EBV LIGHTLAB. Neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre individuelle Lichtwelt!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EBV LIGHTLAB. Neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre individuelle Lichtwelt!"

Transkript

1 EBV LIGHTLAB Neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre individuelle Lichtwelt!

2 CREATE INNOVATE ACCELERATE AVNET MEMEC PRÄSENTIERT: DIE PASSENDE LINECARD FÜR IHRE INNOVATIONEN. Avnet Memec ist Ihr Design-In-Distributor für modernste Halbleitertechnik. Wir haben uns auf hochgradig innovative Technologien und Hersteller von Halbleitern sowie integrierten Modulen spezialisiert. Zusammen mit unseren Ingenieuren und technisch kompetenten Marketingprofis und deren umfangreichem Wissen über Märkte und Applikationen helfen wir Ihnen, die richtige Lösung für Ihre Produkte zu fi nden sprechen Sie mit uns unter oder schreiben Sie eine an

3 Editorial Energiesparen rockt! leider noch nicht Heinz Arnold, Chefredakteur Energie&Technik Zwar gibt es unterschiedliche Meinungen darüber, warum er steigt dass der Strompreis steigen wird, dürfte aber sicher sein.»stromsparen rockt!«, lautet denn auch ein Werbespot, mit dem die bayerische Regierung die Bevölkerung zum Stromsparen animieren will. Photovoltaik und LED Lichtlösungen Alles aus einer Hand. Doch im Moment rockt auf diesem Gebiet gar nichts. Einige Energieversorger haben bereits für viel Geld Systeme entwickelt, über die Verbraucher ihre Energieeffizienz erhöhen und unterm Strich Geld sparen können. Jetzt scheint Ernüchterung einzukehren. Denn vielfach hat sich gezeigt, dass die Endanwender die Energiesparportale nur anfangs nutzen, sehr schnell wird ihnen die Sache langweilig. Das stellt aber auch das Ziel in Frage, das Haus intelligent zu machen, um Lastverschiebungen durchführen zu können, ein wichtiges Element der Energiewende. Was ist also zu tun? Sehr wichtig wäre es, künftig Anreize zu schaffen, Strom und Geld zu sparen. Last- und zeitabhängige Tarife sollten schnell kommen. Heute lockt die Konsumenten allerdings viel mehr, als ein wenig Stromkosten zu sparen die Aussicht, ihr Haus bequemer, vielleicht auch sicherer zu machen. Sehr stark zählt zudem der Spaßfaktor. Erst der Spaß begeistert wirklich, wie der Umgang mit Smartphones und Tablets zeigt. Deshalb haben nun Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, darunter Energieversorger wie RWE und E.ON sowie Telekommunikationsfirmen wie die Telekom, Smart-Home-Angebote unabhängig vom Smart Metering entwickelt. Sie sollen den Kunden genau das bieten, was sie wollen: Komfort und Spaß. Energieeffizienz wäre dann das so dringend erwünschte Nebenprodukt. Smart Metering und Smart Home: Beides sind wesentliche Elemente im Szenario der Energiewende. Firmen, die zeigen, wie diese Welten zusammenwachsen können und zwar weniger durch gesetzliche Vorgaben als vielmehr, weil die Kunden den Nutzen sehen und mit Begeisterung mitmachen, werden die Gewinner sein. Diese Themen zeigen, wie eng auf den ersten Blick ganz unterschiedliche Branchen zusammenrücken müssen, um zur Energiewende beizutragen. Wir hoffen, dass Ihnen die Energie&Technik auch in dieser Ausgabe wieder interessante Einblicke in die ganze Welt der Energieeffizienz gibt. Vor allem hoffen wir, dass Energiesparen künftig doch noch richtig rockt! Ihr Heinz Arnold Als Großhändler bieten wir Ihnen hochwertige Photovoltaik-Komplettlösungen von Modulen über Wechselrichter bis hin zu den passenden Montagesystemen. Unser LED-Portfolio umfasst Straßenleuchten, Hallen-, Fassaden- und Büroleuchten sowie Retrofits namhafter Hersteller. Sie erhalten umfassende Unterstützung bei der Umsetzung von LED-Beleuchtungskonzepten. Rusol GmbH & Co. KG Industriestraße 2, Ispringen, Tel: RuStream Photovoltaic Mounting Systems 5/2012 Energie & Technik 3 Ein Tochterunternehmen der Rutronik Gruppe

4 Inhalt Intelligente Zähler bergen großes Energiesparpotential Seite 26 Lighting Titel EBVLightLab: Wie viel Licht strahlt wirklich aus der Leuchte?... 6 Photovoltaik Solar-Anschlusstechnik»In zwei bis vier Jahren muss der Markt in Deutschland von selbst funktionieren«...30 Die Krise könnte Innovationen beschleunigen Dünne PV-Zellen, Kupfer statt Silber und Rückseitenkontaktierung...33 Hanwha Solar investiert in Crystal Solar Inc. Gas-to-Wafer-Prozess reduziert Kosten für PV-Zellen drastisch...35 Für Erstmarkt und Nachrüstgeschäft Neue Licht-Impulse für den Automobilmarkt...10 Stückzahlwachstum mit Kostendruck databeans und Yole Développement beleuchten den LED-Markt...14 PV-Dachsystem mit hoher Energiedichte Mit neuer Optimizer-Technik 30 Prozent höherer Ertrag...36 Erfolgreiche indisch-französische Zusammenarbeit Lokaler Support unterstützt den Ausbau der globalen Präsenz...38 Smart Grid Der erste serienreife regelbare Ortsnetztrafo Ausbau der Verteilnetze deutlich reduziert...15 Teilweise sicher, aber funktionsüberladen Technische Richtlinie des BSI zu Smart Metering: Der Nutzen bleibt unklar...20 Smart-Metering-Gateway und Zähler funken über OMS Medien- und herstellerunabhängige Interoperabilität für intelligente Zähler...25 Smart Meter Das Fundament intelligenter Städte Intelligente Zähler bergen großes Energiesparpotential für die Zukunft...26 Umfangreiche Schutzmaßnahmen gegen Cyberattacken Sicherheit für intelligente Verbrauchszähler µm dünne PV-Zellen für die Massenfertigung PERC-basierte 255-Wp-PV-Module...40 Messeausblick electronica 2012 electronica 2012 Vom 13. bis 16. November in München...41 Messerundgang Energie & Technik 5/2012

5 PV-Dachsystem mit hoher Energiedichte Seite 36 Gebäudeautomatisierung Trends in der Gebäudeautomatisierung Komplettsysteme und Energieeffizienz sind Trumpf...43 Gebäudeautomatisierung und intelligentes Stromnetz Smart Grid und Gebäudeautomatisierung zusammenführen EBVchips Besuchen Sie uns vom November in Halle A5, Stand 575! Halbleiter entwickelt mit und für unsere Kunden! Marktübersicht Bedienterminals für die Gebäudeautomatisierung K-Ing. Das Karrieremagazin Rubriken Wir unterstützen unsere Kunden bereits ganz gezielt in sehr beratungsintensiven Märkten wie beispielsweise Allgemeinbeleuchtung, Automotive, Consumer, Erneuerbare Energien, FPGAs, Medizintechnik und RF & Wireless. Nun gehen wir einen Schritt weiter und heben unsere Dienstleistungen mit einem neuen und revolutionären Service auf die nächste Stufe: Unter dem Namen EBVchips definieren wir nun eigene Halbleiter-Produkte, die wir mit und für unsere Kunden entwickeln! Diese Produkte werden bei unseren Lieferanten gefertigt und erfüllen spezielle Anforderungen von Kunden, die über bereits verfügbare Produkte nicht abgedeckt werden. Damit ist EBV der erste Halbleiter-Spezialist weltweit, der einen solchen Service bietet. Mit EBVchips ermöglichen wir unseren Kunden Wettbewerbsvorteile, weil sie nun genau die Produkte und Technologien bekommen, die sie für ihre individuellen Anwendungen benötigen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren EBV- Partner vor Ort oder besuchen Sie uns Online unter Editorial... 3 Inserentenverzeichnis Impressum /2012 Energie & Technik 5 Distribution is today. Tomorrow is EBV! 2/20111 Energie & Technik 5

6 Lighting EBVLightLab: Experten helfen beim Umstieg auf die LED-Beleuchtung Wie viel Licht strahlt wirklich aus der Leuchte? Für Leuchtenhersteller, die den Sprung von konventionellen Lampen hin zur LED- Beleuchtung machen wollen und nicht über das notwendige Design-Wissen und die erforderliche LED-Messtechnik verfügen, schlägt EBV jetzt die Brücke mit seinem EBVLightLab. Bereits seit mehreren Jahren unterstützt EBV Elektronik diese Kunden im Rahmen seiner EBV-LightSpeed-Aktivitäten dabei, ihre Lichtkonzepte umzusetzen: von der Auswahl der LED über die passende Optik und das Vorschaltgerät bis hin zum Wärmemanagement. Mit dem Lichtlabor»EBVLightLab«geht der Halbleiterdistributor nun noch einen Schritt weiter in der Wertschöpfungskette. Im LightLab können die EBV-Experten sämtliche lichttechnischen und radiometrischen Messungen über die gesamte»lichtkette«hinweg nach CIE-Vorgaben durchführen. Dadurch erhalten auch kleine und mittelständische Firmen, die selbst nicht über Messequipment verfügen, Zugang zu hochpräziser Messtechnik. Dafür hat EBV im sechsstelligen Euro-Bereich investiert: Die Liste der Messeinrichtungen reicht von zwei Ulbrichtkugeln für 2π- und 4π-Messungen über ein Spektralradiometer für Referenzmessungen und ein Goniophotometer bis zu einem Leuchtdichte- Messgerät und einem Luxmeter. Ergänzt wird die Palette unter anderem durch eine spezielle Mess-/Auswerte- und Steuerungssoftware, durch Source- und Multimeter und eine Wärmebildkamera. Europaweit einzigartig in der Distribution Für einen Distributor ist ein solcher Service bei Weitem nicht alltäglich. Laut Wolfgang Reis, Supplier Development Ma- Die auf den ersten Blick auffälligsten Elemente des EBVLightLabs sind die beiden Ulbricht-Kugeln: eine 2π-Kugel mit 250 mm Durchmesser und eine 4π-Kugel mit 1000 mm Durchmesser. Bilder: EBV 6 Energie & Technik 5/2012

7

8 Lighting nager von EBV, ist EBV sogar der einzige paneuropäische Distributor, der über ein solches Labor verfügt. Wolfgang Reis betreut das neu eingerichtete Lichtlabor am EBV-Hauptstandort Poing bei München und hat seit der Eröffnung des Labors im Februar alle Hände voll zu tun:»die Kunden kommt aus verschiedenen Gründen zu uns. Der eine möchte wissen, ob er sein Design-Ziel erreicht hat und das Licht, das aus der Leuchte kommt, auch den Helligkeitsvorgaben entspricht«, erklärt Reis. Andere Kunden wiederum möchten nur die Werte einer einzelnen LED nachmessen lassen oder zwei exakt gleiche LEDs aus einem Satz von zehn selektiert haben. Auch das geht nur mit Hilfe von Messgeräten. Farbwerte kann das menschliche Auge unterscheiden, die absolute Helligkeit dagegen nur sehr schlecht.»wir haben auch Kunden, die ihre eigenen Messungen verifiziert haben möchten, wenn sie beispielsweise nicht über ein hochklassiges Messgerät verfügen«, schildert der Lichtexperte. Normalerweise sind professionelle Lichtlabore nicht für Kunden zugänglich. Anders bei EBV: Hier kann der Kunde auf Wunsch auch bei der Messung dabei sein. Als zusätzliche Einnahmequelle sieht EBV sein Lichtlabor in erster Linie nicht, sondern vielmehr als weiteren Meilenstein in der individuellen Kundenbetreuung:»Wir wollen nicht mit den großen Lichtlabors konkurrieren, sondern den Kunden in der Wertschöpfung an uns binden«, sagt Reis. Die Messungen führt EBV für Kunden sogar kostenlos durch. Warum reichen Datenblätter oft nicht aus?»die LED ist das einzige Bauelement, auf dem nicht wirklich draufsteht, was drin ist«, schildert Reis die Problematik. Natürlich spezifizieren die Hersteller ihre LEDs, aber letztlich sind das in vielen Fällen nur Näherungswerte. Je nachdem wie konservativ der Hersteller seine Angaben macht, differieren die angegebenen Werte bis zu einigen Prozentpunkten von den tatsächlich erreichten. Im Leuchtsystem kann das aber schon dazu führen, dass nicht das gewünschte Lichtbild entsteht.»nicht immer leuchtet eine Lichtquelle so, wie sich der Kunde das vorgestellt hat«, erklärt Reis.»Die Messwerte geben dem Kunden ein genaueres Feedback zu seinem Design.«Fällt das Messergebnis nicht zur Zufriedenheit des Kunden aus, bzw. entsprechen die Werte nicht seinen Vorgaben, erhält er von EBV auch gleich eine Empfehlung, wie er sein System modifizieren kann. Aber auch für EBV selbst ist das Lichtlabor im eigenen Haus hilfreich:»bislang mussten wir uns im Wesentlichen bei der Auswahl von LEDs auf Datenblätter verlassen, jetzt haben wir ganz neue Möglichkeiten und können unsere Erfahrungen durch Messergebnisse stützen«, freut sich der EBV-Manager. Nützlich ist das Messequipment aber auch, um sich bei LED-Mustern bereits vor der Markteinführung ein Bild über die künftigen Einsatzbereiche machen zu können. Mit dem LightLab sei das Ende der Fahnenstange in Sachen»Licht«bei EBV aber noch nicht erreicht, wie Reis betont: Im Laufe des Jahres soll die EBVLightAcadamy ihre Arbeit aufnehmen: Im Rahmen der LightAcademy werde EBV Trainingsund Kunden-Seminare durchführen, sowohl als Präsenzveranstaltungen wie auch online. Inhalt dieser Schulungen sind Unterschiede, Vor- und Nachteile der einzelnen Lichtquellen sowie Tipps zur optimalen Implementierung von Leuchten, die an ihre jeweilige Anwendung angepasst sind. Auch bei der Schulung des eigenen FAE- Teams hat sich das LightLab bewährt. Hochwertige Messtechnik Mit einem Goniophotometer ist EBV in der Lage, die winkelabhängige Abstrahlcharakteristik von Einzel-LEDs und kleineren LED-Modulen zu ermitteln. Die auf den ersten Blick auffälligsten Elemente des EBVLightLabs sind die beiden Ulbricht-Kugeln: eine 2π-Kugel mit 250 mm Durchmesser und eine 4π-Kugel mit 1000 mm Durchmesser. Die Kugeln dienen zur Messung des Lichtstroms, der Strahlungsleistung sowie farbmetrischen Messungen von der quantitativen Spektralverteilung bis zur Bestimmung der Farbtemperatur und des Farbwiedergabeindex. In der kleinen Ulbricht-Kugel erfolgt beispielsweise die Messung oder Selektion einzelner LEDs. Mit der 250-mm-Ulbricht- Kugel können die Ingenieure den halbkugelförmigen Raum (Steradiant: 2π) oberhalb einer kleinen Leiterplatte und damit eine LED ausmessen.»wenn wir ganze Leuchten ausmessen wollen, ist allerdings eine 4π-Kugel entsprechender Größe notwendig«, erklärt Reis. Aus diesem Grund hat sich EBV neben der 250-mm-Kugel auch eine Ulbricht-Kugel mit 1000 mm Innendurchmesser (Steradiant: 4π) für»rundummessungen«angeschafft. Diese große Ulbricht-Kugel eignet sich zusätzlich auch sehr gut für Vergleichsmessungen oder für das CIE-konforme Vermessen von High-Power-LEDs sowie gan- 8 Energie & Technik 5/2012

9 zer Leuchten von bis zu 90 cm Kantenlänge. Das Kernelement der gesamten Messtechnik im EBVLightLab ist ein Spektralradiometer von Instrument Systems. Das Unternehmen gilt als Koryphäe in der LED-Messtechnik. Das Gerät ist auf Referenzmessungen in der Industrie bei 24-stündigem Dauerbetrieb ausgelegt. Es misst im Millisekundenbereich die spektrale Leistungsverteilung einer Lichtquelle von 1100 nm (Infrarot) über das sichtbare Licht bis in den UV-Bereich bei 360 nm. Die Messung erfolgt im Datenpunkt-Intervall von 0,8 nm über einen sehr hohen Intensitätsmessbereich von neun Dekaden hinweg, was einem Dynamik-Bereich von 1: entspricht. Doch damit nicht genug: Mit einem Goniophotometer ebenfalls von Instrument Systems ist EBV in der Lage, die winkelabhängige Abkoppel-Optiken und einen Lichtwellenleiter in das Analysegerät. Zwei Lasermounts und ein Temperaturcontroller von Arroyo Instruments bieten außerdem die Gelegenheit, LEDs und LED-Module über einen großen Temperaturbereich zu steuern. Lasermounts, die hauptsächlich als Träger für Laserelemente eingesetzt werden, verfügen über ein Peltier-Element für die präzise Temperatursteuerung. Mit Hilfe eines zugehörigen Temperatur- controllers ist es damit möglich, die Testobjekte auf sehr konstanten Werten innerhalb des Temperaturbereiches von +15 C bis +85 C zu halten.»dieses System ist komplett in die Softwareumgebung des Spektrometers eingebunden und erlaubt es somit, komplette Temperaturprofile zu erstellen«, erläutert der EBV-Experte. _08ZSP_Seoul_ET_05.pdf;S: 1;Format:( x mm);30. Aug :28:55 WER ATOMSTROM AUSSCHALTEN WILL MUSS RICHTIG EINSCHALTEN. Die gesamte Messwertausgabe erfolgt über den USB-Bus an einen PC, wo die Software SpecWinPRO die weitere Aufarbeitung übernimmt. Diese Software liefert nicht nur die Messdaten als Einzeldaten in einer Tabelle, sondern sie zeigt die Spektralverteilung und die Position im Farbdiagramm auch grafisch an. So berechnet die Software aus den Messwerten zusätzlich die Farbtemperatur, den Farbwiedergabe- Index CRI und den Lichtstrom in der Einheit Lumen. Über ein Plug-In steuert die Software SpecWinPRO ein Source-Meter von Keithley, so dass sich der gesamte Messprozess per Software steuern lässt: von der elektrischen Ansteuerung der LED bis zu den Details der Datenausgabe beziehungsweise Datenaufbereitung. Das zu messende Licht gelangt jeweils über CIE-konforme Ein- Die Beleuchtung von Straßen und öffentlichen Plätzen in Deutschland verschlingt jährlich ca. 4 Mrd. kwh Strom. Das entspricht in etwa dem Jahresverbrauch aller Privathaushalte in Brandenburg. Mit der Umstellung auf LED-Leuchten ließen sich davon bis zu 60 % einsparen. Als einer der weltweit führenden LED-Hersteller mit über Patenten schaffen wir die Grundlage für diesen wichtigen Schritt in Richtung Atomausstieg.

10 Lighting strahlcharakteristik von Einzel-LEDs und kleineren LED-Modulen zu ermitteln, und zwar mit einer Winkelauflösung von 0,1 über den gesamten Halbraum in Abstrahlrichtung der LED hinweg.»in Kombination mit dem bereits erwähnten Spektralradiometer können wir damit auch diverse spektrale Parameter wie Farbkoordinaten oder Farbtemperatur winkelabhängig vermessen«, beschreibt Reis.»Weil verschiedene Parameter weißer LEDs wie die Farbtemperatur erheblich mit dem Abstrahlwinkel variieren, haben goniophotometrische Messungen eine besondere Bedeutung.«Auch beim Goniophotometer übernimmt die Software SpecWinPRO die Aufbereitung und Präsentation der Messwerte, die dann in den Exportformaten IES und EU-» Die LED ist das einzige Bauelement, wo nicht wirklich draufsteht, was drin ist. «Wolfgang Reis, EBV LUMDAT für die weitere Verarbeitung zur Verfügung stehen. Bei diesen Datenformaten handelt es sich um die charakteristischen Strahldaten einer LED, die dann als Ausgangsdaten zur Simulation einer kompletten Leuchte dienen. Eine Wärmebildkamera, ein Leuchtdichte-Messgerät und ein Luxmeter ergänzen das Messgerätespektrum im Lichtlabor. Außerdem stehen im EBVLightLab einige Universal- Multimeter zur Verfügung, die auch Effektivwerte der Leistung messen. Equipment zur PCunterstützten Messung und Überwachung der Temperatur ist ebenfalls vorhanden. Diverse Tools von kleinen Werkzeugen über Mini- Bohrmaschinen bis hin zur Lötstation für das Löten von LEDs auf ein Starboard sorgen dafür, dass die Anwender sogar kleine Modifikationen direkt im EBVLightLab vornehmen können. (zü) Für Erstmarkt und Nachrüstgeschäft Neue Licht-Impulse für den Automobilmarkt Innovationen in der Beleuchtungstechnik halten auch Einzug in die Automobilwelt. Osram schafft mit seinen neuen Kfz-Produkten diverse Möglichkeiten nicht nur für die Fahrzeug- und Scheinwerferhersteller, sondern auch für Privatanwender. Die»Oslon Black Flat«steht für geringen Wärmewiderstand, hohe Ströme und eine hohe Lichtleistung bei hohen Temperaturen. 10 Energie & Technik 5/2012

11 Lichtquellen für Frontscheinwerfer müssen heute Multitalente sein: Sie sollen nicht nur bei Regen, Nacht und Nebel zuverlässig die Fahrbahn ausleuchten, sondern auch verschiedene Lichtfunktionen übernehmen vom Abblend- über Kurvenlicht bis zum Nebelscheinwerfer. Gleichzeitig muss das Autolicht auch die hohen Temperaturen im Scheinwerfer aushalten. Aus diesem Grund setzen immer mehr Autohersteller auf die flexible, effiziente und leistungsstarke LED-Technologie. Mit der»oslon Black Flat«hat Osram Opto Semiconductors eine LED entwickelt die genau auf diese Anforderungen zugeschnitten ist. Mit modernster Chip- und Gehäusetechnologie und einem Keramikkonverter ausgestattet, zeigt das neue LED-Produkt für Frontscheinwerfer seine Stärken auf der Straße: Hohe Lichtleistung auch bei hohen Strömen, homogene Lichtverteilung, Temperaturstabilität und ein besonders gutes Kontrastverhältnis für besseres Sehen und Gesehen werden. WIR SIND DER MASSSTAB Die LED enthält einen Chip in»ux:3«-technologie, der eine hohe Lichtleistung auch bei starken Strömen möglich macht. Bei 2,3 W Leistungsaufnahme und 700 ma Betriebsstrom erreicht die Oslon Black Flat einen typischen Lichtstrom von 200 Lumen (bei 25 C). Wird sie bei 1,2 A betrieben, können bis zu 270 Lumen erreicht werden und das bei einer Anwendungstemperatur von 100 C im Chip. Thermisches Management Das thermische Management ist mit der neuen LED einfacher: Zum einen durch die höhere Temperaturstabilität des Lichtstroms auch unter»heißen«applikationsbedingungen, zum anderen durch ein neues, temperaturoptimiertes Packaging- Verfahren. Damit konnte auch der typische elektrische Wärmewiderstand auf 4 K/W reduziert werden. Der thermische Ausdehnungskoeffizient des schwarzen QFN-Gehäuses (Quad Flat No Leads) der LED ist auf den Ausdehnungskoeffizienten der Metallkernplatine abgestimmt. All diese Eigenschaften machen die Oslon Black Flat besonders stabil und mit über Stunden (bei 700 ma und ei- ner Chiptemperatur von 60 C) beson- ders langlebig; steigt die Chiptemperatur dauerhaft auf 120 C, dann reduziert sich die Lebensdauer auf Stunden. Die in Regensburg entwickelte Oslon Black Flat kommt ohne Linse aus, ihr Licht kann somit sehr nahe in Lichtleiter oder Linsen eingekoppelt werden. MESSTECHNIK REGELN SIE PRÄZISER ALS JE ZUVOR Schnelle Phasenstrommessung mit Ausgaberaten bis 300 khz ERHÖHEN SIE IHREN WIRKUNGSGRAD Die shuntbasierten Messmodule der IPC-Reihe sind galvanisch getrennt und können je nach eingesetztem Shunt Strombereiche von 20 A bis mehrere khz) messen. IPC-Varianten: _auf das PWM-Signal triggerbare Stromerfassung _Möglichkeit der externen Spannungsversorgung _erhöhte Spannungsfestigkeit bis 5 kv ELECTRONICA 2012 Messe München // 13. bis 16. November // Halle B6 // Stand 436 Die»Xenarc Silverstar«hebt die Xenon-Technologie auf ein neues Level: Sie erzeugt im Vergleich zu herkömmlichen Xenon-Lampen einen um 20 m verlängerten Lichtkegel und bringt bis zu 30 Prozent mehr Licht auf die Straße. Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG Eibacher Weg Dillenburg Telefon Fax

12 Lighting Das nachrüstbare»led Tagfahrlicht-Kit sorgt für gutes Licht und moderne Optik. Ihre Leuchtdichte, also das, was das menschliche Auge als Helligkeit einer Fläche wahrnimmt, ist mit 70 bis 100 Mcd/m² um den Faktor 2 bis 5 höher als bei vergleichbaren LEDs in ihrer Klasse.»Das ist besonders wichtig bei Scheinwerferlösungen, die auf Projektionssystemen basieren«, betont Peter Knittl, Direktor Automotive LED bei Osram Opto Semiconductors.»Je höher die Leuchtdichte der LED ist, desto kleiner die externe Linse und der benötigte Bauraum. Scheinwerfer können so viel kleiner und damit viel flexibler im Design gestaltet werden.«der Verguss der Chips direkt im Gehäuse bewirkt eine definierte Hell-/Dunkel-Grenze im Lichtbild und in Verbindung mit der ausgefeilten Gehäusetechnik und ihrem Keramikkonverter eine besonders homogene Lichtverteilung und ein besonders gutes Kontrastverhältnis auf der Straße. Ob Lichtband, Pfeil oder Corona: LED-Tagfahrlichter verleihen seit einigen Jahren Autos ein unverwechselbares Markengesicht. Variante beträgt 2,1 K und ist damit um 0,5 K geringer als beim Vorgängermodell. Aber auch der automobile Aftermarket (Zweitmarkt) ist für Osram von Bedeutung.»Nachdem Licht das Design von Neufahrzeugen immer stärker prägt, wollen wir mit Innovationen für alle Technologien und Anwendungen nun auch dem Aftermarket neue Impulse verleihen«, bestätigt Hans-Joachim Schwabe, CEO der Business Unit Specialty Lighting bei Osram.»Die Vorteile der Oslon Black Flat, vor allem ihr geringer Wärmewiderstand und die hohen Leistungsdaten bei extremen Bedingungen, haben den Nerv der Industrie getroffen. Bereits 2012 werden wir Autos und Motorräder auf den Straßen sehen können, bei denen die kleine schwarze LED die wesentlichsten Scheinwerferfunktionen wahrnimmt«, so Knittl. Konzeptstudie: Wireless Ambient Light Welche Produkte den Aftermarket zukünftig beleben werden, zeigt Osram mit der Konzeptstudie»Wireless Ambient Light«. Die Produktreihe greift den Trend zu individueller Innenbeleuchtung auf, die immer mehr Hersteller für Neuwagen anbieten. Wireless Ambient Light bietet diese Möglichkeit erstmals kabellos und zum Nachrüsten an. Es stehen zwei unterschiedliche Module für den Türrahmen, zwei Wandfluter, zwei Strahler sowie ein Lichtleiter zur Auswahl. Sie können flexibel im Inneren des Autos angebracht werden und sorgen ganz nach Geschmack für rote, grüne, blaue, orangene oder strahlend weiße Lichtakzente. Mit»Ostar Headlamp Pro«hat Osram einen weiteren LED-Prototyp für Frontscheinwerfer entwickelt. Er bietet ein homogeneres Lichtbild, bessere Temperaturstabilität und größere Helligkeit als die Vorgänger. Die 20 x 20 mm große Hochleistungs-LED gibt es mit zwei bis fünf Chips. Scheinwerferhersteller haben damit einen deutlich reduzierten Aufwand außerdem gibt es mehr Lichtleistung für weniger Geld. Über einzeln oder reihenweise ansteuerbare Chips lässt sich auch die AFS-Funktionlität (Adaptive Frontlighting System) einbinden. Das führt zu Konfigurationen, die auch Matrix-Chip- Lösungen ermöglichen. Typische Leistungswerte für den einzelnen Chip liegen hier bei 250 lm (1 A Betriebsstrom) -damit bringt es die 5-Chip-Variante auf 1250 lm. Der thermische Widerstand der 5-Chip- Gesteuert werden sie per Fernbedienung. Die Farbspiele beeinträchtigen dabei nicht die Fahrsicherheit: Aufgrund der homogenen Lichtverteilung verursacht Wireless Ambient Light keine störenden Schatten, die den Fahrer irritieren könnten. Die Akzentbeleuchtung ist zudem in vier Stufen von 10 Prozent bis 100 Prozent dimmbar, so dass er nicht geblendet wird. Das LED- Licht geht automatisch an, wenn die Autotür sich öffnet. Alle Module können während der Fahrt einfach per Fernbedienung gesteuert werden. Der Einbau ist unkompliziert: Es sind keine Kabel notwendig, da die LED mit Batterie betrieben werden. (mk) Ob Lichtband, Pfeil oder Corona: LED-Tagfahrlichter verleihen seit einigen Jahren Autos ein unverwechselbares Markengesicht. Osram ist hierbei eine treibende Kraft, denn das Unternehmen ist mit seinen LED bereits in jedem zweiten Neuwagen vertreten. Damit auch Kunden, die ihr Auto nachrüsten möchten, vom Know-how des Lichtherstellers profitieren können, bietet Osram nun sein erstes LED-Tagfahrlicht-Set an:»led dem Auto dank homogener Leuchtfläche und geschwungenem Design eine dynamische, moderne Optik. Auch technisch sind Autobesitzer auf dem neuesten Stand. Das Einschalten des Tagfahrlichts ist bis zu 90 Prozent effizienter als würde man stattdessen tagsüber das Halogen-Abblendlicht einschalten. Das Tagfahrlicht entspricht den Bestimmungen der Economic Commission for Europe (ECE) und kann auch als Standlicht zum Einsatz kommen. Die Installation kann der Endkunde leicht selbst erledigen, das Mon- 12 Energie & Technik 5/2012

13 tagezubehör ist für die meisten gängigen Fahrzeugmodelle geeignet. Dank Schutzklasse IP 69K sind für LED auch intensive Autowäschen kein Problem. Als besonders designorientierte Lichtlösung für den Fahrzeug-Innenraum bietet Osram die Retrofitlampen»Ledriving«an LED-Lampen mit den klassischen Sockeln. Sie lassen sich zum Beispiel für Kofferraum-, Instrumenten- und Handschuhfachbeleuchtung sowie Dom- und Leselicht einsetzen. Es sind Varianten für die Lampentypen W5W, T4W und C5W verfügbar, und zwar in den Farben warmweiß (4000 K) und kaltweiß (6000 K). Die LED-Retrofits verbrauchen bis zu 80 Prozent weniger Energie als Standardlampen. Dank der eingesetzten Dioden vom Typ»Oslon«beziehungsweise»Advanced Power Topled«und einer Hülle aus einer neuen Generation von Diffusormaterial sorgt Ledriving für angenehm gleichmäßiges Licht. Die Hochleistungslampe»Night Breaker«Wie heute die LED war es vor einigen Jahren die Xenon-Technologie, die für eine Veränderung auf unseren Straßen sorgte: Autoscheinwerfer wurden deutlich heller. Um auch Kunden mit Halogenscheinwerfern in den Genuss von mehr Licht kommen zu lassen, führte Osram vor fünf Jahren die Hochleistungslampe»Night Breaker«ein. Ihre Argumente: Bis zu 90 Prozent mehr Licht auf der Straße als bei herkömmlichen Autolampen und ein bis zu 35 m längerer Lichtkegel. Die Lam- pe ist mittlerweile in weiterentwickelter Form als»night Breaker Plus«verfügbar und ist das erfolg- reichste Aftermarket-Produkt in der Geschichte des Unternehmens. Zum Jubiläum bietet Osram nun eine Limited Edition an mit goldenen Kontakten und goldener Kuppe. Zwischen Standardlampe und Night Breaker Plus erweitert Osram das Halogenlampen- Sortiment auch mit der neuen»silverstar 2.0«. Normalerweise steht dem helleren Licht bei Hochleistungslampen eine verkürzte Lebensdauer gegenüber. Silverstar 2.0 bringt mehr Licht auf die Straße als eine Standardlampe, hat aber dennoch fast deren Lebensdauer. Xenon-Licht war lange Zeit kaum ein Thema im automobilen Aftermarket. Die Lebensdauer der Lampen ist besonders lang, weshalb der klassische Austausch-Markt wesentlich kleiner ist bei Halogen-Produkten. Allerdings zeigte sich in den vergangenen Jahren, dass auch Kunden mit Xenon- Scheinwerfern sich wünschen, ihr Auto weiter aufzurüsten: Die»Xenarc Cool Blue Intense«, seit 2010 von Osram angeboten und erkennbar an ihrem besonders blauen Licht, war dabei so beliebt, dass Mercedes Benz sich entschied, sie in die Serienausstattung vieler Modelle zu übernehmen. Nun bietet Osram neben der Xenarc Cool Blue Intense eine zweite Xenon-Nachrüst-Lampe an: die»xenarc Silverstar«. Sie ist nach Herstellerangaben die hellste Xenon-Lampe der Welt, denn sie bietet einen um 20 m verlängerten Lichtkegel und bringt bis zu 30 Prozent mehr Licht auf die Straße.»Truckstar Pro«in»Heavy Duty«-Ausführung Bei Nutzfahrzeugen ist gute Sicht mindestens genauso wichtig wie bei Personenkraftwagen. Allerdings ist hier auch eine hohe Lebensdauer von großer Bedeutung. Schließlich fallen beim Tausch der Lampe zusätzlich Ausfallko- sten für den Wartungszeitraum an. Kein Wun- der also, dass Osram mit der»truckstar Pro«hier einen großen Erfolg gelandet hat: Sie bringt doppelt so viel Licht auf die Straße und hält doppelt so lange wie eine klas- sische 24-V-Lampe. Nun wurde die Lampe überarbeitet, durch die»heavy Duty«-Technologie ist sie nun besonders robust. (mk) Die Retrofit-Lampen»Ledriving«sind designorientierte Lichtlösungen für den Innenraum. 5/2012 Energie & Technik 13 electronica 2012: Halle B2, Stand 556 _099YS_Beck_ET5.pdf;S: 1;Format:(52.00 x mm);08. Oct :28:54 Vertriebs- und Kompetenz- Zentrum für die neuen Buck/Boost-Treiber von RBD-12-Serie 3 bis 20 Watt 8 bis 36V 350mA oder 500mA Digital &analog Dimmbar Von -40 C bis +75 C 32.6 x 16.6 x 11.1mm (LxBxH) Kontaktieren Sie uns! Telefon:

Smart Grid: Siemens und die Stadtwerke Krefeld machen Wachtendonks Stromversorgungsnetz fit für die Energiewende

Smart Grid: Siemens und die Stadtwerke Krefeld machen Wachtendonks Stromversorgungsnetz fit für die Energiewende Smart Grid: Siemens und die Stadtwerke Krefeld machen Wachtendonks Stromversorgungsnetz fit für die Energiewende Statement von Karlheinz Kronen CEO der Business Unit Energy Automation Smart Grid Division

Mehr

Technische Hintergrundinformationen

Technische Hintergrundinformationen hue, das individuell über Smartphone oder Tablet steuerbare, kabellose Beleuchtungssystem Mit hue präsentiert Philips 2012 ein neues drahtloses Beleuchtungssystem. LED- Lampen sind damit ab sofort nach

Mehr

jetzt Neu OSRAM, cardna Rückleuchten Opel Astra H, Peugeot 207, D-Lite Scheinwerfer für VW T5 und LED-Innenraumbeleuchtung VW bei Dectane!

jetzt Neu OSRAM, cardna Rückleuchten Opel Astra H, Peugeot 207, D-Lite Scheinwerfer für VW T5 und LED-Innenraumbeleuchtung VW bei Dectane! An: TECHNO-Vertriebsleiter/in Lieferant Ansprechpartner Telefon Email Fax Vertragsnummer Datum ELEKTRIK : Dectane GmbH : Herr Thomas Schulz : 0341 2368 0032 : thomas.schulz@dectane-group.de : 0341 2368

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

Die Energiewende als Chance nutzen. Die Deutsche Telekom als Partner der Energiewirtschaft

Die Energiewende als Chance nutzen. Die Deutsche Telekom als Partner der Energiewirtschaft Die Energiewende als Chance nutzen. Die Deutsche Telekom als Partner der Energiewirtschaft Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg, Juli 2012 Andreas Knobloch, Konzerngeschäftsfeld Energie DT Der

Mehr

LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung

LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung Bei einem Beleuchtungsstärkemessgerät ist eines der wichtigsten Eigenschaften die Anpassung an die Augenempfindlichkeit V(λ). V(λ)

Mehr

Einfach besser. Einfach OSRAM LED.

Einfach besser. Einfach OSRAM LED. www.osram.de/ledlampen Einfach besser. Einfach OSRAM LED. NEUES SORTIMENT OSRAM LED-Lampen für bestes Licht, auch in Zukunft. Know-how: Das kleine LED-Einmaleins. LED-Technologie ist komplex. Aber mit

Mehr

GridSense. Steuert Energie intelligent.

GridSense. Steuert Energie intelligent. GridSense. Steuert Energie intelligent. GridSense ist die intelligente Technologie der Zukunft auf dem Weg zur Energiewende. Sie steuert Strombezüger wie Wärmepumpen, Boiler, Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Mehr

Wie können intelligente Software-Agenten helfen, erneuerbare Energien ins Netz zu integrieren?

Wie können intelligente Software-Agenten helfen, erneuerbare Energien ins Netz zu integrieren? Wie können intelligente Software-Agenten helfen, erneuerbare Energien ins Netz zu integrieren? Dr. Michael Metzger Projektleiter Siemens Corporate Technology Copyright Selbstorganisierendes Energie- Automatisierungssystem

Mehr

Tutorial: RGB LED Lightball selber bauen

Tutorial: RGB LED Lightball selber bauen Tutorial: RGB LED Lightball selber bauen Verehrter Leser, mit diesem Tutorial möchten wir zeigen, wie man mit dem LED- TECH Mini Lightball sowie einer ACULED einen - günstigen - eindrucksvollen - leistungsstarken

Mehr

Smart Grid:Johann Strama Informatik Institut Fu-Berlin. Smart Grid Intelligente Netzwerke. Johann Strama

Smart Grid:Johann Strama Informatik Institut Fu-Berlin. Smart Grid Intelligente Netzwerke. Johann Strama Smart Grid:Johann Strama Informatik Institut Fu-Berlin Smart Grid Intelligente Netzwerke Johann Strama Gliederung 1.Motivation 2.Was ist ein Smart Grid 3.Definition eines Smart Grid 4.Technologien 5.Beispiele

Mehr

Hintergrundinformation

Hintergrundinformation Hintergrundinformation Leuchtdioden 07.03.2005 LED-Technologie auf dem Vormarsch: Mit Leuchtdioden werden neue Beleuchtungsanwendungen möglich 05.11.2005 LED-Technologie: Die Zukunft des Lichts hat schon

Mehr

ERNEUERBARE ENERGIEN.

ERNEUERBARE ENERGIEN. WARMWASSER ERNEUERBARE ENERGIEN KLIMA RAUMHEIZUNG ERNEUERBARE ENERGIEN. INTELLIGENTE ENERGIEKONZEPTE FÜR DAS EFFIZIENZHAUS VON HEUTE. Karlheinz Reitze ENERGIEKONZEPT DER BUNDESREGIERUNG Erneuerbare Energien

Mehr

ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende.

ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende. ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende. Die Zukunft der Energie ist erneuerbar. Schon heute produzieren erneuerbare Energien wie Wind, Sonne, Wasser und Biomasse

Mehr

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Warum messen? Die elektrischer Energieversorgung ist der teuerste Posten unter allen variablen Kosten in einem Rechenzentrum. Allein schon aus diesem Grund

Mehr

TSL Bewährter Partner Deiner Sinne. See it! LED-SPOT. High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU

TSL Bewährter Partner Deiner Sinne. See it! LED-SPOT. High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU See it! TSL Bewährter Partner Deiner Sinne LED-SPOT High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU DE DIE INNOVATION IN DER BELEUCHTUNGSTECHNIK Hohe Leuchtkraft, extrem kleine Bauform, keine

Mehr

LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION

LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION LEDIAR EVO Anwendung / Einsatz Vorteile auf einen Blick Technische Daten Service / Kontakt 2 XBright. we save your energy 1 LEDIAR EVO DAS TRAGSCHIENENÜBERGREIFENDE

Mehr

Eine starke Partnerschaft für stabile und flexible Verteilnetze

Eine starke Partnerschaft für stabile und flexible Verteilnetze in cooperation with Eine starke Partnerschaft für stabile und flexible Verteilnetze Mit führenden Technologien und Know-how einen effizienten Umbau der Verteilnetze für ein dezentrales Energieversorgungssystem

Mehr

Wärmekopplung Photovoltaikzeitlose. Energieversorgung Abendschule für Berufstätige: Elektrotechnik Manfred Katzengruber

Wärmekopplung Photovoltaikzeitlose. Energieversorgung Abendschule für Berufstätige: Elektrotechnik Manfred Katzengruber Wärmekopplung Photovoltaikzeitlose Energieversorgung Abendschule für Berufstätige: Elektrotechnik Manfred Katzengruber HTL-Diplomarbeit 2015/16 Wärmekopplung Photovoltaikzeitlose Energieversorgung Manfred

Mehr

Eigene Energie rund um die Uhr

Eigene Energie rund um die Uhr Eigene Energie rund um die Uhr the PowerRouter Sonnenenergie einzufangen, ist die eine Sache Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle. Mit Solarmodulen und einem Wechselrichter können Sie diese

Mehr

Status Quo Lichttechnologien. OSHINO LAMPS GmbH 1

Status Quo Lichttechnologien. OSHINO LAMPS GmbH 1 OSHINO LAMPS GmbH 1 automotive interior lighting 9. Und 10. Oktober 2006, Hilton Nürnberg Status Quo Lichttechnologien Herr Karl Pensl, Oshino Lamps GmbH OSHINO LAMPS GmbH 2 Status Quo Lichttechnologien

Mehr

10 Thesen zur weiteren Entwicklung. Dr. Helmut Edelmann, Edelmann Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Das Wachstumsfeld Smart Energy:

10 Thesen zur weiteren Entwicklung. Dr. Helmut Edelmann, Edelmann Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Das Wachstumsfeld Smart Energy: Das Wachstumsfeld Smart Energy: 10 Thesen zur weiteren Entwicklung Dr. Helmut Edelmann, Edelmann Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 1 1. Smart Energy ist fundamental für das Gelingen der

Mehr

Linea 140 & 200. Licht & Ambiente. J Linea 140 & 200

Linea 140 & 200. Licht & Ambiente. J Linea 140 & 200 Linea 140 & 200 Die Lichtstelen Linea 140 und Linea 200 bieten eine minimalistische Beleuch tungslösung für gestaltete Bereiche wie die Umgebung moderner und klassischer Architektur. Ausgestattet mit hochwertiger

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Die Qualität unserer LED Technik

Die Qualität unserer LED Technik LED Information Als verantwortungsvoller und weitsichtiger Hersteller beschäftigt uns seit vielen Jahrzehnten jede neue lichttechnische Entwicklung. Das sorgfältige Abwägen, ob es sich um eine sinnvolle

Mehr

FACTSHEET. Philips hue die intelligenteste LED-Birne der Welt

FACTSHEET. Philips hue die intelligenteste LED-Birne der Welt Philips hue die intelligenteste LED-Birne der Welt Philips hue, ist die intelligenteste LED-Lampe der Welt und sie zeigt, was mit der Digitalisierung von Licht möglich ist und künftig möglich sein wird.

Mehr

Netzregelung einst. Siemens AG 2013 All rights reserved. A. Wolfram, Leitung Sektor Infrastructure & Cities CEE. alle Photos Freilichtmuseum Großgmain

Netzregelung einst. Siemens AG 2013 All rights reserved. A. Wolfram, Leitung Sektor Infrastructure & Cities CEE. alle Photos Freilichtmuseum Großgmain The Smart Grid - Constant Energy in a World of Constant Change Energie trifft Intelligenz Mag. Arnulf Wolfram, Leitung Sektor Infrastructure & Cities CEE Answers for infrastructure and cities. Netzregelung

Mehr

HEINE EL 10 LED. Ein echtes Highlight. In jeder Hinsicht. LED Untersuchungsleuchte

HEINE EL 10 LED. Ein echtes Highlight. In jeder Hinsicht. LED Untersuchungsleuchte HEINE EL 10 LED Ein echtes Highlight. In jeder Hinsicht. LED Untersuchungsleuchte HEINE EL 10 LED UNTERSUCHUNGSLEUCHTE So hell sind wenige. So homogen nur wir. Kompromisslose Beleuchtung für jede Anwendung.

Mehr

LED-BELEuchtung für AutohäusEr und WErkstättEn

LED-BELEuchtung für AutohäusEr und WErkstättEn LED-Beleuchtung für Autohäuser und Werkstätten Zukunftssicher durch Modularität UNSER NACHHALTIGES BAUKASTEN-KONZEPT BESSERES LICHT FÜR INDUSTRIE UND WERKSTATT, flexibel austauschbar und somit IDEAL FÜR

Mehr

www.osram.de Die Profi s unter den Lampen OSRAM DULUX Energiesparlampen: Spitzenleistung für alle professionellen Anwendungen

www.osram.de Die Profi s unter den Lampen OSRAM DULUX Energiesparlampen: Spitzenleistung für alle professionellen Anwendungen www.osram.de Die Profi s unter den Lampen OSRAM DULUX Energiesparlampen: Spitzenleistung für alle professionellen Anwendungen OSRAM DULUX ENERGIESPARLAMPEN Auf OSRAM ist Verlass Energiesparlampen von OSRAM

Mehr

Punktlandung Präziser. Komfortabler. Messgeräte für Temperatur, Widerstand, Strom und Spannung C Asec k mk mw ka g kohm V mg Ohm kg W mv µv kg F µa W µohm K C Asec k mk mw ka g k Temperatur ITS-RTD Temperaturmessung

Mehr

Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause.

Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause. Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause. Inhaltsangabe 2 Was ist? 4 im Einsatz! 6 Kinderleichte Installation! 7 Newsletter abonnieren und... 8 Die intelligente Steckdosenleiste

Mehr

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK BRINGEN SIE IHR GELD AUF DIE SONNENSEITE! Ihre Vorteile: Herzlich willkommen bei NERLICH Photovoltaik! Photovoltaik ist eine nachhaltige Investition in

Mehr

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B Die erste Produktgruppe von B-control widmet sich der Raumautomation. Eine intelligente Raumautomation, die eine Energieeffizienzklasse A nach EN15232 ermöglicht,

Mehr

ENERGY STORAGE SYSTEM

ENERGY STORAGE SYSTEM ENERGY STORAGE SYSTEM Für Ihr Zuhause Intelligente Eigenheimspeicher von Samsung SDI Warum Sie sich für den Samsung SDI All-in-One entscheiden sollten... Samsung SDI All-in-One Samsung ESS Nutzen Sie den

Mehr

M2M. Energiedatenmanagement Energie ist. mehr wert. 21. März 2013. 21 March 2013

M2M. Energiedatenmanagement Energie ist. mehr wert. 21. März 2013. 21 March 2013 M2M. Energiedatenmanagement Energie ist 21. März 2013 mehr wert 1 Energiedatenmanagement: Was es bedeutet Das Thema Energiekosten wird immer wichtiger Steigende Energiekosten stellen viele Unternehmen

Mehr

Rundum Wohlfühlen. Mit select

Rundum Wohlfühlen. Mit select Rundum Wohlfühlen. Mit select Feel smart. Natürliches Ambiente Think smart. Verlässliche Technologie Act smart. Aktiver Umweltschutz Velios slightly smarter. Velios ist eine deutsche LED Lichtmarke, die

Mehr

REM GmbH Die REM GmbH ist ein innovativer, dynamischer Hersteller im Bereich der regenerativen Energie- technik. Unser Fundament:

REM GmbH Die REM GmbH ist ein innovativer, dynamischer Hersteller im Bereich der regenerativen Energie- technik. Unser Fundament: POWERED BY ELLi Home - Saubere Leistung ELLi Home ist das Accu- System für Wohnhäuser und kleine Unternehmen. Mit dieser Lithium Ionen Energiespeicherlösung von 4 bis 6 kwh können Wohnhäuser und kleinere

Mehr

NOW! LED NOW! Licht, das sich selbst bezahlt.

NOW! LED NOW! Licht, das sich selbst bezahlt. NOW! Licht, das sich selbst bezahlt. Konventionell Profit NOW! Rate LED Kaufen Sie keine Leuchten mehr! Mit NOW! bieten wir Ihnen Licht als Dienstleistung an. Sie erhalten das beste Licht für Ihre Aufgaben,

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

MEGAMAN Presseinformationen Light+Building 2014

MEGAMAN Presseinformationen Light+Building 2014 MEGAMAN Presseinformationen Light+Building 2014 Messestand in Halle 4.1 Stand H70 Themen Dimmen von LED-Lampen per Bluetooth, Funk und Wi-Fi Lichtsteuerung mit MEGAMAN INGENIUM Smart Lighting MEGAMAN LED-Module

Mehr

2015 Der Netzausbau geht weiter. Jahrespressekonferenz 28. Januar 2015, Netzleitstelle

2015 Der Netzausbau geht weiter. Jahrespressekonferenz 28. Januar 2015, Netzleitstelle 2015 Der Netzausbau geht weiter Jahrespressekonferenz 28. Januar 2015, Netzleitstelle 2 Das Berliner Netz Ca. 36.000 km Leitungen Spannungsebenen: Hoch- (110 kv), Mittel- (30 kv, 10 kv, 6 kv) und Niederspannung

Mehr

Projekt. Roll-Out Messsysteme Infrastruktur. Intelligente Messsysteme in der Umsetzung Das Netze BW Projekt ROMI

Projekt. Roll-Out Messsysteme Infrastruktur. Intelligente Messsysteme in der Umsetzung Das Netze BW Projekt ROMI Projekt Roll-Out Messsysteme Infrastruktur Intelligente Messsysteme in der Umsetzung Das Netze BW Projekt ROMI Energiegemeinschaft Herbstveranstaltung 2014 Ein Unternehmen der EnBW Agenda 1 Hintergründe

Mehr

Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen.

Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen. Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen. Sonnige Aussichten für mehr Unabhängigkeit: Mit RWE Ihren Solarstrom

Mehr

Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz

Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz 6. Mai 2014 Thomas Jäggi, Dipl. Ing. FH / MBA Gründer & Geschäftsführer Begriffserklärung Was ist EnergieEffizienz? Die Energieeffizienz

Mehr

LED Lampen Booklet. alles, was man über LED Lampen wissen sollte

LED Lampen Booklet. alles, was man über LED Lampen wissen sollte LED Lampen Booklet alles, was man über LED Lampen wissen sollte Vorteile hochwertiger LED-Lampen Leistungsmerkmale von LED-Lampen Geringe Energie- und Wechsel- und Wartungskosten Lebensdauer 50.000 Std.,

Mehr

Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere

Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere Lösung für Sicherheitsbeleuchtung? Dortmunder Lichttag 2013 Karl-Heinz Malzahn, INOTEC Sicherheitstechnk GmbH Allgemeines: Grundlagen und Entwicklung der

Mehr

André Schärer, BU Niederspannungs-Systeme / ABB Automation & Power World, 7./ 8. Juni 2011 Gleichstromversorgung in Rechenzentren

André Schärer, BU Niederspannungs-Systeme / ABB Automation & Power World, 7./ 8. Juni 2011 Gleichstromversorgung in Rechenzentren André Schärer, BU Niederspannungs-Systeme / ABB Automation & Power World, 7./ 8. Juni 2011 Gleichstromversorgung in Rechenzentren Ausgangslage Den negativen Trends erfolgreich entgegenwirken Der stetig

Mehr

solarstrom selbst verbrauchen aleo

solarstrom selbst verbrauchen aleo solarstrom selbst verbrauchen aleo unabhängigkeit, die sich lohnt Solarstrom selbst zu verbrauchen, ist eine attraktive Alternative zur Einspeisung. Der Eigenverbrauch macht unabhängiger vom Energieversorger,

Mehr

www.km-decor.ch Technische Informationen zu Leuchten

www.km-decor.ch Technische Informationen zu Leuchten www.km-decor.ch Technische Informationen zu Leuchten www.km-decor.ch 103 Technische Informationen zu Leuchten 1. Sicherheitsbestimmungen: Leuchten und Zubehör unterliegen nationalen und internationalen

Mehr

Deutschlands Weg in die zukünftige Energieversorgung. Ein Blick auf die Ergebnisse der E-Energy Modellregionen.

Deutschlands Weg in die zukünftige Energieversorgung. Ein Blick auf die Ergebnisse der E-Energy Modellregionen. Deutschlands Weg in die zukünftige Energieversorgung Ein Blick auf die Ergebnisse der E-Energy Modellregionen. Ludwig Karg, B.A.U.M. Consult, Leiter der E-Energy Begleitforschung 1 Die Energiewende ist

Mehr

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Serielles Kasseninterface für Kaffeemaschinen mit OP1-Interface Version vom: 10.04.2001 Update: 05.11.2008 Hardware CBOX V0113 Industriestrasse 49 Seite 1/9 1. Anwendung

Mehr

LED-Informationstag Industrie Center Obernburg (ICO), 03.03.2015 LED-Licht in Logistik & Produktion. - Add new picture from LN compr pres.

LED-Informationstag Industrie Center Obernburg (ICO), 03.03.2015 LED-Licht in Logistik & Produktion. - Add new picture from LN compr pres. LED-Informationstag Industrie Center Obernburg (ICO), 03.03.2015 LED-Licht in Logistik & Produktion - Add new picture from LN compr pres Product Firmenprofil & strategische Ausrichtung Standorte der LEDNED

Mehr

ENERGIEKRAFTPAKETE. Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW

ENERGIEKRAFTPAKETE. Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW ENERGIEKRAFTPAKETE Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW Unser Angebot WÄRME+ MINI-BHKW Die moderne Versorgungslösung für größere Immobilien. Der Einsatz eines Mini-BHKW

Mehr

Intelligente Verteilnetze für das Gelingen der Energiewende: Siemens und die SWK STADTWERKE KREFELD AG errichten Smart Grid in Wachtendonk

Intelligente Verteilnetze für das Gelingen der Energiewende: Siemens und die SWK STADTWERKE KREFELD AG errichten Smart Grid in Wachtendonk Pressetext zum Thema (Langversion) 23. November 2012 Intelligente Verteilnetze für das Gelingen der Energiewende: Siemens und die SWK STADTWERKE KREFELD AG errichten Smart Grid in Wachtendonk Zu Forschungs-

Mehr

Leistungsaufnahmemessung

Leistungsaufnahmemessung Leistungsaufnahmemessung Seminar Green IT Titus Schöbel Gliederung Motivation Messtechnik Strommessgeräte Wandel der Leistungsaufnahmemessung Leistungsaufnahmemessung PUE Gebäudeleittechnik Chancen und

Mehr

Die ZuhauseKraftwerke die Energiekooperation zwischen VW und LichtBlick

Die ZuhauseKraftwerke die Energiekooperation zwischen VW und LichtBlick Die ZuhauseKraftwerke die Energiekooperation zwischen VW und LichtBlick FGE-Kolloquium der RWTH Aachen 10. Juni 2010 Seite 1 Nachhaltig, unabhängig & erfolgreich Das Unternehmen 500 Kundenwachstum 569.000

Mehr

Presseinformation. Hirschmann Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul

Presseinformation. Hirschmann Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul auf der Intermodal Europe 2014 in Rotterdam: Stand C70 Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul Autonome Asset Tracking-Lösung für den intermodalen Güterverkehr Nahtlose Überwachung

Mehr

Energiesparlampen Auswahl, Umgang und Entsorgung

Energiesparlampen Auswahl, Umgang und Entsorgung Energiesparlampen Auswahl, Umgang und Entsorgung September 2009 Kontakt: Verbraucherzentrale Sachsen Brühl 34-38 04109 Leipzig Tel.: 0341-69629-53 Email: klima@vzs.de Das Aus der Glühbirne Spätestens ab

Mehr

SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche. Delta Fachbeitrag. www.solar-inverter.

SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche. Delta Fachbeitrag. www.solar-inverter. SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche Delta Fachbeitrag www.solar-inverter.com Waren vor einigen Jahren die garantierten Einspeisetarife für

Mehr

solarwatt energy solution DE solarwatt Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms

solarwatt energy solution DE solarwatt Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms solarwatt energy solution DE solarwatt ENERGY SOLUTION Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms olarwatt Energy olution Intelligent steuern, effektiv speichern, clever

Mehr

Technische Hürden und wirtschaftliche Herausforderungen im Verteilnetz

Technische Hürden und wirtschaftliche Herausforderungen im Verteilnetz und Technische Hürden und wirtschaftliche Herausforderungen im Verteilnetz A 3 Wissenschaftsdialog Energie 6. Juli 2012 Prof. Dr.-Ing. Michael Finkel MBA Hochschule Augsburg Fakultät für Elektrotechnik

Mehr

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Fast EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Nachrüsten statt Austauschen nicht größer als eine Streichholzschachtel Mit wird Ihr Zähler schnell und günstig zum Smart Meter Universell

Mehr

Haushalt auf LED-Beleuchtung umrüsten

Haushalt auf LED-Beleuchtung umrüsten Haushalt auf LED-Beleuchtung umrüsten Projekt-Team: Dominik Meister / Silas Sommer Beruf: Informatiker Lehrjahr: 3. Lehrjahr Name der Schule oder des Betriebs: GIBS Solothurn Name der Lehrperson oder der

Mehr

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem CombiSeries TM Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem Baumer präsentiert die nächste Innovation: Die neue CombiSeries TM Produktreihe Messinstrumente für die sichere und bequeme Überwachung von

Mehr

Energiemanager EM100. Hauptfunktionen

Energiemanager EM100. Hauptfunktionen EM100 / EM200 Bericht Optionen Bericht - Historischer svergleich Alarmmeldungen Hauptfunktionen Automatische Berichte Geräte Kompatibilität WEB Zugang Umweltsensoren Beschreibung Automatisch generierte

Mehr

BESSER SEHEN. LED-BELEUCHTUNG IN DER INDUSTRIEHALLE.

BESSER SEHEN. LED-BELEUCHTUNG IN DER INDUSTRIEHALLE. BESSER SEHEN. LED-BELEUCHTUNG IN DER INDUSTRIEHALLE. TAUREO EIN WECHSEL, DER SICH LOHNT. Wenn es um die Sanierung einer Beleuchtungsanlage in Produktions-, Logistik- und Lagerhallen geht, ist das LED-Lichtbandsystem

Mehr

e-scope green efficiency tascheninstrumente

e-scope green efficiency tascheninstrumente tascheninstrumente e-scope green efficiency Rudolf Riester GmbH P.O. Box 35 Bruckstraße 31 DE - 72417 Jungingen Germany Tel.: (+49) +7477-9270-0 Fax.: (+49) +7477-9270-70 E-Mail: info@riester.de www.riester.de

Mehr

Engineered for you. Ihr tonangebender Anbieter. Anbieter für Temperiertechnik,

Engineered for you. Ihr tonangebender Anbieter. Anbieter für Temperiertechnik, Temperiertechnik Engineered for you Ihr tonangebender Anbieter für Temperiertechnik H ettich Benelux ist Ihr tonangebender Anbieter für Temperiertechnik, ganz nach Wunsch und speziellen Anwendungen. Wir

Mehr

SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen.

SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen. SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen. Individuelle Planung für eigenverbrauchsoptimierte Photovoltaikanlagen Das Verbrauchsprofil bestimmt das Anlagendesign

Mehr

Geräteeigenschaften Licht- und Showeffekte. Rent a tent Eppingen Gewerbestrasse 3 75031 Eppingen Tel: 07262 / 4581 www.rent-a-tent-eppingen.

Geräteeigenschaften Licht- und Showeffekte. Rent a tent Eppingen Gewerbestrasse 3 75031 Eppingen Tel: 07262 / 4581 www.rent-a-tent-eppingen. Geräteeigenschaften Licht- und Showeffekte Rent a tent Eppingen Gewerbestrasse 3 75031 Eppingen Tel: 07262 / 4581 www.rent-a-tent-eppingen.de Philips living colors Bloom Ideal als indirekte Beleuchtung

Mehr

Energie intelligent vernetzt: Micro Smart Grid Innovatives Energiemanagement

Energie intelligent vernetzt: Micro Smart Grid Innovatives Energiemanagement Energie intelligent vernetzt: Micro Smart Grid Innovatives Energiemanagement Übersicht Die NBB im Portrait Energie smart managen Das Micro Smart Grid auf dem EUREF-Campus 18.06.2012 Micro Smart Grid Innovatives

Mehr

Nord. Lichtplanung & Beleuchtungstechnik Lichtplanung & Beleuchtungstechnik. West

Nord. Lichtplanung & Beleuchtungstechnik Lichtplanung & Beleuchtungstechnik. West Nord Energieeffiziente Beleuchtung durch Lichtplanung Die drei Dimensionen des Lichtes Visuelle Funktionen Erkennen Fehlerfreies Arbeiten Sicherheit Orientierung Emotionale Empfindungen Angenehmes Umfeld

Mehr

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger 1 Stehleuchte Eiger Schlicht und elegant. Die Stehleuchte Eiger wird aus einem Stück Eiche oder Nussbaum gefertigt und ist 152 cm hoch. Der Leuchtenfuss besteht aus gebürstetem Edelstahl. Das LED-Proil

Mehr

01 CONCEPT 02 DETAILS 03 OPTIKEN 04 POWERS 05 TECHNISCHE DATEN CLOUD

01 CONCEPT 02 DETAILS 03 OPTIKEN 04 POWERS 05 TECHNISCHE DATEN CLOUD 01 CONCEPT 02 DETAILS 03 OPTIKEN 04 POWERS 05 TECHNISCHE DATEN CLOUD HERAUSZIEHBARER, SCHWENKBARER EINBAUSTRAHLER DER NEUEN GENERATION. CLOUD unterscheidet sich vor allem durch sein besonderes Design.

Mehr

Webinar: Wärmemanagement, ein entscheidender Faktor bei der Entwicklung von LED-Anwendungen Würth Elektronik Circuit Board Technology

Webinar: Wärmemanagement, ein entscheidender Faktor bei der Entwicklung von LED-Anwendungen Würth Elektronik Circuit Board Technology Webinar: Wärmemanagement, ein entscheidender Faktor bei der Entwicklung von LED-Anwendungen Würth Elektronik Circuit Board Technology www.we-online.de/waermemanagement Seite 1 03.12.2013 Agenda Grundlagen/Möglichkeiten

Mehr

Konsequenzen der Energiewende für den Haushalt. Forum Waschen 8. Multiplikatorentagung Fulda, 15. März 2012 T. Zierdt

Konsequenzen der Energiewende für den Haushalt. Forum Waschen 8. Multiplikatorentagung Fulda, 15. März 2012 T. Zierdt Konsequenzen der Energiewende für den Haushalt Forum Waschen 8. Multiplikatorentagung Fulda, 15. März 2012 T. Zierdt RWE Deutschland AG, RWE-Forum Energieeffizienz, 14.12.2011 Selbst die Kaffeeröster machen

Mehr

Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient.

Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient. Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient. Zugriff erwünscht. Man braucht lediglich die richtigen Informationen und schon eröffnen sich neue Freiräume zum Sparen. Denn weniger Verbrauch und weniger

Mehr

Breitband-Powerline. Smart Grids Smart Metering Smart Cities

Breitband-Powerline. Smart Grids Smart Metering Smart Cities Breitband-Powerline Smart Grids Smart Metering Smart Cities Die Energieversorgung im Wandel Mit den beschlossenen Zielen der Energiewende sind die Weichen für die Transformation der Energieversorgung hin

Mehr

Ansätze bei Connected Living e.v. / Ergebnisse im Forschungsprojekt SHAPE

Ansätze bei Connected Living e.v. / Ergebnisse im Forschungsprojekt SHAPE Ansätze bei Connected Living e.v. / Ergebnisse im Forschungsprojekt SHAPE Workhop: Offene Schnittstellen im Smart Metering / Smart Home Bereich Berlin 04.12.2012 Dr. Frank C. Bormann Orga Systems GmbH

Mehr

Dr. Britta Buchholz, Leiterin Elektrische Systemberatung, Leopoldina-Symposium in Halle, 06.02.2014

Dr. Britta Buchholz, Leiterin Elektrische Systemberatung, Leopoldina-Symposium in Halle, 06.02.2014 Dr. Britta Buchholz, Leiterin Elektrische Systemberatung, Leopoldina-Symposium in Halle, 06.02.2014 Multi-Talent Energiespeicher: Nutzen für Netz und Markt Inhalt Die Energiewende benötigt flexible Multi-Talente

Mehr

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Für jede Oberfläche geeignet Schnell montiert und justiert 07/2015

Mehr

STERCOM Power Solutions

STERCOM Power Solutions STERCOM Power Solutions Leistungselektronik, Energiespeichersysteme, Steuerungen Systemengineering und mehr.. STERCOM Power Solutions Ladegeräte, SuperCap Speicher, Batteriestacks, Schwungradspeicher,

Mehr

Smart Metering aus eichrechtlicher Sicht

Smart Metering aus eichrechtlicher Sicht Smart Metering aus eichrechtlicher Sicht Dr. Helmut Többen Physikalisch-Technische Bundesanstalt VV des Eichwesens, PTB, 28. Nov. 2012-1 - Smart Metering zeitlicher Rückblick 2006 EU: Richtlinie für Endenergieeffizienz

Mehr

prod_info_carbodur.ppt Roofing Sika PV Solar DachPhotovoltaik Zusatznutzen für Flachdächer

prod_info_carbodur.ppt Roofing Sika PV Solar DachPhotovoltaik Zusatznutzen für Flachdächer Sika PV Solar DachPhotovoltaik Zusatznutzen für Flachdächer 1 Solar Dach Systemtechnik Photovoltaik Zelle Gutes Schwachlichtverhalten Hohe Erträge bei hoher Zelltemperatur 2 Solar Dach Systemtechnik Photovoltaik

Mehr

angenehme atmosphäre merkmale abmessungen - montage ihre vorteile

angenehme atmosphäre merkmale abmessungen - montage ihre vorteile Calla led calla LED merkmale Schutzart der LED-Einheit: IP 66 (*) Schlagfestigkeit (Glas): IK 07 (**) Luftwiderstand (CxS): 0.34 m 2 Netzspannung: Schutzklasse: II (*) Gewicht: Material (Gehäuse): Farbe:

Mehr

Kühlkonzepte beim Einsatz von Halbleiterrelais

Kühlkonzepte beim Einsatz von Halbleiterrelais Kühlkonzepte beim Einsatz von Halbleiterrelais Viele Ingenieure mit Erfahrungen in der Anwendung von Halbleiterrelais haben mindestens eine (in der Regel nicht so angenehme...) Geschichte im Umgang mit

Mehr

» Innovativer Datenlogger. zur PV-Überwachung. Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install

» Innovativer Datenlogger. zur PV-Überwachung. Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install » Innovativer Datenlogger zur PV-Überwachung Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install » Einfache Funktionalität, höchste Effektivität: PV-Überwachung mit Care Solar Auch wenn Sonnenenergie kostenlos

Mehr

DEGRESSIVE ENERGIETARIFE

DEGRESSIVE ENERGIETARIFE I WIRTSCHAFT I DEGRESSIVE ENERGIETARIFE - SCHLECHT FÜR UMWELT UND VERBRAUCHER Impressum Herausgeber: Umweltbundesamt Postfach 14 06 06844 Dessau-Roßlau Telefon: (0340) 21 03 2122 E-Mail: pressestelle@uba.de

Mehr

Medieninformation So sonnig kann Tanken sein Voraus Fahren Laden ist das neue Tanken

Medieninformation So sonnig kann Tanken sein Voraus Fahren Laden ist das neue Tanken E-Mail info@.de So sonnig kann Tanken sein Tank-Klappe auf, Sonne rein! Selbst produzierten Solarstrom tanken. Das ist der Traum vieler Elektroautobesitzer. Mit den Amtron Heimladestationen von Mennekes

Mehr

Gegen den Strom. Mit der intelligenten Speicherlösung VS 5 Hybrid

Gegen den Strom. Mit der intelligenten Speicherlösung VS 5 Hybrid Gegen den Strom Mit der intelligenten Speicherlösung VS 5 Hybrid Meinen Strom kann ich gut selbst gebrauchen, danke. Der Tag geht, die Sonne bleibt. Was wäre, wenn ich meinen Solarstrom bis tief in die

Mehr

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT Energiesymposium Energietechnik im Wandel 27. Oktober 2014 Peter Heusinger, Fraunhofer IIS Fraunhofer IIS Einführung Gründe für Energiemanagement Energiebewusst

Mehr

Vom Lagerfeuer zur LED

Vom Lagerfeuer zur LED Die Entwicklung der Lichttechnik Vom Lagerfeuer zur LED Die Geschichte des Kunstlichts beginnt vor einer halben Million Jahre: Fundstellen belegen die Nutzung offenen Feuers. Dann folgt auf Dochte und

Mehr

CKW VoltControl. Strom und Kosten sparen

CKW VoltControl. Strom und Kosten sparen CKW VoltControl Strom und Kosten sparen Profitieren Sie von Strom- und Kosteneinsparungen Spannungsschwankungen von 207 bis 253 Volt sind im Stromnetz üblich. Sie haben zwar keinen Einfluss auf die Funktions

Mehr

Be Certain with Belden

Be Certain with Belden Be Certain with Belden Lösungen für Smart Grids A B C OpenRail-Familie Kompakte IN Rail Switches Hohe Portvielfalt Verfügbar mit Conformal Coating Erhältlich in kundenspezifischen Versionen IBN-Kabel Breites

Mehr

Regionale ökologische Energiekonzepte Die Erfolgsfaktoren Messtechnik und Datenmanagement im Fokus. Grüne Karriere, Berlin Rudolf König, Carla Beige

Regionale ökologische Energiekonzepte Die Erfolgsfaktoren Messtechnik und Datenmanagement im Fokus. Grüne Karriere, Berlin Rudolf König, Carla Beige Regionale ökologische Energiekonzepte Die Erfolgsfaktoren Messtechnik und Datenmanagement im Fokus Grüne Karriere, Berlin Rudolf König, Carla Beige Agenda 1. Die naturstrom-gruppe 2. naturstrom als Arbeitgeber

Mehr

IT Sicherheit in kritischen Infrastrukturen am Praxisbeispiel des Deutschen Smart Meter Roll-Outs

IT Sicherheit in kritischen Infrastrukturen am Praxisbeispiel des Deutschen Smart Meter Roll-Outs media transfer AG Dolivostr. 11 64293 Darmstadt www.mtg.de IT Sicherheit in kritischen Infrastrukturen am Praxisbeispiel des Deutschen Smart Meter Roll-Outs BITKOM Big Data Summit Hanau, 25.02.2014 Page

Mehr

Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity

Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity Willkommen in meinem smarten Zuhause. Ich bin Paul. Gemeinsam mit meinem Hund Ben lebe ich in einem Smart Home. Was

Mehr

Auswirkungen des Ausbaus Erneuerbarer Energieerzeugung auf die Stabilität des Stromnetzes

Auswirkungen des Ausbaus Erneuerbarer Energieerzeugung auf die Stabilität des Stromnetzes Auswirkungen des Ausbaus Erneuerbarer Energieerzeugung auf die Stabilität des Stromnetzes E. Waffenschmidt Aachen, 16.Nov. 2013 Der Klimawandel kommt unmerklich S.2 sind möglich Energiequellen Solarenergie

Mehr

Einfach 100 Euro Stromkosten sparen! Energieeffizienz im Haushalt. Energieregion Blumenegg Helmut Burtscher 29. April 2015

Einfach 100 Euro Stromkosten sparen! Energieeffizienz im Haushalt. Energieregion Blumenegg Helmut Burtscher 29. April 2015 Einfach 100 Euro Stromkosten sparen! Energieeffizienz im Haushalt Energieregion Blumenegg Helmut Burtscher 29. April 2015 Agenda» Energieautonomie Vorarlberg» Stromverbrauch im Haushalt» Stand-by Verluste

Mehr