Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1 Die Enterprise Content Management- Suite von RedDot Richtungsweisend flexibel zuverlässig

2 Enterprise Content Management... Wer sich heute der Informationsflut stellt, hat morgen einen klaren Wettbewerbsvorteil. Enterprise Content Management Chance und Herausforderung Enterprise Content Management (ECM) bietet einen RedDot ECM Suite Schritt für Schritt zum Ziel Unsere modular aufgebaute, vollständig integrierte Weg, um die steigende Informationsflut intelligent für ECM Suite ist darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse Ihr Unternehmen zu nutzen. Mit ECM ist ein ganzheitliches Management aller Informationen möglich, erfüllen, sondern auch zukünftige Herausforderungen Ihres Unternehmens nicht nur in nächster Zeit zu die nicht von kaufmännischen Applikationen wie für Sie zu meistern. Unter einer leicht bedienbaren, Enterprise Ressource Planning (ERP), Customer browserbasierten, mehrsprachigen Software-Oberfläche stehen Ihnen alle benötigten Enterprise Wir ermöglichen Kunden auf der ganzen Welt, ihre Websites, Portale, Intraund Extranets eigenständig und professionell für ihre individuellen Ziele Funktionalitäten zur Ver- Content Managementeinzusetzen, ohne dafür ein Heer von IT-Experten beschäftigen zu müssen. Dabei fügung. Sie können in einer helfen unsere Lösungen, die in verschiedensten Systemen unternehmensweit beliebigen Minimalkonfiguration, zum Beispiel mit gelagerten Informationen zu bündeln und gewinnbringend in die Geschäftsprozesse zu integrieren. Funktionell wie auch preislich bieten wir vor allem mittelständischen Kunden einen attraktiven Weg, um eine nachhaltige Informationslogistik dem Web Content Management, starten und Ihr mit klaren Vorteilen aufzubauen. Daniel Kraft, CEO von RedDot The Open Text Web Solutions Group System bei Bedarf Stück für Stück ausbauen. Zusätzliche Module können jederzeit freigeschaltet und anschließend sofort eingesetzt Relation Management (CRM), Produktionsplanungs Systemen (PPS) und anderen verwaltet werden. Dieser werden. Vom Asset Manager bis zum Translation Editor: unstrukturierte Teil von Informationen macht rund 80 Sämtliche Module zeichnen sich durch einfache Handhabung, enorme Flexibilität und ein hohes Einspar- Prozent der gespeicherten Daten in Unternehmen aus unabhängig von Branche und Betriebsgröße. Das potential aus. übergeordnete Ziel unserer ECM-Lösung ist es, relevante Informationen zur richtigen Zeit den richtigen RedDot Solutions ein starker, Personen kontextsensitiv bereitzustellen: Ein Vertriebsmitarbeiter in München benötigt beispielsweise andere zuverlässiger Partner Bei unseren über Kunden genießen wir Vertrauen Informationen als der Kollege in der Verwaltung in durch über zehn Jahre Markterfahrung, Open Text als Hamburg, der Lieferant aus Frankreich oder der Kunde finanzstarke Muttergesellschaft, die Garantie der in den USA. Der damit verbundene Schritt hin zu einer permanenten Produktweiterentwicklung sowie eines nachhaltigen Informationslogistik bietet Ihnen exzellenten, internationalen Supports durch unsere ähnlich der Automatisierung von Produktionsprozessen viele Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung. Mitarbeiter und ein Netzwerk qualifizierter Partner. Mit eigenen Niederlassungen in Oldenburg, Köln und Darüberhinaus stellen Sie Ihren Zielgruppen kostengünstig individuelle Informationen zur Verfügung und München sowie Standorten in den USA, Kanada, Großbritannien, Polen, Brasilien, Österreich und sparen eine wertvolle Ressource Zeit. Australien unterstützen wir Sie auch international. 2 RedDot Extended Content Management Suite

3 ...made simple. Bei guten, komplexen Systemen merkt der Nutzer nicht, wie viele verschiedene Bestandteile er gerade bedient. Die Online-Medien sind bedeutender Bestandteil der Vertriebs-, Marketing- und Service-Strategie vieler erfolgreicher Unternehmen geworden. Umso wichtiger ist es auf eine verlässliche Software zu setzen, die im gesamten Unternehmen reibungslos eingesetzt werden kann und von den Anwendern gerne genutzt wird. Die RedDot ECM Suite bieten Ihnen größte Benutzerfreundlichkeit unter einer intuitiv erlernbaren Oberfläche. So können Sie Websites, Portale, Intra- und Extranets optimal für Ihre Ziele nutzen. Setzen Sie auf RedDot, um jedem, der mit Ihrem Unternehmen in geschäftlichem Kontakt steht, webbasiert zur richtigen Zeit genau die Informationen zu bieten, der er in dem Augenblick benötigt und wünscht. Nutzen auch Sie die Chancen, die sich Ihnen durch Innovationen wie Web 2.0 bieten. Über zufriedene Kunden setzen Lösungen von RedDot für ihren Erfolg im Internet ein. Dabei zeichnen sich unsere Lösungen neben der äußerst einfachen Handhabung durch eine Reihe von Grundeigenschaften aus. Umfassende Content Integration Mit der RedDot Suite wird der Ort, an dem Ihr Content abgelegt ist, nebensächlich. Greifen Sie einfach auf Ihre redaktionellen Inhalte, strukturierte oder unstrukturierte Daten, Dokumente, Grafiken etc. aus sämtlichen Content- Quellen zu und verbinden Sie diese wünschgemäß. Auch in der Auslieferung genießen Sie volle Flexibilität ob nun auf Websites, im Intranet oder in Portalen wie SAP, IBM oder SharePoint. Nahtlose Bereitstellung von Inhalten Die fachlichen Experten kennen sich am besten mit den Inhalten aus. Räumen Sie unnötige Barrieren im redaktionellen Prozess aus dem Weg und ermöglichen Sie Ihren Fachbereichen ihr Angebot ohne Hilfe von IT Experten professionell und aktuell entsprechend ihres Corporate Designs darzustellen. Berücksichtigung der Interessen Die Interessen der Nutzer von Intranets und Websites können sehr verschieden sein. Die RedDot Suite hilft Ihnen die individuellen Bedürfnisse der User zu berücksichtigen und ihnen proaktiv personalisierte Inhalte, Applikationen und selbst Navigationen im richtigen Kontext bereitzustellen. RedDot bietet Ihnen die Möglichkeit, das Surf- Verhalten auszuwerten und für eine kontinuierliche Verbesserung der User Experience zu nutzen. Globales Website Management Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Website durch das Angebot mehrerer Sprachen. Erschließen Sie neue Märkte und sprechen Sie potentielle Kunden und Geschäftspartner in der Sprache an, die ihnen am geläufigsten ist. Funktionen der RedDot Suite ermöglichen Ihnen die Integration von Übersetzungslösungen, workflows und Content Management. Web 2.0 im Unternehmensalltag Das Internet macht derzeit den nächsten Schritt und bietet neue Formen des Austauschs von Wissen. Die RedDot Suite stellt Ihnen Web 2.0-Funktionen integriert bereit, so dass Sie Ihren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern über ihre bestehenden Online-Medien modernste Kommunikationsformen zusätzlich anbieten können. Enterprise Content Management made simple 3

4 Eine Lösung... Eine gute Lösung vereint einzelne Bestandteile so, dass sie nachhaltig für unterschiedliche Probleme genutzt werden kann. Unsere Suite ist flexibel einsetzbar und unterstützt Sie bei ganz unterschiedlichen Herausforderungen. Setzen Sie auf unsere Lösungen, um vielfältige Probleme im Zusammenhang mit der Ressource Information zu meistern. Lösungen für individuelle Herausforderungen Verschlingt die Pflege Ihrer Website und Ihres Intranets immer noch zuviel Zeit und Budget? Bieten Sie Ihren ausländischen Zielgruppen detaillierte Informationen in Landessprache? Möchten Sie Ihre Zielgruppen besser kennenlernen, um gezielter auf ihre Wünsche eingehen zu können? Haben Sie sich zum Ziel gesetzt, Ihren Kunden und Partnern einen sicheren Zugriff auf individuelle Inhalte und Applikationen zu bieten? Möchten Sie Ihre Mitarbeiter vom Umgang mit vielen Passwörtern und Logins für verschiedene Systeme entlasten und damit die Sicherheit steigern? Finden Sie wichtige Präsentationen, Vorlagen und andere zentrale Dokumente standortübergreifend in einer einheitlichen Ordnerstruktur vor? Vermeiden Sie in Ihrem Unternehmen zeit- und ressourcenraubendes Ping-Pong? Mit RedDot sind Sie auf der sicheren Seite: Wir erfüllen nicht nur die Anforderungen, die Sie heute an eine Lösung stellen, sondern gewährleisten auch Investitionssicherheit durch den kontinuierlichen Ausbau unserer Suite. Neben der von Gartner sowie Forrester ausgezeichneten legendären Benutzerfreundlichkeit und schnellen Implementierung schätzen unsere Kunden und Partner vor allem die beständige Weiterentwicklung der zugrunde liegenden Produkttechnologie. Unsere Lösungen bieten in puncto Standardisierung, Flexibilität und Integrität schon heute größtmöglichen Spielraum. Aus diesem Grund widmen wir uns auch intensiv zukunftsweisenden Themen wie JSR 170 und.net, die eng mit unserer Produktentwicklung verknüpft sind. Zudem bieten wir über Technologiepartnerschaften z.b. mit SAP, IBM, Easy Software, SDL/Trados uvm. Schnittstellen zu den führenden Lösungen beispielsweise zur revisionssicheren Archivierung, der Content Integration und zum Management von Übersetzungsprozessen. Dass Zukunftssicherheit für uns nicht nur ein Wort ist, zeigt die langfristige, sehr gute Zusammenarbeit mit nahezu allen unserer Kunden. 4 RedDot Extended Content Management Suite

5 ...für viele Herausforderungen Die Herausforderung liegt darin, schwierige Dinge möglichst einfach zu gestalten nicht umgekehrt. Online-Medien bilden bei der RedDot Enterprise Content Management Suite effiziente Schnittstellen zum verteilten Unternehmenswissen. Vernetzung von Systemen und Zielgruppen Mit unserer ECM Suite können Sie Wissen aus strukturierten und unstrukturierten Quellen in einem System integrieren, alle beteiligten Mitarbeiter vernetzen und die Inhalte personalisiert über Websites, Portale, Intraund Extranets ausliefern. Dabei bieten wir Ihnen verschiedene, voll integrierte Anwendungsbereiche: Management sämtlicher Online-Medien Individuelle Bereitstellung von Inhalten durch Personalisierung Integration von Backend-Systemen in die Online- Medien Management von Dokumenten und Collaboration Publishing von Dokumenten im Inter- und Intranet Management von Business-Prozessen Initiierung von Business-Prozessen über die Website Die praktischen Vorteile des ECM-Einsatzes sind zahlreich: Ihre Geschäftspartner können über ein berechtigungsgeschütztes Extranet direkt auf Ihre Backend-Systeme zugreifen und dort z.b. ihre Stammdaten oder Lagerbestände selbstständig pflegen. Ihre Kunden bestellen online via Website und stoßen damit einen vollständig automatisierten, digitalen Prozess an. Interne Abstimmungsprozesse verlaufen mit integrierten Dokumenten- und Collaboration-Funktionalitäten schneller und nachvollziehbarer ab, als durch das heute noch gängige Ping-Pong. Die konkreten Anwendungsmöglichkeiten sind so zahlreich, wie die individuellen Ziele unserer Kunden. Aber auch aus rechtlichen Gesichtspunkten spricht viel für unsere ECM-Lösung: Gesetzliche Vorgaben zur Datenhaltung (GDPdU, Sarbanes-Oxley-Act, Basel II uvm.) können Sie automatisiert einhalten, und wichtige Unternehmensinformationen seien es Webseiten, Preislisten oder s unabhängig von ihrem Format und anderen Faktoren einheitlich und revisionssicher verwalten. Enterprise Content Management made simple 5

6 Create & Input Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt und der sollte möglichst einfach sein. In der Create & Input -Phase lassen sich sämtliche Web-Inhalte mit RedDot einfach erstellen auch von technisch unerfahrenen Mitarbeitern. Innerhalb kürzester Zeit sind Ihre Mitarbeiter in der Lage, mehrsprachige Websites eigenständig zu pflegen und sogar externe Inhalte per Knopfdruck zu integrieren. Von der einfachen Erfassung bis zur komplexen Aufbereitung der Informationen können Sie mit der RedDot ECM Suite alle Stufen abdecken. Manuelle und automatisierte Arbeitsschritte werden effizient organisiert, so dass Sie eine optimale Informationslogistik aufbauen und Ihre Kunden mit einem aktuellen Website-Angebot überzeugen können. Web Content Manager Web Content Manager Mit dem Web Content Manager können auch Ihre ungeschulten Mitarbeiter Websites, Intranets und andere Web-Medien auf einfache Weise inhaltlich pflegen und ausbauen. Das Modul ermöglicht die leichte administrative Einrichtung und Pflege komplexer Projekte. Translation Editor Translation Editor Der Translation Editor legt Änderungen in einer Sprache automatisch und zielgerichtet den zugeordneten Übersetzern vor und hilft, Übersetzungsprozesse effizient zu organisieren. Translation Manager Translation Manager Mit dem Translation Manager werden komplexe bzw. regelmäßige Übersetzungsprozesse abgewickelt und Texte mittels des Translation Memory auf deren Konsistenz geprüft. Bei Bedarf lassen sich externe Übersetzungsdienstleister einfach in den Workflow integrieren. Web Compliance Manager Web Compliance Manager Der Web Compliance Manager bietet eine integrierte Qualitätssicherung und prüft die Einhaltung von Barrierefreiheit, W3C-Konformität, Rechtschreibung und selbst definierten Standards. Import Manager Import Manager Mit dem Import Manager können Sie Inhalte aus internen Quellen und von externen Anbietern automatisiert in Ihr Web-Projekt importieren. 6 RedDot Extended Content Management Suite

7 Der Web Content Manager Komplexe Websites und Intranets effizient zu betreiben, erfordert ein System, das äußerst einfach zu bedienen ist. Content-Pflege direkt durch die zuständigen Mitarbeiter Im RedDot Web Content Manager können Ihre Autoren entlang der berühmten roten Punkte sämtliche Inhalte direkt im Layout der Website ändern und Ergebnisse sofort in einem Vorschaumodus sehen. Freigabeprozesse in Verbindung mit der leicht nutzbaren SmartEdit-Technologie ermöglichen, dass Ihre Mitarbeiter standortübergreifend eigenständig und schnell Ihre Online-Medien aktualisieren können. Trennung von Content und Layout Grafische und inhaltliche Änderungen lassen sich ohne gegenseitige Beeinflussung parallel durchführen. So werden bei einem Redesign Ihrer Website nur einige Templates angepasst, statt Hunderte oder Tausende von Seiten mit dem neuen Design zu versehen. Autoren wiederum können das grundlegende Design nicht verändern. Beschleunigung des Freigabeprozesses Ähnlich wie im Änderungen verfolgen -Modus bei MS Word werden auch Änderungen auf Webseiten durch so genanntes Redlining hervorgehoben. Dadurch, wie auch durch Versionsverwaltung, automatisierte Eskalationsregelungen und Benachrichtigungen wird ein schneller, transparenter Freigabeprozess bei Änderungen gewährleistet. Berechtigungsabhängige Darstellung und Bearbeitung von Inhalten Für jede Webseite kann festgelegt werden, wer die darin enthaltenen Elemente erstellen, lesen, ändern oder löschen darf. Über die zentrale Benutzerverwaltung und Berechtigungspakete steuern Sie die Zugriffsmöglichkeiten der Nutzer Ihres Systems. Automatisierte Erzeugung von Linkstrukturen News-Listen mit kurzen Einleitungen, Bread Crumb Navigation und eine Sitemap können Sie automatisiert erstellen. Seiten werden mit beliebig vielen Rubriken und Schlagworten versehen, um automatisiert themenverwandte Seiten zu einer Themenliste zusammenzustellen. Bei einer Änderung werden automatisch alle Elemente sofort aktualisiert. Der Navigation Manager bietet zusätzlich einen grafischen Editor zum einfachen Aufbau und zur Änderung von Navigationsstrukturen. Vielfach prämierte, intuitive RedDot SmartEdit Technologie Sprach- und Projektvarianten Mehrstufige Workflows Automatische Bread Crumb- und Sitemap-Erstellung Softwareoberfläche in 14 Sprachen Automatische Linkkonsistenzprüfung Ausgabe in beliebigen Formaten (XML, WML, Print...) Zentrale Benutzerverwaltung Navigationsstrukturen einfach erstellen und administrieren Mehrfachnutzung des existierenden Contents Durch die Trennung von Inhalt und Layout können Sie neben HTML auch weitere textbasierte Ausgabeformate (z.b. XML, ASP, PHP, DHTML, SGML, WML etc.) erzeugen. Projektvarianten erstellen Sie durch unterschiedliche Formate der Templates. So kann der Inhalt gleichzeitig in verschiedenen Variationen genutzt werden, z.b. als Printversion, auf WAP-Seiten, auf CD- ROM und als XML-Format. SmartEdit Intuitive Website-Pflege selbst für technisch unerfahrene Mitarbeiter Vermeidung von fehlerhaften oder veralteten Informationen Sie können die strukturelle und inhaltliche Qualität Ihrer Online-Medien durch Workflows, Rechtschreibprüfung und Erscheinungszeiträume sicherstellen. Linkstrukturen werden automatisch erzeugt und vor der Publizierung der Seiten geprüft. Enterprise Content Management made simple 7

8 Der Translation Editor Neue Märkte zu erschließen, erfordert Kommunikation in verschiedenen Sprachen. Umfangreiche Darstellungsformen der Übersetzungsaufgaben Grafische Hervorhebung von Änderungen (Redlining) Bearbeitungsdialoge zeigen Quell- und Zielsprache (Splitscreen) Grafische Darstellung und Bearbeitung des Übersetzungs- Workflows Benachrichtigung bei Änderung der Corporate Website Abbildung von Übersetzungsprozessen Im RedDot Translation Editor können Sie die erforderlichen Schritte von der Erfassung oder Änderung von Inhalten, bis hin zur Übersetzung und Freigabe einfach abbilden. Übersetzungsprozesse erfolgen dadurch systematisch, nachvollziehbar und ohne Medienbrüche in einem System. Die einheitliche Aktualisierung Ihrer internationalen Websites wird deutlich beschleunigt. Zentrale Organisation von globalen Web-Inhalten Neben einheitlichen Informationen zum Unternehmen und seinen Produkten bzw. Dienstleistungen ist es in der Praxis häufig erforderlich, speziellen Content länder- oder bereichsspezifisch darzustellen. Im RedDot CMS können Sie genau festlegen, welche Inhalte international publiziert werden sollen und welche optional übersetzt und integriert werden können. Ihre Web-Seiten sind stets auf einem einheitlichen Stand und trotzdem individuell auf die lokalen Märkte ausgerichtet. Translation Editor Komfortable Übersetzungshilfe durch Änderungsmodus Zeitnahe Veröffentlichung in allen Länder-Websites Werden zentrale Inhalte geändert oder wichtige Inhalte eingefügt, so müssen alle Länder-Web-Seiten in kürzester Zeit aktualisiert werden. Ihre Übersetzer werden automatisch per oder Aufgabe benachrichtigt, sobald im Haupt-Projekt Inhalte erstellt oder verändert werden. Die Übersetzung ist dank der umfassenden Unterstützung in kürzester Zeit getan, die übersetzten Inhalte werden automatisch der Sprachvariante zugewiesen und Sie können die Inhalte zu einem definierten Zeitpunkt zeitgleich in allen Ländern veröffentlichen. Grafischer Workflow Designer Effiziente, medienbruchfreie Übersetzungsprozesse Optimierung des Übersetzungsvorgangs Im SmartEdit werden nur die zu übersetzenden Elemente mit einem Übersetzungs-RedDot versehen. Bei der Übersetzung unterstützt der Translation Editor Ihre Mitarbeiter mit einem Splitscreen. Im oberen Teil werden die Änderungen durch einen Redlining-Modus hervorgehoben; im unteren Teil kann die entsprechende Übersetzung direkt erfasst werden. Der Übersetzungsvorgang wird erheblich vereinfacht und überflüssige Arbeitsschritte werden vermieden. 8 RedDot Extended Content Management Suite

9 Der Translation Manager Nur wer viele Sprachen spricht, wird auch überall richtig verstanden. Nahtloser Zugriff auf SDL/Trados Translation Memory und MultiTerm Erstellung von Paketen für Übersetzungsprozesse Automatischer Ex- und Import von Übersetzungspaketen Translation Memory Zugriff auf qualitätsgesicherte Übersetzungen Optimierung des unternehmensweiten Übersetzungsmanagements Mit dem RedDot Translation Manager integrieren Sie Ihre bestehenden Übersetzungs- und Terminologiedatenbanken von SDL/Trados. Übersetzungen finden an vielen Stellen in Ihrem Unternehmen statt, z.b. im Marketing, in der Dokumentation oder für die Website. Um redundante Übersetzungen zu vermeiden, werden zentrale Übersetzungsdatenbanken eingesetzt. Der manuelle Aufwand wird dadurch erheblich reduziert und die inhaltliche Qualität Ihrer Medien sprachübergreifend gesichert. Kürzere Übersetzungszeiten System- und Medienwechsel im Übersetzungsprozess kosten viel Zeit und Aufwand. Mit RedDot CMS werden diese Prozesse komplett integriert, so dass Ihre Übersetzer direkt auf die Übersetzungsdatenbank zugreifen können. Die Texte werden automatisch segmentiert, mit den vorhandenen Übersetzungen verglichen und Vorschläge ausgegeben. Mit wenigen Klicks werden so bestehende, qualitätsgesicherte Übersetzungen genutzt und die Übersetzungszeiten für Ihre Web- Inhalte reduziert. Kosteneffiziente Einbindung von Übersetzungsdienstleistern Neben internen Übersetzern werden für die Pflege mehrsprachiger Online-Medien häufig auch Übersetzungsbüros beschäftigt. Um diese optimal zu nutzen, wird ein zu übersetzender Text nur in zeitkritischen Fällen sofort an den externen Dienstleister übermittelt; ansonsten werden zu übersetzende Seiten durch einen Workflow gesammelt und in einem Paket an den Dienstleister weitergeleitet. Automatisch werden nach der Übersetzung die Inhalte wieder an den Workflow übergeben. Dadurch werden Mengeneffekte realisiert und Medienbrüche eliminiert. Konsistenter Gebrauch von Begriffen und Botschaften Unternehmensweit werden häufig verschiedene Worte oder Beschreibungen für einen Begriff verwendet. Eine automatisierte Terminologieprüfung vermeidet sprachliche Wildwüchse. Autoren und Übersetzern wird diese Unterstützung schon bei der Erstellung von Texten angeboten, so dass die Qualität in der Außendarstellung auf Ihrer Website deutlich verbessert wird. Enterprise Content Management made simple 9

10 Der Web Compliance Manager Qualitätssicherung ist am leichtesten, wenn man nicht daran denken muss. Einbindung der Prüfung in den Workflow Umfangreiche Eskalations- und Rückweisungsoptionen Soforthilfe zu Fehlern für den Autor Prüfung einzelner Seiten, Teilbäume oder Projekte Asynchrone Hintergrundprüfung mit Benachrichtigung Web-Qualitätssicherung im Erstellungsprozess Automatisierung der Qualitätssicherung Mit dem RedDot Web Compliance Manager überprüfen Sie Webseiten schon im Erstellungsprozess automatisch auf die Einhaltung allgemeiner und selbst definierter Standards. Komplexe Websites standardkonform und fehlerfrei zu erstellen sowie langfristig eine gleich bleibend hohe Qualität sicherzustellen, erfordert eine perfekte Systematik, die mit dem Web Compliance Manager umgesetzt wird. Dauerhafte Barrierefreiheit Barrierefreie Websites sparen Kosten dank geringerer Dateigrößen, erhöhen die Reichweite durch Cross- Browser-Erkennung und verbessern Suchmaschinenrankings. Der Web Compliance Manager erkennt Fehler schon im Erstellungsprozess, so dass Sie auch ohne IT-Experten die Barrierefreiheit Ihrer Online-Medien sicherstellen können. Im Rahmen der Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut FIT werden die Regel-Sets regelmäßig aktualisiert und um neue erweitert. Überprüfung selbst definierbarer Standards Die einheitliche Schreibweise von Produktnamen oder die durchgängige Verwendung von spezifischen Abkürzungen, wie sie in Großunternehmen und auch Verwaltungen oft vorkommen, sind zwei Beispiele für unternehmensindividuelle Standards, die in Richtlinien festgelegt sein können. Diese und weitere Richtlinien können Sie in Form von Rulesets abbilden und in den Freigabeprozess integrieren, so dass Ihre Online- Medien stets fehlerfrei sind. Qualitätssicherung als Einzellösung Werden für die Websites Ihrer Tochtergesellschaften keine oder andere CMS-Lösungen eingesetzt, so können die umfassenden Prüfungen des Web Compliance Managers auch als Einzellösungen genutzt werden. Als plattformunabhängige Java Applikation überprüft der Web Compliance Manager Websites und passwortgeschützte Portale im Livebetrieb auf Barrierefreiheit, W3C-Konformität, inkonsistente Links, Rechtschreibung und individuelle Standards. 10 RedDot Extended Content Management Suite

11 Der Import Manager Interessant werden Websites, Intranets und Portale, wenn sie viele unterschiedliche Content-Quellen vereinigen. Automatisches Einbinden von externen Inhalten Der RedDot Import Manager unterstützt Sie bei der Integration von Daten aus eigenen Drittsystemen und von Content Providern wie beispielsweise der Deutschen Presseagentur (dpa). Inhalte werden automatisch in Ihre Online-Medien eingelesen und korrekt formatiert bereitgestellt. Zusätzlich können Sie mit dem Import Manager Daten aus Ihren ERP-, CRM-, PPS- Systemen einmalig oder permanent importieren und weiterverarbeiten. Import von s Ein Großteil der produzierten Inhalte steckt heute in s. Mit dem RedDot Import Manager können Sie Inhalte aus s extrahieren und automatisch als neue Seite im RedDot CMS einfügen. Kommentierbare News, Übersetzungen und Weblogs erstellen Sie mit dieser Funktion in kürzester Zeit. Einfache Migration vorhandener Web-Inhalte Die Nutzung bestehender Inhalte aus Ihren bisherigen Websites, Online-Handbüchern, CMS Systemen und sonstigen Quellen verläuft mit dem RedDot Import Manager denkbar einfach. Formate wie HTML, XML oder selbst Excel-Dateien können mit Hilfe von Profilen eingelesen und an vorher definierte Stellen auf der Website übergeben werden. Die Importprofile können Sie frei definieren und den Gegebenheiten des zu importierenden Contents anpassen. Je nach Konfiguration können automatisch Schlagworte vergeben werden, so dass die neuen Seiten ohne manuellen Aufwand direkt in verschiedene Bereiche der Website mehrfach eingebunden werden. Selbst umfangreiche Migrationen werden in kürzester Zeit umgesetzt und durch Workflows qualitätsgesichert. Import von Daten aus ERP-, CRM-, PPS-Systemen Verwendung von HTML, SGML, XML, NITF, newsml und MS Excel-Formaten Vordefinierte Import-Profile Enterprise Content Management made simple 11

12 Manage & Collaborate Store & Publish Wenn Informationsprozesse so effizient ablaufen wie Produktionsprozesse, haben Unternehmen mehr Zeit für das Wesentliche. In der Manage & Collaborate -Phase stehen viele Unternehmen heute mehr denn je vor der Herausforderung, eine Flut von Dokumenten, Bildern und Dateien zu managen, die in Projekt- und Team-Arbeit produziert werden. Während der Store & Publish -Phase hingegen müssen diese Inhalte möglichst automatisiert an den richtigen Stellen bereit gestellt werden, ohne dabei Regeln der revisionssicheren Archivierung zu verletzen. Die RedDot ECM Suite ermöglicht Ihnen beides in vollständig integrierter Form. Damit erhöhen Sie die Geschwindigkeit Ihres Unternehmens und machen Ihr Unternehmenswissen sicher und langfristig verfügbar. Zusätzlich definieren Sie zentral, welche Inhalte für die revisionssichere Langzeitarchivierung abgelegt werden müssen. Asset Manager Business Process Manager Document Manager Collaboration Manager Publishing Manager Archive / Records Management Asset Manager Bild-, Video- und Audio-Dateien lassen sich mit dem Asset Manager strukturiert ablegen, schnell wiederfinden, leicht bearbeiten und einheitlich nutzen. Business Process Manager Mit dem Business Process Manager können die zugehörigen Workflows grafisch modelliert und optimiert werden. Abläufe werden unternehmensweit transparent, automatisierbar und nachvollziehbar. Document Manager Der Document Manager verwaltet Dokumente einheitlich, diese können schnell in der richtigen Version gefunden und zielgruppenkonform genutzt werden. Collaboration Manager Mit Diskussionsforen, Aufgabenvorlagen und Projektordnern bietet der Collaboration Manager eine fertige, aber frei konfigurierbare Infrastruktur für die Zusammenarbeit im Team. Publishing Manager Die Generierung von Inhalten für mehrere Systeme wird mit dem Publishing Manager effizient gesteuert und automatisiert. Archiv Das Archiv ermöglicht die Ablage von Web-Inhalten entsprechend den gesetzlichen Anforderungen. Durch die Zeitpunkt- oder Versionssuche lassen sich archivierte Inhalte schnell wiederfinden. 12 RedDot Extended Content Management Suite

13 Der Asset Manager Starke Marken leben von einem einheitlichen Corporate Design in allen Medien. Automatische Skalierung und Konvertierung von Bildern Meta-Informationen für die Publizierung Versionierung Single-Source- Ablage Ablage der Dateien wahlweise im Dateisystem oder in der Datenbank Anzeige von Dateiinformationen Asset Manager Effiziente Verwaltung von Dateien Webbasierter Zugriff auf eine zentrale Ablage Der RedDot Asset Manager bietet Ihnen ein zentrales Repository zur standortübergreifenden, einheitlichen Nutzung von Assets (Bild-, Video- und Audio-Dateien) und gewährleistet so ein durchgängiges Design mit aktuellen Grafiken. Die Dateien werden wahlweise im Dateisystem oder in der Datenbank abgelegt. Verwendung von Meta-Informationen Zur Optimierung der Organisation Ihrer Bilder, Grafiken und Logos können Assets beim Upload mit frei definierbaren Meta-Daten (z.b. Dateigröße, Autor, Datum) versehen werden. Diese können beispielsweise für die Auflistung von Bildern zu einem bestimmten Stichwort oder automatisiert als Bildbeschreibung verwandt werden. Umfassendes Reporting Bildbearbeitung mit ImageMagick Integrierte Bildbearbeitungsfunktionen In der Praxis gängige, große Bild-Dateien sind in Websites schlecht oder gar nicht zu verwenden. Der Asset Manager kann diese Originale automatisiert in webfähige Formate konvertieren und skalieren. Zahlreiche weitere Optionen wie Drehen, Zuschneiden, Invertieren, etc. und eine ImageMagick-Befehlszeile ermöglichen Ihnen eine umfassende Bildbearbeitung ohne Systemwechsel. Dabei werden die Assets im Originalzustand belassen und nur bei der Publizierung auf die Website entsprechend den Voreinstellungen angepasst. Erweiterte Suchfunktionalität In Projekten mit mehreren länderspezifischen Websites geht die Anzahl an Assets schnell in die Tausende. Um Ihre relevanten Assets schnell finden zu können, stehen Zusatzinformationen und eine Thumbnail- Darstellung zur Verfügung. Zudem können Assets versioniert werden, so dass Aktualität und Nachvollziehbarkeit in der Asset-Nutzung stets gewährleistet sind. Enterprise Content Management made simple 13

14 Der Business Process Manager Wenn ein Kunde über die Website Kontakt aufnimmt und anschließend die Anfrage ausgedruckt wird, läuft etwas falsch. Vergabe von Aufgaben an Benutzer und Gruppen Browser-basierter grafischer Workflow-Designer Bereitstellung individuell programmierbarer Formulare Überwachung der Aufgabendauer Validierung der Eingaben Internes und externes Anstoßen von Workflows Verwendung von Anlagen im Workflow Import und Export von Workflow- Daten Business Process Manager Geschäftsabläufe übersichtlich darstellen Integrierter grafischer Workflow Designer Der RedDot Business Process Manager unterstützt Sie mit dem Workflow Designer bei der Abbildung der Strukturen Ihrer Geschäftsprozesse. Er ist ein umfangreiches, aber einfach zu bedienendes Werkzeug zur grafischen Erstellung Ihrer unternehmensrelevanten Prozesse und hilft Ihnen, diese effizienter ablaufen zu lassen. Visuelle Darstellung laufender Prozesse Durch den Aufruf des integrierten grafischen Workflow Viewers lässt sich der aktuelle Zustand laufender Workflow-Prozesse anzeigen. Sie gewinnen einen Überblick über die Workflow-Historie, den augenblicklichen Bearbeiter und die zukünftig noch abzuarbeitenden Schritte bis zur Beendigung des Prozesses. Automatischer Formulargenerator Durch die automatische Generierung von Formularen mit Arbeitsanweisungen und zugehörigen Dokumenten, Aufgaben und Kommentaren unterstützt der Business Process Manager Sie bei der effizienten Reorganisation Ihrer internen Abläufe. Diese Formulare ermöglichen Überprüfungen der Benutzereingaben und eine benutzerspezifische Anzeige des Vorgangs und der Vorgangsdaten. Auslösen von Workflows über Website oder Intranet Was bei Online-Bewerbungen schon vielfältig umgesetzt wird, funktioniert auch bei anderen Prozessen: Die vollständig digitale Bearbeitung. Ein Formular auf Ihrer Website oder in Ihrem Intranet stößt nach dem Absenden einen Automatismus an, der mit den eingegebenen Daten und angehängten Unterlagen einen internen Workflow-Prozess auslöst und systematisch abarbeiten lässt. So stellen Sie sicher, dass durch Aktionen auf Ihrer Website der Interessent schnell das Gewünschte erhält. Personalisierte Sicht auf Prozessdaten Durch die Vergabe von Berechtigungen wie Lesen und Ändern für einzelne Benutzer oder ganze Benutzergruppen können Sie eine berechtigungsabhängige Anzeige einzelner Workflow-Schritte erzeugen. Der Bearbeiter des aktuellen Workflow- Schritts sieht dabei lediglich die für ihn zugänglichen und entscheidungsrelevanten Prozessdaten, während der komplette Datensatz aus umfangreicheren Daten und Anlagen bestehen kann. Interaktive Integration von Drittsystemen RedDot XCMS kann mit Drittanwendungen interagieren und somit externe Anwendungen in Ihren Workflow einbinden. So können Sie für die Bestellungen bei Ihrem Lieferanten Stammdaten importieren und in Ihrem Bestellprozess verwenden. Ihren Workflow integrieren Sie mit dem Lieferantensystem und können auf diese Weise effiziente, durchgängige Bestellungen abwickeln. 14 RedDot Extended Content Management Suite

15 Der Document Manager Ein Großteil des Unternehmenswissens ist systematisch in den Köpfen von Mitarbeitern abgelegt. Der Rest liegt chaotisch in Form von Dokumenten vor. Check in / Check out Im RedDot Document Manager abgelegte Dokumente und Dateien sind für jeden Benutzer verfügbar, der über die entsprechenden Rechte verfügt. Während der Bearbeitung eines Dokuments können Sie dieses gegen unbeabsichtigtes Überschreiben durch andere Mitarbeiter schützen, indem Sie die Check In- / Check Out-Funktionalitäten nutzen. Der Document Manager gibt Ihnen dabei einen Überblick über die aktuell ausgecheckten Dateien. Kategorien und Attribute zur Indizierung von Dokumenten Für ein unternehmensweites einheitliches Management von Dokumenten können Sie im RedDot XCMS administrativ vorgegebene, aber frei definierbare Kategorien und Attribute verwenden. Nach der Indizierung der Dokumente und ihrer Metadaten können Ihre Mitarbeiter über komfortable Suchfunktionen auf die Wissensbasis Ihres Unternehmens zugreifen. Nahtlose Microsoft Office Anbindung Während Sie an einer wichtigen Präsentation arbeiten, können Sie den aktuellen Stand schnell und sicher im Dokumentensafe ablegen. Sie speichern Ihre Office-Dokumente direkt aus der Microsoft Office- Umgebung in der Ihnen bekannten Struktur des Document Managers ab. Umfangreiche Suchfunktionen Der Document Manager hilft Ihnen, auf alle Dokumente schnell zugreifen zu können. Abgelegte Dokumente, Diskussionsbeiträge und Web-Seiten finden Sie über umfangreiche Funktionalitäten wie Volltextsuche, Suche über Kategorien und Attribute sowie über bereits gespeicherte Suchen. Sie können auch in den hierarchischen Ablagestrukturen navigieren. Versionierung von Dokumenten Durch die Verwendung von Versionierung können Sie auf Inhalte früherer Dokumentversionen zugreifen. Sie können Änderungen nachvollziehen und bei Bedarf rückgängig machen. Damit bewahren Sie auch in besonders zeitkritischen Situationen immer den Überblick. Nutzungs- und Zugriffsstatistik je Dokument Der Document Manager bietet Ihnen die Möglichkeit, für jedes verwaltete Dokument aktuelle Zugriffs- und Bearbeitungsinformationen abzurufen. Über diese Funktionalität können z.b. Aussagen über die Wichtigkeit und Beachtung eines Dokumentes bzw. einer Datei gewonnen werden. Document Manager Übersichtliches Management aller Dokumente Granulares Berechtigungssystem mit Vererbung Ihr wertvolles, in Dokumenten gespeichertes Unternehmenswissen können Sie durch die Kontrolle der Zugriffsmöglichkeiten und Aktivierung einer Zugriffsprotokollierung sichern. Für jedes Objekt im Document Manager kann festgelegt werden, wer es erstellen, lesen, ändern oder löschen darf. Berechtigungen brauchen dabei nicht für jedes Objekt einzeln festgelegt zu werden, sondern können durch übergeordnete Ordner vererbt werden. Individuelle Übersichtsseite Komfortable webbasierte Oberfläche Publizieren von Dokumenten auf der Website bzw. im Intranet Frei definierbare Attribute Automatischer Dokumentenimport Zugriffsprotokollierung Hierarchische Ablagestrukturen Zugriff auf und Fileserver Enterprise Content Management made simple 15

16 Der Collaboration Manager Zusammenarbeit funktioniert dann gut, wenn Informationen strukturiert und zielorientiert fließen. Zuweisung von direkten Aufgaben an die Projektmitglieder Mit dem RedDot Collaboration Manager können Sie die Arbeit Ihrer Teams flexibel aber verbindlich koordinieren. Nutzen Sie die Möglichkeit der direkten Zuweisung von Aufgaben an Projektmitglieder, um eindeutige Verantwortlichkeiten zu schaffen und den Informationsfluss transparent zu machen. Reduktion von Ping-Pong Verläuft bei Ihnen Team-Arbeit wie in den meisten Unternehmen in Form von zeitraubendem Ping-Pong? Der Collaboration Manager gibt allen Team-Mitgliedern schnellen Zugriff auf alle relevanten Informationen an einem Ort. Meetings werden hinreichend dokumentiert, konkrete Ziele der Team-Arbeit und Deadlines werden nachvollziehbar. Einfache Erzeugung virtueller Arbeitsräume Gezielter, schneller Informationsfluss ist die Voraussetzung für erfolgreiche Projektarbeit. Der Collaboration Manager legt automatisch die benötigte Infrastruktur an, die über Berechtigungen vor unbefugtem Zugriff geschützt werden kann. Bilden Sie virtuelle Projektteams und stellen Sie eine einheitliche Kommunikationsplattform zur Verfügung. Diskussionsforen, News- Bereiche und transparente Ordner- bzw. Projektstrukturen schaffen die Basis für eine nachvollziehbare, standortübergreifende Kommunikation. Collaboration Manager Effiziente Zusammenarbeit Die Microsoft Outlook Integration Neue Programme sollten sich in die bisherigen Arbeitsumgebungen integrieren, um Synergien zu ermöglichen. Integration von XCMS-Objekten in die MS Outlook- Leiste Verschieben von s in das XCMS per Drag&Drop Leichter Zugriff auf Dokumente und Prozesse über Microsoft Outlook Mit der MS Outlook Integration können Sie Ihre Arbeit mit RedDot XCMS erledigen, ohne dabei Ihre vertraute Arbeitsumgebung unter MS Outlook zu verlassen. Für den schnellen Zugriff auf Dokumente, Ordner und Workflows kann der Benutzer individuelle Verknüpfungen direkt auf der MS Outlook-Leiste ablegen. s schnell und sicher auslagern Sichern Sie Ihre wichtigen geschäftlichen s inklusive der Anhänge im Document Manager und greifen Sie auch nach Jahren noch über die komfortablen Suchfunktionen darauf zu. Mit der Microsoft Outlook-Integration ist es möglich, s einfach und schnell mittels Drag & Drop direkt in ausgewählte Bereiche des RedDot XCMS zu kopieren oder zu verschieben. 16 RedDot Extended Content Management Suite

17 Das Archiv Informationen sollten nicht irgendwann und irgendwie abgelegt werden dafür ist ihre Entstehung zu teuer. Revisionssichere Ablage Das RedDot Archiv-Modul, basierend auf der Easy Enterprise Technologie, erfüllt alle Anforderungen einer revisionssicheren, elektronischen Archivierung. Alle digital erstellten, fiskalisch relevanten Dokumente und Web-Inhalte werden entsprechend der Aufbewahrungsfrist von bis zu 30 Jahren abgelegt und sind in kürzester Zeit wieder auffindbar. Automatische Archivierung von Web-Inhalten Die Anforderungen an eine rechtssichere Archivierung sind sehr komplex; eine Archivierung sollte daher automatisiert im Hintergrund ablaufen. Im RedDot CMS werden nach der Erstellung oder Änderung einer Seite alle Web-Inhalte zusätzlich zum originären Ziel (z.b. Web-Server) in das Archiv publiziert. Neben der HTML-Version wird eine unveränderbare PDF-Version im Archiv abgelegt, damit sowohl die rechtssichere Ablage als auch die selektive Wiedervorlage umgesetzt werden kann. Selektive Wiedervorlage auf Knopfdruck In Streitfragen müssen Sie auf Knopfdruck plausibel nachweisen, was zu einem bestimmten Zeitpunkt auf Ihrer Website stand. Ohne Systemwechsel können Ihre Mitarbeiter im RedDot Archiv nach der entsprechenden Seite suchen und sich die archivierten Versionen anzeigen lassen. Ist der Zeitpunkt genau bekannt, wird die entsprechende Version mit einem Klick angezeigt. Sekundengenaue Anzeige archivierter Versionen Nahtloser Zugriff auf das Easy Enterprise Archiv Ablage einer HTMLund PDF- Version Volltextsuche und Volltextindizierung im Archiv Der Publishing Manager Nur effizient organisierte Inhalte können auf Knopfdruck in verschiedensten Medien und Live Systemen genutzt werden. Effizientes Generierungsmanagement in mehrere Live Systeme Der RedDot Publishing Manager integriert alle erforderlichen Inhalte an den richtigen Stellen. Nach dem Staging-Prinzip werden diese entweder manuell, zeitlich gesteuert oder als Workflow-Schritt an die festgelegten Exportziele übergeben. Änderungen einzelner Seiten werden von dem Publishing Manager als solche erkannt und auch nur einzeln publiziert, so dass die Server-Performance automatisch optimiert wird. Automatische Linkkonsistenz und Linkprüfung Mit RedDot CMS gehören Fehlermeldungen wie 404 Error Page not found oder fehlerhafte Verlinkungen der Vergangenheit an. Verweise, die auf gelöschte oder verschobene Seiten zeigen, werden automatisch korrigiert bzw. ausgeblendet. Externe Links werden mit dem RedDot Linkchecker automatisch überprüft und können bei Bedarf einfach korrigiert werden. Generierung einzelner Seiten, Bereiche oder kompletter Projekte Zeit-, Workflowoder Personengesteuerte Auslieferung Enterprise Content Management made simple 17

18 Integrate, Personalize & Deliver Internet-Nutzer sind anspruchsvoll: Sie wollen nicht nur aktuelle Informationen, sondern auch für sie relevante Informationen. In der Integrate, Personalize & Deliver -Phase haben Sie Zugriff auf das gesamte Unternehmenswissen durch ein gutes Zusammenspiel aus Systemen und Repositories. Die Menge an gespeichertem Wissen wird durch einen zentralen Zugriff erst vollständig nutzbar. Mit der RedDot ECM Suite können Sie die verschiedenen internen und externen Content-Quellen einfach verbinden und die Informationen individuell für Ihre Zielgruppen bereitstellen. Die integrierte Suchmaschine führt komplexe Volltextsuchen durch und berücksichtigt dabei auch die Berechtigung des Suchenden. Ihr Unternehmen erhöht durch diese umfassende Lösung die Service-Qualität, optimiert Suchzeiten und steigert die Kundenbindung. Content Integrator Integration Extensions SOAP, Open API, Framework Application Portal Personalization Manager Search Engine Portal Integration JSR 168 Portlet Content Integrator Durch den Content Integrator können Sie aus dem RedDot LiveServer auf eine Vielzahl von Dokumenten Management-Systemen (DMS) namhafter Hersteller über einen einheitlichen Konnektor zugreifen. Ein Single Sign-On und die Berücksichtigung der Berechtigungen ermöglichen einen einfachen und autorisierten Zugriff auf verteilte Unternehmensdaten. Integration Extensions Integrieren Sie mit den Integration Extensions Content und Applikationen einfach und flexibel in Ihre Websites, Intranets und Portale. Application Portal Mit Hilfe des Application Portals können Sie auf einfache Art und Weise Portale für Ihre Zielgruppen aufbauen. Applikationen können so nicht viel anders als andere Inhalte auch als ein flexibel integrierbarer Bestandteil dynamischer Web-Seiten präsentiert und genutzt werden. Personalization Manager Personalisierung hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden, Partner, Mitarbeiter und sonstige Interessenten über Ihre Online-Medien individuell anzusprechen. Ihr Unternehmen erhöht dadurch die Aktualität und Relevanz aller Inhalte. Search Engine Mit der integrierten Search Engine von Verity können Sie nicht nur Ihren gesamten Content im Volltext durchsuchen, sondern auch eine personalisierte, berechtigungskonforme Anzeige der Suchergebnisse sicherstellen. Portal Integrationen Durch die standardisierten Portal-Integrationen, basierend auf dem JSR 168 Portlet-Standard, erweitern Sie Ihr Portal auf einfache Weise um die Funktionalitäten eines professionellen CMS mit umfangreichen Personalisierungsund Integrationsmöglichkeiten. 18 RedDot Extended Content Management Suite

19 Der Content Integrator Nur wer die Übersicht über alle Informationen hat, kann fundierte Entscheidungen treffen. Einheitlicher Zugriff auf Unternehmensdaten Durch den Einsatz des RedDot Content Integrators können Sie über eine einheitliche Schnittstelle des RedDot LiveServers auf eine Vielzahl namhafter DM- Systeme zugreifen und deren Informationen personalisiert und autorisiert in Ihre Web-Projekte integrieren. Unterstützte Content Repositories Hummingbird Enterprise 2004 DM 5.1 IBM DB2 Content Manager 8 IBM DB2 CM OnDemand IBM DB2 Lotus Notes R5/R6 IBM Lotus Domino.Doc 3.1 Documentum 4i, 5 FileNet Image Services FileNet P8 Content Manager FileNet ISRA OpenText LiveLink Stellent Content Server Interwoven TeamSite Microsoft Index Server / NTFS Umfangreicher Zugriff auf Dokumente Eine gezielte Integration von DM-Systemen in ein Intraoder Extranet ermöglicht es Ihren Mitarbeitern oder Geschäftspartnern web-basiert auf Unternehmensdaten zuzugreifen oder je nach Berechtigung diese zu erstellen bzw. zu pflegen. Durch ein einmaliges Anmelden am Intra- bzw. Extranet erfolgt ein Single Sign-On an den integrierten DM-Systemen. Check-in und -out Mechanismen gewährleisten die Integrität der Dokumente. Föderierte Suche über viele Dokumenten Management-Systeme Für einen effektiven Zugriff auf die Unternehmensdaten ist es notwendig, eine übergreifende Suche durchführen zu können, die alle relevanten Informationsquellen eines Unternehmens einbezieht und ein konsolidiertes Ergebnis zurückliefert. Mit dem Repository Konnektor und DynaMent des RedDot LiveServers können Sie Suchabfragen absenden, die über alle angebundenen Dokumenten Management-Systeme ausgeführt werden und einen einheitlichen Zugriff ermöglichen. Repository Konnektor mit Test- Funktionalität Suche von Dokumenten über Meta-Daten Anzeige und Download einzelner Dokumente Erstellen, Ändern und Löschen von Dokumenten Check-in und -out von Dokumenten Content Integrator Einfaches Hinzufügen und Einrichten eines Repository-Konnektors Enterprise Content Management made simple 19

20 Die Integration Extensions Moderne Systeme zeichnen sich dadurch aus, dass sie einfach und komfortabel zu erweitern sind. Zugriff auf LiveServer Repository und Registry Nutzung vorhandener Konnektoren Zentrale Konfiguration des Applikationsflusses Nahtlose Integration in den Auslieferungsprozess des LiveServers Wizard-basierte Konfiguration Generierung der SOAP-Envelopes Abbildung projektspezifischer Anforderungen Die Open API stellt die wesentlichen Objekte und Mechanismen des RedDot LiveServers für spezifische Erweiterungen zur Verfügung. Beliebige Anpassungen sind umsetzbar, ob Sie Benutzerdaten einmalig oder regelmäßig aus Dritt-Anwendungen übernehmen müssen, ob vollständige Geschäftsprozesse einer Materialbeschaffung integriert werden sollen oder ob Sie funktionale Erweiterungen wie Validierungen von Benutzereingaben vornehmen. Diese Erweiterbarkeit sichert langfristig Ihre Investition. Sicherheit durch individuelle Authentifizierungsmethoden Mit der Open API des RedDot LiveServers haben Sie die Möglichkeit, komfortabel sichere Benutzer-Authentifizierungen gegen Ihr eigenes Customer Relationship Management (CRM)-System zu erstellen. Darüber hinaus können Sie z.b. auch eine Authentifizierung gegen eine SmartCard auf diesem Wege integrieren. Konzentration auf die Geschäftslogik Bei der Erstellung individueller Web-Applikationen wie z.b. einem Shop-System ist es sinnvoll, Standardfunktionalitäten wie eine Benutzerverwaltung oder Validierungen und Formatierungen nicht erneut entwickeln zu müssen. Auf Basis der Open API können Sie wesentliche Funktionen des LiveServers für Ihre individuellen Erweiterungen nutzen und somit Ihre Implementierungszeiten erheblich verkürzen. Zugriff auf Dienste von Drittanbietern Viele Softwareunternehmen wie SAP, Amazon oder auch Google stellen ihre Dienste heute bereits als Web Services zur Verfügung. Mit dem Web Service Konnektor des RedDot LiveServers können Sie diese auf Ihrer Website oder in Ihr Intranet einbinden, ohne dabei auf die Einfachheit und die Sicherheit etablierter Standards zu verzichten. Integration Extensions Integration bestehender Web Services ohne Programmieraufwand Integration ohne Programmieraufwand Über die Verwendung des Web Service Konnektors der Integration Extensions können Sie sowohl Ihre Daten, Standardsoftware als auch Ihre individuellen Anwendungen in Websites integrieren. Dabei ermöglicht die Kapselung von Web Services in einem Konnektor auch Nicht-Technikern die Einbindung von Diensten. Durch Konfiguration statt Programmierung wird der Integrationsaufwand minimiert. Integration in den LiveServer- Auslieferungsprozess Die nahtlose Integration von Geschäftslogik mit redaktionell gepflegten Inhalten stellt einen wesentlichen Pluspunkt für eine intuitive Bedienung und eine optimale Prozessunterstützung dar. Mit dem Application Framework des LiveServers können Sie Web- Applikationen präsentationsneutral entwickeln und in verschiedenen Web Projekten angepasst integrieren. Dabei werden Dialogabfolgen und Prozessschritte über eine zentrale Konfiguration mit Bezug auf Inhalte des LiveServers gesteuert. 20 RedDot Extended Content Management Suite

Best Practice: Integration von RedDot mit Livelink DM im Intranet/Extranet

Best Practice: Integration von RedDot mit Livelink DM im Intranet/Extranet Competence for the next level. Best Practice: Integration von RedDot mit Livelink DM im Intranet/Extranet Als Internet Company realisieren wir erfolgreiche E-Business Projekte für den Mittelstand & Großunternehmen.

Mehr

schlank stark beweglich

schlank stark beweglich schlank stark beweglich mit Ant-On! für Intranet, Websites und Web-basierte Spezialanwendungen schlank Ant-On! ist handbuchfrei zu bedienen Ant-On! ist das ideale System für alle Online-Redakteure. Es

Mehr

Veränderungen in orange markiert

Veränderungen in orange markiert 1 Wir haben die aktuellen Funktionen und Vergleichskriterien des CMS-Vergleich Portals für OpenCms 9.5 aufgelistet. OpenCms 9.5. ist ein modernes OpenSource Web Content Management System für Ihren Internetauftritt

Mehr

Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint

Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint Bei pscquality handelt es sich um ein vollständiges Produkt, das die QM-Abläufe in Ihrem Unternehmen nach Ihren Anforderungen und basierend auf den

Mehr

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to Product Info Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to verbindet Microsoft Office mit dem Dokumentenmanagement-System DocuWare. -Anwender gewinnen eine ideale Lösung, um Dokumente

Mehr

Eigenschaften von Web Content Management Systemen (WCMS) Thorsten Kanzleiter Web Content Management Systeme

Eigenschaften von Web Content Management Systemen (WCMS) Thorsten Kanzleiter Web Content Management Systeme Eigenschaften von Web Content Management Systemen () 1 Gliederung 1.1 Motivation 1.2 Problemstellung 2. 2.1 Begriffsbestimmung CMS 2.2 Übergang von CMS zu 2.3 sonstige 2.4 Content Life Cycle 2.5 Webpublishing

Mehr

Content Management. mit RedDot CMS. Erstellung von komplexen, dynamischen. Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und

Content Management. mit RedDot CMS. Erstellung von komplexen, dynamischen. Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und Erstellung von komplexen, dynamischen Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und Kosteneinsparungen durch benutzerfreundliche und webbasierte redaktionelle Bearbeitung Unsere Lösung für Ihre Problemstellung

Mehr

2 SharePoint-Produkte und -Technologien

2 SharePoint-Produkte und -Technologien 7 SharePoint ist ein Sammelbegriff für einzelne Bestandteile der Microsoft Share- Point- und Windows-Server-Produkte und -Technologien. Erst die Verbindung und das Bereitstellen der einzelnen Produkte

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. d.link for Microsoft Dynamics CRM unterstützt

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

SPTools Übersicht...2. SPTools - Integration von SharePoint Dokumenten Bibliotheken in TYPO3...3

SPTools Übersicht...2. SPTools - Integration von SharePoint Dokumenten Bibliotheken in TYPO3...3 SPTools V.1.6 SharePoint TYPO3 Konnektor Software SPTools Funktionen! Inhalt SPTools Übersicht...2 SPTools - Integration von SharePoint Dokumenten Bibliotheken in TYPO3...3 SPTools - Integration von SharePoint

Mehr

Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister

Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister Datenkonvertierung & Online Archiv mit SIGNAMUS Cloudservices, Agenda Überblick Konvertierung & Revisionssichere Archivierung Konvertierung

Mehr

Wissen & Erfahrung. Lösungen auf Basis Microsoft SharePoint

Wissen & Erfahrung. Lösungen auf Basis Microsoft SharePoint Lösungen auf Basis Microsoft SharePoint Effiziente Geschäftsverwaltung durch Anbindung von Microsoft SharePoint an ERP- oder CRM-Systeme Seite - 1 - Ausganglage Zur Verwaltung geschäftskritischer Daten

Mehr

windream für SharePoint

windream für SharePoint windream für SharePoint Mehrwert für SharePoint-Anwender 2 windream für SharePoint erweitert Microsofts SharePoint Server um leistungsfähige ECM-Funktionen Mit dem Microsoft SharePoint Server bietet Microsoft

Mehr

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb 03.05.2007 Matthias Gehrig (Online Consulting AG) Online Consulting AG Weststrasse 38 CH-9500 Wil Tel. +41 (0) 71 913 31 31 Fax +41 (0) 71 913

Mehr

Competence for the next level. Best Practice: Corporate und Intranet Websites mit RedDot LiveServer Als Internet Company realisieren wir erfolgreiche E-Business Projekte für den Mittelstand & Großunternehmen.

Mehr

[accantum] Document Manager

[accantum] Document Manager [accantum] Document Manager Professionelle automatische Verarbeitung digitaler Belege. Multifunktionale Schnittstelle für vollständiges Output (COLD) und Input (Scan)- Management unter einheitlicher grafischer

Mehr

CONNECT to SharePoint ProductInfo

CONNECT to SharePoint ProductInfo CONNECT to SharePoint ProductInfo Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für SharePoint CONNECT to SharePoint verbindet Microsoft Office SharePoint mit dem Dokumentenmanagement- System DocuWare.

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

WEBSITE DESIGN BY CANVAS

WEBSITE DESIGN BY CANVAS LOGO?? Lippenmotiv Die Zeiten, in der Internetpräsenzen der Onlineversion von Werbeprospekten glichen, sind längst vorbei. Viel mehr müssen moderne Websites als Plattform zur Kundenbindung und gewinnung

Mehr

DDM9000 : Kurz und bündig

DDM9000 : Kurz und bündig LTE Consulting GmbH Ihr Partner für InformationsLogistik DDM9000 : Kurz und bündig Kennen Sie das? Langes Suchen nach Unterlagen, aktuellen Dokumenten und anderen Informationen Wo sind wichtige, aktuelle

Mehr

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE!

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! MANAGED CONTENT SERVICES VON DER INFORMATIONSFLUT ZUM WETTBEWERBSVORTEIL Tag für Tag wächst die Menge an Informationen und Dokumenten in Form

Mehr

cxm:contentbase Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren

cxm:contentbase Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren cxm:contentbase Das professionelle Redaktionsportal für alle Aufgaben WAS LIEFERN WIR? cxm:connect

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

COI-BusinessFlow Integration in Microsoft Federated Search

COI-BusinessFlow Integration in Microsoft Federated Search COI-BusinessFlow Integration in Microsoft Federated Search Business W hite Paper COI GmbH COI-BusinessFlow Integration in Microsoft Federated Search Seite 1 von 7 1 Zusammenfassung 3 2 ECM & Microsoft

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. unterstützt Sie dabei mit vielfältigen Funktionen.

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

inxire Enterprise Content Management White Paper

inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management Einleitung Die Informationstechnologie spielt eine zentrale Rolle für den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit

Mehr

Ohne Technik kein Online-Journalismus

Ohne Technik kein Online-Journalismus Ohne Technik kein Online-Journalismus von Frank Niebisch, Redakteur für Technologie- und Medien-Themen ECONOMY.ONE AG - Verlagsgruppe Handelsblatt Online. f.niebisch@t-online.de 0173/2934640 Bochum, 15.05.2002

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Microsoft Office SharePoint Server 2007 Personen, Prozesse und Informationen verbinden Präsentation Version 1.0 Datum 03-07-2008 1 Agenda Das Duet Ernie und Bert Portale Wieso? Weshalb? Warum? Die Lösung

Mehr

Mehr Benutzereffizienz durch SharePoint-Technologien

Mehr Benutzereffizienz durch SharePoint-Technologien Mehr Benutzereffizienz durch SharePoint-Technologien Lösungsansätze auch für Ihr Unternehmen Lechtenboerger, Schmidt und Partner Michael Lechtenboerger 2004 Motivation und Grundlagen Ein typischer Ist-Zustand

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Das AxCMS.net steht mit einem umfangreichen Template-Projekt als Visual Studio Projekt im Quellcode zum Download. Darin enthalten sind

Mehr

Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management. Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet.

Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management. Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet. Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet.com/steffenk Enterprise Content Management Microsoft 2007 Office System

Mehr

Die Integration elektronischer Akten in die strategischen Plattformen der IBM

Die Integration elektronischer Akten in die strategischen Plattformen der IBM CENIT EIM Innovations-Tag, 09. Juni 2015 Empower Your Digital Business! Die Integration elektronischer Akten in die strategischen Plattformen der IBM Carlsen, Andreas, R&D Abteilungsleiter, Stuttgart Agenda

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

Web Content Management

Web Content Management Web Content Management Informationen sinnvoll aufbereiten und anreichern Lars Onasch Senior Director Product Marketing Open Text Cooperation Copyright Open Text Corporation. All rights reserved. Web Content

Mehr

Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH

Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH Unternehmenswissen erstellen und verwalten heute und morgen 15 Jahre Erfahrung 15 Jahre Content Management immer mehr Inhalte

Mehr

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0 Leistungsbeschreibung PHOENIX Archiv Oktober 2014 Version 1.0 PHOENIX Archiv Mit PHOENIX Archiv werden Dokumente aus beliebigen Anwendungen dauerhaft, sicher und gesetzeskonform archiviert. PHOENIX Archiv

Mehr

SAP Portalintegration Die nächste Generation RedDot Usergroup

SAP Portalintegration Die nächste Generation RedDot Usergroup SAP Portalintegration Die nächste Generation RedDot Usergroup Markus von Aschoff Product Marketing Manager 16.06.08 Copyright Open Text Corporation. All rights reserved. Einleitung Portal Content Management

Mehr

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN.

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN. for E-Mail Ohne E-Mail ist der moderne Geschäfts verkehr heute nicht denkbar. Allerdings wird eine wahre E-Mail-Flut für viele Unter nehmen schnell zu einem Problem. Lang wieriges Suchen von E-Mails und

Mehr

Collaboration Suite. Die Business Plattform mit Portal, Workflows, DMS, Webcontent, Reporting und mehr ohne Programmierung

Collaboration Suite. Die Business Plattform mit Portal, Workflows, DMS, Webcontent, Reporting und mehr ohne Programmierung Collaboration Suite Die Business Plattform mit Portal, Workflows, DMS, Webcontent, Reporting und mehr ohne Programmierung Die Bestandteile Was ist drin in der Collaboration Suite? Bestandteile Page 3 Bestandteile

Mehr

edoras composite CRM Abstrakt

edoras composite CRM Abstrakt edoras composite CRM Das edoras composite CRM schliesst die Informations- und Beziehungslücke zum Kunden und bildet die erforderliche Infrastruktur als Grundlage für die strategische Marktbearbeitung und

Mehr

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH TYPO3 Slide 1 Inhaltsverzeichnis Was ist ein CMS Was ist TYPO3 Editier-Möglichkeiten / Frontend-Editieren Slide 2 Was ist ein CMS (WCMS) Ein Web Content Management System (WCMS) ist ein Content-Management-System,

Mehr

Dokumenten Management System sorgt für Ordnung im Weisungswesen

Dokumenten Management System sorgt für Ordnung im Weisungswesen Dokumenten Management System sorgt für Ordnung im Weisungswesen Prozess-, Dokumenten-, Workflow- und Knowledge Management mit der Income Suite am Beispiel des Weisungswesens einer Bank Gaston Russi, Business

Mehr

Case Study Bechtle AG. Javier Salas. Geschäftsführer

Case Study Bechtle AG. Javier Salas. Geschäftsführer Case Study Bechtle AG Javier Salas Geschäftsführer Agenda Bechtle AG Projektziele Realisierung Herausforderungen Dokumentation des Rechenzentrums Statischer Export Digital Asset Management PDF-Generator

Mehr

Vom PIM in den Webshop

Vom PIM in den Webshop Vom PIM in den Webshop mediasolu1on3 Product Informa1on System Magento Connect Die Referenten Lilian Zweifel Teamleiterin Grundentwicklung mediasolu1on System- Integra1on und Kundensupport lilian.zweifel@staempfli.com

Mehr

OpenCms jbpm Workflow Engine. OpenCms und jbpm Workflow Engine

OpenCms jbpm Workflow Engine. OpenCms und jbpm Workflow Engine OpenCms und jbpm Workflow Engine Geschäftliche Abläufe in einem Unternehmen folgen zu einem großen Prozentsatz beschreibbaren Prozessen, den so genannten Geschäftsprozessen. Diese Erkenntnis führte zum

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als Informationsträger. Präsentiert durch Karsten Müller Dipl.-Ing.

Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als Informationsträger. Präsentiert durch Karsten Müller Dipl.-Ing. Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als Informationsträger Präsentiert durch Karsten Müller Dipl.-Ing. (FH) Seite 1 Was sagt die Wissenschaft Quelle: Zukunftsinstitut,

Mehr

digital business solutions smart IP office

digital business solutions smart IP office digital business solutions smart IP office Stetig vergrößert sich das Volumen an Dokumenten und Daten zu Vorgängen im Gewerblichen Rechtsschutz, die schnell und einfach auffindbar sein müssen. Optimieren

Mehr

Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP

Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP Management Summary Mit der Standardlösung d.3 und dem Standard SAP- Workflow- Template maxflow steht Ihnen eine Komplettlösung zur

Mehr

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte Informationsmanagement. Topic. Kundenempfehlung: Wissensmanagement

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte Informationsmanagement. Topic. Kundenempfehlung: Wissensmanagement Topic Informationen sind eine wichtige unternehmerische Ressource. Wer zeitnah mit strukturierten Informationen arbeiten kann, generiert eindeutige Wettbewerbsvorteile für sein Unternehmen. Es ist eine

Mehr

CCWebkatalog for professional sales

CCWebkatalog for professional sales CCWebkatalog for professional sales INNOVATIONSPREIS-IT BEST OF 2015 E BUSINESS Unternehmen, die auf E-Commerce setzen, machen deutlich, dass Sie die Zukunft verstehen. John Chambers Der Kunde im Mittelpunkt

Mehr

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden Integriertes Informationsmanagement (ERP / ECM und DMS) Herbert Hanisch Consultant Sales, ACTIWARE GmbH Integriertes Informationsmanagement Über ACTIWARE

Mehr

Die Lösung, die passt.

Die Lösung, die passt. Die Lösung, die passt. Mit officeatwork der Business-Lösung für Microsoft Office verwalten Sie das Corporate Design-, Vorlagen- und Content-Management intelligent und zentral. swiss quality software Im

Mehr

Wiki-basierte Dokumentation von Software-Entwicklungsprozessen

Wiki-basierte Dokumentation von Software-Entwicklungsprozessen Wiki-basierte Dokumentation von Software-Entwicklungsprozessen Erfahrungen aus der industriellen Praxis Fraunhofer IESE Kaiserslautern Inhalt Wiki-basierte Dokumentation von Software-Entwicklungsprozessen

Mehr

Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint

Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint Berührungspunkte zu Verträgen ziehen sich durch nahezu alle Abteilungen eines Unternehmens und betreffen nicht nur den Einkauf

Mehr

Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung

Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung Literaturverwaltung erfasst Metadaten über ein Dokument Dokumentenverwaltung kümmert sich um die Dokumenten-Technologien Umsetzung meist in einem Dokumentmanagementsystem

Mehr

Collaboration und Email- Archivierung. Franz Burger November 2006

Collaboration und Email- Archivierung. Franz Burger November 2006 Collaboration und Email- Archivierung Franz Burger November 2006 Agenda Vorstellung Erema Aufgabenstellung Collaboration auf Basis File-Server/Email Probleme Collaboration mit DMS-Basis Beispielfunktionen

Mehr

- 1 - LOGION CMS. MedienService Ladewig

- 1 - LOGION CMS. MedienService Ladewig - 1 - LOGION CMS MedienService Ladewig - 2 - Administration Einführung: Warum Online Redaktion einfach sein kann... Wer Informationen aufbereitet und verteilt, steht mit den Mitteln moderner Informationstechnologie

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse

pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

LCM LEGAL. Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung

LCM LEGAL. Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung 2/3 The Quality The Quality Group Group ist eines der istführenden eines der führenden Software- und

Mehr

do you do it? i-doit OpenSource CMDB Dennis Stücken

do you do it? i-doit OpenSource CMDB Dennis Stücken do you do it? i-doit OpenSource CMDB Dennis Stücken synetics GmbH, 23.04.2009 Agenda Was ist i-doit Was kann i-doit Vorteile Schnittstellen i-doit in der Praxis Aussicht 2 Was ist i-doit? Dokumentationslösung

Mehr

Business-Produkte von HCM. Benno MailArchiv. Revisionssichere und gesetzeskonforme E-Mail Archivierung

Business-Produkte von HCM. Benno MailArchiv. Revisionssichere und gesetzeskonforme E-Mail Archivierung Benno MailArchiv Revisionssichere und gesetzeskonforme E-Mail Archivierung Benno MailArchiv Geschäftsrelevante E-Mails müssen laut Gesetzgeber für einen Zeitraum von 6 bzw. 10 Jahren archiviert werden.

Mehr

Erstellen und animieren Sie Ihre eigenen Webseiten - ohne Programmierkenntnisse

Erstellen und animieren Sie Ihre eigenen Webseiten - ohne Programmierkenntnisse Standardmäßig in VDoc Portal enthalten Erstellen und animieren Sie Ihre eigenen Webseiten - ohne Programmierkenntnisse >>

Mehr

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS?

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? ? 3 WAS KANN GAPLESS FÜR SIE TUN? GAPLESS A. verteilt Ihre Präsentationen weltweit auf Knopfdruck und live. B. hilft Ihnen, auf Messen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Mehr

Content Management mit Open Source Beispiel: OpenCms

Content Management mit Open Source Beispiel: OpenCms Content Management mit Open Source Beispiel: OpenCms Ersteller: Frank Marwedel Datum: 31.08.2005 1 Agenda 1. Was ist Content Management? 2. Welche Arten von (OSS) CMS gibt es? 3. OpenCms 4. Diskussion

Mehr

Customer Portal Add-On für Microsoft Dynamics CRM

Customer Portal Add-On für Microsoft Dynamics CRM INTEGRATION VON CRM UND TYPO3 Das Customer Portal Add-On ist eine professionelle Lösung zur Anbindung der MS CRM CRM Daten mit TYPO3 CMS. Die Modular aufgebaute Lösung erlaubt es Ihnen Daten aus Microsoft

Mehr

Die itsystems Publishing-Lösung

Die itsystems Publishing-Lösung Die itsystems Publishing-Lösung www.itsystems.ch 1/6 Inhaltsverzeichnis 1 Publishing-Portal Funktionsübersicht... 3 1.1 Umfang des itsystems Portal... 3 1.2 Portal-Lösungsübersicht... 4 www.itsystems.ch

Mehr

IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG

IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG freexdms 2007 extended Document Management Software Kundenbeziehungen verbessern, Geschäftsprozesse transparent archivieren, Kosten senken Die Dokumenten Management

Mehr

windream Web Portal Standortunabhängiges Dokumenten-Management über das Internet

windream Web Portal Standortunabhängiges Dokumenten-Management über das Internet windream Web Portal Standortunabhängiges Dokumenten-Management über das Internet Das windream Web Portal ermöglicht autorisierten Anwendern einen weltweiten Zugriff auf alle Informationen, die im windream-

Mehr

MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten

MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten Die kaum mehr zu bewältigende E-Mailflut in die richtigen Bahnen zu lenken, ist ein vordringliches Problem vieler Unternehmen.

Mehr

Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht

Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht Einführung in die Grundlagen der CMS (Content Management Systeme) Was ist ein CMS? frei übersetzt: Inhaltsverwaltungssystem ist ein System, das die gemeinschaftliche

Mehr

Weißt du, wieviel Sternlein stehen. Welche Typen von Systemen gibt es?

Weißt du, wieviel Sternlein stehen. Welche Typen von Systemen gibt es? Weißt du, wieviel Sternlein stehen Weißt du, wieviel Sternlein stehen Document / Content e für die Technische Dokumentation im Überblick Martin Holzmann ARAKANGA GmbH Ja, wieviele sind s denn nun? Mit

Mehr

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

NSi AutoStore Neue und erweiterte Funktionen in AutoStore 6.0. Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen

NSi AutoStore Neue und erweiterte Funktionen in AutoStore 6.0. Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen NSi AutoStore Neue und erweiterte Funktionen in AutoStore 6.0 Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen NSi AutoStore 6.0 Vier Innovationsschwerpunkte 1 Betriebliche Effizienz und Standardisierung 2 Verbesserte

Mehr

Zweck Dieses Dokument beschreibt die DIN EN ISO Normforderungen und die Dokumentenlenkung mit BITqms.

Zweck Dieses Dokument beschreibt die DIN EN ISO Normforderungen und die Dokumentenlenkung mit BITqms. BITqms Dokument Dokumentenlenkung mit BITqms Kurzbeschreibung Dok.Nr. : D04053 Version : 1.0 Datum : 11. April 2013 Autor : Helmut Habermann Zweck Dieses Dokument beschreibt die DIN EN ISO Normforderungen

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt BTC NetWork Forum ECM Bernd Hennicke Portfolio Manager Microsoft Solutions September 29, 2010 Rev 1.1 02092009 Slide

Mehr

Microsoft Dynamics NAV Technische Details

Microsoft Dynamics NAV Technische Details Microsoft Dynamics NAV Technische Details INHALT Microsoft Dynamics NAV Technische Details........................................ [3] Infrastruktur.............................................. [3] Systemanforderungen.....................................

Mehr

Redaktionstool für Softwareprojekte

Redaktionstool für Softwareprojekte Redaktionstool für Softwareprojekte Dass gute Qualität und zeitnahe Verfügbarkeit von Referenzhandbüchern, Anwenderleitfäden und Online- Hilfen den Erfolg von Softwareprojekten erhöhen, ist unbestreitbar.

Mehr

Objektkultur Software GmbH. Identity Management Lösungen

Objektkultur Software GmbH. Identity Management Lösungen Objektkultur Software GmbH Identity Management Lösungen Übersicht Lösungsangebot Identity Management Collaboration Process Management Integration Einführung Identity Management Identity Lifecycle Management

Mehr

ECM Funktionalitäten in Microsoft Dynamics AX - Unabhängig vom ECM System

ECM Funktionalitäten in Microsoft Dynamics AX - Unabhängig vom ECM System ECM Funktionalitäten in Microsoft Dynamics AX - Unabhängig vom ECM System Seite 1 von 19 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 Abbildungsverzeichnis 3 1 einfach. integrativ. unabhängig. 4 2 Anbindung

Mehr

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation MEHRWERK Einheitliche Kundenkommunikation Alle Prozesse und Daten aus bestehenden Systemen werden im richtigen Kontext für relevante Geschäftsdokumente eingesetzt. Flexible Geschäftsprozesse Änderungszyklen

Mehr

Ohne Programmieren interaktive Seiten entwickeln Das einzigartige Internetsystem für Ihre Webseite

Ohne Programmieren interaktive Seiten entwickeln Das einzigartige Internetsystem für Ihre Webseite Ohne Programmieren interaktive Seiten entwickeln Das einzigartige Internetsystem für Ihre Webseite 1. Einzigartig...2 2. Erstellen der Website...2 3. Erstellen von Datenbanklösungen...2 4. Erfassen von

Mehr

Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3

Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3 Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3 Inhalt Wieso ein CMS? - Was macht ein CMS? Wieso TYPO3? Workflow für Redakteure Das Frontend Bearbeiten von Inhalten Aufgaben Wieso ein CMS?

Mehr

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core DMS ganz einfach mit dem Windows Explorer weiterarbeiten wie gewohnt Dateien werden einfach in Verzeichnissen gespeichert/kopiert/aufgerufen. Das DMS

Mehr

IT-Forum Gießen 30.08.2011

IT-Forum Gießen 30.08.2011 IT-Forum Gießen 30.08.2011 Pixelboxx Media Asset Management Sven Purwins Vertriebsleiter Das Unternehmen Sitz des Unternehmens: Dortmund Gründung: August 2000 Geschäftsführer: Dagmar Kröplin, Kai Strieder

Mehr

agorum core Funktions-Übersicht

agorum core Funktions-Übersicht Software GmbH agorum core Funktions-Übersicht agorum core Funktions-Übersicht Hier erhalten Sie einen Überblick über die Funktionen von agorum core: Integration, Protokolle, Schnittstellen Berechtigungen:

Mehr

CMS Contenido. Das zukunftssichere Content Management System - 1 -

CMS Contenido. Das zukunftssichere Content Management System - 1 - CMS Contenido Das zukunftssichere Content Management System Inhalt Seite Was ist ein CMS System 2 Das CMS Contenido 3 Historie 3 Lizenzkosten 3 Demo Version testen 3 Leistungen 4 Laufende Kosten (Hosting/Wartung)

Mehr

SENSO Analytics. Analyse und Controlling für Entscheider

SENSO Analytics. Analyse und Controlling für Entscheider SENSO Analytics Analyse und Controlling für Entscheider SENSO Analytics Analyse und Controlling für Entscheider Führungskräfte in sozialen Einrichtungen stehen heute oftmals vor der Herausforderung, eine

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

Business-Lösungen von HCM. HCM Beschwerdemanagement. Treten Sie Beschwerden souverän gegenüber

Business-Lösungen von HCM. HCM Beschwerdemanagement. Treten Sie Beschwerden souverän gegenüber Treten Sie Beschwerden souverän gegenüber Für ein reibungsloses Funktionieren Ihrer Geschäftsprozesse und schnellen Service ist es wichtig, auftretende Beschwerden professionell zu handhaben. Eine strukturierte

Mehr

Was ist MODX Revolution?

Was ist MODX Revolution? FACT SHEET 1 Was ist MODX Revolution? MODX ist ein Content Management System (CMS) und ein Applikations-Framework. MODX ist schon seit der Version Evolution ein Open Source Projekt und wird dank einer

Mehr