IFA Auslandspraktika für Lehrlinge im Frühjahr 2014

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IFA Auslandspraktika für Lehrlinge im Frühjahr 2014"

Transkript

1 IFA Auslandspraktika für Lehrlinge im Frühjahr 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, Wir freuen uns sehr, Ihnen die neuen Auslandspraktika für Lehrlinge im Frühjahr 2014 vorzustellen. Ende der Einreichfrist: 4.November 2013 (Poststempel) Durch die Teilnahme an diesem Projekt können Lehrbetriebe ihren Lehrlingen eine attraktive Ausbildung anbieten und beschäftigen MitarbeiterInnen mit internationaler Erfahrung und erweiterten Fremdsprachenkenntnissen. Ein Praktikum im Ausland gibt Lehrlingen die Möglichkeit, den eigenen Horizont zu erweitern, sprachliche und fachliche Kenntnisse zu vertiefen und wichtige Erfahrungen für ihren weiteren beruflichen und persönlichen Lebensweg zu sammeln. Was bei SchülerInnen und StudentInnen schon lange selbstverständlich ist, wird auch bei der Lehrlingsausbildung immer wichtiger. Auslandsaufenthalte werten nicht nur die Ausbildung auf, sie sind auch wichtig für die persönliche Entwicklung. Die Jugendlichen, die an diesem Programm teilnehmen, verlieren die Angst vor Neuem bzw. Fremdem. Sie kehren offener und selbstbewusster in ihre Betriebe zurück, und das wiederum ist eine Bereicherung für die österreichischen Betriebe. Auch heuer wieder: Auch Lehrbetriebe, die den Richtlinien entsprechen und die einem oder mehreren Lehrlingen (aufrechter Lehrvertrag) einen Auslandsaufenthalt ermöglichen, können eine Förderung in Anspruch nehmen! Sie bekommen die Bruttolehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag für jenen Zeitraum ersetzt, in dem Ihr Lehrling ein berufsbezogenes Auslandspraktikum absolviert. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle in der jeweiligen Wirtschaftskammer. Einen weiterführenden Link finden Sie auf unserer Homepage (-> Aktuell), oder direkt auf der Website der WK AUSLANDSPRAKTIKA für Lehrlinge im Herbst 2013 Folgende Praktikumsplätze stehen für Gruppen von 6 bis 12 Lehrlingen im Frühjahr zur Verfügung: DEUTSCHLAND - Schleswig: 3wöchiges Praktikum von für Lehrlinge aus dem technischen und dem kaufmännischen Bereich DEUTSCHLAND - Freiburg: von ab 18 Jahren ENGLAND - Portsmouth: von ODER von für Lehrlinge aus verschiedenen Berufen FINNLAND- Helsinki: von für je zwei bis drei Lehrlinge aus den Bereichen Elektronik, Einzelhandel (Supermarkt) sowie Hotel- und Gastgewerbe

2 IRLAND - Cork: von für Lehrlinge aus verschiedenen Berufen (technische Berufe nicht möglich!) MALTA - St. Julians: für Lehrlinge aus verschiedenen Berufen (technische Berufe nicht möglich!) ITALIEN - Pistoia: von Lehrlinge aus verschiedenen Berufen NEU: AUSLANDSPRAKTIKA FÜR FACHARBEITERINNEN im Frühjahr 2014 NORDIRLAND - Belfast: von für FacharbeiterInnen aus verschiedenen Berufen (Als FacharbeiterInnen werden Personen bezeichnet, die eine Berufsausbildung (Lehre, berufsbildende mittlere oder höhere Schule) abgeschlossen haben.) Die aktuelle Ausschreibung finden Sie auch auf unserer Webseite und auf unserer Facebook- Seite. Wir bitten Sie, unsere Angebote in Ihrem Unternehmen zu verteilen bzw. die Ihnen zur Verfügung stehenden Mittel und Wege zu nützen, um diese zu veröffentlichen und freuen uns über Ankündigung bzw. Berichterstattung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen, Caroline Stanzl Mag. a Caroline Stanzl IFA - Internationaler Fachkräfteaustausch International Young Workers Exchange Projektleiterin Project manager Rainergasse Wien (A) T: +43 (0) F: +43 (0) E: H:

3 Seite 1/3 AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Frühjahr 2014 DEUTSCHLAND - Schleswig: 3wöchiges Praktikum von für Lehrlinge aus dem technischen und dem kaufmännischen Bereich DEUTSCHLAND - Freiburg: von ab 18 Jahren ENGLAND - Portsmouth: von ODER 4wöchiges Praktikum von FINNLAND- Helsinki: von für je zwei bis drei Lehrlinge aus den Bereichen Elektronik, Einzelhandel (Supermarkt) sowie Hotel- und Gastgewerbe IRLAND - Cork: von für Lehrlinge aus verschiedenen Berufen (technische Berufe nicht möglich!) MALTA - St. Julians: für Lehrlinge aus verschiedenen Berufen (technische Berufe nicht möglich!) ITALIEN - Pistoia: von Lehrlinge aus verschiedenen Berufen AUSLANDSPRAKTIKA FÜR FACHARBEITERINNEN im Frühjahr 2014 NORDIRLAND - Belfast: von für FacharbeiterInnen aus verschiedenen Berufen (Als FacharbeiterInnen werden Personen bezeichnet, die eine Berufsausbildung (Lehre, berufsbildende mittlere oder höhere Schule) abgeschlossen haben.) Detailinformationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Übersicht! Die Auswahl erfolgt nach sprachlichen und fachlichen Kenntnissen. Die Zuteilung erfolgt nach Verfügbarkeit der Praktikumsplätze in den jeweiligen Ländern - Länderpräferenzen bitte im Anmeldeformular anführen. *Anm.: Lehrlinge aus technischen Berufen werden vor allem in Deutschland und Italien vermittelt! VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME Gute Englisch- und Fachkenntnisse, Selbstständigkeit, Offenheit EU-Staatsbürgerschaft bzw. unbefristeter Aufenthaltstitel für Österreich, gültiger Lehrvertrag bzw. Lehrabschlussprüfung bei FacharbeiterInnen, Hauptwohnsitz in Österreich Lehrlinge ab dem 2. Lehrjahr; Mindestalter 16 Jahre BEWERBUNGSUNTERLAGEN Anmeldeformular für IFA (zum Download auf ) Bewerbungsschreiben an den möglichen Praktikumsbetrieb im Ausland (engl.; Anrede z.b.: to whom it may concern oder Dear Sir or Madam) Ausführlicher Lebenslauf (dt. und engl. ) Kurzbeschreibung des Lehrbetriebes und genaue Tätigkeitsbeschreibung (dt. und engl.) Kopie des gültigen Reisepasses od. Personalausweises Kopie des letzten Berufsschulzeugnisses Einverständniserklärung des Lehrbetriebes/ Betriebes bei FacharbeiterInnen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten bei Minderjährigen Anm.: Vorlagen für Einverständniserklärungen unter Eigene Vorlagen können ebenfalls verwendet werden. Nur bei Bewerbungen für Deutschland sind die engl. Bewerbungsunterlagen nicht erforderlich! Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: IFA - Internationaler Fachkräfteaustausch, z.h. Mag. a Caroline Stanzl, Rainergasse 38, 1050 Wien Bewerbungsschluss ist der (Poststempel) NEU: Lehrbetriebe, die den Richtlinien entsprechen, bekommen die Bruttolehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag für jenen Zeitraum ersetzt, in dem ihr Lehrling in einem berufsbezogenen Auslandspraktikum tätig war. Der Förderantrag muss innerhalb von 3 Monaten nach Praktikumsende an die WK gestellt werden. ( IFA Internationaler Fachkräfteaustausch Rainergasse 38 T: +43 (0) ZVR-Zahl Wien (A) F: +43 (0)

4 Seite 2/3 3- bis 4wöchige AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Frühjahr gefördert durch Leonardo da Vinci bzw. BMWFJ FREIBURG (DE) SCHLESWIG (DE) PORTSMOUTH (GB) CORK (IE) von wöchiges Praktikum von von ODER von für Lehrlinge aus für Lehrlinge aus dem technischen und dem kaufmännischen Bereich (technische Berufe nicht möglich) Unterbringung in einem Apartment Lokaltransport Unterbringung im Lehrlingswohnheim, DZ, inkl. Verpflegung Unterbringung bei Gastfamilien, DZ inkl. Frühstück und Abendessen Unterbringung bei Gastfamilien, DZ inkl. Frühstück und Abendessen Zug oder Flug nach Freiburg Flug nach Hamburg, gemeinsame Weiterfahrt nach Schleswig Flug: Wien - London, gemeinsame Weiterfahrt nach Portsmouth Flug: München - Cork Selbstbehalt: 250,- Selbstbehalt: 200,- Selbstbehalt: 600,- Selbstbehalt: 600,- - An- und Abreise zum Flughafen München Tagesausflug der ersten Tage 3wöchiges Praktikum Tagesausflug an die Ostsee oder nach Hamburg Freiburg im Breisgau liegt an der französischen Grenze. Freiburg hat ca EW. Schleswig liegt an der dänischen Grenze im Norden DE (ca. 1,5 h nach Hamburg) und hat ca EW Portsmouth ist eine Hafenstadt an der Südküste Englands (ca. 2 h von London entfernt) und hat ca EW Cork liegt im Südwesten Irlands (ca. 4,5 h von Dublin entfernt); und hat ca EW Ad Selbstbehalt: Die Fixkosten für das Auslandspraktikum werden mittels einer LdV bzw. BMWFJ Förderung und dem Selbstbehalt der TeilnehmerInnen beglichen. Sollte z.b. der Flug weniger kosten als zum jetzigen Zeitpunkt kalkuliert, können auch Lokaltransporte im Ausland gedeckt werden bzw. kann es nach der Endabrechnung zu einer Teilrückerstattung des Selbstbehaltes kommen. IFA Internationaler Fachkräfteaustausch, Rainergasse 38, A 1050 Wien, T: +43 (0) ; F: +43 (0) , W: Besuchen Sie auch unsere Facebookseite:

5 Seite 3/3 3- bis 4wöchige AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Frühjahr gefördert durch Leonardo da Vinci bzw. BMWFJ PISTOIA (IT) ST. JULIANS (MT) HELSINKI (FI) BELFAST (NI) NUR FÜR FACHARBEITERINNEN von von von von (Italienisch Kenntnisse nicht erforderlich) (technische Berufe nicht möglich!) für je 2-3 Lehrlinge aus den Bereichen Elektronik, Einzelhandel (Supermarkt) sowie Hotel- und Gastgewerbe Für FacharbeiterInnen aus verschiedenen Berufen Unterbringung in einer Jugendherberge mit Kochmöglichkeit Unterkunft: Apartments, DZ, Kochmöglichkeiten vorhanden Unterkunft: Wohnheim Kochmöglichkeiten vorhanden Unterbringung in einem Apartment (Zweibettzimmer) Flug oder Zug von Österreich nach Florenz Flug: Wien - Malta Flug: Wien - Helsinki Flug von Österreich nach Dublin Bus Dublin - Belfast Selbstbehalt: 450,- Selbstbehalt: 450,- Selbstbehalt: 250,- Selbstbehalt: 550,- Pistoia ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Toskana. Die Stadt liegt ca. 30km von Florenz entfernt und hat EW. Die Republik Malta ist ein Inselstaat im Mittelmeer, besteht aus Malta, Gozo und Comino und hat ca EW Helsinki ist die Hauptstadt und auch größte Stadt Finnlands und hat ca EW Belfast ist die Hauptstadt von Nordirland und die zweitgrößte Stadt der irischen Inselnach Dublin.Belfast hat EW Ad Selbstbehalt: Die Fixkosten für das Auslandspraktikum werden mittels einer LdV bzw. BMWFJ Förderung und dem Selbstbehalt der TeilnehmerInnen beglichen. Sollte z.b. der Flug weniger kosten als zum jetzigen Zeitpunkt kalkuliert, können auch Lokaltransporte im Ausland gedeckt werden bzw. kann es nach der Endabrechnung zu einer Teilrückerstattung des Selbstbehaltes kommen. IFA Internationaler Fachkräfteaustausch, Rainergasse 38, A 1050 Wien, T: +43 (0) ; F: +43 (0) , W: Besuchen Sie auch unsere Facebookseite:

IFA Auslandspraktika für Lehrlinge im Frühjahr 2015

IFA Auslandspraktika für Lehrlinge im Frühjahr 2015 IFA Auslandspraktika für Lehrlinge im Frühjahr 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, Mit Erasmus+ wurde bei der Antragsrunde 2014 ein neues europäisches Mobilitätsprogramm gestartet. Die ersten Praktika

Mehr

AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Frühjahr / Sommer 2016

AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Frühjahr / Sommer 2016 1 AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Frühjahr / Sommer 2016 SPANIEN Sevilla: 4 wöchiges Praktikum von 06.03. 02.04.2016 NORDIRLAND Belfast: 5 wöchiges Praktikum von 06.03. 11.04.2016 6 wöchiges Praktikum

Mehr

AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Herbst 2015

AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Herbst 2015 Seite 1 von 5 AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Herbst 2015 FINNLAND Helsinki: 30.08.2015-26.09.2015 für Lehrlinge aus den Bereichen Elektronik, Einzelhandel (Supermarkt) sowie Hotel- und Gastgewerbe MALTA

Mehr

AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Frühjahr 2015

AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Frühjahr 2015 Seite 1 von 5 AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Frühjahr 2015 SPANIEN Sevilla: von 22.02.2015-21.03.2015 für Lehrlinge aus der Gastronomie, dem Fremdenverkehr/Hotellerie, dem Kosmetikbereich/ FriseurInnen,

Mehr

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME 1 AUSLANDSPRAKTIKA FÜR LEHRLINGE im Sommer / Herbst 2016 NORWEGEN Oslo: 4 wöchiges Praktikum von 28.08. 24.09.2016 MALTA St. Julians: 4 wöchiges Praktikum 11.09. 09.10.2016 (technische Berufe eingeschränkt

Mehr

Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte

Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte Die Begabtenförderung ist ein Förderprogramm der österreichischen Wirtschaftskammern und des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Bisher

Mehr

Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte

Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte Begabtenförderung für Mobilitätsprojekte Die Begabtenförderung ist ein Förderprogramm der österreichischen Wirtschaftskammern und des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Bisher

Mehr

Auslandspraktikum in Cork (Irland) Melanie Wallar

Auslandspraktikum in Cork (Irland) Melanie Wallar Auslandspraktikum in Cork (Irland) Melanie Wallar BASIC FACTS 1 Lehrberuf: Bürokauffrau Zeitraum: 8. Juni 5. Juli 2014 Praktikumsland: Cork (Irland) Arbeitgeber: Hotel Choice Group Ausschreibung & Organisation

Mehr

INFOBLATT Auslandspraktika für Lehrlinge

INFOBLATT Auslandspraktika für Lehrlinge INFOBLATT Auslandspraktika für Lehrlinge Der Verein zur Förderung des internationalen Fachkräfteaustauschs (IFA Verein) unterstützt Lehrlinge im Rahmen des EU Programms Erasmus+ bei der Suche und der Förderung

Mehr

INFOBLATT Auslandspraktika für SchülerInnen

INFOBLATT Auslandspraktika für SchülerInnen INFOBLATT Auslandspraktika für SchülerInnen Der Verein zur Förderung des internationalen Fachkräfteaustauschs (IFA Verein) unterstützt SchülerInnen berufsbildender mittlerer und höherer Schulen (HASCH,

Mehr

Auslandspraktikum in Irland im April 2016. organisiert durch das Anne-Frank-Berufskolleg

Auslandspraktikum in Irland im April 2016. organisiert durch das Anne-Frank-Berufskolleg Auslandspraktikum in Irland im April 2016 organisiert durch das Anne-Frank-Berufskolleg in Kooperation mit der Partnerorganisation Internsplus in Dublin (www.internsplus.ie) der EU-Geschäftsstelle der

Mehr

Auslandspraktikum Irland/Cork. Hauzenberger Christoph

Auslandspraktikum Irland/Cork. Hauzenberger Christoph Auslandspraktikum Irland/Cork Hauzenberger Christoph Aufbau der Präsentation 1. Allgemeine Informationen 2. Bewerbung bei IFA 3. Genereller Ablauf des Praktikums 4. Arbeitsplatz bei Apple 5. Aufgabengebiet

Mehr

Zielländer. kursiv = noch unerprobt. HGB-Leonardo-da-Vinci Mobilität Über den Tellerrand 01.10.2014

Zielländer. kursiv = noch unerprobt. HGB-Leonardo-da-Vinci Mobilität Über den Tellerrand 01.10.2014 Zielländer Irland, Cork City (County Cork, Südirland) Spanien, Teneriffa England, Plymouth oder Portsmouth (Südengland) Spanien, Cordoba oder Granada oder Jaen (Südspanien Festland) Polen, Italien, Griechenland,

Mehr

Berufliches Lernen in Europa

Berufliches Lernen in Europa Berufliches Lernen in Europa Pool-Projekte Förderung individueller Auslandsaufenthalte LEONARDO DA VINCI 2 Berufliche Bildung und Auslandsaufenthalt Passt das? Eine Zeit lang ins Ausland gehen, um dort

Mehr

Sprachenmarkt.de Mobilität in der Berufsbildung Poolprojekt für europaweiten Austausch von Azubis 2014-15 Standardprogramm

Sprachenmarkt.de Mobilität in der Berufsbildung Poolprojekt für europaweiten Austausch von Azubis 2014-15 Standardprogramm Die LearnBiz.com GmbH ist ein Spezialist im Bereich der Weiterbildung. Über unser Portal Sprachenmarkt.de betreiben wir eine der weltweit größten Datenbanken für akkreditierte Sprachschulen. Bei Fragen

Mehr

Sprachenmarkt.de Leonardo da Vinci Mobilität Poolprojekt für europaweiten Austausch von Azubis 2013-14 Standardprogramm

Sprachenmarkt.de Leonardo da Vinci Mobilität Poolprojekt für europaweiten Austausch von Azubis 2013-14 Standardprogramm Die LearnBiz.com GmbH ist ein Spezialist im Bereich der Weiterbildung. Über unser Portal Sprachenmarkt.de betreiben wir eine der weltweit größten Datenbanken für akkreditierte Sprachschulen. Bei Fragen

Mehr

Sprachaufenthalte weltweit

Sprachaufenthalte weltweit Sprachaufenthalte weltweit LinguaService LinguaService - 1 Leonardo da Vinci Idee Europaweiter Austausch Förderung Sprachkenntnisse Internationale Praxis Lernen von den anderen LinguaService - 2 Leonardo

Mehr

Tipps & Checkliste für deinen Auslandsaufenthalt während der Ausbildung. 1. Allgemeines 1

Tipps & Checkliste für deinen Auslandsaufenthalt während der Ausbildung. 1. Allgemeines 1 Tipps & Checkliste für deinen Auslandsaufenthalt während der Ausbildung Inhalt 1. Allgemeines 1 2. Rechte und Pflichten des Ausbildungsbetriebes und des Auszubildenden 2 3. Förderung von Auslandsaufenthalten

Mehr

Sprachkurse im In- und Ausland. Studentenjobs I Aupair Austauschprogramme für interkulturelles Lernen

Sprachkurse im In- und Ausland. Studentenjobs I Aupair Austauschprogramme für interkulturelles Lernen Sprachkurse im In- und Ausland Studentenjobs I Aupair Austauschprogramme für interkulturelles Lernen Sie wollen andere Länder und Kulturen kennenlernen und sich neue Arbeitsmethoden und -techniken aneignen?

Mehr

Informationsabend HLW Leoben

Informationsabend HLW Leoben www.schulsprachwoche.at/de/info/hlwleoben/ Hirner Touristik ist eingetragener Reiseveranstalter Hirner Touristik ist eingetragenes Mitglied Hirner Touristik ist Mitglied der Wirtschaftskammer Steiermark

Mehr

Umwelt Journalismus Tourismus Sozialbereich u.v.m.

Umwelt Journalismus Tourismus Sozialbereich u.v.m. MEET THE CONDITIONS Internship in Irland INTERNSHIP HOW IT WORKS 18 30 Jahren Gültiger Personalausweis Gute Englischkenntnisse Flexibilität und Offenheit gegenüber anderen Kulturen EU-Staatsbürgerschaft

Mehr

Work and Travel. Arbeiten und Reisen. InfoEck - Jugendinfo Tirol. pixabay.com von Unsplash

Work and Travel. Arbeiten und Reisen. InfoEck - Jugendinfo Tirol. pixabay.com von Unsplash pixabay.com von Unsplash Work and Travel Arbeiten und Reisen www.mei-infoeck.at InfoEck - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Allgemeine Infos... Seite 3 2 Teilnahmevoraussetzungen... Seite 3 3 Visum... Seite 4

Mehr

Millipede Kindergarten, Dublin Anna. Sprachpraxis - LABG 2009 6. Semester 12.05.2015 05.08.2015

Millipede Kindergarten, Dublin Anna. Sprachpraxis - LABG 2009 6. Semester 12.05.2015 05.08.2015 Millipede Kindergarten, Dublin Anna Sprachpraxis - LABG 2009 6. Semester 12.05.2015 05.08.2015 MILLIPEDE Kindergarten Der Milipede Kindergarten ist ein privater, bilingualer Kindergarten in Dublin. Er

Mehr

Unbezahltes Praktikum auf Malta 2012

Unbezahltes Praktikum auf Malta 2012 Unbezahltes Praktikum auf Malta 2012 Umspült von einem tiefblauen Meer, erleben Sie auf Malta steinzeitliche Kultbauten, mittelalterliche Befestigungen, Kirchen und Paläste aus der Zeit des Johanniterordens

Mehr

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQS) ZUM PROJEKT AZUBIS IN DIE USA

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQS) ZUM PROJEKT AZUBIS IN DIE USA FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQS) ZUM PROJEKT AZUBIS IN DIE USA Wer kann sich bewerben? Auszubildende, die ihre Ausbildung in einem Betrieb in Bayern oder Hamburg machen bzw. dort eine Berufsschule besuchen,

Mehr

Informationsabend NLS Laaerberg

Informationsabend NLS Laaerberg Hirner Touristik ist eingetragener Reiseveranstalter Hirner Touristik ist eingetragenes Mitglied Hirner Touristik ist Mitglied der Wirtschaftskammer Steiermark Informationsabend NLS Laaerberg KÖNIGLICHE

Mehr

Gastfamilienaufenthalte Sprachkurse Kurzzeit-Specials

Gastfamilienaufenthalte Sprachkurse Kurzzeit-Specials Gastfamilienaufenthalte Sprachkurse Kurzzeit-Specials Wie kann man Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammenbringen? Indem sie gemeinsam den Alltag teilen und so Verständnis für die jeweils andere Lebensweise

Mehr

Newsletter Sozialwerk.Bund Nr. 15 vom 24.06.2015

Newsletter Sozialwerk.Bund Nr. 15 vom 24.06.2015 Newsletter Sozialwerk.Bund Nr. 15 vom 24.06.2015 Neue Kooperation: europartner Erwachsenensprachreisen Mit unserem Partner für Kinder- und Jugendspracheisen europartner reisen konnten wir eine neue Kooperation

Mehr

Bericht über mein Praktikum im International Office an Malta College of Arts, Science and Technology (MCAST) vom 12.01.2014 bis 22.06.

Bericht über mein Praktikum im International Office an Malta College of Arts, Science and Technology (MCAST) vom 12.01.2014 bis 22.06. Joanna Borowska-Baginska Klasse: KB231 Bericht über mein Praktikum im International Office an Malta College of Arts, Science and Technology (MCAST) vom 12.01.2014 bis 22.06.2014 Für Malta habe ich mich

Mehr

JUPRAX 11. AT/11/LLP-LdV/PLM/158032. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=7888

JUPRAX 11. AT/11/LLP-LdV/PLM/158032. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=7888 JUPRAX 11 AT/11/LLP-LdV/PLM/158032 1 Projektinformationen Titel: JUPRAX 11 Projektnummer: AT/11/LLP-LdV/PLM/158032 Jahr: 2011 Projekttyp: Bewerbung Einzelpersonen: Status: Marketing Text: Zusammenfassung:

Mehr

Staatlich geprüfte/r kaufmännische/r Assistent/in SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Fachrichtung Fremdsprachen

Staatlich geprüfte/r kaufmännische/r Assistent/in SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Fachrichtung Fremdsprachen SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg Fachrichtung Fremdsprachen Staatlich geprüfte/r kaufmännische/r Assistent/in Anmeldung vom 1. Februar bis zum 31. März 2013 im Schulbüro www.sfs-hamburg.de Foto:

Mehr

Praktikum in der Türkei: Interkulturelles Lernen

Praktikum in der Türkei: Interkulturelles Lernen Wir bilden Erzieherinnen und Erzieher aus. Bewerbungsschluss im Dezember Praktikum in der Türkei: Interkulturelles Lernen Stipendium der Bernstein Köllner Stiftung für angehende Erzieherinnen und Erzieher

Mehr

Studium & Praktikum im Ausland

Studium & Praktikum im Ausland Studium & Praktikum im Ausland Barbara Lawatzki / Studium Sandra Schoeß / Praktikum Akademisches Auslandsamt/ Ausbildungspartnerschaft Westfalen-Lippe (AWL) Kurt-Schumacher-Str. 6 Gebäude D Raum 7/8 und

Mehr

B e r u f s - b i l d e n d e S c h u l e n H a a r e n t o r

B e r u f s - b i l d e n d e S c h u l e n H a a r e n t o r B e r u f s - b i l d e n d e S c h u l e n H a a r e n t o r Internationalisierung der Berufsbildung Mobilitäten innerhalb der EU Tagesordnung 1. Begrüßung 2. Erasmus+ - Mobilitäten für Auszubildende

Mehr

Mo 13. Juni Di 21. Juni 2016

Mo 13. Juni Di 21. Juni 2016 Hirner Touristik ist eingetragener Reiseveranstalter Hirner Touristik ist eingetragenes Mitglied Hirner Touristik ist Mitglied der Wirtschaftskammer Steiermark Mo 13. Juni Di 21. Juni 2016 Gymnasium Maria

Mehr

Bewerbungsbogen Lehrlinge

Bewerbungsbogen Lehrlinge Bewerbungsbogen Lehrlinge Ich bewerbe mich um eine Aufnahme als Lehrling im (Name des Bewerbers/der Bewerberin) Lehrberuf Kraftfahrzeugtechnik & Systemelektronik für Nutzfahrzeuge Vösendorf Landeck Stainach

Mehr

Was bringen Auslandspraktika von Lehrlingen den Unternehmen?

Was bringen Auslandspraktika von Lehrlingen den Unternehmen? Was bringen Auslandspraktika von Lehrlingen den Unternehmen? Ergebnisse einer Befragung von österreichischen Unternehmen, die Lehrlinge entsendet haben Susanne Klimmer Wien, Mai 2009 Diese Befragung wurde

Mehr

Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah.

Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah. Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah. Welche Möglichkeiten habe ich, um mich zu bewerben?» Bewerbung per E-Mail» Online-/Internetbewerbung» Telefonische

Mehr

Praktika im Ausland. Quelle: Shutterstock_Andrey Yurlov. www.mei-infoeck.at

Praktika im Ausland. Quelle: Shutterstock_Andrey Yurlov. www.mei-infoeck.at Praktika im Ausland Quelle: Shutterstock_Andrey Yurlov www.mei-infoeck.at Inhalt: 1 Voraussetzungen... Seite 3 2 Suche nach einem Praktikumsplatz... Seite 3 3 Förderungen von Auslandspraktika... Seite

Mehr

Portsmouth, eine Reise die sich lohnt

Portsmouth, eine Reise die sich lohnt Portsmouth, eine Reise die sich lohnt Müller / Jasmin / 19 Jahre alt Bürokauffrau / 2. Ausbildungsjahr / Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald Vom 21. Oktober 2013 bis 17. November 2013 / Portsmouth

Mehr

Präsentation zum Thema Freiwilligendienst im Ausland

Präsentation zum Thema Freiwilligendienst im Ausland Präsentation zum Thema Freiwilligendienst im Ausland Am 30.01.06 an der Ernst Reuters Schule 1 (Frankfurt am Main) AFS Interkulturelle Begenungen e.v. 1 AFS Interkulturelle Begegnungen e.v. Freiwilligendienste

Mehr

Praktikum auf Malta. Inhaltsverzeichnis. I. Wieso ein Praktikum. Vorbereitung. III. Malta IV. Praktikumsbetrieb V. Erfahrungen VI.

Praktikum auf Malta. Inhaltsverzeichnis. I. Wieso ein Praktikum. Vorbereitung. III. Malta IV. Praktikumsbetrieb V. Erfahrungen VI. Praktikum auf Malta Inhaltsverzeichnis I. Wieso ein Praktikum II. Vorbereitung III. Malta IV. Praktikumsbetrieb V. Erfahrungen VI. Resümee I. Wieso ein Praktikum Mein Name ist Christopher Diehl, ich bin

Mehr

Raum A 004. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen:

Raum A 004. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen: EBP Deutschland Fachhochschule Münster Postfach 30 20 D-48016 Münster 18/01/2016 Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse am European Business Programme (EBP). Als Anlage erhalten

Mehr

fotolia.de sponsored by

fotolia.de sponsored by fotolia.de sponsored by Jugendreferent Franz Steindl Bildung und Beschäftigung sind wichtige Themen unserer Gesellschaft. Eine der größten Herausforderung dabei ist die Integration junger Menschen in den

Mehr

Deine Bewerbung in der Industrie

Deine Bewerbung in der Industrie Deine Bewerbung in der Industrie Handtmann Service GmbH & Co. KG R.Berg Kürzel 5. 22.09.2014 Mai 2014 Seite Seite 1 1 Der Weg Vorletztes Schuljahr Selbst-, Fremdeinschätzung Informationsbeschaffung Praktika

Mehr

Leistungen von Erasmus+ Studium. Teilnahmeländer

Leistungen von Erasmus+ Studium. Teilnahmeländer Erasmus+ ist das neue Programm der Europäischen Union zur Förderung von allgemeiner und beruflicher Bildung, Jugend und Sport. Erasmus+ ermöglicht es Ihnen, einen Teil Ihres Studiums an einer Erasmus-Partnerhochschule

Mehr

Folgende Tätigkeiten bzw. Aufgabengebiete habe ich bei der Sprachschule ausgeführt.

Folgende Tätigkeiten bzw. Aufgabengebiete habe ich bei der Sprachschule ausgeführt. Auslandspraktikum Malta 2011 Mein 7-wöchiges Auslandspraktikum habe ich im Sommer 2011 in Malta absolviert. Meine Arbeitsstelle war die eie-group in San Gwann. Das ist eine Schule, die Sprachunterricht,

Mehr

Fuse. Ausbildung in der Gastronomie der Deutschen Bundesbank

Fuse. Ausbildung in der Gastronomie der Deutschen Bundesbank Fuse Ausbildung in der Gastronomie der Deutschen Bundesbank Ausbildung zur Fachfrau/zum Fachmann für Systemgastronomie Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen und interessieren sich für die kaufmännischen

Mehr

pixabay.com von PublicDomainArchive InfoEck - Jugendinfo Tirol

pixabay.com von PublicDomainArchive InfoEck - Jugendinfo Tirol pixabay.com von PublicDomainArchive www.mei-infoeck.at InfoEck - Jugendinfo Tirol 1 Au Pair... Seite 3 2 Suche nach einer Au Pair Stelle... Seite 4 2.1 Suche in Internetdatenbanken... Seite 4 2.2 Vermittlung

Mehr

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen:

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen: EBP Deutschland FH Münster Postfach 30 20 D-48016 Münster 29/02/2016 Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse am European Business Programme (EBP). Als Anlage erhalten Sie Informationsmaterial

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Patrick Falk (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Glasgow - University of Strathclyde,

Mehr

> IdA JumoKoH < Anke Jarehed Projektleiterin

> IdA JumoKoH < Anke Jarehed Projektleiterin > IdA JumoKoH < Anke Jarehed Projektleiterin IdA Integration durch Austausch JumoKoH Jugendmobilitäts- und Kompetenzförderungsprojekt der Region Hannover IdA JumoKoH wird gefördert durch das Bundesministerium

Mehr

Ausgabe. Referat 414 "Internationaler Austausch" Betriebspraktikum im Ausland

Ausgabe. Referat 414 Internationaler Austausch Betriebspraktikum im Ausland Ausgabe F Referat 414 "Internationaler Austausch" Betriebspraktikum im Ausland ( F R A N K R E I C H ) Handreichung für Lehrkräfte Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Mehr

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life Sprachreisen Foto: Shutterstock_Box_of_Life InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1. Sprachreisen... Seite 3 2. Tipps für die Auswahl deiner Sprachreise... Seite 3 Ansprechperson... Seite

Mehr

Sprach& Kulturreisen. travel.biku.at

Sprach& Kulturreisen. travel.biku.at Sprach& Kulturreisen travel.biku.at Ihr Draht zu uns... 02742/77561-9 travel@biku.at Liebe!Biku KundInnen und InteressentInnen, wir freuen uns, Ihnen unseren neuen!biku Travel Katalog mit speziell maßgeschneiderten

Mehr

Herzlich Willkommen zum Informationsabend Auslandspraktikum

Herzlich Willkommen zum Informationsabend Auslandspraktikum Herzlich Willkommen zum Informationsabend Auslandspraktikum Roland Götz / Peter Peraldo Schulleiter Abteilungsleiter Kultur & Sprache & Betriebspraktikum in Dublin / London Handelslehranstalt Bühl & Partner

Mehr

Termin: 16.08. - 30.08.2007

Termin: 16.08. - 30.08.2007 SOMMERKOLLEG ITALIENISCH-FRIULANISCH-SLOWENISCH-KROATISCH-DEUTSCH BOVEC Termin: 16.08. - 30.08.2007 Generalthema: Nation und Film Das Sommerkolleg Bovec will die Bereitschaft und Fähigkeit zur transnationalen

Mehr

Baden-Württemberg-Stipendium für besonders qualifizierte Berufstätige. Merkblatt

Baden-Württemberg-Stipendium für besonders qualifizierte Berufstätige. Merkblatt Landesstiftung Baden-Württemberg Baden-Württemberg-Stipendium für besonders qualifizierte Berufstätige Merkblatt 1. Das von der Landesstiftung beschlossene Baden-Württemberg- Stipendium für besonders qualifizierte

Mehr

Die Mitgliedstaaten der EU

Die Mitgliedstaaten der EU Die Mitgliedstaaten der EU Arbeitsaufträge: 1. Trage in die einzelnen EU-Mitgliedstaaten die jeweilige Abkürzung ein! 2. Schlage in deinem Atlas nach, wo die Hauptstädte der einzelnen Länder liegen und

Mehr

Servicestelle für Auszubildende. Horizonte erweitern Auslandspraktika für Azubis. Projektleitung Go.for.europe Sabine D Urso BBQ Freiburg

Servicestelle für Auszubildende. Horizonte erweitern Auslandspraktika für Azubis. Projektleitung Go.for.europe Sabine D Urso BBQ Freiburg Servicestelle für Auszubildende Horizonte erweitern Auslandspraktika für Azubis Projektleitung Go.for.europe Sabine D Urso BBQ Freiburg Go.for.europe ist ein Gemeinschaftsprojekt von: 2 Ziele von Go.for.europe

Mehr

ERASMUS+ ist mein Plus! www.leonardopraktika.de Elfriede Thron 1

ERASMUS+ ist mein Plus! www.leonardopraktika.de Elfriede Thron 1 ERASMUS+ ist mein Plus! www.leonardopraktika.de Elfriede Thron 1 ERASMUS+ löst das Programm für lebenslanges Lernen, JUGEND IN AKTION sowie die internationalen EU Hochschulprogramme mit Drittländern ab.

Mehr

Sprachschule EC Malta

Sprachschule EC Malta Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Malta Sprachschule EC Malta Warum wir diese Sprachschule

Mehr

Geförderte Praktika im europäischen Ausland

Geförderte Praktika im europäischen Ausland Bin mal eben weg mit Leonardo im Ausland! Wer ist Leonardo?!? Geförderte Praktika im europäischen Ausland Globalisierung, internationale Geschäftsbeziehungen und multikulturelle Teams bestimmen heute den

Mehr

Zweijährige Berufsfachschule

Zweijährige Berufsfachschule Zweijährige Berufsfachschule Fachrichtung: Wirtschaft und Verwaltung (Höhere Handelsschule) LUDWIG-ERHARD-BERUFSKOLLEG Schule der Sekundarstufe II der Stadt Münster mit Wirtschaftsgymnasium Gut Insel 41,

Mehr

Avec Elan étranger. AT/13/LLP-LdV/IVT/158044. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=10516

Avec Elan étranger. AT/13/LLP-LdV/IVT/158044. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=10516 Avec Elan étranger AT/13/LLP-LdV/IVT/158044 1 Information sur le projet Titre: Avec Elan étranger Code Projet: AT/13/LLP-LdV/IVT/158044 Année: 2013 Type de Projet: Mobilité - formation professionnelle

Mehr

Ausbildungsaufenthalt England Motivation

Ausbildungsaufenthalt England Motivation Ausbildungsaufenthalt England Motivation ZF AG ein Weltweitoperierender Konzern Erkenntnisgewinn: flexibel und mobil sein für den heutigen Arbeitsmarkt auch bei ZF Auslandserfahrungen als Selbstverständnis

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT. UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421

ERFAHRUNGSBERICHT. UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421 ERFAHRUNGSBERICHT PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Nathan Torggler (freiwillige Angabe) Matrikelnummer: (freiwillige Angabe) E-Mail: nathan.torggler@student.tugraz.at (freiwillige Angabe)

Mehr

Sponsoring Informationen. 8. internationale Sommeruniversität für Frauen in den Ingenieurwissenschaften. an der Universität Bremen

Sponsoring Informationen. 8. internationale Sommeruniversität für Frauen in den Ingenieurwissenschaften. an der Universität Bremen 8. internationale Sommeruniversität für Frauen in den Ingenieurwissenschaften an der Sponsoring Informationen www.ingenieurinnen-sommeruni.de Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, die 8. Ingenieurinnen-Sommeruni

Mehr

KMU goes international!

KMU goes international! KMU goes international! Studieren im Ausland Semesterprogramme in den USA Prof. Dr. Alexander Haubrock 1 Programm mit der University of East-Stroudsburg (ESU), USA East Stroudsburg liegt in Nord-Pennsylvania

Mehr

Leonardo da Vinci - Projekt Team Volterra

Leonardo da Vinci - Projekt Team Volterra Handwerk > Bildung Beratung Bildungsakademie Leonardo da Vinci - Projekt Team Volterra Drei Monate leben und arbeiten in Italien 2 Willkommen beim Leonardo da Vinci - Projekt Team Volterra Willkommen beim

Mehr

Seminarprogramm für das Ausbildungsjahr 2013/2014

Seminarprogramm für das Ausbildungsjahr 2013/2014 Seminarprogramm für das Ausbildungsjahr 2013/2014 23.08.2013/ Mobilitätsberatung der hessischen Wirtschaft 1/7 Liebe Auszubildenden, Liebe Ausbilder/-innen, internationale Kompetenzen sind im heutigen

Mehr

Granny Au Pair. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG. Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr

Granny Au Pair. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG. Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr SENIORENINFOS Granny Au Pair 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at GRATIS-HOTLINE:

Mehr

Interkulturelle Trainings-und Bildungsmaßnahme

Interkulturelle Trainings-und Bildungsmaßnahme Interkulturelle Trainings-und Bildungsmaßnahme D/2003/PL/4303100267 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: Interkulturelle Trainings-und Bildungsmaßnahme D/2003/PL/4303100267 Jahr: 2003 Projekttyp:

Mehr

Lehrbetriebsförderung gemäß 19c Berufsausbildungsgesetz

Lehrbetriebsförderung gemäß 19c Berufsausbildungsgesetz Als Service für Lehrbetriebe und Lehrlinge hat die Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Kärnten nachfolgenden Förderüberblick zusammengestellt. Förderüberblick für Lehrbetriebe und Lehrlinge Förderungen

Mehr

Azubis in die USA das Auslandspraktikum für Auszubildende

Azubis in die USA das Auslandspraktikum für Auszubildende Bewerbungsformular Azubis in die USA das Auslandspraktikum für Auszubildende Liebe Auszubildende, wir freuen uns, dass Sie sich für das Auslandspraktikum in den USA bewerben. Das Bewerbungsformular setzt

Mehr

Einladung zum VBS-Fortbildungsseminar

Einladung zum VBS-Fortbildungsseminar Einladung zum VBS-Fortbildungsseminar Köln, den 11.09.2015 Sehr geehrte Damen und Herren, im Auftrag des 1. Vorsitzenden, Herrn Detlev Löll, lade ich Sie herzlich zur Teilnahme am VBS-Fortbildungsseminar

Mehr

Servicestelle für Auszubildende. Horizonte erweitern Auslandspraktika für Azubis

Servicestelle für Auszubildende. Horizonte erweitern Auslandspraktika für Azubis Servicestelle für Auszubildende Horizonte erweitern Auslandspraktika für Azubis Go.for.europe ist ein Gemeinschaftsprojekt von: Go.for.europe im Überblick Servicestelle - Beratung, Information und Unterstützung

Mehr

hiermit möchte ich mich bei Ihnen als Mitarbeiter im Messebau bewerben.

hiermit möchte ich mich bei Ihnen als Mitarbeiter im Messebau bewerben. Otto-Stebel Hans-Peter Otto-Stebel Ke g e l b a h n s t r a s s e 1 1 D - 6 5 6 1 8 S e l t e r s Tel.: +49 6475 911 654 Fax.: +49 6475 911 716 w w w. 1 2 3 f a i r. c o m i n f o @ 1 2 3 f a i r. c o

Mehr

MERKBLATT Hinweise zum Leonardo da Vinci Auslandspraktikum. Welche Schritte durchlaufe ich vor, während und nach dem Auslandspraktikum?

MERKBLATT Hinweise zum Leonardo da Vinci Auslandspraktikum. Welche Schritte durchlaufe ich vor, während und nach dem Auslandspraktikum? Schulen Berufskolleg Ehrenfeld (BKE), Weinsbergstraße 72, 50823 Köln Ehrenfeld, Tel. 0221-951493-0. Fax: 951493-13, info@bke-koeln.de, www.bke-koeln.de, Sch-Nr. 190767 MERKBLATT Hinweise zum Leonardo da

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Durchführung von Praktika im neuen ERASMUS Programm im Rahmen des LLP (2007-2013), Ref. 512

Häufig gestellte Fragen zur Durchführung von Praktika im neuen ERASMUS Programm im Rahmen des LLP (2007-2013), Ref. 512 Häufig gestellte Fragen zur Durchführung von Praktika im neuen ERASMUS Programm im Rahmen des LLP (2007-2013), Ref. 512 Fragen zur FÖRDERFÄHIGKEIT von Praktika im neuen ERASMUS Programm Welche Voraussetzungen

Mehr

LERNEN INTERNATIONAL BEWERBUNG BIS SPÄTESTENS 20. MAI 2016

LERNEN INTERNATIONAL BEWERBUNG BIS SPÄTESTENS 20. MAI 2016 Liebe Studierende, wir freuen uns, dass Du die Chance ergreifen möchtest, ein Praktikum im Ausland zu machen. Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) vermittelt diese Praktika mit Auslandsaufenthalt

Mehr

4-wöchiges Auslandspraktikum

4-wöchiges Auslandspraktikum 4-wöchiges Auslandspraktikum für Auszubildende und Absolventen der Ausbildungsrichtung Verwaltungsfachangestellter SIKOSA E.V. ALBRECHTSTRAßE 7 39104 MAGDEBURG 0391 56540-17 Stand 17. November 2014 Die

Mehr

5. Juli 2015 Sitzung mit den Präsidenten (Teilnahme zwingend) und den Frauenfussbailleiterinnen der Verbände

5. Juli 2015 Sitzung mit den Präsidenten (Teilnahme zwingend) und den Frauenfussbailleiterinnen der Verbände FIF4 For the Came. For the World. AN DIE MITGLIEDER DER FIFA Zirkular Nr. 1467 Zürich, 15. Januar 2015 SG S/mfa/tha/dse 6. FIFA-Frauenfussball-Symposium, Vancouver, 3.-5. Juli 2015 Sehr geehrte Damen und

Mehr

Social Networking und Blogging als Marketinginstrumente der IT-Branche in Irland

Social Networking und Blogging als Marketinginstrumente der IT-Branche in Irland DE/11/LLP-LdV/IVT/283579 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: Social Networking und Blogging als Marketinginstrumente der IT-Branche in Irland DE/11/LLP-LdV/IVT/283579 Jahr: 2011 Projekttyp: Status:

Mehr

Sprachschule BELS. Sprachaufenthalt Malta - Gozo: Chili-Sprachaufenthalte.ch

Sprachschule BELS. Sprachaufenthalt Malta - Gozo: Chili-Sprachaufenthalte.ch Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Malta - Gozo: Sprachschule BELS Warum wir diese

Mehr

Informationen für Teilnehmer/innen. Das CEDEFOP Studienbesuchsprogramm für das akademische Jahr 2010/11. www.lebenslanges-lernen.

Informationen für Teilnehmer/innen. Das CEDEFOP Studienbesuchsprogramm für das akademische Jahr 2010/11. www.lebenslanges-lernen. Informationen für Teilnehmer/innen Das CEDEFOP Studienbesuchsprogramm für das akademische Jahr 2010/11 www.lebenslanges-lernen.at Was ist das Studienbesuchsprogramm? Die Themen der Studienbesuche orientieren

Mehr

UPRAX03 A/03/A/F/PL-158.572. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=592

UPRAX03 A/03/A/F/PL-158.572. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=592 UPRAX03 A/03/A/F/PL-158.572 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: UPRAX03 A/03/A/F/PL-158.572 Jahr: 2003 Projekttyp: Status: Mobilität - berufliche Erstausbildung IVT abgeschlossen Bewerbung Nicht

Mehr

Der Praktikumsaustausch. (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900. - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs

Der Praktikumsaustausch. (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900. - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs Der Praktikumsaustausch (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900 - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs Dr. Johannes Wamser Informationen für die Bewerber INFORMATIONEN

Mehr

Leitfaden zur Berufsorientierung

Leitfaden zur Berufsorientierung St. -Matthias-Gymnasium Gerolstein St.- Matthias-Gymnasium Telefon: 06591-949870 Digoinstraße 1 Fax: 06591-9498729 54568 Gerolstein E-Mail: info@sankt-matthias-gymnasium.de Homepage: www.sankt-matthias-gymnasium.de

Mehr

Englisch lernen auf Malta

Englisch lernen auf Malta Englisch lernen auf Malta Die englische Sprache ist ein großes Erbe, das Malta in 160 Jahren Geschichte hinterlassen wurde. Das angenehme Mittelmeerklima sowie die Tatsache, dass Lernen hier auch gleichzeitig

Mehr

Transkulturelles Lernen für zukünftige Elementarpädagogen und Elementarpädagoginnen

Transkulturelles Lernen für zukünftige Elementarpädagogen und Elementarpädagoginnen Elementarpädagoginnen AT/13/LLP-LdV/IVT/158010 1 Projektinformation Titel: Transkulturelles Lernen für zukünftige Elementarpädagogen und Elementarpädagoginnen Projektnummer: Projekttyp: Jahr: 2013 Status:

Mehr

Ab ins Ausland - Berufsbildung ohne Grenzen

Ab ins Ausland - Berufsbildung ohne Grenzen Ab ins Ausland - Berufsbildung ohne Grenzen KWB-Tagung der Ausbildungsleiter Hamburg, 25. April 2012 Jacqueline März, DIHK Ellen Lenders, IHK Aachen IHK Aachen Ausbildung International Ausbildung International

Mehr

Was hat Dir persönlich das Praktikum im Ausland gebracht?

Was hat Dir persönlich das Praktikum im Ausland gebracht? "Durch das Praktikum hat sich mein Englisch eindeutig verbessert. Außerdem ist es sehr interessant den Alltag in einem anderen Land mit anderer Kultur kennen zu lernen. Man lernt viele Menschen aus verschiedenen

Mehr

ARKTISCHES ABENTEUER 2014. Motorschlitten Safari 5 Tage in Lappland

ARKTISCHES ABENTEUER 2014. Motorschlitten Safari 5 Tage in Lappland ARKTISCHES ABENTEUER 2014 Motorschlitten Safari 5 Tage in Lappland Hauptziel des Yiippi Arktischen Abenteuers. ABENTEUER, WILDNISS, URSPRÜNGLICHKEIT, EINSAMKEIT, TEAMGEIST - Inspiration und Erkundung der

Mehr

Schüleraustausch mit einer finnischen Berufsschule zur ergänzenden Ausbildung im Fachbereich Melr und Schilderhersteller

Schüleraustausch mit einer finnischen Berufsschule zur ergänzenden Ausbildung im Fachbereich Melr und Schilderhersteller Schüleraustausch mit einer finnischen Berufsschule zur ergänzenden Ausbildung im Fachbereich Melr und Schilderhersteller A/05/A/F/PL-158.731 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: Schüleraustausch

Mehr

BETRIEBSPRAKTIKA FÜR EINZELPERSONEN ODER GRUPPEN

BETRIEBSPRAKTIKA FÜR EINZELPERSONEN ODER GRUPPEN BETRIEBSPRAKTIKA FÜR EINZELPERSONEN ODER GRUPPEN ermöglicht Ihnen, sich auf die Herausforderungen von morgen vorzubereiten, indem Sie sich besser in der Arbeitswelt positionieren, und das dank eines Betriebspraktikums

Mehr

Die Mobilitätsberatung im Web2.0: Arbeitsgruppe Facebook Im Zeichen der Öffentlichkeitsarbeit: Das überregionale Arbeitstreffen am 17.

Die Mobilitätsberatung im Web2.0: Arbeitsgruppe Facebook Im Zeichen der Öffentlichkeitsarbeit: Das überregionale Arbeitstreffen am 17. Ausgabe 12 I 7. Oktober 2011 Anbei erhalten Sie den 12. Newsletter des Projektes Mobilitätsberatung Berufsbildung ohne Grenzen mit Neuigkeiten aus dem Netzwerk und der Koordinierungsstelle. Der Newsletter

Mehr

Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Nördlingen des Schulwerks der Diözese Augsburg 86720 Nördlingen, Hüttengasse 2 www.faksnoe.

Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Nördlingen des Schulwerks der Diözese Augsburg 86720 Nördlingen, Hüttengasse 2 www.faksnoe. Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Nördlingen des Schulwerks der Diözese Augsburg 86720 Nördlingen, Hüttengasse 2 www.faksnoe.de Auslandspraktika Leonardo da Vinci Schlüssel zur Verständigung

Mehr

schön, dass du dich für unser Medium Term Volunteering - Programm (MTV) im SCI interessierst!

schön, dass du dich für unser Medium Term Volunteering - Programm (MTV) im SCI interessierst! LiebeR InteressentIn, schön, dass du dich für unser Medium Term Volunteering - Programm (MTV) im SCI interessierst! Wir möchten dir hier einige Informationen zu unseren mittelfristigen Diensten geben,

Mehr