Innovative Fluchtwegsystemlösungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Innovative Fluchtwegsystemlösungen"

Transkript

1 nachrüstbar kompakt normengerecht richtlinienkonform Florian Du Bois Produktmanager Mechatronische Schließsysteme

2 2 Abgestimmte Systemlösungen Kombination verschiedener Produktgruppen 1. Panikschlösser (DIN EN 179/1125) Einsteckschlösser Mehrpunktverriegelungen EK-Schlösser Motorschlösser Funk-EK-Schlösser 2. Fluchttürüberwachung Bereichsüberwachung 3. Fluchtwegsteuerungen Moderne FT-Terminals mit eindeutiger Signalisierung 4. Neue Verriegelungselemente EVP Schlösser EVT Touch Bar 5. Fluchtwegschiebetüren Mit EltVTR-Zulassung 6. Sichere Entrauchung mit GU-NRWG-Systemlösungen Antriebe, Beschläge Scheren, Bänder 7. Zentraler Überblick Tableau-Lösungen Managementsysteme 8. Zutrittskontrolllösungen für Brandschutztüren Funk EK-Schloss SE-Schloss

3 1. Panikschlösser

4 Panikschlösser Sicheres Flüchten immer gewährleistet / Basis jedes Fluchtwegs 4 Verschiedene Schlosstypen für jeden Anwendungsfall Einsteckschlösser Mehrpunktverriegelungen EK-Schlösser Motorschlösser Funk-EK-Schlösser

5 Fluchtweg Interessenskonflikt 5 1. Tür soll im Notfall von jedermann zu öffnen sein Rettung von Menschenleben 2. Tür soll im Normalfall nicht zu begehen sein Sicherung der Sachwerte Nicht zulässig! Lösung: Psychologische Barriere

6 2. Fluchttürüberwachung

7 Fluchttürüberwachung Bereichsüberwachung 7 Die Überwachungsbereiche und Warnsignale sind flexibel einstellbar. Für alle Türarten (Glas-, PVC-, Holz- oder Metalltüren) geeignet. Schnelle Montage ohne bauliche Veränderung der Tür. Vernetzbar über den GU-BKS NET Systembus.

8 Fluchttürüberwachung Bereichsüberwachung 8 Optischer und akustischer Voralarm schützt bereits vor dem Öffnen der Tür wirkungsvoll vor Missbrauch. Im Notfall bleibt die Fluchttür jederzeit begehbar und der Fluchtweg sichergestellt. Montage und Inbetriebnahme ohne Sachkundenachweis gemäß EltVTR zulässig. Auch zur Nachrüstung von Brandschutztüren geeignet.

9 3. Fluchtwegsteuerung

10 Fluchtwegsteuerungen Komponenten Nottaste 2. Steuerung 3. Elektrische Verriegelung a. (Fluchttüröffner) b. (Haftmagnet) c. Elektrisch verriegeltes Panikschloss EVP d. Elektrisch verriegelte Touchbar EVT Zulassung nur als System! nach EltVTR

11 Fluchtwegsteuerungen Verriegelt und doch offen 11 UP-Terminal FTNT10 Steuerung in Nottaste integriert Kompatibel mit verschiedenen 55er/70er-Schalterprogrammen AP-Terminal FTNTAP Ideal zur Nachrüstung geeignet Eindeutige Signalisierung Grüner Pfeil: Tür freigegeben Gelbe Dreiecke (blinkend): Alarm Rotes Kreuz: Tür verriegelt Vernetzbar über den GU-BKS NET Systembus.

12 3. Verriegelungselemente

13 Verriegelungselemente Elektrisch verriegeltes Panikschloss EVP 13 Selbstverriegendes Panikschloss und Fluchttürverriegelung in einem System: Kein Abschließen der Tür notwendig. Der Zuhaltepunkt der elektrischen Verriegelung sitzt optimal mittig im Schlossbereich. Keine zusätzlichen Fräsungen außerhalb des Schlossbereiches nötig. Zulassungen: DIN EN 179/1125, DIN EN18250, VdS C, EltVTR.

14 Verriegelungselemente Elektrisch verriegelte Touch Bar EVT 14 Touch Bar mit integriertem Verriegelungselement (gemäß EltVTR). Geeignet für ein-/zweiflüglige Paniktüren mit BKS-Panik- schlössern gemäß DIN EN Integrierte Signalisierung zeigt Zustand Verriegelt / Entriegelt. Reduzierte Anzahl an Systemkomponenten. Abgestimmtes Funktionszusammenspiel mit der Fluchttürsteuerung FTNT10.

15 5. Fluchtwegschiebetür

16 Fluchtwegschiebetür HM-F FT Fluchtweg auch im verriegelten Zustand gewährleistet 16 Zulässiger Fluchtweg auch im verriegelten Zustand Betriebsart Aus/Nacht Planungssicherheit: Baumustergeprüft nach AutSchR, EltVTR und DIN EN Zustimmung im Einzelfall durch Baubehörde entfällt Tagbetrieb Redundante Schiebetür Nachtbetrieb Gesicherte Drehtür mit Fluchttürverriegelung

17 6. Sichere Entrauchung

18 Sichere Entrauchung NRWG zugelassene Systemlösungen mit Euronut 18 Funktionen Flucht- und Rettungswege sicher raucharm halten Schutz von Menschenleben und Sachwerten Systemlösungen aus geprüften natürlichen Rauch- und Wärmeabzugsgeräten (NRWG) Ketten- und Verriegelungsantriebe GU-Beschläge, Scheren, Bänder und Verschlussteile Aluprofile sowie Holz- und Holz-Alu-Elemente Florian Du Bois / Produktmanager Mechatronik / Elektronik

19 7. Zentrale Steuerung / Visualisierung

20 Innovative Fluchtwegsystemlösungen Zentraler Überblick GU-BKS NET-Tableau 20 Vorteile Alle Türzustände eines Gebäudes im Überblick Steuerung der Türen mit dem Finger ohne Maus oder Tastatur Einfache Inbetriebnahme Automatische Konfiguration des Gesamtsystems Funktionen Entriegeln/Verriegeln von Türen und Türgruppen Anzeige/Bearbeitung/Quittierung von Alarmen Passwortgestützte Anmeldung mit mehrstufigen Berechtigungsebenen

21 Innovative Fluchtwegsystemlösungen Zentraler Überblick Managementsysteme 21 Einfache Inbetriebnahme Automatische Konfiguration aller Busteilnehmer Zentrale Visualisierung, Parametrierung und Steuerung aller Türen Netzwerk-/Mehrplatzfähig Moderne Browseroberfläche Einbindung beliebiger Grundrisse, Grafiken oder Fotos Vernetzbar über den GU-BKS NET Systembus.

22 Innovative Fluchtwegsystemlösungen 8. Zutrittskontrolle in Brandschutztüren/ Fluchttüren SE-Schloss Panikschloss mit integrierter Zutrittskontrolle

23 Innovative Fluchtwegsystemlösungen Zutrittskontrolle in Brandschutztüren Funk-EK-Schloss 23 Hohe Sicherheit Selbstverriegelndes Panikschloss Funkwandmodul wird per Kontakt angesteuert und gibt die Tür kabelos per Funk frei Einfach anzusteuern Leicht nachzurüsten keine Verkabelung / Kabelübergänge erforderlich DIN-Schlosskastenabmessung Nachrüstung auch in bestehenden Brandschutztüren zulässig Zulassungen für Feuer und Rauchschutztüren Zulassung nach EN 179 / EN 1125 CE-Zulassung nach EN 12209

24 Innovative Fluchtwegsystemlösungen Mechatronisches Schließsystem SE Neue elektronische Zutrittspunktlösung 24 Anforderungen Hoher Bedienkomfort Designunabhängige Lösung Lange Batterielebensdauer Einfache Montage Brandschutzzulassung Zulassung nach EN 179 und 1125 Einfache Programmierung Integrierbar in bestehende SESchließsystemlösungen Lösung Kombination von bewährter BKSSchlosstechnik mit innovativer BKSZutrittstechnologie SE

25 Innovative Fluchtwegsystemlösungen Mechatronisches Schließsystem SE SE-Schloss 25 Die Anwendung Tür ist geschlossen Aussendrücker ist ausgekuppelt Tür soll geöffnet werden Aussendrücker wird über berechtigten Transponder eingekuppelt Zutrittsdaten der Transponder sind im Schloss gespeichert Oder im Transponder -> bei virtueller Vernetzung Unterstützte Systemvarianten: Offline, Online (Funk 868 MHz), Data on Transponder (Virtuell vernetzt)

26 Innovative Fluchtwegsystemlösungen Mechatronisches Schließsystem SE SE-Schloss 26 Gestalterische Freiheit Große Auswahl an Beschlägen bzw. deren Designvarianten Entscheiden Sie selbst, welches Beschlagdesign zu Ihrem Objekt / Ihren Türen passt. Oberflächen der Beschläge Wählen Sie die optimale Oberfläche der Beschläge aus (z.b. Antibakteriell beschichtet)

27 Innovative Fluchtwegsystemlösungen Mechatronisches Schließsystem SE SE-Schloss 27 Technische Daten Standard DIN-Schlosskasten- abmessungen Dadurch auch einfach nachrüstbar Keine separaten Fräsungen im Türblatt notwendig Selbstverriegelndes Panikschloss Zugelassen zur Verwendung in Rauchund Brandschutztüren Zugelassen nach Din EN 179 und Din EN 1125

28 Innovative Fluchtwegsystemlösungen Mechatronisches Schließsystem SE SE-Schloss 28 Technische Daten Hohe Sicherheit Zutrittskontroll-Elektronik geschützt im Schloss / Türblatt statt im elektronischen Außenbeschlag Integrierter SE-Leser Kein separater Leser erforderlich Gesicherte Notöffnung über PZ-Zylinder möglich Z.B. Feuerwehr-Funktion Integrierte Schließbartüberwachung Inkl. Protokollierung im Ereignisspeicher

29 Innovative Fluchtwegsystemlösungen Mechatronisches Schließsystem SE SE-Schloss 29 Technische Daten Sehr energieeffizienter Batteriebetrieb: Bis zu Schließungen / Standard-AA-Batterie Zutrittskontroll-Elektronik Bis zu Transponder (Data on Transponder) verwaltbar 2500 Ereignisse 128 Zeitzonen Hohe Verschlüsselung der Kommunikation zum Transponder Grundsätzlich AES128

30 Innovative Fluchtwegsystemlösungen 30 Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Aufmerksamkeit!

Mechatronisches Schließsystem SE

Mechatronisches Schließsystem SE Das SE-Schloss Der neue Zutrittspunkt des mechatronischen Schließsystems SE Herzlich Willkommen im 2 Sicherheit flexibel und ökonomisch Produktvielfalt: Energieeffizient: Wirtschaftlich: Für jeden Anwendungsfall

Mehr

Mechatronische Sicherheit

Mechatronische Sicherheit Planung, Inbetriebnahme und Verwaltung von mechatronischen und mechanischen Schließsystemen Referent: Dipl. Ing (FH) Florian Du Bois (Produktmanager Mechatronische Schließsysteme Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas)

Mehr

Türverriegelungssystem TVS

Türverriegelungssystem TVS Türverriegelungssystem für Fluchtwege oder Zutrittskontrolle Türverriegelungssystem TVS für Fluchtwegsicherung oder Zutrittskontrolle Das DICTATOR Türverriegelungssystem TVS ist die ideale Lösung für einzelne

Mehr

Das elektronische Schließsystem - mehr Flexibilität erschließen - security-forum 2016

Das elektronische Schließsystem - mehr Flexibilität erschließen - security-forum 2016 Das elektronische Schließsystem - mehr Flexibilität erschließen - security-forum 2016 Produktmanager Mechatronische Schließsysteme Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas 2 Agenda Zutrittskontrollsysteme Systemlösungen

Mehr

Neue mechatronische Freigabeelemente für jede Zutrittskontrolle

Neue mechatronische Freigabeelemente für jede Zutrittskontrolle Neue mechatronische Freigabeelemente für jede Zutrittskontrolle security-forum 2014 Harald Gilleßen 2 Jede Tür kann in Zutrittskontrollsysteme integriert werden Die Lösungen der GU-Gruppe überzeugen nicht

Mehr

www.goelzner.de KeyManager Vernetzung von mechanischen und mechatronischen Schließsystemen

www.goelzner.de KeyManager Vernetzung von mechanischen und mechatronischen Schließsystemen KeyManager Vernetzung von mechanischen und mechatronischen Schließsystemen Screenshot KeyManager Behalten Sie den Überblick Der KeyManager von BKS hat sich als Verwaltungssoftware für Schließanlagen über

Mehr

Moderne Zutrittskontrolle Kombination von mechanischen und elektronischen Systemen

Moderne Zutrittskontrolle Kombination von mechanischen und elektronischen Systemen Moderne Zutrittskontrolle Kombination von mechanischen und elektronischen Systemen Sinnvolle Planung neuer Objekte Integration in bestehende Objekte unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten Probleme bei

Mehr

Für jede Anwendung die passende Lösung

Für jede Anwendung die passende Lösung Innovatives und flexibles Schließen, Organisieren und Verwalten.» für Industrie, Handel und Gewerbe» für Hotels und Gästehäuser» für Möbel und Spinde» für Alarmanlagen www. adverbis- security. de Für jede

Mehr

Sicher ist sicher: IKON Mechatronik IKOTRON -2 Zutrittskontrollsysteme

Sicher ist sicher: IKON Mechatronik IKOTRON -2 Zutrittskontrollsysteme Sicher ist sicher: IKON Mechatronik IKOTRON -2 Zutrittskontrollsysteme WIR SCHÜTZEN WERTE 2 IKOTRON -2 Zutrittskontrollsysteme Aufbauend auf dem hohen Sicherheitsstandard der IKON- Schließtechnik bietet

Mehr

RFID-Türbeschlag. Kurzanleitung zur Installation und Inbetriebnahme. Kurzanleitung RFID-Schalteinrichtung 08 2008

RFID-Türbeschlag. Kurzanleitung zur Installation und Inbetriebnahme. Kurzanleitung RFID-Schalteinrichtung 08 2008 RFID-Türbeschlag Kurzanleitung zur Installation und Inbetriebnahme Kurzanleitung RFID-Schalteinrichtung 08 2008 1 www.adverbis-security.de DE 09 2008 1. Montage Hinweis: Der Türbeschlag wird über die Standard-Rosettenverschraubung

Mehr

Tema-Voyager, NovaTime & RWT. Personalzeitwirtschaft & Rettungswegtechnik

Tema-Voyager, NovaTime & RWT. Personalzeitwirtschaft & Rettungswegtechnik Tema-Voyager, NovaTime & RWT Personalzeitwirtschaft & Rettungswegtechnik Tema-Voyager & NovaTime Anwendungsfälle Frischemarkt verfügt bereits über Zutrittskontrollund Alarmanlage der Firma Honeywell. Nun

Mehr

DIN EN 1303 DIN

DIN EN 1303 DIN SE-Knaufzylinder Elektronische Zylinder DIN EN 1303 DIN 18252 TRANSPONDER SE-Knaufzylinder Die bewährte mechanische Kompetenz von BKS kombiniert mit einer leistungsfähigen Elektronik macht den SE-Knaufzylinder

Mehr

Ei650. 3V-Rauchwarnmelder. Ei650W. Ei650C. mit fest eingebauter 10-Jahres-Batterie

Ei650. 3V-Rauchwarnmelder. Ei650W. Ei650C. mit fest eingebauter 10-Jahres-Batterie 1 3V-Rauchwarnmelder mit fest eingebauter 10-Jahres-Batterie Nach dem prinzip, für Anwendungen in privat genutzten Wohnräumen oder Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung Fest eingebaute 10-Jahres-Lithiumbatterie

Mehr

Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE

Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE TÜRTECHNIK Die flexible Schließanlage für alle Fälle Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE Die flexible Schließanlage für alle Fälle Wünschen Sie weitere Informationen?

Mehr

Digitale Schließsysteme

Digitale Schließsysteme KNOW-HOW-NAVIGATOR Digitale Schließsysteme Alles, was Sie über die intelligente Alternative zu mechanischen Schließanlagen wissen müssen. GRUNDSATZFRAGE Welche Vorteile hat ein digitales Schließsystem?

Mehr

3.2.1.0. Basissoftware unter Microsoft Windows Einzelplatzversion bestehend aus: Abbildung: Einrichtung des Systems über SW-Masken

3.2.1.0. Basissoftware unter Microsoft Windows Einzelplatzversion bestehend aus: Abbildung: Einrichtung des Systems über SW-Masken 3.0.0.0 -Produkte 3.2.0.0 SGS Zutrittskontrolle Safe-Guide-System Artikelnummer Bezeichnung 3.2.1.0. Basissoftware unter Microsoft Windows Einzelplatzversion bestehend aus: SGS NET Zutrittskontrolle PC-Bedienplätze

Mehr

We create your keyless world

We create your keyless world We create your keyless world 1 Das Unternehmen Markt- und Technologieführer in Europa 1995 gegründet 1998 Markteintritt Umsatzentwicklung: 2002: 9,4 Mio. 2003: 12,5 Mio 2004: 16,9 Mio Standorte: München,

Mehr

Brandschutzspezifische Antragsunterlagen Gutachtliche Stellungnahme im Bereich Brandschutz

Brandschutzspezifische Antragsunterlagen Gutachtliche Stellungnahme im Bereich Brandschutz Merkblatt ZiE Nr. 2A Hinweise zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall (ZiE) gemäß Art. 18 Abs. 1 und Art. 19 Abs. 1 Bayerische Bauordnung (BayBO) Bereich Brandschutz (Fassung Januar 2014) Brandprüfung

Mehr

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte Zertifizierte Zutrittskontrolle Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte 10 10001010110111 230 aktive Kräfte, sieben Standorte: Wir wollten weg von Schlüsseln zu einem 100 Prozent ausfallsicheren

Mehr

security 2012, Essen 25. 28. September 2012 Highlights von Gretsch-Unitas Vorsprung mit System PRODUCT IDE

security 2012, Essen 25. 28. September 2012 Highlights von Gretsch-Unitas Vorsprung mit System PRODUCT IDE security 2012, Essen 25. 28. September 2012 Highlights von Gretsch-Unitas PRODUCT IDE Vorsprung mit System Ihr Weg zu unseren Highlights Herzlich Willkommen! Halle 10, Stand 407 Unter dem Motto Gestalten

Mehr

SOFTWARE für. Zutritts- und Rettungswegmanagement

SOFTWARE für. Zutritts- und Rettungswegmanagement SOFTWARE für Zutritts- und Rettungswegmanagement Übersicht der SGS Softwaremodule SGS Net Zutrittskontrolle SGS Net Flucht- und Rettungswegmanagement Vernetzte Zutrittskontrolle mit Türsteuerungssystem

Mehr

Alarm-Management-System. Zuverlässig. Intuitiv. Zukunftssicher. Kundenorientiert.

Alarm-Management-System. Zuverlässig. Intuitiv. Zukunftssicher. Kundenorientiert. Alarm-Management-System Zuverlässig. Intuitiv. Zukunftssicher. Kundenorientiert. IGOR die ideale Lösung Die Lösung für ein zentrales übergeordnetes Management herstellerunabhängiger Systeme. Je differenzierter

Mehr

Zentralenfamilie MC 1500 Bedienung und Anzeige

Zentralenfamilie MC 1500 Bedienung und Anzeige Zentralenfamilie MC 1500 Bedienung und Anzeige System MC 1500 System-Bedienteile Ein modernes und zukunftsorientiertes Sicherheitssystem muss leicht zu handhaben sein und sich effektiv in die unternehmensspezifischen

Mehr

WFW. Ihre Sicherheit ist unsere Berufung.

WFW. Ihre Sicherheit ist unsere Berufung. Über uns WFW. Ihre Sicherheit ist unsere Berufung. Im Bereich Sicherheitstechnik ist WFW eine der ersten Adressen mit anspruchsvollen Kunden aus ganz Deutschland. Seit der Gründung ist WFW VdS Errichter

Mehr

ZUKUNFT. gestalten! MESSEPLANER. Einladung zur fensterbau frontale 2012. 21. 24. März 2012 Besuchen Sie uns in Halle 4, Stand 201

ZUKUNFT. gestalten! MESSEPLANER. Einladung zur fensterbau frontale 2012. 21. 24. März 2012 Besuchen Sie uns in Halle 4, Stand 201 MESSEPLANER Einladung zur fensterbau frontale 2012 21. 24. März 2012 Besuchen Sie uns in Halle 4, Stand 201 1 kompetent Herzlich willkommen zu unserem Messeauftritt fensterbau frontale 2012 ökonomisch

Mehr

Alarm- und Videoüberwachungstechnik

Alarm- und Videoüberwachungstechnik Alarm- und Videoüberwachungstechnik Für Ihre Sicherheit Funkalarmsystem Secvest 2WAY Bei Einbruch, Feuer, Wasser & Notfall Aktiver Einbruchschutz dank Mechatronik Elegantes Design mit Statuslicht Intelligenter

Mehr

RAUCH- UND WÄRMEWARNMELDER

RAUCH- UND WÄRMEWARNMELDER RAUCH- UND WÄRMEWARNMELDER DRAHTLOSE SICHERHEIT FÜR PRIVATE UND KLEINGEWERBLICHE OBJEKTE EINBRUCH BRAND WWW. DAITEM.DE Jedes Jahr sterben allein in Deutschland über 400 Menschen durch Brände. Die meisten

Mehr

MIT SICHERHEIT RAUCHFREI

MIT SICHERHEIT RAUCHFREI MIT SICHERHEIT RAUCHFREI RAUCHABZUGSANLAGEN, LÜFTUNGSSTEUERUNGEN, TÜRTECHNIK BERATUNG UND PLANUNG WARTUNG UND INSTANDHALTUNG MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN WEITER > Stürmann. FÜR RAUCHSCHUTZ AKTIV SEIT DEN

Mehr

Teletaster Transponder-Systeme

Teletaster Transponder-Systeme Teletaster Transponder-Systeme Funkfernsteuerungen Teletaster IRP Plus Transponder-System mit Intelligent Replacement Program Funkfernsteuerung mit integriertem Transponder Die intelligente Zutrittskontrolle.

Mehr

Intelligente Hotel-Schließsysteme

Intelligente Hotel-Schließsysteme PERSÖNLICH. ZUVERLÄSSIG. SICHER Intelligente Hotel-Schließsysteme» Einfache Bedienung und Verwaltung des Systems» RFID-Transponder und/oder Magnetstreifen» Vielfältige Oberflächenausführungen» Türdrücker

Mehr

Sicherheit ist ein elementares Grundbedürfnis des Menschen. Digitale Schließtechnik

Sicherheit ist ein elementares Grundbedürfnis des Menschen. Digitale Schließtechnik Sicherheit ist ein elementares Grundbedürfnis des Menschen. Digitale Schließtechnik Die Herausforderung: eine anpassungsfähige Schließanlage Tradition Fortschritt Mechanische Schließanlagen Preiswert,

Mehr

FOKUS SICHERHEIT WIR BEGLEITEN SIE KOMPETENT VON DER BERATUNG ÜBER DIE PROJEKTIERUNG BIS ZUM SERVICE

FOKUS SICHERHEIT WIR BEGLEITEN SIE KOMPETENT VON DER BERATUNG ÜBER DIE PROJEKTIERUNG BIS ZUM SERVICE ZEUS Zutrittskontrolle FOKUS SICHERHEIT Zutrittskontrolle hat für ISGUS als Softwarehaus und Hardware-Produzent einen besonderen Stellenwert. Intelligente Terminals, Zutrittsleser und digitale Schließtechnik

Mehr

Pressemeldungen. Gestalten Sie die ZUKUNFT mit uns Gretsch-Unitas auf der security

Pressemeldungen. Gestalten Sie die ZUKUNFT mit uns Gretsch-Unitas auf der security Pressemeldungen Messevorankündigung Gestalten Sie die ZUKUNFT mit uns Gretsch-Unitas auf der security Unter dem Motto Gestalten Sie die ZUNKUNFT mit uns präsentiert die Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET.

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Für Sie und IHR Geschäft. Jetzt Ihre Verkaufsräume sichern! Sicherheit in ihrer schönsten Form. Unauffällig geschützt vor Einbruch. www.telenot.de ENTSPANNT ARBEITEN. WIR SCHÜTZEN

Mehr

Sicherheits-Überdruck-Lüftungs-Anlage. Rau

Sicherheits-Überdruck-Lüftungs-Anlage. Rau Sicherheits-Überdruck-Lüftungs-Anlage Rau Inhaltsverzeichnis Seite Systemvergleich RWA - SÜLA 3 Realbrandversuch Leipzig 4 SÜLA Beschreibung 6 SÜLA Vorteile 7 SÜLA Funktionsweise 8 SÜLA Aufbau 9 Bauliche

Mehr

Elektronische Schließanlagen

Elektronische Schließanlagen Elektronische Schließanlagen 1 Neue Technologie Der Einsatz elektronischer Schließanlagen in öffentlichen Gebäuden und in Unternehmen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Gründe liegen unter anderem in gestiegenen

Mehr

Fluchttürfunktion. Umschaltfunktion B

Fluchttürfunktion. Umschaltfunktion B Fluchttürfunktion Umschaltfunktion B und außen Durchgang von beiden Seiten über den Drücker, dabei wird die Falle zurückgezogen, die Schlossnuss ist beidseitig eingekuppelt. Leerlauf, da die Nuss entkuppelt

Mehr

Alarm kann Video und noch viel mehr

Alarm kann Video und noch viel mehr Alarm kann Video und noch viel mehr Funkalarmanlage Secvest IP Secvest IP Funkalarmtechnik Einbruch Feuer Wasser Notruf Die sensiblen Melder Ihrer Funkalarmanlage erkennen jede Gefahr bereits im Ansatz.

Mehr

Rauch- und Brandschutzvorhänge

Rauch- und Brandschutzvorhänge vorhänge UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK Textile vorhänge Rauch- und Wärmeabzugsanlagen für Neubauten und bestehende Objekte Service-, Wartungs- und Reparaturarbeiten Antriebs- und Steuerungskomponenten

Mehr

ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM

ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM ZUTRITTSKONTROLLE ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM Sofortige Alarmierung bei Fehlbuchungen, Aufbruch, (Türstatus, E-Mail Benachrichtigung, ) Kopplung mit anderen Systemen (Zeiterfassung, Alarmanlage, Brandmeldeanlage,

Mehr

Zutrittskontrollsysteme von ASSA ABLOY

Zutrittskontrollsysteme von ASSA ABLOY Zutrittskontrollsysteme von ASSA ABLOY Der elegante Türdrücker mit PIN-Tastatur 2 Die einfache Zutrittskontrolle zum Nachrüsten: elegant, praktisch, komfortabel. Der Türdrücker ist die einfach zu installierende

Mehr

BSK - Produktfamilie

BSK - Produktfamilie Feldbussytem zur Überwachung und Steuerung von Brandschutzklappen BSK - Produktfamilie St.-Tönnis-Str. 201 50769 Köln Tel.: 0221 976557-0 Fax: 0221 976557-16 Deutschland - Österreich - Schweiz www.ds-steuerungssysteme.de

Mehr

Fluchtwegsicherung und Tagalarm Sichere Notausgänge

Fluchtwegsicherung und Tagalarm Sichere Notausgänge Fluchtwegsicherung und Tagalarm Sichere Notausgänge Ihre Sicherheit Sichere Kombination der Anforderungen des täglichen Betriebes mit Notsituationen Im Alltag sind die Notausgänge sicher verschlossen.

Mehr

Die neue Schlossgeneration. Fenster und Türen: Gutes. Besser. Machen!

Die neue Schlossgeneration. Fenster und Türen: Gutes. Besser. Machen! Die neue Schlossgeneration Fenster und Türen: Gutes. Besser. Machen! Die neue Schlossgeneration einfacher, durch reduzierte Technik sicherer, als die 5-fach-Verriegelung von gestern besser, durch optimierte

Mehr

2.0. Hotel. Elektronischer Zutritt easy 2.0

2.0. Hotel. Elektronischer Zutritt easy 2.0 W I L K A - V O R S P R U N G D U R C H Q U A L I T Ä T 2.0 Hotel Elektronischer Zutritt easy 2.0 Es ist der Wunsch vieler Hoteliers den Zutritt der Gäste und des Personals flexibel und einfach verändern

Mehr

THE FINEST IN KEYLESS SECURITY.

THE FINEST IN KEYLESS SECURITY. THE FINEST IN KEYLESS SECURITY. MESSENEUHEITEN 2012 INNOVATIONEN SECURITY MESSE 2012 BEIM DIGITALEN SCHLIESS- UND ZUTRITTSKONTROLL HABEN WIR WEITER GEDACHT. IDENTIFIKATIONS- MEDIEN DIGITALE ZUTRITTS- KOMPONENTEN

Mehr

bluechip Das elektronische Schließsystem. Komponenten und Lösungen für Türen

bluechip Das elektronische Schließsystem. Komponenten und Lösungen für Türen Das elektronische Schließsystem. für Türen Komponenten und Lösungen 02 Winkhaus Zutrittsorganisation bluechip bluechip immer eine passende Lösung. Das elektronische Schließsystem bluechip ist das ideale

Mehr

OMEGA ACTIVE. Handsfree, kabellos online, zukunftssicher: Innovative Zutrittskontrolle. CEStronics Electronic Security Systems

OMEGA ACTIVE. Handsfree, kabellos online, zukunftssicher: Innovative Zutrittskontrolle. CEStronics Electronic Security Systems Elektronische Sicherheitssysteme OMEGA ACTIVE Handsfree, kabellos online, zukunftssicher: Innovative Zutrittskontrolle CEStronics Electronic Security Systems 2 OMEGA ACTIVE ist ein hochflexibles, elektronisches

Mehr

- von 10 bis + 65 Grad Cel. max. 80% rel.feuchte nicht kondensierend - Oberfläche: Edelstahl, Antennengehäuse: Kunststoff

- von 10 bis + 65 Grad Cel. max. 80% rel.feuchte nicht kondensierend - Oberfläche: Edelstahl, Antennengehäuse: Kunststoff - bei Panikschlössern nur mit freilaufenden Schliessnocken - geeignet für alle Schlösser, die über einen Wechsel verfügen und von aussen mittels Profilzylinder geöffnet werden - Schlösser ohne Wechsel

Mehr

Neuheiten 2015. Handhaben

Neuheiten 2015. Handhaben Neuheiten 2015 Handhaben KOMPO-Scan KOMPO-Scan Nie mehr ohne Schlüssel aus dem Haus! KOMPO-Scan ist das innovative Fingerscanner-Set für den privaten Hauseingang. Funktionsbeschreibung: Über die biometrische

Mehr

Wir begleiten Sie kompetent von der Beratung über die Projektierung bis zum Service

Wir begleiten Sie kompetent von der Beratung über die Projektierung bis zum Service ZEUS Zutrittskontrolle Fokus Sicherheit Zutrittskontrolle hat für ISGUS als Softwarehaus und Hardware-Produzent einen besonderen Stellenwert. Intelligente Terminals, Zutrittsleser und digitale Schließtechnik

Mehr

Produktschulung DOM AccessManager

Produktschulung DOM AccessManager Produktschulung DOM AccessManager SICHERHEIT, QUALITÄT, DOM. Seite 1 von 38 Produktschulung DOM AccessManager 08/2005 DOM AccessManager Leistungsmerkmale Speicherinhalt: Bis zu 1.000 Schließmedien (Optional

Mehr

DIGITALE SMART RELAIS

DIGITALE SMART RELAIS DIGITALE SMART RELAIS 65 DIGITALE SMART RELAIS :: STEUERUNG VON SCHRANKEN, TOREN, MASCHINEN :: MIT ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG :: BUSFÄHIG ZUM ANSCHLUSS VON EXTERNEN MODULEN

Mehr

SkySas CU. Eine massgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen. Schutz vor ballistischen Angriffen. Recycelbares Produkt. Behindertengerecht

SkySas CU. Eine massgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen. Schutz vor ballistischen Angriffen. Recycelbares Produkt. Behindertengerecht SkySas CU Eine massgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen Schutz vor manuellen Angriffen Schutz vor ballistischen Angriffen Schutz vor Explosion Recycelbares Produkt Personen- Durchflussrate Behindertengerecht

Mehr

Sicher sein. Und sich sicher fühlen. Technische Produktebeschreibung

Sicher sein. Und sich sicher fühlen. Technische Produktebeschreibung Sicher sein. Und sich sicher fühlen. Technische Produktebeschreibung 810.001.0105 Inhaltsverzeichnis MOZYeco-Set Art.Nr. 17.007 3 MOZYeco Elektronik Art.Nr. 175.000.0001 3 MOZYeco Gehäuse Art.Nr. 170.281.0001

Mehr

Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos.

Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos. Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos. Die Zuverlässigkeit komfortabler Zugangslösungen gewinnt vor dem Hintergrund des Sicherheitsaspektes zunehmend an Bedeutung. Um den Ansprüchen

Mehr

Auf der Suche nach einem besseren System?

Auf der Suche nach einem besseren System? Auf der Suche nach einem besseren System? Toolbase Werkzeug-Ausgabe-Systeme überzeugen durch Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit. Ein durch Toolbase geordnetes Werkzeugsortiment und eine gesicherte Ausgabe

Mehr

Gefahrenwarnanlage AKTIVE SICHERHEIT MIT SOMFY

Gefahrenwarnanlage AKTIVE SICHERHEIT MIT SOMFY Gefahrenwarnanlage AKTIVE SICHERHEIT MIT SOMFY Die Gefahrenwarnanlage von Somfy sorgt für Ihre innere Ruhe Motorisierung und Öffnungsautomatik an Ihrem Haus (Rollläden, Tore, etc.) spielen eine wichtige

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

Automatische Antriebe und Steuerungen für Ihr Zuhause

Automatische Antriebe und Steuerungen für Ihr Zuhause Automatische Antriebe und Steuerungen für Ihr Zuhause Gesamtprogramm www.rademacher.de Intelligenz die bewegt! Wir bringen Komfort in Ihr Zuhause durch Konstruktion und Entwicklung von Lösungen, die das

Mehr

HF Long Range Reader ID ISC.LR(M)2500

HF Long Range Reader ID ISC.LR(M)2500 HF Long Range Reader ID ISC.LR(M)2500 BESONDERE MERKMALE Leistungsstarker Reader für vielfältige Anwendungen Zahlreiche Schnittstellen: Ethernet (TCP/IP), USB, RS232, RS485, Data Clock Als Modul oder Gehäusevariante

Mehr

M-SVP Factsheet M-SVP 2000

M-SVP Factsheet M-SVP 2000 M-SVP 2000 Produktmerkmale Selbstverriegelndes Motorschloss mit Panikfunktion Entriegelung möglich per Türdrücker (Panikfunktion) Profil- bzw. Rundzylinder Motor z.b. durch Zutrittskontrollsysteme Automatische

Mehr

Reden wir über Gebäudetechnik.

Reden wir über Gebäudetechnik. Reden wir über Gebäudetechnik. Kommunikations- und Sicherheitstechnik? Fragen Sie uns! Sie benötigen eine rundum individuell abgestimmte Gebäudetechnik? Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand und haben

Mehr

Aperio. Technische Informationen.

Aperio. Technische Informationen. Aperio. Technische Informationen. 2 System Aperio. Funktechnologie zur einfachen Erweiterung von Online-Zutrittskontrollsystemen. Die Anwendung der Aperio-Technologie ermöglicht die Erweiterung von Zutrittskontrollsystemen

Mehr

WERTBAU-Verschlüsse 3 - fach Massivriegel Verriegelung

WERTBAU-Verschlüsse 3 - fach Massivriegel Verriegelung 3 - fach Massivriegel Verriegelung 3-fach Massivriegel Verriegelung * drei schlüsselbetätigte Verriegelungspunkte * zwei Massivriegel mit gehärteter Stahleinlage zweitourig 20mm über PZ ausfahrend, 28mm

Mehr

Digitaler Schließzylinder 3061 VdS- Ausführung

Digitaler Schließzylinder 3061 VdS- Ausführung VdS- Ausführung Stand: Juni 2006 Inhaltsverzeichnis 1.0 Funktionsweise 3 1.1 Allgemein 3 1.2 Öffnen und Schließen von Außen 3 1.3 Öffnen und Schließen von Innen 3 2.0 Sonderausführungen 4 2.1 FH-Version

Mehr

Alles aus einer Hand für Privat und Objekt Eine Übersicht verschiedener elektronischer und automatischer Systeme

Alles aus einer Hand für Privat und Objekt Eine Übersicht verschiedener elektronischer und automatischer Systeme Jetzt geht es automatisch Alles aus einer Hand für Privat und Objekt Eine Übersicht verschiedener elektronischer und automatischer Systeme Schließsysteme Zutrittskontrolle RWA Fluchttürsteuerung Automatische

Mehr

Rund-um-Sicherheit, egal was passiert

Rund-um-Sicherheit, egal was passiert Rund-um-Sicherheit, egal was passiert So einfach, so sauber, so individuell. Funkalarmtechnik von ABUS Einbruch Feuer Notfall Wasser Vertrauen Sie bei allen Fragen rund um das Thema Sicherheit auf ABUS,

Mehr

Gripping Meets Industrie 4.0. Intelligente SCHUNK Komponenten für smarte Fertigungsprozesse

Gripping Meets Industrie 4.0. Intelligente SCHUNK Komponenten für smarte Fertigungsprozesse Gripping Meets Industrie 4.0 Intelligente SCHUNK Komponenten für smarte Fertigungsprozesse Gripping Meets Industrie 4.0 Intelligente SCHUNK Komponenten für smarte Fertigungsprozesse Megatrend Industrie

Mehr

F6-NEU Fingerprint. Zutrittskontrolle Standalone/ Wiegand-Leser. Bedienungsanleitung gültig ab 27.10.2015. Mit Programmierkarte. F6 - Schnelleinstieg

F6-NEU Fingerprint. Zutrittskontrolle Standalone/ Wiegand-Leser. Bedienungsanleitung gültig ab 27.10.2015. Mit Programmierkarte. F6 - Schnelleinstieg F6-NEU Fingerprint Zutrittskontrolle Standalone/ Wiegand-Leser Mit F6 - Schnelleinstieg Beschreibung Vorgang vorhalten Eínstieg in die Programmierung Neuer Fingerprint Benutzer Neuer Transponder Benutzer

Mehr

Schutz für Ihr Unternehmen und Ihre Werte! Alarmsystem. integra

Schutz für Ihr Unternehmen und Ihre Werte! Alarmsystem. integra Schutz für Ihr Unternehmen und Ihre Werte! Alarmsystem integra Ihr Alarmsystem integra BS ALARM integra komfortabel verlässlich sicher EN Euro Grad 3- zertifiziert Die Scharf-/Unscharfschaltung Einbruch

Mehr

Konsequenz: der Treppenraum ist verraucht

Konsequenz: der Treppenraum ist verraucht SÜLA Sicherheits-Überdruck-Lüftungs-Anlage Rauchfreie Fluchtwege retten Leben Die Alternative zum 2 Rettungsweg! Inhaltsverzeichnis Seite Systemvergleich RWA - LBM SÜLA 3 Realbrandversuch Leipzig 4 LBM

Mehr

AUTOMATISCHE EINGANGSSYSTEME. Automatische Fluchtwegschiebetür HM-F FT

AUTOMATISCHE EINGANGSSYSTEME. Automatische Fluchtwegschiebetür HM-F FT AUTOMATISCHE EINGANGSSYSTEME Automatische Fluchtwegschiebetür HM-F FT Automatische Eingangssysteme Die automatische Schiebetür im Fluchtweg Automatische Schiebetüren Automatische Schiebetüren eignen sich

Mehr

TÜRZENTRALEN. GEZE Türzentrale TZ 320. GEZE SecuLogic Rettungswegsysteme. Für die Überwachung von Fluchttüren

TÜRZENTRALEN. GEZE Türzentrale TZ 320. GEZE SecuLogic Rettungswegsysteme. Für die Überwachung von Fluchttüren GEZE Türzentrale TZ 320 Für die Überwachung von Fluchttüren Die GEZE Türzentrale TZ 320 ist Bestandteil des GEZE SecuLogic Rettungswegsystems und dient der Steuerung und Überwachung von elektrisch verriegelten

Mehr

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte Zertifizierte Zutrittskontrolle Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte 10 10001010110111 230 aktive Kräfte, sieben Standorte: Wir wollten weg von Schlüsseln zu einem 100 Prozent ausfallsicheren

Mehr

Vorbeugender Brandschutz an Schulen

Vorbeugender Brandschutz an Schulen Vorbeugender Brandschutz an Schulen Rechtliche Anforderungen und Umsetzung an Beispielen Bernd Gammerl Regierungsbaumeister Ziele im Brandfall Außenbereich Inhalte Rettungswege und Aufstellflächen Flächen

Mehr

AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER

AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER TECHNISCHES DATENBLATT AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER WANDLESER Beim ST 40 Wandleser ist in 3 verschiedenen Betriebsarten erhältlich: 1. STAND-ALONE: AXESS Manager ist ein

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot.

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot. DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Für Sie und Ihr Büro. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot.de Entspannt arbeiten. WIR SCHÜTZEN IHRE

Mehr

Paniktürverschlüsse GU BKS für Rahmentüren. Herstellwerke. Hersteller & Herstellwerk Schlösser/Verschlüsse DO 5.0. Stangengriffe/ Druckstangen

Paniktürverschlüsse GU BKS für Rahmentüren. Herstellwerke. Hersteller & Herstellwerk Schlösser/Verschlüsse DO 5.0. Stangengriffe/ Druckstangen Paniktürverschlüsse GU BKS für Rahmentüren Herstellwerke Produkt Hersteller & Herstellwerk Schlösser/Verschlüsse DO 5. ------------------------------------------------------------------------------ DO

Mehr

Einfache Anwendung, hohe Sicherheit und ansprechende Optik. Xesar-Drücker Xesar-Beschlag

Einfache Anwendung, hohe Sicherheit und ansprechende Optik. Xesar-Drücker Xesar-Beschlag Einfache Anwendung, hohe Sicherheit und ansprechende Optik 79 80 Xesar 2014 XESAR-WANDLESER VORTEILE WANDLESER STEUEREINHEIT AUSFÜHRUNG & OPTIONEN Xesar-Wandleser Vorteile Design Weitere Vorteile Optische

Mehr

E-ÖFFNER INHALTSVERZEICHNIS / 18. E-Türöffner E00 18.1.1. E-Türöffner EI30 18.2.1. Fräsungen und Kabelbohrungen 18.3.1

E-ÖFFNER INHALTSVERZEICHNIS / 18. E-Türöffner E00 18.1.1. E-Türöffner EI30 18.2.1. Fräsungen und Kabelbohrungen 18.3.1 INHALTSVERZEICHNIS / 18 E-Türöffner E00 18.1.1 E-Türöffner EI30 18.2.1 Fräsungen und Kabelbohrungen 18.3.1 E-ÖFFNER Türsteuerungssysteme / E-Öffner 18.4.1 18.4.2 E-Türöffner E00 18.1.1 E-Türöffner EI30

Mehr

FLUCHTWEG- SICHERUNG. Menschenleben schützen, Objekte sichern.

FLUCHTWEG- SICHERUNG. Menschenleben schützen, Objekte sichern. WN 05430651532 11/14 D JP/OM 3 11/14 DORMA Deutschland GmbH DORMA Platz 1 58256 ENNEPETAL DEUTSCHLAND Tel. +49 2333 793-0 Fax +49 2333 793-4950 www.dorma.de FLUCHTWEG- SICHERUNG Menschenleben schützen,

Mehr

MACO PROTECT TÜRSCHLÖSSER

MACO PROTECT TÜRSCHLÖSSER TECHNIK DIE BEWEGT MACO TÜRSCHLÖSSER Muss noch mit dem Schlüssel verriegelt werden? Z-TA 3-FALLEN-SCHLOSS AUTOMATIC UND COMFORT Das 3-Fallen-Schloss Z-TA ist die konsequente Weiterentwicklung des MACO

Mehr

Inspektion und Wartung nach DIN 14676

Inspektion und Wartung nach DIN 14676 Inbetriebnahme- und Wartung von Rauchwarnmeldern Objekt: Straße: PLZ / Ort: Zuständige Person: Telefon / Mobil: Errichter: Firma: Name: Straße: PLZ / Ort: Telefon / Mobil: Wartungsnehmer: gleich wie Errichter

Mehr

Schutz und Sicherheit

Schutz und Sicherheit Winkhaus STV: Sicherheits-Tür-Verriegelungen Schutz und Sicherheit Intelligenz für Fenster und Türen Winkhaus STV Schutz suchen Sicherheit finden! Das Sicherheitssystem von Winkhaus STV für alle Außentüren

Mehr

DISCOVER OUR KEYLESS WORLD. VdS. VdS zertifiziert und zugelassen bis zur höchsten Klasse VdS C SG6. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000

DISCOVER OUR KEYLESS WORLD. VdS. VdS zertifiziert und zugelassen bis zur höchsten Klasse VdS C SG6. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 VdS VdS zertifiziert und zugelassen bis zur höchsten Klasse VdS C SG6. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 DISCOVER OUR KEYLESS WORLD. HAUPTSITZ SimonsVoss Technologies AG Feringastraße 4 85774 Unterföhring

Mehr

ELEKTRONISCHE HEIZKOSTENVERTEILER.

ELEKTRONISCHE HEIZKOSTENVERTEILER. ELEKTRONISCHE HEIZKOSTENVERTEILER. Die Cleveren unter den Messgeräten. HEIZKOSTENVERTEILER D e r K o m m u n i k a t i v e HKVE SYSTEM 202S/R. ZWEI-FÜHLER-GERÄT MIT NEUARTIGEM ALGORITHMUS ZUR AUSWAHL DAUERNDER

Mehr

STOW mobile. Die optimale Kombination aus Lagerdichte und Einzelpalettenzugriff.

STOW mobile. Die optimale Kombination aus Lagerdichte und Einzelpalettenzugriff. STOW mobile Die optimale Kombination aus Lagerdichte und Einzelpalettenzugriff. stow mobile regalverfahranlagen Lagerflächenoptimierung ist nach wie vor ein aktuelles Thema innerhalb der Intralogistik.

Mehr

Transceiver SVT-SimonsVoss (Art.-Nr. 100091020)

Transceiver SVT-SimonsVoss (Art.-Nr. 100091020) SVT-SimonsVoss (Art.-Nr. 100091020) Der SVT-SimonsVoss wird an das Türmodul comlock 410 angeschlossen und dient der drahtlosen Ansteuerung eines digitalen s 3061 der Fa. SimonsVoss durch die Einbruchmelderzentrale.

Mehr

Elektronische Schließsysteme

Elektronische Schließsysteme ABUS Seccor ABUS Seccor GmbH 2014 Haidgraben 1b 85521 Ottobrunn Germany Tel. +49 89 61 46 56-800 Fax +49 89 61 46 56-801 Elektronische Schließsysteme Sicherheit. Kontrolle. Flexibilität. Email: info@abus-seccor.de

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihre vier Wände sichern! Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. www.telenot.de

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihre vier Wände sichern! Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. www.telenot.de DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. FÜR SIE UND IHR Zuhause. Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. Jetzt Ihre vier Wände sichern! www.telenot.de mit Sicherheit Wohlfühlen. Wir schützen Ihr Zuhause.

Mehr

Schatz, machst Du bitte das Licht aus...?

Schatz, machst Du bitte das Licht aus...? Schatz, machst Du bitte das Licht aus...? Gebäudetechnik vom zertifizierten Fachbetrieb Was ist moderne Gebäudetechnik? Die technische Ausstattung moderner Gebäude hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte

Mehr

Bodyguard beruhigend sicher

Bodyguard beruhigend sicher 456 Bodyguard beruhigend sicher Argus 100 % Merten 100 % Sicher ährlich sterben noch immer mehr als 600 Menschen durch Rauchgasvergiftungen bei einem Wohnungsbrand. Viele Bundesländer haben heute für Privathaushalte

Mehr

Sind Brandschutz-Nachrüstungen im Bestand möglich?

Sind Brandschutz-Nachrüstungen im Bestand möglich? Sind Brandschutz-Nachrüstungen im Bestand möglich? Stephan Schwenker RWE Power AG 25. September 2012 Agenda RWE Power AG Notwendigkeit von Brandschutznachrüstungen Festlegung des betrieblichen Brandschutzniveaus

Mehr

Antriebssteuerungen. Übersicht Antriebssteuerungen

Antriebssteuerungen. Übersicht Antriebssteuerungen Antriebssteuerungen Übersicht Antriebssteuerungen tousek Interface 68 Drehtorsteuerungen 69, 70 Schiebetorsteuerungen 70 Sondersteuerungen 70 Ampelsteuerungen 70 Bitte beachten Sie die erforderlichen Sicherheitseinrichtungen

Mehr

Türverriegelungssystem TVS

Türverriegelungssystem TVS Türverriegelungssystem für Fluchtwege oder Zutrittskontrolle Türverriegelungssystem TVS für Fluchtwegsicherung oder Zutrittskontrolle Das DICTATOR Türverriegelungssystem TVS ist die ideale Lösung für einzelne

Mehr

DLC-Lesemodule. prox / LEGIC / mifare. Leistungsmerkmale

DLC-Lesemodule. prox / LEGIC / mifare. Leistungsmerkmale DLC-Lesemodule prox / LEGIC / mifare Der DLC-Zylinder aus der Produktfamilie DLC/DLF ist eine auf einen Türzylinder minimierte, autonome Zutrittskontrolle für berührungslose Ausweise und Transponder. Diese

Mehr

Schlösser. Elektronikschlösser. Elektronikschloss Code Combi B 82132

Schlösser. Elektronikschlösser. Elektronikschloss Code Combi B 82132 Elektronikschloss Code Combi B 82132 Zertifiziert nach EN 1300 B, VdS Klasse 2 Aluminium Beschlag (eloxiert) waagerecht oder senkrecht mit Hängegriff Notöffnung mit DB Schlüssel 150 mm lang Nach 3 fehlerhaften

Mehr

Energiemanagement und intelligente Stromnutzung im Smart Home

Energiemanagement und intelligente Stromnutzung im Smart Home Smart Eco System regelt die gesamte Haustechnik Energiemanagement und intelligente Stromnutzung im Smart Home Kulmbach, im März 2013. Dimplex stellt auf der ISH 2013 eine Lösung zur komfortablen, zentralen

Mehr

Die ASR A1.7 Türen und Tore Was hat sich verändert?

Die ASR A1.7 Türen und Tore Was hat sich verändert? Die ASR A1.7 Türen und Tore Was hat sich verändert? Sonja Frieß Fachausschuss Bauliche Einrichtungen Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution fabe@bghw.de 0228/5406-5871 http://fabe.bghw.de/ Konkretisierung

Mehr