Garderos O-9500 Serie Router Produkte für den Außenbereich

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Garderos O-9500 Serie Router Produkte für den Außenbereich"

Transkript

1 Garderos O-9500 Serie Router Produkte für den Außenbereich Die O-9500 Serie ist die Nachfolgeneration der O-9100 Serie für innovative Anwendungen im Außenbereich. Die energieeffizienten O-9500 Router sind so konzipiert, dass sie unter extremen Bedingungen eine höhere Lebensdauer und eine hohe Ausfallsicherheit haben. Auf allen Garderos Routern läuft ein auf Linux basierendes Betriebssystem, die Garderos Router Software (GRS). Alle Garderos Router verfügen über die gleiche Softwareschnittstelle, um von einer zentralen Web-Applikation betrieben werden zu können. Neben einem integrierten ADSL Modem verfügen alle Router der O-9500 Serie über mehrere Ethernet Schnittstellen, um den Anschluss von IP-fähigen Geräten zu ermöglichen. Der Router kann zusätzlich mit einem WLAN Access Point geliefert werden. Alle Router der O-9500 Serie arbeiten in einem erweiterten Temperaturbereich (-25 C bis +60 C), sind schock und vibrationsfest und verfügen über eine hohe Schutzart (IP65) gegen das Eindringen von Fremdkörpern und Nässe. Die wichtigste Anwendung im Außenbereich ist die Anbindung von mobilen oder stationären Geräten über das Internet an eine zentrale Stelle. Die O-9500 Serie wurde in Bezug auf Management, Sicherheit und Verfügbarkeit speziell für die Belange von Bild: O-9511 Router Netzwerkbetreibern entwickelt, die geographisch verteilte Router auch in hohen Stückzahlen betreiben. Seite 1/5

2 Zentrale Administrierbarkeit Zentrale Administrierbarkeit - eine Schlüsselfunktion der Garderos Router. Das Ziel ist die Reduzierung des Administrations- und Serviceaufwandes sowie die Maximierung der Laufzeit. Konfiguration / Skalierung Setup erfolgt lokal oder über einen zentralen Webserver Konfiguration per CLI Download der Konfiguration über HTTP(S) Konfigurations API integrierbar mit beliebigem Webserver Routerverwaltung Tausende Router mit einem Webserver administrierbar Router prüfen regelmäßig die Verfügbarkeit von Updates Bidirektionale Authentifizierung Konfigurationsserver Router Basierend auf Zertifikaten Kompatibel mit NMS SNMP Überwachung und Traps Syslog-Protokoll Router senden Statusmeldungen zu einem zentralen Syslog-Server Watchdog Hardware Watchdog erkennt O/S-Probleme Konfigurierbarer Softwarewatchdog WAN Überwachung Konfigurationsservererreichbarkeit Netzwerküberwachung Standard Management-Tools Serielle Konsole Telnet, SSH Command Line Interface (CLI) Testroutinen für Fehlersuche O-9200 Serie (Router-PC) O-9100 Serie / O-9500 Serie S-8091 Serie (Screen) S-8209 Serie (Screen-PC) Internet R-3100 Serie Konfigurationsserver S-8221 Serie (Screen-Router-PC) R-1300 Serie R-2200 Serie (Router-PC) 2/5

3 Hardware Merkmale Gehäuse Temperaturbereich Temperaturregelung (Einschalthysterese) Anschlüsse am Gehäuse Spannungsversorgung Material Abmaße (BxHxT) Abmaße inkl. Steckverbinder und Haltewinkel Gewicht Schutzart Elektrische Schutzklasse Betrieb Transport Lager Heizung (Innentemperatur) Lüfter (Innentemperatur) Übertemperaturabschaltung (Umgebungstemperatur) Stromanschluss Serieller Anschluss Ethernet Anschlüsse WLAN Antennenanschlüsse DSL Anschluss Eingangsspannung Leistungsaufnahme Leistungsaufnahme inkl. Heizung Aluminium-Druckguss 200x68x278 mm 220x68x315 mm ~3,3 kg IP65 (EN60529:1991+A1:2000) 2-25 C bis +60 C -25 C bis +70 C -25 C bis +60 C An <0 C±2 C, Aus >5 C±2 C An >60 C±2 C, Aus <45 C±2 C Aus >65 C±2 C, An <55 C±2 C 1 Buccaneer 3-Pin 1 Buccaneer 10-Pin 4 Harting IP67, RJ-45 Push Pull 2 N-Type (Female) 1 Harting IP67, RJ-45 Push Pull VAC, (50Hz/60Hz) 14 ±3 W 44 ±3 W Serielle Schnittstelle RS WAN DSL 1 x ADSL2+ (Annex B/J) LAN Ethernet Autosensing Auto-MDIx 4 Port 10/100BT Managed Switch WLAN Unterstützte Standards 1 x a/b/g/n Andere Funktionen Zertifizierungen Konformität Hardware Watchdog Kryptographischer Hardwarebeschleuniger Vibrationsfestigkeit Schockfestigkeit RoHS, CE Überwacht Lebenszeichen vom Router O/S. Neustart des Routers bei Softwareproblemen. md5, aes, des, 3des, sha1, sha512 EN :2008 EN :2009 3/5

4 Routing Merkmale Betriebssystem Garderos Router Software (GRS) Rel Router Funktionen Ethernet mit konfigurierbarer Geschwindigkeit Ethernet Bridging Ethernet Switching Ethernet Switch Port Trennung Ethernet Switch VLANs bis 16 Ethernet Switch 802.1q VLAN tagging Ethernet Switch 802.1q untagged VLAN VLAN (802.1q und Priority Tagging) Ethernet WAN mit statischer IP, DHCP, PPPoE PPPoE Client mit PAP und CHAP PPPoE always on PPPoE-Relay PPPoE Sessiontrennung vor Zwangstrennung PPPoE Client mit statischer IP Automatische Neukonfiguration bei dynamischer IP am WAN Layer 2 multicast/broadcast (am integrierten Switch) Statische Routen Dynamische Routingprotokolle RIPv2, OSPFv2, BGPv4 Filter für dynamische Routingprotokolle Firewall (Stateful Firewall) NAT (PAT und 1-to-1) Source-NAT (SNAT) Port forwarding Invalid-Packet-Filter DHCP Server DHCP Adresspools pro VLAN/Interface DHCP Secure ARP DHCP ARP Ping vor Vergabe der Lease Konfigurierbare MTU Path MTU Discovery Einstellbare TCP MSS Diffserv (Setzt DSCP Bits basierend auf IP- Ursprungs-/Zieladresse und/oder Port/Protokoll) QoS Paketpriorisierung (reserviere Bandbreite auf Basis von IP-Ursprungs-/Zieladresse und/oder Port/Protokoll) Ethernet Port Security (blockiere Port nach Ziehen eines Kabels) Reverse Path Filter VPN GRE IPsec mit PSK und Authentifizierung per Zertifikat IPsec Verschlüsselungsalgorithmen AES, DES, 3DES, AES256 IPsec-Schlüssellänge für Phase 1 bis 8192 Bit IPsec-Schlüssellänge für Phase 2 bis 4096 Bit IPsec Datendurchsatz max. 61 Mb/s 15 Mb/s (3des-sha512-modp4096) 59 Mb/s (aes256-sha1-modp2048) IPsec VPN Gateway Bis zu 5 IPsec Tunnel (volle WAN Geschwindigkeit) NHRP-Management für dynamische Tunnel OpenVPN mit PSK und Authentifizierung per Zertifikat Bis zu 5 OpenVPN Tunnel (volle WAN Geschwindigkeit) OpenVPN Layer 2 und 3 Router Management RS-232 Konsole SSH Server Telnet Server Authentifizierung von Administratoren per TACACS+, RADIUS, Passwortdatei und Public-Key- Authentication Command Line Interface (CLI) Konfigurationsdateidownload vom Webserver (HTTP/HTTPS) OCSP (für Konfigurationsdateidownload) HTTP Basic-Authentifizierung für Konfigurationsdateidownload Authentifizierung mit Zertifikat für Konfigurationsdateidownload Softwareupdates über das Internet Management einer großen Anzahl von Routern SNMPv2 Monitoring SNMPv2 Traps Hard- und Softwarewatchdogs Syslog WLAN * a/b/g/n Mehrere SSIDs Verborgene SSID Konfigurierbarer Kanal Konfigurierbare Sendestärke Intra-Cell-Traffic-Blocking WEP (64 und 128 bit), WPA und WPA x EAP (802.11i, RADIUS Authentifizierung) Access Point und Client Modus Weitere Funktionen DNS-Server und Proxy DynDNS Client NTP Client, Server NTP mit MD5 Authentifizierung Cronjob Sicherheitshärtung (Ausschalten von unsicheren Funktionen) Serial-to-Network-Proxy (ser2net) Serielle Modi: Konsole, aus und Skript Skriptschnittstelle Offene Schnittstellen zur Netzwerkintegration *) Voraussetzung ist eine entsprechende Schnittstelle. Siehe auch unter Bestellinformation. 4/5

5 Bestellinformation Garderos Routertypen: O-9511 O-9517 Ethernet (10/100 BT) 4 4 RS ADSL2+ Annex B/J 1 1 WLAN ( a/b/g/n) 1 0 ADSL2+ Annex A Schnittstelle auf Anfrage. Zubehör (optional): Typen-Bezeichnung HPP-RJ45-IP65/20 WLAN-ANT1, VK2.0-NM/NM Beschreibung Harting PushPull RJ45-Systemkabel (8-adrig, CAT5, Länge: 1,5m) Steckverbinder: PushPull RJ45 (IP65/67) auf RJ45 (IP20) W-LAN Omnidirectionale Antenne, N-Type (Female) ( GHz, 3dBi Gain, Vertical Polarization) inkl. Verbindungskabel N-Type (Male) auf N-Type (Male), Länge: 2m Garderos Software Innovations GmbH Grillparzerstr München Deutschland Mail: Tel.: / Fax: / Alle genannten Marken und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen und Rechten der eingetragenen Eigentümer. 2013: Garderos Software Innovations GmbH Fact Sheet - O-9500 Version 1.3 Juni /5

Garderos O-9200 Serie Router mit integriertem PC für raue Umgebungen

Garderos O-9200 Serie Router mit integriertem PC für raue Umgebungen Garderos O-9200 Serie Router mit integriertem PC für raue Umgebungen Die O-9200 Serie ist eine Familie von Router-PCs, die sichere IP-Konnektivität in rauen Umgebungen ermöglicht. Auf allen Modellen der

Mehr

R-1300 Serie robuste Multifunktions-Router

R-1300 Serie robuste Multifunktions-Router R-1300 Serie robuste Multifunktions-Router Sichere und zuverlässige Konnektivität für professionelle industrielle Anwendungen in Telekommunikation, Energieversorgung und Verkehrsüberwachung Multifunktions-Router

Mehr

R-1500 Serie robuste Multifunktions-Router

R-1500 Serie robuste Multifunktions-Router R-1500 Serie robuste Multifunktions-Router Sichere und zuverlässige Konnektivität für professionelle industrielle Anwendungen in Telekommunikation, Energieversorgung und Verkehrsüberwachung Multifunktions-Router

Mehr

Garderos R-2200 Serie Router für erweiterten Temperaturbereich mit integriertem PC

Garderos R-2200 Serie Router für erweiterten Temperaturbereich mit integriertem PC Garderos R-2200 Serie Router für erweiterten Temperaturbereich mit integriertem PC Die R-2200 Serie ist eine Familie von Router-PCs, die sichere IP-Konnektivität in rauen Umgebungen ermöglicht. Auf allen

Mehr

Übertragungsrate. Signal-Eingänge/Ausgänge Anzahl der elektrischen Anschlüsse für digitale Eingangssignale 1

Übertragungsrate. Signal-Eingänge/Ausgänge Anzahl der elektrischen Anschlüsse für digitale Eingangssignale 1 Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M816-1 ADLSL2+ (Annex B) SCALANCE M816-1 ADSL-ROUTER; FUER DIE DRAHTGEBUNDENE IP-KOMMUNIKATION VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS GERAETEN UEBER INTERNET

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Positionierung von ProCurve Secure Router 7000dl. ProCurve Secure Router 7000dl Serie. IT-Symposium 2005. www.decus.de 1

Positionierung von ProCurve Secure Router 7000dl. ProCurve Secure Router 7000dl Serie. IT-Symposium 2005. www.decus.de 1 ProCurve 7000dl Serie Hans-Jörg Elias / Eva Heinold European Competency Center 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Positionierung

Mehr

Übertragungsrate. Übertragungsrate bei SHDSL-Übertragung / maximal. 15,3 Mbit/s. RJ45-Port (10/100 Mbit/s, TP, Auto-Crossover) Klemmleiste Klemmleiste

Übertragungsrate. Übertragungsrate bei SHDSL-Übertragung / maximal. 15,3 Mbit/s. RJ45-Port (10/100 Mbit/s, TP, Auto-Crossover) Klemmleiste Klemmleiste Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M826-2 SHDSL SCALANCE M826-2 SHDSL-ROUTER; FUER DIE IP- KOMMUNIKATION UEBER 2-DRAHT- UND 4-DRAHT- LEITUNGEN VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS- GERAETEN,

Mehr

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die IR6x1 Serie von InHand Networks umfasst besonders

Mehr

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die Geräte der IR6X5 Serie von InHand Networks sind nicht

Mehr

Übertragungsrate. Schnittstellen Anzahl der elektrischen Anschlüsse für internes Netzwerk 2 für externes Netzwerk 2 für Spannungsversorgung 1

Übertragungsrate. Schnittstellen Anzahl der elektrischen Anschlüsse für internes Netzwerk 2 für externes Netzwerk 2 für Spannungsversorgung 1 Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M875 UMTS-ROUTER (J) SCALANCE M875-0 UMTS-ROUTER; FUER DIE DRAHTLOSE IP- KOMMUNIKATION VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS GERAETEN UEBER UMTS-MOBILFUNK

Mehr

FL MGUARD RS VPN ANALOG

FL MGUARD RS VPN ANALOG Auszug aus dem Online- Katalog FL MGUARD RS VPN ANALOG Artikelnummer: 2989718 Router mit intelligenter Firewall, bis zu 99 MBit/s Datendurchsatz (Wire Speed), Stateful Inspection Firewall für maximale

Mehr

Industrial WLAN Access Point und Client - DM500

Industrial WLAN Access Point und Client - DM500 W Access Point Industrial W Access Point und Client - Leistungsstarker Entry-Level Access Point Der ist ein IEEE 802.11n Access Point, der mit einer maximalen Datenübertragungsrate von 300 Mbit/s und einem

Mehr

Fachbereich Medienproduktion

Fachbereich Medienproduktion Fachbereich Medienproduktion Herzlich willkommen zur Vorlesung im Studienfach: Grundlagen der Informatik I Security Rev.00 FB2, Grundlagen der Informatik I 2 Paketaufbau Application Host 1 Payload Hallo

Mehr

Merkmale: Spezifikationen:

Merkmale: Spezifikationen: 1200AC Wireless Dual-Band Router 300Mbit/s Wireless N (2.4 GHz) + 867 Mbit/s Wireless AC (5GHz), 2T2R MIMO, QoS, 4 Port Gigabit LAN Switch Part No.: 525480 Merkmale: Einrichtung Ihres drahtlosen Dual-Band-Netzwerks

Mehr

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ethernet Switch 10-Port Ethernet Switch mit Fast Track Technologie managed Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Ethernet Switches der Produktfamilie Ha-VIS können Automatisierungsprofile

Mehr

Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Teldat IPSec Client

Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Teldat IPSec Client Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt Windows 8 Beta, 7, XP (32-/64-Bit) und Vista IKEv1, IKEv2, IKE Config Mode, XAuth, Zertifikate (X.509) Integrierte Personal Firewall

Mehr

+70 C -25 C 95% RH EMC

+70 C -25 C 95% RH EMC +70 C -25 C 95% RH EMC TK701G TK711U TK704G TK714U TK704W TK700 Die Router der TK700-Serie ermöglichen je nach Ausführung die Datenübertragung via GPRS, oder UMTS (HSD- PA / HSUPA / HSPA). Die UMTS Versionen

Mehr

Tornado 830 / 831. ADSL Router - 4 port Ethernet switch - Wireless 802.11G - Access Point - Firewall - USB printer server

Tornado 830 / 831. ADSL Router - 4 port Ethernet switch - Wireless 802.11G - Access Point - Firewall - USB printer server Tornado 830 / 831 ADSL Router - 4 port Ethernet switch - Wireless 802.11G - Access Point - Firewall - USB printer server Tornado 830 Annex A Tornado 831 Annex B 1 1.1 Starten und Anmelden Aktivieren Sie

Mehr

Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall

Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall Erweiterte Konnektivitätsfunktionen Die Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall umfasst hochsichere Konnektivitätsfunktionen sowohl für das Internet als auch für andere

Mehr

Interface Masters Technologies

Interface Masters Technologies Übersetzung Datenblatt Interface Masters, Niagara 2948-Switch April 2011, SEiCOM Interface Masters Technologies Niagara 2948 48-Port 10 Gigabit Managed Switch Switching- und Routing-System der neuesten

Mehr

VPN: SSL vs. IPSec. erfrakon - Erlewein, Frank, Konold & Partner Martin Konold Dr. Achim Frank. Präsentation auf dem

VPN: SSL vs. IPSec. erfrakon - Erlewein, Frank, Konold & Partner Martin Konold Dr. Achim Frank. Präsentation auf dem VPN: SSL vs. IPSec erfrakon - Erlewein, Frank, Konold & Partner Martin Konold Dr. Achim Frank Präsentation auf dem IT Security Forum 9. November 2005, Frankfurt erfrakon Erlewein, Frank, Konold & Partner

Mehr

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec Secure IPSec Client

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt Windows 10, 8.x, 7 und Vista IKEv1, IKEv2, IKE Config Mode, XAuth, Zertifikate (X.509) Eigenständige Lizenz De- und Reaktivierung Einfache Installation über Wizard

Mehr

IAC-BOX Netzwerkintegration. IAC-BOX Netzwerkintegration IACBOX.COM. Version 2.0.1 Deutsch 14.05.2014

IAC-BOX Netzwerkintegration. IAC-BOX Netzwerkintegration IACBOX.COM. Version 2.0.1 Deutsch 14.05.2014 IAC-BOX Netzwerkintegration Version 2.0.1 Deutsch 14.05.2014 In diesem HOWTO wird die grundlegende Netzwerk-Infrastruktur der IAC- BOX beschrieben. IAC-BOX Netzwerkintegration TITEL Inhaltsverzeichnis

Mehr

TK805L-EXW Industrieller LTE WLAN Router. LTE mit 100 MBit/s LTE Standard für hohe Übertragungsraten und gute Netzabdeckung in dünn besiedelten

TK805L-EXW Industrieller LTE WLAN Router. LTE mit 100 MBit/s LTE Standard für hohe Übertragungsraten und gute Netzabdeckung in dünn besiedelten LTE Router und WLAN Access Point in einem Gerät LTE mit 100 MBit/s LTE Standard für hohe Übertragungsraten und gute Netzabdeckung in dünn besiedelten Gebieten Dynamic Multipoint VPN GRE, L2TP, IPSec, DMVPN,

Mehr

1E05: VPN Verbindungen zwischen Data Center und Branch Office

1E05: VPN Verbindungen zwischen Data Center und Branch Office 1E05: VPN Verbindungen zwischen Data Center und Branch Office Referent: Christoph Bronold BKM Dienstleistungs GmbH 2008 BKM Dienstleistungs GmbH VPN Verbindungen Data Center und Backup Data Center Data

Mehr

HOBLink VPN 2.1 Gateway

HOBLink VPN 2.1 Gateway Secure Business Connectivity HOBLink VPN 2.1 Gateway die VPN-Lösung für mehr Sicherheit und mehr Flexibilität Stand 02 15 Mehr Sicherheit für Unternehmen Mit HOBLink VPN 2.1 Gateway steigern Unternehmen

Mehr

1TECHNISCHE DATEN. Copyright 9. Mai 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - XGeneration Version 1.1

1TECHNISCHE DATEN. Copyright 9. Mai 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - XGeneration Version 1.1 1TECHNISCHE DATEN Copyright 9. Mai 2005 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Bintec Benutzerhandbuch - XGeneration Version 1.1 Ziel und Zweck Haftung Marken Copyright Richtlinien und Normen Wie Sie

Mehr

ProSafe Quad WAN SSL Gigabit VPN Firewall SRX5308. Das Flaggschiff der ProSafe Firewall Familie

ProSafe Quad WAN SSL Gigabit VPN Firewall SRX5308. Das Flaggschiff der ProSafe Firewall Familie ProSafe Quad WAN SSL Gigabit VPN Firewall SRX5308 Datenblatt Das Flaggschiff der ProSafe Firewall Familie Quad WAN SSL Gigabit VPN Firewall mit 4 WAN-, 4 LAN-Ports ideal auch für anspruchsvolle Business-Netzwerke

Mehr

Router UR5 UMTS/ HSDPA

Router UR5 UMTS/ HSDPA outer U5 Ethernet überall und grenzenlos mit bis zu 3,6 Mbit/s mobil! Nutzen Sie unserealternative zu den abgekündigten Telekom Standleitungen! DHCP HTTP NAT IPsec DynDNS SMSinfo NTP Dual SIM L2TP SNMP

Mehr

57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien

57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien 57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien Referent / Redner Eugen Neufeld 2/ 36 Agenda WLAN in Unternehmen RadSec Technologie-Ausblick 3/ 36 WLAN in Unternehmen Entwicklung Fokus Scanner im Logistikbereich

Mehr

Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen VLANs und unterschiedlicher Netzwerk- Hardware beachten?

Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen VLANs und unterschiedlicher Netzwerk- Hardware beachten? SOP: Thema Komplexe Netzwerke Passend zu ZyXEL Hands-On Workshop Komplexe Netzwerke in 2014 Trainer: Marc Stefanski / Michael Wirtz Datum: Feb. 2014 Aufgabe: Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen

Mehr

epowerswitch 4 Produktdatenblatt

epowerswitch 4 Produktdatenblatt Produktdatenblatt Der ist eine Steckdosenleiste für professionelle Ansprüche. Die 4 länderspezifischen Steckdosen lassen sich über den integrierten Webserver komfortabel schalten und verwalten. Zahlreiche

Mehr

ALLNET ALL-SG8950M Layer 2+ FULL Management 48 Port Giga Switch und 2x SFP+ 10G Uplink LWL-/Fiber-Ports

ALLNET ALL-SG8950M Layer 2+ FULL Management 48 Port Giga Switch und 2x SFP+ 10G Uplink LWL-/Fiber-Ports ALLNET ALL-SG8950M Layer 2+ FULL Management 48 Port Giga Switch und 2x SFP+ 10G Uplink LWL-/Fiber-Ports 48-Port Gigabit Copper + 2x 10 Gigabit SFP+ Ports 802.3az Energy Efficient Ethernet 136G Non-Blocking

Mehr

DrayTek Vigor2760-Serie

DrayTek Vigor2760-Serie DrayTek Vigor2760-Serie High-Speed VDSL2-Router mit ADSL2-Fallback VDSL2 Router mit ADSL2 Fallback und 2xVPN Die VDSL2/ADSL2+ Router der DrayTek Vigor2760 Serie wurden designed für das VDSL2 Breitbandnetzwerk

Mehr

die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation Digitalisierungsboxen 05/2016 1

die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation Digitalisierungsboxen 05/2016 1 die digitalisierungsboxen modellspezifische funktionen im Vergleich Präsentation en 05/2016 1 Standard ADSL, VDSL, VDSL-Vectoring, BNG,,,,,,,,, LAN Anschlüsse 4 x Gigabit Ethernet 4 x Gigabit Ethernet

Mehr

Internetzugang. auf dem Gelände der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH. Version 1.4 vom 27.08.2014. Westfalenhallen Dortmund GmbH

Internetzugang. auf dem Gelände der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH. Version 1.4 vom 27.08.2014. Westfalenhallen Dortmund GmbH Internetzugang auf dem Gelände der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH Version 1.4 vom 27.08.2014 Westfalenhallen Dortmund GmbH Inhalt 1. AUSWAHL DER ZUGANGSMÖGLICHKEIT... 1 1.1 Mobilfunk... 1 1.2 Drahtloses

Mehr

1 Port USB PS/2 Server Fernsteuerung KVM Switch über IP mit Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPEXEU

1 Port USB PS/2 Server Fernsteuerung KVM Switch über IP mit Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPEXEU 1 Port USB PS/2 Server Fernsteuerung KVM Switch über IP mit Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPEXEU Mit dem 1-Port-USB PS/2-Server-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit Virtual Media SV1108IPEXEU können

Mehr

FL MGUARD PCI/533 VPN

FL MGUARD PCI/533 VPN Auszug aus dem Online- Katalog FL MGUARD PCI/533 VPN Artikelnummer: 2989417 Firewall/Router im PCI-Format 533 MHz Prozessortaktfrequenz und VPN Kaufmännische Daten EAN 4046356298926 VPE 1 stk. Zolltarif

Mehr

Aurorean Virtual Network

Aurorean Virtual Network Übersicht der n Seite 149 Aurorean Virtual Network Aurorean ist die VPN-Lösung von Enterasys Networks und ist als eine Enterprise-class VPN-Lösung, auch als EVPN bezeichnet, zu verstehen. Ein EVPN ist

Mehr

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU 1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPPWEU Mit dem 1-Port-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit IP Power Control und Virtual Media SV1108IPPWEU

Mehr

CTRLink. Ethernet für die Automatisierung. Über CTRLink

CTRLink. Ethernet für die Automatisierung. Über CTRLink CTRLink Ethernet für die Automatisierung Über CTRLink Industrielle Automatisierung Gebäude Automatisierung Komerzielle Automatisierung Kommunikation und Netzwerke Energiegewinnung, Anlagenbau, Logistik

Mehr

ALLNET ALL-VPN10. VPN/Firewall WLAN-N WAN Router

ALLNET ALL-VPN10. VPN/Firewall WLAN-N WAN Router ALLNET ALL-VPN10 VPN/Firewall WLAN-N WAN Router 1~2x100Mbps WAN Ports + 3~4x100Mbps Switch LAN Ports + 2xUSB Ports +2xWireless Antennen Dual WAN Ports für Load Balancing Bis zu 10 IPSec VPN Tunnel, VPN

Mehr

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung Produktbeschreibung SCALANCE WLC711 (NAM) Unterstützt Access Points SCALANCE W786C, W788C IWLAN CONTROLLER SCALANCE WLC711; LAENDERZULASSUNGEN ZUM BETRIEB IN NORDAMERIKA

Mehr

ALLNET ALL-WR0500AC. 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway

ALLNET ALL-WR0500AC. 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway ALLNET 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway Ideal für ADSL2/2+ und VDSL2 Anschlüsse mit VECTORING Schnelle und zuverlässige Dual-Band Wireless AC Verbindungen mit bis zu 900Mbit Betrieb im 2,4

Mehr

Signal-Eingänge/Ausgänge Betriebsspannung / der Meldekontakte / bei DC / Nennwert Betriebsstrom / der Meldekontakte / bei DC / maximal

Signal-Eingänge/Ausgänge Betriebsspannung / der Meldekontakte / bei DC / Nennwert Betriebsstrom / der Meldekontakte / bei DC / maximal Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE S623 SCALANCE S 623 MODUL ZUM SCHUTZ VON GERAETEN UND NETZEN IN DER AUTOMATI- SIERUNGSTECHNIK UND ZUR SICHERUNG DER INDUSTRIELLEN KOMMUNIKATION MITTELS VPN UND

Mehr

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität Wireless 150N Outdoor Range Extender / Access Point Mehrere SSIDs, Wireless Client isolation, Bridge, Repeater, WDS, Passives PoE, integrierte 12dBi-Antenne Part No.: 525497 Merkmale: Bis zu 150 Mbit/s

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > IEEE 802.11a/b/g oder 802.11n (bis zu 300 Mbit/s) - Standard > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -30... +60 C > WLAN oder Wireless-Lösung ganz individuell mit dem Gerät Ihrer Wahl www.stahl.de 06316E00

Mehr

P793H PPP/ACT LAN 4 PRESTIGE P793H

P793H PPP/ACT LAN 4 PRESTIGE P793H PW R A CT RESET SYS CA RD L AN 10/100 W AN-1 10/100 WAN-2 10/100 1 DMZ 10/100 2 3 4 DIAL BACKUP CONSO LE PW R /SYS D SL PPP/ACT 1 2 LAN 3 4 PRESTIGE 700 SERIES PW R /SYS D SL PPP/ACT 1 2 LAN 3 4 PRESTIGE

Mehr

> VPN/SSL/Firewall. Produktmatrix. ProSafe VPN/SSL-Lösungen FVX538 FVS114 FVS124G FVS338. xdsl / Kabel Router. ja ja ja ja

> VPN/SSL/Firewall. Produktmatrix. ProSafe VPN/SSL-Lösungen FVX538 FVS114 FVS124G FVS338. xdsl / Kabel Router. ja ja ja ja HOME ÜBER UNS JOBS PRESSE & EVENTS REGISTRIERUNG SUPPORT KONTAKT BEZUGSQUELLEN LOGIN > VPN/SSL/Firewall Produktmatrix ProSafe VPN/SSL-Lösungen WIRELESS FVX538 FVS114 FVS124G FVS338 VPN/SSL/FIREWALL SWITCHES

Mehr

Ausgestattet mit einer 2-jährigen StarTech.com-Garantie sowie lebenslanger kostenloser technischer Unterstützung.

Ausgestattet mit einer 2-jährigen StarTech.com-Garantie sowie lebenslanger kostenloser technischer Unterstützung. 1 Port USB PS/2 Server Fernsteuerung KVM Switch über IP mit Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPEXEU Mit dem 1-Port-USB PS/2-Server-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit Virtual Media SV1108IPEXEU können

Mehr

54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis

54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis www.ddlx.ch ALLNET ALL0305 54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis OpenWRT Betriebssystem wetterfestes IP68 Gehäuse 2 Funkmodule mit 2,4 und 5 GHz integrierter Blitzschutz www.allnet.de Der ALLNET

Mehr

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein:

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein: 1. Access Point im Personal Mode (WEP / WPA / WPA2) 1.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration des Access Point Modus gezeigt. Zur Absicherung der Daten werden die verschiedenen Verschlüsselungsalgorithmen

Mehr

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung OmniAccess Wireless Remote Access Point Lösung Die Remote Access Point Lösung im Überblick Dual Mode Phone Zentrale MIPT310/610 LAN WLAN Laptop PC WLAN IP Sec Remote AP ADSL Modem Zum Unternehmensnetz

Mehr

Unified Services Routers

Unified Services Routers High-Performance VPN Protokolle IPSec PPTP L2TP SSL VPN Tunnel Bis zu 25 (DSR-250N) Bis zu 35 (DSR-500N) Bis zu 70 (DSR-1000N) SSL VPN Tunnel Bis zu 5 (DSR-250N) Bis zu 10 (DSR-500N) Bis zu 20 (DSR-1000N)

Mehr

Site2Site VPN S T E F A N K U S I E K B F W L E I P Z I G

Site2Site VPN S T E F A N K U S I E K B F W L E I P Z I G Site2Site VPN S T E F A N K U S I E K B F W L E I P Z I G Übersicht Einleitung IPSec SSL RED Gegenüberstellung Site-to-Site VPN Internet LAN LAN VPN Gateway VPN Gateway Encrypted VPN - Technologien Remote

Mehr

Gigaset SE105 dsl/cable

Gigaset SE105 dsl/cable Trennen Sie sich vom Kabel. Nicht vom Netz. SE105 dsl/cable Der Wireless Router SE105 dsl/cable bildet den Zugangspunkt in Ihr ganz persönliches Funknetzwerk. Mit ihm können Sie PCs oder Notebooks schnurlos

Mehr

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein:

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein: 2. Client (WEP / WPA / WPA2) 2.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration des Client Modus gezeigt. Der Access Point baut stellvertretend für die Computer im Netzwerk eine Wireless Verbindung als

Mehr

Industrielle Router für M2M Applikationen

Industrielle Router für M2M Applikationen Industrielle Router für M2M Applikationen Die richtige Router-Lösung für Ihre Applikation Transport & Sicherheit Direkter Netzwerkzugriff zu Fahrzeugen und GPS Lokalisierung Baumaschinen Steuerung und

Mehr

Aktuelle. Wireless LAN Architekturen

Aktuelle. Wireless LAN Architekturen Aktuelle Wireless LAN Architekturen Peter Speth Kellner Telecom www.kellner.de 17. November 2003 / 1 WLAN Evolution Gestern punktuelle Erweiterung des kabelgebundenen Netzwerkes Bis zu 10 Accesspoints

Mehr

epowerswitch 1G Produktdatenblatt

epowerswitch 1G Produktdatenblatt Produktdatenblatt Der ist die kleinste eigenständige Power Distribution Unit von Neol. 1 Stromeingang mit 10A und 1 Netzschalter bieten zusammen mit den umfangreichen Konfigurations- und Kontrolloptionen

Mehr

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards.

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards. 300N WLAN-Repeater 300 Mbit/s, 802.11b/g/n Wireless Repeater für höhere Reichweite Ihres WLAN-Signals, zur Installation in der Steckdose Part No.: 525756 WLAN überall, ohne Einschränkungen Geben Sie Ihrem

Mehr

ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af

ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af Das neue Full-Managed Flagschiff der ALLNET Ethernet Switch Serie Der ALLNET ALL-SG8926PM ist die ideale Basis für alle

Mehr

HARTING mcon. Managementfunktionen A M. Grundfunktionalität l Store and Forward Switching Mode (IEEE 802.3) SNMP. Web-Zugang (Passwortgeschützt)

HARTING mcon. Managementfunktionen A M. Grundfunktionalität l Store and Forward Switching Mode (IEEE 802.3) SNMP. Web-Zugang (Passwortgeschützt) HARTING mcon Managementfunktionen Grundfunktionalität l Store and Forward Switching Mode (IEEE 802.3) l Multicast Filterung und Bandbreitenbegrenzung l IGMP Snooping and Querier l VLAN l Rapid Spanning

Mehr

TO-PASS Modem GPRS VPN Router. TO-PASS Modem GPRS VPN Router. Artikelnummer: 761-520

TO-PASS Modem GPRS VPN Router. TO-PASS Modem GPRS VPN Router. Artikelnummer: 761-520 Datenblatt : TO-PASS Modem GPRS VPN Router Artikelnummer: 76-520 TO-PASS Modem GPRS VPN Router Artikelnummer: 76-520 TO-PASS Modem GPRS VPN Router Kennzeichnungen Kaufmännische Daten Lieferant WAGO Lieferanten-Art.-Nr.

Mehr

Benutzerhandbuch bintec R230a / R230aw / R232b / R232bw Technische Daten. Copyright 3. Mai 2006 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 2.

Benutzerhandbuch bintec R230a / R230aw / R232b / R232bw Technische Daten. Copyright 3. Mai 2006 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 2. Benutzerhandbuch bintec R230a / R230aw / R232b / R232bw Technische Daten Copyright 3. Mai 2006 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 2.0 Ziel und Zweck Haftung Marken Copyright Richtlinien und

Mehr

Merkmale: Spezifikationen:

Merkmale: Spezifikationen: High-Power Wireless AC1200 Dual-Band Gigabit PoE Access Point zur Deckenmontage Rauchmelderdesign, 300 Mbit/s Wireless N (2,4 GHz) + 867 Mbit/s Wireless AC (5 GHz), WDS, Wireless Client Isolation, 26 dbm

Mehr

Read Me Systemsoftware 7.4.1 PATCH 9

Read Me Systemsoftware 7.4.1 PATCH 9 Read Me Systemsoftware 7.4.1 PATCH 9 Diese Version unserer Systemsoftware ist für folgende Gateways verfügbar: X1000 II X1200 II X2300 Series X2100 X2404 X4000 Series X8500 VPN Series Sie enthält folgende

Mehr

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Adresse MDT technologies GmbH Geschäftsbereich Gebäudeautomation Papiermühle 1 51766 Engelskirchen Internet: www.mdtautomation.de E-mail: automation@mdt.de Tel.:

Mehr

Kerio Control Workshop

Kerio Control Workshop Kerio Control Workshop Stephan Kratzl Technical Engineer 1 Agenda Über brainworks & Kerio Warum Kerio Control Highlights Preise & Versionen Kerio Control Live 2 Über brainworks & Kerio 3 brainworks brainworks

Mehr

XT - NANO - XXL XT-NANO-XXL

XT - NANO - XXL XT-NANO-XXL XT - NANO - XXL MADE IN GERMANY XT-NANO-XXL Mit seinen extrem geringen Ausmaßen von nur 20 x 34 mm ist das neue XT-NANO XXL Modul besonders gut geeignet, auch in sehr kleine Endgräte integriert zu werden.

Mehr

Hotspot-Gateway. abrechenbare Internetzugänge

Hotspot-Gateway. abrechenbare Internetzugänge Hotspot-Gateway für abrechenbare Internetzugänge flexibel skalierbar weltweit einsetzbar zentrale Authentifizierung einfache Anbindung an ein PMS Small Server Medium Server Bondrucker Ziffernblock Large

Mehr

Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface

Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface für Systeme Der Miniatur kann mit der entsprechenden Steuerungssoftware und dem entsprechenden Pegelkonverter mit 3, 20 oder 60 M-BUS Geräten betrieben

Mehr

AC1200 praktischer 5-in 1 Dual-Band- WLAN-Router mit USB Port & VPN

AC1200 praktischer 5-in 1 Dual-Band- WLAN-Router mit USB Port & VPN Heutige Haushalte und Unternehmen brauchen ein leistungsstarkes, zuverlässiges und sicheres WLAN. Der Dual-Band-Router 802.11ac hat den neuesten 11ac-Standard für ein schnelleres und besseres WLAN. Mit

Mehr

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein: - Ein Bootimage ab Version 7.4.4. - Optional einen DHCP Server.

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein: - Ein Bootimage ab Version 7.4.4. - Optional einen DHCP Server. 1. Dynamic Host Configuration Protocol 1.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration von DHCP beschrieben. Sie setzen den Bintec Router entweder als DHCP Server, DHCP Client oder als DHCP Relay Agent

Mehr

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 Alarm XML CSV Webinterface Internet TCP / RTU Slave IP-Router E-Mail FTP / SFTP UDP RS 232 GLT RS 485 GPRS / EDGE / UMTS SPS S0-Eingänge

Mehr

Cisco RV180 VPN-Router

Cisco RV180 VPN-Router Datenblatt Cisco RV180 VPN-Router Sichere Hochleistungsverbindungen zu einem erschwinglichen Preis Abbildung 1. Cisco RV180 VPN-Router (Vorderseite) Überblick Kostengünstige und extrem leistungsstarke

Mehr

Sichere Anbindung von beliebigen Standorten

Sichere Anbindung von beliebigen Standorten Sichere Anbindung von beliebigen Standorten Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Erfolgsfaktor IT-Sicherheit - Wer will erst aus Schaden klug werden? Veranstalter: IHK-Potsdam 16. 08.2006 Christian Schubert

Mehr

Firmware 2.0.x, April 2015

Firmware 2.0.x, April 2015 Firmware 2.0.x, April 2015 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Firmware 2.0.x, April 2015... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Einsatz als Modbus - Gateway inkl. TCP --> RTU Umsetzer...

Mehr

GMM WLAN-Transmitter

GMM WLAN-Transmitter Inhaltsverzeichnis 1. Produktbeschreibung... 2 2. Konfiguration... 2 Verbindung... 2 Konfiguration der Baudrate... 2 Access Point... 3 3. Datenübertragung... 3 4. Technische Daten... 4 Kontakt... 5 1 1.

Mehr

LANCOM Systems. LANCOM Firmware Version 3.10 Juli 2003. LANCOM Systems GmbH www.lancom.de. Connecting your Business

LANCOM Systems. LANCOM Firmware Version 3.10 Juli 2003. LANCOM Systems GmbH www.lancom.de. Connecting your Business LANCOM Firmware Version 3.10 Juli 2003 LANCOM Systems GmbH www.lancom.de Firmware Version 3.10 Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über die neuen Features und Verbesserungen der

Mehr

Pimp my WRT54 Linux Router Linksys ist unser Freund ;-)

Pimp my WRT54 Linux Router Linksys ist unser Freund ;-) Pimp my WRT54 Linux Router Linksys ist unser Freund ;-) Unix Friends and User Group Furtwangen 02.06.2005 Inhalt 1. Was sind das für Geräte? 2. Was kann der DAU damit machen? 3. Was können wir damit machen?

Mehr

D r e ISP S P i m K l K as a s s e s n e r n au a m H.Funk, BBS II Leer

D r e ISP S P i m K l K as a s s e s n e r n au a m H.Funk, BBS II Leer Der ISP im Klassenraum H.Funk, BBS II Leer Überblick Agenda: Ziel des Workshops Grundlagen PPPoE Realisierung eines lokalen PPPoE Servers Port-Forwarding DNS / DDNS Ziel des Workshops Ein Netzwerk vergleichbar

Mehr

3C02: VPN Überblick. Christoph Bronold. Agenda. VPN Überblick VPN Technologien für IP VPN Netzwerk Design VPN Auswahlkriterien

3C02: VPN Überblick. Christoph Bronold. Agenda. VPN Überblick VPN Technologien für IP VPN Netzwerk Design VPN Auswahlkriterien 3C02: VPN Überblick Referent: Christoph Bronold BKM Dienstleistungs GmbH 2006 BKM Dienstleistungs GmbH VPN Überblick VPN Technologien für IP VPN Netzwerk Design VPN Auswahlkriterien Agenda 2 www.decus.de

Mehr

Konfiguration des Wireless Breitband Routers.

Konfiguration des Wireless Breitband Routers. Konfiguration des Wireless Breitband Routers. 1.1 Starten und Anmelden Aktivieren Sie Ihren Browser und deaktivieren Sie den Proxy oder geben Sie die IP-Adresse dieses Produkts bei den Ausnahmen ein. Geben

Mehr

Nutzung einer Digitalisierungsbox Standard als xdsl-modem

Nutzung einer Digitalisierungsbox Standard als xdsl-modem Nutzung einer Digitalisierungsbox Standard als xdsl-modem (z.b. vor einer Octopus F50 oder einer Digitalisierungsbox Premium PBX) unter Beibehaltung aller weiteren Funktionen (Access Point, IPSec, Switchbaugruppe,

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

Informationen zur. LCOS Software Release 3.20 / 3.22. für LANCOM Router und Wireless LAN Access-Points

Informationen zur. LCOS Software Release 3.20 / 3.22. für LANCOM Router und Wireless LAN Access-Points Informationen zur LCOS Software Release 3.20 / 3.22 für LANCOM Router und Wireless LAN Access-Points Copyright (c) 2002-2003 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine

Mehr

ETK networks Technical Workshop 2010 18. November 2010 17.02.2009

ETK networks Technical Workshop 2010 18. November 2010 17.02.2009 ETK networks Technical Workshop 2010 18. November 2010 1 17.02.2009 Agenda 10:00 - Begrüßung 10:10 - Wissen Sie schon, wie Ihr Arbeitsplatz 2015 aussieht? 10:50 - Die Herausforderungen der Zukunft aus

Mehr

XT - FEMTO - SXL XT-FEMTO-SXL

XT - FEMTO - SXL XT-FEMTO-SXL XT - FEMTO - SXL MADE IN GERMANY XT-FEMTO-SXL XT-FEMTO-SXL ist ein sehr kleines Embedded - Netzwerk Modul, welches sehr leicht in jedes Endgerät integrierbar ist. Das XT-FEMTO-SXL Embedded Netzwerk - Modul

Mehr

VPN (Virtual Private Network)

VPN (Virtual Private Network) VPN (Virtual Private Network) basierend auf Linux (Debian) Server Praktikum Protokolle Bei Prof. Dr. Gilbert Brands Gliederung Gliederung 1. Was ist VPN 2. VPN-Implementierungen 3. Funktionsweise von OpenVPN

Mehr

INFORMATIONEN ZUM SETUP

INFORMATIONEN ZUM SETUP TEW-817DTR (V1.0R) INFORMATIONEN ZUM SETUP UPC-Strichcode 710931160642 Video Seite des Produkts Weitere Bilder Alternativer Produktname Wesentliche Suchbegriffe Abmessungen des Geräts Gewicht des Geräts

Mehr

Sicherer Netzzugang im Wlan

Sicherer Netzzugang im Wlan PEAP Sicherer Netzzugang im Wlan Motivation Im Wohnheimnetzwerk des Studentenwerks erfolgt die Zugangskontrolle via 802.1X. Als Methode wurde MD5 eingesetzt. Dies wurde in Microsoft Vista nicht unterstützt.

Mehr

Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router

Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router Datenblatt Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router Einfache und sichere Verbindungen für kleine Büroumgebungen und Home Offices Abbildung 1. Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router Der Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router

Mehr

ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module

ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module Technische Daten Kompatibilität mit folgenden Standards IEEE 802.3 10Base-T Ethernet IEEE 802.3u 100 Base-Tx

Mehr

Managed Ethernet Switch mit Routing-Funktionalität

Managed Ethernet Switch mit Routing-Funktionalität Managed Ethernet Switch mit Routing-Funktionalität Switch und Router in einer integrierten Lösung Lynx+ ist ein Ethernet-Switch mit erweiterten Funktionen für Layer 2 Switching sowie Layer 3 Routing. Statisches

Mehr

Das VoIP-Telefon für den Standard-SIP-Anschluss elmeg IP290

Das VoIP-Telefon für den Standard-SIP-Anschluss elmeg IP290 Das VoIP-Telefon für den Standard-SIP-Anschluss Alphanumerisches 2-zeiliges Display 5 frei programmierbare Tasten mit LEDs 3 Softkeys und 10 Funktionstasten Internes Telefonbuch mit 100 Einträgen Integrierter

Mehr

Stefan Dahler. 1. Konfiguration der Stateful Inspection Firewall. 1.1 Einleitung

Stefan Dahler. 1. Konfiguration der Stateful Inspection Firewall. 1.1 Einleitung 1. Konfiguration der Stateful Inspection Firewall 1.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration der Stateful Inspection Firewall beschrieben. Es werden Richtlinien erstellt, die nur den Internet Verkehr

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

Um IPSec zu konfigurieren, müssen Sie im Folgenden Menü Einstellungen vornehmen:

Um IPSec zu konfigurieren, müssen Sie im Folgenden Menü Einstellungen vornehmen: 1. IPSec Verbindung zwischen IPSec Client und Gateway 1.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration einer IPSec Verbindung vom Bintec IPSec Client zum Gateway gezeigt. Dabei spielt es keine Rolle,

Mehr