Computerimpuls Inh. Annegrit Schmiedeknecht

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Computerimpuls Inh. Annegrit Schmiedeknecht"

Transkript

1 Computerimpuls Inh. Annegrit Schmiedeknecht Computerimpuls Inh. A. Schmiedeknecht Obervellmarer Str Kassel

2 Vorwort Bildung ist nicht nur die Stütze unserer Wirtschaft, sondern trägt auch maßgeblich zur Erweiterung unseres persönlichen Horizonts bei. Heutzutage wichtiger denn je sichert uns der eigene Bildungsstand eine Position innerhalb der Gesellschaft und bereitet uns nicht nur in beruflicher Hinsicht auf die Wichtigkeit der Integration vor. Zeit für neue Impulse: Computerimpuls Mobiles Wissen für flexibles Lernen... Über Computerimpuls In unserer Arbeit konzentrieren wir uns auf die Lösung - nicht das Problem. Erfolgreiche Ziele erfordern ehrgeizige Ideen: Computerimpuls ist ein junges und dynamisches Unternehmen. Unser Ziel ist es, Lernerfolge zu maximieren und den Aufwand zu minimieren. Mittels modernster Techniken innerhalb eines strukturierten Unterrichts auf hohem Qualitätsniveau vermitteln wir das Wissen für morgen. Wir beraten und begleiten Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter effizient und ergebnisorientiert bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Ideen, Ziele und Strategien. Unser Ziel sind begeisterte Kunden! Unsere Kunden schätzen die hohe Qualität unserer Arbeit, unser Know-how, unsere Dynamik, Flexibilität und Kundennähe. Computerimpuls ist neu: Die Idee stammt zwar schon aus dem Jahre 2002, die Gründung wurde jedoch aufgrund wohlüberlegter Planung und Vorbereitung auf den Spätsommer 2003 terminiert.

3 Hinter Computerimpuls steht Annegrit Schmiedeknecht. Aufgrund ihrer fundierten Ausbildung zur Fachinformatikerin / Fachrichtung Anwendungsentwicklung und ihrer qualifizierten Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Schulungs- und Präsentationserarbeitung und Durchführung hat sie es sich zum Ziel gemacht, Ihnen die Arbeit um das Medium Computer so gut wie möglich zu erleichtern und näher zu bringen. Individuell auf Sie zugeschnittene Software ist ebenfalls ein Schwerpunkt dieses Unternehmens. Möglich macht dies das große praktische und kompetente Wissen dieses Unternehmens. Sie versteht es "über den Tellerrand" zu blicken und innovativ auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Die Fähigkeit komplexe Aufgaben klar und strukturiert zu lösen sind Faktoren, die den Erfolg unserer Projekte ausmachen. Computerimpuls hat es sich zum Ziel gemacht, die Einsatzmöglichkeiten des Computers auch den Menschen näher zu bringen, die nicht damit aufgewachsen sind. Computerimpuls ist ein innovatives Computer-Schulungsunternehmen mit Spezialisierung auf organisatorisch und didaktisch individuell angepasste Firmen und Privatschulungen, die durch Beratungs- und Servicedienstleistungen zur Gestaltung Ihrer Weiterbildung ergänzt werden. Mit unserer Kompetenz und unserem Know-How überzeugen wir unsere Kunden.

4 Die Trainingsphilosophie Computerimpuls bietet Ihnen eine erfolgreiche Umsetzung der neu erworbenen Kenntnisse am Arbeitsplatz und unterstützt durch eine professionelle Ausbildung Ihrer Mitarbeiter die betriebliche Produktivität. Die Seminargestaltung wird individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten und bildet die Basis für die Konzeption unserer Seminare. Neben einem bewährten Schulungs- und Beratungsprogramm bieten wir zusätzlich eine speziell auf Sie abgestimmte und Ihren Wünschen entsprechende Skript- und Formularausarbeitung der einzelnen Kursinhalte an. Dadurch erreicht Computerimpuls die intensive Mitwirkung der Teilnehmer und sichert die Übertragung der neuerworbenen Kenntnisse auf Ihre täglichen Belange. Fordern Sie uns - wir werden Sie mit unseren Leistungen überzeugen!

5 Neue Lernmethoden und Verfahren Machen Sie sich oder Ihre Mitarbeiter Schritt für Schritt zum Computer-Profi Wir bieten Ihnen nicht nur perfekt auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmte Lerninhalte, sondern liefern hierzu auch noch die entsprechend orientierten Begleitmaterialien. Für den einzelnen Teilnehmer bedeutet dies zum Beispiel perfekt auf einen Unterricht abgestimmte Seminarunterlagen ohne die sonst üblichen standardisierten Inhalte. Der Teilnehmer kann sich somit auf das Wesentliche konzentrieren und steigert seinen Lernerfolg exponentiell. Schulungen können entweder in Ihren eigenen Räumlichkeiten, Ihrem eigenen Schulungszentrum, direkt am Arbeitsplatz des Mitarbeiters oder in von uns gestellten Räumlichkeiten stattfinden. Auch um Hardware und funktionierende Ausbildungsnetze brauchen Sie sich keine Gedanken mehr machen: Auf Wunsch bringen wir die Hard- und Software in Form von Notebooks, Projektor und Netzwerkzubehör mit. Somit können Sie sich die Unterhaltung kostenintensiver Schulungsszenarien zukünftig sparen. Für Ihre Firmenpräsentation bedeutet dies unter anderem die Verwirklichung und/oder Berücksichtigung der eigenen Corporate Identity. Wir treten für Sie, in Ihrem Auftrag und mit Ihrer Zielverwirklichung für zum Beispiel Marketing- oder Präsentationszwecke auf. Die Inhalte bestimmen Sie und anschließend können Sie sich bei der Organisation, der Vorbereitung und der anschließenden Durchführung getrost auf unsere Kompetenz verlassen.

6 Computerimpuls Angebotsspektrum Das Angebot von Computerimpuls umfasst unter anderem nachfolgend aufgeführte Geschäftsfelder: Einzelschulungen am Arbeitsplatz Kleingruppenschulungen am Arbeitsplatz Gruppenschulungen Manager IT Seminare Computerschulungen für Kinder private IT-Ausbildung Seniorenschulungen Entwicklung individueller Softwarelösungen grafische Dienstleistungen IT Beratung für Unternehmen Organisation, Vorbereitung und Durchführung repräsentativer Auftritte für Firmen Das inhaltliche Angebot richtet sich hierbei nach den Bedürfnissen des einzelnen Auftraggebers. Es kann sich hierbei um speziell auf ein Unternehmen oder den Arbeitsplatz abgestimmte Unterrichtsthemen handeln, aber auch um fundierte Vermittlung von Basiswissen.

7 Zusätzlich zu den speziellen Themen bieten wir auch die nachfolgenden schwerpunktorientierten Inhalte an: Grundlagen der EDV Microsoft Office (alle Versionen) Betriebssysteme (Microsoft, Linux und andere) Basiswissen Hardware Internet, und Sicherheitsaspekte im Internet Programmiersprachen (VB, HTML, JavaScript, PHP, SQL, Java) Datenbankprogrammierung Datenbankdesign Softwareentwicklung und -design Spezielle Themeninhalte für Frauen, Kinder und Senioren Selbstverständlich bieten wir Ihnen über die zuvor genannten Tätigkeiten hinaus auch weitere Dienstleistungen und Unterstützung an. Näheres hierzu können wir gern in einem persönlichen Gespräch vor Ort klären.

8 Sind Sie reif für einen neuen Computerimpuls? dann treten Sie mit uns in Verbindung! Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Annegrit Schmiedeknecht Obervellmarer Straße Kassel Telefon: 0561 / Telefax: 0561 / Internet:

9 Anlagenverzeichnis In unseren Anlagen finden Sie unter anderem: Preisschlüssel Anmeldung / Buchungsauftrag für Einzel- und Gruppenschulungen Anlage / Teil II für Anmeldung / Buchungsauftrag: Telnehmerliste Allgemeine Geschäfts- und Vertragsbedingungen

10 Preisschlüssel Nachfolgend können Sie unsere Preisstaffel für Seminare, Schulungen und Dienstleistungsaufträge finden. Als Basis dient unser allgemeiner Stundensatz von 55,00 Euro. Alle Preise verstehen sich zzgl. der am Tage der Durchführung gültigen Umsatzsteuer. Zu Tagespauschalen, Tageshonoraren und Festpreisen machen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Die nachfolgende Preisstaffelung bezieht sich auf die beauftragten und durchgeführten Unterrichtseinheiten (UE) je Monat (eine Unterrichtseinheit entspricht 45 Minuten): Anzahl Stunden je Monat Preis je UE * Preis je UE * mit Hard-/Softwarestellung ohne Hard-/Softwarestellung bis 10 Stunden 55,00 Euro 45,00 Euro 11 bis 20 Stunden 50,00 Euro 40,00 Euro 21 bis 30 Stunden 46,00 Euro 36,00 Euro 31 Bis 60 Stunden 42,00 Euro 34,00 Euro ab 60 Stunden 40,00 Euro 34,00 Euro * Preise gelten je UE für eine Gruppe von bis zu 5 Teilnehmern. ab 100 Unterrichtseinheiten je Monat sind die Preise frei verhandelbar. Tagespauschalen sowie eventuelle Spesen bedürfen der vertraglichen Abstimmung und sind frei vereinbar.

11 Anmeldung / Buchungsauftrag Computerimpuls Inh. Annegrit Schmiedeknecht Obervellmarer Straße Kassel Telefon: 0561 / Telefax: 0561 / Internet: Name und Anschrift Auftraggeber Ansprechpartner: Firma: Straße: PLZ / Ort: Telefon: Telefax: Hiermit beauftragen wir Sie mit der Durchführung des nachfolgend beschriebenen Seminars / Unterrichts: Seminartitel Zeitraum Anzahl Gesamtstunden: Uhrzeit von bis Ort Ausstattung Teilnehmer Hard- und Software wird vom Auftraggeber gestellt Anzahl: Bitte hier die Themeninhalte definieren: siehe obige Adresse bitte stellen Sie Örtlichkeiten Ort bitte ggf. Links eintragen von Computerimpuls gestellt Inhalte Mit der Unterschrift und Anmeldung bestätige ich die verbindliche Beauftragung zu oben genanntem Seminar / Unterricht. Ich versichere die Allgemeinen Geschäfts- und Vertragsbedingungen gelesen zu haben und diese zu akzeptieren. Bei Änderungswünschen setze ich mich umgehend mit Frau Annegrit Schmiedeknecht, Fa. Computerimpuls in Verbin dung. Ort, Inh. Datum A. Schmiedeknecht Unterschrift Kassel Firmenstempel

12 Anmeldung / Buchungsauftrag Teil II: Teilnehmerliste Computerimpuls Inh. Annegrit Schmiedeknecht Obervellmarer Straße Kassel Telefon: 0561 / Telefax: 0561 / Internet: Anhang zur Anmeldung Seminartitel gem. Anmeldung / Buchungsauftrag: Für das in der Anmeldung / dem Buchungsauftrag genannte Seminar werden folgende Teilnehmer angemeldet: _ Vorname: _ Vorname: ggf. Alter: _ ggf. Alter: _ Vorname: _ Vorname: ggf. Alter: _ ggf. Alter: _ Vorname: _ Vorname: ggf. Alter: _ ggf. Alter: Mit der Unterschrift und Anmeldung bestätige ich die verbindliche Beauftragung zu oben genanntem Seminar / Unterricht. Ich versichere die Allgemeinen Geschäfts- und Vertragsbedingungen gelesen zu haben und diese zu akzeptieren. Bei Änderungswünschen setze ich mich umgehend mit Frau Annegrit Schmiedeknecht, Fa. Computerimpuls in Verbin dung. Ort, Datum Unterschrift Firmenstempel

13

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014 Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014 Die con energy akademie Die Energiewirtschaft ist ein dynamischer Markt Strategie, Planung und Umsetzung von Projekten müssen hohe und sich ständig

Mehr

Weit über 52.000 Teilnehmertage für Unternehmen aller Couleur sprechen dabei für sich!

Weit über 52.000 Teilnehmertage für Unternehmen aller Couleur sprechen dabei für sich! Entsprechend unserem Leitbild Menschen abholen, inspirieren und entwickeln entwerfen wir bitworker nunmehr seit 20 Jahren Trainingskonzepte im IT-Umfeld. Unsere Trainings ebnen den Teilnehmern den Weg

Mehr

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen.

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen. Seit 1995 haben wir Trainingserfahrung mit weit über 52.000 Teilnehmertagen im Unternehmensumfeld. Im Laufe der Jahre etablierten wir uns bei unserem beständig wachsenden Kundenstamm als professioneller

Mehr

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Die con energy akademie Die Energiewirtschaft ist ein dynamischer Markt Strategie, Planung und Umsetzung von Projekten müssen hohe und sich ständig

Mehr

Seminare zur Prävention von Schädlingen 2014

Seminare zur Prävention von Schädlingen 2014 Seminare zur Prävention von Schädlingen 2014 www.schaedlinge-weiterbildung.de TechnologiePark Köln Eupener Straße 150 office@delphi-online.de www.delphi-online.de Fon 0221-9130074 Fax 0221-9130078 delphi

Mehr

Wenn Sie mit Ihrem Latein am Ende sind

Wenn Sie mit Ihrem Latein am Ende sind Wenn Sie mit Ihrem Latein am Ende sind Professionelle Weiterbildung Unsicherheit, Stress, Ineffizienz durch mangelnde Ausbildung: Das ist in der Tat wenig hilfreich im Geschäftsleben. Sprach- und Computerkenntnisse

Mehr

INTENSIV- SEMINAR vom Konzept bis zur Nachbearbeitung

INTENSIV- SEMINAR vom Konzept bis zur Nachbearbeitung Messeteilnahme richtig planen Teilnahmeentscheidung richtig untermauern Unternehmen auf die Messebeteiligung vorbereiten Messeplanung bis in Detail durcharbeiten Aufbau des Messeauftritts begleiten Messe

Mehr

Internet Marketing Intensiv-Seminare für Vereine und Verbände

Internet Marketing Intensiv-Seminare für Vereine und Verbände European Internet Marketing Institute & Academy Ausbildungen Forschung Vorträge - Coaching - Consulting Internet Marketing Intensiv-Seminare für Vereine und Verbände Was ist das iroi- Internet Marketing

Mehr

ITS -Beu t l er. Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support

ITS -Beu t l er. Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support ITS -Beu t l er Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support 079 373 16 42 Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support Informatik Technik Schulung Verkauf Support ITS Beutler Leuggernstr. 205, 5325 Leibstadt

Mehr

Training zum Wordpress Master

Training zum Wordpress Master Training zum Wordpress Master Bevor Sie einfach eine neue Website von einer Agentur x oder y aufsetzen lassen, sollten Sie sich folgende Gedanken machen: 1. Wollen Sie Ihre Vertriebsmitarbeiterin Ihre

Mehr

Interne und externe Projektteams lösungsfokussiert führen

Interne und externe Projektteams lösungsfokussiert führen Interne und externe Projektteams lösungsfokussiert führen KOPFSTARK GmbH Landsberger Straße 139 Rgb. 80339 München Telefon +49 89 71 05 17 98 Fax +49 89 71 05 17 97 info@kopfstark.eu www.kopfstark.eu Geschäftsführer:

Mehr

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Informationen zum Seminar Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Hintergrund Das Thema Wissensmanagement in Unternehmen nimmt vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung an Bedeutung

Mehr

portfolio Andreas Kempken Webdesigner E-MAIL mail@andreas-kempken.de TELEFON +49 203 3928924 WEB andreas-kempken.de

portfolio Andreas Kempken Webdesigner E-MAIL mail@andreas-kempken.de TELEFON +49 203 3928924 WEB andreas-kempken.de portfolio Andreas Kempken Webdesigner mail@ INHALT. Über mich Ein kurzer Blick auf meinen bisherigen Werdegang Fähigkeiten Hard Skills und Soft Skills Referenzen ausgewählte Arbeitsproben Projekte im Laufe

Mehr

Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter:

Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter: Informationen zum Workshop Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter: Langfristige Kundenbeziehungen auf- und ausbauen Hintergrund Als leitender Mitarbeiter einer

Mehr

Akademie. SAP Business One Schulungskatalog. 3. Quartal 2015. www.cp-b1.de

Akademie. SAP Business One Schulungskatalog. 3. Quartal 2015. www.cp-b1.de SAP Business One Schulungskatalog 3. Quartal 2015 www.cp-b1.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an SAP Business

Mehr

Weiterbildung PRAXIS FÜR PRAKTIKER

Weiterbildung PRAXIS FÜR PRAKTIKER PRAXIS FÜR PRAKTIKER Ein Angebot der H&S QM-Service Ltd., Augsburg Ziel der Weiterbildung Die Qualitätsmanager eignen sich fundierte und umfangreiche Kenntnisse an um ein bestehendes Qualitätsmanagementsystem

Mehr

SCHULUNGSANGEBOT KAVIA

SCHULUNGSANGEBOT KAVIA SCHULUNGSANGEBOT KAVIA ISS Software GmbH Innovate. Solve. Succeed. INHALT Gruppenschulungen Grundlagenschulung I Einführung in KAVIA Grundlagenschulung II Auswertungen und Kursverwaltung Zusammenspiel

Mehr

E Moderation von Online Meetings und Workshops Interaktive Online Ausbildung und Training

E Moderation von Online Meetings und Workshops Interaktive Online Ausbildung und Training E Moderation von Online Meetings und Workshops Interaktive Online Ausbildung und Training Online Meetings optimal zu moderieren ist eine große Herausforderung für Kommunikationsprofis. Virtuelle Konferenzen,

Mehr

Leistungsstark und effizient

Leistungsstark und effizient Leistungsstark und effizient Technische Ingenieur Software Individuelle Software In vielen Technologiebereichen gibt es hoch spezialisierte Anforderungen, die mit herkömmlichen Standard-Anwendungen nicht

Mehr

Anmeldung zur Weiterbildung zum Certified Enterprise JavaScript Engineer

Anmeldung zur Weiterbildung zum Certified Enterprise JavaScript Engineer Anmeldevorgang Bitte schicken Sie das umseitige Anmeldeformular und das Formular Selbstauskunft des Weiterbildungsteilnehmers ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder als Scan per E-Mail an: Frau

Mehr

Strategie-Seminar. Vision - Strategieentwicklung Strategieumsetzung. 4 Tage: 12./13./19./20. Juni 2012. in Kooperation mit

Strategie-Seminar. Vision - Strategieentwicklung Strategieumsetzung. 4 Tage: 12./13./19./20. Juni 2012. in Kooperation mit Strategie-Seminar Vision - Strategieentwicklung Strategieumsetzung 4 Tage: 12./13./19./20. Juni 2012 in Kooperation mit Graduate School Rhein-Neckar Julius-Hatry-Str. 1 68163 Mannheim www.gsrn.de Telefon:

Mehr

FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung

FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung WEITERBILDUNG. FÜR EIN STARKES TEAM UND EINE STARKE KITA BERATUNG UND WEITERBILDUNG NACH IHREN WÜNSCHEN UND BEDÜRFNISSEN Kita-Seminare-Hamburg stärkt und unterstützt

Mehr

Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011

Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011 STORE SERVICE SYSTEMHAUS Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011 Sandower Str. 59 / Ecke Altmarkt in Cottbus Info-Telefon: 0355 4944441 info@promediastore.de www.promediastore.de Gewusst wie? Wir zeigen es Ihnen

Mehr

FACHQUALIFIZIERUNG Fachkraft für Elternarbeit

FACHQUALIFIZIERUNG Fachkraft für Elternarbeit FACHQUALIFIZIERUNG Fachkraft für Elternarbeit WEITERBILDUNG. FÜR EIN STARKES TEAM UND EINE STARKE KITA BERATUNG UND WEITERBILDUNG NACH IHREN WÜNSCHEN UND BEDÜRFNISSEN Kita-Seminare-Hamburg stärkt und unterstützt

Mehr

Antrag zur Akkreditierung als Kurs- / Prüfungsanbieter für die Qualifikation zum zertifizierten Passivhaus-Planer / -Berater" über eine Prüfung

Antrag zur Akkreditierung als Kurs- / Prüfungsanbieter für die Qualifikation zum zertifizierten Passivhaus-Planer / -Berater über eine Prüfung Passivhaus Institut Dr. Wolfgang Feist Rheinstraße 44/46 D-64283 Darmstadt Tel. (06151) 82699-0 Fax. (06151) 82699-11 e-mail: mail@passiv.de Antrag zur Akkreditierung als Kurs- / Prüfungsanbieter für die

Mehr

Junior/Senior (C#).NET Softwareentwickler (m/w) (Jn 17956)

Junior/Senior (C#).NET Softwareentwickler (m/w) (Jn 17956) In der old economy ist unser Kunde weltweit führender Anbieter eines technologisch überlegenen Produkts im Bereich Maschinenbau. In der new economy ist er Nischenanbieter für System-Lösungen zur Optimierung

Mehr

Business Development Manager (w/m)

Business Development Manager (w/m) Business Development Manager (w/m) Die evimed ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich E-Health / Healthcare IT und bietet moderne Informationssysteme und mobile Technologien für eine optimierte Patientenversorgung.

Mehr

Das MG-Key-User-Konzept

Das MG-Key-User-Konzept Das MG-Key-User-Konzept Der erfolgreiche Umstieg auf Office 2007/2010 ist gekennzeichnet durch eine intensive Zusammenarbeit zwischen IT Fachleuten und Vertretern der Fachabteilungen eines Unternehmens.

Mehr

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- *

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * Anmeldung per E-Mail: relux@madebylight.com, oder per Fax: +49 40 525 968 71. Relux Access Grundlagenseminar Relux Interior I DIN EN 12464-1 München,

Mehr

Internet Marketing Live Intensivworkshop

Internet Marketing Live Intensivworkshop Internet Marketing Live Intensivworkshop zertifiziert von der Europäischen Internetmarketing Institut & Akademie Deutschlands einziger TÜV-zertifizierter Internet Marketing Workshop: Stand: 03/2009 Seite

Mehr

Unsere Seminare im Jahr 2013 für Hilfsmittelanbieter. Abrechnung Software Beratung Marketing. Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen!

Unsere Seminare im Jahr 2013 für Hilfsmittelanbieter. Abrechnung Software Beratung Marketing. Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen! Abrechnung Software Beratung Marketing Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen! Unsere Seminare im Jahr 2013 für Hilfsmittelanbieter Lösungen, die verbinden. Unsere eva/3 viva! Seminare richten

Mehr

für ihren Erfolg R S

für ihren Erfolg R S Individuelle Informationstechnologie für ihren Erfolg R S Ein Erfolgsportrait R.S. CONSULTING & SOFTWARE ist ein deutsches Unternehmen, das seit der Gründung 1995 für IT- Beratung und Systemintegration

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MCSD: MS Windows Store Apps using HTML / Visual Studio 2012 - Komplettausbildung (Kurs- ID: MD1) Seminarziel Diese Kompaktausbildung richtet sich an Entwickler HTML-basierter Anwendungen, einschließlich

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: Kurs Alles für Administratoren (Kurs-ID: S2Y) Seminarziel Die SQL Server 2012 Schulung richtet sich an folgenden Personenkreis: SQL Server-Datenbankadministratoren, fortgeschrittene

Mehr

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing Abrechnung Software Beratung Marketing Jetzt mit BONUS System Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen Lösungen, die verbinden. Unsere eva/3 viva! Seminare richten sich an alle

Mehr

N IHRE IDEEN SICHER ANS ZIEL!

N IHRE IDEEN SICHER ANS ZIEL! WIR BRINGEN IHRE IDEEN SICHER ANS ZIEL! Fördermittelberatung Gabriele Taphorn MEHR ALS WERBUNG! Fortbildung für Existenzgründer Marketing Werbung Vertrieb! Marketing Werbung Vertrieb! Berufsbegleitende

Mehr

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 www.cp-b1.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an

Mehr

PRAXIS FÜR PRAKTIKER

PRAXIS FÜR PRAKTIKER PRAXIS FÜR PRAKTIKER Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V. Ein Angebot der H&S QM-Service Ltd., Augsburg In Zusammenarbeit und mit freundlicher Unterstützung des VDAB e.v. Ziel der Weiterbildung

Mehr

CARAT Seminare 2013. Wichtige Informationen. Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis. Selten war kompliziert so einfach

CARAT Seminare 2013. Wichtige Informationen. Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis. Selten war kompliziert so einfach CARAT Seminare 2013 Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis CARAT wurde bei der Benutzerführung so einfach wie möglich gehalten. Die Funktionen sind leicht und intuitiv erlernbar. Trotzdem: Um das

Mehr

Bitte beachten: Um diesen Kurs zu absolvieren ist die Prüfung zum "Geprüften ArbeitsplatzExperten" notwendig.

Bitte beachten: Um diesen Kurs zu absolvieren ist die Prüfung zum Geprüften ArbeitsplatzExperten notwendig. AUSBILDUNGSGANG Gepr. BüroEinrichter European Office Professional (MBA certified) Bürokonzepte entwickeln und umsetzen 1 Kurs 2 Zertifikate: Wenn Sie das Zertifikat "Gepr. BüroEinrichter" besitzen, können

Mehr

Das IPML Weiterbildungsprogramm Überblick über betriebswirtschaftliche IT-Systeme

Das IPML Weiterbildungsprogramm Überblick über betriebswirtschaftliche IT-Systeme Das IPML Weiterbildungsprogramm Überblick über betriebswirtschaftliche IT-Systeme 1 Überblick über betriebswirtschaftliche IT-Systeme Motivation IT gewinnt für betriebswirtschaftliche Entscheidungen im

Mehr

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Sehr geehrte Damen und Herren, die rasant voranschreitende Digitalisierung

Mehr

Bestellung eines VideoSign-Einsatzes / Telefonkonferenz

Bestellung eines VideoSign-Einsatzes / Telefonkonferenz D E U T S C H L A N D Bestellung eines VideoSign-Einsatzes / Telefonkonferenz Hiermit beauftrage ich die Telesign Deutschland GmbH mit einem VideoSign-Einsatz zu folgendem Termin: Datum: Uhrzeit des Einsatzes:

Mehr

Unser Intensivseminar setzt sich aus zwei auf einander aufbauenden Bausteinen zusammen:

Unser Intensivseminar setzt sich aus zwei auf einander aufbauenden Bausteinen zusammen: INTENSIV-SEMINAR AUSBILDUNG DER AUSBILDER - NACH NEUER AEVO SIE WOLLEN IM RAHMEN DER BETRIEBLICHEN AUSBILDUNG ALS AUSBILDER(IN) TÄTIG WERDEN? Dazu brauchen Sie vielfältiges pädagogisches, methodisches

Mehr

QM-Seminar ISO 26262 Modul 4: Hardware 03.03.2016

QM-Seminar ISO 26262 Modul 4: Hardware 03.03.2016 Anmeldung zu offenen FuSi-Seminaren i-q Schacht & Kollegen Qualitätskonstruktion GmbH Herrn Jörg Schacht Behringersdorf Hirschbergstraße 10A 90571 SCHWAIG b.nürnberg Ihre Anmeldung können Sie:

Mehr

25. Juni 2014, Essen. Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung:

25. Juni 2014, Essen. Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung: 25. Juni 2014, Essen Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung: Inhaber, Geschäftsführer und Vertriebs- und Marketingverantwortliche

Mehr

Weiterbildung Auf Basis des WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für VDAB-QM-Handbuches unabhängige Modul3 Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER

Weiterbildung Auf Basis des WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für VDAB-QM-Handbuches unabhängige Modul3 Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER Auf Basis des VDAB-QM-Handbuches Modul3 WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für unabhängige Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V. Ein Angebot der

Mehr

Interkulturelles Intensiv-Training China

Interkulturelles Intensiv-Training China Interkulturelles Intensiv-Training China Effektiv und konstruktiv zusammenarbeiten mit chinesischen Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Kollegen Seminarablauf 08:45 Begrüßung und Vorstellung Trainer, Teilnehmer

Mehr

Seminartermine 2014. Shopper Research Basics. Umsetzbare Erkenntnisse mit den richtigen Methoden

Seminartermine 2014. Shopper Research Basics. Umsetzbare Erkenntnisse mit den richtigen Methoden Seminartermine 2014 Shopper Research Basics Umsetzbare Erkenntnisse mit den richtigen Methoden Shopper Research ist ein kommerziell orientiertes Anwendungsfeld der Käuferverhaltensforschung, das sich mit

Mehr

Certified Projektmanager Service (ISS) Professionelle Leitung von Projekten im Service Machen Sie die Theorie in Ihrer eigenen Fallstudie zur Praxis

Certified Projektmanager Service (ISS) Professionelle Leitung von Projekten im Service Machen Sie die Theorie in Ihrer eigenen Fallstudie zur Praxis Certified Projektmanager Service (ISS) Professionelle Leitung von Projekten im Service Machen Sie die Theorie in Ihrer eigenen Fallstudie zur Praxis Ein Teilnehmer berichtet: Mein Aufgabenbereich erstreckt

Mehr

ABITURKURS ERfolgREIchE ABITURvoRBEREITUng In den osterferien

ABITURKURS ERfolgREIchE ABITURvoRBEREITUng In den osterferien ABITURKURS Erfolgreiche Abiturvorbereitung in den Osterferien Das sagen unsere Schüler: Danke noch mal für den tollen Matheunterricht, und auch das Skript war der Hammer! :) 10 Punkte im Mathe-Abi nur

Mehr

Geschäftsadressen. Garantiert persönlich unter Ihrem Namen. » Basis» Mobile Office» Shared Office. www.afp24.de Geschäftsadressen 1

Geschäftsadressen. Garantiert persönlich unter Ihrem Namen. » Basis» Mobile Office» Shared Office. www.afp24.de Geschäftsadressen 1 Geschäftsadressen Basis Mobile Office Shared Office Garantiert persönlich unter Ihrem Namen Geschäftsadressen 1 Inhalt 00 Geschäftsadresse Domizilservice...3 Büro at it s best...4 Steuer und Recht...5

Mehr

Realisieren Sie Ihre Wünsche

Realisieren Sie Ihre Wünsche Realisieren Sie Ihre Wünsche Das sind wir Seit 1994 macht sich die Erdmann Group stark für Ihre IT. Als einer der führenden Dienstleister im Bergischen Land sind wir auch überregional für Sie da. Unsere

Mehr

GOB Software und System Europapark Fichtenhain A4, 47807 Krefeld Frau U. Redeker 02151/ 349 1109

GOB Software und System Europapark Fichtenhain A4, 47807 Krefeld Frau U. Redeker 02151/ 349 1109 Exemplarische Berufsfelderkundung im Rahmen des Übergangssystems Schule-Beruf in NRW Kein Abschluss ohne Anschluss Wirtschaft und Verwaltung Informatikkauffrau/-mann Informationen zur Weitergabe an Kommunale

Mehr

Neue Ideen! oftwarelösungen Beratung Schulung Design Se. Software CMS Flyer Logo Beratung Schulung e Webdesign EDV Meine Foto Video Print Digita

Neue Ideen! oftwarelösungen Beratung Schulung Design Se. Software CMS Flyer Logo Beratung Schulung e Webdesign EDV Meine Foto Video Print Digita 2.0 Referenzen mamedia GbR n Medi Design Softwa ftwarelösungen Beratun Medien EDV Film Foto Video P esign Software CMS Flyer Logo Progr arelösungen Beratung Schulung Service Webd ien EDV Film Foto Video

Mehr

Validierung von Computerisierten Systemen im GCP-Umfeld

Validierung von Computerisierten Systemen im GCP-Umfeld 16. November 2011 Wiesbaden Validierung von Computerisierten Systemen im GCP-Umfeld NEU: mit Online-Community! Überblick über derzeit geltende regulative Anforderungen an GCP-Systeme Vorbereitung auf anstehende

Mehr

MACHEN WIR S DOCH GLEICH RICHTIG... IHR HANDWERKS- BETRIEB IM INTERNET

MACHEN WIR S DOCH GLEICH RICHTIG... IHR HANDWERKS- BETRIEB IM INTERNET MACHEN WIR S DOCH GLEICH RICHTIG... IHR HANDWERKS- BETRIEB IM INTERNET In einem 1-Tages-Seminar zu einem professionellen und gewinnbringenden Webauftritt. Die Webseite Ihre Visitenkarte und Ihr Verkäufer

Mehr

Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung

Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Informationsbroschüre zur Weiterbildung im Pflegebereich Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung Berufsbegleitend in Würzburg vom 08.11.2016 22.03.2018 Entspricht

Mehr

SOB Systemische Train the Trainer-Qualifizierung: Grundlagen systemischer Erwachsenenbildung

SOB Systemische Train the Trainer-Qualifizierung: Grundlagen systemischer Erwachsenenbildung SOB Systemische Train the Trainer-Qualifizierung: Grundlagen systemischer Erwachsenenbildung Ausgangssituation und Zielsetzung Zu den Aufgaben systemischer Organisationsberater und beraterinnen gehört

Mehr

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle.

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle. Curriculum Vitae Persönliche Daten Name: geboren am: Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen Anschrift: Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen Telefon: 06821 / 63 64 33 5 Mobil: 0152 / 29

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS PowerPoint 2007/2010/2013: Aufbaukurs (Kurs-ID: 7PA) Seminarziel MS-PowerPoint bietet viele Möglichkeiten, Präsentationen professionell und individuell zu gestalten. Bereits bei der Erstellung mit MS-PowerPoint

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ WebApps: WebApps mit HTML5 erstellen (Kurs-ID: MO2) Seminarziel Eine WebApp ist eine Anwendung, die plattformübergreifend auf allen mobilen Endgeräten (und auf Desktop Computern) funktioniert. Die App

Mehr

Informationen zum Seminar. Kosten und Nutzen von Wissensmanagement

Informationen zum Seminar. Kosten und Nutzen von Wissensmanagement Informationen zum Seminar Kosten und Nutzen von Wissensmanagement Hintergrund Das Thema Wissensmanagement in Unternehmen nimmt vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung an Bedeutung zu. Häufig

Mehr

Itworks. N e t z w e r k e We know how.

Itworks. N e t z w e r k e We know how. Itworks 2 N e t z w e r k e We know how. obwohl Computer schon lange aus der modernen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken sind, ist der Umgang mit ihnen noch immer eine Herausforderung. Durch die weltweite

Mehr

Inxmail Template Workshop

Inxmail Template Workshop E-Mail-Marketing Trainings Inxmail Template Workshop Informationen und Anmeldung Holen Sie sich Know-how für professionelles E-Mail Marketing direkt ins Haus und lassen Sie uns gemeinsam Ihren individuellen

Mehr

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch Die flexible und kosteneffiziente IT-Lösung in der entec cloud Verzichten Sie in Zukunft auf Investitionen in lokale Infrastruktur:

Mehr

Working Across Europe: Interkulturelle Kompetenz Europa

Working Across Europe: Interkulturelle Kompetenz Europa Working Across Europe: Interkulturelle Kompetenz Europa Problemfeld europaweiter Einsätze der Führungskräfte und Mitarbeiter Entgegen aller Annahmen; Europa ist die kulturheterogenste Region der Welt!

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Visual Basic.NET: Kurs Einführung in die Programmierung mit Visual Basic 2010/2012 und.net 4/4.5 (Kurs-ID: VB1) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Teilnehmer, die über keine oder nur sehr geringe

Mehr

Junior campus das Programm für Nachwuchsführungskräfte der Druck- und Medienbranche

Junior campus das Programm für Nachwuchsführungskräfte der Druck- und Medienbranche campus managementakademie für druck und medien gmbh campus C Junior campus das Programm für Nachwuchsführungskräfte der Druck- und Medienbranche persönlichkeit strategie marketing finanzen führungskompetenz

Mehr

UM IHRE GÄSTE ZUFRIEDENZUSTELLEN. hoga-data. hoga-data EDV und Kassen für Hotel und Gastronomie GmbH. Beratung Vertrieb Schulung Service

UM IHRE GÄSTE ZUFRIEDENZUSTELLEN. hoga-data. hoga-data EDV und Kassen für Hotel und Gastronomie GmbH. Beratung Vertrieb Schulung Service UM IHRE GÄSTE ZUFRIEDENZUSTELLEN hoga-data hoga-data EDV und Kassen für Hotel und Gastronomie GmbH Beratung Vertrieb Schulung Service UM SIE ZUFRIEDENZUSTELLEN! MIT COMPUTERLÖSUNGEN UND INNOVATIVER TECHNIK

Mehr

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit Informationen zur Zertifizierung PRINCE2 Foundation in Kooperation mit PRINCE2 Foundation Vorbereitung und Zertifizierung Hintergrund Die PRINCE2 Zertifizierung wendet sich an Manager und Verwalter von

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Project 2010/2013: Grundkurs (Kurs-ID: PR5) Seminarziel Das MS-Project-Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Manager, die Termine, Kosten und Ressourcen professionell verwalten wollen. Für die professionelle

Mehr

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION schnell zuverlässig kompetent Ihr Ziel ist unser Weg Das Systemhaus TechnoSoft ist Ihr professioneller IT-Ansprechpartner. Wir unterstützen Ihre

Mehr

Coaching von Führungskräften. Einzelcoaching. Termine und Orte auf Anfrage!!! sowie unter: www.seminarmarkt.de Anbieter: mmc

Coaching von Führungskräften. Einzelcoaching. Termine und Orte auf Anfrage!!! sowie unter: www.seminarmarkt.de Anbieter: mmc Seminar Coaching von Führungskräften Einzelcoaching Termine und Orte auf Anfrage!!! sowie unter: www.seminarmarkt.de Anbieter: mmc Einzel - Coaching von Führungskräften Erfolgreich und motiviert in den

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ SQL: Grundlagen SQL und Datenbankdesign (Kurs-ID: SQL) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Mitarbeiter entsprechender Fachabteilungen, Anwendungsentwickler, Organisatoren, IT-Projektleiter, DB-Administratoren.

Mehr

Geprüfte IT-Projektleiterin / Geprüfter IT-Projektleiter

Geprüfte IT-Projektleiterin / Geprüfter IT-Projektleiter Geprüfte IT-Projektleiterin / Geprüfter IT-Projektleiter Lehrgangsort: Bielefeld Ansprechpartner: IHK-Akademie Ostwestfalen Elsa-Brändström-Str. 1-3 33602 Bielefeld Stefanie Pohl Telefon: +49 5251 1559-30

Mehr

Service Netzwerke erfolgreich managen So sichern Sie durch die Steuerung von internen und externen Partnern Qualität und Effizienz.

Service Netzwerke erfolgreich managen So sichern Sie durch die Steuerung von internen und externen Partnern Qualität und Effizienz. Service Netzwerke erfolgreich managen So sichern Sie durch die Steuerung von internen und externen Partnern Qualität und Effizienz. - ein zweitägiges Seminar Ziele des Seminars Das Outsourcing von Services

Mehr

CAD-/IT-Dienstleistungen

CAD-/IT-Dienstleistungen CAD-/IT-Computerschule Staatsstrasse 1 9464 Rüthi SG 071 760 06 78 http://cad-school.ch info@cad-school.ch CAD-/IT-Dienstleistungen Praxisbezogene CAD-Ausbildungen SIZ-Zertifikate CAD-/IT-Coaching CAD-/IT-Dienstleistungen

Mehr

Gepr. BüroEinrichter. European Office Professional (MBA certified) Gepr. BüroEinrichter AUSBILDUNGSGANG. Bürokonzepte entwickeln und umsetzen TERMINE

Gepr. BüroEinrichter. European Office Professional (MBA certified) Gepr. BüroEinrichter AUSBILDUNGSGANG. Bürokonzepte entwickeln und umsetzen TERMINE AUSBILDUNGSGANG Gepr. BüroEinrichter European Office Professional (MBA certified) Bürokonzepte entwickeln und umsetzen TERMINE Herbst 2013 Modul 1: 09.-10.09.2013 Modul 2: 09.-11.10.2013 Modul 3: 13.-15.11.2013

Mehr

Auszug aus den Projekten

Auszug aus den Projekten Systemberater / Softwareentwickler Ich arbeite als Systems Engineer und Consultant für unterschiedliche Firmen und in diversen Bereichen. Ich bin seit über 20 Jahren selbständig tätig und verfüge über

Mehr

MOC 20489A: Entwicklung fortschrittlicher Lösungen für Microsoft SharePoint Server 2013

MOC 20489A: Entwicklung fortschrittlicher Lösungen für Microsoft SharePoint Server 2013 MOC 20489A: Entwicklung fortschrittlicher Lösungen für Microsoft SharePoint Server 2013 Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Dieser fünftägige Kurs

Mehr

PROJEKTNAVIGATOR - effektives und effizientes Steuern von Projekten -

PROJEKTNAVIGATOR - effektives und effizientes Steuern von Projekten - PROJEKTNAVIGATOR - effektives und effizientes Steuern von Projekten - Stand: Mai 2013 KLAUS PETERSEN Was ist der Projektnavigator? Der Projektnavigator ist ein wikibasierter Leitfaden zur einheitlichen

Mehr

Unsere Seminare im Jahr 2014 für Pflegedienste und Sozialstationen. Abrechnung Software Beratung Marketing

Unsere Seminare im Jahr 2014 für Pflegedienste und Sozialstationen. Abrechnung Software Beratung Marketing Abrechnung Software Beratung Marketing Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen! Unsere Seminare im Jahr 2014 für Pflegedienste und Sozialstationen Lösungen, die verbinden. Unsere eva/ viva!

Mehr

Wir haben für jedes Thema die Richtigen.

Wir haben für jedes Thema die Richtigen. Trendico Trainings & Seminare Referenzen Kont@kt MS Office Word MS Office Excel MS Office Powerpoint MS Office Access MS Office Outlook Projektmanagement Knowhow Qualitäts- Management Knowhow Verwaltungs-

Mehr

IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik

IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik Starttermin: Januar 2008 Info: (06131) 2 50 50 90 Handwerkskammern Rheinhessen / Trier Zentrum für Umweltschutz und Management Dagobertstr. 2 55116 Mainz

Mehr

CRM Fachveranstaltung CRM gefällt mir wie geht es weiter?

CRM Fachveranstaltung CRM gefällt mir wie geht es weiter? CRM Fachveranstaltung CRM gefällt mir wie geht es weiter? Dino Alt Bereichsleiter CRM SMC IT AG www.smc-it.de Ausgangssituation Menschen Anbieter/ Dienstleister Software Nächste Schritte Bedarf verstehen

Mehr

GEDS Dienstleistungen. Software Engineering

GEDS Dienstleistungen. Software Engineering GEDS Dienstleistungen Software Engineering GEDS Software Engineering Übersicht Leistungen Methoden Vorgehen Projektablauf Technologien Software Engineering Leistungen Auftragsprogrammierung Wir übernehmen

Mehr

Stellenprofil Vertriebsmitarbeiter/Berater (m/w) Systemhaus für ein etabliertes, wachstumsstarkes IT-Systemhaus in der Region Ostwestfalen-Lippe

Stellenprofil Vertriebsmitarbeiter/Berater (m/w) Systemhaus für ein etabliertes, wachstumsstarkes IT-Systemhaus in der Region Ostwestfalen-Lippe Stellenprofil Vertriebsmitarbeiter/Berater (m/w) Systemhaus für ein etabliertes, wachstumsstarkes IT-Systemhaus in der Region Ostwestfalen-Lippe Das Unternehmen Wir suchen für unseren Auftraggeber, ein

Mehr

Der Gabelstapler. Ein Fall für Profis. Sicherer Umgang mit Flurförderzeugen

Der Gabelstapler. Ein Fall für Profis. Sicherer Umgang mit Flurförderzeugen Der Gabelstapler Ein Fall für Profis Sicherer Umgang mit Flurförderzeugen Ausbildungsfilm Ausbildungsfilm Der Videofilm für die Gabelstaplerfahrerausbildung Zur Unterstützung der Gabelstaplerfahrer/Ausbildung

Mehr

Senior PM Immobilienwirtschaft (m/w)

Senior PM Immobilienwirtschaft (m/w) Erfolgreiche Produkte sind Ihre Leidenschaft? Dann sollten wir uns kennenlernen! Senior Produktmanager Immobilienwirtschaft (m/w) Als CEO Ihrer Produkte verantworten Sie Umsatz/ Profit/ Loss und die Steuerung

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Visual Basic.NET: Kurs MOC 10550 - Programming in Visual Basic with MS Visual Studio 2010 (Kurs-ID: VB3) Seminarziel Zielgruppe: Erfahrene Entwickler, siehe auch Voraussetzungen für diesen Kurs. In

Mehr

Von Der Idee bis zu Ihrer App

Von Der Idee bis zu Ihrer App Von Der Idee bis zu Ihrer App Solid Apps Von Der Idee bis zu Ihrer App Konzeption, Design & Entwicklung von Applikationen für alle gängigen Smartphones & Tablets Sowie im Web - alles aus einer Hand! In

Mehr

_PROXESS Update. ο Service Zone 6 (gem. Anlage) 1.332,00 Alle Preise zuzüglich MwSt. Angebot zum Release-Update PROXESS 3.

_PROXESS Update. ο Service Zone 6 (gem. Anlage) 1.332,00 Alle Preise zuzüglich MwSt. Angebot zum Release-Update PROXESS 3. Angebot zum Release-Update PROXESS 3.0 auf 2008: Bei einer Beauftragung der zur Durchführung des Updates von PROXESS 3.0 auf PROXESS 2008 bis zum 30.09.08 besteht für PROXESS Kunden mit gültigem Softwarepflegevertrag

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.)

Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.) AUSBILDUNGSGANG Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.) TERMINE 06.-08. April 2016 - Großraum Rhein-Neckar/Rhein-Main 11.-13. Mai 2016 - Großraum Stuttgart 08.-10. Juni 2016 - Großraum

Mehr

Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie in unseren Büros in Köln und Gütersloh.

Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie in unseren Büros in Köln und Gütersloh. für Arbeitsvermittler/innen, Fallmanager/innen, Persönliche Ansprechpartner/innen, Teamleiter/innen und Führungskräfte, Mitarbeiter/innen aus Teams, Projekten und Arbeitsgruppen Veranstaltungsorte: Köln

Mehr

Dr. Marcus Tassler Bremer Landesbank Telefon: 0171 2929053 E-Mail: marcus@tassler.de Homepage: www.tassler.de. Lebenslauf. Dr.

Dr. Marcus Tassler Bremer Landesbank Telefon: 0171 2929053 E-Mail: marcus@tassler.de Homepage: www.tassler.de. Lebenslauf. Dr. Lebenslauf Dr. Marcus Tassler Geburtsdatum: 7. März 1975 Geburtsort: Lüdenscheid Derzeitige Tätigkeit: Leiter Bankcontrolling Inhalt: Lebenslauf Erfahrungsprofil Zeugnisse Lebenslauf Dr. Marcus Tassler

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Linux: Kurs LDAP und OpenLDAP (Kurs-ID: L08) Seminarziel Der Kurs richtet sich an erfahrene Linux-Administratoren, die einen LDAP-Dienst aufbauen oder Rechner in einen bestehenden LDAP-Dienst integrieren

Mehr

Bewerbung als Informatiker, Netzwerkadministrator, Systembetreuer

Bewerbung als Informatiker, Netzwerkadministrator, Systembetreuer Michael Mahnke Joachimsthaler Str. 12 13055 Berlin E-Mail: m.mahnke@gmx.de Homepage: www.mahnke.gmxhome.de Bewerbung als Informatiker, Netzwerkadministrator, Systembetreuer Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr