft. Im Gegenzug trennten wir uns von William Demant. PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT 13% 12% 11% 9% 8% 3/11 9/11 3/12 9/12 3/13 9/13 3/14 9/14 3/15 ACATIS Fair Value Aktien Global (CHF) MSCI Welt CHF Der ACATIS Fair Value Aktien Global investiert hauptsächlich in Aktien von internationalen Unternehmen, die dem Prinzip der Nachhaltigkeit Rechnung tragen. Dies sind Unternehmen, welche unter besonderer Berücksichtigung des Ethikgedankens (insbesondere Standards in Bezug auf unternehmerische, soziale und ökologische Verantwortung und ökologische Nachhaltigkeit) ausgewählt werden. Bei der Auswahl der verschiedenen Einzeltitel verfolgt das Fondsmanagement einen Value-Ansatz. A1H7D LI Valoren-Nr Tranchenvermögen Anlageberater Ausschüttend Aktien global MSCI Welt CHF 36,1 Mio. 17, Mio. CHF 115,7 CHF ACATIS Investment ACATIS Fair Value, CH IFM Independent Fund Management AG, FL Liechtenstein Kaiser Partner Privatbank AG datum Geschäftsjahresende Ausgabeaufschlag 5% (Stand: ) Vertreter in der Schweiz Zahlstelle in der Schweiz 2,56% p.a. + Perf. Fee D, A, CH, FL 1741 Asset Management AG Notenstein Privatbank AG Chubb 3,9% Cognizant Tech Solutions 3,8% W. R. Berkley 3,7% Mitsubishi UFJ 3,7% Cisco 3,6% ACE 3,3% Microsoft 3,2% Coach 3,1% Oracle 3,1% Qualcomm 3,% GÜTESIEGEL Europäischer Transparenzkodex 215-2,6 7,4 1,2 5,8 -, ,9 3,6,2 2,3 1,7 -,3-4,7 2,7-2,8 -,7 3,6,5 4,7 15, 213 6,4 2,1 2,4 2,2 1,4-2,8 2,7-1,7 3,1 2,3 2,3 -,4 21,7 2, ,9 2,3 1,6-1,9-5,6 2,6 2,1 2,6 1, -,8 -,3 2,4 11,9 1, ,2 -,5,4-3,3-3,5-5,2-8,7-6,1 6,3-3,4 -,9-23, -11,5 15,7% 3,6% 36,6% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis 7,3% PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT ,5% 9,5% 11,3% ACATIS Fair Value Aktien Global (CHF) MSCI Welt CHF ASSET ALLOKATION - NACH LÄNDERN Japan 3,7% Niederlande 3,% Thailand 2,6% Schweden 2,3% Kasse 1,8% Finnland 5,3% Sonstige 6,% Schweiz 12,7% Deutschland 2,6% USA 42,% MB-AEE-CHF-D-V UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH sowie beim Vertreter in der Schweiz. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

9 Aktienfonds ACATIS GLOBAL VALUE TOTAL RETURN UI Aktienfonds Global, aktive Allokation mit Overlay, offensiv Der rasante Aufwärtstrend an den internationalen Aktienmärkten setzte sich auch im März unverändert fort. Allein Jahresbeginn verzeichnete der Vergleichsindex einen Kurssprung von +13,7%. Im Berichtsmonat stieg der Vergleichsindex um 2,5%. Der Fonds legte im gleichen Zeitraum 2,7% an Wert zu. Beste Titel im Fonds waren Biofrontera, GT Advanced Technologies und Novo Nordisk. Während Biofrontera die Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Spanien in die eigene Hand nehmen und damit höhere Margen als in der Vergangenheit erzielen wird, profitierte Novo Nordisk von der Meldung, wonach es in den USA (nach der gescheiterten Zulassung im vergangenen Jahr) erneut eine Zulassung seines Medikamentes gegen Diabetes beantragt. Weniger erfolgreich verlief die Kursentwicklung bei EMC, SJM Holdings und Tata Motors. Während SJM Holdings weiter unter einem Kundenrückgang als Reaktion auf die Kampagne der chinesischen Regierung gegen Korruption und übertriebenen Luxus leidet, macht EMC der starke US Dollar zu schaffen. Im Berichtsmonat gab es keine Veränderungen im Fonds. Der Investitionsgrad zum Monatsende: 6%. PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT INDIZIERT 2% 15% 9/11 3/12 9/12 3/13 9/13 3/14 9/14 3/15 ACATIS Global Value Total Return UI MSCI Welt -ndr- () (9%), Euribor 3M (1%) Das Sondervermögen wird - wie auch im ACATIS Aktien Global Fonds UI - überwiegend in Unternehmen investiert, die auf Grund der "Bottom-up"- Analyse verschiedener Einzeltitel ausgewählt wurden. Dabei erfolgt die Selektion der Titel nach den klassischen Shareholder-Value-Aspekten (den sog. Unterbewertungskriterien). Wesentlich für die Entscheidung sind die Transparenz des Rechnungswesens und die Corporate Governance des Unternehmens. Die Vorauswahl der Aktien erfolgt nach einem quantitativen Screening. Die Entscheidung für einen Kauf fällt dann nach gründlicher Einzelanalyse der Firmeninformationen, für einen Verkauf, wenn der faire Wert erreicht ist. Eine zusätzliche Investitionsgradsteuerung ("Overlay Management") dient der Vermeidung überhöhter Risiken. "Top-Down"-Signale liefern fundamental-ökonomische Daten zur taktischen Allokation. Die aus allen Daten erstellten Prognosen zu den Aktienmärkten bilden die Basis für den Investitionsgrad. Die wirtschaftliche Investitionsquote wird mit einer synthetischen Long- oder Short-Position gesteuert ,9 8,1 2,7 16,4 13,7 214, 3,2 1,2,3 1,8,4-1,4 3,6 -,4 -,8 3,2 -,5 11,2 17, , 2,8 3,6 1,3 1,9-2,4 3,4-1,3 2,9 1,6 2, -,8 19,3 19, 212 6,6,1 2,1-1,4-4,2 3,8 3,5 1,3,4-2,6 -,2,1 9,5 12, ,7-2,9 7,7 1,2 1,1 12, 15, 89,6% 19,4% 55,2% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis 23,9% 9,2% 8,4% 9,6% A1JGBX DEA1JGBX4 Thesaurierend Aktienfonds global MSCI Welt -ndr- () (9%), Euribor 3M (1%) 12,5 Mio. 188,72 UI-Team, Berater: ACATIS Investment Universal Investment Deutschland datum Geschäftsjahresende Ausgabeaufschlag 5% (Stand: ) Hauck&Aufhäuser, FFM 1,67% p.a. + Perf. Fee D Autoliv 3,8% United Health 3,7% Chubb 3,6% Novo Nordisk A/S-B 3,5% Aetna 3,5% Berkshire Hathaway B 3,4% Cognizant Tech Solutions 3,2% Cisco 3,2% Apple 3,2% PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT ACATIS Global Value Total Return UI MSCI Welt -ndr- () (9%), Euribor 3M (1%) W. R. Berkley 3,2% ASSET ALLOKATION - NACH LÄNDERN Deutschland 4,9% Hong Kong 4,5% Japan 4,3% Finnland 4,1% Schweiz 4,% Schweden 3,8% Dänemark 3,5% Sonstige 12,% Kasse 1,6% USA 48,3% MB-AATR-D-V Morningstar Auszeichnung UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

10 Aktienfonds ACATIS VALUE UND DIVIDENDE Aktienfonds Global, dividendenstark Die Aktienmärkte in Europa erreichten im März neue Höchststände. Die Rekordrallye ist getrieben durch den Verfall des Euros gegenüber dem US-Dollar. Das wirkt derzeit wie Doping für Anleger und Konjunktur. Während die Fed den Fuß vom geldpolitischen Gaspedal nimmt, treten es andere shüter durch. Seit Anfang 215 lockerten mehr als 25 Zentralbanken die Geldpolitik, unter anderem China, Indien, Australien und Kanada. Der Acatis Value und Dividende legte im März um,9% an Wert zu, der Vergleichsindex stieg um 2,5%. Bei Monadelphous Group (+11,6%) waren 53% der Aktien leerverkauft. Hier erlebten wir ein Short Squeeze. Autoliv (+9,3%) gewinnt immer mehr Kunden vom Mitbewerber Takata dazu. Münchner Rück (+8,2%) überraschte positiv. Die Zahlen für 214 entsprachen den Erwartungen. Des Weiteren möchte man Aktien im Gegenwert von 1 Mrd. Euro zurückkaufen. Die Zahlen von Cia Energetica (-7,1%) für das 4. Quartal 214 lagen über den Erwartungen, aber die Dividende wird geringer ausfallen. Marine Harvest (-6,1%) und British American Tobacco (-4,9%) verloren jeweils nach einer negativen Broker Studie an Wert. PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT INDIZIERT 14% 135% 13% 125% 12% 115% 11% 15% 95% 1/14 4/14 7/14 1/14 1/15 ACATIS Value und Dividende MSCI Welt Das Sondervermögen investiert in Unternehmen weltweit, wobei die Marktkapitalisierung mehrheitlich größer als 1 Milliarden sein soll. Es soll investiert werden: in Branchen mit hohem, stetigem Wachstum, in Länder mit geringer Quellensteuerbelastung, in Firmen mit hoher unternehmerischer Wertschöpfung und hohem Cash-Flow sowie gleichmäßiger Dividendenpolitik (mindestens 2% p.a.). Die Entscheidung für einen Kauf wird nach gründlicher Einzelanalyse der Firmeninformationen getroffen. Die Zahl der Aktien im Portfolio bewegt sich in einer Bandbreite von 3-36 Titeln, mit einer Gewichtung von jeweils 2,5-4,5%. Die Emittenten unterliegen keinen branchenmäßigen Beschränkungen. Für die Titel wird eine Haltedauer von durchschnittlich 4 Jahren angestrebt ,7 5,4,9 12,4 14, ,5 2,3 1,9 1,8 2,8,9 1,3 5,1,8 1,1 1,2,9 17,6 17, ,5 1,5 3,7 34,2% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis 7,6% PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT A1W9AY Apple 3,6% 2 ATA146T3 Eli Lilly 3,5% Ausschüttend China Mobile 3,5% 15 Aktien global Cisco 3,4% MSCI Welt 25,8 Mio. 13,89 ACATIS Investment Masterinvest, Wien Österreich Vorarlberger Landesund Hypothekenbank AG, Bregenz datum Geschäftsjahresende Ausgabeaufschlag 3% (Stand: ) 1,52% p.a. + Perf.Fee Taiwan Semiconductor (ADR) Österreichische Post Inhaber-Aktien o.n. 3,4% 3,4% 3M 3,3% Nokia 3,2% Abbot Labs 3,1% NTT Docomo 3,1% ACATIS Value und Dividende MSCI Welt ASSET ALLOKATION - NACH LÄNDERN Norwegen 8,4% China 6,1% Deutschland 5,% Schweden 4,7% USA 43,5% D, A Taiwan 3,4% Österreich 3,4% Finnland 3,2% Kasse 2,% Sonstige 2,3% MB-AVD-D-V Diese Unterlage dient ausschließlich Informationszwecken. Sie richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden bzw. geeignete Gegenparteien im Sinne des WpHG und ist nicht zur Weitergabe an Privatkunden bestimmt. Die dargestellte entspricht einer Nettoperformance, d.h. Kosten wie Verwaltungsgebühren oder sonstige dem angelastete Kosten wurden bereits berücksichtigt. Nicht berücksichtigt wurde ein möglicher Ausgabeauf- oder Rücknahmeabschlag oder Steuerabgaben wie Kapitalertragssteuer oder EU-Quellensteuer. ergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftigen Entwicklungen eines Fonds zu. Die Meinungen sind die des Fondmanagers zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und stimmen möglicherweise nicht mit der Meinung zu einem späteren Zeitpunkt überein. Die Meinungen dienen dem Verständnis des Anlageprozesses und sind nicht als Anlageempfehlung gedacht. Holdings und Allokationen können sich ändern. Es kann keine Gewähr übernommen werden, dass die Marktprognosen erzielt werden. Die Informationen beruhen auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die ACATIS für zuverlässig erachtet, doch kann deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Genauigkeit nicht garantiert werden. Sie stellen kein Angebot und keine Aufforderung zur Zeichnung von Fondsanteilen dar und dienen lediglich Informationszwecken. Verkaufsprospekt, Halbjahres- und Jahresbericht sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH oder MASTERINVEST Kapitalanlage GmbH unter Anleger sollten die Fonds nicht direkt kaufen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Anlageberater für weitere Informationen. Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Daten kann trotz sorgfältiger Recherche und Erfassung keine Haftung übernommen werden. ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, 6439 Frankfurt, reguliert, die MASTERINVEST Kapitalanlage GmbH, von der FMA, Otto-Wagner-Platz 5, 19 Wien. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

11 Aktienfonds ACATIS AKTIEN OPA FONDS UI Aktienfonds Europa, offensiv Die Aktienmärkte in Europa erreichten im März neue Höchststände. Die Rekordrallye ist getrieben durch den Verfall des Euros gegenüber dem US-Dollar. Das wirkt derzeit wie Doping für Anleger und Konjunktur. Während die Fed den Fuß vom gelpolitischen Gaspedal nimmt, treten es andere shüter durch. Seit Anfang 215 lockerten mehr als 25 Zentralbanken die Geldpolitik. Der ACATIS Aktien Europa Fonds legte im März 5,3% an Wert zu, der Vergleichsindex stieg um 1,7% und der DAX um 5,%. Biofrontera (+37,9%) startet den Vertrieb und Marketing von Ameluz in Spanien und vereinnahmt damit die gesamte Marge. Kardex (+22,7%) konnte den Gewinn deutlich steigern. Das profitable Wachstum kommt aus der Division Kardex Remstar sowie der Division Mlog. Im März präsentierten Startups aus dem Reply (+23,4%) Incubator die neuesten Ideen zum Thema Internet of Things. Marine Harvest verlor -5,4% nach einer negativen Broker Studie. Wir nutzten die Gelegenheit für weitere Zukäufe. Axel Springer (-4,6%) verlor aufgrund einer negativen Bewertungsstudie an Wert. Zu Globo (-4,4%) gab es keine negativen Nachrichten. Der ACATIS Aktien Europa investiert in europäische Aktien von börsennotierten Gesellschaften mit langfristig erfolgversprechenden Wachstumsaussichten, die auf Grund der traditionellen Aktienanalyse (fundamentale Bottom-up-Analyse verschiedener Einzeltitel) ausgewählt werden. Es werden nur Anlagen in Euro () oder einer anderen frei konvertierbaren getätigt. Das Segment eignet sich als langfristige Investition für Anleger, die mit einem gut diversifizierten Aktienportefeuille an der Entwicklung des europäischen Aktienmarkts partizipieren wollen. PERFORMANCE VS. INDEX MSCI OPA INDIZIERT 15% 1/6 1/7 1/8 1/9 1/1 1/11 1/12 1/13 1/14 1/15 ACATIS Aktien Europa UI MSCI Europa perf.(gross) 215 5,9 6,6 5,3 18,8 16, ,2 3,9-2,5 -,2 3,6 -,2-3,2 1,3-1,1-1,3 2,6 -,2 3,8 7, , 1,7,8 2, 2, -3,6 3,3 -,9 7, 6,5 1,5,1 25,4 2, ,5 2,7 -,1-2,6-5,7 5,1 1,9 1,5 1,5 1,8,9 4,7 21,2 17, , 3,7-1,9 1,4 -,9-3,5-3,2-15,2-5,8 3,7-4, -2,8-25,5-7,7 21,5 -,4 5,4 2,7-3,4, 4,6-2,3,9 3,3-2,5 6,6 15,7 12, 29-11,3-5,8 9,3 22,2 6,9 -,3 7,7 7,3 3,7-1,5 -,1-1,9 37,4 33,2 28-9,,4-1,2 3,4 1,6-11,3-4,5 3,2-9,3-5,9-8,1,4-34,8-43,3 27 1,6 -,6 2,4 3,4 1,5,8-2,3 -,7 -,2,6-8,8-2,7-5,3 3,5 26 5,8 1,1 1,9,9-6,2-2,5 3,6 -,1,7 4,1,3 5,5 15,6 2,2 ** ,8% 5,2% 53,4% 68,5% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis 2,2% 13,5% 1,5% 11,% datum AHF4P (Kl. A1, Inst.) A1C2XL (Kl. B, Retail) DEAHF4P1 (A1) DEA1C2XL6 (B) Thesaurierend Aktien Europa MSCI Europa Perf. in Geschäftsjahresende ,6 Mio ,49 (Kl.A1) 142,67 (Kl.B) UI-Team, Berater: ACATIS Investment Universal Investment Deutschland Hauck&Aufhäuser, FFM (Kl. A1) (Kl. B) Ausgabeaufschlag 1% (Kl. A), 5% (Kl. B) (Stand: ) zuzügl. Perf. Fee,94% p.a. (Kl. A1) 1,55% p.a. (Kl. B) D, A Protector Forsikring 4,1% Grenkeleasing 3,6% Publicis 3,6% William Demant Holding A/S 3,5% Kardex 3,4% Reply 3,3% Münchener Rück 3,2% Ericsson B-Aktie 3,1% Wüstenrot & Württembergische 3,1% PERFORMANCE VS. INDEX MSCI OPA ACATIS Aktien Europa UI MSCI Europa perf.(gross) PostNL 3,% ASSET ALLOKATION - NACH BRANCHEN Telekommunikationsdienste 1,1% Sonstige -,3% Kasse,7% IT 18,4% Industrie 16,7% Finanzwesen 14,% Gesundheitswesen 12,5% Basiskonsumgüter 11,4% Roh-, Hilfs- & Betriebsstoffe 6,3% Nicht-Basiskonsumgüter 19,2% MB-AAE-D-V (Alle Angaben beziehen sich auf die Grafiken der Klasse A1) Morningstar Auszeichnung UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

12 Aktienfonds ACATIS AKTIEN DEUTSCHLAND ELM Aktienfonds Deutschland, offensiv Der Aktienmarkt setzte seine Aufwärtsdynamik im März unverändert fort. Allein Jahresbeginn verzeichnete der CDAX einen Kurssprung von +21,5%. Im Berichtsmonat erzielte der Vergleichsindex einen Kurszuwachs von 4,5%. Der Fonds verzeichnete im gleichen Zeitraum einen Kursanstieg von 5,7%. Beste Titel im Fonds waren Kardex, Renk und Sto. Während Kardex die Anleger mit einem um knapp 2% höheren Gewinn und einem positiven Ausblick für 215 erfreute, profitierte Sto von besser als erwarteten Quartalszahlen sowie der geplanten Ausschüttung einer Sonderdividende. Weniger erfolgreich verlief die Kursentwicklung bei Morphosys, Bechtle und CropEnergies. Morphosys litt unter der Meldung, wonach die Kooperation mit Celgene Corp. zur Entwicklung eines Krebsmedikamentes beendet wurde. Nach einer nahezu Verfünffachung des Aktienkurses in den vergangenen drei Jahren ist dieser Kursrückgang jedoch zu verschmerzen. U-Blox und Wüstenrot & Württembergische haben wir neu in den Fonds gekauft. Im Gegenzug trennten wir uns von Aurubis. ELM steht für: E - hohe Ertragsstärke, L - hohe Unternehmensliquidität, M - starkes Management. Investiert wird in deutsche Aktien stetiger und substanzhaltiger Unternehmen aller Größenklassen. Der Investitionsgrad ist nahe. Das Management verfolgt eine antizyklische Titelauswahl, wobei aktives Stock Picking, frei von der, betrieben wird. Vorbild ist die Value-Strategie von Warren Buffett, dem erfolgreichsten Investor aller Zeiten. PERFORMANCE VS. INDEX CDAX INDIZIERT 5% 4% 3% 2% % 2/3 2/5 2/7 2/9 2/11 2/13 2/15 ACATIS Aktien Deutschland ELM CDAX 215 5,5 4,6 5,7 16,7 21,5 214,8 4,3,, 3,9 -,4-3,5 -,6-1,1-2,4 7,3,6 8,7 3, ,2 1,4 2,4 2,1 4,8-2, 3,3 -,4 4,2 5,3 1,4 -,8 29,9 26, , 1,1 1,,4-5,4 -,8 6, 1,8 3,7,7,7,7 25,7 29, ,, 1,6 2,1 -,7-1,8-1,5-9, -,2 3,3-6,9 2,4-8,3-14,8 21 2,5 1,7 5,3 2,5 -,8 2,, -,1,7 5,2, 3,9 25,3 18,5 29-5, -7,2 2, 15,6 8,6 1,6 2, 4,1 2,2 -,5 1,8 3, 29,7 25,4 28-1,1 4,5-2,3 5,8 1,2-7,1-1,1,3-9,1-17,7 -,3 3,2-3,2-42,6 27 3,7 -,6,4 5,3 2,6 -,3-1,9-1,9 1,2,3-9,9,4-1,6 2,4 26 3,6 6,2 3, 2,2-4,9-2,6 1,3 1,8 2, 4,7 1,4 4,4 24,9 24,1 439,7% 14,8% 1 Jahre 25,5% 116,9% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis 77,3% 2,7% 11,4% 1,2% 12,4% LU Thesaurierend Aktien Deutschland CDAX 151,5 Mio. 269,85 ACATIS Investment Wallberg Invest S.A., LUX Luxemburg DZ Privatbank S.A., LUX datum Geschäftsjahresende 3.9. Ausgabeaufschlag 5,5% (Stand: ) Sparplan Vertreter in der Schweiz Zahlstelle in der Schweiz 2,53% p.a. + Perf. Fee ab 1 D, A, CH, F, HU, LUX IPConcept (Schweiz) AG, Zürich DZ Privatbank (Schweiz) AG, Zürich Allianz SE 5,4% Bayer 4,7% HeidelbergCement 3,9% Rofin-Sinar 3,7% Aareal 3,7% AIRBUS Group 3,6% Infineon 3,6% Rational 3,4% SIXT 3,3% Heidelberger Druck 3,3% AUSZEICHNUNG PERFORMANCE VS. INDEX CDAX ACATIS Aktien Deutschland ELM CDAX ASSET ALLOKATION - NACH BRANCHEN Basiskonsumgüter 1,1% Sonstige,8% Roh-, Hilfs- & Betriebsstoffe 6,% Keine Zuordnung,6% Gesundheitswesen 12,9% Nicht-Basiskonsumgüter 8,4% Kasse 12,5% IT 19,1% Industrie 22,4% Finanzwesen 16,2% MB-ELM-D-V Lipper Leader Sauren Research Goldmedaillen Euro Fund Award 213: Platz 3 über UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH sowie beim Vertreter in der Schweiz. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

13 Aktienfonds ACATIS ASIA PACIFIC PLUS UI Aktienfonds Asien u. Pazifik, flexibel Plus 2,9% im März, plus 16,7% für das laufende Jahr sind sehr schöne Ergebnisse für den Fonds. Die chinesische Fosun, die auch an der BHF-Bank beteiligt ist, lieferte im März ein Plus von 25,1%. Die thailändische Major Cineplex Group gewann 17,2%, die japanische Fukuda Denshi 14,8%. Nicht mit allen Positionen lagen wir gut: Die Kosmetikkette Sa Sa verlor 13,4%, die indische Bharat Heavy Electricals 9,9% und die Vertriebsgesellschaft DKSH Malaysia 9,7%. Wir haben danach Sa Sa und auch SJM aufgestockt. Hutchison Whampoa hat inzwischen in CK Hutchison umfirmiert und ist unter diesem Namen wiederzufinden. Eine Investorenreise nach Indien hat uns von den erheblichen Reformbemühungen der Regierung Modi überzeugt - wir werden weitere indische Titel in Kürze zukaufen. PERFORMANCE VS. INDEX MSCI PACIFIC () INDIZIERT 2% 15% 3/9 12/9 9/1 6/11 3/12 12/12 9/13 6/14 3/15 ACATIS Asia Pacific Plus UI ACATIS Asia Pacific Plus UI (Dachfonds bis ) MSCI Pacific () indiziert Das aktiv gemanagte Sondervermögen konzentriert sich bei der Auswahl der Titel auf Asien (entwickelte Märkte und Entwicklungsländer) sowie Australien, Neuseeland und asiatische Anrainerstaaten, die als Zulieferer vom Wachstum dieser Region profitieren. Es wird eine breite und repräsentative Abdeckung angestrebt. Die Vorauswahl der Aktien erfolgt nach einem quantitativen Screening, die Entscheidung für einen Kauf nach gründlicher Einzelanalyse. Das Management wird von lokalen Researchpartnern unterstützt. Als Vergleichsindex dient der MSCI Pacific GDR (). Das Sondervermögen beabsichtigt nicht, den Index nachzubilden, es strebt die Erzielung einer absoluten, vom Index unabhängigen Wertentwicklung an ,3 3,8 2,9 16,7 21, ,4 3,6 2,4 -,4 4,9 1,7 4,3 3,6,5 1,7,8 -,3 22,1 11,1 213,4 4, 2,8,2-1, -4,9 -,4-5,5 3,3 2,5-1,2-2,1-2,6 13, ,1 2,8-1,6 -,9-3,4,8 3,9-1,2,2-2,2,8,7 5,7 12, ,2 -,7-1,7-2,,3-1,5 2,5-8,2-2,8 3,6-2,7 1,4-15,4-1,9 21,8 1,3 8, 1,7-1,6 -,1-1,8,5 -,5 -,3 5,7 3,7 18,6 24,5 29-8, 6,2 9,5 8,1 -,1 7,1 1,1 1,3 -,9-1,1 7,3 33,3 23,4 96,3% 33,4% 36,8% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis 37,7% 1,6% 1,2% 9,4% 5323 DE53233 Thesaurierend Aktien Asien u. Pazifik MSCI Pacific -gdr- () 33,8 Mio. 55,17 UI-Team, Berater: ACATIS Investment Universal Investment Deutschland datum Geschäftsjahresende Ausgabeaufschlag 5% (Stand: ) Hauck&Aufhäuser, FFM 1,86% p.a. + Perf. Fee D HDFC Bank 4,4% CK Hutchison Holdings 4,% Taiwan Semiconductor (ADR) 3,9% Major Cineplex Group 3,8% Texhong Textile 3,7% Flextronics Intl. 3,5% Tata Motors ADR 3,4% Sinopec 3,3% Shimano 3,3% PERFORMANCE VS. INDEX MSCI PACIFIC () ACATIS Asia Pacific Plus UI MSCI Pacific () indiziert United Overseas Bank 3,% ASSET ALLOKATION - NACH LÄNDERN AUSZEICHNUNG Korea 4,2% Taiwan 4,1% Sonstige 2,4% Kasse 1,5% Singapur 13,4% China 9,6% Japan 17,% Thailand 8,7% Hong Kong 2,7% Indien 18,4% MB-PacPlus-D-V Morningstar Auszeichnung UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

14 Mischfonds ACATIS DATINI VALUEFLEX FONDS Mischfonds Global, offensiv Der Fonds hat im März 2,7% Wertzuwachs generiert - im ersten Quartal waren es 13,1%. Die sechs besten Performer sind Put-Optionen, gefolgt von der Aktie Biofrontera, einem weiteren Put und den Aktien Reply und GT Advanced. Zwei Positionen sind neu: (1) Mit dem Boost 3x Short Zertifikat setzen wir auf fallende Ölpreise. Schon geringe Änderungen des Ölpreises schlagen sich drei mal so deutlich im Kurs nieder. Der Grund für diese Investition ist die Beobachtung, dass trotz fallendem Preis die Ölproduktion zunimmt, gleichzeitig sich die Lager an Land und auf See füllen und langsam der Kapazitätsgrenze nähern. Wenn das Öl- Überangebot mangels Lagerkapazität verkauft werden muss, fallen die Preise. So unsere Erwartung. (2) Cirrus Logic stellt Audiochips für Apple her und profitiert enorm von der guten Absatzentwicklung bei Apple. Mit der Übernahme eines Konkurrenten im letzten Jahr hat sich die Ingenieurskapazität der Firma noch verbessert. Im Sondervermögen sollen situativ und opportunistisch Investmentgelegenheiten genutzt werden. Der Investitionsgrad ist dabei sehr flexibel und kann zwischen Null und 1 % betragen. Der Value-Gedanke steht im Vordergrund, bezieht sich aber nicht nur auf Aktien, sondern auf alle Anlageklassen. Grundsätzlich soll langfristig investiert werden. Jedoch soll in regelmäßigen Zeitabständen der Ausblick verschiedener Anlageklassen und Untersegmente geprüft werden. Investments werden dann entweder auf Basis von Zielfonds oder eines Korbes an Einzeltiteln umgesetzt. Derivate können zur Verstärkung der Chancen oder zur Risikoreduzierung eingesetzt werden. Sollten keine klaren Chancen erkennbar sein, kann der Fonds auch längere Zeit eine hohe Liquiditätsquote halten. datum ARKXJ (Kl. A) A1H72F (Kl. B) DEARKXJ4 (Kl. A) DEA1H72F1 (Kl. B) Ausschüttend (Kl. A) Thesaurierend (Kl. B) Mischfonds Geschäftsjahresende Ausgabeaufschlag 6 % (Stand: ) Mindestanlage 69,5 Mio. 277,88 (Kl. A) 79,8 (Kl. B) UI-Team, Berater: ACATIS Investment Universal Investment Deutschland UBS Deutschland AG, FFM (Kl. A) (Kl. B),95% p.a. (Kl. A) 1,67% p.a. (Kl. B) 1.. (Kl. A) 1. (Kl. B) D Short Variance Notes S&P 5 Strike 35% 3,9% Cognizant Tech Solutions 3,8% Humana 3,6% Medivation 3,5% 9,25% Heidelberger Druck 218 3,1% CF Industries Holdings 3,% Microsoft 2,7% ModDV Vola Note 2,7% Dialog Semiconductor 2,7% PostNL 2,5% AUSZEICHNUNG PERFORMANCE ACATIS DATINI VALUEFLEX FONDS 25% 2% 15% 1/9 1/1 1/11 1/12 1/13 1/14 1/ ,8 5,1 2,7 13, ,4 4,1 3,5-3,2 4,6,5-2,1 4,8-1, -1,7 2,8 -,3 17, ,9 -,8-1, 2,4 8,4-4,6 9,2,5 4,5 9,2 2,3-1,6 33, ,2 5,1 1,8-5,2-8,9 3,4,4 6,8 5,2 3,3 -,2 1,2 26, ,7 2,9,1,5,7-1,6-1,8-12,5-12,1 1,1-9,5 -,8-21,4 21 6,5,4 9,1 3,4-5,7-1,1 5,7, 3, 2,7-4,1 2,2 23,4 29-2,7, 2,5 8,9 5,4 2,9 7,3 4, 5,2 1,3-1,9,8 38,5 28 -,1 -,1 199,4% ACATIS Datini Valueflex Fonds 19,1% 85,4% 85,9% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis 17,6% ASSET ALLOKATION - NACH ASSETKLASSEN Kasse,5% Optionen 5,2% Zertifikate 3,9% Fonds 2,6% Income Trusts 1,8% Sonstige,4% Renten 14,3% Keine Zuordnung 1,5% 17,% 13,9% 1,6% Aktien 69,8% MB-Datini-D-V (Alle Angaben beziehen sich auf die Grafiken der Klasse A) Lipper Leader Morningstar Höchstauszeichnung FUND AWARD Platz in der Kategorie Mischfonds Aktien und Anleihen für den Zeitraum UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

15 Mischfonds ACATIS ELM KONZEPT Mischfonds, defensiv, marktneutral Der Anteilspreis des Fonds sank im März leicht um,6%. Seit Jahresbeginn beträgt der Kursanstieg +,7%. Beste Titel im Fonds im Berichtsmonat waren DEWB, Helma und Highlight Communications. DEWB stiegen nach positiven Analystenkommentaren, die die Hoffnung nähren, dass ein US-Börsengang der Biotech-Beteiligung Noxxon bald bevorsteht. Helma und Highlight profitierten von positiven Unternehmenszahlen. Weniger erfolgreich verlief die Kursentwicklung unserer Absicherungen sowie auf der Aktiene bei Kontron und OHB. OHB litt unter einem enttäuschenden Ausblick für das laufende Geschäftsjahr. Dieser hat uns veranlasst, die Aktie zu verkaufen. Im Berichtsmonat haben wir König & Bauer, Tamedia und Wüstenrot & Württembergische neu in den Fonds gekauft. Im Gegenzug trennten wir uns von Elmos Semiconductor, Nokia und OHB. Ziel des Acatis ELM Konzept ist es, eine deutlich positive Rendite unabhängig von Marktbewegungen zu erzielen. Diese Rendite soll bei möglichst sehr geringer erreicht werden. Das wird in ausgewählte Aktien investiert (direkt oder über Discountzertifikate). Der Aktienauswahl sowie der Auswahl der Basiswerte für die Discountzertifikate liegt ein mehrstufiger Investmentprozess zugrunde. Des Weiteren investiert der Fonds in Anleihen, die aufgrund der traditionellen Anleiheanalyse ausgewählt werden. Das Management verfolgt eine antizyklische Titelauswahl, wobei aktives Stock Picking betrieben wird. Vorbild ist die Value-Strategie von Warren Buffett. Abgerundet wird das Portfolio von Absicherungselementen z. B. Reverse Bonus Zertifikate, die auch bei moderat steigenden Märkten einen positiven Ergebnisbeitrag liefern. PERFORMANCE ACATIS ELM KONZEPT 11% 15% 95% 9% 85% 8% 4/7 4/8 4/9 4/1 4/11 4/12 4/13 4/14 ACATIS ELM Konzept ACATIS ELM Konzept (vor Umstellung Anlagekonzept) 215 -,4 1,7 -,6, ,3 1,8 -,9,7 1,,5,3 -,6 -,2 -,8 -,1 -,2 3, ,8 1,3 1,4 1,1,4,8,7 -,3,1 1,5 -,1 -,1 9, ,9 3,2,6 1,3 -,9,6,9 -,2 -,7 1,2,5,7 9, ,8,8 1,3 -,4 2, -1,5,2,4 -,9,4-1,9,5 2,6 21 2,6,6 -,2,2 -,8,9 1,2,8,,5-1, -,2 4,8 29 -,7-2,1,5 4,7 2,2 1,3 -,4,2 -,7,9, -,3 5,5 28-6, 1,2-2,6 3,5,2-2,4 1,1,3-5,4-1,1 -,3 1,8-17,9 27 -,1 -,3-1,2 -,5 1,5 -,3-3,6 1,5-3, 13,5% 1,6% 31,% 18,7% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis 1,2% 3,5% 3,2% 2,6% ASSET ALLOKATION - NACH STRATEGIEN ALGV7 LU Ausschüttend Mischfonds 44,6 Mio. 113,49 ACATIS Investment Wallberg Invest S.A., LUX Luxemburg DZ Privatbank S.A., LUX datum Geschäftsjahresende 3.9. Ausgabeaufschlag 3% (Stand: ) 2,24% p.a. + Perf. Fee D, A, LUX DAX Reverse Bonus Cap 14.2 BNP 5,2% Hochdorf Holding 5,2% MS Industrie 5,2% Eurokai 4,8% DAX Reverse Bonus Cap 13.2 GS 4,5% Delticom 4,3% Kontron 3,7% 9,25% Heidelberger Druck 218 DAX Reverse Bonus Cap 15. BNP 5,% VTG Finance 249 3,5% 3,4% 3,4% Renten 26,4% Absicherung 13,2% Kasse 12,2% Aktien 48,2% MB-ELMK-D-V Lipper Leader UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

16 Mischfonds ACATIS FAIR VALUE MODULOR VERMÖGENSVERWALTUNGSFONDS Vormals ACATIS MODULOR COLLEGE FONDS Mischfonds Global, flexibel, nachhaltig, für Stiftungen Einschließlich der gezahlten Dividende hat der Fonds im März ein Plus von 1,7% erzielt. Obwohl die größten Fondspositionen Anleihen sind, wurde die Kursentwicklung wesentlich von den zahlreichen Aktien im Portfolio getrieben. Biofrontera, AMS, Medivation, GT Advanced, Fibria Cellulose und Fukuda Denshi performten alle mehr als +1%. Interessant ist, dass einige der "gefallenen Engel", nämlich Biofrontera und GT Advanced, sich wieder deutlich erholt haben. Es folgt eine Rubelanleihe der KfW mit einem Plus von 8,8%, und einige Plätze weiter steht eine Anleihe der Raiffeisenbank (Österreich) mit einem Plus von 5,6% - die Russlanderholung kommt nun in den Kursen an, und in Zukunft ist davon mehr zu erwarten. Zu den Verlierern gehörten die Aktie der Morphosys (-19,6%) und Western Digital (-1,4%). Wir haben die Aktie der Novo Nordisk nach ihrem starken Kursplus zur Monatsmitte mit kräftigem Gewinn verkauft. In der Selektion der Titel ist der Fonds auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Es werden nur Emittenten ausgewählt, die ethisch-nachhaltige Kriterien erfüllen, sowie hohe Standards in Bezug auf soziale, unternehmerische und ökologische Verantwortung und ökologische Nachhaltigkeit einhalten. Der Fonds hat keine geographischen, industrie- oder branchenspezifischen Schwerpunkte. Er investiert weltweit in Aktien, REITS, Renten, Genussscheine sowie in andere innovative Anlageinstrumente, wie Income Trusts oder Zertifikate, welche Finanzindices, Aktien, Zinsen und Devisen als unterliegenden Basiswert beinhalten. Bis zu 1% des s können in Investmentfonds investiert werden. Durch eine breite Streuung und der Investition in verschiedene, unterbewertete Anlageklassen wird eine stetige Wertentwicklung bei möglichst niedriger Kursschwankung angestrebt. PERFORMANCE ACATIS FAIR VALUE MODULOR VERM.VERW.FONDS 9% 8% 7% 6% 5% 2/7 2/8 2/9 2/1 2/11 2/12 2/13 2/14 2/15 ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds ACATIS Modulor College Fonds (vor Umstellung Anlagekonzept) 215 2,7 4,1 1,7 8, ,2 3,3,6 -,6 2,2,1,8 1,,1 -,7 2,1,3 1,8 213,9 1, 2,4,3, -2,9,8, 1,8 1, 1,5, 6, ,9 3,5 -,4-1,2-1,2,4 3,4,5 1,6,3 -,1 1,2 13, ,4 -,3,8-2, -,6-4,1,4-9,5-6,9 5,4-5,2 3, -18,6 21,4 3,3 5,4 2,3-5,7 -,9,8 -,2 2,7 3,2 2,1 4,1 18,8 29-1,8-9,4 1, 9,1 4,6 3,7 6,2 1,6 1,3-1,5 1,7 4,7 25,2 28-6,1 1,3-5,1 1,2 2,2-7,5-2,2 2,6-6,9-6,3-13,2-5,9-35,7 2,2%,3% 29,4% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis 35,2% 14,5% 12,3% 5,% Quelle: KAG, ACATIS Research ASSET ALLOKATION - NACH ASSETKLASSEN Klasse A - Privatkunden ausschüttend Klasse B - Privatkunden thesaurierend Klasse I - Institutionelle ausschüttend Klasse S - gemeinnützige Institutionen ausschüttend Berater Anlageberater für Nachhaltigkeit LU NAV 7,47 LU NAV 99,74 LU NAV 7.682,2 LU NAV 75,88 Mischfonds 8,5 Mio. Hauck&Aufhäuser, LUX ACATIS Investment ACATIS Fair Value, CH Hauck&Aufhäuser, LUX Hauck&Aufhäuser, FFM Luxemburg datum Geschäftsjahresende Ausgabeaufschlag Mindestanlage (Stand: ) zuzüglich Perf. Fee bis zu 5% (Klassen A,B) bis zu,5% (Klassen I,S) 1. (I) 1. (S) 2,99% (Kl. A) 3,66% (Kl. B) 2,22% (Kl. I) 2,1% (Kl. S) D, A, LUX 7,5% PostNL 218 5,7% 11,5% Europcar 217 4,% 7,25% Montenegro 216 3,7% 5,27% OTP Bank 216 3,7% 6,75% KfW (Rubel) 217 9,875% Cemex Espana Luxembourg 219 3,6% 2,6% GIMV 2,6% 5,983% Deutsche Postbank Funding Trust IV 217 2,5% 6,75% SocGen CoCo 2,4% Colruyt. 2,4% AUSZEICHNUNG Listed Private Equity 4,3% Rohstoffe/Energie 3,1% Income Trusts - Immobilien 1,4% Wälder 1,3% Total Return,9% Sonstige 1,3% Kasse 4,5% GÜTESIEGEL Europäischer Transparenzkodex Aktien 42,% Anleihen 41,2% MB-AMCF-D-V UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

17 Mischfonds ACATIS GANÉ VALUE EVENT FONDS UI Mischfonds Global, flexibel Der Fondspreis verzeichnete im März einen Anstieg um 2,1%. Seit Jahresanfang beträgt der Wertzuwachs 6,5%. Im Berichtsmonat gab Novo Nordisk bekannt, die Zulassung seines Langzeit-Insulins Tresiba auf dem wichtigen US-Markt zu forcieren. Das Wirtschaftsmagazin Barron's erwähnte L'Occitane als Profiteur der Euro-Schwäche. Beide sgewinner verzeichneten im März zweistellige Kurszuwächse. Munich RE kündigte ein weiteres Aktienrückkaufprogramm an. Hermès gab die Ausschüttung einer Sonderdividende bekannt. Nachdem Delta Lloyd eine mehrfach überzeichnete Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen hat, investierten wir in eine Senior-Anleihe des niederländischen Versicherers. Das Rating beträgt BBB+. Für eine Restlaufzeit von rund zwei Jahren erhalten wir 2% Rendite. Die Anleihe ergänzt unser qualitativ hochwertiges und risikoarmes Geldmarktersatzportfolio. Bei der Auswahl der Fondspositionen wird die Philosophie des Value-Investing mit dem Ansatz der Event-Orientierung ("Eventdriven Value") kombiniert. Durch Fokussierung auf Unternehmen mit hoher Business-Qualität sollen fundamentale Risiken bei der Auswahl von Fondspositionen reduziert werden. Das Management versteht unter Business-Qualität Geschäftsmodelle, die sich insbesondere durch Nachhaltigkeit, die Verteidigbarkeit eines bestehenden Wettbewerbsvorteils und die Fähigkeit zur Generierung hoher freier Cash-Flows auszeichnen. Das Portfolio soll diversifiziert sein über verschiedene Arten von Events und verschiedene Haltedauern. Zinspapiere und Anleihen können dem Portfolio beigemischt werden. AX754 (Kl.A) A1C5D1 (Kl.B, Inst.) A1T73W (Kl.C) DEAX7541 (Kl.A) DEA1C5D13 (Kl.B) DEA1T73W9 (Kl.C) Thesaurierend (Kl.A) Thesaurierend (Kl.B) Quart.Ausschüttend (Kl.C) Mischfonds 5% MSCI Welt Perf. -gdr-, 5% EONIA TR 1.62,6 Mio. 22,12 (Kl.A) 14.86,39 (Kl.B) 1.133,17 (Kl.C) UI-Team, Berater: ACATIS Investment Universal Investment Deutschland Hauck&Aufhäuser, FFM (Kl.A) datum (Kl.B) (Kl.C) Geschäftsjahresende 3.9. Ausgabeaufschlag 5% (Stand: ) zuzüglich Perf. Fee Vertreter in der Schweiz Zahlstelle in der Schweiz 1,79% p.a. (Kl.A) 1,38% p.a. (Kl.B) 1,79% p.a. (Kl.C) D, A, CH, E, F, NL (Kl.A) D, A, CH, E, F (Kl.B,C) 1741 Asset Management AG Notenstein Privatbank AG Berkshire Hathaway A 7,6% Novo Nordisk A/S-B 6,3% Münchener Rück 4,5% L'Occitane International 4,5% Nestlé 4,3% IBM 3,8% Grenkeleasing 2,9% Burberry Group 2,9% 9,% SRLEV 221 2,7% 4,668% Deutsche Postbank UT2 216 AUSZEICHNUNGEN Lipper Leader 2,6% PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT (5%), EONIA TR (5%) 2% 15% 1/9 1/1 1/11 1/12 1/13 1/14 1/15 ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI MSCI Welt Perf. -gdr- (5%), EONIA TR (5%) 215 1,9 2,4 2,1 6,5 7, ,8 1,6 1,8,7,5 -,4,1 1, 1,2-1,3 2,8, 7,4 9, ,1 2,6 1,7, 1,1 -,9,2-1,4,2 1,1,9 -,4 8,4 1, ,1 4,2 1,1 -,4-1,7,8 2,1,7 1,4,8,3,2 13,2 7,2 211,6 1,8-1,1,8 1,5 -,7 -,8-5,5-2,1 5,2-1,3 3,9 1,9 -,2 21 1,2 3,1 2,9,9-1,6 2, 2,2 -,2 1,3 3,5-2,1 3,5 17,8 1,2 29 -,6-3,5 2,3 11,2 5,8 -,5 4,6 2,2 4,3 -,9 1,4 2,1 31,5 14,6 28 -,1 ** -,1 ** -,2 ** ** ,8% 13,5% 57,1% 29,4% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis 11,3% 6,3% PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT (5%), EONIA TR (5%) ,2% 4,3% Quelle: Bloomberg, KAG ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI MSCI Welt Perf. -gdr- (5%), EONIA TR (5%) ASSET ALLOKATION - NACH ASSETKLASSEN Renten 29,8% Kasse 23,6% Aktien 46,6% (Alle Angaben beziehen sich auf die Grafiken der Klasse A) MB-Gane-D-V Höchstauszeichnungen: (A) Feri Fonds Rating FondsNote 1 Morningstar Sauren Research Goldmedaillen MLP Service Award 211 UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH sowie beim Vertreter in der Schweiz. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

18 ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI ( AX754) Investmentbericht April 215 Aschaffenburg, 5. April 215 Wir investieren in Gewinner. Das bedeutet, dass wir in starke Unternehmen investieren, die mit nachhaltigen Geschäftsmodellen, soliden Bilanzen und hohen Margen einen Mehrwert für ihre Anteilseigner schaffen. Wir halten die Risiken klein und investieren dann, wenn unser Engagement von einem positiven Ereignis beflügelt wird. Wir nennen das die Kombination aus Value und Event. Burberry Group plc Wer an den Trenchcoat denkt, verbindet damit die britische Luxusmarke Burberry, die vor allem für ihr markenrechtlich geschütztes Karomuster bekannt ist. Thomas Burberry ( ) entwarf den Regenmantel im Jahr 1914 als Auftragsarbeit für das britische Militär ("trench heißt übersetzt Schützengraben). Noch heute besteht der Trenchcoat aus Gabardine, ein wasserabweisendes und sehr leichtes Kammgarngewebe mit diagonal verlaufender Köperbindung, das sich Burberry bereits 1879 patentieren ließ. Nach dem Krieg machte Hollywood den Burberry-Mantel zu einer Ikone und ihre Träger zu Filmlegenden, allen voran Humphrey Bogart, Katherine Hepburn und Marlene Dietrich. Seit 1955 ist Burberry Hoflieferant des vereinigten Königreichs. Seither wurde das Produktangebot kontinuierlich erweitert. Heute zählen verschiedene Bekleidungsartikel, Taschen, Schals und Tücher, Schuhe, Make-up, Düfte und Accessoires zum Angebot. In den 8er Jahren war Burberry in der Krise, als der Marke ein biederes Image anhaftete. Erst mit dem Kreativchef Menichetti, der den karierten Futterstoff nach außen kehrte, erlebte Burberry ab 1998 eine Renaissance, die der vielfach prämierte Designer und heutige CEO Christopher Bailey 21 erfolgreich fortführt. Ihm gelingt es, die Bedeutung und Exklusivität der Marke herauszustellen und gleichzeitig den Massenmarkt nicht aus dem Auge zu verlieren. Mit der Eingliederung von Franchisenehmern und der Kündigung von Lizenzverträgen wurden Initiativen umgesetzt, um die Kontrolle über die Marke zu stärken und die vertikale Integration auszubauen. Heute besitzt Burberry weltweit 5 eigene und 7 Franchise-Läden, setzt 2,5 Mrd. im Jahr um und erzielt dabei eine Bruttomarge von fast 7%. Burberry ist ein sehr guter Kapitalallokator, der hohe Eigenkapitalrenditen erwirtschaftet. In den Jahren von wurden nach Steuern 3,7 je Aktie verdient. Bereinigt um einmalige Effekte waren es 4,1, wovon 1,5 ausgeschüttet und 2,6 thesauriert wurden. Der Gewinn pro Aktie ist gleichzeitig um mehr als,5 (15% p.a.) auf,7 gewachsen. Das bedeutet, dass die einbehaltenen Gewinne im Jahr 214 eine interne Verzinsung von rund 2% erbrachten. Bisher ist der Luxusgütermarkt von klassischen Einzelhandelsstrategien (Flächenexpansion) geprägt. Burberry geht als Pionier und Innovator den nächsten Schritt, hinein in eine Welt, in der die Grenzen zwischen stationär und digital zunehmend verschwinden. Der Kauf eines Produkts ist kein singuläres Ereignis mehr, sondern ein durch verschiedenste digitale Touchpoints beeinflusstes Markenerlebnis, das zu einer Online-, Mobile- oder stationären Kaufentscheidung führt. Hierin sehen wir ein großes Potential. Wir erwarben das Unternehmen, das aufgrund seiner Aktionärsstruktur und schuldenfreien Bilanz in den Fokus einer Übernahme rücken könnte, mit einer Einstandsrendite von 5%. Mit freundlichen Grüßen J. Henrik Muhle Dr. Uwe Rathausky Diese Unterlage dient ausschließlich Informationszwecken. Sie richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden bzw. geeignete Gegenparteien im Sinne des WpHG und ist nicht zur Weitergabe an Privatkunden bestimmt. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Erträge. ACATIS übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Marktprognosen erzielt werden. Die Informationen beruhen auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die ACATIS für zuverlässig erachtet, doch kann deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Genauigkeit nicht garantiert werden. Holdings und Allokationen können sich ändern. Die Meinungen sind die des Fondsmanagers zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und stimmen möglicherweise nicht mit der Meinung zu einem späteren Zeitpunkt überein. Die Meinungen dienen dem Verständnis des Anlageprozesses und sind nicht als Anlageempfehlung gedacht. Die in diesem Dokument diskutierte Anlagemöglichkeit kann für bestimmte Anleger je nach deren speziellen Anlagezielen und je nach deren finanzieller Situation ungeeignet sein. Außerdem stellt dieses Dokument kein Angebot an Personen dar, an die es nach der jeweils anwendbaren Gesetzgebung nicht abgegeben werden darf. Dieses Dokument ist keine Aufforderung zur Zeichnung von Fondsanteilen und dient lediglich Informationszwecken. Privatpersonen und nicht-institutionelle Anleger sollten die Fonds nicht direkt kaufen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Anlageberater für weitere Informationen zu den ACATIS Produkten. Die Informationen dürfen weder reproduziert noch an andere Personen verteilt werden. Einige Fonds der ACATIS Investment GmbH sind in der Schweiz nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen (Ausnahmen: ACATIS Aktien Global Fonds UI, ACATIS Fair Value Aktien Global, ACATIS 5 Sterne-Universal-Fonds, ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI, ACATIS IfK Value Renten UI, ACATIS Fair Value Bonds UI, ACATIS Aktien Deutschland ELM). Außerdem sind einige Fonds der ACATIS Investment GmbH in Frankreich nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen (Ausnahmen: ACATIS Aktien Global UI, ACATIS Aktien Deutschland ELM, ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI, ACATIS IfK Value Renten UI). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. ACATIS Investment GmbH, mainbuilding, Taunusanlage 18, D-6325 Frankfurt am Main, Tel: +49 / 69 / , Fax: +49 / 69 / , Info:

19 Mischfonds ACATIS VALUE PERFORMER Mischfonds Global, defensiv Die Notenbanken überbieten sich weltweit mit Zinssenkungen und bestimmen damit die Aktienmärkte. Die Aktien von Schwachwährungsländern haben, mit Ausnahme von Brasilien, die beste aufzuweisen. Der starke Dollar wirkt sich zunehmend negativ auf die Ergebnisse amerikanischer Firmen aus. Der Bondmarkt in den USA verhält sich wegen der schwächer werdenden Konjunktur stabiler als sein europäisches Pendant. Im März reduzierten wir gut gelaufene Werte und schichteten die Mittel in japanische Aktien und US Renten um. Einziger Neuerwerb war Coach, ein Turnaround im US Einzelhandelssektor. Verkauft haben wir RWE und Statoil. Die besten Performer im März waren Novo Nordisk (+2,9%), Medivation (+15,8%), Banca Popolare di Milano (+14,2%), GT Advanced (+13,9%) und United Health (+1,6%). Verluste verzeichneten dagegen Luk Fook (-18,2%), Newmont Mining (-13,2%), Basilea (-9,7%), EMC (-7,9%) und Inpex (-5,5%). Der Fonds ist im März um 1,2% gestiegen, die Indexperformance belief sich auf +1,6%. PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT (6%), REXP (4%) 16% 15% 14% 13% 12% 11% 9% 8% 1/9 1/1 1/11 1/12 1/13 1/14 1/15 ACATIS Value Performer MSCI Welt (6%), RexP (4%) Das soll eine möglichst hohe Wertentwicklung bei moderatem Risiko erzielen. Der ACATIS Value Performer hat in seiner Anlagekonzeption eine klare Ausrichtung: Der Fonds investiert in Aktien, Aktienfonds und Zertifikate (maximal zu 65%), in Renten oder Rentenfonds sowie Geldmarktprodukte (maximal zu 2%) und in Single-Hedge-Fonds (bis zu 1%). Zu Absicherungszwecken vor starken Kursschwankungen und zur effizienten Portfolioverwaltung kann der Fonds auch den Einsatz von Derivaten nutzen (bis zu 5%) ,4 3, 1,2 1, 8, ,8 2,7 -,2,2 2,2,9,8 1, -,5-2,1 2, -,5 8,5 13, , 1,3 2,8 -,9 2, -3,4 2,4 -,1 1,3 1,3,9 -,3 8,3 1, ,1 1,2,5 -,6-1,8,5 3,4,6,3-1,8,1,2 6,7 8, ,,8, -,5,1-1,8,6-6,3-1,4 2,7-2,3 1,9-7,3,8 21,4,2 2,8,6-1,6,2 -,3,8,4,6,3 2,4 7, 12, 29 -,6-5, 1,5 8,7 5,4,4 3,3 2,9,4-1,1,6 2,4 19,9 16,1 28-1, 2,6 1,3-5,2-1,4 1,3-4,7-3, -3,3-2,2-14,9-16,7 AM8B LU Ausschüttend Mischfonds MSCI Welt (6%), RexP (4%) 36,1 Mio. 138,74 ACATIS Investment Wallberg Invest S.A., LUX Luxemburg DZ Privatbank S.A., LUX datum Geschäftsjahresende 3.9. Ausgabeaufschlag 5% von dem Ausgabeaufschlag erhält Ihre Bank bis zu Verwaltungskosten,5% p.a. Kontinuitätsprovision 1% von der Kontinuitätsprovision erhält Ihre Bank bis zu (Stand: ) Sparplan 2,46% p.a. + Perf. Fee ab 1 D, A, LUX Risko risikobereit (3) Empfohlene Anlagedauer 3 - DB Platinum IV-Croci Klasse I2C 3,8% Modulor Deep Value 3,4% Nordea Norwegian Bond 2,9% Franklin Templeton Global Bond Fund FvS Currency Diversification 2,8% 2,7% FvS Aktien Global P 2,6% Valueinvest Japan 2,6% Nomura Real Return Fonds ishares Treasury Bond 1-3 (Ucits) 2,6% 2,5% Modulor Low Risk 2,5% 39,7% (B) Feri Fonds Rating Auszeichnung UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert. Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ 4,8% 32,3% 3,3% 14,3% 8,1% 6,4% 5,9% 6,7% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT (6%), REXP (4%) ACATIS Value Performer MSCI Welt (6%), RexP (4%) ASSET ALLOKATION - NACH STRATEGIEN Owner's Earnings 6,7% Fonds - Value Länder 6,3% KBV 5,5% KGV 4,6% Turnaround 9,1% Renten 8,4% Fonds - Renten 8,3% Kasse 6,9% Sonstige 16,1% Fonds - Value 28,1% MB-AVP-D-V

20 Dachfonds ACATIS 5 STERNE-UNIVERSAL-FONDS Dachfonds Aktien Global, offensiv Die Entwicklung des Portfolios wird nach wie vor durch die Industrieländer bestimmt. Der Anteil der Entwicklungsländer wurde im letzten Monat beibehalten und liegt weiterhin bei ca. 18%. Die größten Veränderungen bei den Ländern waren die Anhebung der Gewichte für Japan (+2,7%), Südkorea (+1,9%), Niederlande (+1,7%) und Belgien (+1%). Dagegen nahmen wir Reduktionen in den USA (-3,6%), Indonesien (-1,7%), Singapur (-1,5%) und Deutschland (-1,2%) vor. Im Rahmen der aktiven Fonds tauschten wir den M&G American aus, weil dieser Fonds einem Strategiewechsel unterworfen wird, und auch der überaus erfahrene Aled Smith wird nicht mehr Fondsmanager sein. Investiert wurde dagegen in den Threadneedle US Contrarian Core, der in zuverlässige US-Large Caps zu einem Zeitpunkt anlegt, an dem sie temporär aus der Mode gekommen sind ("contrarian style"). Der Threadneedle US Contrarian Core wird Juli 24 von Guy Pope gemanagt. Der ACATIS 5 Sterne-Universal-Fonds legte im März 2,6% an Wert zu, der Index 2,5%. Die Anlagephilosophie des ACATIS 5 Sterne-Universal-Fonds zielt darauf, langfristige Wertzuwächse zu erwirtschaften. Das des Fonds setzt sich aus drei Hauptkomponenten zusammen: 1. Europäische, nordamerikanische und internationale Aktienfonds (entwickelte Märkte), die von erfolgreichen valueorientierten n verwaltet werden. Sie investieren überwiegend in Unternehmen mit hoher Substanz und sollten somit ein sicheres und wachstumsstarkes Fundament für langfristig orientierte Anleger bieten. 2. Aktienfonds aus Entwicklungsländern mit hohem Wachstumstempo. Diese Länder- und Regionenfonds repräsentieren relativ zu anderen Regionen ein hohes Wirtschaftswachstum zu günstigen Kursen. 3. Methodisch anlegende Fonds zur Stildiversifikation. Global oder regional anlegende Zielfonds, deren Fondsmanager langfristig erfolgreich getestete, systematische Investmentansätze verfolgen. PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT INDIZIERT 15% 5% % 4/1 4/3 4/5 4/7 4/9 4/11 4/ ,2 5, 2,6 13,3 14, ,3 2,2,5,4 2,6 1,,4 1,8 -,6 -,7 2,3 -,5 8,2 17, ,2 2,2 2,,1 1,7-3,8 1,6-1, 2,9 2,4,6 -,5 1,8 18, ,9 3,3 -,1 -,5-3,9,5 5,1, 1,3-1,2,7 1, 11,5 11, ,5,5-1,5, -,5-2,4-1, -11,4-4,3 5,8-4,7 2,1-18,1-4,5 21,1,6 5,9 1,6-3,3-1,2 1,3 -,8 3,1 1,5 2,5 4,9 17,1 17,2 29,6-5,7 1, 11,9 6,4 -,2 5,2 3,1 2,6-1,4,1 4,3 3,2 23, 28-9,8,9-6,4 4,6 2,4-8,3-4,3,1-12,3-12,3-5,3-2,6-43,1-39, 27 2,3 -,9 1,3 3,2 4,1,8,1-2,6 2,4 2,4-6,,6 7,5-3,4 26 6,2 3, -,4,6-9,7-2, 1,5 2,4 2,1 4,1 1, 4,6 13,2 5,5 71,3% ACATIS 5-Sterne-Universal-Fonds 3,9% 35,8% 39,7% Werte rollierend, sberechnung auf monatlicher Basis MSCI Welt 2,9% 9,8% 7,1% 7,% DE Ausschüttend Dachfonds Aktien MSCI Welt 21,2 Mio. 85,16 UI-Team, Berater: ACATIS Investment Universal Investment Deutschland datum Geschäftsjahresende Ausgabeaufschlag 5% (Stand: ) Vertreter in der Schweiz Zahlstelle in der Schweiz Hauck&Aufhäuser, FFM 2,18% p.a. + Perf. Fee D, A, CH 1741 Asset Management AG Notenstein Privatbank AG DB Platinum IV Croci US I1C DB X-TRACK.MSCI JAP. TRN IN.ETF Reyl Emerging Markets Equities Amundi ETF MSCI Netherlands First Private Aktien Global B 7,1% 7,% 6,% 5,6% 5,2% SSgA Denmark I 5,1% Modulor Low Risk 5,% SSgA Sweden I 4,8% JOHCM European Select Values Tweedy Browne Intl Value 4,8% 4,6% PERFORMANCE VS. INDEX MSCI WELT ACATIS 5-Sterne-Universal-Fonds MSCI Welt ASSET ALLOKATION - NACH LÄNDERN Keine Zuordnung 3,4% Kasse,2% Europa 9,1% USA 8,8% Japan 7,% Niederlande 5,6% Dänemark 5,1% Schweden 4,8% Welt 3,6% Sonstige 25,4% MB-A5S-D-V Lipper Leader Morningstar Auszeichnung Deutscher Fondspreis 28 (2. Platz über ) Dfa 29 (1. Platz) Deutschland ELM). Außerdem sind einige Fonds der ACATIS Investment GmbH in Frankreich nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen (Ausnahmen: ACATIS Aktien Global UI, ACATIS WALLBERG Value Inside, ACATIS Aktien Deutschland ELM, ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI (A), ACATIS IfK Value Renten UI (A)). Produkte und Dienstleistungen können sich von Land zu Land unterscheiden. Verkaufsprospekt, Halbjahres und Jahresbericht sowie das KID sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment GmbH sowie beim Vertreter in der Schweiz. Die ACATIS Investment GmbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 6439 Frankfurt reguliert Redaktionsschluss: 6. April 215, 12: MESZ

INVESTMENTBERICHT MAI 2015

INVESTMENTBERICHT MAI 2015 INVESTMENTBERICHT MAI 215 We admire the Germans. They work less and produce more than others. Just like us. Zitat: Charlie Munger bei der Hauptversammlung von Berkshire Hathaway am 2. Mai 215. Er bezieht

Mehr

INVESTMENTBERICHT DEZEMBER 2015

INVESTMENTBERICHT DEZEMBER 2015 Zitat: Morgan Housel auf The Motley Fool, 26. März 2014 RÜCKBLICK für den Zeitraum 31.10.2015 bis 30.11.2015 Die Terroranschläge in Paris beherrschten die Schlagzeilen im November. Auf die Aktienkurse

Mehr

INVESTMENTBERICHT DEZEMBER 2014

INVESTMENTBERICHT DEZEMBER 2014 INVESTMENTBERICHT DEZEMBER 214 The highly abnormal is becoming uncomfortably normal. the post-crisis surge in cross-border bank lending to China has been extraordinary. Since end-212, the amount outstanding,

Mehr

INVESTMENTBERICHT NOVEMBER 2015

INVESTMENTBERICHT NOVEMBER 2015 INVESTMENTBERICHT NOVEMBER 215 Europa besteht aus Staaten, die sich nicht vorschreiben lassen wollen, was sie selbst beschlossen haben. Zitat: Werner Schneyder (Kabarettist) - Video Aschermittwoch der

Mehr

INVESTMENTBERICHT MÄRZ 2015

INVESTMENTBERICHT MÄRZ 2015 INVESTMENTBERICHT MÄRZ 215 Der Elektronikkonzern Samsung rät Besitzern seiner Smart-TVs, vorsichtig bei privaten Gesprächen im eigenen Wohnzimmer zu sein. Wenn die Bedienung per Sprache eingeschaltet sei,

Mehr

INVESTMENTBERICHT JUNI 2015

INVESTMENTBERICHT JUNI 2015 INVESTMENTBERICHT JUNI 215 Whenever you buy a stock, thinking it's going to do well, somebody else is selling it, thinking it's going to do badly, and one of you is always wrong. The key to successful

Mehr

ACATIS IfK Value Renten UI Kurzpräsentation Juni 2013. IfK - Institut für Kapitalmarkt Vermögensverwaltung & Assetmanagement

ACATIS IfK Value Renten UI Kurzpräsentation Juni 2013. IfK - Institut für Kapitalmarkt Vermögensverwaltung & Assetmanagement ACATIS IfK Value Renten UI Kurzpräsentation Juni 2013 00 Fondskonzept - Value in Anleihen Total Return in Euro Fonds kann sich frei im Universe der Anleihen bewegen Value vs. Zins- und/oder Creditkurven,

Mehr

Datini Valueflex Fonds. Ein Fonds mit großen Freiheiten

Datini Valueflex Fonds. Ein Fonds mit großen Freiheiten Datini Valueflex Fonds München, 24.5. 2011 Ein Fonds mit großen Freiheiten Ausschließlich zum Gebrauch für den professionellen Investor Aufbau der Präsentation Das Unternehmen Portfoliomanagement Investmentphilosophie

Mehr

INVESTMENTBERICHT JULI 2015

INVESTMENTBERICHT JULI 2015 [Socialist governments]... always run out of other people's money. Zitat: Margaret Thatcher am 5.2.1976 auf Thames TV This Week RÜCKBLICK für den Zeitraum 31.05.2015 bis 30.06.2015 Der griechische Ouzo

Mehr

INVESTMENTBERICHT AUGUST 2015

INVESTMENTBERICHT AUGUST 2015 Ford to [New York] City: Drop Dead Vows He'll Veto Any Bailout. Zitat: Titelschlagzeile der New York Daily News vom 30.10.1975 RÜCKBLICK für den Zeitraum 30.06.2015 bis 31.07.2015 Griechenland und China

Mehr

INVESTMENTBERICHT NOVEMBER 2015

INVESTMENTBERICHT NOVEMBER 2015 INVESTMENTBERICHT NOVEMBER 215 Europa besteht aus Staaten, die sich nicht vorschreiben lassen wollen, was sie selbst beschlossen haben. Zitat: Werner Schneyder (Kabarettist) - Video Aschermittwoch der

Mehr

INVESTMENTBERICHT JULI 2015

INVESTMENTBERICHT JULI 2015 INVESTMENTBERICHT JULI 2015 [Socialist governments]... always run out of other people's money. Zitat: Margaret Thatcher am 5.2.1976 auf Thames TV This Week INVESTMENTBERICHT JULI 2015 RÜCKBLICK für den

Mehr

INVESTMENTBERICHT SEPTEMBER 2015

INVESTMENTBERICHT SEPTEMBER 2015 INVESTMENTBERICHT SEPTEMBER 215 The greater the volatility, the greater the uncertainty... As soon as the intermediary loses confidence in either the location of the process or loses confidence in how

Mehr

INVESTMENTBERICHT JANUAR 2014

INVESTMENTBERICHT JANUAR 2014 INVESTMENTBERICHT JANUAR 214 Sicher Zitat: Die Buchstabenfolge "sicher" kommt im Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD der 18. Legislaturperiode 5 mal vor. Hingegen kommt die Buchstabenfolge "Zukunft"

Mehr

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

Der Referent - Vermögensberater

Der Referent - Vermögensberater Der Referent - Vermögensberater Werner Giesswein, Vermögensberatung verheiratet, 3 Kinder 30jährige Erfahrung als Inhaber und Berater verschiedener Unternehmen Vermögensberater seit 2009 Vorstand und Beirat

Mehr

Investieren wie Warren Buffett

Investieren wie Warren Buffett Investieren wie Warren Buffett Fondmanager Dr. Hendrik Leber Fonds ACATIS Aktien Global Value Fonds ACATIS Value und Dividende Price is what you pay, value is what you get. 1973-1978 1978-1983 1983-1988

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

INVESTMENTBERICHT DEZEMBER 2012

INVESTMENTBERICHT DEZEMBER 2012 INVESTMENTBERICHT DEZEMBER 212 A funny thing often happens on the way to soaking the rich: They don't stick around for the bath. Take Britain... 5% income-tax rate...up from the previous 4% rate.... The

Mehr

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett Fondsmanager Dr. Hendrik Leber Aktien Global Fonds und Dividende Investieren wie Warren Buffett Price is what you pay, value is what you get. Was heisst? Ein Investor orientiert sich am wahren Wert der

Mehr

INVESTMENTBERICHT NOVEMBER 2014

INVESTMENTBERICHT NOVEMBER 2014 INVESTMENTBERICHT NOVEMBER 214 Following a cohort of 1, children from birth to the age of 32 y, we show that childhood self-control predicts physical health, substance dependence, personal finances, and

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

ADVISOR-REPORT November 2011

ADVISOR-REPORT November 2011 ADVISOR-REPORT November 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitinvestoren! Die Kapitalmärkte waren auch im November von politischen Entscheidungen geprägt. Aktuelle Tagesmeldungen bestimmten die

Mehr

INVESTMENTBERICHT JANUAR 2016

INVESTMENTBERICHT JANUAR 2016 Butterflies flapping their wings now regularly create hurricanes that stop out fundamentally driven investors. Zitat: Martin Taylor von Nevsky Capital in seinem letzten Anlegerbrief Januar 2016 RÜCKBLICK

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014 PremiumMandat Defensiv - C - EUR September 2014 PremiumMandat Defensiv Anlageziel Der Fonds strebt insbesondere mittels Anlage in Fonds von Allianz Global Investors und der DWS eine überdurchschnittliche

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

ACATIS Value und Dividende ACATIS Aktien Global Value Fonds. Erstellung: 01.12.2015 16:10:51

ACATIS Value und Dividende ACATIS Aktien Global Value Fonds. Erstellung: 01.12.2015 16:10:51 ACATIS Value und Dividende ACATIS Aktien Global Value Fonds Erstellung: 01.12.2015 16:10:51 Inhaltsverzeichnis 1. Aktien nach Land des wirtschaftlichen Risikos 3 2. Aktien nach 4 3. Assetklassen Top 10

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios Dezember 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Risikoprofil. Kontakt

Risikoprofil. Kontakt Factsheet Stand: 30.12.2015 Seite 1 Stammdaten ISIN DE0009763300 WKN 976330 Fondsart Fondswährung Kapitalverwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Aktienfonds Euro Metzler Investment GmbH B. Metzler seel.

Mehr

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen PRIMA - Jumbo Anforderungen an eine gute Geldanlage Sicherheit Gute Rendite Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen Steuerliche Vorteile Eine prima Mischung für Sie Über den Erfolg Ihrer Geldanlage

Mehr

Wir informieren Sie!

Wir informieren Sie! Wir informieren Sie! 1. Aktuelles vom Markt 2. Portfolio per 3. Bericht des Fondsmanagers per 4. Vermögensaufstellung per 1 AKTUELLES August 2015 24.08.2015 20.08.2015 2 Portfolio Strategische Asset Allokation

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Agenda 1 2 3 Charttechnik: Rückschau und Gegenwart "MET Fonds-Perle" des Monats Entwicklung des MET Fonds VermögensMandat 4 Charttechnischer Marktausblick 2011

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH 2 Emerging Markets sind kein Nebenschauplatz 3 83% Bevölkerungsanteil 75% der Landmasse Anteil

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA DEZEMBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Nur begrenzte Flüsse zeigte der europäische ETF-Markt im November 215. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 3,7 Milliarden Euro und

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Finanz GmbH MET Finanz GmbH Gründung im Jahr 2003 Gründer: Simone Müller-Esche Heinz-Dieter Müller Fondsverantwortliche seit

Mehr

Risikoprofil. Kontakt

Risikoprofil. Kontakt Factsheet Stand: 30.06.2016 Seite 1 Stammdaten ISIN DE0009763300 WKN 976330 Fondsart Fondswährung Kapitalverwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Aktienfonds Euro Metzler Investment GmbH B. Metzler seel.

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

MACK & WEISE. +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201

MACK & WEISE. +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

Fondsüberblick 19. Dezember 2012

Fondsüberblick 19. Dezember 2012 Fondsüberblick 19. Dezember 2012 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung Assetquoten GECAM Adviser Funds Global Chance Global Balanced Aktien; 98,35% Sonstiges; 11,79% Renten; 11,67% Liquidität; 6,21%

Mehr

ACATIS 5 STERNE-UNIVERSAL-FONDS

ACATIS 5 STERNE-UNIVERSAL-FONDS ACATIS 5 STERNE-UNIVERSAL-FONDS ACATIS: FONDSBERATUNG AUF HOHEM NIVEAU Die ACATIS Anlageberatung für Investmentfonds GmbH wurde 1994 in Frankfurt am Main als unabhängige Vermögensverwaltung gegründet.

Mehr

Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment. Start

Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment. Start Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment Start Stellen Sie sich vor: Sie zahlen 10 Jahre monatlich 100, Euro in einen Sparplan ein (100 x 12 x 10 Jahre), so dass Sie

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Nettomittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt waren im Februar 215 änhlich hoch, wie der 3-Jahres-Rekord vom Januar 215; sie betrugen insgesamt 1,4 Milliarden

Mehr

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014 November 2014 ETF-Strategien STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, November 2014 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Die

Mehr

TELOS Momentum Select SysTrade Capital AG TELOS FUNDS. Momentum Select WKN: 533 945. www.systrade-capital.com

TELOS Momentum Select SysTrade Capital AG TELOS FUNDS. Momentum Select WKN: 533 945. www.systrade-capital.com TELOS FUNDS Momentum Select WKN: 533 945 www.systrade-capital.com 1 Warum kauft man Aktien? Weil Sie billig sind (Value) weil das Unternehmen wächst (Growth) Weil sie so tief gefallen ist (bottom fishing)

Mehr

Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds. Januar 2010

Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds. Januar 2010 Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds Januar 2010 Finanzen uro FundAwards 2010 Am Mittwoch, 20. Januar 2010 wurden die Finanzen uro FundAwards in der Zeitschrift uro veröffentlicht

Mehr

Alceda Quarterly UCITS Review

Alceda Quarterly UCITS Review Überblick Alternative Anlagestrategien im UCITS-Mantel erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit, was sich sowohl in der Anzahl der Fonds als auch in den Assets under Management widerspiegelt. Trotz einer

Mehr

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1 BCA OnLive 11. Juni 2015 Investment Grundlagen Teil 1 Aktienfonds zahlen sich langfristig aus. Wertentwicklung der BVI-Publikumsfonds in Prozent - Einmalanlagen Fonds Anlageschwerpunkt Durchschnittliche

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

Ein kurzer Blick auf den DAX

Ein kurzer Blick auf den DAX Ein kurzer Blick auf den DAX Hans-Jörg Naumer Global Head of Capital Markets & Thematic Research Februar 2015 Nur für Vertriebspartner und professionelle Investoren Understand. Act. Gute Zeiten, schlechte

Mehr

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland STARS Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich seit Jahren einer rasant steigenden

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative WERBEMITTEILUNG Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative geninvest.de Generali Komfort Best Managers Conservative Der einzigartige Anlageprozess 20.000

Mehr

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304 Franklin India Fund LU0260862304 DEMOGRAFIE 1 Bevölkerung in Indien Demografische Entwicklung Indien 2010 2030 100+ 95-99 90-94 85-89 80-84 75-79 70-74 65-69 60-64 55-59 50-54 45-49 40-44 35-39 30-34 25-29

Mehr

Finanzmarktperspektiven 2015

Finanzmarktperspektiven 2015 Finanzmarktperspektiven 2015 Anlagepolitische Konklusionen Giovanni Miccoli Unabhängig, umfassend, unternehmerisch. Und eine Spur persönlicher. Anlagepolitisches Fazit vom November 2013 Wir bevorzugen

Mehr

World Basic Fund. Inside. http://www.black-ferryman.com 29.03.2016

World Basic Fund. Inside. http://www.black-ferryman.com 29.03.2016 Vergleich: Tagesschwankung und Entwicklung vs. Black Ferryman World Basic Fund T ab 12.02.2016 04.04.2016 Black Ferryman -World Basic Fund T 11.02.2016 8.752,87,00,00 12.02.2016 64,94,00,00 12.02.2016

Mehr

DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg Die Investmentplattform für professionelle Anleger *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Sparguthaben bieten zurzeit nur geringe Erträge. Anleger fragen sich zu Recht, welche Anlage überhaupt noch attraktiv ist und wie sich im gegenwärtigen

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2011 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Entscheidende Einblicke

Entscheidende Einblicke Entscheidende Einblicke Allianz Maklervertrieb 26. März 2015 Robert Engel Verstehen. Handeln. Allianz Global Investors Ein starker Partner in Sachen Geldanlage Als aktiver Investmentmanager sind wir in

Mehr

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Franklin Templeton - Das Unternehmen For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Von volatilen Märkten profitieren! Sind die Sorgen der Anleger berechtigt? Erneuter Aktiencrash? Staatsbankrott

Mehr

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E überlegen sie gerade ihren nächsten investmentschritt? Attraktive Aktien. Das fundamentale

Mehr

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Namensbeitrag Oliver Behrens, Mitglied des Vorstands der DekaBank SprakassenZeitung (ET 29. Januar 2010) DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Die DekaBank wurde vom Wirtschaftsmagazin Capital mit der Höchstnote

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Frank Lingohr LINGOHR-ASIEN-SYSTEMATIC- LBB-INVEST. Lingohr & Partner Asset Management GmbH. zum - 1 - LBB-INVEST

Frank Lingohr LINGOHR-ASIEN-SYSTEMATIC- LBB-INVEST. Lingohr & Partner Asset Management GmbH. zum - 1 - LBB-INVEST Frank Lingohr Lingohr & Partner Asset Management GmbH zum LINGOHR-ASIEN-SYSTEMATIC- LBB-INVEST - 1 - LBB-INVEST LINGOHR-ASIEN-SYSTEMATIC-LBB-INVEST Aktienfonds, der in asiatischen Aktien investiert, die

Mehr

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Erfolg mit Vermögen Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Copyright by Copyright by TrendConcept: Das Unternehmen und der Investmentansatz Unternehmen Unabhängiger

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Übersicht Das Morningstar Rating Morningstar Kategorien Kosten Risikobereinigte Rendite Berechnungszeitraum

Mehr

Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien. Januar 2012

Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien. Januar 2012 Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien Januar 2012 Anlagekategorie Assetklasse und Managementstil Defensiver Mischfonds Eurozone mit TotalReturn-Eigenschaft

Mehr

Aktiv, passiv oder smart dazwischen?

Aktiv, passiv oder smart dazwischen? Aktiv, passiv oder smart dazwischen? Petersberger Treffen, 12. November 2015 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Der Anleger kauft zur falschen Zeit Jährliche Rendite in Prozent im Zeitraum 2004

Mehr

Asiatische Anleihen in USD

Asiatische Anleihen in USD Asiatische Anleihen in USD Modellportfolio - Mandat für asiatische IG Credit Anleihen in USD Renditesteigerung Modellportfolio Account-Typ Anlageuniversum Anlageziel Benchmark Portfoliowährung Duration

Mehr

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013 Was Anleger vorfinden: bei festverzinslichen Wertpapieren haben Staatsanleihen ihren Nimbus als sicherer Hafen verloren Unternehmensanleihen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Mehr

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt?

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt? Wenn Sie als Kunde nicht gleich alles auf eine Karte setzen möchten, ist ein Investment in die Dachfondsfamilie der ALPHA TOP SELECT Dachfonds die richtige Entscheidung. Wie haben sich die Dachfonds im

Mehr

Wir informieren Sie!

Wir informieren Sie! Wir informieren Sie! 1. Aktuelles vom Markt 2. Portfolio per 3. Bericht des Fondsmanagers per 4. Vermögensaufstellung per 1 AKTUELLES Mai 2015 Indizes: 13.5.2015 Barclays EuroAgg TR Unhedged EUR: -3,14%

Mehr

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Fidelity Investments International Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Aktienfonds Nie wieder?? Die letzten 3 Jahre 180 15/10/04 160 140 120 100 80 60 40 2002 2003 2004 MSCI

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten.

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Eigentlich würde man ja gern anlegen Aber in jeder Lebenslage finden sich Gründe, warum es leider

Mehr

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

Lipper Fund Awards 2014 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 & 10 Jahre, Kat. Bond Euro

Lipper Fund Awards 2014 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 & 10 Jahre, Kat. Bond Euro Info 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Awards 2004 _ 2015 www.allianzinvest.at 2015 Lipper Fund Awards 2015 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 &

Mehr

BCA OnLive. Oliver Wennerström Senior Sales Executive

BCA OnLive. Oliver Wennerström Senior Sales Executive BCA OnLive Oliver Wennerström Senior Sales Executive 2 Unsere Stärke heißt: Globale Expertise BÜROS IN 36 LÄNDERN USA Bahamas Kanada Australien Taiwan Großbritannien Luxemburg Schweiz Singapur Deutschland

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt erreichte im Jahr 215 ein neues Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Jahres auf 72,2 Milliarden Euro und

Mehr

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager Juli 2012 DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand: Ende April

Mehr

Fondsüberblick 18. Juli 2012

Fondsüberblick 18. Juli 2012 Fondsüberblick 18. Juli 2012 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung Assetquoten GECAM Adviser Funds Aktien; 68,91% Global Chance Aktien abgesichert; 8,86% Renten; 8,94% Liquidität; 4,23% Gold; 3,64%

Mehr