Die Marketing Studiengänge der Steinbeis School of Management and Innovation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Marketing Studiengänge der Steinbeis School of Management and Innovation"

Transkript

1 Die Marketing Studiengänge der Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-Hochschule Berlin Marketing Bachelor Master of Science Advanced Marketing Management Marketing & PR Management Marketing & Sales Management Online-Marketing

2 vorwort / / Vorwort 02 / Marketing-Forschung an der Steinbeis-SMI 04 / Dreifacher Erfolg 06 / Das Studienangebot Übersicht der Marketing-Studiengänge 08 / Marketing Bachelor 16 / Master of Science Advanced Marketing Management Marketing & PR Management Marketing & Sales Management Online-Marketing 32 / 47 / Referenzen 48 / Die Arbeitswelt unserer Studierenden 50 / Die wichtigsten Fragen im Überblick 52 / Partner Carsten Rasner Direktor der Steinbeis School of Management and Innovation Wir schreiben keine Geschichte. Sondern Ihre Zukunft. Prof. Dr. Dr. Helmut Schneider Inhaber des SVI- Stiftungslehrstuhls für Marketing und Dialogmarketing an der Steinbeis-SMI Die Steinbeis School of Management and Innovation ist die Business School für Marketing, Medien und Kreativwirtschaft. Eine Business School, die mutig andere Wege beschreitet, statt die klassischen Pfade des Managements abzulaufen. Eine Business School, die Menschen und Organisationen unterstützt und inspiriert, selbst mutig und anders zu sein. Innovation, Mut und Kreativität sind dabei für uns keine Widersprüche zu einer konsequenten Managementphilosophie, die von Fachwissen und Methodenkompetenz geprägt ist. Bewusst haben wir diese beiden Aspekte in unserem Namen vereint. Wir entwickeln Innovatoren mit Substanz und Manager mit kreativem Geist. Wir wollen Universität neu denken und so berufliche Bildung neu definieren: Wir wissen: Wissenschaft und Praxis lassen sich mit ihren unterschiedlichen Perspektiven gerade in einem berufsbegleitenden Studium optimal ergänzen. Diese Faszination des Anders-Denkens werden Sie bei uns erleben. Und gemeinsam mit uns werden Sie durch substanzielle Forschung neue Antworten für Ihre Praxis finden. Wir bewegen Unternehmen durch unsere einzigartige Transferphilosophie. Jeder Studierende bearbeitet ein relevantes Projekt für das eigene Unternehmen. Und schafft so konkrete Ergebnisse für die unternehmerische Realität. Wir ermöglichen Karrieren. Es ist unsere Verpflichtung, jede Studentin und jeden Studenten auf die nächste, individuelle Entwicklungsstufe zu bringen. Auf das Next Level ihrer Kompetenzen, ihrer Persönlichkeit und ihrer Karriere. Wir freuen uns, wenn wir Sie auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Next Level qualifizieren, inspirieren und begleiten dürfen. Willkommen bei der Next Level Education. Marketing Master (M. SC.) Marketing Bachelor Carsten Rasner Direktor Steinbeis-SMi Prof. Dr. Dr. Helmut Schneider inhaber des SVI-Stiftungslehrstuhls für Marketing und Dialogmarketing an der Steinbeis-SMI

3 02 / Steinbeis School of Management and Innovation marketing-forschung an der Steinbeis-smi / 03 Wissenschaft, die Innovationen treibt. Konkret bündeln wir innerhalb der Next Level Education an der Steinbeis-SMI alle aktuellen Erkenntnisse der modernen Marketing-Forschung. Durch unseren engen Kontakt zu zahlreichen Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft erhalten unsere Forschungseinrichtungen exklusive Forschungsaufträge, deren Erkenntnisse direkt auch in Ihr Studium, Ihr Unternehmen, Ihren Erfolg einfließen. Rechtsmanagement im Marketing Crossmedia-Marketing Public Relations Location-based Marketing Information Systems Management Customer Relationship Management Die Marketingdisziplin blickt auf eine enorme Erfolgsgeschichte in Wissenschaft und Praxis zurück. In der Wissenschaft hat sich in den vergangenen Jahren jedoch eine erhebliche Spezialisierung entwickelt, wobei praktische Probleme mitunter aus den Augen verloren wurden. Die Schließung dieser Praxislücke bei vermehrter Integration halte ich somit für eine wichtige Aufgabe für die Zukunft. Prof. Dr. Dr. Helmut Schneider Inhaber des SVI-Stiftungslehrstuhls für Marketing und Dialogmarketing an der Steinbeis-SMI PR-Innovationen Winning the Pitch Unternehmensführung NEXT LEVEL Erfahren Sie die beispiellose Verbindung von solider Ausbildung und wissenschaftlichem Anspruch garantiert durch das Steinbeis-SMI Zentrum für Marketing, Medien und Kreativwirtschaft. Today, more than ever, the marketing and creative industries require new strategies and a new breed of creative leaders that carefully consider the complexities of culture, global eco nomics, and the lives of the people they lead. Prof. Doug Guthrie professor für creative leadership an der Steinbeis-SMI und Academic Director Berlin School of Creative Leadership Marketinginnovationen Product & Service Marketing-Organisation Entrepreneurship Mobile Marketing Das Verhalten, die Einstellungen und die Bedürfnisse der Kunden werden in Zukunft immer unvorhersehbarer. Gutes Marketing braucht deshalb Menschen- und Markt-Versteher. Marketer, die Kommunikation und Interaktion auf allen Kanälen beherrschen. Prof. Dr. Marc Drüner Professor für Marketing und Innovationsmanagement an der Steinbeis-SMI Marketing Master (M. SC.) Marketing Bachelor

4 04 / Steinbeis School of Management and Innovation Dreifacher Erfolg / 05 Gut für Ihre Karriere. Und die Ihres Chefs. Das dynamische Dreigestirn aus Transferstudium, Marketing-Expertise und Unternehmenspraxis macht den Steinbeis-SMI Studierenden zum wertvollen Impulsgeber des eigenen Unternehmens und rüstet ihn für die Herausforderungen der Zukunft. Das Transferstudium an der Steinbeis-SMI bedeutet nicht nur innovative und praxisorientierte Aneignung von Fachwissen, sondern schafft eine Brücke zwischen zielorientiertem Selbststudium und einer qualitativ hochwertigen Betreuung durch Experten der Marketing-Disziplin. Hierdurch lernen die Studierenden, die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu reflektieren, und erhalten dabei Zugang zu einer kontinuierlichen Wissensquelle, die den Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis erst ermöglicht. Prof. Dr. Dr. Helmut Schneider INHABER DES SVI-STIFTUNGSLEHRSTUHLS FÜR MARKETING UND DIALOGMARKETING AN DER STEINBEIS-SMI vorteil FÜR UNTERNEHMEN Sehen und nutzen Sie Ihren Mitarbeiter als einen loyalen internen Unternehmensberater, der in seiner Projektarbeit konzentriert unternehmensrelevante Marketing- und Managementprojekte analysiert, durchdenkt und implementiert. Mit dem Fundament einer wissenschaftlichen Ausbildung und Einrichtung. vorteil FÜR SIE Lernen Sie neue Wege zu gehen, auch auf Gebieten, die Ihnen völlig fremd sind. Gemeinsam mit Ihrem Fachbetreuer der Steinbeis-SMI lernen Sie Management-Herausforderungen mit Hilfe eines durchdachten Prozesses zu lösen. Und machen sich so fit für die Anforderungen der Zukunft. Durch die Impulse und Expertise der Steinbeis-SMI Marketing-Experten habe ich mir in den letzten zwei Jahren (Management-)Kenntnisse angeeignet, die mir die Möglichkeit geben, Projekte auf einem anderen Level durchzuführen. Mein Projekt, in dem ich mich mit der Konzeption eines Kundenbindungsprogramms für die Motel One Gruppe befasse, hat einen direkten Bezug zu meiner täglichen Arbeit. Dadurch wird das Studium auf ideale Weise abgeschlossen, das Erlernte nochmals vernetzt und in Bezug zueinander gebracht. Marei Markmann Marketing Manager, Motel One Group, Studierende, Class of MBA03 Mit dem Studium an der Steinbeis-SMI sehen wir zum einen die positive persönliche Weiterentwicklung von Marei Markmann und zudem durch die Umsetzung eines konkreten Projekts den konstruktiven Input für Motel One. Die Breite der Ausbildung ist dabei hochinteressant und ermöglicht neue Blickwinkel auf das eigene Unternehmen. Dabei ist es zugleich spannend und gewinnbringend, ein aktuelles Projekt wie das Loyalitätsprogramm für Motel One in der Intensität zu entwickeln. Uns macht dieses Studium Spaß. Ursula Schelle-Müller Head of Marketing, Motel One Group Marketing Master (M. SC.) Marketing Bachelor vorteil FÜR die wissenschaft / Hochschule Durch die hervorragenden Projektarbeiten unserer Studierenden erreichen wir einen dynamischen Austausch zwischen Theorie und Praxis. Der gemeinsame Dialog bietet Chancen und Anregungen für neue Blickwinkel und Weiterentwicklungen sowohl für unsere Studierenden, als auch für die Forschung. NEXT LEVEL Entwickeln Sie mit dem Steinbeis-SMI Transferstudium Ihre Talente und Fähigkeiten und bringen Sie damit neben der eigenen Karriere auch Ihr Unternehmen und die Marketing-Forschung weiter.

5 06 / Steinbeis School of Management and Innovation das studienangebot / 07 Karriere gefällig? Ihre Möglichkeiten auf einen Blick. Studiengangstypus Abschluss Studienziel Zielgruppe Marketing Bachelor (B. A.) Master of Science (M. Sc.) Berufsbegleitendes Bachelor-Erst- Studium (grundständiger Studiengang) Bachelor of Arts (B. A.) Business Administration Eine substanzielle betriebswirtschaftliche Qualifikation, die durch top-aktuelles Marketingwissen mit akademischer Fundierung ergänzt wird Professionals, die mit erster, aber auch mit viel Praxis- und Berufserfahrung den nächsten Karriereschritt anstreben Potenzialstarke Köpfe, die wissen, wie wichtig eine akademische Qualifikation in der Wirtschaft ist Advanced Marketing Management Marketing & PR Management Marketing & Sales Management Online-Marketing Berufsbegleitendes, postgraduales Master-Studium (nicht-konsekutiver Master) Master of Science (M. Sc.) Professional Skills and Management Fachliche und methodische Exzellenz im operativen und strategischen Marketing ergänzt durch die wichtigsten Management-Modelle und -Methoden Potenzialkräfte, aktuelle und angehende Marketing-Manager und Marketing-Spezialisten, die nach einem ersten Studium die aktuelle Marketingforschung und das moderne Marketing-Management vertiefend studieren und beherrschen wollen Berufsbegleitendes, postgraduales Master-Studium (nicht-konsekutiver Master) Master of Science (M. Sc.) Professional Skills and Management Beherrschung und Vertiefung moderner Unternehmenskommunikation: von klassischer PR über die interne Kommunikation bis hin zum Online-Marketing Für Professionals aus Werbung, Markenführung und Online-Kommunikation, PR-Manager und Potenzialkräfte, die zum Fachmann der externen und internen sowie der integrierten Unternehmenskommunikation werden wollen Berufsbegleitendes, postgraduales Master- Studium (nicht-konsekutiver Master) Master of Science (M. Sc.) Professional Skills and Management Entwicklung von Vertriebskräften, die mit fundierten Methoden-Sets vermarkten und Vertriebsorganisationen führen können Professionals und Führungskräfte aus dem Verkauf, dem Key Account-Management und der Vertriebssteuerung, die umfangreiche Methoden für das Management der Verkaufsorganisation suchen und die Verzahnung von Unternehmensstrategie und Marketing mit dem Vertrieb aktiv gestalten wollen Berufsbegleitendes, postgraduales Master- Studium (nicht-konsekutiver Master) Master of Science (M. Sc.) Professional Skills and Management Fachliche und methodische Exzellenz in Konzeption, Planung, Steuerung und Kontrolle des Online-Marketings. Kurz: Erfolgreiche Kommunikation und Vermarktung mit digitalen Medien Potenzialkräfte und Marketingprofis, die sich nach einem ersten Studium zu den gesuchten Spezialisten im Bereich Online-Marketing weiterbilden wollen Sales Professionals, die digitale Medien und Angebote vermarkten Studiendauer i. d. R. 3 Jahre 2 Jahre 2 Jahre 2 Jahre 2 Jahre 2 Jahre Studieninhalte Betriebswirtschaftslehre (73%) Marketing & Management (27%) Präsenztage und Selbststudienanteil 45 Tage über 3 Jahre + 15 Tage mediengestütztes Selbststudium p. a. Marketing-Management (60%) Management & Wirtschaft (22%) Personal Skills & Methoden (18%) 50 Tage über 2 Jahre + 12 Tage mediengestütztes Selbststudium p. a. Marketing & Public Relations (60%) Management & Wirtschaft (22%) Personal Skills & Methoden (18%) 50 Tage über 2 Jahre + 12 Tage mediengestütztes Selbststudium p. a. Marketing & Sales Management (60%) Management & Wirtschaft (22%) Personal Skills & Methoden (18%) 50 Tage über 2 Jahre + 12 Tage mediengestütztes Selbststudium p. a. NEXT LEVEL Egal ob Berufseinsteiger, Teamleiter, Spezialist, Führungskraft oder Unternehmer. Die Steinbeis-SMI bringt Sie mit einem maßgeschneiderten Marketing-Studiengang auf Ihr persönliches Next Level. Nähere Informationen erhalten Sie unter Online-Marketing (60%) Management & Wirtschaft (22%) Personal Skills & Methoden (18%) 50 Tage über 2 Jahre + 12 Tage mediengestütztes Selbststudium p. a. Berufsbegleitendes, postgraduales General-Management-Studium Master of Business Administration (MBA) Erfolgreiche Unternehmensführung (von der Strategie über die Finanzen bis hin zum Personal) inklusive Methoden, Trends und Innovationen des modernen Marketing- Managements auf Executive-Niveau Für Marketing-Manager auf dem Weg zum General Manager und High- Potentials, die Unternehmen, Menschen und Marken innovativ führen wollen Für engagierte Führungs- und Marketing-Spezialisten, die lieber den Takt in der Branche vorgeben, anstatt Trends hinterherzulaufen General Management (48%) Marketing Management (35%) Leadership (17%) 68 Tage über 2 Jahre + 8 Tage mediengestütztes Selbststudium p. a. Marketing Master (M. SC.) Marketing Bachelor Studienorte Berlin und München Berlin und München, New York (optional), Mailand (optional) Berlin und München, New York (optional), Mailand (optional) Berlin und München, New York (optional), Mailand (optional) Berlin und München, New York (optional), Mailand (optional) Berlin, München, New York, Mailand Zugangsvoraussetzungen Hochschulzugangsberechtigung sowie zweijährige Berufserfahrung Alternativen (mit Realschulabschluss / Meisterabschluss) siehe Studiengangsbeschreibung Teilnahme am Bewerbungsverfahren Abgeschlossenes Erst-Studium (jede Fachrichtung) Teilnahme am Bewerbungsverfahren Abgeschlossenes Erst-Studium (jede Fachrichtung) Teilnahme am Bewerbungsverfahren Abgeschlossenes Erst-Studium (jede Fachrichtung) Teilnahme am Bewerbungsverfahren Abgeschlossenes Erst-Studium (jede Fachrichtung) Teilnahme am Bewerbungsverfahren Abgeschlossenes Erst-Studium mindestens 2 Jahre Berufs erfahrung Teilnahme am Bewerbungsverfahren Seite 8 ff. 16 ff. 20 ff. 22 ff. 24 ff. 32 ff.

6 08 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI marketing bachelor / 09 Werden Sie zum Mittler zwischen den Herausforderungen der Märkte und der Zukunft Ihres Unternehmens. General Management mit Schwerpunkt BWL Marketing Management Leadership Der Marketing Bachelor Die Marktsituation Dynamische Märkte mit heterogenen Kundenbedürfnissen, internationalem Wettbewerb, anhaltender Konzentration im Handel und der Einbindung des Internets als wichtiger Erfolgsfaktor in die Unternehmensstrategie das sind nur einige Herausforderungen, denen sich Unternehmen stellen müssen, wenn sie nachhaltig profitabel agieren wollen. Hierfür braucht es Marketing- und Vertriebsstrategien, die das eigene Unternehmen nachhaltig vom Wettbewerb abgrenzen. Und Experten, die solche Strategien entwickeln. Als Steinbeis-SMI Marketing Bachelor werden Sie einer von ihnen. Ihr Profil Egal, ob Sie sich in Ihrem Job schon etabliert haben oder noch am Anfang Ihrer Karriere stehen: Mit der Ausbildung zum Marketing Bachelor erwerben Sie aktuelles Marketing-Know-How und geben Ihrer Karriere neuen Schub, ohne dabei im Beruf pausieren zu müssen. Dieses Wissen werden Sie brauchen, schließlich sind Sie beispielsweise ausgebildet für kaufmännische Bereiche und auf dem Weg zu übergreifenden Aufgaben im Unternehmen aus dem Marketing oder Vertrieb in Beratung, Handel, Dienstleistung oder produzierenden Unternehmen tätig aus einer Werbe-, PR- oder Media-Agentur Mediaplaner und -berater, Kontakter, Kundenberater Kreativer, Teamleiter oder Führungskraft Produktmanager oder Kommunikationsprofi Das Programm Erfolg beruht auf Wachstum und das benötigt zunächst eines: eine gute Basis. Das gilt auch für Ihre Karriere, für die wir zunächst eine solide betriebswirtschaftliche Grundlage schaffen. Um Sie zum Steinbeis-SMI Marketing Bachelor auszubilden, rüsten wir Sie mit einem starken betriebswirtschaftlichen Fundament und mit den aktuellsten Trends und neuesten Erkenntnissen aus der Welt des Marketings aus und damit meinen wir akademisch fundiertes, top-aktuelles Marketingwissen. Ihre Chancen & Perspektiven Die Herausforderungen der Märkte verlangen nach Spezialisten, die diesen mit konkreten Lösungen zu begegnen wissen. Echte Marketing-Profis, die aber auch das Unternehmen als Ganzes verstehen. Und die mit betriebswirtschaftlichem Sachverstand in der Lage sind, über ihr Fachgebiet hinaus unternehmerisch zu denken und zu handeln. Genau diese Voraussetzungen gibt Ihnen ein Studium zum Marketing Bachelor an der Steinbeis-SMI mit. Wir möchten Sie dazu befähigen, die Aufgaben Ihres Unternehmens nicht nur zu lösen, sondern weiter voranzutreiben. Dafür stehen wir Ihnen auch nach dem Studium zur Seite mit direktem Kontakt und einem Netzwerk an Experten. Aufbauend auf Ihren Bachelorabschluss haben Sie die Möglichkeit, ein Master- oder MBA-Studium zu absolvieren. Marketing Bachelor Marketing Master (M. SC.)

7 10 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI marketing bachelor / 11 Der Marketing Bachelor Curriculum Bachelor Ihr Studium Alle Inhalte des Bachelorstudiums werden im Wechsel von selbstgesteuerten Lernphasen und Präsenzseminaren vor Ort vermittelt. Ein wesentlicher Bestandteil unseres Steinbeis schen Transfersystems sind die Transfer- Dokumentation-Reports (TDR): Neben Übungsaufgaben analysieren Sie in jedem Studienfach, wie das jeweilige Thema in Ihrer unmittelbaren Praxis umgesetzt wird. In den anschließenden Seminaren werden die erarbeiteten Inhalte vertieft, Fallstudien bearbeitet und die Praxisfragen diskutiert. Am Semesterende schließen Klausuren die Seminare ab. Das erweiterte Wissen wenden Sie in Ihrer Projektarbeit an. Die Steinbeis-SMI ist für mich die perfekte Option, neben dem Job ein Studium mit hohem wissenschaftlichem Anspruch und starkem Praxisbezug zu absolvieren. Sicher ist das anstrengend und zeitintensiv, aber an der Steinbeis-SMI habe ich Kommilitonen und Lehrkräfte getroffen, die bewusst mit mir gemeinsam diese Herausforderung annehmen. Chaichana Sinthuaree Management Supervisor, OgilvyOne GmbH Ogilvy & Mather Deutschland Marketing BBA, Class of 2009-I Ihr Fahrplan zum Erfolg Zugangsvoraussetzungen: Hochschulzugangsberechtigung sowie zweijährige Berufspraxis / alternativ auch mit Realschulabschluss (+ Ausbildung und danach drei Jahre Berufserfahrung), Meisterabschluss oder staatl. geprüftem Be triebs wirt möglich / Teilnahme am Bewerbungsverfahren Studiendauer: i. d. R. 3 Jahre Studienorte: Berlin und München Präsenztage: 45 Tage (alle 6-8 Wochen, i. d. R. von Donnerstag bis Sonntag) Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.), 180 ECTS-Punkte Betriebswirtschaftliches Kern studium Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Gegenstand und Methoden der BWL, Planen und Entscheiden, Produktionsmanagement, Wertschöpfungsprozesse Volkswirtschaftslehre: Mikroökonomie, Makroökonomie Wirtschaftsrecht: Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Marketingrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht Unternehmensführung: Führung von Unternehmen und Menschen, Ziel- und Planungssysteme, Implementierung und Kontrolle, Grundlagen des strategischen Managements Personalmanagement: Personalplanung, Ressourcensteuerung, Personalentwicklung, Arbeitsrecht Organisation: Aufbau- und Ablauf-Organisation, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Change Management Marketing-Fokus Konsumentenverhalten: Involvement und Aktivierung, Motive und Bedürfnisse, Einstellungen und Werte, Entscheidungsverhalten, Messung von Informationsverarbeitung Werbewirkung: Neuro-Marketing und Werbewirkung Marktforschung: Gewinnung, Aufbereitung, Interpretation von Marktdaten, Analyse von Marktentwicklungen, Absatzprognosen, Erhebungsmethoden, Untersuchungsplanung, Messmethoden Strategisches Marketing: Der Komparative Konkurrenzvorteil (KKV ) - Navigator im strategischen Marketing, Management von KKVs Kommunikation und Werbung: Positionierung und Markenstrategie, Kommunikations-Mix, Werbeplanung und Werbecontrolling Mediaanalyse und planung: Der Media-Markt in Deutschland und Europa, Strategische Mediaplanung, Media- Strategien und -Innovationen Marketing: Grundlagen des Marketing-Managements, Konsumentenverhalten, Marktforschung, Preismanagement, Produkt- und Programm-Management Projektmanagement: Methoden des Projektmanagements, Projekt-Planung, -Durchführung/Implementierung, -Kontrolle Wissenschaft und Methoden: Wissenschaftliches Arbeiten, Selbstmanagement, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsstatistik Accounting & Controlling: Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens, Bilanzanalyse und Bilanzpolitik, Value Controlling Finanzmanagement: Investition und Finanzierung, Kosten- und Leistungsrechnung, Betriebsabrechnung und Kalkulation Marketing-Innovationen: Innovative Strategien und Innovationsansätze im Marketing, Marken- und Kommunikationsinnovationen Online-Marketing: Der Online-Consumer, Online-Advertising, Online-Media, Online-Tracking und -Controlling Internationales Marketing: Internationale Wettbewerbsstrategien, globale Markttrends, Verständnis kultureller Diversität Marketing-Organisation: Produkt- und Kundenmanagement, Marketingprozess und Serviceorganisation, Category Management Marketing-Controlling: Budgetierungs- und Controllingsysteme im Marketing, Frühwarnsystem, Strategisches und Operatives Marketing-Controlling Marketing Bachelor Marketing Master (M. SC.) Aufbau: Master- / MBA-Studium Optionale Zusatzkurse Unsere Methode: Blended Learning Refresher English, Business English Mathe-Vorbereitungskurs Kolloquien zur Vorbereitung auf die Projektarbeit Auslandsmodul Textbook Wissens-Basis Seminar Wissens-analyse Wissens-transfer Projektarbeit Projektspezifikation Studienarbeit Bachelor Thesis Die Grundlagen zu einem Studienfach Vertiefung, Diskurs, Case Studies und Best Practice Reflexion und Analyse im Unternehmen Umsetzung und Anwendung im Projekt detaillierte Informationen zum curriculum im Internet:

8 12 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI marketing bachelor / 13 Ihre Möglichkeiten zur Anerkennung von Studienleistungen. Bayerische Akademie für Werbung und Marketing (BAW) Studierende können Leistungen aus bereits absolvierten BAW-Programmen anerkennen lassen. Seit 2004 kooperieren die Steinbeis-SMI und die BAW eng miteinander. Optimal werden die Programme der BAW mit den Studiengängen der Steinbeis- SMI im Bereich Marketing, Medien, PR und Sales verzahnt. Studieren ohne Berufserfahrung Ebenso gemeinsam mit der BAW wurde das work&study-programm initiiert, das sich an Teilnehmer mit allgemeiner Hochschulreife (ohne Berufserfahrung) richtet. Mit diesem Modell haben Sie die Möglichkeit, innerhalb von vier Jahren zwei qualifizierende Abschlüsse zu erwerben. An den Wochenenden absolvieren die Teilnehmer ein BAW-Fachprogramm, im Anschluss studieren Sie im Marketing Bachelor der Steinbeis-SMI. Während des Studiums zum Marketing Bachelor sammeln die Studierenden Praxiserfahrung und sind als Praktikant, Volontär, Trainee oder Festangestellter in die Aufgaben und Projekte ihres Unternehmens integriert. Konferenz der Akademien (KdA) Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der BAW wurde im Jahr 2006 auf alle Mitgliedsakademien der Konferenz der Akademien (KdA) ausgeweitet. Absolventen dieser Akademien haben die Möglichkeit, Leistungen aus dem absolvierten KdA- Programm anerkennen zu lassen. Weitere Anerkennungsmöglichkeiten Studienleistungen aus bereits absolvierten Studiengängen bzw. Weiterbildungen können nach Einzelfallprüfung unter Umständen auf ein Bachelorstudium an der Steinbeis-SMI angerechnet werden. Ein eigenes Unternehmen gründen. Im Gespräch mit Lukas Pfeiffer. Zur Person: Lukas Pfeiffer ist Mitgründer und Head of Marketing der swabr GmbH, einem Echtzeit-Kommunikationsdienst für Unternehmen. Vor seiner Zeit bei swabr (was für Schwarzes Brett 2.0 steht), studierte er Marketingkommunikation und arbeitete als Kommunikationsexperte u. a. bei der Leipziger Volkszeitung, der BMW Group und bei wooga, Europas größtem Anbieter für Social Games. Am meisten profitiere ich von den optimal zusammengestellten Seminaren, die ein fein abgerundetes Gesamtbild meiner Marketing-Spezialisierung ergaben. Lukas Pfeiffer Head of Marketing, swabr GmbH Alumnus Marketing BBA, Class of 2008-II Mit welcher Motivation und mit welchen Zielen haben Sie sich für den Marketing Bachelor entschieden? Mein Abschluss im Bereich Marketingkommunikation an der Akademie für Marketing und Kommunikation in Leipzig war der erste Schritt für meine jetzige berufliche Laufbahn. Ich verspürte den Wunsch, noch tiefer in die Marketing-Materie einzutauchen, um in Zukunft verstärkt in diesem Feld tätig werden zu können. Meine Motivation, mich für den Marketing Bachelor an der Steinbeis-SMI zu entscheiden, beruhte letztendlich auf der Tatsache, dass man an dieser Hochschule meinen Vorstellungen von nachhaltiger Ausbildung, der Mischung von Theorie und Praxis, voll entsprochen hat. Im Nachhinein kann ich sagen: Der Marketing Bachelor war genau die richtige Entscheidung. Wovon profitieren Sie heute im Beruf am meisten vom Marketing Bachelor? Am meisten profitiere ich von den optimal zusammengestellten Seminaren, die jedes für sich ein spezielles Thema behandelten, aber zusammen ein fein abgerundetes Gesamtbild meiner Marketing- Spezialisierung ergaben. Weiterhin habe ich die Auswahl der hochqualifizierten und stets motivierenden Dozenten sehr genossen gerade weil sie ihr Wissen aus der Praxis direkt in die Seminare mitgebracht haben. Diese Erfolgsfaktoren haben dazu beigetragen, ein eigenes Unternehmen zu gründen: swabr, einen Enterprise-Microblogging- Dienst, der die interne Unternehmenskommunikation schlichtweg revolutioniert. Ich habe mich somit sehr darüber gefreut, meine Bachelor Thesis mit meinem Start-up verbinden zu können. Davon profitiere ich noch heute. Was waren Ihre schönsten Marketing Bachelor Momente? Einer der schönsten Momente war gleich zu Beginn das entspannte Kennenlernen der Kommilitonen und einiger Dozenten bei einem Drink in Berlin. So ließen sich bereits ab dem ersten Tag gute Kontakte knüpfen. Neben den Studieninhalten war es für mich darüber hinaus inspirierend, viele Menschen aus den unterschiedlichsten Branchen kennenzulernen. Auch die Verteilung der Seminare auf Berlin und München halte ich für sinnvoll, um den eigenen Horizont zu erweitern, nicht schon im Studium in Alltagstrott zu geraten. Zudem empfand ich die unbürokratische und flexible Studienadministration für mich als Berufstätigen klasse. Am Ende war es die Summe vieler schöner Momente, die mir einen vorzeitigen und erfolgreichen Abschluss meines Marketing Bachelor ermöglichten. Marketing Bachelor Marketing Master (M. SC.)

9 14 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI marketing bachelor / 15 Learning by Doing im Steinbeis-SMI Bachelor. Im Gespräch mit Klara Borsodi, HR Manager, ecircle GmbH. Zum Unternehmen: ecircle ist einer der größten -Marketing Anbieter in Europa. Seit 1999 steht ecircle für innovative und effiziente -Marketing Lösungen zur Neukundengewinnung und Kundenbindung. Mit über 400 Mitarbeitern in europaweiten Niederlassungen kann ecircle namhafte Kunden (wie z. B. Nintendo) vorweisen. In den vergangenen Jahren hat ecircle zahlreiche Berufseinsteiger mit dem work&study-programm der Steinbeis-SMI und der BAW rekrutiert und neben dem Job qualifiziert. Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Programm gesammelt? Für uns ist work&study ein Glücksfall, denn über dieses Learning by Doing interessieren sich die jungen und motivierten Talente für uns. Diese erhalten bei uns eine der besten Ausbildungen und im Gegenzug hält bei uns ständig aktuelles Wissen Einzug. Und wir fördern so den beruflichen Findungsprozess beim Nachwuchs. Das ist ein klarer Vorteil: Wer sich in seiner Berufswahl sicher ist und im Job wohlfühlt, ist langfristig motiviert und zufrieden. Wer sich in seiner Berufswahl sicher ist und im Job wohlfühlt, ist langfristig motiviert und zufrieden. Klara Borsodi HR Manager, ecircle GmbH Welchen Beitrag konnten die work&study-studierenden in Ihrem Unternehmen leisten? Der klare Praxisbezug ist für uns ein echter Gewinn. Zum Beispiel arbeiten unsere Studierenden mit Projektoder Bachelorarbeiten zu konkreten Aufgaben aktiv an der Weichenstellung unseres Unternehmens mit. Und auch sonst bekommen wir den frischen Wind, der von der Steinbeis-SMI zu uns herüberweht, zu spüren. Die Kandidaten, die Sie als work&study-studierende einstellen, sind in der Regel noch sehr jung. Welche Tipps haben Sie für die jungen Berufseinsteiger? Wie überall gilt: Augen und Ohren offen halten, sich nicht auf eine Tätigkeit im Unternehmen festlegen, sondern hungrig bleiben. Deshalb durchläuft man bei uns auch die verschiedensten Abteilungen. Mit dieser Erfahrung steht einer Spezialisierung nichts mehr im Weg. Best Practice-Projektarbeiten im Bachelor. So profitieren Studierende und Unternehmen. Und welches Thema wählen Sie? Peggy Schott Alumna Marketing BBA, Class of 2007-I Projekt: Personalisierte Angebote im Internet als Kundenbindungsstrategie für die Deutsche Lufthansa AG. Daniel Griehl Studierender Marketing BBA, Class of 2009-I, Philip Morris GmbH Projekt: Employer Brandig Relevanz und Management der Arbeitgebermarke. Ein Bachelor-Studium zahlt sich auch für Sie aus: Management & Marketing Know-How: Der Marketing Bachelor ist ein berufsbegleitendes transferorientiertes Bachelor-Studium, das Marketing und Betriebswirtschaft optimal miteinander kombiniert. Marketing Know-how wird hier fundiert aufgebaut und mit dem nötigen betriebswirtschaftlichen Wissen für unternehmerische Gesamtzusammenhänge untermauert. Anerkennungsmöglichkeiten: Im Bachelor-Studium haben Sie die Möglichkeit, bereits erbrachte Leistungen aus absolvierten Studiengängen und Weiterbildungsmaßnahmen anrechnen zu lassen. Dies gilt für Weiterbildungen, die nach Ihrem Schulabschluss oder nach Ihrer Ausbildung absolviert wurden. Auf diese Weise können Sie Ihr Studium an der Steinbeis-SMI ggf. um einzelne Präsenzphasen oder sogar um ein bis zwei Semester verkürzen. Carmen Göbel Alumna Marketing BBA, Class of 2008-I, Deutsche Bahn AG Projekt: Gestaltung einer Grünen Logistik- Kommunikation für DB Schenker Steigerung der Wahrnehmung als Eco Solutions-Provider. David Löwe Alumnus Marketing BBA, Class of 2008-I, Burda Senator Verlag GmbH Projekt: Kulturelle Adaption in der internationalen Markenkommunikation in China. Praxisorientierte Seminare: In den Seminaren werden die erarbeiteten Inhalte vertieft, praxisorientierte Fallstudien bearbeitet und die unternehmensrelevanten Fragen diskutiert. Transferstudium: Ein wesentlicher Bestandteil der selbstgesteuerten Lernphasen im Bachelor-Programm der Steinbeis-SMI sind die Transfer-Dokumentation- Reports (TDR). Neben Übungsaufgaben analysieren Sie in jedem Studienfach, wie das jeweilige Thema in Ihrer unmittelbaren Praxis umgesetzt wird. Somit wird aus der Theorie erlebbare Realität. Studieren ohne Abitur: Im Bachelor können Sie auch ohne Abitur studieren. Knapp 20 Prozent aller Steinbeis-SMI Studierenden erreichen auf diesem Weg ihren ersten akademischen Abschluss. Marketing Bachelor Marketing Master (M. SC.)

10 16 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI Marketing Master (M.Sc.) / 17 Wir verpassen Ihnen den letzten Schliff auf dem Weg zur Spitzenkraft in Marketing, Sales oder Unter nehmenskommunikation. Die Marketing Master (M. Sc.) für Professionals Die Marktsituation Marktorientierung ist ein entscheidender Wettbewerbsfaktor und Marketing deshalb zu Recht ein zentrales Gebiet in jedem Unternehmen. Angesichts von Herausforderungen wie der Internationalisierung der Märkte und Individualisierung der Kundenbedürfnisse kann und muss ein exzellenter Marketingprofi sein Können stets vertiefen und erweitern. Ein Master qualifiziert für die Professionen im Marketing. Die Steinbeis-SMI stattet die besten Spezialisten und Manager mit herausragenden Fach- und Methodenkompetenzen für die entscheidenden Positionen im Marketing aus. Ihr Profil Das Programm Mit unseren vier Marketing Master-Programmen für Professionals geben Sie Ihrer Karriere den letzten Schliff, ohne sie unterbrechen zu müssen. International führende Wissenschaftler und renommierte Branchen-Experten statten Sie mit einzigartigem Expertenwissen aus genau zugeschnitten auf Ihr Fachgebiet. Wählen Sie einfach aus einem der vier auf Ihre Stärken zugeschnittenen Programme: Master Advanced Marketing Management Master Marketing & PR Management Master Marketing & Sales Management Master Online-Marketing Das Studium gliedert sich in eine Grundlagenphase und das spezialisierte Kernstudium. Die Projektarbeit schließt mit der Master Thesis ab. Marketing Master (M. SC.) Advanced Marketing Management Marketing Management + Marketing-Spezialisierung General Management Leadership Sie haben bereits ein Bachelor-, Magister- bzw. Diplomstudium abgeschlossen und sind in Ihrem Unternehmen für Marketing, PR, Sales oder Online-Marketing mitverantwortlich oder werden in Zukunft eine Position in alleiniger Verantwortung übernehmen. Genau hier setzen unsere Marketing Master-Studiengänge an: Sie wurden speziell für all jene entwickelt, die eine erfolgreiche Führung ihres Marketing-Fachgebietes anstreben. Und die sich und ihr Unternehmen vor kommenden Herausforderungen gut gerüstet wissen wollen: Marketing-, Brand- und Produktmanager Kommunikationsprofis und PR-Experten Berater, Kontakter, Planer und Strategen Werber und Kreative Key Account Manager und Vertriebsmitarbeiter Online-Marketing Profis Ihre Chancen & Perspektiven In einem Wort: ausgezeichnet. In Zeiten zunehmender Komplexität verlangt die Wirtschaft nicht mehr nur nach klugen, sondern auch nach kühlen Köpfen. In einer hochdynamischen Welt gilt es mehr denn je, nicht mehr jedem Trend zu folgen, sondern dem richtigen. Oder besser noch: selbst Trends zu setzen. Dafür braucht es Wissen, Weitblick und Kalkül Dinge, die wir jedem mitgeben, der sich am Ende seines Studiums an der Steinbeis-SMI Master nennen darf. PR Management Sales Management Online- Marketing

11 18 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI MasteR Advanced Marketing Management / 19 Der Master Advanced Marketing Management Curriculum Master Advanced Marketing Management (M. Sc.) Das Studium an der Steinbeis-SMI hat mein Marketing Know-how durch praxisnahe Vorlesungen und Dozenten ganzheitlich verbessert. Besonders wertvoll ist für mich das persönliche Netzwerk aus Kommilitonen und Dozenten, das mich auch nach Abschluss meines Studiums weiter begleiten wird. Helena Hanhardt Produktmanager, Miele & Cie KG Master Advanced Marketing Management, Class of 2010 Kern studium Management & Methoden: Quantitative und qualitative Forschungsmethoden, Unternehmensführung, Analyse gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge, Projektmanagement, Moderation und Präsentation I Management & Innovation: Internationales und interkulturelles Management, Führung und Kommunikation, Finance, Innovation, Projektmanagement, Moderation und Präsentation II Marketing Fundamentals: Marketing-Theorie und Marketing- Paradigmen, Verhalten relevanter Austauschpartner, Strategisches Marketing, The Marketing Case Course Marketing Methoden: Product & Service, Marktkommunikation, Pricing, Markenführung, Dialog-Marketing Organisation & Systeme des marktorientierten Managements: Marktforschung, Customer Relationship Management, Marketing-Controlling, Marktorientierte Gestaltung der Supply Chain, Marktorientierte Gestaltung des Unternehmens, Recht für Marketer Ihr Studium Mit dem Master Advanced Marketing Management kombinieren Sie die für alle Masterstudierenden einheitlichen Basiskurse Management & Methoden und Management & Innovation mit den speziell auf Marketingprofis zugeschnittenen Themen wie Marketing- Strategie, Marktforschung, Markenführung, Customer Relationship Management und marktorientierte Organisation des Unternehmens. Kompetenz im marktorientierten Management erlangen und exzellent in der Marketing-Expertise sein das ist Ihr Anspruch an den Master Advanced Marketing Management? Unserer auch. Ihr Fahrplan zum Erfolg Unsere Methoden Der Steinbeis-SMI Master ist optimal mit dem Beruf zu vereinbaren modular, zeitlich flexibel, mit hohen Selbststudienanteilen und intensiven Kurzpräsenzen. Grundsätzlich bauen die Seminarpräsenzen auf einer Selbststudienphase auf, in der wir eigens entwickeltes Studienmaterial einsetzen. Das Selbstlernmaterial wird durch Coaching, Lernanleitungen und Fachberatung begleitet. Darüber hinaus bearbeiten die Studierenden selbstverständlich Steinbeis-typisch unternehmensrelevante Projekte. Durch diesen Transfer wird sichergestellt, dass die Teilnehmer Wissen tatsächlich als Manager anwenden können und gleichzeitig praxisorientiert einen Nutzen für ihre Unternehmen stiften. Dieses Konzept nennen wir Blended Wahlmodule Die Studierenden im Master Advanced Marketing Management wählen 2 aus 10 Wahlmodulen als Pflichtmodule aus. Optionale weitere Wahlmodule können gerne zusätzlich belegt werden. Sales Management: Vertriebsplanung, Vertriebsorganisation, Vertriebssteuerung, Vertriebscontrolling Summer School Management in Mailand: Principles of Entrepreneurship, Management of Strategies, Business Strategy, Corporate Strategy Negotiation, PrESENTA TIon and Communication: Negotiation Skills and Account Management, Winning the Pitch und Moderation von Sales Meetings Summer School Innovation in New York: International Marketing and Media, Company Analysis (Site Visits) Public Relations & Corporate Communication: Strategische Öffentlichkeitsarbeit und PR, Public Relations- Instrumente und -Techniken Trend- und NischenThemen des Marketings und des Managements: z. B. Mobile Marketing, Eventmarketing, Krisen-PR Online-Marketing and Social Media: Display Marketing, Affiliate Marketing, Search Engine Marketing, Social Media Marketing Branchen- & situationsspezifisches Marketing: z. B. Service Marketing, Industrial Marketing, Marketing für die Finanzdienstleistungsindustrie, Handelsmarketing Entrepreneurship I: Unternehmensgründung, Finanzierung von Start-ups Entrepreneurship II: Personal und Führung in Start-ups, Verkaufen für Gründer, PR für Gründer Marketing Master (M. SC.) Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität, Fachhochschule oder vergleichbarer Abschluss) / erfolgreiche Teilnahme am Bewerbungsverfahren Studiendauer: 2 Jahre Studienorte: Berlin und München Leistungsnachweise: Klausuren, Präsentationen, Case Studies und eine Studienarbeit zur wissenschaftlichen Fundierung der Projektarbeit. Zum Abschluss des Studiums wird das Unternehmensprojekt in der Master Thesis dokumentiert. Mit der mündlichen Verteidigung der Master Thesis endet das Studium. Projektarbeit Projektspezifikation Studienarbeit master Thesis Präsenztage: 50 Tage über 2 Jahre (alle 4-6 Wochen, i. d.r. von Donnerstag bis Sonntag) Abschluss: Master of Science (M. Sc.), 120 ECTS-Punkte Aufbau: MBA-Studium, Promotions-Studium detaillierte Informationen zum curriculum im Internet:

12 20 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI master Marketing & PR Management / 21 Der Master Marketing & PR Management Curriculum Master Marketing & PR Management (M. Sc.) Das Master-Studium hat mir ein breites Fachwissen in Kommunikation und Marketing vermittelt. Insbesondere wurde mein Wissen in Spezialbereichen der Corporate Communications vertieft so konnte ich schon während meines Studiums neue, anspruchsvollere Aufgaben bei Osram übernehmen. Johanna Resch Johanna Resch, Investor Relations Manager, Osram AG Master Marketing & PR Management, Class of 2011-I Kern studium Management & Methoden: Quantitative und qualitative Forschungsmethoden, Unternehmensführung, Analyse gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge, Projektmanagement, Moderation und Präsentation I Management & Innovation: Internationales und interkulturelles Management, Führung und Kommunikation, Finance, Innovation, Projektmanagement, Moderation und Präsentation II Marketing Fundamentals: Marketing-Theorie und Marketing- Paradigmen, Verhalten relevanter Austauschpartner, Strategisches Marketing, The Marketing Case Course Marketing Methoden: Product & Service, Marktkommunikation, Pricing, Markenführung, Dialog-Marketing Organisation & Systeme des marktorientierten Managements: Marktforschung, Customer Relationship Management, Marketing-Controlling, Marktorientierte Gestaltung der Supply Chain, Marktorientierte Gestaltung des Unternehmens, Recht für Marketer Ihr Studium Wir vermitteln Ihnen ein integriertes und managementorientiertes Verständnis von Kommunikation, das Sie für die vielfältigen Aufgaben in der Unternehmens- und Marketingkommunikation qualifiziert. Innerhalb dieses Rahmens können Sie Fachkenntnisse in denjenigen Bereichen vertiefen, die Ihren persönlichen Stärken entsprechen: etwa in Krisenmanagement, in der Change-Kommunikation oder im Social Media Marketing. Ihr Fahrplan zum Erfolg Unsere Methoden Der Steinbeis-SMI Master ist optimal mit dem Beruf zu vereinbaren modular, zeitlich flexibel, mit hohen Selbststudienanteilen und intensiven Kurzpräsenzen. Grundsätzlich bauen die Seminarpräsenzen auf einer Selbststudienphase auf, in der wir eigens entwickeltes Studienmaterial einsetzen. Das Selbstlernmaterial wird durch Coaching, Lernanleitungen und Fachberatung begleitet. Darüber hinaus bearbeiten die Studierenden selbstverständlich Steinbeis-typisch unternehmensrelevante Projekte. Durch diesen Transfer wird sichergestellt, dass die Teilnehmer Wissen tatsächlich als Manager anwenden können und gleichzeitig praxisorientiert einen Nutzen für ihre Unternehmen stiften. Dieses Konzept nennen wir Blended Wahlmodule Die Studierenden im Master Marketing & PR Management wählen das Modul Public Relations and Corporate Communication plus 1 weiteres Wahlmodul als Pflichtmodule aus. Optionale, weitere Wahlmodule können gerne zusätzlich belegt werden. Public Relations & Corporate Communication Zentrale Elemente der strategischen PR Issue Management Image, Reputation und Glaubwürdigkeit Mediarelations und Einsatz einzelner Instrumente der Medienarbeit Mediaplanung und Medienresonanzanalyse Schwerpunkte sowie Spezialthemen der strategischen PR: PR für Verbände, internationale PR, B2B-PR, Produkt-PR, Investor Relations, PR für Personen, Nonprofit-PR etc. Negotiation, PrESENTA TIon and Communication: Negotiation Skills and Account Management, Winning the Pitch und Moderation von Sales Meetings Online-Marketing and Social Media: Display Marketing, Affiliate Marketing, Search Engine Marketing, Social Media Marketing Situationsabhängige und organisationsbezogene strategische PR (Interne PR, Change Communications, Krisen-PR) Medienspezifische PR (Online-PR, PR in AV-Medien) Spezialinstrumente der PR (Lobbying, Sponsoring, Event, Product Placement) Budgetierung und Erfolgskontrolle in der PR PR-Organisation (z. B. Aufbau einer PR Agentur, Organisation des PR-Bereichs) Summer School Management in Mailand: Principles of Entrepreneurship, Management of Strategies, Business Strategy, Corporate Strategy Summer School Innovation in New York: International Marketing and Media, Company Analysis (Site Visits) Sales Management: Vertriebsplanung, Vertriebsorganisation, Vertriebssteuerung, Vertriebscontrolling Entrepreneurship: Unternehmensgründung, Finanzierung von Start-ups, Personal und Führung in Start-ups, Verkaufen für Gründer, PR für Gründer Marketing Master (M. SC.) Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität, Fachhochschule oder vergleichbarer Abschluss) / erfolgreiche Teilnahme am Bewerbungsverfahren Studiendauer: 2 Jahre Studienorte: Berlin und München Leistungsnachweise: Klausuren, Präsentationen, Case Studies und eine Studienarbeit zur wissenschaftlichen Fundierung der Projektarbeit. Zum Abschluss des Studiums wird das Unternehmensprojekt in der Master Thesis dokumentiert. Mit der mündlichen Verteidigung der Master Thesis endet das Studium. Projektarbeit Projektspezifikation Studienarbeit master Thesis Präsenztage: 50 Tage über 2 Jahre (alle 4-6 Wochen, i. d. R. von Donnerstag bis Sonntag) Abschluss: Master of Science (M. Sc.), 120 ECTS-Punkte Aufbau: MBA-Studium, Promotions-Studium detaillierte Informationen zum curriculum im Internet:

13 22 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI master Marketing & Sales Management / 23 Der Master Marketing & Sales Management Curriculum Master Marketing & Sales Management (M. Sc.) Ihr Studium Die Top Sales Manager von morgen müssen die komplexen Marktmechanismen, vielschichtigen Vertriebsaufgaben und modernen Marketing- und Managementkonzepte innerhalb ihres Unternehmens vernetzt betrachten. Deshalb vermitteln wir Ihnen die Wirkungszusammenhänge auf allen Ebenen des Sales Management. Sie erlernen Strategien, wie sich Verkaufsgespräche und Verhandlungen besser führen lassen, und Konzepte, um die Kundenbedürfnisse ins Marketing einfließen zu lassen. Ihr Fahrplan zum Erfolg Zielgerichtetes Vorgehen in den Präsenzphasen, kleine Gruppe in direktem Dozenten-Dialog, die es so persönlich an anderen Universitäten selten geben dürfte ein Studium an der Steinbeis-SMI für mich eine absolute Empfehlung für motivierte Menschen, die neben Job und Karriere noch Wissen, Methodik, Netzwerk und akademischen Inhalt suchen. Till Krumbholz Till Krumbholz, Sales Manager, Siemens AG Master Marketing & Sales Management, Class of 2012-I Unsere Methoden Der Steinbeis-SMI Master ist optimal mit dem Beruf zu vereinbaren modular, zeitlich flexibel, mit hohen Selbststudienanteilen und intensiven Kurzpräsenzen. Grundsätzlich bauen die Seminarpräsenzen auf einer Selbststudienphase auf, in der wir eigens entwickeltes Studienmaterial einsetzen. Das Selbstlernmaterial wird durch Coaching, Lernanleitungen und Fachberatung begleitet. Darüber hinaus bearbeiten die Studierenden selbstverständlich Steinbeis-typisch unternehmensrelevante Projekte. Durch diesen Transfer wird sichergestellt, dass die Teilnehmer Wissen tatsächlich als Manager anwenden können und gleichzeitig praxisorientiert einen Nutzen für ihre Unternehmen stiften. Dieses Konzept nennen wir Blended Kern studium Management & Methoden: Quantitative und qualitative Forschungsmethoden, Unternehmensführung, Analyse gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge, Projektmanagement, Moderation und Präsentation I Management & Innovation: Internationales und interkulturelles Management, Führung und Kommunikation, Finance, Innovation, Projektmanagement, Moderation und Präsentation II Wahlmodule Marketing Fundamentals: Marketing-Theorie und Marketing- Paradigmen, Verhalten relevanter Austauschpartner, Strategisches Marketing, The Marketing Case Course Marketing Methoden: Product & Service, Marktkommunikation, Pricing, Markenführung, Dialog-Marketing Organisation & Systeme des marktorientierten Managements: Marktforschung, Customer Relationship Management, Marketing-Controlling, Marktorientierte Gestaltung der Supply Chain, Marktorientierte Gestaltung des Unternehmens, Recht für Marketer Die Studierenden im Master Marketing & Sales Management wählen die Module Sales Management plus Negotiation, Presentation and Communication als Pflichtmodule aus. Optionale, weitere Wahlmodule können gerne zusätzlich belegt werden. Sales Management & Negotiation, Presentation and Communication Vertriebsmanagement: Vertriebsstrategien, Vertriebsorganisation, Vertriebssteuerung und -führung, Zielgruppen- und Kundenwertanalyse, Kundensegmentierung, Key Account-Management, Kundenbindungs- und Rückgewinnungsstrategien Verhandlungsführung: Die Psychologie der Überzeugung, Verkaufsstrategien und -gespräche, Zielorientierte Verhandlungsführung, Preisverhandlungen führen, Einwandbehandlung und Dealmaking, Value-based Selling Public Relations & Corporate Communication: Strategische Öffentlichkeitsarbeit und PR, Public Relations- Instrumente und -Techniken Online-Marketing and Social Media: Display Marketing, Affiliate Marketing, Search Engine Marketing, Social Media Marketing Summer School Management in Mailand: Principles of Entrepreneurship, Management of Strategies, Business Strategy, Corporate Strategy Präsentation und Kommunikation im Verkauf: Herausarbeitung des Präsentationsziels, Wahrnehmungsund lernpsychologische Modelle für die Präsentation, Segmentierung und Aufarbeitung von Präsentationsinhalten, Value Message, Zielführende Visualisierung der Präsentationsinhalte, Körpersprache und Rhetorik, Organisation und Durchführung von Vertriebsmeetings, Moderation von Workshops Summer School Innovation in New York: International Marketing and Media, Company Analysis (Site Visits) Entrepreneurship: Unternehmensgründung, Finanzierung von Start-ups, Personal und Führung in Start-ups, Verkaufen für Gründer, PR für Gründer Marketing Master (M. SC.) Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität, Fachhochschule oder vergleichbarer Abschluss) / erfolgreiche Teilnahme am Bewerbungsverfahren Studiendauer: 2 Jahre Studienorte: Berlin und München Leistungsnachweise: Klausuren, Präsentationen, Case Studies und eine Studienarbeit zur wissenschaftlichen Fundierung der Projektarbeit. Zum Abschluss des Studiums wird das Unternehmensprojekt in der Master Thesis dokumentiert. Mit der mündlichen Verteidigung der Master Thesis endet das Studium. Projektarbeit Projektspezifikation Studienarbeit master Thesis Präsenztage: 50 Tage über 2 Jahre (alle 4-6 Wochen, i. d. R. von Donnerstag bis Sonntag) Abschluss: Master of Science (M. Sc.), 120 ECTS-Punkte Aufbau: MBA-Studium, Promotions-Studium detaillierte Informationen zum curriculum im Internet:

14 24 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI master Online-Marketing / 25 Der Master Online-Marketing Curriculum Master Online-Marketing (M. Sc.) Der Steinbeis-SMI Master Online-Marketing ist der optimale Aufbau auf mein Erst-Studium der Medienwirtschaft. Besonders wichtig: das Kern-Studienfach Digital Marketing and Advertising erweitert meine Expertise in sämtlichen Dimensionen der Werbung und Kommunikation von Online bis Mobile Media. Matthias Fleischer Matthias Fleischer, Digital Media International, Daimler AG Master Online-Marketing, Class of 2011-I Marketing-Methoden digital: Product Design, Product Development, Marktkommunikation, Markenführung, Advertising, and Mobile Marketing Online-Marketing & Social Media: Display Marketing, Affiliate Marketing, Search Engine Marketing, Social Media Marketing, CRM Digital Innovations: Media Markets Innovations and Strategies, Internet Markets Innovation and Strategies, Technology, Trends and Innovations Digital Media Markets: Market Research and Trendscouting, Mediennutzungsverhalten im Online-Kontext, Internet Law Kernmodule Online-Marketing Ihr Studium Online-Marketing stellt völlig neue Fragen und verlangt kreative Antworten. Deshalb wird neben den digitalen Marketing- und Technologie-Themen auch ein Schwerpunkt auf den Bereich strategisches und operatives Marketing sowie das Verständnis des modernen Online- Users (Digital Native oder Digital Immigrant) gelegt. Im Rahmen unseres Transferstudiums setzt dann jeder Studierende ein konkretes Projekt mit innovativer Online-Marketing-Strategie um. Ergänzt wird der Master Online-Marketing durch intensive Studieneinheiten im Bereich Management und Methoden, in denen betriebswirtschaftliche, personale und methodische Kompetenzen vermittelt werden. Unsere Methoden Der Steinbeis-SMI Master ist optimal mit dem Beruf zu vereinbaren modular, zeitlich flexibel, mit hohen Selbststudienanteilen und intensiven Kurzpräsenzen. Grundsätzlich bauen die Seminarpräsenzen auf einer Selbststudienphase auf, in der wir eigens entwickeltes Studienmaterial einsetzen. Das Selbstlernmaterial wird durch Coaching, Lernanleitungen und Fachberatung begleitet. Darüber hinaus bearbeiten die Studierenden selbstverständlich Steinbeis-typisch unternehmensrelevante Projekte. Durch diesen Transfer wird sichergestellt, dass die Teilnehmer Wissen tatsächlich als Manager anwenden können und gleichzeitig praxisorientiert einen Nutzen für ihre Unternehmen stiften. Dieses Konzept nennen wir Blended Marketing Foundation, Management & Methoden Marketing Fundamentals: Marketing-Theorie und Marketing-Paradigmen, Verhalten relevanter Austauschpartner, Strategisches Marketing, The Marketing Case Course Wahlmodule Studierende im Studiengang Master Online-Marketing können über das Pflicht-Curriculum hinaus optionale Zusatzmodule aus den unten dargestellten Wahlmodulen belegen. Sales Management Management & Methoden: Quantitative und qualitative Forschungsmethoden, Unternehmensführung, Analyse gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge, Projektmanagement, Moderation und Präsentation I Negotiation, PrESENTA TIon and Communication Management & Innovation: Internationales und interkulturelles Management, Führung und Kommunikation, Finance, Innovation, Projektmanagement, Moderation und Präsentation II Public Relations & Corporate Communication Marketing Master (M. SC.) Ihr Fahrplan zum Erfolg Summer School Management in Mailand Summer School Innovation in New York Entrepreneurship Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität, Fachhochschule oder vergleichbarer Abschluss) / erfolgreiche Teilnahme am Bewerbungsverfahren Studiendauer: 2 Jahre Studienorte: Berlin und München Leistungsnachweise: Klausuren, Präsentationen, Case Studies und eine Studienarbeit zur wissenschaftlichen Fundierung der Projektarbeit. Zum Abschluss des Studiums wird das Unternehmensprojekt in der Master Thesis dokumentiert. Mit der mündlichen Verteidigung der Master Thesis endet das Studium. Projektarbeit Projektspezifikation Studienarbeit master Thesis Präsenztage: 50 Tage über 2 Jahre (alle 4-6 Wochen, i. d. R. von Donnerstag bis Sonntag) Abschluss: Master of Science (M. Sc.), 120 ECTS-Punkte Aufbau: MBA-Studium, Promotions-Studium detaillierte Informationen zum curriculum im Internet:

15 26 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI Master / 27 Sales-Excellence im Steinbeis-SMI Master. Im Gespräch mit Prof. Dr. rer. pol. Bernd Eggers. Vertreiben, Verhandeln, Verkaufen. Und die Fragen, die den Markt bewegen. Zur Person: Prof. Dr. rer. pol. Bernd Eggers ist Inhaber des Lehrstuhls für integrierte Unternehmensführung und Vertriebsmanagement an der Steinbeis-SMI. Seine Forschungsschwerpunkte liegen neben General Management auf innovativen Sales Management Konzepten wie z. B. dem Value-based Selling. Das Leitmotiv von Prof. Eggers ist die enge und wertschöpfende Verknüpfung von Theorie und Praxis. Neben seinen Lehr- und Forschungstätigkeiten nimmt Prof. Eggers in seiner Funktion als Gründer und Geschäftsführender Partner bei EGGERS & PARTNER Management Consultants die Rolle des Top Management Beraters, Trainers und Coach ein. Als Professor für integrierte Unternehmensführung und Vertriebsmanagement vereinen Sie einen strategischen mit einem ergebnisorientierten Unternehmensbereich. Wie passt das zusammen? Unter dem ganzheitlichen, strategischen Management ist auch das Vertriebsmanagement zu finden. Die hier angewendetenvertriebsstrategien, Vertriebsziele und auch die Vertriebsorganisation werden direkt von den übergeordneten Unternehmenszielen abgeleitet. Damit sind strategisches Management und operativer Vertrieb eng miteinander verknüpft. Was sind aktuell die zentralen Themen und Trends im Sales Management? Welchen Herausforderungen müssen sich Sales Manager und Unternehmen stellen? Sicherlich ist es für Unternehmen schwer, qualifizierte und motivierte Sales-Mitarbeiter zu finden. Sales Manager haben heute eine Vielzahl von Rollen zu erfüllen: Sie sind nicht nur Verkäufer, sondern auch Teamleiter, Informationsmanager, Strategieentwickler, Beziehungsmanager usw. Und das ist gleichzeitig auch die Herausforderung für Sales Manager: Bei ihnen sind letzten Endes die Fähigkeiten eines Geschäftsführers gefragt. Gibt es Erfolgsfaktoren für richtig gutes Sales Management? Können Sie ein Best Practice-Beispiel für erfolgreiches und innovatives Sales Management nennen? Zielgerichtetes Vertriebsmanagement setzt voraus, dass Vertriebsstrategie, Vertriebsziele und Vertriebsorganisation von den übergeordneten Unternehmenszielen abgeleitet werden. Prof. Dr. rer. pol. Bernd Eggers Professor für integrierte Unternehmensführung und Vertriebsmanagement an der Steinbeis-SMI Marketing Master (M. SC.) Zum einen der Bereich E-Commerce, dessen Ende noch nicht in Sicht ist, denn lange nicht alle Unternehmen haben das Internet als Absatzkanal für sich erschlossen. Der Siegeszug von Smartphones & Co. wird diesen Trend weiter verstärken. Zum anderen werden Hersteller und Händler weiter zusammenwachsen, was enorme Auswirkungen auf die Vertriebsorganisa tion haben wird. Die Erfolgsfaktoren verschlagwortet lauten Führung, Motivation und Kommunikation. Dahinter stehen Strategien, Anreizsysteme und Techniken, die um Erfolg belegbar zu machen immer messbar sein müssen. Ein Best Practice ist die Hays AG, die gleichermaßen kundenorientiert wie akquisitionsstark Personalvermittlung betreibt. Führung, Kommunikation und Motivation werden meines Erachtens bei Hays ausgezeichnet gemanagt. Sales Manager haben heute eine Vielzahl an Rollen zu erfüllen: Sie sind nicht nur Verkäufer, sondern auch Teamleiter, Informationsmanager, Strategieentwickler, Beziehungsmanager. Eine konsequente Sensibilisierung und Qualifizierung der Sales-Mitarbeiter zur Erfüllung dieser Rollen ist der Schlüssel zum langfristigen Erfolg. E-Commerce macht die Interaktion mit den Kunden und Märkten direkter, schneller und transparenter. Während Hersteller von diesem Trend profitieren können, muss der Handel sich fragen: Wie reagieren wir? Sonst droht das Risiko des Verlustes ihrer Kernfunktion am Markt.

16 28 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI master / 29 New Media im Steinbeis-SMI Master. Im Gespräch mit Prof. Dr. Marc Drüner. Zur Person: Prof. Dr. Marc Drüner ist Geschäftsführender Gesellschafter von trommsdorff + drüner, innovation + marketing consultants GmbH (t+d). An der Steinbeis-SMI hat er die Professur für Marketing und Innovationsmanagement inne und beschäftigt sich in seiner Forschung mit der Entwicklung und Vermarktung von Innovationen, der Entstehung von Trends sowie der Bedeutung der neuen Medien. Marketing-Experte und -Stratege sein. Im Gespräch mit Ann-Kathrin Veenendaal. Zur Person: Ann-Kathrin Veenendaal ist Junior Market Research Manager bei der August Storck KG und strebt als länger fristiges Ziel eine Führungsposition in der strategischen Unternehmensführung an. Mit dem Masterstudium an der Steinbeis-SMI will sie sich eine umfassende Marketingexpertise aneignen. Die Integration von sozialen Netzwerken geht über das reine Marketing hinaus; Themenfelder wie Social Recruiting, Customer Care, Employer Branding etc. können und müssen über diese Plattformen gespielt werden. Prof. Dr. Marc Drüner Professor für Marketing und Innovationsmanagement an der Steinbeis-SMI Beeindruckt hat mich die Auswahl an Dozenten, die aus allen Disziplinen kamen vom Professor bis zum Persönlichkeitscoach. Davon profitiere ich noch heute. Ann-Kathrin Veenendaal Junior Market Research Manager, August Storck KG Master Advanced Marketing Management, Class of 2011-III Marketing Master (M. SC.) Facebook, Twitter & Co.: Wie verändern Social Networks das Marketing Management? Das klassische Marketing kannte bisher nur eine Kommunikationsrichtung: die zum Kunden. Was der Kunde zu sagen hatte, erfuhr man als Unternehmen schlimmstenfalls erst im Beschwerdemanagement. Die Integration von sozialen Netzwerken geht über das reine Marketing hinaus; Themenfelder wie Social Recruiting, Customer Care, Employer Branding etc. können und müssen über diese Plattformen gespielt werden. Was sind die aktuellen Themen und Trends im Marketing/Online-Marketing? Ganz klar die Kombination von social, local und mobile. Social also die Empfehlung von Freunden beschleunigt Kaufprozesse. Localbased Services erkennen den Standort des Kunden und empfehlen Produkte und Dienstleistungen, die zu ihm passen. Schlussendlich sorgt die verbreitete Nutzung von Smartphones für eine Optimierung aller Online-Services hinsichtlich mobiler Anwendbarkeit, z. B. wenn es um die Bezahlung per Smartphone geht. Welchen Herausforderungen müssen sich Unternehmen aus Ihrer Sicht künftig stellen? Die Messbarkeit aller Maßnahmen, ob on- oder offline, wird eine zentrale Rolle spielen nur so können laufende Aktionen auf Erfolg überprüft und angepasst werden. Zudem werden Kunden nicht mehr ihre Produkte suchen, sondern die Produkte müssen ihre Kunden finden. Sogenannte Brand Ambassadors werden diesen Prozess maßgeblich beeinflussen, sprich: Empfehlungen von glaubwürdigen Produktanwendern. Facebook ist dabei noch nicht das Ende der Fahnenstange. Es werden weitere Plattformen folgen, ihre Bedeutung wird sich weg vom Kommunikationsvehikel zum Servicetool hin verschieben. Diese Verhältnisse werden einer langfristigen Budgetplanung bedürfen. Mit welcher Motivation und mit welchen Zielen haben Sie sich für den Master Advanced Marketing Management entschieden? Zum einen wollte ich mein Know-how erweitern und meine bereits erworbenen Kenntnisse weiter vertiefen. Noch wichtiger war mir aber der Perspektivwechsel, den mir dieses Studium ermöglicht: Weg vom rein operationalen Alltagsgeschäft hin zur konzeptionellen Herangehensweise. Kurzum: Mir war daran gelegen, Aufgaben mit strategischem Weitblick anzugehen. Wo profitieren Sie heute im Beruf am meisten vom Master Advanced Marketing Management? Die Ausbildung an der Steinbeis-SMI hat mir sehr beim Erreichen meiner Ziele geholfen. Sowohl fachlich, wenn es um die strategische Herangehensweise geht, aber auch persönlich, was meinen Führungsstil und meine Rhetorik betrifft. Beeindruckt hat mich die Auswahl an Dozenten, die aus allen Disziplinen kamen vom Professor bis zum Persönlichkeitscoach. Davon profitiere ich noch heute. Was sind Ihre schönsten Master-Momente? Zunächst mein gelungener Abschluss aber auch die Momente danach. Das Alumnitreffen im Soho House in Berlin ist jetzt noch Gesprächsstoff unter uns Studierenden und Absolventen. Demnächst geht es gemeinsam nach New York, ich freue mich schon sehr!

17 30 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI master / 31 Der Unternehmensmehrwert im Steinbeis-SMI Master. Best Practice-Projektarbeiten im Master. So profitieren Studierende und Unternehmen. Und welches Thema wählen Sie? Matthias Pantke, Alumnus Medien MBA, Class of 2001, Geschäftsführer, AdScale GmbH Theorie praktisch anwenden. Zur Person: Seit Januar 2008 ist Matthias Pantke als Geschäftsführer der AdScale GmbH tätig. Als Deutschlands einziger Echtzeit-Marktplatz für Onlinewerbung bringt AdScale Werbetreibende (Advertiser) und Website-Anbieter (Publisher) zusammen und macht Werbung im Internet zielgenauer und effektiver. Jana Schumacher Studierende Master Marketing & PR Management, Class of 2011-I, Jana Schumacher Kommunikation Kim Haas Studierende Master Advanced Marketing Management, Class of 2011-I, Daimler AG Die Mischung aus Theorie und Praxis ist einzigartig aber auch die vielfältigen Kontakte, die man an der Steinbeis-SMI knüpfen kann, bringen jede Menge neue Aspekte, über das Berufliche hinaus. Matthias Pantke Geschäftsführer, Ad Scale GmbH Alumnus Medien MBA, Class of 2001 Projekt: Mitarbeitermotivation und interne Unternehmenskommunikation im Mittelstand Julian Mieske Alumnus Master Advanced Marketing Management, Class of 2010, Albeck & Zehden Hotels Projekt: Online Marketing in der Hotel lerie am Beispiel der Hotelkette AHORN Hotels Projekt: Entwicklung eines ökonometrischen Modells für einen Premium-Automobilhersteller Jana Vinokurova Studierende Master Advanced Marketing Management, Class of 2011-II, Hopf Strategie Projekt: Abenteuer Product Placement was Pharmaunternehmen zu beachten haben Marketing Master (M. SC.) Warum ein Steinbeis-SMI Master sich für Sie auszahlt: Sie sind Absolvent der Steinbeis-SMI und qualifizieren nun als Geschäftsführer Ihre eigenen Mitarbeiter mit einem Masterstudium an der Steinbeis-SMI. Wieso? Die Steinbeis-SMI bietet einen exzellenten Mix aus theoretischem Wissen mit Praxis und deckt alle wesentlichen Themengebiete ab eine ideale Basis für eine erfolgreiche Aus- bzw. Weiterbildung im Medienmanagement. Für die Vermittlung des Wissens zeichnen außerdem hervorragende Professoren verantwortlich. Der ideale Weg, um berufsbegleitend den Master-Abschluss zu erlangen. Welche Erfahrungen haben Sie selbst als Studierender der Steinbeis-SMI im MBA-Programm gesammelt, die Sie nun dazu veranlassen, die Steinbeis-SMI an Ihre Mitarbeiter weiterzuempfehlen? Vor allem die praxisgerechte Umsetzung des theoretischen Wissens anhand von konkreten Unternehmens-Projekten. Heißt: Ein Mitarbeiter, der sich an der Steinbeis-SMI engagiert, engagiert sich auch immer für sein Unternehmen. In meinem Fall war das damals die Einführung der Balanced Scorecard bei Pro7Sat1. Welche Mehrwerte bietet aus Ihrer Sicht ein Studium an der Steinbeis-SMI für Unternehmen der Branche? Die Mischung aus Theorie und Praxis ist einzigartig aber auch die vielfältigen Kontakte, die man an der Steinbeis-SMI knüpfen kann, bringen jede Menge neue Aspekte, über das Berufliche hinaus. Flexibilität: Der Steinbeis-SMI Master ist optimal mit dem Beruf zu vereinbaren modular, zeitlich flexibel, mit hohen Selbststudienanteilen und intensiven Kurzpräsenzen. Grundsätzlich bauen die Seminarpräsenzen auf einer Selbststudienphase auf, in der wir eigens entwickeltes Studienmaterial einsetzen. Das Selbstlernmaterial wird durch Coaching, Lernanleitungen und Fachberatung begleitet. Expertise: Neben den Fokus-Themen wie Advanced Marketing Management, Sales Management, PR und Online-Marketing, die direkt auf Ihre Managementund Fachaufgaben einzahlen, besteht circa ein Viertel des Programms aus den Kompetenzfeldern Management, Methoden sowie Kommunikation und Führung. Qualifizierung für Ihre Profession: Die Marketing Master (M. Sc.) qualifizieren für konkrete Berufsbilder, Professionen im Marketing. Dabei sollen die besten Spezialisten und Manager mit herausragenden Fachund Methodenkompetenzen für die entscheidenden Positionen im Marketing ausgebildet werden. Der Master of Science ist jetzt noch flexibler gestaltet und geht auf Ihre Bedürfnisse ein. In Zukunft können Sie durch Wahlmodule Ihr Studium noch stärker an Ihre Anforderungen anpassen. Innovation: Unterstützt durch die Transferprofessoren werden innovative Lösungen und Konzepte für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen erarbeitet wissenschaftlich und methodisch fundiert.

18 32 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI marketing mba / 33 Machen Sie Ihr Unternehmen zum Marktführer. Und sich auch. Der Die Marktsituation Eine fortschreitende Globalisierung und Konzentration der Märkte ist nur eine der großen Herausforderungen für Unternehmen. Das Internet wird das Kaufverhalten der Kunden auch in Zukunft weiter verändern sie werden nicht mehr nach Produkten suchen, sondern Produkte müssen ihre Kunden finden. Um in diesen Verhältnissen erfolgreich bestehen zu können, werden Unternehmen ihr Marketing weiter ausbauen und einen ganzheitlicheren Marketingansatz verfolgen. Dafür braucht es Marketing- Experten mit betriebswirtschaftlichem Wissen, umfangreicher Fachexpertise und ausgeprägten Führungsfähigkeiten. Manager, Visionäre und Leader in einer Person. Wir machen Sie dazu. Das Programm Es geht uns nicht um Grundlagen des Marketings, sondern um zukunftsweisende Innovationen, intelligente Strategien und ein tiefgreifendes Kundenverständnis. Durch die Realisierung konkreter Wachstums- und Innovationsprojekte sowie durch die systematische Verbesserung Ihrer Führungskompetenz verschaffen wir Ihnen und Ihrem Unternehmen signifikante Wettbewerbsvorteile. Unser Ziel ist dabei stets die Verbindung von anspruchsvoller Lehre mit einem direkten Wissenstransfer. Denn Marketing-Manager, die übergreifende Verantwortung übernehmen wollen, brauchen General- Management-, Leadership- und Marketing-Kompetenz. Genau das vermittelt die Steinbeis-SMI. General Management Leadership Marketing Management Ihr Profil Unsere Studierenden sind Menschen, deren Profession und Leidenschaft Marketing und Sales sind. Die neugierig auf neue Entwicklungen sind und kreative Arbeit würdigen. Sie sind engagierte Führungs- und Fachkräfte. Sie zeigen Initiative und gehen lieber voran, um die Marketing- und Kommunikationsbranche mitzugestalten, anstatt Trends hinterherzulaufen. Sie haben ein Studium abgeschlossen, können mindestens zwei Jahre Berufserfahrung aufweisen und arbeiten zum Beispiel als: Marketing- oder Vertriebsmanager Werbe- oder Kommunikationsexperten Selbstständige Unternehmer Kreative und Designer Business Development Manager Ihre Chancen & Perspektiven Exzellentes Marketing sichert den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens. Denn marketingorientiertes Denken beeinflusst sämtliche Bereiche und Prozesse. Deshalb benötigen Unternehmen hier Fach- und Führungskräfte, die alle Schlüsselfragen des Marketings im Gesamtkontext strategischer Überlegungen beantworten. Unser Marketing MBA Studium vermittelt Ihnen dazu die nötige Breite und Tiefe einzigartig unter den MBA-Studiengängen. Unser Ziel ist es, herausragende Führungskräfte zu entwickeln, die in Organisationen und im Marketing einen Unterschied machen: echte Marktführer.

19 34 / Steinbeis School of Management and Innovation Steinbeis-SMI marketing mba / 35 Der Curriculum Wer beruflich stark eingebunden ist, aber trotzdem weiter in Wissen investieren möchte, braucht ein darauf optimiertes Studium. Die Steinbeis-SMI bietet mit dem einen idealen Rahmen. Simon Schröder Niederlassungsleiter Hamburg, Agenturgruppe rückenwind, Class of MBA03 Ihr Studium Wir statten Sie mit allem nötigen Wissen aus, das Sie benötigen, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen von der Strategie über die Finanzen bis hin zum Personal. An der Steinbeis-SMI lernen Sie dazu die Methoden, Trends und Innovationen des modernen Marketing-Managements auf Executive-Niveau. Deshalb fußt unsere Ausbildung zum auf drei Säulen: General Management, Marketing Management und Leadership. Die Programme erstrecken sich auf vier modular aufgebaute Semester. Dabei kombinieren wir die wichtigsten Aspekte der Unternehmens- und Mitarbeiterführung eines klassischen MBA-Programms mit innovativen Strategien und Methoden des Marketings. Ihr Fahrplan zum Erfolg Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität, Fachhochschule oder vergleichbarer Abschluss) / 2 Jahre Berufserfahrung (in der Regel nach dem Erst-Studium), erfolgreiche Teilnahme am Bewerbungsverfahren Studiendauer: 2 Jahre Studienorte: Berlin, München, Mailand, New York Unsere Methoden Ungefähr 65% des Studiums behandeln typische General Management-Themen (Strategie, Finanzen, Marketing, Organisation, Führung etc.), sodass unsere Teilnehmer befähigt werden, Unternehmen und Organisationen jeder Art zu führen. Diese Seminare werden teilweise mit Studierenden der anderen Steinbeis-SMI Vertiefungen belegt, was zu einem branchen- und funktionsübergreifenden Austausch führt. Unsere Studierenden schätzen diese Erweiterung ihres Netzwerks sehr. Ein Drittel des Studiums setzt sich auf hohem fachlichem Niveau mit Fragen des Marketingmanagements auseinander. Hier lernen, interagieren und diskutieren unsere MBA-Studierenden mit führenden Wissenschaftlern, Marketing- Experten und -Managern. Durch den transferorientierten Ansatz werden Karriere, Qualifizierung und Unternehmensziele miteinander vereint. Präsenztage: 68 Präsenztage über 2 Jahre (alle 4-6 Wochen, i. d. R. von Donnerstag bis Sonntag) Abschluss: Master of Business Administration (MBA), 90 ECTS-Punkte Aufbau: Promotions-Studium Kern studium Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung & Managerial Economics: Makroökonomie Mikroökonomie Managerial Economics Recht Elementares juristisches Wissen für Manager und Unternehmer: Wirtschaftsrechtliche Grundlagen Arbeitsrecht für Führungskräfte und Organisationen Organisation, Information und Projektmanagement: Unternehmensorganisation Information Systems Management Operations Management Interdisziplinäre Projektarbeit Realisierung von Management-Projekten Projektplanung und Projektmanagement Strategie, Entrepreneurship & Innovation: Grundlagen der strategischen Unternehmensführung Entrepreneurship Innovation Management Management von Strategien Business Strategy Bocconi) Corporate Strategy Bocconi) Fokus-Fach Marketing-Management im Marketing Trends and Management: Setting the Marketing Agenda Strategic Marketing Management Product and Program Management International Marketing Innovationsmarketing Behavior, Communication and Media in Marketing: Media and Communication Theory Consumer Behavior Marketing Communication Media Markets & Planning Dialog Marketing Public Relations Social Media Marketing Brand Management Projektarbeit detaillierte Informationen zum curriculum im Internet: Marketing Foundation: Marketing Management I Market Research Marketing and Sales Management Accounting & Corporate Finance: Financial Accounting für Führungskräfte Unternehmensplanung und Controlling Corporate Finance International Management: Grundlagen des internationalen Handels Internationales Management Bocconi) Cross-Cultural Management Leadership & Kompetenzentwicklung: Leadership & Organizational Behavior Strategische Personalentwicklung Persönlichkeitsentwicklung Rhetorik, Präsentation und Moderation für Executives Negotiation Skills Marketing Branches and Sectors: Industrial Marketing Service Marketing Retail Marketing Marketing Management and Organisation: Marketing-Controlling Sales Management Pricing Marketing Organization and CRM Distribution Policy and Retail Recht für Marketer Projektspezifikation Studienarbeit master Thesis

20 36 / Steinbeis School of Management and Innovation das mba konzept / internationale partnerschaften / 37 Das MBA-Konzept der Steinbeis-SMI. Strategisch führen, Organisationen gestalten, Führungskraft stärken. Strategisches Management, Organisationsentwicklung und Leadership sind die wesentlichen Entwicklungsfelder für unsere MBA-Studierenden selbstverständlich verknüpft mit Innovationsmanagement, betriebswirtschaftlicher Expertise sowie ausgewiesenen Kenntnissen im Marketing Management. Bei diesen essentiellen Managementfunktionen wollen wir im MBA exzellente Kompetenzen entwickeln. Unsere Absolventen sollen im Markt einen Unterschied machen. Intensive Präsenzen für Austausch, Netzwerk und Training. Unser Lernprinzip im berufsbegleitenden MBA: Durch gut organisierten Präsenzunterricht geben wir Raum für Wissensaneignung und Austausch mit Professoren, Experten und Mitstudierenden. Außerdem wollen wir aktives Networking ermöglichen, reale Case Studies integrieren und in verhaltensorientierten Seminaren Führungssituationen trainieren. Das Steinbeis-SMI MBA-Studium weist 68 Präsenztage auf, die berufsverträglich auf 4 Semester verteilt sind. Durch die intelligente Studienorganisation ist der MBA an der Steinbeis-SMI optimal mit dem Berufsalltag von engagierten Unternehmern, Führungskräften und High Potentials vereinbar. Die Business Plan-Struktur des Steinbeis-SMI MBA fördert unternehmerische Projektarbeiten und umfassende Unternehmer-Kompetenzen. Die Abfolge der Präsenzen folgt konsequent einer Business Plan-Struktur. Die Seminare begleiten logisch die Projektarbeit und stellen somit einen unternehmerisch wertvollen Transfer sicher. Wie in einem innovationsgetriebenen Business Plan durchlaufen unsere Studierenden die Fächer Innovationsmanagement, Marktanalyse, Strategiemanagement, Marketing, Organisation und Finance. Flankiert von Fächern, die typische Querschnittsfunktionen und -kompetenzen von Managern sind wie Recht, IT, VWL, International Management etc. Im Steinbeis-SMI MBA werden im Studium und im Projekt Ideen entwickelt, Märkte analysiert, Strategien definiert, Marketingkonzepte umgesetzt und Finanzpläne durchdacht. Somit vermitteln wir General Management-Kompetenzen anschaulich an realen Projekten und Management-Herausforderungen. Wer den Steinbeis-SMI MBA durchlaufen hat, beherrscht ganzheitliches Management, das Innovationen, Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit fördert, weil er es im Studium gelernt und transferiert hat. Auch international Stärke zeigen. Die internationalen Partner-Universitäten der Steinbeis-SMI. Die Stern School of Business an der New York University zählt zu den führenden Business Schools weltweit. Die Stern School of Business an der New York University, New York City, gehört weltweit zu den führenden Business Schools für MBA-Programme. Im internationalen Vergleich ist die Stern School laut Financial Times Ranking (2012) unter den 17 besten Business Schools. Die Stern, welche ihren Campus am Washington Square unweit von der Wall Street hat, hat mit der Entertainment, Media and Technology Initiative ein einzigartiges Programm aufgesetzt, das seit 2000 mit den Medien- und Marketing-Programmen der Steinbeis-SMI kooperiert. Phasen Studienfächer Idee Analyse InnovatioNSmanagement MarKTforschunG / Markt und Management Strategie Strategisches Management Projekt Vermarktung Marketing Organisation General Management und Programm-Fokus: Marketing Management Organisationsmanagement Querschnittskomponenten: Recht, Volkswirtschaftslehre, IT, International Management Finanzen Finance, Accounting und Controlling Die SDA Bocconi zählt zu den führenden zwanzig Business Schools in Europa. Die SDA Bocconi an der Università Luigi Bocconi in Mailand zählt zu den führenden Management-Schulen in Europa und belegt im Financial Times MBA-Ranking (2008) Platz 20 in Europa. Die Business School ist für exzellente Lehre, Industrienähe und eine besondere Expertise auf den Gebieten Strategie und Entrepreneurship, Internationales Management sowie Finanzwirtschaft bekannt. Leadership Skills: Change Management, Mitarbeiterführung, Führung der eigenen Person Präsenz: Mit individueller Vor- und Nachbereitung

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Wann? Was? Tage? LNW Wo? 25.11.2015 Eröffnungsveranstaltung (ab 10 Uhr) 0,5 Berlin 26.-27.11.15 Neue Managementperspektiven

Mehr

Fast Facts Entrepreneurship & Innovation

Fast Facts Entrepreneurship & Innovation * in Akkreditierung Unternehmertum (er)leben Welche Megatrends verändern die Gesellschaft in Zukunft? Wie spürt man Business Opportunities auf? Wie kreiert man neue, innovative Ideen? Wie entwickelt man

Mehr

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Business Administration (BBA) Kreisverband Minden e.v. Ihre Aufstiegschance im Gesundheits und Sozialwesen Bachelor of Business Administration (BBA) Management im Gesundheits und Sozialwesen Studienstandort Minden Staatlich und international

Mehr

Modulhandbuch Studiengang Motorsport MBA (05.07.2016) Master of Business Administration

Modulhandbuch Studiengang Motorsport MBA (05.07.2016) Master of Business Administration Modulhandbuch Studiengang Motorsport MBA (05.07.2016) Master of Business Administration Seite 1 Hochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken FB Betriebswirtschaft Amerikastr. 1 66482 Zweibrücken Telnr.:

Mehr

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Ihre Karrierechance Die Globalisierung und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Veränderungsprozesse erfordern von Fach-

Mehr

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin b u s i n e s s & d e s i g n * b A C H e L O R, V O L L Z e i T Valentina Potmesil, ndu studentin d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. b e s T i m m e s i e. * in Planung Wirtschaft und Gestaltung

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2016 EXECUTIVE MBA 2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges Marktwachstum

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs Flexibel, praxisorientiert und mit attraktiven Anerkennungen 2 3 Fördern Sie Ihre Karriere durch einen akademischen Abschluss! Unser Bachelor-Konzept,

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜ b E r SIC h T 2016

Progra n ew perspectives MMÜ b E r SIC h T 2016 New perspectives Programmübersicht 2016 executive MBA 2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges Marktwachstum

Mehr

...UND noch weiter. Master of Business Administration

...UND noch weiter. Master of Business Administration ...UND noch weiter Master of Business Administration MBA - Der Master im Facility Management der global anerkannte abschluss für Managementführungskräfte ist der MBa. Hoch hinaus im facility Management

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 EXECUTIVE MBA 2015/2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges

Mehr

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs Flexibel, praxisorientiert und mit attraktiven Anerkennungen 2 3 Fördern Sie Ihre Karriere durch einen akademischen Abschluss! Unser Bachelor-Konzept,

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Ausbildungsbegleitend Studieren zweiteschule gemeinnützige GmbH Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Schwerpunkt International Management Steinbeis Studienzentrum Lahr/Schwarzwald In Kooperation

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Ausbildungsbegleitend Studieren zweiteschule gemeinnützige GmbH Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Schwerpunkt International Management Steinbeis Studienzentrum Lahr/Schwarzwald In Kooperation

Mehr

Kommunikationswirt Werbefachwirt

Kommunikationswirt Werbefachwirt Kommunikationswirt Werbefachwirt Jetzt starten... Warum an der GAW studieren? Was ist die GAW? Die Grundig Akademie gehört seit Jahrzehnten zu den renommiertesten Bildungsinstitutionen in der Metropolregion

Mehr

Modulhandbuch Studiengang Sportmanagement (24.06.2016) Master of Business Administration

Modulhandbuch Studiengang Sportmanagement (24.06.2016) Master of Business Administration Modulhandbuch Studiengang Sportmanagement (24.06.2016) Master of Business Administration Seite 1 Hochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken FB Betriebswirtschaft Amerikastr. 1 66482 Zweibrücken Telnr.:

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES Berufsbegleitendes Studium Eine Produkt- oder Geschäftsidee bis zur Marktreife zu entwickeln, neue Märkte zu entdecken sowie ein

Mehr

Kaufmännische Ausbildung. Betriebswirtschaftliches Studium

Kaufmännische Ausbildung. Betriebswirtschaftliches Studium Kaufmännische Ausbildung und Betriebswirtschaftliches Studium Bachelor of Arts (B.A.) Business Administration Kaufmännische Ausbildung Hochschulzertifikat Projekt-Assistenz Bachelor Studium (B.A.) Ausbildung

Mehr

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND MASTERSTUDIUM S BERUFSBEGLEITEND FACTS 3 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen, die erst während des Masterstudiums

Mehr

Sozialberufliches Management. Ihre Karrierechance. Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration. St. Loreto ggmbh. Steinbeis-Hochschule Berlin

Sozialberufliches Management. Ihre Karrierechance. Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration. St. Loreto ggmbh. Steinbeis-Hochschule Berlin St. Loreto ggmbh Institut für Soziale Berufe Schwäbisch Gmünd und Ellwangen Ihre Karrierechance Steinbeis-Hochschule Berlin staatlich & international anerkannter Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.)

Mehr

Kommunikationswirt Werbefachwirt

Kommunikationswirt Werbefachwirt Kommunikationswirt Werbefachwirt Jetzt starten... Warum an der GAW studieren? Was ist die GAW? Die Grundig Akademie gehört seit Jahrzehnten zu den renommiertesten Bildungsinstitutionen in der Metropolregion

Mehr

UNSER DUALES STUDIUM IHR ERFOLG DURCH QUALIFIZIERTE MITARBEITER

UNSER DUALES STUDIUM IHR ERFOLG DURCH QUALIFIZIERTE MITARBEITER UNSER DUALES STUDIUM IHR ERFOLG DURCH QUALIFIZIERTE MITARBEITER gegründet als: Seit 01.09.2013: 2 Die IUBH-Duales Studium Aufnahme des Studienbetriebes in Erfurt in 2008 Seit 2011 weitere Standorte in

Mehr

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen Das Beispiel des International Executive MBA Tourism & Leisure Management Marcus Herntrei Giulia Dal Bò Europäische Akademie Bozen (EURAC-research) Mission

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Studiengang Betriebswirtschaft Fachbereich Marketing & Relationship Management Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Fachbereich Marketing & Relationship Management Fachhochschule Salzburg

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement

Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/sportmanagement PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012 Eckpunkte der Studienordnung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften für Absolventen nicht wirtschaftswissenschaftlich orientierter

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES HOCHSCHULE DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM Das größte MBA-Fernstudienprogramm in Deutschland wird seit 2003 vom RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz angeboten und ist geprägt durch seine Innovationskraft.

Mehr

Photo: Robert Emmerich 2010

Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Leonardo Regoli Ihre Karriere hat diese Chance verdient Willkommen beim Executive MBA der Universität Würzburg! Der Executive Master of Business Administration (MBA)

Mehr

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium M.A. Business and Organisation Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz

Mehr

Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER

Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule in Deutschland. Gegründet am 1. März 2009 führt sie

Mehr

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/ism PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Moderne Industrieunternehmen

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Handel Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Der Handel bildet einen der wichtigsten und vielfältigsten

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

BERUFSBEGLEITENDE STUDIENGÄNGE RENÉ BORRESCH, PRODUKTMANAGER, AKADEMIE DEUTSCHER GENOSSENSCHAFTEN E.V.

BERUFSBEGLEITENDE STUDIENGÄNGE RENÉ BORRESCH, PRODUKTMANAGER, AKADEMIE DEUTSCHER GENOSSENSCHAFTEN E.V. BERUFSBEGLEITENDE STUDIENGÄNGE RENÉ BORRESCH, PRODUKTMANAGER, AKADEMIE DEUTSCHER GENOSSENSCHAFTEN E.V. Berlin, 18. Oktober 2011 INHALT Einordnung des Themas Beispiele im Agrar- und Ernährungsbereich Beispiel

Mehr

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren? Herzlich willkommen zur Vorstellung: BERUFSBEGLEITENDER BACHELOR

Mehr

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/consulting&services PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. KATHRIN KUBU, NDU Studentin

E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. KATHRIN KUBU, NDU Studentin E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. UNTERNEHMERTUM (ER)LEBEN Welche Megatrends verändern

Mehr

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.)

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Das berufsintegrierte Masterstudium der DHBW Stuttgart Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw.de/master-womc Für Verhandlungspartner

Mehr

Das Institut. Übersicht. Steinbeis-Transfer-Institut Innovation, Qualität und Unternehmensführung Gosheim. Steinbeis- Hochschule Berlin

Das Institut. Übersicht. Steinbeis-Transfer-Institut Innovation, Qualität und Unternehmensführung Gosheim. Steinbeis- Hochschule Berlin Das Institut Steinbeis-Transfer-Institut Innovation, Qualität und Unternehmensführung Gosheim Steinbeis- Hochschule Berlin In Kooperation mit dem Innovationszentrum Gosheim Die Steinbeis-Hochschule in

Mehr

Master of Arts (ohne Erststudium)

Master of Arts (ohne Erststudium) 1 von 6 18.12.2007 18:49 Dies ist der Zwischenspeicher von G o o g l e für http://www.akad-teststudium.de/_sir2cjeqaaaac_tf G o o g l es Cache enthält einen Schnappschuss der Webseite, der während des

Mehr

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Handwerk und Studium Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement Prof. Dr. Richard Merk Fachhochschule des Mittelstands (FHM) 14.11.2005 Prof. Dr. Richard Merk 1 /14 Handwerk und Studium

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N INNOVATIVE PERSONALENTWICKLUNG NACH MASS POSITIONIERUNG

Mehr

SERVICE COACH (FH) SERVICE COACH (FH)

SERVICE COACH (FH) SERVICE COACH (FH) Hochschulzertifizierter Ausbildungsgang SERVICE COACH (FH) Hochschulzertifizierter Ausbildungsgang SERVICE COACH (FH) In Kooperation mit: In Kooperation mit: Fachhochschule für angewandtes Management D-85435

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Bank Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Banken nehmen in unserer Gesellschaft eine grundlegende

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

BACHELORSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND

BACHELORSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND BACHELORSTUDIUM INNOVATIONS BERUFSBEGLEITEND FACTS 6 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für MaturantInnen ohne berufliche Erfahrungen, die erst während

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Gesundheits- & Sozialmanagement (Steinbeis-Hochschule) in Leipzig

Bachelor of Arts (B.A.) in Gesundheits- & Sozialmanagement (Steinbeis-Hochschule) in Leipzig Bachelor of Arts (B.A.) in Gesundheits- & Sozialmanagement (Steinbeis-Hochschule) in Leipzig Angebot-Nr. 00622943 Angebot-Nr. 00622943 Bereich Studienangebot Hochschule Preis 10,69 (MwSt. fällt nicht an)

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ.

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ. Herzlich willkommen zum Vortrag Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts am Beispiel der Württ. VWA Agenda 1. Weiterbildung im Bildungssystem Deutschlands 2. Vorstellung

Mehr

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Premiumseminar Onlinemarketing Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Die Zukunft des Marketing für Unternehmen Onlinemarketing Für

Mehr

Amtliche Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachungen Amtliche Bekanntmachungen Herausgegeben von der Präsidentin der Fachhochschule Münster Hüfferstraße 7 819 Münster Fon +9 51 83-600 1.07.01 Vierte Ordnung zur Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung

Mehr

Anbieter. Beschreibung des Angebotes. BildungsCentru. m der Wirtschaft. gemeinnützige. GmbH. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00678473.

Anbieter. Beschreibung des Angebotes. BildungsCentru. m der Wirtschaft. gemeinnützige. GmbH. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00678473. Master of Science (M.Sc.) Sales Management in Leipzig Angebot-Nr. 678473 Bereich Angebot-Nr. 678473 Anbieter Berufliche Weiterbildung Preis 11.41, (Inkl. 19% MwSt.) Termin 1.9.215-1.9.217 Ort Leipzig Beschreibung

Mehr

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration:

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Mustereinsatzplan für Unternehmensphasen: Während der Unternehmensphasen empfiehlt die HSBA auf dieser Grundlage ein dreistufiges Konzept

Mehr

Berufsbegleitend studieren - Anforderungen und Perspektiven

Berufsbegleitend studieren - Anforderungen und Perspektiven Berufsbegleitend studieren - Anforderungen und n und praktische Beispiele zum berufsbegleitenden Studium an der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Bodensee-Oberschwaben Fachtagung am 03.06.2014

Mehr

BWL-DLM / Logistikmanagement

BWL-DLM / Logistikmanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-DLM / Logistikmanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/logistikmanagement PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Logistik stellt die Lebensader

Mehr

Sie brauchen BWL-Kenntnisse für den Aufstieg ins Management?

Sie brauchen BWL-Kenntnisse für den Aufstieg ins Management? Sie brauchen BWL-Kenntnisse für den Aufstieg ins Management? Masterstudiengänge und Weiterbildungs - maßnahmen für Nicht-Ökonomen GRADUATE SCHOOL Für den Aufstieg ins Management fehlt Ihnen wirtschaftswissenschaftliches

Mehr

Mitt elstandsmanagement Studieninhalte Studieninhalte Exkursion

Mitt elstandsmanagement Studieninhalte Studieninhalte Exkursion Exkursion in eine Gründermetropole Professionelles Vertriebs-Coaching Besonderer Fokus auf Praxisprojekte Master of Arts (M.A.) Mittelstandsmanagement Für Manager, die den Unterschied machen! M.A. Mittelstandsmanagement

Mehr

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann HS Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren?

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT Vertiefung: Betriebspädagogik STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen

Mehr

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen Hochschulzertifikat Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen Ihre Zukunft als kompetenter Sozialmanager Unternehmen des sozialen Sektors sind in erster Linie

Mehr

Vom "Service" zur Mission der ISS und den Studienzielen des B.A. Service Management

Vom Service zur Mission der ISS und den Studienzielen des B.A. Service Management Vom "Service" zur Mission der ISS und den Studienzielen des B.A. Service Management 1. Der Begriff "Service" "Eine Dienstleistung (Service) ist eine Interaktion zwischen Anbietern und Kunden zur Wertschöpfung

Mehr

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen. In Kooperation mit

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen. In Kooperation mit Hochschulzertifikat Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen In Kooperation mit Ihre Zukunft als kompetenter Sozialmanager Unternehmen des sozialen Sektors

Mehr

Studienordnung (ab Oktober 2008) Dualer Bachelor-Studiengang Media Management

Studienordnung (ab Oktober 2008) Dualer Bachelor-Studiengang Media Management Studienordnung (ab Oktober 2008) Dualer Bachelor-Studiengang Media Management 2 Inhaltsübersicht 1 Geltungsbereich 2 Ziel des Studiums 3 Studienabschluss 4 Studienvoraussetzungen 5 Studienbeginn und Studiendauer

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015 New perspectives Programmübersicht 2014/2015 executive MBA 2014/2015 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit internationales

Mehr

MASTERSTUDIUM SALES MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND

MASTERSTUDIUM SALES MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND MASTERSTUDIUM SALES BERUFSBEGLEITEND FACTS 4 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen, die erst während des Masterstudiums

Mehr

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen Persönliche Weiterentwicklung und ständiges Lernen sind mir wichtig. Ihre Erwartungen «In einem dynamischen und kundenorientierten Institut

Mehr

Angewandte Betriebswirtschaft

Angewandte Betriebswirtschaft www.aau.at/abw Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft Das Firmenkapital sind gut ausgebildete Betriebswirtinnen und Betriebswirte Das Masterstudium der

Mehr

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013 Bachelor in General Management Part-time EBS Open Day 02.03.2013 Agenda 1 Das Bachelor-Programm in General Management: Vorteile 2 Der Part-time Bachelor: Aufbau und Struktur 3 Die didaktischen Instrumente:

Mehr

Herzlich willkommen bei AKAD

Herzlich willkommen bei AKAD Herzlich willkommen bei AKAD Job plus Studium? - Schaff ich! Master-Informationstag an der DHBW Mosbach 18. Mai 2011 PR 1.0 AKAD Fernstudium: Erfolgreich studieren neben dem Beruf 23 anerkannte und ACQUINakkreditierte

Mehr

Studienablaufplan_BA_MN_20141001 1/12

Studienablaufplan_BA_MN_20141001 1/12 Studienablaufplan und sregularien im Bachelorstudiengang Management Studienablaufplan und sregularien im Bachelorstudiengang Management BA-MN-AL-MW1 Methoden und Konzepte der Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Entrepreneurship-Module Hochschule Luzern Wirtschaft: BSc in Business Administration mit verschiedenen Studienrichtungen

Entrepreneurship-Module Hochschule Luzern Wirtschaft: BSc in Business Administration mit verschiedenen Studienrichtungen Entrepreneurship-Module Hochschule Luzern Wirtschaft: BSc in Business Administration mit verschiedenen Studienrichtungen BSc Business Administration Sem. Berufsbegleitendes Studium Zusätzliche Optionen

Mehr

Ausbildung Innovationsmanagement

Ausbildung Innovationsmanagement Ausbildung Innovationsmanagement Bei uns lernen Sie das Handwerkzeug um Innovationsmanagement erfolgreich umzusetzen und zu betreiben. Nutzen Sie die Gelegenheit und holen Sie sich eine zukunftsträchtige

Mehr

Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) Außenstelle Limburg. Berufsbegleitendes Studium. Bachelor of Business Administration (BBA) Business Security

Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) Außenstelle Limburg. Berufsbegleitendes Studium. Bachelor of Business Administration (BBA) Business Security Berufsbegleitendes Studium Bachelor of Business Administration (BBA) Business Security 1971 Gründung der Steinbeis-Stiftung - Technologie- und Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft 1982

Mehr

Prüfungsordnung Sport- und Eventmanagement Stand: 14. Juli 2014

Prüfungsordnung Sport- und Eventmanagement Stand: 14. Juli 2014 Prüfungsordnung Sport- und Eventmanagement Stand: 14. Juli 2014 1. Semester GL-1 Wissenschaft und Methoden 6 6 wissenschaftliches Arbeiten Rhetorik und Präsentation Anwesenheitspflicht Selbstmanagement

Mehr

E N T R E P R E N E U R S H I P. KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E.

E N T R E P R E N E U R S H I P. KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R S T U D I U M ( M S c ) KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. UNTERNEHMERTUM (ER)LEBEN Wie entwickelt man ein

Mehr

Hochschulstudium Westerwald

Hochschulstudium Westerwald Hochschulstudium Westerwald Eine Initiative des Westerwaldkreises und der ADG Business School Gemeinsam Talente finden, qualifizieren und binden. WISSENSWERTES ZUR ADG BUSINESS SCHOOL AUF EINEN BLICK DIE

Mehr

Cluster Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich!

Cluster Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Cluster-Informationsveranstaltung 2016 Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Ansprechpartner für Fragen rund um das Studium im : Sarah Stockinger, MSc. E-Mail: sarah.stockinger@wiwi.uni-augsburg.de

Mehr

Akademische Weiterbildung 2014 / 2015

Akademische Weiterbildung 2014 / 2015 Akademische Weiterbildung 2014 / 2015 Weiterbildungsmodule und Zertifikatskurse GRADUATE SCHOOL Warum akademische Weiterbildung mit Hochschulzertifikat? Weiterbildungsangebote gibt es wie Sand am Meer

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

Weniger einspurig. mehr zweispurig. das duale master-studienprogramm Bei aldi SÜd.

Weniger einspurig. mehr zweispurig. das duale master-studienprogramm Bei aldi SÜd. Einfach. Erfolgreich. karriere.aldi-sued.de Stand 10/2012 Weniger einspurig. mehr zweispurig. das duale master-studienprogramm Bei aldi SÜd. 2 3 Weniger Vorurteile. Das duale Master-Studienprogramm bei

Mehr

4. 5 Abs. 2 wird gestrichen, die bisherigen Abs. 3 und 4 werden zu den Abs. 2 und 3.

4. 5 Abs. 2 wird gestrichen, die bisherigen Abs. 3 und 4 werden zu den Abs. 2 und 3. Siebte Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Betriebswirtschaft (Business Administration) an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule München

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Gesundheitsmanagement: Prävention, Sport und Bewegung Privat studieren - staatlich abschließen Das

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Meine Uni - Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in ECONOMICS. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.

Meine Uni - Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in ECONOMICS. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni. Meine Uni - Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in ECONOMICS Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Ein Fernstudium

Mehr

Bachelor-Studiengang Angewandte Psychologie (Applied Psychology)

Bachelor-Studiengang Angewandte Psychologie (Applied Psychology) Was ist angewandte Psychologie? Psychologische Erkenntnisse werden im Umgang mit dem Handeln, Fühlen und Denken sowie mit dem emotionalen und sozialen Ausdruck und Verhalten von Menschen gewonnen. In der

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums wird durch die Hochschule. Ludwigshafen der international anerkannte akademische Grad

Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums wird durch die Hochschule. Ludwigshafen der international anerkannte akademische Grad Kurzinformationen auf einen Blick Abschluss Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums wird durch die Hochschule Ludwigshafen der international anerkannte akademische Grad Master of Business Administration

Mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 Erweiterung der Liste: Stand Juli 2008 Grundständige Bachelor- und Master-Studiengänge an den Juristischen Fakultäten/Fachbereichen Derzeit bieten 13 juristische Fakultäten/Fachbereiche

Mehr