Marktübersicht Zeitwirtschaft

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Marktübersicht Zeitwirtschaft"

Transkript

1 Marktübersicht Zeitwirtschaft In Deutschland ACCENON Software und Hardware adata Software Agenda Informationssysteme all4time AG ALINA - EDV Studio ALINA ATOSS AG ATOSS AG Bosch Sicherheitssysteme Breitenbach Software Engineering DORMA Time+Access ACCENON adata Betriebsdaten- und Anzahl Installationen von PZE- Produktangebot bereiche 1996 > x x x x x x x x x x x BMA, EMA, Logistiklösungen, DNLA-Analysen, uvm. x x x - x x x x x x x x x x x Eigenes ERP, abas, DATEV, diverse Lohn- und Gehaltsabrechnungssysteme Stempeluhr x x x - k.a. k.a. k.a. - Agenda Lohn all4time-bde 1998 > Schweiz, Österreich, Rumänien ALINA AZM Arbeitszeitmanagement ATOSS Time Control ATOSS Staff Efficiency Suite Bosch Business Solution ZMS Zeitwirtschaft Management System x x x x x x x x x x x Maschinenzeit, Workflow, 1984 > x x x x x x x x x x x Web-Terminal, Projektzeitmanagement, Wíegedatenerfassung, Silo-Selbstverladung x Österreich, Schweiz x x x x x x Auftrags- und Projektzeiterfassung, Workflow/Employee Self Service Österreich, Schweiz x x x x x x x x Personalbedarfsermittlung, Management-Analyse 2001 > x x x x x x x x Unterstützung von elektronischen Türbeschlagsleser in der k.a. Österreich, Schweiz x x x x x x x x x x x Entgeltabrechnung, Therapie- und Pflegeplanung, Lager Management System, Personal Management System, Dokumentenarchiv TIMAC/IPEV X x Frankreich x x x x x x x x x x Workflow, Lageplan, Stockwerkssteuerung, Alarmmanagement, Kfz-Verwaltung, Fremdfirmenverwaltung x x Industrie x x x x x Mobile Zeitwirtschaft x x - x x x x x x Schulung, Installation, Netzintegration, Datenbanken, Pflichtenheft x x x Öffentlicher Dienst, Gastgewerbe, Dienstleistung x x x Öffentlicher Dienst x x x Call Center Lösung x x x branchen-unabhängig x x x x Mobile x x x x x Mobile SAP, VEDA-HR, P&I, Paisy, DATEV, Oxaion, Infor, BPCS, Semiramis Zu allen gängigen, einschl. SAP Zu allen am Markt gängigen (z.b. DATEV, Sage, Exact, s+p, SBS, GDI, CompData, Accurat Multipers u.v.m) Über eine standardisierte Schnittstelle lassen sich sowohl ERP, wie auch L. u. G-Systeme, anbinden. Zusätzlich besteht eine zertifizierte Schnittstelle zu SAP ERP x x x x x SAP R/3 HR, PAISY, AKDB-Lohn, DATEV-Lodas, DATEV- Lohn u. Gehalt, Loga und weiteren 24 Lohn- und Gehaltsabrechnungssystemen x x x x x x auf Kundenwunsch Alle mit Semikolon getrennten Textdateien sind möglich wie z.b. DATEV, LOGA, SAP HR, PAISY, TDS, BAAN, GOD, IBM-Lohn etc. k.a. k.a. k.a. - x x x x x - SAP, PAISY, Hansalog, IPAS, IBM-Lohn2, KHK, LOGA, Omikon, PAS B&S, Prolohn, PWS, Softrearch Baulohn, frei programmierbare Schnittstelle Haufe Mediengruppe, Freiburg - -

2 Freudenberg IT KG GeCOSoft mbh gff Finanz -und Personalwirtschaftssysteme GFOS mbh Gronemeyer Gesellschaft für Datentechnik, EDV und Organisationsberatung mbh Interflex Datensysteme & Industrie Informatik InVision Software AG ISGUS J. Schlenker- Grusen Adicom Software Suite über 20 Jahre Anzahl Installationen von PZE- Produktangebot bereiche > Österreich, Rumänien, Serbien x x x x x x x x Personalzeitwirtschaft, Bruttolohnermittlung, Projektzeiterfassung, mobile GeCOTime Österreich, Türkei x x x x x x x x x, WorkFlow, Archiv x x x Maschinenbau, Automobilzulieferindustrie, Distribution x x x x x x Business Information Warehouse SAP, DATEV, Loga, Navision, PAISY, SP-Lohn, und andere x x - x x x x x - AFPS, CD2000, XDPPS, ABAS, Navision, SAP, Datev, Loga, KHK, Lexware, BMD, BauDat, DBW, Exact, Paisy, Hansalog, P&I, Varial, proalpha Perforce 1997 ca x x x x x x x x - x x x x x x Perforce, ADP, Datev, Ecoro, Sangross, MHS X/TIME -ZM 1988 > Österreich, Schweiz, Niederlande, Australien, Belgien, Polen, Ungarn, Mexico APG X Niederlande (Niederlassung), Schweiz, Dänemark (Partner bzw. Beteiligungen) IF Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Russland, Schweiz, Spanien x x x x x x x x x x x Ausbildungsplanung, Qualifikationsmanagement, Seminarplanung x x x Call Center, Banken & Versicherungen x x x x x x x x x x x x Workflow x x x Druck- und Verlagsindustrie, Dienstleistung, Öffentliche Verwaltung x x x x x x x x x x x (ESS) und Manager Self Service (MSS) mit Workflowfunktionen, Projektzeiterfassung, cronetwork Österreich x x x x x x x Leistungs- u. Prämielohnabrechnung, Fertigungsfeinplanung, Prozessdatenerfassung InVision Enterprise WFM (iwfm) 1995 > 180 (In- und Ausland) Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Großbritannien, Estland, Niederlande, Schweden, Spanien, USA ZEUS 1994 >9.000 >3.000 Niederlassungen in Österreich, Schweiz, Canada, USA, Großbritannien; Partner in allen restlichen europäischen Ländern x x x x Call Center / unternehmens- und branchenweit einsetzbar x x x x x x x x x x x x x - x x x Behörden, Polizei x x x x x x Zu allen gängigen ERP- (z.b.: SAP, InforERPLN (BaaN), Navision, ProAlpha) Volle Integration zu allen führenden HR- (z.b.: Paisy, Datev, Loga, SAP, Varial, VEDA, Hansalog, CSS) x x x x x x Outsourcing, MAS Lohnschnittstellen: ACCURAT, Addisson, DATEV, Exact, HANSALOG, Kidicap, OBM- Lohn, LOGA, Microsoft Dynamics Nav, PAISY, SAP,SBS Lohn, S+P, TDS,Varial ERP: ABACUS, Axapta, SAP, Miracle, Navision, Sage, Schleupen x x - x x x x x x Arbeitszeitberatung, Schulung, Wartung, Hotline SAP, DATEV, ADP, P&I, SBS Software, HS Hamburger Software, SP_Data, s+p Software und Consulting und weit über 50 andere praxiserprobte Schnittstellen x x x x SAP, BaaN, Infor, Loga, Paisy, uvm. x x Projektmanagement Durch den unserer SDK (Software Development Kit) ist eine Schnittstelle zu jeglichen möglich, z.b. SAP, VIVA x x x x x - Zu allen gängigen Lohn- und Gehaltsanbietern und ERP- Haufe Mediengruppe, Freiburg

3 Kaba Kaba Benzing Var Bavaria Zeitsysteme Lessor midcom www. stundennachweis.de MIDITEC Datensysteme MPDV Mikrolab OZ PCS Systemtechnik ww.pcs.com P & I Personal & Informatik AG Terminalserie B-Net bedatime.of- FICE LESSOR Time & Attendance Stundennachweis Mobile per Handy, Web oder PDA MTZ 4000, MTZ Business Solutions Anzahl Installationen von PZE- Produktangebot bereiche x x x x x x x x x x x Mobile Datenerfassung für Zeit, Zutritt, BDE und Projekte x x x - x x x x x x - SAP, Microsoft Navision und Axapta, abas, adata, proalph, ams, ap, ctm, HR-Access, ifs, infor, mega, myfactory, o.p.s., PSI, GSI, sagebäurer, tectura, JD Edwards, ADP, P & I, Datev, Oracle, Ipev, Varial x x x x x x x x x x - x x x - x x x x x x - Alle gängigen Systeme k.a. 120 x Dänemark x x x x - Microsoft Business Solutions Dynamics NAV 2005 k.a. k.a. - x x x x - k.a. k.a. k.a. - x x per Handy oder PDA möglich 1994/ Schweiz, Österreich, Vereinigte Arabische Emirate MES HYDRA Schweiz, Frankreich, Polen, Slowenien, Israel, Russland, USA, Brasilien, Singapur, China Einbindung in andere EDV- Systeme über XML-Schnittstellen (SOA) möglich x x x x x x x x - x x x Hotellerie x x x x x Schulungen Paisy, DATEV, LOGA2001, weitere 60 Lohnschnittstellen x x x x x x x x x leistungsgerechte Entlohnung, umfangreiche MES-Funktionalitäten lisa 1995 >500 <50 Schweiz, Österreich x x x x x x x x x x mobile Erfassung, Inranet- Workflow DEXICON for SAP P & I LOGA 2005 Teilintegriert 2006 Vollintegriert x x - x x x x x Kennzahlen, Inbetriebnahme, Schulung, Hotline, Projektmanagement, uvm. x x Dienstleistung x x x x x x Web-Terminal, Reisekostenintegration Österreich, Schweiz, EU x x x x x x Videodokumentation k.a. k.a. k.a. - x x - SAP SAP / SAP-HR, PAISY, ADP, DATEV, IBM Lohn + Gehalt, LOGA, Lohn XL + XXL, uvm. DATEV, SAP, LOGA, KIDIKAP, PAISY, Soft Research, EXACTLohn, KHKClassic, ADISSON, BMD und beliebige mehr, da frei parametrierbare Schnittstelle x x x x x x x x x x x x - x x x x - SAP, P&I LOGA, PAISY Haufe Mediengruppe, Freiburg

4 primion Technology AG Rechenzentrum Hartmann & REINER SCT Kartengeräte & rexx systems com s+p Software und Consulting AG Sage Software & SHR Computersysteme SP_Data & TDS Anzahl Installationen von PZE- Produktangebot bereiche Visual Web Time 2002 > > Benelux, Bosnien und Herzegovina, China, Frankreich, Griechenland,Großbritanni en, Irland, Italien, Kamerun, Kroatien, Lettland, Marokko, Nigeria, Nord-Irland, Rumänien, Russland, Saudi- Arabien, Schweiz, Serbien und Montenegro, Spanien, Sénégal, Südafrika, Thailand, Tunesien, UAE (Vereinigte Arabische Emirate), Ukraine, Österreich, Tschechien ATOSS im ASP Verfahren 2000 > (ATOSS) timecard 2002 ca ca. 200 Schweiz, Österreich, Italien, Spanien rexx HR 2002 k.a. x Österreich, Schweiz, Belgien, Irland, Norwegen, Chile, Kanada s+p Personalwirtschaft, Modul Zeitwirtschaft Sage Personalwirtschaft, Modul Zeitwirtschaft x x x x x x x x x Interface Software für SAP ECC 6.0 x x x Branchenunabhängig x x x x x x LDAP-Schnittstelle, Unterschriften-Pad, Telefonzeiterfassung, Workflow, Projektzeiterfassung SAP, ADP-Paisy, Loga, DATEV und 15 weitere - - x x x x x x x - x x x - x x x x x - Zu allen Gängigen u.a. P&I LOGA, SAP, PAISY, DATEV x x x x - k.a. k.a. k.a. - x x - Sage, Lexware, Datev und ADDISON, andere über.txt- Dateien möglich x x x x x x x - x x x branchenübergreifend x x x x x x x x x Projektzeiterfassung, Selfservice-Terminal 2006 ca x x x x x x x x x Projektzeiterfassung, Selfservice-Terminal HD-Zeit Niederlande x x x x x x x Terminmanagment x x Verwaltung, Hotellerie SP_Zeit Östereich, Luxemburg x x x x x - x x x Flughafen, Schwimmbad x x x x x - Alle Systeme übergreifend x x x x - Integriert in s+p Personalwirtschaft (eine Datenbank, keine Schnittstellen) Anbindung z.b. an Sage sowie allen gängigen ERP- übergreifend x x x x - Integriert in s+p Personalwirtschaft (eine Datenbank, keine Schnittstellen) Anbindung z.b. an Sage sowie allen gängigen ERP- x x x x - ca. 50 im. werden bei Bedarf erstellt x x x - SP_Lohn, SBS Lohn, S+P Lohn, Exact Lohn, BMD Lohn, BfW - Lohn & Gehalt, DATEV LODAS, DATEV Lohn & Gehalt, Schnittstelle Warenwirtschaft individuell anpassbar TDS-Personal 1996 k.a. - - x x x x x x x x x x x - x x x x x - alle gängigen Haufe Mediengruppe, Freiburg

5 TIMESYS Aktiengesellschaft tisoware Gesellschaft für Zeit-wirtschaft mbh UBR Reetmeyer VEDA Wolf & Jostmeyer - Informationssysteme - Anzahl Installationen von PZE- Produktangebot bereiche TIMENSION 2008 >3.000 x - x x x x x x x x x x x Data Warehouse, Firmenkonsolidierung, Mitarbeiterportal tisoware.zeit 1986 über x x x x x x x x x x Feinplanungsleitstand, Workflowmanagement, Projektcontrolling, Sicherheitsleitstand, Manager- und Mitarbeiterportal, Schließplan x x - x x x x x x Telefon- (ohne kostenpflichtiges WAP) Zertifizierte Schnittstelle zu SAP, Standardschnittstellen zu weiteren ERP-, Standardschnittstellen zu über 30 Lohn- und Gehaltsprogrammen x x x - x x x x x x - Jeweils über 40 Integrationen und Schnittstellen. Beispiele ERP-Systeme: proalpha, SAP, ORACLE, Microsoft Dynamics AX / NAV sage.bäurer, PSI, GODYO, IFS, SSA global, Infor, ifax, abas, u.v.m. Beispiele L/G-Systeme: KIDICAP, P&I, LK 2000, Loga 2001, Micos, Varial, CSS, Microsoft Dynamics AX / NAV, Exact, SBS, SAP, BRZ, Paisy, s+p, sage, DATEV, Comet, Abacu, u.v.m. RZKTO x x x x x x - x x - x x x x - SAP, SoftM, IBM/LOGA, Paelzer/Hammer VEDA HR Zeit x x x x x x x x x x - x x x x x x x x x x Workflowmanagement, Office Integration TIME-INFO 1993 ca. 400 ca. 50 D, A, CH x x x x x x x x - x - x x x x x WEB-Applikation, Abteilungsleiter- Info offene Schnittstelle, Anbindung an alle gängigen Systeme möglich. Standardschnittstellen für viele Systeme bereits vorhanden ERP: SAGE Offive Line, eevolution, Apertum, ProAlpha, Steps Business Solution, : SO, SAP L&G: Agresso Mega/L, BRZ Lohn, CSS Lohn, DATEV, eevolution Personal, Exakt, HDS Lohn, HKG, HR Personalmanager, IBM; Lohn, Lexware, SAGE Personalwirtschaft, SBS, S+P, :SO Lohn, Wörner & Bludau, XENON Dezember 2008 Basierend auf Anbieterangaben Haufe Mediengruppe, Freiburg

Lizenzkauf Miete (ASP/SaaS) Lizenzkauf. Lizenzkauf Miete (ASP/SaaS) Lizenzkauf Miete (ASP/SaaS) Lizenzkauf Miete (ASP/SaaS)

Lizenzkauf Miete (ASP/SaaS) Lizenzkauf. Lizenzkauf Miete (ASP/SaaS) Lizenzkauf Miete (ASP/SaaS) Lizenzkauf Miete (ASP/SaaS) Marktcheck HR-SOFTWARE HRM-Systeme Personalverwaltung Personalplanung/ Recruitg Talentmanagement/PE Bescheigungswesen aconso AG www.aconso.com 30 aconso Digitale Personalakte p 3 adata Software www.adata.de

Mehr

INSTALLIERTE SYSTEME* 5.500 3.000 > 30 > 1.000 > 4.000. ca. 18.000 47.000. mehrere Hundert

INSTALLIERTE SYSTEME* 5.500 3.000 > 30 > 1.000 > 4.000. ca. 18.000 47.000. mehrere Hundert ENTGELT 28 MARKTÜBERSICHT Bei Fragen wenden Sie sich bitte an katharina.schmitt@personal-magazin.de Lohn- und Gehaltsabrechnungsprogramme im Überblick ANBIETER (FIRMA, ORT, INTERNETADRESSE) PRODUKTNAME

Mehr

Marktübersicht HR Software

Marktübersicht HR Software Marktübersicht HR Software Firma Haufe-Lexware & Co. KG www.lexware.de Lexware lohn+gehalt Lexware lohn+gehalt plus Lexware lohn+gehalt pro Lexware lohn+gehalt premium LexLohn Lexware reisekosten und Lexware

Mehr

Anbieter: Software für die Lohn- und Gehaltsabrechnung

Anbieter: Software für die Lohn- und Gehaltsabrechnung MARKTCHECK Lohn- und Gehaltsabrechnung : Software für die Lohn- und Gehaltsabrechnung Produkt Accom Business ASL Telefon: 06252/790980 info@asl-systemhaus.de www.asl-systemhaus.de in D. etwa 510 Installationen

Mehr

Marktübersicht Entgeltabrechnungssoftware

Marktübersicht Entgeltabrechnungssoftware Marktübersicht Entgeltabrechnungssoftware Ergänzung zum Spezial Entgelt in Personalmagazin, Heft 7/2009 Anbieter ADP Employer Services BAB Data-Systems Vertriebs Bau-Software Unternehmen Bremer Rechenzentrum

Mehr

p zur Finanzbuchhaltung p zu Controlling-Lösungen p zu Zeiterfassungsgeräten p Elektronische p zu Zeiterfassungsgeräten p zu HR-Management-Lösungen

p zur Finanzbuchhaltung p zu Controlling-Lösungen p zu Zeiterfassungsgeräten p Elektronische p zu Zeiterfassungsgeräten p zu HR-Management-Lösungen 52 www.personalwirtschaft.de Marktübersicht 06/2005 Personalwirtschaft Software für die Lohn- und Gehaltsabrechnung adata Lohn & Gehalt Adata Software GmbH 04231/8040 vertrieb@adata.de www.adata.de Monatliche

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 *

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 * Marken M0110 Rs24 Pro Marken Deutschland Identity 24.- 1,50 M0111 Rs24 Light Marken Deutschland 69.- 8.- M0112 Rs24 Pro Marken Deutschland 99.- 15.- M0113 Rs24 Pro Marken Deutschland Detailabfrage 2,50

Mehr

Woran es Personalsoftware mangelt

Woran es Personalsoftware mangelt Woran es Personalsoftware mangelt Eine Analyse der Kundenzufriedenheit Forschungsgruppe PERIT (PERsonal + IT) der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach Prof. Dr. Wilhelm Mülder Katrin Flöter Ausgangspunkt

Mehr

Siemens Business Services

Siemens Business Services Siemens Business Services RFID in Verkehr & Logistik 4. Mai 2006 Copyright Siemens Business Services GmbH & Co. OHG 2006. Alle Rechte vorbehalten. Siemens Business Services: Ein Siemens Unternehmen innerhalb

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld!

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld! Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. eety Die Wertkarte Ohne Anmeldung Ohne mtl. Grundgebühr Ohne Mindestumsatz Die ganze Welt um wenig Geld! dieweltkarte.at Österreichweite-Tarife * Anrufe ins Festnetz und alle

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16 1 Ungarn 6 1 Albanien 1 Armenien 17 China 1 Kamerun 1 Mazedonien 5 Russische Foederation 2 Ukraine 1 Ungeklärt 2 Vietnam 40 5 Armenien 1 Bosnien und Herzegowina 1 Brasilien 2 Bulgarien 3 China 1 Dänemark

Mehr

Der Anwender hat das Wort: Ergebnisse Anwender- Zufriedenheitsstudie ERP/Business Software Schweiz 2006/07

Der Anwender hat das Wort: Ergebnisse Anwender- Zufriedenheitsstudie ERP/Business Software Schweiz 2006/07 Der Anwender hat das Wort: Ergebnisse Anwender- Zufriedenheitsstudie ERP/Business Software Schweiz 2006/07 Agenda Background der Studie Datenbasis Installationsbasis Projektpraxis ERP-Systeme in der Anwenderwertung

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

Duales Studium. Mit Ipsos. Superman: Olly Fotolia.com

Duales Studium. Mit Ipsos. Superman: Olly Fotolia.com Duales Studium Mit Ipsos Superman: Olly Fotolia.com Bachelor of Science in Wirtschaft In Kooperation mit der Nordakademie bieten wir Abiturienten ein duales Studium in den Fächern BWL und Wirtschaftsinformatik

Mehr

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015)

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Die nachstehenden Preise gelten für sämtliche Sparhandy Allnet-Flat-Tarife. Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Mehr

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER Spesen für Arbeitnehmer Auf Grundlage des Art. 77 (5) des polnischen Arbeitsgesetzbuches (kodeks pracy) bestimmen sich die Reisekosten für Inland- und Auslandsreisen

Mehr

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer)

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Redaktion TK Lexikon Arbeitsrecht 1. Juli 2014 Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare,

Mehr

Woran es Personalsoftware mangelt

Woran es Personalsoftware mangelt Woran es Personalsoftware mangelt Eine Analyse der Kundenzufriedenheit Forschungsgruppe PERIT (PERsonal + IT) der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach Prof. Dr. Wilhelm Mülder Katrin Flöter Vortrag

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 da da Gewährung Albanien 121 8.113 7.865 96,9% 248 3,1% 3.455 - - 9 0,3% 43 1,2% 25 0,7% 77 2,2% 2.831 81,9% 547 15,8% 5.472 138 Bosnien und Herzegowina 122 8.474 5.705 67,3% 2.769 32,7% 6.594

Mehr

SoftSelect veröffentlicht SoftTrend Studie 250: Rechnungswesensysteme 2007

SoftSelect veröffentlicht SoftTrend Studie 250: Rechnungswesensysteme 2007 SoftSelect veröffentlicht SoftTrend Studie 250: Rechnungswesensysteme 2007 Bei kaum einem anderen IT-System ist das Bedürfnis nach Sicherheit in Bezug auf Zuverlässigkeit, Gesetzeskonformität, Richtigkeit,

Mehr

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung IT-Leasing IT-Services IT-Brokerage TESMA Online CHG-MERIDIAN AG Die CHG-MERIDIAN AG wurde 1979 gegründet und gehört seither zu den weltweit führenden Leasing- Unternehmen im Bereich Informations-Technologie

Mehr

GeCOTime. Mehr als ein Zeiterfassungssubsystem zu SAP HCM. Günter HAUSER, Gecosoft GmbH

GeCOTime. Mehr als ein Zeiterfassungssubsystem zu SAP HCM. Günter HAUSER, Gecosoft GmbH GeCOTime Mehr als ein Zeiterfassungssubsystem zu SAP HCM Günter HAUSER, Gecosoft GmbH Agenda FILM Seite 2 von 34 GeCOTime Anwender Seite 3 von 34 Seite 4 von 34 Seite 5 von 34 Zeitwirtschaft in SAP GeCOTime

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

AIS TaxAudit 2013 R1

AIS TaxAudit 2013 R1 2013 R1 Der Fokus der aktuellen Version liegt zum einen auf der Aktualisierung im Rahmen der neuen IDEA Version 9.1 und zum anderen auf den zahlreichen Anpassungen und Erweiterungen der Prüfungsschritte

Mehr

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1.

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1. Die u.g. n gelten für einen vierwöchigen Aufenthalt. Bei kürzerem oder längeren Aufenthalt verringert bzw. erhöht Afghanistan 925 1.500 1.800 Ägypten 500 1.500 1.800 Albanien 325 1.500 1.800 Algerien 475

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.12.2013 Tarifoptionen Telefonie Telefon KOMFORT-Option (zu 2play

Mehr

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Liste der Vertragsstaaten des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Stand: 23. Oktober 2014 Vertragsstaaten: Vertragsstaaten des

Mehr

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT 1. TARIFE Preisangaben in Euro, inklusive Umsatzsteuer, pro Minute bzw. pro SMS, ausgenommen Mehrwertdienste. Die Tarife gelten rund um die Uhr. Taktung (ausgenommen

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.04.2012 Telefonie-Optionen sowie zusätzliche

Mehr

Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni

Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni Form. 122 7001 Chur, Steinbruchstrasse 18 Telefon 081 257 34 28 Telefax:

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

Autor. Dipl. Ökonom Michael Gottwald - 1 -

Autor. Dipl. Ökonom Michael Gottwald - 1 - Autor Dipl. Ökonom Michael Gottwald SoftSelect Profil Die Hamburger Unternehmensberatung SoftSelect hat sich mit ihren Dienstleistungen auf das Umfeld der Informationstechnologie spezialisiert. Zum Tätigkeitsgebiet

Mehr

Studiengebühren in Europa

Studiengebühren in Europa in Europa Land Belgien Von 500 bis 800 Bulgarien Von 200 bis 600 Dänemark Deutschland keine (außer Niedersachsen, Hamburg und Bayern. Alle ca. 1.000 ) Estland Von 1.400 bis 3.500 Finnland Frankreich Griechenland

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 607.924 604.700-3.224 (-0,5%) 1.195.294 1.208.131 +12.837 (+1,1%) 1-2 Stern Betriebe 135.120

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 756.785 760.825 +4.040 (+0,5%) 1.480.446 1.501.484 +21.038 (+1,4%) 1-2 Stern Betriebe 161.098

Mehr

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich Division Gemeinsam erfolgreich Die Division in der Feintool-Gruppe Eingebunden in die Schweizer Feintool Gruppe vereint die Division Kompetenzen in verschiedenen Teilbereichen der Automatisierung. In den

Mehr

Anbieter Outsourcing von Personalaufgaben

Anbieter Outsourcing von Personalaufgaben Unternehmen Administrative Wir arbeiten mit a.b.s. Rechenzentrum GmbH Frauenstraße 32 80469 München Telefon: 089/223322 www.abs-rz.de info@abs-rz.de LobuOnline (eigens entwickelte Software) Personalentwicklung/-management

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 413.161 443.777 +30.616 (+7,4%) 914.531 953.859 +39.328 (+4,3%) 1-2 Stern Betriebe 77.911

Mehr

Analyse zum Thema Lasertechnologie

Analyse zum Thema Lasertechnologie Analyse zum Thema Lasertechnologie Lastertechnologie im Querschnitt Die wohl bekannteste technische Nutzung des Lichts ist die in der Lasertechnologie Das Akronym Laser ist vermutlich uns allen geläufig,

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

Preisliste "0180 Callthrough"

Preisliste 0180 Callthrough Deutschland Festnetz 01801110086 0,0390 Deutschland Mobilfunk 01805110086 0,1400 INTERNATIONAL Ägypten 01805110086 0,1400 Ägypten (Mobilfunk) 01803110086 0,0900 Albanien 01803110086 0,0900 Algerien 01803110086

Mehr

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Sie besitzen einen Sauerstoff-Druckminderer und wollen in ein bestimmtes Land und sind auf der Suche nach der Information welcher Adapter in welchem Land benötigt

Mehr

Energy Systems. Consumer Products Services. Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität

Energy Systems. Consumer Products Services. Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität Energy Systems Consumer Products Services Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität Unser weltweites Netzwerk Energy Systems Beratung Produktprüfung Zertifizierung Zulassung Inspektion Sozialaudit Fabrikbewertung

Mehr

UNIORG SAP mit Leidenschaft. UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA

UNIORG SAP mit Leidenschaft. UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA UNIORG SAP mit Leidenschaft UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA Agenda UNIORG auf einen Blick Dienstleistungen UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA Kontakt 2 UNIORG auf

Mehr

AIS TaxAudit 2012 R1

AIS TaxAudit 2012 R1 Die aktuelle Version wartet mit neuen oder erweiterten Verknüpfungen zu anderen Applikationen wie AuditSolutions und SmartExporter auf. Natürlich bietet AIS TaxAudit 2012 R1 auch wieder zahlreiche neue

Mehr

Anbieter Outsourcing von Personalaufgaben

Anbieter Outsourcing von Personalaufgaben OUTSOURCING Unternehmen Administrative Wir arbeiten mit abresa Katharina-Paulus-Straße 8 65824 Schwalbach Telefon: 0 61 96/96 95 80 www.abresa.de info@abresa.de a.b.s. Rechenzentrum Frauenstraße 32 80469

Mehr

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung...

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... Induktive Subminiatursensoren Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... firma Als Visionär in Sachen Innovation und technischem Fortschritt setzt Contrinex neue Massstäbe in der Sensorwelt. Contrinex

Mehr

Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer

Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer C A L L W O R L D W I D E Tarife 2012 Auch online unter: http://www.happyhandy.at Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer Afghanistan Ägypten Albanien Algerien Andorra Angola Anguilla Antigua

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

Beherbergungsstatistik (HESTA) Richtlinien und Wegleitung zum Ausfüllen des Formulars der Beherbergungsstatistik

Beherbergungsstatistik (HESTA) Richtlinien und Wegleitung zum Ausfüllen des Formulars der Beherbergungsstatistik Beherbergungsstatistik (HESTA) Richtlinien und Wegleitung zum Ausfüllen des Formulars der Beherbergungsstatistik Richtlinien Wer ist in der Tourismusstatistik zu erfassen? Alle in Ihrem Betrieb gegen Entgelt

Mehr

Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif)

Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif) Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif) Anmeldbar bis auf Widerruf A1 Telekom Austria AG 1020 Wien, Obere Donaustraße 29 EB bob balkan, Stand 10.05.2012 Seite 1 Preisplan bob balkan Preise

Mehr

Ausländisches Wirtschaftsrecht

Ausländisches Wirtschaftsrecht Ausländisches Wirtschaftsrecht Systematischer Arbeitskatalog für die Praxis von Dr. jur. R. Böckl Rechtsanwalt in Bonn begründet von Dr. jur M. Wittenstein Rechtsanwalt und Notar in Frankfurt am Main AW

Mehr

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1 Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! Launch 22.05.2013 1 Tarifbotschaften Complete Comfort Business Complete Premium Business Immer mit Top-Smartphone. Immer passend. Das Rund-um-Paket für

Mehr

Service. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions

Service. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Service ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions www.besam.com Herausragender Service Mit den Besam Experten profi tieren Sie von einem fl ächendeckenden Service-Netz mit einem lokalen Besam

Mehr

PolyLine Polymeransetz- und Dosieranlagen

PolyLine Polymeransetz- und Dosieranlagen sera Produktinformation PolyLine Polymeransetz- und Dosieranlagen Die einfache Lösung zur Wasseraufbereitung kostengünstig in der Anschaffung wirtschaftlich im Betrieb einfache Inbetriebnahme prozess-

Mehr

Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner A... 6 Afghanistan... 6 Ägypten... 6 Albanien... 6 Algerien... 6 Angola... 6 Äquatorialguinea... 6 Argentinien...

Mehr

Ideen die verbinden. Fixieren Kaschieren Heißprägen Thermoformen

Ideen die verbinden. Fixieren Kaschieren Heißprägen Thermoformen Ideen die verbinden Fixieren Kaschieren Heißprägen Thermoformen Maschinenfabrik Herbert Meyer GmbH Die Firma MEYER wurde 1949 gegründet und ist bis heute einer der bedeutendsten Hersteller von Spezialmaschinen

Mehr

Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG. Frankfurt am Main 20. Oktober 2008

Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG. Frankfurt am Main 20. Oktober 2008 Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG Frankfurt am Main 20. Oktober 2008 ICUnet.AG 70 feste Mitarbeiter 200 externe Mitarbeiter Kompetenz für 60 Kulturräume und 20 Sprachen im Team 4.000 Trainingsteilnehmer

Mehr

Komplette Kennzeichnungslösungen

Komplette Kennzeichnungslösungen Imaje Komplette Kennzeichnungslösungen Tintenstrahldrucker Laserkodierer Foliendirektdrucker Etikettendrucker Etikettiersysteme Software Service Die Imaje-Lösungen Kleinzeichen-Tintenstrahldrucker Sie

Mehr

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife Prepaid Datentarife Mit den neuen TUI CONNECT Prepaid Datentarifen bekommen Sie genau das was Sie brauchen - und immer noch ein bisschen mehr. Ihre Vorteile Günstig im mobilen Internet im Inland und im

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Demografie und Finanzmärkte. Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt DekaBank Finanzmarkt Roundtable Frankfurt am Main 11. April 2011

Demografie und Finanzmärkte. Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt DekaBank Finanzmarkt Roundtable Frankfurt am Main 11. April 2011 Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt DekaBank Finanzmarkt Roundtable Frankfurt am Main 11. April 2011 Demographie und Finanzmärkte Die demografische Entwicklung Weltbevölkerung wird im 21. Jhd. aufhören zu

Mehr

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

Preis in Euro inkl. USt. Freiminuten in alle Netze - - 350 Minuten pro Monat. Freiminuten ins Festnetz - - 1.000 Minuten pro Monat

Preis in Euro inkl. USt. Freiminuten in alle Netze - - 350 Minuten pro Monat. Freiminuten ins Festnetz - - 1.000 Minuten pro Monat ONE PLUS 40 Jetzt ist Schluss mit wenig: Mit ONE Plus 40 telefonieren Sie mit 350 Freiminuten in alle Netze und haben 1.000 Freiminuten zu ONE und ins Festnetz! Und das zu einem Paketpreis von nur 40,-

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute ins deutsche Vodafone-Netz telefonieren

Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute ins deutsche Vodafone-Netz telefonieren Nr. 67 21.07.2010 Seite 1 von 6 für Vodafone-Fachhändler CallYa International: Ab 4 Cent in internationale e telefonieren Günstig in über 80 weitere Länder telefonieren Keine Verbindungsgebühr Für 5 Cent/Minute

Mehr

Kilometergeld und Reisekosten

Kilometergeld und Reisekosten Kilometergeld und Reisekosten 1. Kilometergeld Fahrzeug pro km Motorfahrrad und Motorrad mit einem Hubraum bis 250 ccm 0,14 Motorrad mit einem Hubraum über 250 ccm 0,24 PKW und Kombi 0,42 Zuschlag für

Mehr

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom!

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom! 7. Call & Surf Pakete, VDSL (2/2) - Brutto. Hinweis: Die vertriebseingestellte HotSpot Flat bleibt weiterhin Bestandteil im Call & Surf Comfort Plus VDSL 25 Paket Call & Surf Comfort VDSL 39,95 44, 95

Mehr

Grenzenloser Mobilfunk

Grenzenloser Mobilfunk Grenzenloser Mobilfunk Machen Sie es sich nicht so schwer. Wer hat schon Spaß daran, im Flugzeug die SIM-Karte zu wechseln? Wer achtet schon gern darauf, wann und wo er am besten mailt oder Dateien herunterlädt?

Mehr

Internationalisierung der niedersächsischen Wirtschaft: Ausprägungen, Märkte, Hemmnisse

Internationalisierung der niedersächsischen Wirtschaft: Ausprägungen, Märkte, Hemmnisse Internationalisierung der niedersächsischen Wirtschaft: Ausprägungen, Märkte, Hemmnisse Dr. Birgit Gehrke Präsentation auf der Infoveranstaltung von KMU Management International am 2. Februar 11 in der

Mehr

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Dezember 2004 Komponenten des 1&1 Angebots *Im ISDN-Internet Komplett-Paket: Neuanmeldung bzw. Upgrade zu T- ISDN

Mehr

Anbieter Outsourcing von Personalaufgaben

Anbieter Outsourcing von Personalaufgaben Unternehmen Administrative Wir arbeiten mit abresa Katharina-Paulus-Straße 8 65824 Schwalbach Telefon: 0 61 96/96 95 80 www.abresa.de info@abresa.de a.b.s. Rechenzentrum Frauenstraße 32 80469 München Telefon:

Mehr

Gesamtpreisliste Mobilfunk

Gesamtpreisliste Mobilfunk Allgemeines Die nachstehenden Preise gelten für willy.tel Mobilfunkdienstleistungen. Alle Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer ( angegeben. Für die Berechnung der Preise sind die Verbindungsdauer,

Mehr

TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise

TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise Fragen und Antworten Was möchten Sie bekanntgeben? TomTom WORK gibt die Verfügbarkeit der neuen TomTom WEBFLEET-Tarife und deren Preise bekannt. Die neuen Tarife

Mehr

VMware & Trend Micro Hosting Verträge & Lösungen. Teresa Morcinek, Enterprise Account Manager, SoftwareONE Deutschland GmbH

VMware & Trend Micro Hosting Verträge & Lösungen. Teresa Morcinek, Enterprise Account Manager, SoftwareONE Deutschland GmbH VMware & Trend Micro Hosting Verträge & Lösungen bei SoftwareONE Teresa Morcinek, Enterprise Account Manager, SoftwareONE Deutschland GmbH Unsere Geschichte als globaler Reseller 62 weltweit Neuseeland,

Mehr

B I T K O M B I G D A T A S U M M I T

B I T K O M B I G D A T A S U M M I T B I T K O M B I G D A T A S U M M I T W O H I N G E H T D I E R E I S E? W I S S E N S M A N A G E M E N T G E S T E R N - H E U T E - M O R G E N F E B ` 1 5 S E I T E 2 V O N 1 0 S E I T E 3 V O N 1

Mehr

GBA Global Business Assistance. Top-Schutz für Ihre Geschäftsreisen

GBA Global Business Assistance. Top-Schutz für Ihre Geschäftsreisen GBA Global Business Assistance Top-Schutz für Ihre Geschäftsreisen Gültig ab 01/2012 Die globale Nummer 1 Unsere Mission: Hilfe für Menschen - überall und jederzeit, weltweit. Allianz Global Assistance

Mehr

Zur Tarifeinstufung verweisen wir auf das Informationsblatt Quellensteuertarife auf unserer Internetseite:

Zur Tarifeinstufung verweisen wir auf das Informationsblatt Quellensteuertarife auf unserer Internetseite: Finanzdirektion Steuerverwaltung Quellensteuern Merkblatt über die Quellenbesteuerung der Erwerbseinkünfte von im Ausland wohnhaften Arbeitnehmern bei Transporten, gültig ab 1. Januar 2014 I. Steuerpflichtige

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte Übersicht über die verschiedenen Angebote Highschoolaufenthalte AIFS: USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Südafrika, China, Costa Rica, England Irland, Spanien Carl Duisberg Centren: USA, Kanada, Großbritannien,

Mehr

MEHR GLOBALE INSIGHTS, TRENDS UND STATISTIKEN

MEHR GLOBALE INSIGHTS, TRENDS UND STATISTIKEN Google Consumer Barometer MEHR GLOBALE INSIGHTS, TRENDS UND STATISTIKEN EINFÜHRUNG Vor neun Monaten haben wir das Consumer Barometer veröffentlicht, unser interaktives digitales Tool, das globale Trends

Mehr

Bevölkerung und Erwerbstätigkeit

Bevölkerung und Erwerbstätigkeit Statistisches Bundesamt Bevölkerung und Erwerbstätigkeit Vorläufige Wanderungsergebnisse 2012 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 7. Mai 2013 Artikelnummer: 5127101127004 Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt

Mehr

digital business solution ERP Integration

digital business solution ERP Integration digital business solution ERP Integration 1 Bringen Sie mehr Transparenz in Ihren Wertschöpfungsprozess! Dank der Integration in führende ERP-Systeme stehen digital archivierte Belege direkt in der bekannten

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands Allgemeine Konditionen Monatlicher Grundpreis Monatlicher Mindestumsatz Mindestvertragslaufzeit 1 keiner keiner flexibel: täglich kündbar 1) Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit. Zur Beendigung

Mehr

ATTRAKTIVE EXPORTMÄRKTE 2014 FÜR PV, SOLARTHERMIE UND CSP Florian Schmidt, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) www.export-erneuerbare.

ATTRAKTIVE EXPORTMÄRKTE 2014 FÜR PV, SOLARTHERMIE UND CSP Florian Schmidt, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) www.export-erneuerbare. ATTRAKTIVE EXPORTMÄRKTE 2014 FÜR PV, SOLARTHERMIE UND CSP Florian Schmidt, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) www.export-erneuerbare.de AGENDA 1. Über die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) 2. dena-marktanalyse

Mehr

NetMobil-KombiFlat 4,90. Alle Tarife haben einen einmaligen Bereitstellungspreis von 24,90. Die Mindestvertragslaufzeit ist für alle Tarife 24 Monate.

NetMobil-KombiFlat 4,90. Alle Tarife haben einen einmaligen Bereitstellungspreis von 24,90. Die Mindestvertragslaufzeit ist für alle Tarife 24 Monate. PREISLISTE MOBILFUNK Gültig ab 15.06.2015 NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbh Am Coloneum 9 50829 Köln ServiceTeam: 0800 2222-800 Fax: 0221 2222-390 Geschäftsführung: Jost Hermanns, Mario

Mehr

ZEITERFASSUNG 0100101

ZEITERFASSUNG 0100101 ZEITERFASSUNG 0100101 2 AVERO ZEIT - ERFASSUNG Zeiterfassung Zeit ist wertvoll. AVERO Zeiterfassung bietet Ihnen die Möglichkeit, die kostbare Ressource Zeit zu erfassen und nach den Bedürfnissen des Betriebes

Mehr

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0%

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% STAT/14/81 21. Mai 2014 Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% In der EU28 stiegen die Strompreise 1 für

Mehr

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis Servicepreise Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis PIN- und PUK-Auskunft je Vorgang kostenlos Rechnung Online als PDF-Datei (gilt bei Zahlweise per Rechnung) je Vorgang kostenlos Einzelverbindungsnachweis

Mehr

Vorstellung. GeCOSOFT GmbH Österreich

Vorstellung. GeCOSOFT GmbH Österreich KOMPETENZ IN ZEITERFASSUNG Vorstellung GeCOSOFT GmbH Österreich Unternehmenspräsentation, Juli 2010 www.gecosoft.at Günter Hauser, Folie: 1 GeCOSoft International Gecosoft GmbH, Neu-Ulm (D) Gegründet 1994

Mehr

1 XIII 288 Entwicklung von Umsatz und Beschäftigung im. 1 XIII 289 im Gastgewerbe 2006. 2 Tourismus

1 XIII 288 Entwicklung von Umsatz und Beschäftigung im. 1 XIII 289 im Gastgewerbe 2006. 2 Tourismus Handel 2006 nach ausgewählten Wirtschaftsbereichen nach Betriebsarten Statistisches Jahrbuch Berlin 2007 285 Handel, Gastgewerbe und Dienstleistungen Inhaltsverzeichnis 286 Vorbemerkungen 286 Grafiken

Mehr

Haupthandelsströme Erdgas

Haupthandelsströme Erdgas Haupthandelsströme Erdgas Haupthandelsströme Erdgas Handelsströme per Pipeline * und in Form von Flüssiggas (LNG) ** in Milliarden Kubikmeter, 2008 Handelsströme per Pipeline* und in Form von Flüssiggas

Mehr

CallYa Talk & SMS. 4409 Vodafone InfoDok. Der Einsteigertarif für Vieltelefonierer und Viel-SMSer. Vorteile. Preise mehr auf Seite 2.

CallYa Talk & SMS. 4409 Vodafone InfoDok. Der Einsteigertarif für Vieltelefonierer und Viel-SMSer. Vorteile. Preise mehr auf Seite 2. CallYa Talk & SMS Der Einsteigertarif für Vieltelefonierer und Viel-SMSer Neu! Jetzt mit Internet- Kostenschutz Sie wollen einfach nur günstig telefonieren und SMS verschicken und das bei optimaler Kostenkontrolle?

Mehr