Tastatur & Mause Befehle

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tastatur & Mause Befehle"

Transkript

1 Tastatur & Mause Befehle Ebeneneigenschaften ein/ausblenden mit F4 Werkzeugleiste ein/ausblenden mit F5 Verlaufsfenster ein/ausblenden mit F6 Ebenenfenster ein/ausblenden mit F7 Farbfenster ein/ausblenden mit F8 Funktionen Arbeitsfläche / Bild Bild verschieben Leertaste halten + Linksklick mit der Maus ins Bild (funktioniert nicht bei ausgewähltem Textwerkzeug) Bild Scrollen Leertaste halten + Rechtsklick mit der Maus ins Bild (funktioniert nicht bei ausgewähltem Textwerkzeug) Verschieben Mausrad hoch / runter hoch / runter Verschieben Shift ( Taste) + Mausrad hoch / runter Links / Rechts Vergrößern/Verkleinern Strg + Mausrad Auswahl entfernen Esc oder Enter Bildliste und Navigation Nächstes Bild Strg + Tab Vorheriges Bild Strg + Shift + Tab Zeige Bildliste Strg + Q Wechseln zu Bild x, für Strg + # oder Alt + #, wobei x 1 bis 9 für Bilder 1-9, oder 0 für Bild 10 bis zu 10 Bilder Scrollen in der Bildliste Mausrad (nur, wenn die Maus im Bereich der Bildliste ist) Werkzeugleiste (ein/ausblenden mit F5) Veringert Pinselgröße um 1 Veringert Pinselgröße um 5 Vergrößert Pinselgröße um 1 Vergrößert Pinselgröße um 5 [ Ctrl + [ ] Ctrl + ]

2 Verschiebungs / Transformations Werkzeuge Größe der Auswahl ändern Größe der Auswahl ändern Proportion wird beibehalten Auswahl verschieben Auswahl drehen an den Haltepunkten (mit gedrückter linker Maustaste)ziehen oder schieben an den Haltepunkten (mit gedrückter linker Maustaste) gedrückte Shift-Taste ziehen oder schieben in die Auswahl klicken und mit gedrückter linker Maustaste ziehen oder schieben mit gedrückter rechter Maustaste ziehen oder schieben Auswahlwerkzeuge Merke: Wenn eine Auswahl aktiv ist, werden die meisten Effekte oder Werkzeuge nur innerhalb dieser Auswahl wirksam. Eine neue Auswahl ziehen mit gedrückter linker Maustaste erstellen/ Ersetzen Von der Auswahl ziehen mit gedrückter Alt - Taste + linker Maustaste subtrahieren(abziehen) diese wird dann von der Auswahl abgezogen Zur Auswahl ziehen mit gedrückter STRG - Taste + linker Maustaste hinzufügen diese wird dann der Auswahl hinzugefügt Schnittmenge ziehen mit gedrückter STRG - Taste + rechte Maustaste Umgekehrte ziehen mit gedrückter Alt - Taste + rechte Maustaste Schnittmenge Erzwingt Auswahl in beim ziehen Shift - Taste gedrückt halten Form eines Kreises oder Quadrats Farbfenster (öffnen mit F8) Wechseln der primären und sekundären Farbe Wechseln der aktiven Farbe X C

3 Zauberstab erstellen einer Auswahl von Pixeln rund um den angeklickten Bereich von der Auswahl abziehen der Auswahl hinzufügen Schnittmenge Umgekehrte Schnittmenge Text Werkzeug Links klick Rechtsklick STRG + Links klick STRG + Rechtsklick gedrückte Shift - Taste mit einem der oben aufgelisteten Kommandos (Links klick, Rechtsklick...) Kursor und Fadenkreuz kurzfristig ausblenden Kursor und Fadenkreuz einblenden Texteingabe beenden und auf der aktiven Ebene fixieren gedrückte STRG - Taste STRG - Taste loslassen Esc Pinsel /Airbrush Werkzeug Zeichnen mit der Primären Farbe Zeichnen mit der Sekundären Farbe zeichen mit gedrückter linker Maustaste zeichen mit gedrückter rechter Maustaste Löschen Werkzeug / Radiergummie Löschen von Pixeln (Transparenz erzeugen zeichen mit gedrückter linker oder rechter Maustaste

4 Stempel Quellpunkt wählen Kopieren des Quellpunktes STRG und Links klick zeichen mit gedrückter linker Maustaste Neu Colorieren Werkzeug Farbe unter dem Kursor aufnehmen und als primäre Farbe setzen Farbe unter dem Kursor aufnehmen und als sekundäre Farbe setzen mit der Primärfarbe zeichnen, aber nur die Pixel die der Sekundärfarbe ähneln (die Ähnlichkeit lässt sich über die Toleranz Einstellungen festlegen) mit der Sekundärfarbe zeichnen, aber nur die Pixel die der Primärfarbe ähneln (die Ähnlichkeit lässt sich über die Toleranz Einstellungen festlegen) STRG und Links klick STRG und Rechtsklick zeichen mit gedrückter linker Maustaste zeichen mit gedrückter rechter Maustaste Farbeimer Füllt die umliegenden Bereiche mit der Primärfarbe Füllt die umliegenden Bereiche mit der Sekundärfarbe Füllt Pixel anhand der angeklickten Farbe und der eingestellten Tolleranz in der gesamten Ebene Links klick Rechts klick gedrückte Shift - Taste mit einem der oben aufgelisteten Kommandos (Links klick, Rechts klick) (bei 100% Tolleranz wird die komplette Ebene gefüllt)

5 Formen Werkzeug Form zeichen. Kontur in Primärfarge Füllung in Sekundärfarbe Form zeichen. Kontur in Sekundärfarbe Füllung in Primärfarbe Erzwingt die Form eines Kreises oder Quadrats... zeichen mit gedrückter linker Maustaste zeichen mit gedrückter rechter Maustaste gedrückte Shift & zeichen mit gedrückter rechter oder linker Maustaste Linen/Kurven Werkzeug Zyklus Start-Punkt Design Zyklus zeichen Design Zyklus Start-Punkt Design, (Komma). (Punkt) / (Schrägstrich) Werkzeug Schnelltasten Wenn mehr als ein Werkzeug die selbe Schnelltaste verwenden, so muß man die Schnelltaste mehrfach drücken bis man das gewünschte Werkzeug erreicht hat. Rechteck - Auswahl Lasso - Auswahl Ellipse - Auswahl Zauberstab ausgewählte Pixel verschieben Auswahl verschieben Zoom Hand S S S S M M Z H

6 Farbeimer Farbverlauf Pinsel Radieregummi Pinsel Farbpiepette Stempel Farbe ersetzen Text Line / kurve Rechteck abgerundetes Rechteck Ellipse Freihand Form F G B E P K L R T Datei Menü Neu Öffnen Schließen Speichern Speichern unter Drucken Schließen STRG + N STRG + STRG + W, oder STRG + F4 STRG + S STRG + Shift + S STRG + P Alt + F4, oder Alt + F then X, oder STRG + W wenn keine Bilder offen Bearbeiten Menü Rückgängig Wieder herstellen Ausschneiden Kopieren Einfügen in eine neue Ebene einfügen Einfügen in ein neues Bild Auswahl löschen Auswahl füllen Auswahl umkehren alles auswählen nichts auswählen STRG + Z STRG + Y STRG + X, or Shift + Delete STRG + C, or STRG + Insert STRG + V, or Shift + Insert STRG + Shift + V STRG + Alt + V Delete Backspace STRG + I STRG + A STRG + D

7 Bild Menü auf Auswahl zuschneiden Größe ändern Leinwandgröße ändern Drehen 90 (Uhrzeigersinn) Drehen 90 (gegen den Uhrzeigersinn) Drehen um 180 Zusammenfassen STRG + Shift + X STRG + R STRG + Shift + R STRG + G STRG + H STRG + J STRG + Shift + F Ebenen Menü neue Ebene Ebene löschen Ebene duplizieren Ebenen nach unten zusammenführen drehen / Zoomen Ebenen Eigenschaften STRG + Shift + N STRG + Shift + Delete STRG + Shift + D STRG + M STRG + Shift + Z F4 Korrektur Menü Automatische Korrektur STRG + Shift + L Helligkeit / Kontrast STRG + Shift + C Kurven STRG + Shift + M Schwarz / Weiß STRG + Shift + G Farbton / Sättigung STRG + Shift + U Farben umkehren STRG + Shift + I Manuelle Anpassung STRG + L Tontrennung STRG + Shift + P Sepia STRG + Shift + E Effekte Menü Wiederhole letzten Effekt STRG + F

8 Ansicht Menü Zoom Vergrößern STRG + + Zoom Verkleinern STRG + - Zoom auf Fenstergröße STRG + B Zoom zur Auswahl STRG + Shift + B Tatsächliche Größe STRG + Shift + A oder STRG + Alt + 0 Fenster Menü Werkzeug (ein/ausblenden) Verlauf (ein/ausblenden) Ebenen (ein/ausblenden) Farben (ein/ausblenden) Zeigt Bildliste Naechster Tab vorhergehender Tab F5 F6 F7 F8 STRG + Q STRG + Tab STRG + Shift + Tab Hilfe Menü Hilfethemen Paint.NET Suche F1 STRG + E

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig!

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Word Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Bitte nicht das gesamte Skript einfach ausdrucken, sondern nur die Seiten, die auch wirklich benötigt werden! 1 Einführung Word...1 1.1 Word Anwendungsfenster...1

Mehr

Die Werkzeugpalette in der Gesamtansicht. Index

Die Werkzeugpalette in der Gesamtansicht. Index Die Werkzeugpalette in der Gesamtansicht Index Optionsleiste In der Optionsleiste können zu den einzelnen Werkzeugen Feineinstellungen vorgenommen werden. Je nach Werkzeug, ändert sich auch die Optionsleiste.

Mehr

PDF-Kurs 2010 (1. Tag)

PDF-Kurs 2010 (1. Tag) PDF-Kurs 2010 (1. Tag) 1. PDF-Dateien erstellen 1.1. Über die Menüleiste in z.b. Word 2007 1.2. Über das Menü: Datei -> Speichern unter -> Adobe PDF Seite 1 von 16 10/03/2010 1.3. Über das Druckmenü: Datei

Mehr

Vektorobjekte auf der Formebene zeichnen. Form-Werkzeug wählen und über die Optionsleiste die Formeigenschaften festlegen

Vektorobjekte auf der Formebene zeichnen. Form-Werkzeug wählen und über die Optionsleiste die Formeigenschaften festlegen Vektorobjekte Besonderheiten von Vektorobjekten Was sind Vektorobjekte? Vektorobjekte bestehen aus Linien oder Kurven, die mathematisch berechnet werden. Die Konturen von Vektorobjekten werden als Pfade

Mehr

Bildbearbeitung. Bildbearbeitung

Bildbearbeitung. Bildbearbeitung Bildbearbeitung Dieses Modul erfordert von den Kandidaten einerseits das Verständnis für die Hauptkonzepte der digitalen Bildbearbeitung und andererseits die praktische Anwendung eines Bildbearbeitungsprogramms,

Mehr

Blender Tutorial Dresden in 3D

Blender Tutorial Dresden in 3D Blender Tutorial Dresden in 3D Einführung In Blender wird viel mit Tastenkürzeln gearbeitet. (Die Kürzel sind am Ende nochmal gelistet). Damit diese Kürzel funktionieren, müsst ihr mit der Maus über dem

Mehr

Fireworks 8 Einführung Erstellen eines Logos

Fireworks 8 Einführung Erstellen eines Logos Fireworks 8 Einführung Erstellen eines Logos Die Oberfläche von Fireworks Beim Start von Fireworks 8 präsentiert sich das Programm mit der folgenden Oberfläche: Menüleiste mit allen verfügbaren Befehlen

Mehr

Arbeitshilfe für Schülerinnen und Schüler

Arbeitshilfe für Schülerinnen und Schüler Otto-Hahn-Gymnasium Methodentraining in der Jahrgangsstufe 7 Einführung in die Textverarbeitung mit WORD Arbeitshilfe für Schülerinnen und Schüler OHG Schulprogramm Inhalt 01 Beginn 02 Seite einrichten

Mehr

Seite -1/18- GIMP. ein GNU Bild Manipulations Programm. Eine Anleitung mit praktischen Beispielen. Mag. Stefan Hagmann Mag.

Seite -1/18- GIMP. ein GNU Bild Manipulations Programm. Eine Anleitung mit praktischen Beispielen. Mag. Stefan Hagmann Mag. Seite -1/18- GIMP ein GNU Bild Manipulations Programm Eine Anleitung mit praktischen Beispielen Mag. Stefan Hagmann Mag. Thomas Steiner am BG und BRG Frauengasse, 2500 Baden www.bgbaden-frauen.ac.at Diese

Mehr

Gimp - Cartoons. Bild zum "Cartoon" umformen. Gimp - Cartoons. Bild: Cartoon01

Gimp - Cartoons. Bild zum Cartoon umformen. Gimp - Cartoons. Bild: Cartoon01 Gimp - Cartoons Bild: Cartoon01 Wenn man mehrere Bilder zu Cartoons machen will und damit in einem anderen Programm eine ganze Seite gestalten will, empfiehlt es sich, die Auflösung der Bilder einheitlich

Mehr

Bilder in InDesign. Tastenkürzel für das Arbeiten mit Bildern in InDesign: STRG + D. Überblick über alle verknüpften Dokumente

Bilder in InDesign. Tastenkürzel für das Arbeiten mit Bildern in InDesign: STRG + D. Überblick über alle verknüpften Dokumente Bilder in InDesign Bilder werden in InDesign platziert. Dabei erstellt das Programm eine Verknüpfung zu der Originaldatei. Für die Ansicht in der Satzdatei wird ein niedrig auflösendes Vorschaubild generiert.

Mehr

Teil 1: Installation der Software. Teil 2: Start und Überblick o Formate und Bindungen eines Fotobuchs o Papier-Qualitäten, Preise o Hilfe

Teil 1: Installation der Software. Teil 2: Start und Überblick o Formate und Bindungen eines Fotobuchs o Papier-Qualitäten, Preise o Hilfe o o o o Teil 1: Installation der Software Teil 2: Start und Überblick o Formate und Bindungen eines Fotobuchs o Papier-Qualitäten, Preise o Hilfe Teil 3: Editor und Los geht s o Arbeitsplatz für die Fotobuch-Erstellung

Mehr

PHOTOSHOP KUNST UNTERRICHTEN KUNST

PHOTOSHOP KUNST UNTERRICHTEN KUNST 16 KUNST DRUCKEN UND SPEICHERN Die Ausgabe bezieht sich auf die unterschiedlichen Medien, im Printbereich also auf Papier; sonst auf elektronische Dokumente. Hier kann man Skalierungen eingeben und z.b.

Mehr

Bildbearbeitung mit GIMP

Bildbearbeitung mit GIMP An Hand von Beispielen, wie sie bei der Bearbeitung von Bildern aus der digitalen Kamera ständig vorkommen, soll gezeigt werden, wie mit der freien Software "GIMP" diese Aufgabenstellungen bewältigt werden

Mehr

7.) Effekte 8.) Verlauf und rückgängig machen 9.) Ebenen am Beispiel Schrift 10.) Ebenen zwei Bilder übereinander 11.) Speichern 12.

7.) Effekte 8.) Verlauf und rückgängig machen 9.) Ebenen am Beispiel Schrift 10.) Ebenen zwei Bilder übereinander 11.) Speichern 12. 1.) Arbeitsfenster sichtbar machen 2.) Bild drehen 3.) Werkzeug Markieren 4.) Bild zuschneiden 5.) Wie groß ist das Bild? 6.) Korrekturen 7.) Effekte 8.) Verlauf und rückgängig machen 9.) Ebenen am Beispiel

Mehr

Tabellen bearbeiten. Excel Grundlagen ZID/Dagmar Serb V.02/Sept. 2015

Tabellen bearbeiten. Excel Grundlagen ZID/Dagmar Serb V.02/Sept. 2015 Tabellen bearbeiten Excel 2010 - Grundlagen ZID/Dagmar Serb V.02/Sept. 2015 TABELLEN BEARBEITEN... 2 ZEILENHÖHE... 2 SPALTENBREITE... 2 SPALTEN EINFÜGEN [STRG]+[+]... 3 ZEILEN EINFÜGEN [STRG]+[+]... 4

Mehr

GIMP Bildbearbeitung. Bildbearbeitung mit GIMP! Voll praxistauglich!

GIMP Bildbearbeitung. Bildbearbeitung mit GIMP! Voll praxistauglich! GIMP Bildbearbeitung Was taugt GIMP? Am besten informiert man sich immer vor jedem Programm download auf diesen 2 Seiten! Wikipedia und PCTipp! Google Suche: Wikipedia oder Pctipp + Progammname! Bildbearbeitung

Mehr

PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche

PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche Benutzeroberfläche Öffnen Sie Microsoft PowerPoint 2010 und lernen Sie die Benutzeroberfläche kennen. Aufgabe Übungsdatei: - 1. Benutzeroberfläche Öffnen

Mehr

1. links der Werkzeugkasten 2. in der Mitte das Hauptfenster inkl. Menü oben und 3. rechts die Funktionen wie z.b. Ebenen, Pfade, Rückgängig

1. links der Werkzeugkasten 2. in der Mitte das Hauptfenster inkl. Menü oben und 3. rechts die Funktionen wie z.b. Ebenen, Pfade, Rückgängig Grundlagen Gimp Erklärung der Oberfläche Die drei GIMP-Fenster GIMP öffnet beim Start drei Fenster: 1. links der Werkzeugkasten 2. in der Mitte das Hauptfenster inkl. Menü oben und 3. rechts die Funktionen

Mehr

Basiswissen Pfade. Pfade anlegen. Was sind Pfade? Pfad erzeugen. Photoshop CC: Pfade. 1. Pfade

Basiswissen Pfade. Pfade anlegen. Was sind Pfade? Pfad erzeugen. Photoshop CC: Pfade. 1. Pfade 1. Pfade Basiswissen Pfade Was sind Pfade? Pfade lassen sich in Photoshop u. a. folgendermaßen nutzen: Sie können (komplexe) Pfade in Auswahlen umwandeln und diese anschließend wie gewohnt in Pixelgrafiken

Mehr

Präsentationen erstellen mit PowerPoint (2000)

Präsentationen erstellen mit PowerPoint (2000) Präsentationen erstellen mit PowerPoint (2000) Text erfassen Starte PowerPoint und erstelle eine leere Präsentation Du erhältst verschiedene vorbereitete Layouts für Folien zur Auswahl. Klicke die gewünschte

Mehr

FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3

FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3 FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3 3 1 2 BIBLIOTHEKSÜBERBLICK 1. Liste der Ordner und Alben Die linke Spalte in der Bibliotheksansicht zeigt alle Ordner, die Fotos enthalten, Ordner entsprechend den eigentlichen

Mehr

Dies ist eine kurze Einführung in Simply CAM V1.55

Dies ist eine kurze Einführung in Simply CAM V1.55 Simply CAM V1.55 Dies ist eine kurze Einführung in Simply CAM V1.55 Stand 1.00 Simly CAM ist ein G-Code Generator SimplyCAM kann aus DXF-Zeichnungen G-Code für verschiedene Pre-Prozessoren erzeugen (auch

Mehr

Das Anpassen der Stammdatenansichten

Das Anpassen der Stammdatenansichten Das Softwarehaus für Schulen Das Anpassen der Stammdatenansichten (Stand: 07/2010) PEDAV : Das Softwarehaus für Schulen ort : 45359 Essen-Schönebeck str : Schönebecker Straße 1 tel : (0201) 61 64 810 http

Mehr

Inhalte aus der Schulung in GIMP

Inhalte aus der Schulung in GIMP Inhalte aus der Schulung in GIMP Starten Sie das Programm GIMP durch Doppelklick auf Öffnen Sie eine neue Datei, indem Sie links oben im Menü auf "Datei" klicken. Folgendes Fenster wird geöffnet: Im Anschluss

Mehr

Die Anleitung ist optimiert für Microsoft Word 02 und Microsoft Paint.

Die Anleitung ist optimiert für Microsoft Word 02 und Microsoft Paint. Benötigte Hard- oder Software Textverarbeitungsprogramm Zeichnungsprogramm Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft Word 02 und Microsoft Paint. Ziel ClipArt auswählen und in ein Dokument im

Mehr

Kurze Anleitung für das Bilder- Bearbeitungsprogramm GIMP

Kurze Anleitung für das Bilder- Bearbeitungsprogramm GIMP Anleitung für GIMP für die DHS (2014) Kurze Anleitung für das Bilder- Bearbeitungsprogramm GIMP 1. Allgemeines (Bilder öffnen, Aufbau, Fenster schieben) 2. Bilder zuschneiden 3. Ein Bild verbessern (Kontrast,

Mehr

Eigene Klappkarte in Word erstellen

Eigene Klappkarte in Word erstellen Eigene Klappkarte in Word erstellen Dokument öffnen Öffnen Sie ein neues Dokument (diese Anleitung bezieht sich auf Word 2003 und die Standardeinstellung im Format DIN A4). Falls nicht aktiviert, setzen

Mehr

E INLEITUNG *** TITEL *** 1

E INLEITUNG *** TITEL *** 1 Einleitung... 10 Der Co@ch... 10 Das Konzept... 10 Die Zielgruppe... 10 Der Aufbau des Buches... 11 Die Arbeit mit der Maus... 11 Präsentationsgrafikprogramme... 12 Grundregeln für Präsentationen... 12

Mehr

IrfanView für Windows. Trends, Tipps & Tools für die Technikboerse

IrfanView für Windows. Trends, Tipps & Tools für die Technikboerse IrfanView für Windows Trends, Tipps & Tools für die Technikboerse Stand: 17. Juli 2012 Inhalt Vorwort... 3 Download und Installation... 3 Einführung... 4 Bilder laden... 4 Ausschneiden mit der Maus...

Mehr

Kutsche mit Pferde und Kutscher

Kutsche mit Pferde und Kutscher Kutsche mit Pferde und Kutscher Dieses Tutorial wurde von mir umgeschrieben und steht unter meinem Copyright. Ich möchte Euch bitten, dieses Tutorial nicht zu kopieren, oder als Euer Eigentum auszugeben.

Mehr

Werkzeugleisten anpassen

Werkzeugleisten anpassen Werkzeugleisten anpassen Einführung In dieser technischen Beschreibung wird das Arbeiten und Anpassen von Werkzeugleisten und Menüs beschrieben. Anpassungen von Werkzeugleisten und Menüs erlaubt es Ihnen,

Mehr

version 21 photo Stand: Neuste Version: ftp://ftp.cadwork.ch/cadwork.ftp/i386-nt/exe_ing/manuals

version 21 photo Stand: Neuste Version: ftp://ftp.cadwork.ch/cadwork.ftp/i386-nt/exe_ing/manuals version 21 photo Stand: 17.04.13 Neuste Version: ftp://ftp.cadwork.ch/cadwork.ftp/i386-nt/exe_ing/manuals 2 cadwork photo cadwork photo 3 Inhaltsverzeichnis 1 Was ist cadwork photo? 5 1.1 Unterschiede

Mehr

Workshop FREISTELLEN. mit Photoshop CS5

Workshop FREISTELLEN. mit Photoshop CS5 Workshop FREISTELLEN mit Photoshop CS5 In diesem Workshop Freistellen mit Photoshop CS5 stelle ich Euch ein paar Methoden zur Freistellung von Bildern vor. Natürlich sollte schon beim Fotografieren darauf

Mehr

Handreichung. Erstellen einer Infopräsentation mit Powerpoint IT-Dienste im IQSH Seite 1 von 8

Handreichung. Erstellen einer Infopräsentation mit Powerpoint IT-Dienste im IQSH Seite 1 von 8 Handreichung Erstellen einer Infopräsentation mit Powerpoint 2009 IT-Dienste im IQSH Seite 1 von 8 Inhalt: 1. Einführung:... 3 2. Aufbau:... 3 3. Elemente der Präsentation... 4 4. Techniken... 4 4.1. Programmeinrichtung...

Mehr

Chemische Elemente. Chemisches Element mit einer Folie im Präsentationsprogramm PowerPoint vorstellen

Chemische Elemente. Chemisches Element mit einer Folie im Präsentationsprogramm PowerPoint vorstellen Benötigte Hard- oder Software Präsentationsprogramm Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 03. Ziele Chemisches Element mit einer Folie im Präsentationsprogramm PowerPoint vorstellen

Mehr

Erstellung eines Logos

Erstellung eines Logos Willkommen bei CorelDRAW, dem umfassenden vektorbasierten Zeichen- und Grafikdesign- Programm für Grafikprofis. In dieser Übungsanleitung erstellen Sie ein Logo für ein erfundenes Cafe. So wird das fertige

Mehr

Kurzanleitung. Zitiertil-Creator. Dokumentvorlagen Dokumente Formatvorlagen Format Zeichen Format Absatz

Kurzanleitung. Zitiertil-Creator. Dokumentvorlagen Dokumente Formatvorlagen Format Zeichen Format Absatz Dokumentvorlagen Dokumente Formatvorlagen Format Zeichen Format Absatz Datei Neu... Datei öffnen Datei schließen Beenden Suchen Suchen & Ersetzen Verknüpfungen Optionen Einfügen Inhalte einfügen Format

Mehr

Projiziertes Zeichnen

Projiziertes Zeichnen Projiziertes Zeichnen Willkommen bei Corel DESIGNER, dem umfassenden vektorbasierten Zeichenprogramm zur Erstellung technischer Grafiken. Beim Zeichnen mit Corel DESIGNER können Sie Zeichnungsprofile verwenden,

Mehr

Bedienungsanleitung BRESSER MikroCamLab (1.3 / 3.0 / 5.0 / 9.0 / 10.0 MP)

Bedienungsanleitung BRESSER MikroCamLab (1.3 / 3.0 / 5.0 / 9.0 / 10.0 MP) Bedienungsanleitung BRESSER MikroCamLab (1.3 / 3.0 / 5.0 / 9.0 / 10.0 MP) Diese Bedienungsanleitung ist für die BRESSER MikroCam Mikroskopkameras ausgelegt. Einige Punkte können je nach Kameramodell etwas

Mehr

GeoGebra Quickstart. Eine Kurzanleitung für GeoGebra 3.0

GeoGebra Quickstart. Eine Kurzanleitung für GeoGebra 3.0 GeoGebra Quickstart Eine Kurzanleitung für GeoGebra 3.0 Dynamische Geometrie, Algebra und Analysis ergeben GeoGebra, eine mehrfach preisgekrönte Unterrichtssoftware, die Geometrie und Algebra als gleichwertige

Mehr

Als Hilfe für die kommende Übung wird nachfolgend eine mögliche Vorgehensweise zur Erstellung einer Fassadenentzerrung vorgestellt.

Als Hilfe für die kommende Übung wird nachfolgend eine mögliche Vorgehensweise zur Erstellung einer Fassadenentzerrung vorgestellt. Fassadenentzerrung Als Hilfe für die kommende Übung wird nachfolgend eine mögliche Vorgehensweise zur Erstellung einer Fassadenentzerrung vorgestellt. Die Fassadenbeispiele dienen lediglich zu Übungszwecken,

Mehr

Mit dem Befehl Ansicht/Symbolleisten/Anpassen. Durch Klicken mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Symbol und Anpassen.

Mit dem Befehl Ansicht/Symbolleisten/Anpassen. Durch Klicken mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Symbol und Anpassen. Fragen und Antworten zu Modul 3 Textverarbeitung 1. Wie verändert man die Ansicht der Symbolleiste(n)? Mit dem Befehl Ansicht/Symbolleisten/Anpassen. Durch Klicken mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges

Mehr

Erzeugen von Diagrammen

Erzeugen von Diagrammen Diagramme erstellen und gestalten Diagramme erzeugen und bearbeiten Diagrammtyp bestimmen Erforderliche Dateien eingeben und bearbeiten Diagrammelemente bearbeiten und beschriften Legenden, Gitternetzlinien

Mehr

Powerpoint Übungen Workshop MS 2003

Powerpoint Übungen Workshop MS 2003 Powerpoint Übungen Workshop MS 2003 06. März 2009 Für Powerpoint - Präsentationen haben wir schon Kurse gegeben und heute wollen wir die Feinheiten üben. Powerpoint - Wettbewerb Präsentationen erstellen

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Löschen Kopieren Verschieben Einfügen Löschen Inhalte von Zellen löschst du, indem du eine oder mehrere Zellen markierst und die Entf- bzw. Del-Taste drückst. Du kannst auch eine ganze Spalte oder Zeile

Mehr

Photoshop Basis Funktionen

Photoshop Basis Funktionen Photoshop Basis Funktionen 1 Anmerkungen Dieses Dokument beschreibt kurz die wichtigsten Funktionen des Bildbearbeitungsprogramms Adobe Photoshop 1. Es ist als Ergänzung des INITE Kurses zum Thema Bildverarbeitung

Mehr

Dokumentation Gimp - Bildbearbeitung. Dokumentation Gimp

Dokumentation Gimp - Bildbearbeitung. Dokumentation Gimp Dokumentation Gimp GIMP ist ein freies, sehr leistungsfähiges Photo- und Bildbearbeitungsprogramm. Der Name GIMP ist zusammengesetzt aus den englischen Worten GNUImage Manipulation Program, was im Deutschen

Mehr

Postkarten im DIN-Format

Postkarten im DIN-Format PRAXIS GRAFIK TABELLEN RAT & TAT BASISWISSEN Postkarten im DIN-Format Ob Umzug, Fest oder Geburtstagsgrüße: Für kurze Nachrichten sind Postkarten ideal. Wir zeigen, wie Sie schnell und kostengünstig selbst

Mehr

Tabellen. Mit gedrückter Maustaste können Sie die Randlinien ziehen. Die Maus wird dabei zum Doppelpfeil.

Tabellen. Mit gedrückter Maustaste können Sie die Randlinien ziehen. Die Maus wird dabei zum Doppelpfeil. Tabellen In einer Tabellenzelle können Sie alle Textformatierungen wie Schriftart, Ausrichtung, usw. für den Text wie sonst auch vornehmen sowie Bilder einfügen. Wenn Sie die Tabulator-Taste auf der Tastatur

Mehr

Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007

Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007 Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007 Benutzeroberfläche Multifunktionsleisten Sie kennen nach dieser Übung die Word-Benutzeroberfläche und können mit der Multifunktionsleiste arbeiten. Aufgabe Benutzeroberfläche

Mehr

TroLase. Schmetterling, Schwierigkeitsgrad mittel V1.0

TroLase. Schmetterling, Schwierigkeitsgrad mittel V1.0 TroLase Schmetterling, Schwierigkeitsgrad mittel V1.0 Inhalt 1 Was wird erklärt?... 3 In CorelDraw eine Grafik erstellen... 3 Ggf. Bitmap bearbeiten... 3 Schneidlinien erstellen... 3 Drucktipps... 3 2

Mehr

Vorwort Einführung: Was ist Windows? Arbeiten mit Maus und Tastatur Der erste Einstieg 21 INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort Einführung: Was ist Windows? Arbeiten mit Maus und Tastatur Der erste Einstieg 21 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 9 1. Einführung: Was ist Windows? 11 1.1. Aufgaben eines Betriebssystems 11 1.2. Windows Versionen 12 1.3. Zusammenfassung 13 2. Arbeiten mit Maus und Tastatur 14 2.1. Der Umgang

Mehr

1. Das Koordinatensystem

1. Das Koordinatensystem Liebe Schülerin! Lieber Schüler! In den folgenden Unterrichtseinheiten wirst du die Unterrichtssoftware GeoGebra kennen lernen. Mit ihrer Hilfe kannst du verschiedenste mathematische Objekte zeichnen und

Mehr

Das Werkzeug Verschieben/Kopieren wird über die Symbolleiste oder im Pull-Down- Menü Tools > Verschieben (Mac: Tools > Verschieben) aktiviert.

Das Werkzeug Verschieben/Kopieren wird über die Symbolleiste oder im Pull-Down- Menü Tools > Verschieben (Mac: Tools > Verschieben) aktiviert. 92 Einfach SketchUp Die Bearbeitungswerkzeuge In den Kapiteln zuvor haben Sie gelernt, wie Sie mit den Zeichnungswerkzeugen die in SketchUp TM vorhandenen Grundformen (Rechteck, Kreis, Bogen, Linie und

Mehr

Wichtige Begriffe. yydie Maus- und Touchpad-Bedienung im Überblick

Wichtige Begriffe. yydie Maus- und Touchpad-Bedienung im Überblick Wichtige Begriffe Soll statt der linken die rechte (Maus- oder Touchpad-)Taste gedrückt werden, weise ich Sie extra darauf hin. In diesem Fall erscheint also die Anweisung»klicken Sie mit der rechten Maustaste«oder

Mehr

Das PowerPoint Anwendungsfenster

Das PowerPoint Anwendungsfenster Das PowerPoint Anwendungsfenster Allgemeine Bildschirmelemente TITELLEISTE Die Titelleiste enthält neben dem Datei- und Programmnamen die Windows Standardelemente Minimierfeld, Voll- / Teilbildfeld und

Mehr

Erste Schritte mit GIMP

Erste Schritte mit GIMP Erste Schritte mit GIMP Menüpunkte sind kursiv geschrieben. Um ein Kontextmenü (abgekürzt Kontext) auf einem bestimmten Objekt zu erhalten, den Mauszeiger in diese Objekt stellen und dann die rechte Maustaste

Mehr

Chemielabor. Benötigte Hard- oder Software. Präsentationsprogramm PowerPoint. Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 03.

Chemielabor. Benötigte Hard- oder Software. Präsentationsprogramm PowerPoint. Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 03. Benötigte Hard- oder Software Präsentationsprogramm PowerPoint Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 03. Ziele Die einzelnen Folien/Präsentationen des Projekts Chemische Elemente

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Starten des Programms Das Programm wird durch Doppelklick auf Copyright das Programmsymbol www.park-koerner.de (Icon) Copyright auf dem www.park-koerner.de Desktop oder über das Startmenü gestartet. Es

Mehr

Baukoordinator Handbuch

Baukoordinator Handbuch Baukoordinator Handbuch Inhaltsverzeichnis 1 Einführung......7 1.1 Neues Projekt erstellen...7 1.2 Dateneingabe.....9 1.3 Ausdruck......11 1.3.1 Vorankündigung...13 1.3.2 SiGe Plan.....14 1.3.3 Bauzeit

Mehr

3 Leichter Umstieg von QuarkXPress

3 Leichter Umstieg von QuarkXPress 3 Leichter Umstieg von QuarkXPress Der Umstieg von QuarkXPress auf Adobe InDesign funktioniert relativ intuitiv. Wenn Sie gekonnt mit QuarkXPress umgehen, wird es nicht lange dauern, bis Sie auch in InDesign

Mehr

CorelDRAW X7 Tastenkombinationen

CorelDRAW X7 Tastenkombinationen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen CorelDRAW X7 Tastenkombinationen Tastenkombinationen in CorelDRAW Seite 1 von 19 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 2 Hauptfunktionen... 2 Andockfenster...

Mehr

1 Die Word-Programmoberfläche... 13

1 Die Word-Programmoberfläche... 13 Inhalt 1 Die Word-Programmoberfläche... 13 1.1 Word starten... 14 1.2 Das Word-Fenster... 15 1.3 Das Menüband... 17 1.4 Weitere Möglichkeiten der Befehlseingabe... 20 Kontextmenü und Minisymbolleiste...

Mehr

Aufgabe F4: Kranhaken

Aufgabe F4: Kranhaken HS Heilbronn Prof. Dr. P. Fleischmann CAD 3/2010 F4/1 Aufgabe F4: Kranhaken Erzeugen Sie den Kranhaken im Generative Shape Design. Die Geometrie entnehmen Sie der untenstehenden Zeichnung. Anmerkungen:

Mehr

Thermo Software IC Wizard

Thermo Software IC Wizard Thermo Software IC Wizard E BEDIENUNGSANLEITUNG SOFTWARE TRT-BA-ICWIZARD-HS-001-DE Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Analysemodus... 2 2.1 Oberfläche... 2 2.2 IR-Bild öffnen... 2 2.3 Zeichenwerkzeuge und Analysediagramm...

Mehr

Einfache Fotomontage mit dem Programm Adobe Fotoshop Elements 11

Einfache Fotomontage mit dem Programm Adobe Fotoshop Elements 11 Einfache Fotomontage mit dem Programm Adobe Fotoshop Elements 11 Programmbeschreibung Photoshop Elements ist der kleine Bruder von Adobe Photoshop, von dem viele Funktionen, Menüpunkte und Werkzeuge übernommen

Mehr

- Gehen Sie nun zum Bereich «Bearbeiten». Kontrollieren Sie die Einstellungen anhand folgender Abbildung.

- Gehen Sie nun zum Bereich «Bearbeiten». Kontrollieren Sie die Einstellungen anhand folgender Abbildung. 1 Erste Schritte Voreinstellungen - Schliessen Sie das offene Dokument: Beachten Sie, dass Sie nicht auf das weisse Kreuz auf rotem Hintergrund klicken, damit wird das Programm beendet! - Gehen Sie unter

Mehr

Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, Dezember Präsentation mit Einsatz von Multimediaelementen

Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, Dezember Präsentation mit Einsatz von Multimediaelementen Informatik Anwender I und II SIZ 2013 Modul 202, K2013 Release 2: Präsentation mit Einsatz von Multimediaelementen Jan Götzelmann mit PowerPoint 2013 1. Ausgabe, Dezember 2013 SIZ-202-O13CC 3 Informatik-Anwender

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DotNetNuke Version 6+ w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 14.09.2012

Mehr

InDesign. für Beginner. Malin Muser

InDesign. für Beginner. Malin Muser InDesign für Beginner Malin Muser Kapitel 1 - Startschuss Einführung in InDesign InDesign ist ein professionelles Programm, mit dem Bücher, Plakate und Dokumente sehr gut gestaltet werden können. Um das

Mehr

Aufgabe 1 Erstelle mit Hilfe von GEOGEBRA ein dynamisches Geometrie-Programm, das die Mittelsenkrechte

Aufgabe 1 Erstelle mit Hilfe von GEOGEBRA ein dynamisches Geometrie-Programm, das die Mittelsenkrechte AB Mathematik Experimentieren mit GeoGebra Merke Alle folgenden Aufgaben sind mit dem Programm GEOGEBRA auszuführen! Eine ausführliche Einführung in die Bedienung des Programmes erfolgt im Unterricht.

Mehr

Clips aus dem Projektfenster einfügen oder überlagern Aktivieren Sie die Miniaturansicht im Projektfenster.

Clips aus dem Projektfenster einfügen oder überlagern Aktivieren Sie die Miniaturansicht im Projektfenster. Clips aus dem Projektfenster einfügen oder überlagern In Adobe Premiere Pro können Sie Ihre aufgenommenen Clips bei der dynamischen Vorschau direkt aus dem Projektfenster in eine vorhandene Sequenz im

Mehr

AutoCAD^ Grundlagen der 3D-Konstruktion. Robert Fröhler /Roman Mair. Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag

AutoCAD^ Grundlagen der 3D-Konstruktion. Robert Fröhler /Roman Mair. Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag Robert Fröhler /Roman Mair AutoCAD^ 2002 - Grundlagen der 3D-Konstruktion mit Anwendungen in der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik Mit 520 Abbildungen und einer CD-ROM ft Fachbuchverlag Leipzig im

Mehr

Kurzbefehle. Mike McBride Jost Schenck Übersetzung: Jürgen Nagel

Kurzbefehle. Mike McBride Jost Schenck Übersetzung: Jürgen Nagel Mike McBride Jost Schenck Übersetzung: Jürgen Nagel 2 Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbefehle 4 1.1 Einführung.......................................... 4 1.2 Standard-Kurzbefehle und Globale Kurzbefehle....................

Mehr

9 Start- und Sperrbildschirm anpassen

9 Start- und Sperrbildschirm anpassen 9 Windows 8 - Grundlagen 9 Start- und Sperrbildschirm anpassen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie auf dem Startbildschirm Kacheln anordnen wie Sie Kachelgruppen erstellen, verschieben und benennen

Mehr

Projiziertes Zeichnen

Projiziertes Zeichnen Projiziertes Zeichnen Willkommen bei Corel DESIGNER, dem umfassenden vektorbasierten Zeichenprogramm zur Erstellung technischer Grafiken. Beim Zeichnen mit Corel DESIGNER können Sie Zeichnungsprofile verwenden,

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Mit Tastenkombinationen im Text bewegen So gelangen Sie zum Textanfang / Textende Absatzweise nach oben / unten Bildschirmseite nach oben / unten zum Anfang der vorherigen / nächsten Seite S p S Y / S

Mehr

Präsentieren mit Power Point Einführung

Präsentieren mit Power Point Einführung Präsentieren mit Power Point Einführung Version 2004 für MacOSX Educational Solutions Educational Solutions Einführung in PowerPoint für MacOSX 2004 Präsentationen mit Power Point erstellen Arbeiten mit

Mehr

Einführung in die Programmiersprache SCRATCH

Einführung in die Programmiersprache SCRATCH Einführung in die Programmiersprache SCRATCH Teil 1: Die Bewegung von Objekten Um zu sehen wo sich das Objekt befindet: Häkchen setzen: x= x= x= Die Position des Mauszeigers wird am unteren Rand der Bühne

Mehr

Nützliche Tastenkombinationen (Word)

Nützliche Tastenkombinationen (Word) Nützliche Tastenkombinationen (Word) Dateioperationen Neues leeres Dokument erstellen S n Zwischen geöffneten Dokumenten wechseln S & Dokument öffnen S o Dokument schließen S $ Dokument speichern S s Die

Mehr

L A TEX-Kurs. Sommer Dirk Frettlöh Folien nach Carsten Gnörlich. Teil Technische Fakultät Universität Bielefeld

L A TEX-Kurs. Sommer Dirk Frettlöh Folien nach Carsten Gnörlich. Teil Technische Fakultät Universität Bielefeld L A TEX-Kurs Sommer 2016 Dirk Frettlöh Folien nach Carsten Gnörlich Technische Fakultät Universität Bielefeld Teil 5 10.5.2016 Wiederholung Schriftart und -größe einstellen Abstände zwischen Absätzen Stichwortverzeichnisse

Mehr

Lichtflut! 1. Positionieren Sie das Logo.

Lichtflut! 1. Positionieren Sie das Logo. 22 Richard Harrington Auszug aus Photoshop for Nonlinear Editors, ISBN 1-57820-209-4, Copyright 2003, CMP Media LLC. Alle Rechte vorbehalten. Richard Harrington arbeitet als Herausgeber und Motion Graphic-Künstler

Mehr

1 Lightroom kennenlernen und optimal einrichten Was Sie über Lightroom wissen sollten...14

1 Lightroom kennenlernen und optimal einrichten Was Sie über Lightroom wissen sollten...14 Inhalt 1 Lightroom kennenlernen und optimal einrichten...13 1.1 Was Sie über Lightroom wissen sollten...14 1.2 Was Sie schon vor der Verwendung von Lightroom erledigen sollten... 17 1.3 Katalog anlegen

Mehr

Excel 1. Grundlagen Teil 1 Version: Relevant für: ECDL, IKA, DA

Excel 1. Grundlagen Teil 1 Version: Relevant für: ECDL, IKA, DA Excel 1 Grundlagen Teil 1 Version: 161201 Relevant für: ECDL, IKA, DA 01-Excel-Grundlagen-2016-neu.docx Inhaltsverzeichnis 1 Hinweise 1.1 Zu diesem Lehrmittel... 3 1.1.1 Arbeitsdateien zum Lehrmittel...

Mehr

Corel Painter - Grundlagen

Corel Painter - Grundlagen Corel Painter - Grundlagen Allgemeines Corel Painter ist ein Mal-Programm. Es ermöglicht, Pinsel zu simulieren, Farben zu mischen, Farben verrinnen zu lassen und damit am Computer Bilder zu erzeugen, wie

Mehr

::: REFERENT: STEFAN ROEHNERT ::: 2011 ::: ::: REFERENT: STEFAN ROEHNERT :: 2011 :: SEITE: 1 :::

::: REFERENT: STEFAN ROEHNERT ::: 2011 ::: ::: REFERENT: STEFAN ROEHNERT :: 2011 :: SEITE: 1 ::: und Schulung zum Thema: Grundlagen Microsoft Word 2007 ::: REFERENT: STEFAN ROEHNERT ::: 2011 ::: ::: REFERENT: STEFAN ROEHNERT :: 2011 :: SEITE: 1 ::: Themenüberblick Ab Seite I. Computer Grundlagen...03

Mehr

Structure/Draw: zwischen den Modi wählen (Structure-Modus zum zeichnen von Molekülen, Draw-Modus zum zeichnen von Geräten und Apparaturen)

Structure/Draw: zwischen den Modi wählen (Structure-Modus zum zeichnen von Molekülen, Draw-Modus zum zeichnen von Geräten und Apparaturen) Computer im (Chemie-)Unterricht Chemielehrerfortbildung 2007 Sebastian Musli 1) Grundfunktionen von Chemsketch 10.0 Hinweis: In der Version 10.0 mögen einige Buttons ein wenig von den abgedruckten im Design

Mehr

Bilder schnell mit Lightbox verbessern:

Bilder schnell mit Lightbox verbessern: Bilder schnell mit Lightbox verbessern: Selbst gute Bilder können oft noch einen Tick verbessert werden. Insbesondere Landschaftsaufnahmen können fast immer noch ein kleines Bischen knackiger, was die

Mehr

1Form zeichnen und verschmelzen ß Über >Datei>Neu öffnen Sie ein neues Arbeitsblatt

1Form zeichnen und verschmelzen ß Über >Datei>Neu öffnen Sie ein neues Arbeitsblatt Haben Sie eigentlich schon einmal mit der Funktion Interaktive Maschenfüllung gearbeitet. Oder wissen Sie wie man einen Ring um einen Kreis anordnet, damit ein Teil vom Ring vor und hinter dem Kreis platziert

Mehr

Novell. GroupWise 2014 effizient einsetzen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Juni 2014

Novell. GroupWise 2014 effizient einsetzen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Juni 2014 Peter Wies 1. Ausgabe, Juni 2014 Novell GroupWise 2014 effizient einsetzen GW2014 1 Novell GroupWise 2014 effizient einsetzen Menüleiste Navigationsleiste Symbolleisten Kopfleiste Favoritenliste Fensterbereich

Mehr

1.3 Tabellen, Bilder, Spaltensatz

1.3 Tabellen, Bilder, Spaltensatz 1.3 Tabellen, Bilder, Spaltensatz 1.3.1 Aufgabe Stellen Sie folgende Messwerte sowohl tabellarisch als auch grafisch dar! Verwenden Sie dafür einen zweispaltiges Seitensatz, so dass Tabelle und Grafik

Mehr

Handbuch für Redakteure (Firmenpark)

Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Eigenen Eintrag finden...1 Anmeldung am System...1 Inhalt ändern...2 Feld: Branchenzuordnung...2 Feld: Virtueller Ortsplan...3 Feld: Logo...3 Feld: Bild in Liste...4

Mehr

Gruppierung aufheben i Auto-Punch-In Infozeile ein-/ausblenden o Auto-Punch-Out Öffnen p Locatoren zur Auswahl setzen Pool öffnen/schließen ü +

Gruppierung aufheben i Auto-Punch-In Infozeile ein-/ausblenden o Auto-Punch-Out Öffnen p Locatoren zur Auswahl setzen Pool öffnen/schließen ü + REIHE 1 Taste /Bef Taste Esc F1 Hilfe F2 Transportfeld ein/aus F3 Mixer ein/aus F4 VSTVerbindungen F5 MediaBay öffnen F6 Loop Browser öffnen F7 Sound Browser öffnen F8 Video F9 Vorheriges Werkzeug F10

Mehr

3Dconnexion Produktfamilie SpaceMouse

3Dconnexion Produktfamilie SpaceMouse 3Dconnexion Produktfamilie SpaceMouse SpaceMouse Enterprise SpaceMouse Pro SpaceMouse Wireless SpaceNavigator CadMouse 3DxWare 10 Treiber 3Dconnexion Produktfamilie SpaceMouse SpaceMouse Enterprise Entwickelt

Mehr

Notizen: ikonverlagsgesmbh redmond s Verlag / Edi Bauer 31

Notizen: ikonverlagsgesmbh redmond s Verlag / Edi Bauer 31 Grundlagen Notizen: ikonverlagsgesmbh redmond s Verlag / Edi Bauer 31 Format Word 2010 effektiv 2 FORMAT 2.1 Seitenformat Seitenränder Übungen: Plakat... 49 Einladung... 154 Sie können in den Linealen

Mehr

Adobe Flash CS3 Grundlagen

Adobe Flash CS3 Grundlagen Kurzporträt des Autors Alle Filme im Überblick Adobe Flash CS3 Grundlagen Video-Training»Adobe Flash CS3«Über den Autor Helge Maus ist Web- und Multimedia-Developer und langjähriger Software-Trainer für

Mehr

3.1 PowerPoint starten

3.1 PowerPoint starten Grundlagen der Handhabung MS Powerpoint 2007 - Einführung 3.1 PowerPoint starten Um mit PowerPoint zu arbeiten, müssen Sie das Programm zunächst starten. Sie starten PowerPoint. Klicken Sie nach dem Starten

Mehr

Erstellen einer Powerpoint-Präsentation für Microsoft Powerpoint 2003

Erstellen einer Powerpoint-Präsentation für Microsoft Powerpoint 2003 Erstellen einer Powerpoint-Präsentation für Microsoft Powerpoint 2003 Öffnen Sie das Powerpoint-Programm. Text kann sofort in den Textfeldern eingegeben werden. Der Text kann mithilfe der bekannten Menüpunkte

Mehr

Lektorat: Bruno Baumeister, Inge Baumeister, MMTC Multi Media Trainingscenter GmbH

Lektorat: Bruno Baumeister, Inge Baumeister, MMTC Multi Media Trainingscenter GmbH Verlag: readersplanet GmbH Neuburger Straße 108 94036 Passau http://www.readersplanet-fachbuch.de info@readersplanet-fachbuch.de Tel.: +49 851-6700 Fax: +49 851-6624 ISBN: 978-3-8328-0039-0 Covergestaltung:

Mehr