Bürgschaften vom Kautionsversicherer Der bessere Weg?! Die besten Produkte in Deutschland für den jährlichen Bedarf bis zu 1,50 Mio.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bürgschaften vom Kautionsversicherer Der bessere Weg?! Die besten Produkte in Deutschland für den jährlichen Bedarf bis zu 1,50 Mio."

Transkript

1 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Der bessere Weg?! Die besten Produkte in Deutschland für den jährlichen Bedarf bis zu 1,50 Mio. EUR 2009 Präsentation vom 03. März 2009

2 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 02 Gliederung Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR Seite 1 Einleitung zum Thema branchenbezogene Bürgschaftslösungen Seite 3 / 4 Bürgschaften für das Baugewerbe frei von Sicherheiten Seite 5 / 6 / 7 / 8 Bürgschaftslösungen für das Baugewerbe mit Vertragserfüllungsbürgschaften Seite 9 / 10 / 11 / 12 / 13 Bürgschaftslösungen für den Maschinen- und Anlagenbau (primär Anzahlungsbürgschaften) Seite 14 / 15 / 16 / 17 Zollbürgschaften für Transport und Logistik Seite 18/ 19 / 20 / 21 Lieferantenkreditbürgschaften (auf eine Warenlieferung) Seite 22 / 23 / 24 Vorteile Kautionsversicherung in Abgrenzung zu den Banken Seite 25 Schlussbemerkung Seite 26

3 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 03 Diese Präsentation zeigt jährlich die Produkthöhepunkte sämtlicher Kautionsversicherer in Deutschland. Völlig unterschiedlich von der Branche (z.b. Baugewerbe und Maschinen- und Anlagenbau) ist in erster Linie auf den wahren Bedarf des Kunden am Markt einzugehen. Einige Bürgschaftskreditlösungen bis zu einem Volumen von 1,00 Mio. EUR schaffen dieses hervorragend, andere sind weit von der realen Nachfrage entfernt. Diese Übersicht soll einzelnen Interessenten Hilfe geben. Für den größeren Bedarf ab 1,00 Mio. EUR müssen individuelle Bürgschaftslösungen erstellt werden. Hier stellt man noch genauer auf die individuellen Wünsche des potenziellen Kunden ab. Die Phase der Bonitätsprüfung ist oft länger und auch umfangreicher. Bei den fertigen Produkt aus unserer Präsentation kann man bezüglich der Bonitätserfassung oft auf das Einreichen von Jahresabschlüssen verzichten. Das ist der große Vorteil bei diesem vereinfachten Bonitätsprüfungsverfahren. Wir beschäftigen uns mit folgenden branchenbezogenen Bürgschaftslösungen in Angebotsform: a.) Bürgschaften für das Baugewerbe frei von Sicherheiten b.) Bürgschaftslösungen für das Baugewerbe als Ergänzung zu den Bankenlinien besonders günstig! c.) Bürgschaftslösungen für den Maschinen- und Anlagenbau (primär Anzahlungsbürgschaften) d.) Zollbürgschaften für das Speditionsgewerbe e.) Lieferantenkreditbürgschaften (auf eine Warenlieferung) f.) 648a BGB Bürgschaften im Baugewerbe

4 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 04 Darüber hinaus können wir auch bei Bedarf Bürgschaftslösungen einem Kunden anbieten, für - gewerbliche Mietbürgschaften, - Bürgschaften für Mitarbeiterbeteiligungen, - Bietungsbürgschaften im Baugewerbe, - Bürgschaften zur Absicherung von Arbeitszeitkonten und Konten von Altersteilzeitguthaben, - Rekultivierungsbürgschaften, - Bürgschaften für Tankkarten, - Mineralölbürgschaften, - Recyclingbürgschaften, - Bürgschaften nach dem Bundesimmissionsgesetz, - Bürgschaften nach 1 AEntG Arbeitnehmerentsendegesetz, - Bürgschaften für Ingenieurs- und Architektenleistungen, - Bürgschaften zur Absicherung von Dienstleistungsverträgen, - Bürgschaften für die Absicherung von Erschließungsmaßnahmen, - IATA-Bürgschaften, - Prozessbürgschaften und - Bürgschaften für nachwachsende Rohstoffe. Status Januar 2009

5 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 05 Bürgschaftslösungen für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe frei von Sicherheiten Die Prämissen Wir nennen Ihnen nun die Prämissen, damit Sie genau einschätzen können, dass die nun folgenden Angebote für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe mehr als konkurrenzfähig sind. Sie möchten eine Bürgschaftslösung, die ihren Schwerpunkt auf Gewährleistungsbürgschaften setzt, jedoch gelegentlich auch auf Vertragserfüllungsbürgschaften (20% vom Gesamtrahmen), die die außerordentlichen Größenordnungen eines maximal möglichen Auftrages berücksichtigt (große Einzelbürgschaften pro Objekt), die deutsche und ausländische Auftraggeber in Westeuropa berücksichtigt, die als Bürgschaftsgeber einen Spezialversicherer vorsieht, der ein Standard & Poors -Top-Rating von A + besitzt (zu vergleichen mit dem Rating der DEUTSCHEN BANK), und der zu den günstigsten Anbieter in Deutschland gehört (Prämie im Verhältnis zum Bürgschaftsrahmen). Sie haben ein Unternehmen was nicht mehr als 10 Mio. EUR p.a. umsetzt und seit mindestens 18 Monaten im Bausektor tätig ist. Ermitteln Sie Ihren Bürgschaftsbedarf nach den folgenden Angebotsalternativen und vergleichen Sie!

6 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 06 Jährlicher Bürgschaftsrahmen Hier nun die frei wählbaren alternativen Bürgschaftsrahmen bis EUR ohne Sicherheiten: Jährlicher Bürgschaftsrahmen Alternative 1 Gewährleistungsbürgschaften Jahresprämie Alternative 2 Gewährleistungs- + Vertragserfüllungsbürgschaften (20%) Jahresprämie Sicherheiten EUR EUR EUR keine EUR EUR EUR keine EUR EUR EUR keine EUR EUR EUR keine Bei zusätzlichem Bürgschaftsbedarf wird folgende Staffel angeboten: Jährlicher Bürgschaftsrahmen Alternative 1 Gewährleistungsbürgschaften Jahresprämie Alternative 1 Sicherheiten 10% der Erhöhung Alternative 2 Gewährleistungs- + Vertragserfüllungsbürgschaften (20%) Jahresprämie Alternative 2 Sicherheiten 14% der Erhöhung EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR Wählen Sie exemplarisch die Alternative EUR p.a. nur mit der Nutzung von Gewährleistungsbürgschaften, so werden Sie lediglich mit Sicherheiten von EUR, also 5% auf den gesamten Rahmen belastet.

7 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 07 Maximale Einzelgröße pro Objekt (Urkunde) Der einzelne Abschnitt pro Bürgschaftsurkunde ist bei jeder Alternative auf 20% begrenzt. Bei Überschreitung im Einzelfall ist bitte sofortige Rücksprache mit dem Bürgschaftsgeber zu führen. Der Rahmen sollte aufgrund der höheren Einzelgröße dann kurzfristig nach oben angepasst werden. Prämie/Kosten Die Prämie auf den eingeräumten Bürgschaftsrahmen wird bei Vertragsabschluß sofort fällig. Es folgt keine Abrechnung der einzelnen angeforderten Bürgschaften. Für die Ausstellung fallen keine Gebühren an. Bürgschaftsarten Neben Gewährleistungsbürgschaften kann der Kunde auch Vertragserfüllungsbürgschaften nutzen, die aber begrenzt sind. Vertragserfüllungsbürgschaften können nur maximal 20% des Gesamtrahmens in Anspruch nehmen. Bürgschaftsablösung Für die Ablösung von Bankbürgschaften wird keine Gebühr oder Prämie erhoben. Hinterlegung von Sicherheiten Als Sicherheit erhält der Bürgschaftsgeber eine liquide Teilsicherheit vom Bürgschaftsrahmen. Diese Sicherheit kann in Form einer Bankrückbürgschaft, einer Fondanlage oder eines Festgeldabtretungsvertrages hinterlegt werden. Die Sicherheiten sind bei der ersten Inanspruchnahme einer Bürgschaft zu 100% sofort zu hinterlegen. Für eine Unterstützung im Dialog mit der Hausbank werden Formblätter zur Verfügung gestellt. Bis zu einem Bürgschaftsrahmen von EUR p.a. werden keine Sicherheiten verlangt. Bonitätsbewertung Für einen Kunden, der sich für eine solches Angebot interessiert, nehmen wir selbstverständlich eine grundsätzliche Bonitätseinstufung vor. Ihre eigene Einschätzung ist dabei auch von großem Interesse. Wir orientieren uns an dem Bonitätsindex von CREDITREFORM (größte Auskunftei Deutschlands). Die Entscheidungsbasis zur Bonitätseinstufung ist nach der folgenden Staffelung geregelt.

8 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 08 Entscheidungsbasis zur Bonitätseinstufung nach folgender Staffelung: Ausgezeichnete bis sehr gute Bonität Gute Bonität Gute bis mittlere Bonität Angespannte bis schwache Bonität Wie wir oben schon bemerkten, gehen wir bei diesen Angeboten von einem Bonitätsindex von 200 bis 300 aus, was die meisten Interessenten betrifft. Vereinfachte zügige Bonitätsprüfung Eine erfolgreiche Bonitätsprüfung vollziehen wir auf Basis einer sehr guten bis mittleren Bonitätseinschätzung. Was müssen Sie tun um diesen Bürgschaftsrahmen zu erhalten? Sie füllen einen einseitigen Fragebogen aus, der sich mit den bekannten Positionen aus dem Jahresabschluss des abgelaufenen Jahres auseinandersetzt. Hier sind exemplarisch zu nennen: Umsatz, Gewinn, Eigenkapitalstatus unter anderen Positionen. Was ist für die Annahme des Antrags wichtig? Grundsätzlich gehen die Bürgschaftsversicherer von einer vernünftigen Eigenkapital- und Liquiditätssituation des Unternehmens aus. Ein operativer Gewinn wird für die vergangenen Jahre meistens vorausgesetzt. In die Bewertung fließen Zahlen der Vergangenheit ebenso ein, wie auch aktuelle Zahlen und Planungsgrößen. Wann ist die Antragsannahme abgeschlossen? Der Antrag wird im Regelfall nach ca. 7 Tagen angenommen. Diese Angebote wurden im Januar 2009 vom Bürgschaftsgeber veröffentlicht.

9 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 09 Bürgschaftslösungen für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe mit Vertragserfüllungsbürgschaften Die Prämissen Wir nennen Ihnen nun die Prämissen, damit Sie genau einschätzen können, dass die nun folgenden Angebote für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe mehr als konkurrenzfähig sind. Sie möchten eine Bürgschaftslösung, die ihren Schwerpunkt auf Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaften setzt, die die außerordentlichen Größenordnungen eines maximal möglichen Auftrages berücksichtigt (große Einzelbürgschaften pro Objekt), die deutsche und ausländische Auftraggeber in Westeuropa berücksichtigt, die als Bürgschaftsgeber einen Spezialversicherer vorsieht, der ein Standard & Poors -Top-Rating von A + besitzt (zu vergleichen mit dem Rating der DEUTSCHEN BANK), und der zu den günstigsten Anbieter in Deutschland gehört (Prämie im Verhältnis zum Bürgschaftsrahmen). Sie haben ein Unternehmen was seit mindestens 18 Monaten im Bausektor tätig ist. Ermitteln Sie Ihren Bürgschaftsbedarf nach den folgenden Angebotsalternativen und vergleichen Sie!

10 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 10 Jährlicher Bürgschaftsrahmen mit 20% Vertragserfüllungsbürgschaften Hier nun die frei wählbaren alternativen Bürgschaftsrahmen bis EUR mit Sicherheiten: Jährlicher Bürgschaftsrahmen Jahresprämie Alternative 1 Vertragserfüllungs- Bürgschaften 20% v. R. Alternative 1 Maximale Einzelgröße 20% v. R. Alternative 2 Sicherheiten 14% v. R EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR

11 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 11 Jährlicher Bürgschaftsrahmen mit 40% Vertragserfüllungsbürgschaften Hier nun die frei wählbaren alternativen Bürgschaftsrahmen bis EUR mit Sicherheiten: Jährlicher Bürgschaftsrahmen Jahresprämie Alternative 1 Vertragserfüllungs- Bürgschaften 40% v. R. Alternative 1 Maximale Einzelgröße 20% v. R. Alternative 2 Sicherheiten 17% v. R EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR

12 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 12 Maximale Einzelgröße pro Objekt (Urkunde) Der einzelne Abschnitt pro Bürgschaftsurkunde ist bei jeder Alternative auf 20% begrenzt. Bei Überschreitung im Einzelfall ist bitte sofortige Rücksprache mit dem Bürgschaftsgeber zu führen. Der Rahmen sollte aufgrund der höheren Einzelgröße dann kurzfristig nach oben angepasst werden. Prämie/Kosten Die Prämie auf den eingeräumten Bürgschaftsrahmen wird bei Vertragsabschluß sofort fällig. Es folgt keine Abrechnung der einzelnen angeforderten Bürgschaften. Für die Ausstellung fallen keine Gebühren an. Bürgschaftsarten Neben Gewährleistungsbürgschaften kann der Kunde auch Vertragserfüllungsbürgschaften nutzen, die aber begrenzt sind. Vertragserfüllungsbürgschaften können nur maximal 20% (Alternative 1) oder 40% (Alternative 2) des Gesamtrahmens in Anspruch nehmen. Bürgschaftsablösung Für die Ablösung von Bankbürgschaften wird keine Gebühr oder Prämie erhoben. Hinterlegung von Sicherheiten Als Sicherheit erhält der Bürgschaftsgeber eine liquide Teilsicherheit vom Bürgschaftsrahmen. Diese Sicherheit kann in Form einer Bankrückbürgschaft, einer Fondanlage oder eines Festgeldabtretungsvertrages hinterlegt werden. Die Sicherheiten sind bei der ersten Inanspruchnahme einer Bürgschaft zu 100% sofort zu hinterlegen. Für eine Unterstützung im Dialog mit der Hausbank werden Formblätter zur Verfügung gestellt. Bonitätsbewertung Für einen Kunden, der sich für eine solches Angebot interessiert, nehmen wir selbstverständlich eine grundsätzliche Bonitätseinstufung vor. Ihre eigene Einschätzung ist dabei auch von großem Interesse. Wir orientieren uns an dem Bonitätsindex von CREDITREFORM (größte Auskunftei Deutschlands). Die Entscheidungsbasis zur Bonitätseinstufung ist nach der folgenden Staffelung geregelt.

13 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 13 Entscheidungsbasis zur Bonitätseinstufung nach folgender Staffelung: Ausgezeichnete bis sehr gute Bonität Gute Bonität Gute bis mittlere Bonität Angespannte bis schwache Bonität Wie wir oben schon bemerkten, gehen wir bei diesen Angeboten von einem Bonitätsindex von 200 bis 300 aus, was die meisten Interessenten betrifft. Vereinfachte zügige Bonitätsprüfung Eine erfolgreiche Bonitätsprüfung vollziehen wir auf Basis einer sehr guten bis mittleren Bonitätseinschätzung. Was müssen Sie tun um diesen Bürgschaftsrahmen zu erhalten? Sie füllen einen einseitigen Fragebogen aus, der sich mit den bekannten Positionen aus dem Jahresabschluss des abgelaufenen Jahres auseinandersetzt. Hier sind exemplarisch zu nennen: Umsatz, Gewinn, Eigenkapitalstatus unter anderen Positionen. Was ist für die Annahme des Antrags wichtig? Grundsätzlich gehen die Bürgschaftsversicherer von einer vernünftigen Eigenkapital- und Liquiditätssituation des Unternehmens aus. Ein operativer Gewinn wird für die vergangenen Jahre meistens vorausgesetzt. In die Bewertung fließen Zahlen der Vergangenheit ebenso ein, wie auch aktuelle Zahlen und Planungsgrößen. Wann ist die Antragsannahme abgeschlossen? Der Antrag wird im Regelfall nach ca. 7 Tagen angenommen. Diese Angebote wurden im Januar 2009 vom Bürgschaftsgeber veröffentlicht.

14 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 14 Bürgschaftslösungen für den Maschinen- und Anlagenbau (primär Anzahlungsbürgschaften) Diese Die Prämissen Wir nennen Ihnen nun die Prämissen, damit Sie genau einschätzen können, dass die nun folgenden Angebote für den Maschinen- und Anlagenbau mehr als wettbewerbsfähig sind. Sie möchten für Ihre Gesellschaft eine Bürgschaftslösung,..... die ihren Schwerpunkt auf Anzahlungs- und Gewährleistungsbürgschaften setzt, die die außerordentlichen Größenordnungen eines maximal möglichen Auftrages berücksichtigt (große Einzelbürgschaften pro Objekt meistens 30% bis 40% von der Auftragsgröße), die deutsche und ausländische Auftraggeber (nicht nur in der EU sondern weltweit) berücksichtigt, die als Bürgschaftsgeber einen Spezialversicherer vorsieht, der ein Standard & Poors -Top-Rating von AA- besitzt (vergleichbar mit dem S&P-Rating der DEUTSCHEN BANK), und der zu den günstigsten Anbieter gehört (Prämie im Verhältnis zum Bürgschaftsrahmen). Sie verfügen als interessierte Gesellschaft mindestens über eine gute bis mittlere Bonität. Ermitteln Sie Ihren Bürgschaftsbedarf nach den folgenden Alternativen und vergleichen Sie!

15 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 15 Jährlicher Bürgschaftsrahmen für den Maschinen- und Anlagenbau Hier nun die alternativen Bürgschaftsrahmen: Jährlicher Bürgschaftsrahmen Jahresprämie Anzahlungsbürgschaften 75% v. R. Maximale Einzelgröße 30% v. R. Sicherheiten 30% v. R EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR Maximale Einzelgröße pro Objekt (Urkunde) Der einzelne Abschnitt pro Bürgschaftsurkunde ist bei jeder Alternative auf 30% begrenzt. Bei Überschreitung im Einzelfall ist bitte sofortige Rücksprache mit dem Bürgschaftsgeber zu führen. Der Rahmen sollte aufgrund der höheren Einzelgröße dann kurzfristig nach oben angepasst werden. Die exemplarische Wahl der maximalen Einzelgröße EUR würde eine relevante Auftragsgröße von ungefähr 1,20 Mio. EUR voraussetzen. Bei größeren Auftragsgrößen ist das Angebot individuell mit uns abzustimmen.

16 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 16 Prämie/Kosten Die Prämie auf den eingeräumten Bürgschaftsrahmen wird bei Vertragsabschluß sofort fällig. Es folgt keine Abrechnung der einzelnen angeforderten Bürgschaften. Für die Ausstellung fallen keine Gebühren an. Bürgschaftsarten Neben Gewährleistungs-/Vertragserfüllungsbürgschaften kann der Kunde auch Anzahlungsbürgschaften nutzen, die aber begrenzt sind. Anzahlungsbürgschaften können bis zu maximal 75% des Gesamtrahmens in Anspruch nehmen. Das ist wirklich bedarfsgerecht, denn die meisten Maschinen- und Anlagenbau haben einen überwiegenden Bedarf bezüglich Anzahlungsbürgschaften. Bürgschaftsablösung Für die Ablösung von Bankbürgschaften wird 25 EUR pro Ausstellung als Gebühr erhoben. Hinterlegung von Sicherheiten Als Sicherheit erhält der Bürgschaftsgeber eine liquide Teilsicherheit von 30% vom Bürgschaftsrahmen. Diese Sicherheit kann in Form einer Bankrückbürgschaft, einer Fondanlage oder eines Festgeldabtretungsvertrages hinterlegt werden. Die Sicherheiten sind bei der ersten Inanspruchnahme einer Anzahlungsbürgschaft zu 100% sofort zu hinterlegen. Für eine Unterstützung im Dialog mit der Hausbank werden Formblätter zur Verfügung gestellt. Bonitätsbewertung Für einen Kunden, der sich für eine solches Angebot interessiert, nehmen wir selbstverständlich eine grundsätzliche Bonitätseinstufung vor. Ihre eigene Einschätzung ist dabei auch von großem Interesse. Wir orientieren uns an dem Bonitätsindex von CREDITREFORM (größte Auskunftei Deutschlands). Die Entscheidungsbasis zur Bonitätseinstufung erfolgt nach der angegebenen Staffelung laut Creditreform.

17 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 17 Ausgezeichnete bis sehr gute Bonität Gute Bonität Gute bis mittlere Bonität Angespannte bis schwache Bonität Wie wir oben schon bemerkten, gehen wir bei diesen Angeboten von einem Bonitätsindex von 100 bis 250 aus, was die meisten Interessenten in der Branche betrifft. Vereinfachte zügige Bonitätsprüfung Eine erfolgreiche Bonitätsprüfung vollziehen wir auf Basis einer sehr guten bis guten Bonitätseinschätzung. Was müssen Sie tun um diesen Bürgschaftsrahmen zu erhalten? Sie füllen einen einseitigen Fragebogen aus, der sich mit den bekannten Positionen aus dem Jahresabschluss des abgelaufenen Jahres auseinandersetzt. Hier sind exemplarisch zu nennen: Umsatz, Gewinn, Eigenkapitalstatus unter anderen Positionen. Was ist für die Annahme des Antrags wichtig? Grundsätzlich gehen die Bürgschaftsversicherer von einer vernünftigen Eigenkapital- und Liquiditätssituation des Unternehmens aus. Ein operativer Gewinn wird für die vergangenen Jahre meistens vorausgesetzt. In die Bewertung fließen Zahlen der Vergangenheit ebenso ein, wie auch aktuelle Zahlen und Planungsgrößen. Wann ist die Antragsannahme abgeschlossen? Der Antrag wird im Regelfall nach ca. 7 Tagen angenommen. Ab einem Bürgschaftsvolumen von mehr als EUR ist ergänzend ein Jahresabschluss des abgelaufenen Geschäftsjahres zum Antrag beizufügen. Bis zu EUR Bürgschaftsvolumen ist dieses nicht nötig! Diese Angebote wurden im Januar 2009 vom Kautionsversicherer erstmalig angeboten.

18 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 18 Zollbürgschaften für Transport- und Logistik Diese Die Prämissen Wir nennen Ihnen nun die Prämissen, damit Sie genau einschätzen können, dass die nun folgenden Angebote für den Maschinen- und Anlagenbau mehr als wettbewerbsfähig sind. Sie möchten für Ihre Gesellschaft eine spezielle Bürgschaftslösung,..... die ihren Schwerpunkt auf Zoll-, BLE-, Branntwein-, Delkrederestellen- oder Frachtbürgschaften setzt, von einem weltweit agieren Bürgschafts- und Garantiegeber, die als Bürgschaftsgeber einen Spezialversicherer vorsieht, der ein Standard & Poors -Top-Rating von AA- besitzt (vergleichbar mit dem S&P-Rating der DEUTSCHEN BANK), und der zu den günstigsten Anbieter gehört (Prämie im Verhältnis zum Bürgschaftsrahmen). Sie verfügen als interessierte Gesellschaft mindestens über eine sehr gute bis mittlere Bonität. Ermitteln Sie Ihren Bürgschaftsbedarf nach den folgenden Alternativen und vergleichen Sie!

19 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 19 Jährlicher Bürgschaftsrahmen für Zollbürgschaften, BLE-Bürgschaften und Brandweinbürgschaften Hier nun die frei wählbaren alternativen Bürgschaftsrahmen bis EUR mit Sicherheiten: Jährlicher Bürgschaftsrahmen Jahresprämie Zollbürgschaften, BLE- und Brandwein- Bürgschaften Maximale Einzelgröße 30% v. R. Sicherheiten 30% v. R EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR EUR EUR 100 % EUR EUR

20 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 20 Maximale Einzelgröße pro Objekt (Urkunde) Der einzelne Abschnitt pro Bürgschaftsurkunde ist bei jeder Alternative auf 30% begrenzt. Bei Überschreitung im Einzelfall ist bitte sofortige Rücksprache mit dem Bürgschaftsgeber zu führen. Der Rahmen sollte aufgrund der höheren Einzelgröße dann kurzfristig nach oben angepasst werden. Bei einer sehr guten Bonität des Bürgschaftsnehmers sind größere Einzelstücke im Bereich des Möglichen. Prämie/Kosten Die Prämie auf den eingeräumten Bürgschaftsrahmen wird bei Vertragsabschluß sofort fällig. Es folgt keine Abrechnung der einzelnen angeforderten Bürgschaften. Für die Ausstellung fallen pro Urkunde 25,00 EUR an. Bürgschaftsarten Neben Zollbürgschaften kann der Bürgschaftsnehmer auch BLE-Bürgschaften, Branntwein, Delkrederestellen- oder Frachtbürgschaften nutzen. BLE ist die Bundesanstalt für Landwirtschaft. Bürgschaftsablösung Für die Ablösung von Bankbürgschaften wird keine Gebühr oder Prämie erhoben. Hinterlegung von Sicherheiten Als Sicherheit erhält der Bürgschaftsgeber eine liquide Teilsicherheit vom Bürgschaftsrahmen. Diese Sicherheit kann in Form einer Bankrückbürgschaft oder eines Festgeldabtretungsvertrages hinterlegt werden. Die Sicherheiten sind bei der ersten Inanspruchnahme einer Bürgschaft zu 100% sofort beizubringen. Für eine Unterstützung im Dialog mit der Hausbank werden Formblätter zur Verfügung gestellt. Bonitätsbewertung Für einen Kunden, der sich für eine solches Angebot interessiert, nehmen wir selbstverständlich eine grundsätzliche Bonitätseinstufung vor. Ihre eigene Einschätzung ist dabei auch von großem Interesse. Wir orientieren uns an dem Bonitätsindex von CREDITREFORM (größte Auskunftei Deutschlands). Die Entscheidungsbasis zur Bonitätseinstufung ist nach der folgenden Staffelung geregelt.

21 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 21 Entscheidungsbasis zur Bonitätseinstufung nach folgender Staffelung: Ausgezeichnete bis sehr gute Bonität Gute Bonität Gute bis mittlere Bonität Angespannte bis schwache Bonität Wie wir oben schon bemerkten, gehen wir bei diesen Angeboten von einem Bonitätsindex von 200 bis 300 aus, was die meisten Interessenten betrifft. Detaillierte Bonitätsprüfung Eine erfolgreiche Bonitätsprüfung vollziehen wir auf Basis einer sehr guten bis mittleren Bonitätseinschätzung. Was müssen Sie tun um diesen Bürgschaftsrahmen zu erhalten? Sie füllen einen zweiseitigen Antragsbogen aus, wo Sie sich u.a. für den Bürgschaftsrahmen und die Art der Sicherheiten entscheiden. Dieser Antragsbogen ist gegengezeichnet an uns zu senden. Was ist für die Annahme des Antrags wichtig? Grundsätzlich gehen die Bürgschaftsversicherer von einer vernünftigen Eigenkapital- und Liquiditätssituation des Unternehmens aus. Ein operativer Gewinn wird für die vergangenen Jahre meistens vorausgesetzt. In die Bewertung fließen Zahlen der Vergangenheit ebenso ein, wie auch aktuelle Zahlen und Planungsgrößen. Folgende Unterlagen werden zur Bonitätseinstufung benötigt: - Jahresabschluss des vergangenen Geschäftsjahres - aktueller Daten zum laufenden Geschäftsjahr in einer Selbstauskunft - aktueller Handelsregisterauszug Wann ist die Antragsannahme abgeschlossen? Der Antrag wird im Regelfall nach ca. 10 Tagen angenommen. Diese Angebote wurden im Jahr 2007 vom Bürgschaftsgeber veröffentlicht.

22 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 22 Bürgschaften für Warenlieferungen und 648a BGB Bürgschaften (Einzelfälle) Diese Die Prämissen Wir nennen Ihnen nun die Prämissen, damit Sie genau einschätzen können, dass die nun folgenden Angebote für den interessierten Bürgschaftsnehmer mehr als wettbewerbsfähig sind. Sie möchten für Ihre Gesellschaft eine spezielle Bürgschaftslösung, a BGB - Bürgschaften a.) Es geht um die Absicherung der Vorausleistungsverpflichtung und des Werklohnanspruches aus einem Werkvertrag. der Werkvertrag bezieht sich dabei auf die Erstellung eines Bauwerkes (Bauhandwerker), einer Außenanlage oder eines Teils davon. Der Auftragnehmer trägt das Vorleistungsrisiko sowie das volle Insolvenzrisiko für den Fall, dass der Auftraggeber nach Abschluss der Leistungen zahlungsunfähig wird. Mit einer Bürgschaft nach 648 a BGB, die der Auftragnehmer vom Auftraggeber fordert, sichert der Auftragnehmer dieses Risiko ab. Bürgschaften für Warenlieferungen (Lieferantenkreditbürgschaft) b.) Der Kunde erhält von seinem Lieferanten Waren auf Rechnung mit einem Zahlungsziel. Der Lieferant lässt sich das Insolvenzrisiko des Abnehmers durch eine Bürgschaft absichern. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Lieferant kreditversichert ist oder ob er bei seinem Kreditversicherer kein Kreditlimit mehr bekommt. Eine Bürgschaft kollidiert nicht mit einer Absicherung aus einem Warenkreditversicherungsvertrag. Eine Lieferantenkreditbürgschaft ist eine sinnvolle Ergänzung oder ein sinnvolles Substitut. die als Bürgschaftsgeber einen Spezialversicherer vorsieht, der ein Standard & Poors -Top-Rating von A+ besitzt (vergleichbar mit dem S&P-Rating der DEUTSCHEN BANK) und der zu den günstigsten Anbieter gehört (Prämie im Verhältnis zum Bürgschaftsrahmen). Sie verfügen als interessierte Gesellschaft mindestens über eine sehr gute bis mittlere Bonität.

23 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 23 Jährlicher Bürgschaftsrahmen Hier nun die frei wählbaren alternativen Bürgschaftsrahmen bis EUR mit vereinfachter Bonitätsprüfung: Jährlicher Bürgschaftsrahmen Jahresprämie nach laufzeitabhängiger Einzelabrechnung Bonitätseinschätzung nach Creditreform-Index Sicherheiten EUR 3,50 % mindestens 300 EUR 100 bis 250 Keine EUR 3,00 % mindestens 300 EUR 250 bis % EUR 3,00 % mindestens 300 EUR 250 bis % EUR 3,00 % mindestens 300 EUR 250 bis % EUR 3,00 % mindestens 300 EUR 250 bis % Ab Bürgschaftsvolumen von größer als EUR erfolgt eine detaillierte Bonitätsprüfung: Jährlicher Bürgschaftsrahmen Jahresprämie nach laufzeitabhängiger Einzelabrechnung Bonitätseinschätzung nach Creditreform-Index Sicherheiten EUR und größer 3,00 % mindestens 300 EUR 100 bis % bis 40%

24 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 24 Entscheidungsbasis zur Bonitätseinstufung nach folgender Staffelung: Ausgezeichnete bis sehr gute Bonität Gute Bonität Gute bis mittlere Bonität Angespannte bis schwache Bonität Die Bonitätsprüfung sollte ergeben, dass sich der Interessent in dem Korridor von 100 bis 300 bewegt. Bonitätsprüfung Eine erfolgreiche Bonitätsprüfung vollziehen wir auf Basis einer sehr guten bis mittleren Bonitätseinschätzung. Bis zu einem Volumen von EUR benötigt der Bürgschaftsgeber lediglich Basisinformationen nach dem Antragsbogen. Bei Beträgen, die größer als EUR sind, benötigt der Bürge umfangreiches Datenmaterial. Eine detaillierte Bonitätsprüfung folgt dann. Was müssen Sie tun um diesen Bürgschaftsrahmen zu erhalten? Sie füllen einen zweiseitigen Antragsbogen aus, wo Sie sich u.a. für den Bürgschaftsrahmen und die Art der Sicherheiten entscheiden. Dieser Antragsbogen ist gegengezeichnet an uns zu senden. Was ist für die Annahme des Antrags wichtig? Grundsätzlich gehen die Bürgschaftsversicherer von einer vernünftigen Eigenkapital- und Liquiditätssituation des Unternehmens aus. Ein operativer Gewinn wird für die vergangenen Jahre meistens vorausgesetzt. In die Bewertung fließen Zahlen der Vergangenheit ebenso ein, wie auch aktuelle Zahlen und Planungsgrößen. Folgende Unterlagen sind zusätzlich ab eine Bürgschaftsvolumen von mehr als EUR einzureichen: - Jahresabschluss des vergangenen Geschäftsjahres - aktueller Daten zum laufenden Geschäftsjahr in einer Selbstauskunft - aktueller Handelsregisterauszug Wann ist die Antragsannahme abgeschlossen? Der Antrag wird im Regelfall nach ca. 10 Tagen angenommen. Diese Angebote wurden im Jahr 2009 vom Bürgschaftsgeber veröffentlicht.

25 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Die besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 25 Vorteil Kautionsversicherung Hier noch einmal die wesentlichen Vorteile, warum die Nutzung von Bürgschaften über einen Spezialversicherer äußerst sinnvoll ist: 1) Unabhängigkeit von Banken. 2) Entlastung der Kreditlinien bei der Hausbank. 3) Ablösung von Bareinbehalten zur Verbesserung der Liquidität und um Zinsgewinne zu erzielen. 4) Keine Bereitstellungsprovision. 5) Zügige Bearbeitung von Kreditanträgen ohne umständlichen Instanzenweg. 6) Abruf von Avalen schnell und sicher per Internet. 7) Hohe Kompetenz in Fragen und Anforderungen rund um das Bürgschaftsgeschäft. 8) Langjährige Erfahrung mit Arbeitsgemeinschaften im Bausektor, häufig als Bürge aller Arge-Partner. 9) Kostengünstige Absicherung der Arge-Partner untereinander mit einem speziellen System der internen Absicherung. 10) Sehr hohe und weltweite Akzeptanz der Bürgschaften im Maschinen- und Anlagenbau durch den Bürgschaftsgeber. 11) Internationale Erfahrung als Bürge und Garantiegeber. 12) Das Rating des Bürgen ist nach Standard & Poors mit denen der Deutschen Bank vergleichbar. 13) Transparente Prämiengestaltung. Beste Konditionen über die Einkaufsgemeinschaft des DBS.

26 Bürgschaften vom Kautionsversicherer Der besten Produkte für den Bürgschaftsbedarf bis zu 1,00 Mio. EUR - 26 Bezüglich der gelegentlich noch auftretenden Diskussion um die Abgrenzung einer Bürgschaft einer Versicherungsgesellschaft zu einer typischen Bankbürgschaft und deren Sinnhaftigkeit, lässt sich als Grunderkenntnis folgendes festhalten: Weil man lediglich marginale Unterschiede hinsichtlich der Finanzkraft von Versicherungskonzernen und Banken findet (-> Rating), muss man zwangsläufig die Bürgschaft eines Spezialversicherers mit jener einer Bank gleichstellen. Berücksichtigen Sie jedoch, dass eine 100%-tige Verlässlichkeit der Banken aufgrund der Finanzkrise nun auch nicht mehr gegeben ist, so sollte man als Unternehmer unbedingt einen Spezialversicherer als ergänzenden Bürgschaftspartner wählen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch maßgeschneiderte individuelle Bürgschaftslösungen ab 1,20 Mio. EUR für jede Bedarfsstruktur. Testen Sie uns einfach oder rufen Sie uns einfach an, wenn Sie mehr erfahren möchten. Wir beraten Sie gerne! DBS Deutscher Bürgschaftsservice Lohmühlenstrasse Hamburg Telefax buergschaftsservice.com Erstellung am 03. März 2009

Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf

Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf -7,3-2,5-14,6-18,6 +0,4 +21,9 +11,6 +231,5-2,1-63,6-8,7-9,8-6,2-4,2 Insolvenzprognose Deutschland: Konjunkturaufschwung drückt Unternehmensinsolvenzen

Mehr

Bürgschaften für Arbeitsgemeinschaften

Bürgschaften für Arbeitsgemeinschaften Euler Hermes informiert über Bürgschaften für Arbeitsgemeinschaften Besonders im Baugewerbe kommt es häufiger vor, dass Unternehmen sich zu einer Arbeitsgemeinschaft (ARGE) zusammenschließen, um gemeinsam

Mehr

Der Wachstums-Turbo für Ihr Unternehmen. Kautionsversicherung für kleine und mittlere Unternehmen

Der Wachstums-Turbo für Ihr Unternehmen. Kautionsversicherung für kleine und mittlere Unternehmen Der Wachstums-Turbo für Ihr Unternehmen Kautionsversicherung für kleine und mittlere Unternehmen Clever finanzieren gemeinsam Gas geben Mittelständische Unternehmen sind der Motor der deutschen Wirtschaft,

Mehr

Avalkredit. Kurzinformationen zu Bürgschaften, Garantien und Bonds

Avalkredit. Kurzinformationen zu Bürgschaften, Garantien und Bonds Avalkredit Kurzinformationen zu Bürgschaften, Garantien und Bonds Avale von Euler Hermes: der clevere Weg für Sicherheit und Liquidität Wer einen Auftrag zu vergeben hat, der will auch sicher sein, dass

Mehr

Bürgschaften über Kreditversicherer und Forderungsausfallversicherungen

Bürgschaften über Kreditversicherer und Forderungsausfallversicherungen Bürgschaften über Kreditversicherer und Forderungsausfallversicherungen Dipl.-Kfm. Bernd van Neerven, UNIT Versicherungsmakler GmbH, Ein Unternehmen der Aon Jauch & Hübener Gruppe Aon: Partner des BGL

Mehr

Das sichere Fundament für Ihren Geschäftserfolg. Kautionsversicherung

Das sichere Fundament für Ihren Geschäftserfolg. Kautionsversicherung Das sichere Fundament für Ihren Geschäftserfolg Kautionsversicherung Vertrauen ist immer der Anfang Vertrauen ist die Grundlage für gute Geschäftsbeziehun gen und somit für Ihren geschäftlichen Erfolg.

Mehr

Finanzierungsalternativen : Versicherungsavale

Finanzierungsalternativen : Versicherungsavale Finanzierungsalternative : Versicherungsavale Begrüßung / Vorstellung 1 Minute Gliederung 1 Minute Einführung 2 Minuten Alternative Sicherheitengestellung Versicherungsaval = Kautionsversicherung : Eine

Mehr

VHV Kreditversicherung

VHV Kreditversicherung VHV Kreditversicherung Neue Instrumente der Kreditversicherung: Forderungsausfallschutz online beantragen 24.02.2015 Düsseldorf, 10. Bautag der VHV Gliederung Die Präsentation in Stichpunkten Die wichtigsten

Mehr

Lagerfinanzierung Off-Balance wie geht das?

Lagerfinanzierung Off-Balance wie geht das? 10. Structured FINANCE 2014 Session V: Donnerstag, 13. November 2014, 9:30 10:30 Uhr Lagerfinanzierung Off-Balance wie geht das? ii invest Holding GmbH - Unternehmensbeteiligungen Private Equity Mezzaninkapital

Mehr

50 Jahre R+V-Kreditversicherung

50 Jahre R+V-Kreditversicherung KAUTIONS- VERSICHERUNG 50 Jahre R+V-Kreditversicherung R+V-Kautionsversicherung Wie Sie Sicherheiten geben und Ihre Liquidität bewahren Mit den passenden Sicherheiten haben Sie alles fest im Griff. Ihr

Mehr

DATEV-Factoring: Liquidität sichern Thema der Präsentation

DATEV-Factoring: Liquidität sichern Thema der Präsentation DATEV-Factoring: Liquidität sichern Thema der Präsentation 30. März 2007 30. März 2007 Bearbeiter, Stand DATEV Key Hans Account Peter Management Best 1 Deutscher Factoring-Markt im Vergleich Factoring

Mehr

Zeit ist Geld = Money Besser gesagt: Moneyfix. Endlich gibt s die fixe Mietkaution für Firmen. Ein Unternehmen der

Zeit ist Geld = Money Besser gesagt: Moneyfix. Endlich gibt s die fixe Mietkaution für Firmen. Ein Unternehmen der Zeit ist Geld = Money Besser gesagt: Moneyfix Endlich gibt s die fixe Mietkaution für Firmen Ein Unternehmen der Willkommen bei den besten Adressen mit der neuen Moneyfix Mietkaution Gewerbe. Innerhalb

Mehr

Bürgschaftsversicherung

Bürgschaftsversicherung Bürgschaftsversicherung Liquidität und finanzielle Unabhängigkeit gewinnen Seite 1 Inhalt Wer sind wir? Worum geht es? Was bieten wir an? Wie können wir zusammenarbeiten? Und dann? Seite 2 Wer sind wir?

Mehr

Kautionsversicherung-plus (KTV-plus) KTV AI (All Inclusive)

Kautionsversicherung-plus (KTV-plus) KTV AI (All Inclusive) September 2006 Ausgabe: 22/2006 Redaktion: Kredit, Kerstin Frommann Tel.:0611/5332319 VD Makler, Thilo Müller Tel.:0611/5334043 Kautionsversicherung-plus (KTV-plus) KTV AI (All Inclusive) Erweiterung der

Mehr

Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert

Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert Angebote der Bürgschaftsbank NRW / KBG NRW Burggespräche Stärkung aus der Förderquelle Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH NRW.BANK Lüdinghausen, 15.09.2014

Mehr

Forderungen zeitgemäß managen

Forderungen zeitgemäß managen Forderungen zeitgemäß managen Wie schreiben Sie eigentlich Sicherheit, Liquidität, Spielraum, Wachstum und Partner? Wir schreiben es Als erfolgreiches Unternehmen arbeiten Sie ständig daran, Ihre Handlungsmöglichkeiten

Mehr

Vom Bilanzrating zum Rating des Geschäftsmodells. - Wie wir die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens prüfen können -

Vom Bilanzrating zum Rating des Geschäftsmodells. - Wie wir die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens prüfen können - Vom Bilanzrating zum Rating des s - Wie wir die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens prüfen können - 1 Inhaltsverzeichnis Aus Jahresabschlüssen die kurzfristige Zukunftsfähigkeit abschätzen: Das Bilanzrating

Mehr

Bürgschaftsbank Brandenburg Ausgezeichnet durch die Oskar-Patzelt-Stiftung als "Bank des Jahres 2011"

Bürgschaftsbank Brandenburg Ausgezeichnet durch die Oskar-Patzelt-Stiftung als Bank des Jahres 2011 Bürgschaftsbank Brandenburg Ausgezeichnet durch die Oskar-Patzelt-Stiftung als "Bank des Jahres 2011" und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin Brandenburg Michael Maurer Wer ist die Bürgschaftsbank

Mehr

(Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken

(Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken (Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken Junge & Co Versicherungsmakler GmbH Fachbereich Kreditversicherung -Trade Credit Risks Jörg Peters Rheinsberg 14.11.2013 Agenda 1. Aktuelles wirtschaftliches

Mehr

Wer wachsen will, braucht Factoring.

Wer wachsen will, braucht Factoring. Wer wachsen will, braucht Factoring. WAS SIE SCHON IMMER ÜBER FACTORING WISSEN SOLLTEN. S 04 05 EKF und das Prinzip Factoring S 06 07 Vorteile dank Factoring S 08 09 Arten-Vielfalt Factoring S 10 11 Unsere

Mehr

Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt. Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland

Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt. Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland Chancen für deutsche Unternehmen im russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt Bewertung und Versicherung von Investitionsrisiken in Rußland Agenda 1 Situations - Analyse 2 Lösungsansätze 3 Warum Euler

Mehr

Wareneinkaufsfinanzierung Abgrenzung zu Reverse-Factoring

Wareneinkaufsfinanzierung Abgrenzung zu Reverse-Factoring 1 Für Sie gelesen... Wareneinkaufsfinanzierung Abgrenzung zu Reverse-Factoring Wareneinkaufsfinanzierung ist eine bankenunabhängige Finanzdienstleistung für die Unternehmen, die Waren oder Rohstoffe für

Mehr

Bericht über das Haushaltsjahr 2011/2012. Geschäftsbericht 2012/2013 2013/2014

Bericht über das Haushaltsjahr 2011/2012. Geschäftsbericht 2012/2013 2013/2014 Bericht über das Haushaltsjahr 2011/2012 Geschäftsbericht 2012/2013 2013/2014 1. April 2011 bis 31. März 2012 Bericht über das Geschäftsjahr 2012/2013 2013/2014 Bericht über das Haushaltsjahr 2011/2012

Mehr

Aon Credit International Insurance Broker GmbH FF/M, den 27. Oktober 2011

Aon Credit International Insurance Broker GmbH FF/M, den 27. Oktober 2011 Aon Credit International Insurance Broker GmbH FF/M, den 27. Oktober 2011 Agenda Ausgangslage Aufgaben der Banken Typische Mittelstandsfinanzierung Unternehmensfinanzierung Innenfinanzierung Außenfinanzierung

Mehr

Neuerungen in der Kreditversicherung Christian Haushalter, VHV Hannover. 20. Februar 2014

Neuerungen in der Kreditversicherung Christian Haushalter, VHV Hannover. 20. Februar 2014 Neuerungen in der Kreditversicherung Christian Haushalter, VHV Hannover 20. Februar 2014 Neuerungen in der Kreditversicherung 1. VHV Versicherungen Spezialversicherer der Bauwirtschaft 2. NEU: VHV Forderungsausfallversicherung

Mehr

Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert

Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert Bilanztuning und mit Sicherheit finanziert Hidden Champions Wege zum erfolgreichen Marktführer Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbh / NRW.BANK Heek-Nienborg, 10.11.2015 Manfred Thivessen

Mehr

Branchenkompass Bürgschaften für mehr Liquidität. Version 15.01.2013

Branchenkompass Bürgschaften für mehr Liquidität. Version 15.01.2013 kompass Bürgschaften für mehr Liquidität Version 15.01.2013 1 Strukturelle Lösungsansätze: Dienstleistung Dienstleistung Arbeitnehmerentsendegesetz Gewerbliche Mietkaution Prozessbürgschaften Vertragserfüllungen

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Fördertag Berlin-Brandenburg 2013 06.06.2013 Michael Wowra, Hans Witkowski 1 Partnerschaft auf vernünftiger Basis: Wir

Mehr

Verstanden. timecon Personalberatung

Verstanden. timecon Personalberatung Verstanden. timecon Personalberatung Voraus-, mit- und weiterdenken. Wie Wie sich sich der der Erfolg Erfolg von von timecon am am besten besten beschreiben lässt? lässt? Wir Wir sind sind bereits bereits

Mehr

Kautionsversicherung. Ein Bürge mit Durchblick ist der bessere Partner. Zurich kennt sich in Ihrer Branche aus. Die KTV-Start im Überblick:

Kautionsversicherung. Ein Bürge mit Durchblick ist der bessere Partner. Zurich kennt sich in Ihrer Branche aus. Die KTV-Start im Überblick: Sie haben die Chance auf einen großen Auftrag, aber die nötige Bürgschaft übersteigt Ihre Kreditlinie bei Ihrer Bank? Als erfahrener Spezialversicherer auf diesem Gebiet übernehmen wir Ihre selbstschuldnerische

Mehr

Unbedenklichkeitsbescheinigungen der BG BAU

Unbedenklichkeitsbescheinigungen der BG BAU Hauptverwaltung R 5 Herr Bergmann 030/85781-534 030/85781-510 klaus-richard.bergmann@bgbau.de 06.11.2006 Unbedenklichkeitsbescheinigungen der BG BAU im Rahmen der Vereinheitlichung der Verfahrensweisen

Mehr

Wie finanziere ich die Unternehmensübernahme?

Wie finanziere ich die Unternehmensübernahme? ÜBERNAHMEFINANZIERUNG Wie finanziere ich die Unternehmensübernahme? Wenn das Eigenkapital für die Firmenübernahme nicht reicht, geht es nicht ohne Kredit, richtig? Falsch. Zum optimalen Finanzierungsmix

Mehr

Rating-Zertifikat [Jahr] für

Rating-Zertifikat [Jahr] für Das Mitglied gehört zur Vergleichsgruppe (VG) Anzahl der Mitglieder in der Vergleichsgruppe (VG) Das Mitglied hat die Mitgliedsnummer H1 26 1234567 1) Ausgangswerte des Mitglieds Aktiva (Vermögenswerte)

Mehr

Der Kleinunternehmer und die Umsatzsteuer

Der Kleinunternehmer und die Umsatzsteuer EXISTENZGRÜNDUNG E35 Stand: November 2013 Ihr Ansprechpartner Dr. Thomas Pitz E-Mail thomas.pitz @saarland.ihk.de Tel. (0681) 9520-211 Fax (0681) 9520-389 Der Kleinunternehmer und die Umsatzsteuer Inhalt:

Mehr

Kaution - die moderne Form von Liquidität Vertriebsturbo für den Makler

Kaution - die moderne Form von Liquidität Vertriebsturbo für den Makler Kaution - die moderne Form von Liquidität Vertriebsturbo für den Makler Die Chronologie der VHV Unsere Erfahrung: Überzeugend 1919 Gründung der VHV Versicherungen als Haftpflichtversicherungs-anstalt der

Mehr

Unsere starken Leistungen. 1 Liquidität vom Experten 2 Bürgschaftsarten ohne Sublimit 3 einfache Bonitätsprüfung

Unsere starken Leistungen. 1 Liquidität vom Experten 2 Bürgschaftsarten ohne Sublimit 3 einfache Bonitätsprüfung KAUTION PrEMIUM / ANTRAG SIE BRAUCHEN SPIELRAUM. WIR SCHAFFEN IHN. STÄRKEN SIE IHRE LIQUIDITÄT DURCH VHV BÜRGSCHAFTEN. Wer Aufträge gewinnen will, muss Sicherheiten bieten zum Beispiel in Form von Bürgschaften.

Mehr

Grundlagen des Jahresabschlusses und der Bilanzanalyse

Grundlagen des Jahresabschlusses und der Bilanzanalyse Kapitel 1 Grundlagen des Jahresabschlusses und der Bilanzanalyse In der Bilanzanalyse werden Informationen des Jahresabschlusses zu einzelnen, unterschiedlichen Kennzahlen verdichtet, um Teilaspekte eines

Mehr

ENTWURF. Vermerk. Gewinnerzielung mit der Fernwärme. Auswertung des Jahresabschlusses der Vattenfall Europe Wärme für 2009

ENTWURF. Vermerk. Gewinnerzielung mit der Fernwärme. Auswertung des Jahresabschlusses der Vattenfall Europe Wärme für 2009 ENTWURF Gewinnerzielung mit der Fernwärme Auswertung des Jahresabschlusses der Vattenfall Europe Wärme für 2009 Vermerk LBD-Beratungsgesellschaft mbh Entwurf 31.03.2011 Ansprechpartner: Ben Schlemmermeier

Mehr

Verhülsdonk & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft WP/StB Konrad Pochhammer. 10117 Berlin

Verhülsdonk & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft WP/StB Konrad Pochhammer. 10117 Berlin Betriebswirtschaftliche Planungsrechnungen Vortrag im Rahmen des Rechts- und Steuerforums des Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg Brandenburg am 24. Juni 2010 Markgrafenstraße 32 D-10117 Berlin

Mehr

Brauchbar, nützlich, komfortabel Das Mareon-Release Mai 2015

Brauchbar, nützlich, komfortabel Das Mareon-Release Mai 2015 Ausgabe 01 Mai 2015 Brauchbar, nützlich, komfortabel Das Mareon-Release Mai 2015 Ein gutes Werkzeug lässt sich leicht handhaben. Diese alte Handwerksweisheit gilt auch in der digitalen Welt. Ab Dienstag,

Mehr

Ihr starker Mittelstandspartner. Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe

Ihr starker Mittelstandspartner. Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe Ihr starker Mittelstandspartner Die Entwicklung bestätigt uns Bilanzsumme Neugeschäft Leasing 2014 1.803 Mio. 742 Mio. 2013 1.675 Mio. 653 Mio. 2012 1.232 Mio. 572 Mio. 2011 1.126 Mio. 516 Mio. Volumen

Mehr

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010 Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung FACTORING Jörg Friedrich, Regionalleiter der VR FACTOREM GmbH Magdeburg, den 24.Juni 2010 Das erwartet Sie Der Factoringmarkt Funktionsweise und Nutzen von

Mehr

von: Wegweiser GmbH Berlin Research & Strategy Novalisstraße 7 10115 Berlin für: Dieter Zocholl InMEDig GmbH Tenderweg 4 45141 Essen

von: Wegweiser GmbH Berlin Research & Strategy Novalisstraße 7 10115 Berlin für: Dieter Zocholl InMEDig GmbH Tenderweg 4 45141 Essen Wegweiser GmbH Berlin Research & Strategy Wegweiser GmbH Berlin Research & Strategy Novalisstraße 7 D-10115 Berlin Novalisstraße 7 D-10115 Berlin (Mitte) Tel. 030 284 881-0 Fax 030 284 881-11 email info@wegweiser.de

Mehr

Baufertigstellungsgarantie/ Gewährleistungsgarantie

Baufertigstellungsgarantie/ Gewährleistungsgarantie SVM Merkblatt für Käufer/Bauherren Ihr rundum Sorglos-Paket Baufertigstellungsgarantie/ Gewährleistungsgarantie Bauen bedeutet auch Risiko Kaum ein Wirtschaftsgut ist auf eine so lange Lebensdauer ausgelegt

Mehr

Produkte der VHV Kautionsversicherung

Produkte der VHV Kautionsversicherung Produkte der VHV Kautionsversicherung Andreas Stein VHV Leipzig Seite: 1 Wir über uns - 1875 und 1919 sind in Hannover die Kerngesellschaften der heutigen VHV Gruppe gegründet worden, im gewerblichen Bereich

Mehr

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring.

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring. Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? So funktioniert Factoring 3. Direktüberweisung der Rechnungssumme Händler 1. Lieferung der Ware und Erstellung der Rechnung 2.

Mehr

Formulare Die von Ihnen benötigten Formulare erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.psdmuenchen.de

Formulare Die von Ihnen benötigten Formulare erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.psdmuenchen.de Team BauGeld Beratung PSD Bank München Max-Hempel-Str. 5 86153 Augsburg Telefon: 0821 5049-270 E-Mail: baugeld-beratung@psd-muenchen.de Wir freuen uns über Ihr Interesse, mit der PSD Bank München eg zusammenzuarbeiten!

Mehr

Finetrading. Inhalt. für Banken und ihre Berater. Finetrading GmbH. 2 von 15

Finetrading. Inhalt. für Banken und ihre Berater. Finetrading GmbH. 2 von 15 : n u t a r e B r n bei de i te s u a B r e neu n i e g n di ie Machen S möglich h c a f in e e t häf gute Gesc n. nde u k n e m r i g Ihrer F Finetra Fin et ra din g Inhalt. 01 Ausgangslage für Banken

Mehr

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Bürgschaften für Unternehmen, Freie Berufe und Existenzgründungen Die Schleswig-Holstein engagiert sich seit ihrer Gründung

Mehr

Bürgschaften von A Z. Informationen und Hinweise

Bürgschaften von A Z. Informationen und Hinweise Bürgschaften von A Z Informationen und Hinweise Inhaltsverzeichnis A > Bürgschaft für Altersteilzeit 4 > Anzahlungsbürgschaft (Vorauszahlungsbürgschaft) 6 > Bürgschaft zur Absicherung von Arbeitszeitkonten

Mehr

MERKBLATT. Krisenprävention. I. Früh den Grundstein legen. langfristige Positionierung und den Erfolg oder

MERKBLATT. Krisenprävention. I. Früh den Grundstein legen. langfristige Positionierung und den Erfolg oder MERKBLATT Krisenprävention Auch wenn die Geschäfte bei Ihnen zurzeit gut laufen, sollten Sie bereits jetzt mit verschiedenen Maßnahmen Krisenprävention betreiben. Denn eines ist so gut wie sicher: Die

Mehr

QB 2 Arbeitshilfe Bedarfserschließung LQW / Januar 2007

QB 2 Arbeitshilfe Bedarfserschließung LQW / Januar 2007 QB 2 Arbeitshilfe Bedarfserschließung LQW / Januar 2007 Definition aus dem LQW-Leitfaden für die Praxis Bedarfserschließung meint die Anwendung geeigneter Instrumente zu systematischen Marktbeobachtungen

Mehr

Medical Factoring. Factoring für Pharmazie und Medizin. Medical Factoring

Medical Factoring. Factoring für Pharmazie und Medizin. Medical Factoring MF Medical Factoring Medical Factoring So geht Factoring Sofortige Liquidität 100%iger Schutz vor Forderungsausfällen Kompetentes Debitorenmanagement Ständige Bonitätskontrolle Medical Factoring So geht

Mehr

Umsatzbesteuerung beim innergemeinschaftlichen Erwerb

Umsatzbesteuerung beim innergemeinschaftlichen Erwerb MERKBLATT Recht und Steuern Umsatzbesteuerung beim innergemeinschaftlichen Erwerb Bezieht ein Unternehmer eine Warenlieferung von einem Unternehmer aus dem EU- Binnenmarkt unterliegt dieser Umsatz beim

Mehr

Aufenthaltsgenehmigung in Spanien für Ausländer

Aufenthaltsgenehmigung in Spanien für Ausländer Aufenthaltsgenehmigung in Spanien für Ausländer Gesetz 14/2013, vom 27. September Von Mauro Cruz-Conde Spanien hat endlich ein neues Gesetz verabschiedet, das es ermöglicht, Visen und Aufenthaltsgenehmigungen

Mehr

Rechnen Sie mit uns. Die Fördermittelexperten.

Rechnen Sie mit uns. Die Fördermittelexperten. Rechnen Sie mit uns. Die Fördermittelexperten. Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch 20. November 2015, Gründer- und Jungunternehmermesse Leverkusen Tobias Kraus Die Agenda

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH BPW - Finanzforum Sicherheiten für Ihren Kredit 29. Februar 2012, Dirk Borgmann 1 Gemeinsam seit 50 Jahren: Spitzenleistungen

Mehr

Ratingdialog Firma: Datum:

Ratingdialog Firma: Datum: Ratingdialog Firma: Datum: Ratingdialog Ihr Unternehmen Ihre Geschäftspartner Ihre Zukunft Ihre Leistungen und Produkte Ihr Unternehmen in Zahlen Ihr Unternehmen Ihre Wettbewerber Ihr Management Ihre Kunden

Mehr

Finanzielle Freiräume gewinnen

Finanzielle Freiräume gewinnen Abrechnung Finanzielle Freiräume gewinnen Abrechnung mit Finanzierungsfunktion für Werkstätten DEUTSCHE SACHVERSTÄNDIGEN ABRECHNUNG Ein Dienst der opta data Gruppe Weniger Aufwand, schnellere Auszahlung

Mehr

Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien

Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien Junge & Co Versicherungsmakler GmbH Fachbereich Kreditversicherung -Trade Credit Risks Jörg Peters Potsdam 12.11.

Mehr

Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe. Ihr Garant für Liquidität

Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe. Ihr Garant für Liquidität Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe Ihr Garant für Liquidität Ihre Vorteile Liquiditätsspielräume geben Ihnen Sicherheit. Und schaffen Wettbewerbsvorteile. Kurzfristige Kreditmittel Ihrer Hausbank stellen

Mehr

Spezialfragen zur italienischen Umsatzsteuer. Walter Großmann Oktober 2010

Spezialfragen zur italienischen Umsatzsteuer. Walter Großmann Oktober 2010 Spezialfragen zur italienischen Umsatzsteuer Walter Großmann Oktober 2010 Die wesentlichen Inhalte Allgemeine Hinweise Problematik MwSt-Guthaben Betriebsstätte Reihengeschäfte Registrierung Konsignationslager

Mehr

Warenwirtschaft Produktionssteuerung Finanzbuchhaltung Formulare, Listen Internetshop

Warenwirtschaft Produktionssteuerung Finanzbuchhaltung Formulare, Listen Internetshop Export-Aufträge Lieferung Rechnung Warensendung EG Gelangensbestätigung Warensendung Drittland Warensendung Zoll Umsatzsteuervoranmeldung Meldungen Statistisches Bundesamt Wenn Sie Fragen haben dann rufen

Mehr

Schlanke Linie zur Stärkung Ihrer Liquidität VHV Kreditversicherung

Schlanke Linie zur Stärkung Ihrer Liquidität VHV Kreditversicherung Schlanke Linie zur Stärkung Ihrer Liquidität VHV Kreditversicherung Frederic Lavarde - Kreditversicherung: Kautionsversicherung Seite 2 Frederic Lavarde - Kreditversicherung: Kautionsversicherung Seite

Mehr

Umgang des Handwerksbetriebes mit der Bank. VR Bank Südpfalz

Umgang des Handwerksbetriebes mit der Bank. VR Bank Südpfalz Wir machen den Weg frei Umgang des Handwerksbetriebes mit der Bank VR Bank Südpfalz Ihr Referent am heutigen Tag Clifford Jordan Leiter Firmenkundenbetreuung und Generalbevollmächtigter der VR Bank Südpfalz

Mehr

Bürgschaften von A bis Z Informationen und Hinweise

Bürgschaften von A bis Z Informationen und Hinweise Weitere Informationen zu unseren Kreditversicherungsprodukten erhalten Sie bei der Direktion der R+V Versicherungsgruppe, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden. Telefon: 0611 533-9519 www.ruv.de Bürgschaften

Mehr

Vortragsthema: Finanzierungsmittel der Kreditinstitute

Vortragsthema: Finanzierungsmittel der Kreditinstitute Vortragsthema: Finanzierungsmittel der Kreditinstitute Diplom-Betriebswirt (BA) Karl Ulrich Schorle Seilersbahn 18 76646 Bruchsal Fon: 07251 304 304 Existenzgründung Karl Ulrich Schorle 1. Auflage 2004

Mehr

Automatisierte Rechnungsverarbeitung mit SAP - Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen AG führt unternehmensweit Rechnungsverarbeitungslösung

Automatisierte Rechnungsverarbeitung mit SAP - Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen AG führt unternehmensweit Rechnungsverarbeitungslösung Automatisierte Rechnungsverarbeitung mit SAP - Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen AG führt unternehmensweit Rechnungsverarbeitungslösung ein Name: Michael Heuss Funktion: IT-Projektleiter Organisation:

Mehr

Innovationsgutscheine für kleine Unternehmen / Handwerksbetriebe. FuT-Programm des Freistaates Bayern 2009-2012

Innovationsgutscheine für kleine Unternehmen / Handwerksbetriebe. FuT-Programm des Freistaates Bayern 2009-2012 Innovationsgutscheine für kleine Unternehmen / Handwerksbetriebe FuT-Programm des Freistaates Bayern 2009-2012 1 Ausgangssituation und Zielsetzung Innovationstätigkeit und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

Mehr

Wenn s um Auslandsgeschäfte geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Auslandsgeschäfte geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wenn s um Auslandsgeschäfte geht, ist nur eine Bank meine Bank. Exporte finanzieren, Zahlungen tätigen und Risiken absichern das Raiffeisen Auslandspaket bietet Ihnen für Ihren individuellen Bedarf das

Mehr

ACHTUNG: Voraussetzungen für die Nutzung der Funktion s-exposé sind:

ACHTUNG: Voraussetzungen für die Nutzung der Funktion s-exposé sind: ACHTUNG: Voraussetzungen für die Nutzung der Funktion s-exposé sind: - Upgrade auf FLOWFACT Version Performer CRM 2014 R2 (ab Juli erhältlich) - Mindestens SQL Server 2005 - vorhandene Installation von.net

Mehr

BAUGEWÄHRLEISTUNG SIE GEBEN TRÄUMEN EIN ZUHAUSE. WIR DIE SICHERHEIT.

BAUGEWÄHRLEISTUNG SIE GEBEN TRÄUMEN EIN ZUHAUSE. WIR DIE SICHERHEIT. BAUGEWÄHRLEISTUNG SIE GEBEN TRÄUMEN EIN ZUHAUSE. WIR DIE SICHERHEIT. SICHERHEIT BIETEN. WETTBEWERBSVORTEILE SICHERN. Sie verwirklichen die Träume Ihrer Kunden. Dabei punkten Sie mit Qualität, Kompetenz

Mehr

Die Bedeutung der Lieferantenkredite in der Unternehmenskrise

Die Bedeutung der Lieferantenkredite in der Unternehmenskrise Die Bedeutung der Lieferantenkredite in der Unternehmenskrise Wie verhält sich ein Kreditversicherer in der Unternehmenskrise? Wolfgang Jung, Abteilungsdirektor Special Risk Management 2 Führend im B2B-Forderungsmanagement

Mehr

ENERGIE CLEVER FINANZIERT

ENERGIE CLEVER FINANZIERT ENERGIE CLEVER FINANZIERT 39. Woche der bayerischen Erzeugergemeinschaften und Erzeugerorganisationen NACHWACHSENDE ROHSTOFFE Mittwoch, 18. November 2009 VR-LEASING AG, BankPartner ENERGIE&UMWELT, Hauptstraße

Mehr

Für unsere HRP Kooperationspartner

Für unsere HRP Kooperationspartner 1 Für unsere HRP Kooperationspartner Wachstum finanzieren Alternativen zur Bank Wareneinkaufsfinanzierung Das Konzept Die Wareneinkaufsfinanzierung bietet eine dauerhafte Alternative zu den bestehenden

Mehr

STYRIABAU. Haftrücklässe Deckungsrücklässe Erfüllungsgarantien Anzahlungsgarantien Ausschreibungsgarantien (Vadien)

STYRIABAU. Haftrücklässe Deckungsrücklässe Erfüllungsgarantien Anzahlungsgarantien Ausschreibungsgarantien (Vadien) STYRIABAU Haftrücklässe Deckungsrücklässe Erfüllungsgarantien Anzahlungsgarantien Ausschreibungsgarantien (Vadien) STYRIAWEST Versicherungsmakler und Schadenservice GmbH & Co KG 8530 Deutschlandsberg,

Mehr

Ellipsis BeraterForum. Neue Angebote der Bürgschaftsbank Sachsen und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen

Ellipsis BeraterForum. Neue Angebote der Bürgschaftsbank Sachsen und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen Ellipsis BeraterForum Neue Angebote der Bürgschaftsbank Sachsen und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen Agenda Bürgschaftsbank Sachsen GmbH Ausfallbürgschaften 1. Expressbürgschaft (Konzeption)

Mehr

Das elektronische QM-System

Das elektronische QM-System Preiswert Schnell und Zeitsparend Individuell und Flexibel Zukunftsweisende Technologien Professionelle QM-Tools und Datenbanken Zentrale Steuerung der QM-Dokumentation für alle Mitglieder Das leistungsfähige

Mehr

Benchmarking des Intellektuellen Kapitals

Benchmarking des Intellektuellen Kapitals Vergleichen Sie Ihre strategischen Erfolgsfaktoren mit anderen Unternehmen! Sehr geehrte Damen und Herren, kennen Sie das Intellektuelle Kapital Ihres Unternehmens? Sehr geehrte Damen und Herren, Auch

Mehr

Z E N T R A L E R K R E D I T A U S S C H U S S

Z E N T R A L E R K R E D I T A U S S C H U S S Z E N T R A L E R K R E D I T A U S S C H U S S MITGLIEDER: BUNDESVERBAND DER DEUTSCHEN VOLKSBANKEN UND RAIFFEISENBANKEN E.V. BERLIN BUNDESVERBAND DEUTSCHER BANKEN E.V. BERLIN BUNDESVERBAND ÖFFENTLICHER

Mehr

Sorgenfrei Handel treiben mit Sicherheit

Sorgenfrei Handel treiben mit Sicherheit Sorgenfrei Handel treiben mit Sicherheit Im Fortschritt liegt immer auch ein Risiko. Frederick B. Wilcox Was lässt Sie nachts nicht schlafen? Sorgen über Zahlungsausfälle? Zugang zu Bankkrediten? Liquiditäts-Probleme?

Mehr

VfW-Sachverständigenordnung

VfW-Sachverständigenordnung VfW-Sachverständigenordnung Stand: Januar 2013 Herausgegeben vom VfW VfW-Sachverständigenordnung 2/5 VfW-Sachverständigenordnung VfW-Sachverständige für Energiedienstleistungen Im Folgenden möchten wir

Mehr

Programmdokument gemäß Punkt 1.3. der Richtlinien Jungunternehmer- und Innovationsförderung für KMU Haftungsübernahmen vom 19. Mai 2009.

Programmdokument gemäß Punkt 1.3. der Richtlinien Jungunternehmer- und Innovationsförderung für KMU Haftungsübernahmen vom 19. Mai 2009. Programmdokument gemäß Punkt 1.3. der Richtlinien Jungunternehmer- und Innovationsförderung für KMU Haftungsübernahmen vom 19. Mai 2009 KMU-Haftungen 1. Ziele des Programms Mit diesem Programm soll eine

Mehr

- die Widerrufsbelehrung und ein Muster Widerrufsformular

- die Widerrufsbelehrung und ein Muster Widerrufsformular Sehr geehrter Interessent, aufgrund strenger Gesetze, die vor allem Sie als Verbraucher schützen sollen, sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, folgendes Procedere bei Besichtigungen von Immobilien

Mehr

KWF-Programm»Impulsprojekte«

KWF-Programm»Impulsprojekte« KWF-Programm»Impulsprojekte«im Rahmen der Richtlinie»Anschlussförderungen«Wie lautet die Zielsetzung? Ziel dieses KWF-Programms ist die Stärkung und Festigung des Wachstumspotenzials von bestehenden und

Mehr

S-Kap Beteiligungen. S-Kapital. Volle Kraft voraus für Wachstum und Ertrag. Mit S-Kap Beteiligungskapital für den Mittelstand.

S-Kap Beteiligungen. S-Kapital. Volle Kraft voraus für Wachstum und Ertrag. Mit S-Kap Beteiligungskapital für den Mittelstand. S-Kap Beteiligungen S-Kapital Volle Kraft voraus für Wachstum und Ertrag. Mit S-Kap Beteiligungskapital für den Mittelstand. S-K Sicherer Kurs auf Ihre Unternehmensziele mit starker Eigenkapitalbasis.

Mehr

IfGP: Neuerungen bei der Riester Zulagenförderung

IfGP: Neuerungen bei der Riester Zulagenförderung Datum: 21.03.2012 Herausgeber: Fachstab Privat Branche: Leben Sachgebiet: Allgemeines Nr. 40.1 IfGP: Neuerungen bei der Riester Zulagenförderung Mit dem Beitreibungsrichtlinie-Umsetzungsgesetz wurden am

Mehr

Rating nach Basel II eine Chance für den Mittelstand. Rating eine Einführung Christian Jastrzembski und Dirk Tschirner

Rating nach Basel II eine Chance für den Mittelstand. Rating eine Einführung Christian Jastrzembski und Dirk Tschirner Rating nach Basel II eine Chance für den Mittelstand Rating eine Einführung Christian Jastrzembski und Dirk Tschirner Agenda Definition und Ziele des Ratings Grundlagen Ratingprozess und Ratingverfahren

Mehr

Dienstleistungsgebühr 1,80% vom Umsatz 35.000.000 630.000. Delkredereprovision 1,00% vom Umsatz 35.000.000 350.000

Dienstleistungsgebühr 1,80% vom Umsatz 35.000.000 630.000. Delkredereprovision 1,00% vom Umsatz 35.000.000 350.000 Factoring Beispiel Maschinenbau AG Aufwand Ertrag Manipulationsgebühr 132.000 Debitorenausfälle 50.000 Zinsen (80% der Verwaltungseinsparungen 40.000 Außenstände) 120.000 Skontoerträge 252.000 Factoringgewinn

Mehr

Immobilien-Träume einfacher finanzieren

Immobilien-Träume einfacher finanzieren skyline Immobilien-Träume einfacher finanzieren Profitieren Sie von unserem umfassenden Konditionenvergleich in Verbindung mit unserem Partner PlanetHome. Ihr Traum vom Wohnen braucht ein solides Fundament

Mehr

Liquidität als Unternehmensziel

Liquidität als Unternehmensziel 6 Liquidität als Unternehmensziel Beispiel: Mangelnde Liquidität Der Geschäftsführer der Schmitt GmbH kommt samstags ins Büro, um persönlich die Lieferantenrechnungen zu bezahlen. Er stellt eine große

Mehr

Tag der Gründung am 29. April 2016 BTZ in Bensheim. Risikopartner bei Unternehmensfinanzierungen. - die Bürgschaftsbank Hessen hilft -

Tag der Gründung am 29. April 2016 BTZ in Bensheim. Risikopartner bei Unternehmensfinanzierungen. - die Bürgschaftsbank Hessen hilft - Tag der Gründung am 29. April 2016 BTZ in Bensheim Risikopartner bei Unternehmensfinanzierungen - die Bürgschaftsbank Hessen hilft - Norbert Kadau Bensheim, 29. April 2016 1 Der Vortrag Ausgangssituation

Mehr

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Programm Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Nachhaltige Finanzierung im Jahr 2014 und darüber hinaus: Mag. Andreas Reinthaler,

Mehr

Vortrag zur Regelung des 127 SGB V Untertitel

Vortrag zur Regelung des 127 SGB V Untertitel Kundentage Vortrag zur Regelung des 127 SGB V Untertitel Rechtsanwalt Thomas J. Diekmann Überblick Akzeptanz der Internetplattformen Raum für die Suche nach einem günstigeren Angebot trotz Festbetrag?

Mehr

DERIVATE KODEX. Freiwillige Selbstverpflichtung

DERIVATE KODEX. Freiwillige Selbstverpflichtung Deutscher Derivate Verband DERIVATE KODEX Freiwillige Selbstverpflichtung von Derivate Emittenten zur Einhaltung von Standards, bei Emission, Strukturierung, Vertrieb und Marketing derivativer Wertpapiere

Mehr

Hinweisblatt zur Prüfung der Innovationsvorhaben für Unternehmen mit einem Gruppenumsatz von > 125 Mio. EUR ERP-Innovationsprogramm

Hinweisblatt zur Prüfung der Innovationsvorhaben für Unternehmen mit einem Gruppenumsatz von > 125 Mio. EUR ERP-Innovationsprogramm Hinweisblatt Hinweisblatt zur Prüfung der Innovationsvorhaben für Unternehmen mit einem Gruppenumsatz von > 125 Mio. EUR ERP-Innovationsprogramm Antrag der Firmenbezeichnung PLZ, Ort Um folgende Informationen

Mehr

Whitepaper Forderungsmanagement

Whitepaper Forderungsmanagement In diese Fläche ein Foto einsetzen, z.b. KD-Gebäude, Produkte vom KD Fläche danach löschen Whitepaper Forderungsmanagement Management von Händlerforderungen Praxisbericht eines Fahrzeug-Herstellers Entdecken

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft

Mit Sicherheit in die Zukunft Mit Sicherheit in die Zukunft Fördertag Berlin-Brandenburg 2011 08.06.2011 Michael Wowra, Hans Witkowski BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg GmbH 1 Partnerschaft auf vernünftiger Basis: Wir verbürgen

Mehr

Erhebung von Anforderungen an den Einsatz von ebusiness-standards in kleinen und mittleren Unternehmen

Erhebung von Anforderungen an den Einsatz von ebusiness-standards in kleinen und mittleren Unternehmen Erhebung von Anforderungen an den Einsatz von ebusiness-standards in kleinen und mittleren Unternehmen Experteninterview Das Projekt in Kürze: Was nutzen ebusiness-standards? Wie können kleine und mittlere

Mehr

s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking

s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking Die Sparkasse Duisburg Unsere Philosophie Klare Strukturen machen Entscheidungen leichter. Ein erfolgreiches Konzept basiert auf klaren Spielregeln.

Mehr