Erfahrung. Innovation.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfahrung. Innovation."

Transkript

1 Erfahrung. Innovaton. Erfolg.

2

3 >>> 11:55 PM consultants GmbH ERFOLG BENÖTIGT VORBEREITUNG. LERNEN SIE UNS KENNEN. Wr beten Ihnen Lösungen für das Projekt- und Clam Management, welche exakt auf de Gegebenheten n Ihrem Unternehmen zugeschntten snd. Größten Wert legen wr darauf, unsere Lestungen passend zu den Anforderungen n Ihrem Unternehmen zu skaleren. Fakten über 11:55 PM consultants Gründung m Jahr Über 20 Berater und Intermsmanager arbeten n unserem Haus kontnuerlch an neuen Lösungen für das Projekt- und Clam Management. Unsere Spezalserung auf Projekt- und Clam Management m Großanlagenbau und Sondermaschnenbau gewährlestet höchste Ergebnsscherhet n unserer Beratung. Ausschleßlch langjährg als Fach- und Führungskraft operatv erfahrene Menschen mt besonderer Beraterpersönlchket erfüllen unsere hohen Engangsvoraussetzungen. Ene Egenschaft ent alle unsere Berater: der feste Wlle zur nachhaltgen Umsetzung von Lösungskonzepten n der Beratung. Unterschedlche Persönlchketen und fachlche Schwerpunkte unserer Berater lassen uns der Velfalt der Anforderungen n Ihrem Unternehmen mt den rchtgen Vorgehenswesen begegnen. Be aller Betonung der unterschedlchen Charaktere - enge Egenschaften haben alle unsere Mtarbeter gemensam: Zel- und Ergebnsorenterung, Umsetzungswllen, Kreatvtät, Mut zum Ungewöhnlchen, Humor und ene Ledenschaft für de Beratung. Kurz gesagt: 11:55 PM consultants. PM m Namen, Nachhaltgket n der Lösung. ens

4 >>> Operatves Clam Management CLAIM MANAGEMENT ALS WEITERER BAUSTEIN IHRES PROJEKTERFOLGES ClamManageraufZet ProjektebegnenmtenerPortonEuphore.Scharf kalkulertversprechensesoldemargenbem AuftragnehmerundenTop-Projektfürden Auftrageber.Bedesstgutvorberetet.Zuhäufg jedochbegntdergeplanteprojektnutzender Vertragsparteenschonwährenderersten KomplkatonnderProjektabwcklungzu schrumpfen.unvorhergesehenemehraufwändem Engnerng,KontraktorenmtunkalkulertenMehroderMndermengen,Wechselkurschwankungen oderauftrageber,deunvermteltverlangen,mehr fürhrgeldzubekomen. Durch unser Nachdenken werden wr befähgt, de Gefahren zu vermeden, de wr hnter uns haben. (Ambrose Berce, ) Jeder erfahrene Projektleter kennt solche Szenaren. Und wahrschenlch noch velmehr davon. Wr tragen dazu be, de Bedrohungen für Ihren Proft klen zu halten. Durch unsere operatven Clam Manager, de auf Zet m Rahmen Ihrer Projektabwcklung tätg werden. Und zwar genau n dem zetlchen und nhaltlchen Rahmen, der zu Ihren Anforderungen passt. In Vollzet für enen klar defnerten Zetraum. Oder auf Abruf nnerhalb enes verenbarten Stundenkontngents. So st schergestellt, dass Ihr Clam Management stets so lestungsfähg st, we Ihre Projekte es gerade erfordern. Und Se bezahlen nur de Lestung, de Se wrklch benötgen. Garantert. zwe

5 Forderungen durchsetzen. Bedrohungen kontrolleren. Operatves Clam Management >>> IKARUSBedrohungsanalysefür - Großprojekte GefahrenfürdeAbwcklungenesGroßprojektes rechtzetgzuerkenen,stwchtgfürden Projekterfolg.DeserechtzetgundnIhrer gesamtenwrkbretezuerkenenstesentel,um nochübergestaltungspelräumezuverfügen,de eserlauben,desebedrohungenabzuwenden.de vonunsentwckelteikarus-methodkzuranalyse vonpotentelenbedrohungenngroßprojekten vergrößertdesegestaltungspelräumefürse. De IKARUS -Methodk erlaubt uns enen umfassenden Blck auf möglche Abwcklungsgefahren n Ihren Projekten. Neben den Konsequenzen, welche dese Gefahren für Ihr Projektergebns haben können, dentfzeren wr auch Wechselwrkungen deser Bedrohungen unterenander. Aber ncht nur das. Wr zegen Ihnen auch Wege, we Se dese Bedrohungen mnmeren können. Wenn Se es wünschen, auch berets n der Vertrebsphase Ihres Vorhabens. So können Se fakten- und kennzahlenbasert entscheden, we Se mt enem Großprojekt umgehen, bevor es zu enem Großdesaster wrd. Apropos, hnter der IKARUS - Methodk steckt unsere Kennzahl CEPI, unser Contract Executon Performance Indcator. Der sagt Ihnen unmssverständlch, wann en Projekt droht ncht mehr durchführbar zu werden oder wann Ihr Projekt Ihren Unternehmenserfolg weter ausbaut. Strategschdenken. Umfasendhandeln. Lassen Se sch doch enmal von uns erklären, was de Kennzahl CEPI über wchtge Projekte Ihres Unternehmens aussagen kann. dre

6 >>> Operatves Clam Management KOMPLEXITÄT BEHERRSCHEN FIDIContractAdmnstraton GutachtenzugestörtenBauabläufen DastefeVerständnsenesVertragesunde PlanungersetztdenZufaldurchdenIrtum.Wr sorgfältgehandhabungdervertraglchen menen,eskanmermaletwasdazwschen VerpflchtungensnderSchlüselzum komennenemkomplexenbauablauf.wr Projekterfolg.GanzbesondersbemFIDIC- analyserennihremauftragweszuderstörung Vertrag,derdurchsenestarkenVerfrstungen kam,welchekonsequenzendeablaufstörungfür besonderedszplndervertragsparteennder denweterenbauablaufhatundwelcheranspruch Projektabwcklungverlangt,umkeneAnspruchsverlustezuGunstenderanderenPartezu zusteht. aufbauzetverlängerungihnenmöglcherwese erleden. Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sen. (Rchard Schmtz, *1937) Wr übernehmen für Se n Ihren Projekten das Vertragshandlng und bereten den Vertrag für Ihren Projektleter verständlch auf. Darüber hnaus erledgen wr für Se: das Verfolgen und de Enhaltung von vertraglchen Frsten, we z.b. Anmeldung von Ansprüchen auf Bauzetverlängerung oder Kompensaton von Mehrkosten. de Empfehlung von Strategen zum Umgang mt gestörten Bauabläufen auf Bass Ihres FIDIC-Vertrages. de vertragskonforme Aufberetung von Clams zur Wahrung Ihrer berechtgten Ansprüche. d e v e r t r a g s k o n f o r m e A b w e h r v o n unberechtgten Mehrforderungen Ihrer Vertragspartner an Ihr Unternehmen. Wr schten de Fakten der Ablaufstörung, stellen de Konsequenzen n enem fortschrebungsfähgem Termnplan dar, werten Bautagebücher aus und dokumenteren den Schaden. Auf Bass des Vertrages ermtteln wr Ihre Anspruchsgrundlage auf Ersatzansprüche und dokumenteren unsere Ergebnsse n enem gutachterlchen, neutralen Schrftsatz, welchen Se m Rahmen Ihres Clam Managements als unterstützendes Bewesmttel verwenden können. ver

7 Clam Management. Am Besten lestungsfähg. >>> Operatves Clam Management Vertragsanalyse Clam-Management-Ofce IhreProjektletersndsprchwörtlch unter Werschrebt,derblebt.Weauchnanderen Waser?IhreRechtsabtelunghaterwartungsgemäßenensehrjurstschenBlckaufde ClamManagement.Dokumentatonstales. BerechendesLebens,sogltdeserSatzauchm VerträgemtIhrenAuftragebernundLeferanten? InsbesonderedeDokumentatondesProjektablaufesowederwährendesenaufgetretenen UndtrotzdemüsenSezetnahwsen,wode FalstrckendemneuenVertragsentwurfdes Ablaufstörungen. KundenausFernostsnd? Innerhalb kurzer Zet analyseren wr Ihre Vertragswerke methodsch aus Abwcklungsscht und ergänzen dese Schtwese nötgenfalls mt der Schtwese enes unserer nternatonal erfahrenen Baujursten. Nach erfolgter Analyse stellen wr Ihnen kurzfrstg n enem schrftlchen Bercht dar, welcher gegledert st nach den folgenden Aspekten: arranty W (Garanten & Gewährlestung) ndemnty I (Schadenersatz) mtaton L of Lablty (Haftungsbegrenzung) elays D (Verzug) Ihre egenen Kapaztäten snd somt entlastet, trotzdem haben nternatonal erfahrene Projekt- und Clam-Management-Spezalsten Fallen und Chancen n Ihrem Vertrag dentfzert. Und Se als Führungskraft haben Ihren Entschedungshorzont für Ihr jewelges Projekt wrksam vergrößert. Damt Ihr Projektteam ausrechend Zet für de Tätgket hat, de es tagtäglch tun soll, nämlch das Projekt abzuwckeln, stellen wr Ihnen en auf de Anforderungen Ihres Projektes zugeschnttenes Clam-Management-Offce zur Verfügung. Unsere Mtarbeter, de hern für Se tätg snd, erfassen sämtlche für das Clam Management relevanten Vorgänge n ener Regstratur, struktureren dese und führen ene nhaltlche Vorbewertung jedes Vorganges hnschtlch sener Anspruchsgrundlagen und Durchsetzungswahrschenlchket durch. Dese Dokumentaton entlastet Ihren Projektleter und sen Team wesentlch. Und Ihrem Unternehmen st es ene solde Grundlage für anstehende Clam-Verhandlungen mt Ihrem Vertragspartner. De Besten lösen Ihre Probleme. Fragen Se uns we. fünf

8 >>> Organsatonsberatung CLAIM MANAGEMENT ALS STRATEGISCHER ERFOLGSFAKTOR UnserUnternehmenhatnchtnurexzelente Clam-Management-Audt operatveclammanageralsmtarbeter,auchde bestenorgansatonsentwcklerarbetenfüruns. MöglcheSchwachstelenIhresClamManagementszegenwrIhnenachenemAudtnIhrem GemensamtunserenSpezalstenmClam ManagementoptmerenwrauchdasClam Hauseauf.SokönenSeLückennIhremClam ManagementnIhremUnternehmen. Managementnachaltgschleßen.Wrzegen Ihnenaberauch,woStärkenIhresClam Selbst de sorgfältgst geplanten Projekte m Managementsvorhandensnd.Stärken,deIhr Anlagen- und Sondermaschnenbau können Mehr- Unternehmenutzenkan,umProjektegewnoptmertabzuschleßen. und Nachforderungen benhalten. De Behandlung deser Forderungen st jedoch entschedend, we erfolgrech und wrtschaftlch dese Projekte abgeschlossen werden können. Wer en Problem schtbar besser löst als andere, der kann senen Erfolg ncht verhndern. (Prof. Dr. Arnold Wessmann, *1955) In den letzten Jahren haben vele Keyplayer des Großanlagenbaus und des Sondermaschnenbaus auf unsere velfältge Expertse n der Optmerung von Clam Management n Unternehmen vertraut. Tun Se den ersten Schrtt zu auf dem Weg zu desem Vertrauen. Lassen Se uns berchten, we wr Ihr Clam Management lestungsfähg machen. Organsaton Abb.: Analyse des Refegrades von Clam Management Typsche, aber ncht ausschleßlche Schwerpunkte unseres Audts snd herbe: De Enbndung des Clam Managements n Ihre Projektaufbau- und ablauforgansaton. De nterne und externe Kommunkaton Ihres Unternehmens n Clam-Stuatonen. sechs

9 Clam Management wrkungsvoll gestalten. >>> Organsatonsbeartung De Projektdokumentaton unter Geschtspunkten der Gerchtsfestgket, der Lückenlosgket und der Nachvollzehbarket. De Lestungsfähgket vorhandener Vertragswerke und Zahlungsscherungsnstrumente. Der Entschedungsfndungsprozess n strategschen Clam-Stuatonen. Clam-Management-Optmerung UnsereOrgansatonsberatungfürIhrClam ManagementstablsertIhreAuftragsergebnse dauerhaftmpostvenberech.wrunterstützen SebederOptmerungdesZusamenspelsIhrer FachabtelungennalenFragenrundumdasClam ManagementundgebenIhnenderchtgen InstrumentefürwrkungsvolesClamManagement andehand. Clam Management st komplex. Clam Management st nterdszplnär. Lestungsfähges Clam Management st en strategscher Erfolgsfaktor von Unternehmen des Sondermaschnenbaus/ Anlagenbaus und fordert langfrstge Vorberetungen. Wr optmeren Ihr Clam Management als Ganzes. Unter Berückschtgung der Wechselwrkungen wrklch aller Komponenten Ihres Managementsystems. Unter aktver Enbezehung Ihrer Lnen-Mtarbeter und der Projektteams gestalten wr durch Defnton und Implementerung transparenter Vorgehenswesen de Behandlung von Mehrforderungen n Ihren Projekten dauerhaft lestungsfähg und gewnnträchtg. Und zwar so, dass Ihr Clam Management ncht nur von Ihren Mtarbetern akzeptert wrd, sondern auch von Ihren Leferanten und Kunden. Detallert berchten wr Ihnen über de Lestungsfähgket des Clam Managements n Ihrem Unternehmen. Se erhalten von uns ene Handlungsempfehlung, we Se Ihr Clam Management so ausrchten können, dass Clams kene Bedrohung mehr n Ihren Projekten darstellen, sondern zu Erfolgschancen werden. Detalsoptmeren. ImGanzengewnen. seben

10 >>> Organsatonsberatung & Projektsanerung UNTERNEHMEN SIND SO STARK WIE IHR PROJEKTMANAGEMENT ErfolgrecheUnternehmendesAnlagenbaus/ übergrefender Zusammenarbet en lestungsfähges Projektmanagement, welches allen SondermaschnenbausverfolgenlangfrstgeZele. WrbetenIhremUnternehmenMöglchketen,de Betelgten kontnuerlch Informatonen über InstrumentedesProjektmanagementsauflange Arbetsstände m egenen Haus, be den Leferanten Schtwrkungsvolundefzentenzusetzen,um und Kontraktoren zur Verfügung stellt. Das gegenüberihrenwetbewerbernmerenen Vorhandensen deser Informatonen st für Vorsprungzuhaben. Verantwortlche n der Projektabwcklung essentell, um nötgenfalls korrgerende Maßnahmen enleten zu können. Organsaton st en Mttel, de Kräfte des enzelnen zu vervelfältgen. (Peter F. Drucker, ) Dfferenzerte Produktanforderungen m Anlagenbau / Sondermaschnenbau, enhergehend mt ener stetg wachsenden Wettbewerbsdynamk de Herausforderungen, welche der nternatonale Wettbewerb an Unternehmen des Anlagenbaus / Sondermaschnenbaus stellt, erfordern vor allem enes: en lestungsfähges Projektmanagement. Obwohl es ncht enen Typ Anlagenbau oder enen Typ Sondermaschnenbau gbt, snd de Herausforderungen an de Unternehmen der Branche doch sehr ähnlch. Bede Branchen snd getreben von hohem Wettbewerbsdruck, knappen Margen und enem n Zyklen schwankendem Auftragsengang. Besondere Herausforderung n den Projekten des Anlagenbaus / Sondermaschnenbaus st n Zeten frmen- und natonen- Projektmanagement-Audt WolenSedetalerterfahren,welestungsfähg dasprojektmanagementihresunternehmensst? FragenSeuns.WrdentfzerendeStärkenund SchwächenIhresPMs.Detalertundnachvolzehbar. Unsere Berater bestmmen m Rahmen enes Audts der Aufbau-, Ablauf- und Rahmenorgansaton der engesetzten Tools der Kommunkatonskultur der Prozesse und Methoden den Refegrad des Projektmanagements n Ihrer Organsaton. Wr zegen Ihnen detallert auf, wo Potenzale bestehen, deren Optmerung Ihre Projektergebnsse sgnfkant verbessern und dauerhaft stablseren werden. Selbstverständlch dokumenteren wr de Ergebnsse für Se. Damt Ihre Projekte dauerhaft en Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens werden. acht

11 Wr brngen Ihr Projektmanagement n Bewegung. Projektmanagement >>> Abb.: Bestmmung des Refegrades von Projektmanagement Projektmanagement-Optmerung WonIhremProjektmanagementOptmerungsbedarfbestehtstbekant?DanzegenwrIhnen denwegzulestungsfähgeremprojektmanagement.undnchtnurdas. Durch gezelte und partnerschaftlche Enbezehung Ihrer Mtarbeter n de notwendgen Veränderungsprozesse schaffen wr de notwendge Akzeptanz für das neue Vorgehen. Baserend auf den Ergebnssen unseres Audts zur Lestungsfähgket Ihres Projektmanagements bestmmen wr gemensam mt Ihnen und Ihrem Team de notwendgen Maßnahmen, um Ihr PM zu höchster Lestungsfähgket zu führen. Aber ncht genug damt; wr setzen dese Maßnahmen um. Bs zum nachhaltgen Erfolg. Scher. Projektsanerung InIhremUnternehmenexstertenProjekt,welches geradealesanderealsrundläuft?dasprojekteam komtnchtzurecht?sebefürchtenerheblche ErgebnsenbußennZusamenhangmtdesem Projekt?WrhabendeLösungfürSe. Wr stellen Ihnen für enen defnerten Zetraum enen oder mehrere Spezalsten für Projektsanerung. Se erhalten somt Kompetenzen, welche Ihren Mtarbetern Freräume für de fachlche Arbet n dem notledenden Projekt verschaffen. Unsere Exper ten zehen nach erfolgtem Sanerungsauftrag für alle Projektbetelgten nachvollzehbare Strukturen en und schaffen Transparenz. Wr modereren -fachlch und sachlch neutral- gegebenenfalls notwendge Krsenworkshops mt dem Projektteam und bereten somt den Boden für schnellgrefende Lösungsansätze. Glechzetg coachen wr Ihre betelgten Mtarbeter on-the-job n den Methoden und Vorgehenswesen des Projektmanagements. So haben Ihre Experten de Zet, de se benötgen, um de fachlchen Probleme m kränkelnden Projekt zu lösen. Zwschenzetlch lösen unsere Sanerungsexperten de Probleme Ihres Projektmanagements. Transparent.Wrkungsvol. Nachaltg. neun

12 Erfahrung. Innovaton. Erfolg >>> 11:55 PM consultants GmbH VIELE ERFOLGE. EINE UNTERNEHMENSBERATUNG. De 11:55 PM consultants GmbH st ene der führenden auf Projekt- und Clam Management spezalserten Unternehmensberatungen n Deutschland. Aber das st ncht alles. Unsere Stärke zehen wr aus unserer Spezalserung auf Unternehmen, de komplexe Entwcklungs-, Bauund Fertgungsvorhaben durchführen. Unsere Kunden schätzen an uns, dass n unserem Unternehmen Menschen arbeten, de nterdszplnär denken und handeln. Menschen, für de der nternatonale Dalog -ncht nur- über Projektund Clam Management Kern hrer Arbet st. Eben Macher mt festem Erfolgswllen, de aus hrer Erfahrung gelernt haben, dass Erfolge mt harter und gewssenhafter Arbet vorberetet werden müssen. Alles Beraterpersönlchketen, welche hre Erfahrungen und hre Expertse mt Ihnen telen wollen, um gemensam Sege zu errngen. Set dem Jahr 2002 wenden sch de Key-Player aus dem Großanlagen-/Sondermaschnenbau an uns, wenn se messbare Ergebnsse und nachhaltge Erfolge erzelen wollen. Was unsere Kunden darüber hnaus vorfnden, st en nnovatves und realserungsstarkes Beratungsunternehmen, dessen Mtarbeter sch um hre Kunden wrklch kümmern, mt Ledenschaft bem Thema snd und damt enen substanzellen Betrag zum Erfolg des Projekt- und Clam Managements n Ihrem Unternehmen lefern. Eben Profs, de Se als unseren Kunden darn unterstützen, den Kampf um de besten Ergebnsse zu gewnnen. Es st ncht ungewöhnlch, dass sch ene Unternehmensberatung auf Projekt- und Clam Management spezalsert. Unser Vorsprung jedoch st unsere Methodk berets n der Vorberetung enes Beratungsauftrages. Unsere Berater denken und handeln herbe, wenn notwendg, auch außerhalb gesetzter Maßstäbe. Se vermeden ausgetretene Wege und errechen das verenbarte Beratungszel auf dem effzentesten Weg. Es lebe der Untersched. Mt jedem neuen Kunden, mt jedem neuen Auftrag, jedem neuen Ergebns stellen wr uns de Frage: We können wr messbare Verbesserungen errechen? Dese Frage st der Ausgangspunkt unserer Lösungswege. Kontnuerlche Transparenz und Rückkopplung snd uns auf desen Wegen wchtg. Unsere Beratung nach unserem praxsbewährten AKUT-Vorgehensmodell versetzt Se n de Lage, jederzet enen detallerten Überblck über unsere Beratungsergebnsse und nächsten Schrtte zu haben. Abb.: AKUT-Vorgehensmodell Messbarket und Transparenz snd de Bass unseres Erfolges. Benötgen Se Beratung, um de Lestungsfähgket Ihres Projekt- oder Clam Managements zu stegern? Benötgen Se ene personelle Unterstützung, de Ihr erfahrenes Inhouse-Team effzent ergänzt? Wr stellen Ihnen en entsprechendes maßgeschnedertes zehn

13 Where the best mnds work. >>> 11:55 PM consultants GmbH TEAM OF SOLUTION In unserem Unternehmen arbeten über 20 außergewöhnlche Menschen -se zählen zu den Besten der Branche- und se haben schon n benahe allen Regonen der Erde gearbetet. Wr snd stolz auf unsere Methodk. Aber wr wssen auch, dass erst unsere Mtarbeter de Theore mt Leben füllen. Deshalb snd dese Menschen unser wchtgstes Kaptal. Warum entscheden sch so vele besondere Menschen für 11:55 PM consultants? Alle Unternehmensberatungen versprechen hren Mtarbetern stele Karreren und nteressante Aufträge. Wr versprechen dese ncht allen, wr lassen uns von unseren Mtarbetern n de Pflcht nehmen. Wr haben es uns zur Aufgabe gemacht, de fachlchen und persönlchen Fähgketen jedes Mtarbeters stetg weter zu entwckeln. Wr schaffen für unsere Mtarbeter größtmöglche Freräume für zelgerchtetes und kreatves Arbeten. De Worte Unternehmenskultur und Mtenander werden daher be uns groß geschreben. Schon von Begnn an. Was unser Unternehmen so ungewöhnlch macht, lässt sch ncht ausformuleren. Se müssen es selbst erleben. Aber unsere Unternehmenswerte am Schluss deser Broschüre werden Ihnen enen ersten Endruck davon geben. Fundertes Branchenwssen, hohe Methodenkompetenz und Umsetzungsstärke, verknüpft mt purem Enthusasmus snd der Motor mt dem wr den Erfolg n Ihren Projekten vorantreben. Management-Instrumenten Dszplnen, we Change Management, systemsche Beratung, Medaton, Moderaton und nnovatve Analysetechnken, um nur enge zu nennen. Wr tun nchts Außergewöhnlches, wr snd bloß erfolgrech, wel wr ganz gewöhnlche Dnge ganz außergewöhnlch tun. (Uel Prager, *1916) Beratung benhaltet auch stetge Veränderung. Unser frmennternes Weterbldungsprogramm für unsere Mtarbeter unterstützt dese dabe, stets den besten Weg n der Beratung unserer Kunden enzuschlagen. Des und de langjährge operatve Erfahrung unserer Berater n Führungspostonen stellt scher, dass unsere Mtarbeter n Ihrem Unternehmen ncht nur stets de besten Lösungen für Ihre Herausforderungen fnden, sondern dese berets umsetzen, während Ihre Mtbewerber noch an Konzepten herfür arbeten. Experence & Success at your Fngertps. Deser Motor trebt unser Team of Soluton an, welches Se nnovatv m Projekt- und Clam Management zu nachhaltgem Erfolg führt. Dazu gehören neben allen klassschen Projekt- und Clam- elf

14 >>> 11:55 PM consultants GmbH UNSERE UNTERNEHMENSWERTE Unsere Unternehmenswerte bestmmen de Wege unserer Beratung. Fachkompetenz. Se st der Kern unserer Arbet. Wr werden nur n den Berechen tätg, n denen wr scher snd, dass unser Wssen exzellent st und dass dessen Anwendung für unsere Kunden enen maxmalen Mehrwert lefert. Ledenschaft. Wr empfnden Ledenschaft für unsere Aufgabe. Nur dese Ledenschaft ermöglcht es uns, Problemstellungen unserer Kunden zu unseren egenen zu machen. Dese Ledenschaft setzt n uns de Energe fre, de wr benötgen, um zum Nutzen unserer Kunden Höchstlestungen zu erbrngen. Erfolgs- und Zelorenterung. Wr klären und verenbaren de Zele unserer Arbet zu Begnn mt unseren Kunden, Partnern und Kollegen. Wr verleren dese Zele ne aus den Augen, auch m Nebel ncht. Unser fester Wlle st der Erfolg unserer Kunden. Und desen wollen wr auf dem für unsere Kunden effzentesten Weg errechen. Loyaltät. Dese st de persönlche Grundhaltung, de wr gegenüber unseren Kunden, Partnern und Kollegen ennehmen. Wr lehnen es ab, aufgrund persönlcher Vortele oder von Vortelen für unser Unternehmen de Interessen unserer Kunden aus den Augen zu verleren. Wr verhalten uns stets n der Sache neutral und geben nur Handlungsempfehlungen, de zum Wohl von jewels Kunden, Partnern und Kollegen snd. Umsetzungswllen. Ene Idee, we sch en aufgetretenes Problem besetgen lässt, überprüfen wr zunächst sorgsam auf hre Umsetzbarket. Erst wenn wr scher snd, dass dese Idee sch mt effzenten Mtteln VON UNS SELBST realseren lässt, begnnen wr en Konzept herfür zu entwckeln. Uns st wchtg, dass wr unsere Konzepte selbst bs zum Erfolg brngen. Kreatvtät. Kene Idee st ungewöhnlch genug, als dass se ncht Beachtung fnden sollte, um möglcherwese ene komplexe Problemstellung n enen großen Erfolg zu verwandeln. Wr fördern unsere Kreatvtät und de Kreatvtät der anderen. Wenn uns ausgetretene Wege zu lang erschenen, suchen wr neue Wege, de effzenter zum Erfolg führen. Respekt. Wr respekteren unser jewelges Gegenüber. Jeder Mensch mt senen Wünschen, Träumen, Ängsten, senem Ärger, senem Verstand st enzgartg. Wr respekteren des, genau we wr respektert werden möchten. Wertschätzung. So we wr erkennen, dass jeder andere Mensch enzgartg st, behandeln wr hn auch als wertvollen Bestandtel der Gemenschaft m Allgemenen, we auch m Unternehmen. Dese Enzgartgket st für uns ene Berecherung, de zum gemensamen Errechen von Zelen betragen kann. zwölf

15 Verantwortung. I Wr übernehmen Verantwortung für unser Handeln. Von Anfang an. Wenn wr ene Aufgabe übernehmen, so st uns bewusst, dass der Erfolg deser Aufgabe allen n unserer Verantwortung legt. Sollten wr enmal enen Fehler machen, so legen wr desen Fehler umgehend und umfassend den möglcherwese Betroffen gegenüber offen und arbeten ntatv und aktv an der Besetgung deses Fehlers mt. Innovatonsgest. Es genügt uns ncht, dass wr aus unserer Ausbldung, aus Büchern und anderen Meden vel Wssen angehäuft haben. Es st unser Anlegen, deses Wssen zum Wohle aller weterzuentwckeln und für alle verfügbar zu machen. Das Fnden von neuen Lösungen für alte Probleme st unser Motor. Klare Werte. Konsequente Umsetzung.

16 Nachhaltg. Wrkungsvoll. Transparent. 11:55 PM consultants GmbH Kollwtzstrasse Berln Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Mal: Web:

Erfahrung. Innovation.

Erfahrung. Innovation. Erfahrung. Innovaton. Erfolg. Maschnen-/ Anlagenbau >>> 11:55 PM consultants GmbH ERFOLG BENÖTIGT VORBEREITUNG. LERNEN SIE UNS KENNEN. Wr beten Ihnen Lösungen für das Projekt- und Clam Management, welche

Mehr

phil omondo phil omondo Skalierung von Organisationen und Innovationen gestalten Sie möchten mehr Preise und Leistungen Workshops und Seminare

phil omondo phil omondo Skalierung von Organisationen und Innovationen gestalten Sie möchten mehr Preise und Leistungen Workshops und Seminare Skalerung von Organsatonen und Innovatonen gestalten phl omondo Se stehen vor dem nächsten Wachstumsschrtt hrer Organsaton oder haben berets begonnen desen aktv zu gestalten? In desem Workshop-Semnar erarbeten

Mehr

Wir fokussieren das Wesentliche. OUTLINE Individuelle Lösung von d.vinci OUTLINE. Recruiting-Prozess. Unternehmen. Einflussfaktoren.

Wir fokussieren das Wesentliche. OUTLINE Individuelle Lösung von d.vinci OUTLINE. Recruiting-Prozess. Unternehmen. Einflussfaktoren. Wr fokusseren das Wesentlche. Der demografsche Wandel, ene hohe Wettbewerbsdchte, begrenzte Absolventenzahlen es gbt enge Faktoren, de berets heute und auch n Zukunft für enen Mangel an qualfzerten und

Mehr

Eva Hoppe Stand: 2000

Eva Hoppe Stand: 2000 CHECKLISTE ARBEITSSCHUTZ A. Rechtsgrundlagen der Arbetgeberpflchten Ist der Arbetgeber/de Behördenletung mt der Rechtssystematk und dem modernen Verständns des Arbetsschutzes vertraut? Duale Rechtssystematk

Mehr

"Zukunft der Arbeit" Arbeiten bis 70 - Utopie - oder bald Realität? Die Arbeitnehmer der Zukunft

Zukunft der Arbeit Arbeiten bis 70 - Utopie - oder bald Realität? Die Arbeitnehmer der Zukunft "Zukunft der Arbet" Arbeten bs 70 - Utope - oder bald Realtät? De Arbetnehmer der Zukunft Saldo - das Wrtschaftsmagazn Gestaltung: Astrd Petermann Moderaton: Volker Obermayr Sendedatum: 7. Dezember 2012

Mehr

IT- und Fachwissen: Was zusammengehört, muss wieder zusammenwachsen.

IT- und Fachwissen: Was zusammengehört, muss wieder zusammenwachsen. IT- und achwssen: Was zusammengehört, muss weder zusammenwachsen. Dr. Günther Menhold, regercht 2011 Inhalt 1. Manuelle Informatonsverarbetung en ntegraler Bestandtel der fachlchen Arbet 2. Abspaltung

Mehr

Netzwerkstrukturen. Entfernung in Kilometer:

Netzwerkstrukturen. Entfernung in Kilometer: Netzwerkstrukturen 1) Nehmen wr an, n enem Neubaugebet soll für 10.000 Haushalte en Telefonnetz nstallert werden. Herzu muss von jedem Haushalt en Kabel zur nächstgelegenen Vermttlungsstelle gezogen werden.

Mehr

Methoden der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung

Methoden der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung Methoden der nnerbetreblchen Lestungsverrechnung In der nnerbetreblchen Lestungsverrechnung werden de Gemenosten der Hlfsostenstellen auf de Hauptostenstellen übertragen. Grundlage dafür snd de von den

Mehr

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct?

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct? We eröffne ch als Bestandskunde en Festgeld-Konto be NIBC Drect? Informatonen zum Festgeld-Konto: Be enem Festgeld-Konto handelt es sch um en Termnenlagenkonto, be dem de Bank enen festen Znssatz für de

Mehr

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct?

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct? We eröffne ch als Bestandskunde en Festgeld-Konto be NIBC Drect? Informatonen zum Festgeld-Konto: Be enem Festgeld-Konto handelt es sch um en Termnenlagenkonto, be dem de Bank enen festen Znssatz für de

Mehr

Free Riding in Joint Audits A Game-Theoretic Analysis

Free Riding in Joint Audits A Game-Theoretic Analysis . wp Wssenschatsorum, Wen,8. Aprl 04 Free Rdng n Jont Audts A Game-Theoretc Analyss Erch Pummerer (erch.pummerer@ubk.ac.at) Marcel Steller (marcel.steller@ubk.ac.at) Insttut ür Rechnungswesen, Steuerlehre

Mehr

W i r m a c h e n d a s F e n s t e r

W i r m a c h e n d a s F e n s t e r Komfort W r m a c h e n d a s F e n s t e r vertrauen vertrauen Set der Gründung von ROLF Fensterbau m Jahr 1980 snd de Ansprüche an moderne Kunststofffenster deutlch gestegen. Heute stehen neben Scherhet

Mehr

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Preise erfassen. www.comarch-cloud.de

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Preise erfassen. www.comarch-cloud.de ERP Cloud SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI Prese erfassen www.comarch-cloud.de Inhaltsverzechns 1 Zel des s 3 2 Enführung: Welche Arten von Presen gbt es? 3 3 Beschaffungsprese erfassen 3 3.1 Vordefnerte

Mehr

Die Schnittstellenmatrix Autor: Jürgen P. Bläsing

Die Schnittstellenmatrix Autor: Jürgen P. Bläsing QUALITY-APPs Applkatonen für das Qaltätsmanagement Prozessmanagement De Schnttstellenmatrx Ator: Jürgen P. Bläsng Schnttstellen (Übergangsstellen, Verbndngsstellen) n betreblchen Prozessen ergeben sch

Mehr

Kreditpunkte-Klausur zur Lehrveranstaltung Projektmanagement (inkl. Netzplantechnik)

Kreditpunkte-Klausur zur Lehrveranstaltung Projektmanagement (inkl. Netzplantechnik) Kredtpunkte-Klausur zur Lehrveranstaltung Projektmanagement (nkl. Netzplantechnk) Themensteller: Unv.-Prof. Dr. St. Zelewsk m Haupttermn des Wntersemesters 010/11 Btte kreuzen Se das gewählte Thema an:

Mehr

Leitliniengerechte psychosoziale Versorgung aus der Sicht des Krankenhausmanagements

Leitliniengerechte psychosoziale Versorgung aus der Sicht des Krankenhausmanagements Unser Auftrag st de aktve Umsetzung der frohen Botschaft Jesu m Denst am Menschen. Ene Herausforderung, der wr täglch neu begegnen. Mt modernster Technk und Kompetenz. Und vor allem mt Menschlchket. Letlnengerechte

Mehr

PRO4S MEMO. Dann ist PRO4S MEMO die Lösung für Sie!

PRO4S MEMO. Dann ist PRO4S MEMO die Lösung für Sie! PRO4S MEMO Wünschen Se sch en gemensames Verständns für Ihre betreblchen Zusammenhänge - vom Lehrlng bs zum CEO? Sehen Se mehr Erfolg durch das moblserende Wrken Ihrer Führungskräfte und Spezalsten? Dann

Mehr

CKE Trainingsbausteine. Portfoliomanagement und Risikomanagement Strom und Erdgas Fünf kreative Tage, die Sie weiterbringen werden

CKE Trainingsbausteine. Portfoliomanagement und Risikomanagement Strom und Erdgas Fünf kreative Tage, die Sie weiterbringen werden CKE Tranngsbaustene Portfolomanagement und Rskomanagement Strom und Erdgas Fünf kreatve Tage, de Se weterbrngen werden Ihr Zel Se nteresseren sch für den Energemarkt n all senen Facetten, möchten Produkte

Mehr

1 - Prüfungsvorbereitungsseminar

1 - Prüfungsvorbereitungsseminar 1 - Prüfungsvorberetungssemnar Kaptel 1 Grundlagen der Buchführung Inventur Inventar Blanz Inventur st de Tätgket des mengenmäßgen Erfassens und Bewertens aller Vermögenstele und Schulden zu enem bestmmten

Mehr

Förderungen. und Zuschüsse für Ihren Fernkurs. Steuerliche Absetzbarkeit. BAföG. Meister-BAföG. Bildungsgutschein der Arbeitsagentur

Förderungen. und Zuschüsse für Ihren Fernkurs. Steuerliche Absetzbarkeit. BAföG. Meister-BAföG. Bildungsgutschein der Arbeitsagentur Deutschlands größte Fernschule Förderungen und Zuschüsse für Ihren Fernkurs Steuerlche Absetzbarket BAföG Mester-BAföG Staatlche Förderung von bs zu 1 10.226, Bldungsgutschen der Arbetsagentur Förderprogramme

Mehr

Entscheidungsprobleme der Marktforschung (1)

Entscheidungsprobleme der Marktforschung (1) Prof. Dr. Danel Baer. Enführung 2. Informatonsbedarf 3. Datengewnnung 2. Informatonsbedarf Entschedungsprobleme der () Informatonsbedarf Art Qualtät Menge Informatonsbeschaffung Methodk Umfang Häufgket

Mehr

Anil Batra, Gerhard Buchkremer, Christopher Dedner, Gerhard W. Eschweiler, Stefan Klingberg, Gabriele Leitlein, Peter Peukert.

Anil Batra, Gerhard Buchkremer, Christopher Dedner, Gerhard W. Eschweiler, Stefan Klingberg, Gabriele Leitlein, Peter Peukert. 5.2 Psychotherape Anl Batra, Gerhard Buchkremer, Chrstopher Dedner, Gerhard W. Eschweler, Stefan Klngberg, Gabrele Letlen, Peter Peukert Therape und Therapeplanung psychatrscher Krankhetsblder Verhaltenstherape

Mehr

Biovision Newsletter Oktober 2015. Investieren Sie in das kostbarste Gut Afrikas

Biovision Newsletter Oktober 2015. Investieren Sie in das kostbarste Gut Afrikas Bovson Newsletter Oktober 2015 Investeren Se n das kostbarste Gut Afrkas Fruchtbarer Boden De Lebensverscherung für Mllonen von Bauernfamlen n Afrka 40% der afrkanschen Böden snd degradert Und es kommt

Mehr

Die Zukunft gehört Dir!

Die Zukunft gehört Dir! Ausbldung be Polln Electronc De Zukunft gehört Dr! Ausbldung be Polln Electronc Lebe Azubs der Zukunft, Polln Electronc st en mttelständsches Spezalversandhaus für en umfassendes Elektronk- und Technksortment.

Mehr

Umsetzung einer Medizintechnik Integrations und Betriebsstrategie in

Umsetzung einer Medizintechnik Integrations und Betriebsstrategie in Umsetzung ener Medzntechnk Integratons und Betrebsstratege n enem Krankenhaus Überlegungen zur IT / MT Governance DICOM Kongress 2010 11. Jun 2010 Jochen Kaser IT Scherhetsbeauftragter Unversty Hosptal

Mehr

Funktionsgleichungen folgende Funktionsgleichungen aus der Vorlesung erhält. = e

Funktionsgleichungen folgende Funktionsgleichungen aus der Vorlesung erhält. = e Andere Darstellungsformen für de Ausfall- bzw. Überlebens-Wahrschenlchket der Webull-Vertelung snd we folgt: Ausfallwahrschenlchket: F ( t ) Überlebenswahrschenlchket: ( t ) = R = e e t t Dabe haben de

Mehr

Einbau-/Betriebsanleitung Stahl-PE-Übergang Typ PESS / Typ PESVS Originalbetriebsanleitung Für künftige Verwendung aufbewahren!

Einbau-/Betriebsanleitung Stahl-PE-Übergang Typ PESS / Typ PESVS Originalbetriebsanleitung Für künftige Verwendung aufbewahren! Franz Schuck GmbH Enbau-/Betrebsanletung Stahl-PE-Übergang Typ PESS / Typ PESVS Orgnalbetrebsanletung Für künftge Verwendung aufbewahren! Enletung Dese Anletung st für das Beden-, Instandhaltungs- und

Mehr

Spiele und Codes. Rafael Mechtel

Spiele und Codes. Rafael Mechtel Spele und Codes Rafael Mechtel Koderungstheore Worum es geht Über enen Kanal werden Informatonen Übertragen. De Informatonen werden dabe n Worte über enem Alphabet Q übertragen, d.h. als Tupel w = (w,,

Mehr

Seminar Analysis und Geometrie Professor Dr. Martin Schmidt - Markus Knopf - Jörg Zentgraf. - Fixpunktsatz von Schauder -

Seminar Analysis und Geometrie Professor Dr. Martin Schmidt - Markus Knopf - Jörg Zentgraf. - Fixpunktsatz von Schauder - Unverstät Mannhem Fakultät für Mathematk und Informatk Lehrstuhl für Mathematk III Semnar Analyss und Geometre Professor Dr. Martn Schmdt - Markus Knopf - Jörg Zentgraf - Fxpunktsatz von Schauder - Ncole

Mehr

Nernstscher Verteilungssatz

Nernstscher Verteilungssatz Insttut für Physkalsche Cheme Grundpraktkum 7. NERNSTSCHER VERTEILUNGSSATZ Stand 03/11/2006 Nernstscher Vertelungssatz 1. Versuchsplatz Komponenten: - Schedetrchter - Büretten - Rührer - Bechergläser 2.

Mehr

Das gratis ebook fur deinen erfolgreichen Blogstart

Das gratis ebook fur deinen erfolgreichen Blogstart Das grats ebook fur denen erfolgrechen Blogstart präsentert von www.pascromag.de DAS ONLINE-MAGAZIN für dene täglche Inspraton aus den Berechen Desgn, Fotografe und Resen. Mt velen wertvollen Tpps. 1.

Mehr

Verkehrstechnik. Straßenbau

Verkehrstechnik. Straßenbau st messbar. smanagement Hlfsmttel Arbetsscherhet Fazt Verkehrstechnk Straßenbau IVU Semnar Mobltät, Verkehrsscherhet, Umwelt (04/06) Dpl. Ing. Sandra Voß st messbar. smanagement Hlfsmttel Arbetsscherhet

Mehr

tutorial N o 1a InDesign CS4 Layoutgestaltung Erste Schritte - Anlegen eines Dokumentes I a (Einfache Nutzung) Kompetenzstufe keine Voraussetzung

tutorial N o 1a InDesign CS4 Layoutgestaltung Erste Schritte - Anlegen eines Dokumentes I a (Einfache Nutzung) Kompetenzstufe keine Voraussetzung Software Oberkategore Unterkategore Kompetenzstufe Voraussetzung Kompetenzerwerb / Zele: InDesgn CS4 Layoutgestaltung Erste Schrtte - Anlegen enes Dokumentes I a (Enfache Nutzung) kene N o 1a Umgang mt

Mehr

Eine Schulung in effektiven Methoden der Persönlichkeitsentwicklung, Kundenbetreuung und Mitarbeiterführung.

Eine Schulung in effektiven Methoden der Persönlichkeitsentwicklung, Kundenbetreuung und Mitarbeiterführung. Betrebsnterne Weterbldung Tranngsmodule für Ene Schulung n effektven Methoden der Persönlchketsentwcklung, Kundenbetreuung und Mtarbeterführung. Akademe Schwez Tranngsmodule für m betreblchen Umfeld Sete

Mehr

Operations Research II (Netzplantechnik und Projektmanagement)

Operations Research II (Netzplantechnik und Projektmanagement) Operatons Research II (Netzplantechnk und Projektmanagement). Aprl Frank Köller,, Hans-Jörg von Mettenhem & Mchael H. Bretner.. # // ::: Gute Vorlesung:-) Danke! Feedback.. # Netzplantechnk: Überblck Wchtges

Mehr

Für wen ist dieses Buch? Was ist dieses Buch? Besonderheiten. Neu in dieser Auflage

Für wen ist dieses Buch? Was ist dieses Buch? Besonderheiten. Neu in dieser Auflage Für wen st deses Bch? Das Taschenbch der Elektrotechnk rchtet sch an Stdentnnen nd Stdenten an nverstäten nd Fachhochschlen n den Berechen Elektrotechnk Nachrchtentechnk Technsche Informatk allgemene Ingenerwssenschaften

Mehr

Praktikum Physikalische Chemie I (C-2) Versuch Nr. 6

Praktikum Physikalische Chemie I (C-2) Versuch Nr. 6 Praktkum Physkalsche Cheme I (C-2) Versuch Nr. 6 Konduktometrsche Ttratonen von Säuren und Basen sowe Fällungsttratonen Praktkumsaufgaben 1. Ttreren Se konduktometrsch Schwefelsäure mt Natronlauge und

Mehr

die software für campingplätze www.easycamp.info platzplan meldewesen mailings statistiken gästekartei Web-anbindung uvm.

die software für campingplätze www.easycamp.info platzplan meldewesen mailings statistiken gästekartei Web-anbindung uvm. ch a f n e so el b x e fl so ll e u d v de software d n o s für campngplätze platzplan meldewesen malngs statstken gästekarte Web-anbndung uvm. Enge unserer Referenzen Caravan Park Sexten Campngplatz Kerstgenshof

Mehr

Was haben Schüler und Großbanken gemein?

Was haben Schüler und Großbanken gemein? Armn Fügenschuh Aleander Martn Was haben Schüler und Großbanken gemen? Mathematsche Modellerung Analyse und Lösung am Bespel des Rucksackproblems Unter gegebenen Randbedngungen optmale Entschedungen zu

Mehr

WIR VERSCHAFFEN DURCHBLICK UNKOMPLIZIERT UND K O M P R I M I E R T Inhalt: De Vson 04 Warum PRIME 05-07 De Marktlage 08 Zeterfassung mt PRIME 09 Projektplanung mt PRIME 10-11 Integraton von PRIME (Grafk)

Mehr

Projektmanagement / Netzplantechnik Sommersemester 2005 Seite 1

Projektmanagement / Netzplantechnik Sommersemester 2005 Seite 1 Projektmanagement / Netzplantechnk Sommersemester 005 Sete 1 Prüfungs- oder Matrkel-Nr.: Themenstellung für de Kredtpunkte-Klausur m Haupttermn des Sommersemesters 005 zur SBWL-Lehrveranstaltung Projektmanagement

Mehr

Boost-Schaltwandler für Blitzgeräte

Boost-Schaltwandler für Blitzgeräte jean-claude.feltes@educaton.lu 1 Boost-Schaltwandler für Bltzgeräte In Bltzgeräten wrd en Schaltwandler benutzt um den Bltzkondensator auf ene Spannung von engen 100V zu laden. Oft werden dazu Sperrwandler

Mehr

Abschlussprüfung Sommer 2011

Abschlussprüfung Sommer 2011 Termn: Mttwoch, 4. Ma 2011 Abschlussprüfung Sommer 2011 Fach nfo rm at ker/fach nform atker n Anwend ungsentwckl ung 1196 Wrtschaftsund Sozalkunde 26 Aufgaben 60 Mnuten Prüfungszet 100 Punkte Bearbetungshnwese

Mehr

Einführung in die Finanzmathematik

Einführung in die Finanzmathematik 1 Themen Enführung n de Fnanzmathematk 1. Znsen- und Znsesznsrechnung 2. Rentenrechnung 3. Schuldentlgung 2 Defntonen Kaptal Betrag n ener bestmmten Währungsenhet, der zu enem gegebenen Zetpunkt fällg

Mehr

Prozeß-Controlling in der Softwareentwicklung

Prozeß-Controlling in der Softwareentwicklung Prozeß-Controllng n der Softwareentwcklung De Orenterung an Refegradmodellen n der Softwareentwcklung zwngt zur Ausenandersetzung mt Prozeß- Controllng. Der vorlegende Artkel stellt für das Prozeß-Controllng

Mehr

Temporäre Stilllegungsentscheidungen mittels stufenweiser E W U F W O R K I N G P A P E R

Temporäre Stilllegungsentscheidungen mittels stufenweiser E W U F W O R K I N G P A P E R Temporäre Stlllegungsentschedungen mttels stufenweser Grenzkostenrechnung E W U F W O R K I N G P A P E R Mag. Dr. Thomas Wala, FH des bf Wen PD Dr. Leonhard Knoll, Unverstät Würzburg Mag. Dr. Stephane

Mehr

Cloud Computing: Willkommen in der neuen Welt der Geschäftsanwendungen

Cloud Computing: Willkommen in der neuen Welt der Geschäftsanwendungen Cloud Computng: Wllkommen n der neuen Welt der Geschäftsanwendungen Marktforscher und Analysten snd sch eng: Cloud Computng st das IT-Thema der Zukunft. Doch was verbrgt sch genau hnter dem Begrff Cloud

Mehr

CKE Trainingsbausteine. Energieeffizienz und Contracting Nutzung von Markttrends zur Kundenbindung

CKE Trainingsbausteine. Energieeffizienz und Contracting Nutzung von Markttrends zur Kundenbindung CKE Tranngsbaustene Energeeffzenz und Contractng Nutzung von Markttrends zur Kundenbndung Ihr Zel Se suchen Instrumente zur Kundenbndung und zur Dfferenzerung m Energevertreb. Se wollen Wärmeleferungsprojekte

Mehr

Qualitative Evaluation einer interkulturellen Trainingseinheit

Qualitative Evaluation einer interkulturellen Trainingseinheit Qualtatve Evaluaton ener nterkulturellen Tranngsenhet Xun Luo Bettna Müller Yelz Yldrm Kranng Zur Kulturgebundenhet schrftlcher und mündlcher Befragungsmethoden und hrer Egnung zur Evaluaton m nterkulturellen

Mehr

IT-Sicherheit messbar machen aber wie?

IT-Sicherheit messbar machen aber wie? IT-Scherhet messbar machen aber we? Messbarket von IT-Scherhet IT Scherhet m Unternehmen De Herausforderung IT-Scherhet messen Rskomanagement IT-Scherhet m Unternehmen... Als durchgängger Prozess STRATEGIEEBENE

Mehr

Netzsicherheit I, WS 2008/2009 Übung 3. Prof. Dr. Jörg Schwenk 27.10.2008

Netzsicherheit I, WS 2008/2009 Übung 3. Prof. Dr. Jörg Schwenk 27.10.2008 Netzscherhet I, WS 2008/2009 Übung Prof. Dr. Jörg Schwenk 27.10.2008 1 Das GSM Protokoll ufgabe 1 In der Vorlesung haben Se gelernt, we sch de Moble Staton (MS) gegenüber dem Home Envroment (HE) mt Hlfe

Mehr

Basel III Kontrahentenrisiken

Basel III Kontrahentenrisiken Basel III Kontrahentenrsken Chrstoph Hofmann De Fnanzkrse hat gezegt, dass das aus ncht börsengehandelten (OTC) Dervaten hervorgehende Kontrahentenrsko von entschedender Bedeutung für de Stabltät des Bankensystems

Mehr

Fachkräfte- Die aktuelle Situation in Österreich

Fachkräfte- Die aktuelle Situation in Österreich Chart 1 Fachkräfte- De aktuelle Stuaton n Österrech Projektleter: Studen-Nr.: Prok. Dr. Davd Pfarrhofer F818..P2.T n= telefonsche CATI-Intervews, repräsentatv für de Arbetgeberbetrebe Österrechs (ohne

Mehr

1. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung2012 AWO Hamburg) vom 25. Mai 2012

1. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung2012 AWO Hamburg) vom 25. Mai 2012 1. Änderungstarfvertrag (TV Tarferhöhung2012 AWO Hamburg) vom 25. Ma 2012 zum Tarfvertrag für de Beschäftgten der Arbeterwohlfahrt Hamburg (V AWO Hamburg) vom 19. Februar 2009 zum Tarfvertrag zur Überletung

Mehr

Personelle Einzelmaßnahmen - 99 BetrVG. Eingruppierung G 4 G 3 G 2 G 1 G 4. Bei Neueinstellungen oder Arbeitsplatzwechsel. Personelle Einzelmaßnahmen

Personelle Einzelmaßnahmen - 99 BetrVG. Eingruppierung G 4 G 3 G 2 G 1 G 4. Bei Neueinstellungen oder Arbeitsplatzwechsel. Personelle Einzelmaßnahmen - 99 BetrVG Enstellung Engrupperung Umgrupperung Versetzung 95 Abs. 3 BetrVG G 4 G 4 G 3 G 2 G 1 G 3 G 2 G 1 neue Arbetsverhältnsse Verlängerung befrsteter AV Umwandlung n unbefrstete AV Beschäftgung von

Mehr

Datenträger löschen und einrichten

Datenträger löschen und einrichten Datenträger löschen und enrchten De Zentrale zum Enrchten, Löschen und Parttoneren von Festplatten st das Festplatten-Denstprogramm. Es beherrscht nun auch das Verklenern von Parttonen, ohne dass dabe

Mehr

- Manuelle Lageroptimierung - Projektmanagement

- Manuelle Lageroptimierung - Projektmanagement Intensv-Semnar - Manuelle Lageroptmerung - management Gunter Lorek Freer Archtekt Joh.-Würth-Str. 34 67591 Wachenhem Fon 06243-903654 Emal buero@lorek.nfo engneerng Inhaltsverzechns management / -steuerung

Mehr

Newsletter für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und der TOTAL Deutschland GmbH

Newsletter für Gewerbe- und Industriekunden der Tyczka Gruppe und der TOTAL Deutschland GmbH Newsletter für Gewerbe- und Industrekunden der Tyczka Gruppe und der TOTAL Deutschland GmbH Flexbltät als Erfolgsfaktor www.mpulsplus.de Anmeldung zum E-Malunter Newsletter plus.de www.mpuls Damt Unternehmen

Mehr

3.2 Die Kennzeichnung von Partikeln 3.2.1 Partikelmerkmale

3.2 Die Kennzeichnung von Partikeln 3.2.1 Partikelmerkmale 3. De Kennzechnung von Patkeln 3..1 Patkelmekmale De Kennzechnung von Patkeln efolgt duch bestmmte, an dem Patkel mess bae und deses endeutg beschebende physka lsche Gößen (z.b. Masse, Volumen, chaaktestsche

Mehr

6. Modelle mit binären abhängigen Variablen

6. Modelle mit binären abhängigen Variablen 6. Modelle mt bnären abhänggen Varablen 6.1 Lneare Wahrschenlchketsmodelle Qualtatve Varablen: Bnäre Varablen: Dese Varablen haben genau zwe möglche Kategoren und nehmen deshalb genau zwe Werte an, nämlch

Mehr

Klassische Gatter und Logikelemente. Seminarvortrag zu Ausgewählte Kapitel der Quantentheorie Quantenalgorithmen

Klassische Gatter und Logikelemente. Seminarvortrag zu Ausgewählte Kapitel der Quantentheorie Quantenalgorithmen Klasssche Gatter und Logkelemente Semnarvortrag zu Ausgewählte Kaptel der Quantentheore Quantenalgorthmen Gerd Ch. Krzek WS 2003 I. Grundlagen und Methoden der Logk: Im folgenden soll de Konstrukton und

Mehr

Corporate Social responsibility- Wettbewerb der 70 grössten Konzerne Europas

Corporate Social responsibility- Wettbewerb der 70 grössten Konzerne Europas Corporate Socal responsblty- Wettbewerb der 70 grössten Konzerne Europas Good Company rankng Corporate Socal Responsblty-Wettbewerb der 70 grössten Konzerne Europas Inhalt Vorwort Klaus Raner Krchhoff

Mehr

ifh@-anwendung ifh@-anwendung Technische Rahmenbedingungen Welche Mindestvoraussetzungen müssen erfüllt sein?

ifh@-anwendung ifh@-anwendung Technische Rahmenbedingungen Welche Mindestvoraussetzungen müssen erfüllt sein? FH@-Anwendung Für de Umsetzung von Strukturfonds-Förderungen st laut Vorgaben der EU de Enrchtung enes EDV- Systems für de Erfassung und Übermttlung zuverlässger fnanzeller und statstscher Daten sowe für

Mehr

Risiko- und Kostenfaktor IT Betrieb

Risiko- und Kostenfaktor IT Betrieb conaq Unternehmensberatung GmbH Rsko- und Kostenfaktor IT Betreb Ergebnsbespel IT Benchmarkng: Rsken und Potentale der IT Servces n conaq Unternehmensberatung GmbH n Ergebnsbespel IT Benchmarkng: Rsken

Mehr

Willkommen VOREST AG WISSEN SYSTEME WERKZEUGE. Wissen. Werkzeuge. Systeme BAUSTEINE IHRES ERFOLGS! Bausteine Ihres Erfolgs AO 17337 T RA G O RG A NIS

Willkommen VOREST AG WISSEN SYSTEME WERKZEUGE. Wissen. Werkzeuge. Systeme BAUSTEINE IHRES ERFOLGS! Bausteine Ihres Erfolgs AO 17337 T RA G O RG A NIS VOREST- AG.com www.vorest- AG.com VOREST_Umschlag_2015_druck:Katalog2013 06.11.2014 15:51 Sete 1 Wllkommen... n I h r e r V O R E S T- We l t Wssen Systeme WISSEN SYSTEME WERKZEUGE E ON IN I N A A P P

Mehr

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Erste Group Reale Werte Express II. (Serie 211) (die "Schuldverschreibungen") unter dem

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Erste Group Reale Werte Express II. (Serie 211) (die Schuldverschreibungen) unter dem Kondtonenblatt Erste Group Bank AG 24.04.2012 Daueremsson Erste Group Reale Werte Express II (Sere 211) (de "Schuldverschrebungen") unter dem Programm zur Begebung von Schuldverschrebungen an Prvatkunden

Mehr

4. Musterlösung. Problem 1: Kreuzende Schnitte **

4. Musterlösung. Problem 1: Kreuzende Schnitte ** Unverstät Karlsruhe Algorthmentechnk Fakultät für Informatk WS 05/06 ITI Wagner 4. Musterlösung Problem 1: Kreuzende Schntte ** Zwe Schntte (S, V \ S) und (T, V \ T ) n enem Graph G = (V, E) kreuzen sch,

Mehr

Nomenklatur - Übersicht

Nomenklatur - Übersicht Nomenklatur - Überscht Name der synthetschen Varable Wert der synthetschen Varable durch synth. Varable erklärte Gesamt- Streuung durch synth. Varable erkl. Streuung der enzelnen Varablen Korrelaton zwschen

Mehr

Versicherungstechnischer Umgang mit Risiko

Versicherungstechnischer Umgang mit Risiko Verscherungstechnscher Umgang mt Rsko. Denstlestung Verscherung: Schadensdeckung von für de enzelne Person ncht tragbaren Schäden durch den fnanzellen Ausglech n der Zet und m Kollektv. Des st möglch über

Mehr

MULTIVAC Kundenportal Ihr Zugang zur MULTIVAC Welt

MULTIVAC Kundenportal Ihr Zugang zur MULTIVAC Welt MULTIVAC Kundenportal Ihr Zugang zur MULTIVAC Welt Inhalt MULTIVAC Kundenportal Enletung Errechbarket rund um de Uhr Ihre ndvduellen Informatonen Enfach und ntutv Hlfrech und aktuell Ihre Vortele m Überblck

Mehr

12 LK Ph / Gr Elektrische Leistung im Wechselstromkreis 1/5 31.01.2007. ω Additionstheorem: 2 sin 2 2

12 LK Ph / Gr Elektrische Leistung im Wechselstromkreis 1/5 31.01.2007. ω Additionstheorem: 2 sin 2 2 1 K Ph / Gr Elektrsche estng m Wechselstromkres 1/5 3101007 estng m Wechselstromkres a) Ohmscher Wderstand = ˆ ( ω ) ( t) = sn ( ω t) t sn t ˆ ˆ P t = t t = sn ω t Momentane estng 1 cos ( t) ˆ ω = Addtonstheorem:

Mehr

Die Klinikums App. Index

Die Klinikums App. Index De Klnkums App Index De Indexsete wrd nur nach dem Anklcken des Klnkums- App-Button angezegt. Nur als Übergangsbld, de App wrd geladen. Anschleßend wrd de Startsete angezegt. Farben: Auszechnung Suchfunkton

Mehr

Gruppe. Lineare Block-Codes

Gruppe. Lineare Block-Codes Thema: Lneare Block-Codes Lneare Block-Codes Zele Mt desen rechnerschen und expermentellen Übungen wrd de prnzpelle Vorgehenswese zur Kanalcoderung mt lnearen Block-Codes erarbetet. De konkrete Anwendung

Mehr

Flußnetzwerke - Strukturbildung in der natürlichen Umwelt -

Flußnetzwerke - Strukturbildung in der natürlichen Umwelt - Flußnetzwerke - Strukturbldung n der natürlchen Umwelt - Volkhard Nordmeer, Claus Zeger und Hans Joachm Schlchtng Unverstät - Gesamthochschule Essen Das wohl bekannteste und größte exsterende natürlche

Mehr

netbank Ratenkredit Große Flexibilität hohe Sicherheit

netbank Ratenkredit Große Flexibilität hohe Sicherheit netbank Ratenkredt Große Flexbltät hohe Scherhet Beten Se Ihren Kunden mt dem netbank Ratenkredt mehr Frehet für ene schere Investton n de Zukunft. In deser Broschüre fnden Se alle wchtgen Informatonen

Mehr

Für Mitglieder der Volksbank Wipperfürth - Lindlar eg März 2011

Für Mitglieder der Volksbank Wipperfürth - Lindlar eg März 2011 Exklus Für der Volksbank Wpperth - Lndlar eg März 2011 Sete 2 An Geldautomaten unbedngt auf deses Zechen achten Sete 4 Presvortele bs zu 50 % "2010 war enes der besten Jahre unserer Volksbank wr snd mehr

Mehr

Willkommen VOREST AG WISSEN SYSTEME WERKZEUGE. Wissen. Werkzeuge. Systeme BAUSTEINE IHRES ERFOLGS! Bausteine Ihres Erfolgs AO 17337 T RA G O RG A NIS

Willkommen VOREST AG WISSEN SYSTEME WERKZEUGE. Wissen. Werkzeuge. Systeme BAUSTEINE IHRES ERFOLGS! Bausteine Ihres Erfolgs AO 17337 T RA G O RG A NIS VOREST- AGcom wwwvorest- AGcom VOREST_Umschlag_2015_druck:Katalog2013 06112014 15:51 Sete 1 Wllkommen n I h r e r V O R E S T- We l t Wssen Systeme WISSEN SYSTEME WERKZEUGE E ON IN I N A A P P R OV TI

Mehr

Lehrstuhl für Empirische Wirtschaftsforschung und Ökonometrie Dr. Roland Füss Statistik II: Schließende Statistik SS 2007

Lehrstuhl für Empirische Wirtschaftsforschung und Ökonometrie Dr. Roland Füss Statistik II: Schließende Statistik SS 2007 Lehrstuhl für Emprsche Wrtschaftsforschung und Ökonometre Dr Roland Füss Statstk II: Schleßende Statstk SS 007 5 Mehrdmensonale Zufallsvarablen Be velen Problemstellungen st ene solerte Betrachtung enzelnen

Mehr

Finanzwirtschaft. Kapitel 3: Simultane Investitions- und Finanzplanung. Lehrstuhl für Finanzwirtschaft - Universität Bremen 1

Finanzwirtschaft. Kapitel 3: Simultane Investitions- und Finanzplanung. Lehrstuhl für Finanzwirtschaft - Universität Bremen 1 Fnanzwrtschaft Kaptel 3: Smultane Investtons- und Fnanzplanung Prof. Dr. Thorsten Poddg Lehrstuhl für Allgemene Betrebswrtschaftslehre, nsbes. Fnanzwrtschaft Unverstät Bremen Hochschulrng 4 / WW-Gebäude

Mehr

Energieabrechnung und Energiemanagement Wir bieten innovative Lösungen für die Immobilienwirtschaft.

Energieabrechnung und Energiemanagement Wir bieten innovative Lösungen für die Immobilienwirtschaft. Energeabrechnung und Energemanagement Wr beten nnovatve Lösungen für de Immoblenwrtschaft. Energedenstlestungen Messtechnk Hochwertge und zuverlässge Messgeräte snd de Bass für ene präzse Energeabrechnung.

Mehr

Willkommen VOREST AG WISSEN SYSTEME WERKZEUGE. Wissen. Werkzeuge. Systeme BAUSTEINE IHRES ERFOLGS! Bausteine Ihres Erfolgs AO 17337 T RA G O RG A NIS

Willkommen VOREST AG WISSEN SYSTEME WERKZEUGE. Wissen. Werkzeuge. Systeme BAUSTEINE IHRES ERFOLGS! Bausteine Ihres Erfolgs AO 17337 T RA G O RG A NIS VOREST- AG.com www.vorest- AG.com VOREST_Umschlag_2015_druck:Katalog2013 06.11.2014 15:51 Sete 1 Wllkommen... n I h r e r V O R E S T- We l t Wssen Systeme WISSEN SYSTEME WERKZEUGE E ON IN I N A A P P

Mehr

Bewertung von Zinsswaps mittels Mehrkurvenbootstrapping

Bewertung von Zinsswaps mittels Mehrkurvenbootstrapping Bewertung von Znsswaps mttels Mehrkurvenbootstrappng OIS-Marktstandard gewnnt m Rahmen des EMIR-Portfoloabglechs an Bedeutung 1. Enletung De Bewertungsmethodk von Znsswaps hat sch gewandelt. Bs vor der

Mehr

EAU SWH l$,0, wohngebäude

EAU SWH l$,0, wohngebäude EAU SWH l$,0, wohngebäude gemäß den $$ 6 ff, Energeensparverordnung (EnEV) :,:: Gültsbs: 09208 Gebäude Gebäudetyp Altbau Mehrfamlenhaus Adresse Hardstraße 3 33, 40629 Düsseldorf Gebäudetel Baujahr Gebäude

Mehr

Leitfaden zum. Micro Bond IndeX_InvestmentGrade (MiBoX_IG)

Leitfaden zum. Micro Bond IndeX_InvestmentGrade (MiBoX_IG) Letfaden zum Mcro Bond IndeX_InvestmentGrade (MBoX_IG) Verson 1.0 vom 25. September 2012 1 Inhalt Enführung 1 Parameter des Index 1.1 Kürzel und ISIN 1.2 Startwert 1.3 Vertelung 1.4 Prese und Berechnungsfrequenz

Mehr

Versuch C2: Monte-Carlo Simulationen eines Ferromagneten im Rahmen des Ising-Modells

Versuch C2: Monte-Carlo Simulationen eines Ferromagneten im Rahmen des Ising-Modells Versuch C2: Monte-Carlo Smulatonen enes Ferromagneten m Rahmen des Isng-Modells 15. November 2010 1 Zelstellung Es glt de Temperatur des Phasenüberganges zwschen dem ferro- und paramagnetschen Verhalten

Mehr

MOBILFUNK: WIE FUNKTIONIERT DAS EIGENTLICH? Informationen rund ums Handy

MOBILFUNK: WIE FUNKTIONIERT DAS EIGENTLICH? Informationen rund ums Handy MOBILFUNK: WIE FUNKTIONIERT DAS EIGENTLICH? rmatonen rund ums Handy INHALT 2 3 4/5 6 7 8 9 10 11 12 Moblfunk: Fakten So werden Funksgnale übertragen So funktonert en Telefonat von Handy zu Handy So wrkt

Mehr

Landessportbund Brandenburg e.v.

Landessportbund Brandenburg e.v. Landessportbund Brandenburg e.v. Landessrxxtbund Brandenburg ev Schopenhauerstraße 344467 Potsdam Tel.: (033) 9 798-0 Fax: (03 3) 9 7 98-34 Segler-Veren "Medzn" Brandenburg e. V. Deter Baerlen Bauhofstrasse

Mehr

An die Auftraggeber der Imtech Deutschland GmbH & Co. KG. 09. August 2015. best in energy performance

An die Auftraggeber der Imtech Deutschland GmbH & Co. KG. 09. August 2015. best in energy performance best n energy performance ' ] j r, GESCHÄFTSLETUNG mtech Deutschland GmbH & Co. KG Postfach 70 12 40. 22012 Hamburg An de Auftraggeber der mtech Deutschland GmbH & Co. KG mtech Deutschland GmbH & Co. KG

Mehr

Ertragsmanagementmodelle in serviceorientierten IT- Landschaften

Ertragsmanagementmodelle in serviceorientierten IT- Landschaften Ertragsmanagementmodelle n servceorenterten IT- Landschaften Thomas Setzer, Martn Bchler Lehrstuhl für Internetbaserte Geschäftssysteme (IBIS) Fakultät für Informatk, TU München Boltzmannstr. 3 85748 Garchng

Mehr

Trainingsangebot. für Ihre Aus- und Weiterbildung

Trainingsangebot. für Ihre Aus- und Weiterbildung Tranngsangebot für Ihre Aus- und Weterbldung ANECON Software Desgn und Beratung GmbH ANECON. Wel A vor B kommt. Unser Anspruch st es, den Busnessnutzen unserer Kunden auf den Punkt zu brngen. Den Lebenszyklus

Mehr

Ionenselektive Elektroden (Potentiometrie)

Ionenselektive Elektroden (Potentiometrie) III.4.1 Ionenselektve Elektroden (otentometre) Zelstellung des Versuches Ionenselektve Elektroden gestatten ene verhältnsmäßg enfache und schnelle Bestmmung von Ionenkonzentratonen n verschedenen Meden,

Mehr

FACT SHEET. ProjectNetWorld

FACT SHEET. ProjectNetWorld ProjectNetWorld Inhalt ProjectNetWorld 3 De Funktonen Der Untersched zu anderen Lösungen 7 Gründe für SaaS Ensatzbereche und Branchen Warum ProjectNetWorld Aufbau & Organsaton 4 MyWorld I ProjectWorld

Mehr

Fachtagung Der GmbHGeschäftsführer

Fachtagung Der GmbHGeschäftsführer Fachtagung Der GmbHGeschäftsführer o! k s gsr un RA Dr. Konwtschka Experte f. Gesellschafts- & Verscherungsrecht aft H r Ih e S n e r e nm... M Schönherr RAe RA Dr. Frotz Experte f. Unternehmens- & Gesellschaftsrecht

Mehr

Quant oder das Verwelken der Wertpapiere. Die Geburt der Finanzkrise aus dem Geist der angewandten Mathematik

Quant oder das Verwelken der Wertpapiere. Die Geburt der Finanzkrise aus dem Geist der angewandten Mathematik Quant der das Verwelken der Wertpapere. De Geburt der Fnanzkrse aus dem Gest der angewandten Mathematk Dmensnen - de Welt der Wssenschaft Gestaltung: Armn Stadler Sendedatum: 7. Ma 2012 Länge: 24 Mnuten

Mehr

Trainingsangebot 2015 Ihre Aus- und Weiterbildung. ANECON. Weil A vor B kommt.

Trainingsangebot 2015 Ihre Aus- und Weiterbildung. ANECON. Weil A vor B kommt. Tranngsangebot 2015 Ihre Aus- und Weterbldung ANECON. Wel A vor B kommt. ANECON Software Desgn und Beratung GmbH ANECON. Wel A vor B kommt. Unser Anspruch st es, den Busnessnutzen unserer Kunden auf den

Mehr

d da B A Die gesamte Erscheinung der magnetischen Feldlinien bezeichnet man als magnetischen Fluss. = 1 V s = 1 Wb

d da B A Die gesamte Erscheinung der magnetischen Feldlinien bezeichnet man als magnetischen Fluss. = 1 V s = 1 Wb S N De amte Erschenng der magnetschen Feldlnen bezechnet man als magnetschen Flss. = V s = Wb Kraftflssdchte oder magnetsche ndkton B. B d da B = Wb/m = T Für homogene Magnetfelder, we se m nneren von

Mehr

Energiesäule mit drei Leereinheiten, Höhe 491 mm Energiesäule mit Lichtelement und drei Leereinheiten, Höhe 769 mm

Energiesäule mit drei Leereinheiten, Höhe 491 mm Energiesäule mit Lichtelement und drei Leereinheiten, Höhe 769 mm Montageanletung Energesäule mt dre Leerenheten, Höhe 491 mm 1345 26/27/28 Energesäule mt Lchtelement und dre Leerenheten, Höhe 769 mm 1349 26/27/28 Energesäule mt sechs Leerenheten, Höhe 769 mm, 1351 26/27/28

Mehr

Franzis Verlag, 85586 Poing ISBN 978-3-7723-4046-8 Autor des Buches: Leonhard Stiny

Franzis Verlag, 85586 Poing ISBN 978-3-7723-4046-8 Autor des Buches: Leonhard Stiny eseproben aus dem Buch "n mt en zur Elektrotechnk" Franzs Verlag, 85586 Pong ISBN 978--77-4046-8 Autor des Buches: eonhard Stny Autor deser eseprobe: eonhard Stny 005/08, alle echte vorbehalten. De Formaterung

Mehr

Arbeitsschutz zahlt sich aus

Arbeitsschutz zahlt sich aus Ergonome SCHNITTSTELLE MENSCH MASCHINE Arbetsschutz zahlt sch aus De Anzahl der Arbetsunfälle st n Deutschland n den letzten Jahren gesunken. De Ursache sehen Experten n enem gestegerten Bewusstsen der

Mehr

2. Spiele in Normalform (strategischer Form)

2. Spiele in Normalform (strategischer Form) 2. Spele n Normalform (strategscher Form) 2.1 Domnante Strategen 2.2 Domnerte Strategen 2.3 Sukzessve Elmnerung domnerter Strategen 2.4 Nash-Glechgewcht 2.5 Gemschte Strategen und Nash-Glechgewcht 2.6

Mehr