Tastatur & Mause Befehle

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tastatur & Mause Befehle"

Transkript

1 Tastatur & Mause Befehle Ebeneneigenschaften ein/ausblenden mit F4 Werkzeugleiste ein/ausblenden mit F5 Verlaufsfenster ein/ausblenden mit F6 Ebenenfenster ein/ausblenden mit F7 Farbfenster ein/ausblenden mit F8 Funktionen Arbeitsfläche / Bild Bild verschieben Leertaste halten + Linksklick mit der Maus ins Bild (funktioniert nicht bei ausgewähltem Textwerkzeug) Bild Scrollen Leertaste halten + Rechtsklick mit der Maus ins Bild (funktioniert nicht bei ausgewähltem Textwerkzeug) Verschieben Mausrad hoch / runter hoch / runter Verschieben Shift ( Taste) + Mausrad hoch / runter Links / Rechts Vergrößern/Verkleinern Strg + Mausrad Auswahl entfernen Esc oder Enter Bildliste und Navigation Nächstes Bild Strg + Tab Vorheriges Bild Strg + Shift + Tab Zeige Bildliste Strg + Q Wechseln zu Bild x, für Strg + # oder Alt + #, wobei x 1 bis 9 für Bilder 1-9, oder 0 für Bild 10 bis zu 10 Bilder Scrollen in der Bildliste Mausrad (nur, wenn die Maus im Bereich der Bildliste ist) Werkzeugleiste (ein/ausblenden mit F5) Veringert Pinselgröße um 1 Veringert Pinselgröße um 5 Vergrößert Pinselgröße um 1 Vergrößert Pinselgröße um 5 [ Ctrl + [ ] Ctrl + ]

2 Verschiebungs / Transformations Werkzeuge Größe der Auswahl ändern Größe der Auswahl ändern Proportion wird beibehalten Auswahl verschieben Auswahl drehen an den Haltepunkten (mit gedrückter linker Maustaste)ziehen oder schieben an den Haltepunkten (mit gedrückter linker Maustaste) gedrückte Shift-Taste ziehen oder schieben in die Auswahl klicken und mit gedrückter linker Maustaste ziehen oder schieben mit gedrückter rechter Maustaste ziehen oder schieben Auswahlwerkzeuge Merke: Wenn eine Auswahl aktiv ist, werden die meisten Effekte oder Werkzeuge nur innerhalb dieser Auswahl wirksam. Eine neue Auswahl ziehen mit gedrückter linker Maustaste erstellen/ Ersetzen Von der Auswahl ziehen mit gedrückter Alt - Taste + linker Maustaste subtrahieren(abziehen) diese wird dann von der Auswahl abgezogen Zur Auswahl ziehen mit gedrückter STRG - Taste + linker Maustaste hinzufügen diese wird dann der Auswahl hinzugefügt Schnittmenge ziehen mit gedrückter STRG - Taste + rechte Maustaste Umgekehrte ziehen mit gedrückter Alt - Taste + rechte Maustaste Schnittmenge Erzwingt Auswahl in beim ziehen Shift - Taste gedrückt halten Form eines Kreises oder Quadrats Farbfenster (öffnen mit F8) Wechseln der primären und sekundären Farbe Wechseln der aktiven Farbe X C

3 Zauberstab erstellen einer Auswahl von Pixeln rund um den angeklickten Bereich von der Auswahl abziehen der Auswahl hinzufügen Schnittmenge Umgekehrte Schnittmenge Text Werkzeug Links klick Rechtsklick STRG + Links klick STRG + Rechtsklick gedrückte Shift - Taste mit einem der oben aufgelisteten Kommandos (Links klick, Rechtsklick...) Kursor und Fadenkreuz kurzfristig ausblenden Kursor und Fadenkreuz einblenden Texteingabe beenden und auf der aktiven Ebene fixieren gedrückte STRG - Taste STRG - Taste loslassen Esc Pinsel /Airbrush Werkzeug Zeichnen mit der Primären Farbe Zeichnen mit der Sekundären Farbe zeichen mit gedrückter linker Maustaste zeichen mit gedrückter rechter Maustaste Löschen Werkzeug / Radiergummie Löschen von Pixeln (Transparenz erzeugen zeichen mit gedrückter linker oder rechter Maustaste

4 Stempel Quellpunkt wählen Kopieren des Quellpunktes STRG und Links klick zeichen mit gedrückter linker Maustaste Neu Colorieren Werkzeug Farbe unter dem Kursor aufnehmen und als primäre Farbe setzen Farbe unter dem Kursor aufnehmen und als sekundäre Farbe setzen mit der Primärfarbe zeichnen, aber nur die Pixel die der Sekundärfarbe ähneln (die Ähnlichkeit lässt sich über die Toleranz Einstellungen festlegen) mit der Sekundärfarbe zeichnen, aber nur die Pixel die der Primärfarbe ähneln (die Ähnlichkeit lässt sich über die Toleranz Einstellungen festlegen) STRG und Links klick STRG und Rechtsklick zeichen mit gedrückter linker Maustaste zeichen mit gedrückter rechter Maustaste Farbeimer Füllt die umliegenden Bereiche mit der Primärfarbe Füllt die umliegenden Bereiche mit der Sekundärfarbe Füllt Pixel anhand der angeklickten Farbe und der eingestellten Tolleranz in der gesamten Ebene Links klick Rechts klick gedrückte Shift - Taste mit einem der oben aufgelisteten Kommandos (Links klick, Rechts klick) (bei 100% Tolleranz wird die komplette Ebene gefüllt)

5 Formen Werkzeug Form zeichen. Kontur in Primärfarge Füllung in Sekundärfarbe Form zeichen. Kontur in Sekundärfarbe Füllung in Primärfarbe Erzwingt die Form eines Kreises oder Quadrats... zeichen mit gedrückter linker Maustaste zeichen mit gedrückter rechter Maustaste gedrückte Shift & zeichen mit gedrückter rechter oder linker Maustaste Linen/Kurven Werkzeug Zyklus Start-Punkt Design Zyklus zeichen Design Zyklus Start-Punkt Design, (Komma). (Punkt) / (Schrägstrich) Werkzeug Schnelltasten Wenn mehr als ein Werkzeug die selbe Schnelltaste verwenden, so muß man die Schnelltaste mehrfach drücken bis man das gewünschte Werkzeug erreicht hat. Rechteck - Auswahl Lasso - Auswahl Ellipse - Auswahl Zauberstab ausgewählte Pixel verschieben Auswahl verschieben Zoom Hand S S S S M M Z H

6 Farbeimer Farbverlauf Pinsel Radieregummi Pinsel Farbpiepette Stempel Farbe ersetzen Text Line / kurve Rechteck abgerundetes Rechteck Ellipse Freihand Form F G B E P K L R T Datei Menü Neu Öffnen Schließen Speichern Speichern unter Drucken Schließen STRG + N STRG + STRG + W, oder STRG + F4 STRG + S STRG + Shift + S STRG + P Alt + F4, oder Alt + F then X, oder STRG + W wenn keine Bilder offen Bearbeiten Menü Rückgängig Wieder herstellen Ausschneiden Kopieren Einfügen in eine neue Ebene einfügen Einfügen in ein neues Bild Auswahl löschen Auswahl füllen Auswahl umkehren alles auswählen nichts auswählen STRG + Z STRG + Y STRG + X, or Shift + Delete STRG + C, or STRG + Insert STRG + V, or Shift + Insert STRG + Shift + V STRG + Alt + V Delete Backspace STRG + I STRG + A STRG + D

7 Bild Menü auf Auswahl zuschneiden Größe ändern Leinwandgröße ändern Drehen 90 (Uhrzeigersinn) Drehen 90 (gegen den Uhrzeigersinn) Drehen um 180 Zusammenfassen STRG + Shift + X STRG + R STRG + Shift + R STRG + G STRG + H STRG + J STRG + Shift + F Ebenen Menü neue Ebene Ebene löschen Ebene duplizieren Ebenen nach unten zusammenführen drehen / Zoomen Ebenen Eigenschaften STRG + Shift + N STRG + Shift + Delete STRG + Shift + D STRG + M STRG + Shift + Z F4 Korrektur Menü Automatische Korrektur STRG + Shift + L Helligkeit / Kontrast STRG + Shift + C Kurven STRG + Shift + M Schwarz / Weiß STRG + Shift + G Farbton / Sättigung STRG + Shift + U Farben umkehren STRG + Shift + I Manuelle Anpassung STRG + L Tontrennung STRG + Shift + P Sepia STRG + Shift + E Effekte Menü Wiederhole letzten Effekt STRG + F

8 Ansicht Menü Zoom Vergrößern STRG + + Zoom Verkleinern STRG + - Zoom auf Fenstergröße STRG + B Zoom zur Auswahl STRG + Shift + B Tatsächliche Größe STRG + Shift + A oder STRG + Alt + 0 Fenster Menü Werkzeug (ein/ausblenden) Verlauf (ein/ausblenden) Ebenen (ein/ausblenden) Farben (ein/ausblenden) Zeigt Bildliste Naechster Tab vorhergehender Tab F5 F6 F7 F8 STRG + Q STRG + Tab STRG + Shift + Tab Hilfe Menü Hilfethemen Paint.NET Suche F1 STRG + E

Mein Computerheft. Arbeiten mit Paint.NET. Ich kann ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Öffne Paint.NET mit einem Doppelklick!

Mein Computerheft. Arbeiten mit Paint.NET. Ich kann ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Öffne Paint.NET mit einem Doppelklick! Mein Computerheft Arbeiten mit Paint.NET Name: 1a Ich kann ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Öffne Paint.NET mit einem Doppelklick! Titelleiste Menüleiste Symbolleiste Paint. NET ist ein Programm zur

Mehr

Arbeiten mit Auswahlwerkzeugen

Arbeiten mit Auswahlwerkzeugen Arbeiten mit Auswahlwerkzeugen Kennen Sie das auch: Bei der Bearbeitung eines Bildes möchten Sie nur den Himmel verändern, oder einen bestimmten Teil in Schwarz-Weiß umwandeln? Sie denken, das können nur

Mehr

Digitale Fotografie und Bildbearbeitung. Susanne Weber 1. Auflage, Dezember 2013. mit Photoshop Elements 12 PE-DFBE12

Digitale Fotografie und Bildbearbeitung. Susanne Weber 1. Auflage, Dezember 2013. mit Photoshop Elements 12 PE-DFBE12 Susanne Weber 1. Auflage, Dezember 2013 Digitale Fotografie und Bildbearbeitung mit Photoshop Elements 12 PE-DFBE12 Den Fotoeditor kennenlernen 3 Das können Sie bereits»» eine digitale Kamera bedienen»»»

Mehr

2. Einen Ring zeichnen Werkzeugleiste/ Zeichenwerkzeuge: Mit dem Kreiszeichner einen Kreis zeichnen; Im Listenfeld oben auf Kreis umstellen

2. Einen Ring zeichnen Werkzeugleiste/ Zeichenwerkzeuge: Mit dem Kreiszeichner einen Kreis zeichnen; Im Listenfeld oben auf Kreis umstellen 4 ÜBUNGEN Übung 1 : "Olympia" zeichnen Masken Transparenz Objekte Malen/Zeichnen Datei: Bearbeiten: Objekte: Zeichenwerkzeuge: Farben: Farbfüllung: Neu / Speichern unter Kopieren / Kopieren in / Einfügen

Mehr

Bildbearbeitung Erstellung von Postkarten mit Paint Shop Pro 5.

Bildbearbeitung Erstellung von Postkarten mit Paint Shop Pro 5. Bildbearbeitung Erstellung von Postkarten mit Paint Shop Pro 5. Im folgenden wird beschrieben, wie mit dem Programm Paint Shop Pro 5 Postkarten erstellt werden können. Voraussetzungen: Grundlagen des Programms

Mehr

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Live 2011/2012

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Live 2011/2012 Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Live 2011/2012 Öffnen Sie ein Bild (über den Windows-Explorer oder die Anlage einer E-Mail). Es erscheint die Windows Live Fotogalerie. (Sollte ein anderes Fotoprogramm

Mehr

Adobe Photoshop CS2 Teil 1

Adobe Photoshop CS2 Teil 1 Adobe Photoshop CS2 Teil 1 Das Programm starten Auf die WINDOWS-STARTSCHALTFLÄCHE klicken Im Menü die Schaltfläche Im Untermenü auf die Schaltfläche klicken Im geöffneten Ordner das Programm mit der Schaltfläche

Mehr

Bildbearbeitung. Der Gimp Bildschirm

Bildbearbeitung. Der Gimp Bildschirm Inhaltsverzeichnis Bildbearbeitung... 1 Der Gimp Bildschirm... 1 Ebenen... 2 Auswahl... 2 Neues Bild anlegen... 2 Einfache Korrekturen... 3 eigenen Pinsel erstellen... 4 Schwierigere Korrekturen... 5 Arbeiten

Mehr

Microsoft Paint Gestalten am Computer

Microsoft Paint Gestalten am Computer Microsoft Paint Gestalten am Computer PAINT ist ein Microsoft-Zubehörprogramm, das beim Kauf von Windows-Betriebssystemen automatisch mitgeliefert wird. Als pixelorientiertes Grafikprogramm ermöglicht

Mehr

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums 3 Fotos und Text einfügen und ordnen Oben im Programmfenster sehen Sie zwei Registerkarten: Anleitung v3.1 Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums Doppelklicken

Mehr

Bildbearbeitung mit Gimp

Bildbearbeitung mit Gimp PH Bern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik Bildbearbeitung mit Gimp Inhalt 1. Einleitung... 1 2. Bildgrösse festlegen... 1 3. Bild in verschiedenen Formaten speichern... 2 4. Bildausschnitt

Mehr

ECDL Image Editing Photoshop CS5

ECDL Image Editing Photoshop CS5 Inhalt 1. Grundlagen der Bildbearbeitung... 1 Bildbearbeitung wer braucht denn so was?... 1 Zielgruppen... 2 Einsatzbereiche... 2 Der Begriff Urheberrecht... 4 Kostenfreie Bilder... 6 Agenturfotos (lizenzfrei

Mehr

Photoshop CS6 Grundlagen. Inhalt

Photoshop CS6 Grundlagen. Inhalt Photoshop CS6 Grundlagen Inhalt Vorwort... I So benutzen Sie dieses Buch... II Inhalt... V Grundlagen der Bildbearbeitung... 1 Bildbearbeitung wer braucht denn so was?...1 Zielgruppen...2 Einsatzbereiche...2

Mehr

Mit Steuerung auf eine Ebene mit einem freigestelltem Objekt klicken (linke Maustaste), um nur dieses Objekt zu markieren

Mit Steuerung auf eine Ebene mit einem freigestelltem Objekt klicken (linke Maustaste), um nur dieses Objekt zu markieren Mit Steuerung auf eine Ebene mit einem freigestelltem Objekt klicken (linke Maustaste), um nur dieses Objekt zu markieren Frei Transformieren Bearbeiten Frei transformieren anwenden, um sämtliche Dreh-,

Mehr

Bildfenster. Werkzeugfenster/Werkzeugkasten. Der linke Bereich kann jederzeit verändert werden, indem man zusätzliche Dialoge hervorholt :

Bildfenster. Werkzeugfenster/Werkzeugkasten. Der linke Bereich kann jederzeit verändert werden, indem man zusätzliche Dialoge hervorholt : GIMP-Einführung Das Programm ist ein kostenloses und freies Bildbearbeitungsprogramm, und ermöglicht unter anderem auch die Erstellung von (einfachen) animierten GIFs. Darstellung: Wenn das Programm gestartet

Mehr

Einführung. Bildbearbeitung

Einführung. Bildbearbeitung Einführung Bildbearbeitung mit Photoshop 7.0 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de Inhaltsverzeichnis 1. Was Sie bereits kennen sollten...4 2. Einstieg...4 2.1 Digitalkamera...4 2.2 Bilder übertragen...4

Mehr

Paint.NET ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm

Paint.NET ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm Paint.NET ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm Paint.NET ist eine kostenlose Bildbearbeitungssoftware für Microsoft Windows, die von Microsoft und der Washington State University entwickelt wurde.

Mehr

GIMP Objekte frei stellen

GIMP Objekte frei stellen GIMP Objekte frei stellen Tutorial Teil 2 Aller Anfang ist eine Auswahl Gimp bietet dir eine Reihe von Werkzeugen, die dir dabei helfen können, ein Objekt frei zu stellen. Welches Werkzeug das Beste ist,

Mehr

PowerPoint 2010 ein paar wichtige Befehle

PowerPoint 2010 ein paar wichtige Befehle PowerPoint 2010 ein paar wichtige Befehle Bilder/Grafiken Bild als Hintergrundbild einfügen Bild einfügen Bild positionieren Register Entwurf Gruppe Hintergrund Schaltfläche Hintergrundformate Befehl Hintergrund

Mehr

MetaTrader 4 Tipps & Tricks

MetaTrader 4 Tipps & Tricks MetaTrader 4 Tipps & Tricks MetaTrader beschleunigen Extras > Optionen > Diagramme Balken Max. in Historie: 9999999999 (MT4 setzt automatisch die Höchstzahl ein) Balken Max. im Chart: 3000 Beispiel: Balken

Mehr

Präsentationen erstellen mit Powerpoint

Präsentationen erstellen mit Powerpoint Präsentationen erstellen mit Powerpoint Skriptum zum Methodentraining (Klasse 9) M. Becker, S. Brinkhoff, A. Honnen, K. Rupik 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Textfolie erstellen S. 3 2. Folien animieren S. 5

Mehr

Rechtliche Hinweise. Der Einsatz dieser Unterlage erfolgt auf eigenes Risiko.

Rechtliche Hinweise. Der Einsatz dieser Unterlage erfolgt auf eigenes Risiko. Rechtliche Hinweise edv-support.info stellt diese Schulungsunterlage kostenlos für die persönliche Weiterbildung zur Verfügung. Diese Schulungsunterlage ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Photoshop CS. Bilder vom Feinsten

Photoshop CS. Bilder vom Feinsten Photoshop CS Bilder vom Feinsten TOBIAS HAUSER CHRISTIAN WENZ R leicht R klar R sofort Ihr Erfolgsbarometer Das können Sie schon: Die Werkzeuge 23 Nützliche Funktionen 37 Dateien importieren/einscannen

Mehr

Computer Tastatur und Funktionsweisen

Computer Tastatur und Funktionsweisen Computer Tastatur und Funktionsweisen Nr.. Taste Beschreibung 1 ESC ESC-Taste, Menüfenster abbrechen 2 TAB Tabulator-Taste 3 CAPLOCK Permanente Großschreibung ein/aus (bei manchen Tastaturen muss zum Ausschalten

Mehr

Datei Menü. Wirkung Windows Mac. Neu (New) Strg-N Cmd-N. Öffnen (Open) Strg-O Cmd-O. Öffnen als (Open As) Strg-Alt-O ---

Datei Menü. Wirkung Windows Mac. Neu (New) Strg-N Cmd-N. Öffnen (Open) Strg-O Cmd-O. Öffnen als (Open As) Strg-Alt-O --- Datei Menü Neu (New) Strg-N Cmd-N Öffnen (Open) Strg-O Cmd-O Öffnen als (Open As) Strg-Alt-O --- Schließen (Close) Strg-W Cmd-W Speichern (Save) Strg-S Cmd-S Speichern unter (Save As) Strg-Shift-S Cmd-Shift-S

Mehr

Bildbearbeitung Adobe Photoshop Elements 13

Bildbearbeitung Adobe Photoshop Elements 13 Brauchtumswoche Fiesch 30. September 6. Oktober 2012 Patronat: Schweizerische Trachtenvereinigung Volkstanz Volkslied Handwerk - Volksmusik Semaine d es coutumes à Fiesch 30 septembre au 6 octob re 201

Mehr

Bildbearbeitung für Photoshop Elements 13

Bildbearbeitung für Photoshop Elements 13 Serviceheft 25-1 Gemeindebrief Druckerei Bildbearbeitung für Photoshop Elements 13 www.gemeindebriefdruckerei.de Liebe GemeindebriefDruckerei-Kunden, dieses Heft soll Ihnen eine Hilfe beim einfachen und

Mehr

Photoshop Elements 12. Inhalt

Photoshop Elements 12. Inhalt Photoshop Elements 12 Inhalt Vorwort... I So benutzen Sie dieses Buch... II Inhalt... V Grundlagen der Bildbearbeitung... 1 Es war einmal...1 Zielgruppen...2 Einsatzbereiche...2 Der Begriff Urheberrecht...4

Mehr

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol TEXTEFFEKTE Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol Texteffekte. Der Katalog klappt auf, und Sie können einen Effekt auswählen. Über Kontur, Schatten, Spiegelung

Mehr

ACDSee 2009 Tutorials: Rote-Augen-Korrektur

ACDSee 2009 Tutorials: Rote-Augen-Korrektur In diesem Tutorial lernen Sie den schnellsten Weg zum Entfernen roter Augen von Ihren Fotos mit der Rote-Augen- Korrektur. Die Funktion zur Reduzierung roter Augen ist ein Untermenü des Bearbeitungsmodus.

Mehr

PraxisPortal ImageWeb

PraxisPortal ImageWeb Kurzanleitung PraxisPortal ImageWeb Copyright Ausgabe Oktober 2012 PraxisPortal ImageWeb Kurzanleitung Rechtlicher Hinweis Die Autoren behalten sich das Recht vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen, um

Mehr

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig!

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Word Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Bitte nicht das gesamte Skript einfach ausdrucken, sondern nur die Seiten, die auch wirklich benötigt werden! 1 Einführung Word...1 1.1 Word Anwendungsfenster...1

Mehr

ECDL-VORBEREITUNGSKURS Modul 3 (Word) - Syllabus 5

ECDL-VORBEREITUNGSKURS Modul 3 (Word) - Syllabus 5 ECDL-VORBEREITUNGSKURS Modul 3 (Word) - Syllabus 5 Textverarbeitungsprogramm starten, beenden Dokument öffnen, schließen Neues Dokument erstellen basierend auf: Standardvorlage oder anderer Vorlage Dokument

Mehr

Die Werkzeugpalette in der Gesamtansicht. Index

Die Werkzeugpalette in der Gesamtansicht. Index Die Werkzeugpalette in der Gesamtansicht Index Optionsleiste In der Optionsleiste können zu den einzelnen Werkzeugen Feineinstellungen vorgenommen werden. Je nach Werkzeug, ändert sich auch die Optionsleiste.

Mehr

Paint.Net... 1. Der Paint.NET Bildschirm

Paint.Net... 1. Der Paint.NET Bildschirm Inhaltsverzeichnis Paint.Net... 1 Der Paint.NET Bildschirm... 1 Bilder öffnen... 2 Speicherformate... 2 Einfache Korrekturen... 3 Arbeiten mit Ebenen... 3 Auswahl oder Maske... 4 Korrekturen / Effekte...

Mehr

Image Converter. Benutzerhandbuch. Inhaltsverzeichnis: Version: 1.1.0.0. Das Folgende vor Gebrauch von Image Converter unbedingt lesen

Image Converter. Benutzerhandbuch. Inhaltsverzeichnis: Version: 1.1.0.0. Das Folgende vor Gebrauch von Image Converter unbedingt lesen Image Converter Benutzerhandbuch Version: 1.1.0.0 Das Folgende vor Gebrauch von Image Converter unbedingt lesen Inhaltsverzeichnis: Überblick über Image Converter S. 2 Bildkonvertierungsprzess S. 3 Import

Mehr

Adobe Reader XI. Kurzanleitung

Adobe Reader XI. Kurzanleitung AT.010, Version 1.0 17.06.2013 Kurzanleitung Adobe Reader XI Der Adobe Reader ist eines der am häufigsten eingesetzten Werkzeuge zum Lesen und Drucken von PDF-Dateien. Das Programm beherrscht aber auch

Mehr

Unterlagen zur. CAD-Schulung. Inhalt. Benutzeroberfläche Tastenkombinationen Funktionstasten Flansch Drehteil Schriftfeld

Unterlagen zur. CAD-Schulung. Inhalt. Benutzeroberfläche Tastenkombinationen Funktionstasten Flansch Drehteil Schriftfeld Unterlagen zur CAD-Schulung Inhalt Benutzeroberfläche Tastenkombinationen Funktionstasten Flansch Drehteil Schriftfeld Benutzeroberfläche Menüleiste Werkzeugleiste Zeichenfläche Kontextmenü Statusleiste

Mehr

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info en für Windows WIN + E WIN + D WIN + M F2 STRG beim Ziehen eines Elements STRG + A F3 ALT + F4 ALT+TAB ALT+ESC F5 Windows Explorer öffnen Desktop anzeigen Alle Programme / Fenster minimieren Gewähltes

Mehr

Vorwort. 5 CAD Schnittsystem I Vorwort I Seite 5

Vorwort. 5 CAD Schnittsystem I Vorwort I Seite 5 5 CAD Schnittsystem I Vorwort I Seite 5 Vorwort Seit 2005 unterrichte ich an der BFF Bern als Fachlehrerin das Fach CAD bei den Bekleidungsgestalterinnen und -gestaltern. Diese Tätigkeit hat mich dazu

Mehr

Microsoft Word 2010. Einführung. Microsoft Word 2010 - Einführung

Microsoft Word 2010. Einführung. Microsoft Word 2010 - Einführung Microsoft Word 2010 Einführung Martina Hoffmann-Seidel Otto-Hirsch-Straße 34, 71686 Remseck www.hoffmann-seidel.de, info@hoffmann-seidel.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis Grundlagen... 3 Das Word-Anwendungsfenster...

Mehr

Fischertechnik-Designer Tutorial

Fischertechnik-Designer Tutorial Inhalt: Ansicht verbessern Bauteil auswählen Bauteil auf Zeichenfläche platzieren Ansicht verschieben Bauteil drehen Herauszoomen Hereinzoomen Bauteil anbauen Platzierung auswählen (verschieben/drehen)

Mehr

Kamera/Speicherkarten

Kamera/Speicherkarten Verwendetes Programm: Artweaver Ein Gratisprogramm, dass von der Internetseite http://www.reisigl.tsn.at/artweaver/index.htm unter dem Punkt Download herunter geladen werden kann. Kamera/Speicherkarten

Mehr

Paint.NET. 1.) Arbeitsfenster sichtbar machen. 2.) Bild drehen. 3.) Werkzeug Markieren. 4.) Bild zuschneiden. 5.) Wie groß ist das Bild?

Paint.NET. 1.) Arbeitsfenster sichtbar machen. 2.) Bild drehen. 3.) Werkzeug Markieren. 4.) Bild zuschneiden. 5.) Wie groß ist das Bild? Paint.NET 1.) Arbeitsfenster sichtbar machen 2.) Bild drehen 3.) Werkzeug Markieren 4.) Bild zuschneiden 5.) Wie groß ist das Bild? 6.) Korrekturen 7.) Effekte 8.) Verlauf und rückgängig machen 9.) Ebenen

Mehr

BENUTZEROBERFLÄCHE. Menüleiste. Steuerungsleiste. Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder. Werkzeuge. versteckte Werkzeuge

BENUTZEROBERFLÄCHE. Menüleiste. Steuerungsleiste. Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder. Werkzeuge. versteckte Werkzeuge BENUTZEROBERFLÄCHE Menüleiste Steuerungsleiste Werkzeuge versteckte Werkzeuge Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder durch längeres Klicken auf die Dreiecke auf den Werkzeugen einzublenden

Mehr

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista Öffnen Sie ein Bild (über den Windows-Explorer oder die Anlage einer E-Mail). Es erscheint die Windows Fotogalerie. (Sollte ein anderes Fotoprogramm die

Mehr

cnccut Onlinehilfe - Kombischachteln Automatische NC-Programm-Erstellung

cnccut Onlinehilfe - Kombischachteln Automatische NC-Programm-Erstellung Onlinehilfe - Kombischachteln Automatische NC-Programm-Erstellung IBE Software GmbH; Friedrich-Paffrath-Str. 41; D-26389 Wilhelmshaven Fon: 04421-994357; Fax 04421-994371; www.cnccut.org; info@ibe-software.de

Mehr

1. Corel Draw 10. 1.1. Anfangsschritte. 1.2. Das Arbeitsblatt. Arbeitsgruppe Geographie und Medien www.geomedien.uni-kiel.de

1. Corel Draw 10. 1.1. Anfangsschritte. 1.2. Das Arbeitsblatt. Arbeitsgruppe Geographie und Medien www.geomedien.uni-kiel.de 1. Corel Draw 10 1.1. Anfangsschritte Startet man das Programm erschein zunächst ein Dialog, in dem entschieden werden muss, ob man eine neue Grafik erstellen, eine bereits erstelle Grafik oder die zu

Mehr

Die Menüleiste in einem Programm aktivieren. Das aktuelle Fenster i. e. MDI-Programm schließen

Die Menüleiste in einem Programm aktivieren. Das aktuelle Fenster i. e. MDI-Programm schließen Globale Tastenkombinationen F10 Alt + unterstrichener Buchstabe Strg + F4 Alt + F4 Strg + X Strg + C Strg + V Strg + A Strg + Z Entf Die Menüleiste in einem Programm aktivieren Den gewünschten Menübefehl

Mehr

BILDER PRÄSENTIEREN MIT POWERPOINT

BILDER PRÄSENTIEREN MIT POWERPOINT BILDER PRÄSENTIEREN MIT POWERPOINT Ziel: Eine selbstlaufende PowerPoint Show erstellen mit Text, Fotos und Grafik. Programmstart Start > Programme > Microsoft PowerPoint Nach dem Programmstart stehen Dialogfenster

Mehr

PowerPoint 2013. Grundkurs kompakt. Linda York 1. Ausgabe, März 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-POW2013-G-UA

PowerPoint 2013. Grundkurs kompakt. Linda York 1. Ausgabe, März 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-POW2013-G-UA PowerPoint 2013 Linda York 1. Ausgabe, März 2014 Grundkurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-POW2013-G-UA 4.1 Grafiken einfügen Grundlagen zum Einfügen von Grafiken Möchten Sie Bilder oder Grafiken

Mehr

Einführung Fotobearbeitung Leitfaden zur Schulung

Einführung Fotobearbeitung Leitfaden zur Schulung Silber Surfen Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Sehnde Bismarckstraße 6 31319 Sehnde Leitfaden zur Schulung Photo Plus 11, Stand 11.04.2011 Herausgeber Reiner Luck Bismarckstraße 6 31319 Sehnde Seite 2 von

Mehr

1 Arbeit mit Ebenen 1

1 Arbeit mit Ebenen 1 1 Arbeit mit Ebenen 1 1.1 Kapitel Guide oder Was Sie anhand dieses Beispiels lernen werden Jedes Photoshop-Bild besteht aus einer oder mehreren Ebenen. Sie können bis zu 100 Ebenen in einem Bild anlegen.

Mehr

Tutorial Speichern. Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch

Tutorial Speichern. Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch Tutorial Speichern Wer ein Fotobuch zusammenstellen möchte, der sucht oft auf dem ganzen Computer und diversen

Mehr

PDF Annotator 6. Jetzt neu in

PDF Annotator 6. Jetzt neu in Jetzt neu in PDF Annotator 6 Klicken Sie Hilfe, Neu in PDF Annotator 6, um dieses Dokument wieder anzuzeigen. Neu! Neu gestalteter Vollbildmodus Wir haben den Vollbildmodus speziell für Präsentationen,

Mehr

Doc Baumann. Auswählen. Photoshop-Basiswissen Band 1 Edition DOCMA

Doc Baumann. Auswählen. Photoshop-Basiswissen Band 1 Edition DOCMA Doc Baumann Auswählen Photoshop-Basiswissen Band 1 Edition DOCMA 1 50 Auswahl transformieren Nachdem Sie verschiedene Verfahren kennengelernt haben, um Auswahlen zu erzeugen, wird es nun darum gehen, vorhandene

Mehr

A Allgemeines. B Benutzeroberfläche. PRO INGENIEUR (Werkzeugbau) INVENTOR (Alternative zu Auto-Cad) ALIAS (Produktdesign)

A Allgemeines. B Benutzeroberfläche. PRO INGENIEUR (Werkzeugbau) INVENTOR (Alternative zu Auto-Cad) ALIAS (Produktdesign) A Allgemeines Begriff CAD Alternative CAD-Programme Einsatz von CAD-Programmen Computer Aided Design CATIA (Autoindustrie) PRO INGENIEUR (Werkzeugbau) INVENTOR (Alternative zu Auto-Cad) ALIAS (Produktdesign)

Mehr

Erstellen eines LS15 Storebildes

Erstellen eines LS15 Storebildes Erstellen eines LS15 Storebildes Ein gutes Produkt kommt gewöhnlich in einer ansprechenden Verpackung. Eine gute LS Mod(ifikation) oftmals nicht. Aus diesem Grund versuche ich hiermit eine (sehr ausführliche)

Mehr

Aufgabe 4 (Musterlösung) Corel Draw

Aufgabe 4 (Musterlösung) Corel Draw Aufgabe 4 (Musterlösung; Zahnrad) Corel Draw Seite 1 von 8 Aufgabe 4 (Musterlösung) Corel Draw Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 2 Musterlösung... 2 Zusatz... 8 Abbildungsverzeichnis Abb. 1: Die 3 Hilfslinien

Mehr

Adobe Photoshop. Seminare. Bereich: INHALTSVERZEICHNIS Der Arbeitsplatz Grundlagen Bildbearbeitung

Adobe Photoshop. Seminare. Bereich: INHALTSVERZEICHNIS Der Arbeitsplatz Grundlagen Bildbearbeitung Seminare Bereich: Adobe Photoshop INHALTSVERZEICHNIS Der Arbeitsplatz Grundlagen Bildbearbeitung 1 Was Sie vorher wissen sollten 1.1 Unterschiede zwischen Pixel- und Vektorgrafiken 1.2 Bilder digitalisieren

Mehr

Bildbearbeitung in Word und Excel

Bildbearbeitung in Word und Excel Bildbearbeitung Seite 1 von 9 Bildbearbeitung in Word und Excel Bilder einfügen... 1 Bilder aus der Clipart-Sammlung einfügen:... 2 Bilder über Kopieren Einfügen in eine Datei einfügen:... 2 Bild einfügen

Mehr

ECDL Image Editing Syllabus Version 2.0

ECDL Image Editing Syllabus Version 2.0 ECDL Image Editing Syllabus Version 2.0 Herausgeber ECDL Switzerland AG Elisabethenanlage 7 CH-4051 Basel Tel. +41 61 270 88 77 Fax +41 61 270 88 76 E-Mail info@ecdl.ch URL www.ecdl.ch Urheberrecht Österreichische

Mehr

Erstellen einer Collage. Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu])

Erstellen einer Collage. Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu]) 3.7 Erstellen einer Collage Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu]) Dann Größe des Dokuments festlegen beispielsweise A4 (weitere

Mehr

Präsentationen vorführen

Präsentationen vorführen 13 Präsentationen vorführen In diesem Kapitel: Bildschirmpräsentationen starten und beenden Durch die Folien navigieren Mit Stift und Anmerkungen arbeiten Die Folien sind erstellt, die Präsentation eingerichtet,

Mehr

Trickfilm «Hexe» mit PowerPoint PC PowerPoint 2007

Trickfilm «Hexe» mit PowerPoint PC PowerPoint 2007 PC PowerPoint 2007 Einleitung PowerPoint ist als Präsentations-Tool bekannt. Mit PowerPoint lassen sich jedoch auch kreative Arbeiten herstellen, die sich dann filmartig präsentieren. Als vorgängige Arbeit

Mehr

Fotos bearbeiten mit Microsoft Foto Designer Pro 10

Fotos bearbeiten mit Microsoft Foto Designer Pro 10 Computer & Medien-Werkstatt Am Sand - Activité parascolaire Fotos bearbeiten mit Microsoft Foto Designer Pro 10 1. Eine Person freistellen: RANDERKENNUNG! Auswahl ganz aufheben: ESC! Auswahl schrittweise

Mehr

Kurze Bedienungsanleitung für PAINTSHOPPRO 5

Kurze Bedienungsanleitung für PAINTSHOPPRO 5 Kurze Bedienungsanleitung für PAINTSHOPPRO 5 Grundeinstellungen Arbeitsverzeichnis einstellen Hotkey für Bildschirmfotografie festlegen Drucker einrichten Mit dem Windows Explorer unter Datei > Eigenschaften

Mehr

Tipps und Tricks zu Word. Flickflauder.ch Webdesign/Webprogramming. www.flickflauder.ch Mail: info@flickflauder.ch

Tipps und Tricks zu Word. Flickflauder.ch Webdesign/Webprogramming. www.flickflauder.ch Mail: info@flickflauder.ch Tipps und Tricks zu Word Flickflauder.ch Webdesign/Webprogramming www.flickflauder.ch Mail: info@flickflauder.ch Textpassagen markieren 1. Markieren mit Mausklicks: Mit Maus an den Anfang klicken, dann

Mehr

Tastenkombinationen Microsoft Windows XP, ME, 98, 95 NT, 2000

Tastenkombinationen Microsoft Windows XP, ME, 98, 95 NT, 2000 Tastenkombinationen Microsoft Windows XP, ME, 98, 95 NT, 2000 Copyright 2002 Jochen Voigtmann Inhalt und Vorabinfomationen 1. Allgemeine Tastenkombinationen... 3 2. Windows-Explorer... 6 3. Texteingabe

Mehr

1. Allgemein 2. 2. Speichern und Zwischenspeichern des Designs 2. 3. Auswahl der zu bearbeitenden Seite 2. 4. Text ergänzen 3. 5. Textgrösse ändern 3

1. Allgemein 2. 2. Speichern und Zwischenspeichern des Designs 2. 3. Auswahl der zu bearbeitenden Seite 2. 4. Text ergänzen 3. 5. Textgrösse ändern 3 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein 2 2. Speichern und Zwischenspeichern des Designs 2 3. Auswahl der zu bearbeitenden Seite 2 4. Text ergänzen 3 5. Textgrösse ändern 3 6. Schriftart ändern 3 7. Textfarbe

Mehr

Gimp 2.6. Mag. Günther Laner HTLinn-Elektronik Bildbearbeitung Gimp

Gimp 2.6. Mag. Günther Laner HTLinn-Elektronik Bildbearbeitung Gimp Bildbearbeitung Gimp Gimp 2.6 Gimp 2.6 Die wichtigsten Bildbearbeitungsfunktionen Bild drehen von liegend zu stehend Ändern der Bildgröße Ändern der Leinwandgröße Aufhellen, Abdunkeln Korrektur

Mehr

Bildbearbeitung mit IrfanView

Bildbearbeitung mit IrfanView Bildbearbeitung mit IrfanView IrfanView ist ein kostenloses Programm zur Bildbearbeitung mit vielen sinnvollen und kreativen Funktionen zur Bildbearbeitung. Quelle: www.irfanview.de Inhalt Programm installieren...

Mehr

Einsteiger-Photoshop-Workshop:

Einsteiger-Photoshop-Workshop: Einsteiger-Photoshop-Workshop: 1. Generelles zu Photoshop... ab S.01 2. Kurze Übersicht über verschiedene Dateiformate... ab S.02 3. Grundlegende Bedienelemente (Arbeitsfläche)... ab S.03 4. Werkzeugleiste...

Mehr

The GIMP First Aid. Oberfläche. http://www.gimp.org

The GIMP First Aid. Oberfläche. http://www.gimp.org The GIMP First Aid http://www.gimp.org Oberfläche Gimp ist die freie Alternative zu Photoshop und Corel Photopaint. Allerdings ist die Benutzung gewöhnungsbedürftig. Gimp öffnet zuerst ein Fenster, das

Mehr

Windows Grundlagen - Internet - Email

Windows Grundlagen - Internet - Email Windows Grundlagen - Internet - Email Write & Paint Dokumentation und CAD-Technik www.write-paint.de Hardware Bestandteile des PC Basisinformationen der Hardware unter Windows Anzeige der bestehenden Laufwerke

Mehr

Linux. Grafiken mit The Gimp

Linux. Grafiken mit The Gimp Grafiken mit The Gimp Linux 1 Installation und Start 2 X-Window 3 KDE Window Manager 4 KDE-Tools für den Alltag 5 Grafiken mit The Gimp 6 Linux im Büro 7 Linux im lokalen Netzwerk 8 Mit Linux ins Internet

Mehr

WERKZEUGE 1 5. Photoshop CS6 TOOLBOX / WERKZEUGÜBERSICHT

WERKZEUGE 1 5. Photoshop CS6 TOOLBOX / WERKZEUGÜBERSICHT 1 5 TOOLBOX / WERKZEUGÜBERSICHT A Auswahlwerkzeuge Verschieben (V, ESC) Auswahlrechteck (M) Auswahlellipse (M) Auswahlwerkzeug: Einzelne Spalte Auswahlwerkzeug: Einzelne Zeile Lasso (L) Polygon-Lasso (L)

Mehr

Bildteile aus Bildern in ein anderes Bild kopieren (mit Bildebenen arbeiten):

Bildteile aus Bildern in ein anderes Bild kopieren (mit Bildebenen arbeiten): Bildteile aus Bildern in ein anderes Bild kopieren (mit Bildebenen arbeiten): Es kann vorkommen, dass man z.b. Personen aus einem Bild in den Vordergrund eines anderen Bildes kopieren möchte oder das auf

Mehr

Powerpoint für Leichtfortgeschrittene

Powerpoint für Leichtfortgeschrittene Powerpoint für Leichtfortgeschrittene PI-Kurs Freitag Werner, 2003 Inhalt 1. Grafiken erstellen:... 3 2. Entwurfsvorlagen erstellen:... 3 3. Titelmaster:... 3 4. Folienmaster:... 3 5. Handzettelmaster...

Mehr

Kurztasten-Kombinationen. Kapitel 6 Kurztasten

Kurztasten-Kombinationen. Kapitel 6 Kurztasten Kapitel 6 Kurztasten Kurztasten sind kombinationen, die ZoomText- Befehle ausführen, ohne dass die ZoomText- Benutzeroberfläche aktiviert werden muss. Für nahezu alle ZoomText-Eigenschaften gibt es Kurztasten,

Mehr

ECDL Syllabus Testinhalte ECDL Modul Bild bearbeitung. Bildbearbeitung Syllabus 2.0

ECDL Syllabus Testinhalte ECDL Modul Bild bearbeitung. Bildbearbeitung Syllabus 2.0 ECDL Syllabus Testinhalte ECDL Modul Bild bearbeitung Bildbearbeitung Syllabus 2.0 Herausgeber ECDL Switzerland AG Elisabethenanlage 7 CH-4051 Basel Tel. +41 61 270 88 77 Fax +41 61 270 88 76 info@ecdl.ch

Mehr

Photoshop. Mit Masken und Pfaden. 1. März 2011

Photoshop. Mit Masken und Pfaden. 1. März 2011 Photoshop Mit Masken und Pfaden 1. März 2011 Themen Allgemeines zur Auswahl Masken Pfade ALLGEMEINES ZUR AUSWAHL Auswahl-Werkzeuge Werkzeug-Palette Auswahl-Rechteck, -Ellipse (Shift-Taste: Quadrat, Kreis)

Mehr

Grundschulung. ActivInspire

Grundschulung. ActivInspire Grundschulung ActivInspire Themen: Handhabung Active Board Handhabung des Activpen (Stift) Start mit dem ActivInspire Dashboard Übersicht über ActivInspire Die Werkzeugleiste Erstellen und Verwalten von

Mehr

Microsoft Word 2010. Mit Tabellen arbeiten. Microsoft Word 2010 - Tabellen

Microsoft Word 2010. Mit Tabellen arbeiten. Microsoft Word 2010 - Tabellen Microsoft Word 2010 Mit Tabellen arbeiten Martina Hoffmann-Seidel Otto-Hirsch-Straße 34, 71686 Remseck www.hoffmann-seidel.de, info@hoffmann-seidel.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis Grundlagen... 3 Befehle

Mehr

Formen einfügen => In der Werkzeugleiste das Formenwerkzeug auswählen oder Taste U. (1) Schrift einfügen

Formen einfügen => In der Werkzeugleiste das Formenwerkzeug auswählen oder Taste U. (1) Schrift einfügen Banner anlegen => Im Hauptmenü Datei neu auswählen bzw. cmd + n ð Breite: 980 px ð Höhe 200 px Formen einfügen => In der Werkzeugleiste das Formenwerkzeug auswählen oder Taste U. => In der Werkzeugleiste

Mehr

Word 2016 Grundlagen. Thomas Alker, Charlotte von Braunschweig. 1. Ausgabe, November 2015 ISBN 978-3-86249-532-0 WW2016CC

Word 2016 Grundlagen. Thomas Alker, Charlotte von Braunschweig. 1. Ausgabe, November 2015 ISBN 978-3-86249-532-0 WW2016CC Word 2016 Grundlagen Thomas Alker, Charlotte von Braunschweig 1. Ausgabe, November 2015 WW2016CC ISBN 978-3-86249-532-0 Grundlegende Techniken 2 2.7 Formatierungszeichen einblenden Zur Kontrolle des eingegebenen

Mehr

Flasheinführung / DTP/SBT / KSEnge Mario Leimbacher. Banner mit Navigation. Vorbereitung:

Flasheinführung / DTP/SBT / KSEnge Mario Leimbacher. Banner mit Navigation. Vorbereitung: Banner mit Navigation Vorbereitung: Um im Flash mehrere Bilder für Überblendungen verwenden zu können, müssen diese zuerst im Photoshop vorbereitet und als JPG-Dateien gespeichert werden. Z.B. 3 Bilder

Mehr

Open Office Impress. PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik. Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme. Inhalt

Open Office Impress. PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik. Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme. Inhalt PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik Open Office Impress Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme Inhalt 1. Benutzeroberfläche, verschiedene Ansichten... 1 2. Neue Folie erstellen...

Mehr

Flash 8 Einführung Animationsarten

Flash 8 Einführung Animationsarten Die Oberfläche von Flash Flash 8 Einführung Animationsarten Beim Start von Flash 8 präsentiert sich das Programm mit der folgenden Oberfläche: Menüleiste mit allen verfügbaren Befehlen von Flash. Begrüßungsbildschirm

Mehr

Retuschieren von Bilder

Retuschieren von Bilder Retuschieren von Bilder Willkommen bei Corel PHOTO-PAINT, dem Bitmap-Bildbearbeitungsprogramm mit leistungsstarken Funktionen zum Retuschieren von Fotografien oder Erstellen von eigenen Grafiken In dieser

Mehr

Kurzinfo: Windows 8 Oberfläche Tastatur-, Maus- und Touch-Bedienung von Windows 8 2012-12-02 Seite 1 / 6

Kurzinfo: Windows 8 Oberfläche Tastatur-, Maus- und Touch-Bedienung von Windows 8 2012-12-02 Seite 1 / 6 www.df-edv.de Kurzinfo: Windows 8 Oberfläche Tastatur-, Maus- und Touch-Bedienung von Windows 8 2012-12-02 Seite 1 / 6 Windows 8 Oberfläche Tastatur-, Maus- und Touch-Bedienung von Windows 8 Eigentlich

Mehr

Grafik freistellen. Transparente Farbe bestimmen

Grafik freistellen. Transparente Farbe bestimmen Grafik freistellen In diesem Kapitel möchten wir Objekte auf einem Bild von störendem Hintergrund befreien. Auf diese Weise können Sie dann das Motiv ohne Hintergrund verwenden und nach Belieben weiterverarbeiten.

Mehr

Bildbearbeitung. Bildbearbeitung

Bildbearbeitung. Bildbearbeitung Bildbearbeitung Dieses Modul erfordert von den Kandidaten einerseits das Verständnis für die Hauptkonzepte der digitalen Bildbearbeitung und andererseits die praktische Anwendung eines Bildbearbeitungsprogramms,

Mehr

werkzeuge 1 5 InDesign CS6 Werkzeugübersicht

werkzeuge 1 5 InDesign CS6 Werkzeugübersicht 1 5 Werkzeugübersicht A B C D E A Auswahl Auswahlwerkzeug (V, ESC) Direktauswahl-Werkzeug (A) Seitenwerkzeug (Umschlat+P) Lückenwerkzeug (U) Inhaltsaufnahme-Werkzeug Inhaltsplatzierungs-Werkzeug B Zeichen-

Mehr

Übung Bilder verschmelzen

Übung Bilder verschmelzen Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen in Baden-Württemberg Übung Bilder verschmelzen Die folgende Anleitung will exemplarisch zeigen, wie Sie mit GIMP zwei Bilder zu einem neuen

Mehr

Erste Schritte mit AmphIdent

Erste Schritte mit AmphIdent Erste Schritte mit AmphIdent Maximilian Matthe Dieses Dokument bietet eine einfache Gewöhnung an die Arbeit mit AmphIdent. Für eine tiefergehende Dokumentation lesen Sie das Handbuch zu AmphIdent. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Gimp Kurzanleitung. Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/

Gimp Kurzanleitung. Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/ Gimp Kurzanleitung Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/ Inhalt Seite 2 Seite 3-4 Seite 5-6 Seite 7 8 Seite 9 10 Seite 11-12 Ein Bild mit Gimp öffnen. Ein Bild mit Gimp verkleinern. Ein bearbeitetes

Mehr

Henning Schmidt www.gastroedv.de

Henning Schmidt www.gastroedv.de Henning Schmidt www.gastroedv.de PowerPoint Skript für Hotellerie, Gastronomie und Catering PowerPoint Version 2003 1 Grundeinstellungen und Formatierung... 2 1.1 Start und Anwendungsfenster... 2 1.2 Vorbereitende

Mehr

Hinweise zum Übungsblatt Formatierung von Text:

Hinweise zum Übungsblatt Formatierung von Text: Hinweise zum Übungsblatt Formatierung von Text: Zu den Aufgaben 1 und 2: Als erstes markieren wir den Text den wir verändern wollen. Dazu benutzen wir die linke Maustaste. Wir positionieren den Mauszeiger

Mehr

Photopaint - Linsen. (Speichere deine Arbeit von Anfang an regelmäßig unter dem Namen Linsen.cpt )

Photopaint - Linsen. (Speichere deine Arbeit von Anfang an regelmäßig unter dem Namen Linsen.cpt ) Photopaint - Linsen Arbeiten mit Linsen (Speichere deine Arbeit von Anfang an regelmäßig unter dem Namen Linsen.cpt ) Für diese Übung öffne die Datei Winter.jp2 du kannst natürlich auch mit jeder anderen

Mehr