EBV LIGHTLAB. Neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre individuelle Lichtwelt!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EBV LIGHTLAB. Neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre individuelle Lichtwelt!"

Transkript

1 EBV LIGHTLAB Neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre individuelle Lichtwelt!

2 CREATE INNOVATE ACCELERATE AVNET MEMEC PRÄSENTIERT: DIE PASSENDE LINECARD FÜR IHRE INNOVATIONEN. Avnet Memec ist Ihr Design-In-Distributor für modernste Halbleitertechnik. Wir haben uns auf hochgradig innovative Technologien und Hersteller von Halbleitern sowie integrierten Modulen spezialisiert. Zusammen mit unseren Ingenieuren und technisch kompetenten Marketingprofis und deren umfangreichem Wissen über Märkte und Applikationen helfen wir Ihnen, die richtige Lösung für Ihre Produkte zu fi nden sprechen Sie mit uns unter oder schreiben Sie eine an

3 Editorial Energiesparen rockt! leider noch nicht Heinz Arnold, Chefredakteur Energie&Technik Zwar gibt es unterschiedliche Meinungen darüber, warum er steigt dass der Strompreis steigen wird, dürfte aber sicher sein.»stromsparen rockt!«, lautet denn auch ein Werbespot, mit dem die bayerische Regierung die Bevölkerung zum Stromsparen animieren will. Photovoltaik und LED Lichtlösungen Alles aus einer Hand. Doch im Moment rockt auf diesem Gebiet gar nichts. Einige Energieversorger haben bereits für viel Geld Systeme entwickelt, über die Verbraucher ihre Energieeffizienz erhöhen und unterm Strich Geld sparen können. Jetzt scheint Ernüchterung einzukehren. Denn vielfach hat sich gezeigt, dass die Endanwender die Energiesparportale nur anfangs nutzen, sehr schnell wird ihnen die Sache langweilig. Das stellt aber auch das Ziel in Frage, das Haus intelligent zu machen, um Lastverschiebungen durchführen zu können, ein wichtiges Element der Energiewende. Was ist also zu tun? Sehr wichtig wäre es, künftig Anreize zu schaffen, Strom und Geld zu sparen. Last- und zeitabhängige Tarife sollten schnell kommen. Heute lockt die Konsumenten allerdings viel mehr, als ein wenig Stromkosten zu sparen die Aussicht, ihr Haus bequemer, vielleicht auch sicherer zu machen. Sehr stark zählt zudem der Spaßfaktor. Erst der Spaß begeistert wirklich, wie der Umgang mit Smartphones und Tablets zeigt. Deshalb haben nun Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, darunter Energieversorger wie RWE und E.ON sowie Telekommunikationsfirmen wie die Telekom, Smart-Home-Angebote unabhängig vom Smart Metering entwickelt. Sie sollen den Kunden genau das bieten, was sie wollen: Komfort und Spaß. Energieeffizienz wäre dann das so dringend erwünschte Nebenprodukt. Smart Metering und Smart Home: Beides sind wesentliche Elemente im Szenario der Energiewende. Firmen, die zeigen, wie diese Welten zusammenwachsen können und zwar weniger durch gesetzliche Vorgaben als vielmehr, weil die Kunden den Nutzen sehen und mit Begeisterung mitmachen, werden die Gewinner sein. Diese Themen zeigen, wie eng auf den ersten Blick ganz unterschiedliche Branchen zusammenrücken müssen, um zur Energiewende beizutragen. Wir hoffen, dass Ihnen die Energie&Technik auch in dieser Ausgabe wieder interessante Einblicke in die ganze Welt der Energieeffizienz gibt. Vor allem hoffen wir, dass Energiesparen künftig doch noch richtig rockt! Ihr Heinz Arnold Als Großhändler bieten wir Ihnen hochwertige Photovoltaik-Komplettlösungen von Modulen über Wechselrichter bis hin zu den passenden Montagesystemen. Unser LED-Portfolio umfasst Straßenleuchten, Hallen-, Fassaden- und Büroleuchten sowie Retrofits namhafter Hersteller. Sie erhalten umfassende Unterstützung bei der Umsetzung von LED-Beleuchtungskonzepten. Rusol GmbH & Co. KG Industriestraße 2, Ispringen, Tel: RuStream Photovoltaic Mounting Systems 5/2012 Energie & Technik 3 Ein Tochterunternehmen der Rutronik Gruppe

4 Inhalt Intelligente Zähler bergen großes Energiesparpotential Seite 26 Lighting Titel EBVLightLab: Wie viel Licht strahlt wirklich aus der Leuchte?... 6 Photovoltaik Solar-Anschlusstechnik»In zwei bis vier Jahren muss der Markt in Deutschland von selbst funktionieren«...30 Die Krise könnte Innovationen beschleunigen Dünne PV-Zellen, Kupfer statt Silber und Rückseitenkontaktierung...33 Hanwha Solar investiert in Crystal Solar Inc. Gas-to-Wafer-Prozess reduziert Kosten für PV-Zellen drastisch...35 Für Erstmarkt und Nachrüstgeschäft Neue Licht-Impulse für den Automobilmarkt...10 Stückzahlwachstum mit Kostendruck databeans und Yole Développement beleuchten den LED-Markt...14 PV-Dachsystem mit hoher Energiedichte Mit neuer Optimizer-Technik 30 Prozent höherer Ertrag...36 Erfolgreiche indisch-französische Zusammenarbeit Lokaler Support unterstützt den Ausbau der globalen Präsenz...38 Smart Grid Der erste serienreife regelbare Ortsnetztrafo Ausbau der Verteilnetze deutlich reduziert...15 Teilweise sicher, aber funktionsüberladen Technische Richtlinie des BSI zu Smart Metering: Der Nutzen bleibt unklar...20 Smart-Metering-Gateway und Zähler funken über OMS Medien- und herstellerunabhängige Interoperabilität für intelligente Zähler...25 Smart Meter Das Fundament intelligenter Städte Intelligente Zähler bergen großes Energiesparpotential für die Zukunft...26 Umfangreiche Schutzmaßnahmen gegen Cyberattacken Sicherheit für intelligente Verbrauchszähler µm dünne PV-Zellen für die Massenfertigung PERC-basierte 255-Wp-PV-Module...40 Messeausblick electronica 2012 electronica 2012 Vom 13. bis 16. November in München...41 Messerundgang Energie & Technik 5/2012

5 PV-Dachsystem mit hoher Energiedichte Seite 36 Gebäudeautomatisierung Trends in der Gebäudeautomatisierung Komplettsysteme und Energieeffizienz sind Trumpf...43 Gebäudeautomatisierung und intelligentes Stromnetz Smart Grid und Gebäudeautomatisierung zusammenführen EBVchips Besuchen Sie uns vom November in Halle A5, Stand 575! Halbleiter entwickelt mit und für unsere Kunden! Marktübersicht Bedienterminals für die Gebäudeautomatisierung K-Ing. Das Karrieremagazin Rubriken Wir unterstützen unsere Kunden bereits ganz gezielt in sehr beratungsintensiven Märkten wie beispielsweise Allgemeinbeleuchtung, Automotive, Consumer, Erneuerbare Energien, FPGAs, Medizintechnik und RF & Wireless. Nun gehen wir einen Schritt weiter und heben unsere Dienstleistungen mit einem neuen und revolutionären Service auf die nächste Stufe: Unter dem Namen EBVchips definieren wir nun eigene Halbleiter-Produkte, die wir mit und für unsere Kunden entwickeln! Diese Produkte werden bei unseren Lieferanten gefertigt und erfüllen spezielle Anforderungen von Kunden, die über bereits verfügbare Produkte nicht abgedeckt werden. Damit ist EBV der erste Halbleiter-Spezialist weltweit, der einen solchen Service bietet. Mit EBVchips ermöglichen wir unseren Kunden Wettbewerbsvorteile, weil sie nun genau die Produkte und Technologien bekommen, die sie für ihre individuellen Anwendungen benötigen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren EBV- Partner vor Ort oder besuchen Sie uns Online unter Editorial... 3 Inserentenverzeichnis Impressum /2012 Energie & Technik 5 Distribution is today. Tomorrow is EBV! 2/20111 Energie & Technik 5

6 Lighting EBVLightLab: Experten helfen beim Umstieg auf die LED-Beleuchtung Wie viel Licht strahlt wirklich aus der Leuchte? Für Leuchtenhersteller, die den Sprung von konventionellen Lampen hin zur LED- Beleuchtung machen wollen und nicht über das notwendige Design-Wissen und die erforderliche LED-Messtechnik verfügen, schlägt EBV jetzt die Brücke mit seinem EBVLightLab. Bereits seit mehreren Jahren unterstützt EBV Elektronik diese Kunden im Rahmen seiner EBV-LightSpeed-Aktivitäten dabei, ihre Lichtkonzepte umzusetzen: von der Auswahl der LED über die passende Optik und das Vorschaltgerät bis hin zum Wärmemanagement. Mit dem Lichtlabor»EBVLightLab«geht der Halbleiterdistributor nun noch einen Schritt weiter in der Wertschöpfungskette. Im LightLab können die EBV-Experten sämtliche lichttechnischen und radiometrischen Messungen über die gesamte»lichtkette«hinweg nach CIE-Vorgaben durchführen. Dadurch erhalten auch kleine und mittelständische Firmen, die selbst nicht über Messequipment verfügen, Zugang zu hochpräziser Messtechnik. Dafür hat EBV im sechsstelligen Euro-Bereich investiert: Die Liste der Messeinrichtungen reicht von zwei Ulbrichtkugeln für 2π- und 4π-Messungen über ein Spektralradiometer für Referenzmessungen und ein Goniophotometer bis zu einem Leuchtdichte- Messgerät und einem Luxmeter. Ergänzt wird die Palette unter anderem durch eine spezielle Mess-/Auswerte- und Steuerungssoftware, durch Source- und Multimeter und eine Wärmebildkamera. Europaweit einzigartig in der Distribution Für einen Distributor ist ein solcher Service bei Weitem nicht alltäglich. Laut Wolfgang Reis, Supplier Development Ma- Die auf den ersten Blick auffälligsten Elemente des EBVLightLabs sind die beiden Ulbricht-Kugeln: eine 2π-Kugel mit 250 mm Durchmesser und eine 4π-Kugel mit 1000 mm Durchmesser. Bilder: EBV 6 Energie & Technik 5/2012

7

8 Lighting nager von EBV, ist EBV sogar der einzige paneuropäische Distributor, der über ein solches Labor verfügt. Wolfgang Reis betreut das neu eingerichtete Lichtlabor am EBV-Hauptstandort Poing bei München und hat seit der Eröffnung des Labors im Februar alle Hände voll zu tun:»die Kunden kommt aus verschiedenen Gründen zu uns. Der eine möchte wissen, ob er sein Design-Ziel erreicht hat und das Licht, das aus der Leuchte kommt, auch den Helligkeitsvorgaben entspricht«, erklärt Reis. Andere Kunden wiederum möchten nur die Werte einer einzelnen LED nachmessen lassen oder zwei exakt gleiche LEDs aus einem Satz von zehn selektiert haben. Auch das geht nur mit Hilfe von Messgeräten. Farbwerte kann das menschliche Auge unterscheiden, die absolute Helligkeit dagegen nur sehr schlecht.»wir haben auch Kunden, die ihre eigenen Messungen verifiziert haben möchten, wenn sie beispielsweise nicht über ein hochklassiges Messgerät verfügen«, schildert der Lichtexperte. Normalerweise sind professionelle Lichtlabore nicht für Kunden zugänglich. Anders bei EBV: Hier kann der Kunde auf Wunsch auch bei der Messung dabei sein. Als zusätzliche Einnahmequelle sieht EBV sein Lichtlabor in erster Linie nicht, sondern vielmehr als weiteren Meilenstein in der individuellen Kundenbetreuung:»Wir wollen nicht mit den großen Lichtlabors konkurrieren, sondern den Kunden in der Wertschöpfung an uns binden«, sagt Reis. Die Messungen führt EBV für Kunden sogar kostenlos durch. Warum reichen Datenblätter oft nicht aus?»die LED ist das einzige Bauelement, auf dem nicht wirklich draufsteht, was drin ist«, schildert Reis die Problematik. Natürlich spezifizieren die Hersteller ihre LEDs, aber letztlich sind das in vielen Fällen nur Näherungswerte. Je nachdem wie konservativ der Hersteller seine Angaben macht, differieren die angegebenen Werte bis zu einigen Prozentpunkten von den tatsächlich erreichten. Im Leuchtsystem kann das aber schon dazu führen, dass nicht das gewünschte Lichtbild entsteht.»nicht immer leuchtet eine Lichtquelle so, wie sich der Kunde das vorgestellt hat«, erklärt Reis.»Die Messwerte geben dem Kunden ein genaueres Feedback zu seinem Design.«Fällt das Messergebnis nicht zur Zufriedenheit des Kunden aus, bzw. entsprechen die Werte nicht seinen Vorgaben, erhält er von EBV auch gleich eine Empfehlung, wie er sein System modifizieren kann. Aber auch für EBV selbst ist das Lichtlabor im eigenen Haus hilfreich:»bislang mussten wir uns im Wesentlichen bei der Auswahl von LEDs auf Datenblätter verlassen, jetzt haben wir ganz neue Möglichkeiten und können unsere Erfahrungen durch Messergebnisse stützen«, freut sich der EBV-Manager. Nützlich ist das Messequipment aber auch, um sich bei LED-Mustern bereits vor der Markteinführung ein Bild über die künftigen Einsatzbereiche machen zu können. Mit dem LightLab sei das Ende der Fahnenstange in Sachen»Licht«bei EBV aber noch nicht erreicht, wie Reis betont: Im Laufe des Jahres soll die EBVLightAcadamy ihre Arbeit aufnehmen: Im Rahmen der LightAcademy werde EBV Trainingsund Kunden-Seminare durchführen, sowohl als Präsenzveranstaltungen wie auch online. Inhalt dieser Schulungen sind Unterschiede, Vor- und Nachteile der einzelnen Lichtquellen sowie Tipps zur optimalen Implementierung von Leuchten, die an ihre jeweilige Anwendung angepasst sind. Auch bei der Schulung des eigenen FAE- Teams hat sich das LightLab bewährt. Hochwertige Messtechnik Mit einem Goniophotometer ist EBV in der Lage, die winkelabhängige Abstrahlcharakteristik von Einzel-LEDs und kleineren LED-Modulen zu ermitteln. Die auf den ersten Blick auffälligsten Elemente des EBVLightLabs sind die beiden Ulbricht-Kugeln: eine 2π-Kugel mit 250 mm Durchmesser und eine 4π-Kugel mit 1000 mm Durchmesser. Die Kugeln dienen zur Messung des Lichtstroms, der Strahlungsleistung sowie farbmetrischen Messungen von der quantitativen Spektralverteilung bis zur Bestimmung der Farbtemperatur und des Farbwiedergabeindex. In der kleinen Ulbricht-Kugel erfolgt beispielsweise die Messung oder Selektion einzelner LEDs. Mit der 250-mm-Ulbricht- Kugel können die Ingenieure den halbkugelförmigen Raum (Steradiant: 2π) oberhalb einer kleinen Leiterplatte und damit eine LED ausmessen.»wenn wir ganze Leuchten ausmessen wollen, ist allerdings eine 4π-Kugel entsprechender Größe notwendig«, erklärt Reis. Aus diesem Grund hat sich EBV neben der 250-mm-Kugel auch eine Ulbricht-Kugel mit 1000 mm Innendurchmesser (Steradiant: 4π) für»rundummessungen«angeschafft. Diese große Ulbricht-Kugel eignet sich zusätzlich auch sehr gut für Vergleichsmessungen oder für das CIE-konforme Vermessen von High-Power-LEDs sowie gan- 8 Energie & Technik 5/2012

9 zer Leuchten von bis zu 90 cm Kantenlänge. Das Kernelement der gesamten Messtechnik im EBVLightLab ist ein Spektralradiometer von Instrument Systems. Das Unternehmen gilt als Koryphäe in der LED-Messtechnik. Das Gerät ist auf Referenzmessungen in der Industrie bei 24-stündigem Dauerbetrieb ausgelegt. Es misst im Millisekundenbereich die spektrale Leistungsverteilung einer Lichtquelle von 1100 nm (Infrarot) über das sichtbare Licht bis in den UV-Bereich bei 360 nm. Die Messung erfolgt im Datenpunkt-Intervall von 0,8 nm über einen sehr hohen Intensitätsmessbereich von neun Dekaden hinweg, was einem Dynamik-Bereich von 1: entspricht. Doch damit nicht genug: Mit einem Goniophotometer ebenfalls von Instrument Systems ist EBV in der Lage, die winkelabhängige Abkoppel-Optiken und einen Lichtwellenleiter in das Analysegerät. Zwei Lasermounts und ein Temperaturcontroller von Arroyo Instruments bieten außerdem die Gelegenheit, LEDs und LED-Module über einen großen Temperaturbereich zu steuern. Lasermounts, die hauptsächlich als Träger für Laserelemente eingesetzt werden, verfügen über ein Peltier-Element für die präzise Temperatursteuerung. Mit Hilfe eines zugehörigen Temperatur- controllers ist es damit möglich, die Testobjekte auf sehr konstanten Werten innerhalb des Temperaturbereiches von +15 C bis +85 C zu halten.»dieses System ist komplett in die Softwareumgebung des Spektrometers eingebunden und erlaubt es somit, komplette Temperaturprofile zu erstellen«, erläutert der EBV-Experte. _08ZSP_Seoul_ET_05.pdf;S: 1;Format:( x mm);30. Aug :28:55 WER ATOMSTROM AUSSCHALTEN WILL MUSS RICHTIG EINSCHALTEN. Die gesamte Messwertausgabe erfolgt über den USB-Bus an einen PC, wo die Software SpecWinPRO die weitere Aufarbeitung übernimmt. Diese Software liefert nicht nur die Messdaten als Einzeldaten in einer Tabelle, sondern sie zeigt die Spektralverteilung und die Position im Farbdiagramm auch grafisch an. So berechnet die Software aus den Messwerten zusätzlich die Farbtemperatur, den Farbwiedergabe- Index CRI und den Lichtstrom in der Einheit Lumen. Über ein Plug-In steuert die Software SpecWinPRO ein Source-Meter von Keithley, so dass sich der gesamte Messprozess per Software steuern lässt: von der elektrischen Ansteuerung der LED bis zu den Details der Datenausgabe beziehungsweise Datenaufbereitung. Das zu messende Licht gelangt jeweils über CIE-konforme Ein- Die Beleuchtung von Straßen und öffentlichen Plätzen in Deutschland verschlingt jährlich ca. 4 Mrd. kwh Strom. Das entspricht in etwa dem Jahresverbrauch aller Privathaushalte in Brandenburg. Mit der Umstellung auf LED-Leuchten ließen sich davon bis zu 60 % einsparen. Als einer der weltweit führenden LED-Hersteller mit über Patenten schaffen wir die Grundlage für diesen wichtigen Schritt in Richtung Atomausstieg.

10 Lighting strahlcharakteristik von Einzel-LEDs und kleineren LED-Modulen zu ermitteln, und zwar mit einer Winkelauflösung von 0,1 über den gesamten Halbraum in Abstrahlrichtung der LED hinweg.»in Kombination mit dem bereits erwähnten Spektralradiometer können wir damit auch diverse spektrale Parameter wie Farbkoordinaten oder Farbtemperatur winkelabhängig vermessen«, beschreibt Reis.»Weil verschiedene Parameter weißer LEDs wie die Farbtemperatur erheblich mit dem Abstrahlwinkel variieren, haben goniophotometrische Messungen eine besondere Bedeutung.«Auch beim Goniophotometer übernimmt die Software SpecWinPRO die Aufbereitung und Präsentation der Messwerte, die dann in den Exportformaten IES und EU-» Die LED ist das einzige Bauelement, wo nicht wirklich draufsteht, was drin ist. «Wolfgang Reis, EBV LUMDAT für die weitere Verarbeitung zur Verfügung stehen. Bei diesen Datenformaten handelt es sich um die charakteristischen Strahldaten einer LED, die dann als Ausgangsdaten zur Simulation einer kompletten Leuchte dienen. Eine Wärmebildkamera, ein Leuchtdichte-Messgerät und ein Luxmeter ergänzen das Messgerätespektrum im Lichtlabor. Außerdem stehen im EBVLightLab einige Universal- Multimeter zur Verfügung, die auch Effektivwerte der Leistung messen. Equipment zur PCunterstützten Messung und Überwachung der Temperatur ist ebenfalls vorhanden. Diverse Tools von kleinen Werkzeugen über Mini- Bohrmaschinen bis hin zur Lötstation für das Löten von LEDs auf ein Starboard sorgen dafür, dass die Anwender sogar kleine Modifikationen direkt im EBVLightLab vornehmen können. (zü) Für Erstmarkt und Nachrüstgeschäft Neue Licht-Impulse für den Automobilmarkt Innovationen in der Beleuchtungstechnik halten auch Einzug in die Automobilwelt. Osram schafft mit seinen neuen Kfz-Produkten diverse Möglichkeiten nicht nur für die Fahrzeug- und Scheinwerferhersteller, sondern auch für Privatanwender. Die»Oslon Black Flat«steht für geringen Wärmewiderstand, hohe Ströme und eine hohe Lichtleistung bei hohen Temperaturen. 10 Energie & Technik 5/2012

11 Lichtquellen für Frontscheinwerfer müssen heute Multitalente sein: Sie sollen nicht nur bei Regen, Nacht und Nebel zuverlässig die Fahrbahn ausleuchten, sondern auch verschiedene Lichtfunktionen übernehmen vom Abblend- über Kurvenlicht bis zum Nebelscheinwerfer. Gleichzeitig muss das Autolicht auch die hohen Temperaturen im Scheinwerfer aushalten. Aus diesem Grund setzen immer mehr Autohersteller auf die flexible, effiziente und leistungsstarke LED-Technologie. Mit der»oslon Black Flat«hat Osram Opto Semiconductors eine LED entwickelt die genau auf diese Anforderungen zugeschnitten ist. Mit modernster Chip- und Gehäusetechnologie und einem Keramikkonverter ausgestattet, zeigt das neue LED-Produkt für Frontscheinwerfer seine Stärken auf der Straße: Hohe Lichtleistung auch bei hohen Strömen, homogene Lichtverteilung, Temperaturstabilität und ein besonders gutes Kontrastverhältnis für besseres Sehen und Gesehen werden. WIR SIND DER MASSSTAB Die LED enthält einen Chip in»ux:3«-technologie, der eine hohe Lichtleistung auch bei starken Strömen möglich macht. Bei 2,3 W Leistungsaufnahme und 700 ma Betriebsstrom erreicht die Oslon Black Flat einen typischen Lichtstrom von 200 Lumen (bei 25 C). Wird sie bei 1,2 A betrieben, können bis zu 270 Lumen erreicht werden und das bei einer Anwendungstemperatur von 100 C im Chip. Thermisches Management Das thermische Management ist mit der neuen LED einfacher: Zum einen durch die höhere Temperaturstabilität des Lichtstroms auch unter»heißen«applikationsbedingungen, zum anderen durch ein neues, temperaturoptimiertes Packaging- Verfahren. Damit konnte auch der typische elektrische Wärmewiderstand auf 4 K/W reduziert werden. Der thermische Ausdehnungskoeffizient des schwarzen QFN-Gehäuses (Quad Flat No Leads) der LED ist auf den Ausdehnungskoeffizienten der Metallkernplatine abgestimmt. All diese Eigenschaften machen die Oslon Black Flat besonders stabil und mit über Stunden (bei 700 ma und ei- ner Chiptemperatur von 60 C) beson- ders langlebig; steigt die Chiptemperatur dauerhaft auf 120 C, dann reduziert sich die Lebensdauer auf Stunden. Die in Regensburg entwickelte Oslon Black Flat kommt ohne Linse aus, ihr Licht kann somit sehr nahe in Lichtleiter oder Linsen eingekoppelt werden. MESSTECHNIK REGELN SIE PRÄZISER ALS JE ZUVOR Schnelle Phasenstrommessung mit Ausgaberaten bis 300 khz ERHÖHEN SIE IHREN WIRKUNGSGRAD Die shuntbasierten Messmodule der IPC-Reihe sind galvanisch getrennt und können je nach eingesetztem Shunt Strombereiche von 20 A bis mehrere khz) messen. IPC-Varianten: _auf das PWM-Signal triggerbare Stromerfassung _Möglichkeit der externen Spannungsversorgung _erhöhte Spannungsfestigkeit bis 5 kv ELECTRONICA 2012 Messe München // 13. bis 16. November // Halle B6 // Stand 436 Die»Xenarc Silverstar«hebt die Xenon-Technologie auf ein neues Level: Sie erzeugt im Vergleich zu herkömmlichen Xenon-Lampen einen um 20 m verlängerten Lichtkegel und bringt bis zu 30 Prozent mehr Licht auf die Straße. Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG Eibacher Weg Dillenburg Telefon Fax

12 Lighting Das nachrüstbare»led Tagfahrlicht-Kit sorgt für gutes Licht und moderne Optik. Ihre Leuchtdichte, also das, was das menschliche Auge als Helligkeit einer Fläche wahrnimmt, ist mit 70 bis 100 Mcd/m² um den Faktor 2 bis 5 höher als bei vergleichbaren LEDs in ihrer Klasse.»Das ist besonders wichtig bei Scheinwerferlösungen, die auf Projektionssystemen basieren«, betont Peter Knittl, Direktor Automotive LED bei Osram Opto Semiconductors.»Je höher die Leuchtdichte der LED ist, desto kleiner die externe Linse und der benötigte Bauraum. Scheinwerfer können so viel kleiner und damit viel flexibler im Design gestaltet werden.«der Verguss der Chips direkt im Gehäuse bewirkt eine definierte Hell-/Dunkel-Grenze im Lichtbild und in Verbindung mit der ausgefeilten Gehäusetechnik und ihrem Keramikkonverter eine besonders homogene Lichtverteilung und ein besonders gutes Kontrastverhältnis auf der Straße. Ob Lichtband, Pfeil oder Corona: LED-Tagfahrlichter verleihen seit einigen Jahren Autos ein unverwechselbares Markengesicht. Variante beträgt 2,1 K und ist damit um 0,5 K geringer als beim Vorgängermodell. Aber auch der automobile Aftermarket (Zweitmarkt) ist für Osram von Bedeutung.»Nachdem Licht das Design von Neufahrzeugen immer stärker prägt, wollen wir mit Innovationen für alle Technologien und Anwendungen nun auch dem Aftermarket neue Impulse verleihen«, bestätigt Hans-Joachim Schwabe, CEO der Business Unit Specialty Lighting bei Osram.»Die Vorteile der Oslon Black Flat, vor allem ihr geringer Wärmewiderstand und die hohen Leistungsdaten bei extremen Bedingungen, haben den Nerv der Industrie getroffen. Bereits 2012 werden wir Autos und Motorräder auf den Straßen sehen können, bei denen die kleine schwarze LED die wesentlichsten Scheinwerferfunktionen wahrnimmt«, so Knittl. Konzeptstudie: Wireless Ambient Light Welche Produkte den Aftermarket zukünftig beleben werden, zeigt Osram mit der Konzeptstudie»Wireless Ambient Light«. Die Produktreihe greift den Trend zu individueller Innenbeleuchtung auf, die immer mehr Hersteller für Neuwagen anbieten. Wireless Ambient Light bietet diese Möglichkeit erstmals kabellos und zum Nachrüsten an. Es stehen zwei unterschiedliche Module für den Türrahmen, zwei Wandfluter, zwei Strahler sowie ein Lichtleiter zur Auswahl. Sie können flexibel im Inneren des Autos angebracht werden und sorgen ganz nach Geschmack für rote, grüne, blaue, orangene oder strahlend weiße Lichtakzente. Mit»Ostar Headlamp Pro«hat Osram einen weiteren LED-Prototyp für Frontscheinwerfer entwickelt. Er bietet ein homogeneres Lichtbild, bessere Temperaturstabilität und größere Helligkeit als die Vorgänger. Die 20 x 20 mm große Hochleistungs-LED gibt es mit zwei bis fünf Chips. Scheinwerferhersteller haben damit einen deutlich reduzierten Aufwand außerdem gibt es mehr Lichtleistung für weniger Geld. Über einzeln oder reihenweise ansteuerbare Chips lässt sich auch die AFS-Funktionlität (Adaptive Frontlighting System) einbinden. Das führt zu Konfigurationen, die auch Matrix-Chip- Lösungen ermöglichen. Typische Leistungswerte für den einzelnen Chip liegen hier bei 250 lm (1 A Betriebsstrom) -damit bringt es die 5-Chip-Variante auf 1250 lm. Der thermische Widerstand der 5-Chip- Gesteuert werden sie per Fernbedienung. Die Farbspiele beeinträchtigen dabei nicht die Fahrsicherheit: Aufgrund der homogenen Lichtverteilung verursacht Wireless Ambient Light keine störenden Schatten, die den Fahrer irritieren könnten. Die Akzentbeleuchtung ist zudem in vier Stufen von 10 Prozent bis 100 Prozent dimmbar, so dass er nicht geblendet wird. Das LED- Licht geht automatisch an, wenn die Autotür sich öffnet. Alle Module können während der Fahrt einfach per Fernbedienung gesteuert werden. Der Einbau ist unkompliziert: Es sind keine Kabel notwendig, da die LED mit Batterie betrieben werden. (mk) Ob Lichtband, Pfeil oder Corona: LED-Tagfahrlichter verleihen seit einigen Jahren Autos ein unverwechselbares Markengesicht. Osram ist hierbei eine treibende Kraft, denn das Unternehmen ist mit seinen LED bereits in jedem zweiten Neuwagen vertreten. Damit auch Kunden, die ihr Auto nachrüsten möchten, vom Know-how des Lichtherstellers profitieren können, bietet Osram nun sein erstes LED-Tagfahrlicht-Set an:»led dem Auto dank homogener Leuchtfläche und geschwungenem Design eine dynamische, moderne Optik. Auch technisch sind Autobesitzer auf dem neuesten Stand. Das Einschalten des Tagfahrlichts ist bis zu 90 Prozent effizienter als würde man stattdessen tagsüber das Halogen-Abblendlicht einschalten. Das Tagfahrlicht entspricht den Bestimmungen der Economic Commission for Europe (ECE) und kann auch als Standlicht zum Einsatz kommen. Die Installation kann der Endkunde leicht selbst erledigen, das Mon- 12 Energie & Technik 5/2012

13 tagezubehör ist für die meisten gängigen Fahrzeugmodelle geeignet. Dank Schutzklasse IP 69K sind für LED auch intensive Autowäschen kein Problem. Als besonders designorientierte Lichtlösung für den Fahrzeug-Innenraum bietet Osram die Retrofitlampen»Ledriving«an LED-Lampen mit den klassischen Sockeln. Sie lassen sich zum Beispiel für Kofferraum-, Instrumenten- und Handschuhfachbeleuchtung sowie Dom- und Leselicht einsetzen. Es sind Varianten für die Lampentypen W5W, T4W und C5W verfügbar, und zwar in den Farben warmweiß (4000 K) und kaltweiß (6000 K). Die LED-Retrofits verbrauchen bis zu 80 Prozent weniger Energie als Standardlampen. Dank der eingesetzten Dioden vom Typ»Oslon«beziehungsweise»Advanced Power Topled«und einer Hülle aus einer neuen Generation von Diffusormaterial sorgt Ledriving für angenehm gleichmäßiges Licht. Die Hochleistungslampe»Night Breaker«Wie heute die LED war es vor einigen Jahren die Xenon-Technologie, die für eine Veränderung auf unseren Straßen sorgte: Autoscheinwerfer wurden deutlich heller. Um auch Kunden mit Halogenscheinwerfern in den Genuss von mehr Licht kommen zu lassen, führte Osram vor fünf Jahren die Hochleistungslampe»Night Breaker«ein. Ihre Argumente: Bis zu 90 Prozent mehr Licht auf der Straße als bei herkömmlichen Autolampen und ein bis zu 35 m längerer Lichtkegel. Die Lam- pe ist mittlerweile in weiterentwickelter Form als»night Breaker Plus«verfügbar und ist das erfolg- reichste Aftermarket-Produkt in der Geschichte des Unternehmens. Zum Jubiläum bietet Osram nun eine Limited Edition an mit goldenen Kontakten und goldener Kuppe. Zwischen Standardlampe und Night Breaker Plus erweitert Osram das Halogenlampen- Sortiment auch mit der neuen»silverstar 2.0«. Normalerweise steht dem helleren Licht bei Hochleistungslampen eine verkürzte Lebensdauer gegenüber. Silverstar 2.0 bringt mehr Licht auf die Straße als eine Standardlampe, hat aber dennoch fast deren Lebensdauer. Xenon-Licht war lange Zeit kaum ein Thema im automobilen Aftermarket. Die Lebensdauer der Lampen ist besonders lang, weshalb der klassische Austausch-Markt wesentlich kleiner ist bei Halogen-Produkten. Allerdings zeigte sich in den vergangenen Jahren, dass auch Kunden mit Xenon- Scheinwerfern sich wünschen, ihr Auto weiter aufzurüsten: Die»Xenarc Cool Blue Intense«, seit 2010 von Osram angeboten und erkennbar an ihrem besonders blauen Licht, war dabei so beliebt, dass Mercedes Benz sich entschied, sie in die Serienausstattung vieler Modelle zu übernehmen. Nun bietet Osram neben der Xenarc Cool Blue Intense eine zweite Xenon-Nachrüst-Lampe an: die»xenarc Silverstar«. Sie ist nach Herstellerangaben die hellste Xenon-Lampe der Welt, denn sie bietet einen um 20 m verlängerten Lichtkegel und bringt bis zu 30 Prozent mehr Licht auf die Straße.»Truckstar Pro«in»Heavy Duty«-Ausführung Bei Nutzfahrzeugen ist gute Sicht mindestens genauso wichtig wie bei Personenkraftwagen. Allerdings ist hier auch eine hohe Lebensdauer von großer Bedeutung. Schließlich fallen beim Tausch der Lampe zusätzlich Ausfallko- sten für den Wartungszeitraum an. Kein Wun- der also, dass Osram mit der»truckstar Pro«hier einen großen Erfolg gelandet hat: Sie bringt doppelt so viel Licht auf die Straße und hält doppelt so lange wie eine klas- sische 24-V-Lampe. Nun wurde die Lampe überarbeitet, durch die»heavy Duty«-Technologie ist sie nun besonders robust. (mk) Die Retrofit-Lampen»Ledriving«sind designorientierte Lichtlösungen für den Innenraum. 5/2012 Energie & Technik 13 electronica 2012: Halle B2, Stand 556 _099YS_Beck_ET5.pdf;S: 1;Format:(52.00 x mm);08. Oct :28:54 Vertriebs- und Kompetenz- Zentrum für die neuen Buck/Boost-Treiber von RBD-12-Serie 3 bis 20 Watt 8 bis 36V 350mA oder 500mA Digital &analog Dimmbar Von -40 C bis +75 C 32.6 x 16.6 x 11.1mm (LxBxH) Kontaktieren Sie uns! Telefon:

Smart Grid: Siemens und die Stadtwerke Krefeld machen Wachtendonks Stromversorgungsnetz fit für die Energiewende

Smart Grid: Siemens und die Stadtwerke Krefeld machen Wachtendonks Stromversorgungsnetz fit für die Energiewende Smart Grid: Siemens und die Stadtwerke Krefeld machen Wachtendonks Stromversorgungsnetz fit für die Energiewende Statement von Karlheinz Kronen CEO der Business Unit Energy Automation Smart Grid Division

Mehr

Technische Hintergrundinformationen

Technische Hintergrundinformationen hue, das individuell über Smartphone oder Tablet steuerbare, kabellose Beleuchtungssystem Mit hue präsentiert Philips 2012 ein neues drahtloses Beleuchtungssystem. LED- Lampen sind damit ab sofort nach

Mehr

Effi Light 2 Die LED Feuchtraum-Wannenleuchte

Effi Light 2 Die LED Feuchtraum-Wannenleuchte 5 Jahre Gewährleistung Effi Light 2 Die LED Feuchtraum-Wannenleuchte Energie Effizienz Marke Neuenhauser LED Energieeffiziente Beleuchtung LED die Beleuchtung der Zukunft Strom sparen und die Umwelt schonen!

Mehr

Siemens und die SWK STADTWERKE KREFELD AG starten Smart-Grid- Forschungsprojekt

Siemens und die SWK STADTWERKE KREFELD AG starten Smart-Grid- Forschungsprojekt Siemens und die SWK STADTWERKE KREFELD AG starten Smart-Grid- Forschungsprojekt Smart Grid mehr als nur Augen im Netz Stadtwerke Krefeld AG 2012/ Siemens AG 2012. All rights reserved. Beispiel für ein

Mehr

Embedded Systems. Sicherheit und Zuverlässigkeit in einer automatisierten und vernetzten Welt

Embedded Systems. Sicherheit und Zuverlässigkeit in einer automatisierten und vernetzten Welt Embedded Systems Sicherheit und Zuverlässigkeit in einer automatisierten und vernetzten Welt Intelligente Embedded Systems revolutionieren unser Leben Embedded Systems spielen heute in unserer vernetzten

Mehr

Die Energiewende als Chance nutzen. Die Deutsche Telekom als Partner der Energiewirtschaft

Die Energiewende als Chance nutzen. Die Deutsche Telekom als Partner der Energiewirtschaft Die Energiewende als Chance nutzen. Die Deutsche Telekom als Partner der Energiewirtschaft Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg, Juli 2012 Andreas Knobloch, Konzerngeschäftsfeld Energie DT Der

Mehr

Smart Grid:Johann Strama Informatik Institut Fu-Berlin. Smart Grid Intelligente Netzwerke. Johann Strama

Smart Grid:Johann Strama Informatik Institut Fu-Berlin. Smart Grid Intelligente Netzwerke. Johann Strama Smart Grid:Johann Strama Informatik Institut Fu-Berlin Smart Grid Intelligente Netzwerke Johann Strama Gliederung 1.Motivation 2.Was ist ein Smart Grid 3.Definition eines Smart Grid 4.Technologien 5.Beispiele

Mehr

Smart Metering Gateway

Smart Metering Gateway Smart Metering Gateway Standardisierte und sichere Plattform für Anwendungen im intelligenten Energienetz Stefan Dörpinghaus OpenLimit SignCubes GmbH 27. November 2014 Inhaltsübersicht Das Smart Meter

Mehr

Smart Grid-Technologie: Stufenverstellbarer Ortsnetz-Trafo unter Spannung

Smart Grid-Technologie: Stufenverstellbarer Ortsnetz-Trafo unter Spannung Smart Grid-Technologie: Stufenverstellbarer Ortsnetz-Trafo unter Spannung Jürgen Knaak Geschäftsführer der Arbon Energie AG Bruno Herzog Leitung Sales & Marketing Siemens Schweiz AG siemens.com/answers

Mehr

Intelligentes Stromnetz

Intelligentes Stromnetz Intelligentes Stromnetz SmartGrid@VHS Philipp Nobis Florian Samweber 1 Gliederung 1. Stromnetze für die Energiewende 2. Die Forschung in Garmisch- Partenkirchen 2 3 Stromnetze für die Energiewende 4 Freiflächenanlagen

Mehr

GERMAN HEART LOCAL CONTENT

GERMAN HEART LOCAL CONTENT GERMAN HEART LOCAL CONTENT 3 Intelligentes Baukasten-System LTi REEnergy verfügt über ein flexibles Produktions- und Wertschöpfungskonzept bei der Fertigung der Wechselrichter und schlüsselfertigen Stationen.

Mehr

Acht Schritte ein Partner Von der Idee zum fertigen Produkt

Acht Schritte ein Partner Von der Idee zum fertigen Produkt LED-SYSTEMHAUS Acht Schritte ein Partner Von der Idee zum fertigen Produkt Optoelektronik vom Spezialisten. +1 Wir bei Neumüller haben ein weitreichendes Produktwissen, optoelektronische Fachkompetenz

Mehr

Effiziente LED-Lichttechnik für alle Aufbauten, Lade- und Innenräume

Effiziente LED-Lichttechnik für alle Aufbauten, Lade- und Innenräume Effiziente LED-Lichttechnik für alle Aufbauten, Lade- und Innenräume Highlights der Innenbeleuchtung Grote LED-Leuchten Höchste Effizienz mit z. Zt. bestem Lumen/Euro-Verhältnis Einzigartige Lichtleistung

Mehr

E E B. Regelbare Ortsnetzstationen als Baustein für das intelligente Stromnetz

E E B. Regelbare Ortsnetzstationen als Baustein für das intelligente Stromnetz Regelbare Ortsnetzstationen als austein für das intelligente Stromnetz Regelbare Ortsnetzstationen als sinnvolle Alterna tive zum Netzausbau Die politischen Weichen sind gestellt, die Energiewende ist

Mehr

Grundlegender Aufbau einer 3D Kamera

Grundlegender Aufbau einer 3D Kamera Grundlegender Aufbau einer 3D Kamera Stefan Schwope, 05.08.2010 D B C E F A Abbildung 1) Systemkomponenten einer 3D Kamera Eine 3D Kamera besteht aus folgenden grundlegenden Systemkomponenten (siehe Abbildung

Mehr

Das kreativste Lichtsystem der Welt

Das kreativste Lichtsystem der Welt LumiMatrix & MiniMatrix LED-Module Das kreativste Lichtsystem der Welt made in germany 1 Lichtlogo in Sichtbetonwand integriert dimmbar dimmable no cooling kein Kühlen 2 Genial einfach einfach genial!

Mehr

Intelligente Netze und Technologien aus der Sicht des Regulators

Intelligente Netze und Technologien aus der Sicht des Regulators 1 Intelligente Netze und Technologien aus der Sicht des Regulators Agenda Smart Meter / Smart Grid? Was ist ein Smart Meter? Warum / Wofür Strom Smart Meter? Situation in Österreich Vorteile Strom Smart

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

Licht ist Individualität LEDriving Nebelscheinwerfer

Licht ist Individualität LEDriving Nebelscheinwerfer www.osram.de/nebelscheinwerfer Licht ist Individualität LEDriving Nebelscheinwerfer OSRAM bietet eine Fülle an leistungsstarken LED- Nebelscheinwerfern für hohen Anspruch, Geschmack und Stil. Wählen Sie

Mehr

Intelligente Messtechnologie für die Zukunft

Intelligente Messtechnologie für die Zukunft Intelligente Messtechnologie für die Zukunft Energieeffizienz beginnt mit dem transparenten Datenfluss Der weltweite Klimawandel fordert von uns eine intelligente Energieerzeugung und -nutzung. Gefragt

Mehr

Innovationen für das Verteilnetz von morgen

Innovationen für das Verteilnetz von morgen Innovationen für das Verteilnetz von morgen Dr. Markus Litpher, Augsburg Vorstandsmitglied Seite 1 Essen Düsseldorf Köln Wiesbaden Bremen Dortmund Mainz Saarbrücken Kiel Hamburg Hannover Frankfurt Stuttgart

Mehr

FACTSHEET. Philips hue die intelligenteste LED-Birne der Welt

FACTSHEET. Philips hue die intelligenteste LED-Birne der Welt Philips hue die intelligenteste LED-Birne der Welt Philips hue, ist die intelligenteste LED-Lampe der Welt und sie zeigt, was mit der Digitalisierung von Licht möglich ist und künftig möglich sein wird.

Mehr

High Power LED-Lampen

High Power LED-Lampen High Power LED-Lampen Beste Lichtqualität Energieeinsparung bis 85% Warmweißes Licht 25 Jahre Lebensdauer Licht zum Wohlfühlen mit LED-Lampen von LEDON Das Licht ist eines jener Mosaiksteine, der Ihr Zuhause

Mehr

Bequeme Energie für Ihr Unternehmen

Bequeme Energie für Ihr Unternehmen Bequeme Energie für Ihr Unternehmen EWE Contracting Mit EWE Contracting gewinnen Sie neue Freiräume für Ihr Kerngeschäft. Denn EWE liefert Ihnen eine speziell für Sie maßgeschneiderte Energielösung, die

Mehr

ZAHLEN DATEN FAKTEN zur LED Technologie

ZAHLEN DATEN FAKTEN zur LED Technologie ZAHLEN DATEN FAKTEN zur LED Technologie LEDs revolutionieren derzeit die Welt des Lichtes, sind in aller Munde und treffen beim Verbraucher auf immer größere Akzeptanz. Was aber sind die konkreten Fakten

Mehr

NEUES DENKEN FÜR EINE NEUE ZEIT.

NEUES DENKEN FÜR EINE NEUE ZEIT. solarwalter.de NEUES DENKEN FÜR EINE NEUE ZEIT. Effiziente Energielösungen für Gewerbe, Industrie & Umwelt PARTNER JE MEHR WIR VON DER NATUR NEHMEN, DESTO MEHR KÖNNEN WIR IHR GEBEN. SOLARWALTER ist Ihr

Mehr

BSI Smart Meter Gateway

BSI Smart Meter Gateway BSI Smart Meter Gateway Nutzung der bestehenden Kommunikations- Infrastruktur Janosch Wagner 18.09.2013 Über Power Plus Communications AG Lösung für zukunftsfähige Smart Grids TK-Standards auf dem Nieder-/Mittelspannungsnetz

Mehr

jetzt Neu OSRAM, cardna Rückleuchten Opel Astra H, Peugeot 207, D-Lite Scheinwerfer für VW T5 und LED-Innenraumbeleuchtung VW bei Dectane!

jetzt Neu OSRAM, cardna Rückleuchten Opel Astra H, Peugeot 207, D-Lite Scheinwerfer für VW T5 und LED-Innenraumbeleuchtung VW bei Dectane! An: TECHNO-Vertriebsleiter/in Lieferant Ansprechpartner Telefon Email Fax Vertragsnummer Datum ELEKTRIK : Dectane GmbH : Herr Thomas Schulz : 0341 2368 0032 : thomas.schulz@dectane-group.de : 0341 2368

Mehr

Wie können intelligente Software-Agenten helfen, erneuerbare Energien ins Netz zu integrieren?

Wie können intelligente Software-Agenten helfen, erneuerbare Energien ins Netz zu integrieren? Wie können intelligente Software-Agenten helfen, erneuerbare Energien ins Netz zu integrieren? Dr. Michael Metzger Projektleiter Siemens Corporate Technology Copyright Selbstorganisierendes Energie- Automatisierungssystem

Mehr

Beratung, Vertrieb und Realisierung:

Beratung, Vertrieb und Realisierung: Beratung, Vertrieb und Realisierung: Inh Sinisa Bilos Bleßhuhnweg 7 b 22547 Hamburg Telefon:+49 (0)172 515 93 99 Telefax:+49 (0)40 412 88 014 e-mail: service@sb-elektrotechnikeu Die HB380 Premium-Leuchte

Mehr

Unbegrenzt großflächig

Unbegrenzt großflächig BacklightMatrix für Leuchtkästen, Werbung und Lichtdecken Unbegrenzt großflächig made in germany Besser als Leuchtstoffröhren ideal für Werbung und Messebau Die BacklightMatrix im DIN-A4-Format arbeitet

Mehr

LED Infoblatt Seite 1 von 5

LED Infoblatt Seite 1 von 5 LED Infoblatt Seite 1 von 5 e5-programm Infoblatt LED Allgemeines zur LED Technologie Eine LED (Light Emitting Diode) besteht aus einem an einen Stromkreis angschlossenen Chip aus einem speziellen Halbleitermateril,

Mehr

Bausteine für Smart Grids. Franz Bürgi Vice President Energy Schneider Electric (Schweiz) AG

Bausteine für Smart Grids. Franz Bürgi Vice President Energy Schneider Electric (Schweiz) AG Bausteine für Smart Grids Franz Bürgi Vice President Energy Schneider Electric (Schweiz) AG Schneider Electric der globale Spezialist im Bereich Energiemanagement Milliarden Umsatz 2013 Des Umsatzes in

Mehr

Die grüne innovationsschmiede. AndreasTaubert.com

Die grüne innovationsschmiede. AndreasTaubert.com Die grüne innovationsschmiede AndreasTaubert.com LANZ MANUFAKTUR - Die grüne Innovationsschmiede 4 referenzen - Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt 10 PRODUKTE - Energieeffizienz gepaart mit Design

Mehr

Produktkatalog 2011 Leuchtmittel

Produktkatalog 2011 Leuchtmittel Produktkatalog 2011 Leuchtmittel Sehr geehrter Geschäftspartner, wir freuen uns, Ihnen unseren aktuellen Prospekt Leuchtmittel 2011 vorstellen zu dürfen. Da sich die klassische Glühbirne langsam aber stetig

Mehr

ENERGIEKRAFTPAKETE. Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW

ENERGIEKRAFTPAKETE. Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW ENERGIEKRAFTPAKETE Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW Unser Angebot WÄRME+ MINI-BHKW Die moderne Versorgungslösung für größere Immobilien. Der Einsatz eines Mini-BHKW

Mehr

Intelligente Stromnetze für die Energiewende

Intelligente Stromnetze für die Energiewende Intelligente Stromnetze für die Energiewende 7. Hochschultag Energie 2014 der Lechwerke AG Augsburg, den 14. Oktober 2014 S1 Wichtige energiepolitische Rahmenbedingungen 20/20/20-Agenda der Europäischen

Mehr

ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende.

ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende. ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende. Die Zukunft der Energie ist erneuerbar. Schon heute produzieren erneuerbare Energien wie Wind, Sonne, Wasser und Biomasse

Mehr

Elektrische Messtechnik. Neu erfunden.

Elektrische Messtechnik. Neu erfunden. Presse-Information Elektrische Messtechnik. Neu erfunden. Fünf innovative Produktfamilien von Testo für alle wichtigen Messungen an elektrischen Geräten und Anlagen. Lenzkirch, 23.05.2016 - Der Messtechnik-Experte

Mehr

Intelligente Netze als Motor für die Energiewende

Intelligente Netze als Motor für die Energiewende Intelligente Netze als Motor für die Energiewende Innovativer Stromnetzausbau bei Avacon Dr. Stephan Tenge, Vorstand Technik, 11. September 2015 Das Unternehmen Avacon prägt die Energielandschaft von der

Mehr

solarstrom selbst verbrauchen aleo

solarstrom selbst verbrauchen aleo solarstrom selbst verbrauchen aleo unabhängigkeit, die sich lohnt Solarstrom selbst zu verbrauchen, ist eine attraktive Alternative zur Einspeisung. Der Eigenverbrauch macht unabhängiger vom Energieversorger,

Mehr

Smart Planning Drängende Anpassungen im Verteilnetz brauchen weitreichende Planungsgrundsätze

Smart Planning Drängende Anpassungen im Verteilnetz brauchen weitreichende Planungsgrundsätze Dr.Ing. Thomas Benz, Life needs Power, 9. April 2014 Smart Planning Drängende Anpassungen im Verteilnetz brauchen weitreichende Planungsgrundsätze April 22, 2014 Slide 1 Herausforderungen in den Verteilnetzen

Mehr

Breitband Powerline. Smart Grids Smart Metering Smart Cities

Breitband Powerline. Smart Grids Smart Metering Smart Cities Breitband Powerline Smart Grids Smart Metering Smart Cities Wandel durch Kommunikation Mit den beschlossenen Zielen der Energiewende sind die Weichen für die Transformation der Energieversorgung hin zu

Mehr

Mit nur einer neuen LED-Lampe sparen Sie über 20 PT 1HOY

Mit nur einer neuen LED-Lampe sparen Sie über 20 PT 1HOY +PL HS[ILRHUU[L.S OMHKLUIPYUL PZ[ ^PLKLY KH 1L[a[ TP[ ^LUPNLY :[YVT]LYIYH\JO Mit nur einer neuen LED-Lampe sparen Sie über 20 PT 1HOY Handeln Sie für die Umwelt \UK 0OYLU.LSKIL\[LS Courant d Air hilft

Mehr

Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen.

Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen. Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen. Sonnige Aussichten für mehr Unabhängigkeit: Mit RWE Ihren Solarstrom

Mehr

Firmensitz in Bempflingen (Deutschland)

Firmensitz in Bempflingen (Deutschland) ENDRESS Power Generators Firmensitz in Bempflingen (Deutschland) Endress entwickelt, fertigt und vertreibt erstklassige Stromerzeugungsaggregate für den Weltmarkt. Durch innovative Technologien und die

Mehr

SMC setzt auf lokale Vertriebspartner

SMC setzt auf lokale Vertriebspartner SMC setzt auf lokale Vertriebspartner Liebe Kundin, lieber Kunde hier ist er, der neue Produktkatalog Industrielle Automation! Aktualisiert und optimiert bietet er einen Auszug aus der großen Produktpalette

Mehr

Laser Blade Line to Circle

Laser Blade Line to Circle Laser Blade Line to Circle Neu 2014 7 5 6 1 2 3 4 Laser Blade ( 1 ) High contrast Minimal ( 2 ) Schwenkbar ( 3 ) General Lighting ( 4 ) Wall washer ( 5 ) in30 Low Contrast ( 6 ) in30 High Contrast ( 7

Mehr

TSL Bewährter Partner Deiner Sinne. See it! LED-SPOT. High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU

TSL Bewährter Partner Deiner Sinne. See it! LED-SPOT. High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU See it! TSL Bewährter Partner Deiner Sinne LED-SPOT High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU DE DIE INNOVATION IN DER BELEUCHTUNGSTECHNIK Hohe Leuchtkraft, extrem kleine Bauform, keine

Mehr

Sichere Kommunikation im intelligenten Verteilnetz - Cebit Industrial Users Forum -

Sichere Kommunikation im intelligenten Verteilnetz - Cebit Industrial Users Forum - AUTOMOTIVE INFOKOM VERKEHR & UMWELT LUFTFAHRT RAUMFAHRT VERTEIDIGUNG & SICHERHEIT Sichere Kommunikation im intelligenten Verteilnetz - Cebit Industrial Users Forum - Josef Lorenz Program Manager, Smart

Mehr

solarwatt energy solution DE solarwatt Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms

solarwatt energy solution DE solarwatt Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms solarwatt energy solution DE solarwatt ENERGY SOLUTION Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms olarwatt Energy olution Intelligent steuern, effektiv speichern, clever

Mehr

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK BRINGEN SIE IHR GELD AUF DIE SONNENSEITE! Ihre Vorteile: Herzlich willkommen bei NERLICH Photovoltaik! Photovoltaik ist eine nachhaltige Investition in

Mehr

LED-BELEuchtung für Logistik und LagEr

LED-BELEuchtung für Logistik und LagEr LED-Beleuchtung für LoGistik und Lager LED-Licht DIE INNOVATION GEGEN GRAUZONEN IN LOGISTIK & lager Konventionell HELLA LED 40 % Einsparungen am Beispiel eines realisierten Projektes: Logistik-zentrale

Mehr

Pilotprojekte zur Spannungsregelung im NS-Netz Netz der Thüringer Energie

Pilotprojekte zur Spannungsregelung im NS-Netz Netz der Thüringer Energie Pilotprojekte zur Spannungsregelung im NS-Netz Netz der Thüringer Energie VDE-Symposium, Meissen 18.9.2013 Grundsatzfragen Technik Thüringer Energie AG Schwerborner Straße 30 99087 Erfurt Gliederung 1.

Mehr

10 Thesen zur weiteren Entwicklung. Dr. Helmut Edelmann, Edelmann Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Das Wachstumsfeld Smart Energy:

10 Thesen zur weiteren Entwicklung. Dr. Helmut Edelmann, Edelmann Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Das Wachstumsfeld Smart Energy: Das Wachstumsfeld Smart Energy: 10 Thesen zur weiteren Entwicklung Dr. Helmut Edelmann, Edelmann Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 1 1. Smart Energy ist fundamental für das Gelingen der

Mehr

Tutorial: RGB LED Lightball selber bauen

Tutorial: RGB LED Lightball selber bauen Tutorial: RGB LED Lightball selber bauen Verehrter Leser, mit diesem Tutorial möchten wir zeigen, wie man mit dem LED- TECH Mini Lightball sowie einer ACULED einen - günstigen - eindrucksvollen - leistungsstarken

Mehr

Integration erneuerbarer Energien ins Netz

Integration erneuerbarer Energien ins Netz Integration erneuerbarer Energien ins Netz 1. Energieversorgung im Wandel 2. Das intelligente Netz 3. Technik im Projekt IRENE 4. Erfahrungen im Projekt IRENE Potentialentwicklung Entwicklung der installierten

Mehr

UNSERE QUALITÄT IST IHRE SICHERHEIT WISSENSWERTES ÜBER FAHRZEUGLAMPEN

UNSERE QUALITÄT IST IHRE SICHERHEIT WISSENSWERTES ÜBER FAHRZEUGLAMPEN UNSERE QUALITÄT IST IHRE SICHERHEIT WISSENSWERTES ÜBER FAHRZEUGLAMPEN KLEINE LAMPE GROSSE WIRKUNG Fahrten bei Nacht haben ein vielfach höheres Gefahrenpotential als Tagfahrten. Unfälle bei Dunkelheit fallen

Mehr

Elektrotechnik T. Schmidt GmbH In der Husarenkaserne 2 38108 Braunschweig

Elektrotechnik T. Schmidt GmbH In der Husarenkaserne 2 38108 Braunschweig Elektrotechnik T. Schmidt GmbH In der Husarenkaserne 2 38108 Braunschweig Tel: 0531-2512590 Fax: 0531-2512589 E-Mail: info@elektrotechnik-tschmidt.de Web: www.elektrotechnik-tschmidt.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

NOW! LED NOW! Licht, das sich selbst bezahlt.

NOW! LED NOW! Licht, das sich selbst bezahlt. NOW! Licht, das sich selbst bezahlt. Konventionell Profit NOW! Rate LED Kaufen Sie keine Leuchten mehr! Mit NOW! bieten wir Ihnen Licht als Dienstleistung an. Sie erhalten das beste Licht für Ihre Aufgaben,

Mehr

Straßenbeleuchtung in Stuttgart

Straßenbeleuchtung in Stuttgart Energieeffiziente Straßenbeleuchtung durch Telemanagementsysteme - Erfahrungen aus Stuttgart - Berliner Energietage Mai 2011 EnBW Regional AG Andreas Lorey/ Heiko Haas Energie braucht Impulse Straßenbeleuchtung

Mehr

GridSense. Steuert Energie intelligent.

GridSense. Steuert Energie intelligent. GridSense. Steuert Energie intelligent. GridSense ist die intelligente Technologie der Zukunft auf dem Weg zur Energiewende. Sie steuert Strombezüger wie Wärmepumpen, Boiler, Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Mehr

SURFACE MOUNTED DEVICE. Biorhythmisches Licht Aktivierung und Entspannung 3000K 4000K 5000K 6000K 7000K

SURFACE MOUNTED DEVICE. Biorhythmisches Licht Aktivierung und Entspannung 3000K 4000K 5000K 6000K 7000K DOWNLIGHT SYSTEM - STANDARD SURFACE MOUNTED DEVICE Farbtemperatur steuerbar Helligkeit dimmbar RGB steuerbar 2500K bis 7000K 5% bis 100% Farborte und Sequenzen Biorhythmisches Licht Aktivierung und Entspannung

Mehr

dlan Green PHY Module Smarte Integration von Powerline-Kommunikation

dlan Green PHY Module Smarte Integration von Powerline-Kommunikation dlan Green PHY Module Smarte Integration von Powerline-Kommunikation Ha Erd Technologie vom Weltmarktführer Mit 15 Millionen ausgelieferten Adaptern ist devolo an der Spitze des Marktes für Powerline-Infrastruktur-Technologie.

Mehr

Der Beitrag städtischer Netzbetreiber für den Erzeugungsumbau

Der Beitrag städtischer Netzbetreiber für den Erzeugungsumbau dena Konferenz Beiträge städtischer Verteilnetze für die Energiesysteme der Zukunft Der Beitrag städtischer Netzbetreiber für den Erzeugungsumbau Dr. Erik Landeck, Mitglied der Geschäftsführung der Vattenfall

Mehr

IEE. Projekt: e-home Energieprojekt 2020

IEE. Projekt: e-home Energieprojekt 2020 Projekt: e-home Energieprojekt 2020 IEE Problem: Die elektrischen Energieversorgungsnetze sind traditionell darauf ausgelegt, die von den zentralen Großkraftwerken generierte elektrische Energie zu den

Mehr

EKZ Eltop Gebäudeautomation

EKZ Eltop Gebäudeautomation EKZ Eltop Gebäudeautomation Zukunftsweisend: Das Wohnen von Morgen Ein Knopfdruck reicht und die Haustechnik erfüllt Ihnen jeden Wunsch. Ob Beleuchtung, Jalousien, Heizung, Alarm- oder Stereoanlage, Sie

Mehr

LED Möglichkeiten und Grenzen in der Industriebeleuchtung Update 2014

LED Möglichkeiten und Grenzen in der Industriebeleuchtung Update 2014 LED Möglichkeiten und Grenzen in der Industriebeleuchtung Update 2014 Dipl.-Phys. Alexander Nowak; Licht Minus Strom GmbH European EnergyManagers 14 th 15 th May 2014, Vienna Licht Minus Strom GmbH Seit

Mehr

Wärmekopplung Photovoltaikzeitlose. Energieversorgung Abendschule für Berufstätige: Elektrotechnik Manfred Katzengruber

Wärmekopplung Photovoltaikzeitlose. Energieversorgung Abendschule für Berufstätige: Elektrotechnik Manfred Katzengruber Wärmekopplung Photovoltaikzeitlose Energieversorgung Abendschule für Berufstätige: Elektrotechnik Manfred Katzengruber HTL-Diplomarbeit 2015/16 Wärmekopplung Photovoltaikzeitlose Energieversorgung Manfred

Mehr

LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION

LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION LEDIAR EVO Anwendung / Einsatz Vorteile auf einen Blick Technische Daten Service / Kontakt 2 XBright. we save your energy 1 LEDIAR EVO DAS TRAGSCHIENENÜBERGREIFENDE

Mehr

Energiesystem im Wandel - Smart Grids, dezentrale Erzeugung und Elektromobilität. Wolfgang Gawlik

Energiesystem im Wandel - Smart Grids, dezentrale Erzeugung und Elektromobilität. Wolfgang Gawlik Energiesystem im Wandel - Smart Grids, dezentrale Erzeugung und Elektromobilität Wolfgang Gawlik Was ist ein Smart Grid Smart Grids sind Stromnetze, welche durch ein abgestimmtes Management mittels zeitnaher

Mehr

Die Lösung für mehr eigene Energie

Die Lösung für mehr eigene Energie SOLENERGY STORAGE Energiespeichersysteme Die Lösung für mehr eigene Energie SOLENERGY STORAGE AC Speichersystem zur Nachrüstung für bestehende PV-Anlagen SOLENERGY STORAGE Energiespeichersysteme SOLENERGY

Mehr

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen?

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen? Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich was kann ich dazu beitragen? Martin Stalder externer Mitarbeiter Bauten und Investitionen UZH, Abt. Gebäudetechnik Projekte 6. März 2013 UZH/BUI/StaM Seite 1

Mehr

ERNEUERBARE ENERGIEN.

ERNEUERBARE ENERGIEN. WARMWASSER ERNEUERBARE ENERGIEN KLIMA RAUMHEIZUNG ERNEUERBARE ENERGIEN. INTELLIGENTE ENERGIEKONZEPTE FÜR DAS EFFIZIENZHAUS VON HEUTE. Karlheinz Reitze ENERGIEKONZEPT DER BUNDESREGIERUNG Erneuerbare Energien

Mehr

Systemlösungen und Erfahrungen aus Smart Metering-Gasprojekten DVGW-Informationsveranstaltung

Systemlösungen und Erfahrungen aus Smart Metering-Gasprojekten DVGW-Informationsveranstaltung Systemlösungen und Erfahrungen aus Smart Metering-Gasprojekten DVGW-Informationsveranstaltung Martin Bauer, Thüga AG München Frankfurt, April 2011 Was ist ein System? Ein System ist eine Menge von Elementen,

Mehr

LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung

LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung Bei einem Beleuchtungsstärkemessgerät ist eines der wichtigsten Eigenschaften die Anpassung an die Augenempfindlichkeit V(λ). V(λ)

Mehr

Leistungselektronik. ein Schlüssel zur Elektromobilität der Zukunft. Referat von Dr. Rainer Kallenbach,

Leistungselektronik. ein Schlüssel zur Elektromobilität der Zukunft. Referat von Dr. Rainer Kallenbach, Juni 2011 RF 00118 Leistungselektronik ein Schlüssel zur Elektromobilität der Zukunft Referat von Dr. Rainer Kallenbach, Bereichsvorstand Verkauf Automotive Electronics anlässlich des 60. Motorpressekolloquiums

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

LED-BELEuchtung für AutohäusEr und WErkstättEn

LED-BELEuchtung für AutohäusEr und WErkstättEn LED-Beleuchtung für Autohäuser und Werkstätten Zukunftssicher durch Modularität UNSER NACHHALTIGES BAUKASTEN-KONZEPT BESSERES LICHT FÜR INDUSTRIE UND WERKSTATT, flexibel austauschbar und somit IDEAL FÜR

Mehr

Status Quo Lichttechnologien. OSHINO LAMPS GmbH 1

Status Quo Lichttechnologien. OSHINO LAMPS GmbH 1 OSHINO LAMPS GmbH 1 automotive interior lighting 9. Und 10. Oktober 2006, Hilton Nürnberg Status Quo Lichttechnologien Herr Karl Pensl, Oshino Lamps GmbH OSHINO LAMPS GmbH 2 Status Quo Lichttechnologien

Mehr

cbb Gemini VIRTUAL POWER PLANT ENGINEERING

cbb Gemini VIRTUAL POWER PLANT ENGINEERING cbb Gemini VIRTUAL POWER PLANT ENGINEERING Blockheizkraftwerke Effiziente erzeuger als Stabilisatoren der modernen Energieversorgung Durch das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung sind BHKWs höchst effizient

Mehr

UNSERE REGION GEHT. SMART OPERATOR das INTELLIGENTE NETz der zukunft IN der SIEdLuNG wertachau. www.lew.de/smartoperator

UNSERE REGION GEHT. SMART OPERATOR das INTELLIGENTE NETz der zukunft IN der SIEdLuNG wertachau. www.lew.de/smartoperator UNSERE REGION GEHT SMART OPERATOR das INTELLIGENTE NETz der zukunft IN der SIEdLuNG wertachau www.lew.de/smartoperator EIN baustein für die ENErGIEwENdE: die INTELLIGENTE NETzSTEuEruNG vor ort Testregion

Mehr

Ihr OSRAM Austauschprodukt. Jetzt wechseln!

Ihr OSRAM Austauschprodukt. Jetzt wechseln! Ihr OSRAM Austauschprodukt finden Sie hier. www.osram.de/gluehlampe Jetzt wechseln! Die cleveren Alternativen zur alten Glühlampe: Halogenlampen LED-Lampen Spart 30 % Energie! Spart Energie! Spart Energie!

Mehr

Wärme und Strom selbst produzieren?

Wärme und Strom selbst produzieren? Wärme und Strom selbst produzieren? Mit Blockheizkraftwerken von EINFACH DOPPELT SPAREN Mit einem Blockheizkraftwerk Wärme und Strom erzeugen Das Prinzip Der Brennstoff wird in einem Verbrennungsmotor

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude Energiemanagement INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte Industrie Gewerbe und Gebäude » Ein Energiemanagement zahlt sich schon nach kurzer Zeit aus. «Energieeffizienzanalysen Energiemanagement

Mehr

GO GREEN GO LED. So finden Sie Ihre richtige LED-Lampe:

GO GREEN GO LED. So finden Sie Ihre richtige LED-Lampe: GO GREEN GO LED So finden Sie Ihre richtige LED-Lampe: Die wichtigsten Kriterien sind - Sockel - Vergleichs-Watt - Farbtemperatur - Lichtstrom in Lumen - Lichtstärke in Candela - Abstrahlwinkel - Der richtige

Mehr

WIR SAGEN JA! Und was genau kann SMA Smart Home für Sie tun?

WIR SAGEN JA! Und was genau kann SMA Smart Home für Sie tun? WIR SAGEN JA! Denn es kann selbstständig Ihren Energiehaushalt optimieren, indem Ihr eigener Solarstrom bestmöglich genutzt, gespeichert und verteilt wird. Doch dazu braucht es mehr als Stein, Metall und

Mehr

SKF Messgerät zum Erkennen von Funkenerosion (EDD Pen) SKF TKED 1

SKF Messgerät zum Erkennen von Funkenerosion (EDD Pen) SKF TKED 1 SKF Messgerät zum Erkennen von Funkenerosion (EDD Pen) SKF TKED 1 Elektrische Motoren werden in allen Industriebereichen genutzt. sollen zu einer bestimmten Geschwindigkeit laufen. Getriebe oder Riemen

Mehr

// Optimierung mit SEOS. Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten

// Optimierung mit SEOS. Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten // Optimierung mit SEOS Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten Sicherheit, Lagerdurchsatz und Energieeffizienz sind zentrale Anforderungen an automatisierte Regalbediengeräte. Mit der

Mehr

Ein Plus, das sich auszahlt. Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen und Beteiligungskonzepte

Ein Plus, das sich auszahlt. Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen und Beteiligungskonzepte Ein Plus, das sich auszahlt Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen und Beteiligungskonzepte Mehr Leistung Sonnige Aussichten für ertragreiche Renditen Photovoltaikanlagen sind nicht nur gut für die Umwelt

Mehr

Präsentation Erfahrungswerkstatt Fachwissen Energieeffiziente Beleuchtung

Präsentation Erfahrungswerkstatt Fachwissen Energieeffiziente Beleuchtung Präsentation Erfahrungswerkstatt Fachwissen Energieeffiziente Beleuchtung Thema Innovative LED-Beleuchtung Made in Germany Erfahrungsbeispiele aus dem Bereich Retrofit für den Bereich Straßen- und Innenbeleuchtung

Mehr

Energieversorgung der Zukunft für Stadt- und Landhaushalte. Dipl. oec. troph. Ruth Brand Pressesprecherin RWE Deutschland 10.09.

Energieversorgung der Zukunft für Stadt- und Landhaushalte. Dipl. oec. troph. Ruth Brand Pressesprecherin RWE Deutschland 10.09. Energieversorgung der Zukunft für Stadt- und Landhaushalte Dipl. oec. troph. Ruth Brand Pressesprecherin RWE Deutschland AG RWE Deutschland 10.09.2015 SEITE 1 Agenda A) Die Energiewelt der Zukunft B) Auf

Mehr

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Hoher Beleuchtungskomfort zu geringen Kosten in Hotellerie & Gastronomie Die oö. Lichtkampagne Licht als Wohlfühl- und Kostenfaktor

Mehr

Micrologic E. Energieeffizienz jederzeit im Blick. Controller für Compact NS630b bis NS3200 und Masterpact NT/NW Leistungsschalter

Micrologic E. Energieeffizienz jederzeit im Blick. Controller für Compact NS630b bis NS3200 und Masterpact NT/NW Leistungsschalter Micrologic E Energieeffizienz jederzeit im Blick Controller für Compact NS630b bis NS3200 und Masterpact NT/NW Leistungsschalter Das Programm Der Bedarf an genauer Energieinformation Micrologic E: Energieeffizienz

Mehr

Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau

Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau Referent: Michael Maucher, Prokurist Energieagentur Ravensburg ggmbh und was kaufe ich jetzt? Parade

Mehr

Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen.

Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen. Ratgeber LED-Licht Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen. Wichtige Punkte, die geklärt werden sollen, sind: Was bedeutet Lu e statt? Wie

Mehr

100 % weniger Maschinen Störungen deshalb = 100 % mehr Maschinen Effizienzen

100 % weniger Maschinen Störungen deshalb = 100 % mehr Maschinen Effizienzen neuer, revolutionärer Flaschen Strom als übergeordnetes Linien Automatisierungs System inklusive aller Maschinen für einen gesamten Linien Abschnitt zwischen zwei Maschinen Ihr Projekt: zwei vorhandene

Mehr

Die multimediadose wird wieder magenta

Die multimediadose wird wieder magenta Die multimediadose wird wieder magenta Zukünftige Strategien der Telekom Mathias Ehrlich, Competence Center Wohnungswirtschaft, Telekom Deutschland UNSERE ZIELE Telekom Deutschland BESTES Netz Top-Speed

Mehr