Tagungsunterlagen Düsseldorf/Neuss Bad Homburg München EXPERTENTREFFEN FACHVORTRÄGE HERSTELLERMESSE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.it-ba.de Tagungsunterlagen 27.01. Düsseldorf/Neuss 29.01. Bad Homburg 04.02. München EXPERTENTREFFEN FACHVORTRÄGE HERSTELLERMESSE"

Transkript

1 Tagungsunterlagen EXPERTENTREFFEN FACHVORTRÄGE HERSTELLERMESSE Düsseldorf/Neuss Bad Homburg München

2 Übersicht über weitere Veranstaltungen der IT-BUSINESS Akademie 2009 Änderungen vorbehalten STORAGE & ARCHIVIERUNG Partner Solution Days & IT-Entscheider Kongress 2009 Fachkongress zum Thema Storage Frankfurt/Hanau München Düsseldorf/Neuss Hamburg VIRTUALISIERUNG Partner Solution Days & IT-Entscheider Kongress 2009 Fachkongress zum Thema Virtualisierung Düsseldorf/Neuss Hamburg Frankfurt/Hanau München IT-SECURITY 2009 PARTNER SOLUTION DAYS & IT-ENTSCHEIDER KONGRESS IT-SECURITY 2009 Partner Solution Days & IT-Entscheider Kongress Fachkongress zum Thema IT-Security Frankfurt/Hanau Hamburg Düsseldorf/Neuss München

3 Daniela Schilling, Leiterin der IT-BUSINESS Akademie Gemeinsam erfolgreich. Sehr geehrter Geschäftspartner, der Siegeszug moderner UCC-Technologien ist in Verbindung mit innovativen Mobility-Produkten nicht mehr aufzuhalten: Die Analysten von IDC rechnen mit einem jährlichen Umsatz-Zuwachs von über 13% bis ins Jahr 2010! Dabei handelt es sich bei UCC nicht um eine isolierte Technologie: Vielmehr dreht sich alles um die nahtlose Verschmelzung von IT mit TK bei gleichzeitiger Migration aller Kommunikationsdienste auf IP-Netze. In diesem Zusammenhang kommt nun Mobility mit ins Spiel, denn ohne eine nahtlose und sichere Integration mobiler Mitarbeiter in die Kommunikationsprozesse ist kein UCC möglich! Die Möglichkeiten von UCC und Mobility sind vielfältig, und eine investitionssichere Umrüstung der Kommunikationsinfrastruktur Ihrer Kunden stellt Sie als IT-Systempartner vor zahlreiche Herausforderungen: Welche Strategie soll mit welchem Hersteller eingeschlagen werden, wie können mobile Mitarbeiter in das Unternehmensnetzwerk über die sichere Vernetzung mobiler Endgeräte eingebunden werden und vor allem was ist technisch machbar und rechtlich möglich? Mit unabhängigen Keynotes, Workshops und dem direkten, intensiven Dialog mit marktbedeutenden Herstellern erhalten Sie heute einen umfassenden Überblick über die neuesten Produkte und Lösungen. Stellen Sie die Weichen für Ihren weiteren Geschäftserfolg 2009: Gerüstet mit Wissen um die aktuellen Technologien und Trends, technischer Kompetenz und interessanten Kontakten werden sich Ihnen noch bisher ungenutzte Kunden- und Umsatzpotenziale im spannenden Markt von UCC & MOBILITY eröffnen. Ihre Daniela Schilling

4 Cisco / Azlan Intelligente Kommunikation als Schlüssel zum Unternehmenserfolg Referenten: Markus Brungs, Minters GmbH (Düsseldorf/Neuss), Christoph Winderling, Arbor-Link Gmbh (Bad Homburg), Peter Junginger, BVG Communication Technologies (München) Platin-Partner Unternehmensprofil Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 34,9 Milliarden US-Dollar Umsatz (28. Juli 2007) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc. Partner als Schlüssel zum Erfolg Cisco ist ein globales Unternehmen die Themen der Kunden sind beides: global und lokal. Dank seines leistungsfähigen Partnernetzwerks kann Cisco die Herausforderungen seiner Kunden erfolgreich lösen. Die Vertriebspartner sind daher schon immer ein wichtiger Eckpfeiler für den Erfolg von Cisco in Deutschland. Der gemeinsame Auftritt mit den Partnern ist ein unbezahlbarer Mehrwert für die Kunden ebenso wie für Cisco. Mit dem Cisco Partnersymposium in der Veltins-Arena auf Schalke setzt Cisco Deutschland eine lange Tradition des Dialogs mit seinen Partner fort. Enge Zusammenarbeit für kurz- und langfristigen Erfolg Doch genau wie sich Cisco ständig weiterentwickelt, verändert sich auch die Partnerlandschaft. Und so zählt es zu den vordringlichsten Aufgaben des Partnervertriebs Cisco Deutschland, im Dialog mit den Partnern und den internen Vertriebsmitarbeitern zu bleiben und die richtigen Schlüsse zu ziehen. Für das Geschäftsjahr 2009, das im August 2008 begonnen hat, hatte dieser Dialog konkrete Auswirkungen. Mit der Einführung eines breiter diversifizierten Partner-Betreuungsmodells wurde den Veränderungen im

5 Cisco / Azlan UC & Mobilität: Lösungen die den Kunden in den Mittelpunkt stellen Referent: Manfred Bauer, Cisco Markt Rechnung getragen. Der Partnervertrieb Cisco Deutschland entwickelt mit jedem Partner eine gemeinsame Vision, Strategie und konkrete taktische Maßnahmen zur sofortigen Umsetzung. Dieser Dreiklang ist die notwendige Voraussetzung für gemeinsame kurz- und langfristige Erfolge. Die Internationalisierung nutzen Als Reaktion auf ein verändertes Marktumfeld bietet Cisco seinen Partnern zukünftig auch Unterstützung bei der internationalen Vernetzung. Die Zahl der Kunden, die wegen ihrer internationalen Ausrichtung von grenzübergreifend organisierten Dienstleistern profitieren, wächst. Selbst viele Mittelständler sind heute international engagiert. Um den Kunden noch bessere Leistungen zu bieten und den Partnern neue Geschäftsfelder zu eröffnen, hilft Cisco zukünftig bei der Suche nach geeigneten Kooperationspartnern im Ausland. Cisco Partner Exchange ermöglicht Partnern, internationale, von Cisco akkreditierte Partner zu finden, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen und zusammenzuarbeiten. Das Cisco Global Resale Agent Program ist nur der erste Schritt in einer breit angelegten Initiative von Cisco, die den Partner dabei hilft, seinen Partnern langfristige kollaborative Beziehungen untereinander aufzubauen. Weitere Informationen unter: Azlan, die Value-Add Distributions-Sparte des weltweit zweitgrößten IT-Distributors Tech Data, ist speziell in den Bereichen Netzwerklösungen, Server- und Storage Systeme sowie Enterprise Software tätig. Neben einem umfassenden Produktportfolio bietet Azlan eine Vielzahl von wertsteigernden Dienstleistungen wie Pre- und Postsales, Trainings, technischen Support, Finanzierungslösungen und Marketingprogrammen. Damit erfüllt Azlan nahezu jede IT-Anforderung und garantiert eine optimale Betreuung seiner Partner. Weitere Informationen unter:

6 Platin-Partner What's hot? Wir stellen unsere Cisco Unified Communications 500-Serie für kleine Unternehmen aus. Vor Ort können wir mit der Unified Communications 500-Serie zeigen, was UC zu bieten hat, wie beispielsweise Sprach- und Telefonieservices, Video, Wireless-Technologie, Präsenzanzeige, Outlook Integration. Nur selten sind so viele Funktionen gebündelt verfügbar. Neben den Produkten stellt Cisco seine vertrieblichen und technischen Hilfestellungen für Wiederverkäufer im Bereich UCC & Mobility vor. Unsere Reseller können mit uns gemeinsam in Produkttrainings Kompetenz aufbauen. Sie werden so zum Cisco UCC & Mobility Experten. Weitere Infos auch unter Zu unseren Angeboten zählen innovative Lösungen wie der Kontakt zu unseren Partnern über WebEx Connect. Cisco WebEx Connect ist eine internetbasierte Client-Applikationsplattform für sogenannte Mashups, mit denen sich bestehende Anwendungen sehr einfache zu neuen, hocheffektiven Applikationen kombinieren lassen. Das betrifft zum Beispiel Instant Messaging, gemeinsame Arbeitsoberflächen, sogenannte Team Spaces mit integriertem Dokumentenmanagement, Kalender und Wikis. Siehe auch:

7 Ein weiterer wichtiger Baustein ist unsere Marketing-Unterstützung speziell auch für UCC-Lösungen, beispielsweise die Partner Development Funds. Damit erhalten Partner mit SMB-Spezialisierung als Belohnung für den Verkauf der Cisco Unified Communications 500 Serie für kleine Unternehmen eine Rückerstattung von 8 % pro Quartal. Mehr auf

8 Aastra Unified Communications Lösungen basierend auf "Open Standards" Referent: Marcus Rademacher, Aastra Premium-Partner Unternehmensprofil Die Aastra DeTeWe GmbH ist die deutsche Landesgesellschaft der Aastra Technologies Limited, (TSX: AAH ), einem führenden Unternehmen im Bereich der Unternehmenskommunikation. Seinen Hauptsitz hat Aastra in Concord, Ontario, Kanada. Aastra entwickelt und vertreibt innovative Kommunikationslösungen für Unternehmen jeder Größe. Mit mehr als 50 Millionen installierten Anschlüssen und einer direkten als auch indirekten Präsenz in mehr als 100 Ländern ist Aastra weltweit vertreten. Das breite Portfolio bietet funktionsreiche Callmanager für kleine und mittlere Unternehmen sowie hoch skalierbare Callmanager für Großunternehmen. Integrierte Mobilitätslösungen, Call Center-Lösungen und eine große Auswahl an Endgeräten runden das Portfolio ab. Mit einem starken Fokus auf offene Standards und kundenindividuelle Lösungen ermöglicht Aastra Unternehmen eine effizientere Kommunikation und Zusammenarbeit. Weitere Informationen unter:

9 What's hot? Aastra zeigt Ihnen am Stand Unified Communications mit offenen Standards. Zentraler Baustein für die Aastra Unified Communications Lösung ist das Aastra Communication Portal (ACP). ACP bündelt vielfältige Anwenderdienste, die User-spezifisch, browserbasiert und damit unabhängig vom Betriebssystem eingesetzt werden. Alle Dienste des ACP basieren auf WEB-Services. Die Kommunikation folgt den Standards XML- und SIP. Die WEB-Services des ACP bieten die Integration aller Funktionen in bestehende Softwareapplikationen. Sie erhalten die Möglichkeit die Vielzahl der von ACP zur Verfügung gestellten UC-Services direkt in Anwendungen Ihrer Kunden zu integrieren. Das gewährleistet eine nahtlose Einbindung in bestehende Prozesse. Wir freuen uns auf Sie!

10 Actebis New Dimension of Networking Referent: Michael Hoffmann, Actebis Peacock Premium-Partner Unternehmensprofil Die Actebis Peacock GmbH mit Sitz in Soest (Westfalen) ist ein Großhandelsunternehmen für Produkte der Informationstechnologie, Mobility und Consumer Electronics von mehr als 200 namhaften Herstellern. Die Partner des Unternehmens können auf das große Leistungsspektrum der Actebis-Gruppe zurückgreifen, bestehend aus einem umfangreichen Produktportfolio, Sales- und Marketingaktivitäten, E-Services und elektronische Anbindungen, Finanz- und Logistikdienstleistungen. In den Bereichen Security, Mobility, Network, Storage, Server, Software und Printing baut das Unternehmen konsequent die VAD-Services für seine Partner aus. Die NT plus GmbH vermarktet als Value-added Distributor Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Mobile Kommunikation, Netzvermarktung, Endgeräte Festnetz, TK-Anlagen/Systeme, Audio- Videoconferencing, Navigation, PMR. Mit einem Portfolio von über Artikeln von mehr als 120 Herstellern/Netzbetreibern hält sie eine marktführende Position in der Distribution des deutschen Telekommunikationsfachhandels. Im TK Systembereich ist NT plus Hauptlogistiker für die Hersteller Siemens, Aastra, Alcatel-Lucent und Panasonic. NT plus gehört zu den Top Siemens Partnern. Zur Actebis Gruppe gehören darüber hinaus Gesellschaften in Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Dänemark, Norwegen und Schweden. Die Gruppe vertreibt ca Artikel von rund 400 Herstellern. Sie erzielte 2007 einen Umsatz von rund 3,6 Mrd. Euro mit Mitarbeitern und ist damit der drittgrößte ITK- Großhandelskonzern in Europa. Actebis wurde 1986 gegründet und gehört seit 2007 zum Starnberger Beteiligungsunternehmen, ARQUES Industries. Weitere Informationen unter:

11 What's hot? Actebis Peacock und NTplus stellen aktuelle Lösungsszenarien aus IT- und TK- Umgebungen für mittelständische Unternehmen vor. Wir zeigen auf Grundlage einer funktionierenden Infrastruktur live die Lösung. Unsere Spezialisten beraten Sie wie UCC-Projekte angegangen und welche Fragen gestellt werden müssen, um die Lösung erfolgreich bei Business Kunden umzusetzen. Folgende Technologien/Produkte zeigen wir live am Stand: HP Procurve Multi-Service Infrastruktur, Netzwerk und WLAN-Management Microsoft Office Communication Server, Services für moderne Büroumgebungen Siemens HiPath OpenOffice ME Lösung, Open Communication für Jedermann! HP ProCurve Switche Edge 5400, Wireless Edge Service Modul, RadioPort 230 Microsoft Office Communication Server, Office Communicator, Mobile Devices Siemens HighPath openoffice ME, Siemens optipoint Endgeräte Auf unserem Stand werden versierte Ansprechpartner die Lösungsszenarien live demonstrieren und auf Ihre Fragen eingehen. Dabei stellt Ihre Fragestellung das Programm der Präsentation am Stand zusammen wir gehen flexibel auf Ihre Wünsche ein und demonstrieren eine Vielzahl von Lösungen zu aktuellen Fragen der Mittelstandskundschaft.

12 ADN / Swyx Solutions AG Unified Communications für den Mittelstand Referent: Marco Crueger, Swyx Solutions AG Premium-Partner Unternehmensprofil Mit innovativen Unified Communications-Lösungen unterstützt Swyx mittelständische Unternehmen dabei ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und die Produktivität von Mitarbeitern zu erhöhen. Zahlreiche Auszeichnungen, wie der eco Internet Award 2007 in Deutschland oder der Best Buy Award 2005 in Großbritannien, unterstreichen die Position von Swyx als anerkannter Marktführer für IP-basierte Kommunikationslösungen in Europa. Mehr als Kunden mit insgesamt Anwendern setzen bereits erfolgreich Swyx-Produkte ein. Swyx wurde 1999 gegründet, mit Hauptgeschäftssitz in Dortmund und weiteren Niederlassungen in Europa. Die Lösungen setzen auf Microsoft Windows Betriebssystemen auf und fügen sich nahtlos in vorhandene Unternehmenssoftware-Umgebungen ein. Mit der ADN verfügt Swyx über einen Distributionspartner, der Fachhandelspartnern beim Thema Unified Communications mit umfangreichem Know-how zur Seite steht. Weitere Informationen unter:

13 What's hot? Unternehmen sehen sich heutzutage mit einer ganzen Reihe von neuen Herausforderungen konfrontiert: Kunden werden immer anspruchsvoller und wechselbereiter. Verkürzte Produktlebenszyklen erfordern ein deutlich höheres Kommunikationstempo und eine effizientere Abstimmung mit Partnern und Lieferanten. Gleichzeitig wird der Personalbestand in vielen Unternehmen immer knapper, wodurch das steigende Kommunikationsvolumen mit immer weniger Mitarbeitern bewältigt werden muss. All dies lässt sich mit Unified Communications realisieren. Lassen Sie sich die Möglichkeiten von Unified Communications mit Swyx präsentieren. Mit dem softwarebasierten Konzept von SwyxWare können Sie den vollen Leistungsumfang live erleben.

14 DNS Live-Demo: Unterwegs im Office Referent: Bernd Ullritz, DNS Premium-Partner Unternehmensprofil Der Value Added Distributor DNS Deutschland GmbH mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München ist im Bereich Enterprise Computing Solutions tätig. Die DNS bietet ihren Partnern Systemhäusern, Value Added Resellern, ISVs und Service Providern ein umfangreiches Hardware- und Software Produktportfolio führender Technologieanbieter in den Bereichen Server, Storage, Security, Application Delivery und Virtualization. Gemeinsam mit den Fachhandelspartnern erarbeitet DNS individuelle, maßgeschneiderte Komplettlösungen für den Mittelstand. Die lösungsorientierten Produktbereiche der DNS werden um Serviceleistungen in Marketing, Vertrieb, Logistik und Finanzierung komplettiert. Zusätzlich erhalten die Partner technischen Support und Projektunterstützung im Presales wie etwa Evaluationsprodukte, Teststellungen und die Möglichkeit zur Nutzung des DNS Testcenters. Aber auch im Postsales unterstützen die DNS Experten mit profunder Beratung im laufenden Betrieb. Ein schneller Informationstransfer über Produkte, Märkte und Marktentwicklungen ist durch den Einsatz der DNS Online Medien und E-Services gewährleistet. Professionelle Zertifizierungschulungen komplettieren das Angebot in idealer Weise. Damit liefert DNS ihren Partnern den entscheidenden Wettbewerbsvorteil für deren Erfolg im IT-Markt bei deren Endkunden. 200 DNS Mitarbeiter in Deutschland stellen die erfolgreiche Umsetzung dieses partnerschaftlichen Ansatzes sicher. Weitere Informationen unter:

15 What's hot? Basierend auf unserer Live-Demo Unterwegs im Office im Rahmen der Break-Out- Sessions beschäftigen wir uns auf unserem Stand mit praktischen Umsetzungsmöglichkeiten Mobilität für Geschäftsreisende einfach und sicher darzustellen. Zentraler Ansatz dabei ist die Frage nach einem sicheren und einfachen Zugriff auf Unternehmenskommunikation, -daten und -ressourcen. Eingebundene Hersteller sind dabei vorrangig VAS- CO, Citrix und Check Point, die Ihnen alle inklusive entsprechender DNS-Experten am Stand der DNS zur Verfügung stehen. Somit können wir, anders als in der Live-Demo, detailliertere Einblicke in die Lösungskomponenten geben, Administrationsumgebungen darstellen und Umsetzungsszenarien und -kosten erarbeiten und dabei vorhandene Infrastrukturen berücksichtigen. Die DNS als Ihr übergreifender Lösungs- und Kompetenzpartner bietet Ihnen konkrete Projektunterstützung, aber auch den Einstieg in neue oder teils neue Geschäftsbereiche. Gezeigte Produkte: Vasco: VACMAN Middleware und Identikey Server mit starker Authentisierung mittels OTP und Zertifikat an Laptop, Web-CRM (salesforce.com), SharePoint und SSL-VPN Gateways (Citrix, Check Point) Check Point: Festplattenverschlüsselung und Endpoint Sicherheit (mit/ohne Client) Citrix: Access Gateway, XenApp, XenDesktop, WANScaler

16 entrada Mobilität um jeden Preis: Chancen und Risiken moderner Netzwerk-Infrastrukturen Referent: Martin Dombrowski, entrada Premium-Partner Unternehmensprofil Die entrada Kommunikations GmbH ist einer der führenden deutschen Value-Add-Distributoren für IT-Security. Das Unternehmen wurde 1996 von Ingolf Hahn, Robert Jung und Matthias Nixdorf in Paderborn gegründet. Heute bietet entrada seinen Kunden ein umfassendes Lösungsportfolio in den Bereichen Content-, WAN-/LAN- und Access- Security, mit dem Unternehmen ihre Netzwerke und Applikationen lückenlos schützen. entrada arbeitet hierzu mit weltweiten Markt- und Technologieführern sowie mit ausgewählten, jungen IT-Security-Herstellern zusammen. entrada versteht sich als Allround-Dienstleister, der seinen Kunden einen qualifizierten Mehrwert in den Bereichen Produkteinführung, Vertrieb und Support anbieten kann. In Zusammenarbeit mit einem bundesweiten Netz von IT-Security-Partnern konfiguriert und implementiert entrada individuelle Sicherheitskonzepte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Damit fungiert das Unternehmen als Bindeglied zwischen Produzent und Systemhaus. Hinzu kommt ein vielfältiges Serviceangebot vom technischen Support bis hin zum umfangreichen Schulungsprogramm im hauseigenen Trainingszentrum. Seit der Gründung ist die entrada Kommunikations GmbH kontinuierlich gewachsen. Heute sind wir für Sie mit 80 Mitarbeitern am Hauptsitz Paderborn und in der Niederlassung München präsent. Weitere Informationen unter:

17 What's hot? Ob im Home Office, im Hotel, im Internet-Café oder beim Kunden vor Ort: Notebook, PDA und Smartphone machen es uns heute leicht, mit UCC auch abseits des Schreibtischs handlungs- und entscheidungsfähig zu bleiben. Doch die Mobilität hat ihren Preis: Wer sein Netzwerk für externe Zugriffe öffnet, riskiert auch unerwünschte Besucher. Wie kann ich mein Netz wirksam schützen? IT-Security-Distributor Entrada stellt diese Frage an seinem Ausstellungsstand in den Mittelpunkt mit Security-Strategien basierend auf SSL VPNs, Identity Management, WLAN-Security, NAC, WAN-Acceleration und Endpoint Security. Herstellerpartner am Ausstellungsstand sind Aruba Networks, Juniper Networks, Riverbed, RSA, SonicWALL und Trend Micro.

18 Fujitsu Siemens Computers UCC & Mobility Referent: Rainer Steen, Fujitsu Siemens Computers Premium-Partner Unternehmensprofil Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Hersteller und zugleich Marktführer in Deutschland. Mit seinem strategischen Fokus auf innovativen Mobility und Dynamic Data Center Produkten, Services und Lösungen bietet das Unternehmen eine einzigartige Bandbreite an Produkten - vom Notebook über Desktops bis hin zu IT-Infrastrukturlösungen und Services. Fujitsu Siemens Computers ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Nahen Ostens präsent, der Bereich Infrastructure Services ist in etwa 170 Ländern weltweit tätig. Das Unternehmen profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Im Fokus stehen die spezifischen Anforderungen seiner Kunden: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden. Fujitsu Siemens Computers zählt über den ganzen Lebenszyklus eines Produkts hinweg zu den Pionieren beim Einsatz von umweltbewussten Technologien. Großunternehmen ebenso wie kleine und mittelständische Unternehmen erhalten eines der umfassendsten IT-Produktportfolios der Welt. Dabei decken wir die gesamte Bandbreite ab: von hochleistungsfähigen Servern und unternehmensweiten Storage- Lösungen der Enterprise-Klasse bis hin zu PCs, Notebooks, Workstations, Tablet-PCs und Handhelds sowie Digital Home-Technologien. Fujitsu Siemens Computers hat sein Serviceportfolio durch die Gründung des Geschäftsbereiches Fujitsu Siemens Computers Infrastructure Services weiter gestärkt. Der neue Servicebereich baut Multi-Plattform Infrastruktur Lösungen für Firmenkunden länderübergreifend auf und stellt den Betrieb und Support sicher. Weitere Informationen unter:

19 What's hot? Diskutieren Sie live und vor Ort mit unserem Referenten Rainer Steen. Nutzen Sie unsere Marketingpower (Flyer, Teststellungen, Leadaktionen u.v.m.) für Ihren Erfolg. Ihr Ansprechpartner: Rainer Steen

20 QSC AG Virtuelle Telefonanlagen und Call-Management-Systeme Referent: Peter Griesbeck, QSC AG Premium-Partner Unternehmensprofil Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an und erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte in Deutschland. QSC ist im TecDAX gelistet. Weitere Informationen unter:

21 What's hot? Mit den Innovationen der QSC AG lassen sich Geschäftsprozesse ohne großen Aufwand noch effizienter und kostengünstiger gestalten. Die zukunftsweisende VoIP-Lösung IPfonie centraflex bietet dem Kunden eine virtuelle Telefonanlage im QSC-Netz mit den Funktionen einer klassischen TK-Anlage. IPfonie centraflex ist ideal auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen, Außendienstmitarbeitern und Filialen zugeschnitten. Mit VirtuOS kann der Kunde auf Hardware-Anschaffungen verzichten und sein gesamtes Anrufmanagement rein netzbasiert gestalten. Komfort wie Gesprächssteuerung, Rufumleitungen und interaktive Sprachführung (IVR) bleibt erhalten. Partnern bietet die QSC AG eine umfassende Auswahl an hochwertigen Breitbanddiensten und individuellen Lösungen. Ansprechpartner vor Ort: Düsseldorf - Burt Koberg und Ingo Schwenner Bad Homburg - Maximilian Kammerloher und Raed Achkar München - Maximilian Kammerloher und Kerstin Mende

22 Adobe Webconferencing und E-Learning als Schlüssel zu mehr Wirtschaftlichkeit Referent: Guenter Krämer, Adobe Classic-Partner Unternehmensprofil Seit 25 Jahren sind die preisgekrönten Technologien und Lösungen von Adobe der Standard für die Produktion und Bereitstellung von Inhalten jederzeit und an jedem Ort. Mit Adobe Reader und Flash Player beide kostenlos erhältlich und auf unzähligen PCs und mobilen Geräten weltweit im Einsatz kann jeder Anwender Inhalte über Internet, in Online-Meetings, durch Enterprise-Anwendungen oder in Form von dynamischen, digitalen Dokumenten nutzen. Die Funktionalität dieser Technologieplattform wird durch ein umfassendes Netzwerk von Partnern und spezielle Drittanbieter-Lösungen erweitert. Weitere Informationen unter: What's hot? Erfahren Sie am Stand alles Wissenswerte zu Webconferencing und E-Learning von Adobe. Adobe Acrobat Connect Pro Kollaboration und Unternehmenskommunikation mit der Adobe Flash Plattform Anwendungsbeispiele, Add-On-Entwicklungen und Implementierungsmöglichkeiten in Ihre IT-Architektur Unser Solution Partner reflact AG berät Sie direkt Erhalten Sie direkt vor Ort Ihr eigenes Connect Konto und einen Zugang zum nächsten Online Workshop Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

23 Avaya / Westcon UC "All Inclusive" Höhere Produktivität und Wettbewerbsvorteile Referent: Hans-Jürgen Jobst, Avaya Classic-Partner Unternehmensprofil Avaya ist ein weltweit führender Anbieter von Kommunikationssystemen für Unternehmen jeder Größenordnung. Dazu gehören Unified Communications Lösungen, die sowohl über Avaya direkt als auch über Vertiebspartner erhältlich sind.. Weitere Informationen unter: Westcon Convergence ist ein führender Value Add Distributor von hochentwickelten Technologielösungen der IT/TK Branche.. Weitere Informationen unter: What's hot? Kommunikations-Lösungen für den Mittelstand Der Stand bietet Möglichkeiten zu praxisnahen Gesprächen, mit Live-Demos zu interessanten Lösungsansätzen der einfache Weg zum erfolgreichen Avaya Business Partner. Dazu gehören: IP Kommunikationslösungen für kommunikationsgestützte Unter nehmensprozesse. Avaya IP Office und Applikationen. Praxisbeispiele aus Mittelstandsprojekten. ROI- und TCO-Betrachtungen. System-Architektur. Westcon-Avaya Onboarding Programm mit Westcon. Basis bildet das aktuelle Release. In Gesprächen mit unseren Ansprechpartnern kann auch ein Ausblick auf die geplante Roadmap gegeben werden.

24 LG Unbegrenzte Mobilität Referent: Lars Schweden, LG Classic-Partner Unternehmensprofil LG Electronics gehört weltweit zu den wichtigsten Impulsgebern im Bereich konvergente Technologien. Durch die konsequente Ausrichtung auf Innovation und Design steuert der Global Player weiter auf Wachstumskurs. In wichtigen Zukunftsmärkten der modernen Elektronik hat LG durch technologische Produktinnovationen bereits eine Spitzenposition erreicht. In punkto Design bestätigten mehrere international renommierte Design-Auszeichnungen das unverwechselbare Profil des Unternehmens in der Produktentwicklung. Mit der Fortführung seiner konsumentenorientierten Kommunikationsstrategie, mit seinen innovativen Produkten und unverwechselbarem Design verfolgt LG 2008 konsequent den Weg unter die Top 3 der Weltmarkspitze bis Weitere Informationen unter: Erfahren Sie am Stand der LG Electronics mehr zu: Mobile Power! Klein und dennoch ein Powerpaket bei LG ziehen sich Gegensätze an. Durch die brillante Kombination von ultraleichtem Design und High-End Power wurde das P310-Tarsia schon jetzt mit Bravur gestestet. Ein 13,3 Subnotebook mit der Power eines 15,4 Zöllers, das durch sein Design und geringes Gewicht von 1,65kg zum perfekten Begleiter wird, der allen Ansprüchen gewachsen ist. Always on! Mit dem Netbook X110 mit integriertem HSDPA Modul bekommt Mobilität ein neues Gesicht. Das 10 Netbook ist mit schwarzen oder weißem Cover erhältlich und ist neben einer 160GB Festplatte und 1 GB Arbeitsspeicher mit dem Intel Atom Prozessor N270 ausgestattet. Das matte Display und das integrierte 3G HSDPA Modul machen selbst Surfen im Freien zu einem wahren Vergnügen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

25 servonic Auf dem Weg zu UC: Bedarfsgerecht in TK & IT integrieren und zukunftssicher migrieren Referent: Peter Muschkiet, servonic GmbH Classic-Partner Unternehmensprofil Die servonic GmbH mit Sitz in Olching bei München wurde 1984 gegründet und ist Softwarehersteller von Unified Communication Lösungen mit Unified Messaging, Fax, Voice Mail, SMS und CTI. ser- Vonic setzt mit langjähriger Erfahrung auf dem IT und TK Markt mit ihren Kommunikationslösungen auf Integration und Standards, die servonic Produkte sind in Unternehmen und Behörden flexibel und zukunftssicher einsetzbar; auch bei Migration und Modernisierung von TK- und IT-Architekturen. Dies beweisen Installationen bei KMU und Behörden genau so wie bei weltweit operierenden Konzernen mit verteilten Standorten und heterogener IT- und TK-Architektur. Weitere Informationen unter: What's hot? Highlights bei servonic: Unified Communication Strategien erfolgreich in Kundenprojekten umsetzen: Standards ermöglichen die Integration von Unified Messaging, Fax, Voice, SMS und mobilem Zugriff in heterogene TK- und IT- Landschaften IXI-UMS und IXI-Call für asynchrone und synchrone Kommunikation bedarfsgerecht einsetzen und sinnvoll einbinden Realisierte UC Kundenprojekte und Einsatzszenarien von UC als sinnvolle Ergänzung von Microsoft Exchange Server, Microsoft Unified Messaging, Lotus Domino Server, SAP-Systemen, verteilten Standorten, hohen Sicherheitsanforderungen, virtuellen Maschinen, Migration von TK und IT, heterogenen TK-Landschaften, vernetzten TK-Anlagen, ISDN und/oder VoIP als Ausgangsbasis

26 Toshiba Produktivität und Performance Mobilität individuell nutzen! Referent: Thomas Kissel-Müller Classic-Partner Unternehmensprofil Als Hersteller von Notebooks für unterschiedliche Zielgruppen verfügt Toshiba über alle Schlüsseltechnologien zur Entwicklung und Fertigung von mobilen PCs und integriert dank der Innovationskraft aktuelle Trends und Technologien zeitnah in qualitativ hochwertige Produktkategorien. Das breit angelegte Produktportfolio umfasst leistungsstarke Mobil-PCs für den Business-User, Ultra-Portables und Tablet PCs sowie Notebooks als Multimedia-Zentralen. Mit umfassenden Service- und Finanzierungsmodellen differenziert sich Toshiba deutlich vom Mitbewerb. Deutscher Firmensitz ist Neuss. Weitere Informationen unter: What's hot? Toshiba Notebooks der neuesten Produktlinie für den Business- Anwender. Alle Systeme sind mit der herausragenden Toshiba- Sicherheitstechnologie EasyGuard ausgestattet und reflektieren die unterschiedlichen Bedürfnisse der jeweiligen Anwendertypen. Alle Toshiba Business-Linien sind mit integriertem Highspeed UMTS (3G) ausgestattet. Erleben Sie eine Auswahl der Toshiba B2B Notebooks vom ultraportablen Mobilrechner bis hin zum Desktop-Ersatz sowie alle wichtigen Mobil PC-Technologien vom detaillierten Sicherheitskonzept bis zu umfassenden Kommunikationsmöglichkeiten, die Unified Communications unterstützen. Die Teilnehmer können erwarten: Kompetente Ansprechpartner zu Produkten und Lösungen Alle Informationen zum Toshiba Mittelstandsprogramm Best Business Informationen, wie aktive Partner mit Toshiba-Marketing- und Sales-Unterstützung ihr Mobil PC-Business ausbauen können

Unified Communications & Collaboration. IP basierende Audio-/Videokommunikation

Unified Communications & Collaboration. IP basierende Audio-/Videokommunikation Unified Communications & Collaboration IP basierende Audio-/Videokommunikation Agenda Über ESTOS ITK-Markt im Wandel Aktuelle Marktstudien ITK-Markt der Zukunft ProCall 5 Enterprise - Highlights der Neuheiten

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG 19.06.2014 1 Telefonbau Schneider Communications Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung 1968 Hauptsitz in Düsseldorf, Niederlassung

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

SwyxWare Unified Communications

SwyxWare Unified Communications Swyx your business. Swyx Solutions AG Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13a 44227 Dortmund Germany Telefon: +49 231 4777-0 Fax: +49 231 4777-444 office@swyx.com Distribution Schweiz Martin Blöchlinger PrimeNet

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Networking, Unified Communications, Security April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu

Mehr

Architekturvergleich einiger UC Lösungen

Architekturvergleich einiger UC Lösungen Architekturvergleich einiger UC Lösungen Eine klassische TK Lösung im Vergleich zu Microsoft und einer offene Lösung Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 für Unified Communications für Systemhäuser Das abgebildete Hersteller-Portfolio der ADN bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage, um individuelle,

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern.

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. DIE PARTNERSCHAFT MIT QSC Ihre Vorteile auf einen Blick: Sie erweitern Ihr Produkt-

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Networkers AG. Kurzvorstellung

Networkers AG. Kurzvorstellung Kurzvorstellung Kurzvorstellung a d v a n c e d n e t w o r k i n g Die Networkers AG ist Spezialist für die Planung, den Aufbau und den Betrieb sicherer und leistungsfähiger Applikations- und Netzwerkinfrastrukturen.

Mehr

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort.

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. KOMPETENT. Innovativ. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. UNSERE PRODUKTE. IHRE LÖSUNG. Konzeption und Umsetzung von professionellen System- und Datenkommunikationslösungen für Unternehmen, öffentliche

Mehr

IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ

IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ Hat die herkömmliche Telefonanlage ausgedient? Man stelle sich vor, sämtliche Telefone werden künftig direkt mit dem lokalen Netzwerk verbunden. Keine Telefonanlage,

Mehr

Unternehmensprofil Ferrari electronic AG. Höhere Effizienz durch Unified Communications

Unternehmensprofil Ferrari electronic AG. Höhere Effizienz durch Unified Communications Kurzprofil Unternehmensprofil Ferrari electronic AG Höhere Effizienz durch Unified Communications Ferrari electronic ist ein führender deutscher Hersteller von Hard- und Software für Unified Communications.

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland - a global market leader 2,1 Mrd. Umsatz im Geschäftsjahr 2012

Mehr

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010 ETK networks Discover Event 2010 3. Mai 2010 Agenda Integration Vision Avaya Nortel Portfolio Vision Strategie Avaya Kommunikation Portfolio Strategie Avaya Aura Produktportfolio 2 Avaya Nortel Integration

Mehr

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35 Günstige Flatrates: Festnetz D, Mobilfunk D, international Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Größte Auswahl an zertifizierten

Mehr

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform WAP/CTI Lösungen Wir entwickeln Ihren Vorsprung mit WAP-Lösungen von Tenovis: grenzenlose Mobilität in der Kommunikation Im entscheidenden Moment

Mehr

Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet.

Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet. Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet. Cloud und Virtualisierung. Maschinen, die eigenständig miteinander kommunizieren. Festnetz, das mit Mobilfunk und IT-Services zusammenwächst. Der

Mehr

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks managed High-Speed Networks Standortvernetzung (VPN) flexibel, kostengünstig, leistungsstark Mit ethernet.vpn bietet ecotel eine Full-Service Dienstleistung für

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Datacenter April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu einem der führenden unabhängigen Anbieter

Mehr

Open Communications UC wird Realität

Open Communications UC wird Realität Open Communications UC wird Realität Communications World München, 22. Oktober 2008 Gerhard Otterbach, CMO Copyright GmbH & Co. KG 2008. All rights reserved. GmbH & Co. KG is a Trademark Licensee of Siemens

Mehr

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de s Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. Return-on-Investment durch höhere Rentabilität. HiPath schafft neue Möglichkeiten der Wertschöpfung. Vorteile, auf die niemand verzichten kann. Reduzierte

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & ADN BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Colt VoIP Access Kundenpräsentation Name des Vortragenden 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftsanforderungen Sie suchen nach Möglichkeiten, das Management nationaler oder

Mehr

Felix Storm Vorstand Glück & Kanja Consulting AG

Felix Storm Vorstand Glück & Kanja Consulting AG Felix Storm Vorstand Glück & Kanja Consulting AG Agenda Kurzvorstellung Glück & Kanja Kurzvorstellung Microsoft UC Strategie Erfahrungen in Projekten Kunde: Energiewirtschaft Kunde: Automobilzulieferer

Mehr

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de Persönliche Daten Name: Steven McCormack Geburtsjahr: 1981 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachen: Deutsch, Englisch EDV Erfahrung seit: 1999 Email: Steven.McCormack@SMC-Communication.de IT Kenntnisse Schwerpunkt

Mehr

Die QSC AG im Überblick

Die QSC AG im Überblick Februar 2015 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG mit Sitz in Köln zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen

Mehr

Unified Communications & Collaboration. IP basierende Audio-/Videokommunikation

Unified Communications & Collaboration. IP basierende Audio-/Videokommunikation Unified Communications & Collaboration IP basierende Audio-/Videokommunikation Herzlich willkommen Robert Weiß Accounts Director Channel 2 Agenda Über ESTOS ITK-Markt im Wandel Aktuelle Marktstudien ITK-Markt

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 ShoreTel Brilliant einfache Kommunikation Thomas Fischer ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 Das Unternehmen ShoreTel ShoreGear IP-Sprach-Switche Anwendungen ShorePhone IP Telefone

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner 26.08.2015 1 Unternehmen Daten und Fakten Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung

Mehr

Next Generation Network oder Die Zukunft der Standortvernetzung

Next Generation Network oder Die Zukunft der Standortvernetzung Next Generation Network oder Die Zukunft der Standortvernetzung Jens Müller, Dipl.-Ing (FH), MSc QSC AG - Managed Services München, Business Partnering Convention 2011 Agenda Standortvernetzung war gestern

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Empfohlene Partnerprodukte

Mehr

KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort.

KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. UNSERE PRODUKTE. IHRE LÖSUNG. Konzeption und Umsetzung von professionellen System- und Datenkommunikationslösungen für Unternehmen, öffentliche

Mehr

Planen und optimieren mit Weitsicht

Planen und optimieren mit Weitsicht Planen und optimieren mit Weitsicht Niederlassungen Hauptsitz Netlan IT-Solution AG Grubenstrasse 1 CH-3123 Belp Tel: +41 31 848 28 28 Geschäftsstelle Netlan IT-Solution AG Bireggstrasse 2 CH-6003 Luzern

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 STRATEGIE UND VISION QSC wird sich zu einem führenden Anbieter von Multi-Cloud-Services entwickeln! 2 STRATEGIE DIE WICHTIGSTEN MARKTTRENDS Megatrends wie Mobilität

Mehr

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile?

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? swisspro group Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 18. Oktober 1999 Geschäftsbereiche Anzahl Standorte 16 Anzahl Mitarbeiter

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung

Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung Peter Frankenberg QSC AG - Business Unit Wholesale Leiter Vertrieb Großkunden & Neue Geschäftsfelder Absicht und Ziele des Vortrages

Mehr

GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN

GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN Partner Ihres Vertrauens Sie sind Nutzer von Fujitsu-IT-Produkten, Lösungen und Services und Kunde einer der

Mehr

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans. Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.de WER WIR SIND NETPLANS AUF EINEN BLICK NetPlans Systemhausgruppe Unternehmenspräsentation

Mehr

Neue Dienste und Mehrwerte dank modernster Kommunikationstechnologie

Neue Dienste und Mehrwerte dank modernster Kommunikationstechnologie Voice-over-IP Neue Dienste und Mehrwerte dank modernster Kommunikationstechnologie Ehemaligenapéro ZbW, 6.Oktober 2006 Michael Tanner Swisscom Solutions AG Engineering St. Gallen Agenda Swisscom Solutions

Mehr

QSC AG FÜHRENDER ITK-ANBIETER IN DEUTSCHLAND. Unternehmenspräsentation

QSC AG FÜHRENDER ITK-ANBIETER IN DEUTSCHLAND. Unternehmenspräsentation QSC AG FÜHRENDER ITK-ANBIETER IN DEUTSCHLAND August 2015 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick 2 Die QSC AG mit Sitz in Köln ist ein führender ITK-Anbieter in Deutschland für den deutschen Mittelstand,

Mehr

ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen

ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen Starnberg und Berlin September 2014 Herzlich Willkommen! Eric Kirchner Accounts

Mehr

Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München

Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Gerhard Wenderoth Betreiber der zentralen Deutschen VoIP Vermittlungsplattform für Geschäftskunden Von der Massenbewegung zur Geschäftsapplikation

Mehr

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN Die itk group GmbH bietet maßgeschneiderte und herstellerunabhängige Kommunikationslösungen. Sie betreut mittelständische Unternehmen und Konzerne in Deutschland

Mehr

Flexibilität und Produktivität, die Schlüssel zur nachhaltigen Standortsicherung am Beispiel einer PC-Fabrik

Flexibilität und Produktivität, die Schlüssel zur nachhaltigen Standortsicherung am Beispiel einer PC-Fabrik Walter Degle Flexibilität und Produktivität, die Schlüssel zur nachhaltigen Standortsicherung am Beispiel einer PC-Fabrik Referat auf der 30. Deutschen Industrial-Engineering-Fachtagung Rationalisierung

Mehr

Herzlich Willkommen - TeleSys!

Herzlich Willkommen - TeleSys! Strategische IT-Trends 2012-2014 Unified Communications Herbert Müller Herzlich Willkommen - TeleSys! Über uns! TeleSys Referenzen Auszug aus denreferenzen 3/3 Unified Communications Trend Gestern und

Mehr

Unified Communications, Wohin geht die Reise

Unified Communications, Wohin geht die Reise Unified Communications, Wohin geht die Reise ALU June 2009 1 Unified Communication Trends Presentation Title Month 2009 Markt Trends Wirtschaftflaute Source: Burton Group Markt Trends Wirtschaftflaute

Mehr

Als ESTOS BusinessPartner und ExpertPartner zu mehr Geschäftserfolg. Hille Vogel, Christian Dawid

Als ESTOS BusinessPartner und ExpertPartner zu mehr Geschäftserfolg. Hille Vogel, Christian Dawid 1 Als ESTOS BusinessPartner und ExpertPartner zu mehr Geschäftserfolg Hille Vogel, Christian Dawid Guten Morgen bei ESTOS Hille Vogel Director of Channel Marketing Europe Christian Dawid PreSales & Training

Mehr

Festanstellung für SaZ 8 +.

Festanstellung für SaZ 8 +. BUNDESWEHR Accountmanager bei Cisco-Systemhäusern. Festanstellung für SaZ 8 +. Stellenangebot mit fachpraktischer Ausbildung im IT-Bereich. In Kooperation mit: www.tuv.com/bundeswehr BUNDESWEHR Greifen

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

Produktname und Version

Produktname und Version Produktname und Version OpenScape MobileConnect V3R0 Produktbild Produktbeschreibung in Stichworten OpenScape MobileConnect ist eine FMC (Fixed Mobile Convenience) -Lösung für Unternehmen, die Leistungsmerkmale

Mehr

Kommunikation mit System für Profis von Profis.

Kommunikation mit System für Profis von Profis. Kommunikation mit System für Profis von Profis. Mit klarem Kurs. Fast 50 Jahre erfolgreiche Präsenz im Telekommunikations- und IT-Bereich sind in dieser schnelllebigen Branche ein klares Zeichen für Kundenzufriedenheit.

Mehr

PRINZIP PARTNERSCHAFT

PRINZIP PARTNERSCHAFT PRINZIP PARTNERSCHAFT for.business - Arbeitsplatz 4.0 1 RÜCKBLICK 1996 Nokia Communicator in Deutschland verfügbar 1999 AOL wirbt mit Boris Becker für den Internetzugang Bin ich da schon drin oder was?

Mehr

ESTOS Unified Communication & Collaboration 2013. ProCall Enterprise, MetaDirectory und ECSTA Middelware

ESTOS Unified Communication & Collaboration 2013. ProCall Enterprise, MetaDirectory und ECSTA Middelware ESTOS Unified Communication & Collaboration 2013 ProCall Enterprise, MetaDirectory und ECSTA Middelware Über die ESTOS GmbH Gegründet 1997, Firmensitz: Starnberg bei München Entwicklung innovativer & professioneller

Mehr

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Business MPLS VPN Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Verbinden Sie Ihre Standorte zu einem hochperformanten und gesicherten Netz. So profitieren Sie von der Beschleunigung Ihrer Kommunikationswege

Mehr

RESELLER JABRA WIN ERFOLG DURCH PARTNERSCHAFT

RESELLER JABRA WIN ERFOLG DURCH PARTNERSCHAFT RESELLER JABRA WIN ERFOLG DURCH PARTNERSCHAFT SO EINFACH. SO BEREICHERND. der beste Weg zu einem erfolgreichen Headset Business: Mit dem Jabra partner programm haben sie Zugang zu unserem benutzerfreundlichen

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

TechServices Bereiche. der Infinigate Deutschland (Schweiz) AGGmbH. TechServices

TechServices Bereiche. der Infinigate Deutschland (Schweiz) AGGmbH. TechServices Bereiche der Infinigate Deutschland (Schweiz) AGGmbH Infinigate Unsere Leistungen im Überblick Als Value Added Distributor hat sich Infinigate auf die Distribution von Produkten und Lösungen im Bereich

Mehr

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Wien, 5. November 2012 Alexandros Osyos, MBA Leiter IT Partner Management

Mehr

VoIP und UC. Die integrierte Konvergenzlösung von A1. Bogenhuber Alexander Business Marketing, UC & Videoconferencing

VoIP und UC. Die integrierte Konvergenzlösung von A1. Bogenhuber Alexander Business Marketing, UC & Videoconferencing VoIP und UC Die integrierte Konvergenzlösung von A1 Bogenhuber Alexander Business Marketing, UC & Videoconferencing Was ist Unified Communications? 2 Was ist alles UC? Collab./Conf. Integration Presence

Mehr

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect Bringing Customers and Companies Together Like Never Before Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect 1 Aspect ist der größte Hersteller mit der reichsten Erfahrung, der sich ausschließlich auf

Mehr

Executive Information. «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?»

Executive Information. «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?» Executive Information «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?» Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt? Hintergrund

Mehr

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg Einladung HR Business Days 2012: 08.02.2012 Stuttgart 09.02.2012 München 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg www.hr-business-days.de Programm Ab 08:30 Come Together mit Frühstück 09:00-09:30 Begrüßung und

Mehr

Voice Application Server

Voice Application Server Voice Application Server 1983 2013 30 Jahre TELES Jedem seine eigene Wolke! Lösungen für Unternehmen Lösungen für Teilnehmer Mit dem Application Server von TELES haben Service Provider ideale Voraussetzungen,

Mehr

HOB Networking - Kurzvorstellung:

HOB Networking - Kurzvorstellung: HOB Networking - Kurzvorstellung: Bereits Ende 1989 gründete HOB, der Spezialist für Security Remote Access Lösungen, den Geschäftsbereich HOB Networking mit dem Ziel bei seinen Kunden sichere und hochverfügbare

Mehr

@ ". '!" #!" # $% '( " '!) ' * +,.. *. ' 0, 1, * ' * 2 $% 3 ( 4 5 67 +! + "# ( 2 08 7 9 *+ : * 1 ' 1 0!;.. < $2 dern Europas mit eigenen Niederlassungen vertreten: Deutschland, Schweiz, Österreich, roßbritannien,

Mehr

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor OpenScape Business Übersicht Für Bestandskunden mit HiPath 3000 OpenScape Business wurde speziell auf die Anforderungen der dynamischen kleinen und mittelständischen Unternehmen von heute ausgerichtet.

Mehr

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer)

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer) Rouven Hausner Consultant/ Trainer MCT (Microsoft Certified Trainer) MCSE 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Engineer) MCSA 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Administrator)

Mehr

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER AGENDA SEVEN PRINCIPLES Enterprise Mobility: Trends und Einflüsse Herausforderungen Enterprise

Mehr

5 Standortvernetzung mit Company Net

5 Standortvernetzung mit Company Net 1 Kampagnenübersicht Enterprise 10/07/2013 Anleitung zur IP EXPLOSION 2013 5 Standortvernetzung mit Company Net 4 3 2 1 Unified Communication mit OfficeNet Enterprise Mobiler Zugriff ins Firmennetz mit

Mehr

DAS PRODUKTPORTFOLIO DER QSC AG

DAS PRODUKTPORTFOLIO DER QSC AG ENDKUNDENPRODUKTE / VERTRIEBSPARTNERPRODUKTE CLOUD SERVICES DAS PRODUKTPORTFOLIO DER QSC AG Cloud-Dienste für Geschäftskunden (alle Preise zzgl. MwSt.) Unternehmen aller Größenordnungen QSC -Analyser Cloudbasiertes

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

Telefon- und Kommunikationslösungen für flexible Arbeitswelten Entwickelt in der Schweiz

Telefon- und Kommunikationslösungen für flexible Arbeitswelten Entwickelt in der Schweiz Telefon- und Kommunikationslösungen für flexible Arbeitswelten Entwickelt in der Schweiz VoIP-One ÜBER UNS Flexibel VoIP-One entwickelt benutzerfreundliche Telefonanlagen für KMU. Kundennah und zuverlässig.

Mehr

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall UC Pro eine Vielzahl an großartigen Möglichkeiten Präsenz-Management Standort/Status

Mehr

TechServices Bereiche. der Infinigate Deutschland GmbH. TechServices

TechServices Bereiche. der Infinigate Deutschland GmbH. TechServices Bereiche der Infinigate Deutschland GmbH Infinigate Unsere Leistungen im Überblick Als Value Added Distributor hat sich Infinigate auf die Distribution von Produkten und Lösungen im Bereich der IT-Security

Mehr

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 E-Mail: info@incas-voice.de http://www.incas.de 1 INCAS Voice Connect Mit maßgeschneiderten

Mehr

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit CIBER Hosting Services CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei CIBER jederzeit im Fokus. In den zwei georedundanten und mehrfach zertifizierten Rechenzentren

Mehr

Der Desktop der Zukunft ist virtuell

Der Desktop der Zukunft ist virtuell Der Desktop der Zukunft ist virtuell Live Demo Thomas Remmlinger Solution Engineer Citrix Systems Meines Erachtens gibt es einen Weltmarkt für vielleicht 5 Computer IBM Präsident Thomas Watson, 1943 Es

Mehr

ACP CLOUD SERVICES. Academic Cloud Services

ACP CLOUD SERVICES. Academic Cloud Services ACP CLOUD SERVICES Academic Cloud Services Academic Cloud Services Steigen Sie mit Office 365 in die Welt innovativer Cloud Services ein! Definieren Sie die Standards Ihrer IT neu: Mit den Academic Cloud

Mehr

Preisliste Juli 2013 Preise inkl. gesetzl. MwSt.

Preisliste Juli 2013 Preise inkl. gesetzl. MwSt. Unified Communications / Computer Telephony ProCall 4+ Enterprise Unified Communications-Suite mit CTI, Präsenz-Management, Instant Messaging, Federation und Mobility zur Integration mit bestehenden Applikationen

Mehr

Unternehmensprofil. itelligence aus 360 -Sicht. Wir machen mehr aus

Unternehmensprofil. itelligence aus 360 -Sicht. Wir machen mehr aus Unternehmensprofil itelligence aus 360 -Sicht Wir machen mehr aus SAP -Lösungen! Fakten und Zahlen 24/7- Erreichbarkeit mit weltweit zehn itelligence-datenzentren SAP Managed Services Alles aus einer Hand:

Mehr

Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen EINE PRÄSENTATION DER BECHTLE AG

Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen EINE PRÄSENTATION DER BECHTLE AG Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen EINE PRÄSENTATION DER BECHTLE AG Gesellschaft für Informatik. Dortmund, den 06. Juni 2011 INHALT 1. Unser Geschäftsmodell 2. IT-Systemhaus & Managed Services 3.

Mehr

connect your business > > modern > > flexibel > > professionell

connect your business > > modern > > flexibel > > professionell connect your business > > modern > > flexibel > > professionell Wer wir sind... Die ESS Group als Dachorganisation vereint mit ihren Tochterfirmen einige der innovativsten IT- und Telekommunikationsunternehmen

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland Agenda Das Unternehmen und Positionierung Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Hosting mit der

Mehr

Software Hardware Consulting für das professionelle IT-Umfeld

Software Hardware Consulting für das professionelle IT-Umfeld Software Hardware Consulting für das professionelle IT-Umfeld Visionen entwickeln. Zukunft gestalten. Eine Erfolgsgeschichte seit 12 Jahren Die encad consulting Die encad consulting wurde 1998 in Nürnberg

Mehr

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search.

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Die Lösung für Enterprise Search xdot search xdot search ist eine professionelle Semantische Suche Suchlösung

Mehr

IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015

IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015 IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015 29.09.15, Eltville am Rhein, Burg Crass Die sichere IGELfährte - Universal Devices Marcus Nett Partner Account Manager IGEL Mainz Sebastien Perusat System Engineer IGEL

Mehr

Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 18. März 2009 Ausgangssituation bei der Universität Schon in den letzten Jahren hat das Team-Telefon des Universitätsrechenzentrums

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr